Gemüse

MirTesen

Zimmerpflanzen verleihen jedem Raum Gemütlichkeit. Sie schaffen zu jeder Jahreszeit Oasen, egal wo sie sich zwischen dem Bett und dem Nachttisch befinden, an der Wand oder auf der Fensterbank. Diese exotischen Schönheiten reinigen auch die Luft von Verschmutzung. Sie können Ihre Lieblingsblume aus einer Vielzahl von Arten und Sorten auswählen, um Ihre Konzepte des Blumenmusters umzusetzen.

Zimmerpflanzen wie African Violets (Saintpaulia), Euphorbia beautiful (Euphorbia Pulcherrima) oder Royal Orchids (Orchidaceae) sind wochenlang beeindruckend, üppig blühend. Üppige Zierpflanzen wie die malerische Dieffenbachia und der majestätische Philodendron dienen als architektonische Elemente, die Ihr Zuhause in einen immergrünen Garten verwandeln. Aber es gibt etwas, das Sie beachten müssen, verschiedene Anforderungen an die häusliche Pflege. Pflanzen wie Sukkulenten leben wochenlang ohne Wasser, während tropische Blumen täglich gepflegt werden müssen. Daher sollten Sie sich im Voraus mit der Pflege von Zimmerpflanzen auskennen und diejenigen auswählen, die für Ihren Lebensstil ideal sind.

Wenn Sie den Namen der Blume nicht kennen, bieten wir Ihnen einen Katalog mit Zimmerblumen und Pflanzen an, mit dem Sie den Namen der Pflanze bestimmen und die richtige Pflege für zu Hause wählen können.

Abutilon-Hybrid: Wachstum aus Samen, häusliche Pflege

Vielleicht ist der Abutilon (Indoor Maple, Cantle) keine der beliebtesten Zierpflanzen, aber immer mehr Menschen bemerken die Schönheit dieses kleinen Busches. Zweifellos wird das Hybridkabel John nicht nur die Wohnung, sondern auch die Terrasse und den Garten schmücken. Das dekorative Erscheinungsbild ist auf große, leuchtende Blüten sowie Blätter zurückzuführen.

Abutilon Hybrid (Abutilon x.

Agave

Agave kommt aus den Wüstengebieten Nordamerikas. Arten dieser Art haben eine andere Größe, die Blätter sowie die Blütezeit. Agaven werden hauptsächlich wegen der Zierblätter angebaut, obwohl ihre Blütenstände auch schön sind, blühen Agaven jedoch nach einer sehr langen Zeit (zig Jahre). Das Schlimmste ist, dass sie nach der Blüte stirbt. Fleischige, dicke Blätter, gesammelt in Rosetten mit scharfen.

http://floral-house.ru/komnatnye-rasteniya.html

Bunte Zimmerpflanzen und ihre Farbveränderungen

Farbe und Form der Blätter in bunten Pflanzen (mit Fotos)

Caladium

Cordilina (Cordyline)

Cryptanthus

Hypoestes

Rotbunt gelten als Arten wie:

Coleus Bloom (Coleus blumei, Hybriden)

Irezina

Maranta (Maranta)

Tradeskantia (Tradeskantia Zebrine)

Bei einigen Arten ist eine weiße, cremefarbene oder gelbe Abwechslung vorhanden:

Aglaonema (Aglaonema)

Chlorophytum (Chlorophytum sotosum)

Euonymus (Eonymus)

Pisonia (Pisonia)

Verschiedene Grüntöne sind mit Blättern folgender Arten verziert:

Calathea (Calathea)

Stromanta

Sie haben eine Form von Blattspreite, die von der Wachstumsperiode der Pflanze abhängt.

oder Dracaena marginata

Andere Kulturen haben ein Marmormuster, zum Beispiel:

Epipremnum

Hypoestes

Die Blätter einer Begonienart, Begonia masoniana, sind mit einem schwarzen Kreuz verziert. Auf dem Foto sehen Sie verschiedene Zimmerpflanzen in verschiedenen Farben:

http://cvetoshki.ru/?p=8481

Zimmerpflanzen mit bunten Blättern und ihren Fotos

Standardblumen mit bunten Blättern sind unter normalen Raumbedingungen nur sehr schwer zu züchten - sie benötigen konstante Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit. Blüten mit bunten Blättern und eher zum Wachsen in einem kleinen Garten geeignet.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen Sorten von Zimmerpflanzen mit bunten Blättern wie Fittonia, Heptapleurum, Hypästhesie, Pfeilwurzel, Peperomia, Plentranthus, Poliscias, Scandapsus und andere vor.

Sie können auch Fotos von Blumen mit bunten Blättern sehen und mehr über die Pflege von Hausblumen mit bunten Blättern erfahren.

Blüte mit bunten Fittonia-Blättern

Es gibt eine Zwergsorte von Fittonia mit kleinen Blättern, die im Wohnzimmer ziemlich einfach zu züchten ist. Es wächst gut in trockener Luft, wenn es manchmal mit Wasser besprüht wird.

Die Blüte mit bunten Fittonia-Blättern hat Blätter mit Adern. Diese Adern zeichnen sich aus durch: Die Fittonia (F. verschaffeltii) des F. veinhaffelt hat rosa Adern und die silberhügelige (F. argyroneura) silberweiß in F. Fs Nana (F. a. Nana) ist eine einfache Zwergform zum Wachsen.

Temperatur: Mäßig - mindestens 16 ° C im Winter.

Licht: Teilweise beschatteter Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Bewässerung: Von Frühling bis Spätherbst und im Winter mäßig gießen. Verwenden Sie lauwarmes Wasser.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen Sie das Laub von Zeit zu Zeit ein.

Umpflanzen: Im Frühjahr alle zwei Jahre umpflanzen.

Fortpflanzung: Pflanzenteilung während der Transplantation. Bewurzelte Triebe einpflanzen.

Blume mit buntem Blätter heptapleurum

HEPTAPLEURUM ist eine schnell wachsende Baumpflanze. Achten Sie auf das Foto dieser Pflanze mit bunten Blättern - es sieht aus wie ein Schäfer, es ist ziemlich einfach, bei Hitze im Winter, guter Beleuchtung und feuchter Luft zu wachsen.

Eine Blume mit mehrfarbigen Blättern von Heptapleurum wächst erfolgreich als Strauch, wenn Sie den Wachstumspunkt des Hauptstamms entfernen. Blätter können fallen, wenn sich die Bedingungen plötzlich ändern.

Um einen unverzweigten Baum mit einer Höhe von 2 m zu erhalten, binden Sie einen Heptapleurum woody (Heptapleurum arboricola) an einen Pflock. Es gibt Sorten - Hayata (mit grauen Blättern), Geisha Girl (mit abgerundeten Blattspitzen) und Variegata (mit gelb-bunten Blättern).

Heptapleurum bevorzugt, wie die meisten Zimmerblumen mit bunten Blättern, gemäßigte Temperaturen. Im Winter sollte die Lufttemperatur mindestens 16 ° C betragen.

Licht: Helles Licht ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Bewässerung: Von Frühling bis Herbst reichlich gießen. Im Winter mäßig gießen.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen Sie das Laub häufig ein und waschen Sie die Blätter von Zeit zu Zeit.

Umpflanzen: Im Frühjahr jährlich umpflanzen.

Fortpflanzung: Stecklinge im Frühjahr oder Samen im Frühjahr.

Blume mit mehrfarbigen Blättern und seinen Fotos

HYPOESTES wird wegen seiner gesprenkelten Blätter angebaut. Bei guter Beleuchtung ist ihre Farbe hell - an einem schattigen Ort färbt sich das Laub vollständig grün. Diese Blume mit mehrfarbigen Blättern bildet kleine Büsche, die regelmäßig auf eine Höhe von 30-60 cm geschnitten werden. Nach der Blüte fällt die Pflanze manchmal in den Ruhezustand. Reduzieren Sie in diesem Fall die Bewässerung, bis neue Triebe zu wachsen beginnen.

Wie auf dem Foto zu sehen ist, hat die Blüte mit mehrfarbigen Blättern Hypoestes sanguinolenta einen blutroten Farbton, ihr Laub ist mit blassrosa Flecken bedeckt, die besonders bei der Sorte Splash zum Ausdruck kommen. Um die Buschigkeit zu erhalten, kneifen Sie die Triebspitzen.

Temperatur: Mäßig - mindestens 13 ° C im Winter.

Licht: Hell beleuchteter Ort - eine gewisse Menge direkter Sonneneinstrahlung verstärkt die Färbung.

Bewässerung: Halten Sie den Untergrund gleichmäßig feucht. Von Frühling bis Herbst reichlich gießen - im Winter knapper.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen Sie das Laub oft ein.

Umpflanzen: Im Frühjahr jährlich umpflanzen.

Fortpflanzung: Aussaat im Frühjahr oder Stecklinge im Frühjahr oder Sommer.

Innenblume mit bunten Blättern der Pfeilwurzel

Eine Besonderheit der Pfeilwurzel ist das beeindruckende Laub mit farbigen Adern oder Flecken auf dem Hintergrund, deren Farbe von fast weiß bis fast schwarz variieren kann. Diese Zimmerblume mit bunten Blättern ist selten höher als 20 cm und wird verwendet, um ihre Blätter nachts zu falten und zu heben. Marant ist nicht besonders schwierig zu züchten, aber dennoch ist diese Pflanze nichts für Anfänger.

Arten von Pfeilwurzmaranth (Maranta leuconeura) - Massangeana mit weißen Adern. Eine Art mit roten Adern (Erythrophylla) wird auch unter dem Namen M. tricolor M. verkauft.

Temperatur: Mäßig - mindestens 10 ° C im Winter.

Licht: Teilweise schattiger Ort vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. Im Winter an einen hellen Ort bringen.

Bewässerung: Halten Sie den Boden immer feucht und verwenden Sie dazu weiches, lauwarmes Wasser. Reduzieren Sie im Winter das Gießen.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen Sie das Laub regelmäßig ein.

Umpflanzen: Im Frühjahr alle zwei Jahre umpflanzen.

Fortpflanzung: Pflanzenteilung während der Transplantation.

Hauptblume mit Peperomia-Blättern

Peperomia wächst langsam und eignet sich für Orte mit begrenztem Platzangebot. Der Blütenstand ist eine dünne vertikale Spitze, die mit winzigen grünlichen Blüten bedeckt ist. Es gibt mehrere ampelartige Arten, aber Sträucher mit verschiedenen Formen und Farben der Blätter sind beliebter. Peperomia einfach anbauen.

Bei geschrumpfter Peperomia (Peperomia caperata) sind die gewellten Blätter 2,5 cm breit; P. blooms (P. hederaefolia) haben 5 cm breite, gewellte Blätter; P. blooms (P. magnoliaefolia Variegata) haben gesprenkelte Wachsblätter von 5 cm.

Temperatur: Mäßig - mindestens 10 ° C im Winter.

Licht: Helles Licht oder Halbschatten ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Bewässerung: Lassen Sie den Boden bis zu einem gewissen Grad zwischen dem Gießen austrocknen - Wasser im Winter sehr schlecht.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen Sie das Laub gelegentlich im Sommer und niemals im Winter.

Umpflanzen: Nur bei Bedarf im Frühjahr umpflanzen.

Fortpflanzung: Stecklinge im Frühjahr.

Innenblumen mit buntem Blätter Plectrantus

Plektranthus ist eher wie ein kleiner einfacher Coleus mit hängenden Stielen. Diese Topfblumen mit bunten Blättern sind nicht sehr beliebt, obwohl sie viele gute Eigenschaften haben. Plectrantus kann in trockener Luft wachsen, hält vorübergehender Trockenheit des Bodens stand, wächst schnell und blüht manchmal sogar. Von Zeit zu Zeit kneifen sie die Triebspitzen so, dass die Pflanzen dicht sind.

Erlendals Plectranthus (Plectranthus oertendahlii) hat 2,5 cm breite Blätter und 2,5 cm lange rosa-lila Blüten, wobei die größten Blätter vom weißgerollten Koleus plectranthous P. P. coleoides marginatus stammen.

Temperatur: Mäßig - mindestens 10 ° C im Winter.

Licht: Helles Licht oder Halbschatten ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Bewässerung: Halten Sie den Boden immer feucht. Reduzieren Sie im Winter das Gießen.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen Sie das Laub von Zeit zu Zeit ein.

Umpflanzen: Im Frühjahr alle zwei Jahre umpflanzen.

Fortpflanzung: Stecklinge im Frühjahr oder Sommer.

Pflanzen Sie mit mehrfarbigen Polisciasblättern und seinem Foto

Die verdrehten Stiele und das attraktive Laub der Poliscias verleihen den Pflanzen ein orientalisches Aussehen. Sie sind jedoch nicht beliebt, weil sie teuer sind und ihre Blätter leicht abwerfen, wenn ihre Bedürfnisse nicht vollständig erfüllt werden. Die häufigsten Poliscias Balfour.

Beachten Sie das Foto dieser Pflanze mit mehrfarbigen Blättern - die Poliscias balfouriana (Polyscias balfouriana) hat 8 cm breite, grau gefleckte Blätter; die Blätter seiner Sorten Pennockii gelbe Adern. P. Buschblätter (P fruticosa) 20 cm lang.

Temperatur: Mäßig - mindestens 16 ° C im Winter.

Licht: Helles Licht ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Bewässerung: Mäßig von Frühling bis Herbst gießen - im Winter ist das Wasser spärlich.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen Sie das Laub oft ein.

Umpflanzen: Im Frühjahr alle zwei Jahre umpflanzen.

Fortpflanzung: Schwierig. Stecklinge im Frühjahr - verwenden Sie Hormone zum Wurzeln und Erhitzen des Substrats.

Blume mit bunten Blättern

SCINDAPSUS ist eine Pflanze, die nicht schwer zu züchten ist und Blätter mit gelben oder weißen Flecken hat. Es kann in Gartencentern Scindapsus Golden (Scindapsus aureus) und Golden Potos (Pothos) genannt werden, während Botaniker den Namen Epipremnum Golden (Epipremnum aureus) verwenden.

Chyndapsus oder Epipremnum golden (Scindapsus oder Epipremnum aureus) ist eine Rebe oder eine Ampel; Moosstab ist die ideale Unterstützung. Stängel können 2 m oder mehr erreichen.

Temperatur: Mäßig - im Winter mindestens 10-13 ° C.

Licht: Ein gut beleuchteter Ort ohne Sonnenlicht. Vielfalt verschwindet bei schlechten Lichtverhältnissen.

Bewässerung: Von Frühling bis Herbst reichlich gießen. Im Winter mäßig gießen. Luftfeuchtigkeit: Sprühen Sie das Laub oft ein.

Transplantation: Falls erforderlich im Frühjahr ersetzen.

Fortpflanzung: Stecklinge im Frühjahr - Hormone zur Wurzelbildung verwenden. Bis zur Wurzel im Dunkeln aufbewahren.

Zimmerpflanze mit bunter Blattgrundblume

Das Grundbuch ist eine komplexe Gattung, die blühende Arten, saftige Arten und falschen Efeu wie Wein enthält. Wie Efeu haben sie gelappte Blätter und Stängel, die an einer Unterlage hängen oder sich bilden, aber ihre Klingen sind spitzer und fleischiger. Sie wachsen in trockener Luft besser als Efeu.

Im großzungenigen Taufsack (Senecio marcroglossus variegatus) können Blätter mit gelben Rändern an bis zu 3 m langen Stielen bis zu 3 m lang werden. K. brilliant oder micaniform (S. mikanioides) können auch 3 m lang werden

Temperatur: Mäßig - mindestens 10 ° C im Winter.

Licht: Helles Licht - im Winter ist eine gewisse Menge direkter Sonneneinstrahlung nützlich.

Bewässerung: Halten Sie den Boden immer feucht - reduzieren Sie die Bewässerung im Winter.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen Sie das Laub von Zeit zu Zeit ein.

Umpflanzen: Am Ende des Frühlings alle zwei Jahre umpflanzen.

Fortpflanzung: Stecklinge im Frühjahr oder Sommer.

Hausblume mit mehrfarbigen Sansevieria-Blättern

Drei-Streifen-Sansevieria - die beliebteste Art von Zimmerpflanzen mit bunten Blättern. Dies ist eine sehr stabile (unprätentiöse) Pflanze - vertikale saftige Blätter halten Zugluft, trockener Luft, strahlender Sonne, dichtem Schatten und direktem Sonnenlicht stand. Bei guten Bedingungen bringt es Blütenstände mit duftenden kleinen weißen Blüten.

Dreispurige Sansevieria (Sansevieria trifasciata) - Ansicht mit vollständig grünen Blättern 30 cm hoch - 1 m; seine laurentii-sorte ist bunt, golden hahnii ist ein zwerg mit einer höhe von 15 cm.

Temperatur: Mäßig - mindestens 10 ° C im Winter.

Licht: Helles Licht mit einigen Sonnenstrahlen, kann aber im Schatten wachsen.

Bewässerung: Mäßig gießen von Frühling bis Herbst; einmal in 1-2 Monaten im Winter.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen ist nicht erforderlich.

Transplantation: Selten erforderlich - umtopfen, wenn der Topf beschädigt ist.

Fortpflanzung: Trennen Sie die Nachkommen an der Basis, schneiden Sie sie ab und lassen Sie sie trocknen, bevor Sie sie in den Kompost pflanzen.

Blüte mit bunten Blättern Schefflera

Leider blüht Shefflera unter Raumbedingungen nicht. Sie hat fingerartig glänzende Blätter, die sich wie Strahlen eines Regenschirms befinden. Es ist nicht schwer, einen Schäfer zu züchten.

Die junge Schefflera actinophylla (Junge Schefflera actinophylla) ist ein attraktiver Strauch, und im Erwachsenenalter ist der Baum 1,8 bis 2,5 m hoch. Der S. palmatus (S. digitata) ist kleiner. Bei S. achtblättrigen (S. octophyllum) Blättern mit ausgeprägten Adern.

Temperatur: Mäßig - mindestens 13 ° C im Winter. Vermeiden Sie möglichst Temperaturen über 21 ° C.

Licht: Ein heller Ort fern von direkter Sonneneinstrahlung.

Bewässerung: Von Frühling bis Herbst reichlich gießen. Im Winter mäßig gießen.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen Sie das Laub oft ein.

Umpflanzen: Im Frühjahr alle zwei Jahre umpflanzen.

Fortpflanzung: Schwierig. Stecklinge im Sommer. Verwenden Sie Hormone zum Wurzeln und Erhitzen des Substrats.

Zimmerpflanze mit bunten Blättern nolina

Nolina ist eine große Einzelpflanze, die nicht viel Aufmerksamkeit erfordert. Die aufgeblähte, zwiebelartige Basis sammelt Wasser an, daher schadet das vorübergehende Trocknen des Bodens ihm nicht. Sie hat einen üppigen "Schwanz" aus langen riemenartigen Blättern. Nolina wird manchmal unter dem Namen des gebogenen Vorhangs (Beaucarnea recurvata) verkauft.

Zum Verkauf steht eine Art - Nolina tuberculata (Nolina tuberculata). Es wächst langsam, aber mit der Zeit wird der Stamm eine Höhe von 2 m oder mehr erreichen und die Basis des Stammes wird geschwollen wie eine riesige Zwiebel.

Temperatur: Mäßig - mindestens 10 ° C im Winter.

Licht: Hell beleuchtete Orte - eine gewisse Menge Sonnenlicht ist nützlich.

Bewässerung: Gründlich gießen, dann die Erde mäßig trocknen lassen. Vermeiden Sie Übertemperaturen.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen ist nicht erforderlich.

Transplantation: Falls erforderlich im Frühjahr ersetzen.

Fortpflanzung: Trennen und pflanzen Sie die Nachkommen während der Transplantation. Nicht einfach - es ist besser, neue Pflanzen zu kaufen.

Yucca Pflanze

Die reife Yucca ist die perfekte falsche Palme für einen Flur oder einen großen Raum. Sie braucht einen tiefen, durchlässigen Behälter, der im Sommer an die frische Luft und im Winter an einen unbeheizten und gut beleuchteten Ort gebracht werden kann. Weiße glockenförmige Blüten können in einigen Jahren erscheinen.

Ein Baumstamm mit einer Höhe von 1 bis 1,5 m trägt eine Rosette aus langen ledrigen Blättern. Yucca-Elefantenzehen (Yucca elephantipes) sind sicherer als Y. aloelista (Yaloifolia) mit scharfen xiphoidalen Blättern.

Temperatur: Mäßig - im Winter an einem kühlen Ort (mindestens 7 ° C) aufbewahren.

Licht: Wählen Sie den hellsten Ort.

Bewässerung: Von Frühling bis Herbst reichlich gießen. Im Winter mäßig gießen.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen ist nicht erforderlich.

Umpflanzen: Im Frühjahr alle zwei Jahre umpflanzen.

Fortpflanzung: Die Nachkommen trennen und pflanzen oder die Stecklinge von den Stammsegmenten drehen.

Die Blume mit bunten Blättern

Radermaheru wachsen in Innenräumen als ein einziger Baum. Es hat große komplexe Blätter, die glänzend sind, mit tiefen Adern von Blättern mit langen, sich verjüngenden Spitzen. Zentralheizung ist kein Problem, wenn es angebaut wird, weil es trockene Luft gut verträgt.

Radermaheru, als Zimmerpflanze angebaut, kann auf den Etiketten als Radermacherukaytayskaya (Radermachera sinica), R. Daniel (R. Daniel) oder duftendes Stereospermum (Stereospermum suaveolens) angegeben werden. Es gibt eine bunte Form.

Temperatur: Mäßig - im Winter mindestens 10-13 ° C.

Licht: Hell beleuchtete Bereiche, aber vor der Mittagssommersonne schützen.

Bewässerung: Den Boden immer feucht halten - Überbenetzung vermeiden.

Luftfeuchtigkeit: Sprühen ist nicht erforderlich.

Transplantation: Falls erforderlich im Frühjahr ersetzen.

Fortpflanzung: Stecklinge im Sommer.

http://orhide.ru/?p=2180

Bunte Blumenpflanzen - "Rosinen" -Hütten

In Fortsetzung des Gesprächs über bunte Pflanzen, das wir mit woody begonnen haben, möchte ich Ihnen heute anbieten, um die interessante Welt der Kräuterpflanzen zu enthüllen. Und wir beginnen mit Blumenkulturen, auch saisonalen. Das heutige Material beschränkt sich nur auf diejenigen Pflanzen, deren Blätter weiße und gelbe Flecken, Flecken, Bordüren, Streifen und Striche aufweisen. Und über Pflanzen mit braunen, bronzefarbenen, lila, lila Blättern werden wir im nächsten Artikel sprechen.


Das bunte Kapuzinerkresse ist äußerst attraktiv, Foto von Olga Andryushenkova

Ihre Blätter (im Gegensatz zu typischen grünen Arten) sind wahre Pflanzenmeisterwerke, die von der Natur geschaffen wurden. Oft greift eine Person, die gezielt die besten Exemplare auswählt, in diesen Prozess ein und verstärkt ihre dekorativen Eigenschaften in einer bestimmten Vielfalt.


Die Auswahl eines vielfältigen Wirtes ist derzeit vielfältig.

Wie buntes Holz ziehen auch krautige Pflanzen mit interessanten Blättern (gelb, grün mit unterschiedlichen Mustern) die Aufmerksamkeit aller auf sich. Sie sind perfekt für die dominierende Rolle in den Blumenbeeten geeignet und erfreuen die Gäste und den Stolz der Eigentümer des Hauses. Trockenheitstolerant sind schön in Felsarien, feuchtigkeitsliebend - am Stausee; Einige von ihnen sind so autark, dass sie alleine in Töpfen, Töpfen, Behältern, Erholungsgebieten, Innenhöfen und Terrassen stehen können. Dank dieser Pflanzen können Sie die Dekorationsdauer des Gartens erheblich verlängern.

Sie alle sind, wie die holzigen, eher lichtliebend, bevorzugen eine gute Pflege: Wenn sie rechtzeitig gewässert werden, werden verblasste Blüten und Blütenstände geschnitten (manchmal sollten sie vor der Blüte entfernt werden), gefüttert, vor Schädlingen und Krankheiten geschützt, gute Anlandestellen aufgenommen und richtig Vorbereitung des Bodens, der sehr fruchtbar und atmungsaktiv sein sollte. Solche Pflanzen sind weniger launisch als blühende Sorten, aber anspruchsvoller als ihre grünblättrigen Verwandten.


Eine der unprätentiösesten bunten Pflanzen: Gelbgrün 'Bunt'

In den bunten Blütenpflanzen vereinen sich spektakuläre Blüten und sehr interessante Blätter. Darüber hinaus die Kombination von verschiedenen Optionen: Auf dem Hintergrund der weiß-bunten, gelb-bunten, goldenen Blätter blühen weiße, gelbe, rote, lila Blüten. Besonders interessant sind die Blätter mit gelben Adern, die die gesamte Blattspreite durchdringen.

Die Liste der verschiedenen krautigen Pflanzenarten ist heute bereits endlos. Deshalb habe ich die spektakulärsten ausgewählt, die sowohl erschwinglicher als auch seltener sind und immer mehr im Handel erhältlich werden. Also, hier sind sie.

Alpinia cerubet 'Variegata'

Alpinia cerubet (Alpinia zerumbet) ist eine sehr seltene mehrjährige rhizomatöse bunt gemischte Pflanze aus der Familie der Ingwer.


Alpinia cerubet 'Variegata', Fotoseite onlineplantguide.com

Dunkelgrünes Blatt mit schönen hellgelben Streifen. Im Sommer können Sie die weißen duftenden Blüten bewundern, die in kleinen, 5 cm langen Pinseln gesammelt sind und die es bereits in Sotschi gibt.

Wie mannigfaltiges Bergsteigen wächst
Nachdem im Frühjahr ein Stück Alpini-Rhizom erworben wurde, sollte es in leichten Halbschalen auf lockerem, fruchtbarem Boden gepflanzt werden. Während der Vegetationsperiode regelmäßig gießen; Alpinia reagiert gut auf die Düngung mit organischen Düngemitteln.

Im Winter werden die Triebe geschnitten und nach dem Trocknen die Abschnitte mit einem Bergsteiger mit Kompost oder Torf gemulcht.

Alle 3-4 Jahre werden die Pflanzen geteilt, mit einem Transfer an neue Orte, um zu geben. Sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge! In Zentralrussland kann in einer permutativen Behälterkultur gezüchtet werden.

Alternantra, verschiedene Sorten

Alternanthera aus der Familie Amaranth gewinnt jedes Jahr mehr und mehr souverän den Titel des Anführers einer Saisonpflanze für Beete, Rabatok, Rabatok, Arabesken.


Alternanthera ficoidea 'True Yellow', Fotoseite rotarygardens.blogspot.com

Und das nicht nur im Süden: Es „stürmt“ erfolgreich die Datschen Zentralrusslands. Und das ist nicht verwunderlich: Ein guter Schnitt im Frühjahr, Uteruspflanzen sind im Winter in einem Gewächshaus mit einer Temperatur von nicht weniger als + 10 ° C gut konserviert. Heute sind vielfältige Sorten mit vollständig gelber Blattfarbe, Bordüre und Flecken von unbestimmter Form gefragt und fast geliebt.


Goldener Rand der Alternantera-Sorte 'Chartreuse', Foto-Site Onlineplantguide

Wie man sich um bunte Alternantherami kümmert
Die vielfältigen Sorten benötigen einen offenen, sonnigen Landeplatz mit schlecht durchlässigen Böden.

In Teppichblumenbeeten wird zur Aufrechterhaltung der Kompaktheit und einer bestimmten Höhe regelmäßig alternanther geschnitten.

Arum italienisches 'Marmoratum'

Arum Italian (Arum italicum) 'Marmoratum' ist eine sehr schöne Pflanze aus der Familie der Aroiden.


Arum Italian 'Marmoratum', Fotoseite hardytropicals.co.uk

Das bunte cremige Muster entlang der Blattadern ist erstaunlich. Dieses exquisite Outfit der Pflanze, die während der gesamten Vegetationsperiode im Schatten bleibt, wird zum Ende des Frühlings durch schöne, leuchtende Fruchtohren ergänzt.

So pflegen Sie Arum Italian
Es ist anspruchslos und wächst gut an schattigen, feuchten Orten auf bröckeligen, fruchtbaren Böden. Vermehrt durch Samen.

Aspidistra sublime bunte Sorten

An der Südküste der Krim, an der Schwarzmeerküste des Krasnodar-Territoriums und in der Raumkultur ist eine typische grüne Aspidistra bekannt, die als freundliche Familie bezeichnet wird.


Aspidistra sublime 'Variegata', Fotoseite onlineplantguide.com

Sortenvielfalt:

  • 'Variegata' (Blätter mit weißen und cremigen Längsstreifen, die über die bis zu 70 cm lange Blattspreite laufen; die alten Blätter werden an sonnigen Stellen braun);
  • 'Milchstraße' (Blätter in einem kleinen weißen Fleck) sind immer noch selten und daher wünschenswerter.

Sie werden sicherlich ihren Platz in den halbschattigen und schattigen Plätzen der südlichen Hütten finden; Sie können in Zentralrussland in einer permutativen Wannenkultur zur Dekoration von Erholungsgebieten, Innenhöfen angebaut werden.

Wie man verschiedene Aspidistra wächst
Dies sind sehr schattentolerante, langsam wachsende mehrjährige Rhizompflanzen, die für den Boden nicht besonders anspruchsvoll sind. In der Sonne nimmt ihre Dekorativität ab.

Im Frühjahr vermehrte Stücke von Rhizomen.

Brunner krupnolistnaya, verschiedene Sorten

Brunner macrophylla (Brunnera macrophylla) stammt aus der Familie Burachnikovye.


Brunner großblättriges 'Dowson's White', Fotoseite carolynsshadegardens.com

Viele Hobbyzüchter kennen den typischen Look, der für einen begrenzten Zeitraum (Mai-Juni) blau blüht, und dann bleibt nur noch das übliche Grün der Blätter zu bewundern. Bei verschiedenen Sorten von Brunnern ergänzt die Blüte nur die komplizierten Muster der Blätter.

Empfohlene Sorten:

  • 'Dowson’s White'-Note, syn. 'Variegata' (Blätter mit unregelmäßigem cremeweißem Rand);
  • Sorte 'Hadspen Cream' (Blätter mit einem unregelmäßigen cremeweißen Rand, der schmaler ist als bei der vorherigen Sorte);

Brunner-Großblattsorte 'Hadspen Cream', Fotoseite rockydale.wordpress.com

  • Sorte 'Langtrees' (Blätter mit regelmäßig am Rand angeordneten silbergrauen Flecken);

Brunner Großblatt 'Langtrees', Foto von shop.sarastro-stauden.com

  • Sorte 'Silver Wings' (Blätter sind silbrig mit grünen Adern; der Rand ist leicht gewellt).

Brunner Silberflügel großblättrig, Fotoseite eko-sad.ru

So pflegen Sie den bunten Brunner
Mit viel Licht und je fruchtbarer und feuchter der Boden unter den Brennern ist, desto luxuriöser werden die Pflanzen. Es ist sehr wichtig, die Rhizome während des Pflanzens nicht zu vertiefen (optimal im Herbst). Im Winter werden die Landeplätze mit Torf, trockenem Humus und Kompost gemulcht. Im trockenen Sommer unbedingt gießen.

Durch Delenkami vermehrt, Samen während der Wintersaison. Sie können durch Nagetiere (reichhaltige Rhizome) geschädigt werden und bestaunen Mehltau.

Budra ilevischestnaya 'Variegata'

Budra ilevischestnaya (Glechoma hederacea) 'Variegata' ist eine ausgezeichnete mehrjährige Bodendeckerpflanze bis zu einer Höhe von 15 cm aus der Familie Spongetail / Luminous.


Budra ilevischestnaya 'Variegata', Fotoseite alleyann.ru

Ab dem frühesten Frühjahr bilden sich bunt dichte Teppiche, die sich im Schatten und Halbschatten des klassischen Rasengrases gut ersetzen lassen. Im Sommer wird die Vielfalt der Blätter durch das violette Outfit zahlreicher kleiner Blüten ergänzt. Während der gesamten Vegetationsperiode bleibt die Pflanze aufgrund der Blätter mit einem unregelmäßigen breiten Rand aus weißem Marmor dekorativ. Ein guter Budra in hohen Blumenbeeten und Kompositionen in Behältern.

Wie man ein buntes Budra züchtet
Einfach und unkompliziert! Boudra hat lange Wurzeltriebe, die in alle Richtungen kriechen (Kontrolle der Verbreitung ist notwendig). Schauen Sie: in einer Höhe von 15 cm in der Breite breitet es sich (1 Pflanze) bis zu 2 m aus! Daher ein ausreichendes Stück des Triebs, das hervorragende Wurzeln im Wasser gibt, und Sie erhalten einen „knospenden“ Teppich. Es wächst auf lockeren und gut hydratisierten Böden, die Kalk enthalten.

Monstratuitaffe 'Aurea'

Monstratin monstrator (Lysimachia nummularia) ist eine schöne immergrüne mehrjährige Bodendecker aus der Familie Primrose.


Monstratuitaffe 'Aurea'

Sie ist bis zu 5 cm hoch, dehnt sich jedoch bis ins Unendliche aus und wurzelt in den Internodien. Die Blätter sind breit, oval, an der Basis herzförmig, bis zu 2 cm lang, golden. Die Blüten sind hohl, hellgelb, klein, bis zu 2 cm Durchmesser, einzeln; im Sommer blühen.

Wie man eine goldene Speerspitze pflegt
Die Hauptsache ist, ihn als idealen Entwicklungsstandort zu finden, besser in Rockaria zu sonnen und dann sein Wachstum zu regulieren. Interessanterweise behält es sogar im Halbschatten eine goldene Farbe! Überraschend unprätentiös, entwickelt sich aber auf fruchtbaren feuchten Böden besser. Im Frühjahr kann die Sonne "brennen". Im heißen, trockenen Sommer ist eine Bewässerung erforderlich. Es ist ratsam, in 3-5 Jahren zu verpflanzen, Sie können es sogar an den gleichen Ort zurückgeben, aber es ist notwendig, den Boden zu lockern! Nicht durch Nacktschnecken beschädigt, was für die Schwarzmeerküste des Krasnodar-Territoriums sehr wichtig ist!

Hypoestes blättrige, vielfältige Sorten

Hypoestes leaf-leaved oder g. Blood-red (Hypoestes phyllostachya, syn. H. sanguinolenta) ist eine ausgezeichnete saisonale Zierblattpflanze aus der Familie Acanta.

Er kommt aus Madagaskar; Die vielfältigsten Sorten sind in der Kultur am weitesten verbreitet. Ohne zu kneifen und zu schneiden, erreicht es eine Höhe von 30 cm und eine Breite von 23 cm. Es ist dekorativ im Süden bis zum Frost, es ist fast das letzte, das von Herbstteppichbetten und Rabatok entfernt wird.

Empfohlene Sorte: 'Splash' (Blätter mit rosa Flecken).


Hypoestes Blattsorte 'Splash'

Wie man Hypoestes auf freiem Feld pflegt
Gepflanzt im Frühjahr, wenn die Gefahr wiederkehrender Fröste vorbei ist. Auf feuchten, lockeren und fruchtbaren Böden wächst es gut im Halbschatten, ohne an Dekorativität zu verlieren. Für kompaktere buschige Pflanzen ist ein Kneifen erforderlich. Vor dem Abkühlen werden Stecklinge aus den Pflanzen geschnitten, die dann in Wasser, in einem beheizten Gewächshaus oder in einem Raum bewurzelt werden. Kann durch blanke Schnecken beschädigt werden!


Und die Samen oder Setzlinge von Hypoestes können in unserem Katalog abgeholt werden, in dem die Vorschläge vieler großer Onlineshops von Pflanzgut gesammelt werden. Sehen Sie sich eine Auswahl von Samen und Keimlingen von Hypoestes an:

http://7dach.ru/Uleyskaya/pestrolistnye-cvetochnye-rasteniya-izyuminki-dach-47349.html

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen