Gemüse

Home Violet - Wir wachsen zu Hause, pflegen und verpflanzen Regeln + 72 Fotos

Veilchen fielen durch ihre charmante Erscheinung und die Vielfalt der leuchtenden Farben auf. Wildviolett hat eine kleine Blume von hellvioletter Farbe, aber sein reiches und angenehmes Aroma lässt niemanden gleichgültig.

Die hausgemachten Sorten dieser Pflanze sind praktisch geruchlos, aber die Blüten sind größer, farbenfroh und vielfältig. Selbst gemachte violette Blüten werden Sie das ganze Jahr über mit einer hellen Farbe und der richtigen Pflege erfreuen.

Wie man zu Hause violett wird. Pflanzenmerkmal

Room, home violet, das auch den Namen eines Uzambaraveilchens trägt, gehört zur Gattung der krautigen Blütenvertreter der Fauna der Familie der Gesneriaceae. Solche Pflanzen sind in der Indoor-Blumenzucht sehr beliebt.

In der Natur wachsen Veilchen in Ostafrika. Sie wählen Orte in der Nähe von Teichen, Flüssen und Wasserfällen.

Experten verteilen mehr als 20 Sorten von Ambient Violet. Der Vertreter des Adelsbluts von Adalbert Walter Radcliffe öffnete bereits im Jahr 1892 die Welt für Veilchen.

Nach dem Kauf eines Heimveilchens wird diese Pflanze für eine lange Zeit jeden Raum schmücken. Dies ist ein langjähriger, immergrüner Vertreter der Pflanzenwelt. Violett hat ein niedriges Wachstum und eine basale Rosette.

Die Flugblätter der Raumvariante der obigen Pflanze sind mit zahlreichen Zotten bedeckt. Die Basis der Blätter ist herzförmig und die Spitze kann je nach Wachstum der Pflanze rund oder spitz sein.

Raumveilchen unterscheiden sich nicht nur durch die Farbe der Blüte, sondern auch durch die Höhe und Form der Blätter. Fotos von Veilchen zeigen deutlich die Schönheit dieser einzigartigen Pflanze.

Farbfarben können variiert werden. Von hellen bis zu satten und dicken Tönen. Einige Sorten können mehrere Farben kombinieren. Bei richtiger Pflege der Veilchen blüht die Pflanze das ganze Jahr über.

Pflanzenpflege

Heimveilchen können nicht ohne Licht, müssen jedoch vor direkter Sonneneinstrahlung versteckt werden. Das beste Licht für diese Pflanzen ist weich und diffus. Die optimale Dauer der Tageslichtstunden beträgt 13-14 Stunden. In einer Zeit, in der der Tag kurz ist, ist keine zusätzliche Beleuchtung erforderlich.

http://zelenyjmir.ru/domashnyaya-fialka/

Fotos und Sortennamen von Raumveilchen (Teil 2)

Jedes Jahr wird es immer ungewöhnlicher Sorten und Sorten von Innenveilchen, Fotos, Namen und Beschreibungen, von denen Aufmerksamkeit verdient und Profis und Fans der Blumenzucht.

Violetter Rosmarin

Der Stern, gefüllte Blüten von violettem LE Rosmarin, dessen Foto hier abgebildet ist, wird zu einer luxuriösen Dekoration jeder Sammlung. Die von E. Lebetskaya entwickelte Sorte vereint mehrere unvergessliche Merkmale auf einmal. Die eingekerbten Blütenblätter sind nicht nur zart gekräuselt, auf einem weißen Hintergrund sehen rosafarbene Striche und reichlich blaue Spritzer fantastisch aus. Violetter Rosmarin ist eine Pflanze in Standardgröße, die Rosette besteht aus dunkelgrünen, gezähnten Blättern.

Violette YAN Laune

Der weiße Schaum von violetten Blüten YAN Caprice Auswahl N. Puminova schwer zu vergessen und mit der Blüte einer anderen Pflanze zu verwechseln. Über dem bunt gewellten Laub befindet sich ein mit grüner Fransenkrone verzierter Blumenhut aus Frottee.

Violette Feuermotten

Vor dem Hintergrund des grünen, ovalen Laubs von Violett heben sich die Feuermotten wie auf dem Foto deutlich von halbgefüllten oder einfachen Lichthöfen mit einem satten Rot- oder Burgunderton ab. Die violetten Blüten der Selektion K. Moreva sind mit einem breiten rosa oder weißen Rand eingefasst, der mit dem Öffnen der Blütenblätter seinen Farbton ändert. Die Ränder der Blüten sind gekräuselt, die Fassung hat Standardgrößen.

Violette Liebeszauber

Veilchen E. Korshunova staunen immer wieder über die Größe der Blüten. Keine Ausnahme bildet das auf dem Foto dargestellte Violett der Liebe, das den Besitzer regelmäßig mit dicht gefärbten, sternförmigen Blüten verwöhnt, die eher wie ein Pompon aussehen. Die Blütenfarbe ist dicht kastanienbraun mit einem Rübenschimmer. Am Rand der Blütenblätter befindet sich eine elegante weiße Kante. Blattrosette glatt, schön grün.

Violette Windrose

Blumen Veilchen Windrose Zucht Lebetskaya erinnert sehr an anmutige Gartenrosen. Blütenblätter haben einen blassrosa Farbton. An den verdrehten Fransenrändern verdickt sich die Farbe und wird dünn purpurrot, und an einigen Stellen auch ein grüner Rand. Die Steckdose besteht aus welligen hellgrünen Blättern.

Violetter Macho

Wie Sie auf dem Foto sehen können, handelt es sich bei Machos Veilchen aus Lebetskaya um eine großblumige Sorte in Standardgrößen, die einem Züchter einen schönen Hut mit großen, halbgefüllten Blüten verleiht.

Die Kronenkorken von LE LE Macho-Veilchen haben eine ausgeprägte Sternform und sind tief kastanienbraun-lila gefärbt. Der wellenförmige Rand der Blütenblätter ist durch einen kontrastierenden weißen Rand abgegrenzt. Die Blätter sind einfach, eiförmig und mittelgrün.

Violetter Live-Draht

Eine Sorte von P. Sorano verwandelt ein leeres Fensterbrett augenblicklich in einen kleinen Garten. Das spektakuläre Live Wire Violet enthüllt leicht riesige korallenrosa Blüten in Form eines einfachen oder halbgefüllten Sterns. Ansonsten sind die Blütenblätter reichlich mit blauen und violetten Flecken bestreut.

Manchmal schaffen es Blumenzüchter auf der Basis dieser Sorte infolge einer Mutation, eine Sorte mit mehrfarbigen Blütenkrone zu produzieren. Gleichzeitig ändert sich weder die Größe des grünen Laubs noch seine einfache Form.

Violet Herrschende Schönheit

Pflanzenselektion J. Swift mit großen, halbgefüllten Blüten. Violett Herrschende Schönheit ist eine schöne dunkelblaue Farbe mit einem satten grünen Farbton am Rand einer Rüsche.

Mutationen sind bekannt, wenn, wie auf dem Foto, herrschende Schönheitsveilchen ebenso wirksame helle Blüten hervorbringen.

Violet Majestät

Veilchen der B. Makuni-Selektion sind nicht mehr zeitlos und werden von Züchtern sehr geschätzt. Das rosafarbene Violett Ihrer Majestät mit den gewellten Blumenblättern und dem hellgrünen Laub ist keine Ausnahme.

Violettes Wasser

Die wunderlich verdrehten Fransenblüten der Sorte T. Dadoyan haben eine blaue Hintergrundfarbe, die am Rand rosa wird. Die Rüsche selbst an den Blütenblättern ist grün und hell. Und die Rückseite der Krone ist viel heller als dem Betrachter zugewandt. Violettes Wasser, wie auf dem Foto, blüht üppig und wellige, helle Blätter unterstützen die Blüte gut.

Violetter Seewolf

Vor dem Hintergrund eines großen, dunkelgrünen Laubs, das zu einer violetten Rosette zusammengefasst ist, stechen die riesigen blauen Blüten der Sorte E. Korshunova mit einem Durchmesser von bis zu 8 cm wie auf dem Foto hervor. Die Kronenkorken sind halbgefüllt und haben die Form einer Glocke. Die Blütenblätter sind gewellt und weisen ein elegantes Netzmuster auf, das sich bereits im Stadium der vollständigen Auflösung bemerkbar macht.

Violet Winter lächelt

Variety B. Makuni erinnert wirklich an das Spiel der Sonnenstrahlen in der Kälte. Funkelnde, halbgefüllte, sternförmige Blüten, wie auf dem obigen Foto von Veilchen. Das Lächeln im Winter hat eine schöne rosa Farbe, die bis zu den Rändern der Blütenblätter purpurrot wird. Die Blütenblätter sind gewellt und mit grünen Fransen besetzt. Rosette von Veilchen Winterlächeln von mittlerer Größe, Laub von gesteppter, sogar grüner Farbe.

Violettes mutiges Party-Girl

Erhaltenes Partygirl von P. Sorano Violet Bold erfreut die Besitzer mit einer Fülle von frottee-lila-rosa Blüten, die flauschigen Rüschenröcken von Tänzern ähneln. Die Form der Blume ist ein Stern, in der Mitte hat der Schneebesen eine satte Fuchsie, die Ränder sind heller und gewellt. Blaue Streifen und Flecken sind auf den Blütenblättern verstreut. Der Sockel der Standardgrößen besteht aus gestepptem Laub von einfacher Form und Farbe.

Aufgrund der Exposition gegenüber Senpolius-Mutationen können Blumenzüchter manchmal violette Chimären bekommen, wie in diesem Fall von der Sorte Bold Party Girl.

Violettes reizendes Kreol

Unter den von E. Lebetskaya gezüchteten Sorten gibt es sehr ungewöhnliche Pflanzen, wie zum Beispiel das schöne kreolische Veilchen. Während der Blüte dieser Sorte werden auf einer kleinen kompakten Rosette viele einfache, aber sehr spektakuläre blaue sternförmige Blüten platziert. Die Farbe der Blütenblätter ist dick, samtig. Die Ränder sind gekonnt in einem kontrastierenden weißen Rand eingekreist.

Violetter Chanson

Die Frottierblüten der herrlichen Sorte Shanson-Violett, wie auf dem Foto, bestechen nicht nur durch ihre Größe, sondern auch durch das erstaunliche Farbenspiel der Blütenblätter. Das von Sorano entworfene Violet Chanson zeichnet sich durch eine große Rosette aus dunklem Laub mit sichtbarem Glanz aus. Die Blüten sind dicht gewellt, satt lila-lila Farbe, mit rosa runden Flecken bedeckt.

Violette Grinja

Der violette Grinya, der den Gärtnern T. Dadoyan präsentiert wird, lässt wie auf dem Foto die Vielfalt der Welt von Saintpaulia aufhorchen. Im Knospenstadium sind die Blüten dieser Sorte vollständig grün, aber wenn sie sich auflösen, werden die Ränder vergrößert, werden weiß und eine breite grüne Rüsche verbleibt nur am Rand der Blütenblätter. Die Blüten sind groß, halb und dicht gefüllt. Die Blätter sind auch wellig, sattgrün.

Veilchen Goldener Herbst

Sorano-Zuchtsorten sind immer eine Freude für den Erzeuger. Die großen sternförmigen Blüten des goldenen Herbstveilchens haben neben dem weißen Schimmer elegant eingewellte wellenförmige Blütenblätter, was der Blume ein sehr ungewöhnliches Aussehen verleiht. Die Färbung der Mitte der Krone wird fast gelb, was durch gleichfarbige Staubblätter betont wird. Die Steckdose ist stark, Standard. Das Laub ist hell, grün, auch mit einem gewellten Rand.

Violette Frühlingsrose

Eine weitere Errungenschaft der P. Sorano-Selektion ist das Frühlingsrosen-Terry-Violett. Die Blüten dieser Sorte sind sehr ähnlich zu weißen dichten Pompons mit einem grünen Rand der Blütenblätter. Die Blüte ist reichlich, die Blüten behalten lange Zeit ihre dekorative Wirkung und verblassen nicht. Das gewellte Laub, das den Standardauslass ausmacht, ist leicht mit auffälligen Zähnen.

http://glav-dacha.ru/foto-sortov-komnatnykh-fialok-chast-2/

Veilchen: Sorten mit Namen und Fotos

Innenveilchen (lat. Saintpaulia) stammte aus der Gattung Saintpaulia, Familie Gesneriyev. Der Wissenschaftler Hermann Wendland hat diese Pflanze als eigene Gattung herausgegriffen. wer gab ihr den Namen Saintpaulia. Es ähnelt einem echten Veilchen (Viola), und daher wird die Pflanze vom Ursprungsort der Blume als barbarisches oder afrikanisches Veilchen bezeichnet.

Room Violet - Beschreibung

Indoor Violet bezieht sich auf krautige Stauden. Sie hat ein unterentwickeltes faseriges Wurzelsystem und fleischige Stämme. Je nach Art können die Stängel kurz sein, wobei die Blätter an den Wurzeln wachsen und eine Rosette bilden, oder sie können länglich sein und eine große Anzahl von hängenden Rosetten aufweisen. Der Stammdurchmesser kann 6 bis 60 Zentimeter lang sein.

Die Blätter sind rund, länglich oder eiförmig. Die Basis ist herzförmig oder einfach. Die Spitze ist rund oder scharf. Die Kanten sind leicht gerundet oder grob gezackt. Die Blätter sind flach, stark gewellt, leicht gewellt oder in die eine oder andere Richtung gebogen.

Die Blätter sind in Grüntönen gefärbt, manchmal mit silbernen oder goldenen Reflexen. Manchmal befinden sich auf den Blättern Creme-, Oliven-, Salat-, gelbe oder rosa Bereiche. Mehrfarbige Bereiche befinden sich an den Rändern des Blattes, an der Basis oder bilden eine Vielzahl von Mustern. Die Innenseite des Blattes ist meist silbrig-grün, manchmal rot gefärbt.

Arten und Sorten von Veilchen mit Fotos, Namen, Beschreibungen

Violett wurde der Vorfahr vieler Sorten. Ihre Besonderheit sind die Form und die Farbnuancen. Es wurden Halbdoppel- und Frottiersorten gezüchtet. Die Farben sind gemischt. Jetzt können Sie die Veilchen mit Flecken, Scheidungen, Kontrastkanten, Mustern, Streifen und Flecken sehen.

Halbgefülltes Violett

Blütenblätter sind mit sehr kleinen glänzenden Kugeln bedeckt. Manchmal gibt es Arten, die mit weichen Flusen bedeckt sind. Solche Veilchen nennt man Samt. Der Rand des Blütenblattes ist stark gewellt oder leicht gewellt.

Terry Violet

Blüten bilden voluminöse Trauben. Der Durchmesser der Blüten reicht von 2,5 bis 9 Zentimeter. Die Farbe der Blütenblätter kann weiß, blau, lila, lila und andere Töne sein.

Die Raumviolettsorten sind in 3 Gruppen unterteilt:

  1. bunt;
  2. Sammlerstück;
  3. industriell.

Buntveilchen haben eine leuchtende Blattfarbe. Sie sind in verschiedenen Farben lackiert. Die Felge fällt meist gut auf. Die Züchter brachten Arten mit großen gefüllten Blüten unterschiedlicher Farbe.

Sammelveilchen zeichnen sich durch volumetrische Blütenstände mit einer Größe von bis zu 7 Zentimetern aus. Sie haben große gewellte Frotteeblätter. Die Farbe ist unterschiedlich, von Weiß bis zu tiefen Blautönen. Blätter mit gewellten Rändern haben eine andere Farbe.

Industrieveilchen sind für den Massenanbau bestimmt. Sie fordern keine Pflege.

Abhängig von der Position der Blütenblätter wird die Größe der Blütenveilchen in 5 Arten unterteilt:

Violetter Stern

Veilchen dieser Art haben die gleiche Blütenblattgröße. Sie sind gleichmäßig um den Kern verteilt.

Göttin der Schönheit

Blütenstände bilden frottee leuchtend rosa Sterne mit lila-violetten Reflexen. Großer Basalstrauch. Die Blätter sind dunkelgrün.

Eibisch

Große, cremeweiße, halbgefüllte oder frottee Knospen mit korallenroten oder rosa Strichen auf der Oberfläche. Wellenförmige Kanten. Stiele groß, stehend. Die Blätter sind hellgrün. Die Steckdose ist groß, aber kompakt. Die Pflanze wächst schnell. Bei erhöhten Temperaturen können sich schlichte weiße Blüten bilden. Wasser beim Gießen sollte nicht auf die Blätter fallen.

Polina Viardot

Die Blüten sind groß, einfach oder halbgefüllt und in einem Weinschatten bemalt. Die Kante ist mit dünnen weißen Rüschen eingefasst. Blumen vertikal angeordnet. Vielfältige Fassung kompakt, hell.

Schwarze Perle

Die Blüten sind groß, dicht gefüllt. Die samtige Färbung überrascht mit Überläufen von Purpur- und Violetttönen. Sockel Standard. Die Blätter sind oval, dunkelgrün. Stängel sind lang und stark.

Stierkampf

Die Blüten sind sehr groß und haben einen Durchmesser von 8 Zentimetern. Die Form der Blüten halbgefüllt oder Frottee. Farbe kastanienbraun. Die Blätter sind hellgrün und an den Enden spitz.

Perfektes Kreol

Es ist eine fruchtbare und unprätentiöse resistente Sorte mit samtigen Blüten. Violette Blüten oft und lang. Auf einer kompakten kleinen Steckdose stehen viele schlichte dunkelblaue, samtige Blüten. Die Knospen sind groß und haben einen Durchmesser von 5 Zentimetern. Die Ränder haben einen weißen Rand, der manchmal eine hellgrüne Farbe annimmt. Stängel Burgunder, stark.

Zolushkins Traum

Blüten halbgefüllt, groß, Spitze, hellviolett mit einem Himbeerschimmer. Blütenblätter sind mit einem lila-lila Muster bedeckt. Die oberen Blütenblätter sind dunkler und kleiner. Die Ränder sind gesäumt, grünlich. Gewellter Rand, violett am Rand des Blütenblatts. Die Steckdose ist flach. Blätter wellig, dunkel, gleichmäßig gefärbt.

Viscount

Die Blüten sind blau, wellig, groß, frottee oder halbgefüllt. Ränder mit einem breiten weißen Rand aus Wellpappe. Gesteppte Blätter, dunkelgrün. Die Steckdose ist einfach.

Magenta

Blüten halbgefüllt oder frottee, eher groß. Die Farbe ist gesättigt, rotbraun. Die Kanten haben einen unterbrochenen weißen Wellenrand. Die Steckdose ist klein. Die Blätter sind an den Enden hellgrün gefärbt.

Schwarzer Prinz

Große schwarze und rote Frottierblüten. Das Laub ist dunkelgrün. Die falsche Seite ist rot. Die Größe eines Busches ist Standard.

Blauer Nebel

Dies ist eine Standardsorte mit terry, ziemlich großen blauen Blütenständen. Die Ränder der Knospen sind mit weißem Rand verziert. Stiel verkürzt. Blatt Rosette durchschnittlich. Die Blätter sind lang gestielt, dunkelgrün, gerundet. Wellenförmige Kanten.

Der Winter lächelt

Die Note ist unprätentiös, prächtig und reichlich blühend. Rosafarbene Blumen. Die Ränder der purpurroten Farbe mit hellgrünem oder gelblich-grünem Rand. Blütenblätter erreichen 6 Zentimeter. Streifen bei hohen Temperaturen werden weiß. Es macht sich deutlicher bemerkbar, wenn Pflanzen in einem kühlen Raum wachsen. Die Blätter sind grün mit einem olivgrünen Schimmer, leicht länglich, geprägt und gesteppt. Sockel flach, mittelgroß, wächst auf 35-40 Zentimeter.

Violette Stiefmütterchen

Diese Art hat eine Knospe von 5 Blütenblättern. Die Größe der oberen beiden ist kleiner als die der drei unteren Blütenblätter.

Frühlingsblitz

Frühe Sorte, lange Blüten. Blumen samtig. Die Blütenblätter innerhalb der Blüte sind hellgelb, die äußeren kastanienbraun. Einige Blüten sind burgunderrot oder gelb. Die Sorte ist für den Ampelanbau geeignet.

Himmelskönigin

Hellblaue Blüten werden schließlich lila. Der Rand des Blütenblattes ist rosa.

Violette Schüssel

Bei solchen Veilchen wachsen die Blütenblätter an der Basis nicht zusammen. Die Knospe ist nicht vollständig bekannt und behält während der gesamten Blüte ihre Form.

Violetter Boo-Mann

Blumen können Terry und halbgefüllt sein. Farbe himmelblau. Obere Blütenblätter weißer Schatten. Der Durchmesser ist klein, erreicht 3 Zentimeter. Die Blätter sind oval, sattgrün.

Ming-Dynastie

Die Sorte hat eine Schüsselform. Blütenblätter sind weiß. Die Ränder sind leicht gewellt, blassrosa gefärbt. Die Blätter haben eine hellgrüne Farbe, bunte, gewellte Ränder.

Violette Handglocke

Bei der Glockenblume bilden sich violette Blütenblätter an der Basis. Die Blume sieht aus wie eine Glocke, lässt sich nicht ganz öffnen.

Leuchtende Glocke

Die Sorte hat Blüten in Form von blauen Glocken. Wellenförmige Kanten. Sie zeigen seltene Fantasietöne. Auge hellgelb. Grüne blätter Die Steckdose der richtigen Form.

Seewolf

Dies ist eine halbgefüllte Sorte. Die Blüten sind blau, groß, im Durchmesser 8 Zentimeter erreichen. Wellenförmige Kanten. Die Blütenblätter sind gewellt, mit einem Maschenmuster, das nach der vollständigen Auflösung der Knospe deutlich sichtbar ist. Die Blätter sind dunkelgrün, fleischig und groß.

Chanson

Es ist eine unprätentiöse, üppige und lange blühende Frotteesorte mit glockenähnlichen Blüten. Die Blüte besteht aus einer Vielzahl von violettvioletten oder dunkelblauen samtigen Blütenblättern, die im Licht verschiedener Schattierungen spielen. Wellenförmige Blütenblätter tönen leicht oder dunkelrosa Flecken. Die Blätter sind glänzend, glatt, dunkelgrün. Die Buchse ist symmetrisch groß.

Violet Osa

Bei dem Veilchen dieser Art sind die Blütenblätter vollständig voneinander getrennt. Zwei werden zu einer Röhre gerollt und drei hängen länglich herunter.

Saintpaulia Blue Theil Fliege

Die Blüten sind hellblau. Die oberen Blütenblätter sind röhrenförmig, die unteren länglich. Blätter flauschig, zu Pellets gerollt.

Zemfira

Röhrenförmige Blüten sind einfach oder halbgefüllt, lila Farbe. Gewellte Kanten. Durchschnittliche Steckdose. Die Blätter sind grün, in der Mitte bunt.

Violette Sorten, die nicht klassifizierbar sind, werden in die folgenden Typen unterteilt: Chimäre, Mini, Retro, Bunt, Ampel, Weiß, Rosa, Lila.

Chimäre

Dieses Veilchen ist eine Unterart. Sie kombinierte mehrere Sorten von Saintpaulia. Die Blütenblätter dieses Veilchens haben 2 genetische Schichten mit unterschiedlichen Farben. Der Hintergrund wird von den Hauptzellen eingefärbt, und die oberste Zellschicht wird als ein Fleck, ein klarer Streifen, dargestellt. Die Pflanze kombiniert 3 Arten von Blüten mit unterschiedlichen genetischen Eigenschaften. Violett mit einer breiten Farbpalette. Die Färbung ist in zwei Haupttypen unterteilt:

Im ersten Fall sind die Blütenblätter leichter als der Streifen in der Mitte. Im zweiten Fall ist die Basis dunkler als der Streifen oder Fleck in der Mitte.

Es gibt auch Schimären, die nicht zur Beschreibung dieser Arten passen, dies sind Blattveilchen. Die Blüten können einfarbig sein, und das Laub komplizierte Muster gemalt.

Galaxietanz

Sternblumen sind groß, leuchtend lila. Die Ränder der Blütenblätter sind abgedunkelt, haben einen dünnen weißen Rand. Die Blütenblätter sind häufig mit weißen Fantasieerbsen verziert. Gesteppte Blätter, dunkelgrün. Die Saumseite ist rot. Sockel Standard.

Feuervogel

Halbgefüllte hellblaue Klopfer haben leuchtend große gelbe Striche. Blütenblätter sind geriffelt, ungleichmäßig. Die Rosette besteht aus welligen grünen Blättern.

Yesenia

Halbgefüllte Blüten, große weiße Farbe. Auf den Blütenblättern sichtbare Tönung druckt lila. Der Rand ist von einem weiß-grünlichen Spitzenrand eingerahmt. Die Steckdose ist klein. Smaragd hinterlässt Farbe.

Stassia

Die Sorte blüht üppig. Glatte Kirschstriche sind auf den großen halbgefüllten Farben deutlich sichtbar. Der Rand ist wellig, leicht eingekreist, grün. Die Steckdose ist kompakt.

Lavendelblüten mit weißen Flecken auf leicht gewellten Blütenblättern. Einschlüsse füllen manchmal die meisten Blütenblätter. Am Rand verläuft ein breiter weißer Rand. An der Grenze der Grenze ist ein purpurroter Streifen sichtbar. Auge von weißer Farbe. Die kompakte Fassung besteht aus mittelgrünen, kleinen Blättern.

Pfau

Weiße große Blüten sind einfach oder halbgefüllt. Blütenblätter sind gewellt, mit blauen Mustern und Drucken und Koralle. Die Fassung ist flach mit grünem Laub. Eine reichliche Blüte tritt unter künstlichem Licht auf.

Isadora

Weiße Blüten sind sehr groß, halbgefüllt. Rosa Flecken sind in Hülle und Fülle auf ihnen verstreut. Blätter voluminös, dunkelgrün. Stiele oft unter dem Gewicht der Knospen gebogen.

Yan Menuett

Terry Blüten von großer Größe. Sie ähneln Sternen. Ihr Durchmesser beträgt 7 Zentimeter. Die Farbe ist blassrosa, dick mit einem dickeren Farbton bestreut. Rand hochrot, gewellt, Breite variiert. Die Blüten zeigen helle Farbübergänge. Blütenblätter sind wellig, groß. Stiel stark, groß. Auf einem Stiel bildet sich ein runder Blumenstrauß von 3 Blüten, ähnlich wie bei Pompons. Laub leicht gewellt, dunkelgrün, gezackte Ränder. Sockel Standard, klein.

Eisige Rose

Die Vielfalt zieht die Aufmerksamkeit von bunten Blütenblättern auf sich. Blumen sehen aus wie edle Rosen. Mit jeder neuen Blüte ändert sich die Farbe und Struktur der Blüten. Der innere Teil der weißen Blütenblätter wird mit der Zeit zu Kirsche oder Flieder und der Rand der Blütenblätter - hellgrün. Weiße Blütenblätter haben lila oder purpurrote Striche. Die Ränder der gewellten, hellgrünen oder hellgelben Farbe. Während der Blütezeit bilden sich 6-7 Blüten. Das Laub ist groß, dunkelgrün. Der Rand ist leicht gewellt. Die Steckdose ist groß.

Rosmarin

Es ist eine lange blühende, produktive Vielfalt von Standardgrößen. Große Blüten, Frottee. Hintergrundblumenblätter weiß. Es ist an den Rändern und an der Basis der Blütenblätter sichtbar. Oben auf dem Hintergrund ist eine zarte rosa Farbe und blaue oder lila Spritzer. Die Sprühmenge auf den Blütenblättern kann variieren. Wegen der Fülle der Blütenblätter sieht Veilchen wie ein Pompon aus. Der Rand der Blütenblätter ist gebogen, gewellt. Die Fassung besteht aus gezahnten dunkelgrünen Blättern.

Der Sockel dieser Veilchen ist klein, seine Größe überschreitet 20-25 Zentimeter nicht. Heute gibt es etwa 2000 Sorten dieser Miniaturveilchen. Sie sind weniger skurril als andere größere Sorten.

Aquamarin

Die Sorte ist reichlich und langblühend. Blumen sind gerundet, Frottee. Blütenblätter weiß mit blauen Flecken. Draußen ist der Blütenstand grün. Grüne blätter Die Fassung ist kompakt und hat einen Durchmesser von 20-25 Zentimetern.

Oksana

Vielzahl von Veilchen mit halbgefüllten großen Lavendelblüten. Die Spitzen der oberen Blütenblätter haben einen dunklen Rand. Die Blätter sind dunkelgrün. Sorte bezieht sich auf die Semi-Mini-Veilchen.

Mary

Sorte mit großer gustomarovrovye Krone mit leuchtend rosa Blüten. Die Blume ähnelt einer Miniaturrose. Lila Muster bedeckt jedes Blumenblatt. Die Ränder der Blüten sehen aus wie gewellte Rüschen. Rosette satt grün.

Retro

Dies ist ein weitläufiges, dichtes, schnell wachsendes und unscheinbares Veilchen. Pflanze blüht oft und lange.

Lila Blüten sind bizarr mit hellgrün und weiß kombiniert. Blütenblätter sind mit einem ungewöhnlichen venenartigen Muster bedeckt. Am Stiel sind Adern gut sichtbar, von denen es bis zu 8 Stück gibt.

Angelica

Diese Mini-Sorte hat große hellrosa oder dunkle Kirschblüten mit einem Korallenkern. Das Hauptmerkmal einer Klasse ist der doppelte Rand der Blütenblätter. Die Blätter sind gesättigt grün. Näher an der Mitte der Blume befindet sich ein Streifen lila Spritzer. Die Kante ist gewellt, in reinweißer Farbe lackiert.

Amadeus

Die Sorte hat große rot-purpurrote, samtige Frottier- oder halbgefüllte Blüten. Blütenblätter länglich. Im Durchmesser erreichen 5,5-6 Zentimeter. Gewellte Kanten. Der Rand ist dünn und weiß. In der Mitte der Blüte befindet sich ein weißer Farbton. Blumen werden in kompakten Blütenständen gesammelt. Wenn sich die Blüten auflösen, wird die Farbe der Blütenblätter heller. Blechrosette groß, erreicht 40 Zentimeter Durchmesser. Die Blätter sind einfache, große, leichte, fast olivgrüne, lange Landschaften.

Olesya

Halbgefüllte Blüten samtig, groß. Die Farbe ist tief, rosa und kastanienbraun. Die Steckdose ist klein. Die Blätter sind mittelgroß und dunkelgrün.

Frostige Kirsche

Terry Blüten dieser Sorte sind groß und sehr schön. Der Durchmesser der Blüte erreicht 4 Zentimeter. Sie werden nicht so sofort, sondern allmählich. Bei der ersten Blüte ist die Blütengröße viel kleiner. In der Folge nimmt die Größe mit jedem Mal zu. Die Hauptfarbe der Blütenblätter ist Rotkirsche. Rand breit, weiß. In der Mitte jedes Blütenblatts befindet sich ein großer Fuchsienfleck.

Esmeralda

Die Sorte hat große, samtige Blätter. Blüte kastanienbraun hochrot, frottee oder halbgefüllt. Die Ränder sind leicht abgedunkelt, der gewellte Rand ist weißgrün. Der Rand einer blühenden Blume ist grün. Bei einer kühlen Pflegetemperatur bleibt die Farbe erhalten und wird in einem warmen Raum allmählich weiß. Veilchen blüht luxuriöser Hut.

Chateau Brion

Stiele aufrecht, kraftvoll. Blumen sind ähnlich wie Pompons, groß, Frottee, Wein Schatten. Der Rand der Blütenblätter ist mit einem breiten weißen Wellenrand verziert. Sockel Standard. Die Blätter sind leicht gewellt, länglich-eiförmig.

Bunt

Es gibt 3 Arten von Variationen. Am schönsten ist die Aussicht mit grenzenloser Abwechslung. Bei solchen Pflanzen sind die hellen Flächen gleichmäßig entlang der Blattkontur verteilt.

Die Farbvariationen können Weiß, Creme, Weiß und Rosa, Braun, Graurosa, mindestens Gelb und Dunkelrosa sein. Die Intensität der bunten Farbe hängt von den Bedingungen der Pflanze und der Lufttemperatur ab. In einem kühlen und hellen Raum wird die Blume heller. Bei Lichtmangel werden die Blätter grüner, die Abwechslung verschwindet teilweise ganz (während der Blüte). Durch die Vererbung wird die Farbe eher schlecht übertragen.

Bei Kronenvariation ist die Mitte der Sockel in Gold, Pink und Weiß lackiert. Diese Art ist stabiler, vererbt.

Grüne Laubreihen wechseln sich mit Farbe ab. Während der Blütezeit ist bei den meisten Sorten die Mitte der Rosetten grün gefärbt.

Ein stabilerer Typ ist die Mosaikvariation. Das Laub solcher Veilchen ist teilweise oder vollständig mit einem unregelmäßigen, komplizierten Muster bedeckt, ähnlich einem Muster auf Marmor oder einem Mosaik aus Creme, Rosa, Strichen und Flecken. Diese Art von Veilchen ist ziemlich selten.

Ein anderer Typ ist bekannt, es handelt sich um spontane Variation. Diese Pflanzen übertragen keine Variegation von den Elternsorten.

Sommerdämmerung

Die Blume hat die richtigen Proportionen. Blüte ist ziemlich reichlich. Die Blütenstände sind groß, halbgefüllt, kontrastierend. Hintergrundfarbe Blütenblätter lila-lila. Die Ränder sind mit weißen Rüschen besetzt. Die Blätter sind bunt, leicht konkav. Die Kanten sind leicht gewellt. Die Fassung ist flach und kugelförmig.

Blauer Drache

Die Blüten sind groß und hellblau. Der Rand des Blütenblattes hat einen weiß-grünen Rand. Die Steckdose ist kraftvoll, flach. Die Blätter sind dunkelgrün mit einem violetten oder violetten Farbton auf der falschen Seite. Die Sorte wird auf einem gut beleuchteten Fensterbrett oder einer Loggia angebaut.

Süd Nacht

Die Sorte hat dunkelblaue Sternenblumen mit hellroten Erbsen und einer dünnen weißen Kante. Das Laub ist dunkelgrün mit rosa Spritzer. Sockel flach, Standardgrößen.

Schicker Mohn

Diese mit Frottee bunt, großformatigen Blüten haben einen gewellten Rand mit Fransen. Blüten im Durchmesser erreichen 6 Zentimeter. Die Ränder der Blütenblätter sind gerüscht, ähnlich wie bei Rüschen. Die Farben der Blütenblätter sind unterschiedlich, von hellrosa bis zu orangeroten Tönen. Die Blätter sind kurz weichhaarig, spachtelig und dekorativ. Helle Grüns von der Mitte verfärben sich und verwandeln sich in Weiß, wodurch sie bunt werden. Manchmal werden die Blätter komplett weiß.

Ampelnye

Ampelveilchen sind für den Anbau in Töpfen, Hängetöpfen bestimmt. Sie schmücken Balkone, Loggien und hängende Blumenbeete. Pflanzen haben mehrere Wachstumspunkte. An den Seiten eine große Anzahl neuer Triebe. Lange Stiele sind nach unten gerichtet. Sie brauchen eine gute Beleuchtung. Sie blühen das ganze Jahr über. Im Winter benötigt die Anlage zusätzliche Beleuchtung.

Lituanika

Ampelny Grade mit großen gustomahrovy Blütenständen. Blütenblätter leicht länglich, geformt wie kleine Dahlien. Die Blütenfarbe ist Rosa und Pfirsich. Der Rand des Blütenblatts ist intensiver gefärbt. Blätter dicht weichhaarig, dunkelgrün, am Ende spitz. Stängel länglich. Der Sockel ist hoch, gut belaubt und beeindruckend groß.

Grinja

Dies ist eine langsam wachsende Hybride. Die Blüten sind groß, halb und dicht gefüllt. Im Knospenstadium ist die Blume vollständig grün. Mit dem Erblühen vergrößert er sich und wird weiß. Ein breiter grüner Rand verbleibt am Rand der gewellten Blütenblätter. Es verschwindet mit der Zeit, wonach die Blume weiß wird. Der Sockel ist nicht dick, er entwickelt sich gleichmäßig. Die Blätter sind wellig, sattgrün und hängen am Topf. Die Blüte dauert lange.

Weiße

Weißviolett hat große gefüllte Blüten. Die Fassung ist kompakt, besteht aus dunkelgrünen Blättern.

Brautstrauß

Diese reichlich blühende Sorte hat große sternförmige Blüten von hellweißer Farbe. Wellenförmige Kanten. Blumen sind wie ein Hochzeitsstrauß.

Schlagsahne

Die Blüten dieser Pflanze sind weiß, groß, Frottee, Spitze. Der Rand des Blütenblatts hat einen dünnen rosaroten Rand. Die Steckdose ist leicht, klein. Das Laub ist leicht gewellt.

Hochzeitsstrauß

Blüten von schneeweißer Farbe, sehr groß, einfach oder halbgefüllt. Das Zentrum ist bläulich. Wellpappe Grenze grüne Farbe. Die Blätter sind einfach hellgrün. Sockel Standardgröße.

Pink

Georgia

Es ist eine üppig blühende, sehr auffällige Sorte. Blumen sind hellrosa, Terry, groß. Die Ränder sind mit lila Flecken bedeckt. Sie sind gewellt, haben einen dünnen hellgrünen Rand. Blüten bilden sich auf mächtigen, großen Stielen. Für eine reichlich blühende Sorte sind angemessene Haftbedingungen erforderlich.

Der Wind stieg auf

Dieses sanfte und sehr schöne Veilchen. Die Blüten sind mittelgroß, etwa 4 Zentimeter im Durchmesser, Frottee, ähnlich üppigen Gartenrosen. Blütenblätter weiß und rosa Farbe. Die Kanten sind gebrochen, wellig hell oder dunkelrosa. Meist sichtbarer grüner Rand. Die Knospen stehen auf einem dünnen Stiel. Das weitläufige, hellgrüne Laub bildet eine Rosette. Auf einem Stiel bilden sich mehrere gefüllte Blüten.

Lila

Don Juan

Es handelt sich um eine Sorte mit großen einfachen oder halbgefüllten violetten Pflaumenblüten. Randbreite, stark gewellte, bronzegrüne Farbe. Das Laub ist dunkelgrün mit rosa Rand, leicht gewellt.

Dies ist ein Chamäleon der Halbfrottier-Sorte. Blüten kastanienbraun-lila, fast schwarz. Knospen sind dicht. Am Rand der Blütenblätter ist ein heller weißer Rand sichtbar. Die Blume in natürlichem Licht wird lila, fast schwarz, wenn sie in Burgund erleuchtet wird. Die Blätter sind grün, groß, erhaben, eiförmig. Stiel viel, entwickeln und wachsen ungleichmäßig.

Herzogin

Sorte gefällt schöne Blüte. Die Blüten sind riesig groß, halbgefüllt oder frottee, gewellte Ränder. Pflaumendrucke in der Mitte der Blütenblätter verleihen den Blüten einen dekorativen Effekt. Steckdose. Das Laub ist dunkelgrün, gesteppt und weist merkliche Streifen auf.

Wasser

Sorte mit großen lila-blauen Blüten. Entlang der Ränder haben sie hellere Fragmente und üppige grüne Rüschen. Die Rückseite der Krone ist leichter. Stiele sind niedrig, stark, halten 4-6 kugelförmige Blüten. Das Blatt ist grün, gesteppt, an den Rändern gewellt. Die Steckdose ist durchschnittlich. Die Blüten öffnen sich allmählich und das kühle Wetter hält länger als einen Monat an. Die Schönheit der Sorte kommt in der zweiten Blüte voll zur Geltung.

Arten von Veilchen: Video

Es gibt etliche Sorten und Sorten von Raumveilchen, die jeder Florist nach seinem Geschmack auswählen kann. Mit der richtigen Pflege können Sie die Merkmale einer bestimmten Sorte speichern und gleichzeitig ihre Originalität und Schönheit bewahren.

http://belochka77.ru/fialki-sorta-s-nazvaniyami-i-foto.html

Die schönsten Sorten und Arten von Raumveilchen mit den Namen und Fotos

Veilchen ist für viele Gärtner die beliebteste Zimmerblume. Es wird auch Saintpaulia oder Uzambara-Veilchen genannt. Es verdankt seine Beliebtheit der Farbvielfalt und der nicht allzu schwierigen Pflege zu Hause. Die Blume stammt aus den Tropen und Subtropen Südamerikas, Afrikas, Asiens und Australiens. Der Blumenliebhaber Walter von Saint-Paul entdeckte das Veilchen im 19. Jahrhundert erstmals auf dem afrikanischen Kontinent. Heute gibt es etwa zweitausend Sorten und Arten dieser repräsentativen Flora, die nachfolgend beschrieben werden.

Beschreibung und Eigenschaften von Raumveilchen

Violet ist eine kleine Pflanze mit einem kurzen Stiel. Daraus ergeben sich auf langen Blattstielen mehrere Blätter, die mit Zotten verschiedener Formen und Farben bedeckt sind. Sie sind rund oder herzförmig, 8 cm lang, die Blüten von Saintpaulia sind 3 cm groß und wachsen in mehrteiligen Blütenständen. Die Färbung ist unendlich vielfältig, einige Sorten außer der Hauptfarbe der Blüten haben einen Rand, Punkte, Streifen und Flecken. Rieche nicht

Saintpaulia oder Uzambara violett

Saintpaulia wird nach vielen Parametern klassifiziert, insbesondere nach folgenden:

  • Ausgangsgröße: Mikrominiatur, Miniatur, Halbminiatur, Standard, groß;
  • Blütengröße: kleinblütig, mittelblütig, großblütig, einblütig;
  • Art der Blüten: einfach, halbgefüllt, Frottee;
  • Form: Annie, Stern, runde Blüten, Glocke, Wespe, Spinne;
  • Farbe: monophon, zweifarbig, zweifarbig oder mehrfarbig;
  • Blattform: rund, oval, herzförmig, länglich;
  • Blatttyp: Jungen, Mädchen;
  • Blattrand: gerundet, ganz, gezahnt, gewellt, gewellt, gerissen.

Arten und Sorten

Violette Sorten sind eine unglaubliche Sorte. Um sie zu unterscheiden, schreiben sie häufig vor dem Namen Buchstaben-Präfixe, mit denen herausgefunden werden kann, welcher Autor zu einer bestimmten Sorte gehört. Zum Beispiel EC - Ekaterina Korshunova. Im Folgenden sind einige der beliebtesten Sorten aufgeführt, die von einheimischen Züchtern gezüchtet wurden.

Frostige Kirsche

Bezieht sich auf die Form von halbgefüllten Veilchen. Kirschrote Farbe mit weißer Mitte und Rand. Die Farbe wird mit der Reifung der Pflanze gesättigter.

Das Pigment ändert sich je nach Temperatur, je höher es ist, desto ausgeprägter ist die rote Farbe, und bei niedrigen Temperaturen herrscht Weiß vor. Die Blätter sind einfach und schlicht grün gefärbt.

Seewolf

Entsprechend der Klassifizierung sind die Blüten dieser Orchidee sehr große halbgefüllte wellenförmige bunte blaue Sterne mit einem durchbrochenen Muster. Auf Stielen wachsen 3-5 Blüten. Zu Beginn der Auflösung haben die Blüten einen saftigen Blauton und werden mit der Zeit etwas heller. Die Blätter sind glänzend, oben dunkelgrün und unten burgunderrot. Bei viel Licht fallen die Blätter etwas ab. Diese Sorte ist in der häuslichen Pflege nicht sehr skurril.

Winter lächelt

Violett ist halbgefüllt oder Frottee, die Färbung von ziemlich beträchtlichen Farben ist hellrosa mit weinroten Strichen und hellgrüner Spitze an den Rändern der Blütenblätter. Auf stabilen Stielen stehen 3-5 Blüten. Die Blätter sind rund, leicht länglich und mit einem gezackten Rand in einem gelbgrünen Farbton gesteppt. Saintpaulia Winter Smiles wird Blumenneulingen als relativ pflegeleichte Pflanze empfohlen.

Hochzeitsstrauß

Diese Blume besticht durch ihre Schönheit. Es hat riesige weiße Frottee-Wellsterne mit voluminösen Rüschen und einem gelben Staubblatt in der Mitte. Blumen bleiben lange frisch und verblassen nicht. Die Blätter sind einfach hellgrün. Die Sorte ist sehr ergiebig, nicht launisch und bedarf keiner besonderen Aufmerksamkeit.

Schlacht der Stiere

Sehr schönes helles Violett, dessen Farbe in verschiedenen Blickwinkeln neu aussieht. Je nach Blumenklassifikation handelt es sich um große, halbgefüllte oder doppelt purpurrote Sterne. Am Stiel befinden sich 3-5 Blüten. Ihre echten Blütengrößen zeigen sich erst nach 3-4 Blütezeiten. Rosette symmetrisch hellgrün. Die Blätter sind länglich.

Weiße Königin

Die bezaubernde Schönheit dieses Veilchens ist ein großer Hauch von halbgefüllten und frotteewellenförmigen runden weißen Sternen von etwa 7 cm Größe. Die Blütenspitzen sind grünlich gefärbt. Blühende violette Hutform. Blätter durchschnittlich spitze grüne Farbe. Die Steckdose ist kompakt und ordentlich.

Lyubasha

Violett mit zartrosa Frottee-Wellblüten in der Größe von ca. 6 cm, die einen weiß-grünen Rand von 2 mm Breite haben. Die Blüten sind sehr voluminös und ähneln einer Kugel, viele Blumenzüchter markieren ihre prächtige Form. Lyubasha blüht sehr reichlich und für eine lange Zeit. Rosette von hellgrünen Farben. In der häuslichen Pflege ist nicht skurril.

Magie der Liebe

Sockel an der smaragdgrünen Farbe violett von mittlerer Größe. Die Blüten sind riesige, dichtfrottee, gerundete, purpurrote Sterne mit einer Biese am Rand der Blütenblätter, die sich von der Hauptfarbe des Veilchens abheben. Die Magie der Liebe ist sehr einfach zu pflegen, manche Züchter bemerken, dass sogar Kinder auf sie aufpassen können.

Schwarze Perle

Violette Blüten nickend, riesengroße, ca. 7 cm dichte, kirschviolette Frottierkugeln auf zähen Stielen. Häufig sind die Blüten beim Blühen klein und werden nach einer Weile eindrucksvoll. Blätter von dunkelgrüner Farbe, die Fassung ist ziemlich dicht.

Yesenia

Blumen sind große halbgefüllte weiße Farben. Auf dem Blütenblatt Schatten von lila bis dunkelvioletten Farben. Blumen haben auch ein Merkmal - dies sind Ohren, die mehrere Töne dunkler sind als die Hauptfarbe. Die Ränder sind mit Rüschen in Weiß und Grün verziert. Die Steckdose ist sehr ordentlich.

Origami

Wahnsinnig große weiße Terry-Weite-Stars-Balls. Die Blütenblätter sind zu Beginn der Blüte vollständig mit Wellen bedeckt und zu Dreiecken gefaltet, die in ihrem Aussehen an Origami erinnern - Papierprodukte in der japanischen Kunst. Blätter ordentlich und hell.

Perfektes Kreol

Ungewöhnliche Schönheit violett. Blüten mit voluminöser voluminöser Mahr. Lockige dunkelblaue Färbung, reicht von 4 bis 5 cm. Die Stiele sind stark, manchmal fallen sie ab, wenn alle Farben, deren Anzahl 5 bis 7 Stück beträgt, offenbart werden. Ungeblasene grüne Blätter bilden eine kleine Rosette. Diese Sorte ist sehr pflegeleicht. Natürliches Licht ist vollkommen akzeptabel.

Chateau Brion

Die Textur der Blütenblätter ist ähnlich wie bei Porzellan. Bei stark aufrechten Stielen bleiben die Blüten lange in Form und altern nicht. Es sind große weinrubinrote Samtsterne mit schneeweißer Riffelung. Blütenkappenform. Die Blätter sind leicht länglich, gewunden grün. Die Steckdose ist normal groß, kompakt und ordentlich. Blätter eiförmig gedehnt gewellt.

Herzogin

Violette Blüten in einem Bouquet von riesigen, zotteligen, weißen Wellenblumen mit pflaumenfarbenem Überzug. Blumen entfalten sich allmählich mit geringer Geschwindigkeit, aber laut den meisten Blumenliebhabern ist das Warten das Ergebnis wert. Mittelgrünes Laub bildet einen großen Abfluss.

Die Schönheit von Blumen, die einem Anblick entsprechen, wird nicht von der ersten Blüte an gezeigt.

Grüne Lagune

Die Pflanze ist sehr ungewöhnlich und zerbrechlich, interessante Farben. Die Blüten sind groß, Frottee mit Fransen, weiß mit blauen Flecken mit äußeren grünen Blütenblättern, die einem Kohl ähneln. Blätter wellig hellgrüne Farbe. Der Sockel ist mit erhabenen Blättern sehr dicht. Manchmal ist die Blume zu Hause ungezogen, die Blüten sind nicht immer perfekt und oft öffnen sich die Knospen nicht und die Blätter sind dunkler als erwartet.

Fortpflanzung zu Hause

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Pflanze zu züchten. Die am häufigsten angewandte Methode zur Blattzucht wird jedoch in der Regel im Frühjahr und Sommer durchgeführt.

Violette Blattwurzelung

Zuerst müssen Sie ein gesundes Blatt aus einer Pflanze auswählen, die nicht durch Insekten oder Krankheiten beschädigt ist. Es ist wünschenswert, ein Blatt aus der zweiten oder dritten Reihe auszuwählen. Die Methode zum Trennen des Blatts kann abbrechen oder abschneiden. Die zweite Methode wird als akzeptabler empfohlen. Danach das Wurzeln des Blattes. Diese Prozedur kann auch mit verschiedenen Methoden durchgeführt werden. Die erste wurzelt im Wasser und die zweite im Boden. Nachdem das Blatt die Wurzeln gegeben hat, müssen Sie es in einen dauerhaften Topf verpflanzen.

Pflanzen: Auswahl von Topf und Boden

Zum Pflanzen von Veilchen wird der Topf klein verwendet, damit die Wurzeln nicht wachsen und die ganze Kraft der Blume aufnehmen. Veilchenerde kann fertig verwendet, in einem Blumenladen gekauft und mit einer Mischung aus Rasen, Nadel-, Blatt- oder Torfboden zubereitet werden, indem Backpulver hinzugefügt wird: Sand, Perlit, Vermiculit, gehacktes Moos-Sphagnum. Voraussetzung für die Landung ist das Vorhandensein einer Drainage.

Boden für Veilchen

Die Pflanze wird mindestens einmal im Jahr verpflanzt. Der Hauptgrund ist die Verringerung der Blattgröße aufgrund der Tatsache, dass die Blume wächst und überfüllt wird. Während des Wachsens von Veilchen bildet es Seitentaschen, die vom Hauptstrauch getrennt werden müssen, es trägt zu einer besseren Blüte bei.

Merkmale Pflege Senpolia

Veilchen lieben Licht, das eine wichtige Rolle im Blüteprozess spielt. Es wird aber auch empfohlen, direktes Sonnenlicht zu vermeiden.

Besonderes Augenmerk sollte auf das Gießen der Blume gelegt werden, da aufgrund der großen Wassermenge die Wurzeln am häufigsten verrotten und ein Veilchen abstirbt. Senpolia benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit, jedoch ist ein Versprühen unerwünscht, da dies zu Flecken auf den Blättern führen kann.

Wicky Gießen Veilchen

Diese Pflanze ist thermophil, die ideale Temperatur wird als + 16-21 Grad angesehen. Es wird empfohlen, den Dünger nicht mehr als einmal im Monat zu verwenden.

Krankheiten und Schädlinge von Raumveilchen

Selbst die Einhaltung aller Regeln zur Pflege von Veilchen, Krankheiten und Insekten kann unerwartet auftreten.

Infektiöse Pflanzenkrankheiten:

  • Fusarium (Fäulnisrosette)
  • Mehliger Tau
  • Späte Fäule
  • Graufäule
http://www.ocvetah.com/flowers/komnatnye/fialka/vidy-f.html

Violettes Zuhause (Saintpaulia)

Violettes Zuhause (Saintpaulia, Innenveilchen, lateinischer Säbel) (lat. Saintpaulia) ist eine der häufigsten Blütenpflanzen, die in der Indoor-Blumenzucht verwendet werden. In englischer Sprache hat Saintpaulia auch den Namen African Violet. Es gehört zur Ordnung der klarblumigen hesnerischen Familie der Gattung Saintpaulia.

Die erste wissenschaftliche Beschreibung der Saintpaulia stammt von dem Botaniker Hermann Wendland, der sie in einer eigenen Gattung herausgegriffen hat. Er gab ihr auch den internationalen Namen Saintpaulia zu Ehren des Präsidenten der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft, Baron Saint-Paul, und seines Sohnes, der ihm hausviolette Samen überreichte. Der Name wurde ins Russische als freie Lesung des lateinischen Begriffs eingegeben. Aufgrund der Tatsache, dass die Blume von Saintpaulia im Aussehen der Blume eines echten Veilchens (Viola) ähnelt, wird sie von der Stelle, an der sie zuerst gefunden wurde, als afrikanisches oder heiliges Barockveilchen bezeichnet.

Violettes Zuhause (Saintpaulia, Raumveilchen): Beschreibung und Fotos.

Saintpaulias sind mehrjährige krautige Pflanzen mit einem unterentwickelten Wurzelsystem vom Urchinattyp. Je nach Art können die fleischigen Stängel mit rosettenförmigen Grundblättern gekürzt oder mit vielen hängenden Rosetten verlängert und verzweigt werden. Ihr Durchmesser reicht von 6 cm bis 60 cm.

Die Blattplatte kann eine runde, eiförmige, längliche Form mit einer scharfen oder abgerundeten Spitze und einer herzförmigen oder einfachen Basis haben. Seine Kanten sind relieffrei, leicht gerundet sowie in Form kleiner oder großer Zähne. Das Blatt von Saintpaulia kann flach, leicht gewellt, stark gewellt sein oder die Form eines Löffels oder eines zurückgebogenen Löffels haben.

Normalerweise sind die Blätter von Saintpaulia in verschiedenen Grüntönen gefärbt, manchmal mit der Zugabe von Asche oder Goldtönen. Es gibt Arten von Innenveilchen, in denen das Blatt Bereiche in Creme, Olive, Salat, Gelb oder Rosa haben kann. Typischerweise befinden sich solche mehrfarbigen Bereiche an der Basis entlang der Kanten der Blattspreite oder bilden verschiedene Mosaikmuster auf ihrer Oberfläche. Die Saumseite eines violetten Blattes ist in den meisten Fällen von einer silbrig-grünen Farbe heimisch, obwohl in einigen Sorten oder Arten von Veilchen häufig unterschiedliche Rottöne in seiner Farbe vorhanden sind.

Ungewöhnliches Raumveilchen lässt Apache Heartbeat

Es gibt zwei Arten von Venenblatt-Heimveilchen in ihrer Form: ähnlich einem Fischgrätenmuster oder mit einer längsparallelen Anordnung der Art des Kochbananen. Außerdem kann die Oberfläche glänzend oder matt sein, was in unterschiedlichem Maße mit Haaren bedeckt ist. Das Blatt kann eine Blasen- oder „gesteppte“ Textur haben.

Wenn die Blütenblätter einer raumvioletten Blüte nur in einer Reihe angeordnet sind, entspricht dies einer einfachen Art von Struktur. In Gegenwart von zwei vollen Reihen - Semi-Double-Typ und drei oder mehr - Frottee.

Halbgefüllte violette Saintpaulia

Violette Saintpaulia hat meistens Blütenblätter, deren Oberfläche mit einer großen Anzahl der kleinsten glänzenden Kugeln bedeckt ist. Es gibt jedoch Arten von Heimveilchen, bei denen die Blüten mit einem zarten Rand bedeckt sind, der ihre Oberfläche matt macht. Solche Blüten werden Samtveilchen genannt. Zusätzlich können die Kanten der Blütenblätter leicht gewellt oder stark gewellt sein.

Die Größe der Blüten, die die üppigen Blütenstände in Form von Trauben bilden, variiert im Durchmesser von 2,5 cm bis 8-9 cm. Die Farbe der Blätter von Saintpaulia, die unter natürlichen Bedingungen wachsen, hat normalerweise alle Schattierungen von Blau, Lila und Lila. Die von Züchtern gezüchteten Arten und Sorten von Veilchen haben eine Vielzahl von Farben, einschließlich der reinen weißen Farbe und des gesamten Tonbereichs des Regenbogenspektrums.

Der Boll der Senpolia, der viele kleine Samen enthält, hat eine abgerundete, eiförmige oder spindelförmige Form. Nach der Reifung wird es durch Feuchtigkeit zerstört.

Violet Boll

Klassifizierung und Arten von Veilchen, Titeln und Fotos.

Es gibt keine genaue wissenschaftliche Klassifikation von Saintpaulias. Unter natürlichen Bedingungen gibt es 20 Arten von Uzbaraveilchen, deren Klassifizierung nur einem Fachmann möglich ist. Darüber hinaus wurden von den Züchtern mehr als 32.000 Sorten von Raumveilchen gezüchtet, die sich in der Größe der Rosetten (Miniatur, Semi-Mini, Standard und Riesen) in Bezug auf das Aussehen der Lamina, in Farbe, Form und Struktur der Blüten unterscheiden.

Arten von wild wachsenden Uznabor-Veilchen (Saintpaulias).

  • Velvet Saintpaulia (lat. Saintpaulia velutina) mit gezackten, abgerundeten, dunkelgrünen Blättern von 4 bis 5 cm Größe. Die Rückseite des Blattes ist rot gefärbt. Der Blütenstand ist üppig mit kleinen blau-violetten Blüten mit dunkler Mitte.
  • Saintpaulia Grote (lat. Saintpaulia grotei) ist eine Pflanze ampelartigen Typs mit abgerundeten, kurz weichhaarigen Blättern von hellgrüner oder violetter Farbe, die bis zu 6 cm lang und etwa 5 cm breit sind. Die kleinen blau-lila Blüten eines Sankt-Petersburg-Veilchens mit dunklem Auge und Rand haben einen Durchmesser von nicht mehr als 2,5 cm.
  • Violette oder violette Saintpaulia (lat.: Saintpaulia ionantha) mit purpurblauen Blüten an kurzen, saftigen Stielen und herzförmigen dunkelgrünen Blättern. Ihre Länge überschreitet 8 cm nicht und der Durchmesser des Auslasses erreicht 60 cm.

Sorten von Veilchen mit Namen, Fotos und Beschreibungen.

Je nach Größe und Position der Blütenblätter gibt es 5 Arten von Innenveilchen:

Violette "Stiefmütterchen" (engl. Pansy) - ihre Krone besteht aus 5 Blütenblättern, und die Größe der beiden Blütenblätter der oberen Reihe ist kleiner als die der drei unteren. In dieser Form werden folgende Heimveilchensorten unterschieden:

  • VioletLyon’sPirate’sTreasure (Lienzer Piraten Trezhe) (S. Sorano-Züchter) mit leuchtend rosa Blüten mit breitem purpurrotem Rand. Entlang des Randes der Hauptfarbe und des Randes sind die Blütenblätter mit kleinen Punkten von dunkelroter Farbe übersät. Die Blätter von Raumviolett, die einen Auslauf bilden, haben eine sprudelnde Textur.
  • Violette Melodie Kimi (Melodie Kimi) (Sunnyside / Levy-Züchterin) mit symmetrischer Rosette aus gesteppten Wellblechplatten. Weiße einfache violette Blume hat zwei blaue obere Blumenblätter und den gleichen Farbrand auf dem Haupthintergrund.

Violetter "Stern" (engl. Star) zeichnet sich durch die gleiche Größe der Blütenblätter in einer beliebigen Reihe und deren gleichmäßige Anordnung in der Mitte aus. In dieser Form können folgende Sorten von Senpoly unterschieden werden:

  • Violette EG-Göttin der Schönheit (Korshunova-Züchterin) mit einem großen Grundstrauch, der aus dunkelgrünen Blättern besteht. Blütenstände bestehen aus leuchtend rosa Frotteesternen mit violetten Tönen.
  • Austin´s Smile Violet (Austins Smile) (Züchter LLG / P. Sorano) mit einer großen dunkelgrünen Rosette und großen Einzelsternblüten von korallenrosa Farbe mit einem dunkelrosa Auge und einem purpurroten Rand.

Violette "Glocke" (ang. Glocke) ist an der Basis der Blütenblätter verwachsen. Mit dieser Funktion kann sich die Blume nicht vollständig öffnen, sodass sie einer Glocke ähnelt. Diese Art umfasst die folgenden Sorten von Raumveilchen:

  • EK-Admiral Violet (Korshunova-Züchter) mit großen blau-halbgefüllten Glockenblüten mit gewelltem Rand. Die spitzen dunkelgrünen Blätter von Homeviolet haben eine cremige violette Kante.
  • Violetter Saintpaulia Robs Dandy Lion (Robs Dandy Lyon) (R. Robinson-Züchter) mit großen Blütenständen, grünlich-cremefarbenen Glocken, geformt wie Schneeglöckchen. Die Veilchenrosette besteht aus dunkelgrünen Blättern mit einer leichten weißen Variabilität.

Violette "Schüssel" (Eng. Schüssel) hat Blütenblätter, die an ihrer Basis nicht zusammenwachsen, aber die Blume öffnet sich nie vollständig und behält ihre Form während der Blütezeit bei. In dieser Form werden folgende Sorten von Umabar-Veilchen unterschieden:

  • Violet Boo Man (Bu Man) (Züchter S. Sorano) zeichnet sich durch gefüllte oder halbgefüllte Blüten aus. Die violetten Blüten haben eine hellblaue Farbe, die oberen Blütenblätter sind weiß, manchmal mit einem leicht grünen Blatt von 2,5 bis 3 cm Durchmesser, die Blätter sind löffelartig und dunkelgrün.
  • Saintpaulia Ming Dynasty (MingDynasty) (Züchter I. Fredette) ist eine Sorte mit stark gewellten becherförmigen Blüten von schneeweißer Farbe, deren Ränder rosa oder lila Blütenblätter haben. Es gibt Frottee- und Semi-Frottee-Veilchen. Die Rosettenblätter sind gewellt und zeichnen sich durch eine ausgeprägte Abwechslung aus.

Violette "Wespe" (ang. Wasp) hat vollständig getrennte Blütenblätter, von denen zwei zu einer Röhre gerollt sind und drei längliche herunterhängen. In dieser Gruppe werden folgende Sorten von Raumveilchen unterschieden:

  • Violettes Mondlilien-Weiß (Mondlilien-Weiß) mit einem kleinen Busch und hellgrünen Blättern mit einer „gesteppten“ Beschaffenheit. Der violette Blütenstand besteht aus 3-8 weißen einfachen und halbgefüllten Blüten von etwa 4 cm Größe.
  • Senpoliya PL-Zemfira (Züchter L. Imker) mit einer durchschnittlichen Rosette von grünen Blättern mit in der Mitte bunten und einfachen oder halbgefüllten lila röhrenförmigen Blüten mit gewellten Rändern.
  • Saintpaulia Spootnik (Sputnik) (J. Dates Züchter) mit einer Rosette von etwa 15 cm Größe und hellgrünen Blättern von bis zu 5 cm Länge, die Blüten von violetter Farbe haben eine rotviolette Farbe.

Violettgrade mit Namen, Fotos und Farbeinteilung.

Durch die Farbe der Blütenblätter von Saintpaulia, oder Heimveilchen, werden sie in einfarbige und in zwei oder mehr Farben gefärbt.

Typische Sorten einfarbiger Raumveilchen:

  • Saintpaulia Blue Tail Fly (Blaue Theil-Fliege) (J. Dates-Züchter) ist ein blaues Violett mit leuchtenden Wespenblüten mit oberen röhrenförmigen und länglichen unteren Blütenblättern. Die flockigen Blätter von hausgemachten Veilchen, aus denen die Rosette besteht, werden zu „Trauben“ gefaltet.
  • Violet Gillian (Gillian) (Züchter D. Ferguson) hat weiße große Frottierblüten, die an eine Nelke erinnern. Die Rosette dieser Sorte von Raumviolett besteht aus abgerundeten "gesteppten" Blättern von grüner Farbe und kann eine Größe von 40 cm erreichen.

Blütenblätter von Veilchen können in Form von in der Mitte befindlichen Ocelli oder Fingern vorliegen. Diese Farben umfassen die folgenden Sorten:

  • VioletRob’sPennyAnte (Robs Penny Ante) (Züchter R. Robinson) ist eine schöne Art von Veilchen mit halbgefüllten weißen Blüten, die an Glocken erinnern, mit einem dunkelblauen Auge in der Mitte. Die Größe dieser Art von Veilchen überschreitet 2,5 cm nicht.Eine kompakte Rosette von etwa 9 cm besteht aus gleichmäßig hellgrünen Blättern.
  • Violet PinkSensation (Pink Sensation) (Lyndon Lyon Greenhouses / Sorano-Auswahl) ist ein halbgefülltes weißes Veilchen, dessen Blüten wie Sterne aussehen. In der Mitte der Blütenblätter sind große hellrosa Flecken zu sehen. Der Auslauf besteht aus bunten weiß-grünen Blättern.

Blütenblätter von Homeviolet haben möglicherweise einen Rand, der entlang der Kante verläuft. Seine Breite und Farbe können unterschiedlich und sogar ausgefallen sein:

  • Natalias extravagantes Veilchen (Natalis Estravagante) (N. Pineault-Züchter) ist eine einheimische Sorte mit weiß-rosa Spitzenblumen und einer Bordüre, deren Ton grün, schokoladig oder pink sein kann. Die Rosette besteht aus grünen Blatttellern mit einer marginalen Variation von rosa-weißer Farbe.
  • Saintpaulia AЕModernTalking (Modern Talking) (Züchter EA Arkhipov) ist eine Art Veilchen mit weißen, halbgekräuselten Blüten „Stiefmütterchen“ und einem rosa-blau-violetten Rand. Der Busch dieses Raumes hat violette Standardgröße mit hellgrünem flachem Laub.

Blütenblätter von Raumviolett können verschiedenfarbige Streifen aufweisen, die von der Mitte des Blütenblatts zu seinen Rändern abweichen. Dies ist ein Chimärenveilchen, dessen Sorten nachstehend aufgeführt sind:

  • Chain Reaction Chimera Violet (S. Sorano-Züchter) ist eine Sorte von Raumviolett, über deren grüner Standardrosette große rosa Blüten mit einem hellen Fliederstreifen in der Mitte des Blütenblatts stehen. Die gesamte Oberfläche der Blütenblätter einer Blume ist mit Spritzer lila Farbe bedeckt.
  • Die Königin Sabrina Chimera Violet (Königin Sabrina) (Züchterin P. Sorano) hat Frottierblüten von korallenroter Farbe und dünne violette Streifen auf jedem Blütenblatt. Die Fassung ist aus kleinen dunkelgrünen Blättern gefaltet.

Blütenblätter von Violet Home werden in verschiedenen Farben und Schattierungen gesprüht oder bemalt:

  • Senpoliya EC-Music of Rain (Züchter EV Korshunova) ist eine Vielzahl von Langhantelveilchen mit großen, cremefarbenen Blüten in Sternform mit einer Reichweite von 7 cm.
  • Violet Chimpansy (Chimpansi) (Züchter E. Fisher) ist eine sehr schöne Sorte mit einer kleinen Rosette von grüner Farbe, die aus leicht gezahnten Blättern von grüner Farbe besteht. Hellrosa, halbgefüllte Sternblüten am Rand haben einen wellenförmigen weißen Rand. Violette Blütenblätter mit hellblauen Strichen und Wendungen.

Ampelveilchen von Saintpaulia - Sorten, Fotos und Beschreibung.

Heutzutage ist es sehr beliebt, am Balkon oder am Fenster ampelartige Senpoli zu pflanzen, die einen langen Stamm (bis zu 50 cm) mit mehreren Wachstumspunkten haben. Folgende Ampelveilchensorten werden unterschieden:

  • Violette Ramblin ’Dots (Ramblin Dots) (S. Sorano-Züchter) ist eine schöne Art von Veilchen, dessen Rosette aus hellgrünen Blättern mit goldweißer Abwechslung besteht. Frottierblumensterne sind in hellen Lavendeltönen bemalt, auf denen sich ein faszinierendes hellviolettes Fantasiemuster abzeichnet.
  • Violett fallender Schnee (Folin Snow) (P. Tracey-Züchter) hat zahlreiche kleine schneeweiße Wespenblüten und hellgrüne, leicht spitze Blätter.

Wo wächst Saintpaulia?

Das natürliche Verbreitungsgebiet des Wildveilchens von Saintpaulia ist auf bestimmte Berggebiete Kenias und Tansanias beschränkt. Für ein angenehmes Wachstum eines Izambarveilchens ist viel Licht erforderlich, aber die Pflanze stirbt bei direkter Sonneneinstrahlung schnell ab. Sie können ihn an den Ufern von Flüssen treffen, die von steilen Hängen herabfließen, in der Nähe von Wasserfällen, die die Umgebung mit Wasserstaub bewässern, am Grund von Schluchten und auch im Halbschatten unter hohen Bäumen.

Veilchen: Pflege und Kultivierung zu Hause.

Wenn das Heimveilchen richtig gepflegt wird, blüht es das ganze Jahr über. Dazu müssen Sie nur ein paar Punkte kennen: Wie wählt man den Boden (Substrat) für Veilchen, wie pflanzt man, wässert und schneidet die Blume, wie düngt man Veilchen für üppige Blüten und wie pflanzt man die Pflanze bei Bedarf um. Wenn Sie die einfachen Regeln der Pflege befolgen, wird Ihnen Raumviolett mit seinen leuchtenden Farben lange gefallen.

Temperaturgehalt

Die optimale Temperatur des Inhalts sollte zwischen 20 und 24 ° C liegen. Damit die Veilchen blühen und sich wohl fühlen, sollten sie vor Zugluft, sengendem Sonnenlicht und plötzlichen Temperaturschwankungen geschützt werden. Dazu müssen Sie die Blume auf das Ost- oder Westfenster setzen.

Boden für Veilchen.

Es ist zu beachten, dass die violette Blüte keine großen Töpfe mag: Für eine erwachsene Pflanze gibt es genügend Kapazität mit einem Durchmesser von nicht mehr als 13 cm. feuchtigkeit behalten. Als Substrat sollten Sie den Boden für Innenveilchen verwenden, der in Fachgeschäften gekauft wurde, oder Sie können ihn selbst vorbereiten. Die Zusammensetzung des Bodens sollte wie folgt sein: Torf, Nadel-, Rasen- und Laubboden im Verhältnis 1: 1: 2: 3, verdünnt mit Flusssand.

Schöne rosa Saintpaulia Yang Zabava (Ian Zabava)

Wie man Raumveilchen wässert?

Bewässerung von Veilchen sollte verantwortungsvoll angegangen werden. Nicht jeder weiß, wie man richtig und wie oft man Raumveilchen gießen soll. Achten Sie darauf, den Mittelgrund zu beobachten, um ein übermäßiges Austrocknen des Untergrunds zu vermeiden, aber den Boden nicht zu nass zu machen. Abweichungen in die eine oder andere Richtung beeinträchtigen die Gesundheit der Pflanze. Das Gießen von Veilchen kann mit warmem, gut abgesetztem Leitungswasser durchgeführt werden, wobei darauf zu achten ist, dass die Flüssigkeit nicht auf die Oberfläche der Blattplatten fällt. Es ist besser, durch die Pfanne zu gießen.

Saintpaulias lieben erhöhte Luftfeuchtigkeit, aber Sprühen ist mit einer Sprühflasche nicht möglich, da Wasser, das auf die Blätter gefallen ist, Verbrennungen verursachen kann. Um die gewünschte Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, können Sie einen Blumentopf in eine Schale mit nassem Kies oder Kieselsteinen legen.

Mit Beginn der Wintermonate verringert sich die Dauer der Tageslichtstunden, sodass Heimveilchen bis zu 13 Stunden lang zusätzliches Kunstlicht benötigen. Es kann mit Leuchtstofflampen bis zu 40 Watt bestückt werden. Um das Wurzelsystem nicht zu stark abzukühlen, sollte das Gießen der Veilchen im Winter etwas eingeschränkt werden und der Topf auf einen Schaum oder Holzständer mit einer Dicke von mindestens 30 mm gestellt werden.

Düngemittel für Veilchen zu Hause. Wie Veilchen Saintpaulia düngen?

Viele fragen sich, wie man die Veilchen für eine üppige Blüte zu Hause füttert, da manche Veilchen zahlreiche Blätter abgeben, aber nicht blühen. Um Saintpaulia mit essentiellen Vitaminen und Mikroelementen zu versorgen, sollte es alle 2 Wochen einmal mit komplexen Mineraldüngern gedüngt werden. Die Konzentration der Lösung sollte 2 Gramm Dünger pro Liter Wasser nicht überschreiten. Um das Auftreten von Pilzkrankheiten zu verhindern, wird empfohlen, den Boden eines hausgemachten Veilchens mit einer Lösung aus hellrosa Mangan zu behandeln.

Veilchen zu Hause verpflanzen. Wie man Veilchen umpflanzt?

Wenn die Blume wächst, muss sie in einen großen Behälter umgepflanzt werden. Experimentell wurde festgestellt, dass die optimale Größe des Topfes für Veilchen den dritten Teil der Größe des Auslasses nicht überschreiten sollte. Wenn Ihr Heimveilchen langsam und schlecht wächst, müssen Sie es verpflanzen. Da das Wurzelsystem der Pflanze schlecht entwickelt ist, ist es nicht notwendig, die Wurzeln von der alten Erdscholle zu befreien, um sie nicht zu zerstören. Die Blume wird in einen neuen Behälter gerollt und nur ein Substrat hinzugefügt. Nach dem Umpflanzen muss gewässert werden.

Wie schneide ich ein violettes Zuhause?

Das Schneiden der Blätter von Veilchen ist nicht nur möglich, sondern notwendig. Dies geschieht in folgenden Fällen:

  • beim Absterben der alten Unterblätter. Infolgedessen bildet sich ein kleiner Blätterstrauß, der auf einem niedrigen Stiel wächst.
  • Um das hausgemachte Veilchen zu verjüngen, schneidet sie die Spitze ab und verwurzelt sie nach der Verarbeitung der Trennstelle mit Präparaten, die die Wurzelbildung stimulieren, in einem frischen Substrat. Auf dem verbleibenden Hanf keimen nach einiger Zeit Babys, die zur Vermehrung des Veilchens verwendet werden;
  • für üppige blüte. Die Blätter sind zu violetten Blüten geschnitten.

Fortpflanzungsveilchen zu Hause: Fortpflanzungsmethoden.

Es gibt 4 Hauptarten der Reproduktion von Saintpaulia-Veilchen, mit denen Liebhaber ihre Sammlungen auffrischen und erneuern können:

  • Blatt (oder Stecklinge)
  • Pasynkami
  • Kinder
  • Samen

Fortpflanzungsveilchenblatt (Stecklinge).

Im Frühling, während der aktiven Vegetationsperiode, wird aus der zweiten Reihe der Rosette ein mittelalterliches Veilchenblatt mit einem Stiel von 2,5 bis 5 cm Länge geschnitten, das in Wasser oder in der Erde verwurzelt werden kann.

Um ein violettes Blatt in Wasser zu wurzeln, wird das Schneiden des Schnitts bis zu einer Tiefe von nicht mehr als 1 Zentimeter in Wasser getaucht. Diese Stufe muss während des gesamten Zeitraums der Verwurzelung beibehalten werden. Um das Auftreten von pathogenen Mikroflora in Wasser zu verhindern, wird empfohlen, eine halbe Tablette Aktivkohle hinzuzugeben. Wenn die Wurzeln erscheinen, pflanzen Sie einen violetten Stiel in einen kleinen Behälter mit guter Drainage und leichtem Boden. Bäumchen müssen regelmäßig gewässert werden, damit der Untergrund nicht austrocknet. Nach 20-35 Tagen erscheinen violette Babys, die zum Einpflanzen in Töpfe bereit sind.

Um ein Veilchenblatt in der Erde zu verwurzeln, wird der geschnittene Stiel sofort in einen vorbereiteten Behälter gepflanzt, der mit einer Plastiktüte mit Löchern bedeckt ist. Dies geschieht, um Kondensat aus dem Mini-Gewächshaus zu entfernen. Pre-Violet-Bäumchen müssen mit einer kleinen Menge abgetrenntem Wasser bewässert werden.

Fortpflanzungsveilchen Stiefkinder.

Violette Weide (Tochterausgang) ist ein kleiner Anhang, der im Blattschaft erscheint. Pasynki verderben das Aussehen von Pflanzen, so dass sie entfernt werden müssen. Um die Stiefkinder vom Veilchen zu trennen, müssen Sie den Punkt ihres Wachstums genau bestimmen und warten, bis 4-5 Blättchen erscheinen. Als nächstes müssen Sie sorgfältig schneiden und Wurzel Schritte Veilchen in einem Behälter mit Folie bedeckt. Bei der Bildung mehrerer Stiefkinder bleibt eines von ihnen an der Pflanze, während die anderen gezüchtet und in einem neuen Behälter abgelegt werden.

Fortpflanzungsveilchen Kinder.

Baby Veilchen - ist eine unabhängige kleine Pflanze, die ein eigenes Wurzelsystem hat. Babys violette Veilchen beginnen in 2,5-3 Wochen an der Stelle des wurzelnden Schnitts zu spähen. Es kann mehrere auf einmal geben - es hängt davon ab, wie stark der Schnitt zum Pflanzen gewählt wurde. Die beste Option für zukünftige Transplantationskinder - warten Sie, bis sie zwei oder drei Paar Blätter hat, und stärken Sie sich. Danach können Sie die Babyveilchen vom Elternblatt trennen und in den Boden pflanzen.

Trenne Babyveilchen auf zwei Arten.

  • In der ersten Variante wird das Blatt von Saintpaulia mit Nachkommen vorsichtig aus dem Topf entfernt, die Erde wird vorsichtig daraus entfernt, und die Kinder werden vom Schneiden und voneinander getrennt. Besser von Hand machen.
  • Die zweite Methode ist „geschlossen“: Bei dieser Methode wird das Schneiden nicht aus dem Topf genommen, und die Kinder des Veilchens werden beim Wachsen von der Gruppe getrennt. Das größte Baby, an dem die Wurzeln bereits vollständig ausgebildet sind, wird mit einer Klinge oder einem scharfen Messer abgeschnitten und in einem Topf mit einem speziellen Substrat für Saintpaulia abgelegt. Das letzte Prinzip des Sitzens wird als bequemer angesehen, da bei einem unbehandelten Mutterschnitt mehrere Generationen von Babys erhalten werden können.

Fortpflanzungsveilchen Samen. Wie wächst man aus Samen Veilchen?

Professionelle Züchter sammeln die violetten Samen lieber selbst und Amateure kaufen sie in Fachgeschäften. Für die Kultivierung der Saatbettveilchen aus Samen werden Behälter mit einer Tiefe von nicht mehr als 5 cm verwendet, die mit losem Substrat gefüllt sind. Seine Dicke sollte 1-1,5 cm unter der Tiefe des Tanks liegen. Pflanzensamen Home Violet sollten in einer vorbefeuchteten Erde sein und gleichmäßig auf die Oberfläche der Erde gelegt werden. Nach dem Pflanzen wird der Behälter mit Glas und weißem Papier bedeckt, um eine gleichmäßige Temperatur im Behälter zu erreichen. Das optimale Temperaturregime reicht von 17 ° C in der Nacht bis 21 ° C am Nachmittag. Um das erforderliche Mikroklima zu gewährleisten, muss der Behälter mit den Samen des Veilchens von Saintpaulia regelmäßig gelüftet werden. In den frühen Tagen sollte dies sorgfältig durchgeführt werden. Nach 15-20 Tagen erscheinen die Sämlinge als erste echte Blätter und sie sitzen in großen Behältern. Veilchen werden mit größter Sorgfalt verpflanzt, da das Wurzelsystem der Sämlinge schwach und fadenförmig ist. Nach der Ernte bedecken sie sich wieder mit Glas und werden so groß, dass sie für den individuellen Anbau angepflanzt werden können.

Krankheiten der Veilchen (Saintpaulias), ihre Behandlung, Beschreibung und Foto.

Leider sind Saintpaulias manchmal anfällig für Krankheiten, die die Pflanze zerstören können. Die häufigsten Erkrankungen des Violetten Raumes:

  • Fäulnis auf Veilchen kann aufgrund einer Schädigung des Wurzelsystems durch Schädlinge oder einer unsachgemäßen Bewässerung (häufiges Gießen oder kaltes Wasser) auftreten, wodurch die Wurzeln zerfallen und absterben. Infolgedessen verlieren die Blätter von Saintpaulia ihren Ton und ihre normale Farbe. Um das Veilchen zu retten, schnitt sie das Oberteil ab und wurzelte in einem neuen Behälter.
  • Blattfleckviolett tritt aufgrund von Verbrennungen auf, die durch direktes Sonnenlicht oder Kontakt mit Wasser auf den Blättern während des Gießens verursacht werden. Unter dem Einfluss dieser Faktoren erscheinen gelbe oder braune Flecken auf der Oberfläche der Blechplatte. Um das Auftreten von Flecken zu verhindern, müssen Sie zum Gießen der Saintpaulia Wasser verwenden, das nicht mehr als 5 ° C von der Raumtemperatur abweicht. Außerdem ist es nicht möglich, Wasser auf die Blätter von Home Violet zu gießen.
  • Mehltau auf Veilchen ist eine Pilzkrankheit, die Pflanzen mit schwacher Immunität befällt. Unter seinem Einfluss sind alle Bodenteile des Heimveilchens (Stängel, Blätter) mit einer weißlichen Blüte bedeckt. Um mit Mehltau fertig zu werden, wird Veilchen von anderen Blüten isoliert und mit Topaz-Pulver aus Mehltau besprüht. Die Weiterverarbeitung erfolgt nach 10 Tagen.

Typische Ursachen für Mehltau:

  1. Mangel an natürlichem Licht,
  2. Schmutz und Staub auf den Blättern der Pflanze,
  3. Niedrige Raumtemperatur
  4. Hohe Luftfeuchtigkeit
  5. Übermäßige Menge an Stickstoff im Boden violett mit einem Mangel an Phosphor und Kalium.
  • Die Phytophthalose von Veilchen resultiert aus der Niederlage einer Pflanze durch einen Pilz. Bei dieser Krankheit erscheinen braune Flecken auf den Blättern von Veilchen, und die Wurzel der Pflanze beginnt zu faulen. Die einzige Heilung ist, die Oberseite des Veilchens zu trimmen und es zu wurzeln. Um eine spätere Knollenfäule zu vermeiden, müssen Sie die optimale Luftfeuchtigkeit im Raum aufrechterhalten und die Pflanze mit Superphosphat düngen.
  • Fusariumveilchen beginnen mit einer Pilzinfektion der Wurzeln, die allmählich auf die gesamte Pflanze übergeht. Die Ursache für Fusarium ist zu häufiges und reichliches Gießen der Blume, kaltes Wasser zum Gießen unter Raumtemperatur, unzureichende Topfgröße, schwerer Boden oder plötzliche Temperaturabfälle im Raum. Unter dem Einfluss von Giftstoffen, die von Pilzen ausgeschieden werden, beginnen die Wurzeln und Stämme von Veilchen zu faulen und die Blätter trocknen aus. Um die Ausbreitung einer Infektion zu verhindern, wird die erkrankte Pflanze zerstört und der Topf mit Bleichmittel desinfiziert. Als vorbeugende Maßnahme können Sie die monatliche Bearbeitung des Substrats mit einer Lösung von Fitosporin und das Besprühen des Violetts mit dem Immunocytophyte-Präparat verwenden.

Schädlinge der Veilchen und der Kampf gegen sie, Beschreibung und Foto.

Kleine Schädlinge richten in Saintpaulia großen Schaden an:

  • Nematode auf Veilchen, saugt Säfte aus den Wurzeln der Pflanzen. Unter seinem Einfluss auf die Wurzeln von Saintpaulia bilden sich Verdickungen und Schwellungen. Der Nematode infiziert leicht die benachbarten Pflanzen, daher muss die kranke Saintpaulia vernichtet und der Topf desinfiziert werden.
  • Milbe auf Veilchen ist der häufigste Schädling von Veilchen. Infolge seiner Aktivität werden die Blätter der Pflanze spröde und stark weichhaarig mit Spinnweben. Die Behandlung des Heimveilchens mit dem Fitoverm-Präparat hilft bei der Bewältigung der Zecke.
  • Sciarides, deren Larven im feuchten Land erscheinen. Diese Mücken, die sich in großen Mengen ansammeln, beginnen, die Blätter und Stängel von Veilchen zu fressen. Um sie loszuwerden, müssen Sie den Boden mit dem Medikament "Aktara" behandeln.
  • Blattläuse auf Veilchen können auftreten, wenn Sie Schnittblumen aus dem Garten mitbringen. Dieser Schädling ernährt sich vom Saft der Pflanze, da sich ihr Wachstum verlangsamt, die Blütenblätter des Veilchens deformieren, welken und trocknen. Um Blattläuse loszuwerden, ist es notwendig, die Veilchen mit Phytoderm, Mospilan, Actellic, Aktofit zu behandeln.
zurück zum Inhalt ↑

Wissenswertes über Veilchen:

  • Trotz einiger Ähnlichkeiten zwischen violetten Gartenblumen (Viola) und Zimmerblumen (Saintpaulia) gehören sie zu völlig verschiedenen Familien.
  • Die allerersten Uzambar-Veilchen traten 1893 in Europa auf, und Ende der zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts eroberte diese Pflanze die Vereinigten Staaten von Amerika.
  • In Saintpaulia wachsen die Blätter unter natürlichen Bedingungen und weisen keine besonderen Unterschiede auf. Bei Hybridsorten gibt es zwei Arten von Blättern: "fight" und "gerl". Frauenblatt an der Basis hat ein Siegel und einen cremefarbenen Fleck. Es gibt viel mehr Hybriden mit männlichen Blättern als mit weiblichen Blättern.
  • Profis haben lange versucht, eine Vielzahl von Veilchen mit gelben Blüten zu bringen. Dies wurde durch die Tatsache erschwert, dass Senpoly kein Gen für diese Farbe hatte. 1989 gelang es dem amerikanischen Züchter jedoch, eine Sorte mit gleichmäßig gelber Farbe zu bringen.
  • Heimveilchen hat eine starke positive Ausstrahlung. Sein zartes Aroma stabilisiert den Herzrhythmus, stärkt die Immunität des Körpers und wirkt sich positiv auf den mentalen Zustand eines Menschen aus.
zurück zum Inhalt ↑

Veilchen - Fotos der schönsten Blumen.

EK Violet - Schwarze Perle

Violet Blue Rhapsodie Clementine (Rhapsodie-Clementine)

Violetter Blauer Nebel

Gelbvioletter Goldener Herbst (Goldener Herbst)

Violette Veilchen von LE Macho

Veilchen mit grünen Blüten Grad LE-Kupava

Violettes lila Trugbild

Violet Purple Grade PC-Optimist

Violet RS White - Weiße Magie

Violet Blue EK - Blauer Raureif

Violettes Kalina-Rot

Violet Frosted Flames (Gefrorene Flammen)

Schwarzviolette Dunkle Nacht der Seele (Dunkle Nacht der Seele)

http://nashzeleniymir.ru/%D1%84%D0%B8%D0%B0%D0%BB%D0%BA%D0%B0-%D0%B4%D0%BE%D0%BC%D0%B0% D1% 88% D0% BD% D1% 8F% D1% 8F-% D1% 81% D0% B5% D0% BD% D0% BF% D0% BE% D0% BB% D0% B8% D1% 8F /

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen