Bonsai

Lilien - Fotos und Bilder.

Hervorragende Fotos und Bilder der Lilie, wunderschön und perfekt, umgeben von Legenden und Märchen. Die alten Griechen argumentierten, dass der Sprühnebel der Muttermilch der Göttin Hera, der den Himmel erreichte, sich in Sterne der Milchstraße verwandelte und sich auf dem Boden in weiße Lilien verwandelte. Die Wahrzeichen von Städten und wohlgeborenen Familien schmücken seit langem die coronaähnliche Blütenkrone. Die französischen Könige machten ihn zu einem Attribut der Macht, zu einem Symbol ihrer Barmherzigkeit und Gerechtigkeit. In den Bildern und Fotos, in den Blumensträußen und in den Kompositionen von Lilien verkörpern sich auch heute noch die höchsten Gefühle, die Bewunderung für Reinheit und Integrität.

Auf dem dunklen Samt der abreisenden Nacht flackert ein purpurroter Schein vor dem Morgengrauen auf. Solche Assoziationen entstehen durch ein Foto einer Lilie, die nach einer tropischen Insel benannt ist. Morgendämmerung über Barbados.

Brillante Bilder mit Lilien.

Am Fest der Zwillinge sammelten sich süße Vanille-Sahne-Lilien, verziert mit dunkelrosa Strichen und hellem Krapom.

Lily ist eine raffinierte und raffinierte Aristokratin. Sie kann stolz sein, ihr Bild symbolisiert die königliche Macht.

Freundliche Familie von Lilien. Gleichzeitig bildeten die geöffneten Lilienknospen ein luxuriöses Bouquet, das einer Schönheitskönigin würdig war.

Das Leuchten einer feurigen Scheibe, die über einer heißen Wüste schwebte, lag auf elastischen, gewellten Blütenblättern. Sehr malerisches Foto.

Die fröhliche bunte Lilienmenge auf dem Bild ist äußerst optimistisch und teilt großzügig ihre positive Energie mit uns.

Rosa Blume gegen den blauen Himmel.

Ein schüchternes Mädchen wollte nicht einmal für ein Foto ihren Kopf höher heben, aber man kann ein hübsches Gesicht nicht verstecken. Es fesselt und fasziniert.

Ungehorsam gekräuselte Blütenblätter, militant umgedrehte Staubblätter. Der entzückende Krieger wird mit einer wichtigen und unbesiegbaren Waffe zuschlagen - Schönheit.

Ein entzückendes Bild. Eng geschlossene, unerschütterliche Knospen bewachen die perlrosa Schalen, die von der Ausstrahlung eines Sommermorgens erfüllt sind.

Worüber läuten die rosa Glocken? Über Zärtlichkeit, weiblichen Charme, Charme der Jugend, selbstlose Hingabe und ewige Liebe.

Feurige Lilienstaubblätter fliegen wie funkelnde Strahlen wie heiße Springbrunnen davon.

Bild mit einem Schmetterling auf einer Lilie. In der Natur gibt es keine natürlichere und vorteilhaftere Kommunikation als die Freundschaft, Insekten und Blumen zu bestäuben.

Rote vollständig geöffnete Lilie in den Regentropfen.

Großartige Meisterschaft des Fotografen, der es geschafft hat, die Pracht einer kirschroten Palette im Bild zu vermitteln, hervorgehoben durch grüne Highlights.

Zwei Lilien und eine Knospe. Diese Familie. Papa - mehr, Mama weniger und Baby.

http://kartinki-cvetov.ru/lilija.html

Lilien sind die größten Sorten

Sorten von Lilien Fotos und Titel, asiatisch und orientalisch

Jedes Jahr bringen die Züchter neue Liliensorten mit, deren Zahl die fünftausend-Marke längst überschritten hat. Jeder von ihnen hat seine eigenen Eigenschaften:

  • Stielhöhe;
  • Größe, Form und Farbe der Blumen;
  • Blütezeiten;
  • Anforderungen an die Wachstumsbedingungen.

Asiatisch beliebte Sorten mit Fotos und Beschreibungen

Bei Gärtnern auf der ganzen Welt am beliebtesten sind asiatische Lilien, Sorten, Fotos und Beschreibungen, die in diesem Abschnitt behandelt werden. Blüten dieser Gruppe sind pflegeleicht und vertragen auch harte Winter perfekt. Die Vielfalt der kultivierten Sorten ermöglicht es Ihnen, Lilien für jeden Geschmack zu pflücken - Zwerge mit einer Höhe von bis zu eineinhalb Metern, mit Ausnahme von Blau- und Blautönen in jeder möglichen Form und Farbe von Blumen.

Marlene

Diese Sorte ist berühmt für ihre üppige Blüte im Juni und Juli. Hellgrüner Stängel kräftig, 80-100 cm hoch, Blätter 13-15 cm lang, spitz. Große Blüten mit einem Durchmesser von 20 cm haben eine sehr zarte Farbe mit leichten roten Flecken in der Mitte.

Asiatische Lilienhybride - Sorte Marlene

An der Basis der Blütenblätter Farbe Creme, an den Spitzen - sattes Rosa. Auf einem Stiel einer Marlena-Liliensorte können bis zu 100 Knospen gebildet werden.

Löwenherz (Rus. Löwenherz)

Die Stängel dieser Liliensorte werden 60-80 cm hoch und tragen 10-12 mittelgroße Blüten (12-15 cm). Die Farbe der Blüten verursacht - schwarz mit einer violetten Tönung, und die Basis und die Spitzen der Blütenblätter - leuchtendes Gelb. Überall auf dem Blütenblatt befinden sich dunkelviolette Punkte.

Lily Lion Heart zeichnet sich durch seine trotzige Färbung aus.

Annamarie Dream (Rus. Annamaria Dream)

Sorte Srednerosly bis 60 cm Die Blüte trägt 7-9 Flaschen. Frottierblume, mittelgroß, ohne Flecken, mit hellbraunen Staubblättern in der Mitte und weißen oder weißen und cremefarbenen Blütenblättern.

Asiatische Lilienhybride - Annamiria Traumsorte

Verdunkelung (Rus. Black Out)

Hohe Sorte, 110-125 cm. Dunkelrote, gesättigte Farbe verleiht Blumen eine außergewöhnliche Schönheit. Die Blütenblätter sind glänzend mit dunklen Flecken. Die Hauptader auf ihnen ist in einer dunkleren Farbe bis hinunter zu Blauschwarz ausgedrückt.

Die Gartenlilie Black Out hat eine dunkelrote satte Farbe

Lollópop (Rus. Lollipop)

Vertreter dieser Sorte sind mittelgroß (90-100 cm). Große Blüten zweifarbig (weiß in der Mitte und mit hellrosa oder purpurroten Spitzen), ohne Flecken, stehen in Blütenständen von 3-5 Stück. Eine Besonderheit dieser Sorte sind große Zwiebeln.

Lollypop-Liliensorte - ein strahlender Vertreter asiatischer Hybriden

Flore Pleno (Rus. Flore Pleno)

Beschreibung der Arten von Gartenlilien, ganz zu schweigen von der Sorte Flora Pleno. Dies ist ein bis zu 120 cm großer Vertreter asiatischer Hybriden mit dicken gefüllten Blüten und gebogenen Blütenblättern. Farbenblumen - feuriges Orange mit Tigerflecken ganz über dem Blumenblatt.

Lollypop-Liliensorte - ein strahlender Vertreter asiatischer Hybriden

Flora Pleno blüht im Juli. Es bildet keine Samen, aber Babys werden in den Blattnebenhöhlen (Köpfen oder Zwiebeln) zur Fortpflanzung gebildet.

Orientalische Lilienhybriden - Sorten und Beschreibung

Alle Arten von Gartenlilien, deren Fotos und Beschreibungen im Katalog besprochen werden, haben ihre eigenen Merkmale. So zeichnen sich die östlichen Hybriden durch große Blüten und ungewöhnlich reizvollen Geschmack aus. Im Vergleich zu anderen Arten von Lilien sind sie hinsichtlich des Wachstums und der Überwinterung der Zwiebeln sehr anspruchsvoll. Sie blühen später asiatische Hybriden, im Juli und August.

Schönes Mädchen (Russisch. Schönes Mädchen)

Die orientalische Hybride der Sorte Lovely Girl ist bekannt für ihre außergewöhnliche Schönheit. Es handelt sich um eine mittelgroße Sorte mit einer Höhe von 70 bis 80 cm. Die Blüten sind groß und können einen Durchmesser von 20 cm erreichen. Die Blütenfarbe ist cremefarben, mit einem hellgelben Längsfleck entlang der gesamten Länge des Blütenblattes und roten Flecken. Die Ränder der Blütenblätter sind gewellt.

Beliebte orientalische Hybride Liliensorte - Lovele Girl

Magischer Stern (russischer magischer Stern)

Schöne orientalische Lilien, Sorten, Fotos und Beschreibungen, die wir betrachten, sind der Traum eines jeden Gärtners. Magic Star ist keine Ausnahme, mittelgroße Sorte, bis zu 100 cm hoch. Die Blüten ähneln in Wirklichkeit einem magischen Stern mit einem Durchmesser von bis zu 20 cm. Ihre Farbe ist rosa mit einem hellen purpurroten Fleck entlang dem Blütenblatt und den seltenen Flecken. Border Blütenblätter weiß, gewellt.

Orientalische Lilie Magic Star

Barbados (Rus. Barbados)

Die berühmte Sorte Barbados repräsentiert in all ihrer Pracht die östlichen Liliensorten, deren Fotos ihre außergewöhnliche Schönheit veranschaulichen. Der 90-110 cm hohe Stiel trägt bis zu neun große Knospen. Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 25 cm, reiches Purpur mit Flecken und weißen Paspeln entlang einer gewellten Kante.

Vielzahl von Barbados-Lilien außerordentlich schön

Casablanca (Rus. Casablanca)

Groß, bis zu 120 cm, repräsentativ für orientalische Lilien mit berauschendem Aroma. Die Blüten sind sehr groß, bis zu 25 cm, weiß, ohne Flecken. Jeder Stiel blüht gleichzeitig bis zu 9 Blüten.

Lilia Casablanca hat eine große Anzahl von Blüten am Stiel

Extravaganz (rus. Extravaganz)

Die extravagante Sorte ist berühmt für ihre duftenden, zarten und sehr großen Blüten. Ihre Farbe ist weiß mit einem weichen rosa Längsstreifen und hellen Flecken. Die Blütenblätter sind mäßig gewellt und leicht gebogen. Orientalische Gartenlilien, Sorten, Fotos und Eigenschaften, die im Artikel beschrieben werden, werden mit Sicherheit zu einem Schmuckstück für einen Garten, der in jedem Stil dekoriert ist.

Lilia Extravaganza wird für seinen Duft und seine schönen zarten Knospen geschätzt.

Hybriden von Lilien Longiflorum Asiatic

Moderne Hybriden, die vor relativ kurzer Zeit gezüchtet wurden, haben die besten Eigenschaften ihrer spezifischen Vorfahren aufgenommen. LA Hybrids oder Longiflorum Asian Hybrids sind eine moderne Sortengruppe, die Züchter durch Kreuzung von Vertretern langblütiger und asiatischer Arten erhalten. Diese Gartenlilien, Sorten, Fotos und Beschreibungen, die im Artikel vorgestellt werden, halten bitte mit großen Blüten mit zartem Aroma alle Launen des Wetters aus, sind zum Zwingen geeignet.

Indischer Diamant (rus. Indian Diamond)

In der Höhe kann dieser Vertreter eineinhalb Meter erreichen. Große Blüten von leuchtendem Orange ohne Flecken. 7-9 Knospen am Stiel sind nach oben und zur Seite gerichtet und ergeben eine unglaublich schöne orangefarbene „Kappe“.

Indischer Diamant zieht mit einer hellen orange Farbe an

Ceb Dazzele (Rus. Keb Dazzle)

Der Stiel dieser Liliensorte trägt 5-7 Knospen und erreicht eine Höhe von 100-110 cm. Leuchtend gelbe Blüten mit seltenen Flecken an der Basis sind nach oben gerichtet.

Keb Dazzle - hohe Hybridlilie mit leuchtenden Blüten

Samur (Rus. Samur)

Spektakulärer LA-Hybrid. Der Busch ist sehr kräftig, die Blüten sind lila mit einer weißen Mitte und einem dunkelroten Rand.

Samur - LA Hybride mit großen lila Blüten

Oriental Trump Hybrid Group

Röhrenförmige und östliche Lilienarten wurden von Züchtern für die Züchtung von Hybridsorten der Gruppe der orientalischen Trompeten genommen. Große Blüten haben eine leuchtende Farbe in verschiedenen Schattierungen. Blumen sind in Gruppen von 12-15 Stück angeordnet.

Schwarze Schönheit (Rus. Black Beauty)

Eine der ersten ist die Gruppe, zu der OT-Hybriden gehören, die Sorte Black Beauty Beauty Lily. Ihr Foto ist erstaunlich, vermittelt aber nicht all ihre Schönheit. Der bis zu 2 m hohe Stängel trägt viele Knospen. Die Blüten haben eine gelbliche Form, sind kirschfarben bemalt, mit einem grünlichen Fleck an der Basis und einer weißen Kante. Auf den Blütenblättern befinden sich dunkle Papillome.

Sort Black Beauty - eine der schönsten OT-Hybriden

Nördliches Glockenspiel (Russisch. Nördliches Glockenspiel)

Diese Liliensorte kann man mit Sicherheit als legendär bezeichnen. Er galt viele Jahre als bester OT-Hybrid der kanadischen Zucht. Im Frühjahr sind die Blätter dieser Lilie lila. Die Blüten sind hängend, weiß mit einer hellen Himbeermitte. An einem Stiel bis zu 20 Blüten, deren Größe 30 cm Durchmesser erreichen kann.

Kanadische Zuchtsorte Northern Carillon

Schockierend (Rus. Shocking)

Stängel 80-100 cm groß, belaubt. Mehrere Blüten gedämpft gelb oder pfirsichfarben mit leuchtend roten Strichen. Der Hals der Blume ist hellgrün mit roten Flecken. Sortenlilien, von denen unten Fotos gezeigt werden, sorgen in Ihrem Garten für eine echte Sensation.

Lilien Shocking sehen in jedem Garten perfekt aus

Die besten Liliensorten für Sibirien und den Ural

Lilien wachsen nicht nur in den südlichen Regionen, sondern auch unter schwierigen klimatischen Bedingungen in Sibirien und im Ural. Frostbeständige Liliensorten für Sibirien, deren Fotos und Namen Sie in unserem Artikel finden, haben keine Angst vor extremen Klimaveränderungen und ertragen kalte Winter ruhig.

In kalten Regionen werden LA-Hybriden angebaut, Sorten von Wispy-Lilien, asiatischen Hybriden, Sorten von Fotos und deren Namen in diesem Artikel beschrieben. Hybriden von adretter Lilie oder Martagon sind sehr winterhart, wachsen auf jedem Boden und sind pflegeleicht.

Lily Kudrevataya für den Anbau in Sibirien geeignet.

Die Stängel der Martagon-Lilien sind groß, die Blüten sind in der Regel Eibisch, nicht groß. Die Farbe der Blüten ist vielfältig - von hellrosa bis violett mit vielen Schattierungen. Geeignet sind auch Blüten der Orangensorte Nikotin mit violetten Flecken.

Martagonov Gruppe - eine helle und ungewöhnliche Sorte Nikotin

Wählen Sie für den Anbau in Sibirien einige Sorten orientalischer Hybriden mit hoher Frostbeständigkeit. Darunter die Sorte Sibirien mit weißen Wellenblumen.

Die Sorte East Hybrid - Siberia hat die Frostbeständigkeit erhöht

Es ist unmöglich, alle Sorten und Arten von Lilien mit Fotos und Beschreibungen aufzulisten, deshalb haben wir Ihnen von den beliebtesten und beliebtesten Sorten unter Gärtnern erzählt. Wir sind sicher, dass Sie aus der Vielfalt dieser unglaublich schönen Blumen diejenigen finden werden, die Ihnen gefallen und Sie jahrelang im Garten erfreuen werden.

Eine Vielzahl von Lilie Sorten, welche Lilie Sie für Ihr Blumenbeet wählen sollten

Lilium (Lilium) - eine Pflanze der Familie Lilie. Diese Blumen sind bei Blumenzüchtern sehr beliebt, was die große Anzahl ihrer Sorten und Typen erklärt. In diesem Artikel werden wir uns die besten Sorten von Lilien ansehen.

Asiatische Lilie Lettland

Asiatische Lilie Lettland (Lettland) gehört zu den Tango-Sorten (diese Sorte hat viele Flecken). Das Zentrum der Blüte ist reichlich gepunktet (manchmal scheint es, dass es vollständig braun ist), und die Spitzen der Blütenblätter sind hellgelb. Lettische Lilie ist perfekt zum Schneiden, da ihr Aroma leicht wahrnehmbar und weich genug ist.

Hauptmerkmale der Lettischen Lilie:

  • Stielhöhe 90-110 cm;
  • Blütenblattlänge 10 cm;
  • Blütendurchmesser ca. 15 cm;
  • schalenförmige Blütenform;
  • Blütezeit - Ende Juni-August;
  • Anlandezeit - April-Mai oder September;
  • Frostbeständigkeit (bis -25 ° C);
  • vorzugsweise an sonnigen oder leicht schattigen Orten gepflanzt.

    Asiatische Lilie Lettland ist eine anspruchslose Blume, die 3-4 Jahre an einem Ort wächst.

    Schneeweiße Lilie

    Die schneeweiße Lilie oder Candidum (Lilium candidum) ist eine eigene Wurzellilie, die eine Grundrosette aus Blättern bildet und keine Stammwurzeln besitzt. Die hohen Stängel der schneeweißen Lilie können von grün bis lila-schwarz sein (dies hängt von der Form ab). Lily Candidum hat reinweiße Blüten mit goldgelben Staubbeuteln. Blütenblätter können abgerundet oder sehr spitz sein. Diese Sorte hat ein angenehmes Aroma.

    Es ist wichtig! Weiße Lilien mögen keine häufigen Transplantationen (sollten 4-5 Jahre nach dem Pflanzen transplantiert werden).

    Die Hauptmerkmale der Candida-Lilie:

    • Stielhöhe bis 2 m;
    • Blütenblattlänge 12 cm;
    • Blütendurchmesser ca. 10 cm;
    • trichterförmige Blütenform;
    • Blütezeit Ende Juni oder Anfang Juli;
    • Anlandezeit - Ende August oder Anfang September;
    • vorzugsweise an sonnigen oder schattigen Orten gepflanzt.
    Für die Winterperiode sollte die schneeweiße Lilie mit Blättern (nicht weniger als 10 cm) oder modernen Materialien, zum Beispiel Lutrasil, bedeckt sein. Frühlingsfröste (April und Mai) vertragen schneeweiße Lilie leicht.

    Marlene

    Lilia Marlene (Marlene) - Asiatische Hybride. Die Besonderheit dieser Sorte von Lilien ist die Fähigkeit zur Faszination (Akkretion der Stängel), die zu einem interessanten Effekt führt: Es gibt bis zu hundert Blüten an der Spitze des Stängels. Unprätentiös im Anbau, resistent gegen Krankheiten und Frost - diese Lilien werden gerne von Anfängern ausgewählt, um zu geben. Marlene Lilie Blüten haben eine helle rosa Farbe mit einem großen weißen und cremefarbenen Fleck in der Mitte und einzelnen dunkelroten Flecken.

    Die Hauptmerkmale von Lilie Marlene:

    • Stielhöhe 80-100 cm;
    • Blütendurchmesser 15-20 cm;
    • Blütezeit - Juni-Juli;
    • Anlandezeit - Ende April oder Mitte September;
    • gute Frostbeständigkeit;
    • vorzugsweise an sonnigen und geschützten Orten gepflanzt.

    Im Herbst sollten Marlene-Lilienstiele geschnitten werden (in einer Höhe von 8-18 cm über dem Boden). Da diese Art von Lilie frostbeständig ist, sollten Sie sie nicht abdecken.

    Es ist wichtig! Beim Kauf von Glühbirnen ist Vorsicht geboten: Skrupellose Verkäufer zeigen Fotos dieser Lilien in verschiedenen Farben. Denken Sie daran, welche Farbe Marlena Lilien sind - nur rosa. Das Phänomen vieler Blumen (Faszination) ist nicht immer - egal wie überzeugend Sie davon sind.

    Löwenherz

    Lion Heart ist eine asiatische Hybride. Während der Blüte erscheinen sternförmige Blüten an einem Stiel (ihre Anzahl erreicht oft 12 Stück), die eine herausfordernde Farbe haben - schwarz mit einem violetten Farbton, und die Spitzen und die Basis der Blütenblätter sind hellgelb. Rund um das Blütenblatt sind dunkelviolette Flecken sichtbar.

    Die Hauptmerkmale der Löwenherz Lilie:

    • Stielhöhe 60-80 cm;
    • Blütendurchmesser ca. 12-15 cm;
    • Die Blütezeit fällt von Juni bis Juli.
    • Anlandezeit - Mitte September;
    • gute Frostbeständigkeit;
    • vorzugsweise trocken, sonnig und auf keinen Fall erstickend gepflanzt.

    Lutscher

    Lily Lollipop (Lollypop) ist eine asiatische Hybride. Seine großen Blüten faszinieren durch ihre zweifarbige Farbe: Die Mitte ist weiß mit kleinen purpurroten Spritzer, und die Ränder der Blütenblätter sind purpurrot.

    Die Hauptmerkmale der Lollypop Lilie:

    • Stielhöhe 90-100 cm;
    • Blütenblattlänge 9-10 cm;
    • Blütendurchmesser ca. 14-15 cm;
    • Blütenform ist weit hohl;
    • die Blütezeit ist von Juni bis Juli;
    • Anlandezeit - Mai oder September;
    • gute Frostbeständigkeit (bis -40 ° C);
    • Es ist vorzuziehen, an Orten zu landen, die vor starkem Wind geschützt (jedoch gut belüftet), sonnig oder halbschattig sind.

    Lily Lollipop winterfest und wächst 3-4 Jahre ohne Transplantation. Diese Lilien sind perfekt für Anfänger von Blumenzüchtern.

    Lila Prinz

    Lily Purple Prince (Purple Prince) ist eine OT-Hybride (oder Orientalisch-Tubular).

    Während der Blütezeit blüht jede Lilienknospe Purple Prince in einer großen Blume von kastanienbraun-lila Farbe. Bei ungeblasenen Knospen ist die Farbe fast schwarz. Leicht verdrehte Blütenblätter aus Satin geben diesen Lilien einen wunderschönen Blick. In einem Strauß lila Lilie sieht Prince einfach unglaublich aus. Viele Züchter halten diese Sorte für die schönste Lilie und sie hat auch ein zartes, süßes Aroma.

    Die Hauptmerkmale der Purple Prince Lilie:

    • Stielhöhe 120-150 cm;
    • Blütenblattlänge 9-10 cm;
    • Blütendurchmesser von ca. 20-25 cm;
    • die Blütezeit ist von Juni bis Juli;
    • Die empfohlene Anlandezeit ist Ende April, Mai oder September.
    • vorzugsweise an sonnigen Orten gepflanzt.
    Für die Überwinterung von Purple Pris-Lilien sollten die Stängel vom Boden abgeschnitten und mit Blättern (10 cm dick) bedeckt werden. In Regionen mit strengen Wintern wird empfohlen, sie auszuheben und bis zum Frühjahr zu lagern.

    Urandi

    Lilia Urandi (Urandi) ist eine OT-Hybride mit einer zarten Färbung und einem starken, aber angenehmen Aroma. Blühende Knospen faszinieren durch sanfte Übergänge verschiedener Farbnuancen von reinem Weiß zu hellem Orange mit rosa und leuchtendem Gelb. Lily Urandi hat leicht gewellte Blütenblätter mit stark verdrehten Spitzen.

    Die Hauptmerkmale von Lilie Urandi:

    • Stielhöhe 100-120 cm;
    • Blütendurchmesser ca. 15-20 cm;
    • Blütezeit - Mai-August;
    • Anlandezeit - März-Juni oder September-Dezember;
    • gute Frostbeständigkeit (bis -30 ° C);
    • vorzugsweise an sonnigen Orten gepflanzt.
    Lily Urandi blieb perfekt in einem geschnittenen Zustand.

    Lily Martagon

    Die Lilie ist wunderbar oder Martagon (Martagon) (im Volksmund auch Sarana, Royal Curls oder Türkische Lilie genannt) - eine prächtige Blütenpflanze, die die Grundlage für die Hybridisierung zahlreicher Sorten wurde.

    Der hohe grüne Stiel der Lilie Martagon ist kurzhaarig. Seine Blüten haben Flecken und viele Farben: weiß, gelb, rosa, lila und sogar schwarz. Die Anzahl der Blüten am Stiel kann bis zu 50 betragen.

    Die Hauptmerkmale von Lilie Martagon:

    • Stielhöhe 120-180 cm;
    • eine Blume von etwa 6 cm Durchmesser;
    • Blütezeit - Juni-Juli;
    • Anlandezeit Ende April, Mai oder September;
    • gute Frostbeständigkeit;
    • kann im Schatten gepflanzt werden.
    Nach dem Pflanzen blüht es in ein paar Jahren, aber diese Liliensorte kann ohne Transplantation bis zu 20 Jahre alt werden.

    Tigerlilie

    Tigerlilien (Lilium tigrinum) oder Lanzenblätter (Lilium lancifolium) - anspruchslose mehrjährige Pflanzen. Tigerlilien haben eine orange, gelbe, rote und rosa Farbe mit dunkelvioletten Flecken (auch frottierförmige Blüten sind zu finden).

    Die Hauptmerkmale der Tigerlilie:

    • Stielhöhe 100-120 cm;
    • im Durchmesser eine Blume ca. 8-12 cm;
    • Die Blütezeit fällt auf den Juli.
    • Anlandezeit - Anfang September;
    • gute Frostbeständigkeit;
    • Halbschatten ist für normales Wachstum gut geeignet.
    Im Winter bedecken Tigerlilien mit Blättern, Humus, die Dicke des Tierheims sollte nicht höher als 15 cm sein.

    Die Lilie hat viele Sorten. Und was die schönsten Lilien sind, entscheiden die Blumenzüchter selbst. Wie viele Menschen - wie viele Geschmäcker und Meinungen.

    War dieser Artikel hilfreich?

    Wie man eine Lilie für den Garten wählt

    Lily wird von Gärtnern geliebt und ist in der Gartengestaltung weit verbreitet. Aber wenn Sie erst anfangen wollen, diese Blume zu züchten, wird es interessant sein, herauszufinden, woher sie stammt und wie eine bestimmte Sorte gewonnen wurde. Daher werden wir in diesem Artikel die moderne Klassifizierung von Wildarten, Hybriden und Sorten von Lilien diskutieren.

    Lily - eine mehrjährige Zwiebelpflanze mit mehr als hundert Arten und Tausenden von Sorten, die in verschiedenen Teilen der Welt wachsen. Ihre Vielfalt ist bemerkenswert: von einfachen "bescheidenen" bis hin zu stilvollen, exquisiten "Fashionistas" mit riesigen, fantasievollen Blüten unterschiedlicher Form und Richtung der Blütenblätter. Pflanzen unterscheiden sich in der Größe der Blüten - von 2,5 bis 30 cm Durchmesser und der Größe des Busches. Es gibt auch niedrigwachsende Formen, die als Zimmerpflanzen verwendet werden können, und echte Riesen bis zu einer Höhe von 2 m. Die Selektion steht jedoch nicht still und daher erscheinen ständig neue Sorten, die bunter, unprätentiöser und resistenter gegen Krankheiten sind.

    Lily Klassifizierung

    Es gibt getrennte Klassifikationen von Wildarten der Lilien (Comber-Klassifikation, 1949) und Hybridformen (de Graf-Klassifikation, 1964), aber die Internationale Klassifikation (1982), die sowohl Arten als auch Hybridformen umfasst, ist derzeit die beliebteste.

    Nach dieser Klassifikation werden alle Lilienformen in neun Gruppen zusammengefasst, von denen acht je nach Herkunft hybride Formen umfassen, und in der neunten Gruppe werden die ursprünglichen Arten und ihre Sorten zusammengefasst.

    Gemäß der Klassifikation werden alle Formen von Lilien in neun Gruppen zusammengefasst, von denen acht je nach Herkunft hybride Formen umfassen, und in der neunten Gruppe sind die ursprünglichen Arten und ihre Sorten.

    Die Gruppe der asiatischen Hybriden (Asiatic Hybrids) oder "Asians" ist bei Gärtnern mit Abstand die beliebteste. Das Verbreitungsgebiet der ursprünglichen Formen - Ostasien, daher sind die resultierenden Hybriden unprätentiös. Sie sind winterhart, genügsam für die Sonne, wenig anfällig für Krankheiten, vermehren sich schnell und haben keinen Geruch.

    Zahlreiche Sorten dieser Gruppe haben unterschiedliche Blütezeiten: Juni - August, daher können Sie mit der richtigen Auswahl der Pflanzen eine ununterbrochene Blüte während der gesamten Saison erzielen. Die Blütenfarbe ist sehr unterschiedlich - von zarten Pastelltönen bis zu sehr dunklen, manchmal gibt es in einem Blütenstand mehrere Töne. Die Blüten haben eine Größe von 10 bis 14 cm. Sie können eine sternförmige, becherförmige oder trübe Form haben. Es gibt Sorten mit gefüllten Blüten. Die Blüten sind nach oben, seitwärts oder nach unten gerichtet.

    Mit der Einführung einiger neuer Hybriden auf dem Markt, beispielsweise LA, OT, ist die Nachfrage nach asiatischen Frauen etwas zurückgegangen, sie bleiben jedoch weiterhin ihre Lieblingsfarben. Außerdem aktualisieren die Züchter ständig das Angebot an neuen Sorten. Eine sehr interessante Richtung ist die Variation des Musters auf den Blütenblättern. Nun werden neue Sorten dieses Trends in drei Gruppen zusammengefasst:

    ● Tango - die Flecken auf den Blütenblättern sind sehr groß; ● Brashmark - Flecken verschmelzen zu großen Flecken. ● Brashstrok - Blütenblätter mit Strichen bedeckt.

    Eine weitere vielversprechende Richtung bei der Gewinnung neuer Sorten ist die Gewinnung von Tetraploiden, Pflanzen mit doppelter Chromosomenzahl, was zu einer noch stärkeren Verbesserung der dekorativen Eigenschaften der Blume und der Reproduktionsgeschwindigkeit führt.

    Beliebteste Sorten:

    ● Frühlingsrosa - blüht Terry, zarte rosa Farbe; ● Cocktail Twins - blüht Terry, hellscharlachrot; ● Tiny Padhye - Blüten sind weinrot, die Enden sind weiß; ● Dimension - eine außergewöhnlich schöne Sorte mit dunkelbraunen, fast schwarzen Blüten; ● Fata Morgana ist eine der beliebtesten Sorten mit gelben Frottierblüten, die teilweise mit dunkelroten Flecken bedeckt sind.

    Die Martagon Group (Martagon Hybrids) hat hervorragende Eigenschaften - die Pflanzen sind kältebeständig, schattenresistent, langlebig, haben ein angenehmes Aroma. Die Blüten sind nach unten gerichtet und haben eine trübe Form, die kleiner ist als die der asiatischen Frauen - etwa 6 cm im Durchmesser.

    ● frühe Vegetation, daher ist es notwendig, vor Frühlingsfrösten zu schützen; ● häufige Zerstörung von Sträuchern durch Botrytis - Prävention ist notwendig; ● sollte nur im Halbschatten gepflanzt werden, da die Blüten in der Sonne kleiner, weniger hell sind und die Länge des Stiels abnimmt; ● langsame Fortpflanzung - Sämlinge blühen frühestens nach 6 Jahren; In dieser Hinsicht ist die Form weniger beliebt als asiatische, orientalische und röhrenförmige.

    Von den wenigen bemerkenswerten Sorten:

    Еarly Vogel - die früheste Lilie, orange Blüten mit Flecken; Ivorine - weiße, sehr elegante Blüten, kräftiger hoher Stiel; Terrace City - Blumen sind größer als andere Sorten, leuchtend gelb; Bronzemedaillon - Blütenstand in rötlichen Tönen, wächst besser als andere, kräftiger hoher Stiel - bis zu 1,7 m.

    Die folgenden drei Gruppen aus der internationalen Klassifikation - Schneewittchen (Candidum Hybrids), Langblütige (Longiflorum Hybrids) und Amerikanische (American Hybrids) - kommen bei Hobbyzüchtern noch seltener vor, da sie sehr launisch sind und viel Aufmerksamkeit erfordern.

    Weiße Lilien - überraschend zarte und schöne Blüten. Früher trafen sie sich viel häufiger in Gärten, und selbst einige der Schwierigkeiten, Gärtner zu züchten, hörten nicht auf. Die heilige Schönheit dieser Blume ist die Tatsache, dass der Erzengel Gabriel, der Maria über die Geburt des Sohnes Gottes predigt, auf den Leinwänden der alten Meister die Lilie Candidum als Symbol für Reinheit und Integrität in den Händen hält.

    Amerikanische Lilien - auch in unserer Zeitgruppe vergessen. Aufgrund der Launenhaftigkeit unbeliebt, hat aber ein großes Potenzial, hat mehr als 100 Sorten, seine Blüten sind sehr schön und elegant.

    Die Blüten von Longiflorum sind sehr schön - ziemlich große, bis zu 15 cm lange, weit geöffnete Sterne mit einem angenehmen Aroma. Weit verbreitet bei der Erzeugung von interspezifischen Hybriden. Eine beliebte Sorte ist Pink Heaven mit großen hellrosa Blüten.

    Tubular (Trompetenhybriden) und Orleans (Aurelianische Hybriden). Der Hauptteil der Hybriden stammt aus asiatischen Arten, daher sind die Pflanzen unprätentiös und resistent gegen Pilzkrankheiten. Sonnenhungrig, winterhart, starkes Aroma, keine häufigen Transfers erforderlich. Die Blüten sind nach oben, seitwärts oder nach unten gerichtet. Die Form ist vielfältig - becherförmig, rohrförmig, sternförmig. Die Blüten können bis zu 18 cm lang sein, es gibt Schwierigkeiten bei der Pflege: Sie sind anfällig für Krankheiten, sie haben Angst vor Mai-Frost, sie mögen keine sauren Böden, sie brauchen Schutz vor dem Wind. Trotzdem beliebt bei Gärtnern, haben viele Sorten. Die beliebtesten sind:

    Pink Perfection - Blumen sind zur Seite gerichtet, außen lila und innen rosa; Lankon - Blüten sind nach unten gerichtet, weiß mit einem burgunderfarbenen Streifenmuster; Goldene Pracht - gelbgoldene Blüten sind zur Seite gerichtet; African Queen - Blumen sind zur Seite oder nach oben gerichtet, orange.

    Orientalische Lilien (Oriental Hybrids). Das stärkste Aroma, die leuchtende Farbe und die großen Blüten machen sie bei allen im Garten und im Schnitt beschriebenen Gruppen zu unangefochtenen Gewinnern. Die ersten Sorten waren pflegeleicht und wärmeliebend, aber jetzt gibt es im Sortiment eher unprätentiöse und winterharte Sorten. Die Blüten sind groß, bei einigen Sorten bis zu 25-30 cm: Nippon, Barbados Deshima. Die Sorten sind außergewöhnlich schön und kleiner, mit einem Durchmesser von ca. 20 cm: Hotline und Casa Blanca (weiß), Burlesca (pink), Double Surprise (doppelt mit einem rosa Farbton), Star Gazer (hellrosa mit einem dunkleren Mittelstreifen und Flecken) ).

    Jetzt verlieren sowohl Röhrenlilien als auch orientalische und asiatische Arten an Beliebtheit, da verschiedene komplexe Zwischenhybriden auftauchen, die das Beste aus den ursprünglichen Sorten herausholen. Diese Hybriden werden in der achten Gruppe der internationalen Klassifikation zusammengefasst.

    Hybride Lilien

    In den Namen von Hybridsorten werden die Anfangsbuchstaben des lateinischen Namens der an der Kreuzung beteiligten Arten verwendet: O - Ost, T - Röhren, L - Langblütig, A - Asiatisch oder Orleans bei Hybriden mit Asiatisch, M - März.

    Die Namen der Hybridsorten verwenden die Anfangsbuchstaben des lateinischen Namens der an der Kreuzung beteiligten Arten.

    Am beliebtesten sind heute die folgenden Sorten.

    FROM - Orienpets. Lebensfähig, mit großen, mehr als 30 cm großen Blüten, sehr gut schuppenreproduzierbar und vielen Kindern schenkbar. Größen sind unterschiedlich - von 70 cm bis zwei Meter Riesen.

    Beverly Dream - Blumen haben eine Himbeermitte und einen weißen Rand von Blütenblättern; Boogie Woogie - gelbe Blüten mit orangem Rand; Schockierend - gelbe Blüten mit roter Mitte.

    LA Lebensfähig, unprätentiös, Winter ohne Obdach, praktisch nicht krank. Blüte ab Ende Juni. Blüten ca. 20 cm, angenehm duftend. Die bekanntesten Sorten:

    Freya - hellgelbe Blüten ohne Flecken; Tropic Diamond - Blüten von leuchtend rosa Farbe mit kleinen Flecken an der Basis; Original Love - die Farbe geht von weich über dunkler bis hin zu hellem Rot. Ganz unten an der Blüte - ein paar kleine dunkle Flecken. Die weißen Laschen am Anfang jedes Blütenblattes erzeugen einen besonderen Effekt.

    LO - longipipeta. Die Blüten sind sehr groß, Form - lange Röhre, Farbe variiert. Die Zwiebeln brauchen eine trockene Überwinterung - entweder abdecken oder schöpfen. Die dekorativste Sorte ist die Triumphant - sehr große Blüten, leuchtend rosa im Hals und mit einem breiten weißen Rand um den Rand. Unter anderen Arten ist Prince Promise mit Blüten von hellrosa Farbe zu erwähnen.

    Neben diesen Gruppen, die sich bereits unter Floristen ausgebreitet haben, gibt es weniger beliebte.

    AT Wie die Hybriden LA, sehr lebensfähig, haben sie große, schöne röhrenförmige Blüten in verschiedenen Farben. Am dekorativsten ist die Sorte Fairy Belz mit halbröhrenförmigen leuchtend orangefarbenen Blüten.

    MA - Martizian - beseitigte alle Mängel des Märzwagens, abgesehen von der Empfindlichkeit gegenüber Frühlingsfrösten, wie offene Gebiete, die im Halbschatten schlechter wachsen.

    AA - Aziapety - sehr gesunde, kurze, saubere Hybride.

    Natürlich kann die Klassifizierung dieser Untergruppe aufgrund des ständigen Auftauchens aller neuen Hybridformen nicht als perfekt und unverändert angesehen werden. Manchmal gibt es Hybriden unbekannter Herkunft, und manchmal sind beliebte Hybriden kontroversen Ursprungs. So sind kürzlich völlig neue NEP-Hybriden aufgetaucht: die Nepali-Lilie und die OT-Hybride sowie die Prince Promise-Lilie, eine Sorte, die wahrscheinlich den Beginn der LLO-Untergruppe markiert, da die Longiflorum-Gruppe und die LO-Hybriden an der Auswahl teilgenommen haben.

    Die neunte Gruppe der internationalen Klassifikation umfasst alle Arten und Sorten von Wildlilien. In freier Wildbahn gibt es Hunderte von Arten, die nicht nur aktiv von Züchtern zur Züchtung neuer Sorten genutzt werden, sondern auch als Schmuck für Gartengrundstücke dienen. Dies sind Tigerlilie (L. tigrinum), Leopard (L. pardallinum), Dahurian (L. dauricum), Wispy (L. martagon), Henry (L. henryi), Royal (L. regale) und viele andere. In der Regel sind diese Pflanzen unprätentiös, wachsen gut in Gärten und vermehren sich gut durch Samen. Einige von ihnen weisen jedoch Merkmale auf, die mit der Spezifität des Wachstums unter natürlichen Bedingungen verbunden sind, die Sie kennen müssen. Zum Beispiel brauchen die röhrenförmigen Schönheiten Royal Lily und Henry Lily alkalischen Boden.

    In den folgenden Artikeln über Lilien werden wir uns mit den Feinheiten des Wachstums aller Gruppen befassen. Immerhin sind einige von ihnen unprätentiös, andere bedürfen einer sorgfältigen Pflege. Genießen Sie in der Zwischenzeit den Frühling und wählen Sie Ihre Lieblingslilien für Ihren Garten!

    VON Lily Hybrids: Sortennamen und Fotos, Pflanz- und Pflegeanforderungen

    OT-Lilien sind Tubular Representative-Hybriden mit Orientalen (Eastern Lilies), die 1952 von amerikanischen Züchtern gezüchtet und anschließend von niederländischen Botanikern verbessert wurden.

    Eine Besonderheit dieser Hybride ist ein langlebiger Stiel, die Blüten können entweder kubisch oder hängend sein. Die besten Sorten von OT-Lilien haben an einem Stiel bis zu 30-40 Blütenstiele und sehen aus wie ein fertiges Bouquet. Hybriden zeichnen sich durch Schönheit, Kraft, große Statur und ausgeprägtes Aroma aus. Blüht früher als andere Sorten.

    Lilien-OT-Hybriden: Arten von Fotosorten, Merkmale der Pflege

    Seien Sie beim Kauf einer Pflanze vorsichtig: Skrupellose Verkäufer bieten möglicherweise Hybriden aus Lilien an, die sich als „Lilienbaum“ ausgeben und auf denen sie gleichzeitig etwa hundert Knospen blühen können. In der Tat ist dies nur ein Werbetrick und das kann nicht sein.

    OT-Hybriden haben gegenüber anderen Sorten mehrere Vorteile:

    • Einige Arten können einige Jahre nach der Landung gigantische Größen erreichen - mehr als 1,5 m hoch. Auf der Bühne sehen Sorten im Garten sehr eindrucksvoll aus: Rosa, Creme mit leuchtend gelbem Schlund.
    • Der Stängel hat viele Blütenstände, die bei den meisten Arten ein einzigartiges Aroma ausstrahlen.
    • Hybriden aus Lilien, die weniger als andere Sorten sind, sind anfällig für Krankheiten.
    • Dieser Pflanzentyp fühlt sich gut auf sauren Böden an, die häufig in Zentralrussland vorkommen.

    Nachdem Sie sich entschieden haben, diese wunderschöne Pflanze in Ihren Garten zu pflanzen, sollten Sie sich den Landeplatz genau überlegen - große FROM-Hybriden können zum Hauptelement der Gartenlandschaft werden und andere Blumen überschatten.

    Arten von Hybriden

    Züchter züchteten viele FROM Lily Hybrids, die wichtigsten davon sind die folgenden:

    • Lilium Anastasia. Die Pflanze ist ungefähr zwei Meter hoch mit einem anmutig geschwungenen Stängel und rosafarbenen Blütenblättern. Der weiße Hals hat in der Mitte grüne Streifen. Die Staubbeutel sind orange-braun gefärbt.
    • Lilium donato. Es wächst bis zu 1,5-2 Meter. Die Blüten sind groß (bis zu 25 cm) und haben ein einzigartiges Aroma. Die Blütenstände sind purpurrot mit kleinen violetten Flecken. Der Hals ist leicht gewellt, gelblich-weiß gefärbt.
    • Lilium Flitterwochen. Es ist eine spät blühende mittelgroße Pflanze (bis zu 1 m) mit hellgelben Blüten. Auf grünen Stielen befinden sich zwei bis zwölf Blütenstände, die einen Durchmesser von 30 cm erreichen.
    • Doppelt gelb. Terry schaute mit einem Zitronengeruch. Die Blütenstände sind gelblich und erinnern an Kalk.
    • Urandi. Eine sehr unprätentiöse Sorte mit großen Goldperlenblüten.
    • Berühren. Pflanzenhöhe 120 cm Blütenblätter von dunkelgelber Farbe mit einem roten Stern in der Mitte, strahlen ein starkes Aroma aus. Die Blütezeit - Ende Juli bis Anfang August.
    • Purple Prince - ein Hybrid, der unter allen anderen eine führende Position einnimmt. Blütenstände sind groß und beeinflussen ihre ungewöhnliche Größe. Die aufgelösten Knospen bilden wunderschöne burgunderrote Blüten.
    • Palazzo - FROM Lily mit purpurrot-burgunderfarbenen Blüten.
    • Rote Holländer. Die Pflanzenhöhe erreicht 90-120 cm, die Blüten sind weinrot mit leuchtend gelben Spitzen. Blüht im Hochsommer.
    • Robina - eine Lilie von 90–110 cm Höhe mit rosa Blüten und einem weißen „Herzen“. Die Blütenstände haben einen Durchmesser von 15–20 cm und blühen von Juli bis August.
    • Scheherazade. Es sieht aus wie Lilien-Orientali, hat aber größere Blütenstände.
    • Silk Road ist eine Hybride mit zarten Knospen von weißer und rosa Farbe.
    • Lilium Conca d Or ist eine etwas über 1 m hohe Hybride mit einem hellgrünen Stiel. Unterschiedlich in der langen Blüte - bis zu hundert Tagen. Blütenstände sind groß (bis zu 25-28 cm) mit einem zarten Geruch.
    • Liliya Altari. Die Höhe der Pflanze beträgt 100-120 cm, die Blüten sind groß (18-20 cm), pudrig, zu den Seiten gerichtet. Blütenblätter gewellt mit gebogenen Rückenspitzen. Der Blütenstand besteht aus 5-8 Blüten, die ein leicht zartes Aroma ausstrahlen. Blüten in der zweiten Sommerhälfte (August).
    • Lilium Robina ist eine große Sorte, die eineinhalb Meter hoch wird. Stängel sind grün mit dunklen Flecken. Blütenstände sind purpurrot mit einem gelblich weißen Hals.
    • Lilium Miss Feya - niedrige Pflanze (bis zu 1 m) mit dunkelgrünem Laub. Die Blüten sind groß, bis zu 25 cm im Durchmesser, purpurroter Farbton, weißer Rand an den Rändern der Blütenblätter.
    • Lilium Ovatie - große Lilie, die eine Höhe von eineinhalb Metern mit einem ziemlich starken Stiel erreicht.
    • Lilium Sheherazade ist eine hohe Pflanze (bis zu 2,5 m) mit dunkelgrünem Laub. Auf einem Stiel bilden sich bis zu dreißig Blütenstände von herabhängenden dunkelroten Farbtönen. Die Blüten haben einen Durchmesser von 25 cm und die Lilie blüht in der zweiten Sommerhälfte oder am Ende. Blütenstände sind schalenförmig, weiß gestrichen. Der Hals ist grün, der Pollen ist braun.
    • Liliya Boogie Woogie. Hybride Höhe - 110 cm. Blüten von einem weiß-rosa Farbton, sind an die Parteien gerichtet. Der Geruch ähnelt dem Geruch von Maiglöckchen.
    • Nazeri Carillon ist eine große Hybride mit herabhängenden, großen (bis zu 30 cm) Blütenständen von weißlich-purpurroter Farbe. Sie strahlen einen angenehmen Duft aus.
    • Orenka ist eine hohe Pflanze mit orangen Blüten.

    Eine interessante Tatsache! Geruch von der Hybride perfekt in Alkohol konserviert. Wenn Sie das Aroma weinen, das Sie mögen, können Sie es als Aroma verwenden, zum Beispiel für Bettwäsche.

    LA Lilienhybriden

    Heute kann man in den Sammlungen der Blumenzüchter unter anderem die frühen (Donau, Raising Sun, Spirit und andere) und späten (Rodeo, Royal Parade, Dynamo usw.) Arten von LA-Hybriden sehen Das ist groß und zu klein, gesprenkelt und ohne Flecken, zweifarbig und monophon, geruchlos und mit einem leichten zarten Aroma.

    Ende des letzten Jahrhunderts (1998) wurden die neuesten Arten von LA-Lilien gezüchtet:

    1. "Pride Star" mit Aprikosenblüten;
    2. "Nomad", mit großen Blütenständen von satter lila Farbe;
    3. "Manhattan" mit purpurroten Blüten;
    4. Fliederrosa "Royal Ruby";
    5. Weiß-rosa "Showbiz" und "Don Quijote";
    6. "La Paz" mit brillant lackierten dunkelroten Lappen.

    Pflanz- und Pflegeregeln für Lilienhybriden

    FROM Lily ist eine lichtliebende Pflanze, aber beim Pflanzen sollte eine Besonderheit beachtet werden: Der untere Teil des Stängels braucht etwas Schatten. Der Boden sollte locker und gut durchlässig sein und Sand enthalten. Für ein gutes Wachstum und die Entwicklung von Hybriden wird empfohlen, die Pflanzen in Beeten von mindestens 15-20 cm zu pflanzen.

    Die Bildung neuer Zwiebeln ist langsam genug und es wird empfohlen, die Lilie alle fünf Jahre neu zu pflanzen. Die beste Zeit für dieses Verfahren ist der September. Im Herbst sollten die Pflanzen mit Kunststofffolien bedeckt und vor Beginn der Kälte zusätzlich mit Laub und Lapnik gedämmt werden.

    Die Zwiebeln FROM der Hybriden werden in einem Abstand von 30 Zentimetern voneinander gepflanzt, die Einbettungstiefe beträgt 15–20 cm. Die Pflanzung erfolgt Ende April-Anfang Mai oder im September-Oktober. Lily blüht im Juli, die Blütezeit der meisten Arten - eineinhalb oder mehr Monate.

    FROM-Hybriden sind in der Lage, die ursprüngliche Frische für lange Zeit beizubehalten und sehen im Schnitt großartig aus. Sie werden oft entlang des Zauns gepflanzt, wenn man Grundstücke landschaftlich gestaltet.

    Die Artenvielfalt VON Lilien ermöglicht es Ihnen, die Sorte auszuwählen, die Sie mögen (oder mehrere), und die Befolgung einfacher Regeln und Pflanzempfehlungen wird einen schönen ursprünglichen Blumengarten in Ihrem Garten schaffen.

    • Urheber: Maya Sergeyevna Levina
    • Ausdrucken
    http://ydachadacha.ru/sorta/lilii-samye-krupnye-sorta.html

    Bunte Welt der Lilien: Sortenbeschreibungen mit Fotos und Namen

    Die Natur hat diesen Blumen die Schönheit und Raffinesse von Formen verliehen. Moderne Hybriden von Lilien, Sorten mit Fotos und den unten angegebenen Namen könnten ohne die harte Arbeit von Wissenschaftlern und Hobbyzüchtern nicht existieren.

    Auswahlarbeiten zur Gewinnung von Pflanzen:

    • mit unglaublich großen und hellen Farben;
    • mit einer Blüte von 4 bis 6 Wochen;
    • mit farbigen blütenblättern, in der natur unmöglich.

    Enthusiasten, die Sammlungen von Garten- und Topflilien sammeln, können sich mit nur 20 cm hohen Pflanzen rühmen und das Publikum mit riesigen, zwei Meter hohen "Bäumen" treffen. Und die Stängel von Lilien, je nach Sorte und Typ, krönen auf der Höhe des Sommers ein bis Hunderte von Knospen aller Schattierungen des Regenbogens.

    Dank der Schaffung interspezifischer Hybriden hatten die Blumenzüchter die Möglichkeit, Blumen in Weiß, Rosa, Orange, tiefem Kastanienbraun und sogar in Grüntönen zu züchten. Kurze Beschreibungen mit Namen und Fotos der Liliensorten helfen Ihnen bei der Auswahl der besten monophonen, zwei- und sogar dreifarbigen Sorten für Ihr Blumenbeet.

    Sorten von Lilien mit roten Blüten

    Lilien mit leuchtend roten, purpurroten und purpurroten Blütenblättern bleiben auch auf dem buntesten und dichtesten Blumenbeet nicht unbemerkt. Großblütige Sorten, die von Züchtern angeboten werden, sind doppelt wirksam. Die Größe der Felgen erreicht 15 und manchmal 20 cm, und auf den Stieloberseiten prangt gleichzeitig ein Dutzend heller Knospen.

    Die Liliensorten Black Out, die sich auf die asiatischen Hybriden beziehen, werden für die Sommerbewohner ein wahrer Segen sein. Die etwas über einen Meter hohe Pflanze blüht im Juni, und bis Ende Juli schwanken große, einfache Blüten von dunkelroter Farbe auf dicht belaubten Stielen. Die Erinnerungssterne blicken nach oben, die Ränder in der Mitte sind merklich dunkler. Lila oder schwarzer Ausfluss betont die Tiefe der Blüte mit einem Durchmesser von ca. 15 cm.

    Empfindliche Naturen werden die wichtige Qualität der asiatischen Lilie und Hybriden zu schätzen wissen. Sie sind völlig geruchlos.

    Frottierlilien in sattem Rot - eine lebendige Verkörperung des Feuers. Neulinge, die sich für die eine oder andere Sorte entscheiden, glauben fälschlicherweise, dass nur ein so erfahrener Züchter, der den Bewohnern von Blumenbeeten seine ganze Kraft schenkt, eine so schöne Frau auf der Schulter wachsen lassen kann.

    Terry Lily Canary Wharf braucht nicht viel Zeit und Mühe, während es jeden Sommer eine stetig üppige Blüte erfreut. Die Pflanzenhöhe beträgt 90 cm.Glänzende Blütenblätter von dunkelroter Farbe werden in spektakulären Blütenkränzen mit einem Durchmesser von 12 bis 14 cm gesammelt.

    Asiatische Lilien unterscheiden sich in unaufdringlichem Temperament, sie:

    • keine Angst vor Frost;
    • Dürre ganz leicht ertragen;
    • 3-5 Wochen ununterbrochen blühen;
    • Benötigen Sie keine jährliche Transplantation und Graben für den Winter.

    Sie können die Sorte vermehren, die Sie mögen, indem Sie eine erwachsene Pflanze teilen oder kleine Zwiebelblätter in die Achselhöhlen pflanzen.

    Eine andere Sorte, die besondere Aufmerksamkeit verdient, ist die Lilie Martagon, eine wispy, türkische oder Lilie, die vielen königlichen Locken vertraut ist. Der Artname der Pflanze ist dem antiken römischen Epos verpflichtet, nämlich dem Zeitpunkt der Geburt des Gottes Mars aus einer Blume. Folk-Spitznamen - ein Hinweis auf die Form verdrehter Blütenblätter und einer Turban-ähnlichen Krone.

    Fleckige Blütenkrone von spektakulärer Form bilden große Trauben auf hohen Stielen. Den Blumenzüchtern stehen heute viele interessante Sorten dieser Sorte mit Knospen in Weiß-, Rosa-, Gold- und Rottönen zur Verfügung.

    Lily Arabian Nights schmückt jeden Garten. Blüten von sattem Weinrot sind mit leuchtend gelben Flecken bedeckt. Die Wirkung der Vergoldung wird durch große Staubbeutel unterstützt. Die lange Blüte wird von einem Duft begleitet, der sowohl Tag- als auch Nachtinsekten anzieht.

    Eine ungewöhnlich üppig blühende und luxuriöse Blüte kann sich einer hybriden afrikanischen Lilienfrau rühmen, deren rote Blütenblätter von einem gelblich-cremefarbenen Rand umgeben sind. Die Klasse gehört zu schwierigen Hybriden. Von den östlichen Vorfahren erhielt die Pflanze eine charakteristische Farbe und Blüten mit leicht gewellten Rändern sowie eine Blüte in der zweiten Sommerhälfte. Gleichzeitig werden die Lilienstiele nur bis zu einem Meter hoch, was die Verwendung der Lilie sowohl in Gruppenpflanzungen als auch als Hauptdekoration des Blumenbeets ermöglicht.

    Fotos und Namen von Lilien mit gelben Blüten

    Als ob die Sommersonne von Sommerhäusern, gelben Lilien verschiedener Sorten und Sorten beschienen würde. Lily Jive, die sich auf die asiatischen Hybriden bezieht, zeichnet sich durch Vielseitigkeit, lange Blüte und anspruchslose Pflege aus. Die Pflanzen, die zwischen 90 und 120 cm hoch sind, tragen 3–7 Blüten mit hellgelbem Farbton. Die Mitte der Krone ist rot bestäubt. Die Staubbeutel sind rotbraun gefärbt.

    Eine Lilie Orange Electric mit weißen Blüten mit einem Durchmesser von 14 bis 16 cm kann zu einem Nachbarn im Blumengarten der vorherigen Sorte werden: Der mittlere Teil und die Basis der Blütenblätter verdecken saftige Abstriche eines reifen Mandarinentons. Oben sind bräunlich-rote Punkte verteilt, die der Blume ein überraschend helles Aussehen verleihen.

    Diese asiatische Lilie wird bis zu 120 cm groß und bis zu 12 Knospen öffnen sich gleichzeitig an ihren kräftigen Trieben.

    Alle Lilien sind einzigartig, aber einige Pflanzen sind wirklich einzigartig. Ein Beispiel wäre die Golden Splendor Lilie mit Blüten in einem sonnigen goldgelben Farbton.

    Eine Sorte oder vielmehr eine Gruppe von Sorten bezieht sich auf röhrenförmige Hybriden, die sich durch ein starkes Aroma, eine starke Struktur, Blüten und Blätter sowie einen rosa-violetten Farbton an der Außenseite der Blütenblätter auszeichnen. 1982 der Öffentlichkeit vorgestellt, traf die Pflanze Kenner. Tatsache ist, dass in der Natur Gelbtöne auf den Blüten von Röhrenlilien nur in den Tiefen des Rachens zu finden sind. Nur durch die Kreuzung mit der Art Lilie Henry konnte der ganzen Knospe eine goldene Farbe verliehen werden.

    Heute sind Blumen zur Dekoration von Gärten und zum Schneiden auf der ganzen Welt bekannt, und zu der Gruppe gehören neben der Lilie Golden Splendor etwa ein Dutzend spektakulärerer Sorten.

    Gelbe Lilie Hanimun - das Ergebnis der Kreuzung der Ost- und Röhrensorten. Von ihren Vorfahren erhielt die Pflanze:

    • hervorragende Abmessungen;
    • Aroma;
    • auffällige dekorative Wirkung.

    OT-Hybride mit cremegelben Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 25 cm ist pflegeleichter als ihre östlichen Vorfahren, kann aber in warmen Gegenden mit regelmäßiger Bewässerung und Fütterung bei der Beschreibung der Sorte deutlich höher als die 90 cm wachsen.

    Der Rekordbrecher unter den gelben Lilien gilt jedoch als der OT-Hybrid Big Brother. Sowohl das Foto der Lilie als auch der Name der Sorte besagen, dass von einem Floristen erwartet werden sollte, dass er große weißliche Zwiebeln auf seine Blumenbeete pflanzt.

    Bei richtiger Pflege ragen die Stängel 150–180 cm über den Boden und die Knospen, die sich auf ihnen öffnen, sind nicht nur beeindruckend groß. Die Blütenblätter der Big Brother Lilie sind in cremigen Vanilletönen mit einem goldenen Mittelstreifen und einem helleren, fast weißen Rand bemalt. Blumen strahlen ein starkes Aroma aus und stehen perfekt in einem Bouquet. Der beste Ort zum Pflanzen einer solchen Pflanze ist ein sonniger oder teilweise schattiger Bereich mit lockerem, fruchtbarem Boden, in dem die Zwiebeln nicht mit stehendem Wasser bedroht sind.

    Es ist wichtig, dass Lilien vor starken Winden geschützt sind, die hohe Stiele mit schweren Knospen abbrechen können.

    Schwarze Lilie

    Absolut schwarze Farben gibt es natürlich nicht. Es gibt jedoch Sorten von Lilien, die aufgrund ihrer dichten, violettvioletten Farbe das volle Recht haben, so genannt zu werden.

    Die asiatische Lilie Landini hat die seltenste schwarze und burgunderfarbene Färbung mit einem Durchmesser von bis zu 16 cm. Blumen wandten sich dem Sonnenschein zu und funkeln unter seinen Strahlen, was all diejenigen bewundert, die von Juni bis Juli Zeit haben, die prächtige Pflanze zu bewundern.

    Nicht weniger effektiv Lily Knight Rider. Der Ordnung der asiatischen Hybriden zugeordnet, ist die Sorte unprätentiös, hat keine Angst vor der Winterkälte, Frühlingsfrösten und blüht regelmäßig über einen langen Zeitraum. Merkmal der Pflanzeneignung für die Destillation in Töpfen. Sie können eine luxuriöse Blume auf einem Stiel bis zu 90 cm zu Hause, auf einem Balkon oder einer Terrasse züchten.

    Lily Black Charm begeistert mit kraftvollen Blütenständen, die bis zu zwei Dutzend Knospen vereinen. Diese Sorte produziert seidige Blütenblätter, die mit allen Schattierungen von Purpur, Magenta, Rot und Wein schillern. Im Allgemeinen wirken Blumen schwarz, eine der dunkelsten asiatischen Lilien.

    Sorten von weißen Lilien

    Jeder kennt wohlriechende weiße Lilien. Luxuriöse Rohrhybriden sind jedoch nicht die einzigen Vertreter der Gattung mit weißer Farbe.

    Blumen mit zarten weißen Blütenblättern und einer Streuung von rosa-karminroten Flecken werden dem Sommerbewohner von einer kleinen Lilie präsentiert. Diese Pflanzen müssen nicht häufig umgepflanzt werden, sie überwintern gut und blühen lange und strömen einen zarten Duft durch den Garten.

    Wenn der Gärtner ein Fan üppiger orientalischer Hybriden ist, wird ihm die originelle Lilie Extravaganza gefallen. Wie die am nächsten verwandten Formen zeichnet sich die Pflanze durch Stängel von bis zu 120–150 cm Höhe und große weiße Blütenkrone aus, die mit leuchtend rosa Spritzer übersät sind. Blüten mit fein gebogenen, gewellten Blütenblättern an den Rändern haben einen Durchmesser von bis zu 25 cm, sind sehr schnittfest und können in Sträußen verwendet werden. Prachtvarianten geschätzt und Experten. In Harts Nursery gewann Extravaganza Lily die Goldmedaille.

    Die Blüte der östlichen Hybriden findet am häufigsten in der zweiten Sommerhälfte statt, und mit dem Einsetzen der Kälte bedecken die Pflanzen notwendigerweise.

    Ein Sommerbewohner, der nicht so viel Zeit hat, sich um Blumen zu kümmern, wird die Lilie White Pixels auf jeden Fall zu schätzen wissen. Die asiatische Sorte aus der niederländischen Serie Tango ist nicht nur anspruchslos und frostbeständig. Weiße Blüten mit einem dicken Himbeerüberzug sind sehr schön. In voller Auflösung erreichen sie eine Größe von 15 cm und dekorieren Blumenbeete bis zu 2-4 Wochen.

    Die Kreuzung von asiatischen und langblumigen Lilien ermöglichte es, originelle und unprätentiöse LA-Hybriden zu erhalten. Eine von ihnen ist die bis zu 120 cm hohe Eyeliner-Lilie mit cremeweißen Blüten mit einem Durchmesser von etwa 18 cm. Weiße Blütenblätter sind mit einem dünnen, sauberen Rand verziert, wodurch die Sorte ihren Namen erhielt.

    Rosa Lilien: Sorten und Fotos

    Von röhrenförmigen und orientalischen Sorten haben Züchter heutzutage unglaublich beliebte OT-Hybriden erhalten. Pflanzen, die spektakuläre Farben und große Größen von orientalischen Lilien annahmen, erwiesen sich als majestätisch schön und dauerhaft.

    Lily Scheherezad stammt aus Holland und wächst auf leicht sauren lockeren Böden, die mit Nährstoffen gesättigt sind und keine stehende Feuchtigkeit zulassen. Große Vielfalt braucht Schutz vor dem Wind und eine gute Wärme. Auf der Sonnenseite erreichen Blüten mit dichten rosa Blütenblättern, einem grünlich-weißen Rand und dunklen Flecken eine Größe von 18–20 cm.

    Lily Flashpoint mit Blüten bis zu 20 cm Durchmesser erfreut Blumenzüchter gleichermaßen: Weiße, leicht gewellte Blütenblätter sind mit einem purpurroten großen Fleck verziert. Im Hals der tassenförmigen Krone sind grünlich-gelbe Töne zu erkennen, die Staubbeutel sind dunkelorange. Die Lilienblüte tritt im August auf. Falls gewünscht, können die Blumen geschnitten werden. Sie werden lange in der Vase sein, um mit ihrer Schönheit und Frische zu gefallen.

    In der zweiten Sommerhälfte blüht eine weitere OT-Hybride mit zarter rosa Krone mit einem Durchmesser von bis zu 25 cm: Lily Baywatch, deren Stängel sich 100 bis 120 cm über das Blumenbeet erheben, und die korallenrosa, becherförmigen Blüten mit Zitronenherz verbreiten ein erstaunliches Aroma im Garten.

    Lilien mit grünen Blumen

    Die internationale Klassifikation der Gartenlilien beschreibt mehrere tausend asiatische Lilien, weshalb diese Hybriden am häufigsten vorkommen. Der Grund für die Beliebtheit ist die Schlichtheit der Pflanzen verschiedener Farben und ihre willige Blüte.

    Selbst in solch einer Vielfalt wird die Mystery Dream Lilie niemals unbemerkt bleiben. Die Sorte zeichnet sich durch eine dicht geformte Blüte und ihre ungewöhnliche Färbung aus. Grünliche Blütenblätter sind mit Flecken und Flecken von intensiv purpurrotem Farbton bedeckt.

    Lily Kushi Maya mit exquisit gebogenen Blütenblättern in einem hellgrünen Farbton und einem violetten Fleck in der Mitte der Krone ist das Ergebnis einer Kreuzung der Arten Nepalese und Eastern Lilies. Die ursprüngliche Schönheit der Pflanze wird durch ein starkes Aroma von Blumen und eine größere Ausdauer als bei den orientalischen Vorfahren unterstützt.

    http://glav-dacha.ru/foto-i-nazvaniya-sortov-liliy/
  • Publikationen Von Mehrjährigen Blumen