Bonsai

Was schweigen Rosen?

Die Rose ist wie eine Blume in Mysterien und Mythen gehüllt. Es bedeutete die Unendlichkeit der Welt und die Vergänglichkeit der irdischen Schönheit, das weibliche Prinzip und die Stille. Die Königin der Blumen gilt als exquisites Geschenk, und die Farbe einer Geschenkrose kann viel ohne Worte aussagen. In der Sprache der Blumen kann man Liebe bekennen, Respekt ausdrücken, Freude teilen. Rose in der Sprache der Blumen verkörpert Liebe.

Sprache der Blumen: Rose

Die Sprache der Blumen, die Bedeutung und Symbolik der Farbe der Rose. Die Farbe der Rosen ist sehr wichtig bei der Auswahl eines Straußes. Diese Blumen werden nicht nur Frauen gegeben, sondern für Männer tragen sie eine weitere emotionale Belastung. Einem starken Lehrer oder Kollegen kann eine grüne, blaue und sogar schwarze Rose gegeben werden. Jede der Farben hat ihre eigene Geschichte. Es gibt Farben:
- rein und natürlich;
- exklusiv;
- doppelt.

Einen schönen Rosenstrauß zu bekommen ist vertraut und sehr schön, aber lassen Sie uns die Bedeutung der Farbe von Rosen in der Sprache der Blumen herausfinden.

In verschiedenen Ländern ist die weiße Farbe bedeutend, aber häufiger bedeutet sie Reinheit, Göttlichkeit. Im Christentum ist die weiße Rose ein Symbol der Jungfrau Maria.
Ein Blumenstrauß aus schneeweißen Knospen oder blühenden Blumen, der dem Mädchen präsentiert wird, zeigt starke und reine Liebe an. Dieses zarte Gefühl ist mit Leidenschaft unvereinbar. Die weiße Farbe zeigt in diesem Fall die Erhabenheit der Gefühle, die Unschuld an. Deshalb ist bei Hochzeiten ein Strauß weißer Rosen ein wesentliches Attribut.

Rot hat viele Schattierungen. Es ist eine leuchtend rote oder scharlachrote Rose, die Liebe und Leidenschaft bedeutet und alle Hindernisse auf ihrem Weg beseitigt. Ein Strauß roter Rosen kann ohne ein einziges Wort in Ihrer Liebe erklärt werden. Rote, aber gedämpfte dunkle Töne, Rosen werden als Zeichen des Respekts und der Bewunderung präsentiert.

Edle burgunderfarbene Rosen werden einer über 35-jährigen Frau als Zeichen der Liebe und des Respekts überreicht. Diese Farbe kommt Rot sehr nahe, aber ein solches Bouquet bedeutet seit vielen Jahren keine Liebe. Der dunkle Schatten dieser Blumen bringt Traurigkeit und erinnert an Schönheit, die nicht ewig ist.

Das Gegenteil von Lila wird durch Rosen in verschiedenen Rosatönen dargestellt. Diese Farbe ist der beste Weg, um Gefühle zu vermitteln. Hellrosa Knospen erzählen von dem aufkeimenden Gefühl, oder besser gesagt, von Mitgefühl. Leuchtend rosa Blüten werden von dankbaren Studenten oder bewundernden Fans präsentiert. Lila Farbtöne - abgeleitet von Pink. Solch ein exquisites Bouquet wird die kreative Natur zu schätzen wissen.

Gelbe Farbe wird von den Vertretern des schwächeren Geschlechts mehrdeutig eingeschätzt. Irrtümlicherweise und offensiv belastbare gelbe Rosen werden mit dem Zeichen von Verrat oder Trennung gleichgesetzt.
Gelb bedeutet in der Sprache der Blumen Sonne, Leben, Licht, Freude. Ein solcher Strauß von ihrem Ehemann freut sich, eine Frau zu bekommen, die glücklich verheiratet ist, denn er ist ein Zeichen der Anerkennung und des Respekts für eine wunderbare Familie und ein ruhiges, glückliches Familienleben.
Als Zeichen des Respekts und der Dankbarkeit gegenüber der Person ist ein Strauß gelber Rosen sehr willkommen.
Viele Menschen wissen nicht, dass ein großer Strauß duftender gelber Rosen auch im Falle eines Streits oder einer Unterlassung Versöhnung bedeutet.

Energiegeladenes Orange bedeutet Leben in all seinen Erscheinungsformen und eignet sich unter allen Umständen als Geschenk. Er ist stolz auf den, der präsentiert wird. Eine orange Rose scheint von innen zu leuchten, so stark ist diese Farbe. Reine orange Farbe ist in der Natur ziemlich selten, daher schimmern die Rosen mit Honig, Kupfer und rötlichem Licht. Beim Anblick eines solchen magischen Straußes wird niemand gleichgültig bleiben.

Pfirsichfarbe ist viel leiser als störendes Orange. Er drückt Bescheidenheit und Adel aus. Ein Strauß Pfirsichrosen krönt oft den erfolgreichen Abschluss der begonnenen Arbeiten. Dankbarkeit und Respekt werden von der Person erfahren, die Pfirsichrosen gibt.

Die Eleganz der Creme Rose muss nicht betont werden. Ruhige und edle Farben in einem dunkleren oder helleren Farbton vertragen keine Eitelkeit und jugendliche Schärfe. Diese Rose ist für erwachsene, selbstbewusste Menschen, deren Beziehungen zuverlässig und dauerhaft sind. Die exquisite Farbe dieses Straußes wird das Abendessen im Restaurant eines soliden Ehepaares schmücken.

Exklusive, kürzlich gezüchtete Rosen haben sich bereits einen Platz unter den Liebhabern des Schockierens erarbeitet. Ein Strauß solcher Rosen in Kombination mit einer ruhigen Cremefarbe wird von einem kreativen Künstler oder Geschäftsmann geschätzt, weil Geld grün liebt.

Blaue tiefe Farbe kommt in der Natur vor, aber nicht in Rosen. Echte blaue Rosen gibt es nicht, und gemalte Blumen können als künstlich angesehen werden, was ihnen den höchsten Grad an Leichtigkeit oder böswilliger Absicht verleiht.

Nahe an Blau wird die Farbe der Rosen das ungewöhnliche Bouquet betonen und ihm ein Rätsel geben. Eine rein blaue Farbe bei Rosen ist aufgrund des Fehlens eines Gens in der Blume, das für das blaue Pigment verantwortlich ist, nicht zu erreichen. Die bläulichste der vorhandenen Rosen wird als Blue Perfume Rose bezeichnet, ist jedoch eher lavendelviolett. Entwicklungen für den Anbau von blauen Rosen gehen aber in die Massenproduktion weit.

Entgegen der landläufigen Meinung über das Symbol der Traurigkeit ist die schwarze Rose wie die schwarze Tulpe das Ergebnis langjähriger Arbeit von Züchtern und Amateuren. Lange und mühsame Arbeit wurde mit Erfolg in Form einer Rose „Schwartz Madonna“ gekrönt. Dies ist eine tiefviolette Rose, aber nur bei hellem Sonnenlicht ist diese Farbnuance sichtbar. Die Trauer tritt beim Anblick dieses Werkes der Natur in den Hintergrund. Dieser Strauß wird den starken Geist und die entschlossene Person schätzen, die etwas Unmögliches erreichen will.

Legenden, die eine bestimmte Farbe umgeben, sind nicht immer fair und erreichen die Gegenwart oft in verzerrter Form. Bei der Auswahl eines Straußes müssen Sie sich natürlich an bekannte Regeln halten. Die Sprache der Blumen und Rosen muss verstehen können, aber das Wichtigste ist die Atmosphäre und die Gefühle, mit denen Rosen gegeben werden.

http://veselyi-yrozhainik.ru/cvety/o-chyom-molchat-rozy.html

Die Farbe der Rosen, denen man geben soll

Überall auf der Welt ist es üblich, Blumen zu verschenken: Geburtstage, Hochzeiten und andere Feiertage gehen nie ohne dieses Attribut aus. Rosen sind besonders feierlich, ihre zarten Blütenblätter haben nicht nur ein zartes Aroma, sondern können je nach Farbe oder Sorte auch die Gefühle des Gebers vermitteln. Was ist das Geheimnis der Symbolik dieser Blume?

Woher kommt die Symbolik der Rosen?

Diese Blume ist majestätisch und geheimnisvoll, die Künstler sahen in ihrer blühenden Knospe ein Zeichen der Unendlichkeit oder Entwicklung in einer Spirale, die Dichter verherrlichten die Kombination aus zarten Blütenblättern und scharfen Dornen. Die Symbolik dieser Pflanze ist tief in der Geschichte verwurzelt. Im alten Rom galt die Blume als Symbol für hohe Moral, Mut und Hingabe. Bereits viel später, im viktorianischen Zeitalter, wurde die Blume als Symbol für Liebe, Leidenschaft und ängstliche Freundschaft bezeichnet. Mit der Entwicklung der selektiven Blumenzucht sind neue Sorten und Farben aufgetaucht, und dementsprechend haben sich die Möglichkeiten, mit ihrer Hilfe Gefühle auszudrücken, erheblich erweitert.

Wissen Sie? In den Werken von William Shakespeare kommt der Name dieser Blume etwa 50 Mal vor.

Was bedeuten die Farben der Rosen?

Die Rose gilt als die Königin aller Blumen, daher ist sie das gebräuchlichste Blumensymbol. Die Legende besagt, dass die Blume nach dem Sturz des Menschen ihre Dornen gefunden hat und deshalb das Symbol für Reinheit und Zärtlichkeit, Wertschätzung, Freundschaft und Loyalität sowie überirdische Leidenschaft und Versuchung vereint. Die Blume hat eine strenge Eleganz, daher ist es üblich, sie zu verschenken, auch an Männer zu bestimmten feierlichen Anlässen - sei es zum Jubiläum oder zur Preisverleihung. Der kräftige Boden präsentiert sich normalerweise mit Blumensträußen in einfachen, hellen Farben: Burgunder, Dunkelrot, Scharlach. Zarte, pastellfarbene Knospen aus Pfirsich, Gelb und Weiß lassen sich am besten für den fairen Sex verwenden.

Erfahren Sie mehr über die „Königin der Blumen“: Beschreibung und Geschichte der Rose, Einteilung in Klassen und Gruppen, Regeln für den Anbau einer Blume.

Weiße Rosen

Weiße Blütenknospen symbolisieren Reinheit und Reinheit, in der Regel werden sie jungen Mädchen gegeben. Oft sind sie in Hochzeitskompositionen zu sehen, wo sie reine, junge Liebe bedeuten.

Pfirsichrosen

Blumen dieses Schattens sind eine großartige Möglichkeit, Dankbarkeit und Wertschätzung ohne Worte auszudrücken. Ihre Neutralität erlaubt es ihnen, in offiziellen Fällen als Zeichen der Vollendung einer wichtigen Angelegenheit präsentiert zu werden. Wenn eine Blume für ein Mädchen bestimmt ist, soll er ihre Bescheidenheit betonen.

Hausgemachte Rosen in einem Topf sind nicht weniger attraktiv als Gartenrosen, aber sie erfordern erhöhte Aufmerksamkeit.

Gelbe rosen

Unter Menschen, die unwissend sind, gibt es eine Wahrnehmung, die gelbe Blumen zur Trennung geben, aber dies ist überhaupt nicht wahr. Eine sonnige, strahlende Blume bedeutet im Gegenteil starke Freundschaft, aufrichtige Zuneigung, Respekt und Bewunderung, die viele Jahre andauern.

Getrocknete Rosen, können Sie einen Beutel mit Blütenblättern, dekorativen Kompositionen, duftender Seife oder einfach, um die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren.

Burgunder Rosen

Der eleganteste und heimtückischste Rosenton. Helle Maroons sind zweifellos ein Symbol für unaufhaltsame Leidenschaft und die heißesten Gefühle des Spenders, aber dunkle Maroons werden älteren Frauen normalerweise als Zeichen der Bewunderung für ihre unverblasste Schönheit präsentiert.

Rote Rosen

Keine andere Blume kann den Ansturm von Gefühlen vermitteln. Kein Wunder, dass Rot und Scharlach die Farben der Liebe sind. Liebenden wird eine wahrhaft königliche Blume geschenkt, die weniger Leidenschaft als aufrichtige, erhabene Liebe und Zuneigung zum Ausdruck bringen soll. Wenn bei einem Geschäftstreffen rote Blumen überreicht werden, bedeutet dies in der Regel auch Glückwünsche zum Erfolg.

Um die Lebensdauer einer Rose in einer Vase zu verlängern, müssen einige Regeln beachtet werden: Stiele abschneiden, Wasser erneuern, besprühen, Temperatur und Lichtbedingungen überwachen.

Rosafarbene Rosen

Solche Blumen werden normalerweise Mädchen präsentiert, weil sie ein Symbol für Zärtlichkeit und Bescheidenheit sind.

Es ist wichtig! Es sollten Rosatöne unterschieden werden. Helle Blumen eignen sich eher für einen offiziellen Strauß, aber blassrosa Knospen sprechen für Ihr Mitgefühl.

Lila Rosen

Solch eine ungewöhnliche Farbe der Blütenblätter hat eine ähnliche Bedeutung wie die vorherige - es ist ein Zeichen des Charmes, der ersten Liebe. Nachdem der Mann seiner Geliebten einen solchen Blumenstrauß überreicht hat, zeigt er, wie fasziniert er von ihr ist.

Violette Rosen sind das Ergebnis der Selektion, in der Natur kommt eine solche Farbe bei Rosen nicht vor.

Orange Rosen

Die orangene Farbe an sich symbolisiert Heiterkeit und emotionalen Auftrieb. Deshalb zeigt ein Bouquet aus orangen Blüten Ihre aufrichtigen und heißen Gefühle, betont eine positive Einstellung und die besten Wünsche.

Bereiten Sie aus den Rosenblättern Wein und Marmelade zu.

Blaue und blaue Rosen

Dies ist eine der geheimnisvollsten Blumen. In der Regel werden sie mit einem gewissen Hinweis auf ein Geheimnis oder ein Geheimnis versehen und auch außergewöhnlichen Personen präsentiert, die die Ungewöhnlichkeit des Straußes zu schätzen wissen.

Grüne Rosen

Diese Neuheit in der Welt der Flora soll im Gegensatz zu ihren anderen Brüdern keine leidenschaftlichen Gefühle ausdrücken. Vielmehr ist es für Geschäftsleute geeignet, die in ihren Bestrebungen als Symbol für Wohlstand, Wohlstand und Stabilität erfolgreich sind.

Rosen mit grünen Blütenblättern gibt es nicht - es gibt Kombinationen aus Gelb, Weiß, Zitrone, Hellgrün, Rosa und Türkis.

Schwarze Rosen

Eine düstere, wenn auch elegante Blume wird oft als Zeichen von Trauer oder Trauer empfunden, aber das ist nicht ganz so. Dies ist ein Zeichen für den Beginn einer neuen Überwindung von Hindernissen, Willenskraft und Geist.

Wissen Sie? Die ersten blauen Rosen der Welt sind in Japan auf der Blumenschau erschienen. Wissenschaftler haben mehr als zwei Jahrzehnte mit genetischen Experimenten verbracht, um eine natürliche blau-blaue Farbe zu erzielen.

Sorten von Burgunder Rosen

Es scheint, was ist die Schwierigkeit, einen schönen Blumenstrauß zu wählen? Sie haben traditionelle Rot-Burgunder-Töne gewählt, aber wie die Praxis zeigt, gibt es sehr viele verschiedene Farben, und um sich zu entscheiden, wird es nicht schaden, die beliebtesten kennenzulernen.

Schwarzer Prinz

Diese legendäre hybride Teesorte, die im 19. Jahrhundert gezüchtet wurde, galt bis vor kurzem als die dunkelste Blume. Seine Blütenblätter ähneln burgunderschwarzem Samt mit Schimmer. Die Knospen sind groß, etwa 9 cm im Durchmesser und haben ein intensives Aroma. Diese Sorte ist widerstandsfähig und wird lange in einer Vase stehen.

Erstellen Sie einen Rosengarten mit Ihren eigenen Händen: Lernen Sie, wie Sie Rosen aus einem Blumenstrauß aus Stecklingen und Setzlingen aus einer Schachtel ziehen.

Grand Prix

Roses Grand Prix-Sorten sind vielleicht die traditionellsten Vertreter der Klassiker. Ihre dunkelrote Farbe ist elegant unterstrichen, die Knospen sind sehr groß, etwa 12 cm im Durchmesser, mit samtigen Blütenblättern. Verfüge über einen zarten blumigen Duft. Solch eine Sorte wird bis zu 2 Wochen in einer Vase stehen.

Astrid Dekanter

Dies ist eine Blume von besonderer, ungewöhnlicher Schönheit. Knospe leuchtend kastanienbraune Farbe, dichter Frottee, mittelgroß, mit anhaltend kräftigem Aroma.

Wir empfehlen Ihnen, über den Anbau von Rosen zu lesen: Bodendecker, Klettern, Standard; Tee, Niederländisch, Kanadisch, Englisch.

Schwarzes Baccarat

Das Experiment der französischen Züchter, Rose Hybrid, so nah wie möglich an der schwarzen Farbe. Er ersetzt nach und nach sogar den "Schwarzen Prinzen". Ungeöffnete Knospen haben eine ausgeprägte schwarze Farbe. Eine Besonderheit der Sorte ist die Reaktion auf das Wetter: In der kalten Jahreszeit sind die Blüten fast schwarz und im Sommer werden die Blütenblätter dunkelbraun.

Erfahren Sie mehr über die Black Baccara Rose.

Anzahl der Rosen

Die Sprache der Blumen stammt ursprünglich aus dem Osten, es waren die östlichen Frauen, die begannen, die Bedeutung von Wörtern und Gefühlen durch die Gestaltung von Blumensträußen und Blumenarrangements zu vermitteln. Nicht nur das Aussehen der Blumen, sondern auch die Anzahl der Blumen im Strauß tragen eine wichtige Botschaft. Um sich nicht zu irren, müssen Sie mit den Grundlagen dieser Kunst vertraut sein.

    1 Rose ist überhaupt kein Symbol für die Gier des Gebers, wahrscheinlich möchte er auf diese Weise betonen, dass Sie die einzige Person sind, die es verdient, einen Platz in seinem Herzen einzunehmen;

3 Blumen sind die einfachste und harmloseste Art, Aufmerksamkeit und freundliches Mitgefühl zu zeigen, denn in einem solchen Blumenstrauß steckt keine versteckte Botschaft.

5 handeln Sie als Wunsch nach Glück und viel Glück;

7 wird gewöhnlich als Symbol eines Rätsels angesehen, als Geheimnis der Liebe;

9 es wird angenommen, als Zeichen der Versöhnung zu geben;

15 werden in der Regel zu feierlichen Anlässen gegeben, was Anerkennung und tiefen Respekt bedeutet;

ein Strauß von 21 Blumen hat einen mystischen Hintergrund, oft stecken hinter diesem Geschenk hohe und reine Gefühle des Spenders;

Es ist zulässig, 29 Blumen nur Ihrer Geliebten zu spenden. Sie wird sie über Ihre ernsthaften Absichten informieren, da dies die ewige Liebe symbolisiert.

33 bedeutet nach der Anzahl der Jahre Christi die Vergebung und die ernste Haltung des Spenders;

101 Blumen werden zu einem besonderen Anlass verschenkt, wenn Sie ohne Worte über Ihre Gefühle sprechen müssen, zum Beispiel Verlobung oder Hand und Herz.

Es ist wichtig! In unseren Traditionen ist es inakzeptabel, eine gerade Anzahl von Blumen zu geben, und wird sogar als Unglück angesehen. In anderen Ländern, insbesondere in den USA und den meisten europäischen Ländern, ist es jedoch üblich, Blumensträuße mit paarweisen Blumen zu verschenken.

Video: die Bedeutung von Rosenblüten

Nachdem man die Symbolik einer solch majestätischen Blume wie einer Rose gelesen hat und gelernt hat, welchen Sinn die Farbe und die Anzahl der Knospen verbirgt, kann man zu dem Schluss kommen, dass die Befolgung etablierter Traditionen und die aufmerksame Einstellung zur Auswahl eines Straußes ein Geschenk unvergesslich machen und der Adressat es schätzen wird.

http://sampit.ru/znachenie-cveta-roz-komu-kakie-darit/

Creme rosen bedeutung

Jede Farbe der Rose trägt eine verschlüsselte Nachricht - und es ist alles andere als immer romantisch.

Hier ist alles klar und deutlich: Eine klassische Rose ist ein klassisches Bekenntnis: „Ich liebe dich“.

Dies ist der beste Weg, um der Person, der Sie diesen Strauß geben, Dankbarkeit auszudrücken.

Diese schüchternen Schönheiten bedeuten Bescheidenheit.

Helle, energiegeladene Farben stimmen voll und ganz mit ihrer Bedeutung überein: "Charme".

Korallenrosen, die eine mittlere Schattierung zwischen Orange und Pfirsich aufweisen, zeugen von der Begierde und Erregung des Spenders.

Ein solches Bouquet zu präsentieren ist eine wahre Grausamkeit, denn diese sonnigen Blüten bedeuten „Untreue“.

"Unschuld" - eine unvollständige Definition von weißen Rosen. Dieser Strauß zeigt an, dass das Herz des Spenders "nicht mit Liebe vertraut ist".

Aber Cremefarben haben nichts mit Unschuld zu tun: Sie sprechen von "Charme und Träumerei".

Ein bizarrer Farbton erfordert eine besondere Bedeutung: Diese rosafarbene Farbe bedeutet wörtlich "Magie" und "magische" Faszination für jemanden.

Ein intensiveres Rosa bedeutet "Dankbarkeit und Wertschätzung".

Dieser Rotton symbolisiert "unbewusste Schönheit"

Wenn die Blütenblätter und der Stiel den gleichen Farbton haben, ist dies eine gute Nachricht: Grün bedeutet "ständige Verjüngung des Geistes".

Neujahr und Weihnachten!

      • Blumensträuße aus Rosen
      • Rosen nach Farbe
        • Rot
        • Weiße
        • Blau
        • Pink
        • Gelb
        • Orange
        • Sahne
        • Mehrfarbig

        Blumen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Blumen machen unser Leben heller und fröhlicher, sie sind zum Aufheitern da, sie sind mit Häusern geschmückt, sie genießen den Blick auf die Straße.
        Blumen sind lange Zeit ein Symbol für den Ausdruck von Gefühlen und Gedanken, zum Beispiel konnten Liebende früher leicht mit der Sprache der Blumen kommunizieren.

        Die Sprache der Blumen erscheint auf den ersten Blick einfach, ist es aber nicht. In verschiedenen Ländern kann dieselbe Blume unterschiedlich interpretiert werden und manchmal eine radikal entgegengesetzte Bedeutung haben.

        Zum Beispiel geben Blumen wie Stiefmütterchen die Briten den Frauen als Zeichen der Loyalität und als Liebeserklärung, sie sind ein Symbol für Loyalität und Reinheit.

        In Frankreich symbolisiert dieselbe weiße Blume den Tod und wird daher nicht als Geschenk verwendet. Aber die Franzosen lieben Lilien. Das französische Wappen zeigt drei gekreuzte Lilien, die Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und Mitgefühl symbolisieren. Lily, als Geschenk, gilt in diesem Land als Ausdruck von Respekt. Im alten Rom galten weiße Lilien als Blumen des Reichtums und Luxus und sie wurden auf Münzen abgebildet.
        Aber in fast allen Ländern gilt die Königin der Blumen als Rose. "Rosen vermitteln eine Liebe zur Natur und Dornen - Respekt", sagte Anton Ligov über diese schöne Blume. Persien gilt als Geburtsort von Rosen, in denen noch immer eine Vielzahl verschiedener Rosensorten wächst, von denen die meisten die einzigen auf der Welt sind. Zu allen Zeiten verkörperte diese göttliche Blume die Liebe. Rote Farbe einer Rose bedeutet eine Flamme der Liebe und weiße Schüchternheit, Reinheit. Deshalb besteht der Brautstrauß meist aus weißen Rosen. Was bedeuten die Blumen? Wenn Sie das Thema Blumen fortsetzen, bedeutet die Rose (gelb) Glück, Freude.

        Rose Farbwerte

        Rote Rose - ein Symbol für Liebe und Leidenschaft. Wenn Sie es jedoch einem Untergebenen oder einem verbundenen Partner geben, drückt es die Zustimmung zu erfolgreicher Arbeit oder Respekt aus.

        Die dunkelbraune Rose ist die Rose, die üblicherweise Vertretern der älteren Generation gegeben wird. Dies ist die Farbe von "unbewusster", aber unverblassender Schönheit.

        Die rosa Blume ist ein traditionelles Geschenk für das junge Mädchen. Es bezeichnet die Jugend und ihre inhärente Bescheidenheit. Darüber hinaus symbolisiert es Vertrauen, Zärtlichkeit und Anmut. Einem Mädchen, das dich anzieht, eine solche Blume zu schenken, bedeutet, eine Beziehung zwischen dir aufzubauen und auf deine Gefühle hinzuweisen.

        Rosa kann jedoch eine andere Bedeutung haben, dies hängt von der Farbsättigung ab. Dunkelrosa bedeutet also Dankbarkeit und Wertschätzung und Hellrosa - Sympathie und Bewunderung.

        Weiße Rose, Sie können sicher eine sehr junge Dame präsentieren. Aber cremeweiß ist die Farbe eines Hochzeitsstraußes. Es symbolisiert eine glückliche Liebe.

        Es ist ein Fehler anzunehmen, dass gelbe Rosen eine negative Interpretation haben. Tatsächlich ist Gelb die Farbe der Freundschaft und der Freude. Diese Blumen sehen in jedem Blumenarrangement großartig aus.

        Eine orangefarbene oder korallenrote Rose ist eine großartige Möglichkeit, Begeisterung und den Wunsch nach einem Ziel auszudrücken.

        Lavendel Rose wird dir sagen, dass du dich in die verliebt hast, der du sie auf den ersten Blick gibst.

        Eine Teerose wird auch von Ihren romantischen Gefühlen erzählen, Moschus wird Ihre Bewunderung ausdrücken, eine Tischrose ist eine andere Art, Ihre Liebe zu bekennen.
        Es gibt eine griechische Legende darüber, wie eine Rose zum Symbol der Liebe wurde.
        Die Göttin der Liebe, Aphrodite, die sich beeilte, ihrer Geliebten zu begegnen, verletzte ihren Fuß an den Dornen der weißen Rosen. Eingetaucht in das Blut der Göttin, wurden die weißen Blütenblätter scharlachrot. Seitdem rote Rosen - ein Symbol für Liebe und Leidenschaft.
        Diese Blume ist der Menschheit seit mehr als 35 Millionen Jahren bekannt. Lange Zeit präsentierten sich die Menschen mit Rosen, die dem Bouquet eine geheime Bedeutung gaben. Je nach Farbe und Anzahl der Blumen bestehen ganze Buchstaben aus Rosen, die manchmal beredter als Worte sprechen.
        Rote Rosen werden als Zeichen der heißen Liebe und des Respekts dargestellt.
        Weiße Rosen geben jungen Mädchen ein Zeichen des Respekts für ihre Keuschheit und pure Schönheit.
        Pinke Rosen eignen sich besonders zum Verschenken bei einem leichten Hobby oder zu Beginn einer Liebesbeziehung.
        Früher gaben gelbe Rosen als Zeichen des Verdorrens der Gefühle, der schnellen Trennung und auch eifersüchtiger Menschen eine Warnung an windige Mädchen. Heutzutage werden gelbe Blumen mit Wünschen des Wohlbefindens und des Glücks dargestellt. In England gilt ein Strauß aus zwei gelben Rosen als traditionelle Liebeserklärung.
        Korallenrote oder orangefarbene Rosen drücken den leidenschaftlichen Wunsch aus, Beziehungen aufzubauen.
        Burgunder Rosen sagen, dass der Geber nur auf das Aussehen aufmerksam macht.
        Rote und gelbe Rosen in einem Strauß bedeuten einen Wunsch nach Freude und Glück.
        Rosen in blassen Tönen werden als Zeichen der Freundschaft und der Freude an der Kommunikation präsentiert.
        Teerose zeugt von ewiger Liebe.
        Wenn der Strauß für ein Kind bestimmt ist, sollte er ausschließlich aus Knospen bestehen. Rote Knospen symbolisieren Reinheit und Charme, Weiß - Jugend und Keuschheit.
        Ein Blumenstrauß voller Rosen drückt Wertschätzung aus.
        In einer verschlüsselten Blumenbotschaft spielt nicht nur die Farbe, sondern auch die Anzahl der Blumen in einem Blumenstrauß eine wichtige Rolle:
        1 Rose - spricht von schüchterner Liebe.
        2 Rosen - Vorläufer einer Verlobung oder einer bevorstehenden Hochzeit
        3 Rosen - eine Liebeserklärung;
        5 Rosen - mit Glückwünschen und viel Glück schenken;
        10 Rosen - drücken Bewunderung der Frau aus, die er liebt;
        11 rosenliebende Ehepartner geben sich gegenseitig;
        12 Rosen - es ist angebracht, für den Jahrestag der Bekanntschaft, erste Begegnung, Hochzeit, etc. zu geben
        16 Rosen - an Freunde und Verwandte verschenken;
        29 Rosen - das Versprechen der ewigen Liebe;
        36 Rosen - der Wunsch nach Glück;
        101 Rosen - absolute Bewunderung, Bewunderung, Anbetung.

        Ein bisschen Geschichte

        Das Auftreten der Blumensprache hat ihre Wurzeln in der fernen Vergangenheit, sie entstand im Osten, sie war dort äußerst beliebt. Hinter den uneinnehmbaren Wänden der Harems erfanden schöne Frauen, die vor Langeweile dahintraten, mit Hilfe von Blumenarrangements die notwendigen Informationen zu übermitteln, um der Farbe und der Anzahl der in einem Blumenstrauß gesammelten Blumen eine Bedeutung zu verleihen.

        Die Blumensprache kam zu Beginn des 18. Jahrhunderts nach Europa, der schwedische König Karl der Zweite war von ihm fasziniert, nachdem er zu einem offiziellen Besuch nach Persien gereist war. Als er nach Schweden zurückkehrte, brachte er die Sprache der Blumen in den Alltag, veröffentlichte das erste Blumenwörterbuch, in dem die Bezeichnung der verschiedenen Farben detailliert beschrieben, die Bedeutung ihrer Anzahl erläutert und ausführlich beschrieben wurde, wie man einen Blumenstrauß herstellt, um das richtige Gefühl auszudrücken.

        In der Folge verbreiteten sich solche Wörterbücher in vielen Ländern, sie fanden besonderen Anklang bei den leichtfertigen Hofdamen des französischen Hofes, aber die umsichtigen englischen Frauen genossen diese Kunst mit Vergnügen.

        In der modernen Welt gibt es Echos von damals, und heute kann man die Sprache der Blumen verwenden, in der die Rose eine führende Position einnimmt. Sie sollten also verstehen, was die Rosen in verschiedenen Farben bedeuten.

        Welche Farbe von Rosen bedeutet das?

        Die Rose galt schon immer als die Königin der Blumenwelt. Normalerweise wird angenommen, dass Rosenblumen leidenschaftliche Liebe bedeuten, aber alles ist nicht so einfach. Es ist die Farbe der Rose, die bei der Herstellung eines Blumenstraußes wichtig ist, da jeder Farbe ihr geheimer Ausdruck von Gefühlen zugeschrieben wird.

        • Rote Blume - ein Symbol für echte, feurige Liebe. Ein üppiger Strauß erzählt von der verrückten Leidenschaft, deutet das Thema der Anbetung auf feurige Gefühle hin. Eine scharlachrote Rose erzählt von Respekt und Bewunderung für denjenigen, der sie als Geschenk erhalten hat.
        • Eine weiße Rose in einer Blumensprache galt schon immer als Symbol für Reinheit und Unschuld. Die folgenden Werte werden ebenfalls dieser Farbe zugeordnet: Loyalität, Übereinstimmung, Perfektion. Ein Strauß weißer Rosen, der einem jungen Mädchen überreicht wird, erzählt von reiner und vollkommener Liebe. Dies ist eines der besten Hochzeitsgeschenke.

        Wenn das Bouquet rote und weiße Blumen enthält, haben diese Rosen folgende Bedeutung: harmonische Gefühle, starke Freundschaft, eine Vereinigung von Menschen, die sich perfekt verstehen. Weiße Rosen mit rotem Rand bedeuten die gleiche Bedeutung der Nachricht.

        • Die rosa Farbe, die einen leichten Hinweis auf zukünftige Beziehungen darstellt, ist es üblich, beim ersten Date einen Hinweis auf die romantischen Gefühle des Spenders zu geben, der zeigt, dass er Sympathie und Bewunderung für die Dame empfindet, die Blumen schenkt. Eine große Auswahl an Rosatönen lässt nicht nur auf das entstandene Gefühl schließen, sondern drückt auch unsere Dankbarkeit aus. In diesem Fall sollten Sie Blumen mit gesättigteren Farben wählen: Pink oder Kirsche.
        • Orange Rosen werden normalerweise gegeben, wenn Sie die besten Wünsche ausdrücken möchten. Solche Blumen werden nicht nur geliebten Menschen geschenkt, um ihre heißen Gefühle zu demonstrieren, sondern auch denen, die Bewunderung und Stolz ausdrücken möchten. Orange Rosen sind die positivsten Blüten, sie können sowohl Frauen als auch Männern gegeben werden.
        • Teerose - ein Symbol der Trennung. Solch ein Blumenstrauß, als würde er sagen: „Ich werde mich immer an dich erinnern.“ Dieser Farbton bedeutet Beständigkeit und symbolisiert die Hoffnung auf ein zukünftiges Treffen.
        • Die gelbe Farbe der Rosen bedeutet überhaupt keine Trennung, die Farbe der Rosen ist der gegenwärtigen Meinung völlig entgegengesetzt. Gelbes Bouquet symbolisiert Freundschaft, Respekt, Freude und Bewunderung. Eine Komposition aus gelben Rosen ist das beste Geschenk für ein Jubiläum oder eine Feier, und die leuchtend gelben Blumen, die dem Geliebten nach einem Streit überreicht werden, bedeuten einen Versuch der Versöhnung. Mit einem solchen Blumenstrauß können Sie um Vergebung für die Fehler bitten, die Sie gemacht haben, und vorschlagen, die Beziehung in der Sprache der Farben neu zu beginnen.
        • Vor nicht allzu langer Zeit erschienen blaue Rosen, deren mysteriöse, ungewöhnliche Farbe ein Geheimnis impliziert. Der blaue Farbton der Blütenblätter, als wollte man das Unmögliche erreichen. Solche Blumensträuße sollen außergewöhnlichen Menschen kreativer Berufe präsentiert werden.
        • Pfirsichfarbene Rosen. Solche Blumen symbolisieren Bescheidenheit. Ein Strauß dieser Farbe kann Ihre Freude über das Treffen zeigen, Dankbarkeit ausdrücken und die Wärme der Beziehung demonstrieren.
        • Rosen in weinroten Tönen bedeuten Leidenschaft, echte Leidenschaft, ein Gefühl der Bewunderung in der Blumensprache. Ein luxuriöser Strauß in burgunder Farbe ist ein wunderbares Geschenk für eine luxuriöse Frau.
        • Grüne Rosen haben folgende Bedeutung: Überfluss, Fruchtbarkeit. Das chinesische Horoskop empfiehlt, solche ungewöhnlichen Kompositionen an erfolgreiche Menschen weiterzugeben.
        • Die schwarze Rose symbolisierte immer Traurigkeit. Ein Strauß schwarzer Rosen und ihre Anzahl in der Komposition können jedoch eine andere Bedeutung haben. Neun schwarze Blumen können einem Mann mit Charisma gegeben werden und werden die Kraft haben, seinen Respekt und seine Bewunderung zu betonen.

        Wenn man gelernt hat, was eine Rose einer bestimmten Farbe in der Sprache der Blumen bedeutet, sollte man auch die Anzahl der Blumen in einer Komposition verstehen, denn mit einer bestimmten Anzahl von Rosen kann man auch einige Informationen übermitteln.

        Die Anzahl der Blumen im Strauß, was bedeutet

        Die Blumensprache konzentriert sich nicht nur auf die Farbe, sondern auch auf die Anzahl der im Strauß gesammelten Rosen. Es wird symbolisch angenommen, dass eine gerade Anzahl von Blumen, die in einer Komposition gesammelt wurden, eine negative Belastung hat, sodass ein Blumenstrauß normalerweise aus einer ungeraden Anzahl von Blumen besteht.

        • Es ist üblich, eine Rose zu geben, wenn ich Folgendes betonen möchte: Diese Person ist eine und nur eine.
        • Drei Blumen zeigen Freude, Freundschaft und aufrichtige Gefühle an. Die Numerologie (die Wissenschaft der Zahlen) schreibt der Zahl 3 genau solche Konzepte zu. Ein Strauß mit drei Rosen kann zu jedem Anlass gegeben werden.
        • Fünf in einem Blumenarrangement gesammelte Rosen bedeuten
        • Es ist angebracht, einem Lehrer oder einer Person, die mit dem Lernen beginnt, sieben Blumen zu übergeben, da die Zahl 7 in der Wissenschaft der Zahlen ein Verlangen nach dem Unbekannten symbolisiert, das Verlangen, bestimmte Geheimnisse zu lernen und Wissen zu erlangen.
        • Neun hat die folgende Bedeutung - den Wunsch, um Vergebung zu bitten und ihre Taten zu bereuen. Der Person, mit der Sie eine Versöhnung erreichen möchten, kann ein Strauß mit 9 Rosen überreicht werden. Dies kann nicht nur eine geliebte Person sein, sondern auch eine Kollegin oder ein Freund.
        • Ein Strauß mit 13 Rosen wird in unserem Land nie präsentiert, da das Konzept des „verdammten Dutzends“ bereits existiert und ein solches Geschenk eine beleidigende Bedeutung haben kann.
        • 15 Rosen - ein ungewöhnlich schönes und üppiges Bouquet. Eine Komposition aus 15 Blumen wird präsentiert, um dem Menschen, für den das Geschenk bestimmt ist, seinen tiefsten Respekt und seine Hingabe auszudrücken. Solch ein Blumenstrauß, der für eine Feier präsentiert wird, erhält eine besondere Bedeutung.
        • Die Komposition, bestehend aus 21 Rosen, hat tiefe mystische Obertöne. Es bedeutet Ideal, Perfektion. In der Numerologie ist es üblich, eine solche Zahl in Ableitungen zu zerlegen. Die Sieben und die Drei sind zwei Zahlen, die die höchste Liebe symbolisieren. Solch ein Blumenstrauß, der der Hochzeit überreicht wird, zeigt aufrichtige Absichten und feurige Gefühle.
        • 29 Rosen werden nur geliebte Frau präsentiert. Diese Zahl symbolisiert die ewige Liebe. Ein Bouquet aus einer solchen Menge leicht geöffneter Blüten macht deutlich, wie stark die Gefühle des Spenders sind. Die Zahl 29 ist eine spezielle Zahl, es lohnt sich nicht, einen solchen Blumenstrauß zu geben, ohne echte Gefühle zu erfahren, dies kann Unglück verursachen.
        • Ein Strauß mit 33 Rosen hat folgende Bedeutung: eine Liebeserklärung, ein Angebot zum Miteinander im Leben. Die Zahl dreiunddreißig, die in der Numerologie das Zeitalter des Erlösers bedeutet, ist ein Symbol dafür, was Vergebung und ewige Liebe bedeuten.
        • Die Komposition von 36 Rosen wird für den Fall angegeben, dass die präsentierte Person Glück und Langlebigkeit wünschen möchte.
        • 101 Blumen, zusammengestellt in einer eleganten Komposition, ein Geschenk für besondere Anlässe. Solch ein Blumenstrauß wird am Tag der Verlobung, Hochzeit, überreicht. Solch ein luxuriöses Geschenk lässt Sie die Gefühle des Spenders ohne Worte verstehen.

        Dabei ist es nicht so wichtig, wie viele Rosen in einem Blumenarrangement sind und welche Farbe sie haben. Wenn Sie Blumen mit aufrichtigen Gefühlen schenken, werden sie Freude bereiten, eine positive Stimmung und gute Gefühle hervorrufen. Und der teuerste Strauß, der ohne Seele präsentiert wird, wird wahrscheinlich nicht einmal einen Tropfen Freude bereiten.

        Woher kommt die Symbolik der Rosen?

        Diese Blume ist majestätisch und geheimnisvoll, die Künstler sahen in ihrer blühenden Knospe ein Zeichen der Unendlichkeit oder Entwicklung in einer Spirale, die Dichter verherrlichten die Kombination aus zarten Blütenblättern und scharfen Dornen. Die Symbolik dieser Pflanze ist tief in der Geschichte verwurzelt. Im alten Rom galt die Blume als Symbol für hohe Moral, Mut und Hingabe. Bereits viel später, im viktorianischen Zeitalter, wurde die Blume als Symbol für Liebe, Leidenschaft und ängstliche Freundschaft bezeichnet. Mit der Entwicklung der selektiven Blumenzucht sind neue Sorten und Farben aufgetaucht, und dementsprechend haben sich die Möglichkeiten, mit ihrer Hilfe Gefühle auszudrücken, erheblich erweitert.

        Was bedeuten die Farben der Rosen?

        Die Rose gilt als die Königin aller Blumen, daher ist sie das gebräuchlichste Blumensymbol. Die Legende besagt, dass die Blume nach dem Sturz des Menschen ihre Dornen gefunden hat und deshalb das Symbol für Reinheit und Zärtlichkeit, Wertschätzung, Freundschaft und Loyalität sowie überirdische Leidenschaft und Versuchung vereint. Die Blume hat eine strenge Eleganz, daher ist es üblich, sie zu verschenken, auch an Männer zu bestimmten feierlichen Anlässen - sei es zum Jubiläum oder zur Preisverleihung. Der kräftige Boden präsentiert sich normalerweise mit Blumensträußen in einfachen, hellen Farben: Burgunder, Dunkelrot, Scharlach. Zarte, pastellfarbene Knospen aus Pfirsich, Gelb und Weiß lassen sich am besten für den fairen Sex verwenden.

        Weiße Rosen

        Weiße Blütenknospen symbolisieren Reinheit und Reinheit, in der Regel werden sie jungen Mädchen gegeben. Oft sind sie in Hochzeitskompositionen zu sehen, wo sie reine, junge Liebe bedeuten.

        Pfirsichrosen

        Blumen dieses Schattens sind eine großartige Möglichkeit, Dankbarkeit und Wertschätzung ohne Worte auszudrücken. Ihre Neutralität erlaubt es ihnen, in offiziellen Fällen als Zeichen der Vollendung einer wichtigen Angelegenheit präsentiert zu werden. Wenn eine Blume für ein Mädchen bestimmt ist, soll er ihre Bescheidenheit betonen.

        Gelbe rosen

        Unter Menschen, die unwissend sind, gibt es eine Wahrnehmung, die gelbe Blumen zur Trennung geben, aber dies ist überhaupt nicht wahr. Eine sonnige, strahlende Blume bedeutet im Gegenteil starke Freundschaft, aufrichtige Zuneigung, Respekt und Bewunderung, die viele Jahre andauern.

        Burgunder Rosen

        Der eleganteste und heimtückischste Rosenton. Helle Maroons sind zweifellos ein Symbol für unaufhaltsame Leidenschaft und die heißesten Gefühle des Spenders, aber dunkle Maroons werden älteren Frauen normalerweise als Zeichen der Bewunderung für ihre unverblasste Schönheit präsentiert.

        Rote Rosen

        Keine andere Blume kann den Ansturm von Gefühlen vermitteln. Kein Wunder, dass Rot und Scharlach die Farben der Liebe sind. Liebenden wird eine wahrhaft königliche Blume geschenkt, die weniger Leidenschaft als aufrichtige, erhabene Liebe und Zuneigung zum Ausdruck bringen soll. Wenn bei einem Geschäftstreffen rote Blumen überreicht werden, bedeutet dies in der Regel auch Glückwünsche zum Erfolg.

        Rosafarbene Rosen

        Solche Blumen werden normalerweise Mädchen präsentiert, weil sie ein Symbol für Zärtlichkeit und Bescheidenheit sind.

        Lila Rosen

        Solch eine ungewöhnliche Farbe der Blütenblätter hat eine ähnliche Bedeutung wie die vorherige - es ist ein Zeichen des Charmes, der ersten Liebe. Nachdem der Mann seiner Geliebten einen solchen Blumenstrauß überreicht hat, zeigt er, wie fasziniert er von ihr ist.

        Orange Rosen

        Die orangene Farbe an sich symbolisiert Heiterkeit und emotionalen Auftrieb. Deshalb zeigt ein Bouquet aus orangen Blüten Ihre aufrichtigen und heißen Gefühle, betont eine positive Einstellung und die besten Wünsche.

        Blaue und blaue Rosen

        Dies ist eine der geheimnisvollsten Blumen. In der Regel werden sie mit einem gewissen Hinweis auf ein Geheimnis oder ein Geheimnis versehen und auch außergewöhnlichen Personen präsentiert, die die Ungewöhnlichkeit des Straußes zu schätzen wissen.

        Grüne Rosen

        Diese Neuheit in der Welt der Flora soll im Gegensatz zu ihren anderen Brüdern keine leidenschaftlichen Gefühle ausdrücken. Vielmehr ist es für Geschäftsleute geeignet, die in ihren Bestrebungen als Symbol für Wohlstand, Wohlstand und Stabilität erfolgreich sind.

        Schwarze Rosen

        Eine düstere, wenn auch elegante Blume wird oft als Zeichen von Trauer oder Trauer empfunden, aber das ist nicht ganz so. Dies ist ein Zeichen für den Beginn einer neuen Überwindung von Hindernissen, Willenskraft und Geist.

        Sorten von Burgunder Rosen

        Es scheint, was ist die Schwierigkeit, einen schönen Blumenstrauß zu wählen? Sie haben traditionelle Rot-Burgunder-Töne gewählt, aber wie die Praxis zeigt, gibt es sehr viele verschiedene Farben, und um sich zu entscheiden, wird es nicht schaden, die beliebtesten kennenzulernen.

        Schwarzer Prinz

        Diese legendäre hybride Teesorte, die im 19. Jahrhundert gezüchtet wurde, galt bis vor kurzem als die dunkelste Blume. Seine Blütenblätter ähneln burgunderschwarzem Samt mit Schimmer. Die Knospen sind groß, etwa 9 cm im Durchmesser und haben ein intensives Aroma. Diese Sorte ist widerstandsfähig und wird lange in einer Vase stehen.

        Grand Prix

        Roses Grand Prix-Sorten sind vielleicht die traditionellsten Vertreter der Klassiker. Ihre dunkelrote Farbe ist elegant unterstrichen, die Knospen sind sehr groß, etwa 12 cm im Durchmesser, mit samtigen Blütenblättern. Verfüge über einen zarten blumigen Duft. Solch eine Sorte wird bis zu 2 Wochen in einer Vase stehen.

        Astrid Dekanter

        Dies ist eine Blume von besonderer, ungewöhnlicher Schönheit. Knospe leuchtend kastanienbraune Farbe, dichter Frottee, mittelgroß, mit anhaltend kräftigem Aroma.

        Schwarzes Baccarat

        Das Experiment der französischen Züchter, Rose Hybrid, so nah wie möglich an der schwarzen Farbe. Er ersetzt nach und nach sogar den "Schwarzen Prinzen". Ungeöffnete Knospen haben eine ausgeprägte schwarze Farbe. Eine Besonderheit der Sorte ist die Reaktion auf das Wetter: In der kalten Jahreszeit sind die Blüten fast schwarz und im Sommer werden die Blütenblätter dunkelbraun.

        Anzahl der Rosen

        Die Sprache der Blumen stammt ursprünglich aus dem Osten, es waren die östlichen Frauen, die begannen, die Bedeutung von Wörtern und Gefühlen durch die Gestaltung von Blumensträußen und Blumenarrangements zu vermitteln. Nicht nur das Aussehen der Blumen, sondern auch die Anzahl der Blumen im Strauß tragen eine wichtige Botschaft. Um sich nicht zu irren, müssen Sie mit den Grundlagen dieser Kunst vertraut sein.

          1 Rose ist überhaupt kein Symbol für die Gier des Gebers, wahrscheinlich möchte er auf diese Weise betonen, dass Sie die einzige Person sind, die es verdient, einen Platz in seinem Herzen einzunehmen;

        3 Blumen sind die einfachste und harmloseste Art, Aufmerksamkeit und freundliches Mitgefühl zu zeigen, denn in einem solchen Blumenstrauß steckt keine versteckte Botschaft.

        5 handeln Sie als Wunsch nach Glück und viel Glück;

        7 wird gewöhnlich als Symbol eines Rätsels angesehen, als Geheimnis der Liebe;

        9 es wird angenommen, als Zeichen der Versöhnung zu geben;

        15 werden in der Regel zu feierlichen Anlässen gegeben, was Anerkennung und tiefen Respekt bedeutet;

        ein Strauß von 21 Blumen hat einen mystischen Hintergrund, oft stecken hinter diesem Geschenk hohe und reine Gefühle des Spenders;

        Es ist zulässig, 29 Blumen nur Ihrer Geliebten zu spenden. Sie wird sie über Ihre ernsthaften Absichten informieren, da dies die ewige Liebe symbolisiert.

        33 bedeutet nach der Anzahl der Jahre Christi die Vergebung und die ernste Haltung des Spenders;

        101 Blumen werden zu einem besonderen Anlass verschenkt, wenn Sie ohne Worte über Ihre Gefühle sprechen müssen, zum Beispiel Verlobung oder Hand und Herz.

        http://cveti365.space/otkrytyj-grunt/mnogoletniki/rozy-mnogoletniki/kremovye-rozy-znachenie.html

        Rozblog

        Gib Frauen Rosen! Ohne Daten, Ereignisse oder Gründe...

        Wir trafen uns schweigend. Der Sonnenuntergang war spät dran.
        Die ganze Welt war erfüllt von Stille, die für uns aufkam.
        Zwei Rosen öffneten sich und ließen einen müden Traum aufblitzen.
        Ein erleuchtetes Leben in scharlachroter Farbe
        Das andere ist eine brennende, schneebedeckte, stumme Weiße...

        Scharlachrot und Weiß
        Konstantin Balmont

        Seit der Zeit des strengen viktorianischen Zeitalters haben Rosen eine große Rolle dabei gespielt, Gefühle zwischen Liebenden und Freunden auszudrücken. Rosensträuße sprachen die Sprache der Blumen, die bis heute beliebt ist. Er wurde sogar noch perfekter. Die symbolische Bedeutung von Rosen hat historische Wurzeln. Werte für die Anzahl der Rosen werden oft mit religiösen Traditionen in Verbindung gebracht: biblische Zahlen von drei, sieben, zwölf. Und es sind genau ein Dutzend rote Rosen, die seitdem als Symbol für dauerhafte Liebe gelten. Heutzutage, wie in der fernen Vergangenheit, geben die Menschen oft Rosen, um ihre Gefühle auszudrücken. Rosen können manchmal mehr als tausend Worte sagen! Warum erweitern Sie nicht unseren Wortschatz, indem Sie unseren Lieben süße Botschaften in Form von wunderschönen Rosen senden?

        Weiße Rosen - sauber und hell. Wir geben weiße Rosen und sagen: "Ich bewundere, wenn ich dich anschaue!" Wenn deine Zuneigung von Herzen kommt, gib weiße Rosen, so rein wie Neuschnee. Weiße Rosen, "Blumen des Lichts", bestätigen die reine ständige Liebe. Ein Strauß weißer Rosen wird traditionell zur Hochzeit überreicht.

        Rote Rosen - natürlich, Liebes! Alle Rosen vermitteln Wärme, Zuneigung und Liebe in unterschiedlichem Maße. Aber die rote Rose ist die beliebteste von allen. Rote Rosen sind mehr als eine romantische Beziehung, eine tiefe, pulsierende Leidenschaft und hektische Wünsche. Rote Rosen symbolisieren auch Mut, Respekt und Bewunderung. Gleichzeitig ein Strauß roter und weißer Rosen - ein Symbol der Einheit. Weiße Rosen, die von einem roten Strauß umrahmt sind, haben dieselbe Bedeutung. Es ist ein Symbol für Loyalität und Einstimmigkeit.

        Burgunder Rosen sind der beste Weg zu vermitteln: "Du bist so schön, dass du dir dessen nicht bewusst bist."

        Lila und rote Blüten bedeuten Liebe. Die Bedeutung von lila Rosen ist jedoch ein Symbol für Charme und Liebe, das auf den ersten Blick aufblitzte, während die langjährige Liebe durch rote Rosen symbolisiert wird. Lila- und Lavendeltöne, die von Charme, Pracht und Magnetismus sprechen, wollen keine Beständigkeit vermitteln.

        Rosa Blüten - ein Zeichen von Eleganz und Raffinesse. Sie werden häufig für komplexe, beredte Nachrichten verwendet. Zum Beispiel, Rosen mit einem tiefen Rosa oder Kirschton bedeuten Dankbarkeit und Wertschätzung, sanftes Rosa - symbolisieren Sympathie. Es ist eine Blume süßer Gedanken und zarter Gefühle, die Freude, Stolz, Dankbarkeit, Zuneigung und das Erwachen einer Beziehung ausdrücken.

        Ein Strauß gelber Rosen bedeutet Vorsicht. Gelbtöne sind Freiheit und Energie. Sie werden oft präsentiert, um Erfolge zu feiern und Stolz auf die eigenen Leistungen auszudrücken. Gelbe Rosen können sich versöhnen und den Streit vergessen. Reife Liebe, harmonisches Zuhause bedeutet gelbe Rosen. Aber wie Sie wissen, können sie Untreue symbolisieren.

        Orangenblüten sind Begeisterung, beste Wünsche und neue, leidenschaftliche Gefühle. Pfirsichrosen geben ein Zeichen für den erfolgreichen Abschluss der Geschäfte. Pfirsichfarbe bedeutet Bescheidenheit, Harmonie, Begrüßung, Wärme und Dankbarkeit. Sie schauen natürlich in verschiedenen Situationen auf den Tisch.

        Grüne Blumen sind ein Symbol für Fülle, Großzügigkeit und Fruchtbarkeit. Sie werden an Menschen vergeben, die fröhlich, erfolgreich und mit einem hohen Selbstwertgefühl sind. Laut Psychologen drückt die grüne Farbe ein Gefühl der Ausgeglichenheit und Stabilität aus. Der Untertext der Liebe grüne Rosen haben nicht, aber oft Eifersucht zum Ausdruck bringen.
        Dunkelrote Rosen symbolisieren Neuanfänge - zum Beispiel eine Reise nach irgendwo. Diese Rosen bedeuten auch Rebellion und Macht.


        Rosen aus silbernen Lavendeltönen symbolisieren das Geheimnis. Sie werden oft außergewöhnlichen Menschen präsentiert, als Symbol des Geheimnisses oder der Unzugänglichkeit. Hellere, lila Töne drücken Charme, Bewunderung, erste Liebe aus.

        Creme Rosen mit Rosatönen bedeuten traditionell: "Ich werde dich nie vergessen."

        Ein Strauß aus bunten Rosen ist Ausdruck von Optimismus, Lebensfreude und Hoffnung für alles Gute!

        Um die Sprache der Rosen zu verbessern, geben Sie Rosen in einem Bouquet. Was gibt es Schöneres als ein weibliches Gesicht, das zu einem Strauß duftender Rosen neigt? Was gibt es Feierlicheres als die Übergabe eines Rosenstraußes an einen Mann als Zeichen seines Erfolgs? Und es gibt kein solches Ereignis auf der Welt, das nicht mit einem Strauß schöner Rosen gekennzeichnet werden kann!

        http://rozblog.ru/tag/kremovye-rozy/

        Rose - "Sprache der Blumen"

        Die symbolische Bedeutung der Rose

        "Gelbe Rosen, weiße Rosen, rote Rosen - alle waren fortan nur ein strahlender Glanz ihrer Freude, nur ihr vielseitiges Lächeln."

        Es gibt eine bestimmte Blumensprache, nach der die Farbe einer Rose über bestimmte Gefühle spricht. Diese Blumen werden in der Regel von selbstbewussten Menschen ausgewählt. Sie stehen fest auf den Füßen, schätzen Komfort und Stabilität. Die Farbe dieser erstaunlichen Blume hat ihre eigenen Assoziationen.

        Keine einzige Blume hatte so unterschiedliche Bedeutungen und Symbole wie eine Rose. In der Rosenknospe sahen die Griechen das Symbol der Unendlichkeit, weil die Rose rund ist und der Kreis keinen Anfang und kein Ende hat und daher die Unendlichkeit symbolisiert; Außerdem sind die Blätter in der Knospe fest verdreht, so dass sie nicht entfaltet werden können. Aber sobald sich die Rose öffnete, ist ihr Alter kurz. Seine Blütenblätter werden geduscht oder verblassen und werden abgerissen.

        "Virgin Rose" wurde junge schöne Mädchen genannt und erinnerte daran, dass ihr Alter der Schönheit kurz ist. Die kurze bezaubernde Schönheit der Rose erinnerte an die kurze Dauer der Schönheit, an die Vergänglichkeit des menschlichen Lebens.

        Von den Griechen wurde die Rose nach Rom verlegt. Hier zur Zeit der Republik galt die Rose als Symbol strenger Moral. Die römischen Soldaten, auf eine Wanderung gehen, nahmen ihre Hüte, und trugen Kränze aus Rosen - es wurde vermutet, dass diese Kränze in die Herzen der Soldaten Mut gegossen. Rose diente als Emblem des Mutes: die berühmte römische General erlaubt Scipio Africanus seine Soldaten am Tag des triumphalen Einzug in Rom in den Händen von Rosensträußen zu tragen, und die Erinnerung an ihren Mut zu verewigen - Knock-out Rosen Bild auf ihren Plakaten.

        Aber die Rose hatte eine andere, völlig unerwartete Bedeutung: Sie wurde zum Symbol der Stille. Rose ist kein einziger Sprecher, der Leben gerettet hat. Während der Feste hing eine künstliche Rose an der Decke des Saals - sie war dem Schweigegott Harpokrat gewidmet. In Rom seit Nero war es eine nützliche Erinnerung - was für ein betrunkener Mann wird nicht herausplatzen! Und Neros Spione sind genau dort.

        Im XIX Jahrhundert. Die Sprache der Blumen, die einer Rose zugeschrieben wird, ist die ausschließliche Bedeutung der Liebeserkennung. Aber zur gleichen Zeit unterscheiden wir zwischen Rosensorten: die österreichische Rose bedeutete „mit großer Zuneigung“, Damaskus - „shy love“ white - liebt die Ruhe und die gelbe - Untreue. Wichtig ist aber auch, mit welchen Blüten die Rose zu einem Bouquet kombiniert wird.

        Rose ohne Dornen - Liebe auf den ersten Blick; Nach christlichen Legenden ist es eine Tugend, und sie ist im Paradies gewachsen, aber es war vor dem Fall des Menschen. Nach der Vertreibung von Adam und Eva aus dem Paradies auf der Rose erschienen Dornen als Erinnerung an die Todsünde.

        Teerosen sind ein traditionelles Symbol der Trennung. Ihr Symbol: "Ich werde dich nie vergessen" erinnert den Spender und Adressaten an warme und unvergessliche Momente der Begegnung. Teerose symbolisiert Beständigkeit. Im Parfüm wurde der Retro-Tee-Rosenduft seit jeher als Symbol für Schönheit, Weiblichkeit und Romantik angesehen.

        Weiße Rose sowie weißes Veilchen sind zu einem Symbol der Unschuld, Reinheit und Keuschheit der Jungfrau geworden. Jungfrau Maria hieß die magische Rose, die Rose des Himmels, die Rose ohne Dornen. Der Legende nach nahm der Erzengel Gabriel weiße, gelbe und rote Rosen und fertigte drei Kränze für die selige Jungfrau Maria an. Ein Kranz aus weißen Rosen bedeutete ihre Freude, rot - ihr Leiden, gelb - ihre Herrlichkeit.

        Die weiße Rose symbolisiert Liebe, Harmonie, Reinheit, Unschuld, Loyalität. Wenn der Spender weiße Rosenknospen spendet, scheint er sagen zu wollen: "Du bist himmlisch und rein"; "Ich bewundere Ihre überirdische und unberührte Schönheit"; "Du bist so perfekt wie diese weißen Rosen." Die weiße Rose ist ein Symbol der ewigen Liebe, reiner, starker und stärker als alle irdischen Gefühle, einschließlich der Leidenschaft. Deshalb gibt ein Strauß weißer Rosen zur Hochzeit.

        Rote Rosen sind ein Symbol für Leidenschaft und Begierde. wahre Liebe Viele Menschen wissen, dass es die roten und rosa Knospen sind, die einen erstaunlichen Duft ausstrahlen, tiefe Liebe und Leidenschaft ausdrücken. Darüber hinaus gaben rote Rosen zu jeder Zeit ein Zeichen des Respekts und der Bewunderung für den Gegenstand, für den diese Blumen bestimmt sind.

        Weiße und rote Rosen in einem Blumenstrauß symbolisieren harmonische Liebe und Einheit der Ansichten, Einstimmigkeit, Vereinigung, lange und dauerhafte Freundschaft. Wenn Sie sich für Rosen entscheiden, deren weiße Blütenblätter von einem roten Rand eingerahmt werden, ist die Bedeutung eines solchen Straußes ähnlich. In jedem Fall symbolisiert die Kombination der Farben Weiß und Rot in einem Rosenstrauß Loyalität und Einstimmigkeit, als würde man dem Adressaten gestehen: "Sie und ich sind ein Ganzes."

        Rosa Rosen symbolisieren oft einen Neuanfang einer Beziehung, einen Hauch dieses Gefühls, das vielleicht in naher Zukunft in voller Kraft aufflammen und zwei Liebende ins Herz treffen wird. Die rosa Farbe der Rosenknospen und Sträuße dieser schönen und edlen Blumen drückt Dankbarkeit und Stolz, Sympathie und süße Gedanken, zarte Gefühle und ein Gefühl der Bewunderung aus.

        Pink hat die reichste Farbpalette, aus deren Kombination sich komplexe, vielversprechende und oftmals beredte Botschaften zusammensetzen lassen. Rosa Blüten symbolisieren Höflichkeit, Höflichkeit, Höflichkeit. Sie sind ein Symbol für Eleganz und Raffinesse. Sie können Ihre Dankbarkeit ausdrücken, indem Sie ein Geschenk von leuchtend rosa oder Kirschrosen geben. Gleichzeitig können Sie ein Gefühl der Sympathie ausdrücken, indem Sie sanft rosa Blüten ungeöffneter Rosen präsentieren.

        Burgunder Rose, wie Scharlach, bedeutet ein leidenschaftliches Gefühl der Liebe, hektischen Leidenschaft und Bewunderung. Ein Strauß burgunderfarbener Rosen, als wollte er zugeben: "Du bist so schön, dass du es nicht merkst." Es ist bemerkenswert, dass diese besondere Farbe der Knospen als traditionelles Geschenk und das beliebteste Mittel zum Ausdruck von Gefühlen am Valentinstag gilt. Burgunder-Blütenblätter mit violetten oder lavendelfarbenen Reflexen sprechen von Charme, Pracht und Magnetismus, aber sie bedeuten kein starkes und anhaltendes Gefühl. Wenn wir den symbolischen Wert von Burgunder-Rosen genauer betrachten, können wir sagen, dass diese Blumen den Charme des Besitzers des Blumenstraußes und der Liebe auf den ersten Blick ausdrücken. Burgunder Rosen haben auch verschiedene Farbtöne, was unterschiedliche Varianten der symbolischen Bedeutung bedeutet.

        Das dunkelbraune Bouquet ist etwas düster, am besten mit anderen Burgundertönen wie Scharlach, Rosa oder Pfirsich verdünnen. Die dunkelbraune Rose ist die Rose, die üblicherweise Vertretern der älteren Generation gegeben wird. Diese Farbe ist "unbewusst", aber unverblassende Schönheit. Es kann die vorübergehende Leidenschaft und das Altern bezeichnen; symbolisiert Trauer oder Beileid.

        Gelbe Rose - Freundschaft, Glück, Freude; Blume, die die positivsten Gefühle ausdrückt; Nach der Sprache der Blumen haben gelbe Rosen nichts mit Verrat und Eifersucht zu tun (obwohl diese Interpretation ihrer symbolischen Bedeutung sehr verbreitet ist).

        Aus irgendeinem Grund wird die unter den Menschen häufigste Wertschätzung für gelbe Rosen als Trennung angesehen. Dieser Wert entspricht jedoch überhaupt nicht dem wahren Symbol der gelben Rosen. Im Gegenteil, gelbe Rosen sind ein Symbol für Freundschaft und Anerkennung, Bewunderung und Bewunderung sowie Respekt. Wenn lange lebende Menschen in der Ehe gelbe Blumen schenken, bedeutet dies, dass die familiären Beziehungen gemessen und liebevoll sind. In manchen Situationen können diese Blumen jedoch Untreue symbolisieren.

        Die Farbe Gelb bedeutete zu jeder Zeit einen aktiven und freiheitsliebenden Start. Daher ist ein Strauß gelber Rosen ein häufiger Gast verschiedener Feste als Ausdruck der Glückwünsche an den Helden des Anlasses. Gelbe Rosen sind eine Möglichkeit, den Stolz auf das Erreichte und Offene zu unterstreichen und dieses Ereignis mit dem Adressaten zu feiern.

        Über versöhnliche Merkmale gelber Rosen wissen nur wenige. Wenn Sie den gelben Strauß frischer und herrlich duftender Rosen in den Händen Ihrer Hälften sehen, mit denen Sie sich kürzlich gestritten haben, bedeutet dies nur eines: "Lassen wir alles hinter uns und beginnen Sie eine neue Seite unserer Beziehung."

        Orange Rosen drücken die besten Wünsche, die warmen Gefühle und die Begeisterung aus. Wenn Sie von einem berauschenden Liebesgefühl überwältigt sind, helfen Ihnen orangefarbene Rosen, es Ihrem Geliebten zu sagen. Die orange Farbe der Rosen kann nicht nur Charme, sondern auch Stolz als Sinnesobjekt vermitteln.

        Pfirsichrosen sind eine Manifestation der Bescheidenheit. Sie werden oft zu Ehren des erfolgreichen Abschlusses von Fällen vorgestellt. Mit Hilfe von Pfirsichrosen können Sie eine warme Haltung, Freude am Treffen und Dankbarkeit ausdrücken. Diese natürlichen Blumen sind die beste Dekoration des festlich gedeckten Tisches.

        Rosen von blauen Tönen sind ein Symbol des Geheimnisses, der Erreichung des Unmöglichen. Rosenblätter haben durch Selektion und künstliche Züchtung von Sorten eine so ungewöhnliche Färbung erhalten. Sie sind außergewöhnlich und mysteriös, so dass Menschen, die ebenso mysteriös und unzugänglich sind, blaue Rosen geschenkt bekommen. Die blaue Farbe der Rosenknospen weist jedoch unterschiedliche Schattierungen auf. So können beispielsweise lila Blütenblätter Charme, Bewunderung und erste Liebe ausdrücken.

        Grüne Rosen, die in letzter Zeit zu Gästen von Floristen geworden sind, bedeuten Fülle und Großzügigkeit. Es ist ungewöhnlich, dass grüne Rosenknospen ein Symbol für Fruchtbarkeit sind. Diese Blumen werden von erfolgreichen und erfolgreichen Persönlichkeiten geschätzt. Wie Psychologen sagen, ist Grün Gleichgewicht und Stabilität. Mit Hilfe von grünen Rosen Liebe auszudrücken ist unmöglich, aber sie können von Eifersucht erzählen.

        Alle hellen Rosen können sich ohne besonderen Untertext an Freunde weitergeben, weil sie ein Symbol für Freundschaft sind. Doch nicht nur die Farbe der Rosenknospen kann Gefühle ausdrücken und Worte vermitteln. Die Form der Blume selbst ist hier bemerkenswert. Zum Beispiel sprechen die ungeöffneten Rosenknospen, die Teil eines Straußes sind, von dem ersten unschuldigen Gefühl der Liebe. So betonen rote und rosafarbene Knospen die Bewunderung für Schönheit und Jugend, und weiße Rosenblätter deuten auf Jugend und die Unmöglichkeit der Entstehung von Liebe und Zuneigung hin. Wenn Sie zum ersten Mal Ihre Liebe bekennen möchten, ist ein Strauß hellgrüner Rosen die beste Option für Sie. Wenn ein Geschenk mit einem Strauß offener Rosen und zwei Knospen überreicht wird, bedeutet dies eine Art Geheimnis und Rätsel. Zwei wunderschöne Blumen, die untrennbar miteinander verbunden sind, laden zu einem Date ein oder können das Warten auf eine Hochzeit bedeuten.

        Es geschah in der Geschichte, dass schwarze Rosen das Symbol der Trauer und ein Symbol des Todes sind. Aber nicht nur Trauer und Erfahrung können diese herrlichen Blumen ausdrücken. Oft symbolisieren sie neue Anfänge, Reisen oder neue Angelegenheiten. Wenn Sie einen Strauß schwarzer Rosen schenken, müssen Sie Ihre Bewunderung für die Stärke und den rebellischen Geist der Person zum Ausdruck bringen, an die sie gerichtet sind. Es ist jedoch äußerst falsch, die Anhaftung an diese ästhetischen Farben zum Ausdruck zu bringen.

        http://www.florets.ru/tsvetochnyi-etiket/roza-yazyk-tsvetov.html
  • Publikationen Von Mehrjährigen Blumen