Früchte

Goldener Schnurrbart von Krebs

Meine Frau hat kürzlich begonnen, Baker's Kist (oder Becker) Tinktur aus Golden Usa zu behandeln. Sie hatte solche Artikel gelesen und beschlossen, es zu versuchen. Ich möchte sagen, dass ich anfing, Tinktur auf Wodka zu nehmen (ein Löffel pro Tag) - übrigens, für jeden Fall und jede Krankheit, für die ich meine eigene Tinktur hatte, bereiteten sie die Tinktur für 2 Wochen vor! Und Kompressen aus dem Kuchen machen. Ich sehe, dass es einen Effekt gibt! Die Pflanze ist wirklich wundervoll!

Ich ahnte nicht, dass viele Krankheiten mit einem goldenen Schnurrbart behandelt werden können. Ich kannte diese Pflanze nur als Heilmittel gegen Krebs. Der Vater meines Vaters war krank. Es gab einen Rückfall und die Operation konnte nicht durchgeführt werden. Schwiegermutter fand eine ganze Reihe von Rezepten. Wir hielten am goldenen Schnurrbart an. Sie machte Alkoholtinktur. Leider hat es nicht geholfen. Höchstwahrscheinlich befand sich die Krankheit bereits in einem schwierigen Stadium. Und jetzt, wenn ich diesen Artikel lese, verstehe ich, dass sie viele Dinge falsch gemacht haben. Er befolgte die Diät nicht (obwohl er in letzter Zeit nicht wirklich etwas gegessen hatte) und die Zeit für die Einnahme der Medizin war anders. Wenn die obigen Regeln befolgt würden, wäre vielleicht alles anders.

Die Pflanze hilft wirklich bei vielen Krankheiten, die Hauptsache, alles richtig zu machen! Was Krebs betrifft, müssen Sie verstehen, dass der goldene Schnurrbart kein Allheilmittel ist, obwohl es Fälle von Heilung gegeben hat. Die Pflanze ist wirklich in der Lage, Krebszellen abzutöten, aber Sie müssen verstehen, dass, wenn dies nicht das Anfangsstadium von Krebs ist, nur ein Wunder helfen kann, da es nicht bedauerlich ist!

Ich habe viel für mich selbst gelernt, danke

Vielen Dank für den tollen Artikel.
Ich bin schon dabei.
Ich behandle Rektumkrebs Stadium 2
Es ist fast 3 Monate her
Nach 3 Monaten denke ich untersucht zu werden
Und natürlich das Gebet und der Tempel
In den Pausen nach den zehn Tagen trinke ich 1 Stunde lang Wermut und Esmarkh-Becher mit Schöllkraut.
Und mit Soda.

Und Andrei, danke für den Kommentar und vor allem - gute Besserung. Schöllkraut gilt übrigens als eine der besten Pflanzen in ihrer Wirkung auf Krebszellen. Er tötet sie einfach!

http://derevenskiyaybolit.ru/zolotoj-us-recepty/

Goldener Schnurrbart - heilende Eigenschaften in der Onkologie

Die in Mexiko beheimatete Goldbrut ist eine Pflanze mit großen länglichen Blättern. Es kommt in unserem Land oft genug vor und viele wachsen sogar auf Fensterbänken in Wohnungen. Goldener Schnurrbart ist in der modernen Medizin weit verbreitet, medizinische Balsame und Aufgüsse werden aus Pflanzen hergestellt. Wie sich herausstellte, kann die Pflanze bei vielen Krankheiten helfen. Darüber hinaus hat der goldene Schnurrbart heilende Eigenschaften in der Onkologie.

Die Pflanze ist so einzigartig, dass sie bei einer Vielzahl von Krankheiten hilft. Zum Beispiel werden mit Hilfe von Balsam und Infusionen von usa Krankheiten wie Blasenentzündung, Harnplasmose, Prostatitis, Nierenversagen, Parkinson-Krankheit, Herzkrankheit und viele andere behandelt.

Goldener Schnurrbart in der Onkologie

Aufgrund der einzigartigen Eigenschaften hilft die Pflanze im Kampf gegen Krebs, der die Geißel unserer Zeit ist. Die Antitumorwirkung des goldenen Whiskers ist seit langem wissenschaftlich belegt. Darüber hinaus trägt es zur Regeneration der Zellen der inneren Organe bei, was sich sicherlich positiv auf die Heilwirkung nach der Operation auswirkt. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Verwendung von goldenem Schnurrbart bei der Behandlung der Onkologie nur zusammen mit der Hauptbehandlung möglich ist. Es ist unbedingt erforderlich, den Tumor zu entfernen und alle notwendigen, vom Onkologen verordneten Kurse zu durchlaufen. In keinem Fall kann man sich nicht selbst behandeln.

Es gibt viele Rezepte von goldenen Schnurrhaaren, die in der Onkologie verwendet werden. Eine solche Behandlung ist eine hervorragende Ergänzung zu den grundlegenden medizinischen Eingriffen.

Rezept Goldinfusion zur Verwendung in der Onkologie

Bei der Behandlung von Krebs am häufigsten Tinktur von goldenen Schnurrhaaren verwendet.

  • Gelenke des goldenen Schnurrbartes - 20-25;
  • Alkohol - 0,5 l.

Es ist notwendig, auf Alkohol vorzerkleinerten Verbindungen der Pflanze in der Menge zu bestehen. Nach 14 Tagen ist die Infusion gebrauchsfertig. Es wird normalerweise empfohlen, 10 Tropfen einmal täglich zu trinken und die Anzahl der Tropfen einmal täglich zu erhöhen.

Darüber hinaus ist die Behandlung der Onkologie mit Balsam aus goldenen Schnurrhaaren ebenfalls wirksam. In diesem Fall wird es ebenso wie die Infusion vorbereitet, aber erst nach der Infusion wird es mit Öl verdünnt. Balsam sollte dreimal täglich auf leeren Magen eingenommen werden.

Sie können die Infusion und als Kompresse bei Gebärmutterhalskrebs verwenden. Darüber hinaus hat die äußerliche Anwendung keine Nebenwirkungen. Wenn Sie den Balsam und die Infusion regelmäßig anwenden, wird die positive Wirkung deutlich zum Ausdruck gebracht und es dauert nicht lange, bis sie abgewartet wird.

Es sollte nicht vergessen werden, dass der Balsam und die Tinktur von goldenen Schnurrhaaren nicht gegen Leberkrebs eingenommen werden sollten. Alkohol, der in dem Medikament enthalten ist, wirkt sich nachteilig auf das erkrankte Organ aus.

http://womanadvice.ru/zolotoy-us-lechebnye-svoystva-pri-onkologii

Goldener Schnurrbart und onkologische Erkrankungen Tipps für die Körperpflege und Ihre Gesundheit

Goldener Schnurrbart - heilende Eigenschaften

Goldener Schnurrbart heute, wie vor vielen Jahren, bei der Anhörung. Jüngste Studien haben bestätigt, dass es eine antiparasitäre, antimikrobielle, choleretische, harntreibende, antioxidative und entgiftende Wirkung hat.

Normalisiert perfekt den Stoffwechsel, unterbricht die Alterung des Körpers, verbessert die Immunität, stärkt das Kreislaufsystem. Bei verschiedenen Arten von Venus wird Haar verwendet, um mit vielen Problemen umzugehen.

1. Eine Liste der häufigsten Hauterkrankungen, einschließlich Erfrierungen, Verbrennungen, Ekzemen, Akne, Furunkulose und anderen fokalen Entzündungen.

2. Nierenerkrankungen - Pyelonephritis und andere.

3. Verringerte Sehschärfe, Glaukom, Augenermüdung werden wiederhergestellt und mit frischem Pflanzensaft beseitigt. Innerhalb von 30 Tagen müssen Sie den Saft der goldenen Schnurrhaare morgens und abends in den Augen von drei Tropfen vergraben - ein positives Ergebnis ist garantiert.

4. Stagnation der Galle, Leberfunktionsstörung. In solchen Fällen helfen frische Blätter der Pflanze. Ein paar Blätter, die täglich auf leeren Magen verzehrt werden, korrigieren die Situation.

5. Hypertonie, Vasospasmus. Um den Druck zu normalisieren, wird ein Aufguss gemacht: Ein oder zwei große Blätter goldener Whisker werden zerkleinert und in einer Thermoskanne mit 1 Liter kochendem Wasser 24 Stunden lang gedämpft.

6. Lang anhaltende Rhinitis, Entzündung der Kieferhöhlen, Sinusitis wird mit der gleichen Infusion wie Bluthochdruck behandelt, nur sollten Sie sie nicht trinken, sondern dreimal täglich zwei Tropfen in die Nase tropfen und Ihren Hals spülen.

7. Anämie. Trinken Sie dreimal täglich frischen Pflanzensaft in einem großen Esslöffel.

8. Parkinson-Krankheit.

9. Verdauungsprobleme, Verstopfung.

10. Probleme mit der Bauchspeicheldrüse.

11. Stoffwechselstörungen.

12. Verringerung der Immunität des Körpers, häufige Erkältungen. Die Grippe verschwindet schneller, wenn der Patient mit einer Mischung aus 3 Tropfen goldenem Whiskeröl und einem halben Glas Wasser gurgeln darf.

13. Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Arthritis, Arthrose, Salzablagerung - Osteochondrose.

14. Krampfanfälle.

15. Erkrankungen der Zähne und der Mundhöhle - Stomatitis, Parodontitis.

16. Wurmbefall.

17. Virale und infektiöse Läsionen des Rachens.

18. Hämorrhoiden.

20. Asthma bronchiale.

21. Bronchitis, Lungenentzündung.

24. Insektenstiche. Juckreiz und Entzündungen verschwinden, wenn Sie einen Brei goldener Schnurrbartblätter auftragen.

25. Sodbrennen tritt sofort auf, wenn Sie ein Blatt der Antenne kauen.

Zu therapeutischen Zwecken wird die grüne Masse aus goldenen Whiskerblättern, Öl und Salbe auf Basis von Wasser und alkoholischen Aufgüssen verwendet.

Gelistete Mittel werden mündlich eingenommen, für äußeres Reiben und Kompressen eingenommen. Die Blätter und Schnurrhaare einer Pflanze weisen eine besondere Bioaktivität auf, obwohl Phytotherapeuten absolut alle Teile des goldenen Schnurrhaars verwenden.

Salbe: Hacken Sie das Grün der Blume und mischen Sie es im Verhältnis 2: 3 mit Vaseline oder fetthaltiger Kindercreme, Nerzfett. Die Salbe wird zur Behandlung von Hautkrankheiten und äußeren Verletzungen - Wunden, Verbrennungen, Druckstellen, Blutergüssen usw. - verschrieben.

Öl: Das Grün der Blüte hacken, mit hochwertigem Pflanzenöl (vorzugsweise Olivenöl) auffüllen und in einem auf 40 Grad vorgeheizten Ofen 7-8 Stunden dünsten.

Alkoholtinktur: Mahlen Sie 40-50 Internodien des goldenen Schnurrbarts und gießen Sie 1 Liter hochwertigen Wodka ein. Lassen Sie ihn 14 Tage im Schrank stehen und schütteln Sie ihn gelegentlich.

Goldener Schnurrbart - Gegenanzeigen

Alle Zubereitungen auf der Basis von Kallizien sollten in Übereinstimmung mit den angegebenen Dosierungen und Schemata angewendet werden. Goldener Schnurrbart hat einen riesigen Bestand an Wirkstoffen, die sowohl heilen als auch verstümmeln können.

Es wird nicht empfohlen, in der Pädiatrie für die Behandlung von Kindern unter 7 Jahren, schwangeren Frauen und stillenden Müttern, Patienten mit endemischer Kropf diagnostiziert zu praktizieren.

Goldener Schnurrbart kann nicht zusammen mit Beruhigungsmitteln, Schlaftabletten, Antibiotika vor und während der Chemotherapie und Strahlentherapie angewendet werden.

Der erste, der die Pflanze auf nützliche Eigenschaften kanadischer und amerikanischer Biologen untersuchte. Vor mehr als hundert Jahren konnten sie in dieser Pflanze biologisch aktive Substanzen nachweisen, die auf Krebszellen einwirken und der Onkologie vorbeugen können.

In den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts beteiligten sich russische Wissenschaftler an der Erforschung der nützlichen Eigenschaften des goldenen Whiskers. Die Forschung ist noch unvollständig, aber es wurden bereits einige Ergebnisse erzielt.

Der Saft der Blume enthält bioaktive Elemente:

  • Quercetin hat antioxidative Eigenschaften und bekämpft erfolgreich verschiedene Entzündungen. Es wird zur Behandlung von Herz-, Blutgefäß-, Arthrose- und Bronchopulmonalerkrankungen eingesetzt. Einsatz als Prophylaxe bei Arteriosklerose und zur Verjüngung - im Kampf gegen vorzeitiges Altern;
  • Kaempferol wird aufgrund seiner entzündungshemmenden und tonisierenden Eigenschaften für verschiedene Allergien und zur Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems verwendet.
  • Phytosterine - helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, die Zellerneuerung zu fördern, die Wände der Blutgefäße zu reinigen und zu stärken.

Gekochte Tinktur auf Alkohol aus goldenen Schnurrhaaren, reich an nützlichen Eigenschaften der Pflanze. In Kombination mit Alkohol halten sie nicht nur lange an, sondern steigern auch ihre Qualitäten. Sie werden häufig zur Behandlung von Blutkrankheiten, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Prellungen eingesetzt.

In der Gynäkologie

Die Heilwirkung der Pflanze übertrifft die Fälle, in denen sie nicht verwendet werden kann, erheblich. Was ist nützlicher goldener Schnurrbart? Das Werkzeug wird als Stärkungsmittel verwendet, als Analogon einer alten Canuper-Pflanze, das Werkzeug wird für Blutergüsse verwendet.

Goldener Schnurrbart - heilende Eigenschaften und einige Kontraindikationen der Pflanze - beeinflusst den Verlauf vieler Krankheiten. Flavonoide "reagieren" auf eine positive Wirkung.

Sie enthalten Substanzen mit P-Vitamin, deren Mangel zerbrechliche Blutgefäße bildet und die Wundheilung verhindert.

Goldener Schnurrbart wird in der Volksmedizin zur Behandlung eines Spektrums von Krankheiten verwendet - wie zum Beispiel:

  • Grippe;
  • Magengeschwür;
  • Diabetes mellitus;
  • Funktionsstörung der Leber und der Bauchspeicheldrüse;
  • Atherosklerose;
  • Probleme mit Knochen oder Muskelgewebe;
  • Prostatitis;
  • Husten;
  • Arthrose;
  • Krampfadern;
  • Hämorrhoiden;
  • Mastopathie, Myome und Uterusmyome;
  • Tuberkulose.

Aufgrund des Vorhandenseins von Tanninen und Tannin in seiner Zusammensetzung ist diese Blume für ihre vorteilhaften Wirkungen bei Entzündungen bekannt, die auf Schleimhäuten auftreten. Diese Substanzen haben eine adstringierende pharmakologische Wirkung.

Darüber hinaus helfen nützliche Rezepte bei der Beseitigung von Tumorbildungen, Verwachsungen, Polypen, Myomen, Zysten. Bevor Sie Gold (Wal) einnehmen, müssen Sie untersuchen, welche Dosierung zur Behebung eines bestimmten Problems geeignet ist.

Um wirklich nützliche Abkochungen, Tinkturen, Tinkturen, Öle, Salben und Säfte aus duftender Kallusie zu erhalten, ist es erforderlich, nur den für die Zubereitung vorgeschriebenen Pflanzenteil zu verwenden

Es ist wichtig zu beachten, dass es besser ist, Medikamente in einer Apotheke zu kaufen, in der es eine genaue Anleitung gibt, wenn es keine genauen Informationen über den Verbrauch einer Pflanze gibt.

In Apotheken werden Präparate auf Basis von Goldwhiskern in Form von Säften, Salben, Gelen, Cremes und Balsamen verkauft. Es ist richtig, einen Arzt zu konsultieren, der ein Problem hat, das vor der Verwendung der Infusion oder des Blumensafts stört, da die Behandlung in einigen Fällen zu negativen Folgen führen kann.

Die Behandlung von goldenen Schnurrhaaren ist seit vielen Jahrhunderten sehr beliebt, da sie einfach hervorragende Eigenschaften hat und in folgender Form angewendet wird:

  • Schmerzmittel;
  • Beruhigend;
  • Entzündungshemmend;
  • Antiallergisch;
  • Antitumor;
  • Wundheilung;
  • Diuretikum;
  • Choleretisch;
  • Antioxidans;
  • Beruhigungsmittel;
  • Krampflösend;
  • Regenerieren.

Das Kochen eines Suds auf einem goldenen Schnurrbart ist nicht schwer genug, um die Anweisungen zu befolgen. Es ist erwähnenswert, dass Goldus aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften sehr gefragt ist. Insbesondere trägt es dazu bei, die Immunität zu stärken, den Körper zu straffen und Wunden frühzeitig zu heilen.

Die Pflanze enthält Phytohormone, die in Wechselwirkung mit menschlichen Zellen die Aktivierung von zellulären Enzymen fördern. Das Ergebnis ist eine Beschleunigung der Zellteilung, so dass Wunden so schnell wie möglich heilen. Auch dieser Prozess trägt zur Verjüngung der Haut bei.

Dank der Phytohormone wird die Proteinsynthese stimuliert und hilft auch bei:

  • Beseitigung von Gefäßkrämpfen;
  • Die Manifestation der Antitumorwirkung;
  • Mikrobielle Unterdrückung;
  • Erhöhen Sie die Immunität.

Die Pflanze benötigt kompetente Pflege und nur in diesem Fall wird sie als Wurzel und alle Blüten nützlich sein. Es kann nur dann als therapeutisch angesehen werden, wenn sich bei jedem horizontalen Vorgang mindestens 10 Knoten bilden und sobald die Blüten lila werden.

Um den Körper nicht zu schädigen, ist es ratsam, einen Fachmann zu konsultieren, um Schäden in Form von Verschlechterungen auszuschließen. Im Allgemeinen ist die Pflanze sicher, wenn Sie nicht gegen die Empfehlungen für die Verwendung und Rezeptur der Zubereitung verstoßen.

Wie bewerbe ich mich?

Darreichungsformen von Goldschnurrbart können in der Apotheke gekauft oder selbst hergestellt werden.Auf der Grundlage von medizinischen Rohstoffen können zu Hause Aufgüsse, Abkochungen, Balsame zubereitet werden. Aus Goldschnurrbartsaft werden Salben und Öle hergestellt.

Pflanzliche Tinktur stärkt das Immunsystem, normalisiert das Herz-Kreislaufsystem und beseitigt Gelenkschmerzen. Das Tool wird zur Behandlung von Lungenerkrankungen, Thrombophlebitis, Osteochondrose und Blutkrankheiten eingesetzt.

Pflanze goldenen Schnurrbart: Was behandelt?

Die traditionelle Medizin bietet eine breite Palette an Heilkräutern, aber auch natürliche Inhaltsstoffe können bei unsachgemäßer Anwendung zu Konsequenzen führen. Damit die Behandlung wirksam ist, müssen Sie wissen, ab welchen Anteilen und in welchen Anteilen Sie auf der Grundlage des goldenen Bartes Geld nehmen müssen.

Wenn Sie noch nicht unter den vielen medizinischen Eigenschaften der Pflanze herausgefunden haben, schauen Sie sich ein nützliches Video über ihre heilenden Wirkungen an.

Verwendung von goldenen Schnurrhaaren

Die Tinktur wird in der Regel aus den Gelenken des Schnurrbarts selbst hergestellt, der in Stücke geschnitten und mit Wodka übergossen wird. Bestehen Sie am besten auf Glaswaren, schließen Sie sie mit einem Deckel und halten Sie sie vom Licht fern, und vergessen Sie nicht, das Geschirr einmal am Tag zu schütteln.

Zwei Wochen reichen aus, um die Tinktur fertig zu stellen. Sie wird gefiltert und an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt. Zum Verschlucken müssen Sie 15 Gelenke für 0,5 Liter Wodka einnehmen.

Eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten zwei- bis dreimal täglich mit Wasser einnehmen. Es gibt verschiedene Empfehlungen für den Erhalt von Tinkturen, hier einige davon.

Goldener Schnurrbart für Gelenke

Gesondert möchte ich auf die Behandlung von Gelenken eingehen, da dies ein sehr verbreitetes Problem ist. In diesem Fall wird die Tinktur nicht nur von innen, sondern auch von außen entnommen.

Für die äußere Anwendung wird die Tinktur aus 25 Gelenken und 1,5 Litern Wodka hergestellt, zwei Wochen lang gezogen und dann filtriert. Tinktur wird für Schmerzen in den Gelenken der Beine verwendet. Sie schlug auf schmerzende Gelenke ein und stellte Kompressen und Lotionen her.

Gold Schnurrbart-Salbe

Für die Zubereitung der Salbe wird der Saft des goldenen Schnurrbarts verwendet, für die Zubereitung werden die Blätter und Stängel benötigt, sie werden so klein wie möglich geschnitten, der Saft wird zusammengedrückt und mit etwas Basis im Verhältnis eins zu drei gemischt. Als Basis wird am häufigsten Kindercreme verwendet, man kann aber auch das innere ungesalzene Schmalz nehmen.

Salbe Goldschnurrbart wird zur Behandlung von Ekzemen, trophischen Geschwüren und anderen Hautkrankheiten verwendet.

Gold Schnurrbartbrühe

Bei der Behandlung von verschiedenen Krankheiten mit Saft, Salbe, Öl, Aufgüssen und Tinkturen auf der Basis der Blume. Bereiten Sie sie aus einer ausgewachsenen Pflanze mit einem Schnurrbart in 8-10 Knien und kleinen Rosetten vor.

Zur Hautpflege werden die antiseptischen und durchblutungsfördernden Eigenschaften des goldenen Schnurrbarts genutzt. Verwenden Sie zur Behandlung von Akne, Schuppen und Haarausfall Alkoholtinktur und frischen Saft.

Tinktur Gesicht wischen und Saft in die Kopfhaut gerieben. Verwenden Sie Öl vom goldenen Bart, um die Fersen und Ellbogen sowie die verwitterte Haut von Gesicht und Händen zu mildern.

Gesichtsmasken mit dem Zusatz von Saft oder Brei aus Schnurrhaaren und Blättern sorgen für eine pflegende und feuchtigkeitsspendende Wirkung. Bei regelmäßiger Anwendung von Masken zeigt sich der verjüngende Effekt - die Haut wird elastischer, glatter und strahlender.

Mittel mit goldenen Schnurrhaaren haben einen trocknenden Effekt. Wenn Sie also fettige Gesichtshaut haben, verwenden Sie die Tinktur und den Saft der Pflanze mit trockenem Öl.

Ernährungsmaske Rezept

1 Eigelb, 3 Teelöffel Goldschnurrbartsaft, 50 g Honig und 50 g Leinsamen oder Olivenöl sollten gründlich umgerührt und im Wasserbad leicht erhitzt werden. Legen Sie die Maske auf das Gesicht und lassen Sie sie 2-3 Minuten einwirken, setzen Sie sie dann wieder auf - bis die Mischung zu Ende ist. Halten Sie die Maske 10 Minuten lang auf das Gesicht und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab.

Goldener Schnurrbart - eine erstaunliche Pflanze. Es gibt nur wenige unserer üblichen Indoor-Blumen von Kopien mit solch nützlichen Eigenschaften. Achten Sie darauf, einen goldenen Schnurrbart zu pflanzen, und ein echter Hausarzt wird im richtigen Moment zur Rettung kommen.

Für die Herstellung von Arzneimitteln eignen sich die Stängel, Blätter und Triebe der Pflanze.

Zu therapeutischen Zwecken wird der goldene Schnurrbart verwendet, wenn seine horizontalen Stiele einen tiefvioletten Farbton annehmen und die Anzahl der Bündel-Internodien mindestens neun beträgt. Heiler empfehlen, diese Pflanze sowohl äußerlich in Form einer Aufschlämmung von Blättern (von Blutergüssen, Furunkulose, zum Spannen von Wunden), Salben als auch innerlich in Form von Abkochungen, Tinkturen, Tinkturen, Extrakten zu verwenden.

  • Infusion von goldenem Schnurrbart in einem Wasserbad. Fein geschnittene Pflanzenteile werden im Verhältnis von ca. 1:10 mit Wasser übergossen (dh zur Herstellung von 100 ml Infusion nehmen wir 10 g Rohmaterial). Fassungsvermögen von Glas oder Keramik (kann verwendet und emaillierte Pfanne) dicht mit einem Deckel abgedeckt und in ein Wasserbad gestellt. Nach 15 Minuten wird der Tank aus dem Wasserbad entfernt und etwa eine Stunde bei normaler Temperatur abgekühlt. Dann sollte das Getränk durch ein Tuch gefiltert und mit gekochtem Wasser auf das erforderliche Volumen aufgefüllt werden.
  • Eine andere Art, eine Infusion zu machen, ist das Brauen. Fein gehackte Pflanzenteile in kochendes Wasser gießen, eine Viertelstunde auf einem sehr kleinen Feuer erhitzen, nicht zum Kochen bringen, dann abkühlen und abtropfen lassen.
  • Es gibt auch eine "kalte" Art, die Infusion vorzubereiten. Es besteht darin, den Boden in praktisch pulverförmige Pflanzen zu gießen, die mit kochendem Wasser gekühlt und mehrere Stunden lang gelagert werden.
  • Um die Brühe des goldenen Schnurrbarts zuzubereiten, wird das Rohmaterial eine halbe Stunde lang bei schwacher Hitze gekocht, dann abgekühlt, filtriert und mit Wasser auf das erforderliche Volumen verdünnt.

Die Alkoholtinktur aus goldenen Schnurrhaaren stärkt das Immunsystem, behandelt die Bauchspeicheldrüse und Krebs. Es wird äußerlich zur Behandlung von Hautkrankheiten verwendet: Ekzeme, trophische Geschwüre und Akne. Das Werkzeug ist wirksam bei Gelenkschmerzen.

  1. Stiele von goldenen Schnurrhaaren - 100 gr.
  2. Wodka - 500 ml.

Zubereitung: Das Gras abschneiden, in einen Glasbehälter geben, mit Wodka füllen und 2 Wochen ruhen lassen.

Anwendung: 3 mal täglich 10 Tropfen einnehmen. Vor der Einnahme muss das Mittel mit Wasser verdünnt werden.

Ergebnis: Tinktur wirkt tonisierend, normalisiert den Stoffwechsel und reinigt das Blut.

Der goldene Schnurrbart der Heilpflanze kann den Stoffwechsel des Körpers normalisieren und ihn von Giftstoffen befreien. Darüber hinaus verlangsamt das Werkzeug die Alterung.

Es wird nicht empfohlen, sich mit dem goldenen Schnurrbart selbst zu behandeln. Die heilenden Eigenschaften und die verfügbaren Gegenanzeigen müssen vom Arzt abgewogen werden, um die richtige Behandlung in der richtigen Dosis zu verschreiben. In allen Bereichen der Medizin wird eine goldene Schnurrbartblume verwendet, deren heilende Eigenschaften für verschiedene Krankheiten unterschiedlich sein können.

Verwenden Sie die Wurzel, Stängel oder Blätter, aber um zu blühen, braucht die Pflanze sehr günstige Bedingungen.

In der Volksmedizin

Hier sind einige Rezepte zur Behandlung von Krankheiten:

  1. Das Öl. Drücken Sie den Saft aus dem Stiel und mehreren Blättern einer Pflanze. Den Rückstand trocknen, mit Olivenöl bedecken und 3 Wochen ziehen lassen. Öl abseihen. Verwenden Sie für die Onkologie des Rachens oder Magens eine Mischung aus 30 ml Gold-Whisker-Öl und nicht raffiniertem Pflanzenöl. Wiederholen Sie den Kurs für 10 Tage alle 5 Ruhetage.
  2. Infusion. Legen Sie einen Schnurrbart in einen Keramikbehälter und stellen Sie 1 Liter kochendes Wasser ein. Nach einem Tag belasten. In einem dunklen Glasbehälter bei kühler Temperatur lagern. Verwenden Sie den goldenen Schnurrbart bei Diabetes, Erkrankungen des Verdauungssystems, Pankreatitis.
  3. Abkochung. Gehackte Stiele und Blätter mit kaltem Wasser übergießen. Die Mischung zum Kochen bringen. Nach 6-7 Stunden abseihen. Nehmen Sie für eine vollständige Reinigung des Körpers, loswerden von allergischen Reaktionen, Behandlung von Hauterkrankungen.

Jedes Medikament hat seine Hemmungen. Die absoluten Fälle, in denen es unmöglich ist, den goldenen Schnurrbart zu benutzen, sind:

  • Überempfindlichkeit gegen die Pflanze;
  • allergische Reaktionen;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Asthma bronchiale;
  • Infektion der Niere oder des Magen-Darm-Trakts.

Erfahren Sie auch mehr über Ivan Tea - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen von Kräutern.

In einer natürlichen Umgebung werden erwachsene Exemplare häufig bis zu 2 Meter hoch. Dies ist eine krautige Pflanze, die zur Familie Commelinic gehört.

Seine Blätter werden oft mit Mais verglichen. Die Triebe, nach denen diese Blume benannt wurde, ähneln einem Schnurrbart.

Sie enden in kleinen Rosetten, die die Pflanze vermehrt. Die Blüten sind klein, haben einen charakteristischen Geruch und sind in Blütenständen gesammelt.

Das Spektrum der Verwendung von duftender Kallusie als Volksheilmittel ist sehr breit. Die Vorteile des goldenen Schnurrhaars, dessen medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen in einigen wissenschaftlichen Kreisen in Frage gestellt werden, werden durch seine chemische Zusammensetzung erklärt. Es konzentriert eine Vielzahl von biologisch aktiven Substanzen. Der Pflanzensaft ist mit zwei Flavonoiden gesättigt - Quercetin und Kaempferol.

Die Bewertungen der goldenen Schnurrbartpflanze sind einfach hervorragend, da sie Krankheiten auch aus dem Bereich der Gynäkologie und Onkologie heilt. Leider hat es, wie alle Pflanzen, Kontraindikationen. Daher ist es ratsam, sich vor dem Abkochen oder Aufgießen von Alkohol mit ihnen vertraut zu machen, um Missverständnisse und schwerwiegende Folgen zu beseitigen.

Die Verwendung einer solchen Pflanze als goldene Schnurrbartblume ist strengstens untersagt für:

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren;
  • Schwangere Frauen;
  • Krankenpflege;
  • Menschen mit Nierenerkrankungen;
  • Menschen mit Prostataadenom;
  • Menschen, die zu Allergien neigen;
  • Diejenigen, die eine erhöhte Empfindlichkeit der Haut haben;
  • Personen mit allergischer Dermatitis.

Wenn Sie die Behandlung zu Hause durchführen, müssen Sie die Diät sorgfältig einhalten, hauptsächlich Gemüse essen und Lebensmittel wie Kartoffeln, Salz und Zucker aus der Diät streichen. Es ist notwendig, sich auf Obst, Kräuter, Nüsse und Pflanzenöl zu konzentrieren. Fleisch-, Brot- und Butterprodukte werden vollständig eliminiert. Es ist nicht ratsam, kohlensäurehaltige und alkoholische Getränke zu verwenden, selbst bei einem Mindestalkoholgehalt.

Die Infusion von Goldwhiskern auf Wodka wird als sehr nützlich angesehen. Für die Zubereitung benötigen Sie ein Blatt einer Pflanze von mindestens 20 cm, einen transparenten Glasbehälter, einen kühlen Ort.

Infusionen und Abkochungen können einige Tage nach der Zubereitung angewendet werden. Einige ziehen es vor, in Silberwasser zu brauen, wofür Sie einen Gegenstand aus Silber 6 Stunden lang in Wasser legen müssen.

Tinktur auf Wodka wird auf verschiedene Arten hergestellt, und einige bevorzugen es, Alkohol auszuschließen. Es wird notwendig sein, die Folie in einem Glasbehälter in 1 Liter kochendem Wasser zu brauen, die Zusammensetzung für 24 Stunden beizubehalten, abtropfen zu lassen.

Die Zusammensetzung des goldenen Schnurrbartes kann durch gemacht werden

  • Aktenvernichtung 10-15 Teile;
  • Platzieren in einer Thermoskanne;
  • 1 Liter kochendes Wasser brauen;
  • Infusion für 6 Stunden;
  • Filtration

Entsprechend der Methode Nummer 3 müssen Sie den grünen Teil der Pflanze zerkleinern, in einen Emaille-Topf geben, bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, 6 Stunden darauf bestehen, abtropfen lassen. Die Lagerung erfolgt nur in einem Glasbehälter.

Ein solcher Sud ist ideal, um Probleme mit Leber, Galle, Magen-Darm-Trakt, vermindertem Immunschutz und dem Körper während einer Erkältung zu beseitigen. Für die Tinktur von Wodka müssen Sie Laub verwenden, auf dem mindestens 9 Knie eine dunkelviolette Farbe haben, oder die gesamte Blüte, mit Ausnahme der Wurzel.

Das Mahlen erfolgt mit einem Fleischwolf oder Mixer, so dass Sie die maximale Saftmenge aus der Pflanze erhalten. Eine richtig vorbereitete Tinktur ist lila.

Bei der Herstellung von Tinkturen gegen Alkohol ist zu beachten, dass diese nicht nur für Kinder, schwangere Frauen und Personen, die an psychischen Störungen, Nieren- oder Leberinsuffizienz, Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, kontraindiziert sind.

Entsprechend der Methode Nummer 1 müssen Sie die 12 Knie der Pflanze zerkleinern, einen Glasbehälter nehmen und das Laub dort platzieren, 0,5 Liter Wodka einschenken, 2 Wochen stehen lassen, jeden Tag schütteln, abtropfen lassen, im Dunkeln und kühl lagern.

Entsprechend der Methode Nr. 2 müssen Sie die Blätter zerdrücken, den Saft holen, 0,5 Liter Wodka und besseren Alkohol hinzufügen, eine Woche darauf bestehen, gelegentlich schütteln. Diese Infusion ist einfach eine hervorragende Option zur Vorbeugung von Erkältungen sowie zur Vorbeugung oder Beseitigung von Problemen wie Polypen, Myomen sowie Erkrankungen der Atemwege.

Es ist nicht weniger wirksam für Hautläsionen sowie für Kompressen. Im Inneren können Sie 1 EL trinken. l

2 mal täglich für 0,5 Stunden vor den Mahlzeiten für sechs Monate. Jeden Monat müssen Sie die Therapie einmal für 1 Woche unterbrechen.

Gegenanzeigen

Goldener Schnurrbart ist, wie viele starke Heilpflanzen, giftig, daher ist es sehr wichtig, die Dosierung zu beachten, wenn Sie darauf basierende Medikamente einnehmen.

Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist die Behandlung mit goldenen Schnurrhaaren absolut kontraindiziert.

Es ist auch kontraindiziert Medikamente mit Nierenerkrankungen und Prostatadenom golden geflüstert.

Sie sollten immer die Eigenschaften des Körpers berücksichtigen - die Verwendung von goldenen Schnurrhaaren kann trotz des Umfangs der positiven Eigenschaften der Pflanze eine allergische Reaktion hervorrufen. Wissenschaftler, die eine Reihe von Experimenten durchgeführt haben, haben bewiesen, dass sich eine Stimme aus dem Saft setzt und vergröbert, und es ist bereits unmöglich, sie wiederherzustellen.

Die Behandlung ist für sie kontraindiziert:

  • während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Kinder unter 14 Jahren;
  • mit der Krankheit von Asthma bronchiale;
  • Menschen, die zu allergischen Reaktionen neigen.

Vergessen Sie vor Beginn der Behandlung nicht, Ihren Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden, da es sich bei Pflanzen um dieselben Arzneimittel handelt, die bei falscher Anwendung sowohl Nutzen als auch Schaden verursachen können.

Goldener Schnurrbart ist eine giftige Pflanze, daher ist es notwendig, darauf basierende Mittel äußerst sorgfältig und nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten anzuwenden.

Gegenanzeigen für die Verwendung von goldenen Schnurrhaaren:

  • individuelle Unverträglichkeit;
  • Asthma;
  • Nierenversagen;
  • Prostataadenom;
  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Goldener Schnurrbart Infografiken

Foto des goldenen Bartes, seiner nützlichen Eigenschaften und der Verwendung von Infografiken auf den goldenen USA

Goldener Schnurrbart: Behandlung von Gelenken

Während der Behandlung mit einem goldenen Schnurrbart sollten Sie bestimmte Ernährungsregeln einhalten, um die Behandlungsergebnisse nicht zu beeinträchtigen. Dazu müssen Alkohol, tierische Fette, kohlensäurehaltige Getränke, frisches Brot, Brötchen, Kuchen, Gebäck, alle Konserven und Milchprodukte vollständig entfernt werden.

Es wird empfohlen, die Verwendung von Kartoffeln, Salz und Zucker in Ihrer Ernährung auf ein Minimum zu beschränken. Bevorzugt werden rohes Gemüse und Obst, reichlich Äpfel, Rüben und Karotten, Gemüse, Kohl, Brokkoli. Butterersatz mit Olivenöl, gehören Fisch, Walnüsse, Mandeln in die Ernährung.

Diese Blume ist am besten für ihre positiven Wirkungen auf schmerzende Gelenke bekannt. Die Schmerzen, die durch Arthritis und Arthrose entstehen, können mit einem sehr einfachen Mittel gelindert werden - einer Kompresse, die auf einem goldenen Schnurrbart basiert. Die Vorbereitung nimmt wenig Zeit in Anspruch. Dies erfordert:

  1. Schneiden Sie die Blätter vom Boden des Stammes.
  2. Mahlen Sie sie gründlich, bis sie glatt sind.
  3. Wickeln Sie den fertigen Brei in Gaze, in zwei Schichten gefaltet.
  4. Befestigen Sie die Kompresse an der schmerzenden Stelle.

Es wird empfohlen, an dieser Stelle eine Kompresse zu halten, bis schmerzhafte Empfindungen verstrichen sind. Meistens dauert es nicht länger als 2 Stunden.

Zur Behandlung von Gelenken können Sie nicht nur eine Kompresse verwenden, sondern auch den Saft der Pflanze in sich aufnehmen. Es wird nicht empfohlen, gekochten Saft für längere Zeit aufzubewahren. Es ist besser, ihn sofort zu trinken. Dazu wird empfohlen, 5 Tropfen konzentrierten Saft mit warmem Wasser zu verdünnen.

Die Zimmerpflanze, der goldene Schnurrbart, ist eine wahre Quelle des Guten. Es ist nützlich bei der Behandlung von Husten und chronischer Bronchitis. Aufgüsse auf der Basis dieser Pflanze sind lange Zeit nicht sauer, da sie einfach eine hervorragende desinfizierende Eigenschaft haben.

Auskochen und Infusion von goldenen Schnurrhaaren werden verwendet, um Giftstoffe, kleine Steine ​​und Sand von den Nieren und der Blase zu entfernen, mit Diabetes, Magen-Darm-Entzündungen, verbessern den Gesamtzustand des Körpers, verhindern Erkältungen

Dies erfordert:

  • Das Blatt der Pflanze fein schneiden;
  • Gießen Sie kochendes Wasser 500 ml;
  • Cool;
  • Strain;
  • 300 g Honig hinzufügen;
  • Gründlich mischen.

Die Brühe sollte in einem Glasbehälter aufbewahrt werden und vorzugsweise dort, wo es dunkel und kühl ist. Nehmen Sie die Zusammensetzung 2 mal täglich für 0,5 Stunden vor den Mahlzeiten ein. Wenn bei Ihnen eine akute Bronchitis diagnostiziert wurde, sollten Sie dreimal täglich, auch vor den Mahlzeiten, einen Esslöffel auskochen.

Es gibt ein sehr wirksames Volksheilmittel, das hilft, Bronchitis in kürzester Zeit zu beseitigen.

Dazu werden die Blätter in Baumwollmaterial eingewickelt, zwei Wochen in der Kälte aufbewahrt, gewaschen, zerkleinert, mit einem Glas Wasser bei Raumtemperatur gefüllt und einige Stunden lang aufgegossen. Anschließend filtrieren, mit einem Glas Honig, 300 g Walnuss vermischen und vermischen. Sie müssen die Rezeption für 1 EL nehmen. l 3 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Zuhause wachsen: goldener Schnurrbart

Es ist ganz einfach, einen goldenen Schnurrbart zu züchten, für seine Reproduktion werden Schnitte genommen, die sich auf der Schicht der Schnurrhaare bilden, sie werden geschnitten und in Wasser gelegt. Nach einiger Zeit erscheinen die Wurzeln, das heißt, die Stecklinge können in den Boden gepflanzt werden. Die Pflanze verträgt kein direktes Sonnenlicht, die Blätter verbrennen, verdunkeln, zerbröckeln.

Der Rest der Pflanze ist unprätentiös, erfordert regelmäßiges Gießen, regelmäßiges Düngen und rechtzeitiges Beschneiden, sonst wächst sie stark und es ist schwierig für ihn, einen Platz in der Wohnung zu finden.

Im Sommer können Töpfe mit goldenem Schnurrbart auf ein Landgrundstück gebracht und sogar Pflanzen in den Boden gepflanzt werden. Im Herbst die Stecklinge für die weitere Vermehrung beschneiden und die Pflanze zur Herstellung des Arzneimittels verwenden.

Denken Sie daran, dass die Fortsetzungs-Whisker nur heilende Eigenschaften haben, wenn sie von einer erwachsenen Pflanze stammen. Die Fugen sollten eine violette Farbe haben. Die Blätter können aber jungen Pflanzen entnommen werden.

Es ist möglich, lange über eine Pflanze aus goldenem Schnurrbart zu sprechen. Ich habe nur die grundlegenden Methoden für ihre Anwendung angegeben, die von vielen Menschen ausprobiert wurden und positive Ergebnisse liefern.

Und für die Seele werden wir heute Freddie Kemf zuhören. Chopin. Nocturne nein. 8 op. 27

Ich wünsche euch allen gute Gesundheit, gute Gesundheit und gute Laune. Positive Stimmung und Wärme.

Alle heilenden Eigenschaften der Pflanze manifestieren sich durch Substanzen wie Carotinoide, Pektin, Ascorbinsäure, Tannine, Bioflavonoide, Catechine. Darüber hinaus enthält die Pflanze viele Nährstoffe von Eisen bis Mangan.

Der Saft von Goldus ist perfekt für die Behandlung von Dermatitis, Ekzemen, Beraubung und Geschwüren. Der Anbau und die Vermehrung von Gold können unabhängig und zu Hause durchgeführt werden.

Der goldene Schnurrbart, dessen Transplantation schwierig sein wird, wird am besten sofort in einen großen, tiefen Behälter gepflanzt. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, die Pflanze zu verpflanzen, sollte dies im Frühjahr geschehen

Die Eigentümerfunktion ist sehr einfach und sollte:

  • Pflege der Blume nach den Regeln;
  • Beobachten Sie, wie er aussieht.
  • Propagiere, damit er am Leben bleibt und immer mehr Prozesse geben kann;
  • Untersuchen Sie die Bilder zur Vorbereitung eines Anbaufeldes, um die besten Voraussetzungen zu schaffen.

Es wächst langsam und ist mehrjährig. In der Höhe kann etwa 25 cm erreichen.

Die Basis der Blätter überlappt sich gegenseitig, da sie sehr eng sind, wodurch es den Anschein hat, dass die Pflanze nur einen Auslass hat. Die Breite der Pflanze kann bis zu 120 cm betragen.

Sein Laub ist innen leicht violett, und außen ist ein solcher Schatten bei hellem Licht zu sehen. Sie blüht nur im Frühjahr.

http://onkoloz.ru/vitaminy/zolotoy-us-pri-onkologii/

Krebsbehandlung mit goldenen Schnurrhaaren nach Ogarkov, Rezepte mit Butter

Gute Tageszeit! Mein Name ist Khalisat Suleymanova - ich bin Phytotherapeut. Als ich 28 Jahre alt war, habe ich mich mit Kräutern von Gebärmutterkrebs geheilt (mehr über meine Genesungserfahrungen und warum ich hier Phytotherapeut geworden bin: Meine Geschichte). Bevor Sie nach den im Internet beschriebenen nationalen Methoden behandelt werden können, konsultieren Sie bitte einen Spezialisten und Ihren Arzt! Sie sparen Zeit und Geld, weil die Krankheiten unterschiedlich sind, die Kräuter und die Behandlungsmethoden unterschiedlich sind und es immer noch Komorbiditäten, Kontraindikationen, Komplikationen usw. gibt. Es gibt noch nichts hinzuzufügen, aber wenn Sie Hilfe bei der Auswahl der Kräuter und Behandlungsmethoden benötigen, finden Sie mich hier unter den Kontakten:

Thetephone: 8 918 843 47 72

Mail: [email protected]

Hallo Halisat. Sag es mir. Bitte ist es möglich, die Aufnahme von ASD-2 und Tinktur von Goldschnurrbart bei der Behandlung von Lungenkrebs zu kombinieren. Und wie man nimmt. Danke.

Krebs ist eine schwere Krankheit, die ohne angemessene Behandlung und Vorbeugung tödlich sein kann. Kräuterkenner und Heiler halten die Krebsbehandlung mit goldenem Schnurrbart und ASD-Fraktion 2 für die effektivste. Traditionelle Methoden der Krebsbehandlung umfassen: Strahlentherapie, Chemotherapie, Chirurgie. Zusätzlich zur amtlichen Medizin kann jedoch auch eine nicht-traditionelle Medizin angewendet werden. Goldener Schnurrbart wurde früher nur als Zimmerpflanze wahrgenommen und wurde seit einiger Zeit in der traditionellen Medizin verwendet, hat aber bereits breite Popularität erlangt.

Duftende Kallusien enthalten Vitamin C, mehrere Vitamine der Gruppe B sowie viele Spurenelemente. Diese Mischung aus nützlichen Partikeln beugt vorzeitigem Altern vor und stärkt den Körper, stärkt seine Immunität, stärkt die Blutgefäße, senkt den Blutdruck und fördert die Ausscheidung von Schadstoffen.

Krebs Tinktur Rezept

Dikhorizanda wird bei verschiedenen Magen-Darm-Erkrankungen, Allergien und Diabetes angewendet. Man kann aber auch laut sagen, dass Gold Krebs heilt. Die Wirkung einer Pflanze wird jedoch wirksam, wenn ihre horizontalen Stängel sattviolett werden. Daraus können Sie Salben und Reiben für die äußere Anwendung sowie Abkochungen und Tinkturen für die innere Anwendung herstellen.

Eine der beliebtesten Methoden zur Verwendung von Goldwhiskern bei Krebs ist die Tinktur. Sie können es selbst trinken oder zum Reiben verwenden. Um dieses Medikament zuzubereiten, müssen Sie ein Dutzend Pflanzengelenke zerkleinern, siebzig Prozent mit einem Glas Alkohol gießen und den Behälter mit einem Deckel fest verschließen, ihn zwei Wochen lang in die Vorratskammer geben, regelmäßig den Zustand des Getränks überprüfen und das Rühren nicht vergessen. Nach zwei Wochen muss die Lösung abgelassen und in zehn Tropfen, gelöst in 100-150 ml Wasser, zweimal täglich eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit eingenommen werden. Der Kurs sollte sechs Monate dauern und zwischen einem Monat Behandlung und einer Woche Pause wechseln.

Diese Tinktur aus krebskranken Goldhaaren kann auch für Kompressen verwendet werden. Dazu müssen Sie das Tuch mit einer Lösung aus Wasser und Alkohol in einem Verhältnis von jeweils einem Teelöffel pro 25 Tropfen anfeuchten.

http://zdravoline.info/lechenie-raka-zolotym-usom-po-ogarkovu-recepty-s-maslom/

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • * zerlegen * (873)
  • LI Hilfe, Rahmen, Animation, Photoshop (42)
  • Aphorismen, Zitate, Schlagworte (19)
  • ALLES ÜBER ALLES (158)
  • - Essen (52)
  • - Fremdsprachen (4)
  • - Geschichte (4)
  • - Mathematik (4)
  • - verschieden (64)
  • - Russische Sprache (5)
  • - Menschen (24)
  • Häuschen (5)
  • WEIBLICHER ABSCHNITT (685)
  • - Säugling und Mutter (231)
  • - Kindererziehung (98)
  • - Kindergesundheit (44)
  • - Dr. Komarovsky Hustenbuch (7)
  • - Dr. Komarovsky Der Beginn des Lebens Ihres Kindes (36)
  • - Dr. Komarovsky Notfall (24)
  • - über Frauen (17)
  • - Planung, Schwangerschaft, Geburt (13)
  • - Schönheitsgeheimnisse (112)
  • - Schule von Dr. Komarovsky (107)
  • Haushaltsnotizen (123)
  • - Küche (22)
  • - Kleidung, Schuhe (37)
  • GESUNDHEIT (423)
  • - Aromatherapie (32)
  • - Krankheiten (18)
  • - traditionelle Medizin (192)
  • - über das Essen (111)
  • - Gewichtsverlust (53)
  • BILDER (9)
  • ÜBER TIERE (21)
  • - Katzen (8)
  • GLÜCKWÜNSCHE, TOAST, URLAUB (13)
  • Witze (43)
  • PSYCHOLOGIE (13)
  • REPARATUR INNENRAUM (8)
  • REZEPTE (417)
  • - Geschirr in der Mikrowelle (6)
  • - Suppen (1)
  • - knödel, knödel, chebureks, manti, khinkali (13)
  • - Backen (107)
  • - Vorspeisen (26)
  • - Kochtipps (42)
  • - meine Rezepte (139)
  • - Fleischgerichte (44)
  • - Getränke (20)
  • - Gemüsegerichte (47)
  • - Fisch (12)
  • - Salate (23)
  • - Süßigkeiten (13)
  • - sushi (4)
  • - Dekorationen (12)
  • NADELARBEIT (558)
  • - Perlen (31)
  • - Filz (8)
  • - für dich selbst (5)
  • - Kleinigkeiten (154)
  • - Stickerei (13)
  • - allgemeines Stricken (11)
  • - Kleidung stricken (69)
  • - strickdecken, kissen, teppiche (7)
  • - Strickservietten, Tischdecken (4)
  • - Strickbeutel, Kupplungen. (2)
  • - Strickhakenmuster (23)
  • - Strickmuster Stricknadeln (8)
  • - ganutel (draht) (39)
  • - spielzeug (33)
  • - Kanzashi (2)
  • - quilling (16)
  • - Modellieren (Salzteig, Ton etc.) (21)
  • - Modellieren von kaltem Porzellan (65)
  • - Origami (8)
  • - Weben, Makramee (61)
  • LINKS (118)
  • - Schwangerschaft, Geburt, Kinderverbindungen (27)
  • - Links zu Frauenzeitschriften (9)
  • - Links zum Kochen (12)
  • - Medizin Links (8)
  • - Tierreferenzen (1)
  • - Links zu allen (19)
  • - Links Glückwunsch, Toast (7)
  • - Handarbeiten Links (16)
  • - Links Blumen (12)
  • - Esoterische Links (6)
  • GEDICHTE (14)
  • FANSHUY (51)
  • - Feng Shui Gottheiten (1)
  • - Tiere Feng Shui (1)
  • - Bagua-Netz (1)
  • - Hieroglyphen (1)
  • BLUMEN (57)
  • - über Blumen (47)
  • - Orchideen (2)
  • - Blumendressing, Schädlinge (6)
  • - Rosen (1)
  • - Kautschukpflanzen (2)
  • EZOTERIKA (88)
  • - Wahrsagerei (2)
  • - Steine ​​(1)
  • - Magie (44)
  • - Schilder (7)
  • - Träume (8)
  • - Buchstabe (25)
  • - Handlesen (1)

-Immer zur Hand

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Broadcast

-Statistik

GOLD CSS Onkologische Erkrankungen

Onkologische Erkrankungen

Das Wort "Onkologie" wird in unserem Kopf normalerweise mit dem Wort "Hoffnungslosigkeit" assoziiert. Seit vielen Jahren suchen Ärzte und Wissenschaftler nach immer neuen Methoden, um mit einer schrecklichen Krankheit umzugehen - Krebs.

Chirurgie, Bestrahlung und Chemotherapie - die laut Wissenschaftlern vielversprechendste Methode - führen jedoch nicht immer zu positiven Ergebnissen. Trotzdem ist es obligatorisch, einen Onkologen zu konsultieren, bevor eine Behandlung mit traditionellen medizinischen Methoden durchgeführt wird. Angesichts der unterschiedlichen Lokalisation und des unterschiedlichen Malignitätsgrades des Tumorprozesses kann nur ein qualifizierter Spezialist die optimale Behandlungsstrategie auswählen. Es ist notwendig, so früh wie möglich einen Arzt aufzusuchen, um die Chance auf eine Heilung nicht zu verpassen, da dies im Frühstadium der Krankheit die größte ist.

ÜBER DIE GRÜNDE.

Die Ursachen von Tumoren im Gewebe des Körpers sind normalerweise ionisierende und ultraviolette Strahlung, Einwirkung von Chemikalien, verschiedene DNA- und RNA-Viren. Erhöht das Risiko von Tumoren bei Rauchern sowie bei Personen, die mit potenziell krebserzeugenden Substanzen (Anilinfarbstoffen, Asbest) arbeiten oder radioaktiver Strahlung ausgesetzt sind, erheblich.

Krebserkrankungen können in der Regel in einer oder zwei Generationen vererbt werden. Es sollte beachtet werden, dass die Entwicklung von onkologischen Erkrankungen unseren Lebensstil beeinflusst. Häufige Gefühle, Depressionen, Stress, anhaltender Stress, unvernünftige Ernährung und deren Ernährung - all dies trägt dazu bei, dass der Tumor auftritt und sich zu entwickeln beginnt.

Beachten Sie, dass die Gründe, die ich angegeben habe, weitgehend mit denen übereinstimmen, die Stoffwechselerkrankungen hervorrufen. In der Tat ist die Rolle von Stoffwechselprozessen auch hier groß. In der Tat können viele Krankheiten, die auf dieser Grundlage in einem vernachlässigten Zustand aufgetreten sind, die Entwicklung von Tumoren verursachen.

Verzweifeln Sie jedoch nicht. Hauptsächlich, weil nicht alle Neubildungen am Ende so schrecklich sind. Tumore können bösartig und gutartig sein.

Im zweiten Fall kann das Tumorwachstum den allgemeinen Zustand des Organismus überhaupt nicht beeinflussen, da seine Zellen vom gleichen Typ sind und sich nicht wesentlich von normalen Zellen unterscheiden. Das Wachstum von gutartigen Neubildungen erfolgt im Gegensatz zu bösartigen Tumoren langsam, ohne die Fähigkeit, andere gesunde Gewebe über Blut und Lymphgefäße zu infizieren und auf diese zu übertragen.

Es ist natürlich unmöglich, die Möglichkeit der Umwandlung eines gutartigen Tumors in einen bösartigen auszuschließen. Das kommt aber recht selten vor.

Das Hauptproblem der Krebsbehandlung hängt mit der Tatsache zusammen, dass Tumorzellen hochgradig resistent gegen Medikamente sind. Sie scheinen ihre Handlung nicht wahrzunehmen, und wenn dies geschieht, finden die Krebszellen schnell eine andere Lebensform.

GOLDENER ZUSTAND BEI DER BEHANDLUNG VON MALIGNANTEN TUMOREN

Traditionelle Medizin heute in der gleichen Verwirrung wie traditionell. Es gibt nicht viele Behandlungsmöglichkeiten.

Ich kann Ihnen ein paar Präparate empfehlen, die auf der Basis von goldenen Schnurrhaaren hergestellt wurden und dazu beitragen, das Wachstum eines bösartigen Tumors zu bewältigen. Aber lassen Sie mich zunächst noch einmal daran erinnern, wie wichtig es ist, traditionelle Behandlungsmethoden durchzuführen, insbesondere, wenn nötig, chirurgische Behandlungen. Die Berufung auf die Schulmedizin muss in diesem Fall unbedingt mit dem Onkologen abgestimmt werden.

Tinktur aus goldenem Schnurrbart

Nehmen Sie 15-20 Gelenke, hacken Sie und gießen Sie 500 ml Wodka. Das Medikament sollte 2 Wochen lang infundiert werden.

Dieses Arzneimittel hat eine sehr hohe Aktivität. Daher sollte es in kleinen Dosen eingenommen werden. Nehmen Sie das Medikament 1 Mal täglich ein. Es ist notwendig, einen Kurs mit 10 Tropfen zu beginnen, wobei die tägliche Dosis um 1 Tropfen erhöht wird. Beginnen Sie am 31. Behandlungstag mit dem Countdown - von 40 auf 10.

Die Behandlung wird normalerweise für 3-5 Kurse mit einer Pause von 10 Tagen berechnet.

Anticancer Balm

Zerkleinern Sie 35-50 Pflanzengelenke, füllen Sie sie mit 1,5 Liter 70% igem Alkohol und lassen Sie sie 2 Wochen lang an einem dunklen Ort, täglich unter Schütteln. Mischen Sie dann 30 ml der erhaltenen Tinktur mit 40 ml raffiniertem Sonnenblumenöl. Rühren Sie die Mischung kräftig für 7 Minuten und trinken Sie in einem Zug, bis die Tinktur wieder vom Öl getrennt wird.

Anticancer Balsam sollte 3 mal täglich 20 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Der Kurs dauert 10 Tage. Es muss dreimal mit einer Pause von 5 Tagen wiederholt werden.

2 Stunden vor der Rezeption ist es strengstens verboten, etwas zu essen. Sie sollten auch nicht gleich nach der Rezeption essen und trinken, aber Sie sollten auf jeden Fall etwas essen, das nicht später als 30 Minuten ist. Sie können nur 30 Minuten nach dem Essen trinken.

Die Wirkung der Behandlung ist besser, wenn der Krebsbalsam regelmäßig zur gleichen Zeit und in regelmäßigen Abständen eingenommen wird.

Wenn am Ende von 3 Gängen die Krankheit nicht bis zum Ende geheilt ist, wird empfohlen, die Behandlung nach 10 Tagen zu wiederholen. Und so weiter bis zur vollständigen Genesung. Es tritt normalerweise bei der Behandlung von kleinen Tumoren nach 1,5 bis 2 Monaten nach Erhalt von Balsam auf. In schweren Fällen dauert es länger als sechs Monate.

In den meisten Fällen kommt die Linderung innerhalb eines Monats. Die Patienten verbessern den Appetit, stoppen innere Blutungen, Geschwüre und verengen die Fistel.

Übrigens kann die Fistel separat behandelt werden, indem man sie mit einer in diesen Balsam getauchten Serviette zusammendrückt. Der direkte Kontakt des erkrankten Bereichs mit dem Balsam beschleunigt die Behandlung erheblich. Daher ist es im Falle von Darmkrebs möglich, über Nacht 15-20 ml Microclyster zu geben. und bei Gebärmutterhalskrebs muss den ganzen Tag über ein in Balsam getauchter Tampon injiziert werden, der täglich gewechselt werden muss.

Die Verwendung von Balsam hat eine große Wirkung bei der Behandlung von Magen-, Brust- und Lungenkrebs.

Bei bösartigen Tumoren der Schilddrüse ist es besser, ein Balsam gegen Krebs zu verwenden, das nicht nur aus den Schnurrhaaren, sondern auch aus der gesamten Pflanze - dem Stamm, den Blättern und der Wurzel - hergestellt wird.

Achtung! Es wird nicht empfohlen, diesen Balsam bei der Behandlung von Leberkrebs zu verwenden, da selbst der geringste Alkoholgehalt die Leber auf zerstörerische Weise beeinträchtigt.

Unterbrechen Sie auf keinen Fall die Behandlung mit einem Balsam, wenn dieser begonnen hat.

Die Behandlung wird oft von Schwäche und losen Stühlen begleitet. Es besteht jedoch kein Grund zur Besorgnis, da dadurch der Darm effektiv gereinigt wird.

Bei Blutungen wird eine Vicasol-Injektion empfohlen. Normalerweise sind 2-3 Eingriffe erforderlich, um die Blutung zu stoppen.

Wenn der Behandlung mit einem Balsam eine Behandlung mit starken Kräutern, Bestrahlung oder Chemotherapie vorausging, warten Sie mindestens einen Monat nach der letzten Sitzung, bevor Sie mit der Behandlung mit einem goldenen Schnurrbart beginnen. Verwenden Sie diese Zeit, um den Körper nach den folgenden Rezepten zu reinigen.

Leinsamenbrühe

Gießen Sie ein Glas Leinsamen 3 Liter kochendes Wasser und kochen Sie für 2 Stunden in einem Wasserbad.

Täglich 2-3 Wochen heiß (Temperatur 40 ° C) einnehmen. Die Brühe kann bis zu 1 - 1,5 Liter pro Tag trinken. Diese Brühe bewältigt die Entfernung von Chemikalien, Toxinen und Radionukliden.

Infusion von Rosskastanienblüten

Gießen Sie 6 - 8 Esslöffel Trockenblumen mit 1 Liter Wasser. Zum Kochen bringen, einwickeln und 12 Stunden stehen lassen.

Die Infusion vor Gebrauch abseihen. Sie sollten alles an einem Tag trinken, aber Sie können jeweils einen Schluck nehmen.

GOLDENER ZUSTAND BEI DER BEHANDLUNG VON GÜNSTIGEN TUMOREN (MIOM, FASER, ZYST UND POLYPEN)

Experten glauben, dass gutartige Tumoren behandelt werden müssen, da es sehr schwierig ist, vorherzusagen, wie sie sich in Zukunft verhalten werden. Ich stimme dieser Meinung zu 100% zu. Schließlich sind sie oft nur ein Stadium bei der Bildung einer bösartigen Formation. So tritt zum Beispiel immer bei diffuser Darmpolypose auf.

Auf der Grundlage der Goldenen Usa können Sie ein Medikament zur Behandlung von gutartigen Tumoren vorbereiten.

Tinktur zur Behandlung von gutartigen Tumoren

50 Stück Golden Usa 500 ml Wodka einschenken. Bestehen Sie die Mischung für 10 Tage an einem dunklen Ort. Belastung. Vor der Einnahme mit Wasser verdünnen.

Sie müssen das Arzneimittel zweimal täglich einnehmen - morgens und abends 40 Minuten vor den Mahlzeiten. Nehmen Sie das Arzneimittel am ersten Tag in der folgenden Dosierung ein: 10 Tropfen Tinktur pro 30 ml Wasser. Erhöhen Sie die Dosierung jeden folgenden Tag um 1 Tropfen. Nach 25 Tagen beginnen Sie, die Dosierung sowie 1 Tropfen pro Tag zu reduzieren. Der Kurs dauert 50 Tage.

Benötigt normalerweise mindestens 5 Kurse. Die Pause zwischen ihnen sollte 1 Woche nach dem ersten und zweiten Gang und 10 Tage in der Zukunft sein.

Ab dem dritten Kurs kann der Eintritt bis zu dreimal täglich erhöht werden.

GOLDEN CSS IN DER BEHANDLUNG VON LEUKEMIA

Tumorprozesse können nicht nur im Gewebe auftreten. Das hämatopoetische System kann auch pathologische Veränderungen dieser Art erfahren. Zum Beispiel bei Leukämie. Diese Krankheit ist dadurch gekennzeichnet, dass der Tumor aus hämatopoetischen Zellen stammt.

Pathologisch veränderte Leukozyten vermehren sich aufgrund von Mutationen unter dem Einfluss von Strahlung oder Chemikalien schnell.

Es zeigte sich, dass erbliche Defekte im myeloischen und lymphatischen Gewebe ebenfalls für Leukämie prädisponieren.

Da Blut, das solche weißen Blutkörperchen enthält, in allen Organen zirkuliert, ist es in der Lage, die Läsion in absolut jedem Bereich des Körpers anzuregen. Am häufigsten ist das Knochenmark betroffen.

Bei Auftreten von Leukämie sind häufige Blutungen an den Schleimhäuten, schwere Anämie, geschwollene Lymphknoten, Milz und Leber festzustellen. Auf der Haut tritt ein Hautausschlag auf, insbesondere im Bereich der Beine. Der Zustand des Patienten ist gekennzeichnet durch zunehmende Schwäche, Unwohlsein, Atemnot und Schwindel. Oft steigt die Temperatur, es kommt zu Vergiftungen.

Während der Periode des besonderen Fortschreitens der Krankheit hat der Patient hohes Fieber und Knochenschmerzen; Der Körper ist direkt vor unseren Augen erschöpft. In der Regel bringt dieses Stadium der Entwicklung der akuten Leukämie eine Person in 6-12 Monaten zum Tode.

Wie Sie wissen, bleibt keine Zeit zu warten. Bei den ersten Symptomen ist es sehr wichtig, die richtige Diagnose zu bestimmen - eine bösartige (unreife) oder gutartige (reife) Zelle hat das Wachstum veränderter weißer Blutkörperchen verursacht - und die Behandlung sofort zu beginnen. Aber denken Sie daran: Die richtige Diagnose kann nur auf der Grundlage der Ergebnisse spezieller Studien gestellt werden. Diagnose und Behandlung von Leukämie müssen unter Aufsicht eines Hämatologen durchgeführt werden.

Auf Basis der Goldenen Usa können Sie die Tinktur frühzeitig für die Behandlung von chronischer und akuter Leukämie vorbereiten.

Weinlikör

Mischen Sie einen Teil des gemahlenen Stiels und der Schnurrhaare mit einem Teil Buchweizenhonig. Gießen Sie die Mischung mit zwei Teilen des Cahors und bestehen Sie auf einem dunklen Ort für 40 Tage.

Nehmen Sie das Medikament dreimal täglich 40 Minuten vor einer Mahlzeit in einer Dosierung von 10 Tropfen Tinktur pro 30 ml Wasser ein. Die Wirkung ist besser, wenn Sie Arzneimittel mit einem Sud getrockneter Rosskastanienblüten trinken, die mit einem Esslöffel Blüten pro Liter Wasser zubereitet werden.

Bei der Behandlung von bösartigen und gutartigen Neubildungen ist eine strikte Diät unbedingt erforderlich. Leider wissen nur wenige, wie reich unsere tägliche Nahrung an krebserregenden Substanzen ist, die sich während des Zubereitungsprozesses bilden. Darüber hinaus enthalten viele Produkte Substanzen, die im Körper eine ideale Atmosphäre für das Wachstum von Krebszellen schaffen.

Aus diesem Grund sollten Sie zum Zeitpunkt der Behandlung gebratene, würzige und salzige Gerichte sowie Süßigkeiten, Mehl, tierische Fette und Alkohol von der Diät ausschließen (und bei der Wiederherstellung deutlich reduzieren). Ich empfehle, auf Milchprodukte, fettiges Fleisch und Kartoffeln jeglicher Art zu verzichten.

Ersetzen Sie normales Tafelsalz durch Zitronensaft oder Meersalzkristalle.

Nehmen Sie aktiv Fisch, Garnelen, Muscheln und andere Meeresfrüchte sowie rohes Gemüse, Nüsse (außer Erdnüsse), ungesalzenen Käse und natürliche Gemüse- und Fruchtsäfte in Ihre Ernährung auf. Besonders nützliche Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind, sind Zitrusfrüchte, Gemüse sowie alles Gemüse mit grünem Salat (Dill, Petersilie, Spargel, Sauerampfer usw.).

Lehren Sie sich, den Morgen mit Haferbrei zu beginnen, aber verwenden Sie beim Kochen auf keinen Fall Milch. Es wird nützlich sein zu lernen, wie man Gerichte aus gekeimtem Getreide kocht. Sie enthalten viele wertvolle Spurenelemente, Vitamine und Heilfasern.

http://www.liveinternet.ru/users/marya0513/post361048450

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen