Orchideen

Bambusglück (Dracaena Sander, Spirale): Pflege, Zucht, Pflanzung. Wie dreht man die Spirale?

Dracaena Sandarian, Bambus des Glücks, Helix, Dracaena Sander - das sind nur einige Namen für eine äußerst schöne und originelle Zimmerpflanze, die übrigens, abgesehen vom Aussehen, nichts mit Bambus gemein hat. Dies ist ein elegantes Element der Einrichtung moderner Luxus-Boutiquen und -Restaurants. Laut Feng Shui bringt Glücksbambus Wohlstand und Glück, daher ist diese Pflanze sowohl in Einkaufszentren als auch in Wohnungen und Häusern ein gern gesehener Gast.

Dracaena Sandarian: eine kurze Beschreibung

Der Bambus des Glücks ist eine immergrüne Pflanze mit einem geraden hohen Stiel und schmalen langen Blättern. Es erhielt seinen Namen von den Briten, so dass es oft in Blumengeschäften unter dem Markennamen Lucky Bamboo verkauft wird.

Mit dieser Bambus-Dracaena hat Sander eine erstaunliche Ähnlichkeit. Dies ist aber nur in Erscheinung. Tatsächlich zeichnet sich die Pflanze im Gegensatz zu Bambus durch eine geringere Größe aus, und ihre Stängel sind nicht so holzig und grüner.

Inhaltsmerkmale von Happy Bamboo zu Hause

Bambusglück ist eine unprätentiöse Pflanze und daher bei vielen Gärtnern beliebt. Aber wie jede Blume hat auch die Dracaena Sandariana ihre eigenen Besonderheiten in der Haushaltsführung.

Erstens braucht die Pflanze, besonders im Sommer, reichlich Wasser.

Zweitens bevorzugt der Bambus des Glücks diffuses Licht. Er muss keine spezielle Beleuchtung organisieren, und die direkten Sonnenstrahlen können das Verbrennen der Blätter verursachen.

Drittens ist es unerwünscht, die Pflanze zu besprühen und ihre Blätter mit einem ausreichend feuchten Tuch von Staub abzuwischen.

Viertens überträgt Sander schlecht Entwürfe. Die günstigste Temperatur für das normale Wachstum ist der Bereich von +18 bis +25 Grad Celsius. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Glücksbambus eine wärmeliebende Pflanze ist. Daher ist es weiterhin erforderlich, ihn mit den erforderlichen Temperaturindikatoren zu versehen. Bei Temperaturen unter dem angegebenen Bereich kann Dracaena Sander absterben.

Dracaena Sandarian: Landebedingungen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen "fröhlichen Bambus" zu pflanzen:

  • in einem mit sauberem Wasser gefüllten Behälter;
  • in einem Topf Erde;
  • in einem Behälter mit Hydrogel.

Die erste Methode ist die einfachste Methode zum Züchten einer Pflanze. Dazu sind nur zwei Dinge erforderlich: ein Tank und gefiltertes Wasser.

Die ursprüngliche Art, Sander Dracaena zu züchten, ist die Verwendung eines speziellen Hydrogels für diesen Zweck. Es zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, Wasser in erheblichen Mengen und mit hoher Geschwindigkeit aufzunehmen. Dies ist beispielsweise dann von großem Vorteil, wenn der Boden aus irgendeinem Grund austrocknet und das Hydrogel die aufgenommene Feuchtigkeit an die Pflanze abgibt.

Wenden Sie verschiedene Arten dieser dekorativen Erde an - transparent, grün und schillernd, um Bambus des Glücks zu züchten. Fotos von der letzten Version des Hydrogels und Sander sieht es einfach toll aus. Betrachtet man dieses Meisterwerk, verlieben sich die Käufer im Laden einfach in diese Pflanze und kaufen sie gerne, um ein exquisites Dekor in ihrem Zuhause zu schaffen.

Die gebräuchlichste, aber natürlich die beste Methode ist, einen "fröhlichen Bambus" in einem Topf mit Erde anzubauen. Es ist notwendig, den Boden mit Sand zu mahlen und am Boden des Tanks, um eine Drainage von Blähton oder Kieselsteinen zu machen.

Eigenschaften Transplantation Dracaena Sandariana

Einige Empfehlungen für die Pflanzentransplantation:

  • Die günstigste Zeit für diesen Prozess ist Mai-April;
  • Während der Transplantation ist es verboten, den Boden zu düngen. Es ist ratsam, ihn nach drei Wochen zu füttern (Mineraldünger werden dem Wasser zugesetzt und mit „fröhlichem Bambus“ darüber gegossen).
  • als boden wird die verwendung eines speziellen substrats für dracaena empfohlen;
  • andere Düngemitteloptionen: Phosphor, Stickstoff, Vogelkot;
  • die Organisation von reichlich Wasser nach der Transplantation (es ist unmöglich, das Land vollständig im Topf trocknen zu lassen).

Zucht Dracaena Sandarian. Wachsende Probleme

Bambuslack-Rassen auf zwei Arten:

  • Samen;
  • Stecklinge.

Pflanzensamen sollten vor dem Keimen im März in Wasser eingeweicht werden. Sämlinge werden in die Erde gepflanzt, die aus vier Teilen besteht: Erde (2 Teile) und Sand (1 Teil) und auch Drainage (1 Teil). Spray wird täglich gesprüht. Wenn Triebe erscheinen, ist es notwendig, für sie die Wirkung eines Gewächshauses zu erzeugen: mit Polyethylen abdecken, zusätzliche Beleuchtung und optimale Temperaturbedingungen organisieren. Um den Verfall junger Triebe zu vermeiden, wird empfohlen, das „Gewächshaus“ mindestens dreimal täglich zu lüften.

Um die Dracaena Sandarian durch Stecklinge zu reproduzieren, ist es notwendig, einen kleinen Trieb davon abzuklemmen. Es wird in Wasser gelegt, bis die Wurzeln erscheinen. Dann wird die Pflanze gemäß dem vorherigen Algorithmus in Wasser gepflanzt.

Infolge der Nichteinhaltung wichtiger Empfehlungen für die Pflege einer Pflanze kann es zu Problemen beim Anbau des Glücksbambus kommen:

  • zu niedrige Temperaturen führen zu Kräuselungen der Drachenblätter und zu braunen Rändern;
  • helles Licht trägt zum Auftreten von trockenen Lichtpunkten auf den Blättern bei;
  • Das Ergebnis unzureichender Bewässerung oder systematischer Kälteeinwirkung sind braune Ränder und Spitzen, Flecken auf den Blättern.

"Bambusglück": wie man sich interessiert?

Dracaena Sander macht sich beim Verlassen keine großen Sorgen. Sie müssen sich nur ein paar wichtige Regeln merken:

  • im Sommer reichlich gießen, im Winter mäßig;
  • regelmäßige Pflanzennahrung;
  • Verwenden Sie zur Bewässerung destilliertes, gefiltertes Wasser mit einer Temperatur von 18-20 Grad Celsius.
  • diffuses Licht für angenehmes Wachstum;
  • Optimale Temperatur für die Wartung einer Anlage: Minimum +18, Maximum +25 Grad Celsius.

"Bambusglück": Wie dreht man sich?

Es ist der gebogene blattlose Stamm, der sich von anderen Pflanzen dieser Art in dieser Dracaena unterscheidet. "Bambus des Glücks" mit einem solchen ursprünglichen Erscheinungsbild wird natürlich nur mit künstlichen Mitteln erhalten. Wie kann man es selbst anziehen? Das ist keine große Sache.

  • Die erste Möglichkeit. Junge, wachsende Triebe müssen in ein Rohr gesteckt werden, das sich in einer gebogenen Position befindet, und es muss um den Stiel gedreht werden. Somit erhält der Fluchtweg die gewünschte Konfiguration. Im Laufe der Zeit wird es aus der Röhre gelöst und behält seine Form perfekt bei. Während des Wachstums bringt er neue Triebe hervor, ist aber auch mit Blättern bewachsen und wächst bereits in Zukunft wie der übliche aufrechte Bambus des Glücks.
  • Die zweite Möglichkeit. Junge Triebe müssen sich biegen, dann um den Stiel drehen und mit Draht befestigen. Nach dem Verdichten der Sprossen kann die Fixierung entfernt werden.

Dracaena Sandarian: ein Talisman für Zuhause

Durch Feng Shui kann es Ihnen Wohlstand und Glück bringen, wenn Sie diese Pflanze zu Hause oder im Büro haben. Es gibt eine speziell entwickelte Kombination der Anzahl der Stiele, so dass der Dracaena-Schleifer nur Glück und Erfolg bringt.

In der Pyramide aus "Bambuslack" tragen drei Stiele dazu bei, dass im Haus nur positive Emotionen und Freude aufkommen.

Finanzströme werden nach den Lehren von Feng Shui die Konfiguration der fünf Stängel der Pflanze anziehen.

Wenn eine Person eine gute Gesundheit braucht, ist es ratsam, sieben verdrehte Stiele zu kaufen.

Wohlstand und Wohlbefinden werden einundzwanzig Bambusstängel glücklich machen.

Um den Effekt zu verstärken, empfehlen Feng Shui-Experten, die Pflanze mit einem goldenen oder roten Band zu verbinden und in einen Topf zu pflanzen, auf dem ein Tier abgebildet ist, das Glück bringt (ein Frosch, ein Drache, ein Panda oder ein Elefant).

Der wohltuende Energievorhang Sander verstärkt sich mit Hilfe des Bildhundes, der an die Pflanze gehängt werden muss.

Es sei daran erinnert, dass jede Kombination der Anzahl der Stiele von "Bambuslack" Glück bringt, mit Ausnahme der Nummer 4. Es sollte vermieden werden, um Unglück und Leiden nicht in das Haus zu locken.

Dracaena Sandarian ist eine großartige, elegante Ergänzung zur Gestaltung des ursprünglichen Dekors eines jeden Raums. Die Einhaltung aller oben genannten Empfehlungen trägt zum hervorragenden Wachstum dieser immergrünen Pflanze bei.

http://www.syl.ru/article/153725/new_bambuk-schastya-dratsena-sandera-spiral-uhod-razmnojenie-posadka-kak-zakrutit-spiral

Wie man Bambus zu Hause anpflanzt und pflegt. Reproduktion von Bambuslacken

Indoor-Bambus ist eine Dracaena-Art der Sandpapierschleifmaschine (Dracaena brauniic). Dracaena Sander ist eine Pflanze mit einem blättrigen oder nackten hohlen Stängel. Ihr Farbton ist grün oder gelbgrün. Natürlich wächst der Stiel aufrecht, aber er kann mit künstlichen Mitteln verdreht werden, wodurch interessante Kompositionen (Spiralen, Gitter usw.) entstehen. Die Blätterteller sind länglich, mit spitzen, sattgrünen Spitzen, die entlang des Stiels angeordnet sind oder sich oben sammeln.

Wenn Sie einfache Pflegeregeln einhalten, kann dekorativer Bambus in Innenräumen für lange Zeit wachsen. Es ist notwendig, ein Umfeld zu schaffen, das dem natürlichen Lebensraum möglichst nahe kommt.

Wie man zu Hause Bambusfoto wächst

In der Pflege von dekorativem Bambus unprätentiös. Die immergrüne exotische Pflanze ist eine großartige Ergänzung für Ihr Zuhause oder Büro und trägt dazu bei, den Raum im japanischen Stil zu erhalten. Dekorativer Bambus kann in einem Substrat oder Wasser gezüchtet werden. Unabhängig von der Art des Anbaus wird Dracaena Sander die dekorativen Eigenschaften zu schätzen wissen. Es bietet zahlreiche Möglichkeiten bei der Auswahl der Kapazität, die es ermöglichen, auf originelle Weise ein Interieur hinzuzufügen. Die rasanten Wachstumsraten ermöglichen es kurzfristig, eine gemütliche tropische Ecke zu schaffen oder den Arbeitsbereich zu dekorieren.

Möglichkeiten, Bambus anzubauen


Im heimischen Bambus gibt es drei Möglichkeiten:

  • In einem Blumentopf mit Erde;
  • In einem normalen oder transparenten Behälter mit Wasser (es sieht sehr beeindruckend aus);
  • In einem transparenten Behälter mit Hydrogel.

Für den Anbau im Boden werden ausreichend breite und widerstandsfähige Blumentöpfe benötigt, da Bambus sehr schnell wächst. Als Erde ist jede universelle Mischung geeignet. Sie können ein Substrat für den Anbau von Zier-Laubkulturen nehmen, es gibt eine spezielle Mischung für Dracen.

Wenn es in Wasser gezüchtet wird, wird am häufigsten ein transparenter Behälter gewählt. Die Pflanze wird mit Ziersteinen fixiert (diese müssen zur Desinfektion erst gekocht werden). Wasser zum Wachsen und Gießen (wenn eine Pflanze in den Boden gepflanzt wird) benötigt ein weiches Regenwasser, aufgetaut, gefiltert, Wasser für 1-2 Tage abgesetzt.

Hydrogel ist ein bequemes, modernes Material für den Anbau von Pflanzen. Es speichert Feuchtigkeit, schützt das Wurzelsystem und wird zu einem ungewöhnlichen dekorativen Detail. Die Behandlung ist sehr einfach - minimale Bewässerung und regelmäßige Befruchtung sind erforderlich.

Je nachdem, wo Bambus angebaut wird (Boden, Wasser oder Hydrogel), gelten etwas andere Pflegeregeln. Dies wird detaillierter besprochen.

Bambusanbaubedingungen Dracaena Sander

Blumenbambus Dracaena zu Hause, wie man Foto interessiert

Beleuchtung

Der Bambus des Glücks, oder Dracaena Sander, bevorzugt helles diffuses Licht, schützt vor direkter Sonneneinstrahlung. Die beste Lage sind Fenster mit Ost- oder Westausrichtung. Wenn Sie sich auf der Südseite befinden, lassen Sie das Licht durch den Tüllvorhang.

Wenn die Beleuchtung nicht ausreicht, verlangsamt sich die Wachstumsrate und der Bambus beginnt, seine Blätter abzuwerfen.

Lufttemperatur

Die optimale Temperatur für den Bambus liegt im Bereich von 18-25 ° C. Die Pflanze verträgt normalerweise Sommerhitze innerhalb von 30 ° C.

Luftfeuchtigkeit

Wie man sich zu Hause um Bambus kümmert

An die Luftfeuchtigkeit werden keine besonderen Anforderungen gestellt. Wischen Sie die Blattplatten regelmäßig mit einem feuchten, weichen Tuch ab - der angesammelte Staub verhindert, dass die Blätter „atmen“. Wenn die Luft im Raum zu trocken ist, sprühen Sie mit einem feinen Spray.

Wie man füttert

Die Düngung ist ein wichtiges Element der Pflege beim Anbau von Bambus in Wasser. Das Fehlen von Dressings führt zu einer Gelbfärbung der Stiel- oder Blattplatten. Machen Sie komplexe Mineraldünger mit Ersatzwasser oder Wasser für die Bewässerung. Es ist genug, um 1 Mal in 2-3 Monaten zu füttern.

Bambus in der Wasserpflege zu Hause

Der Anbau von Bambus in Wasser ist eine einfache und bequeme Methode. Die aquatische Umgebung trägt zu einem aktiveren und harmonischeren Wachstum bei, selbst in Innenräumen können Bambuslacke eine Höhe von 1 bis 2 m erreichen. Wechseln Sie das Wasser im Becken einmal pro Woche. Wenn die Pflanzenblätter anfangen, sich gelb zu färben, hat das Wasser einen unangenehmen Geruch, wechseln Sie die Flüssigkeit sofort, spülen Sie die Kieselsteine ​​und Kieselsteine ​​gründlich unter fließend warmem Wasser ab. Es ist am besten, Bambus in Schmelzwasser zu halten.

Wie man geschmolzenes Wasser macht:

  • Füllen Sie einen Plastikbehälter mit Wasser.
  • Stellen Sie es zwei Tage lang in den Gefrierschrank.
  • Auftauen, bestimmungsgemäß verwenden.

Vergessen Sie nicht, zusätzlich Mineraldünger zuzuführen. Sie können dies einmal pro Woche tun und dabei mehr als das 3-4-fache der empfohlenen Dosis mit Wasser verdünnen.

Wachsender Bambus in einem Topf mit Boden

Bambussorgfalt zu Hause Foto

Diese Anbaumethode vereinfacht die Pflege etwas - Sie müssen das Wasser nicht wöchentlich wechseln, sondern den Zustand überwachen. Das ständige Vorhandensein des Wurzelsystems in Feuchtigkeit ist an sich gefährlich, da Verrottung möglich ist.

Während der warmen Jahreszeit muss die Pflanze rechtzeitig und regelmäßig gegossen werden. Die Bodenmischung sollte sich immer in einem leicht nassen Zustand befinden und die Erdscholle nicht austrocknen lassen. Wenn Sie Bambus aus dem Wasser auf den Boden übertragen haben, gießen Sie ihn reichlich und überwachen Sie sorgfältig den Zustand der Pflanze, bis sie endgültig Wurzeln schlägt. Der Boden sollte feucht, aber nicht sumpfig sein.

Die Bewässerung in der Herbst-Winter-Periode sollte deutlich reduziert werden - zwischen der Bewässerung sollte die oberste Bodenschicht austrocknen. Stagnation von Wasser ist absolut inakzeptabel. Dies führt zu Schimmel, Fäulnis Wurzelsystem. Um eine Landung zu vermeiden, achten Sie auf gute Drainagelöcher und legen Sie eine Drainagelage auf den Boden des Tanks.

Wachsender Bambus im Hydrogel

Wie man zu Hause Bambus anbaut

Um eine Pflanze zu pflegen, die in ein Hydrogel gepflanzt ist, sollte sie ungefähr so ​​sein, wie wenn sie in einem Substrat gezüchtet wird. Nur das Hydrogel muss nicht so oft wie der Boden bewässert werden. Die oberste Schicht des Hydrogels kann schneller austrocknen als der Rest - sprühen Sie es einfach mit einem feinen Spray oder ersetzen Sie es durch ein neues. Reduzieren Sie beim Düngen die Konzentration.

Sie können die Zusammensetzung nicht direktem Sonnenlicht aussetzen, da das Hydrogel schimmelig werden kann.

Verwechseln Sie nicht Hydrogel und Hydrokultur. Das Hydrogel selbst ist ein neutrales Medium (weder Wachstumsstimulation noch Nährwert), was gleichzeitig Vor- und Nachteil ist.

Bambussamenlacke zu Hause

Dracaena Sander wird von Samen vermehrt, und wenn Sie es geschafft haben, sie zu bekommen, ist es Zeit, viele Bambussämlinge des Glücks zu bekommen.

  • Um die Setzlinge von Sander dracaena zu züchten, ist es vorzuziehen, Blattboden zu nehmen und mit Sand zu mischen und eine Drainageschicht auf den Boden des Behälters zu legen. So können Sie sicher sein, dass Jungpflanzen nicht von Fäulnis befallen werden.
  • Die Samen sind groß genug, um sie einzeln in die Zellen der Sämlingskassette zu pflanzen und dann in größere Tassen zu füllen.

Bambusdracaena von den Fotoaufnahmen der Samen zu Hause

  • Wenn auf der Fensterbank nicht genügend Platz ist, können Sie in einen Behälter für Setzlinge säen. Die gewachsenen Pflanzen sollten sorgfältig in einzelnen Bechern sitzen und versuchen, sie mit einer Gabel und einer erdigen Kugel einzuhaken. Halten Sie beim Einpflanzen von Samen in einen Behälter einen Mindestabstand von 3-4 cm zwischen den Sämlingen ein.
  • Die Aussaattiefe beträgt 0,5-1 cm.
  • Nach der Aussaat wird der Boden aus dem Pulverisierer gesprüht, der Behälter wird mit Frischhaltefolie, einem transparenten Deckel oder Glas abgedeckt.
  • Die erforderliche Temperatur zum Keimen von Samen und Züchten von Sämlingen beträgt 18-24 ° C.
  • Die Beleuchtung erfordert einen hell gestreuten, langen Lichttag. Wenn Sie am Nordfenster oder in den kalten Wintermonaten wachsen, stellen Sie sicher, dass die Phyto-Lampen nicht angezündet werden müssen, damit sich die Pflanzen nicht dehnen.

Wachsender Bambus vom Foto der Samen zu Hause

Bambuslacke wachsen sehr schnell und nach zwei Monaten haben Sie vollwertige Sämlinge, die im Umschlagverfahren in permanente Töpfe gepflanzt werden können.

Reproduktion Bambus lackiert Stecklinge zu Hause

Foto der Bambusvermehrung zu Hause von Ausschnitten

Die Vermehrung durch Stecklinge kann das ganze Jahr über erfolgen, der Frühling ist jedoch der günstigste Zeitpunkt.

  • Schneiden Sie den jungen Trieb ab oder brechen Sie ihn von der Hauptpflanze ab und geben Sie ihn mit einem Wurzelbildungsstimulator in Wasser, damit Wurzeln sichtbar werden.
  • Pflanzen Sie den Stiel nach dem Wurzeln im Wasser in eine geeignete Erde.
  • Achten Sie in den ersten 2-3 Wochen besonders auf junge Pflanzen: Halten Sie die Lufttemperatur zwischen 22 und 25 ° C, gießen Sie sie regelmäßig ein, sprühen Sie die Blätter ein, und die Bodenlockerung trägt zu einer erfolgreichen Bewurzelung bei.

Wie man Bambuslack-Stecklinge in den Boden pflanzt, erfahren Sie im Video:


Die Dracaena-Sandpapierschleifmaschine wurzelt perfekt, wird sehr selten krank, und sogar ein Kind kann mit der Fortpflanzung zu Hause fertig werden. Darüber hinaus ist der Prozess aufregend, weil Sie mit Ihren eigenen Händen einen echten Charme für Ihr Zuhause schaffen können, der Glück und viel Glück anzieht.

Wie Bambus zu Hause Video verpflanzen


Jährlich werden junge Pflanzen (bis zu drei Jahre alt) verpflanzt. Wählen Sie jedes Mal einen größeren Tank. Erwachsene Exemplare können 1 Mal in 3 Jahren transplantiert werden.

Sorgen Sie nach der Transplantation für eine Anpassungsphase, die aus einer genaueren Pflege besteht (wie im vorherigen Abschnitt beschrieben).

Sehr origineller Blick auf einmal mehrere Stiele, in einem Behälter gepflanzt. Binden Sie sie mit einem goldenen oder roten Klebeband, wenn Sie sie für eine bequeme und zusätzliche Dekoration in Wasser wachsen lassen.

Als Behälter können Sie neben klassischen Behältern und Blumentöpfen auch Glasvasen, Gläser, tiefe Krüge, Eimer verwenden. Wenn die Pflanze eine Höhe von 50-80 cm erreicht, wird der Behälter in unmittelbarer Nähe des Fensters auf den Boden gestellt.

Wie man zu Hause Bambus schneidet

Stark gewachsene Bambuslacke sind nicht besonders attraktiv, es ist wünschenswert, jeden Frühling zu beschneiden. Entfernen Sie lange Triebe von allen Seiten, die mittleren Stämme können um die Hälfte oder sogar fast auf Bodenniveau gekürzt werden. Um den Schnitt ordentlich aussehen zu lassen, halten Sie ihn direkt unter den Knoten und verwenden Sie eine spezielle Schere.

Die nach dem Beschneiden gewonnenen Stecklinge sollten zum Wurzeln verwendet werden. Wenn junge Triebe nach dem Beschneiden längere Zeit nicht durchkommen können, schneiden Sie sie, um sie beim Wenden zu unterstützen.

Vergilbte Blätter und Stängel abschneiden. Lassen Sie den Saft ein wenig trocknen, streuen Sie dann ein Stück Holzkohle darüber oder streichen Sie ihn mit weichem Wachs ein.

Wie man den Bambus zu Hause dreht

Bambusspiralenpflege zu Hause

Viele Menschen möchten nicht nur zu Hause Bambus anbauen, sondern ihm auch eine ungewöhnliche Form des Stammes geben. Die gebräuchlichste Option ist das Spiralwickeln. Dies erfordert Geduld und besondere Sorgfalt:

  1. Wenn Sie einen jungen Stiel pflanzen, legen Sie ihn horizontal, vorübergehend (wenn sich Knospen bilden), bedecken Sie ihn vollständig mit etwas undurchsichtigem und machen Sie ein kleines Loch für das Eindringen von Licht. Der Spross tendiert zur Lichtquelle, und um ihn zu kräuseln, müssen Sie die Pflanze selbst oder die Struktur drehen. Die am besten geeignete Designoption ist ein Karton. Mit dieser Methode können Sie für das Jahr nur eine Helix kräuseln.
  2. Legen Sie den Steckling waagerecht ins Wasser - die Pflanze wächst schnell nach oben. Drehen Sie die Pflanze, wenn sich die Richtung des Stammes leicht ändert. Der Nachteil ist, dass die Pflanze anfangen kann, die Wurzeln freizusetzen, und das Wachstum der Sprosse verlangsamt sich.
  3. Sprossen wickeln sich sanft auf die Stange und fixieren die Stiele mit Draht. Wenn die Stängel stärker werden, werden sie stärker - entfernen Sie die gesamte Struktur und lassen Sie den Stamm in dieser Position.

Schwierigkeiten beim Anbau von Bambus unter Raumbedingungen

Beim Anbau von Bambus sind eine Reihe von Problemen möglich:

Gelbe Blätter und Stamm

Dies geschieht aus einer Reihe von Gründen: Mangel an Feuchtigkeit, Bewässerung mit schlechtem Wasser, hohe Lufttemperatur im Raum, Düngerüberschuss, Sonnenbrand, Luftzug; wenn in Wasser gezüchtet - der späte Ersatz von Flüssigkeiten. Ermitteln und beseitigen Sie zuerst die Ursache. Entfernen Sie die betroffenen Blätter, schneiden Sie den Stamm unterhalb der Vergilbungszone (es wird sich nicht erholen).

Bambus wächst sehr langsam

Tadeln Sie den Mangel an Nährstoffen (besonders wenn Sie in Wasser gewachsen werden). Ein weiterer Grund ist schwaches Licht. Behalten Sie die richtige Art des Anziehens bei und achten Sie auf eine gute Beleuchtung.

Blattteller werden träge und gewellt

Ursachen sind Unterkühlung (Inhalt bei zu niedriger Lufttemperatur) oder Zugluft.

Warum erscheinen schwarze Flecken auf Bambusblättern?

Dies weist auf eine Pilzinfektion hin. Um die Pflanze zu retten, müssen Sie ein Fungizid sprühen.

Bambus zu Hause und Feng Shui

Babuk Lucky Dracaena Sander Omens und Aberglauben von Feng Shui

Bambus zu Hause anzubauen ist nicht nur ein ästhetisches Vergnügen, sondern zieht auch gute Energie an. In der Kunst des Feng Shui gilt Bambus als Symbol für Glück, Wohlstand und Glück.

Von großer Bedeutung ist die Anzahl der Stiele in der Pyramide des Glücks:

  • Drei - Anziehungskraft auf das Haus des Glücks und der guten Gefühle; Um die Energie zu steigern, wird empfohlen, eine Dreifinger-Kröte neben die Pflanze zu stellen.
  • Five - Geld für das Haus anziehen;
  • Sieben - symbolisieren die Gesundheit;
  • Einundzwanzig - dieses Bündel hilft, alle Wünsche zu erfüllen.

Es ist auch wichtig, die Pflanze richtig zu platzieren:

  • Der südöstliche Teil des Hauses - um die Gesundheit des Haushalts zu erhalten und den Cashflow anzuziehen;
  • Südseite - Erfolg im Geschäft (Studium, Arbeit, Geschäft);
  • Osten - Frieden und Harmonie in der Familie finden.
http://chto-posadit.ru/kak-vyrastit-i-uhazhivat-za-bambukom-v-domashnih-usloviyah-razmnozhenie-bambuka-laki-kak-posadit/

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • Zubehör (207)
  • Hörbuch (418)
  • Bibliothek (42)
  • Perlenstickerei (43)
  • Alles für das Ferienhaus (948)
  • Alles für den Garten (Gemüsebau) (278)
  • Alles für den Garten (Blumenzucht) (409)
  • Stickerei (55)
  • Perlenstickerei (5)
  • Kreuzstich (33)
  • Bandstickerei (56)
  • Stricken (Trimmen) (199)
  • Stricken (Fäustlinge, Handschuhe) (71)
  • Stricken (Halsbänder) (54)
  • Stricken (Socken, Hausschuhe) (295)
  • Stricken (Taschen) (154)
  • Stricken (Inspirationsbox) (1911)
  • Stricken (Mützen, Hüte) (254)
  • Stricken (Schals, Spitzen) (697)
  • Stricken (Sommermütze) (40)
  • Stricken für Kinder (Zeitschriften) (22)
  • Stricken für Kinder (196)
  • Stricken für Kinder (Mädchen) (935)
  • Stricken für Kinder (485)
  • Stricken für Kinder (Jungen) (168)
  • Stricken für Kinder (Decken) (102)
  • Stricken für Zuhause (1068)
  • Stricken für Männer (303)
  • Häkeln (673)
  • Häkeln (Bolero, Westen) (101)
  • Häkeln (Zeitschriften) (22)
  • Häkeln (Spitze) (67)
  • Häkeln (Sommerblusen) (556)
  • Häkeln (Motive) (83)
  • Häkeln (Kleider, Tuniken) (445)
  • Häkeln (Anleitungen) (613)
  • Häkeln (Meisterkurs) (87)
  • Häkeln (uniforme) (20)
  • Häkeln (Blumen) (225)
  • Häkelröcke (93)
  • Stricken (357)
  • Stricken (Sommerblusen) (866)
  • Stricken (Kleider, Röcke) (342)
  • Stricken (Jacken, Pullover) (820)
  • Stricken (Westen, Tuniken) (461)
  • Stricken (Zeitschriften) (104)
  • Stricken (Strickjacken, Mäntel) (241)
  • Stricken (Pullover) (1989)
  • Stricken (Anleitungen) (1042)
  • Stricken (Mastering-Unterricht) (267)
  • GIFs (52)
  • Horoskop (770)
  • Decoupage (85)
  • Für uns kluge und schöne Frauen (342)
  • Gute Taten (80)
  • Gemälde (1643)
  • Live-Bilder (19)
  • Lustige Tiere (118)
  • Winterrohlinge (522)
  • Geld verdienen im Internet (73)
  • Gesundheit (1109)
  • Gesundheit (Heilkräuter) (167)
  • Gesundheit (nützliche Produkte) (347)
  • Prominente (255)
  • Prominente (Geschichte) (56)
  • DIY Spielzeug (334)
  • Anmutiges Zeug (213)
  • Interessant (602)
  • Inneneinrichtung (376)
  • Quilling (30)
  • Clipart (293)
  • Kommentar zu Nachrichten (449)
  • Zimmerpflanzen (213)
  • Computer (292)
  • Computer (für Anfänger bei LiRu) (501)
  • Computer (Photoshop) (304)
  • Komatoritsa (119)
  • Schöne Orte des Planeten (73)
  • Schönheit und Gesundheit (478)
  • Rezepte (749)
  • Kochen (Fastenteller) (54)
  • Kochen (Marinade für Fisch) (25)
  • Rezepte (Pfannkuchen) (116)
  • Kochen (Gerichte in einem Slow Cooker) (109)
  • Kochen (Hühnchengerichte) (533)
  • Kochen (Fleischgerichte) (563)
  • Rezepte (Lebergerichte) (66)
  • Kochen (rund um den Teig) (37)
  • Kochen (Backen) (527)
  • Kulinarik (Nachspeisen) (311)
  • Kochen (Babynahrung) (22)
  • Rezepte (469)
  • Kochen (Aufläufe) (129)
  • Kochen (Gemüse) (125)
  • Rezepte (erste Gänge) (200)
  • Kochen (kleiner und großer Fisch) (298)
  • Rezepte (Salate) (1035)
  • Rezepte (Saucen) (92)
  • Kochen (Dekorateure) (112)
  • Kochen für ein süßes Leben (1834)
  • Kochen, alles über Getränke. (128)
  • Literatur (53)
  • Magie Vorzeichen Aberglaube. Zeremonien (728)
  • Makramee (8)
  • Mode und Stil (251)
  • Motivatoren (295)
  • Weisheit, Zitate. (315)
  • Museen (63)
  • Musik (714)
  • Musik (Entspannung, Meditation) (14)
  • Musik (klassisch) (216)
  • Musik (Chanson) (42)
  • Musikkarte (566)
  • Zeichentrick (73)
  • Stillleben (662)
  • Postkarten (37)
  • Grußkarten (390)
  • Tagebuch schreiben (1879)
  • Tagebuch schreiben (Buttons) (175)
  • Tagebuchgestaltung (Hintergründe) (300)
  • Nützliche Informationen (144)
  • Nützliche Informationen für Mütter (561)
  • Politik (765)
  • Poesie (415)
  • Orthodoxie (776)
  • Sprichwörter (228)
  • Psychologie (638)
  • Psychologie (Beziehungen) (250)
  • Reisen (444)
  • Andere (94)
  • Nachrichtenrahmen (3713)
  • Gärten (160)
  • Skulpturen (32)
  • Goldene Fischtipps (213)
  • Beauty-Tipps. Frisuren (135)
  • Gedichte + Rahmen für Nachrichten (129)
  • Gedichte und Musik (530)
  • Gedichte und Fotos (2452)
  • Seite für Enkelin (205)
  • Seite für Enkelin (Modellierung) (31)
  • Seite für Enkelin (Weben aus Zeitungen) (26)
  • Seite für Enkelin (Handwerk) (153)
  • Seite für Enkelin (Zeichenunterricht) (40)
  • Tänze (41)
  • Theaterproduktionen (108)
  • Schlaue Gastgeberin (345)
  • Verpackung (27)
  • Filzen (20)
  • Filme (422)
  • Die Bilder (887)
  • Fotos (Blumen) (243)
  • Mädchen Fotos (72)
  • Stoffblumen (96)
  • Nähen (368)
  • Nähen (zu Hause) (99)
  • Nähen (Ausrüstung "Crazy-vul") (3)
  • Humor (627)
  • Humor (lustige Frazochki in Bildern) (172)

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Regelmäßige Leser

-Gemeinschaften

-Statistik

Bambus Glück. Pflege nach dem Kauf

Bambus Glück. Pflege nach dem Kauf

Bambus Glück. Pflege nach dem Kauf.

In Blumengeschäften sieht man oft erstaunliche grüne Triebe von ungewöhnlicher Form mit kleinen Blättern, die Lucky Bamboo genannt werden. Es handelt sich um einzelne Zick-Zack-Formen, die in Form von Zöpfen oder einfach kurzen Stielen mit Brücken in einem Glasgefäß miteinander verflochten sind.

Sie werden in Blumenzusammensetzungen verwendet, als eigenständige Pflanzen in Wasser gezüchtet oder in ein Bodensubstrat gepflanzt. Bambusglück wird oft sowohl Frauen als auch Männern geschenkt.

Bambus gilt seit langem als Symbol für Glück in der asiatischen Kultur. Eine solche Pflanze bringt Wohlstand und Glück ins Haus. In der japanischen Kultur symbolisiert Bambus Härte, Ausdauer. Chinesische Traditionen schreiben vor, es in einem durchsichtigen Gefäß im Wasser zu halten. Bündel von Stielen werden mit roten Bändern zusammengebunden und Talismane aufgehängt.

Wenn Sie eine Pflanze kaufen, müssen Sie zunächst wissen, dass es sich nicht um Bambus, sondern um Dracaena handelt. Insbesondere die Ansicht von Dracaena Sanderiana (Draceana canderiana) oder Dracaena Sander.

Seine jungen Triebe sehen aus wie echter Bambus, sie sind auch grün, lang, haben Einschnürungen an den Stielen. Dies sind jedoch völlig unterschiedliche Pflanzen, sie gehören verschiedenen Familien an (Dracaena - Agave und Bambus - Getreide) und die Regeln für ihre Pflege sind unterschiedlich.

Unter natürlichen Bedingungen sieht Dracaena Sanderiana völlig anders aus, hat jedoch flexible, schnell wachsende grüne Triebe, die während des Wachstums eine ungewöhnliche Form erhalten können.

Zu diesem Zweck werden junge Triebe in ein transparentes, spiralförmiges Kunststoffrohr oder einen Drahtrahmen gelegt. Unter dem Einfluss von Wachstumsstimulanzien werden die Stängel schnell herausgezogen und wiederholen die Krümmungen der Röhren. Dann wird die Rahmenkonstruktion entfernt, aber die Stiele der Pflanzen werden nicht gerade und bleiben gekrümmt.

Wenn eine solche Pflanze bei Ihnen zu Hause auftaucht, müssen Sie wissen, wie Sie sie pflegen müssen.

Glücksgrüner Bambus kann lange im Wasser aufbewahrt werden (das Wasser sollte sauber und gefiltert sein) oder in ein mit Hydrogel (Aquagrunt) gefülltes transparentes Gefäß gegeben werden. Sie müssen dem Wasser jedoch flüssigen Mineraldünger hinzufügen, da sonst die Blätter gelb werden und die Pflanze ihr dekoratives Aussehen verliert. Der Stamm der Dracaena wächst weiter, aber er ist gerade und biegt sich nicht spiralförmig.

Nachdem Sie die erstaunliche Form des Bambus des Glücks bewundert haben, ist es besser, ihn nach einiger Zeit in einen Topf mit der Erde zu pflanzen. Meistens geschieht dies, wenn die Pflanze zu wachsen beginnt und neue Blätter freisetzt.

Wählen Sie als Bodensubstrat den Boden für Dracaena im Laden. In einem Topf müssen Sie eine gute Drainage machen und Keramikkiesel auf den Boden legen.

Nach dem Einpflanzen in die erdige Mischung muss die Pflanze zunächst reichlich gegossen werden, bis sich das Wurzelsystem anpasst und wächst. Das überschüssige Wasser sollte jedoch ungehindert durch die Löcher fließen. Dann gelten die allgemeinen Regeln der Pflege wie für alle Dratsen.

Allmählich wächst aus einem gepflanzten Bambusspross ein Baum mit einem Bündel langer Blätter, der überhaupt nicht an Bambus erinnert. Eher eine kleine Handfläche.

Wenn die Dracaena ihr bambusartiges Aussehen behalten soll, entfernen Sie die sich entwickelnden seitlichen Fortsätze am Stamm der Pflanze.

Im Bereich der Einschnürungen am Stiel befinden sich „schlafende“ Knospen. Bei günstigen Bedingungen beginnen diese Knospen zu wachsen, neue gerade Triebe mit Blättern erscheinen.

Diese neuen Triebe können getrennt, im Wasser verwurzelt und, falls gewünscht, mit einem Drahtrahmen gedreht werden. Das Wichtigste ist, dass der Rahmen dann entfernt werden muss, ohne die Anlage zu beschädigen.

Dracaena Sander ist keine kapriziöse Pflanze, sie wächst gut in einer normalen Wohnung oder einem Büro. Sie wächst am besten am Ost- oder Westfenster, mag keine kalten Zugluft. Im Sommer mehr gießen, im Winter mäßig gießen.

http://www.liveinternet.ru/users/5358008/post343901945/

Bambusraum

Room Bamboo oder Dracaena Sander (Dracaena brauniic) - unprätentiöse, immergrüne, exotische Pflanze, dekorative Art, die sich perfekt in jedes Zuhause oder Büro einfügt. Unter Raumbedingungen kann die Pflanze lange wachsen, Hauptsache die richtige Pflege unter Einhaltung aller Empfehlungen und Anforderungen. Dekorativer Bambus bezieht sich auf Dracaena-Sorten. Es kann nicht nur im Boden, sondern auch im Wasser angebaut werden. Es wächst sowohl als Einzelpflanze als auch in Gruppenzusammensetzungen. Vertreter der Feng-Shui-Kunst glauben, dass Bambus ein Symbol für Wohlstand, Glück und viel Glück ist.

Dekorativer Bambus besteht aus einem grünen oder gelbgrünen bloßen oder belaubten Stamm und hellgrünen Blättern auf seiner Oberseite. Pflanzenpflege ist nicht kompliziert. Es ist notwendig, es unter Bedingungen nahe seiner natürlichen Umgebung zu züchten.

Pflege für Indoor-Bambus zu Hause

Die Regeln für die Pflege unterscheiden sich geringfügig, je nachdem, ob die Blume im Boden oder im Wasser wächst. Einige von ihnen eignen sich jedoch für beide Anbaumethoden.

Ort und Beleuchtung

Bambus bevorzugt diffuses Licht ohne direktes Sonnenlicht, das mit lichtdurchlässigen Vorhängen auf der Fensterbank an der West- oder Ostseite des Raums erzeugt werden kann. Wenn wir die Empfehlungen des Feng Shui-Unterrichts berücksichtigen, sollte sich der Ort des dekorativen Bambusses im südöstlichen Teil des Raumes befinden.

Ohne Beleuchtung verliert die Pflanze den Blattanteil und ihre Entwicklung verlangsamt sich. Der Mangel an Licht reflektiert sofort die dekorativen Eigenschaften der Innenblume.

Temperatur

Die ideale Temperatur für den Anbau von Bambus liegt zwischen 18 und 25 Grad, aber die Pflanze hält in der Sommersaison 30 Grad ohne negative Folgen aus.

Luftfeuchtigkeit

Die Luftfeuchtigkeit einer Blume spielt keine große Rolle, aber eine Nasspflege in Form des Abwischens der Blätter vom Staub zur Pflanze ist sehr wichtig. Es wird empfohlen, solche Wasservorgänge regelmäßig durchzuführen.

Wachsender Bambus im Wasser

Diese Methode zum Züchten von dekorativem Bambus ist am besten geeignet und braucht nicht viel Zeit für die Pflege. Das Wasser im Tank wechselt einmal pro Woche. Für eine anspruchslose Pflanze ist dies völlig ausreichend, um optimale Entwicklungsbedingungen zu schaffen. Eine solche Wasserbasis trägt zum schnellen und harmonischen Wachstum von Bambus in Innenräumen bei. Exotischer Bambus erreicht auch unter Raumbedingungen eine Höhe von ein bis zwei Metern. Wenn Sie in kurzer Zeit eine Gruppe von Pflanzen anbauen, können Sie Ihren eigenen tropischen Garten anlegen.

Ohne Dünger verliert die Pflanze den Blattanteil oder der Stängel wird gelb. Die Düngung ist ein sehr wichtiges Element bei der Pflege von Bambus in Innenräumen. Das Top Dressing wird direkt ins Wasser gebracht, wenn es durch ein frisches ersetzt wird. Eine Fütterung in 2-3 Monaten wird ausreichen. Es wird empfohlen, Mineraldünger zu verwenden, der für Pflanzen dieses Typs bestimmt ist.

In einem Blumentank können Sie mehrere Bambusstiele gleichzeitig anbauen. Aus Bequemlichkeits- und Dekorationsgründen werden alle Pflanzen mit einem farblich abgesetzten Klebeband zusammengebunden. Als Behälter können Sie nicht nur traditionelle Blumentöpfe oder -behälter, sondern auch Glasvasen oder -gläser verwenden, und wenn Bambus wächst, können Eimer und tiefe Krüge verwendet werden. Bei einer Pflanzenhöhe von mehr als 50-80 Zentimetern werden Wachstumsgefäße nur in unmittelbarer Nähe einer Lichtquelle oder eines Fensters auf den Boden gestellt.

Wasser zum Gießen und Wachsen von dekorativem Bambus sollte weich sein. Es ist ratsam, für mehrere Tage getrenntes oder geschmolzenes Wasser zu verwenden. Diese immergrüne Pflanze sollte nicht mit Leitungswasser und gefiltertem Wasser bewässert werden.

Vorbereitung des Schmelzwassers:

  • Füllen Sie einen Plastikbehälter mit Wasser.
  • 2 Tage in den Gefrierschrank stellen.
  • Auftauen und bestimmungsgemäß verwenden.

Wachsender Bambus im Boden

Boden

Dekorativer Bambus- oder Dracaena-Schleifer entwickelt sich im Boden viel besser als im Wasser. Das ständige Vorhandensein der Wurzel in einer feuchten Umgebung mag die Pflanzen nicht wirklich und im Grundwasser verweilt eine Weile. Gemahlene Mischung für den Anbau eines geeigneten. Sie können die gebräuchlichsten, für die meisten Topfblumen konzipierten kaufen. Diese Zuchtmethode vereinfacht die Pflege der Pflanze. Der Boden muss wie das Wasser nicht jede Woche gewechselt werden.

Bewässerung

Ein wesentlicher Unterschied in der Pflege ist die regelmäßige und rechtzeitige Bewässerung. Der Boden im Behälter mit der Pflanze sollte immer leicht feucht sein, nicht eintrocknen lassen. Wurde die Drachenblume Sander aus dem Wasser in den Boden übertragen, ist es sehr wichtig, sie ständig zu gießen und den allgemeinen Zustand und die Entwicklung genau zu überwachen, bis der Bambus schließlich an einem neuen Ort Fuß fasst.

Das Gießen in der Herbst-Winter-Periode sollte deutlich reduziert werden. Es ist wichtig zu verhindern, dass Wasser im Boden stagniert. Dies kann zur Bildung von Schimmel führen, der einer der Hauptfeinde von dekorativem Bambus ist. Um dieser Krankheit vorzubeugen, wird empfohlen, beim Pflanzen die Drainageschicht und die Drainagelöcher im Blumentopf nicht zu vergessen.

Düngemittel und Düngemittel

Im Boden angebauter Bambus ist auch für die rechtzeitige Fütterung in Form von Düngemitteln für verschiedene Dracenarten von entscheidender Bedeutung. Sie werden im Abstand von 2-3 Monaten mit Gießwasser hergestellt.

Zuchtmethoden für Indoor-Bambus

Indoor-Bambus kann sich auf verschiedene Arten vermehren: Samen (in seltenen Fällen), Stecklinge, Nachkommen und apikale Triebe. Für die Fortpflanzung durch Nachkommen und Decklinge wird viel Zeit und Mühe aufgewendet. Solche Methoden gelten als schwierig. Es ist noch schwieriger, Bambus auf Samenbasis zu züchten, und unter Raumbedingungen ist dies fast unwirklich. Die Aussaat von Saatgut, das Aufkommen von Sämlingen und deren langfristige Pflege ist ein mühsamer und langwieriger Prozess. Daher verwenden die Züchter meistens eine Einbahnstraße - das Schneiden. Es gilt als das günstigste und für dieses exotische Exemplar geeignetste.

Reproduktion von Bambusstecklingen in Innenräumen

Es wird empfohlen, Zimmerbambusstecklinge im Frühjahr zu vermehren. Als Pflanzmaterial werden junge Triebe verwendet, die gerade zu diesem Zeitpunkt auf einer ausgewachsenen Pflanze erscheinen. Sie müssen sorgfältig vom Hauptstamm getrennt oder abgeschnitten werden und zum Wurzeln im Boden landen.

Der Boden zum Keimen des Wurzelteils ist der gleiche wie für eine erwachsene Pflanze. Bambus ist eine schnell wachsende Pflanze. Diese Qualität erstreckt sich nicht nur auf den Stamm, sondern auch auf das Wurzelsystem. Daher sollte die Kapazität für das Schneiden geräumig und mittelhoch gewählt werden. Selbst bei kleinen Stecklingen wird der Topf sehr schnell bambusgroß.

Sie können das Züchtungsverfahren vereinfachen, indem Sie es mit einer anderen Zimmerpflanzentransplantation kombinieren. Erfahrene Züchter empfehlen, diese einmal im Jahr oder zwei Jahre durchzuführen. Der Frühling ist auch ein günstiger Zeitpunkt für die Transplantation, ebenso wie die Fortpflanzung durch Stecklinge. Es ist sehr wichtig, den neu verpflanzten Pflanzen und jungen Stecklingen große Aufmerksamkeit zu schenken, um verschiedene Schwierigkeiten und Probleme mit ihrem Wachstum und ihrer Entwicklung an dem neuen Ort und in dem neuen Status zu vermeiden.

Die Hauptpflege ist das regelmäßige Gießen und Auflockern des Bodens. Die Bewässerung erfolgt täglich und nur abgetrenntes Wasser mit einer Temperatur von mindestens 22-25 Grad Celsius. Eine obligatorische Wasserbehandlung ist auch das Nasswischen des Blattteils der Pflanze von Staub.

Das Auflockern des Bodens ist auch für die Entwicklung von Zimmerblumen sehr wichtig. Junge Stecklinge, oder vielmehr ihr Wurzelteil, erhalten die erforderliche Menge an Frischluft, was zu einer besseren Wurzelbildung und Wurzelbildung unter neuen Bedingungen beiträgt.

Dekorativer Sander aus Bambus oder Dracaena kann sich unter verschiedenen Bedingungen großartig anfühlen und voll entfalten. Diese unprätentiöse Zimmerpflanze zeichnet sich je nach Anbauort nicht durch äußere Eigenschaften aus. Es entwickelt sich im Wasser und im Boden gleichermaßen günstig. Mit der richtigen Pflege verwandelt Bambus eine gewöhnliche Wohnung oder einen Arbeitsbereich in eine gemütliche tropische Ecke. Das schnelle Wachstum dieses exotischen Vertreters kann in kurzer Zeit Wohnkomfort und eine angenehme Atmosphäre schaffen.

http://flowertimes.ru/komnatnyj-bambuk/

Dracaena Sander oder "Bambus des Glücks"

Die ohnehin schon kultige Pflanze Happy Bamboo, die sich unter diesem einfachen Namen weltweit verbreitet hat, hat neben einem ähnlichen Erscheinungsbild nichts mit Bambus gemein. Auf den ersten Blick ist es schwierig, eine der Dracaenas in der Pflanze zu erraten, aber diese erstaunliche Kultur gehört zur Familie der beliebtesten Indoor- „Palmen“. Ob „Lucky Bamboo“ wirklich Glück, Glück und Nutzen anzieht, ist ein strittiger Punkt. Aber diese Pflanze ist wunderschön, originell und verändert die Atmosphäre in jedem Raum. Leicht zu züchten, unprätentiös und robust, verdient Pseudo-Bambus den Titel eines der pflegeleichtesten Haustiere im Zimmer.

Dracaena Sander (Dracaena braunii syn. Dracaena sanderiana)

Dracaena Sander (Dracaena sanderiana) ist eine Pflanzenart der Gattung Dracaena (Dracaena) der Familie Iglitse (Ruscaceae).

"Bambus" Aussehen der super-haltbaren "Handfläche"

Unter dem Namen Bambus ist Glück eine charmante und nicht so seltene Art von Dracaen - Dracaena Sander oder Sanderiana (Sanderiana) hat sich auf der ganzen Welt verbreitet. Aber dieser süße Spitzname sorgte für viel Verwirrung: Selbst in Blumengeschäften glauben erfahrene Berater am häufigsten, dass es sich bei dieser Kultur um Indoor-Bambus handelt. Aber wie dem auch sei, die Pflanze unterscheidet sich vom legendären Bambus und von der bekannten Dracaena sowohl im Aussehen als auch in der Anbautechnologie.

Es ist so weit verbreitet, dass es die üblichen Grenzen längst beseitigt hat und eine Art kulturelles Phänomen ist. Ein derart beliebter Glücksbambus ist vor allem Feng Shui zu verdanken, der sich besonders beunruhigt, wenn es darum geht, Glück anzulocken und Glück zu bringen. Heute wird der Thrakien des Donners nicht nur als Zimmerpflanze verkauft, sondern auch zusammen mit gewöhnlichen frischen Blumen, als Souvenir und in Geschenkartikelläden.

Derzeit ist die Art Dracaena Sander (Dracaena Sanderiana) in Bezug auf die botanische Klassifizierung synonym mit der Art Dracaena Brown (Dracaena braunii). Beide Namen können in der Literatur verwendet werden.

Dracaena Sander ist eine unprätentiöse immergrüne Staude, die sowohl Triebe als auch Laub gleichermaßen anzieht. Die äußerliche Ähnlichkeit mit dem Bambus und der Wahrheit kann irreführend sein. Zum Verkauf wird Glücksbambus am häufigsten durch kleine „Säulen“ mit Stielen mit einem Büschel von Blättern an der Oberseite dargestellt, die speziell durch eine „Spirale“ oder mit zahlreichen Seitenzweigen geformt sind. Jeder "Stiel" "Bambus des Glücks" endet mit kräftigen Wurzelbüscheln.

In den Läden von Innenräumen bilden Pflanzen aus kleinen Dracaenes die ganzen Figuren, pflanzen sie dicht neben oder um sich herum und schaffen so eine Art "Palisade". Die Höhe der Drachenschleifmaschine kann 1 Meter erreichen, und ihre Blätter werden 20-25 cm lang. Die Form des Stiels und der Blätter ist echtem Bambus sehr ähnlich. Blätter dicht, glänzend, längslanzettlich, bis zu 3 cm breit.

Neben der Grundform mit einer einheitlichen hellen, hellgrünen Farbe gibt es auch Sorten mit originalen hellen, gelben oder dunklen Rändern und Streifen auf den Blättern. In der Raumkultur blüht Dracaena Sander nicht.

Bedingungen für den Anbau von Vorhängen Sander

Ausdauer gilt zu Recht als Trumpf des fröhlichen Bambus. Diese einzigartige Pflanze ist die einzige von Dratsen sowie Indoor-Pflanzen im Allgemeinen, die einfach in Wasser wachsen kann. Es ist außerhalb des Bodens, dass Bambus des Glücks am häufigsten von uns verkauft wird, obwohl es möglich ist, Sander Dracaena gemäß der üblichen landwirtschaftlichen Technologie im Substrat zu züchten.

Dracaena Sander oder "Glücksbambus" oder "Bambus des Glücks". © lifestylecures

Die Strategie des Anbaus von Sander Dracaena:

  • in Wasser oder Hydrokultur mit Ziersteinen statt Erde;
  • im Boden wie eine gewöhnliche Zimmerpflanze.

Auf dem Zettel. Spiralen an den Trieben können künstlich geformt werden, aber nur im industriellen Maßstab: Zu Hause ist es fast sinnlos, die Krümmung der Stiele mit Hilfe von Draht oder einseitiger Beleuchtung zu erreichen.

Licht für Bambusglück

Dracaena Sander bevorzugt wie alle Draceni helle Standorte mit Mehrfachentwässerung. Und das schönste Laub einer Pflanze sieht genau ins rechte Licht. Die einzigartigen Eigenschaften dieser Anlage lassen sich jedoch leicht auf die hervorragende Anpassungsfähigkeit zurückführen. Glücksbambus überlebt nicht nur, sondern sieht auch in Räumen gut aus, in denen überhaupt keine natürlichen Lichtquellen vorhanden sind und die künstliche Beleuchtung nur in regelmäßigen Abständen eingeschaltet wird.

Die verschiedenen Sorten von Sander dracaena verlieren ihre charakteristische Farbe, die Blätter und Stängel im Schatten werden heller und dehnen sich aus, aber solche Bedingungen verursachen keine weiteren Änderungen. Aus diesem Grund empfiehlt sich die Verwendung von Glücksbambus für die Innenausstattung: Sie müssen es nicht auf Fensterbänken ausstellen, sondern können es sicher in die Einrichtung der Zimmer einfügen und als originellen dekorativen Akzent verwenden. Bei direkter Sonneneinstrahlung ist fröhlicher Bambus besser zu pflegen.

Angenehme Temperatur

Probleme bei der Auswahl der angenehmen Temperaturen für die Trockenschleifmaschine treten nicht auf. Diese Pflanze ist thermophil, senkt sich nicht einmal auf 17-18 Grad und fühlt sich das ganze Jahr über im üblichen Raumtemperaturbereich wohl. Fröhlicher Bambus wächst gut bei Temperaturen zwischen 20 und 35 Grad Celsius.

Was Bambusglück nicht aufgibt, kommt also von der frischen Luft. Die Pflanze liebt häufiges Lüften, verträgt Zugluft gut. Es lohnt sich nicht, es unter freiem Himmel oder auf den Balkonen zu schaffen, aber es ist besser, sich um den Zugang sauberer Luft zu den Räumen mit dem Drachensunder zu kümmern.

Luftfeuchtigkeit für Dracaena-Schleifer

Dracaena Sander macht selbst die trockenste Luft perfekt und stellt keine Anforderungen an die Luftfeuchtigkeit. Ein fröhlicher Bambus braucht nicht besprüht zu werden und muss keine Luftbefeuchter installieren. Wenn er in Wasser wächst, wirkt er sich positiv auf die Bedingungen aller benachbarten Pflanzen aus und spielt die Rolle eines lebenden Luftbefeuchters.

Dracaena Sander. © murlidar

Pflege für Sander Dragonsea zu Hause

Bewässerungsschleifmaschine

Dracaena Sander ist viel feuchtigkeitsliebender als ihre Brüder in der Familie. Diese Dracaena hat keine Angst vor Feuchtigkeitsstau und hält das Leben im "Wasser" -Modus problemlos aus. Wenn die Pflanze in einem Substrat angebaut wird, erfolgt die Bewässerung während des Trocknens des Bodens, wobei die mittlere bis hohe Luftfeuchtigkeit erhalten bleibt und verhindert wird, dass der Boden tiefer als 2-3 cm austrocknet. Ein vollständiges Trocknen des erdigen Komas für einen fröhlichen Bambus sollte auf keinen Fall erlaubt sein.

Beim Wachsen in Wasser ist es wichtig, dass das Niveau stabil bleibt. Unabhängig von der Kapazität des Bambus des Glücks sollte das Wasser 2-3 cm über den oberen Wurzeln der Pflanze nicht überschreiten (der Gesamtwasserstand beträgt 6-8 cm). Ein zu hoher Wasserstand kann zum Verrotten der Triebe führen. Es ist notwendig, Wasser mit einer Häufigkeit von 1 Mal pro Woche hinzuzufügen, häufigere Verfahren sind nicht erforderlich.

Entscheidende Bedeutung beim Anbau von Schleifmaschinen hat die Wasserqualität. Diese Pflanze kann bewässert oder in destilliertem oder gefiltertem Weichwasser aufbewahrt werden. Die Temperatur sollte der Lufttemperatur in dem Raum entsprechen, in dem sich der Bambus befindet.

Vorsicht ist geboten und die Reinheit der Blätter der Pflanze. Dracaena Sander wird es nicht ablehnen, die Blätter regelmäßig mit einem feuchten Tuch oder Schwamm abzuwischen, was dazu beiträgt, Staub zu entfernen und den äußeren "Glanz" aufrechtzuerhalten.

Top Dressing für "Bambus des Glücks"

Die Fütterungsstrategie für das Wachsen in Wasser sollte völlig anders sein. Manchmal empfehlen Floristen im Allgemeinen, solchen Bambus nicht zu füttern, aber wenn Sie nicht mindestens regelmäßig Dünger verwenden, verfärben sich die Blätter aufgrund des Mangels an Mineralien allmählich gelb und die gesamte Pflanze verliert ihre Dekorativität und verdorrt langsam, aber sicher (auch wenn sich der Prozess über fast Jahre erstreckt)..

Um die Attraktivität von Sander dracaena zu erhalten, reicht es aus, dem Wasser in regelmäßigen Abständen eine Düngemittelmischung für Dracaena zuzusetzen (es können komplexe Düngemittel verwendet werden, es ist jedoch besser, spezielle Präparate zu kaufen).

Für Bambus-Draceni, die im Boden wachsen, ist es auch besser, spezielle Düngemittelmischungen zu verwenden.

In beiden Fällen bevorzugt der Sander Dracaena die gleiche Häufigkeit der Befruchtung: Ein Eingriff in 3-4 Wochen ist ausreichend, bei Pflanzen in Wasser kann die Standarddosis jedoch geringfügig reduziert werden. Der Bambusglücksdünger wird vom Frühling bis zum Herbst gebracht.

Trimmen von Sander Dracaena

Und im Wasser und im Boden hört Dracaena Sander nicht auf zu wachsen. Wenn die Stiele zu weit herausgezogen sind, die Pflanze anfängt, an junge Exemplare zu verlieren, oder wenn sie sich nicht gut in die ästhetische Gestaltung der Räume einfügt, kann der Bambus „gekürzt“ werden: Schneiden Sie die Oberseite ab, wurzeln Sie ihn in Wasser und ersetzen Sie die alten „Stiele“ durch eine neue Pflanze.

Umpflanzen, Wasser und Substrate wechseln

Die Verpflanzung von Happy Bamboo erfolgt unabhängig von der Anbaustrategie jährlich. Bei einer Pflanze, die in Wasser wächst, wird eine Transplantation durchgeführt, wenn Anzeichen von Ablagerungen auftreten. Der Behälter, in dem Bambus wächst, sollte nicht gewechselt werden. Entfernen Sie die Pflanze einfach vorsichtig in sauberem Wasser und Geschirr, reinigen Sie die permanente "Vase" sorgfältig und setzen Sie den Bambus wieder ein.

Dekorative Kieselsteine, in denen fröhlicher Bambus wächst, müssen ebenfalls gewaschen und regelmäßig gereinigt werden (das Hydrogel wird in einer vom Hersteller empfohlenen Häufigkeit gewechselt). Für Pseudobambus, der im Boden wächst, ist die Transplantation am besten im zeitigen Frühjahr.

Beim Einpflanzen in Wasser brauchen die Pflanzen im Prinzip keinen Ersatz für das Substrat, aber um dünne Triebe und Widerstände zu fixieren, ist es besser, die Sander-Drachenblume nicht nur in einen Behälter mit Wasser zu legen, sondern in spezielle dekorative Substrate - Glaskiesel, Kieselsteine ​​und andere Arten von dekorativer Erde.

Bitte beachten Sie, dass es besser ist, einzelne Kieselsteine ​​oder Bruchstücke mit abgerundeten Kanten ohne scharfe Schnitte und Kanten auszuwählen. Perfekt für fröhlichen Bambus und farbigen Grobsand, Granulat und ein spezielles Hydrogel für die Hydrokultur.

In besonderer Weise werden auch Behälter für fröhlichen Bambus ausgewählt, der außerhalb des Bodens angebaut wird. Verwenden Sie für Dracaena-Schleifmaschinen in der Regel transparente Vasen, Gläser, Dekanter, Flaschen oder originelle Vasen und Gefäße, die gut zum Innenraum passen.

Bei der Aufzucht in einem Substrat für die Sander Dracaena ist es am wichtigsten, eine dicke, kräftige Drainageschicht zu legen. Sie muss die Höhe der Wurzeln des Pseudobambus vollständig bedecken und zwischen 1/4 und 1/3 des Volumens des Behälters betragen.

Als Drainageschicht können Sie runde Steine, Kieselsteine, groben Sand, in transparenten Behältern - Ziersteine ​​- verwenden. Der obere Teil des Substrats kann durch Sand, eine Mischung aus Torf und Substrat ersetzt werden, oder Sie können eine gewöhnliche gemahlene Mischung für Draceni aus der Anzahl der fertigen Zusammensetzungen verwenden.

Dracaena Sander. © BlissedOutYogi

Krankheiten und Schädlinge dracaena Sander

Glücksbambus in der Raumkultur ist normalerweise nicht krank. Nur in einem stark vernachlässigten Zustand, in dem das Wasser verschmutzt ist und von der üblichen Pflegestrategie abweicht, können ihn in der Nachbarschaft betroffener Pflanzen Wanzen und rote Spinnmilben ärgern. Sie können Schädlinge mit Insektiziden bekämpfen, aber es ist einfacher, die Kultur durch neue Pflanzen zu ersetzen.

Häufige Probleme beim Anbau von Sander Dracaena:

  • Trocknen der Blattspitzen, Auftreten eines trockenen braunen Randes über die gesamte Blattplatte bei unzureichender Luftfeuchtigkeit, niedrige Lufttemperatur;
  • Das Vergilben der unteren Blätter ist ein natürlicher Vorgang (wenn sie sich langsam gelb färben) oder wenn keine Deckschicht vorhanden ist.
  • Blätter in einem kalten Raum drehen;
  • das Auftreten von trockenen Stellen auf den Blättern bei direkter Sonneneinstrahlung.

Zucht Dracaena Sander

Eine erstaunliche Pflanze wird nur vegetativ vermehrt. Neue Generationen von Vorhangschleifern sind erhältlich:

  • Stecklinge bis zu einer Länge von 15 cm, bei denen die Triebspitzen verwendet werden (sie wurzeln einfach in sehr feuchter Erde oder in Wasser);
  • Stängelsegmente von 6-8 cm mit mindestens einer schlafenden Niere, die nach demselben Prinzip wurzeln.

Für Wurzelstängel und apikale Stecklinge sind warme Bedingungen erforderlich - die Temperatur liegt zwischen 23 und 25 Grad Celsius.

http://www.botanichka.ru/article/dratsena-sandersa-ili-bambuk-schastya/

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen