Kakteen

Wir studieren auf dem Foto und Beschreibungen von Sorten und Sorten von Dahlien

Dahlien, deren Fotos die Karten schmücken und deren Zeichnungen in den Ornamenten der Volkskunst aus verschiedenen Ländern vorhanden sind, gibt es in großer Zahl und Vielfalt. Über diese Blume gibt es verschiedene Legenden und Überzeugungen, sie wird rund ums Haus oder in Parks gepflanzt und auch zu Kompositionen gezüchtet. Der zweite Name der Dahlie ist Dahlia, wie er nach dem Botaniker Dahl benannt ist.

Interessante Fakten und Dahlien

Es gibt Legenden und Überzeugungen über Dahlien in den Menschen, und einer von ihnen erzählt über ihre Herkunft. Die erste Blume erschien an der Stelle, an der das letzte Feuer vor dem Einsetzen der Eiszeit auf der Erde gestorben war. Nach der Erwärmung war die Dahlie die erste Pflanze, die aus kalten und kargen Böden wuchs. Sie war hell und zeugte vom Einsetzen der Hitze und dem Sieg über die Kälte.

Es gibt eine weitere Legende über Dahlien, die mit dem Namen dieser Blume in Verbindung gebracht wird. Nach Überzeugung der erste, der einen Pflanzennavigator namens George findet. In einem der exotischen Länder war er fasziniert von der Schönheit der Blume und nahm seine Wurzeln in seine Heimat. Er musste sie jedoch dem Herrscher eines fremden Landes geben, in dem er auf dem Heimweg anhielt. Die Pflanze wuchs schnell und Gerüchte über ihre Schönheit erreichten den König seines Heimatstaates. Er bat darum, einige Exemplare mitzubringen, und aus Dankbarkeit nannte er die Blumendahlie zu Ehren des Reisenden.

Verschiedene Sorten haben unterschiedliche Blütenblätter in Farbe und Form. Einige von ihnen entstanden aufgrund der harten Arbeit der Züchter, die in der Lage waren, natürliche Sorten zu kombinieren und ihre besten Eigenschaften auszuwählen.

Sortendahlie

Dahliensorten mit Fotos und Namen enthalten mehr als 1000 Vertreter dieser Art. Einige von ihnen wachsen in der Natur in den Gebirgsregionen von Mexiko, Peru und Chile. Alle von ihnen gehören zur Familie Astrovye und zeichnen sich durch helle Blüten aus. Durch die Bemühungen der Züchter wurden zusätzliche Sorten mit einer ungewöhnlichen Farbe und Form der Blätter gezüchtet.

Nui D’Ette

Diese Sorte wird auch Kaktusdahlie (Nuit d'Ete) genannt. Es unterscheidet sich ungewöhnliche Blüte - einzelne Blütenblätter in langen dünnen Röhren gedreht. Die Blütenform ähnelt der charakteristischen Blüte von Kakteenpflanzen. Blütenblätter sind ungleichmäßig gefärbt. Sie haben einen dunkelroten oder burgunderfarbenen Farbton, und näher an der Mitte des Blütenstandes verdunkeln sie sich und können schwarz werden.

Die Hauptmerkmale der Sorte Dahlia Nui D’Ette für diejenigen, die diese Blume zu Hause anbauen möchten:

  • adulte Pflanze wächst bis zu 80-100 cm hoch;
  • Blütengröße kann 15 cm erreichen;
  • Die Blütezeit dauert von Juli bis September, eine Blüte dauert bis zu einer Woche.
  • Diese Sorte von Dahlien verträgt Fröste nicht schlecht und sollte daher in Regionen mit warmem Klima oder im Gewächshaus gepflanzt werden.

Aus der Sorte wird schwarze Dahlie hergestellt. Pflanzen mit dieser Blütenfarbe gibt es in der Natur nicht. Wissenschaftler konnten jedoch nachweisen, dass durch die Anreicherung von Anthocyan-Pflanzenpigmenten ein dunkler Farbton entsteht.

Der Ontariosee

Die Sorte Lake Ontario ist eine der häufigsten Dahlienarten. Sie werden hauptsächlich zum Schneiden und Verkaufen in Blumengeschäften angebaut, eignen sich aber auch zur Dekoration eines Gartens oder eines angrenzenden Hauses. Blütenblätter dieser Art sind flach, leicht zum Stiel hin gekrümmt. Aufgrund dieser Eigenschaft wirkt der Blütenstand besonders üppig.

Einige Merkmale der Lake Ontario Sorte:

Die Sorte Lecce Ontario hat eine normale gelbe Blütenfarbe. Blumen Terry, einige von ihnen können bis zu 25 cm Durchmesser erreichen. Unter dieser Art von Dahlie werden die niedrigsten Vertreter verwendet, um lebende Ränder und Blumenbeete zu schaffen. Blumen auf hohen Beinen sehen in Kompositionen gut aus oder werden separat verkauft.

Bristol-Streifen

Fotos von Bristol Stripe Dahlien zeichnen sich durch ungewöhnliche Färbung der Blütenblätter aus. Sie können selbst ein vollwertiges Blumenarrangement erstellen, ohne zusätzliche Elemente hinzuzufügen. Diese Sorte eignet sich ideal für Hecken und den Anbau auf lokalen Flächen. Die Sträucher sehen aufgrund der Größe der Blütenstände und der Größe der Blätter locker und weitläufig aus.

Einige der besonderen Merkmale, die Bristol Stripe von anderen Sorten unterscheiden, sind:

  • die ungewöhnliche Farbe der Blütenblätter, die aus feinen Linien und Einschlüssen auf hellem Hintergrund besteht;
  • Die Stängel von Pflanzen, die einen burgunderfarbenen Farbton haben, können bis zu 120 cm lang werden.
  • Die Blume ist ziemlich thermophil, in einem kalten oder gemäßigten Klima wächst sie in Gewächshäusern.

Die Blüten der Sorte Dahlia Bristol Stripe sind groß, einige von ihnen können einen Durchmesser von 25 cm erreichen. Auf einem hellen Hintergrund aus Blütenblättern verflechten sich rote, rosa und lila dünne Linien chaotisch. Ihr Schatten kann je nach Beleuchtung variieren. Bei strahlendem Sonnenlicht schimmern die Blütenblätter, die Farbe der Linien wirkt hellrot. Im Schatten wird das Muster lila.

Kaleidoskop

Variety Kaleidoscope - ist vielen Dahlienarten vertraut. Die Blütenstände sind unscheinbar, die Farbe kann jedoch abweichen. Einige Blüten sind gelb, andere orange, purpurrot oder rot. Diese Sorte hat große Frottierblütenstände, die von hellgrünen Blättern mit einer Bronzetönung umgeben sind. Die Blütenblätter sind gerade, leicht nach außen gewölbt, wodurch die Blüte sehr üppig und symmetrisch ist.

Sortieren Maxim

Dahlia Maxim wird oft verwendet, um Blumenarrangements zu erstellen. Dies ist eine dekorative Sorte, die von Züchtern künstlich gezüchtet wurde. Es zeichnet sich durch seine ungewöhnliche charakteristische Farbe und die Form der Blütenblätter aus. Sie sind hellrot mit einem orangefarbenen Schimmer, und ein gelber Rand verläuft entlang des Randes jedes Blütenblattes. Jeder von ihnen ist zum Stiel hin leicht konkav, so dass der Blütenstand eine besondere Mosaikform hat. Die Büsche sind im Vergleich zu anderen Sorten niedrig, aber ziemlich üppig. Blumen erscheinen auf gleichmäßigen Stielen, umgeben von hellgrünen Pflanzen mit einer Bronzetönung.

Die Sorte Dahlia Maxim gehört zu den dekorativen, unterscheidet sich in Form und Farbe der Blütenblätter.

Unterscheidungsmerkmale der Sorte Dahlia Maxim:

  • Die Büsche sind niedrig, die größten etwa 1 m;
  • Blütenstände wachsen nicht mehr als 13 cm im Durchmesser;
  • Die Blütezeit dauert von Juli bis Anfang Oktober.

