Kakteen

Rosenpark Rhein Lucia

Kletterrosen sind eine Vielzahl von Sorten, die sich durch relativ lange Triebe mit Blüten von mehr als 4 cm Durchmesser auszeichnen und in kleine Blütenstände eingeteilt sind. Die Blüten sind wie eine hybride Teepflanze geformt. Rosa Lucia oder Lucia (Lichtkonigin Lucia) ist einer der Vertreter dieser Art. Kletterrose Lucia - Parksorte, auch Grandiflora genannt. Sie wurde 1966 von dem berühmten Wissenschaftler und Züchter W. Cordes in Deutschland gezüchtet. Kultur ist heute eine der gefragtesten.

Beschreibung und Merkmale der Sorte

Die Knospe bildet einen Stachel mit einer rötlichen Spitze einer dichten Locke, die sich schließlich in eine große, leicht schalenförmige Blüte verwandelt. Blütenblätter einer Grandiflora Rose Lucia leicht gewellt. Anfangs sind die Blütenstände hellgelb oder zitronenfarben, dann leicht blass. Sie sind beständig gegen Regen und Frost (verträgt bis zu -7 ° C). Haben Sie ein angenehmes Aroma. Die Blütezeit ist ziemlich lang - von Ende Mai bis zum späten Herbst. Rosa Lichtkenigugin Lucia hat glänzende dunkle Blätter und ist resistent gegen Krankheiten.

Beständig und üppig blühend, unter Einhaltung der agrotechnischen Regeln von Lucia-Rosen, zartem Aroma und attraktiven Blättern von smaragdgrüner Farbe, unprätentiöser Pflege und hoher Frostbeständigkeit sorgten diese ADR-Rose für Beliebtheit.

Beachten Sie! Das Vorhandensein des ADR-Abzeichens auf dem Rosenetikett ist eine Qualitätsgarantie für den Verbraucher. Sorten, die dieses Zeichen erhalten, zeichnen sich durch Qualität und Krankheitsresistenz aus.

Die Rosen von Lucius sind nicht höher als 1,5 m. Starke Triebe mit scharfen Dornen, die sich nach oben neigen und stark verzweigen und ein starres Gerüst bilden.

Merkmale der Pflanzung und Pflege

Zunächst müssen Sie einen geeigneten Ort für Lichtkonigin Lucia Rose auswählen. Am angenehmsten fühlt sich diese Kultur auf einer gut beleuchteten Fläche an. Rechtzeitig reichlich gießen und ausreichend Sonnenlicht tragen zu einer besonders üppigen Blüte bei. Experten empfehlen, Setzlinge an windgeschützten Orten in der Nähe von Hecken und Mauern zu pflanzen. Hinzu kommt der notwendige lockere, fruchtbare Boden, der gut feuchtigkeitsdurchlässig ist.

Rosen pflanzen Lucia

Vor dem Einpflanzen sollte das Wurzelsystem der Setzlinge in Wasser eingeweicht werden, die optimale Dauer des Verfahrens beträgt 2 Stunden. Für eine bessere Wurzelbildung wird empfohlen, spezielle Wachstumsstimulanzien zu verwenden. Es sollte sich auch in dem Loch 40 × 40 cm befinden, um eine vorbereitete Mischung aus Erde, Humus und Mineraldünger hinzuzufügen. Als nächstes müssen Sie den Sämling aus dem Eimer nehmen, alle beschädigten und getrockneten Wurzeln entfernen, begradigen und in ein Loch stecken. Gießen Sie die zuvor zubereitete Mischung.

Es ist wichtig! Platzieren Sie die Pfropfsämlinge 3-6 cm unter der Bodenoberfläche.

Am Ende bleibt es, den Boden zu verdichten, einen Bewässerungskreis zu bilden und reichlich Wasser zu gießen. Dann müssen Sie die Rose auf eine Höhe von ca. 30 cm bringen.

Rosa Lucia Likhtkenigin ist anspruchslos in der Pflege, aber es ist wichtig, einfache Regeln zu befolgen:

  • müssen rechtzeitig gewässert werden, damit keine Feuchtigkeit auf die grüne Masse und die Knospen fällt, um Pilzkrankheiten zu vermeiden;
  • verwelkte Blüten und schwache Triebe sollten geschnitten werden, um das Aussehen von stabileren und stärkeren zu stimulieren;
  • es wird empfohlen, 1-2 mal im Monat organische und mineralische Dünger für Rosen zu verwenden;
  • im Herbst muss man Liechtenstein mit Lucia eine Rose bespritzen, mit Laub oder Bastelpapier bedecken;
  • Im Frühjahr muss die Pflanze erneut gespült und Kompost in den Boden eingebracht werden.

Regelmäßiges Beschneiden von Rosen - ein Versprechen ihrer üppigen Blüte

  • Um dem Busch im Frühjahr eine schöne Form zu geben, wird das Beschneiden empfohlen.
  • Der Busch muss auch den Boden um den Busch herum lockern.

Die Sorte Lichtkonigin Lucia kann nicht nur in Gruppen, sondern auch einzeln gepflanzt werden. Beim ersten Pflanzen sollte man einen Abstand von 3 m zwischen den Büschen einhalten Intensiv wachsende Kletterrosen begeistern nicht nur durch ihr wunderbares Aroma und ihre hervorragende Blüte, sondern auch durch eine leichte Kühle, die an heißen Sommertagen sehr nützlich ist. Darüber hinaus wird Lucia Rose in Rosengärten und Kompositbepflanzungen sowie zur Gestaltung von Parkanlagen und zur Dekoration von Blumenbeeten, Pavillons und Zäunen verwendet. Es ist überall angebracht, also ist es bei Blumenzüchtern so beliebt!

http://7ogorod.ru/cvety/roza-lucia.html

Rosa Park Lichtkonigin Lusia - Bewertung

Diese elegante Schönheit wird Ihren Garten schmücken und Sie mit Optimismus aufladen!

Guten tag

Diese Rezension konzentriert sich auf die Parkrose Lichtkonigin Lucia.

Parkrosen sind domestizierte Heckenrosen.

Es gibt mehrere Gruppen von Parkrosen, darunter:

  • alte Garten (Park) Rosen;
  • zerknitterte Rose;
  • moderne Zuchthybriden.

Aufgrund der erfolgreichen Arbeit der Züchter sind moderne Hybriden pflegeleicht, unprätentiös, die Farbpalette erfreut mit einer Vielzahl von Farben und Schattierungen.

Rosa Lichtkonigin Lucia - eine der beliebtesten gelben Strauchrosen. Von Cordes im fernen 1966 abgeleitet, ist die "Bright Queen Lucia" bis heute sehr beliebt.

Diese elegante Rose in leuchtendem Zitronengelb ist eine wunderbare Dekoration für Ihren Garten. Die üppige Blüte dieser Schönheit ist einfach faszinierend.

Wunderschöne spitze Knospen öffnen sich spiralförmig und verwandeln sich in eine große, üppige Frottierblume.

Im Durchmesser voll blühende Rose - 10 cm.

Die Blüte beginnt Ende Mai bis Anfang Juni. Es blüht sehr üppig, reichlich.

Diese Rose sieht in einer Komposition mit kontrastfarbenen Rosen sehr schön aus. Sieht besonders vorteilhaft in Kombination mit lila, blau, weiß, orange, rosa Blüten aus.

Diese Rose kann auch als Kletterpflanze angebaut werden, sie sieht toll in Form einer Hecke aus.

Landefunktionen:

  • Es ist besser, diese Rose an einem sonnigen, wind- und zuggeschützten Ort zu pflanzen.
  • der Boden ist vorzugsweise locker, nahrhaft, humusreich;
  • Vor dem Pflanzen ist es wünschenswert, mineralische und organische Düngemittel herzustellen.
  • Achten Sie beim Pflanzen eines Sämlings auf den Abstand zwischen der Rose und anderen Pflanzen. Das Optimum liegt bei 1, 5 m.
  • Vor dem Einpflanzen tränke ich normalerweise einige Stunden lang die Wurzeln eines Sämlings.
  • Nach dem Einpflanzen des Strauches muss eine Höhe von 20 - 25 cm erreicht werden.

Merkmale der Pflege:

Diese Sorte ist sehr unprätentiös und die Pflege ist minimal und unkompliziert.

Erforderlich: Morgens oder abends an der Wurzel gießen, nicht auf die Blüten und Blätter fallen lassen. Es ist wichtig, den Boden nicht zu stark zu befeuchten. Es ist besser, die Büsche selten, aber reichlich zu gießen.

Diese Rosen sind sehr resistent gegen Krankheiten, sie werden selten von Schädlingen befallen.

Junge Pflanzen brauchen Schutz für den Winter.

Beschneiden: Diese Rosen werden hauptsächlich für die Hygiene benötigt, bilden einen Strauch, entfernen nicht blühende Zweige, kleine Triebe, schneiden alte Triebe aus. Die ersten 2-3 Jahre ist die Pflanze nicht beschnitten, nur ein wenig verkürzte junge Triebe in der zweiten Hälfte des Sommers, rechtzeitig vor dem Winter zu reifen.

Achten Sie darauf, den Boden um die Ernte herum zu lockern und zu jäten.

Dünger: Für Parkrosen ist die Einführung von Humus, Magnesiumdünger und Eisen sehr nützlich. Im August und September empfiehlt es sich, Superphosphat (15 g pro Eimer Wasser) zuzusetzen. Im Herbst ist es wünschenswert, mit Kompost zu düngen. Es ist obligatorisch, nach dem Gießen oder gleichzeitig mit dem Gießen ein Top-Dressing durchzuführen.

Ich empfehle die Parkrose Lichtkonigin Lucia, ich bin sicher, dass diese strahlende Schönheit zu Ihrem Liebling wird und jede Ecke Ihres Gartens mit ihrer üppigen Blüte schmückt!

Vielen Dank fürs Zuschauen, ich hoffe es war interessant und nützlich für dich)

Ich schlage vor, Sie sehen meine Bewertungen auf anderen Sorten von Rosen:

http://irecommend.ru/content/eta-naryadnaya-krasavitsa-ukrasit-vash-sad-i-zaryadit-vas-optimizmom

Rosenpark Rhein Lucia

Die Blüten sind gelb, leicht hohl, mit roten Spitzen und schönen goldenen Staubblättern in der Mitte. Blumen brennen zu Zitrone und dann zu Sahne. Sie erscheinen in den Händen von 5-15 Stück. Das Laub ist klein, glänzend, krankheitsresistent. Es beginnt früh zu blühen, die erste Blühwelle ist sehr reichlich, aber selbst dann steht der Busch nie ohne Blumen bis zum Herbst.

Beschreibung

Ort: die Sonne.
Boden: anspruchsvoll, wächst auf humusreichen, lehmigen, atmungsaktiven, feuchtigkeitsaufnehmenden und leicht sauren Böden.
Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse und Krankheiten: winterhart.
Verwendung: Ideal zum Umzäunen von offenem Wasser, Erholungsgebieten sowie zum Erstellen von isolierten Gruppen und farbigen Flecken in Arrays.

Verpackungsart: Schössling mit verpacktem Wurzelsystem.

http: //xn--80adja3a5bc0a2c.xn--p1acf/? product =% D1% 80% D0% BE% D0% B7% D0% B0-% D0% BF% D0% B0% D1% 80% D0% BA % D0% BE% D0% B2% D0% B0% D1% 8F-% D1% 80% D0% B5% D0% B9% D0% BD-% D0% BB% D1% 8E% D1% 87% D0% B8 % D1% 8F

Rosenpark Rhein Lucia

Rosenpark Rhein Lucia - Blüten gelb, leicht becherförmig, mit roten Spitzen und schönen goldenen Staubblättern in der Mitte. Kaum geöffnet, sind die Blüten hellgelb, dann verblassen sie zu Zitrone und dann zu Sahne. Sie erscheinen in den Händen von 5-15 Stück. Das Laub ist klein, glänzend, krankheitsresistent. Es beginnt früh zu blühen, die erste Blühwelle ist sehr reichlich, aber selbst dann steht der Busch nie ohne Blumen bis zum Herbst.

Boden: Bevorzugt fruchtbaren, gedüngten Boden.

Verwendung: Ideal zum Umzäunen von offenem Wasser, Erholungsgebieten sowie zum Erstellen von isolierten Gruppen und farbigen Flecken in Arrays.

http://posadimsad.ru/rozy/parkovaya/roza-parkovaya-reyn-lyuchiya

Parkrosen Rhein luchiya

Die Beliebtheit von Lichtkonigin Lucia wächst stetig, was für eine so lange im Verkauf eingeführte Rose ungewöhnlich ist. Längliche, elegante Knospen öffnen sich langsam, wie Tee und Hybridrosen. Die Knospen haben rote Spitzen, die sich langsam öffnen wie hybride Teerosen. Die Blüten sind gelb, mit schönen goldenen Staubblättern in der Mitte, leicht hohl. Wenn sie kaum geöffnet sind, sind die Blüten hellgelb oder zitronengelb und werden dann ganz leicht blass. Sie erscheinen in den Händen von 5-15 Stück. Das Laub ist klein, glänzend, krankheitsresistent. Es beginnt früh zu blühen, die erste Blühwelle ist sehr reichlich, aber selbst dann steht der Busch nie ohne Blumen bis zum Herbst. Dies ist ein breiter, verzweigter Strauch, den Sie aber auch als Kletterrose verwenden können. (SIND)

Trotz der eher langfristigen Einführung bleibt die Sorte als eine der besten gelben Rosen dieser Klasse gefragt. Zitronengelber, nicht brennbarer Frottee (bis zu 40 Blütenblätter), große Blüten sind in dichten Blütenständen gesammelt. Beständige und üppige Blüte, zartes Aroma und dichtes, gesundes Laub, unprätentiöse Kultur und hohe Winterhärte haben diese ADR-Rose langfristig beliebt gemacht. Sträucher mit einer Höhe von nicht mehr als 1,5 m bilden einen starren Rahmen und eignen sich daher für landschaftlich reizvolle Hecken. Beim Anpflanzen von zweireihigen Hecken ist die Sorte gut für den Hintergrund, davor werden mehr verbreitete Sorten wie La Sevillana gepflanzt. Je nach Größe des Gartens können auch einzeln oder einzeln sortierte Gruppen gepflanzt werden. Dank der Farbgebung ist diese Rose auch in gemischten Gruppen und Rändern harmonisch. (Weitere Informationen finden Sie im The Flower Grower Bulletin, Nr. 1, Januar 2006. Galina und Olga Pankratovy. „Machen Sie Bekanntschaft mit dem mysteriösen Shrab“)

Foto von Marina Kazakova
Hochgeladen: admin

http://www.rosebook.ru/roses/modern-shrub/lichtkonigin-lucia

Rose "Lucius" (Rose Lucia)

Rose "Lucius" (Rose Lucia) ist für den Anbau in Zentralrussland geeignet, bietet Schutz für den Winter und pflanzt an einem Ort, der vor kalten Winden geschützt ist.

Um das volle Wachstum und die Blüte der Rose "Lucius" (Rose Lucia) zu erhalten, ist es notwendig, eine fruchtbare, frische, mit guter Wasser- und Luftdurchlässigkeit zuzubereiten, die das Stagnieren von Wasser ausschließt. Es ist notwendig, regelmäßig zu füttern.

Zum Pflanzen von Rosen "Lucius" (Rose Lucia) einen Ort mit guter Ausleuchtung auswählen.

Rose "Lucius" (Rose Lucia) eignet sich gut für Einzelanpflanzungen auf den Parzellen sowie für den Einsatz in Rosengärten und Kompositanpflanzungen.

Verfügbarkeit und Preise von Rosen "Lucius" (Rose Lucia) können auf unserer Website auf der Seite "Preisliste der Rosen" eingesehen werden

Die Möglichkeit, diese und andere Pflanzen zu kaufen, können Sie auf der Website unseres Online-Shops Eco garden nachlesen.

Rosen "Lucius" (Rose Lucia) in Parkqualität. Bush aufrecht Höhe von 100-170cm. Die Blüten sind zitronengelb, der Durchmesser in der Auflösung beträgt 10 cm, angenehme Form, mittelgroß, 21-23 lp., Der Durchmesser in der Auflösung beträgt 8-10 cm, die Höhe des Busches beträgt 160 cm, die Breite beträgt 90 cm. Eine veredelte Sorte von Rosen-, Bouillon-, Rugosa-Rosen- oder Pferdefleisch.

http://www.pitomnic.com/catalog/roses/Parkovie.html/nid/664

Rosenpark Rhein Lucia

318 reiben.

  • Modell: 751745

Beschreibung: Rose mit gepacktem Wurzelsystem, Stängel mit Paraffin überzogen, bunt verpackt, bis zum Einpflanzen bei t 0 + 2 ° C lagern.

Märchenland - hellrosa Blüten mit lachsorangenem Schimmer, groß (8-9 cm), halbgefüllt (15-25 Blütenblätter), leicht duftend, in großen Blütenständen (bis zu 40). Die Blätter sind dunkelgrün, ledrig, glänzend, groß. Die Blütezeit ist während der gesamten Saison reichlich und lang. Die Strauchhöhe beträgt 80-150 cm. Standort: Sonne. Boden: Anspruchsvoll, gut wachsend auf humushaltigem, lehmigem, luftdurchlässigem, feuchtigkeitsaufwendigem Boden. Resistenz gegen Umwelteinflüsse und Krankheiten: Beständig gegen Krankheiten. Verwendung: Gruppenpflanzungen.

Parkrosen sind eine Gruppe von Rosen, die eine Zwischenposition zwischen Hybrid-Tee und Floribunda-Gruppe einnehmen. Sie bilden hohe, weitläufige Büsche, die für Hecken geeignet sind. Minimales Beschneiden erforderlich. Blüht den ganzen Sommer und Herbst über. Krankheitsresistent.

http://sad-mos.ru/roza-parkovaya-reyn-lyuchiya

Rosenpark Rhein Lucia

Rosenpark Rhein Lucia (Reine Lucia). Die Blüten sind gelb, leicht hohl, mit roten Spitzen und schönen goldenen Staubblättern in der Mitte. Kaum geöffnet, sind die Blüten hellgelb, dann verblassen sie zu Zitrone und dann zu Sahne. Sie erscheinen in den Händen von 5-15 Stück. Das Laub ist klein, glänzend, krankheitsresistent. Es beginnt früh zu blühen, die erste Blühwelle ist sehr reichlich, aber selbst dann steht der Busch nie ohne Blumen bis zum Herbst.

Ort: die Sonne.
Boden: anspruchsvoll, wächst auf humusreichen, lehmigen, atmungsaktiven, feuchtigkeitsaufnehmenden und leicht sauren Böden.
Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse und Krankheiten: winterhart.
Verwendung: Ideal zum Umzäunen von offenem Wasser, Erholungsgebieten sowie zum Erstellen von isolierten Gruppen und farbigen Flecken in Arrays.

Sehr geehrte Kunden!

Wenn Sie die Waren in unserem Einzelhandelsgeschäft in Perovo abholen möchten (siehe Adresse), ohne eine Bestellung aufzugeben, bitten wir Sie, zunächst die Verfügbarkeit unter der Nummer 8 (495) 151-24-51 zu klären

Sehr geehrte Gärtner!

Das Einzelhandelsgeschäft verfügt nicht über das gesamte Sortiment des Sämlings-Onlineshops. Aber Sie können eine Bestellung aufgeben, und er wird innerhalb von 3-7 Tagen von unserer Cattery in den Laden gehen.

  • Code: 13595
  • Verfügbarkeit: Nicht auf Lager
  • 270 r.

Rosenpark Rhein Lucia (Reine Lucia). Die Blüten sind gelb, leicht hohl, mit roten Spitzen und schönen goldenen Staubblättern in der Mitte. Kaum geöffnet, sind die Blüten hellgelb, dann verblassen sie zu Zitrone und dann zu Sahne. Sie erscheinen in den Händen von 5-15 Stück. Das Laub ist klein, glänzend, krankheitsresistent. Es beginnt früh zu blühen, die erste Blühwelle ist sehr reichlich, aber selbst dann steht der Busch nie ohne Blumen bis zum Herbst.

Ort: die Sonne.
Boden: anspruchsvoll, wächst auf humusreichen, lehmigen, atmungsaktiven, feuchtigkeitsaufnehmenden und leicht sauren Böden.
Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse und Krankheiten: winterhart.
Verwendung: Ideal zum Umzäunen von offenem Wasser, Erholungsgebieten sowie zum Erstellen von isolierten Gruppen und farbigen Flecken in Arrays.

http://cnwd.ru/product/11246

Rosenpark Rhein Lucia

Rosa Park Reine Lucia

Rosengepacktes Wurzelsystem, die Stängel sind mit Paraffin überzogen, in einer bunten Verpackung.
Vor dem Pflanzen bei t 0 + 2 ° C lagern.

Die Blüten sind gelb, leicht hohl, mit roten Spitzen und schönen goldenen Staubblättern in der Mitte. Kaum geöffnet, sind die Blüten hellgelb, dann verblassen sie zu Zitrone und dann zu Sahne. Sie erscheinen in den Händen von 5-15 Stück. Das Laub ist klein, glänzend, krankheitsresistent. Es beginnt früh zu blühen, die erste Blühwelle ist sehr reichlich, aber selbst dann steht der Busch nie ohne Blumen bis zum Herbst.
Ort: die Sonne.
Boden: anspruchsvoll, wächst auf humusreichen, lehmigen, atmungsaktiven, feuchtigkeitsaufnehmenden und leicht sauren Böden.
Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse und Krankheiten: winterhart.
Verwendung: Ideal zum Umzäunen von offenem Wasser, Erholungsgebieten sowie zum Erstellen von isolierten Gruppen und farbigen Flecken in Arrays.

http://www.semenasad.ru/rasteniya-v-upakovke/item/roza-parkovaya/roza-parkovaya-rejn-lyuchiya.html

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen