Bonsai

Mehrjährige Knollenpflanze Amazonaslilie (Euharis): häusliche Pflege, Fotos, Umpflanzen und Fortpflanzung

Eine echte Dekoration der Wohnung kann Euharis (amazonische Lilie) sein.

Euharis oder Euharis (anmutig, charmant) ist eine mehrjährige Zwiebelpflanze der Familie Amarilis.

In freier Wildbahn ist es in den tropischen Regenwäldern des Amazonas zu finden.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde es in Europa eingeführt und ist seitdem eine der beliebtesten Zimmer- und Gartenpflanzen.

Beschreibung

Die tropische Schönheitslilie fällt sofort auf, da die zarten, eleganten Blüten einer Gartennarzisse ähneln.

Die Blüten sind in Blütenständen (jeweils 4 bis 8 Knospen) gesammelt und befinden sich auf hohen Stielpfeilen.

Ihre Farbpalette ist nicht zu vielfältig, die meisten Sorten bilden schneeweiße Blütenstände, Blüten in bläulichen und cremefarbenen Tönen sind äußerst selten.

Euharis Blätter von großer lanzettlicher Form, können in der Länge einen halben Meter erreichen.

Die Farbe des Blechs ist dunkelgrün mit einem glänzenden Glanz.

Von den 20 in der Raumkultur vorkommenden Euharis-Arten gibt es am häufigsten drei: großblütig, schneeweiß und Sander.

Mehrere Fotos der Euharis-Blume:

Häusliche Pflege

Unter Raumbedingungen werden Euharis seit mehreren Jahrzehnten kultiviert. In dieser Zeit hat er sich ausreichend an verschiedene Wachstumsbedingungen angepasst. Euharis ist unprätentiös, nicht launisch und liebt Blumengeschäfte. Überlegen wir uns im Detail, wie wir die häusliche Pflege für Euharis durchführen sollen.

Beleuchtung

Die Waldpflanze euharis mag keinen hellen Sonnenschein.

Diffuses weiches Licht und Halbschatten - dies ist für ihn die am besten geeignete Beleuchtung.

Sie können eine Blume auf dem Ost- oder Westfensterbrett niederlassen.

Im Sommer eines grünen Haushalts ist es ratsam, im Garten oder auf der Loggia (Balkon) spazieren zu gehen und die Blätter von der Sonne zu berühren.

Temperatur

Tropische Lilie liebt Hitze. Bei Temperaturen unter 18 Grad Celsius schmerzt die Blume, verdorrt und hört auf zu blühen.

Entwurf Blume auch nicht genehmigen, sowie Temperaturabfälle. Dies ist wünschenswert zu erinnern, bringen Sie es an die frische Luft.

Im August ist es abends merklich kälter, daher sollte eine zarte Pflanze nicht außerhalb des Hauses übernachten.

Bewässerung

Dieser Vorgang erfordert besondere Aufmerksamkeit.

Die Hauptsache ist nicht, den Boden wieder anzufeuchten, sondern auch Dürre vorzubeugen.

Eine unsachgemäße Bewässerung kann zum Verrotten der Wurzeln, zum Fehlen von Blüten sowie zum Austrocknen und Vergilben der Blattplatten führen. Mehr darüber, was zu tun ist, wenn die Blätter gelb werden und sterben, die Knolle verrottet, die Pflanze nicht blüht und welche Krankheiten und Schädlinge Euharis zerstören können, erfahren Sie hier.

Bewässerung sollte moderat sein.

Das verwendete Wasser ist bei Raumtemperatur gut abgesetzt. Die Tatsache, dass die Blume trinken möchte, zeigt die oberste Schicht des Substrats - es wird trocken sein.

Besprühen Sie die Pflanze häufig (schließlich sind die feuchten Tropen der Geburtsort der Amazonas-Narzisse) mit warmem Wasser, ohne Feuchtigkeit auf den Blüten.

Die Ruhephase dauert etwa einen Monat. Die Ruhephase der Euharis beginnt, sobald der letzte Blütenstand verblasst. Zu diesem Zeitpunkt wird die Pflanze an einem kühlen, schattigen Ort gereinigt. Stoppen Sie die Fütterung, selten gewässert.


Ruhe ist sehr wichtig für die Blüte, in dieser Zeit gewinnt sie an Kraft und bereitet sich auf weiteres Wachstum und Blühen vor.

Informationen zur richtigen Pflege von Euharis finden Sie im Video:

Pfropfen und Boden

Wie wähle ich den richtigen Panzer für die Landung aus?

Der Euharis-Topf sollte groß und schmal sein.

Es wird nicht empfohlen, einen sehr geräumigen Topf zu nehmen, da in diesem Fall die Blume alle Kräfte auf die Entwicklung der Zwiebel ausübt und versucht, den gesamten Raum mit ihren Wurzeln auszufüllen.

Enge Töpfe bringen Ihr grünes Haustier zum Blühen und züchten seine Luftteile.

Die Pflanze wird selten, etwa alle vier Jahre (im März), umgepflanzt.

Während dieser Zeit ist der Topf vollständig mit Zwiebeln gefüllt und es ist eine Transplantation von Euharis erforderlich.

Die alte Tonscholle wird aufbewahrt, in einen neuen Behälter umgefüllt (der neue Topf sollte etwas größer als der vorherige sein, ungefähr 20%), auf eine Schicht aus expandiertem Ton gelegt, mit frischer Erde bestreut und gut gestopft.

Zucht

Euharis vermehrte sich durch Samen und Teilung.

Die erste Methode ist sehr zeitaufwendig und führt selten zu positiven Ergebnissen. Erfahrene Züchter bevorzugen daher die zweite, zuverlässigere Methode.

Der Euharis-Strauch wird normalerweise während der Transplantation so aufgeteilt, dass die junge Tochterpflanze mindestens vier Zwiebeln hat.

Dies hilft der Blume, sich im neuen Topf schneller anzupassen, neue Babys zu bekommen und im selben Jahr zu blühen.

Unten sehen Sie ein Video, das den Reproduktionsprozess von Euharis aufzeichnet:

Top Dressing

Euharis begrüßt zusätzliche Nahrung und reagiert gut auf organische Düngemittel. Es kann während der gesamten Vegetationsperiode (mit Ausnahme der Ruhephase) mit einem Flüssigdünger für Zwiebel- und Blütenpflanzen gefüttert werden:

Blüte

Euharis wird Sie mit guter Pflege mit einer üppigen und langen Blüte verwöhnen. Die Amazonaslilie blüht etwa zweimal im Jahr - im Winter und im Herbst.

Es ist sehr wichtig, während dieser Zeit die richtige Bewässerungsart einzuhalten, damit keine übermäßige Feuchtigkeit austritt. Zwischen der Bewässerung sollte der Boden gut trocknen.

Nutzen und Schaden

Euharis gilt als guter Ökologe. Es ist Teil der Fähigkeit, schädliche Substanzen aufzunehmen, die Luft zu reinigen und den Raum mit Sauerstoff zu sättigen.

Die Pflanze hat eine starke positive Energie, wirkt sich positiv auf alle Bewohner der Wohnung aus, lindert Depressionen und lädt sie mit Energie auf.

Die Energie, die sie freisetzen, ist manchmal so stark, dass die Blumen, die bei den Euharis in der Nachbarschaft sind, zu welken beginnen und sterben.

Das Zusammenleben mit dieser Pflanze ist nicht für jeden grünen Haushalt nützlich.

Weiße Blüten tropischer Narzissen gelten seit langem als mächtiger Talisman für Bräute. Um sich vor dem bösen Blick zu schützen, weben Neid und Schaden die Mädchen vor der Hochzeit in ihre Haare.

Diese luxuriöse Blume, auch Amazonaslilie genannt, kann von zu Hause aus auch von Anfängern in der Hobbyzucht gepflegt werden. Sie ist unprätentiös und dankbar für die Liebe und Pflege von luxuriösen Blüten.

http://selo.guru/rastenievodstvo/lucovichnye/liliya/vidy-lil/amazonskaya/osobennosti-uhoda.html

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • Rezepte 3 (2517)
  • Tiere (1958)
  • Backen (1436)
  • Fotos von Natur und anderen (1209)
  • Animationen & Postkarten (1140)
  • Blumen (1042)
  • Städte 2 (987)
  • Esoterik 3 (936)
  • Andere (923)
  • Psychologie 3 (857)
  • Salate (825)
  • Schönheit, Natur, Städte (823)
  • Städte (809)
  • Kunst (808)
  • Foto (745)
  • Rezepte (627)
  • Reisen (604)
  • Gesundheit (596)
  • Positiv (588)
  • Musik (572)
  • Kultur (564)
  • Video (560)
  • Bücher, Artikel (549)
  • Schlösser (526)
  • PROGRAMME FÜR DIE REGISTRIERUNG. (518)
  • Einträge (454)
  • Gewürze und Kräuter (449)
  • Meditation №2 (433)
  • Esoterik №2 (420)
  • Ernte für den Winter (406)
  • Kryon (391)
  • Üben (378)
  • Geschichte (374)
  • Rezepte für Gesundheit und Schönheit (355)
  • Leertaste (316)
  • Psychologie 4 (311)
  • Bodyflex (292)
  • Nur (290)
  • Rezepte №2 (284)
  • Massage (284)
  • Wissenschaft (283)
  • Humor (281)
  • Comatrix (281)
  • Psychologie №2 (281)
  • Getränke (280)
  • Erste Gänge (256)
  • Chakren (255)
  • Chelennengi (249)
  • Über Liebe (246)
  • Übergang, 2012, Aufstieg, Erleuchtung (226)
  • Kristalle und Steine ​​(221)
  • Kinder (189)
  • Video Wale (189)
  • Illusionen (164)
  • Janos heilige Geometrie (163)
  • Meditation (162)
  • Psychologie (158)
  • Erzengel Michael durch Ronne Herman (146)
  • Adamus, Shambara (144)
  • Pfeffer Lewis (140)
  • Feen und Engel (135)
  • Thailand (129)
  • Schulungen (127)
  • Jeschua über Pamela Cribbe (119)
  • Aktivierung (115)
  • Chelennengi (114)
  • Steve Rother und die Band (112)
  • Mantra (105)
  • Esoterisch (100)
  • Celia Fenn
  • Saint-Germain
  • GÖTTIN IN JEDER FRAU (77)
  • Akturischer Korridor (73)
  • Mudras von N.Pravdina (72)
  • Eckhart Tolle
  • Drunvalo Melchizedek (66)
  • Nick (59)
  • David Ike
  • Richard Mateson Welche Träume können kommen (54)
  • Mandalas (49)
  • Jesus Christus durch Kim Michaels (43)
  • Rezepte für Multikocher (42)
  • Meister Kirael (41)
  • George Kavassilas (40)
  • Heilbilder (32)
  • Ich bin Iria, (27)
  • Englisch (26)
  • Die erste Enthüllung des Insiders (26)
  • Botschaften der Plejaden (22)
  • Jim Self (22)
  • Botschaften der Lemurier (17)
  • Minin V.M. (13)
  • Teleportation (9)

-Musik

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Statistik

Eucharis - Schneewittchen Raumlilie

Euharis - schneeweiße Raumlilie

Die anmutige Perfektion von leuchtend weißen Blüten auf hohen Stielen und die riesigen, glänzenden, dunklen Blätter von Euharis lassen es wie einen klassischen Stern erscheinen. In der Raumkultur ist dies eine der bedeutendsten und beliebtesten Knollenarten. Nur wenige Pflanzen sind so umstritten. In einigen blühen und erfreuen sich Euharises anscheinend völlig mühelos, andere lassen über viele Jahre nicht mehr als zwei Blätter heraus und wirken verkümmert. Amazonaslilie ist sehr schwer als unprätentiöse Pflanze einzustufen. Aber Aufmerksamkeit und Fürsorge sind alles, was er braucht. Diese Anlage hat keine ungewöhnlichen Anforderungen.

Botanische Beschreibung von Euharis

Euharises erhielten ihren botanischen Namen für ihre unvergleichliche Eleganz (nach anderen Quellen aus dem Griechischen „supergracious“ - „super angenehm“). Die Spitznamen der Euharises sind sehr unterschiedlich. Die meisten dieser Pflanzen sind unter ihrem englischen Namen "Amazon Lily" bekannt, aber auch andere Namen sind sehr beliebt - Room Narzissen, Seerosen, Amazon Zwiebeln usw.

Eiförmig, mittelgroß, mit einem maximalen Durchmesser von 5 cm, scheinen die Euharis-Zwiebeln für einen solchen Riesen zu klein zu sein. Eine Zwiebel kann bis zu 5 Blätter produzieren, aber die Anordnung kleiner Familien erzeugt den Effekt von ungewöhnlichem Grün.

Euharis lässt die Blätter langsam wachsen und „schätzt“ sie so sehr, dass der Verlust jedes Blattes aufgrund von Notfällen (und insbesondere aller Blätter) von der Pflanze als äußerst schmerzhaft empfunden wird. Die atemberaubende Schönheit der leuchtend dunkelgrünen Blätter von Euharis wird nicht weniger geschätzt als seine Blüte.

Die Ruhezeit dieser Pflanze ist recht kurz und beginnt unmittelbar nach der Blüte. Um sich auf die nächste Periode vorzubereiten, brauchen die Euharis nur 4-6 Wochen Ruhe. Im Gegensatz zu vielen Pflanzen sollte sich in der Entwicklung nur die Reduzierung der Bewässerung und die Beendigung der Düngung als neue Phase herausstellen, wodurch das Wachstum gestoppt wird.

Die Ruhephase endet, sobald die Euharis wieder neue Blätter hervorbringen. Wenn die Euharis nicht blühen, wird die Ruhezeit durch den Wachstumsstopp bestimmt - die Beendigung des Wachstums junger Blätter. Wenn die Pflanze zweimal im Jahr blüht, ist er mit zwei Ruheperioden zufrieden - in der Mitte des Frühlings und Mitte des Herbstes nach jeder Blüte.

Die Zwiebeln bilden gerade, dunkelgrüne, widerstandsfähige Stiele, die etwa einen halben Meter hoch sind. Die hohen und kräftigen Blütenstiele der Euharis sind von einem eleganten, dünnen Blütenschirm gekrönt, in dem drei bis acht ziemlich große Blüten blühen. Sie werden nicht zufällig mit Narzissen verglichen: In der Struktur ähnelt die Anwesenheit einer Krone aus Staubblättern, Euharis und der Wahrheit diesen Gartensternen in gewisser Weise.

Drei äußere und drei innere dreieckige und weiße Schneeblütenblätter überlappen sich symmetrisch und eine überraschend elegante weiß-grüne Staubblattkrone mit bräunlichen Staubbeuteln schafft eine vorbildlich elegante Symmetrie.

Das Aroma der Euharises wird nicht weniger geschätzt als die Anmut ihrer Blüten. Fruchtige Noten von süßem, intensivem, aber nicht aggressivem Geruch verbinden die Obertöne von Zitrusfrüchten, Maiglöckchen, Jasmin und Narzissen, die jeweils ihre eigenen Assoziationen hervorrufen.

Die Blüte von Euharis, ihre Dauer und ihr Zeitpunkt hängen direkt von der Art der Pflege ab, die die Pflanze erhält. Mit einem idealen Wartungsregime und einer strengen Temperaturkontrolle können Euharises zweimal oder dreimal im Jahr mit praktisch der gleichen Intensität blühen. Jede Blüte kann nach dem Blühen bis zu 10 Tage dauern.

Eucharis grandiflora (Eucharis grandiflora).

Arten und Sorten von Indoor-Euharis

Raum- und Gewächshaus-Euharis gibt es heute fast nicht mehr in „reiner“ Form. Normalerweise stammen hybride Exemplare mit komplexer Herkunft aus zwei sehr ähnlichen Arten, der großblumigen Eucharis (Eucharis grandiflora), einer spektakulären Art mit Stielen bis 60 cm und Blättern bis 25 cm und der Amazonas-Eucharis (Eucharis amazonica) mit Stielen bis 80 cm Höhe. cm und lässt bis zu einem halben Meter.

Der großblumige Euharis ist eleganter, auf einen halben Meter begrenzt, aber der Amazonas ist größer und massiver, manchmal bis zu einem Meter groß. Narzissenartige Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 12 cm in der amazonischen Euharis und bis zu 7 cm in der Grandiflorae wirken luxuriös und sind zum Markenzeichen der gesamten Gattung Euharis geworden.

Zwei andere Arten von Euharises sind viel seltener.

Eucharis Schneewittchen (Eucharis candida) ist eine kleinblumige Art, die mehr als 8 elegante Blüten mit Blütenblättern in einer Hand bilden kann. Die Blätter sind kleiner und ordentlich.

Eucharis sanderi - ein origineller Look mit Blumen, die einer Lilie ähneln. Herzförmige Blätter mit einer leichten Mittelader und wenig blühenden Blütenständen betonen die Form einer trichterförmigen Blume, die nicht schlechter ist als eine längliche Röhre.

Amazonische eucharis (eucharis amazonica).

Wachstumsbedingungen für Indoor-Euharis

Euharis, die Wärme lieben, Stabilität und Komfort bevorzugen, überraschen die Fans von Zwiebelpflanzen angenehm. Dies ist eine vollwertige Topfkultur, deren Kultivierung nicht mit einem forcierten Prozess mit einer trockenen, dunklen und kalten, blattlosen Ruheperiode vergleichbar ist. Euharis muss die Bedingungen nicht viel verändern und den Entzug der Phase der Vorbereitung auf die Blüte anpassen. Streulicht und Schutz vor extremen Temperaturen - das ist alles, was Amazonaslilien brauchen.

Beleuchtung und Unterkunft

Euharis - zart, anfällig für die direkte Sonne großblättriger Knollen. Sie bevorzugen diffuses Licht oder weiche, leichte Halbschatten, aber eher launisch genug für die Dauer des Tageslichts. Diese Zwiebel wird das ganze Jahr über die gleiche Beleuchtung bevorzugen, daher ist es in der zweiten Herbsthälfte besser, sie auf die Fensterbänke oder etwas näher an das Fenster zu stellen.

Euharises fühlen sich auf den hellen südlichen Fensterbänken nicht wohl, sollten aber auch nicht im Innenraum platziert werden. Schweller gelten nicht als die beste Wahl für Euharises. Pflanzen werden in der Nähe der Fenster platziert, aber wegen der Größe nicht auf ihnen. Der beste Ort für Euharis sind östliche oder westliche Fenster (oder ein Ort, der etwas weiter von den südlichen entfernt ist, ähnlich wie bei hellem Licht).

Temperatur und Belüftung

Euharises wachsen mit einer ausgeprägten, aber nicht zu kühlen Ruhezeit. Der Temperaturgehalt in der Zeit des aktiven Wachstums und der Ruhe sollte sich nur um wenige Grad unterscheiden. Für die aktive Vegetation von Euharis wird die Temperatur über 23 Grad als optimal angesehen. Maximalwerte sind am besten auf 28 Grad begrenzt.

Auch unter unerwarteten Umständen ist es nicht erforderlich, Temperaturen unter 18 Grad zuzulassen. Besonders scharfe Temperaturabfälle sind für die Pflanze unerwünscht. Die Sprünge der Indikatoren beeinflussen die Blüte und sind die Hauptursache für das Flachwerden der Blüten von Euharis.

Im Winter liegen die Mindestwerte knapp unter 16 Grad. Wenn es jedoch möglich ist, Pflanzen vor einem Absinken auf diesen Wert zu schützen, lohnt es sich, dies zu tun. Der optimale Temperaturbereich für die Ruhezeit liegt nur geringfügig unter den Werten für die Zeit des aktiven Wachstums. Das Beste ist, dass die Euharises bei 18 bis 20 Grad Hitze ruhen.

Um die Blüte anzuregen, wird die Temperatur ausreichend stark auf über +23 Grad erhöht. Wenn die Ruhezeit im Frühling oder Sommer vergeht, werden die Pflanzen an einem Ort mit möglichst gemäßigten, niedrigen Temperaturen aufgestellt, um sie nur vor der Hitze zu schützen.

Im Sommer, wenn die Lufttemperatur nachts nicht unter 16 Grad sinkt, fühlt sich euharis an der frischen Luft wohl. Sie werden selten in den Garten gebracht und bevorzugen die Platzierung näher am Haus - auf den Terrassen oder Balkonen. Die kritischen Temperaturen, die die Euharis aushalten können, liegen bei 12 Grad, aber an allen Nächten, an denen die Zahlen unter 16 Grad fallen, ist es besser, sie in den Raum zu tragen.

Euharis - zart, anfällig für die direkte Sonne großblättriger Knollen.

Euharis kümmert sich zu Hause

Die Hauptgarantie für den Erfolg der Ruhezeit bei euharises ist eine Verringerung des Gießens und des Stoppens der Düngung, anstatt eine Änderung der Bedingungen. Leichte, stabile Luftfeuchtigkeit und sehr genaue Bewässerung, hygienische Verfahren und die richtige Häufigkeit des Düngerauftrags sind alles, was Euharises benötigen. Dies ist nicht die launischste und dankbarste Pflanze, die ohne extreme Phänomene wachsen und sich entwickeln sollte.

Bewässerung und Feuchtigkeit

Gleichmäßige, stabile und leichte Bodenfeuchtigkeit ist das Hauptziel der Euharis Pflege. Die Pflanze verträgt weder stehendes Wasser noch Trockenheit. Eine Übergießung während der aktiven Vegetationsperiode ist es nicht wert, euharis häufig, aber weniger reichlich zu gießen. Eine reichlichere Bewässerung wird normalerweise während der Blüte durchgeführt, wenn die Pflanze empfindlicher auf niedrige Luftfeuchtigkeit reagiert. Aber immer noch zwischen diesen Vorgängen darf das obere Drittel des Bodens trocknen.

Mit der Vollendung der Blüte verwandeln sich Euharis in eine Ruhephase und reduzieren die Bewässerung, wodurch die Wassermenge begrenzt wird. Das Substrat im Tank sollte nicht vollständig austrocknen (es sollte den Boden um die Hälfte der Substrathöhe trocknen), aber die Bodenfeuchtigkeit sollte sehr gering sein und die Menge des verwendeten Wassers sollte minimal sein.

Für die Bewässerung von Euharis können Sie nur destilliertes Wasser verwenden. Oft wird es mit Zwiebeln mit gekochtem Wasser gewässert. Die Wassertemperatur sollte 5-6 Grad höher sein als die Lufttemperatur. Diese Pflanze kann als klassische Methode bewässert werden, wobei strikt darauf geachtet wird, dass kein Wasser auf die Zwiebeln fällt und die Methode der unteren Meerenge angewendet wird.

Eine erhöhte Luftfeuchtigkeit ist für euharis nicht erforderlich. Alles, was für diese großblättrige Pflanze zum Wohlfühlen notwendig ist, ist das regelmäßige Besprühen oder Befeuchten der Blätter mit einem Schwamm. Wischen Sie das Laub während der Blüte ab und ersetzen Sie das übliche Sprühen. Verwenden Sie während der Vegetationsperiode mutig die Standardmethode des Feinsprühens mit warmem Wasser.

Ein wichtiges Verfahren für Euharis ist es, die Blätter sauber zu halten. Das Abwischen mit einem feuchten Schwamm ist eine einfache, aber effektive Methode. Das Verstecken auf diese Kultur wird nicht durchgeführt. Blattpolituren werden nicht empfohlen.

Düngemittel und Düngemittelzusammensetzung

Die optimale Häufigkeit der Düngung für euharis beträgt alle 2-3 Wochen. Führen Sie die Fütterung ab dem Moment durch, an dem junge Blätter nach einer Ruhephase und vor Abschluss der Blüte zu wachsen beginnen. Während einer Ruhephase wird die Fütterung vollständig gestoppt. Wenn blattlose Zwiebeln oder Blattverluste gepflanzt werden, beginnt die Befruchtung zwei Wochen nach dem Auftreten des ersten jungen Blattes.

Für euharis sollte man die Zusammensetzung der Düngemittel sorgfältig auswählen. Für diese Kultur sind nur spezielle komplexe Zubereitungen für blühende Pflanzen geeignet. Die Dosierung des Düngers reduziert sich gegenüber der vom Hersteller empfohlenen zweimal.

Euharis beschneiden und formen

Bei dieser Pflanze wird der Schnitt auf das vorsichtige Entfernen von verblassten Blütenstielen und beschädigten Blättern reduziert.

Zum Gießen von Euharis darf nur bewässertes Wasser verwendet werden.

Transplantation, Tanks und Substrat

Euharises müssen nur verpflanzt werden, wenn es wirklich keinen anderen Ausweg gibt. Die Pflanze blüht umso besser, je dichter die Gruppe ist, in der sie wächst, und je größer die Euharises selbst werden.

Nur sehr junge Pflanzen werden mit der ganzen Familie in neue Gefäße umgepflanzt, Erwachsene werden höchstens alle 2-3 Jahre umgepflanzt, ohne jedoch das Substrat durch regelmäßige Verbände abzubauen und den kontaminierten Mutterboden jährlich durch frischen Boden zu ersetzen. Diese Pflanzen wachsen gut in Hydrokulturen und in Tanks mit automatischer Bewässerung.

Die Transplantation von Euharises kann nur während der Ruhezeit durchgeführt werden, wenn das Wachstum der Pflanze vollständig gestoppt ist.

Euharises entwickeln sich gut in nicht zu geräumigen, aber ziemlich freien Becken, in denen Familien über mehrere Jahre wachsen können. In der Regel werden die Töpfe um 2 cm vergrößert, wobei die Größe der Gruppe ausgewählt wird und an den Seiten etwa 1 cm freier Boden verbleibt.

Wenn große und dichte Familien verpflanzt werden, kann die Kapazität um 3-4 cm erhöht werden. Wählen Sie beim Einpflanzen einzelner Zwiebeln Töpfe mit einem Durchmesser von 20 cm für jeweils 6 Zwiebeln. Die Form des Topfes ist von zentraler Bedeutung: Euharises entwickeln sich nicht gut in Tanks, deren Tiefe ihre Breite überschreitet und denen große Drainagelöcher fehlen. Für die Nachhaltigkeit dieser Pflanzen ist es notwendig, schwere Behälter aus natürlichen Materialien zu wählen. Drainagelöcher sollten groß sein.

Wenn ein Euharis verpflanzt wird, wird der irdene Klumpen um die Pflanzen nicht zerstört und versucht, ihn so weit wie möglich als Ganzes zu erhalten. Nur wenn es unbedingt nötig ist, lohnt es sich, große Pflanzen oder Kinder zum Wurzeln zu trennen, denn je mehr die Gruppe wächst, desto besser. Euharises sind Familienpflanzen, die über die Jahre nicht alleine blühen und in dichten Familien zweimal im Jahr erfreuen. Bei der Teilung mit den Wurzeln wird vorsichtig umgegangen.

Am Boden der Tanks muss eine sehr hohe Drainagelage liegen. Euharis entwickelt sich besser, wenn gebrochener Ziegel oder Naturstein als Drainageschicht verwendet wird.

Das Pflanzen einer Pflanze ist nicht schwierig: Die Drainage wird mit einer dünnen Schicht Erde bedeckt und die Zwiebeln werden in der gleichen Tiefe platziert, in der sie früher gewachsen sind. Wenn einzelne Zwiebeln gepflanzt werden, werden sie in Gruppen von 5-6 Zwiebeln mit einem durchschnittlichen Fassungsvermögen von etwa 2 Litern und einem Durchmesser von etwa 20 cm angeordnet.

Bei Euharises mit Blättern beträgt die Pflanztiefe ca. 5 cm (1-2 cm Boden über der Knolle), die Knollen ohne Blätter werden so gerührt, dass sich die Spitze über der Grundlinie befindet, und Sie können die Entwicklung frei beobachten. Und füllen Sie den Boden für eine vollständige Überlappung - erst nach Beginn des Wachstums der jungen Blätter. Nach dem Einsetzen der Zwiebeln und dem Entfalten der Wurzeln wird der freie Raum mit dem Substrat gefüllt und leicht um die Pflanzen herum gestampft.

Nach der Transplantation müssen Euharis besondere Pflege und ungewöhnliche Bedingungen bieten. Es ist besser, die Pflanzen vor Hitze zu schützen, indem sie Temperaturen von 18 bis 21 Grad ausgesetzt werden. Wenn die Zwiebeln ohne Blätter oder getrennte Kinder gepflanzt wurden, ist es besser, die Pflanzen bei Temperaturen über 25 Grad warm zu halten, um das Einsetzen der Wurzelbildung zu beschleunigen.

Wählen Sie einen Ort mit diffusem, schwachem Licht (oder einer stärkeren Schattierung als gewöhnlich) und begrenzen Sie das Bewässern, indem Sie diese Verfahren nur durchführen, um zu verhindern, dass der Untergrund vollständig austrocknet. Normalerweise dauert es 1-2 Wochen, bis sie sich an euharis gewöhnt haben. Danach werden sie für eine Pause unter den üblichen Bedingungen gebracht. Blattlose Glühbirnen geben die Bodenheizung nicht auf.

Im Sommer sind Euharis wunderbar an der frischen Luft.

Krankheiten, Schädlinge und Probleme beim Anbau von Euharis

Euharis-Zwiebeln neigen extrem zur Fäulnis, wenn der Boden überfeuchtet und überkühlt wird. Es ist sehr schwierig, die Anzeichen einer Läsion zu bemerken, da sich die Fäule normalerweise auf den Donez ausbreitet. In vernachlässigten Sammlungen und unter anormalen Bedingungen kann euharis unter allen Schädlingen in Innenräumen leiden, die am besten mit insektiziden Medikamenten behandelt werden.

Das Hauptproblem beim Anbau von Euharis ist die fehlende Blüte. Die Nichtfreisetzung von Stielen in dieser Kultur kann nicht nur mit zwei Hauptfaktoren in Verbindung gebracht werden - zu niedrigen Temperaturen und ihren plötzlichen Sprüngen oder dem Fehlen einer trockeneren Ruhezeit.

Euharises können nicht blühen, wenn das Pflanzen zu selten ist oder in sehr geräumigen Behältern (vor dem Füllen des irdenen Komas mit Wurzeln und Aufzuchtfamilien), Wasserstau im unteren Teil des Substrats und Wurzelfäule, Bodenerschöpfung und schlechte Fütterung bei sehr trockener Luft.

Bei instabilen Temperaturen und selbst geringen Temperaturschwankungen während des aktiven Wachstums werden die Blüten in Euharises kleiner. Und wenn die Temperaturen unter 16 Grad und noch mehr unter 10 Grad fallen, beginnt der Prozess des Fallens von Blättern und des Verrottens der Wurzeln.

Reproduktion von Euharis

Euharis wird äußerst selten aus Samen vermehrt, da die Pflanze in großen Mengen Babys bildet. Die Aussaat von Saatgut ist aber nicht nur möglich, sondern auch sehr produktiv. Zur Aussaat dürfen nur frisch geerntete Samen verwendet werden, die über die Oberfläche eines angefeuchteten Sand-Torf-Substrats verteilt sind.

Unter Glas treten bei diffusem Licht und Temperaturen über 25 Grad relativ schnell Triebe auf. Das Glas wird nach und nach entfernt, damit kleine Sämlinge eine leichte aber stabile Luftfeuchtigkeit behalten. Keimlinge lassen sich erst nach dem Ablegen des vierten Blattes, junge Pflanzen sind äußerst verletzungsempfindlich.

Es ist besser, euharises in ziemlich große Gruppen zu teilen. Separate Babys sind akzeptabel, aber es wird einige Jahre dauern, bis sie blühen, wenn sie in Gruppen gepflanzt werden. Bei der Trennung von mütterlichen Pflanzen sollten mit kleinen Zwiebeln und Wurzeln sehr vorsichtig umgegangen werden.

http://www.liveinternet.ru/users/4026744/post451029785/

Euharis (Amazonenlilie) - warum blüht nicht, Zeichen und Aberglaube

Euharis ist eine wunderschöne Blume aus den feuchten amerikanischen Wäldern. Er kam zum ersten Mal zu Beginn des 19. Jahrhunderts nach Europa. Sanfte Euharis fanden schnell ihre Nische im Garten und in der Indoor-Blumenzucht. Seine Popularität wächst weiter. Die Blume kann auch unter dem Namen Amazonian Lily gefunden werden. Diese Definition ist auf die hohe Konzentration dieser Kultur im Amazonas zurückzuführen. Es ist mit Lilien lanzettlichen Blättern und zarten Aromen verbunden.

Die Pflege einer Pflanze zu Hause bedeutet, ein Mikroklima zu schaffen, das den natürlichen Lebensräumen der Euharis möglichst nahe kommt. Sogar ein Anfänger Florist kann mit dem Wachsen fertig werden. Die Hauptsache - um alle Regeln der Pflege der Blume einzuhalten, berücksichtigen Sie die Empfehlungen von Experten.

Eigenschaften von Zimmerpflanzen euharis

Euharis ist eine Zwiebelpflanze der Familie Amaryllis. In der Natur kommt es in den Wäldern Mittel- und Südamerikas vor.

Die Zwiebeln einer erwachsenen Blume haben einen Durchmesser von 2 bis 6 cm. Die Blätter sind breit, lanzettlich. Sie können bis zu einem halben Meter lang werden. Die Platten sind auf länglichen Blattstielen montiert. Die Oberfläche der Blätter ist faltig, dunkelgrün. Euharises, die in ihrer natürlichen Umgebung wachsen, können gleichzeitig nur 2-4 Blätter an einem Busch haben. In Innenhybriden verlässt viel mehr.

Der dekorative Wert der Pflanze sind ihre Blüten. Die Blütezeit findet normalerweise im Frühjahr statt. Blumen sehen aus wie Narzissen.

Über 20 Arten dieser Pflanze sind bekannt. Am häufigsten sind die folgenden Typen:

  1. Großblütig - blüht 3 mal im Jahr.
  2. Weißblüte im März und September.
  3. Masters - blüht von März bis Mai.
  4. Sander - Blüte von Februar bis April.
  5. Bezkubchaty - blüht Ende März.
  6. Amazon - blüht im Februar.

Euharis blüht mit weißen Blüten mit einem ausgeprägten angenehmen Aroma.

Zeichen und Aberglaube im Zusammenhang mit Euharis

Amazon Lily schützt Frauen vor einer Vielzahl von Problemen, einschließlich des bösen Blicks und des Schadens. In der Heimat von Euharis beschlossen sie, die Braut zu schmücken. Es wird angenommen, dass die Blume in ihrem Haar das Mädchen für ein glückliches Familienleben segnet und ein Talisman des Brautpaares wird. Das zusätzliche Vorhandensein von Euharis im Hochzeitsstrauß verstärkt nur die Wirkung des Charmes.

Folgende Zeichen und Aberglauben sind mit der Pflanze verbunden:

  1. Wenn die Lilie plötzlich austrocknet - das bedeutet, dass jemand aus der Familie beschädigt wurde. Die Pflanze übernimmt die gesamte negative Energie und stirbt ab.
  2. Das Aussehen eines dreiflügeligen Stiels sagt eine Schwangerschaft voraus. Die dritte Knospe symbolisiert das Baby.

Euharis blüht nicht

  • Wenn die Euharis nicht blühen, müssen Sie die familiären Beziehungen analysieren. Mangel an Blüte deutet auf eine angespannte Atmosphäre zu Hause hin.
  • Anbau einer Blume ist in Familien mit kleinen Kindern willkommen. Es wird angenommen, dass es zur Entwicklung der geistigen Fähigkeiten und Talente des Kindes beiträgt. Man glaubt, dass die Blume die Ängste der Kinder absorbiert und Babys beruhigt. Aber es sollte nicht vergessen werden, dass Euharis giftig ist, also lohnt es sich nicht, das Kind anfassen zu lassen.

    Feng Shui empfiehlt diese Pflanze als starken Generator für positive Energie. Gemäß der taoistischen Praxis absorbiert es die negative Energie von Sha und wandelt sie in nützliches Chi um.

    Die Pflanze wirkt sich positiv auf die eheliche Beziehung aus und beseitigt Konflikte zwischen Eltern und Kindern. Es hat besonders starke Energie während der Blüte. Während dieser Zeit kann er Depressionen, Unsicherheit, Apathie, Faulheit und dunkle Gedanken loswerden.

    Häusliche Pflege für Euharis

    Die Pflege einer Pflanze zu Hause ist mühsam. Wenn Sie den Empfehlungen von Experten folgen, wird euharis Ihre Blumen bis zu dreimal im Jahr erfreuen.

    Gießen und füttern

    Wie alle Knollen sollte Euharis sorgfältig gewässert werden. Staunässe und Feuchtigkeitsstau im Topfboden tragen zur Fäulnisentwicklung bei.

    Es wird empfohlen, die Blume alle 3 Tage in kleinen Portionen Wasser zu gießen. In der Ruhezeit wird es seltener bewässert, wobei die Bodenfeuchtigkeit im Vordergrund steht. Die Bewässerung erfolgt erst, nachdem die obere Hälfte des Bodens getrocknet ist.

    Die Temperatur des Bewässerungswassers sollte der Temperatur des Raums entsprechen, in dem sich die Blume befindet. Wenn Sie Haushaltswasser verwenden, müssen Sie es tagsüber verteidigen. Es ist wünschenswert, dieses Wasser zu filtern.

    Futter, das nur während des aktiven Wachstums und der Blüte von Euharis produziert wird. Dünger wird alle 2 Wochen eingespritzt. Es ist vorzuziehen, Flüssigdünger zu verwenden. Es ist ratsam, zwischen organischen Stoffen und Mineralien zu wechseln. Für die Blüte eignen sich Komplexe für Zierpflanzen, es wird jedoch empfohlen, Düngemittel mit geringem Stickstoffgehalt zu wählen.

    Beleuchtung und Temperatur

    Die Anlage fordert keine Beleuchtung. Trotz der Tatsache, dass es sich nicht um eine schattenliebende Pflanze handelt, kann es sein, dass sich die Euharis im Halbschatten wohl fühlen.

    Sie können einen Blumentopf auf oder in der Nähe der westlichen, östlichen Fensterbänke aufstellen. Die Nordseite eignet sich auch zum Wachsen einer Blume, sollte dann aber näher an der Lichtquelle platziert werden: auf der Fensterbank oder in unmittelbarer Nähe des Fensters. Auf der Südseite muss Euharis beschattet werden. Die direkten Strahlen der Mittagssonne hinterlassen Verbrennungen auf den Blättern der Pflanze.

    Es ist sehr wichtig, plötzliche Temperaturänderungen zu vermeiden. Über 7 Tropfen sind schädlich für die Pflanze. Daher wird der Euharis nicht empfohlen, auf die Straße zu gehen, wo die Tagestemperatur stark von der Nachttemperatur abweicht.

    Beim Aufstellen des Topfes sollte beachtet werden, dass die Blume in einem Zug krank ist. Daher ist es besser, es in Räumen mit stumpfen Fenstern von der Haustür fernzuhalten.

    Ruhezeit

    Die Einhaltung dieser Frist ist sehr wichtig. Blühende Zierpflanzen brauchen es, um sich zu erholen und sich auf eine neue Blüte vorzubereiten. Nicht ausgeruhte Pflanzen können kleine Knospen werfen oder die Blüte ganz aufgeben.

    Die Ruhezeit für Euharis folgt nach der Blüte. In der Regel dauert es einen Monat, aber manchmal kann es bis zu 1,5 Monate dauern. Die Blume wird in einen kühleren Raum gebracht, vorzugsweise im Halbschatten. Das Gießen wird reduziert und die Fütterung abgebrochen. Es ist unmöglich, die Blätter von Euharis in dieser Zeit zu verpflanzen und zu verletzen. Sie können nur verblasste Blütenstiele abschneiden.

    Die Ruhezeit von Euharis

    Beim Verlassen der Winterschlafanlage werden neue Blätter gemeldet. Sobald das erste Blatt entlassen wird, wird die übliche Euharis-Pflege fortgesetzt.

    Transplantation und Reproduktion zu Hause

    Pflanzentransplantation wird im März empfohlen. Das schrittweise Transplantationsschema sieht wie folgt aus:

      Blüte frei von altem Boden. Wenn die Wurzeln stark verwirrt sind, dürfen sie einweichen.

    Vorbereitung für eine Transplantation

  • Die Zwiebeln und Wurzeln sorgfältig auf Fäulnis untersuchen. Wenn es gefunden wurde, wird es sorgfältig gereinigt. Beschädigte Stellen müssen mit Antiseptika und Fungiziden behandelt werden, sonst entwickelt sich die Fäule weiter.
  • Am Boden des Topfes die Drainageschicht aus Blähton, Kieselsteinen oder ähnlichem Material auslegen.
  • Zu gleichen Teilen werden Sand und Torf mit Kompost vermischt. Die Menge sollte der Menge von Sand und Torf entsprechen. Die resultierende Mischung wird in einen Topf gefüllt.
  • Die Glühbirne wird auf eine Erdschicht gelegt. Es ist mit einer drei Zentimeter dicken Erdschicht bedeckt.

    Die Transplantation erfolgt alle 3 Jahre. Häufige Transplantationen oder deren Abwesenheit können zum Absterben der Pflanze führen. Der Eingriff kann nicht während der Blüte durchgeführt werden.

    Euharis können von Samen und Kindern vermehrt werden. Zu Hause die bevorzugte zweite Reproduktionsmethode.

    Auf Zwiebeln einer Pflanze bilden sich im Laufe der Zeit Kinder. Beim Umpflanzen werden Tochterzwiebeln sorgfältig von der Mutter getrennt und getrennt gepflanzt. Trennstellen müssen antiseptisch behandelt werden. Hierfür wird zerkleinerte Aktivkohle oder Holzkohle verwendet. Junge Zwiebeln werden flach gepflanzt. Die Bodenschicht, mit der sie bedeckt sind, sollte halb so groß wie die Zwiebel sein.

    Warum blüht euharis nicht?

    Das Fehlen einer Blüte kann verschiedene Gründe haben. In den meisten Fällen liegt dies an der Nichtbeachtung der Regeln für den Anbau oder die Infektion einer Blume mit Schädlingen.

    Probleme bei der Pflege

    Wenn der Euharis nicht blüht, muss die Organisation der Pflanzenpflege überprüft werden, damit er blüht. Die folgenden Faktoren können die Blüte beeinflussen:

    1. Lage Die Blume braucht viel Platz. Auf den schmalen Fensterbänken und Regalen wird es eng. Euharis blüht auch nicht im Luftzug.
    2. Temperatur Die Nichteinhaltung der empfohlenen Temperaturbedingungen und plötzliche Änderungen des Thermometerindex tragen nicht zur Blüte bei.

    Schädlinge und Kontrolle von ihnen

    Euharis blüht möglicherweise nicht aufgrund von Schädlingsschäden. Am häufigsten wird die Blume von solchen Schadinsekten befallen:

    1. Shchitovka. Der Schädling ist an dunklen Flecken auf der Innenseite des Blattes zu erkennen.
    2. Blattlaus Blattläuse befallen in der Regel große Gruppen und füllen die Oberfläche des Stängels vollständig aus.
    3. Spinnmilbe Dieser Schädling ist mit bloßem Auge nicht zu sehen. Der Zeckenbefall kann durch feinstes Spinnennetz auf den Blättern und Stielen der Pflanze festgestellt werden.

    Spinnmilbe

  • Mealybug Die Niederlage dieses Schädlings geht einher mit dem Falten des Blatttellers mit einem Strohhalm. Innerhalb des gefalteten Blattes können Sie einen kleinen weißlichen Wurm sehen.
  • Verwenden Sie zur Bekämpfung von Insektenschädlingen insektizide Mittel.

    Was tun, um die Blüte anzuregen?

    Euharis Blüte kann angeregt werden. Für diese Blume ist eine außerplanmäßige Ruhezeit vorzusehen. Im Winter wird die Pflanze in einen kühlen Raum gestellt, mit Wasser getrimmt und Dünger vollständig entfernt. Im Frühjahr wird die Blüte wieder in ihren gewohnten Zustand versetzt und nimmt die normale Pflege wieder auf. Dank dieser Maßnahmen werden sich die Euharis im Frühjahr sicher auflösen.

    Häufige Fragen zum Anbau einer Blume

    Euharis ist eine zarte Pflanze mit hohem dekorativen Wert. Trotzdem ist die Fürsorge für ihn nicht lästig. Mit der richtigen Herangehensweise an das Wachsen kann sogar ein Anfängerflorist damit umgehen.

    http://ogorod-bez-hlopot.ru/euharis-ili-amazonskaya-liliya.html

    Euharis häusliche Pflege Warum blüht Euharis nicht?

    Elegante Zimmerblume, die in den subtropischen Wäldern am Ufer des Amazonas erschien, hat zwei gebräuchliche Namen:

    Diese Blume wurde von Gärtnern wegen ihrer Schlichtheit, ihrer schönen Blüte zweimal (dreimal) im Jahr und ihres angenehmen zarten Aromas geliebt.

    Die folgenden Sorten gelten als die häufigsten für den Anbau unter Raumbedingungen: Euharis grandiflora oder grandiflora, weiße Euharis, zahnlose Euharis oder Callifriurie.

    Der Euharius hat große, ovale, spitze Blattplatten. Ihre Breite beträgt ca. 20 cm, Länge ca. 40 cm, Farbe dunkelgrün. Blattoberfläche leicht faltig, mit ausgeprägten Adern. Die Blätter der Pflanze leben mehrere Jahre. Junge Blätter werden zuerst in eine Röhre gerollt, aber während des Wachstums begradigen sie sich.

    Die Blüten sind groß (bis zu 10 cm), schneeweiß, leicht abfallend. Sie stehen an langen (bis zu 60 cm), geraden, blattlosen Stielen.

    Wie pflege ich Euharis zu Hause?

    Euharis amazonisches Lilien-Sorgfalt zu Hause Foto

    Wo man den Topf mit euharis setzt

    Euharis mag kein helles Licht. Er mag Halbschatten mehr. Daher ist es unpraktisch, einen Blumentopf mit einer Pflanze auf die südlichen Fenster zu stellen. Lily wird sich in einem Ost-, Westfenster oder in einem Regal im Raum wohlfühlen. Im Sommer kann die Blume in den Garten oder auf den Balkon gebracht werden. Sie müssen nur zuerst ein spezielles Visier vorbereiten, das die Pflanze vor Sonnenstrahlen und Regen schützt.

    Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur

    In dem Raum, in dem sich die Amazonaslilie befindet, ist es für ihr aktives Wachstum und ihre Blüte erforderlich, eine Temperatur zwischen 24º und 28º zu halten. Bei einer niedrigeren Temperatur sind die Blüten flach. Nach der Blüte (in Ruhe) wird die Blume mit einem Temperaturbereich von 17º bis 19º erwärmt. Wenn die Temperatur im Raum auf +10 ° C und darunter fällt, beginnt die Lilie, die Blätter fallen zu lassen, und die Pflanzenzwiebel kann verrotten.

    In dem Raum, in dem sich die Blume befindet, muss keine besondere Luftfeuchtigkeit herrschen. Es ist notwendig, die Blätter regelmäßig mit einem feuchten Tuch abzusprühen und vom Staub zu befreien.

    Während der Blüte sollten diese Manipulationen mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden. Wasser, das auf die Blüten gefallen ist, kann zu braunen Flecken führen.

    Wie man euharis gießt

    Für Pflanzen gilt optimales Gießen als mäßig. Bei der amazonischen Lilie bleibt die Bedingung erhalten: "Es ist besser, zu wenig zu füllen als zu viel zu füllen." Die Bewässerung erfolgt mit abgetrenntem Wasser bei Raumtemperatur. Das überschüssige Wasser, das in der Pfanne des Blumentopfs verbleibt, wird abgelassen. Während der Wachstumsphase der Lilien wird regelmäßig gegossen, wenn der Erdklumpen auf ein Drittel des Volumens abtrocknet, und während der Ruhephase, wenn die Erde auf die Hälfte des Volumens abtrocknet.

    Was und wie man euharis füttert

    Um die Euharis während der Vegetationsperiode zu füttern, werden für Pflanzen in der Blütephase abwechselnd mineralische und organische Düngemittelkomplexe verwendet. Sie können im Laden gekauft werden. Die Futterfrequenz beträgt zweimal im Monat. In der Ruhephase wird die Pflanze nicht mit Düngemitteln gefüttert.

    Häufige Fehler in der Pflege von Euharis

    Die Ignoranz der Hauptanforderungen an den Anbau spielt eine negative Rolle bei der Entwicklung und dem Wachstum der Amazonaslilie. Hauptblume euharis erfordert korrekte Obacht und abhängig von der Agrotechnik stellt eine luxuriöse Art grüne Blätter und eine Fülle der empfindlichen Blumen dar.

    Wenn die Blätter der Euharis gelb werden und abwechselnd absterben, ist dies ein natürlicher Vorgang. Das gleichzeitige Vergilben aller Blätter spricht für Probleme mit der Pflanze, wie zum Beispiel:

    • übermäßiges oder schwaches Gießen;
    • niedrige Raumtemperatur (unter +10 ° C);
    • Sonnenbrand Blätter.

    Die Pflanze kann "geheilt" werden. Es ist notwendig, ihn aus dem Topf zu nehmen und die Zwiebel auf das Vorhandensein von Fäulniszonen zu untersuchen. Um solche Zonen abzuschneiden, behandeln Sie die Schnitte mit Asche, trocknen Sie sie ab und pflanzen Sie die Pflanze erneut.

    • Wenn die Pflanze längere Zeit nicht gegossen wird, werden ihre Blätter träge. Das Gießen sollte die Elastizität der Blätter wiederherstellen. Bei einer Überkühlung aufgrund eines offenen Fensters im Winter oder beim Transport kann es jedoch vorkommen, dass sich der Blattsturm nicht erholt.
    • Wenn die Amazonaslilie die Blätter verdreht und verdorrt, ist sie entweder durch Zugluft krank oder ihre Wurzeln sind beschädigt.

    Fortpflanzung von Euharis-Kindern

    Wiedergabe euharis scherzt Foto

    Bei der Züchtung von Pflanzen unter Raumbedingungen ist die vegetative Methode am einfachsten anzuwenden. Darüber hinaus hat die Amazonaslilie eine große Anzahl von "Kindern". Im März oder April können sie in getrennten Behältern mit vorher vorbereitetem Boden deponiert werden.

    Ein wichtiger Punkt: Nur wohlgeformte "Kinder" können von der Mutterpflanze getrennt werden. Andernfalls stirbt der Knollensamen ab.

    Wie man euharis pflanzt, sieh dir das Video an:

    Wann und wie man Euharis verpflanzt

    Amazon Lily mag keine Transplantationen. Wenn die Pflanze gesund ist, blüht sie gut und fällt nicht aus einem Blumentopf. Es ist daher möglich, sie drei bis vier Jahre lang nicht zu stören.

    Eine gesunde Blütentransplantation wird durchgeführt, wenn viele „Babys“ gebildet werden und das normale Wachstum der Blume beeinträchtigen.

    Das Kindermaterial kann zur Vermehrung der Pflanze verwendet werden, es kann aber auch nicht von der Mutterblume getrennt werden. Im letzteren Fall - ohne Trennung in den erneuerten Boden verpflanzen, ist es möglich, eine üppigere Blüte der Lilien zu erzielen.

    März ist der günstigste Monat für die Wiederbepflanzung von Pflanzen. Eine gesunde Pflanze wird im Umschlagverfahren in das vorbereitete Land umgepflanzt, ohne das irdene Koma zu stören.

    Wenn die Blumenzwiebeln verfault sind, werden sie vorsichtig vom Boden gelöst und mit Wasser gewaschen. Dann die Fäule entfernen (abschneiden). Die Schnittfläche wird durch Eintauchen der Fungizidlösung gründlich desinfiziert. Dann den Einschnitt mit Holzasche bestreuen.

    Abhängig vom ursprünglichen Pflanzgut (Zwiebel mit und ohne Blätter) gibt es zwei Möglichkeiten zum Pflanzen von Pflanzen.

    Pflanzen von Amazonas-Lilien mit Blättern

    So pflanzen Sie ein Euharis-Foto

    Vor dem Pflanzen werden die Blätter nicht abgeschnitten, nur vergilbt und absterben.

    • Landetiefe - 5-6 cm.
    • Pflanzkapazität - hoch, schmal, mit einem Loch im Boden und einer Drainage am Boden aus Blähton oder kleinen Steinen.
    • Bewässerung - die ersten 3 Wochen gemäßigt, während der Boden trocknet.
    • Die Lage ist hell und warm.

    Pflanzen von Amazonas-Lilien ohne Blätter

    Die Blätter werden vor dem Pflanzen in einer Höhe von 1 cm über der Zwiebel vollständig abgeschnitten.

    • Pflanztiefe - Die Oberseite der Knolle schaut 0,5 cm über der Bodenoberfläche hervor.
    • Pflanzkapazität - der Durchmesser ist größer als der Durchmesser der Zwiebel 2-3 cm.
    • Der Boden besteht zur Hälfte aus Sand.
    • Bewässerung - Die ersten drei Wochen sind mäßig, da der Boden trocknet.
    • Die Lage ist hell und warm.

    Wenn Sie eine Amazonaslilienknolle ohne Blätter gepflanzt haben, wachsen die jungen Blätter der Pflanze etwa 40 Tage nach dem Pflanzen. Die Tatsache, dass sich die Spitze der Zwiebel über dem Boden befindet, ermöglicht es, das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze leicht zu beobachten.

    Land für euharis

    Hauspflege Houseplant Euharis-Foto der Euharis-Blume

    Euharis liebt fruchtbaren Boden mit gutem Wasser und Atmungsaktivität.

    Der bequemste Weg, um spezielles Land im Laden zu kaufen. Es ist notwendig, den Boden mit der Aufschrift "Für Pflanzen der Familie Amaryllis" zu wählen. Wenn dies nicht möglich ist, kann es unabhängig hergestellt werden, indem die folgenden Komponenten gemischt werden:

    • Humus 1 Aktie;
    • Blatt Land 2 teilen;
    • Flusssand 1 Aktie;
    • Torf 0,5 Anteil.

    Die Pflanze muss Kokosnussschalen, Blähton und kleine Steine ​​entwässern. Er wird überschüssige Feuchtigkeit abführen.

    Warum blüht euharis zu Hause nicht und wie lässt man es blühen?

    Warum euharis nicht blüht Pflege regelt zu Hause

    Geben Sie der Pflanze die richtige Pflege, und sie wird Sie zwei- bis dreimal im Jahr mit schönen, duftenden Blüten verwöhnen. Die Lilienblüten öffnen sich abwechselnd und blühen jeweils bis zu zehn Tage. Gärtner können für die Lilie einen künstlichen Zeitplan zum Gießen und Düngen erstellen, der mehrere Blütenpflanzen im Laufe des Jahres garantiert.

    Der bewährte Bewässerungs- und Düngeplan:

    • Januar + 1. Februar Hälfte = Ruhezeit
    • 2. Februarhälfte + 1. Märzhälfte = Phase der aktiven Vegetation
    • 2. Märzhälfte + 1. Aprilhälfte = Blütephase
    • 2. Aprilhälfte = Phase der aktiven Vegetation
    • Mai + 1 Junihälfte = Ruhezeit
    • 2. Junihälfte + 1. Julihälfte = Phase der aktiven Vegetation
    • 2. Julihälfte + 1. Augusthälfte = Blütephase
    • 2. Augusthälfte = Phase der aktiven Vegetationsperiode
    • September + 1 Oktoberhälfte = Ruhezeit
    • 2. Oktoberhälfte + 1. Novemberhälfte = Phase der aktiven Vegetationsperiode
    • 2. Novemberhälfte + 1. Dezemberhälfte = Blütephase
    • 2. Dezemberhälfte = Phase der aktiven Vegetationsperiode

    Warum blüht euharis nicht? Videopflegefehler

    Manchmal blüht die Pflanze jedoch nicht, es scheint, dass sie sich in optimalen Bedingungen befindet.

    Also hat der Gärtner einen Fehler gemacht. Hier sind die häufigsten:

    • Falsche Landung. Die junge Pflanze wird in einen breiten Behälter gepflanzt, dessen Durchmesser um ein Vielfaches größer ist als der Durchmesser der Zwiebel. Je dichter die Topfpflanze ist, desto schneller blüht sie.
    • Starke Temperaturänderung im Raum. Die Pflanze bildet schwache Blütenpfeile oder die Knolle verrottet darin, und die Blüte tritt nicht auf, wenn der Euharis ständig unter Druck steht.
    • Ruhephase nicht aufrechterhalten. Es sollte ungefähr anderthalb Monate dauern. Während dieser Zeit wird die Pflanze nicht selten gefüttert und bewässert. Klumpenland sollte halbtrocken sein. Dies wird mit Feuchtigkeitsindikatoren, Holzstäbchen oder dem Gewicht des Topfes überprüft. In der Ruhephase muss die Pflanze für eine gute Beleuchtung sorgen.

    Euharis-Krankheiten

    Graufäule

    Diese Krankheit tritt häufig bei Pflanzen der Amaryllis-Familie auf, zu denen auch die Amazonaslilie gehört. Der Erreger der Krankheit ist der Pilz Botridis. Krankheitsanfällige Pflanzen in feuchten Räumen mit niedriger Temperatur. Zunächst erweichen die Blattplatten der betroffenen Blüte, verlieren ihren Turgor und verdunkeln sich an den Rändern. Dann werden die infizierten Bereiche mit Grauschimmel bedeckt und sie sterben ab.

    Präventionsmaßnahmen: Entfernung infizierter Pflanzenteile, Behandlung der Blüte mit kupferhaltigen Produkten (Kupfersulfatlösung, Fundazol, Topsin-M).

    Stagonsporose (Rotbrand)

    Krankheiten, die anfällig für Pflanzen sind, die sich in Räumen mit starken Temperaturschwankungen oder Wasseransammlungen befinden. Erstens erscheinen auf den Blättern, Knospen, Zwiebeln längliche Flecken von roter Farbe. Dann verdorren die Blätter, Blütenstiele und Knospen bücken sich, die Zwiebeln verrotten. Euharis verdorrt und stirbt.

    Vorbeugende Maßnahmen: Verwendung von hochwertigem Knollenmaterial zum Einpflanzen, Behandlung der Knollen mit einem Fungizid vor dem Einpflanzen für eine halbe Stunde („Rovral“, „Oksifom“, „Maxim“) und anschließendes Trocknen (48 Stunden).

    Schädlinge

    Pilzmücke (Sciarid)

    Moshkor schwarze Farbe. Ihre Weibchen legen die Eier direkt auf die Wurzel der Pflanze. Die aus den Eiern austretenden Larven ernähren sich von den Wurzelgeweben und hemmen diese. Das Ergebnis ist eine geschwächte, nicht blühende Pflanze.

    Die Ursache für das Auftreten von Mücken ist der überfeuchtete Boden im Blumentopf.

    Vorbeugende Maßnahmen: Behandlung (Bewässerung) des Bodens mit Oktara-Lösung in einer Menge von 0,8 g pro Liter Wasser unter Anpassung der Bewässerungshäufigkeit.

    Spinnmilbe

    Erscheint auf einer Pflanze, die sich in einem trockenen und warmen Raum befindet. Die Pflanze wird schwächer, die Blätter werden gelb und welk.

    Präventionsmaßnahmen: mit einer kleinen Anzahl von Schädlingen - Behandlung der oberirdischen Teile der Blüte mit einer Lösung von Haushaltsseife, mit Massenvernichtung - Behandlung mit Akariziden ("Kleschevit", "Fitoverm", "Sunmite", "Akarin").

    Amaryllis

    Der Schädling lagert sich in die Zwiebelschuppen ein. Die Blume trocknet aus, Blätter und Blütenstiele verlieren ihre ursprüngliche Form.

    Präventionsmaßnahmen: Besprühen von Pflanzen und Erde in einem Topf mit insektiziden Mitteln (Aktara, Akarin, Vertimek).

    http://chto-posadit.ru/euharis-uhod-v-domashnih-usloviyah-pochemu-euharis-ne-tsvetet-razmnozhenie-i-peresadka-foto-tsvetov/

    Die richtige Pflege von Euharis zu Hause

    Euharis ist unprätentiös in der häuslichen Pflege, wenn Sie ein paar kompetente Ratschläge befolgen. Sein Name übersetzt als "angenehm". Es wird auch die amazonische Lilie genannt, die noch häufiger ist als Euharis.

    Achtung! Euharis enthält Alkaloide, die Erbrechen verursachen. Stellen Sie die Blume außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren auf, um unangenehme Folgen zu vermeiden. Wenn Sie jedoch niemanden in Ihrer Familie haben, der die Pflanze zufällig schmecken kann, können Sie die Euharis sicher platzieren und Ihr Interieur ohne Angst dekorieren.

    In diesem Artikel haben wir detaillierte Pflegeanleitungen für Sie zusammengestellt. Lesen Sie sie sorgfältig durch, und Sie werden eine schöne Blume züchten, die eine elegante Dekoration für Ihr Zuhause darstellt. Wenn Sie alle Aspekte und Schwierigkeiten des Anbaus eines Euharis zur Kenntnis nehmen, wird es keine Schwierigkeit geben, ihn zu verlassen.

    Mutterland von Euhairis

    Zum ersten Mal wurde Euharis in den tropischen Regenwäldern Mittel- und Südamerikas sowie in Kolumbien und im Oberlauf des Amazonas gefunden. Eine exotische Blume kam im neunzehnten Jahrhundert nach Europa und wurde sofort zu einer echten Dekoration vieler botanischer Gärten. Damals wurde die Pflanze "Euharis" genannt, was übersetzt "charmant", "anmutig" bedeutet. Bisher wurden nach verschiedenen Quellen 10 bis 20 Arten dieser Pflanze erfasst.

    Wenn Sie ein Anfänger im Bereich Zimmerpflanzen sind und sich noch nicht entschieden haben, was Sie für Ihre Blumensammlung auf der Fensterbank wählen möchten, dann ist die Empfehlung eine großblumige Euharis. Es ist sicher zu sagen, dass es keinen Zweifel über den Kauf dieser Blume geben wird. Nur gibt es ein "aber". Die Amazonaslilie ist eine Blume, die alles andere als klein ist und daher viel Platz in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung einnimmt.

    Einige Pflanzenliebhaber interessieren sich für die Frage, wie viele Blätter sollte euharis haben? Es gibt Pflanzen mit 5-7 Blättern und es ist manchmal verwirrend, aber im Allgemeinen gibt es 3-4 Blätter pro Zwiebel. Am wichtigsten ist, dass die Anzahl der Blätter die Blütenpflanzen in keiner Weise beeinflusst.

    Das Erscheinen von Euharis

    Zweifellos sind die Blumen die Hauptdekoration der Pflanze. In ihrer Form ähneln sie Narzissen, sie riechen gut. Der Durchmesser eines Blütenstandes liegt zwischen 10 und 12 cm, die Höhe des Stiels beträgt 70 cm. Das Farbspektrum ist nicht zu vielfältig: Die meisten Sorten bilden weiße Blütenstände, aber heutzutage haben die Züchter Sorten mit cremefarbenen und blauen Blüten gezüchtet.

    • Euharis-Blätter sind nicht weniger dekorativ als Blüten: groß, glänzend, dunkelgrün und verlieren das ganze Jahr über nicht ihre Dekoration. Die Maße der Blattplatte sind beeindruckend: Länge - 40 cm, Breite - 20 cm. Die Oberfläche der Blätter ist leicht faltig, mit klaren Längsadern.
    • Während des Wachstums kann die Pflanze einige Blätter verlieren, dies ist kein Zeichen der Krankheit, sondern ein natürlicher Vorgang.
    • Das Wurzelsystem der Blüte wird durch eine Zwiebel dargestellt, die mit goldenen Schuppen bedeckt ist. Damit die Pflanze in einem Blumentopf in der Regel dick aussieht, pflanzen sie mehrere Blumenzwiebeln, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen.

    Die Anlage ist sehr anspruchslos, aber es ist notwendig, einige Empfehlungen von Spezialisten zu befolgen.

    Euharis-Toxizität

    Es ist zu beachten, dass die Pflanze selbst das für den Menschen giftige Alkaloid Likorin enthält, das das Erbrechen im menschlichen Gehirn anregt. Daher sollte die Pflanze an Orten aufbewahrt werden, die für kleine Kinder oder Haustiere unzugänglich sind. Nach dem Umpflanzen der Pflanze sollten die Hände gut mit Seife gewaschen werden.

    Euharis häusliche Pflege

    Die Zwiebeln wachsen bald zu Büschen heran und bilden einen sperrigen Busch mit üppigen Knospen. Auf einer Zwiebel sprießen zwei bis vier Blätter. Es gibt mehr als zwanzig Sorten von Euharis, aber es ist möglich, sie zu unterscheiden, wenn sie blühen. Die Blütenstände der Euharis-Blüte selbst sehen aus wie eine Narzisse, von der ein subtiler, angenehmer Geruch ausgeht.

    • Wenn Sie euharis zu Hause anständig pflegen können, wird es Sie mit reichlich Wachstum und schönen Knospen erfreuen.
    • Euharis Zimmerpflanze hat keine Angst vor einem schattigen Ort, denn in den Wäldern ihrer Heimat fehlt direktes Sonnenlicht.
    • Dennoch verträgt euharis care at home den völligen Entzug von Sonnenlicht nicht. Denn in Abwesenheit der Sonne werden die Blätter blass und verlieren ihr Aussehen.

    Für das volle Wachstum müssen die Zimmerpflanzen Euharis in den südöstlichen oder südwestlichen Fenstern liegen. Im Sommer, die Blume Euharis, ist es besser, das Haus zu verlassen. Draußen kann die Blume aufgrund von Temperaturschwankungen absterben. Immerhin liegt die optimale Temperatur bei 18 -25 Grad.

    Ruhezeit

    Die Ruhezeit ist für die Pflanze sehr wichtig. In dieser Zeit gewinnt er an Wachstumsstärke. Nach der Blüte werden getrocknete Blütenstiele vorsichtig entfernt, ohne die Blätter zu berühren. In Ruhe verliert der euharis nicht seine dekorative Wirkung, sondern bewegt sich nur von einer Stufe zur nächsten.

    • Die Ruhezeit beträgt etwa einen Monat. Normalerweise fällt es auf die Lücke zwischen April und Oktober. Wenn die Pflanze jedoch sorgfältig gepflegt wird, kann sie dreimal im Jahr blühen. Manchmal hat eine Pflanze drei Ruheperioden pro Jahr.
    • Während der Ruhezeit können Sie die Pflanze sicher an einen anderen kühleren Ort bringen. Diese Voraussetzung ist jedoch für die erfolgreiche Entwicklung der Anlage nicht erforderlich. Nach einer Ruhephase, wenn junge Sprossen auf den Euharis erscheinen und ihr aktives Wachstum beginnt, wird das Gießen fortgesetzt.
    • Mit der richtigen Pflege der Euharis in der Ruhephase kann er bis zu zweimal im Jahr mit Blumen erfreuen - im frühen Frühling und im späten Herbst! Wachsende Zwiebeln treten normalerweise ab Mitte des Winters aktiver auf, im Frühjahr beginnen diese Zwiebeln, frische Blätter zu erscheinen, und der Blütenpfeil kann bis März gebildet werden.

    Die Ruhezeit dauert zwei Monate, sie geht dem Frühlingserwachen voraus. Von Oktober bis November wird die Bewässerung allmählich reduziert, wodurch die relative Luftfeuchtigkeit des Bodens erhalten bleibt. Bis Januar ist die Bewässerung auf ein Minimum reduziert, da der Boden nach dem Trocknen vollständig benetzt wird und eine Umgebungstemperatur von etwa 15 Grad herrscht. Unter solchen Bedingungen überwintert die Euharis, und mit der Ankunft des Frühlings nimmt die Bewässerung allmählich zu. Wenn ein Blumenpfeil zum Licht erscheint, produzieren sie den ersten Verband.

    Gibt es einen abgeschnittenen Pfeil? Nach Ihrem Ermessen! Aber damit die Blume nicht die Kraft auf die Bildung von Samen ausübt, ist es besser, zu schneiden, wenn der Pfeil anfängt, sich gelb zu färben.

    Es ist wichtig

    Dies ist eine sehr wichtige Phase in der Entwicklung von Euharis. Während dieser Zeit muss er Kraft für die nachfolgende Blüte gewinnen. Dies ist ein gemeinsames Merkmal aller Amaryllis (Amaryllis, Gippeastrum, Gemantus usw.). Der Hauptunterschied zu ihnen liegt jedoch in der Tatsache, dass es kein Laub verliert und daher auch nicht seine dekorative Wirkung verliert und zu einer „dekorativen Blattpflanze“ wird. Euharis können zweimal im Jahr blühen, daher gibt es zwei Ruheperioden zwischen den Blüten. Meistens fallen sie in der Mitte des Frühlings und des Mittherbstes.

    Aber mit der richtigen Pflege kann die Amazonaslilie Sie mit Blüte und dreimal im Jahr glücklich machen. Die Ruhezeit von Euharis beginnt fast unmittelbar nach der Blüte. Es wird empfohlen, verblasste Blütenstiele abzuschneiden, das Gießen zu reduzieren und in einen kühleren Raum zu stellen. Obwohl letzteres nicht unbedingt erforderlich ist, ist es einfach wünschenswert.

    Die Ruhezeit dieser Pflanze dauert nicht lange, nur einen Monat. Dies ist genug für ihn, um sich zu erholen. Wenn nach Ablauf dieses Monats junge Nachkommen erscheinen, signalisiert dies auch das Verlassen der Pflanze aus dem Ruhezustand. Ab diesem Moment beginnt die übliche Euharis-Pflege.

    Euharis Blüte

    Wenn Sie die Pflanze richtig pflegen, ist die Blüte von Euharis reichlich und lang. Bei guter Beleuchtung und ausreichenden Nährstoffen beginnt die Blüte im Februar und dauert durchschnittlich einen Monat. Euharis kann im Herbst wieder blühen.

    • In der Regel bildet die Pflanze nur einen Blütenstand. Wenn Ihr Busch jedoch groß, erwachsen und gepflegt ist, kann er zwei oder sogar drei Zweige mit Blüten bilden.
    • Blüten einer Pflanze werden in Blütenständen von jeweils drei bis sieben Blüten gesammelt. Der Durchmesser jeder Blüte beträgt 10 bis 12 Zentimeter. Farbe - weiß, Filamente an der Basis verschmolzen.
    • Während der Blütezeit ist das Gießen von besonderer Bedeutung. Der Boden darf unter keinen Umständen zu feucht sein. Dazu Löcher in den Topfboden bohren und beim Pflanzen gut abtropfen lassen. Zwischen der Bewässerung sollte der Boden gut genug trocknen.

    Die Blütezeit tritt am häufigsten im Winter und im zeitigen Frühjahr auf. In der Raumkultur hängt die Blütezeit jedoch von bestimmten Bedingungen ab. Daher sind blühende Euharis zu jeder Jahreszeit zu sehen. 50 cm langer Stiel, der sich sehr schnell entwickelt: 2 Wochen nach seinem Erscheinen sammeln sich Blüten in Blütenständen - Schirme, normalerweise 6-7 Stück, beginnen sich zu öffnen.

    Die häufigsten Euharis-Sorten für den Indoor-Anbau:

    • Euharis grandiflora (Amazonaslilie);
    • Euharis schneeweiß;
    • Euharis Foster;
    • Euharis Sanders.

    Temperatur

    In Anbetracht dessen, dass Euharis unter natürlichen klimatischen Bedingungen in heißen tropischen Wäldern wächst, benötigt es eine hohe Lufttemperatur. Im Sommer variiert der optimale Temperaturbereich von +23 bis +30 Grad, im Winter ist es wichtig, dass die Temperatur nicht unter +15 Grad fällt. Die Pflanze fühlt sich gut an der frischen Luft an, so dass in den wärmeren Monaten ein Behälter mit einer Blume auf dem Balkon oder der Terrasse herausgenommen werden kann.

    Sollte die Anlage vor plötzlichen Temperaturschwankungen und Zugluft schützen. Ansonsten lässt der Euharis das Laub vollständig fallen.
    Temperatur Die Pflanze ist thermophil, daher wird nicht empfohlen, sie an der frischen Luft zu lassen, wenn die Temperatur unter 18 ° C zu sinken beginnt. Sie sollten auch Frost und Zugluft vermeiden.

    Unter normalen häuslichen Bedingungen, wenn die Temperatur zwischen +18 und 22 Grad liegt, fühlt sich der Euharis großartig an. Sehr oft wird es im Sommer an die frische Luft gebracht. In der Tat fühlt er sich dort viel wohler. ABER! Wenn an Ihren Rändern ein großer Unterschied zwischen Tag- und Nachttemperaturen besteht (ab 8 Grad), können diese Tropfen dazu führen, dass die Blüten klein werden.

    Im Winter hängt die Temperatur stark vom Wachstumsstadium der Pflanze ab. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Euharis im Winter blüht. In diesem Fall sollte die Temperatur mindestens +18 Grad betragen. Die Wahrheit und die empfohlene Temperatur für die Winterperiode sind nicht viel anders (+ 15-17 Grad).

    Temperatur

    Die Temperatur, bei der die Euharis wachsen und blühen sollten, liegt zwischen 18 und 22 Grad. Dh Bei normaler Raumtemperatur fühlt sich die Blume wohl. Sie sollten wissen, dass Temperaturabfälle (7 Grad oder mehr) dazu führen, dass die Blüten viel kleiner als gewöhnlich sind. Am wahrscheinlichsten ist dies, wenn die Blume auf der Straße wächst und die Temperatur tagsüber und nachts sehr stark sinkt.

    • Im Winter beträgt die optimale Temperatur für eine Pflanze 15-17 Grad. Aber auch hier sollten Sie die Entwicklung von Euharis verfolgen und herausfinden, welche Temperatur am besten für das Wachstum von Blüten geeignet ist. Während der Wachstumsphase sollte die Temperatur 18 Grad betragen und nicht niedriger sein.
    • Die tropische Klette ist an den Schatten gewöhnt, denn in den Wäldern, in denen sie wächst, gibt es kein direktes Sonnenlicht. Es lohnt sich jedoch nicht, ihm die Sonne zu entziehen! Ohne sie werden die Blätter blass und verlieren ihre Dekorativität.
    • Für ein normales Wachstum ist es ausreichend, den Topf in der Nähe der Südost- oder Südwestfenster zu platzieren. In der Zeit des Sonnenmangels können Sie den Mangel an künstlichem Licht ausgleichen.

    So erstellen Sie eine Hintergrundbeleuchtung für Blumen im Winter. Übrigens ist es im Gegensatz zu Hibiskus für die Sommerperiode dieses Vertreters der blühenden Raumflora besser, im Raum zu belassen. Denn Schwankungen der Tagestemperaturen können die Anlage zerstören! Die optimale Temperatur beträgt 18-25 Grad, sie sollte konstant sein.

    Beleuchtungsanforderungen

    Licht für die Pflanze ist notwendig hell, aber diffus. Auch Euharis wächst gut im Halbschatten. Der beste Ort für den Anbau von Blumen sind westliche Fenster.
    Wenn Sie Euharis an einem südlichen Fenster anbauen, schützen Sie die Blume vor direkter Sonneneinstrahlung.
    Während des aktiven Wachstums und der Blüte muss die Pflanze zusätzlich ernährt werden. Zu diesem Zeitpunkt wird Flüssigdünger für Blütenpflanzen in den Boden eingebracht. Die Fütterungsfrequenz beträgt zweimal im Monat.

    Bevorzugt werden komplexe Mineraldünger mit geringem Stickstoffgehalt. Zur Herstellung der Lösung sollte die auf der Packung angegebene Konzentration um das Dreifache verringert werden.

    Beleuchtung Euharis verträgt die Mittagssonne nicht, daher ist es besser, sie von Osten oder Westen auf die Fensterbank zu stellen. Im Sommer braucht er vor allem Lichtbeschattung. Diese Pflanze fühlt sich in der Tiefe des Raumes gut an (bei ausreichendem Licht).

    Ort und Beleuchtung

    Euharis zu pflegen ist sehr einfach. Was die Beleuchtung betrifft, kann die Pflanze in jedem Raum wachsen und blühen, auf Fensterbänken und Fenstern, sogar auf der Nordseite. Aber trotz dieser Schlichtheit ist es unmöglich zu behaupten, dass die Pflanze den Schatten liebt. Befindet sich der Raum beispielsweise auf der Nordseite, müssen Sie die Euharis so nah wie möglich am Fenster platzieren.

    Wenn die Maße der Fensterbänke es zulassen, können Sie einen Topf darauf stellen. Eine Pflanze sollte immer so viel Licht erhalten, wie sie braucht. Es ist jedoch zu beachten, dass direktes Sonnenlicht, insbesondere von der Ost- und Südseite der Fenster, die Blätter im Sommer schädigen kann. Die Sonnenstrahlen können die Blätter verbrennen. Wenn ein solches Risiko besteht, ist es besser, einen Topf mit einer Blume nicht vor dem Fenster, sondern beispielsweise an der Seite zu platzieren.

    Euharis kann wachsen und blühen, auch auf den Fensterbänken (oder in der Nähe der Fenster) der Nordseite. Das Licht, das er dort bekommt, ist genug für ihn. Es ist aber auch unmöglich, diese Blume als schattentolerant einzustufen, sie braucht eine gute Beleuchtung. Wenn Sie vor Sonnenstrahlen schützen, kann die Blüte nach Osten und sogar nach Süden ausgerichtet werden. Sehr oft, wenn der Euharis die Zeit, in der er auf die Fensterbank gestellt werden kann, bereits überschritten hat, wird er auf einen Ständer neben dem Fenster oder in den Steg zwischen den Fenstern gestellt.

    Luftfeuchtigkeit

    Euharis braucht hohe Luftfeuchtigkeit. Wenn die Pflanze keine Blütenstände hat und die Lufttemperatur hoch genug ist, können Sie den Busch täglich sprühen. Zu anderen Zeiten ist darauf zu achten, dass sich kein Wasser an der Blattbasis und an den Blütenständen ansammelt.

    Wie gieße ich die Euharis?

    Bei Zimmerpflanzen sind Euharis zu empfindlich für Lufttemperatur und Bodenfeuchtigkeit, in der sie sich befinden. Stehendes Wasser im Topf führt zum Verfall des Wurzelsystems und zum Absterben der Pflanze. Daher sollte beachtet werden, dass die Bewässerung reichlich sein sollte, jedoch auf den Bedarf des Bodens.

    • Wenn sich der Boden etwa 3 cm feucht anfühlt, sollten Sie ihn nicht gießen. Aufgrund seiner breiten Blätter sammelt sich Staub auf dem Euharis, und es ist ratsam, ihn mehrmals pro Woche mit einem feuchten Tuch abzuwischen.
    • Das Gießen sollte an den Rändern des Topfes erfolgen, damit die Fäulnis der Zwiebeln nicht gefährdet wird.
    • Dies ist einer der wichtigsten Momente von euharis care. In der Tat hängt der Erfolg des Pflanzenanbaus zu Hause von der richtigen Bewässerung ab.
    • Sie müssen die Pflanze also nur sehr selten und nur dann gießen, wenn der Boden vollständig trocken ist. Die Stagnation von Wasser kann für euharis destruktiv sein. Es wird zum Wurzelzerfall und zum weiteren Absterben der Pflanze beitragen.

    Müssen lernen, wie man die Pflanze gießt. Euharis wird selten besser als reichlich und regelmäßig bewässert. Überflutete Pflanzen sind viel schwerer zu retten als getrocknete. Nach der Blüte hört das Gießen auf, die Ruhe kommt.

    Bewässerungsmodus

    Bei Euharis ist es äußerst wichtig, den Boden nicht zu überfeuchten. Die Pflanze ist leichter zu ertragen als reichlich zu gießen. Beim Gießen muss vorsichtig Wasser in den Topf gegossen werden, damit keine Feuchtigkeit auf die Blüten fällt, da sich sonst schwarze Flecken auf den Blütenblättern bilden.
    Es ist wichtig, die Maßnahme einzuhalten, da ein Übermaß an Wasser zur Fäulnis der Blätter und Blütenstände führt. Es ist selten notwendig, die Euharis zu gießen, aber sie sind nach dem Austrocknen der Erde reichlich vorhanden (bei zu viel Feuchtigkeit verrotten die Zwiebeln) Während der Blüte benötigt die Pflanze mehr Wasser. Es ist nützlich, die Blätter eines Indoor-Euharis regelmäßig zu besprühen (achten Sie darauf, dass kein Wasser auf die Blüten tropft).

    Richtiges Gießen - der Schlüssel zur erfolgreichen Entwicklung der Pflanze und ihrer reichhaltigen Blüte. Die Schwierigkeit liegt in der Tatsache, dass Sie regelmäßig, aber selten gießen müssen. Die Erde im Topf sollte zum Zeitpunkt des nächsten Gießens fast vollständig trocken sein. Häufiges Gießen und insbesondere stehendes Wasser in einem Topf können Euharis stark schädigen. Übermäßiges Trocknen ist in diesem Fall nicht so gefährlich wie übermäßige Feuchtigkeit.

    Es ist manchmal sehr schwierig, den Trocknungsgrad des Bodenanfängers zu bestimmen. Ich werde einen kleinen Rat geben. Nehmen Sie einen dünnen spitzen Stab über die Höhe des Topfes und tauchen Sie ihn von Zeit zu Zeit für 5-10 Minuten in den Boden. Feuchtigkeit am Stiel zeigt an, wie trocken die Euharis-Erde ist. Während der Ruhezeit hört das Gießen fast auf, Sie können nur gelegentlich Wasser in die Pfanne gießen. Wenn Sie die Pflanze im Laufe der Zeit beobachten, werden Sie die nötige Erfahrung sammeln, und die richtige Bewässerung wird für Sie keine Schwierigkeit darstellen.

    Wasseraufbereitung

    Die Amazonaslilie gehört zur Familie der Amaryllis, ihre Zwiebeln reagieren empfindlich auf die Temperatur und Luftfeuchtigkeit des Bodens. Lassen Sie das Wasser nicht stagnieren, es führt unweigerlich zum Verfall! Daher sollte die Bewässerung nur nach dem Austrocknen des Bodens reichlich, aber nicht häufig erfolgen. Wenn der Boden in einer Tiefe von 3 cm nass ist, ist es besser, die Bewässerung aufzuschieben! 8 Bewässerungsregeln. Euharis ist nicht pingelig, ist aber dankbar, wenn Sie die Blätter regelmäßig mit einem feuchten Tuch abwischen.

    • Ihre breite Oberfläche sammelt schnell Staub, der das "Atmen" der Pflanze verhindert!
    • Das Sprühen ist nicht in der Anzahl der vorgeschriebenen Verfahren enthalten, aber es wird nur von Nutzen sein, da die Lilie aus tropischen Wäldern stammt, in denen die Luft feucht ist.
    • Blattfütterung - was ist das?

    Es ist wichtig! Wasser kann nicht in die Mitte gegossen werden, von wo die Blätter wachsen, ist es besser, es gleichmäßig entlang der Wand des Topfes zu verteilen. So reduzieren Sie das Risiko einer Überfeuchtung der Glühbirnen auf Null!

    Euharis Dünger

    Eine gute Düngerblume benötigt während der Blüte und reichlich Wachstum. Geeigneter Universaldünger. Es ist besser, besonders für Zwiebel- oder Innenblütenpflanzen zu wählen. Hilfreich ist auch eine Lösung aus trockenem Kuhkot oder Aschentinktur, die der Fütterung der Blüte während ihrer Blüte oder ihres reichlichen Wachstums dient.

    • Top Dressing. Während des Frühlings und Sommers, während der Blüte, düngen die Pflanzen regelmäßig 2-3 Mal pro Woche mit Flüssigdünger für blühende Pflanzen. Nach dem Ende der Blüte sollte die Düngung gestoppt werden und die Blüte sollte eine Ruhephase haben.
    • Euharis sollte ausschließlich im Sommer und nur dann gefüttert werden, wenn die Pflanze aktiv wächst. Machen Sie sich vor dem Füttern unbedingt mit der Zusammensetzung des Düngers vertraut. Sie müssen einen Dünger mit niedrigem Stickstoffgehalt wählen.
    • Während der Blüte und des Wachstums sind für eine Pflanze nahrhafte Spitzenverbände erforderlich. Für Zimmerpflanzen (vorzugsweise für Zwiebelpflanzen) können Sie Universaldünger verwenden. Alles über Mineraldünger.

    Bio

    Lilie reagiert aber auch gut auf Bio. Daher ist eine Lösung aus trockenem granuliertem Mist oder Ascheinfusion sehr nützlich, um die Kraft in der aktiven Phase der Blüte aufrechtzuerhalten. Details zu Bio-Dressings. Sie können zwischen zwei Arten von Düngemitteln wechseln, da die Phosphor-Kalium-Komponente während der Blüte und die stickstoffhaltige Komponente während des Blattwachstums wichtiger ist.

    Euharises werden nur während der Periode des aktiven Wachstums und der Blüte gedüngt. Achten Sie bei der Verwendung von Düngemitteln auf den Inhalt. Stickstoffdünger sind für ihn inakzeptabel, es sei denn, Sie möchten aus einer Blume eine dekorative Blattpflanze machen.

    Stickstoff regt die Entwicklung von Blättern an, macht sie groß und schön, und die Blüte wird selten oder gar nicht vollständig sein. Füttern Sie die Euharis daher nur mit komplexem Dünger für blühende Zimmerpflanzen, bei dem der für die Blüte der Pflanzen notwendige Phosphorgehalt erhöht wird. Regelmäßige Fütterungen - zweimal im Monat.
    Es ist wichtig! Der Dünger kann frühestens zwei Stunden nach dem Gießen hergestellt werden.

    Wie verpflanzen?

    Die Euharis-Transplantation nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und verursacht keine Probleme, da sie sehr selten auftritt. Es ist nicht notwendig, die Euharis umzutopfen, wenn sie den Topf füllen, da sie sich möglicherweise weigern, in einem großen Topf zu blühen.

    • Euharis sollte nachgepflanzt werden, wenn die Zwiebeln den Topf vollständig gefüllt haben. Und der Topf sollte nur wenige Zentimeter mehr als der bisherige Durchmesser gewählt werden, besser ist es, eine breite, nicht tiefe Schale zu wählen.
    • Wie kann man Euharis verpflanzen, ohne die Pflanze zu schädigen und dass sie blüht? In Euharis erfolgt die Reproduktion durch Aufteilen in Zwiebeln. Warum euharis nicht blüht, sollte bedacht werden, dass euharis mit einer einzigen Transplantation praktisch nicht blüht. Und es dauert ungefähr 3 Jahre, bis weitere Glühbirnen auftauchen.
    • Für Euharis wird der nährstoffreiche Boden bevorzugt. Euharis Erde kann mit eigenen Händen hergestellt werden. Nehmen Sie dazu die übliche Gartenerde, schleifen Sie und rühren Sie mit Humus gemäß 2: 1 um, vergessen Sie nicht, den Ton auf den Boden zu füllen.
    • Euharis Pflege zu Hause, müssen Sie immer berücksichtigen, dass die starken Veränderungen in den Bedingungen seines Lebensraums euharis zu Krankheiten führen. Warum färben sich euharis Blätter gelb? Wenn die unteren Blätter bei euharis absterben, ist dies ein normaler natürlicher Vorgang für eine gut wachsende Blume. Wenn die Blätter massiv abfallen, kann dies an einer reichlichen Bewässerung liegen.

    Wenn die Amazonaslilie nicht blüht, bedeutet dies nicht, dass sie verpflanzt werden muss, Tochterzwiebeln können wachsen, es kann ein Mangel an Licht vorliegen. Stimulieren Blüte kann spezielle Medikamente in kleinen Dosen sein, die den Boden mit Wasser vorgewässert.

    Euharis-Transplantation

    Die Pflanze erfordert keine häufige Transplantation. Der Boden und die Anbaufähigkeit müssen nicht öfter als alle drei oder sogar vier Jahre gewechselt werden. Verpflanzen Sie die Pflanze und teilen Sie gleichzeitig den Strauch, wenn die gesamte Oberfläche des Topfes mit kleinen Zwiebeln gefüllt ist. Aus dieser Kapazität wird instabil und kann fallen.

    Die optimale Zeit zum Umpflanzen liegt nach dem Ende der Blüte. Beim Ausgraben eines Busches ist Vorsicht geboten, da die Pflanze sehr schmerzhaft auf die unbedeutendsten Störungen des Wurzelsystems reagiert. Es ist wichtig, einen irdenen Raum zu bewahren, damit sich die Position der Wurzeln im Boden während des Transplantationsprozesses nicht ändert.

    Euharis Pflege

    Zu Hause ist es ein Kinderspiel, sich um ihn zu kümmern. Es ist nicht besonders wählerisch in Bezug auf Licht und Temperatur, und die Regeln für Gießen, Düngen, Umpflanzen und andere Dinge unterscheiden sich nicht wesentlich von den Regeln für die Pflege vieler Zimmerpflanzen, und die Pflege von Euharis ist viel einfacher als zum Beispiel bei Calathea oder Azalee. Untersuchen wir diese Regeln der Reihe nach.

    Beleuchtung

    Euharis kann wachsen und blühen, auch auf den Fensterbänken (oder in der Nähe der Fenster) der Nordseite. Das Licht, das er dort bekommt, ist genug für ihn. Es ist aber auch unmöglich, diese Blume als schattentolerant einzustufen, sie braucht eine gute Beleuchtung. Wenn Sie vor Sonnenstrahlen schützen, kann die Blüte nach Osten und sogar nach Süden ausgerichtet werden. Sehr oft, wenn der Euharis die Zeit, in der er auf die Fensterbank gestellt werden kann, bereits überschritten hat, wird er auf einen Ständer neben dem Fenster oder in den Steg zwischen den Fenstern gestellt.

    Temperatur

    Unter normalen häuslichen Bedingungen, wenn die Temperatur zwischen +18 und 22 Grad liegt, fühlt sich der Euharis großartig an. Sehr oft wird es im Sommer an die frische Luft gebracht. In der Tat fühlt er sich dort viel wohler. ABER! Wenn an Ihren Rändern ein großer Unterschied zwischen Tag- und Nachttemperaturen besteht (ab 8 Grad), können diese Tropfen dazu führen, dass die Blüten klein werden.

    Im Winter hängt die Temperatur stark vom Wachstumsstadium der Pflanze ab. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Euharis im Winter blüht. In diesem Fall sollte die Temperatur mindestens +18 Grad betragen. Die Wahrheit und die empfohlene Temperatur für die Winterperiode sind nicht viel anders (+ 15-17 Grad).

    Ruhezeit

    Dies ist eine sehr wichtige Phase in der Entwicklung von Euharis. Während dieser Zeit muss er Kraft für die nachfolgende Blüte gewinnen. Dies ist ein gemeinsames Merkmal aller Amaryllis (Amaryllis, Gippeastrum, Gemantus usw.). Der Hauptunterschied zu ihnen liegt jedoch in der Tatsache, dass es kein Laub verliert und daher auch nicht seine dekorative Wirkung verliert und zu einer „dekorativen Blattpflanze“ wird. Euharis können zweimal im Jahr blühen, daher gibt es zwei Ruheperioden zwischen den Blüten. Meistens fallen sie in der Mitte des Frühlings und des Mittherbstes.

    Aber mit der richtigen Pflege kann die Amazonaslilie Sie mit Blüte und dreimal im Jahr glücklich machen. Die Ruhezeit von Euharis beginnt fast unmittelbar nach der Blüte. Es wird empfohlen, verblasste Blütenstiele abzuschneiden, das Gießen zu reduzieren und in einen kühleren Raum zu stellen. Obwohl letzteres nicht unbedingt erforderlich ist, ist es einfach wünschenswert. Die Ruhezeit dieser Pflanze dauert nicht lange, nur einen Monat.

    Dies ist genug für ihn, um sich zu erholen. Wenn nach Ablauf dieses Monats junge Nachkommen erscheinen, signalisiert dies auch das Verlassen der Pflanze aus dem Ruhezustand. Ab diesem Moment beginnt die übliche Euharis-Pflege.

    Bewässerung

    Richtiges Gießen - der Schlüssel zur erfolgreichen Entwicklung der Pflanze und ihrer reichhaltigen Blüte. Die Schwierigkeit liegt in der Tatsache, dass Sie regelmäßig, aber selten gießen müssen. Die Erde im Topf sollte zum Zeitpunkt des nächsten Gießens fast vollständig trocken sein. Häufiges Gießen und insbesondere stehendes Wasser in einem Topf können Euharis stark schädigen.

    • Übermäßiges Trocknen ist in diesem Fall nicht so gefährlich wie übermäßige Feuchtigkeit. Es ist manchmal sehr schwierig, den Trocknungsgrad des Bodenanfängers zu bestimmen. Ich werde einen kleinen Rat geben.
    • Nehmen Sie einen dünnen spitzen Stab über die Höhe des Topfes und tauchen Sie ihn von Zeit zu Zeit für 5-10 Minuten in den Boden. Feuchtigkeit am Stiel zeigt an, wie trocken die Euharis-Erde ist.
    • Während der Ruhezeit hört das Gießen fast auf, Sie können nur gelegentlich Wasser in die Pfanne gießen. Wenn Sie die Pflanze im Laufe der Zeit beobachten, werden Sie die nötige Erfahrung sammeln, und die richtige Bewässerung wird für Sie keine Schwierigkeit darstellen.

    Top Dressing

    Euharises werden nur während der Periode des aktiven Wachstums und der Blüte gedüngt. Achten Sie bei der Verwendung von Düngemitteln auf den Inhalt. Stickstoffdünger sind für ihn inakzeptabel, es sei denn, Sie möchten aus einer Blume eine dekorative Blattpflanze machen.

    Stickstoff regt die Entwicklung von Blättern an, macht sie groß und schön, und die Blüte wird selten oder gar nicht vollständig sein. Füttern Sie die Euharis daher nur mit komplexem Dünger für blühende Zimmerpflanzen, bei dem der für die Blüte der Pflanzen notwendige Phosphorgehalt erhöht wird. Regelmäßige Fütterungen - zweimal im Monat.
    Es ist wichtig! Der Dünger kann frühestens zwei Stunden nach dem Gießen hergestellt werden.

    Topfdichtheit

    Wie die meisten Amaryllis braucht der Euharis keinen geräumigen Topf, er wird definitiv etwas Enge brauchen. Nur unter solchen Bedingungen wird es blühen. Der falsche Topf ist der häufigste Grund, warum euharis nicht blüht! Ersetzen Sie es aus diesem Grund nicht mehr als einmal alle drei Jahre. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Pflanze bereits Nachkommen haben, die dem "Elternteil" in einem Topf helfen, schön und reichlich zu blühen.

    Achten Sie beim Umpflanzen auf die richtige Drainage. Eine schlechte Wasserableitung von Wurzeln und Zwiebeln kann zu stehendem Wasser und in der Folge zu Krankheiten und zum Absterben der Pflanze führen. Die häufigste und empfohlene Bodenzusammensetzung für Euharis: Mischen Sie zwei Teile des Kompostbodens und einen Teil des Torfs mit einem Teil des Sandes (grobkörnig). Sie können den Sand durch Perlit ersetzen oder sie gleichmäßig mischen.

    In Bezug auf die Pflanztiefe der Zwiebeln finden Sie hier verschiedene Empfehlungen, aber häufiger wird die Euharis-Zwiebel nur zur Hälfte tiefer (wie die der Nolina).
    Übrigens. Anfängergärtner sind oft besorgt, dass die Glühbirnen der Kinder vollständig unter der Erde liegen. Aber es besteht kein Grund zur Sorge, es ist ganz normal. Wenn Sie sie beim Umpflanzen nicht trennen, pflanzen Sie sie ein und vertiefen sie vollständig.

    Eine Erdmischung ist für Euharis geeignet, bestehend aus:

    • Belaubter Boden;
    • Grasland;
    • Torf;
    • Sand;
    • Kuhmist (gut verfault).

    Ein Topf wird breit und flach benötigt. Sie benötigen außerdem eine gute Drainageschicht mit einer Dicke von mindestens 2 Zentimetern. Die Pflanztiefe der Blumenzwiebeln sollte 5 Zentimeter nicht überschreiten.
    Kleine Kinder sollten beim Umpflanzen nicht von der Mutterknolle getrennt werden. Dies kann dazu führen, dass die Pflanze für längere Zeit nicht mehr blüht.

    Nicht selten haben beginnende Gärtner ein Problem, wenn die Euharis nicht blühen, weil der Topf zu groß ist. Sie sollten wissen, dass sich euharis nur in einem engen Topf vollständig entwickelt und blüht. Es wird empfohlen, euharis nicht öfter als alle drei Jahre auszutauschen. Wählen Sie dazu die folgende Zusammensetzung der Erde:

    • 2 Stück Komposterde
    • 1 Teil Torf
    • 1 Teil großer Flusssand

    Für eine erfolgreiche Transplantation ist es wichtig, den Boden gut zu entwässern.

    Wann mit dem Umpflanzen beginnen?

    Das Pflanzen und Umpflanzen von Pflanzen sollte im März erfolgen. Ohne Notwendigkeit wird die Trennung von Babys nicht empfohlen, da euharis, eins nach dem anderen sitzend, für eine lange Zeit nicht blühen wird. Die Knolle wird ca. 4-5 cm tief in den Boden gelegt (so dass sie an der Oberfläche nicht sichtbar ist). Nach dem Pflanzen sollte euharis eine Pause von 10 Tagen eingelegt werden. Es wird empfohlen, die Pflanze an einem kühlen Ort mit Schatten und ohne Bewässerung aufzubewahren.

    Der Topf ist geräumig und schwer, tief und breit, immer mit einem Drainageloch (ein solcher Topf hemmt nicht das Entstehen neuer Zwiebeln und die Blüte verschlechtert sich nicht).

    Bei guten Bedingungen bildet ein Indoor-Euharis einen großen „Busch“ aus Blättern, vielen Tochterzwiebeln und wunderschönen schneeweißen Blüten, die ihre Besitzer und ihre Gäste begeistern werden.

    Reproduktion von Euharis

    Die Pflanze kann durch Samen vermehrt werden, aber diese Methode ist ziemlich mühsam und liefert nicht immer ein positives Ergebnis. Die ersten Blüten erscheinen frühestens nach fünf Jahren. Daher wird den Erzeugern geraten, die Teilungsmethode anzuwenden. Diese Methode ist zuverlässiger und erfordert keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse.

    • Das Hauptmerkmal der Reproduktion ist eine spezielle Teilungsmethode. Auf jeder neuen Pflanze sollten mindestens vier Zwiebeln verbleiben. In diesem Fall blüht Ihre Blume schnell und verwurzelt viel schneller im neuen Blumentopf. Die ersten Blüten neuer Pflanzen erscheinen im Jahr der Teilung.
    • Die wichtigsten Arten der Zucht von Euharis: die Trennung der Zwiebeln (die Art der Zwiebeln auf dem Foto unten gezeigt) und Samen. Der erste Weg ist zu Hause einfacher. Für eine schnellere Blüte sollten die Blüten in getrennten Töpfen gepflanzt werden, wenn euharis Tochterpflanzen entwickelt. In einem Bitter entwickeln sich mehrere Pflanzen langsamer als unter verschiedenen Bedingungen. Wenn Sie die Pflanze nicht vermehren möchten, müssen sich die Kinder nicht hinsetzen. In diesem Fall ist die Blüte von Euharis intensiver.
    • Die Reproduktion von Euharis erfolgt durch Teilen eines erwachsenen Busches. Jede Zwiebel sollte in einen Topf gepflanzt werden, in dem nur wenig Platz für die Wurzeln ist. Nach der Transplantation müssen Sie die Pflanze gießen und 10 Tage ruhen lassen.

    Es gibt eine häufigere Frage, die Menschen interessiert, die euharis so sehr erworben haben: Wie tief sollte die Pflanze gepflanzt werden? Sie können diese Frage auf verschiedene Arten beantworten. Pflanze Eine geteilte Pflanze sollte eine Tiefe haben, die halb so groß ist wie die Zwiebel. Tatsache ist, dass wenn das Wachstum beginnt und Babys zu erscheinen beginnen, die Zwiebeln vollständig eingegraben werden. Das ist normal und nicht bedenkenswert. Bei weiteren Transplantationen sollten Sie auch nicht anders pflanzen - Sie müssen so lassen, wie es war.

    Beschneiden

    Die Ruhezeit ist für die Pflanze notwendig, um im nächsten Jahr wieder Kraft für die Blüte zu gewinnen. Wenn der Euharis nicht mit Ruhe versorgt wird, erscheinen nur wenige Blüten oder überhaupt keine Knospen.

    In der Regel ruht die Blüte einen Monat, sie kommt im April und im Oktober vor. In einigen Fällen ruht die Pflanze dreimal im Jahr. Zu diesem Zeitpunkt ist es notwendig, alle Blütenstiele abzuschneiden, aber achten Sie darauf, die Blätter zu lassen. Kapazität mit einer Blume kann an einem kühlen Ort gestellt werden und etwas Bewässerung reduzieren. Sobald sich neue Pflanzen bilden, ist es notwendig, den Topf wieder an einen warmen Ort zu stellen und den alten Bewässerungsmodus fortzusetzen.

    Euharis Krankheit und Behandlung

    Wenn sich die Blätter der Amazonaslilie drehen, bedeutet dies, dass das Verdampfen von Feuchtigkeit aus den Blättern vermieden wird. Dann ist es empfehlenswert, die Luft im Raum anzufeuchten. Wischen Sie die Blätter oft mit einem feuchten Tuch ab und sprühen Sie es ein.

    Wenn sich neue Blätter drehen oder sich alle drehen, lohnt es sich, das Vorhandensein von Schädlingen unter den Blättern zu überprüfen. Ein weiterer Grund kann die Überkühlung von Pflanzen oder die Überdüngung sein.

    Im Allgemeinen ist Euharis eine ziemlich robuste Pflanze, die selten von Schädlingen und Krankheiten befallen wird. Wenn Sie jedoch eine Blume bei hohen Temperaturen und niedriger Luftfeuchtigkeit züchten, treten Spinnmilben, Schuppeninsekten und Thripse auf.

    Sie können Insekten mit verschiedenen Methoden bekämpfen:

    • Prozessblätter mit Seifenwasser;
    • Sprühinsektizidlösung verwenden.

    Euharis Zeichen und Aberglaube

    Wenn Kinder im Haus sind, hilft euharis dem Kind, fleißig zu sein, erweitert seinen Horizont und deckt seine verborgenen Talente auf. Laut Feng Shui wird jeder, der darin schläft, von Schlaflosigkeit, Gereiztheit und Gereiztheit geplagt, wenn man eine Blume ins Schlafzimmer legt. Es ist besser, die Blume im Arbeitsbereich und nicht im Ruhe- und Schlafbereich zu platzieren.

    Viele glauben, dass, wenn Sie diese Blume im Haus machen, sie als starker Talisman für die ganze Familie von Schwierigkeiten dienen wird. Am Hochzeitstag verweben junge Mädchen und die Braut euharis Blumen in ihren Haaren, um dem bösen Blick zu entgehen. Außerdem sagten sie, dass, wenn die Euharis verschwunden und verwelkt sind, jemand anderes den Mietern die Krankheit genommen hat.

    Übrigens sollte beachtet werden, dass die Blätter unserer Schönheit giftig sind und Übelkeit hervorrufen. Daher lohnt es sich, dies in Betracht zu ziehen und sie in Gebieten zu platzieren, in denen es weniger ist, die Kinder bekommen. Auch verträgt sie sich nicht mit allen Farben, ihre Nachbarschaft sollte berücksichtigt werden.

    Warum blüht euharis nicht?

    Der Hauptgrund für das Fehlen von Blütenständen ist ein sehr geräumiger Topf, weshalb die Pflanze viel Mühe für die Entwicklung des Wurzelsystems verwendet.

    Knospen und Blüten erscheinen nur, wenn Euharis in einem engen Topf wachsen. Zu diesem Zweck sollten Sie sich nicht mit einer Transplantation beeilen und die Kapazität nur einmal alle drei Jahre ändern. Wenn Sie die Euharis nicht stören und umtopfen möchten, pflanzen Sie ein paar weitere Zwiebeln in den Behälter, damit Sie den Platz im Topf für die Pflanze künstlich verringern.

    Ein weiterer möglicher Grund, warum Blütenstände an der Pflanze nicht erscheinen, ist das Fehlen einer Ruheperiode. Es ist notwendig, den Strauch einen Monat lang an einem dunklen, kühlen Ort zu halten und das Gießen und Düngen zu reduzieren.

    Warum färben sich Blätter gelb und sterben ab?

    Wenn dieses Phänomen einsam ist, machen Sie sich keine Sorgen. Der Prozess des Todes von Blättern für Euharis ist ganz natürlich. Wenn sich das Laub massenweise gelb färbt, sollten mehrere Maßnahmen ergriffen werden:

    • Überprüfen Sie die Temperatur im Raum, vielleicht ist die Pflanze kalt;
    • Passen Sie die Bewässerungsart an, da die Blätter aufgrund von Trockenheit oder übermäßiger Feuchtigkeit gelb werden.
    • Grabe die Pflanze sorgfältig aus und überprüfe den Zustand des Wurzelsystems. Wenn Sie beschädigte Wurzeln finden, schneiden Sie sie, behandeln Sie die Wunden mit zerkleinerter Kohle und pflanzen Sie sie in ein frisches Substrat.

    Schwierigkeiten bei der Pflege

    Pflanzenpflege ist nicht so lästig, wie es scheint. Aber natürlich kann es Probleme geben. Zu solchen Problemen gehören beispielsweise das Verwelken der Blätter sowie deren Vergilbung. Wenn nur ein oder zwei Blätter der Pflanze gelb geworden sind, ist dies normal.

    Wenn sich die Blätter nur massiv gelb färben und noch mehr, wenn braune Flecken auf den Blättern erscheinen, müssen Sie Maßnahmen ergreifen. Ein solcher Zustand kann durch Unterkühlung sowie durch Übertrocknen oder Überlaufen von Euharis verursacht werden. Zuerst müssen Sie die Wurzeln untersuchen und diejenigen entfernen, die verfault oder beschädigt sind. Dann die Pflanze in frische Erde verpflanzen und vor hellem Licht schützen. Gießen ist selten.

    Wenn die Wurzeln während der Inspektion gesund und ohne sichtbare Schäden sind, wird die Aufgabe vereinfacht. Sie müssen nur die Blätter entfernen, die gelb geworden sind. Sie sollten die Lösung dieses Problems nicht verzögern und auf die unabhängige Lösung warten. Amazon Lily oder Euharis können leicht dauerhaft untergehen. Sowohl im ersten als auch im zweiten Fall ist es notwendig, die Ursache für den schlechten Zustand der Anlage zu finden und so schnell wie möglich zu beseitigen.

    Krankheiten, Schädlinge und Probleme

    Schädlingspflanze ist ziemlich selten betroffen. Mögliche Schädlinge: Mehlwurm (weiße, beckenartige Klumpen auf der Pflanze), Thripse. Um die Pflanze in diesem Fall zu heilen, helfen Insektizide.

    Warum blüht euharis nicht?

    Höchstwahrscheinlich ist die Pflanze nicht in den günstigsten Bedingungen. Senken Sie die Temperatur in einem Raum mit Euharis nicht unter 18 Grad. Und schon eine starke Temperaturänderung durch Lüften kann das Wohlbefinden der Blüte beeinträchtigen. Euharis blüht nicht, wenn die Ruhezeit nicht ausreicht. Auch wenn die Zwiebel der Amazonaslilie noch jung ist, blüht sie erst, wenn sie sich ausreichend entwickelt hat. Dieser Zeitraum kann 4-5 Jahre dauern.

    Warum werden euharis gelb und sterben?

    Von Zeit zu Zeit können einige Blätter gelb werden und abfallen. Wenn es nicht viele von ihnen gibt, ist es nicht beängstigend und Sie sollten sich keine Sorgen machen. Aber wenn die Blätter massiv gelb werden und auch schwärzliche Flecken auf ihnen erscheinen können, müssen Sie anfangen zu handeln. Eine solche Gelbfärbung des Laubs kann eine Reaktion auf veränderte Bedingungen sein: zu niedrige Temperatur, zu viel oder umgekehrt zu wenig Wasser.

    Warum erscheinen rötliche Flecken auf den Blättern?

    Wenn die Blätter mit länglichen roten Flecken bedeckt sind, handelt es sich um Anzeichen einer roten Verbrennung oder Stagon-Sporose. Dies ist eine Pilzkrankheit, die nicht nur Euharis betrifft, sondern auch andere Pflanzen der Zwiebelfamilie (zu der Euharis gehört). Kupferhaltige Fungizide helfen bei der Bekämpfung von Verbrennungen. Dies ist "Abiga-Peak", Bluestone, "Khom". Hilft auch das Medikament "Maxim". Es ist notwendig, die betroffenen Stiele und Schuppen sowie die Pflanzen- oder Spray-Fungizide zu entfernen oder das Präparat einzuweichen.

    Warum verrottet die Glühbirne?

    Am wahrscheinlichsten ist die Pflanze von einer Narzissenfliege befallen. Zur Bekämpfung der Fliege helfen Medikamente BI-58 (Rotor) und Actellic. Nehmen Sie dazu 5 ml BI-58 oder 10 ml Actellic und geben Sie 5 l Wasser hinzu. In der resultierenden Lösung müssen die Lampen eingeweicht werden. Eine einfachere Methode - Wärmebehandlung kann ebenfalls helfen. Lampe drei Stunden lang in heißes Wasser (40-45 Grad) getaucht. Danach trocknen lassen.

    Wenn die Pflanze in einem Raum steht, in dem die Luft ständig trocken ist, kann ein Schild die Euharis treffen. Was ist interessant Schädlinge befallen Euharis sehr selten, aber ihr Auftreten ist nicht ausgeschlossen.

    Wachsende Probleme?

    Bei der Pflege der Amazonaslilie ist zu berücksichtigen, dass abrupte Zustandsänderungen die Pflanze krank machen. Versuchen Sie deshalb, ihn nicht zu oft zu belasten!

    Wenn die Blume Euharis Blätter gelb werden...

    Das Absterben der unteren alten Blätter ist ein Muster für einen aktiv wachsenden Euharis (wenn er neue wächst). Die wahrscheinlichste Ursache für eine Massenvergilbung ist eine Überbenetzung des Bodens. In diesem Fall verblassen die Blätter schnell, werden an den Rändern braun und sterben ab!

    • Wenn sich der Prozess schnell entwickelt, entfernen Sie vorsichtig die oberste Erdschicht und überprüfen Sie die Zwiebeln: Wenn sie weich, feucht und von ungleichmäßiger Farbe sind, kommt es zu einem Fäulnisprozess.
    • Trotzdem kann die Pflanze gerettet werden! Die beschädigten Segmente mit einem scharfen Messer abschneiden, die Scheiben mit Aktivkohle bestreuen, die Zeitung in einem belüfteten Raum trocknen lassen und nach vorheriger Trocknung wieder in den Boden legen.
    • Aber manchmal kann die Gelbfärbung alter Blätter auf eine schnelle Blüte hindeuten. Bei einem Mangel an Nährstoffen im Boden wird Euharis das alte Laub los und leitet alle Kräfte auf die Bildung des Stiels.

    Die Zwiebeln sorgfältig untergraben und überprüfen: Wenn sie fest und gesund sind, ist die Pflanze normal. Sie müssen es nur an einem wärmeren und leichteren Ort aufbewahren und es unbedingt füttern. Vielleicht erscheint in naher Zukunft ein neues Blatt aus der Mitte der Bogenrosette, und selbst das wird der Blumenpfeil sein!

    Wenn die Blätter von Euharis Turgor verloren...

    Wenn die Blätter nach dem Gießen die gleiche Form annehmen, dann liegt das an allem Wassermangel. Der auslösende Faktor ist außerdem die Unterkühlung: Temperaturabfall oder Bewässerung mit kaltem Wasser. Um die Klette zur Besinnung zu bringen, muss sich der Boden erwärmen.

    Wenn euharis nicht blüht...

    Dies ist das häufigste Problem für unerfahrene Floristen. Beeilen Sie sich nicht, um Pflanzen zu verpflanzen! Die Bildung von Tochterknollen - eine hervorragende Voraussetzung für die Blüte. Es geht eine Ruhepause voraus (so), für das Auftreten von Stielen sollte ausreichend Licht vorhanden sein.

    Die Euharis-Blüte zu Hause kann mit den Präparaten „Pollen“ oder „Knospe“ stimuliert werden. Bei minimalen Konzentrationen muss der Boden jedoch mit Wasser zur Bewässerung vorbenetzt werden.

    Wenn die Blätter der Amazonaslilie deformiert sind...

    Manchmal ist es möglich, die Faltung der Blätter zu beobachten: Auf diese Weise wird der Euharis vor dem Austrocknen der Luft geschützt und das Verdunsten von Feuchtigkeit verhindert. Wischen Sie die Blätter häufig mit einem feuchten Tuch ab und entfernen Sie dabei Staub und Feuchtigkeit!

    Verformt war ein neues Blatt? Vielleicht hat er beim Entfalten einen mechanischen Schaden erlitten. Wenn alle Blätter deformiert sind, untersuchen Sie ihre Innenseite auf Schädlinge. Der Grund kann auch Düngerüberschuss oder Unterkühlung sein. Die Klette reagiert lebhaft auf veränderte Haftbedingungen!

    Wenn alte Blätter mit dem Aufkommen neuer verschwinden...

    Solche Metamorphosen werden im Winter häufiger bei einem Defizit an Sonnenlicht beobachtet. Die Pflanze hat einfach nicht genug Reserven, um das Wachstum neuer Blätter aufrechtzuerhalten und alte zu erhalten! Sorgen Sie für eine stabile Beleuchtung der Blüte, gießen Sie Wasser, während das Koma trocknet, trocknen Sie den Boden nicht zu stark aus und machen Sie ihn nicht zu feucht. Versuchen Sie es mit einer Top-Dressing mit organischen Düngemitteln in der Mindestkonzentration oder Düngemitteln für Zwiebelkulturen.

    Mögliche Schwierigkeiten

    • Anfänger beschweren sich manchmal, dass die Euharis nicht blühen, weil die Zwiebeln nur wenige Blätter haben. Ich möchte beruhigen, dass die Anzahl der zu blühenden Blätter keine Rolle spielt (außer in Fällen, in denen sie überhaupt nicht vorhanden sind). Unter normalen Bedingungen gibt jede Zwiebel drei oder vier Blätter, aber oft können es fünf und sieben sein.
    • Gelbfärbung und Verwelkung der Blätter sind ebenfalls sehr störend. Aber das Ausbleichen von ein oder zwei Blättern ist ein natürlicher und normaler Vorgang.
    • Viel schlimmer, wenn sich dieses Phänomen ausbreitet, aber wenn braune Flecken auf den Blättern auftreten. In diesem Fall ist ein dringender Eingriff erforderlich. Die Gründe können unterschiedlich sein: übermäßiges oder unzureichendes Bewässern oder Unterkühlung. In jedem Fall leiden die Wurzeln. Nehmen Sie die Pflanze aus dem Topf und untersuchen Sie die Wurzeln. Wenn Sie faule und beschädigte Wurzeln finden, schneiden Sie sie ab. Die Euharis in frischen Boden umpflanzen und seltener an einen dunklen Ort und mit Wasser bringen. Wenn die Wurzeln intakt sind, entfernen Sie einfach die kranken Blätter. Gleichzeitig wird das Umpflanzen und Erneuern von Land nicht stören Die Rettung der Anlage ist jedoch nur die halbe Miete. Analysieren Sie die Situation und finden Sie die Ursache des Problems, um dessen Wiederholung zu vermeiden.

    Es ist wichtig! Bei sachgemäßer Pflege und strikter Einhaltung aller Pflegeregeln treten bei euharis keine Probleme auf. Sogar die Schädlinge, von denen die wahrscheinlichste die Sense ist, umgehen Ihre Pflanzenseite.

    http://makkgreen.com/dekorativnotsvetushhie/euharis-uhod-v-domashnih-usloviyah.html

    Publikationen Von Mehrjährigen Blumen