Bonsai

Phlox-Sorten

Phlox - eine der Lieblingsfarben der Landschaftsarchitekten. Kein Wunder, dass der Name Phlox für Flamme steht - die Vielfalt und Leuchtkraft der Farben erobert die Vorstellungskraft. Sie lassen sich perfekt mit verschiedenen Pflanzen kombinieren und werden zum Highlight jedes Gartens, Blumenbeets und jeder Komposition.

Neben schönen Blumen hat diese Kultur die Liebe und den Respekt der Gärtner für ihre Unprätentiosität gegenüber den Lebensbedingungen und der Fürsorge verdient. Dies ist nicht verwunderlich, denn der Geburtsort der Pflanze ist Nordamerika, insbesondere Kanada, das für seine rauen klimatischen Bedingungen bekannt ist. Die lokale Phlox ist in Sibirien bekannt.

Diese erstaunlichen Blüten wachsen gut, sowohl im Hochgebirge als auch auf Ebenen, in kalten und heißen Regionen, auf fruchtbaren und dürftigen Böden. Dank dieser seltenen Kombination von Schönheit und Ausdauer entwickelt sich die Kultur und hat etwa 80 Arten und viele Sorten.

Phlox-Arten

Die einzige Klassifizierung dieser Farben existiert noch nicht, aber um in reichlich vorhandenen Sorten besser navigieren zu können, ist es notwendig, die Hauptsorten zu bestimmen.

Im Allgemeinen sind Phloxen mehrjährige Pflanzen, aber es gibt auch eine einjährige Art, die sehr beliebt ist - Drummond. Dies ist eine verkümmerte Vielfalt verschiedener Farben.

Mehrjährige Phlox wiederum werden von drei Hauptgruppen vertreten:

  • Strauch;
  • Kriechend oder kriechend;
  • Rykhlodernovy.

Am häufigsten sind Buscharten, von denen die bekanntesten sind:

  • Groß:
  • Paniculate Sorten;
  • Pyramidale (fleckige) Phlox-Sorten.
  • Untergröße:
  • Caroline;
  • Haarig.

Kriechende oder kriechende Flammenblume wird durch solche Arten dargestellt:

Kaviararten:

Darüber hinaus gibt es Phlox-Sorten:

  • Die Größe der Blüte - großblütig und kleinblütig.
  • In Bezug auf die Blüte - früh, mittel, spät.

Beliebte Phlox-Sorten

Phlox begeistert mit einer Vielzahl von Farben: von zarten Pastelltönen bis hin zu leuchtenden, satten Farben. Weiße Phloxe, Grau, Creme, Rosa, Purpur, Lachs, Koralle, Rot, Lila, Violett, Flieder, Blau, Blau, Orange sind jedem bekannt. Oft gibt es Kombinationen aus verschiedenen Farbtönen oder zwei Farben, verschiedene Farben.

Ist interessant. Die einzige Spezies, die bisher keinen Erfolg hatte, sind gelbe Phloxen. Es gibt verschiedene Variationen von Cremegelb, Hellgelb, Grüngelb (Sorbet), aber leuchtend gelbe Blüten sind ein ungelöstes Problem der Weltselektion.

Unter den vielen Sorten lassen sich besonders attraktive Sorten der einheimischen und der Weltselektion unterscheiden.

Um die Navigation in ihren Hauptmerkmalen zu vereinfachen, kann phlox in bedingte Gruppen unterteilt werden:

  • Red Phlox - Sternenfeuer, Rote Karibik, Bach, Kardinal, Windsor, Gorislav, Seraphim, Nabat, Neue Freude, Rotkäppchen oder Rote Räuberhaube, Dzhuliglut, Odile, Frekl Red Shades, Kiew festlich.
  • Lila Phlox - Polina, Zauberer (Wizard), Monomakhs Mütze, Geheimnis, Amethyst, König, Dzhokonda, Aida, Vrubel, Varfeys, Viy, Violett, Atem der Arktis, Abenddämmerung, Batik, Sturm, Lila Mantel.
  • Bunter Phlox - Mishenka, Pepermint Twist, Zarensultan, Stern und Streifen, Virinea, Buckelpferdchen, Altes Schloss, Rotfuchs, Ryaba-Huhn, Phönix, Pfefferminz-Phlox, Bonbon-Twist, Darwin Joyce, Kleine Schlacht, Harlekin.
  • Lachssorten - Larisa, Waltz, Salmon Glou, Illarion.
  • Lila Sorten - Silena, Churlenis, Cinderella, Magic Blue (Magisches Blau), Pride of Russia, Fiona, Gray Lady, Lila Nebel, Sirius, Father Joy, Chopinian, Rainbow Dancer, Anfisa, Flieder, Gewitter, Fee, Kornblume, Kokette, Ambergres, Koriander, Amberrs, Cilia Spitze, russisch.
  • Weiße Phlox-Sorten - Tsarevna Swan, Wintermorgen, Möwe, kühles Wasser, Atlant, Prinz Guidon, Julia, Porzellan, Julia, Meerschaum, Erzengel, Fujiyama, Zhade, Michurinets.
  • Rosafarbene Sorten - Perlen, Katya-Katyusha, Sherbet Blend, Xenia, Viking, Vsemil, Radomir, Miss Ellie, Kiew, Miss Pepper, Vasilisa, Narodny, Olympiade, Star and Stripes, Nicolas Flamel, Sweezzle, Zilberlax, Kupchikha, Miss Holland, Jugend, Schokolade, Unic Bicolor, Pinky Hill, Natasha.
  • Coral Phlox - Weltoffene, russische Schönheit, Xenia.
  • Blaue Arten - Blauer Trost, Mondstein, Blaue Schlacht, Glühwürmchen, Blaue Schlacht (Blauer Junge), Blauer Mond, Lyubasha, Nordlichter.
  • Orangensorten - Tequila Sunrise, Lebensfreude, Orangengigant.
  • Blaue Arten - Schwarzes Meer, Magie, Schwarzes Meer.
  • Lila Sorten - Lila Baby, Klassische Cassis, Amethyst, Mulatte, Richard Sorge, Nelly, Avatar, Edelsteine, Zauberin.
  • Phlox mit kleinen Blüten - Mr. X, Sherbet, Charoite-Krümel, Babygesicht, Zauberflöte, Aureole, Gorozhanka, Hooligan.
  • Neon - Neon Fleur, Neon Fleur Blau.
  • Neue Phlox-Sorten - Füllung, Sweet Summer Fantasy, Gems, Divey, Chocolate, Sherbet.

Beschreibung der 20 besten Noten

Die besten Sorten der Auslandsauswahl:

  • Phlox Starfire. Ein strahlender Vertreter roter, hoher, panikartiger Rebsortenphloxen. Die Strauchhöhe erreicht 80 cm, die Stängelspitzen sind violett-kirsch. Blüten von 3,5 bis 3,7 cm Durchmesser, schöne rote Färbung in Form eines Sternchens und leicht gewölbte Ränder. Die Blütenstände sind klein und konisch. Das Hauptmerkmal der Sorte ist, dass im Gegensatz zu den meisten hellen Kulturarten die Farbe der Blüten nicht verblasst. Starfire liebt warme sonnige Plätze. Das Minus dieser Sorte kann als kurze Blütezeit angesehen werden - von August bis September.
  • Phlox Pfefferminz Twist. Es wird durch die schöne ursprüngliche Farbe der Blumenblätter - Längsrosa Streifen auf einem weißen Hintergrund unterschieden. Niedriger Strauch - etwas mehr als 50 cm, volumetrische Blüten - bis zu 4 cm, große Blütenstände. Beständig gegen widrige Wetterbedingungen und Krankheiten.
  • Phlox Ciurlionis. Zieht die Aufmerksamkeit einer schönen lila Farbe mit einem hellen Dunst und einer hochroten Mitte an. Die Blüten sind groß - 4 cm, die Blütenstände sind groß, die Büsche sind niedrig - bis zu 60 cm. Die Blütezeit ist August.
  • Phlox Sterne und Streifen. Erstaunlich schöne Vielfalt, die einfach nicht zu übersehen ist. So entsteht die originelle Kombination aus verschiedenen Rosatönen: Himbeer-Rosa Mittel- und Hellrosa Blütenblätter. Die Blüten sind groß - bis zu 5 cm. Der Strauch ist mittel dick - bis zu 70 cm. Es hat eine hohe Winterhärte.

Die besten heimischen Zuchtsorten:

  • Phlox Blue Freude. Eine ziemlich verbreitete Art von blauem Phlox. Sieht immer gut aus, blüht lange. Die Blüten sind groß - bis zu 4 cm, zarte graublaue Farbe. Die Blütenstände sind groß. Busch hoch - bis zu 100 cm, kraftvoll. Wetterunabhängig, winterhart, selten von Krankheiten befallen.
  • Phlox Geheimnis. Eine der dunkelsten bekannten Sorten einheimischer Zucht. 1963 gezüchtet. Besonderes Merkmal der Blüte ist eine seltene tintenviolette Farbe. Der Busch ist stark, hoch - bis zu 90 cm, wächst gut. Blüten - mittelgroß, 3,5-3,7 cm, Blütezeit - mittelgroß. Wetterbeständig
  • Phlox Wizard (Assistent). Bewährte heimische Zuchtvielfalt. Hoher Busch, bis zu 100 cm groß, halb ausladend. Die Blüten sind dunkelviolett, violett, groß genug - bis zu 4 cm, kleine Blütenstände, konisch. Wächst schnell, erfordert ein Strumpfband. Er verdiente den Respekt der Gärtner für seine Schlichtheit, hohe Winterhärte, Immunität gegen Krankheiten und eine lange Blütezeit.

Phlox Enchanter (Zauberer)

  • Phlox Katya-Katyusha. Schöne Vielzahl der russischen Flammenblumensammlung. Verzaubert schöne reine rosa Farbe von großen Blüten. Blütenblätter sind gleichmäßig in einem einzigen Ton gemalt. Nur das purpurrote Auge wird unterschieden. Die Höhe des Busches beträgt 75 cm, die Blütenstände sind schön, üppig.
  • Phlox Waltz. Eine der begehrtesten Sorten unter den Liebhabern von Pink Phlox. Diese Blumen haben alle schönsten Rosatöne kombiniert - hier gibt es Lachs, Purpur, zartes Rosa und eine purpurrote Farbe dazwischen. Blüten und Blütenstände sind groß. Niedriger Strauch - 60-65 cm. Blütezeit - Juli.
  • Phlox Virinea. Gut angepasst an die schwierigsten klimatischen Bedingungen. Es ist berühmt für seine lange Blüte und sein ausgeprägtes Aroma. Die Blüten sind groß, satt lila mit einem lila Auge. Bush groß, mächtig, wächst schnell.
  • Phlox Mischa. Es wurde 1960 auf den Markt gebracht und hat bis heute nicht an Popularität verloren. Vor allem wegen der ursprünglichen Farbgebung: ein schöner lila-rosa Streifen auf weißem Grund. Hoher Busch - kann mehr als einen Meter wachsen, braucht Unterstützung. Die Blütenstände sind groß und konisch geformt. Mittlere Blüten - bis zu 3,5 cm, verblassen nicht. Eine der frühesten Sorten. Fühlt sich gut an einem leicht schattierten Ort an. Winterhart, resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.
  • Phlox Larisa. Es bezaubert mit seiner zarten schönen Farbe - Lachsrosa mit violetter Basis. Eine weitere frühe Variante der Hauszucht. Der Busch ist kompakt, niedrig - etwa 0,5 m Die Blüten sind groß, rund, die Blütenstände sind groß, die Blüte ist reichlich. Unterschiedliche Ausdauer bei schwierigen Wetterbedingungen, Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten. Die Blütezeit ist lang - von Juli bis September.

Die oben genannten Sorten sind die besten Phlox-Sorten für die Region Moskau, die südlichen Regionen, Barnaul und die Region Altai, andere Regionen Russlands.

Neue Phlox-Sorten:

  • Phlox Tsarevna Swan. Elegante aristokratische Sorte. Schneeweiße große Blüten, große üppige Blütenstände ziehen Liebhaber ruhiger Blüten an. Die Besonderheit der Sorte ist die ursprüngliche Form der Blütenblätter: Sie sind wunderschön geschwungen und spitzenartig. Strauch hoch - 70 cm, große Blüten - mehr als 4 cm. Blütezeit - Juni-Juli.
  • Phlox Selene. Eine relativ junge Sorte, die sich durch einen ungewöhnlich zarten silbernen Dunst auf satten rosa Farben auszeichnet. Das Highlight dieser Sorte ist ein weißer Stern in der Mitte der Blüte. Volumetrische Blüten - bis zu 4,5 cm, große Blütenstände, hohe Büsche - 70-80 cm. Die Blütezeit ist Juli-September. Wächst schnell. Winterhart.
  • Phlox Polina. Spektakuläre neue russische Zucht. Schöne violett-violette Farbe, die sich nahtlos in dunkelviolette, große Blüten verwandelt - mehr als 4 cm - machen die Sorte zu einem Highlight jedes Blumenbeets. Die Pflanze ist zu klein - bis zu 60 cm, die Blütenstände sind groß, horizontal. Die Sorte wächst gut in leicht schattierten Gebieten, reagiert positiv auf Gießen, hat eine hohe Winterhärte - bis zu -35.
  • Phlox Cap Monomakh. Eine der besten heimischen Zuchtsorten. Hoch - bis zu 130 cm, üppige Blütenstände. Es wird auf die intensive violett-violette Farbe großer Blüten hingewiesen. Wächst gut, anspruchslos, winterhart. Es blüht im Juli - August.
  • Phlox Zar Saltan. Schöne neue Sorte, die von russischen Züchtern gezüchtet wurde. Zieht die Aufmerksamkeit einer ungewöhnlich zarten und erstaunlichen Färbung auf sich: hellviolette Blütenblätter mit einem schneeweißen Sternchen in der Mitte. Die Blüten selbst sind sehr groß - bis zu 5 cm. Der Strauch ist mittel dick - 70 cm, kompakt. Blütezeit - frühe, winterharte Pflanze.

Die schönste Phlox:

  • Phlox Perlen. Eine der originellsten und schönsten kleinblumigen Sorten der einheimischen Selektion einer neuen Generation. Sie ziehen mit ihrer Zartheit und Helligkeit gleichzeitig das Auge an. Blumen schöne zarte rosa Farbe, klein - 2-2,5 mm. Die Blütenstände sind groß und reichlich mit Blütenperlen bedeckt. Strauchhöhe - 70-75 cm, wächst schnell. Der Zeitpunkt der Blüte ist mittelfrüh.
  • Phlox Wintermorgen. Eine einzigartige Neuheit der russischen Züchter. Das Highlight der Sorte ist ein heller lila-rosa Farbton auf großen weißen Blüten. Strauch hoch - bis zu 80 cm. Blütezeit - von Juli bis August.
  • Phlox Xenia. Laut Gärtnern eine der schönsten Sorten nicht nur russischer, sondern auch weltweiter Zucht. Es ist einfach unmöglich, sich nicht in diese eleganten, pastellfarbenen Blumen zu verlieben. Die Größe der Blüten ist sehr groß - mehr als 5 cm. Aristokratische Färbung - Creme, mit lila-rosa Nuancen. Die Blütenstände sind groß und üppig. Der Busch ist niedrig, kompakt. Die Blütezeit ist Juli.

Pflegeeigenschaften

Blumen Phlox - ganz einfach zu pflegen, aber immer noch die Schaffung bestimmter Bedingungen erfordern.

Blumen mögen sonnige Plätze, dann werden die Blütenstände heller und größer. Der Boden ist bevorzugt leicht, lehmig, neutral oder schwach sauer.

Phlox werden hauptsächlich im Frühjahr, vorzugsweise in der ersten Mai-Dekade oder im Herbst, im September gepflanzt. Vor dem Pflanzen wird die Erde gegraben, es wird organischer Dünger ausgebracht: Asche, Humus, Kompost. Der Abstand zwischen den Büschen sollte mindestens einen halben Meter betragen.

Beim Pflanzen ist darauf zu achten, dass die Wurzeln gut mit Erde bedeckt und angefeuchtet sind.

Diese Blüten sprechen gut auf Düngung und Dünger an. Während des Jahres kann die Pflanze mehrmals gefüttert werden: im Herbst - mit Mineraldüngern, im Frühjahr - mit stickstoffhaltigen Düngemitteln, im Sommer - mit Kaliphosphatdüngern.

Es ist wichtig! Blumen lieben Feuchtigkeit und müssen regelmäßig gegossen werden.

Im Herbst stehen das Mulchen oder Auflockern des Bodens und das obligatorische Beschneiden des Busches fast an der Wurzel.

Phlox-Krankheiten

Diese Pflanze ist ziemlich resistent gegen Schädlinge und Krankheiten, kann aber unter ungeeigneten Bedingungen befallen werden:

  • Mehltau Verarbeitet mit Sodalösung.
  • Rust. Gebrauchte Bordeaux Flüssigkeitslösung.
  • Verwelken. Die Desinfektion der Wurzeln wird durchgeführt und die Pflanze transplantiert.
  • Knopf faulen. Spülen Sie die Wurzeln der Bordeauxflüssigkeit.

Mit der Niederlage von Viruserkrankungen kann Phlox nicht behandelt und entfernt werden. Die häufigsten Krankheiten sind:

  • Versaut. Die Blätter der Blüte sind verdreht.
  • Spot spot. Auf den Blättern bilden sich runde Flecken.
  • Mosaik. Chaotische Stellen in der Pflanze.

Als vorbeugende Maßnahme wird empfohlen, die Pflanze rechtzeitig zu pflegen, Unkräuter zu entfernen, eine Überbenetzung zu vermeiden und die Pflanze rechtzeitig mit speziellen Präparaten zu behandeln.

Die Schönheit der Phloxen und die Einfachheit der Pflanze bei der Pflege und Pflanzung machen diese Blumen zu einem Liebling der Gärtner. Sie passen perfekt in jede Landschaft und bringen ihren eigenen Geschmack.

Die Vielfalt der Sorten und die Fülle der Farben in den Farben ermöglichen es jedem, den Typ zu wählen, der seinen Bedürfnissen und Bedingungen am besten entspricht. Sie können sicher sein, dass diese Regenbogenblumen niemanden enttäuschen, sie bringen nur Freude und gute Laune.

http://7ogorod.ru/cvety/floksy-sorta.html

Neue Phlox-Sorten

Phlox-Sorten

Kataloge mit den neuesten Zuchtsorten, es gibt rund 400 Phlox-Sorten. "Flamme" - so wird der Name dieser Blume aus dem Griechischen übersetzt, dank der leuchtenden Farben kann man ihn wirklich nicht ignorieren. Wenn Sie die besten Phlox-Sorten auf Ihrer Website ansiedeln möchten, müssen Sie sich mit den Merkmalen und Typen dieser Kultur auseinandersetzen. Darunter sind zu unterscheiden:

  1. 1 Einjährige und mehrjährige Pflanzen. Jährliche Pflanzen erfordern eine jährliche Bepflanzung, das Wurzelsystem der mehrjährigen Phloxen überwintern gut bei klimatischen Verhältnissen mittlerer Breiten.
  2. 2 Busch- und Kriecharten. Der Strauch erreicht eine Höhe von 170 cm, kriechende Stiele können eine Länge von 20 cm nicht überschreiten. Manchmal sind diese Arten miteinander verflochten. Beispielsweise ähneln große Phloxen unter widrigen klimatischen Bedingungen oder Bedingungen für das Wachsen einer Blume Zwergpflanzen.
  3. 3 Je nach Blütezeit unterscheidet man frühe Frühlingsarten, Sorten mit Sommer- und Spätblüte.

Dank dieser Aufteilung können die Gestalter des Landschaftsdesigns leicht die richtigen Phlox-Arten für die saisonale Dekoration des lokalen Gebiets und die Erstellung von alpinen Rutschen finden. Hoch und niedrig, in verschiedenen Farbtönen und zur Blütezeit, sind diese anspruchslosen Pflanzen ein echter Fund für Anfänger und erfahrene Blumenbauern.

WICHTIG! GEFÄHRLICHE PARASITEN!

7 von 10 Menschen sind mit Parasiten unterschiedlichen Schweregrades infiziert. Viele leben und leiden seit Jahren, führen ein nicht erfüllendes Leben und berauben sich der Genüsse und ahnen nicht einmal, dass sie diese schrecklichen Würmer und Larven, die innere Organe zerstören, in sich selbst züchten. Ein einfaches Werkzeug hilft dabei, Parasiten loszuwerden - Sie müssen nur auf leeren Magen trinken.

Sortenauswahl

Phloxen wurden vor mehr als 200 Jahren nach Europa gebracht. Die Aufgabe der ersten europäischen Wissenschaftler für die Züchtung dieser Blumenart bestand darin, reproduktionsresistente Sträucher mit festem Blütenstand und starkem Stängel zu züchten. Aus dem europäischen Teil des Kontinents wurden Pflanzen eingeführt, die sich durch außergewöhnliche Gesundheit auszeichneten. Purpurrotes Afrika und weißes Europa findet man immer noch bei Hobbygärtnern. Die deutsche Sorte Lavendelvolke steht fest auf hohen Beinen und hüllt die Betten in einen blauen Dunst.

Die sowjetischen Baumschulen produzierten ausgezeichnete starke Sorten, die den Beginn einer reichen Vielfalt moderner Phloxen markierten. Violette Blütenstände des Erfolgs, ein strahlendes Jubiläum, Ivan Dawn mit roten Hüten, feurige Trauben der Sorte Samantha Smith waren weit verbreitet. Die besten Sorten dieser blühenden Pflanzen, die von Wissenschaftlern gewonnen wurden, nehmen auf Gartengrundstücken immer noch einen hohen Stellenwert ein.

Die Hauptrichtungen der Arbeit der Züchter unserer Zeit sind die Schaffung von nicht nur starken Pflanzen, sondern auch Blütenständen, die mit einer Vielzahl von Farben überraschen. Die neuen Phlox-Sorten, die von russischen Wissenschaftlern vorgestellt werden, beeindrucken Kenner mit den unglaublichsten Paletten:

  • kleinblumige Phloxe Karamell Erdbeer bodenlos rosa Farbe;
  • himmlische Schattensorten von King Chanson;
  • Grandiflora Ladoga;
  • die flatternden Blütenblätter des Polka-Schmetterlings;
  • wärmende Töne von Orange Summer;
  • süße Mischung Beerenplatte;
  • blaue Farbe der Vergissmeinnicht-Sorte;
  • Modulationen Blütenstände Sorten Pokrovskaya Flieder;
  • Köstliches Erdbeerdessert;
  • Velvet Schöner Gärtner und viele andere.

Der Stern (der Durchmesser der Blüten erreicht 5,5 cm) und der Pride of Russia (doppelt gekrümmte Blütenblätter) haben ungewöhnliche Formen und Größen.

Von besonderem Interesse für Blumenliebhaber sind blaue Phloxen, die je nach Tageszeit und Sonneneinstrahlung ihre Farbe ändern.

Chamäleonblumen werden durch zahlreiche Sorten dargestellt, zum Beispiel:

  1. 1 Blue Boys panikartiger Phlox hat tagsüber eine satte lila Farbe, und abends färben sich die Sonnenstrahlen blau.
  2. 2 Sort Igor Talkov ändert seine Farbe von lila nach lila.
  3. 3 lila magische Blütenstände werden nachts dunkelblau.

Die Kreationen russischer Züchter sind ein Katalog kleiner und großer Blumen mit unglaublichen Farben, die gegen Regen und Wind beständig sind.

Methoden der Blumenzüchtung

Propagiere Phlox auf verschiedene Arten.

Die einfachste und beliebteste Methode für Gärtner ist die Trennung von Erwachsenen und alten Büschen.

Gewinnen Sie tatsächlich neue Pflanzen durch den Anbau vertikaler Triebe.

Die Vermehrungsmethode durch Stecklinge eignet sich auch für unerfahrene Gärtner. Wachsende gesunde Triebe werden während des aktiven Wachstums der Pflanze am Ende des Frühlings abgeschnitten. Der untere Schnitt des Griffs befindet sich direkt unter dem ersten Knoten, und der obere Schnitt befindet sich direkt über dem zweiten Knoten. Stängel können im Boden oder in Kisten mit Zusatz von Vermiculit, Humus oder Torf gepflanzt werden. Bei aktiver Bewässerung erscheinen die ersten Triebe nach 3 Wochen.

Eine arbeitsintensivere Methode der Pflanzenvermehrung ist das Schneiden von Blättern. In diesem Fall wird das Blatt mit der Niere und einem Teil des Stängels der Pflanze geschnitten und in einem Gewächshaus oder Gewächshaus in den gedüngten Boden verpflanzt. Die Komplexität dieser Methode besteht in der Notwendigkeit, beim Anbau des Schnittgutes mehr Aufmerksamkeit zu schenken, die Triebe vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen und vor Fäulnis und Trockenheit zu schützen. Nach dem Wurzeln sollte der Stiel in den Boden gepflanzt werden.

Die Saatgutvermehrung ist eine relativ einfache Möglichkeit, um neue Pflanzen zu erhalten. Es ist zu beachten, dass sich einige Phlox-Sorten nicht durch eine gute Keimung auszeichnen. Die Samengewinnung beginnt nach der Bildung von Samenschalen an den Stämmen der Pflanzen. Die Stängel werden geschnitten, getrocknet. Die Aussaat erfolgt unmittelbar vor der Aussaat. Es ist besser, den Eingriff vor dem Einsetzen des Winters durchzuführen. Das Saatgut schläft mit einer dünnen Schicht vorbereiteter Erde ein.

Wenn Sie einen Ort zum Pflanzen von Phlox wählen, müssen Sie sumpfigen Boden meiden. Damit die adulten Stängel nicht brechen, sollten Sie den Busch nicht an einem offenen Ort platzieren, an dem starke Windböen möglich sind. Einige Sorten können bei direkter Sonneneinstrahlung verblassen. An der gewählten Stelle sollte die Schneedecke ausreichend sein, damit die Wurzeln des Busches nicht einfrieren.

Krankheiten und Pflege

Phloxes nehmen gerne organische und mineralische Nahrungsergänzungsmittel ein. Torf, Kuh- und Pferdemist, Humus geben der Pflanze Kraft. Wenn Sie Kalium-, Stickstoff- und Phosphatdünger zugeben, müssen Sie die Gebrauchsanweisung des Arzneimittels genau befolgen. Mit einem Mangel an Nährstoffen im Boden werden die Büsche gebrechlich und unterscheiden sich in der schlechten Blüte. Geschwächte Pflanzen können Krankheiten wie Rost oder Mehltau ausgesetzt sein.

Phloxen mögen reichlich Wasser, aber Wasserstagnation sollte vermieden werden. Es ist nicht erforderlich, Aufschlüsse aus dem Wurzelsystem zuzulassen. In regelmäßigen Abständen sollte der Busch gespudt werden. Durch das Lösen des Bodens werden Unkräuter beseitigt und der Boden mit Sauerstoff gefüllt.

Bei aller Schlichtheit dieser Blumen brauchen sie wie andere Vertreter der Flora die Liebe und Aufmerksamkeit eines Menschen. Pflegebedürftige, schöne Flocken erfreuen den Züchter zu jeder Jahreszeit und spenden als Zeichen der Dankbarkeit eine üppige Ansammlung zarter Blütenblätter.

Und ein bisschen über die Geheimnisse.

Haben Sie jemals unerträgliche Gelenkschmerzen erlebt? Und Sie wissen aus erster Hand, was es ist:

  • Unfähigkeit, sich leicht und bequem zu bewegen;
  • Beschwerden beim Treppensteigen und Treppensteigen;
  • unangenehmes Knirschen, Klicken nicht nach Belieben;
  • Schmerzen während oder nach dem Training;
  • Entzündung der Gelenke und Schwellung;
  • unangemessener und manchmal unerträglicher Schmerz in den Gelenken.

Und jetzt beantworte die Frage: Passt es zu dir? Ist es möglich, solche Schmerzen zu ertragen? Und wie viel Geld haben Sie bereits in eine unwirksame Behandlung gesteckt? Das ist richtig - es ist Zeit damit aufzuhören! Stimmst du zu Aus diesem Grund haben wir beschlossen, ein exklusives Interview mit Professor Dikul zu veröffentlichen. in dem er die Geheimnisse enthüllte, Gelenkschmerzen, Arthritis und Arthrose loszuwerden.

Mehrjährige Phlox: Arten und Sorten mit Fotos

Eine feurige Blume, und so wird Phlox (Phlox, Flamme) übersetzt, ziert die Vorgärten, Blumenbeete vieler Villen und Sommerhäuser. Es wird für die Landschaftsgärtnerei verwendet. Gleichzeitig können Sie Kompositionen nur aus Phlox erstellen. Eine Vielzahl von Arten (bis zu 70) und Sorten (bis zu 1500), die zu verschiedenen Zeiten blühen, werden den Blumengarten bilden, der von Frühling bis Herbst eine üppige Blüte erfreuen wird. Passt perfekt zu anderen Pflanzen.

Die meisten sind Stauden, mit Ausnahme einer einjährigen Art, Drummond. Unter Beachtung einfacher Pflege- und Bewässerungsregeln sowie der richtigen Wahl des Landeplatzes können sie sich leicht in den Gebieten festsetzen. Gut verträglicher Winter. Ein schöner Blumenhut und ein zartes Aroma, das sich am Abend verstärkte, machten die Pflanze populär. Einige Sorten waren bisher weit verbreitet und bekannt, meistens panikartige Phlox.

Jetzt können neue, sehr ungewöhnliche Sorten bestellt werden. Die Vielfalt der Formen, Schattierungen, Farbkombinationen der Blütenstände in Kombination mit der relativen Einfachheit machen die Pflanze für Gärtner unverzichtbar.

Nordamerika gilt als der Geburtsort von Flox; In Europa kultiviert seit dem 17. Jahrhundert, und der Name der Pflanze gab dem großen Naturforscher Karl Linna.

Einteilung, Pflanzenarten

Obwohl es viele Phlox-Arten gibt, gibt es 4 Hauptgruppen.

Sie sind in Bezug auf Blüte, Höhe, Form der Blütenstände und Blätter vereint, es ist:

Jede dieser Artengruppen hat viele Sorten. Viele Liebhaber wissen vielleicht erst gar nicht, dass ein wunderschöner Blütenteppich, der eine alpine Rutsche schmückt, eine Phlox ist. Die meisten Sorten haben poetische, zarte, schöne Namen. Unsere Züchter gaben den Weltsorten russische Namen.

Ehrfürchtiger Phlox

Diese Art von Phlox in Untergröße, Bodendecker, wird am häufigsten in der Komposition von Rockarien und Alpinrutschen verwendet.

  • mehrjährige Pflanze;
  • Höhe bis zu 20 cm;
  • schmale nadelförmige Blätter, bis zu 2 cm, bleiben fast bis zum Frost grün;
  • an einem niedrigen Stängel selten 2,3 Blütenstände;
  • Blüte: Mitte Mai bis Ende Juni, wieder August bis September.

Diese Blumen bilden einen wunderschönen hellen Teppich in verschiedenen Farben und Schattierungen. Das Spektrum der Blau-, Lila-, Purpurrot- und Weißtöne überwiegt.

Ist interessant. Bei einer Vielzahl von Farben konnten unter allen Sorten gelbe Phloxen nicht hervorgehoben werden.

Blumen Phlox subulata "Purple Beauty", Purple Beauty.

Eine mehrjährige Pflanze, die das Licht liebt. Blumen, von reich bis zart lila, lila. Sie blüht im Mai und Juni. Wenn Sie die Oberseiten schneiden, ist es möglich, näher am Fall wieder zu blühen. Strauchhöhe bis 17 cm.

Fantastische Phlox Bifida "Petticoat", Petticoat.

Gabelt weiße Blume, gibt es eine Ähnlichkeit mit einer Motte. Die Höhe des Stängels bis 20 cm, wie gut durchlässiger Boden mit kleinen Kieselsteinen und Sand, wird hierfür auch als sandig bezeichnet. Sternblumen verströmen einen zarten Duft. Es verträgt Fröste bis zu 20 Grad. Die Blütenstände sind zart blau, lila, weiß und lila. Sie blüht im Mai und Juni. Die Mitte ist mit einem anderen Farbton durchsetzt.

Phlox "Rote Flügel", Rote Flügel, Rote Flügel.

Gesättigte rosa Blütenstände zieren alle Felsarien und alpinen Hügel. Strauch bis 20 cm hoch, verträgt Frost und Hitze. Liebt Entwässerungserde. Genug unprätentiös. Die Blüte wird von einem angenehmen Aroma begleitet, das, wie die meisten dieser Arten, von Mai bis Juni, wieder im Herbst, blüht.

Besondere Merkmale des Phlox-Stifts:

  • Frost vertragen und gut erhitzen;
  • wie helle Bereiche;
  • frühe Blüte. Nach der Blüte werden die Spitzen geschnitten, um im Herbst wieder zu blühen und neue Blütenstände zu bilden.
  • wie mit Rasen und Sand gemischte Entwässerungsböden;
  • alle fünf Jahre teilen sich die Büsche und verjüngen sich;
  • brauchen 2 Einzelfütterungen im Frühjahr und Sommer;
  • züchten, indem man den Busch und die seitlichen Prozesse teilt.

Diese Sorten werden in ausländischen Baumschulen gezüchtet, einheimische Analoga sind nicht vertreten.

Phlox spreizte

Diese Art unterscheidet sich insofern, als sie am unprätentiösesten ist. Darüber hinaus hat es einen starken angenehmen Geruch. Wird in der Landschaftsgestaltung verwendet. Es wächst im Halbschatten und in der Sonne.

Die Hauptmerkmale des Formulars:

  • Stängelhöhe 20-40 cm, je nachdem ob im Schatten oder im Freien gepflanzt:
  • Blütenstände locker;
  • kleine Blüten haben eine charakteristische Form. Die an den Rändern ausgedehnten Blütenblätter verjüngen sich zur Mitte;
  • Blätter sind hart, länglich (bis zu 5 cm);
  • Blüte im Mai und Juni;
  • Farbpalette: Violett, Weiß, Blau.

Blaue Träume, Blaue Träume, Blaue Träume.

Blue Dream kann unter Bäumen und Sträuchern wachsen und die Erde mit einem duftenden Teppich bedecken. Winterfeste Sorte. Leicht durch Seitentriebe vermehrt.

Weißes Parfüm, weißes Parfüm.

Der Name spricht von dem bezaubernden Duft einer Blume. Ein sanfter Teppich aus weißen Blumen erfüllt den gesamten Garten mit Duft. White Perfume kann unter Bäumen und Sträuchern gepflanzt werden. Es erreicht eine Höhe von 30 cm.

Besonderheiten von Spread Phlox:

  • starkes zartes Aroma;
  • kann im Schatten und auf offenen Flächen gepflanzt werden;
  • unprätentiös, wie gemischter, durchlässiger Boden:
  • Winterkälte vertragen;
  • leicht durch laterale Prozesse zu vermehren;
  • Sitz alle 5-6 Jahre.

Phlox in Panik versetzen

Die bekannteste und häufigste Form. Die Sortenvielfalt wird jeden Gärtner überraschen. Es handelt sich bei dieser Artengruppe um abgeleitete einheimische Sorten.

Die Hauptmerkmale der Artengruppe:

  • die höhe ist: niedrig (40-60 cm), mittel (bis zu 1 meter), hoch (von 1 bis 1,5 m);
  • längliche Blätter (lanzettlich) von 6 bis 15 cm Länge;
  • der Stiel ist gerade, im Herbst wird er holzig;
  • Die Blütenstände waren unterschiedlich geformt, meist kugelförmig. Die Dichte der Blütenstände: kompakt und locker;
  • Blüte: frühe Blüte (Juli), Blüte im Hochsommer (Juli-August), späte Blüte (August-September);
  • verschiedene Arten von Sorten und eine breite Palette von Farben;

Weiße Flammenblume

Weiße, panikförmige Phlox wirkt vor dem Hintergrund des hellen Grüns besonders eindrucksvoll. Sie verleihen Blumenbeeten Luftigkeit. Es gibt eine Vielzahl von Sorten von weißen Phloxen, die durch die Vielfalt der Farbtöne und die Form der Blüten und Blütenstände beeindrucken.

Variety Heaven, früh, blüht für 1,5 Monate.

Meerschaum, blüht in der Mitte.

Sorte Swan, blüht im Hochsommer.

Mehrfarbige Phlox

Sorte Larissa, früh.

Sorte Blue Paradise (Blaues Paradies).

Sorte Margarita, blüht im Hochsommer.

Davids Lavendel.

Blüte von Juli bis September.

Gepunktete panicled Phlox

Sie sind beeindruckend vielfältige Farbkombinationen. Spezialisten arbeiten ständig an der Aktualisierung der Zuchtsorten. Präsentiert neue Gegenstände, sowohl unsere als auch ausländische Werke.

Sort Ivan blüht im Hochsommer.

Sorte Europa, blüht von Juli bis September.

Sortieren Sie Miss Pepper (Miss Pepper).

Phlox Helle Augen.

Blüte von Juli bis September.

Eine separate Unterart von Panicled Phlox, das sind Feilungen (Feelings)

Sorten, die von niederländischen und englischen Züchtern gezüchtet wurden. Einige Arten werden "Budons" genannt. Ihre Originalität in Form von Knospen, die nicht blühen.

Rote Gefühle sortieren (Red Filins).

Natürliche Gefühle sortieren (Natural Filins).

Jährliche Drummond Phlox (Phlox drummondii)

Phloxen dieser Art werden aus Samen gezüchtet. Es gibt zwei Möglichkeiten, direkt im Boden zu landen (Mai), wenn sich der Boden erwärmt. Oder mit vorgewachsenen Sämlingen.

  • Höhe bis 30 cm;
  • charakteristische Blütenform mit spitzen Kanten;
  • Blütezeit von drei Monaten von Sommer bis Frost;
  • verwendet für Rockarien, Blumenbeete, Alpinrutschen;
  • an beleuchteten Orten gepflanzt;
  • Die Blüten duften zart.

Eine Vielzahl von Sorten auf dem Foto:

Verkaufe Samenmischungen und einzelne Sorten.

Eigenschaften Sorten wo zu bestellen

Die Sortenvielfalt dieser Blumen ist so groß, dass Sie einen separaten Floksary arrangieren können, der bis zum Frost blüht.

Phloxen sind recht unprätentiös, aber damit sie schön und lange blühen, brauchen sie Pflege.

Beachten Sie. Die richtige und rechtzeitige Pflege trägt zu einer langen, üppigen und schönen Blüte bei.

Pflegetipps:

  • wie bröckelige, neutrale und leicht saure Böden;
  • Eine Düngung mit stickstoffhaltigen, kalihaltigen und organischen Düngemitteln (bis zu 6-mal) ist erforderlich.
  • es ist notwendig, nicht auf dem Laub oder unter der Wurzel zu gießen, sondern um den Strauch herum, der durch Wasser in der Sonne erwärmt wird;
  • Alle Phloxen, außer gespreizten, tolerieren keine Schattierungen.
  • Trotz der Tatsache, dass die Winter frostbeständig sind, ist es besser, die Wurzeln im Spätherbst zu mulchen.
  • optimale Zeit zum Pflanzen fallen;
  • Es ist besser, mit einer Schicht aus einem Busch mit Wurzeln zu sitzen. Gleichzeitig werden die Wurzeln zur Verjüngung leicht beschnitten und die alten entfernt;
  • feuchtigkeitsliebend genug, müssen Sie sicherstellen, dass der Boden nicht austrocknet;
  • um die qualität des blütenstandes zu verbessern, werden die tops nach ende der blütezeit abgeschnitten.

Wenn Sie diese einfachen, im Allgemeinen traditionellen Regeln einhalten, können Sie den ganzen Sommer über die Blüte dieser schönen Pflanzen bewundern.

Wo man Setzlinge und Samen kauft

Jede Kultur hat ihre Fans, die sich auf den Anbau bestimmter Pflanzen spezialisiert haben. Phlox konnte keine gleichgültigen Gärtner zurücklassen. Es ist diese Art von Enthusiasten, die Samen und Setzlinge verteilen. Darüber hinaus geben Ihnen die Besitzer des Floxriums Tipps, enthüllen die Geheimnisse der Pflege. Sie berühren ihr Pflanzmaterial, so dass sie sich dafür interessieren, wie er sich daran gewöhnt hat, und beraten Sie. Sämlinge, die von örtlichen Gärtnern gekauft wurden, sind den örtlichen Gegebenheiten besser angepasst.

Die zweite Option ist die Ausstellung von Blumen, die jährlich im Frühjahr und Herbst stattfinden.

Der dritte Weg, Fachgeschäfte. Aber es gibt eine Warnung. Viele Verkaufsstellen verwenden Fremdmaterial. Nicht alle Sorten haben sofort Wurzeln in unserem Land und ertragen den Stress wechselnder Anbaubedingungen.

Und natürlich das Internet. Sie können spezialisierte Standorte finden, Setzlinge und Samen bestellen.

Erinnere dich. Verzweifeln Sie nicht, wenn sich die neue Sorte, insbesondere die ausländische Selektion, nicht sofort durchsetzt. Versuchen Sie, mindestens einen Teil des Pflanzenmaterials zu schützen. Sprechen Sie mit Amateuren, Sie können das Forum Gärtner nutzen. Die Pflanze braucht Zeit, um sich daran zu gewöhnen, und Ihre ehrfürchtige Aufmerksamkeit.

Phloxes in Landschaftsgestaltung, Floksarii

Traditionelle Phlox-Sorten beherrschen seit langem die Gartengrundstücke. Dabei handelt es sich hauptsächlich um panikartige Sorten mit mehreren Farben. Jetzt erlebt die Blume ihre Renaissance. Zuchtnachrichten erweiterten das Sortenspektrum erheblich. Eine verfeinerte Gestaltung der Standorte mit Hilfe von Landschaftsgestaltungstechniken wirkte sich ebenfalls positiv auf die zunehmende Beliebtheit von Phloxen aus.

Sie lassen sich gut mit solchen Pflanzen kombinieren: Geranien, Zwergkoniferen, Iris, Teppichgrün, Geranien und andere. Die Blütezeit muss berücksichtigt werden, damit das Blumenbeet immer elegant aussieht. Niedrig wachsende Arten werden vom Rand gepflanzt. Bush, Panik in der Mitte. Sie ergeben aufgrund der Höhe und der schönen Blüte ein Blumenbeetvolumen.

Anticular, gespreizte Arten und Drummond, die am häufigsten in Steingärten, alpinen Rutschen und Bordsteinkompositionen verwendet werden.

Sie können separat als Blumenzaun entlang der Gleise gepflanzt werden.

Sie eignen sich für alle Arten von Beeten (normaler Blumengarten, Mixborder, Array usw.).

Neben einer langen und üppigen Blüte verleiht Phlox uns einen zarten Duft und füllt den Garten mit Duft.

Ihr Blumenbeet wird viel spektakulärer und die Luft im Garten füllt sich mit einem subtilen Geruch nach Blüte, und auf den Blumenbeeten wachsen Phloxen.

Über die Regeln des Videoanbaus

Genug informatives Material über die Nuancen des Pflanzens und der Pflege. Der Text wird von einer Auswahl spektakulärer Fotos begleitet.

Mehrjährige Phlox: Arten und Sorten von Blumen mit Fotos, Namen

Am häufigsten werden verschiedene Arten von Phlox von Paniculata auf Gartengrundstücken angebaut. Diese Art wurde von Züchtern verschiedener Sorten und Arten von Phlox gezüchtet. Das Ergebnis war eine Buschsorte mit einer Höhe von 60-70 cm oder 80-100 cm.

Die Höhe des panikartigen Phlox und seine Farbpalette werden durch die Beleuchtung des Bereichs beeinflusst, in dem er wächst. Im Schatten werden die Büsche herausgezogen und wachsen in der Sonne. Die hellen Blütenblätter der offenen Sonne verblassen zu Weiß. Daher muss beim Pflanzen von Phloxen ein solches Problem berücksichtigt werden.

Alle Sorten von Paniculate Phloxes in Bezug auf die Blüte sind in drei Arten unterteilt. Dies ist sehr praktisch, da Sie eine Option auswählen können, die für die Attraktivität des Gartens während der gesamten Saison geeignet ist.

Frühblühende Flammenblume

Diese Pflanzenarten umfassen Blüten, die in der zweiten Junihälfte zu blühen beginnen:

  1. Die Sorte "Alexander Immer" unterscheidet hellrote Blüten mit einem Durchmesser von 3,5 cm, die in einem flachen, lockeren Blütenstand gesammelt werden. Blüht in den zwanziger Jahren des Juni und blüht für 29-35 Tage.
  2. Phlox "Henry Hertz" blühen Anfang Juli, weiße Blüten mit einem lila-rosa Farbton. Die aufrechten Stängel der Pflanze werden 50-55 cm groß, der lockere pyramidenförmige Blütenstand misst 15x12 cm und blüht innerhalb von 30-35 Tagen.
  3. Die Sorte "Iris" ist ein bis zu 45-50 cm hoher Strauch. Auf einem lockeren pyramidenförmigen Blütenstand stehen Blüten mit einer ungleichmäßigen violettvioletten Farbe und einem karminroten Guckloch. Die Blüte beginnt Anfang Juli und dauert 29-35 Tage.
  4. Die Sorte Elizabeth Kembel ist ein mittelgroßer Strauch mit aufrechten Stielen. Sehr dichte Blütenstände werden bis zu 16 cm groß, die Blütenblätter sind lachsrosa gefärbt und die Blütenmitte ist weiß. Blüht den ganzen Juli. Geeignet zum Gruppenpflanzen und Schneiden.

Pflanzen durchschnittliche Zeit

Dieser Typ enthält Phlox, der in der zweiten Juli-Dekade blüht:

  1. Die Sorte „Le Madi“ zeichnet sich durch aufrechte Stängel von bis zu 40-50 cm Höhe aus und beginnt ab Mitte Juli mit dunkelviolettblauen Blüten mit karminrotem Auge zu blühen. Die Größe des gerundeten Blütenstandes erreicht 11 cm. Blütezeit - 25-38 Tage.
  2. Die Sorte "Lighthouse" ist ein 80 cm hoher Busch. Auf seinem dichten pyramidenförmigen Blütenstand blühen hellrote Blüten mit einem helleren Zentrum. Es blüht von Mitte Juli für 30-35 Tage.
  3. Die Sorte „Firebird“ wird 60-65 cm groß, ihr dichter pyramidenförmiger Blütenstand misst 17x12 cm und die feuerroten Blüten mit karminrotem Auge blühen vom 17. bis 19. Juli und blühen länger als 30 Tage.
  4. Die Sorte "Othello" zeichnet sich durch nachmittags dunkelviolette und abends blaue Blüten aus. Jede Blume hat einen Durchmesser von 3,5 cm und befindet sich auf einem ovalen, lockeren Blütenstand. Sie blüht von Mitte Juli bis Mitte August. Die Höhe des Busches kann 80-90 cm erreichen.
  5. Die Sorte "Snow Maiden" ist ein hohes Gebüsch mit aufrechten Stielen bis zu einer Höhe von 80-90 cm. Auf dichten pyramidenförmigen Blütenständen stehen weiße Blüten mit einem Durchmesser von 3,7 cm. Sie blühen Mitte Juli und blühen 30-35 Tage lang.
  6. Die Sorte "Apple Color" ist ein mittelgroßer Strauch mit zartrosa Blüten bis 4 cm Durchmesser. Es blüht ungefähr 40 Tage ab Mitte Juli.
  7. Die Sorte Schneeberg zeichnet sich durch verzweigte, aufrechte Stängel aus, deren Höhe bis zu 75-80 cm betragen kann, lose pyramidenförmige Blütenstände werden bis zu 20 cm groß und bestehen aus weißen Blüten mit einem Durchmesser von 3,2 cm, die mit einer großen Anzahl von gleichzeitig blühenden Trieben wachsen.
  8. Bei der Sorte Ernst Immer handelt es sich um einen 60-65 cm langen Busch, auf einem runden, dichten Blütenstand befinden sich weiße Blüten mit einem rosa Ring in der Mitte. Ab Mitte Juli blüht sie 30 Tage lang.

Spät blühende panikförmige Flammenblume

Diese Pflanzengruppe blüht im August und sogar im September:

  1. Die Sorte "Lilac late" beginnt Anfang September zu blühen. Auf seinem ziemlich dichten Blütenstand befinden sich lila-rosa Blüten mit einem Durchmesser von 3,8 cm. Die aufrechten Stängel sind sehr hoch - bis zu 110 cm. Die Blütezeit beträgt etwa 40 Tage.
  2. Die Sorte "Pink Hydrangea" ist ein kleiner Strauch von 55 bis 60 cm Höhe, dessen hellrosa Blüten mit einer karminroten Öse einen dichten, ovalen Blütenstand von bis zu 16 x 12 cm bilden. Sie beginnt Ende Juli zu blühen und blüht 20 bis 30 Tage.
  3. Die Sorte "Ostankino" ist ein hoher Strauch mit einer Höhe von 85-90 cm. Dichte, pyramidenförmige Stängel befinden sich sowohl am Mittelstrauch als auch an den Seitentrieben gleichzeitig. Anfang August blühen rosa Blüten mit einem Durchmesser von 4 cm, die bis September blühen.
  4. Die Sorte „Frau Antoine Buchner“ zeichnet sich durch aufrechte Stängel von 100-120 cm aus: Weiße Blüten mit einem schwachen rosa-lila Farbton wachsen auf einem breiten, lockeren Blütenstand. Es blüht von Mitte August bis Frost. Geeignet zum Gruppenpflanzen und Schneiden.
  5. Die Sorte Shkolnik ist ein bis zu 70 cm hoher Strauch, dessen dichte Blütenstände aus hellvioletten Blüten bestehen, die in großer Entfernung bläulich erscheinen. Die Blüte beginnt Ende Juli.
  6. Die Sorte "Youth" ist eine hohe Pflanze, deren Stängel eine Höhe von 80-85 cm erreichen und deren rosa-lila Blüten mit einem Durchmesser von 4,2 cm in einem ovalen, lockeren Blütenstand gesammelt sind. Die Blüte beginnt Anfang August und trägt Früchte.

Bodenbedeckung beständige Flammenblume - Foto

Im Mai blühen kriechende Phlox-Arten. Ihre positiven Eigenschaften sind eine geringe Körpergröße von bis zu 20 cm, Trockenheitstoleranz und eine relativ leichte Fortpflanzung.

Die folgenden Sorten von Bodendecker-Phlox sind unter Gärtnern am beliebtesten:

  1. Bifurcated Phlox ist eine Pflanze mit kurz weichhaarigen Stielen und harten Blättern. Die Blütenblätter der Blüten sind zerlegt, was den Anschein erweckt, dass sich auf dem Blütenstand doppelt so viele Blüten befinden. Die Farbe kann von blau bis weiß sein.
  2. Sorte "Douglas" in der Höhe nur ca. 10 cm. Das erste Mal blüht im Mai und dann Ende August. Unterschiedlich dichtes Polster aus harten Stielen und Blüten in verschiedenen Farben. Ihre Farbe kann von weiß oder lila bis lila sein.
  3. Die ahlenförmige Phlox ähnelt im Aussehen Moos und ist bei Gärtnern sehr beliebt.
  4. Die Schneeflocken unterscheiden sich in Blüten von rosa bis orange Farbe. Dies ist eine sehr kompakte und winterharte Sorte.

Fluffy Phlox - Foto

Unmittelbar nach der Bodenbedeckung ryhlodernistnye Phlox Blüte. Dies sind Waldpflanzen, die temperaturbeständig sind und reichlich blühen. Die bekanntesten Sorten:

  1. Die gespreizte Phlox ist ein Strauch mit zarten und üppigen blauen oder weißen Blüten, die während der Blüte einer Wolke sehr ähnlich sind. Die Pflanze wächst gut auf allen durchlässigen Böden.
  2. Die Sorte „Adzurgens“ zeichnet sich durch große Blüten aus, sodass sie während der Blüte sehr elegant aussieht. Liebt gut durchlässige, nahrhafte Böden.
  3. Die Sorte "Pinned" ist ein 30 cm großer Strauch, der in rosa Blüten blüht. Wächst gut auf lockeren, nahrhaften Böden.

Stolonosnye Phlox - Foto

Dies sind unprätentiöse Pflanzen, die sich aufgrund der an den Knoten wurzelnden Stolonen sehr schnell entwickeln. Sie haben ein dickes Rhizom und ihre Stängel wachsen so, dass auch Unkraut nicht durch sie hindurchwächst. Sie wurzeln buchstäblich aus einem Kontakt mit dem Boden. Dadurch wachsen neue Blütenstiele und es bildet sich ein dichter, schöner Teppich. Sie müssen auf fruchtbaren, feuchten Böden und schattigen Flächen gepflanzt werden.

Die beliebtesten Sorten sind:

  1. Die Sorte Blue Ridge wird bis zu 25 cm groß und blüht mit purpurblauen Blüten mit gelbem Staubblatt. Zieht es vor, auf lockerem Boden und in halbschattigen Bereichen zu wachsen. Er gießt gern reichlich.
  2. Purpurea Sorte wächst gut im Halbschatten. Die Stiele werden 25 cm lang und bestehen aus hellrosa Blüten mit gelben Staubblättern.
  3. Die Sorte "Fullers White" ist eine flexible, kriechende Pflanze mit einer Höhe von ca. 30 cm, die lange Zeit mit weißen Blüten ohne jegliche Verunreinigungen und Schattierungen blüht. Geeignet zum Formen von Alpinrutschen und Wanddekorationen. Zum Schneiden geeignet.
  4. Die Sorte "Violet Queen" wird bis zu 40 cm groß und blüht in blauen Blüten mit einem lila Farbton. Die Blüte dauert nicht länger als 30 Tage. Danach werden die Blütenstiele abgeschnitten. Zum Schneiden geeignet.

Phloxes in Landscape Design - Fotobeispiele

Mehrjährige Blumen werden in Einzelpflanzungen und in Kombination mit anderen Pflanzen großartig aussehen. Mit Hilfe einiger panikartiger Sorten ist es möglich, einen Zaun, ein Fass, Wandfehler und alte Bordsteine ​​auf dem Grundstück zu verschleiern. Sie können den Garten auch in Zonen unterteilen.

Die alpinen Hügel, Blumenbeete, Rasenflächen und Gartenwege zieren die eulenförmige Phlox. Aus Bodendeckersorten können bunte Teppiche gezogen werden, indem sie anstelle von Rasengras angepflanzt werden.

Phlox wird gut mit anderen Farben aussehen. Ihre Nachbarn können Rosen sein. Taglilien oder Silber Nadelbaum. Helle Rosen gegen weiche weiße Phloxen sehen sehr eindrucksvoll aus. Ein interessanter "Teppich" kann aus einer Gruppe von Pflanzen der gleichen Farbe, aber in verschiedenen Farben hergestellt werden.

Trotz der Einfachheit der Knospen und der Geradlinigkeit der Linien können Sie mit Hilfe von Phlox das Ferienhaus wunderbar dekorieren. Garten, Vorgarten oder Balkon. Und bei der Artenvielfalt findet auch der wählerischste Florist eine Abwechslung für sich.

Phlox: Katalog der besten Sorten

Phlox - eine große und vielfältige Gruppe von Gartenblumen, zu denen sowohl hohe Sträucher als auch niedrig wachsende Pflanzen gehören, die fast am Boden entlang kriechen. Aber fast alle Phlox - mehrjährige Blüten. Gärtner ziehen wunderschöne, reichlich vorhandene Blütenstände in verschiedenen Formen und Farben an.

Wenn Sie verschiedene Pflanzenarten aufnehmen, können Sie sich vom Frühjahr bis zum späten Herbst einen blühenden Garten sichern. Lassen Sie uns im Detail die beliebtesten Phlox-Sorten verstehen, die in unserem Streifen angebaut werden.

Phlox Aida (Aida)

Diese Blume wird 60-70 cm groß, erreicht unter günstigen Bedingungen jedoch sogar 90 cm und hat ovale oder lanzettliche Blätter von sattgrüner Farbe. Die Blüten erscheinen in der zweiten Julihälfte, erreichen einen Durchmesser von 3,5 cm, haben einen satten rosa Farbton, der sich in rosa-lila verwandelt, wenn er blüht.

Sie wächst an sonnigen Orten, verträgt aber Halbschatten. Pflanzen Sie vorzugsweise in fruchtbaren Böden, die besonders in der heißen Sommersaison regelmäßig angefeuchtet werden. Düngemittel werden mäßig angewendet. Die Pflanze ist winterhart.

Phlox Alenushka (Alenuschka)

Der Strauch dieser Sorte erreicht 80 cm, hat viele Blätter. Stängel sind stark, aber selten. Die Phloxblume "Alyonushka" hat einen Durchmesser von 4 cm, einen milchig-weißen Farbton mit einer deutlich ausgeprägten Himbeermitte. Die Blütezeit ist mittel. Die Sorte ist leicht zu erkennen, sehr beliebt, aber sie vermehrt sich langsam, wächst und ist auch sehr wählerisch in Bezug auf den Anbau.

Phlox Schneewittchen (Belosnezka)

Die Sorte wurde 1952 gezüchtet. Unterscheidet sich in langen und heftigen Blüten. Breitpyramidenblütenstände haben eine weiße Farbe und einen leicht rosa Schimmer in der Mitte aufgrund der farbigen Röhre. In diesem Fall haben die Knospen eine bräunlich-violette Farbe. Blumen erreichen einen Durchmesser von 3,5 bis 3,8 cm.

Phlox Baikonur

Die Blütenstände dieser Art sind mittelgroß und blassrosa und verblassen nicht in der Sonne. Die Pflanze selbst kann bis zu 80 cm lang sein und macht sowohl im Blumenbeet als auch in geschnittener Form eine gute Figur.

Wichtig! Der Sämling muss von der Sorte unterschieden werden. Letzteres kann der Sämling sein, der das offizielle Registrierungsverfahren bestanden hat. Heute wird dies selten durchgeführt, aber selbst die offizielle Konsolidierung der Sorte garantiert keine Qualitätspflanze. Gleichzeitig gibt es unter den normalen Sämlingen einige Vertreter, die die Prüfung der Zeit bestanden haben und tatsächlich zu vollwertigen Sorten geworden sind.

Phlox Bonnie Maid

Die Stängel dieser Pflanze können bis zu 70 cm hoch werden und haben einen runden, dichten, blauen oder violetten Blütenstand, der immer sehr zarte Schattierungen aufweist.

Phlox Wikinger

Dank kugelförmiger Blütenstände wird diese Phlox-Sorte als Hortensie oder Dahlie wahrgenommen. Der Busch wächst kompakt, fest und erreicht eine Größe von 60 cm. Er zeichnet sich durch Winterfestigkeit und einfache Fortpflanzung aus. Phlox-Blüten haben einen Durchmesser von 3,7 cm und eine rosa Farbe. In der Mitte befindet sich ein kleiner purpurroter Ring, der durch Strahlen leicht verschwommen ist. Gut für die Verwendung in Blumenbeeten verschiedener Arten.

Phlox Ernst Immer

Diese dekorative Blume wurde 1947 erhalten. Es zeichnet sich durch Resistenz gegen Pilzkrankheiten, ein starkes angenehmes Aroma und eine blasse Fliederfärbung der Blüten aus, die in einem pyramidenförmigen Blütenstand der Größe 19x14 cm gesammelt sind. In diesem Sommer Phlox: Blüte dauert etwa 25-30 Tage im Juli. Es ist zum Schneiden in Blumenbeeten, an Rändern, in Gruppenpflanzungen gepflanzt.

Phlox Zefir (Zefir)

Gegründet 1989. Es hat einen kompakten Strauch mit starken Stielen von bis zu 70 cm Länge. Es verträgt sowohl hohe Luftfeuchtigkeit bei starkem Regen als auch lange Hitze.

Es blüht lange und üppig dichte, abgerundete Blütenstände, die aus zarten weißen Blüten mit einem schwachen lila Zentrum und rosa Schatten auf den Blättern gebildet sind. Die Blüte hat eine Größe von ca. 4,2 cm und vermehrt sich gut und schnell. Zum Schneiden, in Blumenbeeten oder einzeln gepflanzt.

Phlox Douglas (Douglasii)

Die Pflanze hat kleine Blätter, die aufgrund kurzer Internodien eng aneinander wachsen. Kleine Blüten auf kurzen Stielen haben eine helle und freundliche Blüte.

Diese niedrigwüchsige Flammenblume bildet einen niedrigen Strauch mit einem Durchmesser von ca. 30 cm und macht auf alpinen Hügeln und Blumenbeeten mit Steinen eine gute Figur. Es wächst langsam, aber Hybridsorten zeigen ein beschleunigtes Wachstum und größere Blüten.

Wichtig: Bodendeckende Phloxen, dh solche, die sich über den Boden ausbreiten, blühen vom ersten Moment an. Am häufigsten sind Stifte, die bereits Mitte Mai erste Blüten abgeben. Sie erhielten den Namen für kleine Ahlenblätter.

Phlox Diablo (Diabolo)

Diese Sorte hat eine spezielle Blütenfarbe. Die purpurrote Basis hat ein Guckloch mit einem dunkleren Farbton und verblasst nicht.

Blütenstände dicht und groß. Die Blüte erreicht einen Durchmesser von 3,2 cm und der Strauch selbst kann bis zu 70 cm groß werden, was als Durchschnittsgröße angesehen wird.

Blütenblätter behalten trotz der unterschiedlichen Wetterbedingungen ihre Form und Farbe.

Phlox Europe (Europa)

Diese Sorte wurde lange in Deutschland gezüchtet. Phlox Europa hat eine hellweiße Blütenfarbe mit einem karminroten Auge. Die Blüte erreicht einen Durchmesser von 3,7 cm und dichte, dichte Blütenstände - 20 x 12 cm. Die geraden Stiele sind auf eine durchschnittliche Länge von 50 cm gedehnt. Die Blüte kann ab dem ersten Jahrzehnt des Monats Juli erwartet werden.

Phlox Oleander (Oleander)

Die Sorte zeichnet sich durch sternförmige Blüten von stumpfer rosa Farbe aus, die einen Durchmesser von 3,8 cm erreichen und sehr helle und große purpurrote Augen haben. Blütenstände bröckelig, mittelgroß.

Die Stängel haben eine dunkle Farbe, sie sind fest und haltbar, werden bis zu 70 cm groß, obwohl sie unter günstigen Bedingungen 90 cm erreichen können. Die Blätter, die näher an der Spitze stehen, haben auch eine dunkle Farbe. Unter kühlen Bedingungen vermehrt es sich nicht gut und wächst.

Phlox Otello (Otello)

Sorte unterscheidet lose ovale Blütenstände Größe 18h13 cm, deren Blüten eine dunkle lila Farbe mit einem hellen lila Auge haben. Und am Abend werden die Blumen blau.

Die Blüten haben einen Durchmesser von 3,5 cm und erscheinen ab Mitte Juli an einem Strauch. Sie blühen bis zu einem Monat. Der Strauch hat bis zu 90 cm hohe aufrechte Stängel. Othello ist eine Phlox-Sorte, die relativ resistent gegen Pilzkrankheiten ist. Es wird zum Schneiden, in einem Blumenbeet oder in einer Gruppe von Pflanzen angebaut.

Wissen Sie, dass Phloxam eine bestimmte psychotherapeutische Wirkung hat? Es wird angenommen, dass die tägliche Betrachtung eines blühenden Strauchs dazu beiträgt, das emotionale Gleichgewicht wiederherzustellen, sich mit positiver Energie aufzuladen und zu entschlossenem Handeln anzuregen.

Phlox Panama (Panama)

Diese Pflanze hat aufrechte Stängel, die bis zu 80 cm lang sind. Gibt weiße Blüten bis zu einem Durchmesser von 3,2 cm, beginnt gegen Ende Juli für etwa 35 Tage zu blühen.

Der lose pyramidenförmige Blütenstand erreicht eine Größe von 18 x 12 cm. Die Resistenzindikatoren gegen Pilzkrankheiten sind durchschnittlich. Zum Schneiden, in ein Blumenbeet oder als Einzelpflanze gepflanzt.

Phlox Pastoral

Die Sorte zeichnet sich durch zart rosa Blüten mit weißer Mitte und karminrotem Ring aus. Sie werden bis zu 4 cm im Durchmesser. In lockeren pyramidenförmigen Blütenständen von 20x10 cm gesammelt. Blütezeit - ab Mitte Juli, ca. einen Monat. Es zeigt mäßige Resistenz gegen Pilzkrankheiten. Gepflanzt in einem Blumenbeet in einer Gruppe mit anderen Pflanzen, einzeln oder zum Schneiden.

Phlox Tenor (Tenor)

Diese Sorte hat purpurrote Blüten mit einem leichten karminroten Kern. Im Durchmesser erreichen sie 4 cm und bilden einen pyramidenförmigen, losen Blütenstand von nicht mehr als 20 x 16 cm. Er löst sich Mitte Juli auf und blüht bis zu 35 Tage. Die Stiele sind bis zu 60 cm lang. Mittelbeständig gegen Pilzkrankheiten. Gepflanzt zum Schneiden, in Gruppenbeeten, in Einzelbepflanzung.

Phlox Lachsglühen (Salmon Glow)

Wie der Name schon sagt, ist die dominierende Farbe der Blüten lachsrosa. Die unteren Blütenblätter sind fast weiß, weiß ist die Mitte der Blüte. Bildet einen großen Blütenstand mit Blüten bis zu 4,8 cm, die sich bei Niederschlag nicht zersetzen. Halbbuschiger Strauch besteht aus Stielen mit einer durchschnittlichen Stärke von bis zu 70 cm Länge. Es sieht sehr beeindruckend aus, obwohl es langsam wächst.

Phlox Starfire (Sternenfeuer)

Die Sorte zeichnet sich durch samtig rotbraune, leuchtende Blüten aus, die in der Sonne nicht verblassen. Wenn der Busch wächst, wird er ziemlich stark. Die Stiele werden 80 cm hoch und die Blätter und jungen Triebe sind braunrot gefärbt.

Phlox Felix (Felix)

Eine weitere hochrote Sorte mit einem karminroten Zentrum und einer Blüte mit einem Durchmesser von bis zu 3,5 cm. Die Blütenstände sind pyramidenförmig und haben eine durchschnittliche Dichte und Größe von 18 x 12 cm. Blütezeit - ab Mitte Juli für 35 Tage. Aufrechte Stängel sind ziemlich hoch - bis zu 110 cm. Sie sind mäßig resistent gegen die Pilzkrankheit. Zum Schneiden, als Gruppenpflanzung oder einzeln gepflanzt.

Wissen Sie, die aus dem Ausland stammenden Sorten beziehen sich hauptsächlich auf Industrieanlagen. Sie werden zum Pflanzen von Rasen, Feldern und Feldern verwendet. Sie haben starke Stämme, aber kleine Blütenstände mit kleinen Blüten. Bei Ihnen ist es besser, Garten-Phlox anzubauen.

Phlox Flamingo

Eine glatt getönte lachsrosa Blume mit einem leuchtend himbeerroten Auge. Die Blüten sind in großen, pyramidenförmigen Blütenständen mittlerer Dichte gesammelt. Der Busch wächst kompakt und langlebig. Ausgezeichneter Winter und zeigt gute Ausdauer.

Mit Phloxen lassen sich praktisch alle Landschaftsdesigns übersetzen. Sie helfen dabei, einen Mixborder in einem bestimmten Farbschema, Zaun oder einfach zum Schneiden zu erstellen.

Phloxen haben eine Vielzahl von Schattierungen, darunter blau-violette und blaue Blüten, die in der Flora nicht so häufig vorkommen. Darüber hinaus fühlen sich viele der Sorten in unserem Klima gut an.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein

Phlox Sorten, Fotos und Titel

„Die Flamme deiner Lippen“, wie Phlox aus dem Griechischen übersetzt wird, ist seit langem eine Lieblingspflanze im Garten. Feuerhüte von Phlox können den Garten vom frühen Frühling bis zum späten Herbst schmücken.

Die Züchter haben sie nicht mit ihrer Aufmerksamkeit betrogen, daher ist die Farbpalette ebenso vielfältig wie die Lippenstiftfarben bei Frauen.

Phlox werden nach verschiedenen Merkmalen klassifiziert. Nach Blütezeit - frühe Blüte (die Blumenbeete sind am Ende des Frühlings geschmückt), mittlere Blüte (die Blüten erscheinen von Juni bis Juli) und späte Blüte (die Blüten blühen von August bis September); mehrjährig und jährlich; in Größe und Form der Blüten.

Phlox-Sorten mit Foto und Namen

Je nach Struktur und Aussehen kann Phlox in 2 große Gruppen eingeteilt werden:

Sorten von Phlox in Untergröße mit Fotos und Namen

Diese Gruppe umfasst Pflanzen, die am Boden entlang kriechen und Rasen bilden. Stiele ragen 5–20 cm über die Büsche. Pflanzen werden normalerweise beschnitten oder mit Haaren bedeckt. Am häufigsten bevorzugen trockene, sandige Böden und gehören zur Frühblüte.

Anticular Phlox ist die häufigste und beliebteste Art, die Mitte Mai blüht. Es ist leicht an kleinen 1-2 cm großen stiloiden Blättern zu erkennen.

Douglas Phlox - eine immergrüne Sorte, bildet ein grünes "Kissen", das eine Höhe von 5 cm nicht überschreitet und mit weißen, rosa und lila Blüten blüht.

Phlox charming - unprätentiöse mehrjährige Pflanze mit zahlreichen blühenden Quasten, blüht im Frühsommer.

Gegabelter Phlox - sieht gut aus mit hohen Blütensträuchern.

Phlox, gespreizt oder kanadisch - ist eine Übergangsart vom Kriechen zum Busch. Bildet Kutinki, auf dem sich im dritten Mai-Jahrzehnt Blüten mit violettem Duft befinden. Blüten innerhalb eines Monats.

Phlox stolonosny - schnell wachsende Pflanze mit hellrosa, blauen oder weißen Blüten.

Vor nicht allzu langer Zeit wurden verkümmerte mehrjährige Hybriden von Phloxen gezüchtet, die in Form von Büschen wachsen. Caroline gilt als die beliebteste.

Siehe auch: Klettern auf Rosen - die Regeln für das Pflanzen, Wachsen und Pflegen

Phlox große Sorten mit Foto und Namen

Diese Gruppe ist wiederum in zwei Untergruppen unterteilt:

  1. Pflanzen, die eine Höhe von 90–150 cm oder mehr erreichen. Sie haben gerade Stiele, bilden einen kompakten Strauch mit panikartigen Blütenständen und gehören zur Spätblüte.

Die Hauptvertreter sind Phlox Paniculata und Phlox Spotted. Diese beiden Arten sind die Vorfahren moderner Sorten und Hybriden.

Phlox paniculata ist die farbintensivste Art und kommt in allen Farbtönen außer Gelb vor.

Separat ist auf die Sorten dieses Vertreters hinzuweisen, die sich bei der Mutation - Feeling (Feelings) - herausstellten. Ihre Besonderheit ist, dass Blumen entweder zur Hälfte oder gar nicht blühen. Blütenstände wie Igel und halten bis zu 3 Monate.

Phlox entdeckt oder Pyramidenblüten früher. Es hat Blüten von weißer oder rosa Farbe sowie die Sorte "Natasha" mit Blüten in einem weißen und rosa Streifen.

  1. Pflanzen werden 30–60 cm groß und üppige Büsche mit nackten oder leicht stämmigen Stielen. Blütenstände in Kugelform, die in der ersten Sommerhälfte blühen.

Floks Arends gehört zur Hybridgruppe und wurde durch Überqueren der Phlox, gespreizt und panikartig erhalten. Er hat fein weichhaarige Blätter, und Blütenstände können unter seinem eigenen Gewicht hängen.

Alle betrachteten Phloxen sind mehrjährige Sorten. Auf dem Foto sehen Sie die Artenvielfalt und Sorten dieser Blume. Durch das Pflanzen auf der Baustelle können geeignete Sorten kontinuierlich blühender Phlox beobachtet werden.

Aber unter ihnen gibt es jährliche Phlox, vertreten durch eine Art - Phlox Drummond. Nachfolgend finden Sie Sorten und Fotos von Blumen, deren Vielfalt mehrjährigen Arten nicht unterlegen ist.

Phlox Sorten von Fotos und Namen

Phloxen sind recht unprätentiöse Blüten, behalten aber gleichzeitig ihre schlichte Schönheit. Mit ihnen können Sie die besten Kompositionen im Garten kreieren, einschließlich kontinuierlicher Blüte. Die Phlox-Sorten, Fotos und Namen der einzelnen Arten werden wir uns näher ansehen, ebenso wie die Merkmale der einzelnen Arten. Dies hilft unerfahrenen Gärtnern bei der Auswahl der Blumenkompositionen für ihre Betten. Die Vielfalt dieser Farben drückt sich nicht nur in der großen Farbpalette, den Knospenformen, sondern auch in den Unterschieden der Landtechnik aus.

Bodendecker Phlox

Vertreter der Sorte

Tolle Sorten bedürfen unterschiedlicher Pflege, sind aber insgesamt recht unprätentiös. Sie sind in niedrigen Beeten, Mischgrenzen, Steingärten und alpinen Hügeln gut akklimatisiert, da ihre Größe normalerweise 17 cm nicht überschreitet, obwohl sie einen schleichenden dichten Teppich aus Stielen und Knospen bildet. Hier sind nur einige der bemerkenswertesten "Stylox Phlox" -Sorten:

  • Herr V. Wilson. Die spitzen Spitzen der Blütenblätter bilden sternförmige Knospen und kleine Blütenstände, nur ca. 1,5 cm. Es gilt als die kräftigste unter diesen Arten, da der daraus gebildete Teppich eine Breite von 20 cm erreicht. Meistens im Gartenbau bei Stützmauern eingesetzt, da nicht nur gut vermehrt, sondern auch reichlich verzweigt.
  • Bonbonstreifen. Das breite Band in der Mitte des schneeweißen Blütenblatts, das es kreuzt, ist der Hauptunterschied zwischen der Phlox des Stifts. Die Knospen sind breit genug für diese Sorte (ca. 2 cm), aber die Stiele sind nicht hoch - nur 10 cm. Die Blüte dauert lange, es gibt viele Blütenstände. Aufgrund der ungewöhnlichen Farbe lieben wir es bei vielen Gärtnern sehr, obwohl es in seiner Form etwas an die Mishenka-Sorte von Paniculate Phlox erinnert.
  • Nettleton Variegata. Die Knospen dieser Art unterscheiden sich nicht von den üblichen, aber diese Blume ist berühmt für ihre bunten Blätter. Das weißlich-rosa Band umrandet die dunkelgrünen Blätter, aber im Sonnenlicht wird der Rand satt rosa. Aufgrund seines ungewöhnlichen Aussehens eignet es sich perfekt für eine Vielzahl von dekorativen Kompositionen.
  • Temiskaming. Helle, himbeerpurpurne Blütenstände mit einem Durchmesser von 2 cm. Dichte Felle, ein mittelgroßer Teppich und das aktivste Wachstum sind die Hauptunterschiede des phyllose Styloids. Das Foto unten zeigt nicht nur seine Schönheit, sondern auch ungewöhnliche, mit schönen roten Blättern. Es gilt als eines der häufigsten, weil es gut überlebt und sich vermehrt.
  • Atropurpurea. Eine karminrote Nuance kann als Visitenkarte dieser Phloxe bezeichnet werden. Sie blühen so reichlich, dass die Knospen die grünen Stängel vollständig bedecken. Auf armen, nährstoffarmen Böden muss gepflanzt werden. Bei gewöhnlichen Tschernozems blühen sie schlecht und bilden zu viel Grün. In dieser Hinsicht sind eine hervorragende Option für einen Steingarten. Die Pflanze braucht viel Sonne und wurzelt gut. Kann auch in der Verbindungsstelle zwischen den steinigen Platten auf dem Gartenweg wachsen.
Bodendecker Phlox sind nicht nur breitblättrig, sondern auch Sorten wie gegabelt und charmant. Wenn die erste Art immergrüne Zweige hat, die fast das ganze Jahr über wachsen, haben diese mehrfarbige Quasten. Douglas Phlox, ebenfalls ein Vertreter dieser Art, zeichnet sich durch einen sehr niedrigen grünen Teppich aus, der 5 cm nicht überschreitet.

Loser Phlox

Vertreter

Bush ist klein und groß

Blumen und Blumenbeete 2. März 2015, 15:53 ​​Blumen und Blumenbeete 10. März 2015, 11:25 Blumen und Blumenbeete 29. November 2014, 16:16 Blumen und Blumenbeete 9. Dezember 2014, 22:38 Blumen und Blumenbeete 27. Juni 2015, 16:59 Blumen und Blumenbeete 12. Juli 2015, 21:47 Uhr

Die besten Phlox-Sorten

Phlox (Phlox) sind in fast jedem Blumengarten zu finden. Sie begeistern uns mit leuchtenden Farben vom Frühling bis zum Spätherbst. Gleichzeitig duften die Pflanzen unglaublich und die Pflege ist nicht schwierig. Unabhängig davon ist eine Vielzahl von Arten und Sorten der Blume zu erwähnen.

Eigenschaften des Bodendeckers Phlox

Bodendecker oder kriechende Arten blühen seit Mai früher als andere. Die Hauptvertreter der Art sind adorable (Phlox amoena), styloid (Phlox subulata), Douglas (Phlox douglasii) und bifurcated (Phlox bifida) Phlox. Im Gegensatz zu anderen Sorten weisen Bodendecker eine Reihe positiver Merkmale auf. Ihre Höhe überschreitet 20 Zentimeter nicht, Blüten vermehren sich leicht, sie haben keine Angst vor Dürre.

Das Einsatzgebiet von Bodendeckerpflanzen ist die Dekoration von Steingärten und Steingärten, Hängen und Feldern. Eine gute Option ist es, in der Nähe von Sakura zu pflanzen.

Beliebte Bodendeckersorten

Es gibt eine Vielzahl von Arten von Bodendecker-Phlox. Einige von ihnen sind jedoch wegen ihrer einzigartigen Eigenschaften am beliebtesten.

  • Verschneit (Ph. Nivalis). Unterscheidet sich in Kompaktheit und Winterhärte. Die Farbe der Blumen - von rosa bis orange. Es gibt auch Blüten von weißer Farbe mit einem dunklen Auge.
  • Anticular (Ph. Subulata). Die häufigste Sorte unter kriechenden Phloxen. Im Aussehen ähnelt es Moos.
  • Douglas (Ph. Douglasii). In der Höhe erreicht die Pflanze nicht mehr als 10 Zentimeter. Das Hauptmerkmal ist ein dichtes Polster aus harten Stielen. Die Farbe der Blüten - von lila bis dunkelviolett, es gibt weiße Blüten mit einem dunklen Auge. Die Blüte erfolgt im Mai und wiederholt sich am Ende des Sommers.
  • Gegabelt (Ph. Bifida). Es hat zähe Blätter und kurz weichhaarige Stängel. Die Blütenfarbe variiert von blau bis weiß. Blütenblätter sind zerlegt, so dass es den Anschein hat, als gäbe es 10 von ihnen, nicht 5 von ihnen.

Lesen Sie auch: Der Rosenkranz auf dem Grundstück mit ihren eigenen Händen

Eigenschaften von losem Phlox

Blühende ryhlodernistyh Spezies kommt sofort nach Bodendecker. Die am weitesten verbreitete gespreizte Phlox, die sich durch Schlichtheit auszeichnet. Eine der schönsten Aussichten ist stolonosny. Die Vielfalt wächst schnell und wird daher aktiv im Landschaftsbau eingesetzt. Alle Waldphloxen blühen üppig und sind temperaturbeständig.

Hauptsorten

  • Stolonosny (Ph. Stolonifera). Unterscheidet sich unprätentiös, entwickelt sich schnell, dank Stolonam Wurzel in den Knoten. Wenn der Boden reich ist, werden Blütenpflanzen reichlich vorhanden sein. Auf dem kargen Boden sollten gute Blumen nicht warten. Die Farbe der Blütenblätter variiert von rosa bis weiß.
  • Gedrückt (Ph. X procumbens). Sie hat rosafarbene Blüten, entwickelt sich inaktiv, ist etwa 30 cm hoch und bevorzugt nährstoffreiche und lockere Böden. Die bekannteste Form ist „Variegata“.
  • Adsurgens (Ph. Adsurgens). Aufgrund der großen Blüten wirkt die Sorte sehr elegant. Die Pflanze bevorzugt nährstoffreiche und durchlässige Böden.
  • Gespreizt (Ph. Divaricata). Besitzt üppige und zarte Blüten, während deren Blüte der Busch wie eine Wolke wirkt. Die Farbe der Blütenblätter ist unterschiedlich - von blau bis weiß. Die Pflanze fühlt sich auf jedem Boden gut an, außer zu trocken oder zu feucht.

Eigenschaften von Spray Phlox

Sprayspezies sind ideal für schattige und feuchte Bereiche. Sie können bis zu einem Meter kurz und über einen Meter hoch sein. Sprühblumen wachsen auf russischem Territorium gut, da sie sich auf sauren Böden gut anfühlen. Sortenvielfalt der Art ist sehr groß.

  • Windsor. Hohe Pflanze - bis zu 1,5 m hoch, die Blätter sind längliche, ovale, duftende Blüten. Die Farbe der Blütenblätter variiert von weiß bis karminrot. Die Blume bevorzugt sonnige und kühle Standorte.
  • Natasha (NATASCHA). Aufrechte Staude, die bis zu 1,5 Meter lang werden kann. Die Blätter sind oval, die Blüten können eine andere Farbe haben - von weiß bis blau. Sorte mag keine heißen Gegenden, bevorzugt frischen Boden.

Lesen Sie auch: Pfingstrosen - die beste Wahl für den Gärtner

  • Nicky Es ist die dunkelste der Phloxen. In der Höhe kann die Pflanze 1,2 Meter erreichen. Staude aufrecht, blüht von Juni bis September.
  • Tenor (Tenor). In der Höhe erreicht ein Meter, der Durchmesser der Blume - 3 Zentimeter. Die Farbe der Blütenblätter ist hell - purpurrot, die Blüten sind üppig, hauptsächlich im Herbst. Die Stiele einer Pflanze sind stark, das Laub ist schmal.
  • Magisches Blau (MagicBlue). Krautige mehrjährige Pflanze, die eine Höhe von 150 Zentimetern erreicht. Die Blätter sind oval, die Blüten können weiß, lila, scharlachrot, blau sein. Die Pflanze blüht von Juni bis September. Die Färbung ist original, der obere Teil der Stiele hat einen dunklen Farbton.

Wir bieten Ihnen auch an, sich über die Eigenschaften der Phlox-Vorbereitung für den Winter zu informieren.

Untergroße Arten

  • Sorbet-Cocktail. Kräftig und schnell wachsend und erreicht eine Höhe von 80 Zentimetern. Es hat die ursprüngliche Blütenfarbe - olivfarbene Kante. Bei Mehltau ist die Pflanze selten betroffen.
  • Tiara Es hat eine sehr attraktive Farbe - weiße Blüten vor dem Hintergrund von Smaragdgrün. Eine interessante Anordnung der Blütenstände vermittelt das Gefühl einer Frottierpflanze. "Tiara" zeichnet sich durch unprätentiöse Pflege aus, die nicht anfällig für das Auftreten von Krankheiten ist.
  • Orange Perfektion. Unterscheidet sich seltene Farbe - Blütenblätter lachsorange Farbe. In der hellen Sonne sehen die Blumen rosa aus. Die Pflanze blüht spät, in der Höhe erreicht sie nicht mehr als 80 Zentimeter.
  • Twister (Twister). Kompakte panikförmige Flammenblume mit weißen Blüten mit rosa Streifen. In der Höhe erreicht die Pflanze 55 Zentimeter, der Durchmesser der Blüten beträgt 3,5 Zentimeter.
  • Erfolg (Uspech). Sie wird 80 Zentimeter groß und blüht durchschnittlich. Die Blütenfarbe ist satt lila, in der Mitte befindet sich ein weißer Stern. Die Blüte ist radförmig, die Entwicklung von Phlox ist rasant.
  • Drache (Drakon). Pflanzenhöhe erreicht 90 Zentimeter, Blütendurchmesser beträgt 4 Zentimeter. Die Farbe der Blütenblätter ist lila-violett, im mittleren Teil der Blüte befindet sich ein lila Stern. Bush winterhart, stark, unterschiedliche Krankheitsresistenz.
  • Pokrovsky Baron (Pokrovskij Baron). Die Sorte Oksana Kudryavtseva ist 65 cm hoch und hat eine lila Blütenfarbe. Im mittleren Teil der Blütenblätter gibt es eine leichte Aufhellung. Der Busch ist kompakt und widerstandsfähig gegen widrige Witterungsbedingungen.
  • Elena (Yelena). Niedrig wachsende Sorte mit großen und dichten Blütenständen. Die Farbe der Blütenblätter - purpurrot, glatt.

Lesen Sie auch: Lilien "Triumphant": der Favorit der Züchter

  • JEFF BLU (lat. Jeff`s Blue). Panikförmiger Phlox von Kleinwuchs mit konischen, bläulichen Blüten. Der Durchmesser der Blüten beträgt 3 Zentimeter. Die Strauchhöhe beträgt 60 Zentimeter, die Blütezeit ist durchschnittlich.
  • Chernomor (Phlox paniculata). Paniculate Phlox, abgeleitet von P. G. Gaganov im Jahr 1956. Die Farbe der Blütenblätter ist lila, im Mittelteil blitzt ein lila Auge. Abends erscheint die Blüte blau, mittelgroßer Blütenstand.
  • Cooles Bestes. In der Höhe erreicht die Pflanze 60 Zentimeter. Die Farbe der Blüten ist sanft, lila, glatte Farbe. Diese Staude gilt als eine der dekorativsten, blühendsten Langpflanzen. Gleichzeitig ist die Sorte unprätentiös und hält auch starken Frösten stand.

Aus den Spray Phloxen sind auch Sorten wie "The Swan Princess", "Julia" und die von Janna Glekova gezüchtete zu erwähnen. Alle vorgestellten Sorten haben eine lange Blütezeit und hohe dekorative Eigenschaften.

Phlox: Reproduktion (Video)

Fotogalerie von Phlox-Arten

Es gibt mehr als 60 Arten von Phlox auf der Welt. Trotzdem werden in Russland nur 4 Arten aktiv genutzt, von denen 3 Stauden sind. Die Pflanzen werden je nach Farbe und Form der Blüten, Art und Größe des Busches in verschiedene Sorten eingeteilt. Die Blüte variiert ebenfalls und kann von Mitte April bis Herbst dauern.

Achtung, nur HEUTE!

Haben Sie einen Fehler im Text gefunden? Bitte wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste. Danke!

http://ydachadacha.ru/sorta/novye-sorta-floksov.html

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen