Bonsai

Blumenbeet mit Phlox: Arten von Blumen und ihre Kompatibilität mit anderen Pflanzen

Die unglaublich helle Farbe von Phlox eignet sich am besten für die Gestaltung von Blumengärten. Diese üppig blühenden Stauden sind anspruchslos in ihrer Pflege. Sie sehen großartig aus und wurzeln in derselben Gegend mit anderen Arten von Blumen, Sträuchern und Kräutern. So ist es möglich, ein Blumenbeet mit Phloxen jeglicher Art zu gestalten: einen Mixborder, einen Teppich, einen unregelmäßigen oder regelmäßigen Blumengarten, eine Gruppe, ein Orchester, einen Bordstein, ein Array und einen Rabatka.

Ihre wichtigsten Vorteile sind jedoch die Blütezeit und die Frostbeständigkeit.

Aufgrund der großen Anzahl von Phlox-Arten (ca. 60) für einen heimischen Blumengarten können Sie Gruppen von Pflanzen mit unterschiedlichen Blütezeiten auswählen. So erfreuen mit Phlox bepflanzte Beete die umliegenden hellen und ausgefallenen Farben (Düfte) von den ersten wirklich warmen Frühlingstagen bis zum Herbst.

Was kann ein Blumenbeet mit Phloxen sein (Fotos von Pflanzmöglichkeiten und Blumenkalender)

Unter allen Arten von Phlox gibt es:

  • Kriechpflanzen (Bodendecker).
    Diese Vielzahl von Blumen fängt an, grün zu werden und blüht gegen Ende Mai (je nach Wetterlage) zum ersten Mal - irgendwo in der Mitte. In den meisten Fällen verwenden Designer es, um einen Hintergrund für eine Landschaftskomposition zu erstellen, an der Sträucher, andere Primeln und Obstbäume teilnehmen können. Aus den kriechenden Pflanzensorten erhält man hellviolette, saftig-rote, rosa und weiße Teppichblumenbeete, Bordsteinbäche, Arrays und Rabatki. Das ungewöhnliche Blumenbeet mit den auf dem Foto abgebildeten Phloxen, deren Muster unregelmäßig ist, ist nach der Art der Ahlenblüten gegliedert. Es ist ideal für Rutschen und Einzelblumenbeete und schmückt Stützmauern.
  • Lose (gespreizte) Pflanzen.
    Übergangsform von Phlox, die sich nicht mehr am Boden ausbreitet, da sie eine geringe (unterdurchschnittliche) Stängellänge hat. Es blüht neben der Bodendecker-Pflanzenart und gilt als das anspruchsloseste Mitglied der Familie. Und auch exotisch, denn seine Blütenstände sind ein üppiger Strauß kleiner Blüten von hellem Flieder, Veilchen, Flieder oder Weiß. Eine weitere Tugend der Sorte ist der violette Blütenduft und die längste Blütezeit. Es wird Ihnen helfen zu beurteilen, wie das Blumenbeet von Phlox aussehen wird (siehe Foto unten).
  • Bush niedrig wachsenden Pflanzen.
    Diese Phlox-Sorte blüht fast den ganzen Juni und duftet süß und süß. In der Höhe überschreitet der Stiel einer Blume nicht 100 cm und der Blütenstand besteht aus einer Vielzahl kleiner weißer, weißvioletter, gesättigter roter oder dunkelrosa Blüten. Diese Pflanzen unterscheiden sich grundlegend von ihren früheren Verwandten. Sie lieben sauren Boden. Darin sind sie perfekt gewöhnt und gedeihen in voller Blüte. Um ein Blumenbeet mit Phlox zu organisieren, ist das Schema nicht erforderlich. Diese Pflanzensorte passt hervorragend in einen Collagenblumengarten.
  • Sprühen Sie hohe Pflanzen.
    Die beliebteste, umfangreichste und bekannteste Sorte von Phlox. Einige Vertreter der Art blühen irgendwo Mitte Ende Juni, andere Anfang Juli und andere - im August. Ihre Blüte dauert etwa einen Monat. In hohen Pflanzen gibt es Vertreter mit kleinen und großen, mit fleckigen und seltsamen Blüten im Blütenstand. Und auch mit einem ungewöhnlich geformten Blütenstand. Dies können die Beete von Phlox sein - ein Foto, das auf dem Höhepunkt der Blüte aufgenommen wurde.

Üppiges Blumenbeet mit Pfingstrosen und Phlox: geeignete Pflanzen zur Kombination

Bevor aufgelistet wird, welche Phlox-Pflanzen die perfekte Kombination bilden, müssen einige Regeln für die Erstellung von Blumenbeeten mit Phloxen beachtet werden:

Zusätzlich zu Pfingstrosen können Phloxen ergänzt werden mit: Zwergiris, Hybridprimeln, Muscari, Zwergkoniferensträuchern, Edelweiß, Mohn, Zwergwermut, Geranie und vielen anderen. Wenn wir Blumen für ein Blumenbeet mit Phloxen sammeln, sollten wir die Blütezeit aller Pflanzen nicht vergessen. Jede einzelne Sorte muss sich von den anderen unterscheiden. Mit diesem Schema des Pflanzen von Blumen wird es möglich sein, einen Blumengarten zu schaffen, der die Augen während der Datscha-Zeit erfreut. Lesen Sie: Mehrjährige Gaillardia - Landung und Pflege!

http://glav-dacha.ru/klumba-floksami/

Wie macht man eine Blume aus Stauden mit kontinuierlicher Blüte?

Jeder Züchter träumt von einem dauerhaften Ziergarten. Und die Lösung des Problems ist einfach - die Schaffung eines Blumenbeets aus Stauden mit kontinuierlicher Blüte. Solche Beete können das Auge bis in den Spätherbst hinein erfreuen, und die Pflege von mehrjährigen Pflanzungen beschränkt sich auf Frühjahrsputz und Sommerbewässerung. In der Praxis gestaltet sich alles jedoch sehr viel komplizierter, und unerfahrene Gärtner erhalten, anstatt den Garten zu dekorieren, ein Stück Land mit verkümmerten Büschen einiger Pflanzen.

Regeln für die Erstellung von blühenden Blumenbeeten

Es ist sehr schwierig, ein Blumenbeet mit eigenen Händen herzustellen, damit es vom frühen Frühling bis zum Frost blüht und auch in der Wintersaison dekorativ bleibt. Es ist notwendig, viele kleine Dinge zu berücksichtigen, die wichtig und im Falle eines mehrjährigen Blumengartens entscheidend sind. Eine dieser Nuancen ist die Größe der Fläche, die für das Pflanzen von Zierpflanzen vorgesehen ist.

Tatsache ist, dass keine der Gartenpflanzen während der Sommersaison schön sein kann. Um ein mehrjähriges Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte zu schaffen, müssen viele Arten und Sorten von Sträuchern, Blumen und Kräutern gepflückt werden. Sie ersetzen sich gegenseitig und imitieren auf dem Land ein malerisches Bild einer blühenden Wiese oder Bergregion.

Auf kleinem Raum ist es jedoch unmöglich, eine ausreichende Anzahl von Pflanzen unterzubringen.

Die Anzahl ihrer Sorten sollte recht groß sein, die Aussagekraft der Bepflanzung kann nur mit Hilfe großer Flecken unterschiedlicher Farben erreicht werden. Sie sollten nicht auf einer einzigen Instanz von Frühlings-, Sommer- und Herbstblumen pflanzen - auf diese Weise können Sie nur die Wirkung von chaotischen Pflanzengruppen erzielen. Dekorativer Blumengarten von Stauden wird nicht haben.

Die Grundregeln für Anfänger, um ein Blumenbeet aus Stauden in der Hütte mit eigenen Händen zu erstellen, sollten also sein:

  1. Eine Auswahl an Pflanzen, mit denen sie sich während der Saison gegenseitig ersetzen können.
  2. Eine große Anzahl von Büschen einer Sorte und eines Typs.
  3. In der Nähe der Blüte sollten Pflanzen neben und nicht verstreut im Bereich des Blumenbeets gepflanzt werden. Dies liegt an den Erfordernissen für die Schaffung von Akzenten: Eine große Blütengruppe, die vom Laub der übrigen Pflanzen beschattet wird, sieht besser aus als einzelne Exemplare, die im Grün verloren gehen.
  4. Ständig blühendes Blumenbeet sollte unregelmäßig sein. Um den Effekt der Kontinuität der Blüte zu erzielen, müssen mehrere aufeinanderfolgende Gruppen gebildet werden. Im Sommer wird es rosa, dann mehrfarbig und dann gelb.

Video "Was ist ein blühender Garten?"

Anschauungsvideo mit nützlichen Informationen und Pflanzen.

Um all diese Anforderungen zu erfüllen, müssen Sie eine ziemlich große Fläche unter dem Blumengarten nehmen. Wenn dies nicht möglich ist, ist es besser, die Bepflanzung mehrerer kleiner Blumenbeete in verschiedenen Teilen des Gartens zu beschränken, die sich gegenseitig ersetzen und hier und da Farbakzente setzen. Diese Methode kann den gesamten Vorortbereich in einen immer blühenden Garten verwandeln.

Wo soll ich anfangen?

Die Gerätebeete von Stauden im Land sollten mit der Auswahl der Pflanzen für den Zeitpunkt der Blüte beginnen. In dieser Phase wird eine Liste der Blumenarten für Frühling, Sommer und Herbst erstellt. Es ist zu beachten, dass einige Gartenpflanzen in Sorten unterteilt sind, deren durchschnittliche Blütezeit leicht abweicht. Auf dieser Grundlage ist es möglich, solche Blumen in der Gruppe identischer Vertreter der Art auszuwählen, wodurch es möglich wird, die Dekorationszeit für einen Teil des Blumenbeets zu verlängern. Pflanzen Sie zum Beispiel eine Reihe von weißen Phloxen mit früher, mittlerer und später Blüte.

Danach müssen Sie den Ort erkunden, an dem sich ein Staudenbeet befindet. Die Untersuchungen sollten die Analyse des Bodens, die Beleuchtung einzelner Teile des Blumengartens und das Vorhandensein einer Verzerrung in eine Richtung umfassen. All dies ist erforderlich, um die Pflanzen unter Berücksichtigung ihrer Anforderungen an Feuchtigkeit, Licht und Bodenbedingungen richtig zu pflanzen.

Wenn der zukünftige Blumengarten nicht sehr groß ist und die Bedingungen für die Pflanzen in etwa gleich sind, können Sie eine weitere Liste für die Auswahl der Arten erstellen, die zu allen Daten des Standorts passen.

Bevor Sie einen Blumengarten anlegen, müssen Sie sein Schema zeichnen. Zu diesem Zweck müssen Sie genau wissen, welche Farbtöne in bestimmten Bereichen des Blumenbeets für eine kontinuierliche Blüte von Stauden erwünscht sind. Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Erstellung eines Blumenbeets aus Stauden ist die Auswahl von Gräsern und Sträuchern nach Höhe. Es gibt mehrere mögliche Optionen:

  • Auf einem allseitig vermessenen Blumenbeet (rund, oval) sollten hohe Pflanzen in der Mitte der Komposition gepflanzt werden und kurz wachsende näher an der Grenze;
  • In einem Mixborder können hohe Elemente im Hintergrund gegen eine Wand oder einen Zaun wachsen und mittlere und Bodendecker-Elemente näher am Betrachter sein.
  • In den Steingärten können Sie größere Exemplare auf einem durchschnittlichen Plan frei platzieren, so dass sie einen Teil der Komposition abdecken und die Möglichkeit bieten, sie von einem anderen Punkt aus anders zu sehen.

Wenn das Gelände ziemlich groß ist, können Sie mit der Platzierung eines Zierstrauchs oder -baums als einzelnes Element auf einem Teppich aus Bodendeckergras experimentieren.

Solche Bepflanzungen in Kombination mit mittelgroßen und niedrigen Blüten oder Büschen mit farbigem Laub sehen sehr schön aus.

Wichtige Regeln für die Aufzucht eines Blumenbeets

Eine andere Regel, die beachtet werden muss, ist die Begrenzung des Wachstums einiger aggressiver Arten. Viele Zierblumen und Kräuter können über mehrere Jahre so wachsen, dass sie den gesamten Blumengarten einnehmen. Für sie sollten Sie Zäune aus Kunststoff oder Metall wählen, die in den Boden rund um die Baustelle eingegraben werden müssen.

Zusammen mit blühenden Pflanzen müssen dekorative Blätter gepflanzt und gezüchtet werden. Viele kultivierte Nadelbäume, Sträucher und kleine Bäume, Gräser und Gräser können während der gesamten Saison einen durchgehenden Blumengarten mit ungewöhnlich farbigen oder bunten Blättern schmücken. Sie können die Helligkeit von mehrjährigen Pflanzen schattieren oder als eigenständiger Farbakzent dienen.

Wir empfehlen auch zu lesen

Es ist auch zu berücksichtigen, dass einige krautige Pflanzen, wenn sie blühen, unattraktiv werden oder absterben.

Um Blumenbeete von getrockneten Stielen auf dem Blumenbeet zu vermeiden, ist es notwendig, Sommerarten mit großen Blättern zu pflanzen oder einen dichten Strauch (Wirte, Pfingstrosen) neben den Ephemera zu bilden. Sie helfen, die Frühlingsblumen zu verstecken, die ihre dekorative Wirkung verloren haben.

Beispiele für Schemata Blumenbeete

Um die Arbeit zu vereinfachen, können Sie fertige Schemata von Blumenbeeten verwenden. Zum Beispiel die unten vorgeschlagene Option eckiger Blumengarten für die gesamte warme Jahreszeit. Die Bilder zeigen, wie sich das Gesamtbild des Blumenbeets von Jahreszeit zu Jahreszeit ändert, und der Schwerpunkt wird auf den hohen Absatz der Komposition vom Busch in der Ecke zu den Delfinkerzen im Sommer und dem hohen Gras (Miscanthus) und der Sonnenblume im Herbst verlagert.

Frühling Sommer Herbst

Allmähliche Änderung des Farbschemas der Komposition. Falls gewünscht, können Sie es ändern, indem Sie die Sorten Delphinium, Aquilegia, Glocken und Phlox mit einer anderen Farbe für die Sommersaison in das Schema aufnehmen. Wenn Sie Narzissen, Nieswurz, Iris in einer anderen Farbe aufnehmen und die kleinen Zwiebeln (Muscari, Hyazinthen usw.) hinzufügen, können Sie das Frühlings-Aussehen eines Blumenbeets ändern.

Einige Pflanzen können durch im Hinblick auf die Blüte geeignete ersetzt werden, wenn die Wachstumsbedingungen nicht dem Optimum für die Daten in der Zeichnung entsprechen. Insbesondere in den nördlichen Regionen, in denen Forsythien im Winter einfrieren können, kann sie durch eine männliche Weide ersetzt werden. Ein hoher Busch kann zusätzlich mit kompakteren Spireas ausgekleidet werden, die in dieser Ecke bis Mai blühen können.

Wenn Sie dasselbe Schema als Unterstützung für die Fantasie verwenden, können Sie es ergänzen, indem Sie die Blumenecke auch im Winter dekorativ gestalten. Dazu genügt es, den Forsythienstrauch durch einen Zierapfelbaum (Beere, Pallasova, Slivist) zu ersetzen Der Baum muss gefällt werden und hält das Wachstum zurück, aber jeden Frühling erfreut er sich für 10-14 Tage an üppiger Blüte und zartem Aroma. In der Sommersaison können Delphinien und Sonnenblumen noch blühen, und im Herbst wird der Schwerpunkt wieder auf einen Apfelbaum verlagert, der mit scharlachroten Quasten von kleinen Früchten bedeckt ist. Die Äpfel werden bis zum Frühjahr auf den Zweigen gelagert.

Im Winter können die linken Miscanthusohren auch diese Ecke schmücken. Sie können während der Herbsternte nicht geschnitten werden. Nehmen Sie etwas Platz für Einjährige, die in Form von Trockenblumen (z. B. Helihrizums in verschiedenen Farben) gelagert werden, bleibt die zurückhaltende und raue Winterschönheit bis Januar erhalten.

Nadelbäume in Blumenbeeten

In letzter Zeit ist die Verwendung von Nadelbäumen bei der Gestaltung von Blumenbeeten mit kontinuierlicher Blüte sehr populär geworden. Dies geschah aufgrund des Auftretens von Zuchtformen mit ungewöhnlichen Farben und Kronenkonturen auf dem Markt. Goldene und blaue, zwergartige, kriechende Nadelbäume setzen in Teilen der Komposition feine Akzente, ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und schattieren die leuchtenden Farben der Farben. Im Winter, wenn die Schneedecke noch flach ist, bleiben sie die einzigen Zierpflanzen in den leeren Blumenbeeten.

Das Schema zeigt ein Beispiel für eine Kombination mehrerer Nadelbäume mit mehrjährigen Blüten und Bodendecker-Kräutern auf einmal. Im Hintergrund befinden sich 2 Kopien eines Wacholders mit einer pyramidenförmigen Krone, die der Komposition ein Streben nach oben verleihen. Sie sind der Hauptpunkt, um den sich die restlichen Details des Blumenbeets befinden.

Auf dem mittleren Grundriss sind kompakte Wacholderbüsche mit goldenen Nadeln (Altgold) und Latschenkiefern gepflanzt. Sie geben eine Dichte der Komposition im Frühjahr, wenn Laubbüsche noch nicht geblüht haben, und Primeln (Primeln, Veilchen, kleine Knollen) werden verwendet, um günstig hervorzuheben. Im Sommer und Herbst ist ihr Wert gering, sie dienen nur als grüne Inseln in einer Vielzahl von Blütenpflanzenfarben. Näher am Winter, wenn die meisten Blumen verschwinden, spielen ihre Schattierungen wieder die Hauptrolle der Akzente vor dem Hintergrund dunkler und gelber Blätter von Sträuchern.

Der Wacholder im Vordergrund hat eine schleichende Krone. Sein Hauptzweck ist es, als Bodendecker zu dienen, wenn das Gras nicht gewachsen ist. Im Winter bleiben er und der Rest der Nadelbäume die einzigen grünen Inseln unter den schneebedeckten Büschen von Flieder, Chubushnik und Buddha.

Kompakte Komposition aus mehrjährigen Blüten

Ein anderes Schema zeigt, wie man aus Stauden ein schönes Blumenbeet macht, wenn auf dem Gelände nur sehr wenig Platz ist. Grundlage und Hintergrund der Komposition sind Clematis, die sich entlang des Gitters an der Hauswand winden. Verwendet 2 Sorten dieser Creeper - früh und spät (die Farbe der Blüten kann nach Ihrem Geschmack gewählt werden). Der nach diesem Schema angelegte Blumengarten ermöglicht es, ihn von Anfang Juli bis Ende August zu bewundern, wobei sich der Schatten ändert, wenn einige Blumen welken und andere Blumen gedeihen.

Auf dem mittleren Plan rechts sind die Phlox-Büsche der Paniculata in die gleiche Richtung gepflanzt. Die frühe Sorte blüht von Anfang Juli bis weiß und wird allmählich durch eine spätere rosa Sorte ersetzt. Diese Farben können auch variiert werden. Ein heller Fleck in der Gegend bleibt bis Ende August bestehen. Wenn es möglich ist, die Landefläche zu vergrößern, können Septemberbüsche neben Phloxen gepflanzt werden.

Der linke Teil des Durchschnittsplans besteht aus Pfingstrosen und Astilba. Die ersten beginnen Ende Mai zu blühen und enden Mitte Juni. Dann geht die Staffel nach Astilbe und die rosa Taglilie daneben (in der linken Ecke, näher am Vordergrund). Dekorative Blätter des Wirts tragen zur Blüte bei, die goldene Taglilie rechts ergänzt den Vordergrund.

Um im Frühjahr schöne Blumenbeete zu bekommen, können Sie das Schema mit kleinen Zwiebeln und Primeln ergänzen. Sie sterben bis Mitte Mai ab und werden von dem überwachsenen Laubwirt und den Taglilien verdeckt. Stellen Sie sich vor, wie der Blumengarten von mehrjährigen Pflanzen aussieht. Fotos und Namen einiger Pflanzen, die in diesen Schemata verwendet werden, helfen dabei.

Welche Pflanzen können in einem Blumengarten gepflanzt werden?

Kleine Knollen beginnen im zeitigen Frühjahr zu blühen. Für einen mehrjährigen Blumengarten gehören zu dieser Gruppe von Pflanzen: Narzissen, Chionodoxe, Muscari, Vogellemmen, Krokusse. Sie müssen nicht jährlich für die Lagerung ausgegraben werden, wie Tulpen oder Gladiolen.

Zwiebeln in großem Abstand von 10 cm voneinander gepflanzt. Dies ist notwendig, um eine schöne Insel mit den gleichen Blüten zu bilden, da die meisten kleinen Zwiebelpflanzen kurz sind (bis zu 20 cm). Ihre Blätter sind schmal und lang, und dekorative Wirkung wird nur durch Blütenstände wie Muscari oder Hyazinthe erreicht. Einzelexemplare solcher Blumen werden kaum auffallen.

Wenig später beginnen die bekannten Gänseblümchen und Primeln, Veilchen und ein Traumgras zu blühen. Dies sind auch eher kleine und unauffällige Primeln nacheinander. Um ein Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte zu schaffen, ist viel Pflanzenmaterial von Primeln jeglicher Art erforderlich. Aber die Verschönerung einer Insel, die kaum unter dem Schnee hervortrat, ist die Kosten für Geld und Arbeit wert.

Blumen für Sommer und Herbst

Stauden, blühen in der warmen Jahreszeit, reich an Farbe und Artenzahl. Ab Mai blühen Pfingstrosen und Iris in verschiedenen Schattierungen. Später kommen Taglilien und Gartenlilien hinzu, die helle Flecken in Gelb, Orange und Rot erzeugen. Rispe astilbe harmonisch überlappen mit hohem Getreide: Pampasnoy Gras, Schilfgras, Hecht. Indem Sie die Zusammensetzung der hohen Delfiniumkerzen in den Hintergrund stellen, können Sie sie mit Lupinen unterschiedlicher Höhe und Farbe in der Mitte und im Vordergrund unterstützen.

Bodendecker wie Immergrün, Thymian, Überlebende und andere blühen ebenfalls. Trotz der Gemütlichkeit der einzelnen Blüten bilden ihre Anhäufungen unter den Kräutern malerische Flecken in verschiedenen Farben. Sie können die Komposition mit Wildkräutern ergänzen - Schafgarbe und Rainfarn mit großen Blütenständen, Jasnotka, Grünfink, Salbei. Diese Kräuter können die ganze Saison über blühen und füllen die Pause zwischen einzelnen Sorten und Arten von Gartenblumen.

Am Ende des Sommers erscheinen immer mehr Gelbtöne: Rudbeckia, grasbewachsene Sonnenblumen, gelbe Lilien und Chrysanthemen. Diese Farben können durch die Auswahl von roten Chrysanthemen und späten dunkelrosa Phloxen harmonisch verdünnt werden. Das violettblaue Sortiment an Astern in September- und Kissenform trägt dazu bei, Blumenbeete in den entsprechenden Schattierungen zu formen. Wenn Sie alte Stiele auf Astilbah und Rittersporn entfernen, können Sie diese Pflanzen wieder zum Blühen bringen.

Die sorgfältige Pflege des Blumengartens von Stauden wird über mehrere Jahre dazu beitragen, den Wechsel von Jahreszeiten und Farben ohne jährliche Arbeiten zu genießen. Einmal gepflanzt, werden Ziersträucher und Blumen die Besitzer für eine lange Zeit begeistern.

http://lanshaft.com/ozelenenie/tsvetnik-nepreryvnogo-tsveteniya.html

Blumenbeete mit Phlox

Phlox wird heute nicht mehr als Blume der Antike wahrgenommen. Er kann jedes Innenfeld schmücken. Gleichzeitig sollten einige Punkte beim Anbau beachtet werden, um sich nicht im Detail zu irren.

Grundlagen der Landschaftsgestaltung

Durch das Erstellen von Landschaftskompositionen können Sie die zufällige Platzierung von Elementen vermeiden und Pflanzungen mit unterschiedlichen Farben ausgleichen. Mit Kenntnissen auf dem Gebiet der Landschaftsgestaltung können Sie eine Komposition erstellen, die sowohl farblich als auch räumlich harmonisch ist.

Blumenbeete mit Phlox

Welche Farben verbinden Phloxen im Blumenbeet?

Die verschwommene Farbe Phlox mit großen Flecken anderer Schattierungen bereitet einige Schwierigkeiten, wenn es darum geht, die Kompatibilität dieser Farben mit anderen, die in einem Blumenbeet gepflanzt sind, zu prüfen.

Blühende Flammenblume mit was werden beim Pflanzen im Herbst kombiniert? In der Nähe von niedrigen Sträuchern sehen sie gut aus. Im Sommer sind Geranien, Veronica, Bergsteiger, kurzwachsende Glocken, Grassprossen und alpine Astern eine hervorragende Ergänzung.

Blumenbeete landschaftlich gestalten

Die Blumenbeete mit Phloxen sehen gut aus, zusammen mit Lilien, Somedago, orientalischen Mohnblumen, Pfingstrosen, Lupinen, Campanules und Pyrethrum.

Beachten Sie! Im Herbst können sie mit den Berberitzen Thunberg und Spirey kombiniert werden. In Steingärten gepflanzt, passen sie hervorragend zu Krokussen, Schneeglöckchen oder Wäldern.

Anlanderegeln, Beschreibungen und Beetschemata

Richtig gewählter Ort für das Pflanzen von mehrjährigen Phloxen in einem Blumenbeet sollte nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sein, besonders nicht in der Mittagszeit. Dies führt dazu, dass die Blütenblätter und Blätter verblassen. Pflanzen Sie sie optimal in der Nähe von Bäumen oder Büschen, um sie vor Sonne und Wind zu schützen. Es ist nicht ratsam, ein solches Blumenbeet an der Nordseite des Grundstücks zu errichten.

Blumenbeet mit Phlox

Da die Sorten dieser Blume verkümmert (60 cm) oder hoch (bis zu 170 cm) sind, sollten sie unter Berücksichtigung dieser Tatsache gepflanzt werden. Niedrige Sorten sollten entlang des Umfangs des Blumenbeets gepflanzt werden, während es für große Sorten besser ist, einen Platz in der Nähe des Zauns oder in der Ecke des Blumenarrangements zu finden. Im mittleren Teil können Sie die höchsten Pflanzen platzieren, und an den Rändern sind kleine.

Betten können nach folgenden Schemata aufgebaut werden:

  • Mehrstöckiges Blumenbeet. Sein Prinzip - Pflanzen in der Mitte der Komposition von hohen Blüten und am Rand von Pflanzen mit einer geringeren Größe der Stiele.
  • Teppich Blumenbeet. Seine Besonderheit liegt in der Auswahl von untergroßen Blüten mit üppiger Blüte und der dichtesten Bepflanzung, um das Aussehen eines Teppichs zu erzeugen.
  • Figured Blumenbeete: herzförmig, Inseln, in Form einer Blume. Verwenden Sie in solchen Zusammensetzungen verkümmerte Blüten oder Stängel mit einer durchschnittlichen Größe. Wenn dazu auch Pflanzen mit hohen Stielen verwendet werden, beeinträchtigen sie das Erscheinungsbild der Keulen.
  • Curb Club. Auf den Territorien privater Grundstücke und Gärten entstehen Wege, die durch eine Variation der hellen Konturen blühender Pflanzen wiederbelebt werden können.

Blumenbeet mit Pfingstrosen und Phlox

Pfingstrosen stellen hohe Anforderungen an ihre Nachbarn. Aber Pfingstrosen und Phloxen auf demselben Blumenbeet können eine originelle Atmosphäre schaffen. Die Tatsache, dass Pfingstrosen unterschiedliche Farben haben, wird es ihnen ermöglichen, in der Landschaftsgestaltung weit verbreitet zu sein. Ein Blumenbeet mit Pfingstrosen und Phloxen sollte so angelegt werden, dass ihre Höhe gering ist und die üppige Blüte von Pfingstrosen nicht bedeckt.

Blumenbeet mit Taglilie und Phlox

Taglilien eignen sich am besten für die Landschaftsgestaltung. Kombiniert sie mit vielen anderen Farben. Sie behalten ihr dekoratives Aussehen bis zum Spätherbst. Bei der Auswahl von Pflanzen in der Nähe von Taglilien sollten die Farbtöne sorgfältig ausgewählt werden. Beispielsweise ähneln mehrjährige Phloxen auf einem Blumenbeet mit Taglilien in rosa und hellgelben Tönen einer Paniculata-Sorte, und Taglilien mit satter roter Farbe werden neben der Amethyst-Sorte gepflanzt.

Blumenbeet mit Taglilie und Phlox

Blumenbeet mit Phlox und anderen Pflanzen

Befolgen Sie die Ratschläge - mit der Kombination von Phlox beim Pflanzen können Sie Blumenbeete schaffen, die zu jeder Jahreszeit gut aussehen:

Neben den Sommer-Herbst-Sorten von Phlox erfolgreich platziert:

Für Phlox, das im Frühling blüht, können Sie folgende Nachbarn auswählen:

Sie werden auch in der Nähe der Grenzen in Steingärten auf Rasenflächen gepflanzt.

Um die Farbverträglichkeit nicht zu gefährden, können auf einem Blumengarten mit Phloxen Sorten verwendet werden, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen.

Es können solche Pflanzen sein:

So pflegen Sie einen Blumengarten mit Phlox

Auf offenem Boden werden diese Pflanzen im Frühjahr oder Herbst gepflanzt. Im Frühling gepflanzt, ist es einfacher, Wurzeln zu schlagen, und ein paar Monate erfreuen Blumen.

Beachten Sie! Im Herbst werden sie so gepflanzt, dass sie Zeit haben, Wurzeln zu schlagen. Es ist ratsam, die Landung bis Mitte September zu halten.

Blumengarten mit Phlox erfordert häufiges Gießen, da sie das Austrocknen des Bodens nicht tolerieren. Düngemittel werden nach der Bewässerung angewendet.

Wenn Sie sich mit Landschaftsgestaltung auskennen, können Sie mit Ihren eigenen Händen ein außergewöhnliches Blumenbeet schaffen, indem Sie nur gewöhnliche Blumen der Nicht-Elite-Kategorie verwenden. Die Kombination aus Anmut und Einfachheit schafft eine entspannte, aber charmante Atmosphäre auf dem Territorium des Ferienhauses.

http://7ogorod.ru/cvety/klumby-s-floksami.html

Schemata der kontinuierlichen Blüte von Stauden

Ein Blumenbeet mit ununterbrochener Blüte von Stauden ist eine Schönheit, die keine ernsthaften Opfer erfordert und bereit ist, sich jedes Jahr in der warmen Jahreszeit zu erfreuen. Die Beete mit Stauden haben Vorteile gegenüber Blumenarrangements mit Pflanzen, die nur eine Saison blühen.

Wenn Sie mit Hilfe von mehrjährigen Flora-Vertretern einen hellen Fleck in der Landschaft schaffen, sollten Sie sich mehrere Jahre lang nicht um das Design kümmern. Der Blüteprozess wird jährlich erneuert. Die Pflanzen müssen nur sorgfältig gepflegt werden, um den Charme des Blumenbeets zu bewahren.

Schemata der kontinuierlichen Blüte von Stauden

Inhalt Schritt für Schritt Anleitung:

Welche mehrjährigen Blumen eignen sich für Blumenbeete?

Alle Blumen, die zum Erstellen von Kompositionen geeignet sind, können in drei Kategorien unterteilt werden. Der erste ist verkümmert. Ihre Höhe übersteigt normalerweise nicht dreißig Zentimeter und sie eignen sich zur Herstellung mehrfarbiger Teppiche sowie zum "Zeichnen" auf dem Boden. Eine Liste der schönen untergroßen Stauden vor Ihnen:

  • Zwergaster;
  • obriet;
  • Phlox;
  • aquilegia;
  • Enzian;
  • Seifenwurm;
  • Karpatenglocke.

Blumen für kontinuierlich blühende Beete

Bevor Sie niedrig wachsende Blumen pflanzen, müssen Sie einige Regeln beachten:

  1. Es ist nicht notwendig, untergroße Blumen in schattigen Bereichen zu platzieren. Wenn Sie die Bedingung ignorieren, kann elegante Blüte nicht warten.
  2. Verwenden Sie nicht Stickstoff, sondern Blumendünger. Die erste Kategorie der Düngung wirkt sich positiv auf die Zunahme der Grünmasse und nicht auf die Menge und Qualität der Blumen aus.
  3. Sitzen Sie untergroße Stauden fest. Große Räume sind nur beim Pflanzen von hohen und mittelgroßen Pflanzen zulässig, und in diesem Fall wird das Gesamtbild nicht unästhetisch.
  4. Unkraut rechtzeitig entfernen. Sie bringen nicht nur unschöne Noten auf die Blumenleinwand, sondern wirken sich auch sehr negativ auf niedrig wachsende Blumen aus.

Blumengarten von mehrjährigen Pflanzen

Die zweite Kategorie - sredneroslye. Ungefähre Höhe der Pflanzen - von dreißig bis achtzig Zentimeter. Diese Blumen sind nützlich für diejenigen, die die stumpfe Landschaft mit Inselebenen oder Monokompositionen abwechseln möchten. Hier einige Optionen für mittelblühende Stauden:

Die dritte Kategorie sollte hohe Pflanzen umfassen. Ihre Höhe übersteigt achtzig Zentimeter. Ohne sie geht ein elegantes Inselblumenbeet nicht. Hier einige Pflanzen dieser Kategorie:

  • Malve;
  • Aktie stieg;
  • Steward
  • Basilus;
  • gewundene Sonnenblume.

Die Grundprinzipien für die Erstellung von Blumenbeeten mit kontinuierlicher Blüte

Schema eines mehrstöckigen Blumenbeets

Ein mehrjähriges Blumenbeet besteht nicht nur aus einer Reihe chaotisch gepflanzter Blumen. Wir müssen das Schema überdenken, alle Empfehlungen berücksichtigen und natürlich die Blumen mit der richtigen Pflege versehen. Beachten Sie die Liste der Tipps:

  1. Hohe Blüten sollten in der Mitte und in der Kontur untermaßig sein. Dies gilt für Inselkompositionen. Dieses Prinzip der Platzierung erlaubt es kleinen Blumen, nicht im Schatten langer Pflanzen zu bleiben.
  2. Bei der Erstellung eines mehrfarbigen Blumenbeets ist es besser, hell hohe und hell niedrig wachsende Blumen zu kombinieren. Ausdrucksstarke Spots sehen auf einem ausgeblendeten Hintergrund gut aus.
  3. In der Nähe der Bordsteine ​​müssen hohe Pflanzen gepflanzt und dann kurz verkümmert werden. Eine Reihe langer Blumen verschönert vorteilhafterweise die Bordsteinkante, und der nachfolgende Streifen aus kurzen Stauden vervollständigt die Komposition und verleiht ihr Ordentlichkeit.
  4. Geben Sie jedem Bettelement die Pflege, die Sie benötigen. Wenn jede Blume eine bestimmte Art der Bewässerung benötigt, müssen entweder Pflanzen angeordnet werden, deren Anforderungen ähnlich sind, oder es müssen Sorten bevorzugt werden, die gleichermaßen gepflegt werden müssen.
  5. Wenn Sie sich für saisonale Blumen wie Iris, Tulpen oder ähnliches entscheiden, pflanzen Sie diese nicht in den Vordergrund. Nach dem Welken verwöhnen sie das "Gesicht" des Blumenbeets. Es ist ratsam, für sie ein Grundstück in der Nähe der üppigen und hellen Blüten zu trennen, damit sie die verblassten Knospen blockieren.

Rosa Blumengarten

Muster für die Erstellung von Blumenbeeten aus Stauden

Um einen lebendigen Teppich in der Landschaft zu formen, benötigen Sie ein Muster und niedrig wachsende Blumen. Sie werden die Illusion eines dreidimensionalen bunten Musters erzeugen. Es ist ratsam, nach Pflanzen einer Sorte zu suchen, damit der Blumenteppich keine hervorstechenden Höhenbereiche und andere Parameter aufweist. Eine andere wichtige Bedingung - die Blüte sollte dicht sein, da sonst die Wirkung eines dichten Bildes nicht funktioniert.

Eines der einfachsten Teppichmuster ist eine Blume. Es sind nur vier Komponenten erforderlich, um das begehrte dreidimensionale Bild zu erhalten. Eine der am besten geeigneten Farben ist Phlox. Ihre üppigen blühenden Hüte bedecken den Boden und das Laub. Die Nummer 1 im Schema bezieht sich auf weiße Phloxen, die Nummer 2 - lila und die Nummer 3 - rosa. Und hier können Sie anstelle der Nummer 4 eine gelbe Aquilegia pflanzen.

Phlox Blumendiagramm

Pläne, um lockige Beete von Stauden zu schaffen

Um ein Bett dieser Art zu schaffen, verwenden Sie am besten entweder verkümmerte oder mittelgroße Blumen. Aufgrund der Länge der hohen Blütenpflanzen ist die Pracht des Bildes nur aus großer Höhe zu sehen. Ein einfaches, aber attraktives und vielseitiges Bild von Blumen - ein Herz.

Die Konturen des Herzens können mit Hilfe von Pfingstrosen leicht geformt werden. Solche üppigen und luxuriösen Grenzen sind einen Blick wert. Um den Raum der Figur auszufüllen, passt die Königin der Blumen - Rosen - perfekt. Bei den Tönen können Sie einen einzelnen Farbtonbereich bevorzugen, z. B. Pink. Ordnen Sie die majestätischen rosa Pfingstrosen entlang der Konturen abwechselnd mit den kastanienbraunen an und pflanzen Sie dunkelrosa, hellrosa und hellrosa Rosen in die Komposition.

Pläne für die Schaffung von Inselblumenbeeten von Stauden

Kompositionsinseln erfordern keine Klarheit, zeitaufwändige und besondere Pflege. Angesichts der Tatsache, dass das Blumenbeet aus Stauden besteht, können Sie das Pflanzen von Samen und deren Sammlung vergessen.

Blumenbeetinseln können sowohl einfarbig als auch mehrfarbig sein. Die zweite Option sieht attraktiver und natürlicher aus. Es scheint, als hätte die Natur selbst beschlossen, ein kleines Paradies zu schaffen.

In einer solchen Komposition müssen Blüten unterschiedlicher Höhe vorhanden sein, sonst verliert sie ihren Reiz. Das Bild unten zeigt ein Beispiel eines floralen Inselschemas.

Die kleinsten Figuren im linken Teil sind kurze, helle Stauden. Ihre Rolle kann mylnyanki Rosenbüsche spielen. Anstelle kleiner Figuren im rechten Teil des Bildes auf der Baustelle wird empfohlen, den Enzian zu positionieren. Zwei mittelgroße identische Figuren auf der rechten Seite sind ein guter Ersatz für Tagliliensträucher. Anstelle dessen, was dazwischen liegt, sollten Sie mehrere Rosensträucher pflanzen. Zwei ähnliche Bilder auf der linken Seite eignen sich hervorragend zum Anpflanzen von Rosen. Der Bereich des großen restlichen Bildes kann mit heller dekorativer Sonnenblume gefüllt werden.

Blumenbeet-Insel der Stauden

Bordstein-Bettpläne

Auf dem Territorium Ihres Landes gibt es viele Wege und Zäune, die Sie mit schönen Blüten beleben möchten? Ihre Aufmerksamkeit gilt einer Tablette mit Variationen lebhafter, heller Konturen mehrjähriger Pflanzen.

http://svoimi-rykami.ru/ychastok/landshaftnyj-dizajn/sxemy-klumb-nepreryvnogo-cveteniya-iz-mnogoletnikov.html

Auf der Datscha

09.16.2018 admin Kommentare Keine Kommentare

Ideale Duette: Wir wählen Partner für pyslotsvetnogo phlox aus

Traditionell werden Phloxen in den Tiefen der Blumenbeete vor noch höheren Pflanzen oder im Hintergrund verkümmerter Blumenbeete in einer großen Gruppe gepflanzt. Aber bei Monokolonien werden panikartige Phloxe sehr selten gepflanzt. Sogar eine wachsende Gruppe von Phloxen, die aus Sorten unterschiedlicher Farbe bestehen, ohne von anderen Pflanzen begleitet zu werden, sieht unprätentiös und etwas schlampig aus.

Aber es ist notwendig, einen geeigneten Partner in der Nähe zu finden, und in einem perfekten Duett offenbart die Phlox all ihre vielseitige Schönheit. Dieser farbenfrohe Bewohner unserer Gärten ist kein Solist, sondern ein aufmerksamer und dankbarer Partner. Versuchen wir herauszufinden, wie man das perfekte Duett für einen Blumengarten macht, in dem die Hauptpflanze, in der Phlox steht.

Auswahl nach Farbe

Laut Farbpalette bietet phlox eine reiche Auswahl an Farben, die von Schneeweiß über tiefrotes Purpur bis hin zu dunklem Purpur reichen. In der Palette fehlen nur die gelbe Farbe und ihre Schattierungen vollständig, daher ist diese Pflanze eine ideale Wahl für diejenigen, die alle Arten von Variationen der Weiß-Rosa-Lila-Skala lieben.

Die zarte Farbe von Phloxen mit offensichtlich romantischem Charakter lässt sich nur gut mit weiß blühenden Pflanzen kombinieren, die ihre Eleganz und Romantik unterstreichen, sowie mit den dunkelvioletten Reflexen der Nachbarn, die den Kompositionen Tiefe verleihen und die Phloxengruppe gewissermaßen „erleuchten“. Verwöhnen Sie Ihren Blumengarten nicht und verleihen Sie den Blumengärten mit ihren hellgelben, cremefarbenen, hellbeigen Tönen eine zurückhaltende Aristokratie und harmonische Leichtigkeit.

Selektion nach Anbaubedingungen

Phloxam, das genügend Feuchtigkeit und nahrhaften Boden liebt, sollte Pflanzen wie Ysop oder Wermut nicht als Partner anbieten. Schlichte mehrjährige Phloxen lassen sich perfekt mit fast allen Stauden kombinieren, zum Beispiel mit einer kleinen Schafgarbe oder einer klassischen lustigen Nivyanik. Mit einem kompakten und kleinen Wurzelsystem wächst phlox gut neben Pflanzen, die ein tief sitzendes Wurzelsystem haben, wie z. B. eine Grasnarbe, einen Enzian oder eine japanische Anemone, ohne sie dabei zu stören, sich voll zu entwickeln.

Je nach Wachstumsbedingungen können die meisten Arten von Glockenblumen, einschließlich des Laktikulums, ein idealer Partner für die Panikphlox werden. Wenn Sie einen ausgewählten Nachbarn pflanzen, sollten Sie genügend Platz für Phloxen lassen, denn die freie Luftzirkulation ist äußerst wichtig: Wenn die Pflanzen nach dem Regen nicht austrocknen, verlieren sie ihr attraktives Aussehen und ihre dekorative Wirkung.

Effektive Kombination mit Katzenminze

Violette Katzenminze unterstreicht sehr gut den Pomp und die Massivität der Phlox-Blüte, die neben Phlox fast schwerelos erscheint. Die kleinsten, in langen Blütenständen gesammelten Blüten der grasartigen Katzenminze sehen vor dem Hintergrund der panikartigen Phlox, die in der Palette höher und sauberer ist, großartig aus. Ein solches Duett ist nicht nur in Bezug auf Farbe, sondern auch in Bezug auf Konturen, Formen und Texturen perfekt. Am besten mit den rosa Rosensorten der Katzenminze von Phlox.

Wenn Sie eine noch hellere Dekoration des Blumenbeets erzielen möchten, umgeben Sie die Gruppe der „chaotischen“ Pflanzen - massive Phlox und die schwer fassbare Katzenminze - mit einer Gruppe filigraner, zarter und bescheidener Nivyanik. Weiße Gänseblümchen heben sich hell vom Hintergrund des Hauptduos ab, ohne die Schönheit wilderer Pflanzen zu überschatten.

Alles über das Pflanzen und Pflegen von Phlox: Fotos von Phlox in der Landschaftsgestaltung

Und der Kontrast von Schneeweiß und dunklerem, gesättigtem Lila und Rosa erzeugt einen so wertvollen Hervorhebungseffekt.

So erzielen Sie eine größere Wirkung

Versuchen Sie, die Farbpalette der im Blumengarten gepflanzten Phloxen zu variieren, um die dekorative Wirkung der Komposition zu verstärken. Eine Vielzahl von Phlox paniculata-Sorten ist so groß, dass Sie Pflanzen nicht nur nach Farbsättigung, sondern auch nach Blütenform und Farbnatur auswählen können.

  • Hellrosa oder fleckig weiß-rosa Phloxen sehen mit gesättigten Rosatönen bis zu einer dunklen und sehr hellen Fuchsie großartig aus.
  • Helle lila, fast blaue Töne verschmelzen wunderbar mit dem wachsenden Angebot an helleren Pflanzen des Veilchens.

Wenn Sie Phloxen mit Bändern, Gruppen, Rändern oder in einer gemusterten, ornamentalen Reihenfolge pflanzen, können Sie völlig unerwartete Effekte erzielen, einschließlich optischer Täuschungen, die die Tiefe des Blumenbeets oder das innere Leuchten der Blütenstände erhöhen. Wenn Ihnen der Kontrast zur Nachbarpflanze zu schwierig erscheint, können Sie den Übergang zwischen verschiedenen Arten abmildern, indem Sie der Hauptsorte Phlox eine gesättigte Farbe hinzufügen, die die Rolle eines Übergangsschritts zwischen den ausgewählten Nachbarn spielt.

Hat dir der Artikel gefallen? Fügen Sie es zu Ihren Lesezeichen hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche Ihres bevorzugten sozialen Netzwerks klicken:

Phlox: Arten und Beschreibungen, Pflanzen, Wachsen und Pflege

Die unglaublich helle Farbe von Phlox eignet sich am besten für die Gestaltung von Blumengärten. Diese üppig blühenden Stauden sind anspruchslos in ihrer Pflege. Sie sehen großartig aus und wurzeln in derselben Gegend mit anderen Arten von Blumen, Sträuchern und Kräutern. So ist es möglich, ein Blumenbeet mit Phloxen jeglicher Art zu gestalten: einen Mixborder, einen Teppich, einen unregelmäßigen oder regelmäßigen Blumengarten, eine Gruppe, ein Orchester, einen Bordstein, ein Array und einen Rabatka.

Ihre wichtigsten Vorteile sind jedoch die Blütezeit und die Frostbeständigkeit.

Aufgrund der großen Anzahl von Phlox-Arten (ca. 60) für einen heimischen Blumengarten können Sie Gruppen von Pflanzen mit unterschiedlichen Blütezeiten auswählen. So erfreuen mit Phlox bepflanzte Beete die umliegenden hellen und ausgefallenen Farben (Düfte) von den ersten wirklich warmen Frühlingstagen bis zum Herbst.

Was kann ein Blumenbeet mit Phloxen sein (Fotos von Pflanzmöglichkeiten und Blumenkalender)

Unter allen Arten von Phlox gibt es:

  • Kriechpflanzen (Bodendecker).
    Diese Vielzahl von Blumen fängt an, grün zu werden und blüht gegen Ende Mai (je nach Wetterlage) zum ersten Mal - irgendwo in der Mitte. In den meisten Fällen verwenden Designer es, um einen Hintergrund für eine Landschaftskomposition zu erstellen, an der Sträucher, andere Primeln und Obstbäume teilnehmen können. Aus den kriechenden Pflanzensorten erhält man hellviolette, saftig-rote, rosa und weiße Teppichblumenbeete, Bordsteinbäche, Arrays und Rabatki. Das ungewöhnliche Blumenbeet mit den auf dem Foto abgebildeten Phloxen, deren Muster unregelmäßig ist, ist nach der Art der Ahlenblüten gegliedert. Es ist ideal für Rutschen und Einzelblumenbeete und schmückt Stützmauern.
  • Lose (gespreizte) Pflanzen.
    Übergangsform von Phlox, die sich nicht mehr am Boden ausbreitet, da sie eine geringe (unterdurchschnittliche) Stängellänge hat. Es blüht neben der Bodendecker-Pflanzenart und gilt als das anspruchsloseste Mitglied der Familie. Und auch exotisch, denn seine Blütenstände sind ein üppiger Strauß kleiner Blüten von hellem Flieder, Veilchen, Flieder oder Weiß. Eine weitere Tugend der Sorte ist der violette Blütenduft und die längste Blütezeit. Es wird Ihnen helfen zu beurteilen, wie das Blumenbeet von Phlox aussehen wird (siehe Foto unten).
  • Bush niedrig wachsenden Pflanzen.
    Diese Phlox-Sorte blüht fast den ganzen Juni und duftet süß und süß. In der Höhe überschreitet der Stiel einer Blume nicht 100 cm und der Blütenstand besteht aus einer Vielzahl kleiner weißer, weißvioletter, gesättigter roter oder dunkelrosa Blüten. Diese Pflanzen unterscheiden sich grundlegend von ihren früheren Verwandten. Sie lieben sauren Boden. Darin sind sie perfekt gewöhnt und gedeihen in voller Blüte. Um ein Blumenbeet mit Phlox zu organisieren, ist das Schema nicht erforderlich. Diese Pflanzensorte passt hervorragend in einen Collagenblumengarten.
  • Sprühen Sie hohe Pflanzen.
    Die beliebteste, umfangreichste und bekannteste Sorte von Phlox. Einige Vertreter der Art blühen irgendwo Mitte Ende Juni, andere Anfang Juli und andere - im August. Ihre Blüte dauert etwa einen Monat. In hohen Pflanzen gibt es Vertreter mit kleinen und großen, mit fleckigen und seltsamen Blüten im Blütenstand. Und auch mit einem ungewöhnlich geformten Blütenstand. Dies können die Beete von Phlox sein - ein Foto, das auf dem Höhepunkt der Blüte aufgenommen wurde.

Wie man einen Blumengarten mit Phlox macht

  • Phlox pflanzen und pflegen
  • Blumenbeete mit Phlox: eine Kombination von Farben, Dekoration

Phloxes ist eine mehrjährige dekorative Kultur, die zur Dekoration der Gartengestaltung verwendet wird. Diese Blüten können sehr unterschiedlich gefärbt sein: von schneeweiß bis rot, scharlachrot. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Phlox pflanzt und pflegt und wie man sie zu Betten macht.

Phlox wird ihre Blüte nicht ein Jahr lang erfreuen, denn sind mehrjährig.

Phlox pflanzen und pflegen

Es ist nicht schwer, Phlox zu pflanzen und zu pflegen.

Die Hauptsache - die Wahl eines Landeplatzes.

Beachten Sie bei der Wahl eines Standorts für Phloxe, dass sie Lichtliebhaber sind, aber durch direktes Sonnenlicht zerstört werden: Bei den meisten Arten dieser Blüten verblassen die Blätter in der Sonne. Deshalb müssen sie so gepflanzt werden, dass sie mittags im Schatten dicht wachsender Bäume oder Sträucher stehen und vor dem Wind geschützt sind. Im Winter muss der Schnee diese Pflanzen gut bedecken, sonst gefrieren sie und sterben ab. Ein Blumenbeet mit Blumen sollte sich nicht auf der Nordseite des Grundstücks befinden.

Wie die meisten Pflanzen mögen Phloxen Feuchtigkeit und müssen daher regelmäßig gewässert werden.

Beim Pflanzen von Phlox muss eine Pflanzensorte berücksichtigt werden. Es gibt kurze (60 cm) und hohe Blüten (bis zu 170 cm). Phlox-Sorten mit geringer Größe lassen sich besser am Umfang der Blumenbeete anpflanzen, und große Sorten - in der Mitte des Blumenbeets oder entlang der Zäune ist dies in den Ecken des Grundstücks möglich. Bei der Bildung eines Blumenbeets spielt auch die Größe der Blumen eine wichtige Rolle. Das Blumenbeet, in dessen Mitte große Exemplare mit starken Stielen und an den Rändern kleine Blumen stehen, sieht großartig aus.

Es ist besser, Phlox im Frühjahr (Mai) oder im Frühherbst in den Boden zu pflanzen. Wenn Sie im Frühling Pflanzen pflanzen, verwurzeln Sie sich besser und im Sommer schmücken Sie Ihre Website mit ihren Blumen. Wenn Sie sie im Herbst pflanzen, ist es besser, bis Mitte September, damit vor dem Einsetzen des Frostes Pflanzen wurzeln.

Phlox - feuchtigkeitsliebende Pflanzen und trocknen den Boden nicht aus. Sie müssen häufig und reichlich gewässert werden: 1 Liter sollte für 15 Liter Wasser ausgegeben werden. Nach dem Gießen sollten Dünger ausgebracht werden (im Frühjahr - stickstoffhaltiger, im Herbst - Kali-Phosphor) und um den Boden zu mulchen, um ein Austrocknen zu vermeiden.

Phloxen hoher Sorten sollten nicht näher als 60-70 cm voneinander und niedrige Sorten - 30-40 cm - gepflanzt werden.

Blumenbeet mit Phlox: Arten von Blumen und ihre Kompatibilität mit anderen Pflanzen

Bei normaler Pflege kann Phlox lange an einem Ort wachsen. Durch das Pflanzen dieser Blumen werden die Löcher klein und nicht tiefer als 5 cm gemacht, während jedes Loch gedüngt und gegossen wird. Beachten Sie beim Pflanzen unbedingt die Regel: Pro 1 Quadratmeter sollten nicht mehr als sechs Phlox gepflanzt werden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Blumenbeete mit Phlox: eine Kombination von Farben, Dekoration

Es gibt Phloxen in fast jedem Garten. Wir lieben sie sehr für ihre Vielfalt: von Weiß, Pink über Orange und Purpur, Blau und Lila. Sie verteilen sich im Garten und schmücken die Wege und Zäune. In den seltensten Fällen bilden sie Blumenbeete, die aufgrund unterschiedlicher Sorten und des Zeitpunkts der Blüte von Juli bis zum äußersten Frost blühen. Sehr attraktiv aussehende Betten mit Phlox, die gleichzeitig blühen.

Um ein harmonisches Blumenbeet zu erhalten, müssen Sie die Farbpalette der Phloxen sorgfältig auswählen.

Die Beete werden geschweifte Parzellen genannt, auf deren Rasengrund Phlox gepflanzt ist. Das Blumenbeet in Form kann oval oder rund, quadratisch oder polygonal sein, in Form von olympischen Ringen oder Sternen. Um ein Blumenbeet zu erstellen, benötigen Sie Werkzeuge: Maßband, Stifte, Schnüre, Rechen, Schaufeln, Schaufeln. Meistens ist das Blumenbeet locker, die Bodenschicht sollte ca. 40-50 cm betragen, sie graben das Blumenbeet 25 cm aus, säubern den Boden von Schmutz und Steinen und düngen gut. Der Boden im Blumenbeet ist mit einem Rechen geebnet und sie geben ihm eine leicht konvexe Form in der Mitte.

Denken Sie an die Kombination der Farben, wenn Sie einen Blumengarten mit bunten Flocken bauen. Zum Beispiel eine gute Kombination aus Blau und Orange, Rot und Grün, Gelb und Lila. Wenn es keine Sorten mit einer harmonischen Farbkombination gibt, können Sie Pflanzen mit einer neutralen Farbe dazwischen pflanzen. Zum Beispiel hilft weiße Kamille, Disharmonie bei der Herstellung von Blumenbeeten zu vermeiden. Sie ziehen die Blicke auf sich und treiben die leuchtenden Farben voran: Orange, Gelb, Rot.

Sie sind von weitem gut sichtbar. Kalte Farben, zum Beispiel Blau, Grün, Lila, treten optisch in den Hintergrund.

Einige Sorten blühen sehr freundlich, verblassen aber schnell. Um die schöne Blüte der Phloxen zu verlängern, ist es notwendig, sie an beleuchteten Stellen zu pflanzen, jedoch nicht in der Sonne: Mittags sollten sie im Schatten stehen. Die Wurzeln dieser Blüten liegen ziemlich flach und können den heißen Boden nicht aushalten, so dass Sie Pflanzen um sie herum pflanzen können, die an einem heißen Tag den Boden bedecken, zum Beispiel den Rovailler. Er bedeckt die Erde und bewahrt sie vor starker Hitze. Der Recruitr ist unprätentiös und kann unter schwierigsten Bedingungen überleben. Sie können um Phlox Petunie pflanzen. Es wird den Boden schmücken und signalisieren, wann es notwendig ist, die Pflanzen zu gießen: Nur die Blätter der Petunie beginnen zu verdorren, was bedeutet, dass die Phloxen auch bewässert werden müssen.

Wenn das Grundstück es erlaubt, können Sie mehrere Betten mit Phloxen machen. Zwei Blumenbeete auf einer ebenen Fläche angeordnet. In der Mitte, um große Sorten zu pflanzen, weitere mittlere Höhe, dann die niedrigste. Um die Übergänge von hoch zu niedrig irgendwie zu glätten, ist es notwendig, im Juni die extremen Triebe von Pflanzen auf jeder Stufe abzuschneiden. Nach dem Abschneiden der Blätter von den Achsen wachsen mehrere neue Triebe, die niedriger als die unberührten wachsen und später blühen, wodurch die Blütezeit des gesamten Blumenbeets verlängert wird.

Auf den Hügeln (falls vorhanden) können zwei weitere Blumenbeete angelegt werden. Eine von ihnen sollte nur mit schwach wachsenden Sorten von weißer Farbe bepflanzt werden. Von weitem wird weiße Lichtung sichtbar sein. Ein weiteres Blumenbeet, das nur mit hohen Phloxen bepflanzt ist, befindet sich in der hinteren Ecke. In einiger Entfernung scheinen alle Blumenbeete das gleiche Volumen zu haben. Rund um Blumenbeete bilden sich Trümmer- oder Wildsteinwege, die sie zusätzlich verzieren.

Und ein Blumenbeet mit roter Fliederblume kann in die Nähe des üblichen Flieders gestellt werden. Sie schießt, und auf einem grünen Hintergrund sehen "Teppiche" aus roter Flammenblume großartig aus.

http://ege-kras.ru/%D1%84%D0%BB%D0%BE%D0%BA%D1%81%D1%8B-%D1%84%D0%BE%D1%82%D0% BE-% D1% 86% D0% B2% D0% B5% D1% 82% D0% BE% D0% B2 /

Schemata von Blumenbeeten und Blumenbeeten auf dem Land

Ein Sommerhaus ohne einen hellen Blumengarten ist kaum vorstellbar. Um die Farbenpracht in der warmen Jahreszeit zu genießen, ist es nicht erforderlich, ein erfahrener Landschaftsarchitekt zu sein.

Empfehlungen zu Arrangements in Kombination mit Schemata für Blumenbeete und Blumenbeete im Land helfen unerfahrenen Hobbyfloristen.

Prinzipien der Bildung eines Blumenbeets

Bevor Sie mit der Verbesserung des Gebiets der Datscha fortfahren, müssen Sie sich mit den Grundprinzipien der Blumenbeetgestaltung vertraut machen.

Die Einhaltung der Empfehlungen zu den Wachstumsbedingungen, die Kenntnis des Zeitpunkts der Blüte und die Regeln für die Bildung verschiedener Arten von Blumenbeeten tragen dazu bei, störende Fehler zu vermeiden. Anfänger sollten den Rat erfahrener Gärtner berücksichtigen:

    Bestimmen Sie zunächst die Form und Größe der Blumenbeete, die vorherrschende Farbskala. Eine harmonische Verteilung des Blumenmixes trägt dazu bei, die vorgeschlagenen oder eigenständig ausgearbeiteten Programme weiter zu verbessern.

Die Form und Lage des Blumenbeets im Land beeinflusst die Wahl der Pflanzenhöhe. Eine strenge und schmale Rabatka wird oft mit Pflanzen mit der gleichen Höhe von 15 bis 40 cm gefüllt. Für ein rundes Blumenbeet ist ein Blumenbeet für hohe Pflanzen in der Mitte geeignet, dann werden mittelgroße Exemplare gepflanzt, der äußere Kreis ist mit niedrig wachsenden Arten geschmückt. Ein Mixborder in der Nähe des Zauns oder der Mauer des Gebäudes ist ebenfalls mit Pflanzen unterschiedlicher Höhe ausgestattet, jedoch nach einem anderen Prinzip: Im Hintergrund sind die Blumenbeete hohe Blumen oder ein ordentlicher Strauch mit einem allmählichen Übergang zu mittelgroßen und dann kurz wachsenden Arten.

  • Folgende Mixborders aus Taghetis, Sedum, Kamille, Hirse und Salbei ergänzen das Naherholungsgebiet harmonisch:
  • Oder Option Pergola-Arrangement mit Geyher, Flieder, Space, Taufe, Nieswurz und Rasen:

Für Anfänger, um einen harmonischen Blumengarten an der Datscha mit ihren eigenen Händen zu gestalten, müssen Sie zuerst ein geeignetes Schema mit Angabe der Anlandezone jeder Art zusammenstellen oder auswählen. Dies erleichtert die Berechnung des Pflanzgutbedarfs und den gesamten Verbesserungsprozess des Blumengartens.

Informationen zur Blütezeit

Blumenbeete mit ununterbrochener Blüte verwandeln das Haus und machen den Standort für die ganze Saison attraktiv. Die Schlüsselbedingung für die Erstellung eines Schemas für ein solches Blumenbeet ist das regelmäßige Vorhandensein mindestens einer blühenden Art. Um das Schema richtig zu vervollständigen, müssen Sie sich mit dem Zeitpunkt der Blütenpflanzen vertraut machen:

  • Warmer März erfreut Schneeglöckchen und Krokusse, am Ende des Monats können Stiefmütterchen im Land erscheinen.
  • Der Staffelstab im April wird genommen: Lungenkraut, Gänseblümchen, Primel, frühe Tulpen und Narzissen, Leberwurm.
  • Im Mai dominiert das Zwiebelblumenbeet: Hyazinthen, Narzissen und Tulpen. Zusätzlich wird der Blumengarten der Datscha mit dekorativen Zwiebeln, Maiglöckchen, Phlox, Vergissmeinnicht, Badeanzügen und anderen Arten dekoriert.
  • Machen Sie für Juni einen Platz im Blumenbeet für Nelken, Pfingstrosen, Gänseblümchen, Glocken, Schwertlilien, Mohn, Lilien. Der erste Sommermonat ist reich an blühenden Arten: Ein Blumengarten für eine Datscha kann Petunien, Rittersporn, Iris, Felicia und Lupinen enthalten. Es erscheinen die ersten Rosenknospen, die bis in den Spätherbst hinein mit Blüten begeistern werden.
  • Die Mitte des Sommers in der Hütte wird mit der Blüte von Taglilien, Dahlien, Spätlilien und Phlox aufleuchten. Eine Canna, Kapuzinerkresse, Kosmeya und Astilba ergänzen das Schema für das Blumenbeet auf organische Weise, und der Abend wird mit dem berauschenden Aroma von Mattiola gefüllt.
  • Bei Sonnenuntergang schmückt das Sommerhaus den Blumengarten weiterhin mit Dahlien, Phlox und Astilba und übergibt den Stab an Sommerchrysanthemen, Gladiolen, dekorative Sonnenblumen und Goldruten.
  • Nehmen Sie ab September Platz im Blumenbeet für Ringelblumen, Astern, Dahlien und Chrysanthemen. Wenn Sie Glück haben, blühen Gänseblümchen, Stiefmütterchen und Hybridrosen das zweite Mal.
  • Die atemberaubende Frühlingslandschaft des Hauses ist in der folgenden Abbildung eines Blumengartens dargestellt, die einen Apfelbaum, Viburnum, Clematis, Deutzia, eine Glocke und Veronica enthält.
  • Für die Verbesserung des Weges zum Garten können Sie ein Blumenbeet aus Wacholder, Bergsteiger, Salbei, Potentilla, Gelenium und Formium wählen.

Arten von Blumenbeeten und Wahl des Ortes

Der Platz unter dem Blumenbeet wird anhand seiner Form bestimmt. Ein Blumenbeet im Land kann verschiedene Umrisse annehmen, am häufigsten sind die folgenden Arten:

  • Die Blumengrenze entlang des Pfades wird aus untergroßen Blumen gebildet.
  • Rabatka - ein rechteckiges Beet mit gleich hohen Pflanzen.
  • Mixborder - eine beliebte Lösung zur Dekoration des Landes in den letzten Jahren. Die willkürliche Form des Blumenbeets gibt zusammen mit Pflanzen unterschiedlicher Höhe unbegrenzte Vorstellungskraft bei der Erstellung von Diagrammen. Mixborder ist ein strahlender Vertreter von kontinuierlich blühenden Beeten, der erfolgreich eine gemütliche Atmosphäre auf dem Land schafft.
  • Ein weiterer Spitzenreiter unter den floralen Pflanzungen ist die Alpenrutsche, deren Erkennungsmerkmal die Präsenz bei der Gestaltung von Steinen ist. Grundsätzlich wird es rund oder oval.
  • Seltener Monoblumengarten, bestehend aus einer einzigen Pflanzenart.
  • Originalität unterscheidet sich vertikale Blumenbeet und erfordert professionelle Pflege.
  • Erfahrene Gärtner sollten über die Entstehung von Arabesken im Land nachdenken. Die Schmetterlingsform ist die häufigste Variante des Blumenbeets, für die ein Landeschema erforderlich ist.

Mit der richtigen Gestaltung eines Blumengartenplans können auch primitive Bepflanzungen spektakulär aussehen und bewundernde Blicke auf sich ziehen. Bei der Auswahl eines Blumenbeetschemas ist es für Anfänger vorzuziehen, auf Blumenbeeten mit unregelmäßiger Natur zu verweilen, z. Die gesammelten Erfahrungen werden es in Zukunft ermöglichen, reguläre Blumenbeete in der Hütte zu entwerfen, bei denen ein strenges geometrisches Muster erreicht wird, indem Pflanzen mit identischen Blütezeiten ausgewählt und ein bestimmtes Intervall zwischen den Pflanzen eingehalten werden.

Die Mixborder aus Thuja, Buddha von David, Zinnie, Goldrute und lila Echinacea ziehen die Schmetterlinge an.

Der optimale Platz für ein Blumenbeet ist ein gut sichtbarer Bereich an allen Seiten des Gartens. Mehrebenenstände werden normalerweise in der Nähe der Wände oder des Zauns aufgestellt. Die ursprüngliche Dekoration des Rasens ist ein arabeskes Blumenbeet. Für Anfänger ist es besser, auf dem alpinen Hügel zu üben.

Blumenbeet Vorbereitung

Um die erforderliche Anzahl von Sämlingen zu berechnen, wird das Schema des Blumengartens in Quadrate mit der bedingten Seite von 1 m unterteilt und anschließend die von jeder Art eingenommene Fläche berechnet. Der ermittelte Wert wird durch die durchschnittliche Landerate pro 1 m 2 geteilt:

  • große Stände mit einer Höhe von 1,0-1,2 m - 2-3 Stk.;
  • mittelgroße Blüten von 40 bis 90 cm Höhe sind 4-6 Stück;
  • bei einer Pflanzenhöhe von 20-40 cm werden pro 1 m 2 7–9 Exemplare in einen Blumengarten gepflanzt;
  • für zwergblumen von 5 bis 20 cm beträgt die norm 16-20 stück

Um das Blumenbeetschema auf das Grundstück zu übertragen, werden die Landekonturen mit Sägemehl, Sand oder Kreide markiert. Zuvor wird der Boden bis zu einer Tiefe von 0,4 m ausgehoben, alle Unkrautwurzeln und die oberste Grasnarbenschicht werden entfernt. Auf das Blumenbeet wurde speziell vorbereitete Erde gegossen.

Ein Beispiel für eine gelungene Dekoration des Eingangs zum Cottage zeigt das folgende Diagramm, in dem Rosen, Petunien, Thuja, Rittersporn, Lilien, Astern und Manschetten in den Blumenbeeten verwendet werden:

Allgemeine Pflanzempfehlungen

Vor dem Pflanzen in einem Blumengarten für 2-3 Stunden müssen die Sämlinge vorbewässert werden. Die optimale Landezeit - das Fehlen einer strahlenden Sonne, also am frühen Morgen oder am Ende des Tages. Besser noch, wählen Sie eine Zeit vor dem Regen. Ein Blumenbeet mit runder Form wird von der Mitte bis zu den Rändern ausgefüllt. Ein Blumenbeet in der Nähe des Zauns des Häuschens oder Gebäudes wird gemäß dem gewählten Schema aus dem Hintergrund gezogen.

Bei Setzlingen werden Wurzeln begradigt, nach Vertiefung wird der Boden in der Nähe des Pflanzenhalses verdichtet. Nach Abschluss der Arbeiten wird der Blumengarten reichlich bewässert, hohe, schwache Sämlinge werden von einem Zauberstab gestützt. Wenn eine Blume nicht verwurzelt ist, kann sie jederzeit durch ein neues Exemplar aus dem Topf ersetzt werden. Sie sollten im ersten Jahr des Zusammenbruchs nicht das perfekte Aussehen eines Blumengartens aus Stauden im Land erwarten.

Es sieht interessant aus, duftenden Hibiskus-Blumengarten, Kufei, Penstemona, Vatochnika und Petunien, dessen Schema unten angegeben ist:

Haben Sie keine Angst, Anpassungen an dem vorhandenen Blumenbeetschema vorzunehmen. Das Ersetzen eines Typs durch einen anderen, inhaltlich ähnlichen Typ, das Ändern der Konturen oder Bereiche ist willkommen.

Design-Tipps

Neben der Blütezeit werden bei der Bildung eines Blumengartenschemas für den Garten die pflanzlichen Anforderungen an den Säuregehalt des Bodens, die Lichtverhältnisse sowie deren Höhe berücksichtigt.

In der Gruppe der verkümmerten Pflanzen befinden sich unprätentiöse Knollenpräparate: Hyazinthen, Schneeglöckchen, Krokusse und Muscari. Anfänger als Stauden für das Beetschema können an die Spitze des Filzes, der Stiftspitze und der Primel geraten werden. Dekorieren Sie das Häuschen und die hellen Biennalen in Form von Gänseblümchen, Vergissmeinnichten und Stiefmütterchen. Einjährige Vertreter der Flora in Form von untergroßen Ringelblumen, Petunien und Portulak sind in der Lage, das Blumengartenschema zu ergänzen.

Blumen mittlerer Höhe sind die Basis des Datscha-Blumengartens, daher ist es für das Schema vorzuziehen, Exemplare mit besonderer Dekorativität zu wählen. Diese Bedingungen entsprechen solchen Stauden:

Das Ausfüllen der Lücken im neuen Beet des Landes hilft einjährigen Arten: Ringelblumen, Astern, Lavendel und Salbei. Im Hintergrund oder in der Mitte des Blumenbeets in der Regelung ist ein Platz für hohe Pflanzen zugeordnet. Für diese Zwecke eignen sich Aconitum, Ziersonnenblumen, Muskatellersalbei, Rittersporn, Lupine.

Die schattigen Cottages schmücken Blumenbeete mit japanischen Anemonen, Mauerpfefferläufern, Blumen- und Blattfarben aller Art, Farnen, Primeln und dunkler Geranie. Cottage mit saurem Boden - ein großartiger Ort, um ein Blumenbeet mit Hortensie, Rhododendron und Farn zu gestalten. Das Blumenbeetschema kann auch eine Grasnelke, Heidekraut, eine kanadische Kornelkirsche, einen Besen oder einen herzblättrigen Banyard enthalten.

  • Harmonie weht aus dem Blumenbeet in der Nähe des Hauses, bestehend aus Virginia, Rose, Sedum, Balsam, Wolle und Chistetse von chinesischem Miscanthus.
  • Die Dekoration jedes Pfades wird ein Blumenbeet sein, dessen Schema ein Plantarium, eine Coreopsis, eine Petunie und ein kriechendes kleines Tentakel umfasst:

Beispiele für harmonische Blumenbeete

Abschließend möchte ich noch einige Beispiele für Blumengärten nennen, die unterschiedliche Komplexitätsstufen aufweisen.

Das Schema des einfachsten Bettes für Teekannen wird das Cottage mit einer warmen Palette von rosa, orange und roten Farben schmücken, die mit einem violetten Farbton verdünnt sind. Der Heliotropbaum wird im Hintergrund gepflanzt (1). Terry Ringelblumen und Sandertabak bilden die Mittelschicht (im Diagramm sind sie mit den Nummern 3 bzw. 2 gekennzeichnet). Das Parterre des Blumengartens wird von einem kleinen, erwachsenen Balsam in Neuguinea unter der Nummer 4 eingenommen.

Für einen umfangreichen Mixborder-Blumengarten benötigen Sie:

  1. Riesenmalve Pleniflora.
  2. Zehn Sonnenblumen
  3. Isländische Mohnblume.
  4. Hypericum
  5. Lobelia Kardinal.
  6. Kotovnik Fassena.
  7. Bell.
  8. Katananhe "Blauer Amor"
  9. Gravilat
  10. Sedum Matrona.
  11. Geykher Wunder

Das Schema des Blumenbeets, das in seiner Form einem Stück Kuchen ähnelt, muss vorbereitet werden:

  1. Die Ecke des Blumenbeets ist mit Taglilie in Höhe von 3 Sträuchern gefüllt.
  2. Unter der Nummer 2 befinden sich silberne Wermutblätter, 2 Exemplare auf jeder Seite.
  3. Dunkelroter Marshall in der Mitte gepflanzt, 6 Stück sind genug.
  4. Die Ränder des Blumenbeets sind mit 3 kleinen Büschen aus Geyher mit burgunderfarbenen Blättern verziert.
  5. Auf der Vorderseite des Blumenbeets befinden sich 5 Exemplare des Blattsilbers von Chistave.

Das Fehlen eines Stausees im Land kann teilweise das Blumenbeet ersetzen, dessen Schema Blumen in blauen und blauen Farbtönen enthält. Das Bachbett ahmt große, blau bemalte Kieselsteine ​​nach. Glaskugeln sorgen für Transparenz und Dynamik. Der Blumengarten ist mit folgenden Plantagen geschmückt:

  1. Der Bambus ist ein Weinberg.
  2. Schwertlilie.
  3. Lyubelia.
  4. Zhivuchka kriecht.
  5. Bell.
  6. Hybrid obriyety.
  7. Bruner krupnolistnaya.
  8. Mshanka ist Sillose.
  9. Zhivuchka kriecht.

Die vorgeschlagenen Regelungen sind kein unerschütterliches Postulat. Ausgehend von ihnen können Sie auf dem Land Ihren eigenen Blumengarten anlegen, der in der warmen Jahreszeit das Auge erfreut.

http://bouw.ru/article/shemi-tsvetnikov-i-klumb-na-dache

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen