Früchte

Garten Maiglöckchen

Waren Sie schon einmal auf einer Waldlichtung, wenn dort Maiglöckchen blühen? Es scheint, dass dieser Zauberer aus einem Märchen Blumenperlen über das Gras gestreut hat und nicht weiß, wie er sie einsammeln soll.

Viele von uns verbinden den Namen dieser Blume mit einer guten Frühlingsstimmung und warmem Sonnenschein. Aus dem Lateinischen übersetzt, klingt Maiglöckchen wie ein "Tal der Lilien".

Unter natürlichen Bedingungen kommt diese Pflanze in der gemäßigten Klimazone der nördlichen Hemisphäre vor, obwohl sich einige Exemplare in der kalten Tundra und der Waldtundra recht wohl fühlen.

Element der Landschaftskompositionen

In den letzten Jahren haben Gartenlilien mit Interesse und Vergnügen Sommerbewohner gewachsen. Nachdem sie es in einer abgeschiedenen, schattigen Ecke gepflanzt haben, können sie die Blüte dieser schönen Pflanze bewundern, ohne sich dafür besonders anstrengen zu müssen. Eine Blume wird nicht gepflanzt, Maiglöckchen werden in Gruppen gepflanzt, sie fühlen sich unter den Bäumen oder in der Nähe kleiner Sträucher recht wohl. In den Blumenbeeten findet man kaum Maiglöckchen, sie sind ziemlich aggressiv und vertragen sich mit den meisten Pflanzen nicht gut.

Besonders eindrucksvoll ist die Pflanze im Tandem mit Farn, Anemone oder Einzugsgebiet. Aber beeilen Sie sich nicht, in den Wald zu gehen, um dort Waldmaiglöckchen auszugraben. Die meisten Blumenzüchter glauben, dass das Schönste ein Maiglöckchen ist. Kennern wird geraten, Blumenstiele nicht zu schneiden und herauszuziehen, ohne zu warten, bis sie blühen. Wenn Sie einen Blumenstrauß sammeln, müssen Sie bedenken, dass der milchige Saft katastrophale Auswirkungen auf andere Blumen haben kann und diese schnell verblassen.

Beschreibung

Maiglöckchen wachsen nicht nur in Russland, sie kommen auch in Nordamerika, Europa und im Norden Asiens vor.

Dies ist eine niedrig wachsende Pflanze. Ihre Rhizome wachsen über weite Strecken und sorgen für junges Wachstum. Die breiten Blätter haben eine charakteristische Form, sie schärfen sich nach oben, die gesamten Blätter sind 4 oder 6.

Von oben gesehen sind die Blätter stumpf und von unten glänzend. Der Stängel erhebt sich 15-20 cm über dem Boden, aber nicht selten können Maiglöckchen bis zu 40-45 cm hoch sein. Die Blüte selbst besteht aus sechs Blütenblättern, die an der Basis zusammengefügt sind.

Gartenmaiglöckchen werden durch verschiedene Sorten dargestellt, deren Vertreter sich geringfügig in der Form der Blätter und der Struktur der Blüte unterscheiden. Der Stiel des Stiels wird von einem Stiel gebildet. Die leicht senkenden Blüten, die an Glocken erinnern, werden in der richtigen Reihenfolge zwischen 5 und 20 angeordnet. Die Blüte selbst ist klein, strahlt aber ein unglaublich anhaltendes, reiches Aroma aus, das aus der Ferne zu hören ist.

Wachsende Maiglöckchen

Trotz der Tatsache, dass Maiglöckchen in der Natur im Schatten von hohen Bäumen wachsen, fühlt sich diese Pflanze in "Gefangenschaft" großartig an, und manchmal sieht sie im Vergleich zu ihren Gegenstücken im Wald sogar noch besser aus. Es ist unmöglich, Maiglöckchen im Wald zu reißen, sie sind im Roten Buch aufgeführt, daher wird die Pflanze bei Sommerbewohnern und Blumenzüchtern immer beliebter. Diese Pflanze wird seit langem angebaut, vermutlich haben Gärtner bereits zu Beginn des 16. Jahrhunderts gelernt, diese duftende und sehr süße Blume zu züchten.

Trotz des angenehmen Aromas und des schüchternen Aussehens sind die Maiglöckchen ziemlich tückische Blumen. Sie gelten als giftig und müssen daher mit Vorsicht behandelt werden. Dieser Typ ist in der Medizin weit verbreitet, wird aber in der Kosmetik immer noch mit Vorsicht angewendet.

Gartenlilie ist eine unprätentiöse Pflanze, aber damit sie dem Besitzer mit ihrer Schönheit und ihrem Aroma gefällt, muss etwas über seine Vorlieben bekannt sein.

Was Sie für die richtige Passform wissen müssen

Der Aufregung über die zarte Blume mit schneeweißen, anmutigen Glocken kann man kaum widerstehen.

Die Hauptsache für eine richtige Passform ist, den Ort zu erraten. Wähle einen Schatten oder ein Halbschatten. Guter Lehm, feuchter und leicht saurer Boden, aber durch das Pflanzen von Maiglöckchen auf neutralem Boden verlieren Sie auch nicht. Die Vorbereitung des Geländes beginnt im Herbst oder Ende des Frühlings. Wenn Sie jedoch alle Empfehlungen befolgen, müssen Sie sich etwa ein Jahr vor dem Pflanzen im Voraus um den Boden kümmern. Nun, wenn die Vorläufer der Maiglöckchen Hülsenfrüchte, Erbsen oder Lupinen sind. Der Boden wird mit den notwendigen chemischen Elementen gesättigt, und Sie können Oberseiten als Laubdecke verwenden.

Wenn der Herbst für Sie besser geeignet ist, warten Sie, bis sich die Blätter der Bäume gelb verfärben, und beginnen Sie, Sprossen zu pflanzen, obwohl es Anhänger der Aussaat von Liliensamen auf offenem Boden gibt. Vor dem Einpflanzen der Wurzeln wird empfohlen, vier Stunden in warmem Wasser zu stehen. Kleine Sprossen werden mit Wurzeln in den vorbereiteten, gelösten Boden, in die bis zu 15 cm tiefen Rillen gepflanzt, wobei die Wurzeln in den Löchern frei liegen und sich nicht biegen dürfen. Sprossen werden nicht tief abgesenkt und mit einer Grundierung von 2-3 cm bestreut

Die Gänge sollten jeweils 30 cm betragen, zwischen den Maiglöckchen selbst sollte der Abstand 10-12 cm betragen. Bei guter Pflege und vorschriftsmäßiger Bepflanzung wird die Maiglöckchen den Besitzer von 10-12 Jahren begeistern.

Aber machen Sie keinen Fehler, nur die Sprossen mit einem Durchmesser von nicht weniger als 6 mm werden im ersten Jahr blühen, der Rest wird nur grüne Blätter von regelmäßiger Form haben. Gepflanzte Sprossen werden mit Humus bedeckt, in einem Monat werden die Sprossen gefüttert, für diese Zwecke ist es besser, organische Substanzen zu verwenden.

Wenn Sie die Pflanze mit Samen säen möchten, entfernen Sie den Samen von den roten kleinen Früchten. Samen sind geschichtet:

  1. Eingewickelt in ein Vlies oder in ein feuchtes Tuch, werden sie in eine geschlossene Schale gelegt und in einen Gefrierschrank gestellt.
  2. Monat werden sie bei einer Temperatur von 3-5C gehalten.
  3. Die Behälter werden bis zu einer Tiefe von 2 cm mit Erde und Pflanzgut gefüllt.

Informationen für Anfänger

Wenn Sie die Samen in den Boden säen, kann die Keimung sehr schwach sein und die Blüten erscheinen erst in fünf oder sechs Jahren.

Lily kümmert sich

Wenn die Feuchtigkeit im Boden nicht ausreicht, ist die Blüte schwach oder fehlt vollständig. In einem trockenen, heißen Sommer müssen Sie die Pflanzen in 3-4 Tagen gießen. Maiglöckchen lassen keine Unkräuter zu, kommen aber manchmal vor. Unkräuter müssen manuell entfernt werden, um die Integrität des Wurzelsystems nicht zu beeinträchtigen.

Blumen sind frostbeständig, sie sind nicht für den Winter bedeckt. Die Blüte dauerte viele Jahre, alle drei Jahre werden die Pflanzen dünner, sonst kann die Dichte zu einem Blumenmangel führen.

Lily braucht Kompost und Bio. Die beste Zeit für die Humusapplikation ist der August. Mineraldünger können erst nach einem Jahr appliziert werden. Sobald im Frühjahr Flüssigdünger ausgebracht wird, trägt dies zu einer Zunahme von Blättern und Blüten bei.

In trockenem Boden beginnen die Wurzeln abzusterben, aber übermäßige Feuchtigkeit ist nicht weniger gefährlich. Das Wurzelsystem beginnt zu faulen. Das Wasser sollte reichlich sein, aber überschwemmen Sie nicht Ihre schönen Blumen.

Es wird empfohlen, Maiglöckchen erst im sechsten Jahr neu zu pflanzen. Maiglöckchen passen sich nicht gut an neue Bedingungen an. Bevor Sie beginnen, sollten Sie herausfinden, was für eine ordnungsgemäße Transplantation erforderlich ist. Sie können hier über das Umpflanzen dieser Pflanze lesen. Im Frühjahr werden die Rhizome der Maiglöckchen geteilt, es erfrischt und verjüngt das Gartenbeet.

Wie wir gesagt haben, blühen die Maiglöckchen nach 10 Jahren nicht mehr, aber wenn die Beete erneuert werden, wird ihre Jugend dauern. Ein Teil der Handlung ist kostenlos, aber Sie sollten es nicht eilig haben, sich aufzuregen. Bald werden auch junge Leute auf der Handlung erscheinen. Es wird empfohlen, diesen Vorgang alle drei Jahre zu wiederholen. Vergessen Sie nicht, dass Sie sich ständig darum kümmern müssen, damit das Blumenbeet ordentlich und attraktiv aussieht, und es ist nicht schwierig. Entfernen Sie trockene Blätter, getrocknete oder beschädigte Büsche.

Kümmern Sie sich richtig um die Blumen, hören Sie auf die Empfehlungen erfahrener Blumenzüchter und lassen Sie sich von Ihren lieben Stationen länger Freude, Energie und gute Laune schenken.

http://ogorodnikam.com/sadovye-rasteniya/landysh-sadovyj/

Bestgardener.info

Die schönsten Pflanzen der Welt Beschreibung und Fotos

Diese Blumen passen perfekt in jedes Interieur einer Wohnung oder eines Hauses und sind auch eine originelle Option bei der Gestaltung von Landschaften. Sie erhöhen die Raumhöhe, können als grüne Hecke genutzt werden und schließen die vorhandenen Mängel schön und zuverlässig.

Strongylodon

Viele der schönsten Pflanzen kamen aus der Ferne zu uns, wie diese tropische Zierrebe aus der Familie der Hülsenfrüchte. Dies ist ein Eingeborener der tropischen Wälder der Philippinen. Die Blüten sind in einer satten türkisen Farbe gemalt und in spektakulären Trauben von fast eineinhalb Metern Länge gesammelt.

Die Blüten sind sehr groß, ihr Durchmesser erreicht zwölf Zentimeter. In Europa wird die Blume oft als Jaderebe bezeichnet. Während der Blüte ist es vielleicht die wichtigste Attraktion vieler botanischer Gärten der Welt.

Passionsblume Fleischrot

Krautige exotische Rebe hat kriechende Stämme. Ihre Heimat ist Bermuda, Brasilien, Nordamerika. Die Blüten sind groß und stehen auf langen Stielen. Unter den Blüten befinden sich ledrige, lanzettlich geformte Kelchblätter. Die Basis der Krone besteht aus fünf Blütenblättern sowie einer mit Fransen besetzten filamentösen Krone von tiefvioletter Farbe.

Die Zierpflanze ist bekannt für ihre heilenden Eigenschaften. Aus den Früchten der Pflanze werden Gelee und Marmelade hergestellt.

Ipomoea kvamoklit

Fotos von schönen Pflanzen sind häufig in Veröffentlichungen zu Garten- und Landschaftsgestaltung zu sehen, und sicherlich möchte jeder Hobbyflorist diese Schönheit auf seinem eigenen Gebiet (oder Fensterbrett) anbauen.

Kardinal Klimber ist der zweite Name der Ipomoea. Die Pflanze hat scharlachrote, mit Nektar gefüllte Blüten, die Insekten anziehen. Die Blätter haben die Form von Federn, sie sind nicht sehr dicht gepflanzt, daher gibt es kleine Lücken an den Stielen. Die Pflanze blüht sehr aktiv und kann sich selbst aussäen.

Die schönsten Pflanzen für den Garten

Schon heute fehlt es jemandem und Gärtnern nicht an schönen Pflanzen, um ihre Grundstücke zu schmücken. Züchter auf der ganzen Welt erschaffen erstaunliche Pflanzen mit den unglaublichsten Farben und komplizierten Formen von Blumen. Jeder Züchter kann im Laden die Samen alter, bekannter Pflanzen und neuer Züchtungen auswählen, die das Erscheinungsbild des Standorts dramatisch verändern können.

Hortensia

Diese schönen Pflanzen lieben fast alle Blumenzüchter. Der Zierstrauch zeichnet sich durch seine ungewöhnliche Kronenform und seine leuchtende und üppige Blüte aus. Wunderschöne große Blütenstände sind in Form von Clustern. Sie bestehen aus Blüten unterschiedlichster Farbe - schneeweiß und dunkelblau, pink und violett, hell lila und bordeauxrot. Bei wilden Exemplaren kann der Durchmesser der Blütenstände bis zu fünfzehn Zentimeter betragen, bei Gartenpflanzen fünfundzwanzig.

Die Hortensie blüht lange - vom Hochsommer bis zum Frühherbst. Mit Beginn der ersten Herbsttage werden die Hortensienblätter rötlichbronze.

Dicentra

Dies ist eine sehr schöne Zierpflanze aus der Familie Dimankov. Sie sind sehr beliebt bei Gärtnern wegen ihrer wunderschönen, herzförmigen Blüten und der relativ einfachen Pflanzenpflege. Unter natürlichen Bedingungen kommt es in Südostasien, in Nordamerika und in China vor. Die Blüten sind wie ein gespaltenes Herz geformt.

Sie stehen einzeln auf einem gebogenen Trieb und bilden einen razemosen, einseitigen Blütenstand. Die Farbe der Blüten ist unterschiedlich (je nach Sorte): schneeweiß und pink, gelb oder leuchtend rot. Kleine Blüten mit einem Durchmesser von nicht mehr als drei Zentimetern.

Yuki Kirschblüte

Diese sehr schönen Pflanzen werden von Pflanzenzüchtern als echter "Blumenzuchtdurchbruch" bezeichnet. Überraschenderweise sind sie winterhart, unprätentiös und gleichzeitig erstaunlich schön. Kleine Sträucher mit einer Höhe von nicht mehr als sechzig Zentimetern eignen sich für niedrige Bordsteine ​​und für den Anbau auf Latios in Containern. Diese Anlage wird von der niederländischen Firma Valkplant BV entwickelt.

Ashen Geranium Jolly Jewel

Und das ist eine ganze Reihe von Sorten der niederländischen Firma Compass Plants B. V. Blumen sind winterhart, resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, sie haben ein sehr schnelles Wachstum und üppige Blüten von April bis September. Die Höhe der Büsche überschreitet zwölf Zentimeter nicht.

Lantana

Diese Pflanze in Indien wird der "Fluch der Pflanzer" genannt. Dies ist auf sein schnelles Wachstum zurückzuführen. Trotzdem gilt Lanthan als einer der schönsten der Welt und ist unserer Meinung nach absolut verdient. Ein immergrüner Strauch, der in den Tropen Kolumbiens, Afrikas und Venezuelas in freier Wildbahn wächst, ist wirklich außergewöhnlich schön. In der Natur gibt es über einhundertfünfzig Arten der Blume, aber gewölbtes Lanthan gilt als die beliebteste und kultivierteste Art. Der Strauch wächst riesig und ist mehr als eineinhalb Meter hoch.

Zahlreiche Zweige sind mit einer Vielzahl von Blüten bedeckt, die in Blütenständen gesammelt sind. Sie können eine Vielzahl von Farben haben: weiß und rot, gelb und orange, lila und pink.

Zierpflanzen

In den Niederlanden findet jedes Jahr in der Stadt Boskop eine internationale Ausstellung für Zierpflanzen, das Plantarium, statt, auf der Hunderte neuer Zuchtprodukte vorgestellt werden. Es weckt großes Interesse bei Profis und Hobbyfloristen. Aus einer Vielzahl von Proben wählten Experten in diesem Jahr 38 der besten Pflanzen aus, die buchstäblich ihr Herz eroberten. Wir werden Ihnen einige der Gewinner vorstellen.

Blaues Wunder

Dubravna Salbei dieser Sorte gewann die Jury mit einer Rekordgröße für seine Art von Blütenständen mit einer satten violetten Farbe. Busch ziemlich kompakt - ungefähr fünfundzwanzig Zentimeter hoch. Es kann in einem Container angelandet werden, aber aufgrund der erstaunlichen Winterhärte (bis zu -34 Grad). Blue Marvel kann ohne Angst vor dem Ergebnis sein, in Bordsteinkanten, Mixborders, Blumenbeeten gepflanzt.

Gloriosa

Eine luxuriöse, ziemlich teure und seltene Blume, die in Asien und Südafrika heimisch ist. Er hat den zweiten Namen "Blume des Ruhms". Gloriosa hat eher dünne Stiele, längliche Blätter, die bis zu drei Meter lang sein können. Diese Blumen sind immer hell gefärbt: Rot-Gelb- und Gelb-Grün-Kombinationen sehen immer elegant aus.

Ehimyanskaya Everlight

Und dieses Exemplar wird für alle interessant sein, die schöne grüne Pflanzen lieben. In der Tat ist dies eine neue Seggensorte, die kompakteste in der beliebten Evercolor-Serie. Diese sehr spektakuläre Pflanze, ideal für den Anbau in Behältern und Töpfen, kann auch im Freiland angebaut werden. Die Segge ist frostbeständig, verträgt problemlos niedrige Temperaturen bis –25 ° C.

Strelitzia (Paradiesblume)

Dieses Mitglied der Familie Strelitzia ist eine der schönsten Pflanzen auf unserem Planeten. Die leicht aufgeknöpften Blütenknospen sehen aus wie schwimmende Vögel. In der Natur kommt die Blume in den Tropen Südafrikas vor. Die hohen dekorativen Eigenschaften einer Paradiesblume ermöglichten es, sie nicht nur zur Dekoration von Innenräumen, sondern auch zur Schaffung origineller Landschaften zu züchten.

Dendrobium

Zierpflanze von unglaublicher Schönheit aus der Familie der Orchideen. Diese Blume wächst in den Subtropen Ost- und Südasiens, Australiens und Neuseelands. Die Stängelpflanze hat apikale Blätter, die sich im ganzen Stängel befinden.

Blumen können je nach Sorte unterschiedliche Formen, Größen und Farben haben. Alle Sorten dieser exotischen Pflanze werden sowohl in Innenräumen als auch in Gewächshäusern und Ziergärten angebaut. Diese Blumen sind durch eine internationale Konvention geschützt.

Wir haben Ihnen die schönsten Pflanzenarten vorgestellt, unserer Meinung nach natürlich. Vielleicht wird jemand unserer Wahl nicht zustimmen, dennoch wird niemand leugnen, dass alle eingereichten Proben überraschend gut sind.

Blumenfest Skript

Ein detailliertes und detailliertes Drehbuch des Blumenabends für Schulkinder. Weihnachtsfarben für Schulkinder.

BOUQUET FÜR UNSERE MÄDCHEN

Der Anführer liest gereimte Zeilen, legt sie fertig. Mädchen bekommen Blumen - echt oder gezeichnet.

An diesem Feiertag, dem Tag der Blumen,

Ich bin bereit, ihnen alles zu geben.

Genau in Reimform zu beantworten!

Ich halte einen Blumenstrauß,

Was sind sie dann einfach nicht...

Hier für Tanya und Galka

Hier für Sasha und für Eugene

Der Zweig ist schaumig... (lila).

Hier ist für Kati und Alice

Hier für Olya und Oksana

Hier für Julia und für Emma

Cap üppig... (Chrysanthemen).

Hier ist für Nastya und für Roza

Ein Zweig des März... (Mimose).

Hier für Ksyusha und für Alla

Hier für Anya und Irina

Hier für Vali und Natasha

Hier ist für Sveta und Larisa

Sehr sanft... (Iris).

Hier für Sony, Veronica

Hier für Zina und für Nina

Ein Zweig der weißen... (Jasmin).

AUSSTELLUNG VON BLUMENZUSAMMENSETZUNGEN (IKEBAN)

Kinder sind eingeladen, Kompositionen aus Blumen, Kräutern, Blättern, Wurzeln, Steinen - üppig und bescheiden, groß und klein - zu kreieren. Autoren erfinden Namen für ihre Kompositionen. Aus den Kompositionen zusammengesetzte Ausstellung.

KONZERT "Daisy"

Zuweisungen - spontane Konzertnummern - schreiben Sie im Voraus von der Rückseite der Blütenblätter der Papierkamille. Ein Spieler oder eine Gruppe von 2-4 Personen reißt ein Blütenblatt ab und führt eine darauf aufgezeichnete Aufgabe aus. Beispiele für Aufgaben:

• zur Aufführung von Chastooshkas (der Text ist geschrieben, die Musik ist gewählt);

• Spielen Sie die Melodie auf den vorhandenen Werkzeugen (Löffel, Rasseln, Tamburine, Gläser usw.).

• Führen Sie ein Lied mit einer Skizze auf (das Lied wird zum Beispiel vorgeschlagen: „Eine Heuschrecke saß im Gras“).

• einen Tanz aufführen - Puppen, Schmetterlinge, eine blühende Blume usw.;

• Führen Sie die Töpferei „Im Zoo“ durch (Rinde, Herumtollen, Fräulein, Grunzen usw., einige Zeilen einer vertrauten Melodie, begleitet von Bewegungen).

• stellen Sie einen „musikalischen Strauß“ aus Liedern zusammen, in denen die Namen von Blumen usw. erwähnt werden.

PRO FLAT WETTBEWERBE
Empfindliche Nase

Die Aufgabe besteht darin, mit einem geschlossenen Auge durch Geruch festzustellen, welche Blume ihren Duft gegenüber Parfums, Lufterfrischern, Seifen usw. „präsentierte“.

Sicheres Auge

Die Aufgabe besteht darin, auf einen Blick zu bestimmen, wie viele Zentimeter der Stamm einer Gladiolen, Aster oder anderer Blüten aufweist. Sieh dir den Blumenstrauß 5-10 Sekunden lang an und benenne die Blumen im Blumenstrauß, wie viele welche.

Blumenkalender

Machen Sie eine Liste von 12 Blumen, deren Namen mit den gleichen Buchstaben wie die Namen der Monate beginnen. Wer es schneller macht, gewinnt.

Tanz der Blumen

Zeigen Sie einen kollektiven oder individuellen Tanz und geben Sie jeder Blume einen Namen.

Blumenmärchen

Die Spieler müssen die folgenden Geschichten beenden und erzählen:

• „In einem bestimmten Königreich, der Kornblume, lebten ein König Kornblume und Königin Veilchen. Und sie hatten drei Söhne... ";

• "Es war einmal ein klarer Frühlingsmorgen, als die Kamille-Freundinnen in die Steppe gingen, aber sie wussten nicht, dass sich eine böse Blumendistel in dieser Steppe niederließ..."

Siebenfarbige Blume

Jeder Teilnehmer (Team) erhält von einer Blume eine „Mitte“ und versucht, sieben farbige Blütenblätter zu sammeln. Dazu müssen Sie Fragen richtig beantworten oder Aufgaben richtig ausführen. Derjenige, der es schafft, alle sieben Blütenblätter für eine bestimmte Zeit zu sammeln, wird mit dem Hauptpreis ausgezeichnet, die anderen mit Anreizpreisen. Beispielaufgaben:

1. Blütenblatt - Rätsel um Farben (wie viele richtige Antworten, so viele Punkte);

2. Blütenblatt - aus den Buchstaben im Wort „Vergissmeinnicht“ bilden Sie in 5 Minuten so viele Wörter wie möglich (so viele Wörter, so viele Punkte);

3. Blütenblatt - mit einer Augenbinde ein Gänseblümchen zeichnen (alle Teammitglieder zeichnen, ebenso viele glückliche Gänseblümchen, so viele Punkte);

4. Blütenblatt - Löse die Rätsel, in denen die Namen der Blumen verschlüsselt sind.

5. Blütenblatt - laut Beschreibung eine Blume nennen;

6. Blütenblatt - „Blumen und Lieder“ (erinnern Sie sich an die Lieder, in denen die Namen der Blumen erwähnt werden);

7. Blütenblatt - Finden Sie die Namen der Blumen im Kreuz.

Blumenzuweisungen

Sie spielen im Wald oder in ihrem Ferienhaus. Ein Team oder ein Spieler erhält eine Liste von Aufgaben. Sie erhalten eine bestimmte Zeit, zum Beispiel eine Stunde oder die Zeit vor dem Mittagessen. Beginn und Ende des Spiels werden durch ein Tonsignal festgelegt.

• Waldapotheke - Finde fünf Heilpflanzen, schreibe ihre Namen auf ein Blatt Papier und erkläre, wofür sie verwendet werden.

• Bunte Welt - finde rote, gelbe, blaue usw. Blumen.

• Berry Glade - Finde so viele Beeren wie möglich und benenne sie.

• Blödsinn - Finden Sie Blödsinn in einem bestimmten Bereich eines Waldes oder einer Vorstadt (Beispiele: Birkenblatt an einer Kiefer, Johannisbeerblüte an einer Heckenrose usw.).

• Mit dem Auge erkennen - Ermitteln Sie die Höhe der markierten Büsche mit dem Auge.

• Aus welchem ​​Zweig stammen diese Kinder? - Die Pflanze (Hagebutte, Ahorn, Eberesche, Kiefer usw.) anhand der auf dem Tisch ausgebrachten Samen und Früchte bestimmen.

• Natürliche Zeichen - füllen Sie den Teller: Am Abend fiel reichlich Tau - morgen ist... (sonnig); Rauch breitet sich auf dem Boden aus... (zum Regen); am abend ist die sonne hinter den wolken untergegangen - morgen ist... (bewölkt).

BLUMENLEGENDEN UND -GESCHICHTEN

Errate die Farben dieser Legenden und Geschichten.

1. Als Adam und Eva aus dem Paradies vertrieben wurden, schneite es stark und es wurde kalt für Eva. Dann, nachdem sie Mitleid hatte, verwandelten sich mehrere Schneeflocken in Blumen. Als Eva dies sah, wurde die Hoffnung lebendig. Seitdem sind diese Blumen zu Frühlingsboten geworden, der Anbruch warmer Tage. (Schneeglöckchen)

2. Es war einmal ein schöner junger Mann. Viele Mädchen suchten seine Liebe, darunter die Nymphe Echo. Aber der junge Mann lehnte alles ab. Die griechische Göttin Nemesis bestrafte die Stolzen. Einmal beugte sich ein junger Mann über einen Bach, um sich zu betrinken, sah sein Spiegelbild und verliebte sich in ihn. Er bewunderte sein Spiegelbild Tag und Nacht, bis er verdorrt war. Und an diesem Ort ist eine weiße duftende Blume gewachsen - ein Symbol der Selbstliebe. (Narzisse)

3. Als die Göttin Flora auf der Erde erschien, begann sie, Blumen mit Namen zu verleihen. Sie gab allen Blumen Namen und wollte sich bereits zurückziehen, als sie plötzlich eine leise Stimme hörte: „Vergiss mich nicht, Flora!“. Sie sah die Göttin an und sah eine winzige blaue Blume. „Nun“, sagte sie, „ich werde es nicht vergessen. Du wirst gerufen werden... "(Vergissmeinnicht)

4. Die Seeprinzessin Wolchow verliebte sich in den Jungen Sadko und schenkte Lyubava sein Herz. Der traurige Wolchow ging an Land und fing an zu weinen. Und wo die Tränen der Prinzessin fielen, wuchsen duftende weiße Blumen - ein Symbol reiner und unerwiderter Liebe. (Maiglöckchen)

5. Vorliebe für einander Meerjungfrau und Pflüger. Die Meerjungfrau winkte ihn ins Wasser, und der junge Mann rief ihn, er solle im Ackerland leben. Der junge Mann erwies sich als kompromisslos, und die Meerjungfrau verwandelte ihn in eine bescheidene blaue Blume, die zum ewigen Begleiter des Roggenfeldes wurde. Was ist diese Blume, die den Namen eines Pflügers trägt? (Kornblume)

6. Die ägyptische Königin Kleopatra bei einem der Feste befahl, den gesamten Boden mit einer zwei Fuß dicken Schicht von Blütenblättern dieser Blume zu bedecken. Im alten Griechenland waren diese Blumen auf der Straße der Krieger verstreut, die siegreich zurückkehrten. Römische Legionäre glaubten, dass die Blume Mut förderte und anstelle von Helmen Kränze aus diesen Blumen trugen. In römischen Häusern wurde er oft über den Tisch gehängt oder an der Decke dargestellt, als Symbol dafür, was am Tisch unter dieser Blume gesagt wird, sollte ein Geheimnis sein. Daraus machen Parfüm, duftendes Öl. Es gibt viele Lieder über ihn. (Rose)

7. 1634 wurde diese Blume von Persien nach Holland gebracht. Dort wurde er sehr geschätzt. 13 Tausend Gulden (26 Tausend Rubel) wurden für die Zwiebel des Sempus Augustus bezahlt, 24 Viertel (4 Tonnen) Weizen, 48 Viertel (8 Tonnen) Roggen, 4 fette Bullen, 8 Schweine und 12 Schafe wurden für die Zwiebel bezahlt., 2 Fässer Wein, 4 Fässer Bier, 2 Fässer Öl, 4 Pfund (450 kg) Käse, mehrere Kleider und eine silberne Tasse. Für eine Birne der dritten Klasse gaben sie eine Kutsche und ein Paar Pferde. Im Jahr 1634 in Amsterdam für zwei Glühbirnen wurden zwei Häuser gegeben. (Tulpe)

ANTWORT WÄHLEN

1. Welchen Blumentag feiern die Franzosen traditionell am ersten Sonntag im Mai?

A) Tulpe; b) Narzisse; c) Maiglöckchen; d) Vergissmeinnicht.

2. In welchem ​​Land bevorzugen Einwohner Tulpen gegenüber allen Farben?

A) Frankreich; b) von England; c) die Niederlande; d) Japan.

Welche Blume symbolisiert England?

A) Mohn; b) eine Rose; c) eine Tulpe; d) Chrysantheme.

3. Mitte Mai in der amerikanischen Stadt Holland einen Feiertag vereinbaren:

A) Rosen; b) Gladiolen; c) Tulpen; g) Mimose.

(Holland - übersetzt "Niederländisch", und die Holländer bewohnen es.)

4. Welche Blume ist das Wahrzeichen von Florenz?

A) Lilie; b) violett; c) eine Rose; d) Phlox.

5. Wenn Amerikaner über die Ursprünge ihrer Nation sprechen, erwähnen sie normalerweise:

A) rote Mohnblume; b) Mai blühen; c) weiße Lilie; d) Wegerich.

(Die Mayflower war der Name des ersten Schiffes der Einwanderer.)

6. Der Name welcher dieser Beeren ist das Anagramm der Hauptstadt der Philippinen?

A) Rowan; b) Himbeere (Manila); c) Viburnum; d) Moltebeeren.

BLUMENETIKETT

Gastgeber: Blumen schenken ist eine wunderbare Tradition. Jungs! Heute werde ich dir alle meine Blumen geben, und du wirst sie Mädchen geben. Aber um diese Blumen zu bekommen, müssen Sie die Quizfragen beantworten. Teilen Sie sich in zwei Teams. Für die richtige Antwort erhält das Team eine Blume. Welches Team wird mehr Blumen in der Vase haben, wird der Gewinner sein. Jedes Team hat seine eigenen Fans - Mädchen. Falls das Team die Frage nicht beantwortet, kann es ihr einen Punkt geben, indem es die richtige Antwort gibt.

Die Antwort ist das Team, dessen Mitglied zuerst die Hand hob.

1. Wie pflücke ich Blumen? (Sie brechen nicht und schneiden ab)

2. Wer schenkt Blumen? (Mama, Papa, Familie, Lehrer, Freunde, etc.)

3. Du gehst zu Besuch. Welche Blumen sind besser zu präsentieren? Blumenstrauß aus eigener Herstellung oder gekauft? (Besser deine eigene, aber du kannst eine kaufen)

4. Wie soll ein Geschenkstrauß aussehen? (Es muss vollständig in Papier oder Zellophan eingewickelt sein)

5. Sie betraten die Wohnung mit einem Blumenstrauß. Deine Aktionen? (Entfernen Sie das Papier von den Blumen oder öffnen Sie die Blumenstraußhälfte)

6. Wie viele Blumen sollte ein Blumenstrauß enthalten? (Wenn es bis zu 10 Farben gibt, sollte ihre Anzahl ungerade sein, mit einer größeren Anzahl - willkürlich)

7. In welcher Hand soll ich den Strauß halten? (Zuerst wird links nach der Begrüßung der Strauß in die rechte Hand genommen und übergeben)

8. Was muss die Gastgeberin (Besitzerin) tun, wenn sie Blumen als Geschenk erhält? (Danke dem Gast und stelle die Blumen sofort in eine Vase an prominenter Stelle)

9. Welche Feiertage schenken Blumen? (8. März, Geburtstag, Einweihungsparty, Abschlussfeier, Hochzeit usw.)

10. Welche Blumen sind besser für den Mann und was für die Frau? (Es ist besser für einen Mann, große Blüten mit langen Stielen zu geben, für eine Frau - keine)

11. Welche Farben sind besser, um den Patienten zu besuchen? (Mit Blumen, die keinen scharfen Geruch haben)

12. Welche Regeln müssen Sie bei der Herstellung eines Straußes beachten? (Ordnen Sie die Blütenköpfe in verschiedenen Ebenen an. Vermeiden Sie es, sich oben zu kreuzen. Dornen, Dornen und andere scharfe Teile sollten zerstört werden. Große Blüten sollten sich nicht gegenüberstehen oder nach unten zeigen.)

13. Zu welcher Gelegenheit wird ein Blumenkorb überreicht? (Ruhestand, Hochzeit, Konzertkünstler)

Gastgeber: Körbe mit Blumen, Blumensträuße werden nicht nur während einer Feier oder eines Konzerts präsentiert, sondern auch nach Hause geschickt. Eine Grußkarte mit der Unterschrift des Spenders wird in den Strauß oder Korb gelegt.

14. Am Feiertag kommen Sie zu spät, um die Blumen zu präsentieren. Wann machst du das? (Spätestens am Mittag des nächsten Tages)

Gastgeber: Und jetzt raten Sie die Rätsel. Für jeden - eine Blume.

Es ist immer dunkel unter der Fichte,

Es riecht nach Feuchtigkeit und bricht.

Unter ihrer zottigen Pfote

Matte Lampe leuchten. (Maiglöckchen)

Auf den Wiesen Schwester -

Goldenes Guckloch, weiße Wimpern. (Kamille)

Kopf zu Fuß,

Im Kopf der Erbsen. (Mac)

Die Jury fasst zusammen: Welches Team hat mehr Farben in der Vase. Das Gewinnerteam wird bekannt gegeben. Jungen geben Mädchen Blumen. (Markieren Sie die Richtigkeit der Präsentation des Straußes). Der Urlaub endet mit massiven Spielen.

Musikalische Schlangen

Die Jungenmannschaften werden von ihren Fans - Mädchen - unterstützt. Die Teams sind in einer Spalte in einer parallelen Reihe angeordnet. An der Spitze des Teams steht der Kapitän. Jedes Team hat sein eigenes Lied. Zum Beispiel hat der erste "Hier sind einige Mohnblumen", der zweite "Gänseblümchen". Wenn die Melodie des ausgewählten Songs zu hören ist, beginnt das Team, dem Kapitän auf der Plattform zu folgen und ihn in die eine oder andere Richtung zu drehen. Wenn ein anderes Lied erklingt, stoppt das Team sofort, und ein anderes Team beginnt, sich der Melodie seines Liedes zuzuwenden. Dies wird mehrmals wiederholt. Die Kapitäne müssen die Kolonnen so führen, dass sie sich in verschiedene Richtungen miteinander verflechten. Wenn sie verwirrt sind, pfeift der Kopf. Bei diesem Signal sollten beide Teams so schnell wie möglich in ihre ursprüngliche Position zurückkehren und dabei die Hände hochheben. Der Gewinner ist das Team, das es schneller macht.

Karussell

Die Spieler stehen im Kreis. Auf dem Boden liegt ein ringförmiges Seil, dessen Enden zusammengebunden sind. Die Jungs heben sie vom Boden und gehen mit der rechten Hand im Kreis zur Musik des Songs "Million Roses". Wenn die Melodie plötzlich zu einer anderen wechselt (z. B. Maiglöckchen), fangen die Spieler das Seil schnell mit der anderen Hand ab und bewegen sich in die entgegengesetzte Richtung.

Blumenweg

Die Spieler sind in zwei Teams aufgeteilt: "Gänseblümchen" und "Kornblumen". Jedes Team erhält drei aus Papier geschnittene Blumen, die dem Namen des Teams entsprechen. Die ersten Spieler legen sie vor sich auf den Boden und treten auf sie, halten an der dritten Blume, nehmen die beiden vorherigen vom Boden auf und schieben sie nach vorne. So erreichen sie das Ziel, rennen zu ihrer Mannschaft zurück und geben die Blumen an den nächsten Spieler weiter. Sieger ist das Team, dessen Mitglieder schnell den "Blumenweg" durchlaufen.

Blumenduell

Die Teilnehmer des Spiels sprechen abwechselnd, ohne sich zu wiederholen, die Namen der Farben aus. Der Gewinner ist derjenige, der den Nachnamen der Blume angibt.

Shop "Blumen"

An einigen Orten arrangieren sie Innen-, Garten-, Wald-, Feldpflanzen oder deren Bilder. Jungs spielen per Los die Rolle von Verkäufern und Käufern. Um eine Pflanze zu kaufen, muss man sie beschreiben, ohne sie zu benennen, sagen, wo sie wächst, besondere Zeichen. Der Verkäufer muss raten, um welche Art von Blume es sich handelt, sie und die Abteilung, in der sie steht, benennen und einen „Kauf“ tätigen. Dann ändern sich die Rollen.

http://bestgardener.info/cvety-poxozhie-na-landyshi-nazvanie/

Gartenlilie: Beschreibung, Arten, Fotos, Merkmale der Bepflanzung und Pflege

Wenn Maiglöckchen im Wald blühen, kommt die mysteriöseste Zeit: Als würde ein guter Zauberer wie eine Handvoll Perlen über das Gras streuen. Sie sind hier und da sichtbar und winken immer weiter in das mysteriöse Dickicht hinein.

Unter natürlichen Bedingungen wächst eine elegante und so zarte Maiglöckchen in Buchen-, Hainbuchen- und Eichenhainen, Laubwäldern. Es bildet große Gebiete in den Gebieten der warmen europäischen Länder. Und in der mittleren Zone unseres Landes fühlt er sich großartig im Dickicht von Eberesche, Hasel, in leichten Birkenhainen und Kiefernwäldern. Maiglöckchen eroberten auch in leichten Fichtenwäldern die oberste Bodenschicht und bedeckten Fichtenwurzeln mit ihren zarten Blättern.

Es ist wahrscheinlich schwierig, jemanden zu finden, dem solche Schönheit gleichgültig ist. Diese südliche Pflanze wacht nicht sehr früh auf, die Maiglöckchen warten darauf, dass sich der Boden erwärmt. Aber wenn dies geschieht, wächst eine „Palisade“ aus grünen, scharfen Sprossen, aus denen zwei lanzettliche Blätter hervorgehen. Und dann, irgendwie unmerklich, wächst aus ihrer Mitte ein langer Stiel mit Knospen, der sich öffnet, und der Stiel beugt sich leicht unter dem Gewicht von Blumen, und der einseitige Pinsel aus weißen Glocken beugt sich anmutig über hellgrünes Laub.

Ein subtiles exquisites Aroma zieht diese schneeweißen Blüten an, und Sie folgen ihnen, sammeln diesen Waldreichtum und vergessen alles. Doch Gärtner sollten heute nicht gegen die Waldflora verstoßen und Waldmaiglöckchen sammeln, die heutzutage im Roten Buch aufgeführt sind. Schließlich können Sie sie auf Ihrer Site platzieren. Diese zarten Glocken fühlen sich in Gefangenschaft großartig an und wachsen oft besser als ihre Gegenstücke im Wald.

Garten und Wald: Was sind die Unterschiede?

Heute werden auf den Land- oder Gartenparzellen sowohl Wald- als auch Gartenlilien erfolgreich angebaut. Kulturpflanzen sind leistungsfähiger, außerdem sind in jüngster Zeit Sorten mit bunten Blättern und Frottee und sogar rosa Blüten aufgetaucht. Was ist der Unterschied zwischen Gartenlilien im Wald? Im Wald wachsen mehrjährige Pflanzen, die vor dem Erblühen eine recht lange Entwicklungsphase durchlaufen.

Im ersten Jahr ist die Pflanze, die aus dem Samen aufgestockt wurde, noch vollständig unter der Erde verborgen. Im zweiten Jahr erscheint er als langes (bis zu 15 cm) grünes Blatt, das von einem engen Säckchen zusammengedreht wird. Mit seiner oberen Spitze durchbricht er den Boden und geht nach draußen. Nach einiger Zeit richtet er sich allmählich auf und ein weiterer erscheint. Die Feuchtigkeit in den Blättern wandert zu den Wurzeln nach unten, und im Herbst verwandeln sie sich in ein dickes Rhizom, das viele lange Triebe ausstößt, die wie Schnüre aussehen, von denen jeder neue Blätter bildet.

Im Mai taucht aus der Ecke des untersten Blattes ein blühender Stängel auf, der sich in einen Pinsel mit kleinen Blütenglöckchen verwandelt, die in eine Richtung gedreht werden. Die duftenden weißen Blüten sehen nach unten und haben sechs durchbrochene Kanten und Staubblätter. Ende Juni - Anfang Juli beginnt die Waldlilie leuchtend rote Beeren von runder Form zu tragen, die längere Zeit an der Pflanze verbleiben. Im Inneren enthalten die Beeren kleine runde Samen. Es sollte nicht vergessen werden, dass alle waldbunten Früchte in der Regel giftig sind und Maiglöckchen in diesem Sinne keine Ausnahme bilden.

Maiglöckchen - monotypische oder oligotypische monokotyle Pflanze. Mit anderen Worten, enthält eine kleine Anzahl von Arten. Er hat nur ein Saatbett in der Knospe. Die Pflanze gehört zur Familie der Asparagaceae. Alle seine Sorten sind im Kaukasus, in Kleinasien und in Europa verbreitet. Es kann in Nordamerika und China in einem gemäßigten Klima gefunden werden. Einige Botaniker, die die Gattung als monotyp betrachten, unterscheiden nur eine Art - die Maiglöckchen, und der Rest gehört der Art an. Nachfolgend stellen wir sie Ihnen vor.

Maiglöckchen

In der nördlichen Hemisphäre in gemäßigten Klimazonen verbreitet. Der Blütenstand ist ein seltener Strauch, auf dem sechs bis zwanzig Blüten an langen, sehr duftenden Stielen angeordnet sind. Sie können weiß oder rosa sein, in Form von Glocken, mit gebogenen durchbrochenen Kanten.

  1. Grandiflora mit sehr großen Blüten.
  2. Proliferans - mit weißen Frottierblüten.
  3. Variegata - mit gelben Streifen auf grünen Blättern.

Maiglöckchen

Diese Art bevorzugt Überschwemmungswiesen, Wälder in der Taiga des Fernen Ostens, Koreas, der Kurilen, Nordchinas und Japans. Es unterscheidet sich von der Maiglöckchen in seiner späteren Blüte und großen Blüten. Es wird zum Dekorieren von öffentlichen Gärten und Parks und zum Wachsen zu Hause verwendet.

Berglilie

Unter natürlichen Bedingungen wächst es in Südostamerika. Es hat größere Blätter als im Mai Lilie und breitere Blüten.

Maiglöckchen Transkaukasisch

Aus dem Namen geht hervor, dass diese Art in den Wäldern des Kaukasus vorkommt. Das ist das kaukasische Endem. Die Blüten sind breiter und größer als die Maiglöckchen im Mai.

Kupena - Gartenmaiglöckchen?

Oft wird diese Pflanze Maiglöckchen genannt, aber das stimmt nicht. Bei Maiglöckchen bindet fast nichts die Kuppel. Kupena ist eine Staude der Lilienfamilie. Es wird auch Salomonsiegel genannt, wahrscheinlich aufgrund der bizarren Form der Blüten. Die Stängelhöhe von Kupupen erreicht einen Meter und kann bei fruchtbarem Boden und guter Bewässerung diesen Wert überschreiten.

Die Blätter sind oval und sitzend. Sie sind gleichmäßig über den gesamten Stamm verteilt. Blumen sind trichterförmige Glocken mit sechs Zähnen. Sie können in gelb, pink, lila, weiß lackiert werden. In den Gärten der Mittelgasse findet man meist weiße Kupeny. Diese Pflanze blüht von Mai bis Juli. Kupena mag nicht zu viel Sonne. Diese Pflanze ist für Halbschatten oder Schatten. Vielleicht macht es sie nur zum Maiglöckchen. In der Sonne werden die Triebe schwach und klein, die Pflanze stirbt oft ab.

Beliebte Maiglöckchensorten

Im 15. Jahrhundert kultivierten Blumenzüchter, die vom Duft dieser Pflanze inspiriert waren, diese und es entstand eine riesige Menge von Gartenlilien. Unter ihnen sind die beliebtesten in unserem Land:

Die Sorte, die auch nach der Blüte dank ungewöhnlicher Blätter das Auge erfreut. Die grüne Matte Platte ist mit weißen und cremefarbenen Streifen bedeckt.

Aurea - Maiglöckchen mit gelben Blättern.

Garten Maiglöckchen, auf dessen Fotos häufig Veröffentlichungen zum Thema Blumenzucht erscheinen. Es hat grüne Blätter mit dünnen gelben Streifen.

Herrlicher Garten Maiglöckchen mit sehr schönen schneeweißen Frottierblütenständen, die aus zehn bis zwölf großen Blüten bestehen. Pflanzenhöhe reicht von fünfzehn bis fünfundzwanzig Zentimeter.

Maiglöckchengarten mit großen weißen Blüten und großen grünen Blättern. Unterscheidet sich in speziell raffiniertem Aroma.

Eine Pflanze mit bunten grün-gelben Blättern.

Maiglöckchen mit ungewöhnlichen Blättern, eingerahmte beige Bordüre. Die Blüten sind weiß.

Das ursprüngliche niedrigwachsende Gartenmaiglöckchen (siehe Foto unten) mit zahlreichen gefüllten Blüten von weißer Farbe. Zieht Gärtner lange Blüte und tolles Aroma an.

Viktor Ivanovich

Diese Sorte ist die neueste Entwicklung der russischen Züchter. Es ist einzigartig in seiner Dekoration: Ein hohes Gartenmaiglöckchen erreicht eine Höhe von einem halben Meter, nur der Stiel wird bis zu 40 cm groß. Der Blütenstand besteht aus 9-19 weißen, eher großen duftenden Blüten. Die Blüte dieser großen Gartenmaiglöckchen dauert drei Wochen.

Pflanzen von Maiglöckchen im Garten

Wann pflanzen Sie Gartenmaiglöckchen in den Boden? Erfahrene Gärtner beantworten diese Frage ohne zu überlegen: „Im Herbst von den ersten Septembertagen bis Anfang November.“ Für das Anpflanzen und Pflegen von Gartenmaiglöckchen, die nicht zu kompliziert sind, müssen bestimmte landwirtschaftliche Praktiken eingehalten werden.

Landeplatz

Wo Garten Maiglöckchen pflanzen? Der am besten geeignete Ort für diese Pflanzen sind Bereiche unter Bäumen oder Sträuchern, die Schatten spenden und es der Sonne nicht erlauben, den Boden auf dem Gelände zu trocknen. Sie müssen jedoch wissen, dass die Maiglöckchen Licht brauchen, sonst wird der Standort wunderschön mit viel Grün bepflanzt und Sie werden nicht auf Blumen warten. Und noch ein Tipp: Überlegen Sie, wie Sie diese empfindlichen Pflanzen vor Wind und Zugluft schützen können.

Boden

Gartenlilien brauchen schwach saure oder neutrale, feuchte, bio-reiche Böden. Um den Säuregehalt zu verringern, wird Humus oder Kompost im Voraus mit 10 kg pro 1 m² und Kalk mit 300 g pro 1 m² in den Boden gegeben. Zusätzlich werden Düngemittel benötigt: Superphosphat 100 g, Kaliumsulfat 40 g pro 1 m², und der Boden wird für die Herbstbepflanzung im Frühjahr vorbereitet.

Herbst Pflanzen

Gartenlilien des Herbstes werden im Freiland in Rillen in Reihen gepflanzt. Zwischen den Pflanzen sollte ein Abstand von mindestens zehn Zentimetern und zwischen den Reihen etwa fünfundzwanzig bleiben. Wir werden nicht beschreiben, wie die Aussaat von Samen durchgeführt wird, da diese in der Regel extrem keimarm sind und außerdem solche Maiglöckchen zu lang werden.

Qualitätspflanzmaterial kann durch Teilen der Rhizome erhalten werden. Einige der Triebe haben eine Blütenknospe, sodass die Blüte bereits im nächsten Frühling beginnen kann. Die Tiefe der Furche sollte ausreichen, damit die Wurzeln der Sämlinge in ihrer gesamten Länge vertikal passen. Die Sämlinge sollten zwei Zentimeter tief im Boden sein. Wenn der Boden auf Ihrer Website zu trocken ist, müssen Sie die Maiglöckchen nach dem Pflanzen unbedingt gießen.

Mit dem Eintreffen des ersten Frostes bedecken Sie junge Pflanzen mit Mulch, der sie vor dem Einfrieren schützt, wenn der Winter schneefrei ist. Ohne eine Transplantation wächst Maiglöckchen an einem Ort nicht mehr als fünf Jahre.

Kann ich im Frühjahr Maiglöckchen pflanzen?

Ja, es ist möglich, aber höchstwahrscheinlich werden sie krank sein und dieses Jahr werden sie sicherlich nicht blühen. Wenn Sie die Stelle im Herbst sorgfältig vorbereiten und im Frühjahr vor dem Pflanzen ausgraben, können die Setzlinge leichter Wurzeln schlagen, insbesondere wenn Sie sie nachts mit Plastikfolie abdecken und sie vor erneutem Frost schützen.

Wie pflegen?

Das Pflanzen von Gartenmaiglöckchen bereitet laut Blumenzüchtern keine besonderen Probleme. Und für sie zu sorgen ist ziemlich einfach. Maiglöckchen passen wunderbar auf sich auf und manchmal können sie sogar andere Blumen von den Blumenbeeten verdrängen. Für einen echten Züchter ist es jedoch wichtig, dass die Blumen nicht nur wachsen und blühen, sondern auch den höchsten Dekorationsgrad erreichen.

Um dies zu erreichen, sollten Pflanzen beachtet werden. Maiglöckchen werden an heißen Tagen so oft gegossen, dass der Boden ständig nass ist und nach dem Gießen Unkraut gelöst und beseitigt werden muss. Maiglöckchen reagiert auf die Düngung mit organischem Dünger - Humus oder Stallmist.

Blumen sind anfällig für Krankheiten wie graue Gemüsefäule, die zum Glück recht schnell mit Fungiziden behandelt werden. Von den Schädlingen kann der Fadenwurm, von dem es keine Rettung gibt, den größten Schaden anrichten: Infizierte Pflanzen werden entfernt und müssen verbrannt werden.

Maiglöckchen nach der Blüte

Zu Beginn des Sommers verblassen die Maiglöckchen, aber auch danach verlieren sie für einige Zeit nicht ihre dekorativen Eigenschaften und schmücken die Stelle mit ihren dunkelgrünen breiten Blättern. Um Maiglöckchen nicht zu unterdrücken und keine fremden Gebiete zu erobern, sollte das Blumenbeet mit in den Boden eingegrabenen Schieferplatten bis zu einer Tiefe von 40 cm umschlossen werden.

Mit dem Einsetzen des Herbstes können Sie bei Bedarf Pflanzen umpflanzen, und wenn Sie dieses Jahr nicht umpflanzen möchten, können Sie die Maiglöckchen vergessen und sich ruhig in anderen Farben betätigen - frostresistente Lilien fürchten die Winterkälte nicht.

Mit der Ankunft des Frühlings, wenn der Schnee vollständig geschmolzen ist, entfernen Sie die trockenen Blätter vom letzten Jahr vom Blumenbeet und warten Sie, bis die ersten Blumen erscheinen.

Maiglöckchen - giftige Pflanzen

Deshalb sollte die Arbeit mit diesen Pflanzen vor allem während der Transplantation in Handschuhen erfolgen. Erklären Sie Ihren Kindern, dass es keine roten Beeren gibt. Viele Erwachsene, die populäre Literatur über die Vorteile von Medikamenten auf der Basis von Maiglöckchen lesen, raten jedoch davon ab, ihre eigene Produktion zu betreiben. Auch bei Fertigarzneimitteln, die Extrakte aus dem Maiglöckchen enthalten, ist äußerste Vorsicht geboten und die Anwendung streng nach den Anweisungen und auf ärztliche Verschreibung.

http://www.syl.ru/article/333198/landyish-sadovyiy-opisanie-vidyi-foto-osobennosti-posadki-i-uhoda

Maiglöckchen, Arten und Sorten

Maiglöckchen mit seinem starken, einzigartigen Aroma ist jedem vertraut. Sehr romantische Trauben dieser Frühlingspflanze. Aber trotz der scheinbaren Zärtlichkeit ist es eine sehr stabile und sogar aggressive Pflanze. Da es leicht und schnell wächst, erobert es alle neuen Gebiete. Diese Qualität kann verwendet werden, um die Hänge zu verstärken oder um unter Birken im trockenen Schatten zu landen. Hier sieht das Maiglöckchen gut aus, wenn es zusammen mit Dusheney, Farnkraut, Nabelschnur, Anemonen und Lungenkraut gepflanzt wird. Im Blumengarten kann der für ihn reservierte Platz mit einem Begrenzer verschlossen werden. Da die Blätter des Maiglöckchens nach der Blüte allmählich an Dekorationskraft verlieren, werden sie spät zu Beginn der Vegetationsperiode mit großen Pflanzen kombiniert, z. B. mit Wirten, Hirse, Stielen oder unter sich ausbreitenden Sträuchern.

Maiglöckchen, Arten und Sorten.

Maiglöckchen (Convallaria majalis) - Pflanzenhöhe ca. 30 cm Die Blätter sind groß, breitlanzettlich ganz. Die Blüten sind weiße, duftende Glocken mit einem Durchmesser von etwa 5 mm, die in einem einseitigen Pinsel gesammelt werden. Sie blüht von Mai bis Anfang Juni. Früchte sind rote Beeren.

Es gibt ungefähr ein Dutzend Sorten. Hier sind einige von ihnen:

"Albistratia" ("Albistratia") - Blätter sind grün mit ziemlich breiten grün-gelben Längsstreifen.

"Albostriata" ("Albostriata") - bläulich-grüne Blätter mit schmaleren Salatcremestreifen entlang des Blattes.

"Proliferans" ("Proliferans") - Die Höhe der Sorte beträgt etwa 20 cm, die Blüten sind groß (bis zu 1,5 cm) Frottee.

"Rosea" ("Rosea") - eine bis zu 15 cm hohe Pflanze, die Blätter sind schmaler, die Blüten blassrosa.

"Hardwick Hall" ("Hardwick Hall") - grünes Blatt mit goldener Umrandung.

Großblütige Sorten - Berolinensis (Berolinensis), Grandiflora (Grandiflora) und Fortin Giant (Fortin Giant).

Maiglöckchen Keizke (C. keiskei) - Staude bis 30 cm hoch. Blätter lanzettlich bis zu 15 cm lang und ca. 6 cm breit. Unterscheidet sich vom Maiglöckchen durch größere weiße Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 8 mm.

Standort:

Maiglöckchen liebt pritenennye Lage, in einem starken Schatten blüht schwach.

Der Boden sollte gut gedüngt sein.

Im Herbst können Maiglöckchen mit Kompost oder Humus als Dünger versetzt werden.

http://prodiau.ru/neprixotlivye-mnogoletniki/landysh-vidy-i-sorta.html

Weiße blumen Weißes Veilchen, wie ein Maiglöckchen

In der mittleren Gasse ist eine der ersten Blüten eine erstaunliche kleinwulstige weißblumige Pflanze. Es wird oft mit einem Schneeglöckchen verwechselt, das als weißes Veilchen bezeichnet wird, und es sieht eher aus wie ein großes Maiglöckchen.

Es gehört zur selben Amaryllis-Gattung wie das Schneeglöckchen (Galantus) und blüht ungefähr zur selben Zeit damit, na ja, vielleicht nur ein paar Tage später, wenn das Galantus im Halbschatten wächst.

Zur gleichen Zeit blühen sowohl das Schneeglöckchen als auch die weißen Blüten mit kleinen glockenförmigen, hängenden Blüten. Sie unterscheiden sich in der Form von Blütenblättern, die auch mit weißen Blüten, weißen, grünen und manchmal roten Flecken am unteren Rand jedes Blütenblatts verziert sind.

Die Pflanze wird Weißviolett genannt, weil ihr lateinischer Name Leucojum von den griechischen Wörtern Leukos und Ion abgeleitet ist, deren Übersetzung Milch und Violett bedeutet.

Arten und Zeitpunkt der Blüte

Heimat ist das Mittelmeer. Die meisten Arten und Sorten in unseren Breiten sind nicht kultiviert, die Winter sind zu hart für sie und Frühling, Sommer und Herbst sind zu feucht. Aber es gibt Sorten, die sich auch unter den Bedingungen Westsibiriens bei richtiger Pflege recht wohl fühlen. Die Frühlingsblüte beginnt im April und dauert 20 bis 30 Tage, die Sommerblüte etwa in der zweiten Maihälfte einen Monat später. Es ist doppelt so groß wie sein „älterer Bruder“ (blütentragender Stiel erreicht eine Höhe von ca. 40 cm) und hat keine Blüten am Stiel. Bis zu 7-10 Stück sind im Wesentlichen ein fertiges Bouquet.

Viel seltener findet man den jüngsten Bruder, den weißblumigen Herbst, der von August bis Oktober blüht. Diese winzige Pflanze erreicht eine Höhe von nicht mehr als 15 cm und wird im Landschaftsbau praktisch nicht verwendet. Für die Blüte braucht es einen sonnigen Platz und sandigen Boden, während die „älteren Brüder“ Halbschatten und feuchten, durchlässigen Boden, Ufer von Gewässern bevorzugen.

Möglichkeiten zur Verwendung

Der frühe Zeitpunkt der Blüte der weißen Frühlingsblumen macht sie zu einem begehrten Bewohner jedes Gartens und zu einem Element der Landschaftsgestaltung. Natürlich ist es nicht so schön wie eine Hyazinthe oder eine Tulpe, aber es ist eines der ersten, das vom Ende des langen Winters und der Erneuerung der Natur im Frühling berichtet.

Diese Pflanzen werden immer in Gruppen von 5-10 Exemplaren aufgestellt, einzelne Blüten sehen zu klein und verloren aus. Da sie im Halbschatten besser wachsen, werden sie oft unter Büschen und Bäumen gepflanzt, die zu diesem Zeitpunkt noch keine Blätter haben. Randsteine ​​und Rasenflächen sowie Klumpen dieser wunderschönen Blumen können mit Gruppen von lila Krokussen, gelbem Galantus und Narzissen dekoriert werden. Blaue Gräser, blaue Muscari und Iris ergänzen diese Eleganz. Solche Bepflanzungen sehen in Gärten mit natürlichem Stil gut aus, die weder Formalismus noch Klassizismus vortäuschen.

Kombinationen mit spät blühenden Pflanzen

Anfang Juni verdorren nicht nur die Blüten, sondern auch die Blätter dieser kleinwulstigen Pflanzen. Daher ist es wichtig, sie mit spät blühenden oder Zierpflanzen zu mischen, damit es keine hässlichen kahlen Stellen gibt. Sie können zum Beispiel eine Petunie pflanzen, die vom Beginn des Sommers bis zur frostfreien, hybriden Eisenkraut oder Alissum blüht. Ein anderer Ausweg besteht darin, selbst kleine Zwiebelpflanzen im Schatten von Stauden mit Oberflächenwurzeln (Arabis, Mauerpfeffer, Enzian) zu pflanzen.

Sommer blüht

Diese Pflanze (blüht im Mai) sieht toll aus mit luxuriösen Tulpen und Hyazinthen, denn sie ist erstaunlich schön und hat bis zu 7-10 große Blüten an einem Stiel, so dass die „armen Verwandten“ nicht so aussehen. Wenn sich unter diesen Pflanzungen eine sehr ungewöhnliche Blume mit Herbstkrokus befindet, erscheinen gerade zum Zeitpunkt der festlichen Blüte gefaltete Blätter, die die Harmonie nicht zerstören. Und gegen Ende des Sommers, wenn keine Spur von Primeln mehr vorhanden ist, werden große rosa oder lila trichterförmige Blüten von Herbstkrokussen ihren Platz einnehmen.

Sommerarten werden oft entlang der Ufer von Bächen, Teichen und künstlichen Teichen gepflanzt. Sie schmücken nicht nur die Landschaft, sondern fühlen sich auch auf dem feuchten Land gut an und beweisen, dass es reichlich blüht.

http://dizaynland.ru/mnogoletniki-str-2/belotsvetnik

Maiglöckchen (Foto von Blumen)

Maiglöckchen ist so zerbrechlich und zart, wie kleine weiße Glöckchen, die auf eine Legende nicht verzichten können. So spricht einer von ihnen von den Tränen einer schönen Prinzessin, die sich nach ihrer Geliebten sehnte, die einem anderen Mädchen das Herz schenkte. Tränen sprossen aus einer wunderbar duftenden Blume, die Reinheit, Loyalität und Liebe symbolisierte.

Die christliche Mythologie vergleicht Maiglöckchen mit Tränen der Mutter von Theotokos, die um ihren Sohn trauert. Tränen, die mit der Erde in Berührung kamen, wurden zu wunderschönen weißen Blüten, und ihre scharlachroten Perlenfrüchte ähneln dem vergossenen Blut des gekreuzigten Christus. Die Liebe zum Maiglöckchen, die um das entkommene Frühlingsmädchen trauert, spiegelt sich in den poetischen Zeilen der Liebestexte wider.

Das bezaubernde Aroma von Waldmaiglöckchen wird in der Blütezeit vom Wind getragen. Herber Geruch vermischt mit einem Hauch von Kühle und Frische. Berühmte Parfümeure nutzen aktiv den Duft von Maiglöckchen bei der Gestaltung von Blumenarrangements.

Herkunft

Lily wächst in ganz Russland sowie in den gemäßigten Zonen Eurasiens, des Kaukasus und Nordamerikas.

Name

Lateinischer Name - Convallária

Aus dem Lateinischen Convallaria übersetzt, klingt das Wort Maiglöckchen wie "Maiglöckchen, das im Mai blüht". Eine Taglilienblume ähnelt in gewisser Weise einer Gartenlilie, und frühere Botaniker schrieben die Maiglöckchen der Gattung der Taglilien zu.

Aus dem Lateinischen Convallaria übersetzt, klingt das Wort Maiglöckchen wie "Maiglöckchen, das im Mai blüht". Eine Taglilienblume ähnelt in gewisser Weise einer Gartenlilie, und frühere Botaniker schrieben die Maiglöckchen der Gattung der Taglilien zu.

Die Geschichte des russischen Namens, der im Wörterbuch als 17. Jahrhundert aufgeführt ist, hat mehrere Versionen. Aufgrund der glatten Blätter "glatt", für das bezaubernde Aroma "Weihrauch" und "atmen".

Unter den populären Namen sind: Lanye, Ohr, jung, Feldlilie, landshutnik, glatt, schwarzer Rabe, Mayevka und andere.

Beschreibung

Die Maiglöckchenblume (im Bild) bezieht sich auf mehrjährige Pflanzen der krautigen Art mit einer verzweigten Wurzel, die unter der Erde kriecht. Rhizom von geringer Dicke mit schwach schuppigen Blättern oben und seitlich. Der horizontale Teil des Rhizoms, der keinen Auslass bildet, verrottet mit der Zeit und schafft eine nahrhafte organische Umgebung.

Die Blätter der Lilie sind lang, halb kieselig, halb in den Boden ragend. Rosette wird aus 3-5 Blättern gebildet. Blattplatte glatt, länglich, mit einer Spitze am Rand. Die Farbe ist hellgrün mit Venation. Das Blatt hat eine graue Ebbe oben und einen glänzenden Boden.

Aus der großen Knospe zwischen den Blättern der Pflanze wächst Anfang Mai eine einzelne Spitze von 15 bis 25 cm. Der glatte Pfeil trägt 6 bis 20 schneeweiße Blütenhüllblätter auf kurzen Fäden in Form einer Glocke mit sechs Zähnen. In der Mitte der Blüte befindet sich ein von Staubblättern umgebener Stößel. Aufgrund des verdrehten Stiels blicken Lilienblumen immer in eine Richtung.

Die Blütezeit beginnt im Mai und dauert 2-3 Wochen. Die Auflösung beginnt mit den unteren Blüten. Der Scheitelpunkt blüht zuletzt. Dauer und Beginn der Blüte variieren mit der Temperatur.

Verblasste Blütenstände verdunkeln sich und bilden nach und nach den Eierstock. Näher am September reift die rot-orange Frucht in Form von saftigen runden Beeren von 6 mm Größe. Es enthält ein Paar kugelförmige Samen. Früchte im Winter werden von Vögeln gefressen.

Ein Trieb mit Blättern erscheint jährlich. Maiglöckchen blüht einmal in 2-3 Jahren. Erwachsene Pflanzen, die älter als 10-12 Jahre sind, setzen keinen Stiel frei und blühen nicht mehr.

Maiglöckchensaft gilt als für den Menschen gefährliches Pflanzengift. Die größte Konzentration ist in den Beeren enthalten.

Gartensorten von Maiglöckchen

Der Beginn der Verwendung von Maiglöckchen in der dekorativen Blumenzucht geht auf das 15. Jahrhundert zurück. Gärtner bemerkten die Schönheit duftender Blumen und begannen, sie in Gärten und Parks zu pflanzen.

Blumen Maiglöckchen werden in verschiedenen Gartenformen ausgestellt:

  • Maiglöckchen mit violetten Flecken am Boden der Staubblätter
  • Latifolia - mit rosa Blüten besetzt. Blätter einer Blume von breiter Form

Latifolia

  • Albostriata - zieht mit dem Laub mit den weiß-cremefarbenen Streifen an, die entlang ihm verfolgt werden
  • Berolinensis - mit großen, schönen Blüten. Gezüchtete Züchter zum Zwingen
  • Alba Pleno - eine prächtige Blume mit 12 gefüllten Blüten
  • Rosea - Stiel mit hellrosa Blüten verziert

    Rosea Hardwick Hall - Blätter sind gelbgrün umrandet

    Hardwick Hall

  • Fortins Riese - Maiglöckchen mit einem Blütenstand von 24 Blüten
  • Bedingungen für den Anbau von Maiglöckchen

    Garten Maiglöckchen ist nicht wählerisch bei der Wahl des Ortes. In der Natur wächst es oft in Lichtungen zwischen Sträuchern in Bereichen mit Lichtschatten. An einem dunklen, verdickten Ort ist die Blüte schwächer.

    Der Boden ist unbedingt schonend zu verarbeiten, bröckelig und nass, mit Bio gesättigt. Das Gebiet mit Maiglöckchen sollte in einem kleinen, unkrautfreien Halbschatten liegen.

    Maiglöckchen verträgt Dürre. Auf getrockneten Böden wird die Pflanze jedoch flach. Gießen ist in einem trockenen Sommer wünschenswert. Für aktives Wachstum und Blüte werden Pflanzen mit Kompost oder mehrjährigem Humus ausgelegt. Im August wird empfohlen, mit flüssigen organischen und mineralischen Düngemitteln zu füttern.

    Maiglöckchen verträgt Kälte und Frost schmerzlos und benötigt keinen zusätzlichen Schutz.

    Wachstumsdauer an einem Standort 10 Jahre. Die Transplantationsdauer wird durch die Entwicklung des Rhizoms bestimmt. Der Umzug einer Anlage an einen anderen Ort ist nicht öfter als in 3-5 Jahren geplant. Um ein attraktives Aussehen zu erhalten, ist es ausreichend, die beschädigten Teile und die getrockneten Stiele regelmäßig abzuschneiden.

    Boden- und Standortanforderungen

    Land unter den Maiglöckchen unter den Bäumen oder in der Nähe des Busches wegnehmen. Wenn die Frühlingssonne die Erde erwärmt hat, setzen Sie die Landung fort. Es ist möglich, warme Tage am Ende des Herbstes zum Pflanzen zu verwenden.

    Blumenstrauß aus Maiglöckchen

    Ein Umfang mit einer Tiefe von 20 cm ist Zaun installiert. Es schützt vor der Ausbreitung von verzweigten Rhizomen von Pflanzen. Im Flachland sorgt der Schutz vor stehender Feuchtigkeit für die Entwässerung der alten Äste. Der Innenraum wird von Unkraut befreit.

    Beim Einpflanzen sollte eine Schicht von 25-30 cm mit vorbereitetem Boden gefüllt werden.Die entfernte lose Erde sollte mit Kompost, Königskerzen und verrotteten Blättern verbunden werden.

    Gesäuerte Böden sind Kalk (300 g Kalk / m²). Es ist wünschenswert, Superphosphat und Kaliumsulfat mit 50 g / m² zuzusetzen. Wenn im Herbst gepflanzt wird, ruht die Parzelle während der Sommermonate oder ist mit Hülsenfrüchten gefüllt. Der Boden wird wieder aufgelockert und von anderer Vegetation gereinigt. Es ist zweckmäßig, Maiglöckchen in einen 15 cm tiefen Burggraben mit einer Zwischenreihenbreite von 25-30 cm zu pflanzen.

    Wie man Maiglöckchen pflanzt

    Das Maiglöckchen (auf dem Foto) wird nach der Methode der Teilung des Rhizoms vermehrt. Der für die Transplantation geeignete Teil sollte mit 2-3 gebildeten oberen Nieren bis zur Wurzel geschnitten werden.

    Die Prozesse von Ein-oder Zweijährigen sind für die vegetative Vermehrung geeignet.

    Junge Sprossen mit einer Dicke von mehr als 0,6 cm und einer Rundung an der Spitze ergeben im ersten Jahr eine Blüte. Der dreijährige Spross wird im nächsten Frühling blühen. Kleinere Sprossen mit einer spitzen Spitze im Pflanzjahr vertreiben nur die Blätter.

    Auf den zum Pflanzen vorbereiteten Sprossen kürzen sie die Wurzeln und entfernen dünne Fortsätze. Sprossen horizontal in Löchern angeordnet. Der Abstand zwischen den Sämlingen beträgt 10-15 cm. Die Löcher sind mit Nährboden gefüllt und die Wurzelränder sollten nicht gebogen werden. Es ist zu beachten, dass die apikalen Knospen 1-2 cm einschlafen und von oben mit alten Blättern mulchen. Trockene Erde sollte nach dem Pflanzen gut angefeuchtet werden.

    Geerntete Pflanzgutpflanzen lagern bis zum Frühjahr im Keller bei 1-2 ° Hitze. Starke und große Triebe werden zum Eintreiben von Töpfen verwendet. Gekeimte Maiglöckchen bei niedrigen Temperaturen und ohne direkte Sonneneinstrahlung blühen bitte fast einen Monat in der Wohnung.

    http://rasteniyadom.ru/polevye-rasteniya/landysh-foto-tsvetov.html

    Publikationen Von Mehrjährigen Blumen