Orchideen

Blumengärten auf dem Lande mit eigenen Händen - die besten Gestaltungsideen für Blumenbeete auf dem Lande (110 Fotos)

Es gibt eine Vielzahl von Designlösungen, mit denen Sie ein schönes Blumenbeet an Ihrer Datscha organisieren können.

Blumengarten Grenze

Der Blumengarten, den Landschaftsarchitekten als Grenze bezeichnen, ist ein langgestrecktes Beet. Dieses Blumenbeet hat normalerweise eine Breite von 30-50 cm. Mit seiner Hilfe können Sie sich auf einen bestimmten Teil des Gartens konzentrieren, um den Weg abzugrenzen und so die Ecken des Gartens oder einen grünen Rasen zu glätten, der ihn optisch anzieht. In diesem Fall ist es jedoch erforderlich, niedrigwachsende Pflanzen in einem Blumenbeet zu pflanzen, das nicht höher als 40 cm ist. Besonders eindrucksvoll wirkt ein Blumenbeet, wenn es mit laubwechselnden Zierpflanzen bepflanzt wird, denn anders als blühende Pflanzen sehen sie nicht nur in der Blütezeit immer attraktiv aus.

Die Konturen eines solchen Blumenbeets müssen richtig gezeichnet werden, was mit Hilfe eines speziellen Gartenbandes hervorgehoben werden kann. Auf diese Weise können Sie die Konturen der ursprünglich erstellten Blumenbeete erhalten, ohne die für viele mehrjährige Pflanzen typischen Pflanzen wachsen zu lassen.

Rabatka

Rabatka ist ein deutscher Name, der sich als Gartenbett übersetzt. Diese Option ähnelt dem Randblumenbeet, nur werden anstelle von mehrjährigen Pflanzen Blumen in das Blumenbeet gepflanzt. Am besten ordnen Sie einen solchen Blumengarten neben dem Haus oder einem anderen Sommerhaus an.

Bei der Gestaltung eines Blumengartens empfehlen Experten, Pflanzen auf zwei Arten zu pflanzen: in Reihen oder symmetrisch. In der Regel ist in Stadtparks ein mit Blütenpflanzen geschmücktes Blumenbeet zu sehen.

Je nachdem, wo Sie den Blumengarten platziert haben, können Sie ihn als Einweg- oder Zweiweg-Rabatka gestalten. Wenn Sie ein zweiseitiges Blumenbeet auf Ihrem Grundstück geplant haben, haben Sie die Möglichkeit, hohe Plantagen in der Mitte anzupflanzen. Hauptsache, sie blockieren nicht die allgemeine Sicht auf den Kamm.

Bei Rabatki müssen bestimmte Proportionen berücksichtigt werden. Wenn das Bett also zu lang ist, ist es am besten, es mit dünnen Pfaden zu „brechen“, was normalerweise in Quadraten erfolgt.

Die Breite des Blumenbeets hängt direkt von der Größe der Parzelle und der Höhe der Pflanzen ab. Wenn das Grundstück also klein ist, ist es am besten, ein schmales Gartenbeet mit niedrigen Blumen zu formen.

Die Formen des Blumenbeets sind unterschiedlich und reichen von rechteckig bis bandförmig.

Im Allgemeinen ist es nicht schwierig, sich eine schöne Rabatka zu machen.

Mixborder

In letzter Zeit erfreut sich dieser Blumengarten als Mixborder immer größerer Beliebtheit. Mixborder ist ein langgestrecktes Blumenbeet, in das Blütenpflanzen verschiedener Arten gepflanzt werden.

Die Lage des Mixborder ist ähnlich wie bei der Kante entlang der Gebäude. Diese Art von Garten kann nicht nur einseitig, sondern auch zweiseitig sein. Bei der Erstellung dieser Art von Blumenbeet muss die Geometrie nicht genau beachtet werden, da ein Mixborder zuallererst eine Kombination von freien Formen mit einer Vielzahl von Farben ist.

Für Mixborders empfehlen Landschaftsarchitekten, Beete mit einer Breite von 1,5 bis 4 Metern zu erstellen. Wenn Sie hohe Pflanzen in dieses Blumenbeet pflanzen möchten, müssen Sie diese entweder im Hintergrund oder in der Mitte haben. Die Grundpflanzen eines solchen Blumengartens werden gleichaltrige Blütenpflanzen sein, zusätzliche Knollenblüten, die im zeitigen Frühjahr blühen, und langblühende Pflanzen werden die letzte Saite sein.

Bei der Bildung eines Mischrandes ist zu berücksichtigen, dass je höher die Pflanzen in einem Blumengarten gepflanzt werden und je länger das Beet ist, desto größer sollte das Beet sein.

Steingarten

Ganz effektiv auf der Datscha sieht Steingarten aus. Es ist einfach, einen Garten aus Steinen auf Ihrer Website zu organisieren, und moderne Landschaftsarchitekten bieten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Bei der Erstellung eines Steingartens ist es wichtig, das natürliche Relief richtig zu nutzen und den gesamten Garten im gleichen Stil zu gestalten.

Befindet sich der Standort am Fuße des Abhangs, empfiehlt es sich, Stützmauern zu verwenden oder eine Terrasse zu errichten.

  • Die Steine ​​werden mit trockenem Mauerwerk oder einer Kalklösung fixiert und die Pflanzen in die entstandenen Hohlräume gepflanzt.
  • Rockery beschloss, einen kleinen Wasserfall zu ergänzen.
  • Wenn das Relief gleichmäßig ist, kann ein künstlicher Hügel hergestellt werden.
  • Bei der Auswahl der Steine ​​ist zu berücksichtigen, dass Steine ​​unterschiedlicher Größe natürlicher aussehen.
  • Es ist auch wichtig, die Höhe der Pflanze vorherzusagen, um die Steingärten nicht zu verderben.
http://mydizajn.ru/cvetniki-na-dache-svoimi-rukami/

Schöne Betten - Gestaltungsmöglichkeiten, Organisationsregeln, Standortwahl, Einsteigertipps + 99 Fotos

Für jeden Gärtner steht ein Blumenbeet oder ein Blumengarten an erster Stelle. Mit einer Sommerhütte, in der blühende Pflanzen gepflanzt werden, schmücken sie nicht nur die Gegend, sondern sorgen auch für viel duftendes Vergnügen.

In unserem Artikel findet jeder für sich neue Ideen, wie man ein schönes Blumenbeet macht.

Varianten des Blumenbeetdesigns

Die Schönheit des Blumenbeets hängt von der Art der Pflanzen ab, aber vergessen Sie nicht die Ideen. Wählen Sie das Design der Organisation der Website nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen.

Mehrfarbige Blüten werden Beete genannt, in die Blüten einer Art gepflanzt werden.

Vertikale Blumenbeete werden in Form einer Säule oder eines Bildschirms erstellt.

Die unregelmäßige Ansicht stellt die übliche Form eines ausgegrabenen Erdgrundstücks dar, in das frostbeständige, mehrjährige Pflanzen gepflanzt werden.

Das mehrstöckige Blumenbeet hat eine Langleine und sie züchten verschiedene Arten von Blumen.

Einfassung ist ein Rasen, in dem Zier- und Blütenpflanzen wachsen, die unbedingt kombiniert werden müssen.

Rabatka ist ein längliches Blumenbeet. In den meisten Fällen schmückt es eine der Wände des Hauses.

Die darin gepflanzten Pflanzen sollten nicht nahe beieinander stehen, halten Sie einen Abstand zwischen den Blüten.

Der Blumengarten, in dem die Blüte stattfindet, wird Miksborder genannt. Es ist in der Regel mit mehrjährigen Ziersträuchern geschmückt. Die Knospen der Pflanzen hören nicht auf zu erfreuen, wenn einige geblüht haben, dann werden sie durch neue Sorten ersetzt.

Arabesque Mit dieser Art können Sie Blumen mit Inschriften oder Mustern pflanzen.

Ein Steingarten ist ein Blumenbeet, für das Steine ​​verwendet werden.

Als nächstes möchten wir Sie auf Fotos von wunderschönen Blumenbeeten aufmerksam machen. Nehmen Sie einige Ideen zur Kenntnis, sie helfen bei der Gestaltung des Gartens.

http://zelenyjmir.ru/krasivye-klumby/

Blumenbeet zum Selbermachen - luxuriöse Ideen von Designern und Tipps für Design und Dekoration (105 Fotos)

Etwas im Land selbst zu bauen ist eine aufregende und interessante Tätigkeit. Insbesondere, wenn wir uns mit der Gestaltung von eigenen Händen, Blumenbeeten und Blumenbeeten beschäftigen. Erholungsgebiete, die in eine Vielzahl von Farben unterschiedlicher Schattierungen getaucht sind, begeistern und ziehen die Blicke der Passanten auf sich.

Erfahrene Gärtner pflanzen Pflanzen, damit sie die gesamte Blütezeit durchgehend genießen.

Zusammenfassung des Artikels:

Gestaltung eines Standortes für Zierpflanzen

Jeder Eigentümer möchte ein schönes Ferienhaus bauen oder den Hof seines Hauses geschmackvoll dekorieren. Es genügt, sich umzusehen, um zu verstehen, wie man ein Blumenbeet mit eigenen Händen macht.

Sie müssen kein Designer sein und verursachen hohe Kosten. Der einfachste Weg, einen Blumengarten in geometrischer Form zu gestalten. Ein solches Grundstück ist leicht zu blockieren.

Tatsächlich kann ein schönes Blumenbeet aus jedem nicht im Besitz befindlichen Material hergestellt werden. Es werden alte Utensilien, trocken gesägte Äste, unnötige Autoreifen und verschiedene Gegenstände verwendet, die bereits für den vorgesehenen Zweck gedient haben. Denken Sie bei der Planung daran, dass lange Blumenbeete entlang des Zauns oder der Wege im Gartengrundstück platziert werden.

Welche Idee auch immer in den Sinn kommt, Sie müssen einige der Nuancen herausfinden: Form und Aussehen eines blühenden Blumenbeets, Standort der Situation, wählen Sie das geeignete Material. Der fertige Blumengarten sollte sich perfekt in die Gestaltung des Geländes einfügen.

Blumenbeete machen

Es ist möglich, ein Blumenbeet aus irgendetwas zu dekorieren: es kann ein abrasives Material oder ein improvisiertes Mittel sein. In einigen Fällen ist die Site einfach unübersichtlich. Der doppelte Nutzen wird sich herausstellen - auf dem Territorium erscheinen originale Blumengärten, und das Grundstück wird vom Müll befreit.

Der am besten zugängliche Gegenstand ist das Rad und der Reifen davon. Befindet sich das Haus- oder Gartengrundstück in Waldnähe, ist es nicht schwierig, Totholz für die Gestaltung eines ungewöhnlichen Blumengartens zu finden.

Sie können alte Möbel und sogar Klempnerarbeiten verwenden. Fast alle Sommerbewohner bleiben Baumaterial. Ein Steinbett wird einzigartig aussehen. Für diesen Zaun braucht man Fähigkeiten, daher ist nicht jeder geeignet.

Besonders beliebt sind in letzter Zeit Entwürfe aus Plastikflaschen. Ein solches Material kann in großen Mengen gefunden werden. Eine gute Lösung wäre, ein Blumenbeet aus diesem Rohstoff zu bauen. Hier können Sie so viel wie möglich Ihrer eigenen kreativen Fantasie freien Lauf lassen oder Fotos von Blumendekorationen mit eigenen Händen betrachten.

Nachbarschaft von Blumen im Blumenbeet

Um den Vorgarten mit seiner einzigartigen Schönheit zu überraschen, sollten Sie die Regeln des Kombinierens von Pflanzen kennen. Es gibt mit dem Charakter skurrile, aber besondere Besonderheiten, die bei schlechten Verhältnissen besser sind. In dieser Hinsicht müssen die Blumen richtig vervollständigt werden.

Vergessen Sie nicht, dass die Pflanzen in einem Blumengarten platziert werden, ist es notwendig, die gleichen Bedürfnisse an Beleuchtung, Feuchtigkeit, Bodenbeschaffenheit zu enthalten.

Schwelgen Sie im Fluss der Strahlen wie die schönsten mehrjährigen Pflanzen - luxuriöse Rosen, wunderschöne Pfingstrosen und erstaunliche Weinreben. Wenn Sie ein solches Blumenbeet umgestalten möchten, wählen Sie eine moderate, bescheidene Grenze dafür. Perfekt für Gypsophila mit seinem kleinen, geschnürten Blütenstand. Ohne sie sieht der Blumengarten unvollständig aus.

Sie können auch einen dekorativen Lavendel oder zarte Blätter aus silbernem Wermut pflanzen. Neben dem Rosengarten brauchen wir unbedingt Schutzpflanzen, um gefährliche Schädlinge zu vertreiben. Die beste Option - wunderbare Tagetes oder Salvia.

Im Frühjahr schmücken Blumenbeete auf dem Land mit vielen Strahlen die Knollenpflanzen: wunderschöne Tulpen, Universalhyazinthen und Gartennarzissen. Diese Firma wird gerne Zierknollenpflanzen einbeziehen.

Wenn die Blätter der Tulpen verdorren, verbergen sie eine Wand aus hohen und dürreresistenten Sorten einjähriger oder mehrjähriger Blüten. Dies sind "Goldener Ring", "Hawaii" und duftende Blumen aus Eisenkraut.

Zu gleichen Bedingungen sind weiße Blüten von Lilien und mehrfarbigen Phloxen, bunte Chrysanthemensträucher und Blütenstände von bunten Astern, feurig, mit einer langen Blütezeit, Dahlien und eleganten Sonnenblumen, die besondere Pflege benötigen, elegante Gladiolen und anmutige Petunien, massive Blütenstände des königlichen, herrlichen Gladiolen und Drachen gut kombiniert. Liebe - Gänseblümchen.

Das Pflanzen sollte nicht dicht sein, da viele Pflanzen in der Zukunft wachsen und Wachstumshindernisse schaffen. Wenn Sie Blumen in einem großen, imaginären Blumenstrauß pflanzen, der in Form und Farbe richtig kombiniert ist, schaffen Sie unbeschreibliche Schönheit in den Blumenbeeten in der Nähe des Hauses und erzielen eine erstaunliche Kombination der natürlichen Landschaft auf Ihrem Gelände.

Arten von Blumenbeeten

Ein kleiner Blumengarten verschiedener Formen mit markierten Rändern wird als Blumenbeet bezeichnet. Nach den gepflanzten Pflanzen gibt es:

  • Teppich - sind niedrig blühende oder laubabwerfende Zierpflanzen verschiedener Farben und gleicher Höhe. Um die Ausdruckskraft des Musters zu erhalten, werden solche Betten von Zeit zu Zeit zugeschnitten;
  • florals sind mit einer vielzahl von duftenden mehrjährigen und einjährigen pflanzen dekoriert und mit dekorativen sämlingen mit anmutigen blättern aufgefüllt.

Arabesque ist ein eigenständiges Element für die Gestaltung von Blumenbeeten, manchmal jedoch auch Bestandteil des Hauptblumenbeets. Es ist in Form eines Kreises oder Ovals mit einem ausgefallenen natürlichen Muster in Form eines Ornaments, einer Inschrift oder eines Bildes von jemandem gefertigt. Für Arabesken eignen sich gut saisonale Blumen oder Pflanzen, die einen gut verträglichen Haarschnitt aufweisen.

Rabatka ist ein Blumenbeet in der Idee eines Bandes. Es liegt an Zäunen, Bauwerken und Wegen. Diese Gestaltungsmöglichkeit dient als Begrenzung für verschiedene Zonen des Gartengrundstücks.

Blumenplantagen schmalen Streifen, die für Blumenbeete und Pfade Kanten sind, genannt Grenzen.

Der Steingarten ist eine Imitation der Landschaft der Alpen. Das Foto zeigt ein Blumenbeet mit ihren eigenen Händen. Es besteht aus Zierpflanzen in Kombination mit festem Gestein.

Für den Bandwurm ist die Verwendung einer einzelnen Pflanze eine Besonderheit. Besonders ausdrucksstark auf dem Rasen sind üppig blühende mehrjährige Sträucher mit hohem Wuchs.

Mixborder - eine Kombination aus üppigen Blumen und schönen Pflanzen. Ohne bestimmte Formen sind einfache, willkürliche Wendungen inhärent.

Gruppenarchitektur mit abgerundeten Umrissen von Sträuchern mit einer flauschigen Krone und einer ungeraden Anzahl grasartiger Pflanzen. Machen Sie also ein großes Grundstück mit Rasenflächen aus.

http://landshaftdizajn.ru/klumba-svoimi-rukami/

Blumenbeete - die schönsten

Jede Geliebte, die ein eigenes Grundstück hat, versucht, sie mit Blumenbeeten zu adeln. Meist befinden sie sich in der Nähe der Pavillons oder direkt am Eingang des Hauses. Um ein gepflegtes, attraktives Erscheinungsbild zu erhalten, müssen Sie über einige Fähigkeiten verfügen. Es ist jedoch nicht erforderlich, sich an einen professionellen Designer zu wenden. Mit einigem Aufwand können Sie Ihre Website unabhängig gestalten.

Inhalt:

Zunächst sollten Sie entscheiden, was genau Sie erstellen möchten. Wenn Sie sich für einen rustikalen Stil entschieden haben, können Sie das Blumenbeet mit alten Reifen, Dekorationen von einem alten Fahrrad usw. dekorieren.

Sie sind beliebt und zeichnen sich durch die erlesene Komposition mit Zierbäumen und Nadelbüschen aus. Erstens benötigen sie keine besondere Pflege, und zweitens sehen sie das ganze Jahr über großartig aus. Wenn Sie diese Option wählen, sollte beachtet werden, dass solche Pflanzen eine saure Umgebung benötigen.

Gefallene Nadeln, ein kleiner Teil Torf und Grasland werden zur Bodenvorbereitung verwendet. Dann sollte die Mischung in eine zuvor vorbereitete Vertiefung mit einer Schicht von 50 cm gegossen werden. Dicht pflanzliche Koniferen sollten es nicht sein, in Zukunft werden sie wachsen. Besser mit Buchsbaum, Rhododendron oder Erica ergänzen. Für einen fertigen Look müssen auch die Ränder des Blumenbeets gestaltet werden.

Eine weitere interessante Option - ein Bett aus Stauden. Es wurden viele Pflanzschemata entwickelt, bei denen es interessant ist, den Standort, die Farbpalette und die Blütezeit zu wählen.

Solche Kompositionen erfordern bei richtiger Pflege kein jährliches Pflanzen neuer Blumen. Mit den vorgeschlagenen Tipps wird Ihre Website mehrere Monate im Jahr präsentabel aussehen.

Blumenbeet kontinuierliche Blüte - die perfekte Lösung für den zeremoniellen Blumengarten

Als ich ein Blumenbeet am Eingang des Hauses aufbrach, möchte ich, dass er immer attraktiv aussah. Die ideale Lösung wäre, ein Bett mit kontinuierlicher Blüte zu schaffen.

Um einen solchen Blumengarten erfolgreich zu gestalten, müssen Sie einige Regeln beachten:

  • Auf dem Blumenbeet sollten mehrjährige und einjährige Blüten gepflanzt werden. Und sogar Sträucher.
  • Sie müssen Pflanzen mit ungefähr den gleichen Anforderungen an Feuchtigkeit, Licht und Bewässerung aufnehmen.
  • Es sollte keine Pflanzen geben - die Angreifer (smyt dekorativ, Sackleinen, Immergrün). Auch leicht besambare Stauden (Lupine, Mohn, Aquilegia) sind unerwünscht.

Der nächste Schritt bei der Schaffung eines kontinuierlich blühenden Bettes wird ein Plandiagramm auf Papier sein. Wir zeichnen einen Plan und definieren seine Konturen. Und machen Sie auch eine Liste der Stauden und deren Standort.

Hier ist eine beispielhafte Liste von Stauden nach Jahreszeit:

Frühling: Schneeglöckchen, Krokus, Spritzer, Puschkinia, Muscari, Hionodoksa, Hyazinthe, Tulpe, Narzisse, Primel, Nieswurz, Steinbrech, Gänseblümchen, Haselhuhn, Anemone, Leberblümchen, Erantis.

Sommer: Hier ist die größte Auswahl an verschiedenen Stauden: Aquilegia, Delphinium, Mohn, Lilie, Kupena, Kamille, Taglilie, Pfingstrose, Aquilegia, Wirt, Nelke, Lithnis, Rudbeckia, Iris, Phlox, Kornblume, Monarda, Silberkraut, Steinkraut, Wolfsmilch Geykhera.

Herbst: Chrysantheme, mehrjährige Aster, Gelenium, Goldrute, Sonnenblume, Coreopsis.

Sie können auch Gruppen von Nebensaisonpflanzen auswählen, die für lange Zeit attraktiv sind. Dies sind vor allem Nadelpflanzen, Fichte, Latschenkiefer, Wacholder. Es kann auch auf Ziergetreide wie Blauschwingel, Mähnengerste und Miscanthus zurückgeführt werden. Auch alle Arten von Farnen sind den ganzen Sommer über dekorativ.

Die endgültige Liste hängt von der Größe des zukünftigen Blumenbeets ab. Aber selbst wenn die Größe groß ist, müssen Sie nicht viele verschiedene Stauden pflanzen, es ist besser, sie ein wenig zu lassen, aber jede nimmt eine größere Fläche ein. So vermeiden wir unnötige Vielfalt, die die Wahrnehmung des gesamten Blumengartens auf einmal erheblich erschwert.

Die resultierende Liste der Pflanzen in zwei Gruppen unterteilt:

Das erste sind Pflanzen mit einer kurzen Vegetationsperiode. Dies sind hauptsächlich Frühjahrsknollenpflanzen. An deren Stelle sollten einjährige Blüten stehen. Es ist sehr gut, Pflanzen zu pflanzen, die aus einer einzigen Wurzel eine große grüne Masse bilden.

Eine ideale Variante einer solchen Pflanze ist die Petunie. Es kann ein wenig an der Seite der Stelle gepflanzt werden, an der sich die Zwiebeln in der Erde befinden. Wenn es sich ausdehnt, wird es vollständig geschlossen.

Alle verbleibenden Stauden werden der zweiten Gruppe zugeordnet - sie verderben die Art des Blumenbeets nach der Blüte nicht.

Nachdem wir uns für die Liste der Stauden und ihrer Merkmale entschieden haben, beginnen wir, sie in unseren eigenen Plan aufzunehmen. Dazu nummerieren Sie jede mit einer Folgenummer von eins und so weiter. Es ist in Mode, sogar Rechtecke oder Kreise aus Papier auszuschneiden und zu nummerieren. Legen Sie sie dann auf den Plan und probieren Sie verschiedene Varianten der Pflanzenplatzierung aus.

Wenn der Plan fertig ist, bleiben höchstwahrscheinlich einige Plätze leer. Hier können wir Einjährigen helfen. Aus einjährigen ist es besser, unprätentiöse wie Ringelblumen hoch und niedrig, jährliche Astern, Petunien, Kapuzinerkressen, jährliche Dahlien zu wählen.

Alle diese Stauden zeichnen sich durch einen geringen Pflegeaufwand und eine Vielzahl von Farben aus. Auf diese Weise können Sie Pflanzen auswählen, die organisch mit vorhandenen Stauden kombiniert werden.

Dann können Sie direkt mit der Vorbereitung der Site fortfahren. Es ist besser, dies im Spätsommer oder frühen Herbst zu tun. Plot muss sorgfältig graben, alle Unkräuter auswählen. Lassen Sie den Boden etwa eine Woche lang stehen und beginnen Sie, Rhizome und Stauden zu pflanzen.

Wenn nicht alle Pflanzen verfügbar sind, kann die Bepflanzung auf das Frühjahr verschoben werden. Wünschenswert sind dann aber die Pflanzen, die bereits mit Markern bepflanzt sind.

Im Frühjahr nächsten Jahres pflanzen wir Einjährige. Es ist besser, ihre Setzlinge zu pflanzen, damit es möglich ist, die erforderliche Anzahl von Kopien auf den ihnen zugewiesenen Plätzen zu pflanzen.

In der vollen Schönheit eines durchgehend blühenden Bodens zeigt sich dies erst in einem Jahr, in dem alle Stauden gut wurzeln und ein gutes Wurzelsystem aufbauen.

Blumenbeet selber machen

Die beste Dekoration der Vorstadt ist ein Blumenbeet, das von Ihren eigenen Händen gemacht wird. Um ein Blumenbeet zu schaffen, das dem Auge gefällt und in dem alles in Harmonie ist, müssen Sie ein wenig arbeiten.

Machen Sie einen Plan, nach dem Sie handeln werden. Pflücken Sie die Blumen in Anbetracht der Blütezeit und des Geländes sorgfältig. Es sollte vor starkem Wind und Sonne geschützt werden. Nachdem wir einen Ort ausgewählt haben, bereiten wir den Boden vor, entfernen das Unkraut, entfernen die oberste Bodenschicht und düngen sie. Es ist gut, schwarze Erde hinzuzufügen, zu sanden, zu lockern und Entwässerung zu machen.

Ein großes Blumenbeet sieht oft besser aus als ein paar kleine, aber das ist Geschmackssache.

Nehmen Sie eine einfache, bessere runde, ovale oder unregelmäßige Form, aber ohne Ecken, es sei denn, Sie sind ein Spezialist für Designer, oder Sie erhalten möglicherweise ein unerwartetes Ergebnis. Mehrjährige Pflanzen sind die besten. Einjährige sind für Neuheit gepflanzt.

Blumen werden von klein nach groß gepflanzt, also groß in der Mitte oder im Hintergrund, wenn das Blumenbeet an der Wand steht. In den Farben einen harmonischen Übergang einhalten, um die Augen nicht zu verletzen. Alles ist gut in Maßen! Ein paar helle Akzente sind normalerweise warme Farben, und der Rest ist ein Hintergrund mit kühlen Farben.

Fügen Sie weiße Blumen hinzu, sie verdünnen Farbstoffe, und Schwarz verstärkt warme Farben. Verwenden Sie das Prinzip der maximalen Diversifikation. Eine Blütezeit ist unerwünscht, da es sich um ein farbenfrohes Bild handeln kann.

Wenn Sie ein Bett zu einem Hügel machen möchten, gießen Sie den Boden in der Mitte auf eine Höhe von etwa einem halben Meter, und die untere Ebene befindet sich etwa 10 cm vom Kies entfernt. Nach einigen Wochen lässt das Land nach, und Sie können Blumen pflanzen.

Alpinrutschen werden immer beliebter. Sie geben der Landschaft maximale Natürlichkeit. Die Philosophie der Erstellung solcher Folien erfordert die richtige Platzierung aller Elemente. Für verkümmerte Sorten von Bäumen und Sträuchern. Helle Pflanzen werden einzeln und der Hintergrund in kleinen Gruppen gepflanzt. Rutsche obenauf gepflanzt. In der Höhe - von niedrig nach hoch. Alle Pflanzen werden mit Kieselsteinen bestreut und gründlich gewässert.

Die Einstellung des Blumenbeets ist nicht weniger wichtig als sie. Verwenden Sie zur Dekoration verschiedene Hecken, gestutzte Büsche, Steine ​​usw. Zur Dekoration können Sie auch verschiedene Vasen und Figuren verwenden, die zum Verkauf ausreichen.

Für Kompositionen mit Wacholder eignet sich perfekt gefärbter Schotter. Das Weben von Zweigen ist in Mode gekommen.

Heutzutage sind die Varianten von Blumenbeeten, die direkt in den Reifen montiert sind, populär geworden. Über Blumenbeete von Reifen lesen Sie hier.

Sie können ein Bett aus Hanf machen.

Gegenstände von alten Haushaltsgegenständen, wie nie zuvor, werden in einem Blumenbeet nützlich sein! Handwerk für den Garten - es ist in Mode und relevant. Aber bevor Sie die Utensilien auf die Parzelle stellen, bringen Sie sie in ein dekoratives Aussehen: Reinigen, Lackieren... Hauptsache, im Blumenbeet oder auf der Parzelle, auf der Blumen und Sträucher wachsen, herrscht kein Chaos.

Wie man aus alten Stühlen selbst ein Bett macht

Sie können die Umzäunung des Blumenbeets auf verschiedene Arten dekorieren. Holzzäune haben einige Nachteile:

  1. Erstens wird es schnell unbrauchbar.
  2. zweitens kann es ein Paradies für Blattläuse und Milben werden.

Eine Alternative kann ein Kunststoffnetz sein. Dies ist eine kostengünstige Option, wenn auch nicht sehr langlebig. Es wird nicht empfohlen, es zu verwenden, wenn der Boden in der Umgebung locker ist, die Grenze wird schnell durchfallen. Im Bereich der Festigkeit werden dekorative oder natürliche Steine ​​verwendet. Der einzige Nachteil einer solchen Entscheidung sind die Kosten, aber das Aussehen wird nicht nur Ihnen, sondern auch Ihren Gästen lange Zeit gefallen.

Es ist ratsam, einen verzinkten Metallrand für das Fechten zu verwenden. Es ist langlebig und weniger teuer. Die Hauptsache ist, dass Sie das Endergebnis Ihrer Bemühungen mögen.

http://aklumba.ru/klumby-foto

So basteln Sie mit Ihren eigenen Händen wunderschöne Blumenbeete: 55 inspirierende Fotos + Anleitungen

Aus Steinen, Stämmen, Blumentöpfen, alten Stühlen und anderen Dingen können Sie etwas Originelles schaffen.

Wie man Blumenbeete ohne Zaun baut

Um ein gewöhnliches Blumenbeet ohne Zaun zu bauen, müssen Sie nur den Boden ausheben, einen kleinen Hügel daraus formen und Blumen darauf pflanzen.

Nur in diesem Fall kann man kaum perfekt glatte Kanten bekommen. Ein spezielles flexibles Panzerband, das in Baumärkten erhältlich ist, wird die Rettung sein.

Wenn Sie nicht möchten, dass das Klebeband sichtbar ist, legen Sie es um den gesamten Umfang des Blumengartens herum ein.

Dank dieser Tatsache wird das Blumenbeet hervorstechen und ordentlich und natürlich aussehen. Außerdem wird der Boden unter den Blüten nicht durch Wasser abgetragen.

Wie man ein Bett aus Steinen macht

Schöner Steinzaun kann auf verschiedene Arten ausgeführt werden.

1. Steine ​​können einfach die mit Blumen bepflanzte Fläche umzäunen. Dann wird er ein fertiges und ordentliches Aussehen bekommen.

2. Bevor Sie Blumen pflanzen, können Sie einen kleinen Graben entlang des Umfangs des zukünftigen Blumenbeets graben und dort Steine ​​in einer oder zwei Reihen platzieren.

3. Erhöhte Blumenbeete mit Wänden sehen sehr beeindruckend aus. Um sie zu erstellen, müssen Sie auch einen Graben mit einer Tiefe von 20 bis 30 cm für das zukünftige Mauerwerk ausheben und für eine lange Lebensdauer - Beton einfüllen oder mit Geotextil auslegen, mit Sand bedecken und darauf stampfen.

Dann müssen Sie auf den Boden der größten Steine ​​legen, die die Grundlage der Blumenbeete bilden. Die Lücken zwischen ihnen sind mit Erde gefüllt. Dann legen Sie die restlichen Steine, die mit Zementmörtel miteinander verbunden sind.

Wie man ein Holzbett macht

Diese Option ist gut, da Sie einen Baum in beliebiger Form verwenden können. Selbst von alten Brettern, Pflöcken oder Stangen, die in den Boden gegraben wurden, erhalten Sie wunderschöne Blumenbeete. Auf Wunsch können Holzrohlinge natürlich geschliffen, lackiert oder auf andere Weise modifiziert werden.

Aus Brettern erweisen sich stilvolle lakonische Betten. Sie können sie in Form eines einfachen Rechtecks ​​anordnen und ungewöhnliche Designs erstellen.

Dazu müssen Sie die Platten in der gewünschten Größe zuschneiden und miteinander verbinden. Um ein mehrstöckiges Blumenbeet herzustellen, müssen Holzrohlinge aufeinandergelegt und zusammengefügt werden. Holz sollte mit einer speziellen Schutzimprägnierung vorgeschmiert werden.

Sehr originell aussehende Baumstammbetten. Es scheint, als wären die Blumen selbst von einem alten Baum gewachsen. Außerdem kann ein solches Blumenbeet übertragen werden.

Am Baumstamm müssen Sie den Kern mit einer Kettensäge oder einem anderen Werkzeug entfernen, den Boden der Baugrube mit Polyethylen abdecken und mit Erde bedecken. So geht's:

Und zusammen mit Kindern aus solchen Betten können Sie einen Zug bauen:

Wie man vertikale Blumenbeete macht

Solche Betten sehen spektakulär aus und nehmen auch wenig Platz ein. Für die Bepflanzung ist es besser, üppige Blumen zu wählen, so dass die Konstruktion des Blumenbeets nicht sichtbar ist.

Um ein solches Blumenbeet zu schaffen, benötigen Sie ein Netz, einen großen Blumentopf oder ähnliches, eine PVC-Folie, Erde und ein paar andere Kleinigkeiten. Dieses Video beschreibt den Prozess der Erstellung eines intelligenten vertikalen Blumenbeets:

Eine ähnliche Konstruktion kann aus Kunststoffrohren hergestellt werden. Sie müssen Löcher für Setzlinge machen, dann die Rohre in einen Topf stecken oder in den Boden graben, mit Erde füllen und Blumen pflanzen.

Wie man Blumenbeete aus Blumentöpfen macht

Dies ist eine großartige Lösung für diejenigen, die nicht viel Zeit mit der Gestaltung von Blumenbeeten verbringen möchten. Trotz der Tatsache, dass viele der Topfblumen stark mit Zimmerpflanzen in Verbindung gebracht werden, werden sie auf der Straße gut aussehen.

Sie können einfach ein paar Töpfe nebeneinander stellen oder sie begraben, wenn Sie den Raum um sie herum arrangieren möchten:

http://lifehacker.ru/kak-sdelat-klumby-svoimi-rukami/

Wie man ein schönes Blumenbeet mit eigenen Händen macht

Möchten Sie die Site mit originalen Gartenbetten dekorieren, wissen aber nicht, wo Sie Ideen finden können? Hier finden Sie die besten Beispiele für Blumenarrangements, mit denen sich Ihr Garten in wenigen Augenblicken verwandelt! Wir erklären Ihnen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein wunderschönes Blumenbeet bauen, geben Beispiele und einige Workshops mit Fotos.

Wie man ein schönes Blumenbeet mit eigenen Händen macht

Blumenbeete machen es selbst

Schöne Blumenbeete für den Garten

Ein selbstgemachtes Blumenbeet ist eine der besten Möglichkeiten, ein Grundstück zu dekorieren und ihm Originalität und Ausdruckskraft zu verleihen. Ein schönes Blumenbeet wird zur attraktivsten Ecke Ihres Gartens und vielleicht sogar zu einer Art Verbindungsglied, das Haus, Garten, Pflanzen und Wirtschaftsgebäude zu einer harmonischen Komposition vereint. Sie können für die Herstellung von Blumenbeeten absolut beliebige Materialien verwenden, auch die ungewöhnlichsten.

Schönes Blumenbeet mit ihren eigenen Händen

Original Blumenbeet

Unabhängig von der Attraktivität der Blumenbeete, in denen es keinen Zaun gibt, wird unvollendet aussehen. Das umzäunte Blumenbeet ändert sich sofort und wird genauer. Solche Zäune sind übrigens nicht nur zum Markieren der Grenzen, sondern auch für viele andere Zwecke notwendig - sie verhindern beispielsweise die Ausbreitung von Pflanzen (insbesondere Bodendecker) über das Gelände. Darüber hinaus schützen die Seiten die empfindlichen Triebe vor Haustieren, die auf der Baustelle herumlaufen.

Fechten nach einem Steinbett

Blumenbeet aus einem alten Auto

Natürlich werden heute vorgefertigte Formen und Zäune für Blumenbeete aus Holz, Stein, Kunststoff und sogar Metall verkauft, aber nach Bau- / Reparaturarbeiten gibt es immer überschüssige Baumaterialien, Rohrverkleidungen, Holz, Ziegelsteine ​​- kurz alles kann verwendet werden, um schöne Blumenbeete zu machen. Beispielsweise können Reste von Linoleum oder Metallfliesen als Zäune dienen.

Blumenschmuck auf dem Platz

Polyethylenverpackungen sind ein echtes Problem für einen verantwortungsbewussten Sommerbewohner. Die Lösung könnte die Verwendung von Plastikflaschen sein, um Blumenbeete zu schaffen. Eine solche Lösung wird für Gebiete mit vielen Maulwürfen empfohlen - die Flaschen, aus denen der Blumenzaun besteht, werden zu einem ernsthaften Hindernis für Schädlinge. Sie können sogar Flaschen in verschiedenen Farben abwechseln, um die Komposition bunter aussehen zu lassen.

Beachten Sie! Vor dem Graben ist es ratsam, die Flaschen mit Sand oder Erde zu füllen, damit sie sich nicht verformen und stabiler werden.

Die Idee eines unbeaufsichtigten Bades

Elegantes Blumenbeet im Warenkorb

Neues Leben der alten Dinge - wir benutzen improvisierte Mittel!

Die Leute transportieren oft unnötige Dinge zur Hütte. Diverse Kommoden, Schubladen, Stühle, Schuhe und Kleider - all das lebt hier in den letzten Tagen, um endlich zu knacken oder im Feuer zu brennen. Aber auch aus den alten Dingen können Sie schöne und originelle Blumenbeete machen!

Wie man ein wunderschönes Blumenbeet aus Schrott herstellt

Einige Blumen verbringen den Winter in der Wohnung, und auf dem Gelände werden sie nur im Sommer transportiert. Sie müssen aber nicht im Boden landen - Sie können sie direkt in der Kiste lassen und sie dann, wenn der Herbst kommt, zum Haus zurückbringen.

Weitere Kisten können verwendet werden, um vertikale Blumenbeete zu erstellen. Solche Bedingungen sind ideal zum Aufhängen von Kulturen und Sukkulenten. Sie können solche Strukturen an eine Wand, einen Zaun oder eine andere vertikale Oberfläche hängen.

Die Kiste mit Pflanzen kann als Beet für die vertikale Gartenarbeit verwendet werden

Wenn Sie Kisten mit Schubladen aus alten Kommoden oder Schränken haben, schicken Sie diese nicht in Eile auf die Müllkippe, sondern organisieren Sie mit ihnen ein kompaktes Blumenbeet. Die Farbe und Form der Kästchen kann unterschiedlich sein, ebenso wie der Gesamtstil. Aber sie werden alle harmonisch in Farben kombiniert.

Mit Schubladen aus alten Nachttischen, Tischen, Kommoden

Schatztruhe

Manchmal können sogar scheinbar nutzlose Dinge wie alte Schuhe neues Leben erlangen. Sie können dort Blumen pflanzen und dann Ihre Schuhe irgendwo aufhängen (auch für Schnürsenkel). Gleichzeitig gilt: Je älter die Schuhe sind, desto besser - in undichten Schuhen kommt es auf keinen Fall zu Wasserstau.

Alte Schuhe als Blumenbeet

Heller Blumengarten von den alten Schuhen

Eine andere Möglichkeit, ein originelles Blumenbeet zu schaffen, ist die Verwendung eines alten Eisenkäfigs. Pflanzen Sie lockige Kulturen hinein und hängen Sie sie an einen Baum oder in einen Pavillon.

Blumenbeet aus alten Metallgitter

Sehr ungewöhnliche Blumenbeete werden aus Glasweinflaschen hergestellt. Damit überraschen Sie garantiert Ihre Gäste! Gehen Sie aber vorsichtig vor und trennen Sie den Boden, sonst können Sie sich schneiden.

Mini-Betten - ein kleiner Garten direkt in der Glasflasche

Aus einem Stück Sackleinen kann ein kleines, aber sehr funktionales Blumenbeet entstehen. Machen Sie einen Beutel mit Material, hängen Sie es zum Beispiel an eine Säule. Was charakteristisch ist, es ist sowohl für blühende Pflanzen als auch für duftende Kräuter geeignet (letztere können Sie direkt vom „Bett“ zum Tee geben).

Tasche der alten Leinwand als Blumenbeet

Zum Gestalten von Blumenbeeten können auch solche Dinge verwendet werden, die gerade auf der Straße liegen. Ein anschauliches Beispiel ist ein heruntergekommenes Protokoll. Nehmen Sie es, schneiden Sie eine Längsrille und pflanzen Sie dort Blumen (diese Option wird unten ausführlicher beschrieben).

Blumenbeet aus einem alten Baumstamm

Stumpf, von dem es nicht möglich war, loszuwerden, kann sich auch in ein Blumenbeet verwandeln. Drahttöpfe dazu, dort spektakuläre fließende Blumen pflanzen.

Wenn ein Baumstumpf von einem gefällten Baum übrig bleibt, den Sie nicht entwurzeln konnten, können Sie ein hervorragendes Blumenbeet darauf machen

Aber eine andere Option - Milchfluss, als würde er aus der Dose fließen. In diesem Fall ist es jedoch sehr wichtig, dass der grüne Hintergrund eintönig ist.

Blumenbeet in Form eines Milchflusses

Ist Ihr altes Fahrrad kein Transportmittel mehr? Aber Sie können es in eine Lebensfreude Ihres Gartens verwandeln! Malen Sie es und stellen Sie anstelle des Kofferraums einen Behälter mit Blumen auf.

Altes Fahrrad als Blumenbeet

Individuelle Lösung für den mobilen Blumengarten

Das folgende Beispiel ist eine vollständige Komposition. Kombinieren Sie alte Gartengeräte mit Blumen, experimentieren Sie.

Komposition mit Gartengeräten

Eine massive Steinvase macht auch als Blumenbeet eine gute Figur. Optional können Sie zu diesem Zweck einen großen Topf Ton verwenden (dieser kann mehrere Saisons im Freien stehen).

Wie ein Blumenbeet werden alte riesige Steinvasen toll aussehen

Heute werden Briefkästen fast nie benutzt, aber Sie sollten Ihre Selbst nicht wegwerfen! Bilden Sie ein solches kompaktes Blumenbeet und hängen Sie es an das Tor.

Blumenbeet aus dem Briefkasten

Das Bett im Bild unten kann als vollwertiger Blumengarten betrachtet werden. Die Komposition wird durch einen Mosaikboden und eine Kommode ergänzt.

Blumenschmuck mit einem Bett

Ein altes Eisenbett ist eine großartige Basis für einen luxuriösen Blumengarten.

Abgestuftes Blumenbeet aus großen Steinen

Blumenbeet aus mehrstufigen Reifen

Video - Blumenbeete aus alten Dingen machen

Master Class. Vertikales Blumenbeet mit ihren eigenen Händen

Vertikale Blumenbeete sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Betrachten Sie eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung eines solchen Blumenbeets mit mehrfarbigen Blumen. Die beste Option für die Komposition sind natürlich Petunien.

Vertikales Blumenbeet des Topfes

Für die Arbeit werden folgende Verbrauchsmaterialien benötigt:

  • Drahtgeflecht;
  • Sämlinge von Blumen;
  • Kunststoffbinder;
  • Bodenmischung für blühende Pflanzen;
  • großer Blumentopf;
  • starkes Cellophan.

Nach der Vorbereitung alles Notwendige an die Arbeit. Zur Vereinfachung der Besucher werden die Informationen in einer Tabelle angegeben.

Tabelle Nr. 1. Anleitung zur Erstellung eines vertikalen Gartenbeets.

Nehmen Sie strapazierfähiges Cellophan und wickeln Sie das Drahtgeflecht ein.

Befestigen Sie die Kanten der Folie mit den gleichen Kunststoffbändern an einer vertikalen Basis.

Gießen Sie die erhaltene Form mit einer vorbereiteten Bodenmischung für blühende Pflanzen.

Füllen Sie auch den Boden mit einem Blumentopf (dank dessen wird das Drahtgeflecht stabiler).

Schneiden Sie Löcher in die Folie, um Blumen zu pflanzen. Achten Sie darauf, dies in einem Schachbrettmuster zu tun.

Pflanzen Sie Blumen in die Löcher und gießen Sie sie vorsichtig ein.

Pflanzen Sie einige Pflanzen darüber (auch nach dem Gießen), damit die Komposition vollständig aussieht.

Das fertige vertikale Blumenbeet regelmäßig gießen und rechtzeitig düngen. In diesem Fall sieht es genauso aus wie auf dem Foto (oder noch besser!).

Master Class. Blumenbeet "Palette" selber machen

Wir sind alle Künstler in unserer Seele, und deshalb müssen wir kreativ sein, um etwas Schönes zu schaffen (einschließlich eines gewöhnlichen Gartenblumenbeets).

Blumenbeet "Palette" zum Selbermachen

Um ein solches Blumenbeet selbst herzustellen, entscheiden Sie sich zunächst für die Blumen, die es schmücken sollen.

Zuerst müssen Sie sich für die Farben entscheiden

Außerdem benötigen Sie Töpfe, in die die Sämlinge verpflanzt werden und in denen sie den ganzen Sommer über blühen.

Blumentöpfe

Bereiten Sie noch einen Rechen und eine Schaufel vor - sie werden auch benötigt.

Rechen und Schaufel

Als Unterlage können Sie eine Sperrholzplatte, Schaumstoff (nicht empfohlen, da das Material leicht ist, weggeblasen werden kann) oder eine Möbelplatte verwenden.

Die Basis für zukünftige Blumenbeete

Bereiten Sie die Klemme vor, um die Basis im Voraus zu befestigen.

Sie brauchen auch Farbe oder Fleck, Lack.

Malmaterialien

Nehmen Sie also zuerst eine Basis und zeichnen Sie eine Palette mit einem Marker darauf.

Anschließend die Form mit einer elektrischen Stichsäge ausschneiden.

So etwas sollte wie eine fertige Basis aussehen.

Danach machen Sie Befestigungen. Die folgende Beispielzeichnung zeigt, wie sie aussehen sollten.

Ungefähre Zeichenhalter

Verwenden Sie für die Herstellung von Blumenbeethalterungen die Stangen.

Materialien zur Herstellung von Verbindungselementen

Ein zweites Reittier machen

Befestigen Sie die Befestigungselemente mit Hilfe von Klammern an der Basis der zukünftigen Blumenbeete.

Montage auf Sockel

Mit einem Trimmrohr können Sie den Rechen und die Schaufeln aufstellen.

Schaufel- und Rechenständer

Ein weiteres Foto von Untersetzern

Dekorieren Sie anschließend die Gartengeräte - zum Beispiel mit Erbsen oder einfarbig.

Schaufel und Rechen müssen dekorieren

Nehmen Sie dann den Boden des Blumenbeets und färben Sie es, wenn Sie ein Möbelbrett oder Sperrholz verwendet haben, und lackieren Sie es.

Der Hauptteil des Blumenbeets, wenn es aus Sperrholz oder Möbelplatten besteht, wird mit Beizen überzogen und anschließend lackiert

Warten Sie, bis der Deckel trocken ist, und stellen Sie die Töpfe mit Blumen. Alles, schöne Blumenbeet "Palette" ist mit Ihren eigenen Händen fertig!

Video - Ein Blumenbeet aus dem Rad machen

Master Class. Blumenbeet "Turtle" von Autoreifen selber machen

Wir bieten eine weitere interessante Möglichkeit, ein schönes Gartenblumenbeet zu gestalten. Eine schrittweise Anleitung finden Sie weiter unten.

Tischnummer 2. Anleitung zur Herstellung von Blumenbeeten "Turtle".

Das fertige Reifenbett wird ungefähr so ​​aussehen.

In den Reifen, der ohne Stahlkord ist, den Wulst auf beiden Seiten schneiden und in vier identische Fragmente schneiden.

Als Ergebnis sollten Sie solche Elemente erhalten, aus denen die Pfoten hergestellt werden.

Schneiden Sie an jedem der Rohlinge ein Paar rechteckiger Abschnitte aus.

Infolgedessen sollte das Werkstück so aussehen.

Der zweite Reifen, aus dem der Oberkörper gefertigt wird, kann etwas größer sein. Markieren Sie es in sechs identische Teile, schneiden Sie den Rand der Seitenwand und das Profil ein - einen schmalen (für den Schwanz), einen runden (für den Kopf) und vier breite (für die Füße).

Führen Sie die zuvor hergestellten Pfoten in die entsprechenden Schlitze ein und befestigen Sie sie jeweils mit zwei selbstschneidenden Schrauben.

Hier ist ein weiteres Foto aus einem anderen Blickwinkel.

Verbinden Sie die Kanten jeder Pfote wie in der Abbildung gezeigt: einerseits mit einer selbstschneidenden Schraube und andererseits mit einer Drahtklammer (analog zu einem Hefter). Infolgedessen wird in der Nähe des Oberkörpers Pfote schmal, aber auf der anderen Seite - voluminös.

Nehmen Sie ein Stück Reifen, machen Sie einen Schwanz daraus und befestigen Sie es mit den gleichen Schrauben.

Zur Herstellung des Kopfes kann eine Flasche unter dem Spritzgerät verwendet werden.

Das Loch für den Kopf, das Sie zuvor gemacht haben, sollte so sein, dass es sich in einem Winkel von 45 Grad befindet. Befestigen Sie die Flasche mit einer Schraube (sie sollte wie in der Abbildung durchgehen).

Das zusammengebaute Blumenbeet sollte so aussehen.

Malen Sie ein Blumenbeet (Sie können in zwei Farben, wie im Beispiel). Elemente von Protektoren können verwendet werden, um die Textur der Schildkröte zu unterstreichen. Wenn die Reifen „kahl“ sind, erstellen Sie Ihr eigenes Design.

Färbe auch den Kopf. Die Schildkröte lächelt, wie Sie sehen. Alles, Blumenbeet ist fertig (nur warten, bis die Farbe getrocknet ist)!

Betten von Einjährigen - Schemata

Blumen für Blumenbeete werden nach Farbe, Sorten und vielen anderen Faktoren ausgewählt. Und um Blumenbeete aus Jahrbüchern herzustellen, deren Schemata Sie im Artikel selbst finden, müssen Sie nicht über die Fähigkeiten eines Landschaftsgestalters verfügen. Wichtig ist, dass Sie bereits vor Arbeitsbeginn alles richtig kalkulieren und sich mit den Grundregeln für die Erstellung von Beeten vertraut machen

Master Class. Ein Holzbett mit ihren eigenen Händen

Für die Herstellung einer solchen Zusammensetzung benötigen Sie folgende Verbrauchsmaterialien:

  • ein Baumstamm (Durchmesser - 40-50 cm, Länge - etwa 200 cm);
  • Blumensetzlinge;
  • Kies;
  • Grundierung;
  • Film.

Blumenbeet aus einem Baumstamm

Ursprüngliches Blumenbeet von einem Klotz mit Ihrem eigenen Handfoto

Darüber hinaus wird die Arbeit benötigen:

  • einfache Schere;
  • Kettensäge (kann elektrisch sein);
  • Holzhammer;
  • Meißel

So ist alles fertig, Sie können direkt zur Arbeit gehen.

Tischnummer 3. Anleitung zum Erstellen eines Blumenbeets aus einem alten Baumstamm.

Entfernen Sie zuerst eine Seite des Baumstamms von der Rinde (hier ist der Meißel nützlich).

Führen Sie auf einer Seite des Stammes Querschnitte mit einem Abstand von 50 cm und einer Tiefe von etwa seinem Durchmesser durch.

Schneiden Sie einen Teil des Stammes von der Seite ab, an der die Schnitte vorgenommen wurden, so dass das Ergebnis eine Längsfläche ist.

Schnitte auf dieser Oberfläche wie in der Abbildung gezeigt einschneiden.

Entfernen Sie mit einem Meißel die gesägten Holzstücke und machen Sie eine Art "Trog".

Schneiden Sie die Folie mit der Schere entsprechend der Form des „Trogs“ ab und legen Sie sie dann ab.

Legen Sie Kies auf die Folie und eine dünne Schicht fruchtbaren Bodens darauf.

Pflanzen Sie einen Blumensämling und genießen Sie die Schönheit!

Ein Blumenbeet von Protokollen

Master Class. Schwimmendes Blumenbeet mit ihren eigenen Händen

Ein schwimmendes Blumenbeet ist eine Art Pflanzeninsel, die sich durch einen Teich bewegt. Es sieht toll aus und ein solches Blumenbeet zu Hause herzustellen ist ganz einfach. Tatsächlich handelt es sich um einen Kunststoff- oder Holzsockel mit einem Versiegelungsgitter und einer darauf gelegten Erde zum Pflanzen von Blumen. Anstelle von Erde können Sie auch Kieselsteine ​​oder Hydrogel verwenden, aber es ist wichtig, dass sich Wassereinwohner und andere Pflanzen bereits im Teich befinden (sie weisen auf das Vorhandensein von Nährstoffen hin).

Schwimmendes Blumenbeet mit ihren eigenen Händen

Welche Pflanzen sind dafür geeignet? Grundsätzlich sollte man aber unbedingt die Schwimmfähigkeit des Bauwerks berücksichtigen, da zu große Pflanzen die Insel leicht überfluten können. Beachten Sie auch, dass feuchtigkeitsbewusste Kulturen bevorzugt werden (Seggen, Lilien, Papyrus, bunte Topfblumen oder Ziergras).

Ein weiteres Beispiel für ein schwimmendes Blumenbeet

Wie man einen Teich mit einem schwimmenden Blumenbeet dekoriert

Das schwimmende Blumenbeet wird heute in vielen Fachgeschäften verkauft, aber wenn Sie möchten, können Sie es selbst machen.

Blumenbeet flott gemacht mit Ihren eigenen Händen

Entscheiden Sie zunächst, welches Material für die Herstellung der Insel verwendet wird. Die Abmessungen bestimmen Sie selbst sowie die Eintauchtiefe (vorzugsweise ca. 7 cm vom Boden entfernt). Beachten Sie, dass der Boden nicht mit Wasser ausgewaschen werden darf. Verwenden Sie Kies, um die Tiefe des Tauchgangs anzupassen.

  1. Fertige Paletten (oder alternativ Maschentöpfe) können im Laden gekauft werden.
  2. Der Behälter kann auch aus Brettern bestehen (Sie erhalten eine kleine Schachtel mit Löchern), die zum Schutz vor Feuchtigkeit imprägniert sind. Eine solche Box muss spinngebunden oder geotextil verlegt und anschließend mit einer Drainageschicht und Erde aufgefüllt werden.
  3. Die dritte Option ist die Verwendung von Plastikflaschen. Sie müssen geschnitten werden, Löcher werden an der Basis gemacht und dann mit dem gleichen Geotextil bedeckt.

Es ist ziemlich offensichtlich, dass ein mit Erde gefüllter Behälter nicht von selbst schwimmt - dafür benötigen Sie:

  • aus dem Verpackungsschaum herausschneiden (dies bleibt nach dem Kauf von Haushaltsgeräten erhalten) rechteckige Rahmen, die die Insel auf der Oberfläche halten (sie sind am oberen Teil des Blumenbeets und nicht am Sockel befestigt);
  • Füllen Sie den Rand des Blumenbeets und seinen oberen Teil mit Schaum.
  • stellen Sie einen Ponton aus Plastikflaschen am Rand der Insel her;
  • Verwenden Sie eine aufgeblasene Autokamera.

Ein schwimmendes Blumenbeet machen

Was ist mit schwimmenden Blumentöpfen?

Sie können auch ins Wasser gesenkt werden, der Stausee sollte jedoch klein und immer ohne Wassereinwohner sein. Sie können beispielsweise wie im folgenden Bild einen Boden für Blumentöpfe aus Schaumstoff schneiden, der für die Stabilität auf Wasser erforderlich ist. Solche schwimmenden Töpfe müssen jedoch regelmäßig gewässert werden.

Schwimmende Blumentöpfe

Wie dekoriere ich eine schwimmende Struktur?

  1. Unattraktive Ränder der Insel können den Boden, das Moos oder die Zweige verdecken.
  2. Sie können auch LEDs an einem solchen Blumenbeet installieren, dessen Betrieb über die Fernbedienung gesteuert wird.
  3. Schließlich können Sie dort Tier- oder Vogelfiguren (zum Beispiel einen Keramikstorch) platzieren.

Beachten Sie! Bevor ein schwimmendes Blumenbeet auf den Markt gebracht wird, muss es unbedingt getestet werden! Wenn es instabil ist, sollte es verfeinert werden. Bedenken Sie auch, dass die Blumen wachsen werden, da sich das Gleichgewicht der Insel ändert.

Wie man ein schwimmendes Blumenbeet dekoriert

Fotos von schönen Blumenbeeten auf dem Wasser

Noch ein paar Möglichkeiten für schwimmende Betten

Auch die Schwimmstruktur kann nicht frei ins Wasser abgesenkt werden, sondern kann an einer bestimmten Stelle fixiert, dh mit einem schweren Stein oder Kabel verankert werden

Master Class. Blumenbeet der alten Stühle mit ihren eigenen Händen

Für die Herstellung eines solchen originalen Blumenbeets bereiten Sie vor:

  • alte Stühle;
  • malen in Dosen;
  • Schleifpapier.

Was ist für die Herstellung von Blumenbeeten erforderlich

Alle anderen Materialien hängen ausschließlich von Ihrer Vorstellungskraft ab. Sie können zum Beispiel eine Holzkiste anstelle eines Topfes verwenden. Entfernen Sie in jedem Fall zuerst die alte Farbe von den Stühlen und behandeln Sie sie vorsichtig mit Schmirgelpapier.

Der Stuhl ist lackfrei und geschliffen.

Reinigen Sie die Stühle von Schmutz und Staub und streichen Sie sie anschließend an. Es liegt auf der Hand, dass es besser ist, dies auf der Straße zu tun, da kein Zweifel an der Toxizität von Farbe besteht.

Bei Bedarf können Sie auch einen Blumentopf bemalen.

Wenn der Lack trocken ist, können Sie die Stühle streichen. Wir empfehlen für diese Acrylfarben, die in einem Set zum Zeichnen nach Zahlen geliefert werden. Diese lassen sich nicht abwaschen und erfordern keine Lackbeschichtung.

Auf Wunsch können Stühle gestrichen werden

Wenn das Bild trocken ist, stellen Sie die Blumentöpfe auf, füllen Sie sie mit Erde, pflanzen Sie die Blumen und haben Sie Spaß!

Auf dem Stuhl steht ein Blumentopf

Stühle als Blumenbeete

Ein weiteres Beispiel für ein Blumenbeet

Dank dieser originellen Blumenbeete ist es möglich, ganze Kompositionen anzufertigen.

Die Zusammensetzung des Stuhls, des Rucksacks und der alten Schuhe

Diese besteht zum Beispiel aus alten Schuhen und Kinderschuhen, die lange niemand mehr getragen hatte.

Für diese Komposition verwendete Kinderturnschuhe

Und zum Schluss noch ein paar Fotos von originellen und wunderschönen Blumenbeeten.

Kleines Blumenbeet in Form einer Tasche auf einem Kleiderbügel

Blumenbeet aus einem alten Fahrrad

Die Zusammensetzung des Kessels und der Tassen

Wie Sie sehen können, kann ein schönes Blumenbeet mit Ihren eigenen Händen gemacht werden, und es gibt wirklich viele Möglichkeiten. Wir hoffen, dass Ihnen die hier angebotenen Workshops dabei helfen werden!

http://teplica-exp.ru/kak-sdelat-krasivuyu-klumbu-svoimi-ru/

Mit seinen eigenen Händen

Es ist sehr einfach, den Innenhof gemütlich und attraktiv zu gestalten. Ein kleines Blumenbeet am Weg und eine Almrutsche auf der Wiese hinter dem Haus verleihen dem Landgut einen einzigartigen Charme. Und um Individualität zu zeigen und kreatives Potenzial auszuschöpfen, ist es besser, ein Blumenbeet mit eigenen Händen zu gestalten. Aber Landschaftsgestaltung erfordert einen gut durchdachten Ansatz, also sollten Sie gut vorbereitet sein!

Die wichtigsten Prinzipien bei der Erstellung von Blumenbeeten sind selbst gemacht

Stadtbewohner, die zum ersten Mal in das Landleben einbrechen, haben oft keine Ahnung, wie sie ihren Standort richtig gestalten sollen. Zum Glück sind Fehler in der Gartenarbeit nicht schrecklich - Sie können immer ungeliebte Pflanzen ersetzen. Aber warum sich die Mühe und die finanziellen Kosten hinzufügen, wenn alles richtig gemacht werden kann?

Landschaftsplan

Auch ein kleiner Innenhof erfordert einen aufwändigen Landschaftsplan. Andernfalls verwandelt es sich von einem Kunstwerk in ein üppiges, aber geschmackloses Blumenbeet. Sie können sich an die Fachleute wenden, die das Projekt der Landschaftsgestaltung auf der Grundlage spezifischer Daten zum Standort und zur Größe des Standorts vorbereiten.

Und Sie können die Fotos der Websites anderer Eigentümer anzeigen, um Ideen für die Erstellung Ihres eigenen Meisterwerks zu erhalten.

Im letzteren Fall sollten die Hauptprinzipien der Landschaftsgestaltung befolgt werden:

    Haltung. Alle Seiten des Hofes sollten gleich sein, ohne einen Rand in einem der Teile. In der Praxis bedeutet dies, die Rasenmitte vor einem mehrstöckigen Blumenbeet nicht zu überlasten und die hintere Ecke des Hofes leer zu lassen.

Harmonie Der Garten sollte in erster Linie seine Besitzer mögen. Aber versuchen Sie nicht, einen Teich, einen Brunnen, eine Sonnenuhr und Steingärten darin einzubauen - wenn die Fläche nicht die Größe eines Hektars hat. Es muss freier Raum vorhanden sein, damit der Pflanzenreichtum keinen "Druck" auf den Rest ausübt.

  • Moderation Die Anzahl der Betten sollte den Bereich nicht überladen, sondern nur in Zonen aufteilen. Ein schmaler Innenhof ist also besser in mehrere Zonen unterteilt, um nicht die Wirkung eines langen Korridors mit einem Pfad in der Mitte zu erzeugen. In einem quadratischen Garten wären runde Blumenbeete und geschwungene Linien angebracht.
  • Saisonalität. Der Garten soll nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter schön aussehen. Saftige Grüntöne oder ockerfarbene Herbstblätter machen jeden Bereich attraktiv. Aber die kahlen Zweige und schwarzen leeren Blumenbeete werden melancholisch. Daher ist es unbedingt erforderlich, immergrüne Bäume und Büsche mit hellem, nicht fallendem Laub - Berberitze, Wacholder und Buchsbaum - in die Komposition aufzunehmen.

  • Farbkombination. Helle Farben sollten mit ruhigen Grüntönen durchsetzt sein, wobei nicht mehr als drei Grundfarben auf einem Blumenbeet kombiniert werden müssen. Die Fülle an Blütenpflanzen, chaotisch und ohne ein durchdachtes Schema gelegen, ist mit dem Blumenlayout auf dem Markt verbunden.
  • Punkte der Aufmerksamkeit. Jeder Garten sollte einige interessante Gegenstände haben, die das Auge anziehen. Es kann aus einer alten Kommode gemacht oder in der Ecke eines abgelegenen Pavillons versteckt werden, geflochtene wilde Trauben. Die Hauptsache - solche Objekte sollten nicht sofort erkennbar sein, sondern die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und den Wunsch wecken, sie zu betrachten.

    Wenn der ungefähre Lageplan vorliegt, müssen Sie nicht faul sein, da Sie die Erhaltungsbedingungen und die Arten in einem ausgereiften Zustand der ausgewählten Pflanzen untersucht haben. Denn auch ein von Profis angelegter Steingarten bedarf einer ständigen und sachgemäßen Pflege, mit der der Hobbygärtner nicht zurechtkommt.

    Und die Mastkiefer auf drei Morgen ist keine gute Wahl.

    Grundregeln für Blumenbeete

    Nachdem Sie die Orte für die Anordnung der Blumenbeete ausgewählt haben, können Sie mit der Planung ihrer Komposition beginnen. Es hat auch seine eigenen Funktionen:

    • Pflanzen werden nach Bodentyp ausgewählt;
    • Die Pflege- und Wartungsbedingungen sollten ähnlich sein.
    • es ist erlaubt, Kommensalpflanzen zu verwenden - wenn eine Pflanze von der Existenz einer anderen profitiert, diese aber nicht schädigt;
    • Blumenbeet sollte das ganze Jahr über schön aussehen.

    Sie können also nicht mit dem gemeinsamen Boden der Pflanze im selben Beet pflanzen, sondern lieben saure und alkalische Böden. Auf der anderen Seite können Blumen, die stark säurehaltigen Boden benötigen, im Boden mittlerer Säure wachsen, obwohl sie etwas schwächer aussehen. Zum Beispiel können Sie in einem Bett mit alkalischem Boden Ahornbäume, Weißdorn, Eberesche pflanzen, mit Sträuchern aus Berberitzen, Buchsbaum und Mädesüß dekorieren und an den Rändern niedrig blühende Pflanzen säen - Löwenmaul, Nelken oder Kornblumen.

    Blumen auf demselben Blumenbeet sollten die gleichen Bedingungen haben - Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung und Bewässerung von oben oder unten. So benötigen Moose und Flechten ständig feuchte Böden und wachsen am besten im Schatten. Azalee liebt auch Feuchtigkeit und in der offenen Sonne kann brennen. So ergänzen sie sich perfekt und können entlang des Zauns oder unter dem Baldachin des ausladenden Catalpa gepflanzt werden.

    Gleichzeitig tolerieren Rosen kein Übergießen, daher ist es besser, sie getrennt von allen anderen Pflanzen zu pflanzen und sie einzeln zu gießen und Wasser direkt unter den Strauch zu gießen.

    Wenn Sie hohe und niedrige Pflanzen kombinieren möchten, können Sie verkümmerte, immergrüne Bäume pflanzen, darunter Primeln, Aquilegien und Polonerium. Die sich ausbreitende Krone spendet auch in der Mitte des Hofes ausreichend Schatten, die Blumen bringen eine Vielzahl von leuchtenden Farben.

    Wenn Sie ein Hochbett am Eingang planen, müssen Sie darüber nachdenken, wie es zu jeder Jahreszeit aussehen wird. Hier gedeihen einjährige und üppige Blütenpflanzen: Im Frühling und im Sommer erfreuen sich die Augen an Sulfinen und Petunien, im Herbst an Chrysanthemen und im Winter können Sie im Blumenbeet einen niedrigen künstlichen Weihnachtsbaum schmücken oder dekorative Figuren platzieren.

    Fehler Anfänger Gärtner

    Wer keine Fehler gemacht hat - er hat seinen Garten nie selbst gestaltet. Aber Sie können aus den Fehlern anderer lernen! Also, was sollte ein Anfänger Gärtner nicht tun:

      Sie sollten nicht versuchen, die Lücke in Blumenbeeten nur ausdauernde Pflanzen zu füllen. Der junge Garten wächst stetig und in wenigen Jahren füllen fünf mit Wacholder durchsetzte Berberitzenbüsche das gesamte Blumenbeet. Es ist besser, den leeren Raum mit einjährigen Blumen zu füllen - ihre Anzahl kann je nach Bedarf jedes Jahr angepasst werden.

    Sie müssen keine Pflanzen nach dem Zufallsprinzip pflanzen, ohne ein klares Bild der Zukunft zu haben. Erstens sieht es schlampig aus, und zweitens gehen einige Blumen einfach gegen die anderen verloren. Zum Beispiel sehen paarweise gepflanzte Rosensträucher - weiß mit blassrosa oder rot mit kastanienbraun - sehr vorteilhaft aus. Darüber hinaus bilden Rosen einen hervorragenden Hintergrund für untergroße Blumen.

    Sie können Blumen nicht nur in Form von Blütenständen auswählen. So sehen Dahlien in einem Strauß wunderschön aus, aber in einem Blumenbeet müssen sie gefesselt und in der Ferne gepflanzt werden. Astern und Chrysanthemen müssen auch die Form der Büsche wählen, aber die Petunien und Nelken können leicht von Blumen ausgewählt werden.

    Es ist äußerst unerwünscht, Blumenbeete aus den Farbmischungen einer Pflanze herzustellen. Es ist besser, mehrere Farben zu wählen und interessante Muster zu erstellen. In diesem Fall ist es wünschenswert, gerade Linien zu vermeiden - gewundene, runde oder geometrische Formen wirken origineller.

    Sehr oft werden Blumenbeete mit Pflanzen bepflanzt, die in einer Periode blühen. Es ist besser, eine solche Situation zu vermeiden und eine Komposition so zu wählen, dass die Pflanzen vom frühen Frühling bis zum späten Herbst blühen können.

    Zum Beispiel erscheinen zuerst Schneeglöckchen, dann beginnt die Tulpenperiode und danach blühen die Taglilienblätter und Pfingstrosen.

    Und damit die wirtschaftliche Hand sichtbar wird, sollte das Blumenbeet regelmäßig ausgedünnt werden, um die verblassten und abgestorbenen Teile zu entfernen. Ein paar vergilbte Blütenstände auf Hortensien sind genug, um den Blumengarten unordentlich aussehen zu lassen. Wenn regelmäßige Pflege problematisch ist, ist es besser, sich auf immergrüne und Nadelpflanzen zu konzentrieren.

    Einfache Blumenbeete aus Schrott

    Finanzielle Zwänge sind kein Grund, sich einen schönen Blumengarten zu verweigern. Immerhin kann es buchstäblich von überall getan werden! Es reicht aus, die Fantasie zu verbinden und Müllablagerungen im Stall zu zerlegen.

    Flaschengitter

    Diese Option eignet sich für anspruchslose Sommerbewohner und Stadtbewohner, die ein Haus Grundstück arrangieren möchten. Eine niedrige Bordürchik schützt den Blumengarten vor den Übergriffen skrupelloser Hundeliebhaber - Tiere sind viel schlauer als Menschen und versuchen oft nicht, selbst durch so niedrige Zäune zu gelangen. Und die Tatsache, dass die Bordsteinkante ist, besagt, dass sie sich um dieses Blumenbeet kümmert.

    Für den Flaschenzaun wird benötigt:

    • Glas- oder Plastikflaschen, am besten 1,5 Liter;
    • Gartenschaufel oder Hacke;
    • Sand (wenn es nicht genug lockeren Boden auf der Baustelle gibt);
    • malen - malen Sie die fertige Bordsteinkante, wenn die Flaschen gemischt sind.

    Das Verfahren ist recht einfach, es ist sogar möglich, Kinder dazu zu bewegen, ihre Sorgfalt zu pflegen:

    1. Etiketten werden von den Flaschen entfernt - für mehr Ästhetik.
    2. Sand oder Erde wird in Flaschen gegossen, um den Zaun stabil zu halten.
    3. Das Grundstück ist unter dem Bordstein. Die Erde ist bis in die Tiefe des Engpasses gelockert.
    4. Flaschen fangen an, in den Bodenhals zu drücken, so dass sie zu einem Drittel eintauchen. Sie können auch einen Graben ausheben, die Flaschen mit dem Hals nach unten stellen und mit Erde bedecken.

  • Wenn der Boden um den Zaun gerammt wird, wird Schmutz von den Flaschen weggefegt und kann gestrichen werden.
  • Originell aussehende hohe Flaschenbetten. Sie werden auf eine dicke Zementlösung gelegt, die erste Schicht sollte in die Aussparung oder auf den Boden gelegt werden - damit sich die Flaschen nicht verteilen. Jede Ebene von innen wird mit Beton gefüllt, damit der Hals in der Lösung ist. Und damit der Beton nicht in den Kreis fließt, machen Sie Innenschalung. Der einzige Nachteil dieser Lösung ist, dass es ziemlich schwierig ist, identische Glasflaschen zu finden.

    Reifen-Grundlagen

    Reifen - die beliebtesten Stützpunkte für ländliche und städtische Blumenbeete. Stark, langlebig und unbrauchbar. Ihr Aussehen ist eher unscheinbar, aber mit ein wenig Fantasie können Sie wirklich interessante Innenhofdekorationen schaffen.

    Mehrstöckige Betten, die aus mehreren Reifen bestehen, sehen gut aus. In diesem Fall können Sie Reifen mit unterschiedlichen Durchmessern, Radien und Breiten verwenden. Wenn Sie eine Vielzahl von alten Rädern machen möchten, können lackiert werden, aber es ist besser, sich nicht auf bunte Farben einzulassen, in Weiß oder Grün zu stoppen. So lenkt die Basis des Blumenbeets die Aufmerksamkeit nicht von den Farben selbst ab.

    Originalkompositionen aus alten Dingen

    Was manche für Müll halten, können Gärtner zu echten Kunstwerken werden! Zum Beispiel wird ein alter Vintage-Topfständer aus einem alten Stuhl hergestellt. Ergänzt man die Komposition des restlichen Sets, erhält man das originale Blumenbeet. Dies ist definitiv keine der Gastgeberinnen!

    Alle alten Sachen werden ins Geschäft gehen. Sogar ein Koffer ohne Griff kann wieder nützlich sein.

    Wenn es zu Hause eine alte Kommode gibt, sollte diese unter keinen Umständen weggeworfen werden! Es wird eine hervorragende Dekoration der leeren Steinmauer in der äußersten Ecke des Gartens sein.

    Beim Einatmen von neuem Leben in alten Dingen ist es jedoch wichtig, sie sorgfältig mit antiseptischen Lösungen zu behandeln, die das Verrotten verhindern. Und dann werden die ursprünglichen Blumenbeete zum Markenzeichen des Hauses!

    Schöne und vielseitige Blumenbeete

    Schwierige Blumenbeete sehen auf jeder Baustelle viel rentabler aus. Aber auch wenn Sie sich nicht mit dem Bau von Kapital beschäftigen möchten, können Sie aus Töpfen wunderschöne vertikale Blumenbeete machen.

    Dazu benötigen Sie die Töpfe selbst und einen Metallstab. Die Töpfe fangen an, sich durch das Abflussloch daran zu reihen und nehmen selbst die gewünschte Neigung ein.

    Eine andere Art von bequemen und einfachen Blumenbeeten - eine Säule von Petunien. Es kann auf einem Ständer mit Rädern bewegt werden und ist für den Winter leicht zu zerlegen. Das Gerät benötigt ein Gitter, einen großen Topf, einen schwarzen Spinnvlies, Kabelbinder und viele Keimlinge von Petunien oder Sulfinen.

    Erstellen eines Backsteinzauns

    Mit dem Ziegelblumenbeet können Sie den Raum gewinnbringend in Zonen unterteilen und es eignet sich sowohl für große als auch für kleine Innenhöfe. Dies ist auch eine großartige Option für Blumenliebhaber, die keine Zeit mit dem Rasenschneiden verschwenden möchten.

    Ein solches Blumenbeet herzustellen ist einfach, aber lang:

      Markiertes Gebiet für zukünftige Stoßfänger. Unter das Mauerwerk werden Gräben mit einer halben Ziegelbreite und einer Tiefe von 30 cm gegraben, auf den Boden werden 10 cm Kies und 15 cm Sand gegossen. Jede Schicht wird mit viel Wasser gegossen und gut verdichtet.

    Damit ein Bett das Fundament füllt, ist es nicht erforderlich. Die Steine ​​beginnen sich direkt auf dem gefütterten Sandkissen zu stapeln. Für die Lösung wird 1 kg Zement pro 3 kg Sand benötigt. Fügen Sie ausreichend Wasser hinzu, damit die Lösung nicht an der Kelle haftet, sich nicht verteilt, aber nicht zerbröckelt.

  • Die Verlegung erfolgt standardmäßig mit einem Bruch von einem halben Ziegelstein. Trotz der Tatsache, dass dies nur ein Blumenbeet ist, ist es besser, die Ebenheit des Mauerwerks zu überprüfen.
  • Wenn der Zaun gefaltet ist, dauert es mindestens einen Tag, bis der Mörtel ausgehärtet ist. Dann können Sie den Boden einschlafen und mit der Gartenarbeit beginnen!
  • Ziegelzäune für Blumenbeete können ohne Lösung zusammengebaut werden. Aber es sieht nicht so gut aus und noch wahrscheinlicher ist, dass eine solche Struktur im Laufe der Zeit zusammenbricht.

    Wenn Sie keinen Beton mischen möchten, kann das Blumenbeet mit niedrigen Steinseiten eingefasst werden.

    Randsteine ​​ohne Mörtel verlegen

    Die einfachste Option Grenze - Schrägverlegung Ziegel.

    Dazu wird um den Umfang des Blumengartens ein kleiner Graben gegraben und Ziegel hineingelegt. Der Vorteil dieser Lösung - das Blumenbeet kann jederzeit vergrößert oder in seiner Form verändert werden. Wenn der Bordstein nach ein paar Jahren mit Gras zu wachsen beginnt, ist er leicht zu entfernen, zu reinigen und abzulegen.

    Eine komplexere Version von Grenzen - das Verlegen von Schiefersteinen.

    Um zu verhindern, dass sich die Steine ​​nach unten bewegen, ist es immer noch besser, sie mit einer kleinen Menge Zement zu fixieren. Aber auch ohne ihn ist das durchaus möglich. Ein solcher Bordstein wird auf den Boden gelegt, von dem die obere Grasschicht entfernt wurde. Die Reihen werden nach und nach gestapelt, und die Ebenheit der Verlegung wird durch das gespannte Garn bestimmt.

    Eine weitere Möglichkeit des Steinzauns ist das Verlegen von Schotter.

    Um es sicher zu verlegen, passen die unteren großen Steine ​​in einen zuvor ausgegrabenen Graben. Die zweite Steinschicht beginnt sich zu stapeln, nachdem die Erde in das Blumenbeet gegossen wurde. Es repariert bereits gelegte Steine ​​und erlaubt Ihnen, die Oberseite anzubringen.

    Blumengabionen werden immer beliebter.

    Ihr Gerät ist ganz einfach: Sie können fertige Zellen kaufen und mit Steinen füllen oder den Sockel selbst zusammenbauen. Dazu müssen Sie einen 25 cm tiefen Graben ausheben, den Boden mit Geotextilien verlegen, ein festes Geflecht in der gewünschten Höhe anbringen und den Graben mit Kies und Sand bedecken. Um ein Versetzen der Gabionen zu vermeiden, werden alle 50 cm Verstärkungsstäbe eingegraben. Und die Maschenabschnitte sind mit einem Korrosionsschutzmittel behandelt.

    Damit das Gitter nicht mit Steinen platzt, wird es alle 25 cm mit Haken festgezogen.

    Sie können gekauft oder aus festem Draht gewonnen werden. Die fertigen Gabionen sind geschlossene Zellen, für die sie ihren Namen erhalten haben. Selbstgemachte Blumenbeete können einfach durch Eingießen von Steinen „mit einer Rutsche“ geöffnet werden.

    Das Blumenbeet kann auch nach Verlegung eines Zauns aus Abfällen eines Profibodens hergestellt werden! Das Video zeigt einen einfachen und schnellen Weg, um ein schönes Etagenbett zu arrangieren:

    http://svoimirukami.lesstroy.net/uchastok/klumba-svoimi-rukami/

    Publikationen Von Mehrjährigen Blumen