Fotos von Dahlienblumen zieren die Postkarten, diese Pflanze ist in der Volkskunst präsent und ein Element von Legenden und Geschichten. Dahlien werden sowohl kommerziell als auch individuell für dekorative Zwecke angebaut. Dank der großen Auswahl an Arten und Farbtönen können Sie die am besten geeigneten Sorten auswählen. Darüber hinaus gibt es jährliche und mehrjährige Vertreter. Wenn Sie mehrere Sorten auf dem Grundstück anpflanzen, blühen diese während der warmen Jahreszeit.

http://glav-dacha.ru/raznovidnosti-i-sorta-georgin/

Die besten Sorten von Dahlien für Blumenbeete

Was sind die Merkmale von gruppierten Dahliensorten? Die Auswahl der Dahliensorten richtet sich nach dem zukünftigen Standort.

Was sind die Merkmale von gruppierten Dahliensorten? Die Auswahl der Dahliensorten richtet sich nach dem zukünftigen Standort.

1. März 2016 / Editorial LePlants.ru / Bewertung:

Der Inhalt

  • 1. Sortengruppierung nach Anbau und landwirtschaftlichen Zwecken
  • 2. Die Verwendung von Dahlien bei der Gestaltung des Gartens
  • 3. Sortengruppierung nach Blütenstruktur
    • 3.1. Einfache / einreihige Dahlien
    • 3.2. Anemonen-Dahlie
    • 3.3. Kaktus-Dahlie
    • 3.4. Semi-Aktus-Sorten
    • 3.5. Kragendahlien
    • 3.6. Dekorative Dahlie
    • 3.7. Nymphaea Dahlien
    • 3.8. Sphärische Dahlie
    • 3.9. Pompon Dahlien
  • 4. Video: Rückblick auf die besten in Zentralrussland angebauten Sotra-Dahlien

Arten und Sorten von Dahlien sind sehr vielfältig und zahlreich. Um ihre Auswahl zu erleichtern, werden sie nach dem Aussehen der Blüte (unter Berücksichtigung der Größe des Blütenstandes, der Form der Knospe, der Struktur und Anordnung der Blütenblätter, der Farbe), den notwendigen Bedingungen für die Kultivierung und den Applikationsmethoden in Gruppen eingeteilt.

Sortengruppierung nach Anbau- und landwirtschaftlichen Zwecken

Je nach Anbaumethode und anspruchsvoller Pflege lassen sich folgende Dahliengruppen unterscheiden:

  • Stauden und eine Jahreszeit;
  • photophile und tragende Halbschatten;
  • Strumpfbänder und widerstandsfähig.

Wachsende Verkaufssorten können aus Samen oder Knollen stammen. Lesen Sie mehr über die Vorteile der einen oder anderen Art und Weise im Artikel "So wählen Sie hochwertiges Pflanzmaterial aus Dahlien."

Sorten von einjährigen Dahlien blühen früher und intensiver als Stauden. Sie sind unprätentiös und verursachen keine Probleme bei der Lagerung von Knollen für den Winter. Aber wenn Sie nicht gerne mit Setzlingen herumspielen, sagen wir es Ihnen wie man Sorten von einjährigen Dahlienstauden anbaut. Da die Wurzel keine Zeit hat, Knollen zu erwerben, wird sie im Herbst mit einer erdigen Scholle ausgegraben, getrocknet und im Keller in einer Holzkiste aufbewahrt. Überwintertes Wurzelsystem, das im Mai im Garten gepflanzt wurde. FOTO: Einjährige Dahlien haben keine Zeit, Knollen zu formen, aber die Wurzeln von Einjährigen mit angemessener Lagerung eignen sich gut zum Pflanzen im nächsten Jahr.

Stauden treten erst im zweiten oder sogar dritten Jahr in die volle Blütekraft ein. Um den Prozess des Erwachsenwerdens zu beschleunigen, sollten Sie sorgfältig überlegen, wie Sie Dahlien pflegen.

Die Verwendung von Dahlien bei der Gestaltung des Gartens

Zur Erfassung der Beetkante werden Miniaturpflanzen gepflanzt. Mit der Kandardahliensorte Berliner Cleene mit zarten rosa Blüten werden florale Muster entlang der Gehwege erzeugt. Nehmen Sie als Kontrast die Margareth Cleene, die die Farbe der Lachs- und Zwetschgen-Blusette hat. Die Kandardahlien-Sorte 'Gallery' ist eine Mischung aus Samen von Pflanzen mit gesättigten und pastelligen Farben.

Niedrigwachsende Sorten mit großen Blüten, zum Beispiel Kaktus-Dahlie, oft in Behältern oder als Topf angebaut.

Wo große Sorten pflanzen? Sie sehen toll aus, einzelner Strauch. Oft werden sie in einer Gruppe an einem sonnigen Ort entlang einer festen Barriere gepflanzt, die vor plötzlichen Windböen schützt. AUF FOTO: Hecke aus hohen Dahlien als Weg zur Gestaltung eines Gartenweges.

Zum Schneiden werden Zuchtsorten empfohlen, deren Knospen mindestens eine Woche lang in einer Vase frisch bleiben.

Sortengruppierung nach Blütenstruktur

Je nach Blütenstruktur werden Dahliensorten in folgende Gruppen eingeteilt:

  • einfache / einzelne Reihe;
  • anemonenartig;
  • Kaktus;
  • semikactus;
  • sphärisch;
  • Nymphen;
  • Pompon;
  • Kragen;
  • dekorativ.

Einfache / einreihige Dahlien

Diese Gruppe besteht aus verkümmerten Büschen mit nicht gefüllten Blüten, deren Blütenblätter sich in einer Reihe befinden. Der Durchmesser der blühenden Dahlie - 10 cm.

Einfache Verteilung von einfachen Dahlien der folgenden Sorten:

"Happy Kiss" ist die Leistung der holländischen Züchter. Zu Beginn unseres Jahrhunderts werden orangefarbene Blüten mit einem leichten Rosa-Ton erhalten. Abgerundete helle Blütenblätter umrahmen das dunkel akzentuierte Zentrum mit hellen Flecken goldener Staubbeutel. AUF FOTO: Sorte 'Happy Kiss'.

Sorte 'Romeo' - einfache überraschend helle scharlachrote Blüten schmücken den Garten bis zum Frost. Die Höhe der Stiele überschreitet 55 cm nicht., Der Durchmesser der Blüte ist für diese Gruppe Standard - 10 cm. AUF FOTO: Sorte 'Romeo'.

'Funny guys' - die Sorte wird durch die Farben verschiedener leuchtender Farben dargestellt, die aus ein / zwei Reihen gerundeter Blütenblätter mit einer kleinen scharfen Spitze bestehen. Die Höhe von 30–60 cm ermöglicht die Bildung von schönen Bordüren, Massiven und Graten aus Büschen. Wenn Sie sich für die Dahlien der „Merry Guys“ entschieden haben, müssen Sie sich keine Mühe geben, um sie anzubauen. Sie sind beliebt wegen ihrer Schlichtheit, ihrer Trockenheitstoleranz und der Tatsache, dass das Wurzelsystem im Winter nicht ausgehoben werden muss. Blütezeiten im ersten Jahr, daher werden diese Dahlien einjährig aus Samen gezogen. AUF FOTO: Variety 'Funny guys'.

Im Handel gibt es oft Mischungen von Samen einfacher Dahlien verschiedener Farben, zum Beispiel 'Mignon Mischung'. Diese Mischung wird aus Sorten ausgewählt, die eine Höhe von 50 cm nicht überschreiten und mit einfachen oder halbgefüllten Blüten blühen. ZU FOTO: Sorte 'Mignon Mischung'.

Anemonen-Dahlie

Die Stängel sind mit halbgefüllten Knospen mit einem Durchmesser von 5 bis 10 cm verziert, die mittleren Blütenblätter sind verkürzt, oft bis zu den Spitzen zerlegt. Die äußeren Blütenblätter bilden einen spektakulären Rahmen für ein kompaktes Zentrum. Die meisten Sorten dieser Gruppe sind verkümmert - 60–70 cm.

Beliebte Sorten von Dahlien mit Anemonenblüte:

"Boogie Woogie" - hat eine ungewöhnliche Farbe. Die dichte Mitte einer Blüte besteht aus hellgelben, schmalen Blütenblättern, die bis zur Spitze stark eingeschnitten sind. Die geschnitzte Außenkante ist satt rosa. Im Schnitt bleiben die Knospen bis zu sieben Tage frisch. Bloom 'Boogie Woogie' freut sich ab Mittsommer und bis in die ersten Oktobertage. Der Busch sieht allein und in Gruppenpflanzungen großartig aus. AUF FOTO: Sorte 'Boogie Woogie'.

'Lambada' - eine große halbgefüllte Knospe ist in zwei Farbtönen bemalt. Das cremefarbene Zentrum der dünnen und scharfen Blütenblätter ist mit hellrosa gerundet. Von Juli bis Oktober treten mehrere 14-tägige Blütenwellen auf. Eine vollblühende Knospe wird zu einer Blume mit einem Durchmesser von bis zu 15 cm. ZU FOTO: Sorte 'Lambada'.

'El Nino' ​​ist eine Sorte mit kleinen Blütenköpfen in einem luxuriösen Burgunder. Die Größe jedes Blütenstandes überschreitet 10 cm nicht Die Höhe eines erwachsenen Busches liegt zwischen 80 cm und einem Meter. Löst sich im Juli auf und dauert bis Ende Oktober. Die Stiele sind trotz ihrer Größe stark genug und müssen nicht gebunden werden. ZU FOTO: Sorte 'El Nino'.

Kaktus-Dahlie

Frottierblütenstände dieser Sortengruppe bestehen aus länglichen spitzen Blütenblättern, die zu schmalen Röhrchen / Nadeln gerollt sind. Die Blume seiner Struktur ähnelt einem Kaktus, der der Gruppe den Namen gab. Ich möchte eine angenehme Eigenschaft erwähnen - während des Regens werden die Blütenstände nicht schwerer mit Regentropfen und fallen nicht zu Boden. Wenn das Blütenblatt von der Spitze bis zur Mitte stark präpariert ist, gehört eine solche Pflanze zur Untergruppe der Spinnentiere.

Beliebte Sorten dieser Gruppe:

'Park Record' - große, bis zu 18 cm große Blütenstände an einem Zwergstrauch, der einen halben Meter hoch ist. Leuchtend satte orange Farbe der Blütenblätter in der Mitte der Blüte neigt zu Gelbfärbung und leuchtet an den Rändern. Empfohlen zum Schneiden. Von Mittsommer bis September blüht die Kaktusdahlie 'Park Record' mehrmals. Am Strauch halten sich die Blüten zwei Wochen. AUF FOTO: Variety 'Park Record'.

'Playa Blanca' - Untergröße, bis zu 50 cm, Sträucher. Während der Blüte werden sie mit großen schneeweißen Frottierblüten mit einem Durchmesser von fünfzehn Zentimetern aus nadelförmigen Blütenblättern überschüttet. Lange stehen in Sträußen, können als Topfkultur angebaut werden, sehen gut in Rabatten und Blumenbeeten aus. Die Kaktus-Dahlien-Sorte 'Playa Blanca' erfreut von Juli bis Oktober das Auge. AUF FOTO: Sorte 'Playa Blanca'.

"Stars Lady" - ist eine weiße und rosa üppige Nadelknospen, die sehr sanft aussehen. Die Höhe des Stiels beträgt bis zu 50 cm, was in Kombination mit Blütenständen von 15 cm ein schönes blühendes Bouquet ergibt. Wird für wachsende Grenzen verwendet. Von Mittsommer bis Mittherbst reich blühen. AUF FOTO: Sorte 'Stars Lady'.

Semi-Aktus-Sorten

Diese Gruppe ist ein Zwischenprodukt zwischen Kakteen und Zierdahlien. Die länglichen, schmalen Blütenblätter verdrehen sich nicht über die gesamte Länge, sondern beginnen in der Mitte. Blühende Frottierblütenstände erreichen einen Durchmesser von 25-30 cm. Die Sträucher sind oft mittelgroß und groß, von 80 cm bis eineinhalb Meter.

Prominente Vertreter der Gruppe der Semifaktussorten sind:

'Aspen' - ein sechzig Zentimeter langer Busch, gekrönt von weißen, funkelnden Blüten mit einer anmutig gedrehten Spitze. Die Blütenstände sind klein - nur 7–10 cm Sie können von Juli bis September Sträuße aus Aspen schneiden. Blüte wellig, 2-3 Wochen. ZU FOTO: Sorte 'Aspen'.

'Mick's Peppermint' ist eine mittelgroße, bis zu 130 cm hohe Sorte, deren 20-Zentimeter-Knospen eine zarte rosa Farbe aufweisen und mit hellrosa und violetten Sprenkeln übersät sind. Die Blüte dauert 2-3 Wochen und wird mehrmals pro Saison wiederholt. AUF FOTO: Micks Pfefferminze.

Kragendahlien

Diese Gruppe zeichnet sich durch die besondere Struktur der Blüte aus: Die äußere Reihe der großen Blütenblätter oben ist mit kleineren, dünneren und kontrastierenden Blütenblättern bedeckt. Es ist die zweite Reihe, die Assoziationen mit einem durchbrochenen Kragen hervorruft. Die meisten Sorten sind höchstens 120 cm hoch und haben einen Blütenstand von 10 cm Durchmesser.

'Impression Fabula' ist eine der schönsten Sorten von Collars Dalii. Die äußere Reihe besteht aus großen Blütenblättern von satter lila Farbe mit milchigweißen Spitzen. Die innere weiße Reihe begrenzt die hellgelbe Mitte der Blume. Zwerg Sorokantimetrovy Busch blüht Anfang Juni. Sorte 'Impression Fabula', angebaut in Töpfen und Rasenflächen sowie geschnitten in Sträuße, die überraschend viel Zeit kosten - mehr als eine Woche. ZU FOTO: Sorte 'Impression Fabula'.

'Collerette Dandy' - ist eine mehrfarbige Mischung aus Kragendahlien mit einer Strauchhöhe von 60 cm und einer Blütenstandgröße von bis zu 9 cm und blüht im Juli und Oktober. Gekaufte Samen der Dahlie 'Kolaretta Dandy', Anbau erfolgt keimlingsfrei und kernlos. AUF FOTO: Sorte 'Collerette Dandy'.

Dekorative Dahlie

Blüten der dekorativen Sorten von Dalia-Frottee, bestehend aus gut entwickelten geraden Blütenblättern, die leicht zum Rand des Blütenstandes gebogen sind. Die Größe des Blütenkopfes erreicht unter günstigen Bedingungen 25–35 cm. Die Farben sind sehr vielfältig.

Die besten Sorten dekorativer Dahlien:

'Gallery La Tour' - ein kurzwüchsiger Strauch mit langer Blüte, der 2007 von Züchtern gezüchtet wurde. Die Blüten sind zwischen 15 und 20 cm groß und blühen vom Frühsommer bis zum höchsten Frost. Sowohl die Röhren- als auch die Schilfblätter sind in zartem Rosa mit einem lila Farbton gestrichen. Die Sorte eignet sich zum Schneiden, Züchten in Töpfen, Dekorieren von Blumenbeeten und Rabatten. AUF FOTO: Vielzahl "Galerie La Tour".

'Melody Dixie' - Sorte 1999. Der kompakte Strauch ist nicht länger als 60 cm. Blütenblätter mit einem beigen Zentrum erhalten am Rand einen satten Rosaton. Die Blütenstände sind dicht, mit einem Durchmesser von 15 cm bepflanzt und blühen auf den beleuchteten Flächen mit hellen und fruchtbaren Böden vom Frühsommer bis zum Frost üppig. AUF FOTO: Variety 'Melody Dixie'.

Nymphaea Dahlien

Manchmal werden Nymphen Lotusvarietäten genannt. Sie blühen in großen, bis zu 20 cm großen Blüten. Die Höhe des Busches erreicht 120 cm.

'Fleurel' - Aufgrund der Länge der Triebe und des hohen Gewichts der Blüten wird empfohlen, sie an windgeschützten Orten zu pflanzen und zu binden. Die Blüten sind groß, blendend weiß und schmücken die Landschaft bis zum späten Herbst. Es wird empfohlen, in einer Gruppe an einem sonnigen Ort oder im Halbschatten zu pflanzen. Eine spezielle Pflegesorte ist nicht erforderlich, muss jedoch bei trockener Witterung regelmäßig gegossen und gesprüht werden. Schädlingsschäden sind selten. ZU FOTO: Sorte 'Fleurel'.

Sphärische Dahlie

Eine Gruppe jährlicher Mittelsorten mit üppigen Blüten von Sommer bis Kälte. Die Blütenstände sind dicht und kugelförmig und erreichen eine Größe von 15 cm.

Die besten Sorten von kugelförmigen Dahlien:

'Funny Face' - leuchtend gelbe Blüten mit roten Strichen und Sprays blühen auf einem meterhohen Busch. Die Blütenstände sind klein - von 8 bis 10 cm, sehen aber sehr ordentlich und elegant aus. Blütenblatt an der Basis, bis das mittlere Rohr fest aufgerollt ist und sich zum Rand hin öffnet. Die Blütezeit dauert zwei bis drei Wochen und endet im September. Ein Strauß mit Funny Face-Blumen hält mindestens eine Woche. AUF FOTO: Variety 'Funny Face'.

'Boom Boom Purple' - Blütenköpfe von 7 bis 10 cm Durchmesser sehen sehr ordentlich aus. Die Farbe ist lila, reich und hell. Es blüht für 2 Wochen mit kurzen Pausen. Die ersten Knospen blühen im Juli, die letzten im September. Perfekte Pflanze für die Gestaltung von Grenzen. Wird in Einzellandungen verwendet. AUF FOTO: Sorte 'Boom Boom Purple'.

`Marble Ball '- fünfzehn Zentimeter große Blüten von milchig weißer Farbe, die reichlich mit dunkelvioletten Spritzer und Strichen übersät sind. Die Länge der Stiele reicht von 80 cm bis zu einem Meter. Die Sorte ist wunderschön in Einzelpflanzungen und perfekt im Schnitt gehalten. ZU FOTO: Sorte 'Marble Ball'.

Pompon Dahlien

Die Blütenblätter der Frottierblütenstände sind ordentlich, leicht nach innen gebogen und wie Kacheln zueinander angeordnet. Die Farbpalette dieser Gruppe ist sehr vielfältig. Die Farbe ist ungleichmäßig, verdickt sich zu den Rändern oder zur Mitte und verleiht der Blume eine zusätzliche Textur.

Ein anschauliches Beispiel für eine Pompondahliensorte:

'Sunny Boy' - wenn die Höhe des Busches einen Meter beträgt, erreicht die Größe des Blütenstandes 12 cm. Die Blütenblätter sind in sattem Gelb gestrichen, mit leuchtendem Orange an den Spitzen und in der Mitte der Knospe. Es bildet einen guten Kontrast zu weißen und roten Dahlien in komplexen Pflanzungen. Die Blütezeit kann verlängert werden, indem eine gute Bewässerung organisiert und die verblühten Blüten abgeschnitten werden. Die Sorte ist krankheitsresistent, anspruchslos, kann im Halbschatten wachsen. Zum Aussteigen ist es empfehlenswert, windstille Stellen mitzunehmen. AUF FOTO: Sorte 'Sunny Boy'.

Video: Rückblick auf die besten in Zentralrussland angebauten Sotra-Dahlien

Abonnieren Sie neue Artikel im Bereich Blumenzucht und erhalten Sie Updates per E-Mail. Fachartikel zur Garten- und Gartenpflege ist verständlich und für jedermann zugänglich!

http://leplants.ru/tsvetovodstvo/luchshie-sorta-georginov-dlya-cvetnikov/

Die besten Sorten von Dahlien: Fotos mit Namen

Die meisten Menschen assoziieren Dahlien mit einem Strauß "für den 1. September". Spezialisten für die Züchtung ursprünglicher Blütenstände haben viele Hybrid- und Übergangsformen vorgeschlagen, die schwer zu klassifizieren sind. Sie vereinen die Vorteile der Vorgänger und unterscheiden sich in Farbe und Form, Größe und Art der Blütenstände.

Russische Liebhaber von Gartenbeeten kennen etwa 150 Sorten dieser Blumen. Aber auf der Welt gibt es zehnmal mehr, und jede Art hat ihr eigenes Aussehen, zum Beispiel die Dahlie Santa Claus. Und die alten einjährigen und knollenartigen Sorten, die unseren Großmüttern seit langem bekannt sind, wie Merry Guys oder die Sommerdahlie, hatten eine Reihe von Nachteilen. Sie werden nach und nach durch neue, bessere Angebote französischer, niederländischer und russischer Züchter ersetzt, die Fidelity und andere Lieblingsgärten zurückgezogen haben. Um die allgemeine Vorstellung von der Vielfalt dieses „Königs der Blumenbeete“ irgendwie zu rationalisieren, lohnt es sich, sich mit deren Beschreibung und Klassifizierung vertraut zu machen.

Internationale Klassifikation

Früher waren Dahlienblumen ein Wunder für Europäer - sie wurden nach Angaben von Augenzeugen aus Mexiko und anderen Ländern der Neuen Welt gebracht. Sie zogen sofort die französischen Könige und ihre Favoriten an. Die großfarbige Blume gelangte viel später nach Russland - unter dem Namen „Dahlie“ (zu Ehren des schwedischen Botanikers), und im Ausland heißt sie „Dahlie“. Pflanzen vermehren sich leicht:

  • basale Stecklinge;
  • Samen;
  • Knollen.

Dahlien sind unprätentiös und erfordern neben reichlich Wasser und einer gut beleuchteten Fläche im Garten keine besondere Pflege oder schwierige Bedingungen für den Anbau. Zwergarten im Landschaftsdesign kommen gut mit anderen Farben und rivalisierender Schönheit zusammen. Große Sorten von Dahlien werden einzeln gepflanzt, als Hauptdekoration der Blumenbeete, undersized - in Gruppen. In den Betten verwurzelt sich ein niedrig wachsender Dahlien-Minion schnell auf Lehm und sandigem Lehm.

Aufgrund der Variabilität der Formen und der Einhaltung der Vorschriften bei der Erzeugung von Hybriden sind europäische Züchter aktiv an der Entwicklung neuer Dahliensorten beteiligt. Neue Hybridformen sind in Russland nicht so leicht zu finden und zu kaufen, aber einheimische Mitschurinen suchen aktiv nach neuen Arten. Baumschulen bieten neue Artikel für den Export und die Bepflanzung in ihrem Land Dahlia Loyalty. Niederländisches Material stammt aus dem Ausland, wie zum Beispiel die Zitronendahlie von Kelvin Floodlight.

Nach den Katalogen gibt es heute etwa 15.000 Sorten dieser Blume auf der Welt, und daher wurde es notwendig, ihre Sorten zu klassifizieren. Sie werden in der Regel aus verschiedenen Gründen kombiniert - einjährige und mehrjährige Formen. Es gibt einfache (einreihige, flach gefärbte) und dekorative Sorten von Dahlien, aber die Hauptklassifikation beeinflusst die Art des Blütenstands:

  • Frottee;
  • nicht gekrümmt;
  • anemonenartig;
  • Pfingstrose;
  • Kragen;
  • sphärisch;
  • pomponiform;
  • Kaktus;
  • semikactus;
  • Übergangsformen.

Es gibt botanische Sorten mit der ursprünglichen Blattfarbe - Purpur und Kastanienbraun, wie den Gelben Hammer. Von Züchtern gezüchtete und mehrfarbige Sorten, die den ganzen Sommer über üppig blühen. Es gibt kleine Zwergdahlien, die zum Pflanzen in Töpfen und Schubladen auf Balkonen geeignet sind. Sie eignen sich gut für die Gruppenpflanzung und für den Einzelanbau von Hybridsorten mit großen Blütenständen, wie dem dahlienveränderlichen Monarch des Ostens.

Fotogalerie

Welche Arten zu wählen, um verschiedene Teile des Gartens zu schmücken

Riesendahlien sind ziemlich selten, sie gehören zu den dekorativen Hybridsorten. Es gibt große Blütenstände von der Größe eines Kinderkopfes mit einem Durchmesser von 25 cm. Sie werden dort gepflanzt, wo kein starker Wind eine schwere Blume brechen kann. Diese farbenprächtigen hohen Sorten (Maxi Le Baron) werden einzeln oder in kleinen Gruppen um den Zaun herum verwendet.

Kleinere Blumen wie die cremige Crazy Love (oder „verrückte Liebe“) werden am meisten von Käufern nachgefragt, die es vorziehen, Pflanzenmaterial über Kataloge zu kaufen. Diese Pflanzen mit hohen dekorativen Eigenschaften haben einen dicken, windstabilen Stiel. Sie sind in Europa und in unserem Land verbreitet: in Einzel- und Gruppenpflanzungen eine prächtige blaue Dahlie, als lebender Zaun in 1-2 Reihen. Ihre Blüten erreichen 20-23 cm.

Bei einheimischen Gärtnern sind die beliebtesten Sorten mit mittelgroßen Blütenständen, innerhalb von 15 bis 20 cm, unprätentiös, unterscheiden sich jedoch in einer Vielzahl von Formen und Schattierungen der Blüte. Sie eignen sich gut zum Einpflanzen in 1-2 Reihen, als Hecke oder zum Verzieren eines Zauns aus einem Maschendraht. Dies ist ein beliebtes Pflanzmaterial für die Sammlung neuer Dahliensorten wie Edinburgh, Vancouver, Madame Peak, Farbspektakel, Akita, Ankres, Vitemans Brest, Lucky, Loyalty usw.

Am beliebtesten sind unprätentiöse Pflanzensorten mit kleineren Blüten von bis zu 12-15 cm Durchmesser, die von einheimischen und niederländischen Züchtern stammen. Heute schmücken sie Gärten und Blumenbeete zusammen mit größeren Verwandten: Mystery Day, Evelyn, May Love, Alfred Grill, Moonlight (Sonata) und Dahlia Number 1.

Zu den Blumenbeeten, Balkon- und Bordsteinsorten gehören prächtig blühende Zwerg- und Einjährigkeitsarten mit vollen Blütenständen bis 10 cm Durchmesser. Kompakte Büsche werden 60 cm hoch wie eine Dahlie in Vancouver. Sie werden häufig zum Anpflanzen in Töpfen auf glasierten Loggien in den nördlichen Regionen, für den Sommer- und Ganzjahresgartenbau verwendet.

Blumengärten und Gärten ohne Dahlien sind schwer vorstellbar Farbe Die Leistung, blüht von Sommer bis Oktober Frost. Bordsteinvarianten werden klassifiziert:

  • untermaß bis 60 cm;
  • srednerosly bis zu 1m;
  • groß über 1,2 m (wie Evelyn).

Blaue Dahlie wird verwendet, um Gartenwege zu schmücken. Dies ist eine luxuriöse Dekoration eines Gartens oder eines Landhauses. Diese Blumen sind auch gut, weil sie mitten im Sommer aufgehen und bis zum Frost blühen und den Stab an die Chrysanthemen weitergeben. Sie werden bevorzugt an Mixborders verwendet, wo Tulpen und Narzissen im Frühling blühen. Sie werden in Form von Farbmischungen ausgesät oder verwenden nur eine Sorte weißer Dahlien. Für diese Zwecke geeignete Jahresformen mit den üblichen Namen des Ohres, Zuchtknollen und Samen sind nicht: Minions, Preston Park oder Merry Guys.

Wann und wie man Dahlien richtig gräbt (Video)

Was sind die beliebtesten Ziersorten?

Jeder Hobbygärtner bevorzugt eine bestimmte Form oder eine eigene Sorte, zum Beispiel Le Baron. Einige sammeln nur die kugelförmigen und pomponartigen Formen dieser Pflanze, die in einem Blumenbeet und in Sträußen gut sind, wie der Monarch. Experten empfehlen, die Sammlung mit den besten Arten und Sorten zu ergänzen:

  • Daytona (kompakter Strauch mit "Kugeln" von bis zu 14 cm gelber Farbe mit purpurroten Spitzen);
  • Evelyn (die sogenannte "Hochzeitssorte", bei der Blumen unter den Sträußen geschnitten werden und jeder Busch 5-7 große Pompons gibt);
  • Boney Blue (lila-blaue Farbe bei hohen Stielen);
  • Everest (eine beliebte einheimische Frühblütensorte mit orangeroten "Kugeln").

Kaktus- und Semi-Aktus-Sorten eignen sich zum Einpflanzen, Tapetensorten sind für hervorragende dekorative Eigenschaften bekannt. Die charakteristische Stiftform der Blütenblätter bildet einen einzigartig schönen Blütenstand. Die interessantesten Sorten: Cha-Cha (weiße Dahlie mit roten Spitzen), Vulcan (rot), Aloha (orange-rot), Bora-Bora (Creme mit gelben mittleren und purpurroten Spitzen), Kalinka (lila), Dahlie Moonlight (bläulich-grün). lila), weiß Fidelity und dunkelrot Idol.

Zwergsorten werden als unprätentiös eingestuft, die meisten sind Jahresformen, die durch Samen vermehrt werden. Am beliebtesten sind Jolly Fellows und Minions, die seit der Sowjetzeit die Blumenbeete bevölkern.

Einfache Formen werden nach und nach von einer spektakuläreren anemonenähnlichen Sorte abgelöst, die jedoch von Knollen vermehrt wird. Die schönsten Vertreter der niederländischen Auswahl:

  • blassrosa Gartenschau mit roten Strichen und cremegelber Mitte;
  • Sorte Brindisii (Brindisi) mit charakteristischen Färbungen;
  • eine Vielzahl von Lebensstilen ("Style of Life") mit blass lila Blütenblättern und orangefarbenem Zentrum;
  • lila und lila Blüten der Sorte Blue Bayou mit einem hellen röhrenförmigen Kern und umrahmt von lila eiförmigen Blütenblättern.

Pflanzen von Dahlien (Video)

Die beliebtesten Sorten

Die Sorten Pfingstrose, Frottee und Semi-Double dieser Pflanze sind aufgrund ihrer großen Blütenstände, die aus länglichen Blütenblättern bestehen und von der ausgeprägten Mitte bis zu den Rändern zunehmen, sehr beliebt. Dies ist eine Art "klassischer" Dahlien für Einzelpflanzen und Sammelblumenbeete. Die Züchter ergänzen die Sammlung dieser häufigsten spektakulären Form von großen Blüten jährlich mit neuen Farbvarianten. Die beliebtesten Semi-Double- und Frottier-Sorten sind Weiß, Burgund, Rot-Weiß, Gelb, Orange und Rot. Nicht weniger effektiv und blaue Dahlie.

Eines der neuesten Hobbys niederländischer Züchter - gefüllte Blumen, die in den Katalogen gefragt sind. Charakteristische schilfröhrenförmige Blütenstände mit gesäumten Rändern ähneln Astern. Oft werden rote, blaue und lila Dahlien angeboten, aber auch mehrfarbige Formen: Claire de Luna, Edinburgh, Mauna Luna, Stripe Ambishn, Tischtänzerin, Akita, Myrtle Folly usw. Sie sehen gut aus und sind in Katalogen immer gefragt.

Für den Anbau zum Schneiden (für Sträuße und Blumentöpfe) werden mehrjährige Sorten mit großen Blüten auf hohen Stielen empfohlen.

Verwenden Sie für die Gartenarbeit verkümmerte, unprätentiöse Sorten einer solch einzigartigen exotischen Blume.

http://dachadecor.ru/tsveti/kakie-est-sorta-georgin-foto-s-nazvaniem-sorta

Die besten Sorten von Dahlien mit Fotos

Diese schönen und unprätentiösen Pflanzen regieren ab dem zweiten Sommermonat in Garten- und Blumenbeeten und amüsieren die umliegenden üppigen Blätter von satter grüner Farbe und einer großen Menge von Farben in ihren Farben.

Nach einigen Daten haben Dahlien mehr als fünfzehntausend Sorten, außerdem nimmt die Zahl ständig zu. Dies ist die am längsten blühende Staude, deren Schönheit niemanden zur Ruhe bringt.

Solche Blumen sehen gut aus in Form von Pflanzen in Blumenbeeten oder in der Nähe von Rändern. Wenn der Gärtner den richtigen Ort für die Bepflanzung auswählt, müssen Sie ihn nicht zu sorgfältig pflegen.

Dahlie - Blumenbeschreibung

Dahlien sind Blütenpflanzen der Familie Astrov. Dahlienarten sind vielfältig, es gibt etwa vierzig Arten. Und dieses Wunder kam aus Mexiko zu uns. Oft erreicht die Pflanze unter normalen natürlichen Bedingungen eine Höhe von zweieinhalb Metern (eine Art, die in hellgelber Farbe blüht, wird sogar sechs Meter hoch). Auf den örtlichen Land- und Gartenparzellen wird in der Regel eine erhebliche Anzahl von Hybridvarianten dieser schönen Pflanze gepflanzt. In der Höhe kann die Blume als dreißig Zentimeter und einhundertfünfzig sein.

Der Teil der Blume, der als Dahlienblume betrachtet wird, ist in Wirklichkeit ein Korbblütenstand. Natürlich ist die Struktur der Blüten in diesen Pflanzen ziemlich kompliziert, aber es ist ihm zu verdanken, dass wir die Möglichkeit haben, eine solche Vielfalt von Arten zu genießen, die sich überhaupt nicht ähneln.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass viele Menschen Fehler machen, wenn sie eine Dahlie als Pflanze mit Knollen bezeichnen. Es gibt keine Knollen im herkömmlichen Sinne, es gibt Wurzelknollen oder, wie sie auch genannt werden, Wurzel-Shishechki. Eine Knolle ist ein etwas modifizierter Spross, bei dem der Stiel verdickt ist und der im Boden „sitzt“. Der Wurzelkegel kann aber auch Wurzel mit Verdickung genannt werden.

Klassifizierung

Eine wirklich schöne Blume ist eine Dahlie. Die Arten und Sorten sind so unterschiedlich, dass es irgendwann notwendig wurde, sich in Gruppen aufzuteilen.

Durch die Höhe

Diese Klassifizierung gibt das durchschnittliche Wachstum adulter Pflanzen an. Im Leben kann es etwas anders werden, und dies hängt von den Wetterbedingungen, der Häufigkeit der Bewässerung, der Qualität des Bodens und der Art seiner Ernährung ab. Diese Pflanzen können wie folgt sein:

  • hoher Bordstein - über einen Meter hoch;
  • mittlerer Bordstein - von neunzig bis zu einem Meter zwanzig;
  • untergroße Bordsteinkante - von sechzig bis neunzig Zentimeter;
  • Blumenbeete - weniger als sechzig Zentimeter;
  • Liliput - ab dreißig Zentimetern und darunter.

Durch die Größe des Blütenstandes

Dahlienblütenstände gibt es in verschiedenen Größen. Sie gliedern sich in der Regel wie folgt:

  • gigantisch - ein Durchmesser von mehr als fünfundzwanzig Zentimetern;
  • groß - von zwanzig bis fünfundzwanzig Zentimeter;
  • Durchschnitt - von fünfzehn bis zwanzig;
  • klein - von zehn bis fünfzehn Zentimeter;
  • Miniatur - weniger als zehn Zentimeter.

Internationale Klassifikation

Es ist anzumerken, dass die internationale Klassifikation vor mehr als einem halben Jahrhundert übernommen wurde. In einigen Ländern gibt es jedoch ein entwickeltes System: In Russland werden Dahlien in zwölf Gruppen unterteilt, in französischen Ländern - in zweiundzwanzig, in amerikanischen - in zwanzig. Basierend auf der internationalen Klassifizierung werden diese schönen Blumen in verschiedene Gruppen eingeteilt: einfache, anämische, Kakteen und andere.

So werden Blumen in Keulen- und Bordsteinsorten unterteilt. Zwar ist in den letzten Jahren ein modisches Staffellauf für Liliputics aus Amerika und Europa hierher gekommen - dies sind kleine Miniaturblumen, die zumeist mit Samen bepflanzt sind; als topfkultur fühlen sie sich großartig an.

Sorta

Beliebte Dahliensorten

Diese Sorten von Dahlien erfreuen sich seit geraumer Zeit der Liebe von Gärtnern und Gärtnern. Wir können sagen, dass dies die besten Dahliensorten sind. Wie sind sie?

Franz Kafka

Es wird als Pumpenanlage bezeichnet. Perfekt steht bei wechselhaftem Wetter. Die Blütenstände sind in kleinen Gruppen angeordnet, von denen sich mehrere am Stiel befinden. Die Randblumen haben eine abgerundete Oberseite, die Ecken sind nach innen geklappt. Blüte von Hochsommer bis Hochherbst.

Typest Iellou

Es ist auch eine Pumpspezies von Dahlien. Blüht früh auf. Der Durchmesser jedes Blütenstandes beträgt nur fünf Zentimeter. Die Farben der Blütenblätter sind saftig gelb, aber ungleichmäßig: Einige Blütenblätter können etwas heller sein, andere - etwas dunkler. Übrigens können diese Dahlien eine beliebige Farbe haben, außer blau. Die Blütephase - wie bei der vorgenannten Blüte.

Sylvia

Diese Blume wird als kugelförmig bezeichnet. Die Blütenstände sind ziemlich groß und können einen Durchmesser von bis zu einem Viertelmeter erreichen. Die Blüte hat eine dichte Mitte, sie besteht aus geschlossenen Blütenblättern. Normalerweise sind die Blüten saftig orange, aber Optionen sind möglich - Hellorange und Aprikose.

Marmorkugel

Diese pumpenartigen Pflanzen sind eine gute Sorte geschnittener Dahlien. Der Unterschied ist eine recht üppige Blüte. Die Blütenstände sind klein, nur sieben Zentimeter im Durchmesser. Die Farbe ist recht bunt - der Hintergrund ist lila, auf dem es dünne weiße Striche zu geben scheint.

Fransenstern

Solche Pflanzen sind die besten Sorten von Dahlien aus der Sicht, dass sie sehr unprätentiös sind. Vielzahl - Kaktus. Ziemlich gute Blüten. Vielleicht ist es nicht die größte Dahlie, aber sie sind ziemlich voluminös - bis zu zwanzig Zentimeter im Durchmesser. Die Farbe ist nicht einheitlich - von pfirsichrosa bis hellgelb. Wenn die Büsche in der sengenden Sonne wachsen, können sie verblassen und blasser werden.

Fricole

Diese Dahliensorten gehören zur Sorte der Kakteen. Es blüht, wie schon erwähnt, sehr üppig. Die Blütenblätter werden nadelartig genannt und zu dünnen Röhrchen gerollt. Die Farbe ist kontrastreich: in der Mitte - eine kräftige rubinrote Farbe, und an den Spitzen der Blütenblätter - weiß.

Aloha

Kaktuspflanze Sorte. Es handelt sich um eine Fruchtsorte mit einer langen, üppigen Blüte. Der Blütenstand hat einen Durchmesser von etwa einem Viertelmeter. Die Blütenblätter sind schmal und an den Rändern scharf, aber nicht gewickelt, wie der Rest der Vertreter dieser Art. Die Farben sind sehr hell, wie kleine Sonnen.

Maxime

Blumen dieser Sorte sehen ziemlich beeindruckend aus. Blüht reichlich. Die Blütenstände sind klein, aber aufgrund der ungewöhnlichen Struktur der Blütenblätter voluminös. Die Hauptfarbe der Blütenblätter ist orange oder rot, an den Rändern der Blütenblätter von goldenem Farbton befindet sich ein ordentlicher Rand.

Barbarossa

Dies ist eine lotustypische Sorte schöner Blumen. Kleiner Durchmesser der Blütenstände. Die vorherrschenden Farbtöne der Blütenblätter sind saftig rot. Die Rückseite wirkt etwas heller. Blumen haben ein süßes angenehmes Aroma. Es ist sehr praktisch, Blumensträuße zu machen. Darüber hinaus ist es die beste Sorte von Dahlien zum Schneiden. In Vasen mit Wasser können Blumen lange Zeit überleben. Geeignet für Gruppenlandungen.

Gerry Hoek

Dies ist eine lotusartige Sorte von Blumen. Blütenblätter sind rosa Perle, sehen sehr elegant aus. Wenn Sie große Blüten (normalerweise Blütenstände mit einem Durchmesser von etwa fünfzehn Zentimetern) erhalten möchten, müssen Sie die Seitenknospen und Triebe aus den Büschen entfernen.

Evelyn

Diese Pflanze blüht recht üppig. In der Mitte sind die Blüten hellgelb und am Rand weiß mit einem helllila Rand an den Enden. Es blüht sehr lange - vom Hochsommer bis zum beginnenden Frost.

Neue Dahliensorten

Diese Sorten wurden vor kurzem von Züchtern erhalten.

Sternschnuppe

Dies sind halbe Hektar große Dahlien, die immer recht üppig blühen. Der Durchmesser des Blütenstandes im Bereich von siebzehn Zentimetern. Die Farben der Blütenblätter sind hellgelb, aber in einigen Fällen sind ihre Ränder hellrosa. Die Blüte ist die gleiche.

Rebecca Welt

Solche Blüten sind dekorative Dahlien. Ziemlich großzügig blühen. In der Mitte der Blume - eine kleine Kugel aus kleinen, geschlossenen Blütenblättern. Die Hauptblätter sind breit und flach. Färbung von Purpur nach Weiß mit einer dunkelroten Basis des Blütenblatts. Es blüht zum Frost auf.

Geheimnis Tag

Eine weitere dekorative Variante. Kleine Blütenstände, äußerlich aber sehr an saubere Kugeln erinnernd. Die Blütenblätter sind breit, leicht gewellt, an den Spitzen etwas spitz. Wenn wir über die Farben im Inneren sprechen, dann in der Mitte - die Blütenblätter sind lila oder dunkelrubin und an den Enden ähneln sie nur Schnee.

Streyped Vulkan

Der Name der Sorte lässt darauf schließen, dass der Pomp eines großen Blütenstandes einem Vulkan sehr ähnlich ist. Die Blütenblätter verjüngen sich oben. Die Farbe der Blütenblätter basiert auf einer goldenen Farbe, auf die wie auf der Hand eines Künstlers ein Hauch von Burgunder geworfen wird - einige ein bisschen weniger, der Rest mehr. Blüht bis zum Frost.

Snoho Diana

Großzügig blühende Dahliensorte. Sehr resistent gegen verschiedene Krankheiten. Blütenblätter haben eine ungewöhnliche Färbung: Ihre Spitzen sind purpurrot. Die Mitte ist weiß-rosa und die Basis ist hellgelb. Sie blüht bis Ende Oktober.

Einfach

Diese Sorten von Dahlien können Unterschiede in der Höhe des Busches aufweisen - von fünfundvierzig bis sechzig Zentimeter in Blütenständen (etwa zehn Zentimeter Durchmesser), in denen die röhrenförmigen Blüten von Schilf umgeben sind.

Murillo

Murillo-Dahlien sind mittelgroße Pflanzen, ihr Korb hat einen Durchmesser zwischen fünf und zehn Zentimetern. Die Blüten haben eine rosa, lila und lila Farbe.

Na hammer

Schon der laut klingende Name der Dahlien lässt erkennen, dass die Blüten hier gelb sind. Und laut der allgemeinen Beschreibung ähneln sie der vorherigen.

Anna-Karenina

Der Busch dieser Blüten ist nicht so hoch, wie es sich die Züchter wünschen: nicht mehr als siebzig Zentimeter. Die Blüten selbst sind von weißer Farbe dominiert, und die Mitte ist hellgelb.

Agnes

Der ähnliche Name der sortenreinen Dahlien lässt darauf schließen, dass die Blüten sehr elegant sind. Und das ist die Wahrheit. Die Farbe ihrer Blütenblätter ist purpurrot oder rot, die Büsche sind niedrig.

Alpen Sarah

In der Tat sehr ungewöhnliche Blumen - Dahlien. Neue Sorten dieser Blüten sind ohne Alpen Sary nicht vorstellbar, eine niedrige, aber sehr feierliche Pflanze, deren schneeweiße Blüten ordentlich mit einem Hauch von Kirschtönen markiert sind.

Anemonen mögen

Solche Dahlien sind bei Gärtnern sehr beliebt. In der Höhe erreichen sie zwischen sechzig und neunzig Zentimeter. Ihr Blütenstand ist klein - etwa zehn Zentimeter. Entlang des Randes sind Schilfblumen zu sehen, und im Inneren befindet sich eine Scheibe mit großen röhrenförmigen Blüten. Solche Blumen haben ihren Namen, weil auch sie Anemonen ähneln.

Blue bye

Diese sortenreinen Dahlien haben kleine Körbe mit einem Durchmesser von zehn bis fünfzehn Zentimetern. Sie haben in einer Reihe Schilfblüten von lila Farbe und violett - röhrenförmig.

Asahi Chohi

Diese Blüten wachsen knapp unter einem Meter. Die Blüten sind röhrenförmig - weiß und gelb, es gibt eine einzelne Reihe von schilfweißen Blütenblättern mit roten Streifen am Rand.

Es ist eine ziemlich hübsche Sorte, die nicht sehr hoch wächst. Blütenblätter haben eine rötliche Färbung.

Schatz

Niedrige Büsche, die eine Höhe von fünfzig Zentimetern erreichen. Blüten von geringer Größe - nicht mehr als sieben Zentimeter. Im äußeren Kreis gibt es eine dunkelrosa Farbe, im inneren - hellgelb.

Kragen

Kragendahlien werden bis zu einem Meter und zwanzig Zentimeter groß, ihre Körbe mit einem Durchmesser von zehn Zentimetern sind recht ordentlich. In Blütenständen nur eine Reihe von Schilfblüten, dann - Übergangs "Kragen" und in der Mitte - rohrförmig.

Ritter Schmetterling

Sehr niedlich niedrige Qualität, seine Höhe von einem halben Meter bis siebzig Zentimeter. In der Mitte sind die Blüten gelblich, der „Kragen“ ist weiß, die Schilfblumen sind kastanienbraun.

Alpen Mary Lloyd

Sträucher werden etwa einen Meter groß, Blütenstände umfassen in der Regel alle Schattierungen von Purpur.

Eindruck Fantastico

Auch ein kleiner Busch. In den Blütenständen gibt es drei Farben: Die Mitte ist gelb, im „Kragen“ werden auf ausgefallene Weise Rot und Weiß kombiniert und außen - rote Blütenblätter.

Modehändler

Ziemlich gute Sorte, die Gärtner bevorzugen. In der Höhe wächst sie bis zu einem Meter und die Größe der Blütenstände liegt zwischen fünf und zehn Zentimetern im Durchmesser. Die Mitte ist gelb, der "Kragen" ist weiß und die äußeren Blütenblätter sind weiß, aber in der Mitte sind saftige rot-lila Striche.

Flamenco

Sträucher wachsen nicht bis zu einem Meter. Innen sind die Blütenblätter gelb, der nächste Streifen der Blütenblätter ist hellgelb, fast weiß mit dem Zusatz von Rot, und außen sind die Blütenblätter leuchtend rot.

Nymphen

Diese Art von Dahlien wächst auf einen Meter und zwanzig Zentimeter hoch. Sie haben Frottierblütenstände von bis zu fünfzehn Zentimetern Durchmesser. Reed Blumen in einer solchen Gruppe oder flach, oder sie haben einen leicht erhöhten Rand.

Bahama rot

Die nächste Sorte von Dahlien hat ziemlich hohe Büsche. Körbe für Blumen etwa acht Zentimeter. Die Blütenblätter sind sehr zart - rot und verwandeln sich am Ende in Weiß.

Sedakshan

Die Blüte wächst mit dreizehn Zentimetern Knospen recht gut in der Höhe. Dies sind keine großblumigen Dahliensorten, sondern schön und ordentlich. Blütenblätter sind rosa und ihre Mitte und Krayushki - dunkelviolett.

Zuckerrohr

Dieser schöne Busch hat ziemlich große Körbe. An den Randblumen sind die Ränder leicht erhöht, sie sind orange und am Ende weiß.

Angela

Diese Sorte eignet sich zum Schneiden. Ihre Höhe beträgt einen Meter und zwanzig Zentimeter. Große rosa Blütenstände. Dies sind wirklich interessante geschnittene Sorten von Dahlien.

Dekorativ

Solche Blüten werden eineinhalb Meter hoch und ihre Blütenstände haben einen Durchmesser von einem Viertelmeter oder mehr. Dies ist eine großblumige Dahlie.

A.Hampley

Um das Bouquet zu dekorieren, das für verschiedene Gelegenheiten geeignet ist, können Sie diese Blumen auswählen. Bush etwa einen Meter zwanzig hoch. Der Korb ist groß, seine Farbe ist pink oder pink-lila. Es ist eine schöne Blume, die eine rosa-gelbe Sorte von Dahlien darstellt.

Tartan

Die Blüten sind groß, ihre Farbe ist kirschviolett und in der Mitte befindet sich ein weißer Streifen (gewellte Blütenblätter).

Glücklicher Nambre

Über diese Farben kann man eines sagen: Diese große große Dahlie ist ein nie verblassender Klassiker.

Prinz Karneval

Interessante zartrosa Blüte mit kleinen kirschroten Flecken und kleinen Strichen.

Sphärisch

Dies ist vielleicht die schönste Sorte von Dahlien. Sie ähneln Pompons und der Unterschied besteht nur im Vergleich der Durchmesser der Blütenstände. Wachsen bis zu zwanzig Meter, der Durchmesser der Blüten im Bereich von fünfzehn Zentimetern. Reed Blumen sind in der Regel abgerundet oder stumpf.

Antiya

Elegante Blüten mit saftig roter Farbe.

Aikun

Meterdahlien, bei denen die roten Ränder wie eine Krone aus gelben Blütenblättern sind.

Rocco

Interessanter Strauch mit purpurroten Körben.

Sylvia

Die Pflanzen dieser Blütenstandsart sind sehr zart lachsorangetönt.

Annushka

Über diese Sorte arbeiteten lokale Züchter. Lila Körbe.

Pompon

Diese Dahlien haben kugelförmige Blütenstände und Randblumen - oben gewickelt, die abgerundet sein können. Büsche werden etwa zwanzig Meter groß.

Acrobat

Beliebte schöne Dahliensorten werden zwanzig Meter hoch. Es hat dichte Knospen, die einer Kugel ähneln.

Geschimpfe

Diese Dahlien sind Orangensorten mit stolzen Blüten. Blütenblätter wickelten sie ordentlich ein.

Metersträucher mit schönen runden Blütenständen vorwiegend in Rottönen.

Albino

Gleiche Meter Büsche. Die Blume selbst ist festlich weiß. Blütenblätter sind etwas gefaltet.

Andrew Lockwood

Körbe sind dicht, rosa; Blütenblätter rollten in eine Röhre.

Kaktus

Sie werden bis zu eineinhalb Meter groß. Die Blüten sind groß und haben einen Durchmesser von bis zu einem Viertelmeter. Randblumen fast die gesamte Länge ausgepackt. Aus diesem Grund werden sie als nadelartig bezeichnet.

Es kann gesagt werden, dass dies Sorten von zweifarbigen Dahlien sind. In der Tat gibt es in ihren Blüten eine Kombination aus zwei Farben.

Blutentephi

Saftiges Rosa - zarte und satte Farbe ist in der Farbe der Blüten vorhanden. Dies ist eine niedrige Note, etwas niedriger als ein Meter.

Weißer Stern

Blüten von cremeweißer Farbe haben einen Durchmesser von 20 Zentimetern. Die Blütenblätter sind recht interessant, leicht gebogen.

Schwarzer Vogel

Diese Sorte ist Gärtnern schon lange bekannt. Blütenstände saftig rot, burgunder Mitte.

Windhaven Highlight

Meter Sträucher mit großen gelben Blüten gekrönt.

Jessica

Schlanke, elegante Blüte mit deutlichem Blütenstand. Am Rand der Blütenblätter sind gelb und an den Spitzen - rot.

Semi-Octopus

Anderthalb Meter hohe Büsche mit Frottee-Viertelmeter-Knospen. Ihre Blüten, die sich an den Rändern befinden, sind spitz und zu etwa 50% der Größe nach außen gewickelt.

Aitara Erfolg

Eine interessante Blume, deren Blütenstand naturgemäß in einem ordentlichen Vergleich aus rührendem Rosa und zartem Gelb gemalt ist.

Adlerstein

Ausreichend große Blüten mit gelb-orangen Blütenblättern.

Eisprinzessin

Weißblütige Blume, deren Durchmesser fünfzehn Zentimeter beträgt.

Andrew Mitchell

Sträucher in etwas weniger als eineinhalb Metern Höhe. Körbe sind rot (es kann Ergänzungen einer zweiten Farbe geben).

Eine ziemlich hochdeutsche Sorte mit Pfirsichfarbenkörben (Schattierungen von hell bis kräftig und hell).

Übergangsform

Diese Dahliensorten können keiner der oben genannten Gruppen zugeordnet werden. Sie sind in der Welt ein wenig vertreten.

Bischof von Landaff

Diese Blüten zeichnen sich durch lila Blätter und leuchtend rote Blüten aus.

Rosa Giraffe

Eine sehr interessante Sorte, bei der die rosa Blütenblätter leicht gebogen sind. Sträucher in einer Höhe von etwas mehr als einem Meter.

Liliputi

Sie sind nicht in der Klassifizierung enthalten. Und die Züchter schauten sie erst kürzlich an. In den meisten Fällen werden diese Blüten aus Samen gezüchtet, da sie die Fähigkeit haben, früh zu blühen. Daher der Name Dahlia - frühe Sorten. Sie können Knollen formen, die es ermöglichen, sie im Spätherbst wie andere Sorten zu graben und im Frühjahr in den Boden zu pflanzen.

Weiße Liliput

Ein ordentlicher Busch, Blüten haben gelbliche Zentren und weiße Blüten.

Witzige Jungs

In diesem Fall ist es angebracht, von einer Vielzahl von 30-Zentimeter-Farben zu sprechen. Dahlien haben unterschiedliche Farben, sie sind seit langem bekannt, sie vermehren sich mit Samen.

Fazit

Es gibt viele Varianten dieser wunderbaren Farben. Sie sind völlig verschieden, nicht ähnlich. Jeder kann eine Sorte nach seinem Geschmack auswählen. Vielleicht interessiert sich jemand dafür, der Dahlien bis jetzt nicht beachtet hat, nachdem er diese Zeilen gelesen hat, und fängt vielleicht an, sie zu züchten. Alles liegt in unseren Händen!

http://sveklon.ru/sorta-georginov

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen