Kakteen

16 besten Sorten von Zucchini für den offenen Boden

Ohne die Zucchini ist ein Garten kaum vorstellbar. Dieses Gemüse ist eines der ersten erntefertigen und erscheint in Form verschiedener Gerichte auf den Tischen. Die Leichtigkeit des Zucchinianbaus, die Verfügbarkeit, die Frühreife und andere Eigenschaften ermöglichen es, diese Pflanzen verschiedener Sorten im Freiland, in Gewächshäusern und Gewächshäusern in Sibirien, der Moskauer Region und in der Leningrader Region mit angemessener Sorgfalt anzubauen.

Vielzahl der Zucchinisorte

Unsere Großmütter haben nicht viel über die Sorteneigenschaften der Kulturpflanzen nachgedacht und von Jahr zu Jahr ihre Samen von den besten Früchten gesammelt. Manchmal tauchte auf der Parzelle eine neue Sorte auf, deren Hauptmerkmal jedoch die Farbpalette der Früchte war: Weiß, Grün, Gelb usw. mit

Das Arsenal der modernen Gärtner ist viel breiter und die Farbpalette als Zeichen in den Hintergrund getreten. Es wird auf folgende Merkmale geachtet:

  • Fälligkeiten (früh, durchschnittlich, spät);
  • Wachstumstyp (Strauch, Klettern);
  • Besonderheiten der Bestäubung (parthenokarpisch oder von Insekten bestäubt);
  • Produktivität

Bei der Zucchinisorte sollte besonders auf Sorten geachtet werden, die die Anerkennung der Züchter verdient haben und bei Gärtnern am beliebtesten sind. Jede Gruppe hat ihre eigenen Favoriten. Jemand fühlt sich wegen ihrer Reife wohl und jemand erobert seine Kompaktheit.

Die besten Buschsorten für den Anbau auf freiem Feld

Die meisten Asthenien der Kürbisfamilie bilden lange, weitläufige Wimpern, die große Flächen benötigen. Gleichzeitig sind moderne Sommerbewohner und Gärtner oft auf 6 Hektar beschränkt, auf denen sie eine Vielzahl von Kulturpflanzen anbauen möchten.

Der begrenzte Platz und die geringe Wirtschaftlichkeit eines jeden Meters machen das Anpflanzen traditioneller Klettersorten zu einem echten Luxus, aber die Buschpflanzen werden zu einem Glücksfall für solche Standorte.

Sprühkürbis passt problemlos auf engstem Raum und kann sogar in ein Blumenbeet gepflanzt werden, in dem große Blätter die perfekte Kulisse für andere Pflanzen darstellen.

Aeronaut

Früchte sind grün, 14-15 cm lang, schmackhaft, universell einsetzbar. Halten Sie Transporten perfekt stand. In Übereinstimmung mit den Regeln der Landtechnik von 1 Quadratmeter. m Bereich kann 7-7,5 kg gesammelt werden.

Weiß

Ultraschnell. Die ersten Früchte können innerhalb von 35-40 Tagen abgeholt werden. Die Früchte sind weiß, oval, von ausgezeichnetem Geschmack und universell einsetzbar. Das Fruchtfleisch ist dick und cremefarben. Gut gepflegt

Wasserfall

Frühreife Hybride. Früchte bis 500 g, grün. Das Fleisch ist dick und weiß. Die Produktivität ist hoch. Die Krankheitsresistenz ist überdurchschnittlich hoch.

Odessa

Frühe Sortenbuschart. Die Krankheitsresistenz ist sehr hoch. Früchte sind hellgrün, zylindrisch. Das Fleisch ist rosa-gelb oder hellgelb. Zum Einmachen geeignet.

Die besten selbstbestäubten parthenokarpischen Arten

Kürbis bildet weibliche und männliche Blüten. In den meisten Fällen treten Bestäubung und Fruchtansatz mit Hilfe von pollenführenden Insekten auf. Beim Anbau in Gewächshäusern, insbesondere im Winter, ist eine Fremdbestäubung jedoch problematisch.

Kavili

Eine frühe Reifung und hohe Erträge machen den Cavili-Hybrid zu einem der besten.

Die Früchte sind hellgrün und bis zu 22 cm lang. Obst ist reichlich und lang anhaltend. Die Reifezeit beträgt 1,5 Monate, und das aktive Setzen neuer Früchte dauert unter allen Bedingungen 2 Monate, auch ohne Beteiligung von bestäubenden Insekten. Während dieser Zeit von 1 Quadratmeter. m kann ca. 9 kg sammeln. Das Fleisch ist zart, saftig und weißlich.

Qualle

Überaus hybride. Ideal für die Herstellung von frühen Produkten unter den Filmhütten. Behält große Temperaturunterschiede bei.

Die Reifezeit beträgt 35 Tage. Die Früchte sind hellgrün mit zarter Haut. Das Fruchtfleisch ist dicht, die Saatkammer ist klein. Das Fruchtgewicht kann 800 g bei einer Länge von 25 cm erreichen.

Parthenon

Hybride holländische Auswahl, sehr kompakt und fruchtbar. Auf 1 Platz. m bietet Platz für 3-4 Strauch und sammelt bis zu 15 kg Obst. Gute Fruchtnähte ohne Insektenbefall und frühe Reifung machen diese Sorte zu einem hervorragenden Kandidaten für den Anbau in Gewächshäusern.

Die Früchte der Sorte sind dunkelgrün, zylindrisch mit hellgrünem, dichtem, saftigem und schmackhaftem Fruchtfleisch. Es kann nicht nur zum Einmachen und Kochen verschiedener Gerichte verwendet werden, sondern auch zum rohen Essen. Die Zucchini-Fruchtperiode ist sehr lang und kann bis September dauern.

Frühe Sorten

Zucchinisorten, die früh reifen, haben einen besonderen Wert, da sie meist das erste frische Gemüse der neuen Sommersaison sind.

Iskander

Frühreife parthenokarpichesky Hybride, von niederländischen Züchtern gezüchtet. Reifezeit 40-45 Tage.

Beim Pflanzen von 4 Pflanzen pro 1 Quadratmeter. m Ausbeute beträgt 15 kg. Die Früchte von Iskander sind hellgrün, bis zu 20 cm lang und haben eine dünne, empfindliche Schale. Das Fleisch ist zart, saftig, creme oder weiß.

Tsukesh

Die Reifezeit der Sorte Tsukesh beträgt 41-50 Tage. Die Pflanze zeichnet sich durch große dunkelgrüne Blätter mit grauen Flecken aus. Dies sind sortentypische Merkmale der Färbung und sollten nicht mit der Krankheit verwechselt werden.

Früchte bis zu einer Länge von 40 cm und einem Gewicht von bis zu 900 g. Die Frucht wird bis zum Frost fortgesetzt. Früchte werden gut gelagert und transportiert. Das Fleisch ist saftig, sehr lecker.

Ball

Das Hauptmerkmal der Sorte sind grüne, kugelförmige Früchte mit hellen Punkten, die wie eine Kugel aussehen. Der Geschmack des Fruchtfleisches ist ausgezeichnet.

Die Reifezeit der Zucchini beträgt 50-55 Tage. Die Pflanze ist kompakt, Busch mit stark zerlegten Blättern.

Aeronaut

Diese Sorte wurde bereits als beliebte Buschzucchini erwähnt, aber die frühe Reifezeit ist ein weiteres Plus im Sparschwein mit positiven Eigenschaften. Reifezeit 42-45 Tage.

Mittlere Reife

Gribovsky

Weithin bekannte weiße Sorte Gribovsky. Reifezeit je nach Anbaugebiet mindestens 46 Tage. Die Pflanze bildet eine lange Geißel.

Früchte bis 20 cm Größe, weiß. Die Haut ist fest, das Fruchtfleisch ist schmackhaft, weiß oder gelblich. Die Ausbeute von 8,5 kg pro 1 Quadratmeter. m

Zolotinka

Die Reifezeit beträgt 50 Tage. Wachstum vom Typ Bush. Die Farbe der Frucht entspricht voll und ganz dem Namen.

Schwarz gut aussehend

Buschart. Reift in 45 Tagen. Früchte sind sehr dunkelgrün, fast schwarz. Die Schale ist dünn, das Fruchtfleisch ist grünlich, zart im Geschmack.

Die Früchte sind universell und für alle Verwendungsmöglichkeiten geeignet. Zur gleichen Zeit am Strauch kann von 4-5 Früchten gebunden werden.

Späte Zucchini

Spaghetti

Junge Zucchini-Spaghetti unterscheiden sich geschmacklich nicht von den üblichen Sorten, aber nach vollständiger Reifung wird das Zucchini-Fruchtfleisch zu Fasern geschichtet und es entsteht eine Art Gemüsespaghetti, die viele Fans hat. Äußerlich reife Früchte ähneln in Form und Farbe kleinen Melonen.

Der einzige Nachteil ist die späte Reifezeit, die es in Regionen mit einem kurzen Sommer nicht immer erlaubt, auf „Makkaroni“ zu warten.

Lagenaria (Kalebasa)

Diese Kürbisart wird auch als vietnamesische Zucchini bezeichnet. Aufgrund der langen Reifezeit und Exotik kann Lagenaria nicht als häufiger Besucher der Gärten bezeichnet werden. Die Form der Früchte variiert.

In der jungen Form werden sie in Lebensmitteln sowie Kürbis oder Zucchini verwendet. Im reifen Zustand trocknen die Wände und das Fruchtfleisch aus und im Inneren bildet sich ein Hohlraum.

Traditionell bauten einige Leute in dieser Anlage Gefäße.

Mit der Zucchinisorte können Sie nicht nur für bestimmte Anbaubedingungen, sondern auch aus ästhetischen und geschmacklichen Gründen eine geeignete Sorte auswählen.

Mit der richtigen Kombination von Hybriden können Sie auch auf kleinem Raum eine gute Ernte erzielen und die Fruchtdauer verlängern. Und einige exotische Sorten werden dazu beitragen, eine Vielzahl traditioneller kulinarischer Gerichte zuzubereiten und Material für Kunsthandwerk anzubauen.

http://profermu.com/ogorod/kabachok/lucshie-sorta.html

Bush Sorten von Zucchini

Die besten Buschkürbisse sind Gartenkulturen mit einer guten Immunität gegen Krankheiten und einem hervorragenden Überleben in verschiedenen Klimazonen. Dank der Arbeit der Züchter wurden viele Sorten gezüchtet, die fast auf dem gesamten Territorium unseres Landes angebaut werden.

Bush Sorten von Zucchini

Auswahlkriterien

Um an der Datscha kräftige Sträucher zu züchten und eine hochwertige und reichliche Ernte zu erzielen, sollten Sorten ausgewählt werden, die resistent gegen Krankheiten, Parasiten und instabile Wetterbedingungen sind.

Es gibt verschiedene Parameter für die richtige Auswahl von Gemüsepflanzen für eine bestimmte Region:

  1. Erfahrene Gärtner empfehlen die Auswahl von Kürbissorten in Zonen. Thermophile Pflanzen eignen sich für die südliche Zone, und kälteresistente Hybriden eignen sich für die Regionen der mittleren Zone und der Region Moskau.
  2. Sie sollten auch auf den Zweck der Sorte achten - einige werden frisch verzehrt, andere haben nach der Wärmebehandlung einen ausgezeichneten Geschmack und andere sind für den Winter haltbar.
  3. Nicht weniger wichtig ist der Geschmack der Früchte. Sie unterscheiden sich untereinander in Süße, Härte, saftigem Fruchtfleisch, Vorhandensein oder Fehlen von Samen.
  4. Das Beste ist die Sorte mit hoher Fruchtbarkeit. Je nach Anwendung wählen Gärtner Futtersorten oder Hybriden für den menschlichen Verzehr.

Die beliebtesten Hybriden

Unter allen vorhandenen Sorten und Hybriden sind die folgenden Kulturen im privaten Gartenbau am beliebtesten.

Gribovsky Gold

Kürbis mit großen Wimpern bildet dickhäutige Früchte. Die erste Ernte reift in 60 Tagen ab dem Zeitpunkt der Keimung der Samen. Die durchschnittliche Fruchtdauer beträgt etwa 1,5 Monate, manchmal mehr.

Sadko F1

Fruchtbare Hybridform - bei guter Pflege entstehen auf einem 100 m² großen Grundstück ca. 80 kg Früchte. Die erste Ernte reift 6 Wochen nach dem Auftreten der Keimblätter.

Früchte mit weißer Schale, glatt, glänzend, am Ansatz leicht gerippt. Geschätzt für guten Geschmack und Süße.

Dinar F1

Bei dieser Sorte von Busch-Zucchini reifen die ersten Früchte in 5-6 Wochen nach dem Auftreten von Keimblattblättern.

Gemäß der Beschreibung sind sie weißhäutig, mit einer dünnen Haut, die in der Zone des Stiels gerippt ist, lang, hart, saftig und süß in der Sektion.

Weiße Frucht

Mittelfruchtige großfruchtige Hybride, die mit 100 m² ca. 8-9 kg Frucht ergibt. Grundstück Das Gemüse ist groß, lang und weiß im Schnitt. Sein Gewicht beträgt bis zu 1 kg.

Die Ernte ist für die Verarbeitung erlaubt - zum Kochen verschiedener Gerichte und zum Falzen. Das erste Gemüse wird sechs oder sieben Wochen nach dem Auftreten der Sprossen entfernt.

Aeronaut

Bei dieser Hybridform handelt es sich um eine Zucchinisorte - ein Gemüse reift 45 Tage nach der Samenkeimung. Der durchschnittliche Ertrag - bis zu 10 kg pro Busch.

Die Früchte sind grün, glatt und dünnhäutig.

Weißer Busch

Die erste Ernte kann in sechs Wochen erreicht werden

Früchte von weißer Farbe mit glatter, dünner Haut, reifen in 6 Wochen ab dem Zeitpunkt des Auflaufens der Sprossen. Pflanzliche mittlere Dichte, hellgelb.

Weiß

Es ist keine anspruchsvolle Ernte, die 7 Wochen nach dem Anbau reift.

Früchte mittlerer Größe - von 500 bis 800 g, sie sind weiß, gelb, sehr saftig und süß. Die Haltbarkeit der Ernte beträgt 1 Monat.

Belogor F1

Die erste Ernte erfolgt am 35. Tag ab dem Zeitpunkt, an dem die Sprossen erscheinen. Die Durchschnittsausbeute beträgt bis zu 15 kg / m². Weiße, länglich geformte Kürbisse wiegen etwa 1 kg.

Odessa 52

Nach 5 Wochen ab Keimung der Sämlinge beginnt sie Früchte zu tragen. Früchte sind dünnhäutig, lang, smaragdfarben, saftig und süß im Inneren. Im Schnitt - weiße Farbe.

Es unterscheidet sich von anderen Sorten durch seine hohe Krankheitsresistenz.

Wasserfall

Nach dem Auflauf der Sprossen beginnen am Tag 42 Früchte zu tragen. Diese Zucchini ist lang, klein - ungefähr 500-550 g. Sie hat eine dunkelgrüne Schale.

Sie haben einen ausgezeichneten Geschmack und eine ausgeprägte Süße.

Delikatesse

Die ersten Früchte reifen 40-50 Tage nach dem Keimen der Samen. Smaragdfarbene Zucchini, ca. 35 cm lang und bis zu 2 kg schwer.

Früh

Die Gruppe umfasst Kürbissorten von Zucchini, die die erste Ernte 35-55 Tage nach dem Stanzen der Sprossen durch die Bodendicke ergeben.

Sie eignen sich hervorragend für den Anbau in der nördlichen Zone, wo der Sommer kurz ist. Im Süden werden die Samen unmittelbar nach der ersten Ernte im Garten gepflanzt.

Pflanzen unprätentiös in der Pflege und Wartung, produktiv, passen sich gut an fast jeden Bereich unseres Landes an.

Iskander F1

Zucchini nicht zu lange kochen

Um eine frühe Ernte des Gemüses auf freiem Feld zu erzielen, werden die Pflanzen mit Vlies bedeckt.

Die Früchte sind grünlich saftig, süß und knusprig. Die Sammlung beginnt in dem Stadium, in dem das Gemüse eine Länge von 13 bis 16 cm erreicht. Zu diesem Zeitpunkt erwerben sie die wahre Süße, die für diese Sorte charakteristisch ist. Überwachsene Zucchinisorten Iskander F1 nicht so lecker und saftig - sie werden zur Fütterung der Tiere geschickt.

Aral F1

Eine frühe Hybride, die die erste Ernte in 1,5 Monaten nach dem Erscheinen der Triebe liefert. Unabhängig von den klimatischen Bedingungen bleibt der Ertrag dieser Ernte konstant hoch. Zucchini von länglicher Form, smaragdfarben, weiß, saftig und sehr süß in der Sektion.

Tsukesh

Die Sämlinge dieser Sorte sind sehr frostbeständig, so dass dieser Kürbis in der kalten Klimazone sehr beliebt ist.

Hellgrüne Früchte mit saftigem, süßem Fruchtfleisch sind für den Transport über große Entfernungen bestimmt. Mit guter Pflege aus einem Strauch lassen sich bis zu 12 kg leckere Zucchini entnehmen.

Chaklun

Die frühe Chaklun-Hybride zeichnet sich durch eine lange Fruchtdauer und eine hohe Immunität gegen Krankheiten aus.

Die Reife des ersten Gemüses fällt am 47. Tag nach dem Auftreten der Keimblätter. Sie werden bei einem Gewicht von 500 g entfernt, weil Bei Überreifung verlieren sie ihren ursprünglichen Geschmack.

Kavili F1

Ein einzigartiges Merkmal dieser Kultur ist die Selbstbestäubung, auch ohne Bienen. Daher liefern die Büsche immer gleichbleibend hohe Erträge.

Ein weiterer Vorteil der Sorte ist eine lange Reifezeit von ca. 2 Monaten. Gemüse grüne Farbe, länglich, glatt, dünnhäutig, zum Essen frisch, so gekocht. Sie bereiten sich gesalzen auf den Winter vor.

Durchschnitt

Sorten von Zucchini dieser Gruppe geben eine spätere Ernte - am Tag 56 nach dem Auftreten von Trieben.

Zolotinka

Die gelbfruchtige, zarte und süße Zucchini Zolotinka wiegt ca. 250-400 g und ist nach der Ernte lange haltbar - bis zu zwei Monate an einem kühlen Ort mit niedriger Luftfeuchtigkeit.

Quand

Früchte sind vielseitig in der Zubereitung.

Zwischensaison-Hybride mit gestreifter Zucchini, die am Tag 57 nach Keimung der Sämlinge reift. Ein dünnhäutiges Gemüse, das nach dem Überreifen glatt wird.

Die Hauptvorteile der Sorte:

  • ausgezeichneter Geschmack;
  • Universalität des Gebrauchs;
  • Widerstand gegen plötzliche Temperaturänderungen nach unten;
  • praktisch nicht von Krankheiten betroffen.

Eine Gartenkultur mit solch einer einzigartigen Beschreibung hat nicht nur in den Regionen des Süd-, Mittel- und Mittelgürtels, sondern auch auf dem Territorium Sibiriens große Popularität erlangt.

Spät

Sorten dieser Gruppe werden zur Vorbereitung der Winternaht angebaut. Fast alle Sorten werden lange Zeit unter kühlen Bedingungen gelagert, ohne ihre Marktfähigkeit und ihren ursprünglichen Geschmack zu verlieren.

Spaghetti Raviolo

Gelbes Gemüse ist süß und lecker. In überreifen Früchten zerfällt das Fruchtfleisch während des Wärmebehandlungsprozesses in Fasern.

Es hat eine gute Krankheitsresistenz.

Zucchini

Früchte können eine andere Farbe haben - gelb, grün, gelbgrün, Salat. Das Fruchtfleisch ist im Schnitt saftig und süß.

Die Pflanze bildet keine langen Triebe und benötigt daher nicht viel Platz auf dem Grundstück.

Eine solche Zucchini kocht schnell und ist deshalb beim Kochen von großem Wert.

Tivoli F1

Eine andere Art von Zucchini - Spaghetti. Das Gemüse ist hellgelb und reift 120 Tage nach dem Keimen der Samen.

Diese Art verlangt nach Bewässerung - bei einem Mangel an Feuchtigkeit entwickeln sich die Früchte hart und das Fruchtfleisch wird hart und nicht sehr saftig.

Während des Garvorgangs zerfällt das Fruchtfleisch in dünne Fäden.

Merkmale ausländischer und russischer Sorten

Ausländische Sorten unterscheiden sich Ertrag

Die Hauptmerkmale der heimischen Zuchtsorten sind:

  • hohe Kältebeständigkeit;
  • Marktfähigkeit ist durchschnittlich, aber ausgezeichneter Geschmack;
  • hohe Saftigkeit;
  • Frühreife.

Von ausländischen Züchtern gezüchteter Buschkürbis hat einen höheren Ertrag, unterliegt jedoch der Einhaltung aller landwirtschaftlichen Praktiken. Ohne die richtige Pflege werden Pflanzen oft krank und tragen nicht so reichlich Früchte.

Im Gegensatz zu einheimischen Sorten weisen fremde Hybriden eine hohe Marktfähigkeit und einen ausgezeichneten Geschmack auch nach Überreifung auf.

Nützliche Tipps zum Wachsen

Um eine qualitativ hochwertige Ernte zu erzielen, müssen Sie einige Pflanz- und Pflegeregeln befolgen:

  1. Im fruchtbaren Land muss Saatgut gepflanzt werden, das mit organischen und mineralischen Zusätzen angereichert ist. Der Standort wird mit Humus (5 kg), Holzasche (1 kg), Superphosphat (50 g) und Kaliumsalz (40 g) gedüngt. Diese Zahl wird für m² berechnet.
  2. Beim Pflanzen ist ein Abstand einzuhalten, um das volle Wachstum, die Entwicklung und die Abwesenheit von Krankheiten und Parasiten der Pflanzen zu gewährleisten.
  3. Ein wichtiger Moment für das Wachstum starker Sämlinge ist die Zeit für die Aussaat von Samen. In der südlichen Zone des Landes werden sie im Freiland ausgesät, wenn der Frühlingsfrost vorbeizieht. In den Regionen der mittleren und mittleren Zone wird eine Sämlingsmethode für den Anbau von Zucchini verwendet (Ende April ausgesät). Ende Mai, wenn die Frostgefahr vorbei ist und sich der Boden auf eine Temperatur von 12 ° erwärmt, werden Sprossen auf die Baustelle umgepflanzt. Beim Pflanzen von Setzlingen in der rauen Klimazone muss in der ersten Woche Schutz geboten werden, damit die jungen Triebe nicht einfrieren und nicht absterben.
  4. Mit dem Wachstum und der Entwicklung der Sträucher sollte regelmäßig mit warmem destilliertem Wasser angefeuchtet werden. Das Auflockern des Bodens nach der Bewässerung ist notwendig, um die Feuchtigkeits- und Luftdurchlässigkeit des Bodens zu unterstützen.
  5. Um das Wachstum von Unkraut und die Verdunstung von Feuchtigkeit zu stoppen, wird der Boden um die Büsche herum mit Gartenerde oder Stallmist des letzten Jahres gemulcht.
  6. Während der gesamten Saison müssen die Sträucher mit komplexen Präparaten gefüttert werden: zu Beginn der Vegetationsperiode - mit Stickstoff, im Stadium der Blütenstände und Fruchtknoten - mit Phosphor und Kalium. Eine ausgewogene Ernährung verleiht den Pflanzen eine gute Immunität und verbessert die Qualität und Quantität der Ernte.
  7. Zur Vorbeugung von Krankheiten und Schädlingen wird der Boden um die Büsche mit Holzasche bestreut. Im Krankheitsfall mit Kupfersulfat spülen und bei Auftreten von Parasiten mit einer Seifenlösung, Knoblauch- oder Pfefferinfusion einsprühen.
  8. Sammlung und Lagerung. Es ist wichtig, rechtzeitig zu ernten, weil Überreife Früchte sind für Lebensmittel ungeeignet. Jede Sorte hat ihre eigene Reifezeit, daher ist es wichtig, diese zu berücksichtigen. Um die Reife der Frucht zu bestimmen, kann das Aussehen, der Zustand der Haut und die Größe sein. Sie können Gemüse im Keller, Keller, Kühlschrank lagern. Für eine längere Lagerung wird die Zucchini zerkleinert und im Gefrierschrank geglättet.
http://pro100ogorod.ru/kabachki/kustovye.html

Kürbisse: Buschsorten

Zucchini - enge Verwandte des Kürbises, sind weithin bekannt für ihren ausgezeichneten Geschmack und den optimalen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen. Derzeit werden nur Buschsorten für den Anbau verwendet, deren Verbrauchereigenschaften den Bedürfnissen der Verbraucher maximal entsprechen.

Zucchini: Buschsorten

Kürbisse haben viele Sorten, bei der Auswahl wird empfohlen, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen:

  • Standort der Klimazone. Sorten können frostbeständig und thermophil sein. Bei letzteren können schon geringe Fröste zu erheblichen Ertragsverlusten führen;
  • Die Verwendung von Zucchini. Für die Herstellung von Kaviar- und Winterzubereitungen müssen einige Sorten angepflanzt werden, für die Verzehr als Gemüsebeilage oder als separate Gerichte andere;

Überlegen Sie, wie Sie die Ernte verwenden werden

Es lohnt sich, die leckerste Zucchini zu wählen

Erfahrenen Gärtnern wird geraten, gleichzeitig mindestens zwei Zucchinisorten zu haben, dies bietet die Möglichkeit, die Ernährung zu erweitern, wobei der Reifungszeitpunkt der Ernte zeitlich geringfügig verschoben werden kann.

Sie können mehrere Sorten gleichzeitig in Ihrem eigenen Garten anpflanzen

Inhalt Schritt für Schritt Anleitung:

Inländische und importierte Buschsorten von Zucchini

Welche Noten sind besser: unsere oder ausländische? Keine leichte Frage, lassen Sie uns genauer darauf eingehen.

    Inländische Sorten. Kältebeständiger - der einzige Vorteil. Und selbst dann holen moderne importierte Sorten diesen Indikator bereits von einheimischen auf. Darüber hinaus hat sich unsere Agrarwissenschaft in den letzten Jahrzehnten nicht mit dem Anbau neuer Sorten befasst. Dafür gab es viele Gründe, und das Ergebnis ist bedauerlich.

Inländische Sorten von Zucchini

Squash Cavili f1 - ertragreiche frühe reife Hybride

Ausländische Hybridsorten können längere Zeit an der Pflanze verbleiben. Hierbei handelt es sich um eine wichtige Eigenschaft, gewöhnliche Kürbisse können in wenigen Tagen von im Wald geeigneten zu überreifen. Es gibt keinen universellen Rat für die Auswahl einer Zucchinisorte, jeder sollte selbst entscheiden.

Einige der bekanntesten Sorten von Kürbiskürbis

Es ist unmöglich, alle Sorten aufzulisten, es gibt mehrere hundert von ihnen. Wir haben versucht, nur die beliebtesten Produkte kurz zu beschreiben und dabei die Fruchtzeit, den Ertrag und den Geschmack zu berücksichtigen.

Gribovsky GOLD. Stark verzweigt, in offenem und geschlossenem Boden angebaut, ist in vielen Regionen unseres Landes weit verbreitet. Zylinderförmige Frucht mit harter und glatter Schale. Die ersten Zucchini werden zwei Monate nach dem Entstehen der Triebe entfernt, die Fruchtdauer beträgt mindestens 40 Tage. Die Sorte wurde auf der Grundlage der bereits 1943 in unserem Land ausgewiesenen europäischen griechischen Sorte erzeugt. Die Früchte werden für Salate, Gemüsegerichte und Beilagen verwendet.

Zucchini Kustovoy Gribovsky GOLD

Sadko F1. Cluster, Reifezeit vom Zeitpunkt des Auflaufens der Triebe bis zu 45 empfindliche Früchte mit glatter Oberfläche, lang, zylindrisch. Am Fuß gibt es eine leichte Riffelung, die Farbe ist weißlich. Im Fruchtfleisch ist saftig, süß, weiß. Sie werden sowohl für den Sommerhäuschen- als auch für den industriellen Anbau verwendet, bei Einhaltung der empfohlenen Agrartechnik kann der Ertrag auf normalem Land bis zu 110 kg pro Hundert und auf bewässertem Land bis zu 180 kg pro Hundert betragen.

Zucchini Sadko F1

Zolotinka. Die Früchte sind zylindrisch mit einer glatten, dünnen Haut, die leicht gerippt ist und eine brillante goldene Farbe hat. Das Fruchtfleisch ist fest, süßlich, weiß, dicht und saftig. Bei richtiger landwirtschaftlicher Praxis kann der Ertrag 120 kg pro Hundert erreichen. Zum Entfernen der ersten Früchte reifen 50 Tage.

Dinar F1. Die Farbe ist hellgrün, manchmal kann es komplett weiß sein. Das Innenfleisch ist saftig, fest, schmeckt ein wenig süß. Von der Entstehung der Sämlinge auf den Beeten des offenen Bodens bis zur Ernte sind es nicht mehr als 42 Tage. Die Früchte sind lang, ähneln im Querschnitt einem Zylinder, der Stiel (unten) ist leicht gerippt, die Haut ist dünn und glatt.

Aeronaut. Zucchini Bush Zucchini, eine sehr beliebte Sorte. Der Blütentyp ist weiblich, der Ertrag beträgt bis zu 7 kg / m2, er wächst sowohl in Gewächshäusern als auch auf freiem Feld. Von den ersten Trieben der Pflanzen bis zur Sammlung der Früchte vergehen 46 Tage. Die Früchte sind wie ein Zylinder mit dünner glatter Schale. Köche aus diesen Zucchini bereiten Gemüseeintöpfe oder Beilagen zu, die Hostessen bereiten den Winter vor.

Weiß Benötigt beim Wachsen nicht viel Aufmerksamkeit. Nach 35 Tagen nach Erscheinen der Triebe können Sie die Früchte sammeln. Ovales, mittelgroßes, cremiges oder gelbliches Fruchtfleisch, sehr saftig. Das Gewicht der Zucchini kann ein Kilogramm erreichen, kann zum Einlegen und Konservieren verwendet werden. Die Haltbarkeit kann bis zu 30 Tage betragen, ohne dass eine spezielle Behandlung und die Schaffung von Temperaturbedingungen erforderlich sind.

Belogor F1. Wie die Praxis zeigt, beträgt der tatsächliche Ertrag bis zu 16 kg / m2 für die Aussaat im Freiland. Frühe Sorte, die ersten Früchte können 34 Tage nach der Keimung eingenommen werden. Früchte sind völlig einfarbig, Maschen- oder Längslinien auf der Haut fehlen. Das Gewicht einer Zucchini beträgt 0,5 bis 1,0 kg. Gärtner feiern den hervorragenden Geschmack dieser Sorte. Bei universeller Anwendung kann es sowohl zum Braten und Unterdrücken als auch für Marinaden oder Gurken verwendet werden.

Zucchini Belogor F1

Wasserfall Früchte von geringer Größe, maximales Gewicht ≤ 0,5 kg. Es wird wegen seines einzigartigen Geschmacks geschätzt. Vor der ersten Ernte benötigen Sie ab dem Zeitpunkt des Auflaufens 42 Tage. Die Farbe der Frucht ist grün mit glatter Haut, kein Muster. Die Sorte ist resistent gegen Mehltau und Bakteriose.

Dunkelgrüner Zucchini-Wasserfall

Delikatesse. Spätreifend beginnen am 60. Tag nach dem Auflaufen der Triebe die ersten Früchte zu reifen. Die Haut ist glatt dunkelgrün, bis zu 2 kg schwer, bis zu 35 cm lang. Die Hostessen machen daraus Rohlinge für die Winter- oder Gemüsebeilagen.

Praktische Tipps für den Anbau von ertragreichen Zucchini

Es wird niemals möglich sein, den angegebenen Ertrag von Zucchini zu erzielen, wenn während ihres Anbaus die empfohlenen agrartechnischen Methoden nicht eingehalten werden. Wir geben ein paar einfache praktische Ratschläge, die Einhaltung der Empfehlungen wird mit minimalem Zeit- und Arbeitsaufwand zu sehr anständigen Erträgen führen.

Sämlingskürbis sollte nicht eingreifen. Wenn das Klima kalt ist, können Sie Pflanzen in Gewächshäusern säen. Wenn die klimatischen Bedingungen dies zulassen, werden die Pflanzen sofort im Freiland gesät. Es ist besser, windgeschützte Standorte zu wählen, die Beschattung durch andere Pflanzen sollte minimal sein. Bei den Vorgängern gibt es keine Einschränkungen, außer natürlich beim Kürbis. Diese Pflanzen sind die nächsten Verwandten, es ist unmöglich, auf solche Vorgänger zu säen. An einem Ort gepflanzte Zucchini dürfen nicht länger als ein Jahr, während der Rotation an den gleichen Ort können Zucchini nicht früher als drei Jahre zurückgegeben werden.

Aussaat von Zucchinisamen

Der Boden für den Kürbis muss fruchtbar und säureneutral sein. Wenn der Hof nicht genug Humus hat, können Sie Mineraldünger verwenden. Selbst in Dörfern ist es sehr schwierig, Gülle zu beschaffen, die Anzahl der Rinder auf privaten Höfen ist stark reduziert. Ja, und die Betriebe sind nicht bestrebt, Vieh zu züchten, es gibt große Probleme damit, und die Amortisation kann erst im dritten oder vierten Jahr erfolgen. Wann die investierten Mittel einen Nettogewinn bringen - eine Frage, die nur schwer zu beantworten ist.

Wie man Samen sät

Die Samenkeimung beginnt, wenn die Bodentemperatur mindestens + 12 ° C beträgt. Frühere Aussaatversuche sind nicht erforderlich. Wenn die Erde nicht ausreichend erhitzt wird, kann ein langer Aufenthalt der Samen unter solchen Bedingungen ihre Keimung erheblich verringern. Ein weiteres Problem beim Keimen ist der Morgenfrost. Sobald eine echte Abkühlungsgefahr besteht, müssen Sie alle möglichen Maßnahmen zum Schutz der Bodenoberfläche ergreifen. Hervorragend bewährte Agrofaser. Je nach Marke können Pflanzen bis -7 ° C vor Frost geschützt werden, was für Zucchini völlig ausreicht.

Stellen Sie vor dem Pflanzen sicher, dass Sie einige Stunden einweichen. Sie können normales Wasser bei Raumtemperatur verwenden oder Stimulanzien aufbewahren, um die Keimung der Samen zu erhöhen.

Zucchinisamen müssen vor dem Pflanzen eingeweicht werden

Praktische Ratschläge. Um die Erntezeit der Früchte zu verlängern, wird empfohlen, die Samen in mehreren Schritten im Abstand von bis zu 6-7 Tagen zu säen.

Es ist besser, den Kürbis nach der Quadratzuchtmethode mit den Maßen 50 × 70 cm zu säen. In jeder Vertiefung müssen 3 Stück vorhanden sein. Samen. Sobald Triebe erschienen, sind nur die stärksten und gesündesten übrig. Auf schweren Böden beträgt die Pflanztiefe bis zu fünf Zentimeter, auf leichten bis zu sieben Zentimeter.

Unter die Flasche gesäte Zucchini für schnelles Wachstum

Spud Stengel in der Phase 4–5 verlässt, aufgrund dieser agrotechnischen Aufnahme, das Wurzelsystem der Pflanze. Wenn keine Lust besteht, kann die Ernte auf normal fruchtbaren Böden und bei optimaler Bewässerung ausgelassen werden. Es ist wünschenswert, zweimal mit mineralischen oder organischen Düngemitteln zu düngen. Sie müssen Stickstoff- und Kalidünger verwenden. Die Dosis wird unter Berücksichtigung der Fruchtbarkeit des Bodens berechnet.

Das Gießen sollte während der Massenblüte und der Fruchtreife erfolgen. Die Bewässerung stoppt 10-12 Tage vor Beginn der Massenernte. Diese Technik ermöglicht es, die Wassermenge in den Früchten etwas zu reduzieren, was ihre Lagerzeit verlängert.

Wie man mit Volkskrankheiten umgeht

Die krankheitsbedingten Ertragsverluste können bis zu 60% betragen, was bedeutet, dass Sie bei all der Arbeit nur wenige Zucchini sammeln können, und zwar auch von sehr zweifelhafter Qualität. Langsame Temperaturabfälle und hohe Luftfeuchtigkeit stimulieren die Krankheit.

  1. Die Blätter färben sich gelb. Scharfe Blätter sollten mit kranken Blättern entfernt und von der Stelle entfernt werden. Vergrabe sie niemals in einem Komposthaufen. Bei Aufbereitungsanlagen löst man einen Esslöffel Soda und die gleiche Menge Waschmittel in zehn Litern Wasser. Am nächsten Tag nach dem Schneiden der erkrankten Blätter eine Prise Zucchini machen. Die Dosis sollte signifikant sein, 10 m2 benötigen mindestens 10 Liter Lösung.
  2. Auf der Oberfläche der Blätter erschien weißer blühender Mehltau. Anstelle von Chemie können Sie auch einfache Technologien verwenden. Schneiden Sie alle Blätter ab, die von Mehltau befallen sind. Haben Sie keine Angst, dass ich viele Blätter schneiden musste. Die betroffenen Pflanzen müssen verbrannt werden. Die Behandlung sollte mit einer Lösung aus Soda und Flüssigwaschmittel in den oben beschriebenen Anteilen durchgeführt werden. Die Menge der Lösung sollte nicht bemüht sein, gesunde Blätter sollten vollflächig benetzt sein.

Wenn Sie möchten, verwenden Sie moderne Chemikalien zur Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen.

Schädlinge und Zucchini-Krankheit

Befindet sich im Garten viel Feuchtigkeit, kann an der Spitze Fäule auftreten. Kein Problem - schneiden Sie den schlechten Teil, behandeln Sie den Schnitt ein wenig mit Feuer und die Entwicklung des Fötus wird fortgesetzt. Pflanzen müssen zwischen den Reihen jäten, um zu verhindern, dass sich die Trockenheit löst. Wenn das Problem mit der Bestäubung von Blumen auftritt, können Sie das Problem selbst beheben. Zu diesem Zweck sollten Pflanzen während der Blüte mit Zuckersirup besprüht werden. Diese Fütterung wird eine große Anzahl natürlicher Bestäuber anziehen. Wenn Sie Zeit und Lust haben, können Sie manuell abfragen. Der Pollen wird von männlichen zu weiblichen Blüten in ein sauberes Wattestäbchen überführt.

http://svoimi-rykami.ru/ychastok/rassada/kabachki-kustovye-sorta.html

Sorten von Busch-Zucchini für offenes Gelände

12.10.2018

Seit die Bewohner Norditaliens als erste Gerichte aus den unreifen Früchten eines aus der Neuen Welt importierten Kürbises in ihre Ernährung aufgenommen haben, sind mehr als 200 Jahre vergangen. Die Italiener nannten dieses Gemüse in der Übersetzung "Zucchini" - einen kleinen Kürbis. Und wir nennen es "Zucchini", wobei der Name "Zucchini" für eine seiner Sorten übrig bleibt.

Zucchini erlangte breite Anerkennung aufgrund seines ausgezeichneten Geschmacks, seines geringen Kaloriengehalts, seiner leichten Verdaulichkeit und seines hohen Gehalts an gesunden Substanzen. Es gibt viele Möglichkeiten, Zucchinigerichte zuzubereiten.

Die besten Zucchinisorten mit Fotos und Beschreibungen

Rohe Zucchini, besonders Zucchini, in Salaten und Vorspeisen sind auch gut.

Die Frucht ist unprätentiös, unterscheidet sich durch hohe Effizienz, Frühreife und die große Fruktifikationszeit. Die ertragreiche Zucchinisorte unter Freilandbedingungen sorgt dafür, dass mehr als 10 kg Obst pro Quadratmeter entfernt werden. Dank dieser Eigenschaften ist Zucchini weit verbreitet. Überall auf den Feldern von Agrofirmas ist es auf privaten Grundstücken nicht schwierig, Muster in verschiedenen Formen, Farben und Maßen zu finden.

Weiße Sorten

Whitefruit bezeichnet Sorten mit hellgrünen, weißen oder gelblichen Früchten. Eine Alternative zu Weißfrüchten ist eine Zucchinizucchinisorte.

Aus der umfangreichen Sortenliste der weißfruchtigen Zucchini betrachten wir fünf beliebte, auf ihre Weise einzigartige Sorten:

Iskander F1. Rekorderträge

Solche Zucchini beliebt bei Gärtnern wegen bemerkenswerter Wirkung, guten Geschmack, Toleranz gegen Mehltau und anspruchslos.

Diese holländische Hybride kann auf freiem Feld kultiviert werden.

Zucchini sind länglich geformt, haben eine kaum wahrnehmbare Wachsschicht und sind zwischen 20 und 25 cm groß und wiegen etwa 0,5 kg.

Der Hauptvorteil dieser Art von Kürbis ist ein extrem hoher Ertrag von mehr als 15 kg pro Busch. Es kann unter relativ kalten Bedingungen Eierstöcke bilden und früher als andere Sorten gepflanzt werden. Vom Auftreten der Zucchini-Triebe bis zur technischen Reife der ersten Früchte vergehen 40 Tage. Diese Qualitäten ermöglichen es, auf freiem Feld 3 Ernten pro Saison zu schießen.

Diese Sorte wächst in Form von kräftigen Büschen, bildet keine Wimpern und verbreitet sich nicht im gesamten Gebiet. Ein Kürbis wird in einem Abstand von mindestens 60 cm zwischen Büschen gepflanzt. Zum Pflanzen sollte ein offener Boden gewählt werden, auf dem das Grundwasser nicht auf die Oberfläche passt. Der Boden sollte leicht mit mittlerer Säure sein.

Keine Notwendigkeit, in offenem Gelände Squash des Jahres für ein Jahr an einem Ort gepflanzt wird, ist es am besten sie, wo früher kultivierte Kartoffeln, Erbsen wachsen, Zwiebeln. Um bestäubende Insekten anzulocken, können Sie die Pflanze morgens mit Sirup besprühen, der im Verhältnis zubereitet wird: 1 TL. Zucker oder Honig zu einem Glas Wasser. Shoot Zucchini auf Zeit sein sollte, dann ein gutes Umfeld Entwicklung neuer Früchte schaffen und überreif Zucchini Iskander hat keine gastronomischen Wert.

Sorte Iskander F1 resistent gegen Krankheiten. Bei Beachtung der Fruchtfolge wird Mehltau und Bakteriose geringfügig beeinträchtigt.

Der Hauptnachteil der Iskander-Sorte ist, dass es sich um eine Hybride handelt. Daher müssen die Samen gekauft werden, und ihr Kauf enthält immer Elemente der Lotterie.

Vielzahl von Kürbis Kavili F1. Früh und selbstbestäubt

Hybrid aus Meistern der Selektion aus Holland, ertragreich, für offenen und geschützten Boden konzipiert, ausgezeichnet für seinen exzellenten Geschmack und seine exzellente Nachhaltigkeit. Geeignet für den Anbau im Freiland. Selbstbestäubt fehlt das Problem der Fremdbestäubung vollständig. Das zweite Merkmal ist seine Schnelligkeit, die Laufzeiten vom Auftreten der ersten Triebe bis zur technischen Reife der ersten Früchte betragen nur 40-43 Tage, Cavili trägt 100 Tage.

Zylindrische, homogene mittelgroße Frucht, bis 22 cm messen und ein Gewicht von ca. 300 g Hautfarbe - grün-grau Fleisch in diesem Hybrid weiß, weich, saftig, auch wenn Überreife.

Die Aussaat von Kavili-Zucchini für den Freilandanbau erfolgt von Anfang Mai bis Ende Juni. Erntezeit ist Juli und August. Der beste Boden ist leicht und keineswegs sauer. Es ist gut, wenn ein Jahr zuvor Kartoffeln, Kohl oder Zwiebeln auf dem Grundstück angebaut wurden.

Die Sorte ist sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, es ist leicht von Tau und Bakteriose betroffen.

Kavili F1 - ein Hybrid. Samen werden nur gekauft verwendet. Sie werden mit einer Beschichtung aus Nährstoffen und Fungiziden verkauft, die in der Fabrik aufgetragen wurde. Sie müssen sie daher vor dem Pflanzen nicht einweichen.

Gribovskie 37. Bewährte Qualität

Zucchini Gribovskie 37 wurde bereits 1943 in Zonen aufgeteilt und ist Liebhabern des Gartenbaus vertraut. Bis jetzt diese beloplodny Vielfalt ist die häufigste wegen des Spartan Widerstands gegen die Launen unseres Wetter kann es kaltes Wetter, geeignet für den Anbau im offenen Feld standhalten. Zusätzlich können Sie die Samen selbständig ernten.

Kustovidny, stark verzweigt. Die Früchte sind zylindrisch und verfärben sich bei voller Reife von grün nach milchig weiß. Das Fruchtfleisch ist weiß, hat einen angenehmen Geschmack und eignet sich gut zum Einmachen, da der Anteil der Trockensubstanz im Fruchtfleisch beeindruckende 8% beträgt.

Auf dem Küchentisch werden 20 Zentimeter grün.

Die Reifezeit von den ersten Trieben bis zur technischen Reife der ersten Früchte beträgt zwei Monate und bis zur Samenreife 100 Tage nach dem Auflaufen der Triebe.

Es ist schwach von Fruchtfäule betroffen, aber es ist mäßig von Tau und Bakteriose betroffen.

Belogor F1. Fruchtbar und schädlingstolerant

Der einheimische Hybrid bevorzugt offenes Gelände. Ein sehr kompakter Busch, der Haupttrieb ist kurz. Es benötigt wenig Platz, ist aber sehr ergiebig und in diesem Parameter mit Iskander vergleichbar.

Früchte, die ungefähr ein Kilogramm zylindrische, harte Haut wiegen. Das weiße Fruchtfleisch ist schmackhaft und von geringem Wert, mit ausgezeichnetem Geschmack, zum Einmachen geeignet. Die Zeitspanne von den ersten Trieben bis zur ersten Ernte beträgt 43 - 48 Tage. Selbstbestäubend, verträgt niedrige Temperaturen. Belogor sehr widerstandsfähig. Anthraknose, Bakteriose und Mehltau sind leicht betroffen.

Film Ultraschnell und kältebeständig

Roller - die kältebeständigste Sorte mit dem frühesten Keimen der ersten Triebe. Der zweite Vorteil ist die rekordverdächtige Reife: Von der Keimung bis zur technischen Reife vergehen nur 35 Tage. Buschkultur, nicht mehr als 35 cm, mit Früchten von ovaler Form, ungewöhnlich für diese Kultur, mit einem Gewicht von bis zu 1,3 kg blasser Salatfarbe. Das Fruchtfleisch ist auch blassgrünlich, mit ausgezeichnetem Geschmack, sehr gut roh. Langstreckentransporte unter Wahrung der Handelsqualität sind zulässig. Echter Mehltau und Bakteriose sind selten betroffen, in schlechten Jahren ist es möglich, dass die Kürbisblattlaus geschädigt wird.

Zucchini Zucchini

Zucchini umfasst Sorten mit mehrfarbiger Haut. Neben dekorativen Effekt, haben sie andere Unterschiede, die ordnen sie in einer separaten Gruppe ermöglichen, trotz der Tatsache, dass jede Sorte Zucchini Squash und Zucchini beloplodnogo jede Sorte seinen eigenen Charakter hat. Erstens ist es zarteres Fleisch. Praktisch jede Art von Zucchini Zucchini hat einen feineren Geschmack und ist für die Verwendung in roher Form geeignet.

Zucchini ist noch kalorienärmer als Zucchini, 16 kcal pro 100 g gegenüber 27 kcal für eine Zucchini. Zucchini anspruchsvolle Feuchtigkeit und Hitze, schlecht niedrige Temperatur vertragen und schneller reift, ist eine Zeitspanne von Keimen auf den technischen Reif der es kürzer. Äußerlich unterscheiden sich Pflanzen darin, dass Zucchini kompakter wächst und ihre Blätter und Blüten größer sind.

Betrachten Sie einige beliebte Sorten genauer.

Zebra Ertrags- und kältebeständig. Mit dieser Art von Zucchinikürbis können Sie bis zu 9 kg pro Meter schießen. Die Laufzeit von den ersten Trieben bis zur technischen Reife beträgt 38 Tage. Kultur nimmt eine kleine Fläche ein, der Haupttrieb ist kurz. Die halben Kilogramm Früchte sind länglich mit einem Muster in Form breiter dunkelgrüner Längsstreifen. Fruchtfleisch mit Gelbfärbung und angenehmem Geschmack. Zebra kältebeständig, erholt sich im Falle eines Stunts während eines Kälteschnappens. Leider ist diese Art von Zucchini Zucchini resistent gegen Mehltau und Viren sind eher schwach.

Tsukesh. Sehr lecker und sehr hilfsbereit. Dies ist eine neue, kürzlich erschienene Sorte von Zucchini-Zucchini. Gewöhnlich bringt eine Buschpflanze mit einer durchschnittlichen Reifezeit nach 50 Tagen eine gute Ernte auf offenem Feld. Dies ist der Zeitraum von den ersten Trieben bis zur ersten Ernte von Kürbiskürbis. Die Früchte sind länglich, dunkelgrün, das Fruchtfleisch ist saftig und hat einen ausgezeichneten Geschmack. Eine solche Zucchini hat zu Recht gerade wegen ihres ausgezeichneten Geschmacks an Beliebtheit gewonnen. Ihr exquisites Fruchtfleisch passt sehr gut zu Salaten und Gemüseeintöpfen.

Die Renditen in dem offenen Boden sind 6-8 kg pro 1 Quadratmeter, aber die Funktion dieser Sorte ist, dass Zelentsy sollte rechtzeitig entfernt werden, dann wird es neu sein. Diese Sorte ist sehr resistent gegen Fäulnis, Mehltau und Bakteriose sind schwach betroffen.

Zolotinka. Gut zum Einmachen. Diese Sorte wird seit über 30 Jahren angebaut. Der Busch ist dicht, der Haupttrieb ist kurz. Sehr gute Auswahl an Kürbis der Zucchini, Frucht wie vergoldete, mit dem hellbraunen Fleisch, süß, knackig und sehr dicht. Aufgrund dieser Qualität bleiben Farbe, Form und Geschmack der Zucchini aus der Dose erhalten. Die Zeitspanne von der Keimung bis zur technischen Reife beträgt 47 Tage, die Erträge und die Krankheitsresistenz sind durchschnittlich.

Golda F1. Perfekt erhalten und transportiert. Hybrid Sorte Kürbis der Zucchini-Hybriden mit allen Vorteilen: hohe Leistung, gute Handelsqualität, Krankheitsresistenz, eine gute Haltbarkeit und transportiert werden.

Die Früchte sind goldorange mit einem weichen, cremefarbenen Fruchtfleisch und einem süßlichen Geschmack. Dies ist eine Zwischensaison-Sorte von Zucchini-Zucchini. Der Zeitraum von der Keimung bis zur Frucht beträgt 50 Tage. Die Früchte behalten ihren Geschmack auf den Büschen, so dass sie für die Winterlagerung bis zur vollen Reife an der Pflanze belassen werden können.

Tipps zur Auswahl einer Zucchinisorte

  • Wählen Sie Hybriden, wenn Sie Zucchini nicht nur für den Eigenverbrauch anbauen.
  • Wenn Sie den Zeitraum von den ersten Trieben bis zur technischen Reife kennen, können Sie berechnen, wie viele Ernten Sie in einer Saison einfahren können.
  • Für ein kaltes Klima ist es besser, lokale Sorten zu wählen;
  • Weiße Sorten eignen sich besser zum Einmachen, und Zucchini Zucchini eignet sich am besten für den rohen Verzehr.
  • Jeder hat einen anderen Geschmack. Bevor Sie sich für den Anbau einer bestimmten Sorte entscheiden, ist es nicht überflüssig, zuerst die Zucchini dieser Sorte zu probieren.

Es gibt viele Sorten von Zucchini. Investieren Sie ein wenig Zeit, können Sie Sorten wählen, die für Sie ideal sind, basierend auf der gewünschten Ausbeute und earliness, Wachstumsbedingungen im offenen Feld und Ihren gastronomischen Tendenzen.

Wie sammle ich Zucchinisamen zu Hause?

Es gibt eine Vielzahl von Samen, die uns jedoch nicht immer mit dem Prozentsatz der Keimung und der Qualität der Kultur gefallen. Es ist sicherer, die Samen der Zucchini selbständig zu ernten und bis zum nächsten Jahr aufzubewahren.

Wie sammelt man die Kürbissamen mit eigenen Händen?

Zunächst müssen Sie die Samen-Zucchini bestimmen und ihre ordnungsgemäße Entwicklung fördern. Pflanzen, aus denen das Saatgut gesammelt werden soll, sollten etwa 4 Monate wachsen. Lassen Sie dazu 3-5 Büsche, in denen Sie in der Phase der Knospenbildung den Hauptstiel einklemmen müssen. Sie müssen das stickstoffhaltige Futter halbieren.

Ab dem Zeitpunkt der Bildung des Eierstocks sollten 2 Monate vergehen, damit sich die Samenfrüchte voll ausbilden und den erforderlichen Reifegrad erreichen. Es ist notwendig, gut entwickelte Früchte zu wählen, die in Bezug auf ihr Aussehen am besten geeignet sind. Verwenden Sie nicht mehr als 2 Zucchini mit einem Busch.

Wann soll man Zucchini für Samen schießen?

Sie müssen Samenfrüchte von trockenen Pflanzen sammeln. Für mehr Selbstvertrauen müssen Sie seine Haut mit einem Fingernagel festhalten. Wenn keine Spur von ihm vorhanden ist, ist die Haut ausreichend hart und die Früchte können entfernt werden. Die Farbe der Zucchini sollte orange oder gelb sein.

Nach dem Entfernen wird der Kürbis für weitere 15 bis 20 Tage in einem trockenen Raum mit guter Belüftung gereift. Samen von unterreifen Früchten liefern schlechte Triebe, sodass Sie sich nicht mit der Ernte beeilen müssen.

Wie man Samen von Zucchini entfernt?

Es ist notwendig, alle Empfehlungen zum Sammeln der Zucchinisamen zu Hause zu befolgen, damit das Saatgut von hoher Qualität ist.

Der Kürbis muss halbiert und die Samen vorsichtig von Hand entfernt werden. Normalerweise kann aus 1 Frucht 20 bis 40 Samen gewonnen werden. Sie müssen die Samen nicht waschen, sondern sofort auf Papier, Glas oder Keramik legen und an der frischen Luft trocknen (bei gutem Wetter), jedoch ohne Sonne.

Vollständig getrocknete Samen werden in Stoffbeuteln, Glasgefäßen oder Papiertüten bei niedriger Temperatur aufbewahrt. Bei sachgemäßer Sammlung und Lagerung können sie mehrere Jahre erfolgreich liegen.

Seit die Bewohner Norditaliens als erste Gerichte aus den unreifen Früchten eines aus der Neuen Welt importierten Kürbises in ihre Ernährung aufgenommen haben, sind mehr als 200 Jahre vergangen. Die Italiener nannten dieses Gemüse in der Übersetzung "Zucchini" - einen kleinen Kürbis. Und wir nennen es "Zucchini", wobei der Name "Zucchini" für eine seiner Sorten übrig bleibt.

Zucchini erlangte breite Anerkennung aufgrund seines ausgezeichneten Geschmacks, seines geringen Kaloriengehalts, seiner leichten Verdaulichkeit und seines hohen Gehalts an gesunden Substanzen. Es gibt viele Möglichkeiten, Zucchinigerichte zuzubereiten. Rohe Zucchini, besonders Zucchini, in Salaten und Vorspeisen sind auch gut.

Die Frucht ist unprätentiös, unterscheidet sich durch hohe Effizienz, Frühreife und die große Fruktifikationszeit. Die ertragreiche Zucchinisorte unter Freilandbedingungen sorgt dafür, dass mehr als 10 kg Obst pro Quadratmeter entfernt werden. Dank dieser Eigenschaften ist Zucchini weit verbreitet. Überall auf den Feldern von Agrofirmas ist es auf privaten Grundstücken nicht schwierig, Muster in verschiedenen Formen, Farben und Maßen zu finden.

Weiße Sorten

Whitefruit bezeichnet Sorten mit hellgrünen, weißen oder gelblichen Früchten. Eine Alternative zu Weißfrüchten ist eine Zucchinizucchinisorte.

Aus der umfangreichen Sortenliste der weißfruchtigen Zucchini betrachten wir fünf beliebte, auf ihre Weise einzigartige Sorten:

Iskander F1. Rekorderträge

Solche Zucchini beliebt bei Gärtnern wegen bemerkenswerter Wirkung, guten Geschmack, Toleranz gegen Mehltau und anspruchslos.

Diese holländische Hybride kann auf freiem Feld kultiviert werden.

Zucchini sind länglich geformt, haben eine kaum wahrnehmbare Wachsschicht und sind zwischen 20 und 25 cm groß und wiegen etwa 0,5 kg.

Der Hauptvorteil dieser Art von Kürbis ist ein extrem hoher Ertrag von mehr als 15 kg pro Busch. Es kann unter relativ kalten Bedingungen Eierstöcke bilden und früher als andere Sorten gepflanzt werden. Vom Auftreten der Zucchini-Triebe bis zur technischen Reife der ersten Früchte vergehen 40 Tage. Diese Qualitäten ermöglichen es, auf freiem Feld 3 Ernten pro Saison zu schießen.

Diese Sorte wächst in Form von kräftigen Büschen, bildet keine Wimpern und verbreitet sich nicht im gesamten Gebiet. Ein Kürbis wird in einem Abstand von mindestens 60 cm zwischen Büschen gepflanzt. Zum Pflanzen sollte ein offener Boden gewählt werden, auf dem das Grundwasser nicht auf die Oberfläche passt. Der Boden sollte leicht mit mittlerer Säure sein.

Keine Notwendigkeit, in offenem Gelände Squash des Jahres für ein Jahr an einem Ort gepflanzt wird, ist es am besten sie, wo früher kultivierte Kartoffeln, Erbsen wachsen, Zwiebeln. Um bestäubende Insekten anzulocken, können Sie die Pflanze morgens mit Sirup besprühen, der im Verhältnis zubereitet wird: 1 TL. Zucker oder Honig zu einem Glas Wasser. Shoot Zucchini auf Zeit sein sollte, dann ein gutes Umfeld Entwicklung neuer Früchte schaffen und überreif Zucchini Iskander hat keine gastronomischen Wert.

Sorte Iskander F1 resistent gegen Krankheiten. Bei Beachtung der Fruchtfolge wird Mehltau und Bakteriose geringfügig beeinträchtigt.

Der Hauptnachteil der Iskander-Sorte ist, dass es sich um eine Hybride handelt. Daher müssen die Samen gekauft werden, und ihr Kauf enthält immer Elemente der Lotterie.

Vielzahl von Kürbis Kavili F1. Früh und selbstbestäubt

Hybrid aus Meistern der Selektion aus Holland, ertragreich, für offenen und geschützten Boden konzipiert, ausgezeichnet für seinen exzellenten Geschmack und seine exzellente Nachhaltigkeit.

Welche Kürbissorten eignen sich für Freilandkürbisse?

Geeignet für den Anbau im Freiland. Selbstbestäubt fehlt das Problem der Fremdbestäubung vollständig. Das zweite Merkmal ist seine Schnelligkeit, die Laufzeiten vom Auftreten der ersten Triebe bis zur technischen Reife der ersten Früchte betragen nur 40-43 Tage, Cavili trägt 100 Tage.

Zylindrische, homogene mittelgroße Frucht, bis 22 cm messen und ein Gewicht von ca. 300 g Hautfarbe - grün-grau Fleisch in diesem Hybrid weiß, weich, saftig, auch wenn Überreife.

Die Aussaat von Kavili-Zucchini für den Freilandanbau erfolgt von Anfang Mai bis Ende Juni. Erntezeit ist Juli und August. Der beste Boden ist leicht und keineswegs sauer. Es ist gut, wenn ein Jahr zuvor Kartoffeln, Kohl oder Zwiebeln auf dem Grundstück angebaut wurden.

Die Sorte ist sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, es ist leicht von Tau und Bakteriose betroffen.

Kavili F1 - ein Hybrid. Samen werden nur gekauft verwendet. Sie werden mit einer Beschichtung aus Nährstoffen und Fungiziden verkauft, die in der Fabrik aufgetragen wurde. Sie müssen sie daher vor dem Pflanzen nicht einweichen.

Gribovskie 37. Bewährte Qualität

Zucchini Gribovskie 37 wurde bereits 1943 in Zonen aufgeteilt und ist Liebhabern des Gartenbaus vertraut. Bis jetzt diese beloplodny Vielfalt ist die häufigste wegen des Spartan Widerstands gegen die Launen unseres Wetter kann es kaltes Wetter, geeignet für den Anbau im offenen Feld standhalten. Zusätzlich können Sie die Samen selbständig ernten.

Kustovidny, stark verzweigt. Die Früchte sind zylindrisch und verfärben sich bei voller Reife von grün nach milchig weiß. Das Fruchtfleisch ist weiß, hat einen angenehmen Geschmack und eignet sich gut zum Einmachen, da der Anteil der Trockensubstanz im Fruchtfleisch beeindruckende 8% beträgt.

Auf dem Küchentisch werden 20 Zentimeter grün. Die Reifezeit von den ersten Trieben bis zur technischen Reife der ersten Früchte beträgt zwei Monate und bis zur Samenreife 100 Tage nach dem Auflaufen der Triebe.

Es ist schwach von Fruchtfäule betroffen, aber es ist mäßig von Tau und Bakteriose betroffen.

Belogor F1. Fruchtbar und schädlingstolerant

Der einheimische Hybrid bevorzugt offenes Gelände. Ein sehr kompakter Busch, der Haupttrieb ist kurz. Es benötigt wenig Platz, ist aber sehr ergiebig und in diesem Parameter mit Iskander vergleichbar.

Früchte, die ungefähr ein Kilogramm zylindrische, harte Haut wiegen. Das weiße Fruchtfleisch ist schmackhaft und von geringem Wert, mit ausgezeichnetem Geschmack, zum Einmachen geeignet. Die Zeitspanne von den ersten Trieben bis zur ersten Ernte beträgt 43 - 48 Tage. Selbstbestäubend, verträgt niedrige Temperaturen. Belogor sehr widerstandsfähig. Anthraknose, Bakteriose und Mehltau sind leicht betroffen.

Film Ultraschnell und kältebeständig

Roller - die kältebeständigste Sorte mit dem frühesten Keimen der ersten Triebe. Der zweite Vorteil ist die rekordverdächtige Reife: Von der Keimung bis zur technischen Reife vergehen nur 35 Tage. Buschkultur, nicht mehr als 35 cm, mit Früchten von ovaler Form, ungewöhnlich für diese Kultur, mit einem Gewicht von bis zu 1,3 kg blasser Salatfarbe. Das Fruchtfleisch ist auch blassgrünlich, mit ausgezeichnetem Geschmack, sehr gut roh. Langstreckentransporte unter Wahrung der Handelsqualität sind zulässig. Echter Mehltau und Bakteriose sind selten betroffen, in schlechten Jahren ist es möglich, dass die Kürbisblattlaus geschädigt wird.

Zucchini Zucchini

Zucchini umfasst Sorten mit mehrfarbiger Haut. Neben dekorativen Effekt, haben sie andere Unterschiede, die ordnen sie in einer separaten Gruppe ermöglichen, trotz der Tatsache, dass jede Sorte Zucchini Squash und Zucchini beloplodnogo jede Sorte seinen eigenen Charakter hat. Erstens ist es zarteres Fleisch. Praktisch jede Art von Zucchini Zucchini hat einen feineren Geschmack und ist für die Verwendung in roher Form geeignet.

Zucchini ist noch kalorienärmer als Zucchini, 16 kcal pro 100 g gegenüber 27 kcal für eine Zucchini. Zucchini anspruchsvolle Feuchtigkeit und Hitze, schlecht niedrige Temperatur vertragen und schneller reift, ist eine Zeitspanne von Keimen auf den technischen Reif der es kürzer. Äußerlich unterscheiden sich Pflanzen darin, dass Zucchini kompakter wächst und ihre Blätter und Blüten größer sind.

Betrachten Sie einige beliebte Sorten genauer.

Zebra Ertrags- und kältebeständig. Mit dieser Art von Zucchinikürbis können Sie bis zu 9 kg pro Meter schießen. Die Laufzeit von den ersten Trieben bis zur technischen Reife beträgt 38 Tage. Kultur nimmt eine kleine Fläche ein, der Haupttrieb ist kurz. Die halben Kilogramm Früchte sind länglich mit einem Muster in Form breiter dunkelgrüner Längsstreifen. Fruchtfleisch mit Gelbfärbung und angenehmem Geschmack. Zebra kältebeständig, erholt sich im Falle eines Stunts während eines Kälteschnappens. Leider ist diese Art von Zucchini Zucchini resistent gegen Mehltau und Viren sind eher schwach.

Tsukesh. Sehr lecker und sehr hilfsbereit. Dies ist eine neue, kürzlich erschienene Sorte von Zucchini-Zucchini. Gewöhnlich bringt eine Buschpflanze mit einer durchschnittlichen Reifezeit nach 50 Tagen eine gute Ernte auf offenem Feld. Dies ist der Zeitraum von den ersten Trieben bis zur ersten Ernte von Kürbiskürbis. Die Früchte sind länglich, dunkelgrün, das Fruchtfleisch ist saftig und hat einen ausgezeichneten Geschmack. Eine solche Zucchini hat zu Recht gerade wegen ihres ausgezeichneten Geschmacks an Beliebtheit gewonnen. Ihr exquisites Fruchtfleisch passt sehr gut zu Salaten und Gemüseeintöpfen.

Die Renditen in dem offenen Boden sind 6-8 kg pro 1 Quadratmeter, aber die Funktion dieser Sorte ist, dass Zelentsy sollte rechtzeitig entfernt werden, dann wird es neu sein. Diese Sorte ist sehr resistent gegen Fäulnis, Mehltau und Bakteriose sind schwach betroffen.

Zolotinka. Gut zum Einmachen. Diese Sorte wird seit über 30 Jahren angebaut. Der Busch ist dicht, der Haupttrieb ist kurz. Sehr gute Auswahl an Kürbis der Zucchini, Frucht wie vergoldete, mit dem hellbraunen Fleisch, süß, knackig und sehr dicht. Aufgrund dieser Qualität bleiben Farbe, Form und Geschmack der Zucchini aus der Dose erhalten. Die Zeitspanne von der Keimung bis zur technischen Reife beträgt 47 Tage, die Erträge und die Krankheitsresistenz sind durchschnittlich.

Golda F1. Perfekt erhalten und transportiert. Hybrid Sorte Kürbis der Zucchini-Hybriden mit allen Vorteilen: hohe Leistung, gute Handelsqualität, Krankheitsresistenz, eine gute Haltbarkeit und transportiert werden.

Die Früchte sind goldorange mit einem weichen, cremefarbenen Fruchtfleisch und einem süßlichen Geschmack. Dies ist eine Zwischensaison-Sorte von Zucchini-Zucchini. Der Zeitraum von der Keimung bis zur Frucht beträgt 50 Tage. Die Früchte behalten ihren Geschmack auf den Büschen, so dass sie für die Winterlagerung bis zur vollen Reife an der Pflanze belassen werden können.

Tipps zur Auswahl einer Zucchinisorte

  • Wählen Sie Hybriden, wenn Sie Zucchini nicht nur für den Eigenverbrauch anbauen.
  • Wenn Sie den Zeitraum von den ersten Trieben bis zur technischen Reife kennen, können Sie berechnen, wie viele Ernten Sie in einer Saison einfahren können.
  • Für ein kaltes Klima ist es besser, lokale Sorten zu wählen;
  • Weiße Sorten eignen sich besser zum Einmachen, und Zucchini Zucchini eignet sich am besten für den rohen Verzehr.
  • Jeder hat einen anderen Geschmack. Bevor Sie sich für den Anbau einer bestimmten Sorte entscheiden, ist es nicht überflüssig, zuerst die Zucchini dieser Sorte zu probieren.

Es gibt viele Sorten von Zucchini. Investieren Sie ein wenig Zeit, können Sie Sorten wählen, die für Sie ideal sind, basierend auf der gewünschten Ausbeute und earliness, Wachstumsbedingungen im offenen Feld und Ihren gastronomischen Tendenzen.

Seit die Bewohner Norditaliens als erste Gerichte aus den unreifen Früchten eines aus der Neuen Welt importierten Kürbises in ihre Ernährung aufgenommen haben, sind mehr als 200 Jahre vergangen. Die Italiener nannten dieses Gemüse in der Übersetzung "Zucchini" - einen kleinen Kürbis. Und wir nennen es "Zucchini", wobei der Name "Zucchini" für eine seiner Sorten übrig bleibt.

Zucchini erlangte breite Anerkennung aufgrund seines ausgezeichneten Geschmacks, seines geringen Kaloriengehalts, seiner leichten Verdaulichkeit und seines hohen Gehalts an gesunden Substanzen. Es gibt viele Möglichkeiten, Zucchinigerichte zuzubereiten. Rohe Zucchini, besonders Zucchini, in Salaten und Vorspeisen sind auch gut.

Die Frucht ist unprätentiös, unterscheidet sich durch hohe Effizienz, Frühreife und die große Fruktifikationszeit. Die ertragreiche Zucchinisorte unter Freilandbedingungen sorgt dafür, dass mehr als 10 kg Obst pro Quadratmeter entfernt werden. Dank dieser Eigenschaften ist Zucchini weit verbreitet. Überall auf den Feldern von Agrofirmas ist es auf privaten Grundstücken nicht schwierig, Muster in verschiedenen Formen, Farben und Maßen zu finden.

Weiße Sorten

Whitefruit bezeichnet Sorten mit hellgrünen, weißen oder gelblichen Früchten. Eine Alternative zu Weißfrüchten ist eine Zucchinizucchinisorte.

Aus der umfangreichen Sortenliste der weißfruchtigen Zucchini betrachten wir fünf beliebte, auf ihre Weise einzigartige Sorten:

Iskander F1. Rekorderträge

Solche Zucchini beliebt bei Gärtnern wegen bemerkenswerter Wirkung, guten Geschmack, Toleranz gegen Mehltau und anspruchslos.

Diese holländische Hybride kann auf freiem Feld kultiviert werden.

Zucchini sind länglich geformt, haben eine kaum wahrnehmbare Wachsschicht und sind zwischen 20 und 25 cm groß und wiegen etwa 0,5 kg.

Der Hauptvorteil dieser Art von Kürbis ist ein extrem hoher Ertrag von mehr als 15 kg pro Busch. Es kann unter relativ kalten Bedingungen Eierstöcke bilden und früher als andere Sorten gepflanzt werden. Vom Auftreten der Zucchini-Triebe bis zur technischen Reife der ersten Früchte vergehen 40 Tage. Diese Qualitäten ermöglichen es, auf freiem Feld 3 Ernten pro Saison zu schießen.

Diese Sorte wächst in Form von kräftigen Büschen, bildet keine Wimpern und verbreitet sich nicht im gesamten Gebiet. Ein Kürbis wird in einem Abstand von mindestens 60 cm zwischen Büschen gepflanzt. Zum Pflanzen sollte ein offener Boden gewählt werden, auf dem das Grundwasser nicht auf die Oberfläche passt. Der Boden sollte leicht mit mittlerer Säure sein.

Keine Notwendigkeit, in offenem Gelände Squash des Jahres für ein Jahr an einem Ort gepflanzt wird, ist es am besten sie, wo früher kultivierte Kartoffeln, Erbsen wachsen, Zwiebeln. Um bestäubende Insekten anzulocken, können Sie die Pflanze morgens mit Sirup besprühen, der im Verhältnis zubereitet wird: 1 TL. Zucker oder Honig zu einem Glas Wasser. Shoot Zucchini auf Zeit sein sollte, dann ein gutes Umfeld Entwicklung neuer Früchte schaffen und überreif Zucchini Iskander hat keine gastronomischen Wert.

Sorte Iskander F1 resistent gegen Krankheiten. Bei Beachtung der Fruchtfolge wird Mehltau und Bakteriose geringfügig beeinträchtigt.

Der Hauptnachteil der Iskander-Sorte ist, dass es sich um eine Hybride handelt. Daher müssen die Samen gekauft werden, und ihr Kauf enthält immer Elemente der Lotterie.

Vielzahl von Kürbis Kavili F1. Früh und selbstbestäubt

Hybrid aus Meistern der Selektion aus Holland, ertragreich, für offenen und geschützten Boden konzipiert, ausgezeichnet für seinen exzellenten Geschmack und seine exzellente Nachhaltigkeit. Geeignet für den Anbau im Freiland. Selbstbestäubt fehlt das Problem der Fremdbestäubung vollständig. Das zweite Merkmal ist seine Schnelligkeit, die Laufzeiten vom Auftreten der ersten Triebe bis zur technischen Reife der ersten Früchte betragen nur 40-43 Tage, Cavili trägt 100 Tage.

Zylindrische, homogene mittelgroße Frucht, bis 22 cm messen und ein Gewicht von ca. 300 g Hautfarbe - grün-grau Fleisch in diesem Hybrid weiß, weich, saftig, auch wenn Überreife.

Die Aussaat von Kavili-Zucchini für den Freilandanbau erfolgt von Anfang Mai bis Ende Juni. Erntezeit ist Juli und August. Der beste Boden ist leicht und keineswegs sauer. Es ist gut, wenn ein Jahr zuvor Kartoffeln, Kohl oder Zwiebeln auf dem Grundstück angebaut wurden.

Die Sorte ist sehr resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, es ist leicht von Tau und Bakteriose betroffen.

Kavili F1 - ein Hybrid. Samen werden nur gekauft verwendet. Sie werden mit einer Beschichtung aus Nährstoffen und Fungiziden verkauft, die in der Fabrik aufgetragen wurde. Sie müssen sie daher vor dem Pflanzen nicht einweichen.

Gribovskie 37. Bewährte Qualität

Zucchini Gribovskie 37 wurde bereits 1943 in Zonen aufgeteilt und ist Liebhabern des Gartenbaus vertraut. Bis jetzt diese beloplodny Vielfalt ist die häufigste wegen des Spartan Widerstands gegen die Launen unseres Wetter kann es kaltes Wetter, geeignet für den Anbau im offenen Feld standhalten. Zusätzlich können Sie die Samen selbständig ernten.

Kustovidny, stark verzweigt. Die Früchte sind zylindrisch und verfärben sich bei voller Reife von grün nach milchig weiß. Das Fruchtfleisch ist weiß, hat einen angenehmen Geschmack und eignet sich gut zum Einmachen, da der Anteil der Trockensubstanz im Fruchtfleisch beeindruckende 8% beträgt.

Auf dem Küchentisch werden 20 Zentimeter grün. Die Reifezeit von den ersten Trieben bis zur technischen Reife der ersten Früchte beträgt zwei Monate und bis zur Samenreife 100 Tage nach dem Auflaufen der Triebe.

Es ist schwach von Fruchtfäule betroffen, aber es ist mäßig von Tau und Bakteriose betroffen.

Belogor F1. Fruchtbar und schädlingstolerant

Der einheimische Hybrid bevorzugt offenes Gelände. Ein sehr kompakter Busch, der Haupttrieb ist kurz. Es benötigt wenig Platz, ist aber sehr ergiebig und in diesem Parameter mit Iskander vergleichbar.

Früchte, die ungefähr ein Kilogramm zylindrische, harte Haut wiegen. Das weiße Fruchtfleisch ist schmackhaft und von geringem Wert, mit ausgezeichnetem Geschmack, zum Einmachen geeignet. Die Zeitspanne von den ersten Trieben bis zur ersten Ernte beträgt 43 - 48 Tage.

Zucchinisorte: exotische Arten und beste Ertragssorten für verschiedene Regionen

Selbstbestäubend, verträgt niedrige Temperaturen. Belogor sehr widerstandsfähig. Anthraknose, Bakteriose und Mehltau sind leicht betroffen.

Film Ultraschnell und kältebeständig

Roller - die kältebeständigste Sorte mit dem frühesten Keimen der ersten Triebe. Der zweite Vorteil ist die rekordverdächtige Reife: Von der Keimung bis zur technischen Reife vergehen nur 35 Tage. Buschkultur, nicht mehr als 35 cm, mit Früchten von ovaler Form, ungewöhnlich für diese Kultur, mit einem Gewicht von bis zu 1,3 kg blasser Salatfarbe. Das Fruchtfleisch ist auch blassgrünlich, mit ausgezeichnetem Geschmack, sehr gut roh. Langstreckentransporte unter Wahrung der Handelsqualität sind zulässig. Echter Mehltau und Bakteriose sind selten betroffen, in schlechten Jahren ist es möglich, dass die Kürbisblattlaus geschädigt wird.

Zucchini Zucchini

Zucchini umfasst Sorten mit mehrfarbiger Haut. Neben dekorativen Effekt, haben sie andere Unterschiede, die ordnen sie in einer separaten Gruppe ermöglichen, trotz der Tatsache, dass jede Sorte Zucchini Squash und Zucchini beloplodnogo jede Sorte seinen eigenen Charakter hat. Erstens ist es zarteres Fleisch. Praktisch jede Art von Zucchini Zucchini hat einen feineren Geschmack und ist für die Verwendung in roher Form geeignet.

Zucchini ist noch kalorienärmer als Zucchini, 16 kcal pro 100 g gegenüber 27 kcal für eine Zucchini. Zucchini anspruchsvolle Feuchtigkeit und Hitze, schlecht niedrige Temperatur vertragen und schneller reift, ist eine Zeitspanne von Keimen auf den technischen Reif der es kürzer. Äußerlich unterscheiden sich Pflanzen darin, dass Zucchini kompakter wächst und ihre Blätter und Blüten größer sind.

Betrachten Sie einige beliebte Sorten genauer.

Zebra Ertrags- und kältebeständig. Mit dieser Art von Zucchinikürbis können Sie bis zu 9 kg pro Meter schießen. Die Laufzeit von den ersten Trieben bis zur technischen Reife beträgt 38 Tage. Kultur nimmt eine kleine Fläche ein, der Haupttrieb ist kurz. Die halben Kilogramm Früchte sind länglich mit einem Muster in Form breiter dunkelgrüner Längsstreifen. Fruchtfleisch mit Gelbfärbung und angenehmem Geschmack. Zebra kältebeständig, erholt sich im Falle eines Stunts während eines Kälteschnappens. Leider ist diese Art von Zucchini Zucchini resistent gegen Mehltau und Viren sind eher schwach.

Tsukesh. Sehr lecker und sehr hilfsbereit. Dies ist eine neue, kürzlich erschienene Sorte von Zucchini-Zucchini. Gewöhnlich bringt eine Buschpflanze mit einer durchschnittlichen Reifezeit nach 50 Tagen eine gute Ernte auf offenem Feld. Dies ist der Zeitraum von den ersten Trieben bis zur ersten Ernte von Kürbiskürbis. Die Früchte sind länglich, dunkelgrün, das Fruchtfleisch ist saftig und hat einen ausgezeichneten Geschmack. Eine solche Zucchini hat zu Recht gerade wegen ihres ausgezeichneten Geschmacks an Beliebtheit gewonnen. Ihr exquisites Fruchtfleisch passt sehr gut zu Salaten und Gemüseeintöpfen.

Die Renditen in dem offenen Boden sind 6-8 kg pro 1 Quadratmeter, aber die Funktion dieser Sorte ist, dass Zelentsy sollte rechtzeitig entfernt werden, dann wird es neu sein. Diese Sorte ist sehr resistent gegen Fäulnis, Mehltau und Bakteriose sind schwach betroffen.

Zolotinka. Gut zum Einmachen. Diese Sorte wird seit über 30 Jahren angebaut. Der Busch ist dicht, der Haupttrieb ist kurz. Sehr gute Auswahl an Kürbis der Zucchini, Frucht wie vergoldete, mit dem hellbraunen Fleisch, süß, knackig und sehr dicht. Aufgrund dieser Qualität bleiben Farbe, Form und Geschmack der Zucchini aus der Dose erhalten. Die Zeitspanne von der Keimung bis zur technischen Reife beträgt 47 Tage, die Erträge und die Krankheitsresistenz sind durchschnittlich.

Golda F1. Perfekt erhalten und transportiert. Hybrid Sorte Kürbis der Zucchini-Hybriden mit allen Vorteilen: hohe Leistung, gute Handelsqualität, Krankheitsresistenz, eine gute Haltbarkeit und transportiert werden.

Die Früchte sind goldorange mit einem weichen, cremefarbenen Fruchtfleisch und einem süßlichen Geschmack. Dies ist eine Zwischensaison-Sorte von Zucchini-Zucchini. Der Zeitraum von der Keimung bis zur Frucht beträgt 50 Tage. Die Früchte behalten ihren Geschmack auf den Büschen, so dass sie für die Winterlagerung bis zur vollen Reife an der Pflanze belassen werden können.

Tipps zur Auswahl einer Zucchinisorte

  • Wählen Sie Hybriden, wenn Sie Zucchini nicht nur für den Eigenverbrauch anbauen.
  • Wenn Sie den Zeitraum von den ersten Trieben bis zur technischen Reife kennen, können Sie berechnen, wie viele Ernten Sie in einer Saison einfahren können.
  • Für ein kaltes Klima ist es besser, lokale Sorten zu wählen;
  • Weiße Sorten eignen sich besser zum Einmachen, und Zucchini Zucchini eignet sich am besten für den rohen Verzehr.
  • Jeder hat einen anderen Geschmack. Bevor Sie sich für den Anbau einer bestimmten Sorte entscheiden, ist es nicht überflüssig, zuerst die Zucchini dieser Sorte zu probieren.

Es gibt viele Sorten von Zucchini. Investieren Sie ein wenig Zeit, können Sie Sorten wählen, die für Sie ideal sind, basierend auf der gewünschten Ausbeute und earliness, Wachstumsbedingungen im offenen Feld und Ihren gastronomischen Tendenzen.

Wachsende Zucchini, Zucchini, Kürbis. Moskau, Moskauer Gebiet. Offenes Gelände. Praktische Erfahrung. Zu wachsen

Erfolgreiche Erfahrung mit dem Anbau von Zucchini und ihren Brüdern - Zucchini und Kürbis in der Region Moskau, Moskau und der Region Moskau. Wir stellen das ganze Jahr über Zucchini auf den Tisch und kultivieren zwei Beete. (10+)

Anbau von Zucchini in Moskau und der Moskauer Region im Freiland - praktische Erfahrung

Wir wollen Zucchini essen

Zucchini ist ein sehr gesundes und schmackhaftes Produkt. Es ist gut als Quelle für Vitamine und Ballaststoffe mit einem Minimum an Kalorien. Zucchini kann gebraten und mit Gewürzen gedünstet werden. Es ist sehr lecker.

Dazu müssen sie entweder kaufen oder wachsen. Mehr rentabel, um sie zu kaufen. In der Saison sind sie recht günstig. Die Kürbisse sind gut gepflegt - Sie können sie sechs Monate im Voraus kaufen. Das einzige Problem ist, dass Kürbis den Boden stark verarmt. Wenn sie in Hausgärten angebaut werden, werden spezielle Bodensanierungstechnologien eingesetzt. Im industriellen Maßstab wenden sie keine Kräfte für solchen Unsinn auf, sondern verwenden chemische Düngemittel. Überprüfen Sie die gekauften Zucchini, Zucchini und Kürbis auf Nitrate.

Wir bauen Zucchini, Zucchini, Kürbis an

Die beiden Hauptprobleme beim Anbau von Zucchini, Zucchini und Kürbis sind Frost und Austrocknung.

Das erste Problem ist leicht zu lösen, wenn Sie ständig in der Nähe des Gartens wohnen. Installieren Sie dann den Temperatursensor auf der Straße. Der Sensor muss so konfiguriert sein, dass er bei einer Temperatur unter +5 gp arbeitet. Morgens gibt es manchmal solche Temperaturabfälle. Dann weckt Sie der Sensor und Sie können die Zucchini mit Folie bedecken. In der Regel Zucchini, wenn kalt, ist es notwendig, mit einer Folie aus Polyethylen oder Geotextil zu bedecken. Wenn Sie Polyethylen verwenden, verwenden Sie spezielle Zusätze, die das Polyethylen vor Zersetzung durch ultraviolette Sonnenstrahlung schützen. Ein solches Polyethylen ist gewöhnlich rot oder grün. Regulärer Film passt nicht, da er sich schnell zersetzt, zerbricht und sich in Müll verwandelt.

Was tun, wenn Sie die Site nur am Wochenende besuchen? Bei gefährlichen Wettervorhersagen für die Woche können Sie versuchen, Zucchini mit subtilem Geotextil zu bedecken. Geotextilien lassen Luft und Feuchtigkeit zu, aber ein wenig Wärmespeicherung reicht aus. Normalerweise ist es gut, obwohl die Zucchini bei sehr heißem Wetter mahlen kann. Denken Sie daran, dass diese Pflanzen, wenn Sie sie mit Geotextilien oder sogar im Gewächshaus anbauen, zwangsweise bestäubt werden müssen, da Insekten keinen Zugang zu Blumen haben. Und im Allgemeinen ist es hier besser, sich nicht auf die Natur zu verlassen und in jedem Fall zu bestäuben, es wird nicht schlimmer.

Zucchini mögen den Wind nicht. Damit sie gut wachsen können, müssen sie vor dem Wind geschützt werden. In der Regel gibt es Orte auf dem Gelände, die aufgrund ihrer Lage vor Wind geschützt sind, z. B. durch Gebäude oder Zäune. Sie können sie verwenden oder Sie können einen kleinen Zaun mit dem Buchstaben G aus dem Norden und einem der beiden machen - die West- oder Ostseite in der Nähe des Gartenbeets. Ein solcher Zaun schafft eine Windtasche. Es schützt die Landung vor dem Wind von allen Seiten, egal wie seltsam es scheint. Wenn der Wind beispielsweise von Süden weht, entsteht vor dem Zaun eine erhöhte Druckzone, die verhindert, dass der Wind die Pflanzen erreicht. Die Zaunhöhe beträgt 70 - 90 cm.

Feuchtigkeit. Zucchini, Kürbis und Zucchini benötigen für ein normales Wachstum ausreichend Feuchtigkeit. Der Niederschlag in unserer Gegend ist unregelmäßig. Es gibt Trockenperioden. Die Verfügbarkeit von Wasser für die Bewässerung in Trockenperioden ist fraglich, da in diesem Fall der Wasserstand in den Brunnen sinken kann. In jedem Fall muss sichergestellt werden, dass der Boden eine Woche lang feucht bleibt. Häufigeres Gießen ist eine Verschwendung von Wasser und Energie, das Auswaschen von Nährstoffen. Um ein Austrocknen des Bodens zu vermeiden, verwenden wir Pappe. Das ganze Bett ist mit Kartons bedeckt. Diese Pappe hält zwei Jahre, wird dann ausgegraben und in Dünger eingelagert, wodurch die Bodenstruktur verbessert wird. Ein anderer Karton schützt vor Unkraut. Darunter wachsen keine Unkräuter.

Den Kürbis nicht mit chlorhaltigem Wasser wässern.

Ich habe Ende Mai Zucchini ohne Setzlinge direkt in den Boden gepflanzt. Ich schneide ein kleines Loch in den Karton, mache ein Loch und lege 2-3 Samen hinein. Wenn alle Samen im Loch auftauchen, lasse ich den stärksten Spross zurück, wirf entweder den Rest oder pflanze ihn, falls nötig, vorsichtig um. Im Allgemeinen müssen wir bedenken, dass Squash und ihre Transplantationsgenossen nicht sehr gern sind. Normalerweise keimen die Samen gut, aber es kommt vor, dass einige Chargen nicht erfolgreich sind. Beobachten Sie die Temperatur, decken Sie, wenn es kalt ist.

Kürbisse erschöpfen den Boden. Sie sollten nicht länger als zwei Jahre hintereinander am selben Ort angebaut werden. Ich habe vier Betten. Auf zwei züchte ich Zucchini, zwei ruhe mich aus. Sie wechseln alle zwei Jahre, das heißt, ich wachse zwei Jahre auf einigen Betten, zwei auf anderen. Die Betten, die sich ausruhen - ausgraben. Top Wurfkompost. Kompost- und Verrottungsrückstände aus Pappe, auf denen die Zucchini gewachsen sind, grabe ich im Frühjahr und Herbst mit dem Boden aus, gieße ihn mit Schlammwasser aus der letzten Kammer der Klärgrube, die den verrotteten Kot aufnimmt, der sich in Schlamm verwandelt hat.

Bestäubung von Zucchini, Zucchini, Kürbis

Kürbisse müssen bestäubt werden. Wenn lebende Insekten bestäubt werden und Sie nebeneinander auf dem Gartenbett von Patissons und Zucchini wachsen, gibt es manchmal bizarre Früchte von eng verwandten Kreuzungen. Ich hatte zum Beispiel lange oder gestreifte Jakobsmuscheln oder einen Kürbis mit einer seltsamen Rippenform. Es ist besser, sich mit einem Pinsel zu bestäuben. Nehmen Sie eine männliche Blume, unter der es keine Verdickung gibt - der Eierstock, mit einem Pinsel Pollen sammeln, übertragen Sie den Pollen auf die weibliche Blume - die, unter der es eine Verdickung gibt.

Lagerung von Zucchini, Zucchini, Kürbis

Ordentlich gewachsene, rechtzeitig gefilmte und gut sortierte Zucchini werden gut aufbewahrt. Sie sind perfekt bis zur nächsten Saison.

Damit Zucchini, Zucchini oder Kürbis gut konserviert und lecker sind, müssen sie bis zur vollen Reife entfernt (oder in diesem Zustand gekauft) werden. Samen sollten nicht reif und fest sein. Die Schale muss intakt und frei von Rissen und Beulen sein. Lagern Sie Zucchini besser in Heu oder einem anderen weichen Material wie Watte. Kürbisse liegen nicht gerne auf einer harten Oberfläche, mögen keine negativen Temperaturen und Überhitzung. Ich habe ein Jahr in einer Box mit trockenem Heu bei 10 gp Zucchini.

(lesen Sie mehr...) :: (zum Anfang des Artikels)

Leider enthalten die Artikel gelegentlich Fehler, sie werden korrigiert, die Artikel werden ergänzt, weiterentwickelt, neue werden vorbereitet. Melden Sie sich für Neuigkeiten an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Wenn etwas nicht klar ist, fragen Sie auf jeden Fall!
Eine Frage stellen. Diskussion des Artikels.

Wachsende Tomaten, Tomaten in der Moskau-Region, Moskau.

Die besten Sorten von Zucchini

Noten...
Meine praktischen Erfahrungen mit dem Anbau von Tomaten in der Moskauer Region. Ich verliere normalerweise...

Fruchtbarer Boden, Boden mit ihren eigenen Händen. Land, Boden, Torf. Das Los...
Brauchen Sie einen Pflanzboden, machen Sie es selbst. Praktische Erfahrung in der Kultivierung und...

Wir bauen Erdbeeren an. Anbau, Anbau. Pishchev...
Praktische Erfahrung im Anbau von remontierten Erdbeeren in der Moskauer Region. Rückmeldung...

Veranda mit eigenen Händen. Selbstgemachte Eingangstreppe, Eingang, Veranda. Mit...
So machen Sie sich eine gemütliche Veranda, den Eingang Ihres Landhauses. Detaillierte Beschreibung...

Wir pflanzen Bäume. Sämlinge auswählen. Garten anlegen. Praktische Erfahrung. Eule...
Wie man erfolgreich einen Baum pflanzt, um zu haften. Worauf Sie achten müssen, wenn Sie es versuchen...

Kampf gegen Maulwürfe mit Hilfe eines Maulwurfshügels. Persönliche Erfahrung...
Wie Maulwürfe loswerden. Ultraschall-Crocopugs, Infraschall-Repeller,...

Kaviar von der Zucchini, Aubergine kochen. Kochen, Einmachen b…
Wie man Kaviar aus Auberginen konserviert. Ein Glas rollen. Zutaten...

Stricken Überqueren Sie zwei verschiedene Schleifen. Zeichnungen. Muster, Muster...
So stricken Sie eine Maschenkombination: Überqueren Sie zwei verschiedene Maschen. Beispiele für das Bild...

Titel: Mein Regenbogen des Lebens. Teil 3
Gepostet von: Mishel
Kategorien: Homosexuelle, Ihre Geschichten
Erscheinungstermin: Sonntag, 14.10.2008
Lesezeiten: 0 (pro Woche: 0)
Wertung: 0% (pro Woche: 0%)
Zitat: "Und ich habe beschlossen, ihm und mir selbst etwas Gutes zu tun. Ich hatte Angst, dass es wehtun würde, und ich wusste, dass er vorsichtig und gehorsam sein und nicht zu viel reden würde. Im Allgemeinen lief alles gut. Wir liefen vor dem Unterricht davon Als seine Eltern bei der Arbeit waren, spielte ich zuerst mit seinem Schwanz, bis er fertig war, sonst hätte es ein paar Sekunden gedauert und die ganze Stimmung wäre verschwunden. Dann schickte ich ihn unter die Dusche. Als er ging, ruhte er sich ein bisschen aus, aber nicht so aufgeregt, ich habe ihn ausgeleckt, also waren wir beide bereit und dann habe ich seinen Schwanz an mich selbst geschickt. oh schmerzen, aber nicht so sehr. Also ging alles so wie ich es geplant hatte.... "

Titel: Irina Domina Geschichte
Gepostet von: Rasputin
Kategorien: Unter Zwang, Fetisch
Erscheinungstermin: Samstag, 13.10.2008
Lesezeiten: 596 (pro Woche: 596)
Wertung: 0% (pro Woche: 0%)
Zitat: "Sie leckte sich die beiden Finger und führte sie in meinen Mund ein, während sie weiter in ihre Augen sah. Saugte ihren Befehl ein. Freunde sahen uns mit offenen Mündern an. Ich fing an, lange Finger der Göttin zu lecken und zu saugen. Wichsen! Ich fing an, meinen versteinerten Schwanz zu wichsen. Schönheit Mit einer Schnecke fing ich an, meine Stachelbeere zu waschen, ich fühlte den Finger ihrer zweiten Hand im Anus, du willst mich immer noch treffen, ja, ja, Irina spuckte in meinen Mund und sagte: du bist fast bereit, dich zu treffen, fast, ja, bevor du so etwas hast Ehre als Bekannter mit mir, ich werde dich damit in den Arsch stecken Izaala Irina steckte einen Wimpernpinsel aus meiner Schminktasche in meinen Anus, kniete sich vor meine Beute, zog ihr Höschen aus und lehnte sich auf den Tisch, Irinas Freunde traten beiseite und setzten sich auf das Sofa auf dem Video. Irina legte ihren Finger in ihre süße Vagina und ließ mich Nektar lecken. Ich war im siebten Himmel mit Glück.... "

Titel: Reise in die Türkei
Gepostet von: qekc
Kategorien: Gruppe
Erscheinungstermin: Samstag, 13.10.2008
Lesezeiten: 2472 (pro Woche: 2472)
Wertung: 0% (pro Woche: 0%)
Zitat: "Als der Samen vorbei war, gesellten sich zwei weitere zu ihm und begannen, die Mitglieder auf ihrem Gesicht zu reiben. Hier und der dritte kamen und schlugen sich mit ihren Mitgliedern ins Gesicht und sagten, sie würden morgen kommen, um das Spiel fortzusetzen.

16 besten Sorten von Zucchini für den offenen Boden

Sie war müde und saß vor drei Türken, die sie heute speziell gefickt haben. Die Ergebnisse der „Massage“ quollen aus dem Anus und sie schickten sie in die Dusche, badeten sie dort mit Schaum, wuschen sie und ließen sie los. Am dritten Tag, als ich mit ihr eine Massage machte, hatte sie Angst, aber da der weibliche Teil auf der einen Seite und der männliche Teil auf der anderen Seite war, war ihre Angst bereits in der Umkleide verschwunden. Dann trafen sie zwei Türken, die gestern "massierten", sie unter der Dusche verbrachten, sie dort wuschen und dort fünf Minuten lang die Löcher aufwärmten. Sie begannen, Muschi zu machen, eine der Türken, die sich beim Waschen mit ihrem Schwanz durch ihr Perineum bewegte und nicht widerstehen konnte oder Ich vermisste und schlüpfte in ihre Muschi, sie beendete fast ihre Überraschung und sie drückte sie unter sich, während eine ihre Titten küsste und zerdrückte, die andere an ihrer Muschi arbeitete, dann wurden sie ersetzt, die zweite entschied sich mit ihrem Arsch zu beginnen, dort und es war eine Sache, auch UV Alaska und dispergiert.... "

Name: Lenka und Stas - faul. Teil 2
Gepostet von: Diablex
Kategorien: Unter Zwang, Gruppe
Erscheinungstermin: Samstag, 13.10.2008
Lesezeiten: 2084 (pro Woche: 2084)
Wertung: 0% (pro Woche: 0%)
Zitat: "Und aus dem Zwielicht tauchten zwei Gestalten auf: eine breitschultrig, mittelgroß, aufgeregt gestikulierend und die zweite elegant, in Eile zu helfen. Sie kamen dem Auto schon sehr nahe, als ich im Rückspiegel sah, Stas sprang aus dem Gebüsch und warf eine Tasche über ihren Kopf zu Lena, als er ihre Hände hinter ihren Rücken band, als sie und Leha sie verdrehten und ins Auto zogen. Im Auto benahm sie sich überraschend ruhig und begann nach ein paar Minuten Fahrt, uns zu fragen Die Tasche versucht ruhig zu reden in einem neuen Ton:... "

alle erotischen Geschichten

Experten warnten Frauen vor der Gefahr von Erkältungen
Kaltes Wetter kann nicht nur zu trockener Haut führen, sondern auch zu schmerzhaften Empfindungen im Vaginalbereich.

Britische Geburtshelfer erinnern Frauen daran, dass es zu Beginn des Winters ratsam ist, die Genitalien warm zu halten. Dazu müssen wir die sommerlichen Sexsachen verschieben und uns ausschließlich auf die Gesundheit konzentrieren, indem wir bequeme Kleidung wählen. Ärzte sagen, dass die Nichtbeachtung dieser Regeln zu verschiedenen Beschwerden führen kann, zum Beispiel zu einem Versagen des monatlichen Zyklus. Eine weitere Gefahr der Unterkühlung ist die Trockenheit in der Vagina, die beim Sex äußerst unangenehm sein kann.
Es ist für Kinder nützlich zu lügen, - Wissenschaftler
Eine Studie einer Gruppe von Wissenschaftlern hat gezeigt, dass das Lernen des Betrugs die Entwicklung der kognitiven Prozesse der menschlichen Psyche verbessern kann. Kinder, die lernen, früher zu lügen, haben viel bessere kognitive Fähigkeiten als Gleichaltrige, die die Wahrheit sagen.

Das Experiment wurde von Wissenschaftlern aus Kanada, China, Singapur und den USA durchgeführt, schreibt Hindustantimes.

Sie analysierten das Verhalten von 42 Kindern im Vorschulalter (3-4 Jahre). Keines dieser Kinder, sagen Wissenschaftler, konnte nicht schummeln.

Sie teilten die Kinder in zwei Gruppen mit einer gleichen Anzahl Jungen und Mädchen ein: die Versuchsgruppe und die Kontrollgruppe. In der Versuchsgruppe wurde den Kindern beigebracht, wie man das Spiel mit Hilfe von Betrug gewinnt, in der Kontrollgruppe lernten sie nichts.

Vier Tage lang spielten die Kinder ein Spiel, bei dem sie eine Delikatesse vor einem Erwachsenen in der Hand hielten. Der Erwachsene musste die Hand wählen, auf die das Kind zeigt. Wenn es dem Kind gelang, einen Erwachsenen zu täuschen, überließ er diese Belohnung sich selbst und das Spiel ging weiter.

Nach dem Ende des Spiels maß jedes Baby die exekutive Funktion des Gehirns, bestimmte den Grad der Selbstkontrolle und die Fähigkeit, das Verhalten einer anderen Person vorherzusagen.
Das Mädchen versuchte, Oralsex direkt im Laden zu haben.
In der Gomel Community hat "PE Gomel" ein Video von einer Überwachungskamera aus dem Shop Euroopt an der Ul. Khataevich 9.

Das Video zeigt, wie deutlich ein betrunkenes Mädchen versucht, mit seiner Begleiterin mitten auf dem Parkett Oralsex zu haben. Versuche waren erfolglos - der junge Mann war dagegen und beide waren sehr betrunken.
Ehemalige Egor Creeda hat beschlossen, ihre eigene Marke von Kleidung zu schaffen
Sängerin Nyusha, die sich jetzt in den letzten Monaten der Schwangerschaft befindet, sucht angesichts der großen Menge an Freizeit hin und wieder nützliche Verwendungen für ihn. Zum Beispiel begann sie aktiv Yoga zu praktizieren, veröffentlichte ein neues Lied "Tay" und ein Video.

Dieses Mal erfreute sie die Fans mit anderen Neuigkeiten. Die Sängerin entschloss sich, eine eigene Kleidermarke zu kreieren.

Einer Berühmtheit zufolge wurde dies von treuen Fans vorangetrieben. Im sozialen Netzwerk "Instagram" sagte das Mädchen, dass sie in dieser Lektion "alle kreativen Ideen verkörpern" würde.

In den Kommentaren sagten die Abonnenten, dass sie daran glaubten und viel Glück wünschten.
Star "Bruder-2" wollte nach Verrat Selbstmord begehen
Die Schauspielerin des Films „Bruder-2“ Daria Yurgens gab auf der Sendung „Schicksal eines Mannes“ zu, dass es in ihrem Leben viele Prüfungen gab. Einer der schwierigsten Momente war die Nachricht, dass ihr Ehemann Jewgenij Djatlow sie verändert hatte. Zu dieser Zeit hatte das Paar bereits einen kleinen Sohn, und nur die Gedanken an das Kind hinderten die Schauspielerin an dem tödlichen Schritt - sie dachte ernsthaft über Selbstmord nach. "Wir hatten die 12. oder 17. Etage im Schlafsaal, ich ging alle und schaute nach unten, aber ich konnte es nicht tun", sagte Daria.

Am Ende beschloss Yurgens, ihrer Ehe eine zweite Chance zu geben, aber nach einer Weile ließen sich die Ehegatten trotzdem scheiden. Daria brach schließlich mit Dyatlov ab, als sie einen anderen Mann traf - den Anführer der DDT-Gruppe, Juri Schewtschuk. Der Roman drehte sich sofort, endete jedoch in einer ungeplanten Schwangerschaft. Als alleinerziehende Mutter entschied sich Yurgens für eine Abtreibung. Danach lebte die Schauspielerin sieben Jahre lang in einer standesamtlichen Ehe mit dem Schauspieler Pjotr ​​Schurawlew. Aber das wahre weibliche Glück Jürgens erst jetzt, am Vorabend seines 50. Geburtstages, in einer Beziehung mit Sergei Velikanov.

Der Ehemann fliegt in seine Wohnung und ruft:
- Frau! Das Haus brennt. Was ist das erste, was Sie ziehen müssen?
Es ist eine gedämpfte Stimme:
- Chiffonnier!
- Wen redet das noch? - überraschter Ehemann.
- Das sind wir, Jacken.
Ein junger Junggeselle kam mit einem frischen blauen Fleck unter den Augen zur Arbeit. Mitarbeiter fragten, was mit ihm passiert sei.
- Du wirst mir nicht glauben, aber es ist.
Ich bin heute spät aufgewacht, eilte zur Arbeit, eilte und als ich meine Fliege zuknöpfte, riss ich einen Knopf ab. Natürlich rannte ich zu den Nachbarn und bat einen Nachbarn, einen Knopf direkt an mir zu nähen.
- Ja, natürlich - unterbrochene Kollegen Refrain. - Sie sah, wie deine Hose aufgeknöpft wurde, entschied, dass du in ihre Ehre eindringst, und schlug dich ins Auge.
- Nein. Sie verstand alles richtig und nähte einen Knopf. Leider hatte mein Nachbar keine Schere zur Hand. Und gerade in dem Moment, als sie eine Schnur mit den Zähnen aß, betrat ihr Ehemann den Raum.
Sprich mit zwei Kumpels.
- Hören Sie, Vanya, ich habe seit zwei Monaten keine Frau mehr gehabt.
Du hast also eine Frau. Würdest du dich noch an deine Mutter erinnern?
Zwei Männer fahren mit dem Zug. Man löst ein Kreuzworträtsel:
- Hmm, seltsam, ein Thema für das Spiel, drei Buchstaben, das letzte "Y".
- Stichwort.
- Genau! Hast du übrigens einen Radiergummi?
Ein Frauenarzt fragt eine junge schwangere Frau:
- Was ist der Rhesus Ihres Mannes?
Sie errötet:
- Weiß nicht. Wahrscheinlich Zentimeter 15.

http://aquariumfan.ru/sorta-kustovyh-kabachkov-dlja-otkrytogo-grunta/

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen