Gemüse

Myrte - Magie und magische Eigenschaften

Es gibt eine schöne biblische Legende über Myrte. Adam und Eva, die aus dem Paradies vertrieben wurden, konnten nur eine Pflanze mitnehmen. Die Wahl fiel sehr schwer, denn im Garten Eden wuchsen eine Vielzahl schöner Blumen. Eva bat den Vogel um Hilfe und nachdem sie den ganzen Garten umrundet hatte, setzte sie sich auf einen Zweig Myrte. Seine Adam und Eva nahmen mit.

Es ist nicht verwunderlich, dass Myrte auf der ganzen Welt mit großem Respekt behandelt wird. Die Heimat dieses Immergrünen gilt als warmes Mittelmeerland. Bei vielen religiösen Ritualen kommt die Ölmyrte nicht ohne aus. In Japan galt die Pflanze als kaiserlicher Baum. In Griechenland wurden den Gewinnern Myrtenkränze überreicht. In Großbritannien war ein Strauß bei einer königlichen Hochzeit ohne einen Myrtenzweig nicht vollständig.

Die magischen Eigenschaften der Myrte

Aus Liebe

Die Haupteigenschaft, für die diese Blume von Magiern geschätzt wird, ist die Fähigkeit, Liebe anzuziehen und zu halten, Beziehungen aufrechtzuerhalten und eheliche Treue zu wahren. Pflanzen Sie einen immergrünen Strauch unter das Fenster des Schlafzimmers, um ein gegenseitiges Verständnis für Ihre Familie zu gewinnen und Beziehungen zu neuem Leben zu erwecken. Oder auf die Fensterbank - moderne Züchter brachten Myrten-Sorten mit, die im Schlafzimmer, im Kinderzimmer oder im Wohnzimmer sehr nützlich sein werden.

Fruchtbarkeit

In China gilt die Myrte als Symbol für Fruchtbarkeit. Daher werden diejenigen Paare, die von kleinen Kindern träumen, diese aber nicht bekommen können, ermutigt, einen dekorativen Myrtenbaum im Haus zu halten.

Von Depressionen

Die Myrthenzweige in einer Vase bekämpfen Depressionen, vertreiben das Negative, lindern Angst und Unruhe.

Prophetischer Traum

Wenn am Kopfende des Bettes drei Myrtenblätter stehen, dann hat die Person einen prophetischen Traum.

Für Wohlstand

Die Magie der Myrte hilft auch denen, die Ruhm und Reichtum wollen. Dazu ist es notwendig, ein Amulett herzustellen - ein paar winzige Zweige dieser Pflanze in eine Tüte zu stecken und im Brustbereich zu tragen. Damit im Haus Wohlstand und Wohlstand herrschen, wird im südwestlichen Teil ein Myrtenbaum aufgestellt und dieser mit gelben Gegenständen umgeben.

Für die Schönheit

Die Myrtenpflanze zeigt auch ihre magischen Eigenschaften bei der Erhaltung von Jugend und Schönheit - es reicht aus, die Blätter und Zweige dieser Pflanze mit sauberem kaltem Wasser zu gießen und eine halbe Stunde ziehen zu lassen, um das Elixier der Jugend und Schönheit zu erhalten. Wenn Sie sie waschen, können Sie auch das böse Auge und den Schaden wegwaschen.

Amulette und Amulettamulette

Das einfachste Amulett ist ein mit Blättern dieser Pflanze gefüllter Beutel. Er wird Erfolg und Reichtum anziehen.

Die folgenden Amulette werden in Liebeszauber verwendet:

  • Teile des Stammes, auf denen die Namen der Liebenden eingraviert sind, stärken die Einheit.
  • Perlen und Perlen - geben Reinheit der Gedanken, Schönheit und Gesundheit.
  • Ein Kissen mit duftenden Kräutern und Myrtenblättern stärkt die Ehe, wenn Sie es an die Spitze des Ehebetts stellen.
http://magya-online.ru/statyi/mirt__magiya_i_magicheskie_svoystva

Myrtenheimat - Omen und Mythen

Myrte - eine Pflanze aus einer großen Familie von Myrten. Unter seinen Verwandten werden viele wegen ihrer medizinischen, Nahrungsmittel- und aromatischen Eigenschaften geschätzt. Feijoa, Eukalyptus, Piment, Teebaum (Melaleuka), Guave - das sind Vertreter dieser Familie.

Zimmer Myrte Beschreibung

In der Natur wächst es in den Tropen und Subtropen des Mittelmeers, der Azoren und in Afrika. Aus Gewohnheit - ein immergrüner Strauch oder ein Baum in einer Höhe von zwei bis fünf Metern. Blüten duftende, flauschige, cremefarbene oder weiße kleine Blüten mit goldenen Staubblättern. Nach der Blüte bilden sich dunkelblaue ungenießbare Beeren. In einer Kultur seit der Antike.

Es wurde von den alten Ägyptern, Griechen, Römern und Juden als heilig angesehen. Verwendet in Parfümerie, Medizin, Zeremonien, Ritualen, als Gewürz für Lebensmittel. Travellers Branch nahm eine lange Reise mit, man glaubte, dass es Kraft spart. Es gibt viele schöne Legenden über diese erstaunliche Pflanze. Einer von ihnen sagt, dass es die Erde direkt aus dem Paradies getroffen hat. Als Adam und Eva das Paradies verließen, durften sie eine Pflanze mitnehmen. Es war eine Myrte als Symbol der Hoffnung und als Erinnerung an ein verlorenes Paradies.

Mythen und Legenden der Myrte

Heilige Myrtenhaine wuchsen um die Tempel der Aphrodite (unter den Römern der Venus), Göttinnen der Liebe und Schönheit. Kränze aus den Zweigen wurden von Mädchen und jungen Männern bei Ritualen zu Ehren der Feiertage getragen, die der Göttin der Fruchtbarkeit Demeter und dem Gott der Vegetation, der Weinherstellung und des Weinbaus Dionysius gewidmet waren. Statuen von Helden wurden mit Kränzen und Zweigen geschmückt.

Bei den Juden war die Myrte ein wichtiges Attribut bei religiösen Zeremonien. Die Pflanze selbst wird oft in der Geschichte dieser Nation erwähnt. Der Engel, der in der Vision des Propheten Sacharja erschien, stand in der Senke zwischen den Myrtenbüschen. Unter dem Bild eines Engels versteht man den Herrn selbst. Am Laubhüttenfest (Sukkot), dem Ritual des "Hebens des Lulav" Lulav besteht aus vier Pflanzen, eine davon ist die Myrte.

In vielen Ländern ist es ein Symbol für Reinheit, Unschuld, Schönheit, Jugend, eheliche Treue und Liebe. In Deutschland und im Baltikum wurde er bei der Geburt eines Mädchens inhaftiert. Als sie heiratete, machten sie einen Kranz für die Braut. Bei den Katholiken ist die Myrte die Personifizierung des Geistes der Jungfrau Maria.

Medizinische Eigenschaften der Myrte

Seine Verwendung in der Medizin und Kosmetik aufgrund des Vorhandenseins von Eugenol, Mirtinol, Saponinen und Polyphenolen. Die Liste kann fortgesetzt werden, dies sind jedoch Informationen für Chemiker und Ärzte. Avicenna beschrieb in seinen medizinischen Abhandlungen die heilenden Eigenschaften der Myrte und wie man sie benutzt. Beispielsweise wurde zum Waschen Wasser verwendet, das auf seine Blätter aufgegossen worden war, und es wurde angenommen, dass es die Haut jung hält. Die Pflanze enthält wertvolle ätherische Öle mit antibakteriellen Eigenschaften - ihr Aroma ist schädlich für Bakterien. Diese Eigenschaft wird verwendet, um die Raumluft zu reinigen.

Myrte - Zeichen

Wie jede Pflanze hat sie ihre eigene Energie, die sie ins Haus bringt. Es trägt dazu bei, Ängste und Schüchternheit loszuwerden, erhöht die Vitalität für Melancholiker und gibt Vertrauen. Es muss von der Hausfrau in festlicher Kleidung gepflanzt werden und dann wird er ein Talisman der gegenseitigen Liebe, des Familienglücks, des Friedens und der Ruhe.

Grundregeln für die Pflege der Myrte

Mirth lichtbedürftig. Direkte Sonneneinstrahlung verträgt das aber nicht. West- und Ostfenster sind ideal für die Platzierung. Im Frühjahr und Sommer ist ein regelmäßiges Gießen und Besprühen mit festem Wasser erforderlich. Einmal pro Woche düngen. Wenn das Erdkoma austrocknet, als könnte es durch Übernässung absterben. Brauchen Sie eine gute Drainage. Der Boden zum Anpflanzen besteht aus Torf, Sand, Humus und Grasland. Es verträgt keine Anwesenheit von Kalk. Eine junge Pflanze wird jedes Jahr transplantiert, aber Sie müssen folgen, um sie nicht zu begraben. Bei einem Erwachsenen wird die obere Erdschicht nur dann verändert und transplantiert, wenn sie bereits deutlich beengt ist. Im Sommer beträgt die optimale Temperatur 20-25 Grad. Er mag frische Luft, Zugluft ist also nicht schrecklich.

Wie blüht die Myrte?

Myrte im Winter

Es braucht einen kühlen Winter. In seiner Abwesenheit blüht es einfach nicht. Hierfür eignet sich ein verglaster Balkon. Empfohlene Bedingungen: Temperatur im Bereich von 5 bis 10 Grad und seltenes, schonendes Gießen.

Myrtenformation

Es wächst langsam, die Krone kann durch Trimmen geformt werden, aber ohne Fanatismus. Übermäßiger Schnitt kann zu einer begrenzten Blüte führen. Bevorzugt "stolze Einsamkeit", mag die Nachbarschaft anderer Pflanzen nicht. Blüht 4 Jahre nach dem Pflanzen. Aber ohne Blüte sieht in jedem Interieur spektakulär aus. Es ist nicht ganz einfach, eine Pflanze anzubauen, aber man kann sich damit anfreunden.

http://mirsadovodnik.ru/komnatnye-rasteniya/mirt-domashnij-primety-i-mify/

Myrtle Wert im Haus

Myrte - eine Erinnerung an Eden. Die immergrüne Südmyrte war schon immer sehr beliebt, denn der Legende nach haben wir diesen Strauch von Adam und Eva geerbt, die nur eine Pflanze aus Eden nehmen durften. Lange Zeit konnten sie sich nicht entscheiden, was sie mitnehmen sollten, weil es im Garten Eden viele erstaunliche Blumen und Bäume gab. Von Zweifeln geplagt, beschloss Eve, den Vogel um Hilfe zu bitten, was sie lange Zeit mit ihrem wunderbaren Gesang freute. Bluebird antwortete auf die Bitte und setzte sich auf einen Ast eines Myrtenbaums und umkreiste den Garten Eden. Adam und Eva nahmen eine Myrte mit, die nicht nur der früheren Heiligkeit des Menschen ähnelte, sondern auch dem Ufer ihres Hauses.

Die symbolische Bedeutung der Myrte

Zu verschiedenen Zeiten gab die Myrte eine besondere Bedeutung. Am häufigsten symbolisierte diese Pflanze Stille, Frieden, Vergnügen, Liebe, Ruhm und gute Tat (deshalb war der Myrtenkranz in der Antike bei Hochzeiten unverzichtbar). In der Antike galt die Myrte als eines der Attribute der Venus.

Im antiken Griechenland war die Myrte ein Symbol für Macht und hohe Stellung in der Gesellschaft. Mit Myrtenzweigen in der Hand trafen wir nach militärischen Feldzügen auf Helden und Sieger. In der Renaissance symbolisierte der immergrüne Strauch ewige Liebe und eheliche Treue. Nach der Bibel wurde eine Taube mit einem Myrtenzweig der Herold der Erlösung während der Sintflut.

Im 19. Jahrhundert machte es Königin Victoria zur Tradition, Myrtenkränze und Sträuße aus üppigen weißen Strauchblumen für königliche Hochzeiten zu verwenden. Diese Tradition wird im britischen Königshaus immer noch gewürdigt, wo jede Braut im Strauß immer einen im königlichen Garten geschnittenen Myrtenzweig hat.

Die magischen Eigenschaften der Myrte

Myrte verkörpert Fruchtbarkeit, Reinheit, den Beginn eines neuen Lebens, Wiedergeburt, ewige Liebe, Jugend, Freude, Ruhm und Erfolg. Dank dieser Symbolik erhielt diese immergrüne Pflanze viele magische Eigenschaften. Es galt als beliebt, Myrte im Haus zu züchten, da es die Luft gut reinigt, Krankheiten und negative Energie tötet. Zusätzlich helfen Myrtenzweige bei der Bekämpfung von Depressionen, Angstzuständen und Angstzuständen.

In Griechenland glaubt man, dass ein Mensch, wenn er lange jung und voller Energie bleiben möchte, unbedingt einen kleinen Myrtenzweig zupfen muss. Myrte ist unverzichtbar in den magischen Zigeunerritualen, die dank dieser Pflanze den Gesprächspartner zu sich bringen und ihn in einen hypnotischen Zustand versetzen. Es wird auch angenommen, dass drei Myrtenblätter am Kopfende des Bettes dazu beitragen, die prophetischen Träume zu erkennen.

Myrte wird oft als Amulett verwendet. Um zum Beispiel Reichtum anzuziehen, wird empfohlen, Zweige einer Pflanze in einer Tüte zu tragen. Um jedoch einen maximalen Lebenserfolg zu erzielen, müssen Sie die Pflanze im Haus (in südwestlicher Richtung) platzieren und einen goldenen Gegenstand daneben platzieren. Perlen und Armbänder aus Myrte stärken die Liebesbeziehungen, Blumen und Blätter (in einem Beutel) machen das Eheleben glücklich und ein Stück Holz erhält die Jugend.

Unersetzliche Myrte und in Liebeszauber, denn schon im alten Rom ist aufgefallen, dass diese Pflanze stimulierend auf den Menschen wirkt. Noch in Italien nehmen Mädchen ein Bad, um die männliche Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, indem sie ätherische Öle der Myrte hinzufügen. Es wird angenommen, dass die Myrte das Zuhause und das Glück schützt, und damit die Kinder in der Familie erscheinen, wurde empfohlen, zwei Myrtenbäume zu pflanzen, die mit einem Band zusammengebunden werden mussten.

Heilende Eigenschaften der Myrte

Die Menschen lernten die heilenden Eigenschaften der Myrte in der Antike kennen und stellten im 16. Jahrhundert aus den Blättern und Blüten dieser Pflanze eine Hautlotion (bekannt als „Engelswasser“) her. Im vergangenen Jahrhundert wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass Myrte antibakterielle Eigenschaften besitzt und daher aus der Pflanze extrahierte ätherische Öle heutzutage in der Medizin, Kosmetik und Parfümerie weit verbreitet sind.

Myrte hilft bei der Bekämpfung verschiedener Erkrankungen der Atemwege (es gibt auch Daten zum Einsatz von Myrten-haltigen Medikamenten bei der Behandlung von Tuberkulose). Aufgrund der bakteriziden und immunstimulierenden Wirkung sind die Blätter der Pflanze (in trockener Form und als Tinktur) bei der Behandlung von Sinusitis, Diphtherie, Erkrankungen des Rachens, Magen-Darm-Trakt, Blase, Prostatitis ziemlich wirksam. Myrte wird für Menschen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf- und Nervensystems empfohlen. Diese Pflanzen werden auch denen empfohlen, die Onkologie identifiziert haben.

Da Myrte entzündungshemmende Eigenschaften hat, ist sie ein hervorragendes Mittel zur Bekämpfung von Erkältungen und Viruserkrankungen und gut für allergische Reaktionen. Darüber hinaus wird die Myrte mit Schlaflosigkeit, Depressionen und Stress fertig. Als externes Mittel wird die Pflanze zur Bekämpfung verschiedener Hautkrankheiten (eitrige Wunden, Gürtelrose, Akne) und zur Behandlung von Augenkrankheiten (Infusion wird instilliert) eingesetzt.

http://zonatigra.ru/publ/magicheskie_i_celebnye_svojstva_rastenij/mirt/12-1-0-421

Blumenmyrte: Zeichen und Aberglaube

Der Anbau von Zierpflanzen hat in den letzten Jahren große Popularität erlangt. In der Wohnung werden nicht nur blühende Exemplare gezüchtet, sondern auch Pflanzen mit magischen Kräften, die viel Glück im Geschäftsleben, in der Liebe usw. bringen. Um diese Pflanze sicher im Haus zu halten, ist es notwendig, die Zeichen und den Aberglauben über den Myrtenbaum zu studieren.

Was symbolisiert die Blume?

Die Symbolik des Myrtenbaums ist eng mit der Situation in der Familie verbunden. Es gibt ein Zeichen, dass Sie dank eines Blumenkranzes Harmonie und Frieden für die Familie erreichen können. Wenn Sie zusätzlich Rosen weben, wird dies dazu beitragen, die Loyalität zur Beziehung aufrechtzuerhalten und eine starke Bindung zur Ehe aufrechtzuerhalten. Während der Hochzeit wurden den Jungvermählten ähnliche Geschenke nach Zeichen gegeben.

Wie die Zeichen zeigen, ist die Myrte eine ausschließlich weibliche Blume. Seine Geliebte sollte das schöne Geschlecht sein. Aberglaube ist damit verbunden, dass die Blume das Symbol des Lebens ist, das in ihr fließt.

Christen haben ein Zeichen, wonach die Pflanze Menschen beschützt hat, die ihren Glauben aufgegeben haben, aber dann wieder dorthin zurückgekehrt sind.

Die magischen Eigenschaften der Pflanze

Myrte ist nicht nur eine Pflanze für das Haus, die von verschiedenen Zeichen umgeben ist, sondern auch ein Objekt für magische Rituale. Als Symbol der Liebe wurde der Myrtenstrauch in der Liebesmagie verwendet:

  • während der Weissagung des Verurteilten;
  • zum Zweck der Liebe Zauber.

Anhand der Schilder können Sie dank eines Myrtenbaums Geld und Glück anziehen. Aus Myrte entstand Schmuck, der magische Obertöne trug. Schneiden Sie Ihren Namen auf der Station, und geben Sie dann einem geliebten Menschen, können Sie die Liebesbeziehung stärken. Eine Halskette aus Blättern verleiht Kraft und Geduld. Es gibt einen Aberglauben bei Frauen, dass wenn Sie ein kleines Stück Holz mit sich führen, dies dazu beiträgt, die Jugend zu schützen. Um das Familienleben zu verbessern, werden die Blüten und Blätter der Myrte gemäß dem Zeichen in eine spezielle Tüte gelegt und in das Schlafzimmer der Ehe gelegt.

Zeichen und Aberglaube über Myrte

Zusätzlich zu Akzeptanz und Aberglauben wird die im Haus wachsende Myrte als Erinnerung an Eden angesehen. Der Legende nach nahmen Adam und Eva ihn mit, als sie eine Blume aus dem Garten Eden pflücken mussten. Myrtle Branch brachte einen verliebten Vogel, der durch die ganze Umgebung geflogen war.

Wenn die Myrte im Haus wächst, können sich ihre Bewohner nicht um negative Energie und Krankheiten kümmern. Dank mehrerer Blätter, die neben einem schlafenden Mann liegen, können Sie die prophetischen Träume sehen. Wenn sich neben dem Topf ein goldener Farbton befindet, wird dies der Familie sicherlich Wohlstand bringen.

Für die erfolgreiche Empfängnis eines Kindes kauften Paare zwei Myrtenbäume und stellten sie zu Hause auf. Nach Aberglauben müssen sie mit Bändern gebunden werden.

Myrtenbaum sollte in einen schönen Topf gepflanzt und gepflegt werden. Es wird Glück im Familienleben bringen. Mirth hört gerne zu, deshalb sollten die Besitzer über ihre Erfolge und ihr Glück sprechen. Wenn die Worte des Dankes an den Baum gehört werden, kann sich die Lebensqualität erheblich verbessern, sagt der Aberglaube.

Wer kann eine Blume geben

Myrtle Geschenk kommt Frauen zugute. In weiblichen Händen wächst die Myrte aktiv. Es wird empfohlen, Bräuten eine solche Überraschung zu präsentieren, aber der Myrtenbaum wird das Wetter in der Wohnung jeder Familie verbessern. Wenn Sie einem schüchternen Mädchen ein Geschenk machen, wird es bald stärker, zeigt Charakter, wird stärker, sagt das Zeichen.

Myrte eignet sich für Menschen, die an Blues und verschiedenen Krankheiten leiden. Dies ist nicht nur auf magische, sondern auch auf medizinische Eigenschaften zurückzuführen. Myrte hat antibakterielle Eigenschaften, der Baum wird aktiv zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt:

Wo kann man die Pflanze besser hinstellen?

Die Lage hängt nicht von der Beschilderung ab, sondern von der Jahreszeit. Im Sommer braucht die Myrte frische Luft, sodass der Baum auf dem Balkon oder im Garten stehen kann. Dies ist von Vorteil, aber die sengende Sonne kann einen Myrtenbaum in Gefahr bringen. Im Winter braucht die Myrte auch Licht, sonst stirbt sie. Die Raumtemperatur ist ein idealer Indikator für das Wachstum, daher wird nicht empfohlen, einen Baum außerhalb der Sommermonate auf einen Balkon zu stellen.

Mirth mag keine fremde Aufmerksamkeit, daher sollte sich keine große Anzahl von Menschen in dem Raum ansammeln, in dem sie sich befinden. Ideal - Schlafzimmer. Die Praxis ist beliebt bei Paaren, wenn Sie Aberglauben folgen.

Wie vermeide ich die Folgen, die in den Schildern vorhergesagt werden?

Anzeichen im Zusammenhang mit Myrte in der Wohnung, meist positiv, aber der Effekt kann verdorben werden, wenn Sie einige Regeln nicht befolgen. Nach den Schildern kann Folgendes passieren:

  1. Myrtenbaum wird kein Glück bringen, wenn der Besitzer ihn nicht ansieht.
  2. In Büros und überfüllten Räumlichkeiten wird es keine Ergebnisse geben, weil der Aberglaube sagt, dass der Eigentümer nur eine braucht - eine Frau.
  3. Sie können nicht wegwerfen, den Tod der Pflanze zulassen, sonst wird das Glück und das Wohlbefinden das Haus verlassen.
  4. Wenn Sie die Pflanze nicht mögen, bewahren Sie sie in einem hässlichen Topf auf.
  5. Negativ für die Myrte führt zu seinem Tod.

Fazit

Zeichen und Aberglauben über einen Myrtenbaum haben eine mythologische, religiöse Grundlage.

Der auf dem Foto dargestellte Myrtenbaum ist mit einer Vielzahl positiver Zeichen verbunden. Vergessen Sie nicht die Regeln der Pflege, sonst wird der günstige Effekt des Erwerbs des Baumes trotz des Aberglaubens nicht sein.

http://mimiledi.ru/ezoterika/primety/tsvetok-mirt-primety-i-sueveriya.html

LiveInternetLiveInternet

-Citatnik

Zwei Baskenmützen durch Stricknadeln über club.osinka.ru verbunden Eine Reihe von Nachrichten "Head.

Eleganter Bolero in Lila mit Rüschen. Hakengröße: 44/46 Sie benötigen.

EINFACHE METHODE ZUM KÄMPFEN MIT LAZE Ich möchte Ihnen erzählen, wie ich mit Faulheit umgehe..

Die Burgunder Baskenmütze DROPS spicami.ru Eine Reihe von Nachrichten "Headgear Stricknadeln1": Teil 1 - Bere.

Nimmt mit Schuppen, gehäkelt. Schritt für Schritt zum Meisterkurs. Verfasser Abramova Tanyusha Erschienen.

-Überschriften

  • Perlenstickerei (117)
  • STICKEREI (78)
  • Tiere (24)
  • Gebäude (13)
  • STRICKHAKEN (1810)
  • Bolero, Umhänge, Ponchos, Westen, Narben (692)
  • Jacken, Pullover, Strickjacken (313)
  • Irische Spitze (74)
  • Pullover, Sweater, Sweater (112)
  • Dekorative Servietten (455)
  • Links zu anderen Ressourcen (41)
  • Tops, Sommerblusen, durchbrochene (193)
  • Tunesisches Stricken (11)
  • Häkelanleitungen (248)
  • Mützen, Hüte, Handschuhe, Schals (158)
  • Röcke (43)
  • Stricken (543)
  • Bolero, Umhänge, Ponchos, Westen, Narben (245)
  • Dekorative Kleinigkeit (60)
  • Jacken, Pullover, Strickjacken (175)
  • Pullover, Sweater, Sweater (32)
  • Tops, Sommerblusen, durchbrochene (12)
  • Strickmuster (48)
  • Mützen, Hüte, Handschuhe, Schals (68)
  • Röcke (1)
  • EIGENE HÄNDE MACHEN (106)
  • FÜR DICH (49)
  • STEINMINERALIEN (1439)
  • Aventurin (20)
  • Achat (70)
  • Alexandrit (7)
  • Amazonit (21)
  • Amethyst (20)
  • Ametrin (8)
  • Apatit (3)
  • Beryll (40)
  • Türkis (27)
  • Kieselsteine ​​(11)
  • Strass (35)
  • Granatapfel (23)
  • Jadeit (5)
  • Spule (4)
  • Smaragd (22)
  • Iolith (3)
  • Quarz (24)
  • Korallen (16)
  • Katzenauge (23)
  • Labrador (22)
  • Lapislazuli (20)
  • Lithotherapie (749)
  • Mondstein (27)
  • Malachit (27)
  • Onyx (13)
  • Petersit (8)
  • Pyrit (7)
  • Rhodonit (16)
  • Rubin (15)
  • Selenit (12)
  • Cornelian (36)
  • Sodalith (9)
  • Tansanit (7)
  • Tigerauge (34)
  • Topas (22)
  • Turmalin (35)
  • Fluorit (15)
  • Chrysopras (26)
  • Celestine (3)
  • Citrin (25)
  • Charoite (23)
  • Schmuck und Juwelen (515)
  • Bernstein (26)
  • Jasper (37)
  • BÜCHER, BIBLIOTHEKEN (5)
  • SCHÖNE ORTE (44)
  • Virtuelle Besichtigungen (25)
  • Museen (10)
  • Volksmedizin (186)
  • Kosmetika (53)
  • NÜTZLICH (70)
  • PSYCHOLOGIE ODER ART TOGO (213)
  • VERSCHIEDENES (135)
  • REZEPTE (7)
  • SCRAPBOOKING (20)
  • FILME, REIHEN (3)
  • BLUMEN (133)
  • NÄHEN (61)
  • Esoterisch-Vedisch (854)
  • Den Mond leben (54)
  • Mudras (19)
  • RUNEN (115)
  • Feng Shui (509)
  • Ätherische Öle (34)
  • ENCYCLOPEDICS, DICTIONARIES, DIRECTORIES (11)

-Links

-Fotoalbum

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Interessen

-Freunde

-Statistik

Zimmerpflanze Myrte. Feng Shui Wert

Nach Meinung der chinesischen Weisen sollte jeder mehrere Künste beherrschen, darunter das Wachsen von Blumen. Blumen, die in der Nähe des Menschen existieren, geben ihm positive Energie und reinigen das Haus vom Negativen. Myrtle Home ist keine Ausnahme. Myrtle Zimmerpflanzen gelten als Herold des Wohlbefindens sowie der Liebe. Nicht umsonst bekommt die Braut in vielen Ländern nach der Hochzeit einen Myrtenbaum geschenkt, der seit vielen Jahren im Haus der Ehegatten steht.

Nach dieser Philosophie ist es notwendig, im Haus Blumen zu züchten, deren Triebe sich nach oben erstrecken und deren Blätter eine abgerundete Form haben. Pflanzen, die hängen, geben keine Energie wie Blumen ab und neigen Sprossen zum Himmel.

Die Bedeutung von Blumen in Feng Shui-Noten und Myrte, die alle diese Anforderungen erfüllen und auch beim Blühen einen wunderbaren Duft ausstrahlen, der Kraft verleiht. Diese Pflanzen umfassen Myrte, ihre Heimat und wilde Sorten. Dieser Strauch, der wunderschön blüht, produziert Früchte, die als Gewürz und auch als Medizin verwendet werden können.

In der Antike galt der Myrtenbaum als Symbol für die Fruchtbarkeit. Im Laufe der Zeit begannen die Brautkleider mit blühenden Myrtenzweigen zu schmücken. Diese Dekoration symbolisierte die Unschuld des Mädchens. Nicht ohne Grund wird Myrte lange Zeit als unpassierbarer Baum bezeichnet. Vor vielen Jahrhunderten wurde die Myrte auf Plantagen angebaut und aus ihren Blättern wurden nützliche ätherische Öle hergestellt. Die Früchte dieser Pflanze werden häufig für die Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet.

Über Mythen und Legenden der Myrte

Nach alten schriftlichen Quellen liebte Artemis, die die mythische Göttin der Jagd war, den Myrtenbaum nicht wirklich, weil sie einmal während einer Jagd die Kante ihrer Kleidung an einem Myrtenzweig fing, der ein Hindernis für ihre Jagd wurde. Venus, die als Liebesgöttin galt, freute sich über den Geruch von Myrtenblüten.

Die Römer in der Antike kamen mit vielen Legenden, die mit Myrte verbunden waren. Zum Beispiel, wie einer von ihnen sagt, lebte die grausame Schönheit Altsina auf einer mediterranen Insel. Ihre ungewöhnliche Schönheit zog viele Segler an. Sobald sie in das Land der Insel geklettert waren, wo die schöne Frau lebte, verwandelte sie unglückliche Verliebte in Myrtenbäume.

Über die Verwendung von Myrte

Schon in der Antike wurde die Myrte von den Menschen weit verbreitet. Es wird oft als Pflanze für Zeremonien verwendet. Das Heilwasser galt auch als therapeutisch, da es von Frauen zur Verjüngung des Gesichts verwendet wurde. Oft machten sie Aufgüsse von Myrte auf Traubenwein. Ein solches Getränk galt als belebend und kehrte wieder zu Kräften, es wurde oft auf langen Reisen eingenommen. Außerdem war es üblich, Wanderungen und einen Ast der Myrte mitzunehmen, von dem angenommen wird, dass er seine Stärke bewahrt hat.

Heilende Eigenschaften der Myrte

Die berühmte uralte Heilerin Avicenna beschrieb die heilenden Wirkungen der Myrte. Das ätherische Öl dieser Pflanze enthält Substanzen wie Penin, Myrtenol sowie Kampfer und pflanzliche Aldehyde. In den Blättern der Myrte gibt es ein Protein sowie Harze und Tannine. Ein Sud aus den Blättern dieser Pflanze wird bei Erkrankungen des Darms und des Magens getrunken und bei Erkrankungen der Leber und des Gehirns behandelt. Es ist auch über die antimikrobiellen, tonisierenden und harntreibenden Eigenschaften solcher Abkochungen bekannt.

Laut Volksheilern können Myrteninfusionen bei Bronchial- und Halskrankheiten sowie bei Tuberkulose eingesetzt werden. Beim Waschen des Kopfes wird ein Sud aus Myrtenbeeren verwendet, um Schuppen zu entfernen. Das Haar wird glänzend und locker.

Über Heimatmyrte

Myrte ist eine Zimmerpflanze, die vielen Blumenzüchtern seit langem vertraut ist. Die immergrünen ledrigen Blätter glänzen, und wenn diese Pflanze blüht, breitet sich ein zarter Duft im Raum aus. Es stammt aus einer zarten Pflanze aus dem Mittelmeerraum. Myrte wächst wild in den Subtropen, es gibt viele Arten.

Die Früchte dieser Pflanze werden sogar gegessen. Myrte seit Hunderten von Jahren heimisch, wächst dieser Baum auf einen Meter Höhe. Menschen, die sich dafür entscheiden, Myrte zu Hause anzubauen, beschreiben die Eigenschaften es mehrdeutig. Einige betrachten es als Symbol für Gesundheit und Schönheit, andere bevorzugen es, es in verschiedenen Zeremonien zu verwenden.

Unter den Bedingungen einer Wohnung wächst eine Myrte gut und bildet vielleicht sogar ihre Krone, so dass der Baum ein attraktives Aussehen hat.

Myrte wächst gut in gut belüfteten Räumen, in denen die Luftfeuchtigkeit recht hoch ist. Im Sommer ist es besser, die Myrte auf dem Balkon in die Sonne zu stellen, da er frische Luft mag. Im Frühjahr kann die Myrte umgepflanzt werden. Wenn es sich um eine junge Pflanze handelt, kann sie jedes Jahr umgepflanzt werden, und erwachsene Pflanzen werden alle zwei Jahre umgepflanzt. Beim Umpflanzen ist zu beachten, dass eine Drainageschicht in den Topf gelegt werden muss.

Sommerbewässerung sollte reichlich sein, aber im Winter wird es nicht oft Myrte bewässert. Im Frühjahr und Sommer wird die Myrte mit einem darin verdünnten Dünger bewässert, der die Pflanze mit speziellen Mitteln vor Schädlingen schützt.

Wenn die Pflege der Myrte nicht ganz korrekt war, die Bewässerung falsch war und im Winter hohe Temperaturen im Raum herrschten, konnte der Baum Blätter verlieren. Solch eine Pflanze muss nicht weggeworfen und die Ursache beseitigt werden, Sie müssen warten, bis neue Blätter erscheinen, aber Sie müssen die Krone der Myrte wieder bilden. Zur Reproduktion von Myrte mit Stecklingen

Fortpflanzungs Myrte braucht entweder Samen oder Stecklinge. Wenn Ihnen die Fortpflanzung durch Stecklinge lieber ist, werden zu diesem Zweck Stecklinge geringer Länge geschnitten, auf denen sich die Rinde bereits gebildet hat, die unteren Blätter werden geschnitten. Vorbereitete Stecklinge sollten in eine Mischung aus Torf und Sand gelegt und mit einer Dose oder einem Schnitt aus einer Polyethylenflasche abgedeckt werden.

Stellen Sie einen solchen Topf auf eine helle Fensterbank. Sie können die Bearbeitung der Schnittwurzel durchführen. Sobald der Zweig Wurzeln schlägt, müssen Sie seine Spitze einklemmen, sonst verzweigt sich die Myrte nicht.

Wenn Sie in meiner Wohnung eine wunderbare Myrte züchten, können Sie nicht nur die herrliche Aussicht und den Duft der Blumen genießen. Sie können ihn sogar heilende Tinkturen machen, die Schönheit und Jugend verlängern.

http://www.liveinternet.ru/users/adelaida_i_ko/post390074070/

Myrtenbaum: Zeichen und Aberglaube

Seit jeher sind Menschen mit magischen Eigenschaften verschiedener Naturphänomene, Tiere und lebloser Gegenstände ausgestattet. Es bestand kein Zweifel, dass Steine ​​eine Seele haben und sie haben eine wunderbare Kraft. Genauso glaubten sie an die unendlichen Möglichkeiten der Bäume. Vor Regen und Hitze geschützte Bäume waren das Baumaterial für die Behausung, auf ihnen wuchsen die essbaren Früchte, dank ihnen brannte ein Feuer im Kamin. Es ist nicht verwunderlich, dass die Pflanzen mit zahlreichen Anzeichen bewachsen sind. Myrtenbaum ist keine Ausnahme.

Myrtenbaum

Einer der treuesten Gefährten des Menschen sowohl in der Antike als auch in den ersten Jahren des Christentums war ein kleiner Baum - die Myrte (Mirtus). Aus dem Altgriechischen übersetzt man "Myrte" als "Balsam".

Und für viele Mikroben ist der Geruch einer Pflanze tödlich.

Es wird angenommen, dass der Myrtenbaum eine künstlich gewonnene Zimmerpflanze ist. Es ist nicht so. Der Geburtsort der Myrte ist das Mittelmeer, von wo aus sich die Pflanze in der ganzen Welt verbreitet hat. Zu verschiedenen Zeiten wurde die Myrte an Kirchen und Tempeln gepflanzt, es galt als gutes Zeichen. Und in den letzten Jahren ist es besonders in Mode gekommen, Myrte im Haus zu halten. Dies wird durch die Miniaturgröße von maximal 1 Meter Höhe und den Glauben an die Zeichen und den Aberglauben der umliegenden Myrten erleichtert.

Myrtenbaum zu Hause

Temperatur

Da die Pflanze zu Hause ist, liebt sie viel Licht und nicht sehr heiße Temperaturen. Und im Winter, wie ein Bär, Winterschlaf. Eine angenehme und nützliche Temperatur dafür ist nicht mehr als 5 Grad, sonst kann die Myrte sterben.

Blüte

Aber mit dem Erscheinen der ersten Blume der Myrte können Sie nach Vorzeichen jeden geheimen Wunsch erfüllen.

Heilende Eigenschaften

Die Fähigkeit eines erstaunlichen Baumes, zu heilen, ist seit langem bekannt. Im Mittelalter wurden seine Blätter und Blüten zur Herstellung von Hautcreme verwendet. Und im 20. Jahrhundert, zuletzt nach historischen Maßstäben, wurden seine antibakteriellen Eigenschaften wissenschaftlich belegt. Die Verwendung in der Medizin, Kosmetik und Parfümerie, die aus pflanzlichen ätherischen Ölen gewonnen wird, ist gängige Praxis.

Das Aroma des Myrtenbaums kann das Wohlbefinden verbessern und die Raumluft von Bakterien befreien.

Antibakterielle Eigenschaften von Infusionen und Abkochungen der Blätter, werden sie bei der Behandlung von Erkältungen, Tuberkulose, Influenza verwendet.

Heute wird Myrtenbaum in der Medizin häufig bei verschiedenen Krankheiten eingesetzt.

Es hilft bei der Behandlung von Magen, Leber, Nervenkrankheiten und Lungenentzündung.

Darauf basierende Medikamente werden zum Nachweis der Onkologie empfohlen.

Aus Myrte gewonnene Präparate können äußerlich bei Hautkrankheiten und zur Behandlung von Augenkrankheiten eingesetzt werden.

Es hilft, Schlaflosigkeit und Nervenkrankheiten zu überwinden.

Wie bei jedem Medikament hat Myrte nicht nur heilende Eigenschaften, sondern auch Kontraindikationen.

Symbolik

Myrte hat in verschiedenen Religionen eine symbolische Bedeutung. Er nahm Adam und Eva mit, als er das Paradies verließ. Seitdem erinnerte er sie nicht nur an die Zeit, die sie bei Eden verbracht hatten, sondern wurde auch zu ihrem Heimamulett.

Myrtenblume: Zeichen

Myrtenbaum ist untrennbar mit den vielen Zeichen und dem Aberglauben verbunden.

Man glaubt, dass derjenige, der den Myrtenbaum in einem Traum gesehen hat, Glück hatte und er bald reich werden wird.

Eine Familie, die eine Tochter zur Welt bringen möchte, sollte einen Myrtenbaum aus einem Samen ziehen.

Es wird vermutet, dass die Myrte den Roma hilft, bei Hypnose in den Gesprächspartner einzutreten.

Und wenn Sie einen Myrtenzweig unter Ihr Kissen legen, können Sie einen prophetischen Traum sehen.

Interlaced mit einem Hochzeitskranz, eine blühende Flucht der Myrte vorgezeichnet ein glückliches Familienleben.

Um Reichtum anzuziehen, muss ein Zweig Myrte in einem Beutel getragen werden.

Wenn Sie ein goldfarbenes Stück in die Nähe eines Myrtenbaumtopfes stellen, ist ein maximaler Erfolg im Leben garantiert.

Wenn Sie eine Halskette oder ein Armband oder eine Halskette aus Myrte herstellen, wird die Liebe stark und aufrichtig sein.

Damit Kinder in der Familie erscheinen können, müssen zwei Myrtenbäume in die Nähe gestellt und mit einem Band zusammengebunden werden.

Begleitende Myrten-Omen sind schwer als wahr zu sortieren und nicht. Aber in einigen Einzelfällen wird es sicherlich eine Kette von historischen und medizinischen Beweisen geben, die wahr geworden sind oder stattgefunden haben. Die Zeichen der Menschen leben lange, deshalb sind sie hartnäckig, weil ihre Leute es bemerkt haben!

http://www.blackpantera.ru/useful/magic/60130/

Myrtenbaum in der Wohnung am Feng Shui

Hallo, ich heiße Andrew. Seit 2007 gern Feng Shui. Dieses Wissen setze ich aktiv um und setze es in die Praxis um. Ich werde alle Ihre Fragen gerne beantworten.

In diesem Artikel erfahren Sie:

Myrte ist ein altes Symbol für Liebe, Schönheit und Jugend in europäischen Ländern, ein Begleiter jeder Ehe. Aber der Myrtenbaum des Feng Shui hat eine breitere Bedeutung und wird nicht nur als Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar verwendet.

Was symbolisiert die Myrte im Haus?

Gemäß der chinesischen Philosophie und der Lehre über den Fluss der Qi-Energie trägt der Myrtenbaum zur Aktivierung mehrerer Sektoren des Bagua bei. Es kann sowohl in der Zone der Liebe als auch in der Zone des Wohlstands und in der Zone der Gesundheit installiert werden. Myrte, deren Bedeutung sich im Westen nur auf dekorative Funktionen beschränkt, erhält im Osten eine ganz andere Qualität.

Wenn ein Myrtenbaum in die Zone der Liebe gestellt wird, erhält ein einsamer Mensch die Möglichkeit, diesen Sektor zu aktivieren und einen Partner in sein Leben zu holen, wenn er einen solchen Wunsch hat. Wenn er seine Unabhängigkeit bewahren will, zieht die Myrte gute Freunde in sein Leben. Keiner von ihnen wird die Hand und das Herz beanspruchen, wird aber da sein, wenn eine Person Kommunikation oder Hilfe benötigt.

Für Jungvermählten symbolisiert die Myrte Beständigkeit und Liebe in der Ehe. Es wird angenommen, dass Paare im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer, die ein aromatischer Baum sind, es leichter haben, alle Schwierigkeiten des Familienlebens zu ertragen. Sie streiten sich weniger, finden leichter Kompromisslösungen und sind nicht eifersüchtig aufeinander.

In der Zone des Wohlstands trägt die Myrte wie jede Pflanze zur Aktivierung der Energieflüsse bei und hilft, das Wohlergehen des Eigentümers zu verbessern. Für die Gesundheitszone ist nicht nur die Bedeutung des Baumes als sektoraktivierendes Element wichtig, sondern auch die heilenden Eigenschaften des Myrtenbaumes. Die Blätter der Pflanze enthalten eine große Menge ätherischer Öle, die die Luft im Raum sauberer machen. Indem Sie Myrte in das Schlafzimmer legen, können Sie eine vollständigere Erholung sicherstellen.

Die magischen Eigenschaften des Baumes

Myrte und ihre magischen Eigenschaften tragen zur Anhäufung von Reichtum im materiellen Sinne bei: Ein getrockneter Pflanzenzweig wird oft in eine Brieftasche gesteckt, um in Geldangelegenheiten viel Glück anzuziehen. Immergrüne Holzamulette (Perlen, Armbänder, Rosenkranz) sind bei jenen gefragt, die ihre Schönheit und Jugend für viele Jahre bewahren wollen.

Wir haben interessante Artikel für Sie ausgewählt:

Wie soll ein Bett nach den Regeln des Feng Shui stehen

Benjamin Ficus - Wert für Zuhause

Myrte erhält eine besondere Magie im Haus: Die Pflanze hat die Fähigkeit, den Fluss der schädlichen Energie zu zerstreuen. Laut Feng Shui ist ein Topf Myrte wünschenswert, um in der Nähe des Eingangs zum Haus zu stellen. Ziersträucher behindern den Energiefluss durch die bösen und neidischen Gedanken anderer Menschen, aber sie lassen positive Energie ein und ziehen sie an und reinigen das Haus.

Blätter oder kleine Zweige, geschnitten und mitgebracht, haben ungewöhnliche Eigenschaften. Wenn Sie getrocknete duftende Blumen in Beuteln aufbewahren, erhalten Sie ganz einfach ein Liebesamulett. Eine schöne Tasche lässt sich bequem um den Hals unter der Kleidung oder in einer Tasche tragen. Der Talisman soll die Gastgeberin davor schützen, in ihre Ehre einzugreifen, und wenn die Ehegatten dieselben Amulette tragen, hilft er, Verrat und Eifersucht zu verhindern.

Sachets mit Baumblättern werden oft unter das Kopfkissen der Kinder gelegt - ein unauffälliger Geruch hilft ihnen, schneller einzuschlafen und die ganze Nacht gut zu schlafen. Für Erwachsene können dieselben Flugblätter prophetische Träume vermitteln.

Heilende Eigenschaften des Myrtenbaums

Myrte im Haus manifestiert sich als Pflanze, die die Luft erfrischt, desodoriert und desinfiziert. Durch die Wirkung von ätherischen Ölen, die ständig von der Oberfläche zahlreicher kleiner Blätter verdunsten, sterben viele Bakterien und Viren ab. Schon in der Antike wurde beobachtet, dass Häuser, in denen Myrtenbüsche wachsen, auch vor der Pest geschützt sind.

Die Pflanze hat medizinische Eigenschaften, die sich in Brühen oder Wasserinfusionen gut manifestieren. Das Hinzufügen von duftenden Zweigen zum Wein verhindert das Säuern, und Tee mit Blütenblättern ist ein gutes Mittel gegen Halsschmerzen und Husten bei Erkältungen. Waschen mit Abkochen von Myrte reinigt die Haut von Akne, Lotionen sind auch nützlich bei der Behandlung von Verbrennungen, lang heilenden Wunden. Die Früchte dieser Pflanze werden sogar mit Beriberi verzehrt, sie sind essbar, aber ziemlich geschmacklos.

Im Gesundheitssektor von Bagua gelegen, bringt ein Myrtenbaum eine allgemeine Erholung in das Haus. Wenn Kinder von nächtlichen Ängsten geplagt werden oder Angst haben, hilft Bonsai von einer lebenden Myrte im Kinderzimmer. Die Pflanze kommt mit häufigen Erkältungen oder Erkrankungen der Lunge und der Bronchien zurecht, sättigt die Raumluft mit wohltuenden Dämpfen von ätherischen Ölen und aktiviert den Gesundheitssektor.

Mythen und Zeichen über die Blume

Nach christlichen Legenden durfte nur der Busch der Myrte zu Adam und Eva im Paradiesexil mitgenommen werden. Die Alten schätzten die Fähigkeit der Pflanze, Entzündungen zu stoppen und Infektionen vorzubeugen. Das Laub, das auch im Winter nicht fällt, ist nicht unbemerkt geblieben.

Es wird angenommen, dass der Eigentümer der Wohnung einen Myrtenstrauch pflanzen sollte. Gleichzeitig sollte sie die besten Kleider anziehen und dankbar für die höheren Kräfte pflanzen und stolz darauf sein, dass sie jetzt diese Pflanze besitzt. Dann verleiht es ihr Schönheit und Attraktivität, trägt dazu bei, ein junges und blühendes Aussehen zu bewahren und Frieden und Wohlbefinden in das Haus zu bringen. Der Eigentümer der Wohnung sollte jeden Morgen den Busch betrachten, seine Schönheit genießen und der Frau für das Pflanzen der Myrte dankbar sein.

Blumenblüte ist nicht nur ein Symbol für die Reinheit und den Charme der Braut. Die chinesische Gottesanbeterin betrachtet die Blüte der Myrte als ein glückliches Omen, das eine starke Aktivierung der Energie der Zone bedeutet, in der sich die Blume befindet. Wenn es verdorrt und stirbt, müssen Hausbesitzer die Ursache für die Stagnation der Qi-Energie in diesem Sektor suchen: das Vorhandensein von Elementen, die die Elemente schwächen, Hindernisse für den Fluss der Lebenskraft usw. Manchmal muss man auf benachbarte Sektoren achten, weil Die Ursache der Qi-Stagnation könnte sich dort zeigen.

Zum Wohle der Mieter des Hauses und zur Verbesserung ihrer familiären Beziehungen kann nur eine gepflegte Anlage eingesetzt werden, der genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird. Wenn Sie versuchen, es in einem Sektor zu platzieren, müssen Sie daher die Besonderheiten des Zierstrauchs berücksichtigen. Die Pflanze bevorzugt eine kalte Überwinterung und muss auf die Fensterbank übertragen werden. Während der Vegetationsperiode ist auf Lichtfülle zu achten. Die Bewässerung erfolgt ohne überschüssiges und stehendes Wasser. Nur mit guter Pflege kann der Baum blühen.

http://pofenshuyu.com/kvartira/mirtovoe-derevo.html

Myrtle Wert im Haus

Die Pflanzenmyrte (lat. Myrtus) gehört zur Gattung der immergrünen Holzpflanzen der Familie Myrtaceae, deren Blüten ätherisches Öl enthalten. Die natürlichen Lebensräume der Myrte sind das Mittelmeer, die Azoren und der Norden des afrikanischen Kontinents. Es ist kein Zufall, dass der Name der Pflanze mit dem griechischen Wort „Myrrhe“ übereinstimmt, was „Balsam, flüssiger Weihrauch“ bedeutet, denn es ist das Kultattribut des ätherischen Öls der Myrte, das seit langem in Tempeln verschiedener Konzessionen verwendet wird. Der Legende nach brachte Adam, der aus Eden vertrieben wurde, die Blume der Myrte als Erinnerung an ein verlorenes Paradies mit auf die Erde. Viele Völker haben viele Mythen, Überzeugungen, Traditionen, Rituale und werden diese Pflanze akzeptieren. Der Myrtenbaum gilt seit langem als Symbol für Ruhm, Frieden und Hoffnung. Myrtenblüten unserer Vorfahren hatten nicht nur einen Kult, sondern auch einen medizinischen und kosmetischen Zweck, wobei einige Myrtenpräparate heute beliebt sind. Aber für Pflanzenliebhaber ist eine blühende und duftende Myrte ein Gegenstand der Bewunderung und eine Quelle des ästhetischen Vergnügens, zumal die Hausmyrte anspruchslos in der Pflege ist und diejenigen, die wissen, wie man Myrte pflegt, leicht die optimale Form für die Pflanze erzielen, die Ihr Haus schmückt und zur Erhaltung beiträgt deine Gesundheit.


ZIMMER MIRT - BESCHREIBUNG
Myrte, die nach verschiedenen Angaben zwischen vierzig und einhundert Arten umfasst, kann an Orten ihres natürlichen Lebensraums eine Höhe von bis zu drei Metern erreichen, und unter den günstigsten Bedingungen erreicht eine Zimmermyrte nur einen Meter. Zu Hause ist die Myrte ein Baum mit einem runden Kronenwuchs von 30-60 cm. Kleine ledrige, als ob sich polierte Blätter der Myrte auf den Trieben befinden, selten und entgegengesetzt auf kurzen Blattstielen, haben eine längliche Form, die Oberseiten der Blätter sind spitz. Blumen, einfach oder Terry - entweder einzeln oder in einem Pinsel gesammelt. Die Frucht ist eine Walnuss oder Beere. Eine merkwürdige Tatsache ist, dass Myrtenpflanzen so wertvolle Pflanzen wie Teebaum, Eukalyptus und Piment enthalten.


MIRTBLÜTE - PFLEGE AUS SAMEN
Wie vermehrt man Myrthensamen zu Hause? Zu Beginn des Frühlings werden auf die Oberfläche des Substrats Myrthensamen ausgesät, die zu gleichen Anteilen aus Sand und Torf bestehen, in einem 7-10 cm tiefen Becken, das mit einer Schicht desselben Substrats von 3 bis 5 mm Dicke bestreut und mit Glas bedeckt ist und bei etwa 20 gehalten wird ºC, Lüften und Befeuchten von Ernten sowie Entfernen von Kondensat aus dem Glas. Die Triebe erscheinen nach ein oder zwei Wochen und wenn die Sämlinge 2-3 echte Blätter wachsen, tauchen sie in einzelnen Töpfen in dasselbe Substrat ein, so dass der Wurzelhals über der Bodenoberfläche bleibt. Einen Monat nach der Ernte werden die Sämlinge mit einem schwach konsistenten Stickstoffdünger gefüttert. Hobbyzüchter sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass eine aus Samen gewachsene Myrte:

  • a) frühestens 4-5 Jahre blühen;
  • b) es ist unwahrscheinlich, dass die Sortenmerkmale erhalten bleiben.


Außerdem nimmt die Keimung von Myrthensamen nach einem Jahr Lagerung stark ab, und es ist problematisch, sie zu erhalten, da dies eine künstliche Bestäubung der Pflanze erfordern würde.
SORGE DER WELT IN DEN HAUSBEDINGUNGEN
WIE MAN MIRT ZU HAUSE WACHST
Zur Pflege der Myrte zu Hause gehört das Gießen, Beschneiden und Füttern der Pflanze sowie die Schaffung optimaler oder zumindest notwendiger Bedingungen. Innenmyrte bevorzugt südliche, westliche und östliche Fensterbänke, die Zugluft, extremen Temperaturen und direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Außerdem, wenn es keine Sonne gibt, gibt es keine Myrtenblüte. Im Sommer bevorzugt die Myrte das Leben an der frischen Luft, im Winter braucht die Pflanze Kühle - 5-10 Grad Wärme, und der beste Ort dafür ist ein verglaster, unbeheizter Balkon.

Die Bewässerung der Myrte in einer warmen Jahreszeit muss reichlich und häufig erfolgen, ohne darauf zu warten, dass die oberste Schicht trocknet. Es muss jedoch überschüssige Feuchtigkeit aus der Pfanne abfließen, um keinen Wurzelverfall zu provozieren. Eine unzureichende oder seltene Bewässerung kann dazu führen, dass die Pflanze ihre Blätter abwirft. Mit dem Einsetzen der Kälte wird die Bewässerung verringert, aber wenn die Pflanze den Winter in einem Raum mit funktionierenden Heizvorrichtungen verbringt, muss sie so reichlich wie im Sommer bewässert werden. Darüber hinaus müssen die Blätter einer Pflanze mindestens einmal täglich mit Wasser besprüht werden, da die Myrte eine hohe Luftfeuchtigkeit benötigt. Dies sollte im Winter beachtet werden, wenn die Temperatur im Raum mit Myrte über 15 ° C liegt, und im Sommer. Wasser zur Wasseraufbereitung und Bewässerung muss getrennt oder durch einen Filter geleitet werden.

Ein bis zwei Mal in der Woche, von März bis August, muss die Myrte gedüngt werden. Wenn Sie Bonsai aus Myrte anbauen oder nicht an deren Blüte interessiert sind, füttern Sie die Pflanze mit komplexem Dünger für Zier- und Laubpflanzen. Wenn Sie jedoch die Blüte der Myrte sehen möchten, wenden Sie Dünger für Blütenpflanzen an.
Myrte hat eine ausgeprägte Ruhezeit, deren Dauer den Standort der Pflanze bestimmt: Wenn die Myrte im kühlen oder nördlichen Winter auf der Fensterbank steht, kann sie bis zu drei Monate ruhen, und wenn sie warm und hell ist, dann nur eineinhalb Monate.

TRIMMING MIRT.
Zur Pflege der Myrte gehört auch, ihr eine Krone in der gewünschten Form zu geben. Die Bildung der Myrte hängt davon ab, wofür Sie sie anbauen. Viele Menschen mögen die Myrte in Form eines Shtambovy-Baums mit einer sauberen, kompakten Krone, aber es gibt Menschen, denen es egal ist, wie die Pflanze aussieht, wenn sie nur „blüht und riecht“. Lassen Sie sich auf keinen Fall zu sehr von beschnittenen Seitentrieben junger Pflanzen oder deren übermäßigem Kneifen mitreißen. Andererseits wächst die Myrte schnell, ist leicht zu restaurieren und Sie haben immer die Möglichkeit, Ihre Pläne für ihr Aussehen zu ändern. Die Hauptsache, dass die Bildung der Krone im zeitigen Frühjahr oder nach der Blüte erfolgte.

HOME WORLD - ÜBERTRAGUNG.
Junge Setzlinge werden jährlich umgepflanzt, ausgewachsene Myrte - je nach Bedarf, was folgendermaßen ermittelt wird: Wenn der frisch gemahlene Boden innerhalb von 24 Stunden trocknet, ist es Zeit, die Menge des Substrats zu erhöhen, und daher wird ein größerer Topf benötigt. Der Topf ist nur ein paar Zentimeter im Durchmesser breiter als der vorherige gewählt. Es ist besser, im Frühjahr zu verpflanzen, indem eine Pflanze von einem alten in einen neuen Behälter überführt wird, da dies das Wurzelsystem nicht verletzt.
Reproduktion der Welt
Wenn Sie Myrte züchten möchten, ist dies am besten durch Pfropfen möglich, da Sie so die spezifischen und sortentypischen Eigenschaften der Pflanze erhalten können. Darüber hinaus ist es eine viel zuverlässigere Art der Fortpflanzung als Samen, und Pflanzen aus den Stecklingen blühen nach drei Jahren schneller als solche aus den Samen. Wenn Sie also einen Myrtenbaum züchten möchten, müssen Sie keine Samen kaufen, die schnell die Keimfähigkeit verlieren. Zögern Sie nicht, Ihren Freunden nach dem Beschneiden den Stiel zu fragen. Das beste Ergebnis erzielen die halbholzigen Stecklinge des laufenden Jahres. Sie können die Stecklinge von Januar bis Februar oder im Juli nehmen, und es ist besser, wenn sie aus dem unteren oder mittleren Teil der Krone stammen. Entfernen Sie von der Trieblänge von 8-10 cm die unteren Blätter und kürzen Sie die Spitze um ein Drittel und die größte - in der Hälfte. Behandeln Sie den unteren Teil mit einer Wurzel oder einem Heteroauxin und pflanzen Sie ihn zum Wurzeln in eine Mischung aus Blatterde (ein Teil) und grobem Sand (teilweise) oder Sphagnum und Sand in den gleichen Anteilen. Das Wurzelvermögen ist besser, wenn es niedrig und breit ist, und es ist wünschenswert, den Schnitt oben mit einem Glas zu bedecken. Die Bewurzelung erfolgt bei einer Temperatur von 17-20 ºC im Schatten. Von Zeit zu Zeit wird die Bank zur Belüftung entfernt, damit der Boden nicht sauer wird. Normalerweise wachsen die Wurzeln innerhalb eines Monats und die bewurzelten Stecklinge werden in der gleichen Mischung in einen Topf mit einem Durchmesser von 7 cm umgepflanzt. Ein Jahr später, pflanzen Sie es in einen Behälter mit einem Durchmesser von 9 cm in den Boden für eine erwachsene Myrte und passen Sie auf, wie für eine erwachsene Pflanze.

SCHÄDEN UND KRANKHEITEN DES MIRTS
INSEKTEN UND MIRTESKRANKHEITEN.
Die Myrte wird durch die Mehlwanze, die Weiße Fliege, die Schlupfwinkel, die Blattläuse, die Thripse und die Spinnmilben geschädigt, die als Folge eines chronischen Verstoßes gegen die Regeln für die Pflanzenpflege auftreten. Die ersten fünf Schädlinge werden zerstört, indem die Myrte innerhalb eines Monats viermal mit aktar oder aktellik behandelt wird. Spinnmilben und Thripse sollten unter der Dusche gewaschen werden, bevor sie mit demselben Schauspieler behandelt werden. Aber anstatt die Pflanze mit Insektiziden zu vergiften, ist es besser, das Eindringen von Insekten zu unterlassen, indem man ganz einfache Regeln für die Pflege der Insekten einhält.

MIRT DURCH.
Häufig gestellte Frage unserer Leser: "Was soll ich tun, wenn die Myrte verdorrt ist?" Sollte es anders klingen: "Was kann ich tun, um das Verdorren der Myrte zu verhindern?" Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: Befolgen Sie genau die Regeln für die Wartung der Myrte. Wenn die Myrtenblätter austrocknen, haben Sie keine Empfehlungen von Pflanzenpflegespezialisten berücksichtigt. Die unzureichende Luftfeuchtigkeit wirkt sich nachteilig auf den Zustand des Laubs aus, insbesondere wenn sich die Myrte im Winter in einem Raum mit einer Temperatur von über 18 ° C befindet, in dem Heizgeräte nicht nur heizen, sondern auch Luft austrocknen. Myrte trocknet auch, wenn Sie vergessen, es zu gießen. Beachten Sie die Regeln für die Pflege der Pflanze und befolgen Sie diese strikt, da es viel einfacher ist, den Tod der Pflanze durch vorbeugende Maßnahmen zu verhindern, als sie später wiederzubeleben. Die Myrte mit regelmäßig abgetrenntem Wasser wässern und besprühen, auf einem Tablett mit nassen Steinen aufbewahren, damit der Topfboden nicht im Wasser steht.

EIGENSCHAFTEN VON MIRT UND VORSICHTSMASSNAHMEN
EIGENSCHAFTEN VON MIRT.
Die Blätter, jungen Triebe und Früchte der Myrte enthalten ätherische Öle und Wirkstoffe mit hoher antibakterieller Wirkung. Sowjetische Wissenschaftler haben eine therapeutische Medikamententinktur aus Myrte entwickelt, die aus den reifen Blättern der Pflanze hergestellt wird. Sowohl die Erfahrung der traditionellen Medizin als auch die moderne wissenschaftliche Forschung bestätigen, dass der Einsatz von Myrte bei der Behandlung schwerer Krankheiten wie Diabetes, Lungenentzündung und chronischer Bronchitis hochwirksam ist. Myrten-Tinktur ist erfolgreich bei antibiotikaresistenten Stämmen von Tuberkelbazillen und bei einer Staphylokokken-Infektion sowie bei eitriger Mittelohrentzündung und starkem Raucherhusten. Darüber hinaus ist das Medikament aus den Blättern der Myrte ein natürliches Stimulans wichtiger Lebensprozesse, das die Effizienz und Ausdauer von Stress erhöht, keine Nebenwirkungen hat und auch für Kinder ab einem Lebensjahr verschrieben wird. Ärzte und Botaniker empfehlen, Myrte in Schlafzimmern und Kindergärten zu halten, da dies die Luft in ihnen sauberer und gesünder macht. In einem Raum von 20 Quadratmetern kann eine Anlage die Luft von Bakterien reinigen. meter

MIRT - BEMERKUNGEN.
Myrte galt lange als starkes Amulett. Die Anlage wird diese Mission jedoch nur unter zwei Bedingungen erfüllen:

  • wenn es von einer Hausherrin gepflanzt wurde;
  • wenn die Besitzer der Pflanze stolz auf ihre Myrte sind.

Zeichen europäischer Nationen sagen: Wenn die Myrte im Haus wächst, wird Frieden und Liebe in ihm sein, aber wenn die Pflanze stirbt und weggeworfen wird, wird das Glück dieses Haus zusammen mit der toten Pflanze verlassen. Für Büros ist die Myrte nicht gut - sie braucht ein Familienheim.
Aber Muslime halten keine Myrte in Wohnungen, wenn man bedenkt, dass er die jungen Männer und Mädchen, die im Haus leben, zur Einsamkeit verurteilt.

Arten von MIRT
MYRT IST ORDENTLICH (MYRTUS COMMUNIS).
In der heimischen Blumenzucht wird die gemeine Myrte (Myrtus communis) am häufigsten mit einem kurzen verzweigten Stamm angepflanzt, der mit rotbraunen Peelingflocken bedeckt ist. Die Blätter sind grün, oval-lanzettlich, glänzend, ledrig und haben ein angenehmes Aroma. Die Blüten sind weiß oder blassrosa mit markanten Staubblättern, die Früchte sind rot-schwarze Beeren. Es blüht von Juni bis August. Beliebte Sorten: „Tarentina“ ist ein kompakter Busch mit Beeren, die kleiner als die ursprüngliche Form sind, aber viel größer als die gemeine Myrte. eine bunte sorte mit grünen blättern hat ein cremeweißes muster.

MYRT IST LUSTIG (MYRTUS APICULATA).
Interessant ist auch die üppige Myrte (Myrtus apiculata) - ein Strauch oder Baum mit schälender brauner Rinde, unter der der Stamm cremeweiß gefärbt ist. Die Blätter sind dunkelgrün, ellipsoid und stumpf. Weiße Einzelblüten blühen von Juli bis August, schwarze und rote Früchte sind essbar.

MIRT HACKWEN (MYRTUS CHECKEN)
- Ein Baum mit glänzend grünen Blättern mit einer faltigen Kante. Diese Art ist die stabilste der Myrte.
MYRT RALPHA (MYRTUS RALFII)
- aufrecht stehender Strauch mit rosa Blüten und roten essbaren Beeren. Es hat eine bunte Sorte mit einem weiß-cremefarbenen Rand um den Rand der Blätter.

http://le-mour.ru/houseplants/articles/page/2/chto-nuzhno-znat-chtoby-vyrastit-mirt-v-domashnih-usloviyah/chto-nuzhno-znat-chtoby-vyrastit-mirt-v- domashnih-usloviyah.html

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen