Bonsai

Dahlie auf dem Foto, die schönsten Bilder von Dahlien

Dahlien oder Dahlien - prächtige Pflanzen mit einer leuchtenden Farbe von luxuriösen Blütenständen auf hohen Stielen. Dahlienblumengarten den ganzen Sommer und Herbst, manchmal bis zum stabilen Frost, erfreut mit einem Aufruhr von Farben und verschiedenen Formen von Blumen. Und wir haben - das ganze Jahr hindurch. Schauen Sie sich die schönsten Fotos und Bilder von Dahlien an und werden Sie positiv.

Eine große helle Dahlie mit den roten und gelben Blumenblättern ist ein Kunstwerk der Blumenkunst.

http://kartinki-cvetov.ru/georgin.html

Dahlia - eine luxuriöse Blume für den modernen Garten und Möglichkeiten zur Dekoration des Hauses (125 Fotos)

Erstaunliche Blume in ihren Betten, viele Gärtner. Wenn Sie sich verschiedene Fotos von Dahlien ansehen, können Sie feststellen, dass die Pflanze eine große Farbskala und eine Vielzahl von Formen aufweist. Diese Blumen können zu einem Schmuck für jedes Innenfeld werden. Um üppige Büsche zu bekommen, muss man wissen, wie man sie anbaut.

Dahlien, die bereits im 17. Jahrhundert aus Mexiko in die europäischen Länder eingeführt wurden, sehen in den Blumenbeeten gut aus. Der Name der Pflanze wurde zu Ehren des berühmten Ethnographen Johann Georgi gegeben. Der deutsche Wissenschaftler arbeitete und lebte in St. Petersburg.

Eine Vielzahl von Formen dieser Blume ist erstaunlich. Es wird für Ränder verwendet, die als Einzelpflanzen verwendet werden. Die eleganten Blumen in den Blumenbeeten sehen toll aus.

Merkmale des Wachstums

Diese Blumen erfreuen uns mit ihrer schillernden Schönheit. Sie bedürfen keiner besonderen Pflege, selbst Anfänger können sie anbauen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine erstaunliche Blume zu reproduzieren. Es kann mit Samen gepflanzt werden, Stecklinge verwenden die Aufteilung der Knollen.

Jeder Boden ist für diese Pflanzen geeignet, sie werden selten, aber reichlich bewässert. Dahlia liebt sonnige, weitläufige Flächen, sie wächst auch im Halbschatten hervorragend. Die Pflanze sollte nicht an Orten gepflanzt werden, an denen Zugluft und viel Feuchtigkeit herrschen. Die Blüte hat Angst vor Kälte, daher wird die Bepflanzung durchgeführt, wenn die Frostgefahr vorbei ist.

Der Boden wird im Herbst ausgegraben, der Boden wird gut gedüngt, um die zukünftige Pflanze mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Mit dem Eintreffen der Frühlingstage wird das ausgewählte Gebiet ausgegraben, Gärtner bringen Knochenmehl in den Boden.

Wachsen Sie diese Blume nicht in Gebieten, in denen Astern zuvor gewachsen sind. Es ist auch am besten, sie nicht dort zu pflanzen, wo Pflanzen mit Pilzen infiziert sind. Von dieser Krankheit können auch Dahlien betroffen sein.

Wenn es Zeit ist zu pflanzen, werden die Knollen geteilt. Um den Gebrauch eines Messers zu teilen, teilen sie sich die Knolle. Dies ist eine einfache und häufig angewandte Züchtungsmethode. Sie können diesen Vorgang erneut ausführen, wenn die Größe des Pflanzguts dies zulässt. Die Schnitte werden mit Kaliumpermanganat, Brillantgrün oder Steinkohle behandelt.

Danach müssen sie getrocknet werden. Mit Hilfe eines Gartenschere werden trockene Wurzeln entfernt, die beschädigten Stellen sollten mit Brillantgrün behandelt werden. Dann werden Dahlien in Töpfe oder offenes Gelände gepflanzt. Der Abstand zwischen den Löchern sollte mindestens 0,5 m betragen.

Das sofortige Einpflanzen einer Dahlie in den Boden ist möglich, wenn diese vollständig aufgewärmt ist. Dann wird die Pflanze nicht unter der Kälte leiden. Wenn Sie eine große Sorte gekauft haben, sollten Sie sich im Voraus um den Support kümmern.

Pflege für Dahlien

Die Blume muss systematisch gegossen werden. Der Boden sollte bis zu einer Tiefe von 30 cm angefeuchtet werden, übermäßige Feuchtigkeit kann zum Absterben der Pflanze führen. Die Fütterung erfolgt alle zwei Wochen, damit sich die Pflanze gut entwickelt.

Nach dem Auflaufen der Sprossen müssen Sie diese mit Gülle gießen, die mit Wasser 1:10 verdünnt wird. Wenn die Pflanze lang ersehnte Knospen zeigte, sollten Dünger hergestellt werden, die Kalium, Superphosphat enthalten. Wenn vor dem Pflanzen der Boden gut gedüngt wurde, dann kann man kein Top-Dressing durchführen.

Blumen haben einen zerbrechlichen Stiel, der bei windigem Wetter brechen kann. Um dieses Problem zu vermeiden, ist es besser, die Anlage zu binden. Die Stütze kann aus Holz oder Metall sein. Dies wird auch beim Pflanzen einer Pflanze erledigt.

Bei großen Knospen ist ein Beschneiden erforderlich. An einem Stiel nicht mehr als 2 Knospen hinterlassen. Verblassende Köpfe müssen sofort entfernt werden, um die Entwicklung neuer Blüten nicht aufzuhalten.

Die Blume ist anfällig für viele Krankheiten, verschiedene Schädlinge können sie auch schädigen. Sie können die Triebe mit Hilfe von Spezialwerkzeugen schützen, die in Fachgeschäften leicht zu bekommen sind.

Lagerung von Knollen

Dahlia verträgt keine niedrigen Temperaturen, deshalb werden seine Knollen für den Winter ausgegraben. Im Frühjahr wird die Pflanze wieder in den Boden gepflanzt. Graben Sie die Knollen im Herbst vorsichtig aus, um sie nicht zu beschädigen. Nach diesem Vorgang werden die Knollen vom Boden gereinigt und kleine Wurzeln entfernt.

Es kann mit einem kleinen Druck von Wasser gegrabenem Pflanzgut abgespült werden. Nachdem es in eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat eingetaucht ist. Dies geschieht, um die Knollen von schädlichen Mikroorganismen zu reinigen.

Dann werden sie in der Sonne getrocknet oder in einen warmen Raum gebracht, mit Sägemehl bestreut und in Kisten gelegt. Die beste Temperatur für die Lagerung von Dahlien ist 3-5 ° C.

Vielzahl von Sorten

Es gibt Blüten je nach Form und Struktur der Blütenstände. Die beliebtesten Dahliensorten:

Einfache Blüten mit einer Reihe von Blütenblättern Yellow Hammer, Prinzessin Marie Jose, Orangeade.

Anemonenpflanzen setzen einen hellen Akzent im Garten. Monophone Arten sind ebenso verbreitet wie Sorten mit einem kontrastfarbenen Kern.

Kragendahlien sind in Frankreich besonders beliebt. Ihre Blütenstände bestehen aus großen, ligulierten Blüten, deren äußere Blütenblätter unterschiedlich gefärbt sind.

Halbgefüllte Blütenstände vom Pfingstrosentyp mit zwei oder mehr Blütenblattreihen, die um den gelben Kern angeordnet sind.

Dekorative Dahlien haben breite, gewellte Blütenblätter, die ein extravagantes Aussehen des Blumenbeets verleihen.

Heute gibt es viele Sorten dieser Blumen. Unter dem riesigen Sortiment finden Sie den richtigen Look, der einen besonderen Platz im Blumenbeet einnimmt, die Komposition ergänzt, ausdrucksvoller und attraktiver macht.

http://landshaftadvice.ru/georgin/

Dahlien: Anpflanzung und Kultivierung auf freiem Feld. 100 Fotos von schönen Blumen auf der Website

Dahlien gehören zu den engsten Verwandten der Astrov-Familie. Sie haben eine große Auswahl an leuchtenden Farben und ungewöhnlichen Formen. Jeder kann seine Lieblingsdahlienblume finden, da es mehr als vierzig Arten dieser herrlichen Pflanzen gibt.

Eine Vielzahl von Farben Dahlie, füllen Sie Ihr Blumenbeet mit einem Aufruhr von Farben je nach ihrer Art. Sie können eine bestimmte Sorte auswählen und erhalten einen Themengarten, zum Beispiel in Gelb oder Hellrosa, oder Sie mögen sattes Rot oder alle Farben des Regenbogens? In diesem Fall werden die Dahlienblumen für Sie zu einem echten Fund.

Zusammenfassung des Artikels:

Wachsende Dahlie

Zu Hause Dahlien zu züchten ist überhaupt nicht schwierig - das sind ganz anspruchslose Blumen. Bereiten Sie zum Anpflanzen Setzlinge oder Keimlinge vor. Sämlinge werden am Ende des Frühlings in den Boden gepflanzt, durch den Treibhauseffekt können günstige Bedingungen geschaffen werden, z. B. mit Folie abdecken. Gekeimte Knollen werden früher gepflanzt.

Die Pflanzen sind thermophil, daher ist es besser, einen sonnigen Ort zum Ausschiffen zu wählen. Es kann in schattigen Gebieten wachsen, aber in diesem Fall wachsen die Blüten nicht so dick und die Knospen können klein sein. Wenn der Landeplatz ein leichtes Halbschattenbild hat, sind in diesem Fall die Blüten und die Blütezeit idealerweise länger.

Wie pflege ich Dahlien?

Dahlien müssen regelmäßig und reichlich gewässert werden, damit Ihre Blumenbeete reichlich und üppig wachsen. Nach dem Pflanzen ist es ratsam, die erste Woche täglich zu gießen. Später, wie oft sie je nach Witterung gewässert werden müssen.

Wenn der Boden trocken wird - es ist besser, öfter zu gießen, der Boden sollte immer feucht sein, aber es ist auch wichtig, die Pflanze nicht zu „überfluten“, da sie zum Verderben neigt. Junge Pflanzen können mit Düngemitteln gedüngt werden, und sie werden es Ihnen zweifellos mit einer dicken Blüte danken.

Damit die Stängel gut wachsen und nicht vom Wind abbrechen, müssen sie festgebunden werden. Dazu können Sie kleine Stifte bauen, an denen die Pflanze lose befestigt ist.

Wenn Sie mehrjährige Arten solcher Blumen bevorzugen, müssen Sie wissen, wie man Dahlien im Winter rettet. In der kalten Jahreszeit werden Pflanzen auch in einem kühlen Raum gelagert. Wenn Frost auftritt, normalerweise mitten im Herbst, werden die Stängel beschnitten und bleiben nicht mehr als 20 Zentimeter über dem Boden.

Sträucher graben sehr sorgfältig und säubern vom Boden. Danach müssen Sie sich waschen, um die Wurzeln zu trocknen. Wenn die Pflanze vollständig getrocknet ist, schneiden Sie die restlichen Stängel ab und lassen Sie buchstäblich ein paar Zentimeter. Nach dieser Operation werden die Rhizome in mit Torf oder Holzsägemehl gefüllte Pakete gegeben.

Es ist wichtig, sie nicht einfrieren zu lassen, die Temperatur sollte leicht über null Grad liegen. Es ist gut, wenn der Raum belüftet wird. Sie können es beispielsweise auf einem Balkon oder Keller aufbewahren, die Anlage jedoch regelmäßig überprüfen.

Trimmen ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege.

Ihr Blumenbeet blüht früher, wenn Sie seitliche Stiefkinder entfernen, die in der Nähe der Blätter wachsen. Sie können nur die stärksten Triebe lassen, dann werden die Knospen groß und blühen länger.

Wenn Sie sich für eine hochwertige Dahlie entscheiden, müssen Sie zusätzlich die unteren Blätter abschneiden, damit die Luft in der Pflanze zirkuliert. Niedrig wachsende Arten müssen nicht geschnitten und geformt werden. Blüten, die zu verblassen beginnen, sollten ebenfalls abgeschnitten werden, damit sie der Pflanze nicht viel Kraft entziehen.

Vielseitigkeit der Farben

Nur wenige Blüten sind so vielfältig und artenreich wie Dahlien. Mehr als vierzig Arten von Dahlien sind offiziell angesammelt. Beachten Sie eine der beliebten Sorten:

  • sind einfach. In der Regel fällt eine Reihe von Blütenblättern von rosa bis orange und rötlichen Reflexen an.
  • Anemonovid - kann eine oder mehrere Reihen von Blütenblättern haben, röhrenförmige Form;
  • Kragen sind wegen der Blütenblätter so benannt, ähnlich wie kleine cremefarbene Kragen;
  • Pfingstrosendahlien.

Schon der Name selbst verdeutlicht, dass die Form Pfingstrosenblüten, Rosatönen ähnelt;

  • dekorative Arten dieser Blüten haben frottee Blütenstände. Kann so groß wie klein sein;
  • sphärisch - haben bereits eine klarere abgerundete Form mit vielen abgeflachten Ästen;
  • Pompon Dahlien ähneln den vorherigen Arten. Die Kanten der Blütenblätter sind abgerundet;
  • Kakteen- und Halb-Hektar-Dahlien bekommen gefaltete, scharfe Spitzen. Gleichzeitig ist das Farbspektrum hier viel breiter;
  • Nymphen - haben eine zarte rosa oder rote Farbe, ein bisschen wie Lilien.

Genauer gesagt, um mit äußeren Unterschieden umzugehen, wird eine große Anzahl von Fotos von Dahlien helfen.

Die Verwendung von Blumen

Dahlien werden nicht nur wegen ihrer ungewöhnlichen Schönheit, sondern auch wegen ihrer medizinischen Fähigkeiten geschätzt. Die Natur hat sie mit Substanzen ausgestattet, die den Körper von Giftstoffen und Cholesterin befreien können.

Bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Bauchspeicheldrüse ist es sinnvoll, Abkochungen kleiner Knospen dieser Blüten zu verwenden. Beachten Sie, dass nicht nur Dahlienknospen für medizinische Zwecke verwendet werden. Die Tinktur von Blättern und Rhizomen ist eine gute Vorbeugung gegen Diabetes.

Zusätzlich zu seinem feinen Aroma und medizinischen Anwendungen kann eine helle Blume den schönen Sex und als kosmetisches Werkzeug erfreuen. Eine Mischung aus Knospenpulver mit Honig und Ei verleiht Ihrem Haar Glanz und Kraft.

Das Gesicht wird gesund, wenn Sie frische Blätter auf Problemzonen der Haut auftragen. Die gleiche Methode hilft bei Schnitten, auch bei Akne.

Essbare Dahlie

Überraschenderweise werden Dahlien auch zum Kochen verwendet. Blätter, die so frisch wie trocken sind, können zu Salaten oder kleinen Snacks hinzugefügt werden. Wenn Sie auf Diät sind, ist die gute Nachricht, dass die Farben praktisch keine Kalorien enthalten, aber dies wird ihren Geschmack nicht beeinträchtigen.

Sogar die alten Maya haben die Wurzeln dieser Pflanze für sich entdeckt. Aus den Knollen holen Sie sich zum Beispiel ein tolles Getränk, wenn Sie mehr Honig dazugeben. Der Geschmack von gebratenem Wurzelgemüse ist ein bisschen wie bei einer Kartoffel oder Karotte.

Wenn ein solches Experiment für Sie ungewöhnlich ist, wird Dahlie zweifellos die Blätter von Dahlien mögen oder sie werden zum Beispiel von Kaninchen mit Vergnügen gefressen.

Kleine, große, niedrige oder hohe Dahlien können zweifellos als Hauptdekoration des Ortes bezeichnet werden. Wenn Sie sich an einfache Empfehlungen halten, wird Ihr Garten Sie und Ihre Freunde mit einer Vielzahl von Farben begeistern.

http://landshaftdizajn.ru/georginy/

Dahlia 50 Fotos - Sortenbeschreibung, Anbau und Anbau

Dahlien, deren Fotos Sie im Artikel sehen können, sind schöne und leuchtende Blumen, die ein Haus- oder Hüttengrundstück veredeln und dekorieren können. Und damit sie das Auge erfreuen und keine Probleme verursachen, wählen Sie die entsprechende Sorte aus und lernen Sie die Grundregeln für Anbau und Pflege kennen.

Anlagenbeschreibung

Die Dahlie ist eine mehrjährige Pflanze der Astrov-Familie (Composite). Sie umfasst mehr als vierzig Gattungen, aber nur einige werden kultiviert und kommen in gemäßigten Klimazonen vor. Zum ersten Mal wurde die Blume in Mittelamerika entdeckt, das als seine Heimat gilt. Dahlien sind aber auch in Europa verbreitet und werden oft von Gärtnern gezüchtet.

Dahlia hat Blüten in Form dichter großer Köpfe, darunter zahlreiche zarte doppelte oder glatte Blütenblätter. Farboptionen: Weiß, Gelb, Hellrosa, Lila, Lila, Burgund, Purpur, Lila und kombinierte Farben. Die Blätter sind dunkelgrün, länglich, haben geschnitzte Ränder und Venen.

In lateinischer Sprache der zweite Name Dahlia Dahlia, zu Ehren des Botanikers Anders Dahl erhalten. Der gebräuchliche Name der Gattung wurde zu Beginn des neunzehnten Jahrhunderts gegeben und basierte auf dem Nachnamen der russischen Botanikerin aus St. Petersburg - Johanna Georgi.

Zahlreiche Sorten und Typen

In der Gattung Dahlia gibt es mehr als vierzig verschiedene Arten, von denen jedoch nur einige aktiv kultiviert werden und sich an das gemäßigte Klima und die in den meisten Regionen vorherrschenden klimatischen Bedingungen anpassen. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Art und ausgewählter beliebter Sorten.

Einfach

Einfache Arten von Dahlien haben eine Höhe von Büschen bis zu 50 Zentimetern, der Durchmesser der Blütenstände erreicht 9-10 cm, und in der Zusammensetzung der Blüten gibt es röhrenförmige Blütenblätter, die von einer Reihe von Schilfblättern umgeben sind.

Es gibt verschiedene einfache Dahlien:

  • Yellow Hammer unterscheidet sich von einfachen mittelgroßen Blütenständen, die eine gelbe Farbe haben. Die durchschnittliche Höhe beträgt ca. 50 Zentimeter.
  • Murillo. Die Sorte hat ähnliche Eigenschaften wie die vorhergehende, zeichnet sich jedoch durch eine hellviolette Blütenfarbe aus.
  • Anna Carina. Die Höhe des Busches solcher Dahlien erreicht 56-70 cm, die Blüten haben einen schneeweißen Farbton und ihre Mitte ist gelb.
  • Alpen Sarah - frisch gezüchtet, beliebt im Jahr 2018 und eine sehr schöne Sorte. Ungewöhnlicher Typ: Die Blüten sind weiß, aber mit satten Kirschflecken in Form von Strichen bedeckt. Sträucher niedrig.
  • Agnes - untergroße Dahlien karminrot.

Anemonen mögen

Anemonenförmige Blüten ähneln äußerlich Frottieranemonen, daher der charakteristische Name. Diese Art von srednerosly (nicht höher als 70 cm), halbgefüllten Blütenständen hat eine Größe im Durchmesser von ungefähr 5-10 Zentimetern. Im Mittelteil sind längliche röhrenförmige Blütenblätter um sie herum - Schilf.

  • Asahi Chokhi. Die röhrenförmigen Blütenblätter sind weiß und gelblich mit einer Reihe von weiß-roten Schilfblättern.
  • Schatz. Der äußere Teil des üppigen Blütenstandes ist rosa gestrichen, die Mitte ist gelb.
  • Brio ist eine Vielzahl von hellen Rottönen.
  • Blaues Bayu. Im mittleren Teil der röhrenförmigen Blütenblätter sattvioletter, gerahmter Schilfflieder.

Kragen

Die Kragendahlie hat einen atemberaubenden dekorativen Look, unglaubliche Schönheit. Die Blütenstände bestehen aus 3 Reihen: In der Mitte befinden sich röhrenförmige Blütenblätter, gefolgt von einer Reihe von Übergangsblättern, um die sich eine Schicht Schilf befindet. In diesem Fall können die Reihen in Schattierungen variieren. Höhe - von 80 bis 110 cm.

  • Alpen Mary Lloyd. Die Blütenfarbe ist unterschiedlich hochrot, die Stängel erreichen eine Höhe von bis zu einem Meter.
  • Ritter Schmetterling. Das Foto zeigt, dass diese Sorte wunderschön ist: Die Büsche sind niedrig, aber die Blütenstände sind atemberaubend. Sie bestehen aus burgunderroten, dunklen, flachen Schilfelementen, einem weißen Übergangskragen und einem leuchtend gelben Kern.
  • Fashion Monger ist eine 2018 verbreitete Sorte mit geschärften Schilfblättern mit burgunderfarbenen Flecken auf hellem Hintergrund, weißen Übergangselementen und gelblichen zentralen.

Dekorativ

Dekorative Dahlien werden von Gärtnern geliebt, da sie hoch sind (bis zu eineinhalb Meter) und die Blüten groß und üppig sind, der maximale Durchmesser beträgt 23-25 ​​cm. Blütenstände mit zahlreichen röhrenförmigen Blütenblättern und breitem Schilf.

  • Tartan - schöne Dahlien, gekennzeichnet durch große Blüten, in drei Farbtönen: lila, kirsch und weiß. Blütenblätter sind länglich, wellig.
  • Lucky Nambre ist eine Dahlie mit zarten, rosafarbenen großen Blüten.
  • Prinz Karneval. Die Blütenblätter sind blassrosa, sie haben burgunderfarbene Striche und Flecken.

Nymphen

Nymphaeus in der Höhe erreicht 1,2 Meter, hat schöne Frottee leicht abgeflacht und üppige Blütenstände, deren Durchmesser bis zu 13-15 Zentimeter beträgt. Reed Blütenblätter sind an den Rändern angehoben und gebogen oder haben eine flache Form.

  • Sedakshen hat hohe Stiele und große Blüten. Blütenblätter sind rosa oder lila, haben einen dunklen Rand.
  • Baham Red - schöne hohe Dahlien. Die Blüten in der Mittelzone sind rot, die Spitzen sind weiß.
  • Angela Diese Blüten sind lange nach dem Schneiden, haben üppige hellrosa zarte Blütenstände.

Sphärisch

Die kugelförmigen Dahlien haben Frottierblütenstände mit einem Durchmesser von 13-15 cm und einer Höhe von 110-120 cm. Die Blütenstände sind frottee, kugelförmig und die Schilfblätter sind abgerundet oder stumpf.

  • Aikun Blütenblätter von Pflanzen sind zart, gelb gestrichen, an den Rändern kastanienbraun.
  • Antia hat üppige scharlachrote Blütenstände.
  • Rocco. Die Blüten sind kugelförmig, dicht, purpurrot kastanienbraun.
  • Silvia zeichnet sich durch einen luxuriösen Korallenton aus.

Pompon

Pompondahlien sehen aus wie kugelförmige kugelförmige Blütenstände. Aber die Büsche sind niedrig (ungefähr 70 cm) und die Blüten sind klein (nicht mehr als 5-7 cm im Durchmesser).

  • Geschimpfe Blütenblätter sind zart, gewickelt, haben eine helle korallenrote oder orange Farbe.
  • Der Akrobat ist eine junge Sorte, die vor kurzem gezüchtet wurde. Das Foto zeigt deutlich, dass die Blütenblätter blassrosa sind und zu Röhren aufgerollt sind.
  • Albino - luxuriöse weiße Blumen.

Kaktus

Kaktusdahlien sind ziemlich hohe Pflanzen, haben große Blütenstände mit gebogenen und spitzen langen Blütenblättern, die Nadeln von Kakteen ähneln.

Die folgenden Sorten von Kakteen Dahlien sind häufig:

  • White Star hat eine weiße Farbe und die ursprünglich gebogene Form der Blütenblätter.
  • Blutentephi Die Blüten sind reich rosa, üppig.
  • Black Bird - ziemlich alte, aber nicht weniger beliebte Sorte mit burgunderfarbenem Kern und einigen scharlachroten Randblättern.

Semi-Octopus

Die Sträucher dieser Dahlien sind hoch, die Blütenstände sind groß, Terry, bis zu 25 Zentimeter im Durchmesser. Die äußersten Blütenblätter sind zur Hälfte nach außen gedreht, spitz zulaufend.

Mehrere Sorten mit einer kurzen Beschreibung:

  • Adlerstein. Stängel hoch, Blütenstände leuchtend orange, groß.
  • Aithara Erfolg. Die Sorte zeichnet sich durch eine harmonische Kombination von Hellgelb und Hellrosa aus.
  • Andrew Mitchell ist eine Variation von scharlachroten Dahlien.
  • Eisprinzessin in weißer Farbe bemalt.

Landung

Das Pflanzen wird nach jedem Frost durchgeführt, da Dahlien thermophil sind und keinen signifikanten Temperaturabfällen standhalten. Im Boden gepflanzte Blüten sollten im Mai und Frühsommer sein.

Pflanzen sind anspruchsvoll für den Boden und können nur in nährstoffreichen, lockeren und fruchtbaren Böden wachsen. Dies kann Lehm, Schwarzerde oder sandiges Land mit Torf sein. Die Reaktion muss neutral oder leicht sauer sein. Organische Dünger werden zur Steigerung der Fruchtbarkeit eingesetzt.

Die Wahl des Ortes ist wichtig. Bei direkter Sonneneinstrahlung verbrennen die Blüten, die Blätter trocknen aus. Die beste Option ist ein gut beleuchteter, aber schattiger Bereich. Die Zone muss vor Zugluft und starken Winden geschützt werden: Obwohl die Stängel dicht sind, sind sie zerbrechlich und brechen leicht.

Die Knollen werden in entsprechend große vorbereitete Rillen gelegt. Am unteren Rand sollte vor dem Pflanzen eine Schicht organischer Stoffe wie Mist oder Kompost eingefüllt werden. Vertiefen Sie nicht zu viele Dahlien: Der Wurzelhals sollte sich 1,5 bis 2 cm über der Bodenoberfläche befinden.

Pflegeeigenschaften

Um Dahlien zu pflegen, müssen einige Regeln beachtet werden.

  1. Strumpfband. Lange Stängel müssen an Zapfen gebunden werden, damit die Büsche nicht brechen.
  2. Erfordert regelmäßiges Kneifen, dh das Schneiden loser Äste und überschüssiger nicht blühender Stängel. Dies ist optional, verbessert jedoch die dekorativen Eigenschaften.
  3. Die Bewässerung sollte regelmäßig, aber mäßig sein und im Sommer zweimal oder dreimal pro Woche durchgeführt werden. Der Boden sollte ca. 30 cm feucht sein, aber stehendes Wasser schadet dem Wurzelsystem.
  4. Befruchtung. Dahlien werden mit organischen, Stickstoff-, Superphosphat-Gemischen und Holzasche gedüngt. Die Pflanze wird während der Vegetationsperiode gefüttert, Sie können vor dem Pflanzen auch Dünger herstellen, wenn Sie den Boden ausgraben.

Zucht

Die Farbmultiplikation erfolgt auf folgende Arten:

  • Samen. Sie landen im Boden unter der Folie, nach dem Keimen wird der Unterschlupf entfernt. Ausgebaute Sprossen werden in den Boden gepflanzt.
  • Stecklinge. Die Stecklinge sollten kräftig und gesund sein, mehrere ausgewachsene Blätter haben und eine Länge von ca. 10 cm haben. Die Triebe wurzeln bei normalen Temperaturen gut im Boden.
  • Die Teilung der Knolle. Trennen Sie die Elemente, die im Loch sitzen.

Indem Sie die auf dem Foto abgebildete geeignete Dahliensorte auswählen und die Kultivierungsregeln beherrschen, verzieren Sie den Gartenbereich mit wunderschönen Blumen!

http://roomwiki.ru/georginy-foto-posadka-i-vyrashhivanie/

Dahlie (65 Fotos): Wachsen und Pflegen einer Pflanze

Der Inhalt

Das Wachsen und Pflegen von Dahlien ist ein Thema, das viele Gärtner interessiert, da diese üppigen Blumen häufig Bewohner von Haushaltsgrundstücken sind.

Dahlie - üppige und sehr schöne Blumen

Dahlien sind aufgrund ihrer Schönheit häufig Bewohner von Hausgärten

Fast kein Garten ist komplett ohne duftende und majestätische Dahlien.

Dahlien-Arten

Dahlie oder Dahlie (Dahlia), gehört zur Familie der Aster. Die Dahlienblüten erhielten ihren lateinischen Namen im Auftrag des schwedischen Botanikers Anders Dahl.

Dahlien rivalisieren mit Rosen in ihrer Schönheit und Helligkeit.

Wir alle kennen die Dahlie - das Ergebnis langer und harter Arbeit der Züchter. Durch die Methode der Kreuzung und Selektion verwandelten die Wissenschaftler die in Mexiko und Chile wachsenden wilden Bergblumen in eine Gartenart von D. x cultorum - Dahlia cultural. Gegenwärtig gibt es etwa 15.000 Dahliensorten in verschiedenen Farben und Formen.

Derzeit gibt es etwa 15.000 Dahliensorten in verschiedenen Farben und Formen.

Einige Dahliensorten fallen durch ihre ungewöhnliche Färbung auf.

In der Welt wurde eine Klassifikation eingeführt, nach der die gesamte Vielfalt der Fernen in elf Gruppen eingeteilt wird:

  • Einfach oder nicht doppelt. Die Blütenblätter dieser Blume sind in einer Reihe angeordnet. Sträucher sind zwergartig (bis 25 cm), mittelgroß und groß (50 cm). Beliebte Sorten: Minion, Funny guys (jährliche Dahlien aus Samen), Yellow Hammer, Rothe Functional usw.

Sortiere "Yellow Hammer"

Dahlie "Frohe Jungs"

Tipp! Wenn Sie eine Blumenborte schaffen oder einen Balkon dekorieren möchten, verwenden Sie niedrige Dahlienbüsche. Dank üppiger Kronen, leuchtender Blumen und geringer Größe sehen solche Pflanzen aus wie ein ordentlicher, aber farbenfroher Zaun.

Hergin Blumengrenze

  • Anemonen mögen. Der Name spricht über die Ähnlichkeit dieser Blüten mit Anemonen. Der Hauptunterschied ist die Dahlienfrottee. In dieser Gruppe sind die Blütenblätter in mehreren Reihen angeordnet, und der Kern ist so gelb und röhrenförmig wie die nicht doppelten. Dazu gehören die Sorten Lambada, Boogie-Woogie, Polka, Comet (leuchtend rote und sehr ungewöhnliche Blüten) usw.

Dahlien "Boogie-Woogie" - eine helle und ungewöhnliche Sorte

  • Kragen. Die Höhe der Sträucher liegt zwischen 40 und 70 cm. Diese Farben haben zwei Blütenblattreihen, oft in verschiedenen Farben. Die untere Ebene ist viel länger als die obere. Dies sind La Djokonda-Dahlien, Dankos Herz, Erstklässler usw.

Dahlia La Joconda

Dahlien dienen als wunderbare Landschaftsdekoration.

  • Pfingstrose. Halbgefüllte Dahlien mit mehreren Blütenblattreihen und gelber Mitte: Eternal Flame, Aurora Volley, Danko.

Dahlie "Ewige Flamme"

Dahlien sehen in einem Strauß mit anderen Blumen großartig aus.

  • Dekorativ. Dargestellt durch große (Arabian Night, Orange, Rosabela) und niedrigwachsende Sorten (Ecstasy, Zingaro).

Ausgezeichnete Orangensorte

  • Sphärisch. Runde Frottierblüten in verschiedenen Nuancen. Die Sträucher sind klein (40 cm) und hoch (1,5 m). Der Durchmesser der Blüten variiert ebenfalls (von 7 bis 20 cm). Diese Sorten sind: Kenora Fireball, Peter, Sandra, Evelyn und andere.

Kugeldahlien "Kenora Fireball"

Tipp! Niedrige Frottierdahlien sehen in der Gruppenpflanzung großartig aus. Sorten mit großen Blüten fallen unter den Schnitt. Große bunte Frottierbällchen sorgen für ein üppiges und farbenfrohes Bouquet.

Herrliche Note "Aurora's Kiss"

  • Pompondahlien (Baby, Baby, Gretchen Heine) haben ebenfalls ballige Blüten, sind aber leicht abgeflacht. Pompons haben eine durchschnittliche Größe von 3–9 cm und Büsche werden 50–120 cm groß.
  • Kaktus. Die Blütenblätter solcher Blüten sind schmal und zu Röhrchen verdreht. Der Durchmesser der Blüten ist sehr unterschiedlich - von 7 bis 35 cm. Die maximale Höhe des Busches - 2 m. Sorten: Florida, Close-Up of Deep, Black Wizard, Ambishn, etc.
  • Polukaktusovye. Dies ist eine Mischung aus Zier- und Kaktusdahlien, dargestellt durch die Sorten Kenora Sunset, Verda, Vicky, Meteor, Iceland Delight, Cheerio usw.

Semi-Kaktus Dahlia “Kenora Sunset”

Schönes Bouquet von Dahlien

  • Nymphe. Frottierblüten in ähnlicher Form wie Seerosen: Kens Flame, Nabat Khatyn, Leo Gelito, Angora usw.

Dahlia Kens Flamme

  • Gemischt. Dazu gehören Sorten, die nicht zu den vorherigen Gruppen gehören.

Dahlien - ein schönes Stück Dekoration

Dahlien pflanzen

Das Pflanzen und Pflegen von Dahlien hängt vom Anbauzweck (Zierpflanzen oder Fortpflanzung) und der Region ab. Wir beraten Sie beim Anpflanzen von Dahlien im Garten in Zentralrussland.

Wunderschöne Glade Dahlia

Grundstücksauswahl

Um Dahlien gute Bedingungen für Wachstum und Blüte zu bieten, müssen Sie bei der Auswahl eines Ortes eine Reihe von Anforderungen berücksichtigen:

  • Windstille Dahlien können keine Zugluft vertragen. Was auch immer der Wind sein mag, es wird keinen Nutzen bringen: Der Norden (besonders bei niedrigen Temperaturen) trägt zum Einfrieren der Blätter bei, und der trockene Süden verbrennt sie.

Dahlien können keine Zugluft vertragen

Tipp! Umgeben Sie die Dahlien mit Bäumen oder pflanzen Sie sie außerhalb des Zauns. Beachten Sie jedoch, dass der Schatten der Kronen nicht auf die Blüten fallen darf, da sonst keine lebensfähigen Knollen erhalten werden können!

Dahlien brauchen mäßiges Licht.

  • Flaches Gelände. In den Mulden wachsen Dahlien schlecht wegen der Kälte und Feuchtigkeit, die sich dort ansiedeln. Im Süden können Blumen am nordwestlichen Hang und in der mittleren Gasse im Südosten gepflanzt werden.
  • Mit einem nahe gelegenen Grundwasser (60-70 cm) Blumenbeet zur Dahlienaufzucht. In den südlichen Regionen hingegen bilden sie eine Senke, die für die Nacht mit Wasser gefüllt ist.

Schöne helle orange Dahlie

  • Vor dem Pflanzen wird der Boden mit organischer Substanz (Mist, Kompost, Humus) gedüngt. Torf und Lehm werden trockenen Sandböden zugesetzt, Sand, Kies und Asche werden schweren Lehmböden zugesetzt.
  • Dahlien vertragen saure Böden, wachsen aber am besten neutral. Reduzieren Sie den Säuregehalt, um das Kalken zu unterstützen.

Unter dem luxuriösen Sortiment von Dahlien finden Sie erstaunliche Exemplare der unglaublichsten Formen und Farben.

Der Pflanzvorgang wird im Frühjahr durchgeführt. Grube, wobei die Größe der Knolle im Mittelpunkt steht und die Menge des zugesetzten Düngers (Mist, Kompost usw.) berücksichtigt wird. Stellen Sie sicher, dass sich der Wurzelhals über dem Boden befindet, indem Sie den Sämling in das Loch legen.

Um die Blüte zu beschleunigen, werden die Dahlienknollen zuerst gekeimt, in Sägemehl unter Polyethylen getaucht und ständig mit Wasser besprüht.

Tipp! Um das Rhizom in Zukunft nicht zu verletzen, sollten Sie während des Pflanzens Stützen für die Stängel ausrüsten.

Zucht

Dahlien werden vegetativ und durch Samen vermehrt. Eine andere beliebte Methode ist die Aufteilung der Knollen.

Samen vermehren sich in der Regel Zwergsorten. Die Samen in eine Kiste säen. Im Keimblattzustand tauchen sie in Töpfe oder nahrhafte Würfel und halten sie in einem Gewächshaus. Sämlinge werden in einem Abstand von 30-35 cm voneinander gepflanzt.

Beim Pfropfen werden die Dahlienknollen im Februar in ein Gewächshaus oder einen hellen Raum gestellt, ausgelegt und mit 2/3 der Mischung aus Erde und Torf, Sand und Humus bedeckt. Die Temperatur der ersten 2 Wochen sollte 20-25 ° C betragen. Dann - 16-18 ° C Knollen werden über eine Lösung von Kaliumpermanganat gegossen.

Bei richtiger Pflege blüht die Dahlie sehr lange.

Nach drei Wochen werden Stecklinge mit zwei Blättern abgeschnitten, und einige Millimeter des Stammes bleiben übrig, damit neue Triebe entstehen können. Es ist notwendig zu versuchen, die Stecklinge mit einem Stück des Wurzelkragens abzuschneiden, damit sie lieber Wurzeln schlagen. Zum gleichen Zweck werden sie mit einer schwachen Lösung von Heteroauxin (0,1 g pro 10 l Wasser) behandelt.

Geklebte Stecklinge werden am besten bis zu einer Tiefe von ca. 2 cm in Perlit eingepflanzt, wobei zwischen den Reihen ein Abstand von 5 cm und zwischen den Zweigen ein Abstand von 3 cm eingehalten wird. Bewahren Sie sie in Kisten oder Regalen bei einer Temperatur von 20-25 ° C unter der Folie auf. Tage nach 10, wenn die Blätter zu leuchten beginnen, wird der Film entfernt. Wasser- und Sprayausschnitte brauchen täglich. Im Laufe der Zeit wird die Temperatur auf 16-18 ° C gesenkt. Gepflanzte Stecklinge im Mai.

Lichtungsdahlie

Vor dem Teilen werden die Knollen Anfang März aus dem Lager genommen, von getrockneten Elementen befreit, mit Kohlenstaub bestreut und in Kisten auf vorbefeuchteten Sand gelegt. Dann werden sie mit Sägemehl gefüllt und regelmäßig angefeuchtet.

Nach ein paar Wochen, wenn die Länge der Sprossen 1-2 cm beträgt, ziehen sich die Knollen zurück und beginnen mit der Teilung. Gehen Sie wie folgt vor:

Dahlie - sehr schöne und unprätentiöse Blumen

  • Schneiden Sie den alten Stiel fast bis zum Hals ab;
  • Die Knolle wird mit ein oder zwei Trieben in 4-6 Teile geschnitten;
  • Streuen Sie die geschnittenen Stellen mit Kohle.

Dahlien sind bei Gärtnern sehr beliebt

  • Gepflanzt in Kästen mit Trennwänden, die es Ihnen ermöglichen, die Knolle zusammen mit der Erdscholle in den Boden zu bringen, wenn Sie sie bewegen. Die Qualität des Bodens verwendet Gartenerde mit Sand (4/1);
  • Knollen werden zu den Sämlingen gegeben, gewässert und zum Gewächshaus getragen.

Dahlien dienen als wunderbare Dekoration für Ihr Interieur.

Dahlien werden 1-2 mal pro Woche gegossen, um den Boden feucht zu halten, aber stehendes Wasser zu vermeiden. Es ist gut, nach dem Gießen zu bewässern und gleichzeitig kleine Unkräuter zu entfernen. Wenn der Boden gemulcht ist, müssen Sie diese Aktionen nicht ausführen.

Wie man Dahlien füttert? Geeignete Infusion von Kuhmist (1/10). Das Make-up sollte 3-4 Mal pro Saison gemacht werden. Außerdem das erste Mal seit anderthalb Wochen nach der Landung und das letzte - spätestens am 20. August.

Dahlie "Karma Choc"

Einer der wichtigsten Aspekte ist die Reinigung und Lagerung von Dahlien im Winter. Obwohl die meisten Sorten mehrjährig sind, können sie den Winter nicht im Freien verbringen.

Beim Graben von Dahlien den ersten Frost auslösen. Meistens fallen sie Anfang Oktober.

Wenn Sie die Knollen ausgraben, müssen Sie sie für die Lagerung vorbereiten:

Einer der wichtigsten Aspekte ist die Reinigung und Lagerung von Dahlien im Winter.

  • Stiele sind beschnitten. Verbleibt 10-15 cm. Der Einfachheit halber ist ein Etikett angebracht, auf dem die Sorte angegeben ist.
  • Knollen werden mit einer Schaufel gegraben und mit Wasser aus einem Schlauch gespült;
  • Unter der Sonne oder in einem warmen Raum werden die Knollen getrocknet (3-4 Stunden);
  • Die Knollen werden in Schachteln mit Sand, Sägemehl oder Vermiculit gefüllt und zur Lagerung in einem trockenen Raum mit einer Temperatur von + 5-7 ° C gelagert.

Häufige Krankheiten von Dahlien sind Grau- und Weißfäule, schwarzes Bein, Viren- und Eichenmosaik und Bakterienkrebs. Bakterien und Viren verursachen sie.

Beschädigte Exemplare müssen ausgewählt und verbrannt werden. Als vorbeugende Maßnahme werden der Boden und das Inventar desinfiziert.

Dahlien begeistern immer wieder mit ihrer Leuchtkraft und Schönheit

Die Hauptschädlinge von Daliy sind Insekten (Blattläuse, Raupen, Schnecken usw.), Nematoden und Schnecken. Große Schädlinge müssen manuell entfernt werden. Insekten werden im Kampf gegen Insekten eingesetzt. Die Verhinderung von Nematoden wird vor dem Pflanzen mit Ecogel bearbeitet. Schnecken reagieren schlecht auf Holzteer und Metaldehyd, die auf der Bodenoberfläche verstreut sind.

http://happymodern.ru/georginy-65-foto-vyrashhivanie-i-uxod-za-rasteniem/

Dahlie (39 Fotos)

Dahlien sind wunderschöne Pflanzen mit einer leuchtenden Farbe von wunderschönen Blütenständen auf hohen Stielen. Dahlien blühen den ganzen Sommer und Herbst, manchmal bis zum Frost, erfreuen mit einer Vielzahl von Farben und verschiedenen Formen von Blumen.

Schöne Gartendahlien

Zarte lila Blütenblätter der Dahlie

Gelbe Dahlie auf schwarzem Hintergrund

Dahlie in einem Blumenstrauß in einer Vase am Fenster

Weiße Dahlien in der Sonne

Weiße und rosa Dahlienblumenblätter

Weiße Dahlien

Dunkelrote Dahlienblume

Rosa Dahlien

Weiße Dahlien-fröhliche Jungen

Dahlie in einem Hochzeitsstrauß

Dahlia Jolly Fellows

Dunkelrote Dahlien in einer Vase

Gelbe und rote Dahlienblumenblätter

Strauß mit Dahlien

Dahlien in einer Vase auf dem Tisch

Dahlie im Strauß

Hohe Dahlie im Garten

Dahlie in Töpfen im Garten

Wenn Sie blühende Dahlien betrachten, können Sie mit positiver Energie aufgeladen werden und einfach diese Schönheit bewundern! Während im Garten Dahlien blühen, vergeht der Sommer nicht. Im Herbst bleibt nichts anderes übrig, als still beiseite zu stehen und kalte Winde und strömende Regenfälle zu sammeln.

Erzählen Sie Ihren Freunden von diesen bunten Blumen!

http://classpic.ru/blog/georginy-39-foto.html

Dahlia - 109 Fotos der luxuriösen Dekoration eines Gartens

Dahlien sind sehr schöne Blumen der Familie Astrov. Sie erhielten ihren Namen zu Ehren der Wissenschaftlerin Johanna Georgi. Ihre Heimat ist Mexiko und in Europa waren sie erst im 18. Jahrhundert.

Blumen sind bei Gärtnern aufgrund der Vielzahl von Farben und Formen sehr beliebt. Auf dem Blumenfoto sind Dahlien an verschiedenen Kompositionen beteiligt. Sie finden auf fast jedem Bett einen Platz.

Wie und wann Dahlien pflanzen?

Das Pflanzen einer Dahlie erfordert die Schaffung einiger Bedingungen, unter denen sich die Blumen am besten anfühlen. Sie lieben die Sonne und sollten sich etwa 6 Stunden am Tag an einem gut beleuchteten Ort aufhalten.

Dahlien wachsen gut in einer leichten, lockeren Erde, sind gut atmungsaktiv und feucht. Bevor Sie sie anpflanzen, müssen Sie den Boden mit organischer Substanz füttern.

Die am besten geeignete Pflanzzeit ist die zweite Maihälfte, wenn sich das Wetter bereits eingestellt hat und der Frost vorüber ist. Vor dem Einpflanzen von Dahlien muss der Boden ausgegraben und gedüngt werden. Dies sollte einige Wochen vor der Landung erfolgen.

Knollen werden in einer Tiefe von ca. 10 cm gepflanzt, man muss darauf achten, dass die Augen oben waren. Der Abstand zwischen den Knollen sollte ca. 40-50 cm betragen, damit sich die Blüten nicht gegenseitig stören.

Die Landegrube sollte gut bewässert und mit Erde bestreut sein. Danach können Sie die Baumrinde mulchen.

Wenn die Dahlien anfangen aufzusteigen, müssen sie mit einem Pflock gestärkt werden. Beim Aufstellen muss darauf geachtet werden, dass die Knollen nicht beschädigt werden.

Neben der richtigen Bepflanzung ist die Pflege der Dahlien wichtig. Das Mulchen des Bodens muss im Voraus erledigt werden. Auf diese Weise können dauerhafte Lockerungen vermieden und der Boden vor dem Austrocknen und vor schädlichen Insekten geschützt werden.

Trotz der Tatsache, dass die Blumen reichlich gegossen werden müssen, ist es unmöglich, starke Staunässe zuzulassen. Dies kann zum Verrotten der Wurzeln führen.

Ohne Niederschlag genügen 2 Bewässerungen pro Woche. Um die Blumen vor dem Austrocknen des Bodens bei heißem Wetter zu schützen, sollte eine Ernte durchgeführt werden. Vor dem Gießen müssen Sie die Erde otgresti, die Pflanze gießen und dann wieder aufstapeln.

Während des Wachstums müssen Sie zweimal im Monat füttern. Bio- und Mineralstoffzusätze müssen abwechselnd hergestellt werden, um eine Übersättigung des Bodens zu vermeiden. Wenn die ersten Nieren auftreten, können Kali- und Phosphatpräparate hinzugefügt werden.

Dahlien haben einen hohlen Stiel, deshalb brauchen sie Unterstützung. Sie leiden unter starken Wind- und Regenböen. Für den Anbau von Dahlien ist es ratsam, einen Ort zu wählen, an dem kein starker Wind weht und der vor Regen geschützt werden kann. Wenn der Vorbau immer noch beschädigt ist, müssen Sie einen Bus darauf setzen.

Um Dahlien groß und üppig zu machen, müssen Sie ständig beschneiden. Bei großen Blütenständen sollten nicht mehr als 2-3 Triebe an einem Strauch sein und jeder Stiel sollte nicht mehr als 2 Knospen haben.

Bereits geblühte Knospen sollten sofort entfernt werden, damit sie die Entwicklung einer neuen nicht stören.

Samen

Diese Blumen können nicht nur mit Hilfe von Setzlingen, sondern auch Samen gepflanzt werden. Es ist am besten, Dahlien im Mai im Freiland zu pflanzen, wenn sich das Wetter bessert und kein kaltes Wetter zu erwarten ist.

Samen sollten in lockere Erde gepflanzt werden, einige Stücke, aber nicht sehr dick. Nach dem Entstehen von Trieben müssen überschüssige Pflanzen entfernt werden. Sie werden näher an September blühen.

Um früh blühende Dahlien zu erhalten, werden am besten Setzlinge angepflanzt. Zu diesem Zweck werden die Samen bereits im April in eine separate Schachtel oder einen separaten Behälter gepflanzt. Decken Sie die Box mit Glas oder Folie ab und stellen Sie sie an einen warmen und hellen Ort. Der Boden sollte locker sein und die Samen mit Torf oder Sand bestreut werden.

Innerhalb von ein paar Wochen steigen die Sämlinge auf und müssen in separate Behälter wie Plastikbecher tauchen.

http://zelenyjmir.ru/georginy/

Beschreibungen von beliebten Sorten und Luxusfotos von Dahlien

Kurze Beschreibung der Gattung

Dahlia, auch bekannt als Dalia, kam aus Mexiko nach Russland. Es erhielt beide Namen zu Ehren berühmter Biologen - Dahl und Georg, die seine Sorten studierten und beschrieben.

In der botanischen Klassifikation gehören Dahlien zur Astro-Familie. Sie sind in etwa 40 Arten unterteilt, und nach verschiedenen Schätzungen gibt es 10 bis 15 000 Sorten. Zur gleichen Zeit gibt es jedes Jahr mehr und mehr neue Sorten von Dahlien.

Das Geheimnis der Dahlienschönheit liegt in der ungewöhnlichen Struktur der Blütenstände. Ihre Körbe bestehen aus verschiedenen Arten von Blumen, die in verschiedene Richtungen geschickt werden können:

  • Randblumenblätter (eingewickelt, heraus oder flach);
  • Kragen röhrenförmige Blüten;
  • Röhrenförmige Blüten des Kerns (offen oder in Form von nicht geblasenen Knospen).

Wenn Züchter die Anzahl oder das Vorhandensein der einen oder anderen Blumenart beeinflussen, können sie leicht neue und andere Dahlien bekommen.

Dahlien werden oft als Knollenpflanzen bezeichnet, und ihr Wurzelsystem wird als Knollen bezeichnet. Aber es wäre richtiger, sie als Wurzelfrüchte zu bezeichnen. Knollen - ein modifizierter Trieb mit verdickten Stielen, die sich im Boden befinden. Und die Wurzelfrüchte von Dahlien, auch Wurzelzapfen genannt, sind verdickte Wurzeln.

In der Literatur werden zwei Versionen des Namens dieser Blume verwendet - Dahlie oder Dahlie, anscheinend wäre es nicht möglich gewesen, sie richtig zu lösen, daher werden immer noch beide Versionen des Namens verwendet, die zusammen verwendet werden können.

Dahlien-Klassifikationen

Aufgrund der großen Sortenvielfalt wurde es notwendig, eine spezifische Klassifizierung von Dahlien einzuführen. Bisher gibt es verschiedene Arten von ihnen:

  1. Die Höhe des Stiels:
    1. hoch (mehr als 1,2 m);
    2. mittel dick (von 90 bis 120 cm);
    3. untermaßig (60-90 cm);
    4. Zwergdahlien (bis 60 cm);
  2. Größe Blütenstände:
    1. Riesen (mehr als 25 cm Durchmesser);
    2. groß (20-25 cm);
    3. mittel (15-20 cm);
    4. klein (10-15 cm);
    5. Miniatur (bis zu 10 cm).

Es ist wichtig! Geben Sie in der Klassifizierung die durchschnittlichen Größen und Durchmesser an, die für gesunde Pflanzen charakteristisch sind. In der Praxis können diese Indikatoren jedoch je nach den Wachstumsbedingungen (Top-Dressing, Qualität und Nährwert des Bodens, ausreichende Bewässerung usw.) in die eine oder andere Richtung variieren.

Zusätzlich zu den oben genannten Gruppierungsmethoden gibt es auch eine internationale Klassifizierung. Es wurde 1962 verabschiedet und basiert auf der Form des Blütenstandes. Nach dieser Klassifizierung werden Dahlien in 10 Gruppen eingeteilt:

  • einfach;
  • Kragen;
  • anemonenartig;
  • Nymphen;
  • Kaktus;
  • semikactus;
  • sphärisch;
  • Pompon;
  • dekorativ;
  • vorübergehend.

In vielen Ländern gibt es auch eigene Klassifizierungssysteme mit einer anderen Einteilung in Kategorien. In Frankreich sind Dahlien beispielsweise in 22 Kategorien unterteilt, in Russland in 12 und in den USA in 20. Wenn Sie Dahlien für Ihr Grundstück auswählen, sollten Sie die Sorteninformationen sorgfältig studieren, die Fotos lesen und die gewünschten Namen aufschreiben.

Diese verschiedenen Dahlien - von einfach bis luxuriös.

Einfach

Einfache oder einreihige Dahlien zeichnen sich, wie der Name schon sagt, durch die Einfachheit des Blütenstands aus. In der Regel ist es eine Reihe von Schilfblättern um den Kern der röhrenförmigen Blüten. Die Höhe der Pflanzen dieser Gruppe variiert zwischen 45 und 60 cm, und der Durchmesser der Blütenstände kann 10 cm erreichen.

Trotz ihrer Einfachheit sind diese Dahlien beliebt. Zu den beeindruckendsten Sorten:

    Romeo. Die Blüten sind in einer gesättigten scharlachroten Farbe bemalt, wachsen an einem Stiel bis zu 55 cm hoch und haben einen Blütenstand von bis zu 10 cm. Die Blütezeit dauert bis zum ersten Frost;

Sort Romeo Happy Kiss. Die Sorte, die durch Auswahlarbeiten gewonnen wird, fällt durch einen satten orangen Blütenstand auf.

Grade Happy Kiss Anna Carina. Schillernde weiße Dahlie mit hellgelbem Kern. Die Höhe des Busches erreicht 70 cm.

Kragen

Es ist schwierig, den Charme der Dahlie dieser Gruppe zu vermitteln. Ihr Name ist auf die ungewöhnliche Form des Blütenstandes zurückzuführen: Der Kern der röhrenförmigen Blüten ist von einer Reihe von Übergangsblumen umgeben, die einen "Kragen" bilden, und hinter ihnen befindet sich eine Reihe von Schilf. Die Höhe des Busches variiert von 75 bis 120 cm und der Durchmesser der Blütenstände - bis zu 10 cm.

Die beeindruckendsten Sorten dieser Gruppe sind:

    Alpen Mary Lloyd. Die Farbe des Blütenstandes kombiniert verschiedene Schattierungen von purpurroter Farbe, und die Höhe des Busches erreicht 1 Meter.

Vielzahl Alpen Mary Lloyd Knight Butterfly. Eine schöne Blume in Kontrastfarbe ist eine rote Dahlie mit weißem Kragen und gelbem Kern. Sorte bezieht sich auf Untergröße - die Höhe des Busches überschreitet nicht 50-70 cm.

Sort Knight Butterfly Fashion Monger. Eine beeindruckende Vielfalt mit leuchtenden Farben. Die äußeren Blütenblätter mit spitzen Spitzen sind mit breiten rotvioletten Strichen weiß gestrichen. Der Kragen ist weiß und der Kern traditionell gelb. Die Höhe des Busches beträgt bis zu 1 m, der Durchmesser der Blütenstände beträgt 5-10 cm.

Vielzahl Fashion Monger

Anemonen mögen

Erhielt seinen Namen für die Ähnlichkeit mit Frottieranemonen. Die Höhe der Pflanzen dieser Gruppe variiert zwischen 60 und 90 cm. Der Durchmesser der Blüten beträgt in der Regel nicht mehr als 10 cm. Der Kern der großen röhrenförmigen Blüten ist von einer Reihe von Schilfblättern umgeben. Unter den beliebten Sorten dieser Gruppe:

    Boogie Woogie. Es lenkt die Aufmerksamkeit auf den hellen Übergang der sanften rosa Farbe der äußeren Blütenblätter zur tiefgelben Farbe des Kerns. Niedrig wachsende Sorte, blüht bis Anfang Oktober und bevorzugt sonnige Gebiete.

Vielzahl Boogie Woogie Asahi Chohi. Helle Sorte bis zu 1 Meter hoch. Die röhrenförmigen Blüten des Kerns sind gelb und weiß, und eine Reihe von Schilfblättern ist weiß mit breiten roten Streifen an den Rändern bemalt.

Vielzahl Asahi Chokhi Hani (Honig). Sehr schöne Sorte, Strauchhöhe - bis zu 50 cm, Durchmesser der Blütenstände - ca. 7 cm Die äußeren Blütenblätter sind tiefdunkelrosa gefärbt und der Kern hellgelb.

Sorte Hani Brio. Schöne Sorte mit leuchtend roten Blütenständen. Bezieht sich auf untergroße Dahlien.

Sort Brio Blue Bayu. Große Körbe mit einem Durchmesser von 10 bis 15 cm haben eine angenehm lila Farbe und röhrenförmige Blüten im Kern - in sattem Purpur.

Vielzahl Blue Bayu Lambada. Halbgefüllte Blüten sind in einer hellen Cremefarbe bemalt, die sich näher an den Rändern der Blütenblätter in ein helles Rosa verwandelt. Die Blüte dauert von Juni bis Anfang Oktober.

Nymphen

Dahlien dieser Gruppe werden bis zu 1,2 m groß und haben dichte Frottierblütenstände, die einen Durchmesser von 15 cm erreichen.

Fotos und Namen beliebter Dahliensorten dieser Gruppe:

    Sedac. Hohe Sorte mit Blütenständen bis 13 cm Die Blüten sind rosa mit einem dunkelvioletten Herzen und Spitzen bemalt;

Sorte Sedacc Bahama Red. Hohe Büsche mit Knospen bis zu 8 cm Durchmesser. Die äußeren Schilfblätter sind rot mit weißen Spitzen gefärbt und verbergen fast den Kern der gelben Röhrenblumen;

Vielzahl von Bahama Red Angela. Eine andere große Sorte ist bis zu 120 cm groß. Große Blütenstände sind in einer zarten weiß-rosa Farbe mit einem gelben Kern bemalt. Die Sorte eignet sich perfekt zum Schneiden.

Sorte Angela Sugar Cane (Zuckerrohr). Große Sorte mit großen Blütenständen. Die Ränder der äußeren Blütenblätter sind angehoben. Die Blume ist orange mit weißen Spitzen gefärbt.

Sortieren Sie Sugar Kane

Kaktus

Dahlien dieser Gruppe haben eine ungewöhnliche Blütenform - die äußeren Blütenblätter sind über die gesamte Länge gewickelt, wodurch sie wie Kaktusnadeln aussehen. Sorten dieser Gruppe erreichen eine Höhe von mehr als einem Meter und der Durchmesser der Blütenstände kann 25 cm überschreiten.

Zu den spektakulärsten Sorten dieser Gruppe gehören:

    Eingesäumter Stern. Es gilt als eine der anspruchslosesten Sorten. Die Blütenstände erreichen einen Durchmesser von 25 cm. Die Farbe der Blütenblätter ist heterogen - der Kern ist hellgelb und die äußeren Blütenblätter sind pfirsichrosa. An einem sonnigen Ort können Blumen verblassen und blasser werden.

Vielzahl Friedged Star Frikole. Terry, blühende Sorte. Blütenblätter, wie andere Kakteenarten, in dünne Röhrchen gerollt, aber an den Spitzen stark geschnitten. Die Farbe der Blütenstände ist kontrastreich - heller Rubin im Kern und Weiß am Rand des Korbes. Die Blütezeit dauert von Juli bis Oktober.

Vielzahl Fricole Park Rekord. Zwergsorte (nicht höher als 50 cm) mit großen Knospen (bis zu 18 cm). Die Blütezeit dauert von Juli bis September. Während dieser Zeit bringt die Dahlie mehrmals neue Knospen hervor. Erfreuen Sie das Auge mit einer satten orange-feurigen Farbe der Blütenstände.

Sortierung Park Record Black Byrd. Eine der alten, bewährten Sorten. Blütenstände sind in sattem Hellrot mit einem dunklen, burgunderfarbenen Kern bemalt. Der Durchmesser kann 15 cm erreichen;

Sort Black Bird Jessica. Hohe großblumige Dahlie mit leuchtend rotgelber Farbe;

Sort Jessica Windhaven Highlight. Helle, hochwertige Sorte mit sonnengelben Blütenständen;

Auswahl Windhaven Highlight Stars Lady. Großblütige Zwergsorte - weiß-rosa Blütenstände erreichen einen Durchmesser von 15 cm.

Vielzahl Stars Lady

Semi-Octopus

Die Gruppe ähnelt der vorherigen, aber die Blütenblätter der Blumen sind nicht länger als die Hälfte ihrer Länge eingewickelt. Dies sind große Sorten - bis zu 1,5 Meter, mit großen Frottierknospen, 25 cm Durchmesser und mehr.

Die beliebtesten Sorten von Dahlien in dieser Gruppe und Blumenfotos:

    Eisprinzessin Luxuriöse weiße Sorte mit Blüten bis 15 cm Durchmesser;

Sort Eisprinzessin Adlerstein. Schöne Sorte mit sattem Orange und großen Blütenständen;

Sorte Adlerstein Aspen. Niedrig wachsende Sorte (bis zu 60 cm hoch) mit Blütenständen bis zu 10 cm Mehrere Blütephasen, jeweils 2-3 Wochen, von Juli bis September;

Sorte Aspen Andrew Mitchell. Leuchtend hohe Sorte - Büsche werden bis zu 1,5 m groß, und der Durchmesser der Blütenstände kann 20 cm betragen. Die Blütenblätter sind in sattem Rot gestrichen.

Sorte Andrew Mitchell Mix Peppermint (Mick's Peppermint). Srednerosly Sorte (bis 130 cm) mit großen Blüten (bis 20 cm). Blütenblätter sind weiß mit rosa oder lila Flecken bemalt.

Mischen Sie Pfefferminze

Sphärisch

Die kugelförmigen Dahlien- und Pompongruppen sind einander sehr ähnlich und unterscheiden sich möglicherweise nur durch den Durchmesser ihrer Blütenstände. Die kugelförmigen Dahlien werden 1,5 m hoch und die Blütenstände können einen Durchmesser von bis zu 15 cm haben. Die Spitzen der Schilfblätter sind abgerundet.

Zu den spektakulärsten Sorten dieser Gruppe gehören:

    Sylvia Große Blütenstände der richtigen Form können einen Durchmesser von 20-25 cm erreichen. Die Randblumenblätter sind innen eingewickelt und in leuchtendem Orange gestrichen, obwohl es sich möglicherweise um blassere Pfirsiche oder Aprikosen handelt. Die Helligkeit der Farbe hängt vom Standort des Busches und der Sonneneinstrahlung ab. Eine Besonderheit der Sorte ist die üppige Blüte von Juli bis Ende Oktober.

Sort Silvia Boom Boom White. Der Durchmesser der Blütenstände - bis zu 10 cm, die Blütenblätter sind in strahlend weißer Farbe bemalt. Blütezeit in mehreren Stadien von Juli bis September.

Vielzahl Boom Boom White Aikun. Elegante hohe Sorte (bis zu 1,5 m) mit gelben Blütenblättern, verziert mit burgunderfarbenen Spitzen;

Sort Aikun Annushka. Die Sorte wurde durch die Arbeit einheimischer Züchter gewonnen. Ordentliche Blüten werden in einer empfindlichen lila Farbe gemalt.

Vielzahl Annushka Fanny Face. Eine interessante Sorte mit großen gelben Blütenständen, die mit leuchtend roten Strichen verziert sind. Die Blütenblätter sind zu einem Röhrchen verdreht und die Höhe des Busches erreicht 1 m.

Vielzahl Fanny Faith Rocco. Spektakuläre Blütenstände von rot-violetter Farbe befinden sich auf den weitläufigen, ordentlichen Büschen von Standardgröße.

Sort Rocco Antje (Antje). Abwechslung kann dem Klassiker zugeschrieben werden. Ordentliche Doppelkugeln in leuchtendem Rot.

Vielzahl Antje Marble Ball. Hohe Dahlien mit Knospen bis zu 15 cm. Die Blütenblätter haben eine milchig weiße Farbe mit zahlreichen violetten Strichen.

Vielzahl Marmorkugel

Pompon

Je nach Blütenstandsform sind diese Sorten ähnlich kugelförmig, ihre Größe ist jedoch viel geringer - bis zu 5 cm. Die Höhe des Busches variiert zwischen 75 und 120 cm.

Beliebte Sorten dieser Gruppe:

    Dypest Yellow. Frühe Frotteesorte mit kleinen Blütenständen (bis zu 5 cm). Die nach innen gerollten Blütenblätter sind ungleichmäßig gelb gefärbt - von helleren bis zu dunkleren.

Grade Dippest Yellow Franz Kafka. Die Sorte ist witterungsbeständig, aber geruchsneutral. Die Blütenstände haben einen Durchmesser von 5 bis 8 cm, sie befinden sich gruppenweise am Stiel. Die Ränder der Blütenblätter sind abgerundet, nach innen gekrümmt und in Purpurtönen bemalt. Die Blütezeit ist von Juli bis Oktober.

Sorte Franz Kafka Anke. Idealerweise runde leuchtend rote Blütenstände, Strauchhöhe - bis zu 1 m.

Sorte Anke Acrobat. Eine der neuen Sorten von Dahlien, die sehr beliebt ist. Die Höhe des Busches überschreitet nicht 1,2 m, die Blütenstände haben eine dichte kugelförmige Form mit gerollten Blütenblättern von weißer und rosa Farbe.

Grade Acrobat Andrew Lockwood. Die Höhe des Busches - bis zu 1 m, ist es mit dichten rosa Blütenständen mit Blütenblättern in einem Röhrchen dekoriert.

Grade Andrew Lockwood Sunny Boy. Eine der häufigsten Sorten dieser Gruppe. Die Blütenstände werden bis zu 12 cm im Durchmesser und die Höhe des Stängels überschreitet nicht 1 m. Die Blütenblätter sind hellgelb mit orangen Spitzen gefärbt.

Sort Sunny Boy Albino. Elegantes Dahlien-Schneewittchen. Die Höhe des Busches überschreitet 1 m nicht.

Sorte Albino Buntling. Schöne Sorte mit einem dichten kugelförmigen Blütenstand und umwickelten Blütenblättern, in orange Farbe bemalt. Pflanzenhöhe nicht höher als 0,9 m

Dekorativ

Als häufigste und beliebteste Gruppe von Dahlien umfasst ihre Zusammensetzung die größte Anzahl von Sorten. Alle von ihnen unterscheiden sich in Frottierblütenständen mit einem Durchmesser von bis zu 25 cm. Die Pflanzenhöhe variiert je nach Sorte - 90-150 cm.

Die spektakulärsten Sorten dieser Gruppe:

    Prinz Karneval. Ungewöhnliche Fantasiesorte - große weiße Blüten mit Kirschnoten und Punkten;

Sortieren Prinz Karneval Tartan. Großblütige Sorte mit spektakulärer Färbung. Die aufgeregten Blütenblätter sind kirschlila mit einem weißen Streifen in der Mitte;

Vielzahl Tartan Lucky Namber. Eine der klassischen Sorten - hellrosa große Dahlie.

,Lucky Namber Grade Arthur Hambley. Die bis zu 1,2 m hohen Sträucher sind mit großen rosa oder pink-lila Blütenständen geschmückt.

Sort Arthur Hembley

Vorübergehend oder gemischt

Einige Sorten von Dahlien wurden in eine separate Gruppe eingeteilt, da sie keiner der Hauptkategorien zugeordnet werden können. Unter den Vertretern dieser Gruppe gibt es sowohl recht gebräuchliche als auch sehr originelle Formen für Dahlien:

    Akita. Hohe Pflanze (bis zu 1-1,2 m), die aufgrund ihrer kräftigen Stängel (an windstillen Stellen) praktisch keine Unterstützung benötigt. Die Blütenblätter sind rot mit einer gelben Basis und die spitzen Spitzen sind eine zarte Creme. Dank dieser Farbe sehen Blütenstände sehr beeindruckend aus. Die Blütezeit erfolgt in mehreren Phasen, die jeweils 2 bis 3 Wochen dauern.

Vielzahl Akita Vancouver. Krupnotsvetkovy Sorte mit Blütenständen bis zu 20-25 cm Durchmesser. Die Blüte beginnt im Juni und endet Mitte Herbst - diese Sorte bringt die letzten Knospen seit September hervor. Die Blütenstände sind violett-violett mit weißen Blütenblattspitzen bemalt. Die Blüte erfolgt in mehreren Phasen, die jeweils 2-3 Wochen dauern. Die Sorte eignet sich hervorragend zum Schneiden, Blumen können mindestens eine Woche im Wasser stehen.

Vielzahl Vancouver Pink Giraffe. Ungewöhnliche Sorte, deren Blütenblätter nach innen gebogen sind. Färbung - rosa mit weißen Streifenflecken. Der Durchmesser des Blütenstandes beträgt ca. 12 cm, die Höhe der Pflanze beträgt mehr als einen Meter.

Variety Pink Giraffe Bischof von Llandaff. Einfache rote Blüten werden durch lila Dahlien hervorgehoben, die für Dahlien ungewöhnlich sind.

Sort Bischof von Llandaff

Die meisten Dahlien sind mehrjährige Pflanzen, obwohl sie im Freiland nicht überwintern. Wenn die Dahlie blüht, hängt dies in hohem Maße von der Region und den Wachstumsbedingungen sowie von der gewählten Methode und dem Zeitpunkt der Pflanzung ab. In jedem Fall endet die Blüte mit dem Einsetzen des kalten Wetters - der oberirdische Teil der Dahlie hält den ersten Herbstfrösten nicht stand und stirbt ab.

Die enorme Vielfalt von Daly macht es möglich, sie ideal für jedes Blumenbeet auszuwählen - Rabatten, Grate, Einzellandungen und Mehrkomponenten-Blumenbeete. Obwohl Dahlien gepflanzt und gepflegt werden müssen, ist das Ergebnis immer erfreulich. Dahlien sehen nicht nur auf dem Foto luxuriös aus, sondern sind auch mit ihnen bestens vertraut.

Es ist nicht möglich, alle vorhandenen Sorten von Dahlien aufzulisten, und es ist sehr schwierig, die spektakulärsten oder schönsten unter ihnen auszuwählen. Denn Schönheit ist ein eher subjektives Konzept, und für jeden Menschen sind die Kriterien für Schönheit ihre eigenen. Aber dank der Vielfalt hat jeder die Wahl und findet für sich die schönste Variante.

http://mirogorodov.ru/georginy-sorta-i-foto.html

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen