Kräuter

Wie man zu Hause einen Geldbaum baut

Jade oder Geldbaum wird zu einer immer beliebteren Zimmerpflanze. Es ist ein dicker Stamm mit weichen grünen Blättern, die so sehr wie Münzen aussehen. Seit jeher glaubte man, dass es in einem Haus, in dem ein dicker Mann gut wächst, immer Wohlstand, Wohlstand und Wohlbefinden geben wird. Es ist bemerkenswert, dass der Geldbaum unabhängig wachsen musste. Nur in diesem Fall brachte es Wohlstand. Um die Pflanze immer frisch, gepflegt und kraftvoll aussehen zu lassen, muss man sich darum kümmern.

Wie man einen Geldbaum pflanzt

Es ist einfacher denn je, eine kleine Pflanze mit einem fertigen und gepflanzten Prozess zu kaufen. Sie erhalten eine starke, lebensfähige Blume, die Ihr Zuhause schmückt. Damit die Pflanze jedoch Glück und Wohlstand bringt, müssen Sie unbemerkt ein Blatt oder einen Zweig von einem großen Baum abschneiden. Dies sollte so geschehen, dass der Besitzer eines großen Baumes nichts errät, das heißt, man muss das Wachstum stehlen.

  1. Die Blätter und Zweige des Bastards vermehren sich gut und wurzeln auch in trockenem Zustand. Nachdem Sie ein Blatt oder einen Zweig von einer Pflanze abgerissen haben, muss der Prozess mehrere Stunden ohne Wasser oder Erde liegen. So wird er besser Wurzeln schlagen.
  2. Der Spross muss in ein Glas Wasser getaucht werden, damit er Wurzeln schlägt. Eine dicke Frau kann jedoch perfekt Wurzeln schlagen, wenn Sie sofort ein Blatt in die feuchte Erde stecken.
  3. Der Topf für den Geldbaum sollte breit und niedrig gewählt werden.
  4. Vor dem Pflanzen müssen Sie den Boden für die Pflanze vorbereiten. Mischen Sie dazu zehn Teile Gartenerde mit zwei Teilen Sand und einem Teil Asche. Verteilen Sie poröse Kieselsteine ​​oder Ziegelsteine ​​auf dem Boden, um die Drainage zu gewährleisten.
  5. Nachdem Sie den Spross in den Boden gepflanzt haben, können Sie die Blume für mehrere Wochen unter einer Art Gewächshaus, dh unter der Kuppel aus gewöhnlichem Polyethylen, aufbewahren. Es hilft der Blume, sich besser niederzulassen.
  6. Die dicke Frau ist eine anspruchslose Pflanze. Wenn es richtig sitzt, kommt es gut an und gewinnt nach ein paar Wochen an Fahrt.

Pflege des Geldbaums

Um zu pflanzen war stark und stark, müssen Sie sich richtig um ihn kümmern.

  1. Der Geldbaum stammt aus dem heißen Afrika, hat also absolut keine Angst vor Sonnenlicht. Im Gegenteil, um seinen normalen Lebensunterhalt zu sichern, muss man einen Topf mit einer Blume auf die Sonnenseite stellen. In der Hochsaison des heißen Sommers ist es besser, die Blüte nicht längere Zeit direktem Sonnenlicht auszusetzen, ansonsten haben Sie keine Angst, die Pflanze auszutrocknen.
  2. Bewässerung sollte nicht häufig sein. Es ist am besten, die Pflanze 1-2 mal pro Woche zu gießen, da der Mutterboden austrocknet. Wenn Sie bemerken, dass der Liebling aufgehört hat, nach oben zu wachsen, bedeutet dies, dass Sie die Menge des Gießens reduzieren müssen. Es ist aber auch unmöglich, die Pflanze zu stark zu trocknen - finden Sie den optimalen Wasserhaushalt. Wasser die Pflanze sollte Wasser bei Raumtemperatur abgesetzt werden. Es wird strengstens davon abgeraten, die Pflanze mit kaltem Wasser zu gießen, da dies zum Absterben führen kann.
  3. Die optimale Temperatur für das Leben einer fetten Frau liegt im Sommer bei 20-25 Grad und im Winter bei 10-15 Grad. Diese Pflanze wächst gut im Freien. Nehmen Sie die Pflanze daher nach Möglichkeit auf dem Balkon heraus oder stellen Sie sie von außen auf die Fensterbank.
  4. Der Geldbaum liebt Wasserbehandlungen, so dass Sie von Zeit zu Zeit einen Ruck mit einer Sprühflasche sprühen müssen.
  5. Ein paar Mal im Monat müssen Sie die Pflanze mit Düngemitteln füttern. Dies geschieht normalerweise nur im Sommer und Frühling, wenn die Pflanze aktiv wächst und blüht. Im Winter ist die Pflanzennahrung optional. In der Regel wird der Geldbaum mit komplexen Verbindungen oder Spezialdüngern für Kakteen gedüngt.
  6. Alle paar Jahre muss die Pflanze in einen geräumigeren Topf umgepflanzt werden. Entfernen Sie dazu die Erde von den Topfkanten und entfernen Sie die Pflanze vorsichtig mit Rhizom und Erde. Gießen Sie die Erde in einen größeren neuen Topf und pflanzen Sie die Pflanzenwurzel in den Boden. Streuen Sie um die Ränder des Topfes.
  7. Beim Anbau von Keramik ist es sehr wichtig, die Bildung der Pflanze zu überwachen. Um einen Baum zu züchten, nicht einen Strauch, müssen Sie die unteren Hilfssprosse schneiden, damit die Pflanze ihre Kraft nicht für sie ausgibt. Lassen Sie einen der lebensfähigsten Sprösslinge, der in Zukunft zu einem starken und starken Stamm werden wird. Wenn Sie möchten, dass die Pflanze in eine bestimmte Richtung wächst, müssen Sie nur die obersten Blätter der in diese Richtung wachsenden Zweige abschneiden. Der Geldbaum wächst der Sonne entgegen. Von Zeit zu Zeit muss der Topf gedreht werden, damit die Pflanze gleichmäßig wächst. Andernfalls kann der Baum aus dem Gleichgewicht geraten und umfallen. Nehmen Sie in diesem Fall einfach die Pflanze auf, schneiden Sie die beschädigten Blätter ab und pflanzen Sie den Baum erneut in den Topf. Lassen Sie die Wiederholung dieses Falles nicht zu und schneiden Sie die Pflanze rechtzeitig ab.

Krankheiten und Probleme beim Wachstum des Geldbaums

Die dicke Frau ist eine ziemlich starke Pflanze, die allen negativen Einflüssen standhält. Es tut selten weh, aber es kann sogar Ärger geben.

Wenn die Pflanze schmerzhaft ist, kann sie von Schädlingen überwunden werden. Darunter können Puder- oder Wurzelwanzen, Schuppeninsekten und falsche Wachen, Spinnmilben, Nematoden und Blattläuse sein. Um sie loszuwerden, müssen Sie die Tinktur aus Knoblauch mit Alkohol zubereiten. Drei Knoblauchzehen müssen gereinigt, die Nelken gehackt und mit einer Flasche gefüllt werden. Gießen Sie den Knoblauch mit Alkohol und lassen Sie ihn einige Wochen stehen. Schütteln Sie die Flasche so oft wie möglich. Danach muss die Tinktur durch den Stamm und die Blätter der Pflanze abgelassen und abgewischt werden. Nach dieser Behandlung sind die Schädlinge der Pflanze nicht mehr fürchterlich. Darüber hinaus ist es absolut sicher für den Baum.

Wenn die Blätter der Pflanze plötzlich geschrumpft und dunkel wurden, war das Wasser für die Bewässerung kalt. Solche Blätter sollten sofort entfernt werden, es ist unwahrscheinlich, dass sie zur Besinnung kommen. Wenn die Blätter blass und träge werden, ist das Gießen zu intensiv. Wenn Sie die Pflanze im Gegenteil selten gießen, können trockene braune Flecken auf den Blättern auftreten. Wenn die Flecken braun, aber nicht trocken, sondern weich sind, hat die Pflanze einen Pilz. In solchen Fällen ist es erforderlich, Antimykotika für Zimmerpflanzen in Fachgeschäften zu erwerben. Und lüften Sie den Baum oft, damit er diese Geißel schnell los wird.

Es kommt vor, dass die Wurzeln der Pflanze weich und träge werden, als ob sie verfaulen würden. Am wahrscheinlichsten ist dies Wurzelfäule. In diesem Fall müssen Sie die Pflanze aus dem Topf nehmen und die Wurzel von allen beschädigten Teilen säubern, um sie zu retten. Eine Pflanze mit sauberen Wurzelresten wird in frischen Boden umgepflanzt. Wenn die Wurzel vollständig befallen ist, bleibt nur die Pflanze zu schneiden und zu hoffen, dass sie neue Wurzeln gibt und Wurzeln schlägt.

Wenn der Stamm des Bastards knorrig und hässlich wird, braucht die Pflanze mehr Sonnenlicht.

Geld verdienen Baum Glück bringen

Es gibt verschiedene Anzeichen für das Pflanzen und Wachsen des Geldbaums. Schließlich ist es nicht nur eine Zimmerpflanze, sondern auch ein Talisman, der Glück, Liebe und Wohlstand bewahrt.

    Damit die Blume gut wächst und Glück bringt, sollte beim Pflanzen eine regelmäßige Münze in den unteren Teil des Topfes gelegt werden.

Lieben Sie Ihre Pflanze, sprechen Sie mit ihr und behandeln Sie sie wie lebendig. Und es reagiert auf Ihr schnelles Wachstum und Ihre üppige Blüte. Dann werden Ihre finanziellen Angelegenheiten bergauf gehen!

http://howtogetrid.ru/kak-vyrastit-denezhnoe-derevo-v-domashnix-usloviyax/

Geldbaum (Jade)

Nicht jeder kennt die Zierpflanze, die als "Ziegelei" oder "Crassula" bezeichnet wird, aber viele können die Frage beantworten, wie der Geldbaum aussieht. Es wird auch der Baum des Glücks oder der Affenbaum genannt. Unter diesen Namen verbirgt sich eine sukkulente Pflanze, die Blumenzüchter für ihre einfache Handhabung lieben.

Aufgrund der Tatsache, dass die Blätter dieser Pflanze wie Münzen aussehen, wurde sie der Geldbaum genannt. Wenn Sie Feng Shui glauben, dann ist dies der Baum, der dazu beitragen kann, reich zu werden, wenn er an der richtigen Stelle angebaut wird: ein Südost- oder ein Südostfenster. Der Baum hat fleischige Blätter, die Nährstoffe ansammeln. Auf wie fleischig sie sind und auf der Anwesenheit des Reichtums abhängt. Mit anderen Worten, der Status dieses Baums hängt direkt mit dem finanziellen Status der Familie zusammen.

Aufgrund seiner ursprünglichen Form (gerundet) wird dieser Baum als Quelle positiver Energie sowie als Objekt angesehen, das negative Emotionen auslöschen und dadurch die Atmosphäre des Hauses harmonisieren kann.

Seltsamerweise kann man diesen Baum aber nicht kaufen (so wird es angenommen), aber man kann sich selbst wachsen. Kaufen Sie dazu (bei Nachbarn oder Bekannten) Prozesse aus dem Geldbaum.

Herkunft

Crassula (Crassula) gehört zur Familie der Craxula aus der Gattung der Sukkulenten und ist eine laubwechselnde Zierpflanze, die blühen kann, jedoch nicht in Innenräumen.

Mutterland

Diese Pflanze ist in der Lage, viel Feuchtigkeit in ihren Blättern anzusammeln, was es ihr ermöglicht, sich unter den extremen Bedingungen des trockenen Afrikas, in Madagaskar und in Südarabien wohl zu fühlen. Dies wird auch durch seine optimalen Formen erleichtert, die die Blumenzüchter so sehr mögen.

Sorten

Es gibt verschiedene Arten von Crassula. Am beliebtesten ist der Poller (Crassula arborescens), der Keimblattbaum oder der Geldbaum. Die dicke Frau ist Silber (Crassula argenta) und das Oval (Crassula ovata) wird auch als Geldbaum bezeichnet. Diese Pflanzen können unterschiedliche Blattfarben haben. Die oben genannten Arten von Bastard haben eine grüne, dunkelgrüne oder glänzende silberne Blattoberfläche. Es kann einen rötlichen Rand auf den Blättern oder rote Flecken auf der Rückseite der Blätter geben.

Alle diese Vertreter der heißen Länder haben sich in den Bedingungen moderner Wohnungen verwurzelt und können eine Höhe von bis zu 1 oder 2 Metern erreichen. Dies ist nicht verwunderlich, da das Mikroklima moderner Wohnungen sowohl im Winter als auch im Sommer als extrem bezeichnet werden kann. Die meisten Wohnungen haben keine Klimaanlage, daher sind in heißen Perioden in den Wohnungen fast die Tropen. Gleichzeitig wird die Luftfeuchtigkeit stark unterschätzt, was für die Vertreter der Tropen durchaus akzeptabel ist.

Pflanzen und Züchten

Vermehrt durch Puzzlesprosse oder Laubschnitte. Sie wurzeln im Pflanzen, werden aber vorher zwei Tage lang getrocknet. Es gibt eine andere, wenn auch längere, aber zuverlässigere Methode - das Wurzeln von Stecklingen in Wasser. Damit ein Prozess oder Stiel schneller wächst, sollte er an einem gut beleuchteten Ort installiert werden. Gleichzeitig ist es notwendig, den bewurzelten Blinddarm rechtzeitig zu verpflanzen und regelmäßig zu füttern.

Boden

Für Sukkulenten eignet sich das Erdsubstrat hervorragend für Kakteen, die auch an die extremen Bedingungen heißer Länder gewöhnt sind. In der Regel besteht die Mischung aus einem Teil Sodaland, 3 Teilen Laubboden und 1 Teil Sand. Darüber hinaus benötigen Sie Humus, Asche, Ton und Ziegelspäne. Am wichtigsten ist jedoch eine gute Drainage.

Alternativ können Sie auf normalem Land pflanzen, und es wächst und entwickelt sich nicht schlechter als auf speziell vorbereiteten Böden. Dies liegt an der Tatsache, dass der Baum keine Anforderungen an die Zusammensetzung der Erdmischung stellt und diesen Fehler verzeihen kann.

Die Pflanze wird 1 Mal in 2-3 Jahren umgepflanzt, obwohl dies seltener vorkommt: Es hängt alles von der Größe des Topfes und der Entwicklungsgeschwindigkeit ab.

Bei der Kultivierung eines fetten sollte eines beachtet werden: Es hat ein schwaches Wurzelsystem und kann keinen großen Baum halten. Daher sollte der Topf schwer und tief sein, damit der Geldbaum nicht herunterfällt und beschädigt wird.

Sorgfältige Pflege des Geldbaums

Bewässerung

Es ist sehr einfach, sich um einen dicken Mann zu kümmern. Im Sommer, wenn der Geldbaum aktiv wächst, sollte er regelmäßig gegossen werden, jedoch erst, nachdem der Boden ausgetrocknet ist. Dies ist ungefähr 1 oder 2 mal pro Woche. Diese Pflanze erlaubt keine Staunässe, da sie an das trockene Klima gewöhnt ist. Während der Ruhezeit hört das Gießen praktisch auf, obwohl alle 2 Monate, wenn es gegossen wird, keine besonderen Schäden auftreten. Auch hier kommt es auf die Umgebungstemperatur an. Die Luftfeuchtigkeit spielt keine besondere Rolle, daher transportiert der Liebling problemlos die getrocknete Luft der Apartments. Es ist nicht notwendig, die Pflanze zu besprühen, aber es ist notwendig, die Blätter von dem auf ihnen gesammelten Staub abzuwischen. Außerdem sollte der Raum, in dem sich die Anlage befindet, regelmäßig belüftet werden.

Temperatur und Beleuchtung

Das Temperaturregime der Ochsen ist sehr breit und beinhaltet tägliche Schwankungen in zig Grad. Die Tagestemperatur dieser Pflanze kann zwischen + 20-22 ° C und vielleicht sogar unter + 6 ° C liegen. Diese Pflanze ist sehr lichtliebend und braucht das ganze Jahr über viel Licht. Es hat keine Angst vor direkter Sonneneinstrahlung, aber es lohnt sich nicht, es längere Zeit unter solchen Bedingungen zu lassen, da sonst der Baum verbrennen kann.

Etwa 1 bis 2 Mal im Monat kann die Pflanze mit Fertigdüngern für Kakteen gefüttert werden. Dies kann Humus "Gum" sein.

Kalender

  • Sukkulenten und Kakteen brauchen eine Ruhephase, und dies ist der Monat September-Februar (März). Gleichzeitig sollte es ein kühler Raum sein. Zu diesem Zeitpunkt ist die Pflanze praktisch nicht bewässert;
  • im sommer braucht man frische luft und wärme.

Diese Bedingungen ermöglichen ein gutes Wachstum und eine gute Entwicklung des Geldbaums. Bei älteren Pflanzen können ähnliche Erhaltungsbedingungen eine einzigartige Blüte hervorrufen.

  • Pflanzentransplantation nur im Frühjahr;
  • die Pflanze vermehrt sich im Frühjahr oder Sommer;
  • Während der aktiven Wachstumsphase muss zusätzlich gefüttert werden.

Das Problem, fett zu halten

In der Regel treten Probleme auf, wenn die Pflege einer Pflanze ganz aufhört oder nicht richtig und manchmal übertrieben ist.

Ein Baum kann jederzeit Blätter abwerfen, was darauf hinweist, dass überhaupt keine Feuchtigkeit vorhanden ist oder der Baum mit kaltem Wasser bewässert wird. Wasser für die Bewässerung sollte Raumtemperatur haben und nicht niedriger sein, und vielleicht ein paar Grad oder höher.

Seien Sie besonders vorsichtig bei der Pflege des Baumes im Winter. In dieser Zeit ist es sehr schwierig zu erraten, wie viel Feuchtigkeit benötigt wird. Bei übermäßiger Feuchtigkeit können die Blätter welken oder verblassen, und wenn überhaupt keine Feuchtigkeit vorhanden ist, können sie sich verdunkeln, schrumpfen und an Glanz verlieren.

Beschädigte Blätter sollten sofort entfernt werden und darüber nachgedacht werden, was passiert ist: Entweder sollte die Bewässerung ganz eingestellt werden, oder das Wasser sollte mindestens einmal gewässert werden. Wenn ein Fehler in die eine oder andere Richtung auftritt, kann der Geldbaum für immer verloren gehen.

Wenn die Feuchtigkeit niedrig ist, erscheinen braune Flecken auf den Blättern. Wenn die Flecken braun, aber weich sind, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Pilzkrankheit, und eine Behandlung der Pflanze mit Antimykotika ist erforderlich.

Wenn die Pflanze mit Wurzelfäule infiziert ist, beginnt sie von unten schwarz zu werden. In diesem Fall ist eine Operation möglich: Die Pflanze sollte aus dem Topf entfernt werden, wonach beschädigte Wurzeln geschnitten werden und der Baum in einen neuen Topf und in ein frisches Substrat verpflanzt wird. Beschädigte Wurzeln können dazu führen, dass der Geldbaum stirbt. In diesem Fall wird die Spitze abgeschnitten und verwurzelt. So wird ein neuer Baum gezüchtet.

Wenn ein Baum mit einem langen, hässlichen Stiel wächst, sind dies Konsequenzen aufgrund von Überbenetzung im Winter sowie mangelnder Beleuchtung.

Schädlinge haben fast keine Beute, wenn sie richtig gepflegt werden. Tatsächlich ist jede Zierpflanze nicht von Schädlingen betroffen, wenn sie gesund ist und normal wächst. Und dies geschieht nur, wenn der Pflanze gebührende Aufmerksamkeit geschenkt wird. Wenn dennoch etwas Verdächtiges am Baum auftaucht, ist es besser, den Baum mit chemischen Präparaten zu behandeln.

Es wurde festgestellt, dass der Zustand des Geldbaums direkt vom psychophysischen Zustand der Person abhängt, die sich um ihn kümmert. Wenn eine Person krank wird, stimmt etwas mit dem Baum nicht. Es gab Fälle, in denen der Baum sogar gestorben ist.

Wir bauen einen Baum an

Alle oben genannten Buckel können in Form eines Busches wachsen, und um einen Baum zu bekommen, muss man sich ein wenig anstrengen. Die Krone des Geldbaums wird von Beginn seines Wachstums an gebildet. Die Bildung der Krone ist auf das Entfernen der Seitentriebe zurückzuführen, während der Baum die gewünschte Höhe erreicht. In der Regel ist dies eine Baumhöhe von 25-30cm, wobei die Hälfte des Stammes kahl sein sollte. Danach ist es notwendig, die Oberseite abzuklemmen, woraufhin die Pflanze beginnt, die Seitentriebe zu lassen, die später die Basis der Krone des Geldbaums werden. Während des Wachstums kann der Baum in eine Richtung geneigt sein (näher am Licht), daher muss er regelmäßig gedreht werden.

Die baumartige Form des Toasters wächst spontan in Form eines Baumes und bildet eine Krone.

Wie alle Sukkulenten können Poller ein wesentlicher Bestandteil von Garten- und Blumenkompositionen werden. Sie werden ihren Platz in der Schaffung von dekorativen Dias einnehmen, keine großen künstlichen Stauseen, kompakten Blumenbeete entwerfen, sowie für die Dekoration von Büros, Krankenhäusern, kulturellen Einrichtungen und Verwaltungsgebäuden. Hier dürfen wir nicht die Banken vergessen, bei denen sich viel Geld dreht, und damit ihnen nicht die Puste ausgeht, sollten Sie einen Geldbaum züchten, zumal die Pflege nicht sehr anspruchsvoll ist und unter solchen Bedingungen gut wächst.

http://rastenievod.com/denezhnoe-derevo-tolstyanka.html

Ist es möglich und wie kann man einen Geldbaum aus einem Blatt wachsen lassen? Abfahrtsregeln nach der Landung

Geldbaum oder Crassula oder Borste - der häufigste Sukkulent unter Zimmerpflanzen. Insgesamt gibt es weltweit mehr als 300 Arten dieser Pflanze, unter den heimischen Blumenzüchtern ist der Crassula-Baum die beliebteste. Unter günstigen Bedingungen kann der Geldbaum zwei oder sogar drei Meter hoch werden.

Krassula unprätentiös. Ist es möglich und wie wächst man einen grünen Junkie? Auch der unerfahrenste Florist kann es sich leisten. Mit Hilfe von Samen wird der Geldbaum in der Regel nicht gezüchtet, da der Prozess viel länger und mühsamer ist und außerdem das Erhalten von Samen nicht so einfach ist - Crassula blüht zu Hause äußerst selten. Daher wird der Anbau aus Saatgut kaum praktiziert und hauptsächlich zu Zuchtzwecken verwendet.

Verfügt über Fortpflanzungs-Crassula mit Blättern

Im Gegensatz zum Züchten mit Hilfe eines Geldbaums, der im Wesentlichen eine fertige Pflanze ist, müssen Sie ein wenig mehr Zeit aufwenden, um eine Pflanze aus einem Blättchen zu züchten. Wenn Sie jedoch einfache Regeln befolgen, ist der Erfolg garantiert.

Um die Pflanze zu vermehren, passt fast jedes gesunde Blatt, es kann abgeschnitten oder sanft von einem erwachsenen Baum abgebrochen werden, oder es kann auch nur ein gerade gefallenes Blatt aufgenommen werden. Gefallene Blätter wurzeln häufig in einem Topf neben einer ausgewachsenen Pflanze und bringen neue Triebe hervor.

Es gibt zwei Hauptmethoden, um einen Geldbaum mit einem Blatt zu reproduzieren:

Die erste Option ist vorzuziehen, da die vorläufige Entwicklung neuer Wurzeln im Wasser eine größere Wahrscheinlichkeit dafür garantiert, dass der Sämling Wurzeln schlägt.

Wie Blätter im Wasser zu Hause vermehren?

Überlegen Sie, wie Sie einen Ruck aus einem Stück im Wasser keimen lassen. Die Wurzelbildung des Blattes erfolgt relativ schnell, in der Regel treten die ersten Wurzeln bereits nach einer Woche auf. Der Algorithmus ist einfach:

  1. Es ist notwendig, einen kleinen Behälter mit Wasser vorzubereiten.
  2. Schneiden Sie das Blatt.
  3. Legen Sie das Blatt vorsichtig in einen Behälter, sodass sich nur das untere Drittel im Wasser befindet.
  4. Falls gewünscht, kann dem Wasser oder anderen Stimulanzien Wurzel zugesetzt werden; Wurzelbildung, aber das ist keine Voraussetzung.
  5. Nachdem die Wurzeln erscheinen, wird der Spross in einen Topf umgepflanzt.

Wie kann man eine Jade in der Erde verwurzeln?

Wir werden analysieren, wie man ein Blatt in einen Topf mit Erde pflanzt. Blatt für die Zucht vorbereitet, können Sie sofort in einen Topf setzen, um das Stadium der Keimung in Wasser zu umgehen. Diese Methode kann etwas länger dauern, ist jedoch etwas weniger zeitaufwendig. Geeignet zum Anpflanzen als Keramiktopf und Kunststoff. Die Reihenfolge der Aktionen zum Verwurzeln eines Ruck ist:

  • es ist notwendig, den Panzer für die Landung vorzubereiten;
  • Schneide das Blatt ab.
  • Füllen Sie den Behälter mit Erde (am besten verwenden Sie eine spezielle Erde für Kakteen und Sukkulenten) und machen Sie eine kleine Vertiefung darin.
  • das Blatt wird in eine Vertiefung von ungefähr einem Drittel gelegt und mit Erde bedeckt;
  • Bei Bedarf können Sie ein Backup organisieren.
  • Die Befeuchtung erfolgt am besten durch Sprühen, wobei versucht wird, nicht auf den Spross selbst zu fallen.

Wenn anstelle eines speziellen Bodens für Kakteen und Sukkulenten Universalerde verwendet wurde, ist es sinnvoll, diese im Verhältnis 3: 1 mit Sand zu verdünnen.

Sie können den Boden auch für das Pflanzen von Sparbäumen selbst vorbereiten. Dazu müssen Sie gründlich mischen:

  • 3 Stück Grasland;
  • 1 Stück Laubboden;
  • 1 Teil des Humus;
  • 1 Teil Sand.

Regeln für die Pflege einer Jungpflanze nach dem Pflanzen

Im ersten Jahr sollte ein junger Geldbaum nicht durch eine Transplantation gestört werden, daher ist es notwendig, sofort den richtigen Boden und Topf auszuwählen. Unabhängig davon, aus welchem ​​Material er besteht, muss der Topf zum Pflanzen des Geldbaums flach und breit sein, damit die Pflanze richtig entwickelt und ein starker Stamm gebildet wird.

Die Pflegeregeln für Crassula sind ganz einfach:

  • Die Pflanze bevorzugt eine starke Beleuchtung, sollte jedoch vor längerer direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.
  • Alle 2-3 Wochen sollte der Topf mit der Kassule um ein Viertel um die eigene Achse gedreht werden, dies geschieht für ein gleichmäßiges Wachstum der Krone.
  • Das Bewässern des Geldbaums erfordert häufig und reichlich, es wird ausgeführt, während das Land trocknet. Saftiger Guss ist es nicht wert. Im Winter sollte die Bewässerungsintensität auf 1 Mal pro Monat reduziert werden.
  • Praktisch jeder Universaldünger oder ein Spezialdünger für Kakteen und Sukkulenten ist für Crassula geeignet, das Top-Dressing wird ausschließlich im Frühjahr und Sommer alle 2-3 Wochen durchgeführt.
  • Zugluft und Überkühlung sind zu vermeiden, die angenehme Temperatur beträgt +22 Grad.
  • Ein regelmäßiges Besprühen des Geldbaums ist nicht erforderlich, es wird jedoch empfohlen, die Blätter regelmäßig mit einem feuchten Tuch von Staub abzuwischen.

Mit dem Geldbaum werden sich viele abfinden und Aberglauben, um ihnen Wert zu geben oder nicht - dies ist eine persönliche Angelegenheit. Eine Tatsache bleibt jedoch ungeachtet des Gesichtspunkts bestehen: Pflege und richtige Pflege ermöglichen es der Pflanze, kräftig und gesund zu wachsen, und dies ist erforderlich, damit eine warme Atmosphäre und positive Energie im Haus herrschen.

Nützliches Video

Wir laden Sie ein, ein Video über das Wachsen eines Geldbaums aus einer Broschüre anzusehen:

http://dacha.expert/domashnie-rasteniya/sukkulenty/krassula/vyrashhivanie-kr/listovoe-cherenkovanie.html

Wie man zu Hause einen Geldbaum baut

Inhalt des Artikels

  • Wie man zu Hause einen Geldbaum baut
  • Wie man sich um einen Geldbaum kümmert, um Geld zu verdienen
  • Wie man den Bastard trimmt

In der Natur gibt es eine Vielzahl von Sorten dieser Blume. Besonders beliebt für das Wachsen unter den häuslichen Bedingungen des Bastards: Baum (nur der Geldbaum), Spatel, Schleim und andere.

Geldbaum pflanzen

Damit es richtig gepflanzt werden kann, wird zunächst bestimmt, in welcher Kapazität es sich gut entwickeln wird. Da das Wurzelsystem von Crassula über die gesamte Bodendicke wächst und der äußere Teil der Pflanze erst nach dem Wachstum der Wurzeln zu wachsen beginnt, ist ein breiter und niedriger Topf ideal dafür.

Der Boden für die Bepflanzung wird im Voraus vorbereitet, indem ein Teil fruchtbares Land, ein Teil Sand und drei Teile Humus gemischt werden. Im Laden können Sie auch Sukkulenten kaufen. Unter dem Bastard muss Drainage tun. Zu diesem Zweck wird feiner Kies oder Blähton verwendet. Zuerst wird die Drainage in den Topf gegossen und dann die Erde. Crassula mag keine sauren Böden und fügt daher etwas Holzasche hinzu.

Verwenden Sie zum Anpflanzen entweder kleine Triebe von 7-8 cm oder eine bereits im Laden gekaufte erwachsene Pflanze. Die Triebe werden vor dem Einpflanzen für ein paar Tage an einen dunklen Ort ohne Wasser gestellt und dann in Töpfe gepflanzt. Sie sollten die ersten Wurzeln in 1-2 Wochen geben. Nach dem Pflanzen muss der Geldbaum gegossen werden.

Die dicke Frau wird höchstens alle 2-3 Jahre einmal verpflanzt. Dies ist auf sein Wachstum und sein schwaches Wurzelsystem zurückzuführen. Mit der Zeit kann der Pot per Drag & Drop verschoben werden, sodass er allmählich erhöht wird.

Pflege des Geldbaums

Diese Pflanze ist sehr anspruchslos und bedarf keiner besonderen Pflege. Der Geldbaum liebt das Licht sehr, kann aber nicht ständig unter dem Einfluss der Sonnenstrahlen stehen. In diesem Fall kann die Pflanze schwere Verbrennungen bekommen. Das Fettfleisch wächst, wenn die Temperatur zwischen +5 und +25 Grad schwankt. Die Pflanze hat dafür keine besonderen Vorlieben. Was die Bewässerung betrifft, so wird der Geldbaum im Winter praktisch nicht bewässert, aber im Sommer ist es besser, ein oder zwei Mal pro Woche zu arbeiten. Verwenden Sie zur Düngung einen beliebigen Dünger für Kakteen. Der Raum, in dem die Podsyanka wächst, wird regelmäßig gelüftet und die Blätter von Staub befreit.

Um einen echten Geldbaum in einem Raum zu züchten, ist es notwendig, seitliche Triebe von Anfang an zu entfernen. Wenn sich von oben eine Krone bildet und der Rumpfboden frei bleibt, wird eine kleine Spitze eingeklemmt. Wenn es wächst, bildet es Seitentriebe, die im Laufe der Zeit eine Baumstruktur bilden. Es ist nicht nötig, den Baum Crassula zu schneiden, er wächst sofort in Form eines Baumes.

Während der Entwicklung des Geldbaums können bestimmte Probleme auftreten. Und das liegt vor allem an Schädlingen. Kann die Spinnmilbe oder Shieldovka befallen. Gleichzeitig werden die Blätter gelbbraun. Die Pflanze wird jede Woche mit Insektiziden wie Fitoverm besprüht oder mit einer Alkohollösung abgewischt.

Neben Schädlingen kann eine unsachgemäße Pflege einen Geldbaum zerstören. Mangel an Licht, zu viel Feuchtigkeit im Boden, zu großer Topf - das sind die Hauptfehler beim Anbau von fettem Fleisch. Zu Hause blüht diese Pflanze sehr selten. Dafür muss die fette Frau mindestens zehn Jahre alt sein.

Das Kürzen des Geldbaums erfolgt im zeitigen Frühjahr. Zu diesem Zeitpunkt sind die alten Triebe verkürzt und die neuen kneifen ein wenig ab.

Es wird angenommen, dass mit dem Aufkommen des Geldbaums bei Ihnen zu Hause eine positive und freundliche Atmosphäre entsteht. In Verbindung mit der Schlichtheit muss ein Schatz in jedem Haus wachsen.

http://www.kakprosto.ru/kak-943106-kak-vyrastit-denezhnoe-derevo-v-domashnih-usloviyah

Wie man zu Hause einen Geldbaum züchtet - Anleitung zum Pflanzen und Pflegen

Ein Geldbaum ist eine Pflanze aus der Familie der Crassulaceae, benannt nach der Form der Blätter. Andere gebräuchliche Namen sind Sweetie und Crassula.

Methoden der Reproduktion Schönheit Krassoula

Sogar für Anfänger ist es einfach, einen eigenen Geldbaum zu züchten. Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen.

Mit Hilfe eines Sprosses. Rooting Shank Felgen ziemlich schnell.

Bewurzelung im Wasser:

  1. Das 7–10 cm lange Stück wird in einen Behälter mit Wasser gelegt, wobei etwa 3 cm Blätter vom Boden entfernt werden.
  2. Wurzelstimulanzien können dem Wasser zugesetzt werden, zum Beispiel Wurzelwurzeln, aber dies ist überhaupt nicht notwendig, da die Wurzel ohne Zusätze in etwa einer Woche Wurzeln schlagen wird.
  3. Der resultierende Prozess wird in den Boden gepflanzt.

Pflanzen Sie den Spross direkt in den Boden:

  1. Der Sockel wird 2-3 cm in den Boden für Kakteen oder Sukkulenten eingegraben, mit Wasser besprüht und bei Bedarf mit einer Unterlage versehen.
  2. Der Topf wird in kleinen Größen gewählt, am Boden wird eine Drainageschicht eingegossen.
  3. Wurzeln erscheinen schnell, innerhalb von 1-2 Wochen.

Ein Blatt benutzen. Aus dem Blatt wächst der Geldbaum auf die gleiche Weise wie aus dem Schneiden. Bewurzeln Sie zuerst das Blatt im Wasser, pflanzen Sie es dann in den Boden oder legen Sie sofort ein Blatt in den Boden und warten Sie auf die jungen Triebe. Das Prinzip ist dasselbe wie beim Wachsen eines Veilchens aus einem Blatt.

Bedingungen und Regeln für den Fettanbau

Damit der Geldbaum nach Überzeugung Gewinn bringt und das finanzielle Wohlergehen verbessert, muss er ordnungsgemäß gepflegt werden. Denn nur eine gesunde, kraftvolle und richtig geformte Pflanze hat, wie es die Legende sagt, magische Eigenschaften.

Perfekter Boden und richtiger Topf

Am besten für Crassula geeignet Boden für Kakteen und Sukkulenten. Wenn eine Universalmischung verwendet wird, wird ein Teil des Flusssandes im Verhältnis 3: 1 hinzugefügt. Wenn der Boden sauer reagiert, wird Dolomitmehl hinzugefügt - Krassula wächst in einer sauren Umgebung schlecht.

Der Topf sollte niedrig und breit sein. Ermitteln Sie die Größe des Topfes anhand der Abmessungen der Pflanze. Der Durchmesser des Topfes sollte ungefähr gleich dem Durchmesser der Krone sein. Der Geldbaum wächst gleichermaßen gut in Ton- und Keramikschalen sowie in Plastiktöpfen. Am Boden des Tanks müssen einige Zentimeter Drainage gefüllt sein.

Lage und regelmäßige Pflege

Die dicke Frau bevorzugt einen hellen und warmen Ort. Die Ostseite ist ideal für den Anbau, die West- und Südseite sind erlaubt. Wenn der Baum auf einem südlichen Fensterbrett wächst, sollte er vor starker Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Alle 2-3 Wochen sollte der Topf um eine viertel Achse zur Lichtquelle gedreht werden. Die Anlage muss vor Zugluft geschützt werden. Sie können dazu führen, dass Blätter fallen. Übrigens, der Pudding wird als Pflanze für das Schlafzimmer empfohlen, es wird vermutet, dass ihre Anwesenheit das Verhältnis der Ehepartner verbessert.

Wasser der Geldbaum sollte regelmäßig und reichlich vorhanden sein. Lassen Sie die Erdscholle nicht länger als 2-3 cm trocknen, da das Wasser Raumtemperatur haben sollte. Im Winter wird die Bewässerung etwas reduziert.

Feedheads werden mit Universaldünger oder Dünger für Kakteen und Sukkulenten gefüttert. Die Häufigkeit der Verbände in der Vegetationsperiode Frühling-Sommer beträgt 1 Mal in 2-3 Wochen. Der Rest der Zeit werden keine Düngemittel verwendet.

Kronenbildung und Überwinterung

Um einen dicken Geldbaum zu züchten, müssen Sie ihn in einen kleinen Topf pflanzen. Wenn die Wurzeln im ganzen irdenen Raum geflochten sind, beginnt die fette Frau, die Masse des Rumpfes und dann die Kronen zu erhöhen.

Um die Bildung einer üppigen Krone zu stimulieren, wird bereits dann mit dem Kneifen begonnen, wenn eine junge Pflanze eine Knospe über vier Blattpaaren hat. Es wird eingeklemmt, so dass sich nach einiger Zeit an seiner Stelle zwei Fluchten bilden, die sich wiederum in einem ähnlichen Muster einklemmen.

Bei der fetten Frau gibt es keine ausgeprägte Ruhephase. Von Oktober bis Februar-März ist es jedoch wünschenswert, die Pflanze an einem kühleren Ort zu halten, die ungefähre Temperatur beträgt 15-20 Grad. Zum Gießen wird das erdige Koma halbiert.

Gefährliche Krankheiten und Schädlinge

Die häufigste Ursache für Fettleiden ist die Spinnmilbe. In diesem Fall sind der Stamm, die Zweige und die Blätter mit einem weißen Blütennetz bedeckt. Hilfe Seifenlösung loswerden. Ein weicher Schwamm wird in einer in Wasser gelösten Seife angefeuchtet und alle Pflanzenteile gerieben. Im Falle einer schweren Verletzung ist es notwendig, das Medikament "Fufanon" zu verwenden.

Traten auf den Blättern des Geldbaums braune oder rostige Flecken auf, kann daraus geschlossen werden, dass die Infektion durch einen Schild geschützt ist. Die betroffenen Stellen werden mit einer in Alkohol getauchten Bürste abgewischt. Dann werden wie bei Spinnmilben die Blätter, Zweige und der Stamm mit einem in Seifenwasser getauchten Schwamm abgewischt. Von Drogen wird empfohlen, "Fufanon" oder "Fitoverm" zu verwenden.

Weiße Flocken in den Achseln der Blätter sprechen von Mehlwanzenbefall. In diesem Fall verlangsamt die Pflanze das Wachstum, die Triebe verformen sich und die Blätter können abfallen. Wenn die Läsionen klein sind, dann entfernen sich Fremdformationen. Wenn ein wesentlicher Teil der Pflanze betroffen ist, muss er zur Behandlung von Actellicus verwendet werden.

Wenn die Blätter an Turgor verloren haben, träge und gelb werden, kann dies mehrere Gründe haben:

  1. Eines der häufigsten Probleme ist die unzureichende Bewässerung. Der Topf wird 15 Minuten lang in einen Behälter mit warmem destilliertem Wasser gestellt und dann überschüssige Feuchtigkeit abtropfen gelassen.
  2. Der zweite Grund ist Verfall. Die Blätter sind feucht. Die Pflanze wird aus dem Topf genommen, vom Boden geschüttelt, die Wurzeln untersucht und die beschädigten entfernt. Orte Schnitte mit Kohlenstaub bestreut. Pflanzen Sie einen Baum in frische Erde und gießen Sie ihn eine Weile.
  3. Langfristige Exposition gegenüber direktem Sonnenlicht kann zu Gelbfärbung und Blattfall führen. Um dies zu verhindern, wird der Blumentopf tief in den Raum gefahren und sorgt für eine ausreichende Bewässerung.

In der warmen Jahreszeit kann der Geldbaum im Freien gepflegt werden - verwenden Sie ihn für einen Garten auf einem Balkon oder in der Landschaftsblumenzucht. Es ist wichtig, dass die Lufttemperatur nicht unter 15 Grad fällt und die Pflanze nicht im Regen steht.

Nastassja Vorob, eine Expertin für Hausgartenarbeit, erzählte, wie man einen Geldbaum aus einem Prozess oder einer Broschüre richtig züchtet. Tipps zur richtigen Pflege von Zimmerpflanzen erwarten Sie in dieser Rubrik.

http://zhenskie-uvlecheniya.ru/kak-vyrastit-denezhnoe-derevo-v-domashnix-usloviyax-instrukciya-po-posadke-i-uxodu.html

Wie man schnell Geldbaum zu Hause wächst. Geldbaum Wie man wächst, damit es Glück bringt

Zweifellos haben viele Menschen und Familien zu Hause eine Blume, die als Geldbaum bezeichnet wird! Ich möchte meine Erfahrungen mit der Pflege dieser wunderbaren Pflanze teilen. Alles begann damit, dass ich ein kleines Blatt auf einem Ast eines Geldbaums hatte. Ich stellte es in ein Glas Wasser und beschloss, dass er nur die Wurzeln geben würde und ich werde ihn in einen Topf geben.

Das Ergebnis war bedauerlich, ich habe es in den Schatten gestellt und das Wasser nicht verändert, diese profitable Blume braucht nur sauberes Wasser und fast reine Beziehungen! Nun, was auch immer es ist, mach weiter! Ich entschied mich, nicht zu experimentieren und kaufte eine Blume, die bereits in einen Topf gepflanzt war. Man sagt, dass es nicht sicher ist, Glück und Gewinn für das Haus zu bringen.

Er hatte köstliche, angenehm anfühlende Blätter und war stark, aber aus irgendeinem Grund war der gesamte verwundete Stamm feucht, aber es roch nach Schimmel und einigen anderen spezifischen Gerüchen. Natürlich hat es mich nicht gestört! Tatsache ist, dass Pflanzen sich auch erkälten und sogar an chronischen Krankheiten leiden können, und das alles durch unzureichende Pflege und Behandlung der Blume, als ob sie lebendig wäre - im Allgemeinen ist sie bereits lebendig.

Ich tränkte ihn stabil, er stand in der Sonne und ich begann bereits zu denken, dass mein Geldbaum sehr bald oklimatisiert sein würde und anfangen würde... wie es anfängt zu bringen. Eine Woche später fing er an, von den Blättern zu fallen, und ich beeilte mich, mich beraten zu lassen, kaufte verschiedene Primormiki und Chemikalien, die sogar verpflanzt worden waren, auf Anraten von Freunden in einem anderen Topf. vergebens schmolz mein schmetterling vor meinen augen und so blieb mir wieder ein geldbaum frei!

Infolgedessen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass wir dieses Problem ernsthafter angehen müssen, und habe intensiv nach einer Person gesucht, die diese Pflanze und Blume in einwandfreiem Zustand hat. Als Ergebnis habe ich mein Ziel erreicht und viele verschiedene Anweisungen und Empfehlungen zum Wachsen und Pflegen von Dezheny-Blüten erhalten !

Das haben sie mir gesagt:

Zuerst habe ich dreitausend Rubel bezahlt, um einen Spross von einem Baum zu schneiden, danach musste ich 5 Tage warten, damit die Großmutter, die Besitzerin der Blume, ihr Haustier "fragt", dass ein Teil seiner Familie benötigt wird! Ich trage gerne einen kleinen Blumenspross in der Zeitung nach Hause! Dann passierte alles wie folgt:

  • Ich wusch den ganzen Topf vollständig und nachdem ich ihn in sauberes Land gegossen hatte, saß ich da, um diesen Spross zu bekommen.
  • Dann gab er am nächsten Tag der ehemaligen Geliebten den Topf mit, und sie brachte ihn der Reihe nach zu der, von der dieser zukünftige Baum weggenommen wurde.
  • Nach einer Woche an einem sonnigen Tag, den ich mitgenommen habe, muss ich sagen, hübsch, so ein starker Spross!

Oma sagte mir im Handel:

  • Behandle ihn wie einen guten Freund, der nichts anderes als reines Sedimentwasser braucht.
  • Es sollte mindestens einmal im Monat sein, um die Blätter zu waschen und sie natürlich nur sanft zu streicheln.
  • Jeden Sonntag, um gleichzeitig zu versuchen, die Erde zu lockern, ist es ratsam, es nur mir alleine zu tun, damit sich der Blumentyp daran gewöhnt!
  • Sie sagen, Sie möchten Glück anziehen und finanzielle Möglichkeiten in Ihnen erschließen, dann tun Sie gute Blumen dafür!
  • Dies besagt, dass er jetzt klein und schwach ist und dass Sie nach einem Jahr nicht einmal bemerken, dass Sie an der Pflanze hängen und dass sich Ihre finanzielle Situation ab heute nicht verbessert hat.

Also, meine lieben Leser, es hat sich verbessert, ja, und ich kümmere mich jeden Tag und jeden zweiten Tag um die Blume, und manchmal scheint es sogar so, als ob er mit jedem Treffen mit mir glücklich ist Wie eine Oma hing ihr ganzer Kranz mit verschiedenem Geld an ihrem gesunden, nur riesigen Busch! Das ist es! Ob Sie es glauben oder nicht, aber es ist etwas Geheimnisvolles daran!

Wie pflege ich einen Geldbaum?

Natürlich müssen Sie mit dem Pflanzen beginnen. Das Fett hat eine erstaunliche Fähigkeit, sich zu reproduzieren. Aus der Packungsbeilage erhalten Sie sehr schnell eine neue adulte Pflanze. Was können wir über die Triebe sagen, die sogar in der Luft sprießen können?

Aber wenn Sie keine gewöhnliche Innenblume, die auf der Fensterbank des Hauses steht, sondern einen magischen Talisman wollen, müssen Sie ein wichtiges Merkmal berücksichtigen - ein Blatt oder einen Stiel eines Fadenkopfes, den Sie heimlich (um es einfach auszudrücken) zerreißen müssen, um ihn zu kaufen. Trocknen Sie sie vor dem Einpflanzen ein paar Stunden. Um die Wurzelbildung der Pflanze zu verbessern, bedecken Sie den Topf mit einem Griff mit einer Kappe aus durchsichtiger Folie. Sie können auch ein normales Glas für diesen Zweck verwenden und vergessen nicht, es täglich zu lüften.

Die dicke Frau kann sich mit ihren fleischigen, runden Blättern anreichern und günstige Energie abgeben..

Hier sind ein paar Tricks, die Ihren materiellen Gewinn stärken und steigern sollen. Legen Sie vor dem Pflanzen einfach eine Münze in den Topf. Und am Silvesterabend, der wahrscheinlich magischsten Nacht des Jahres, sollten Sie unbedingt die Zweige eines Baumes mit Münzen wiegen. Sie können Geld aus Schokolade in glänzenden Hüllen verzieren, die an gelben oder roten Bändern an den Zweigen aufgehängt sind. Auch wenn es keinen Gewinn gibt, ist die Hoffnung auf Erfolg und Wohlbefinden in Ihrem Leben gesichert, was so großartig ist!

Eine der Hauptbedingungen für das Wachstum eines Geldbaums ist viel Sonnenlicht. Die Pflanze stammt ursprünglich aus den fernen Savannen Afrikas, daher haben die trockene Luft in der Wohnung und die Sonnenstrahlen keine Angst vor ihm. Bringen Sie den Junkie im Sommer an die frische Luft.

Vergessen Sie nicht, den Topf manchmal mit der Pflanze zu drehen, da sonst die Krone aus dem Gleichgewicht gerät. Auch wenn so ein Vorfall passiert, machen Sie sich keine Sorgen, denn es ist leicht zu beheben. Entfernen Sie einfach die beschädigten Zweige und legen Sie die Pflanze wieder in den Topf. Sie können den Bastardstamm mit einem Verband an den Stöcken in der Nähe der Pflanze befestigen.

Wenn Sie eine Pflanze richtig anbauen, entwickeln sich die Triebe im Allgemeinen sehr schnell. Schneiden Sie sie ab, sobald die ersten drei oder vier Knötchen erscheinen, und auch, wenn sie sehr nahe beieinander liegen, da sich der Abstand zwischen den Blättern nach einiger Zeit vergrößert. Manchmal können sehr große Blätter wachsen, dann müssen Sie sie entfernen, auch die Blätter an der Basis abschneiden oder wenn sie beschädigt sind. Um das Aussehen einer jungen Pflanze zu verändern, schneiden Sie sie im zeitigen Frühjahr, beschädigen Sie die Knötchen nicht und schneiden Sie sie oben auf den Knötchen. In den meisten Fällen ist es nicht erforderlich, den Draht zu verdrehen, da die gewünschte Form durch Schneiden erreicht werden kann. Halten Sie einen Ruck nicht an zu schattigen Orten.

Auch im Sommer fühlt sich eine dicke Frau bei hohen Temperaturen wohl. Aber im Winter ist eine hohe Temperatur (über 15 Grad) nicht wünschenswert. Da die Pflanze vor Frühlingsbeginn Ruhe braucht.

Während der Vegetationsperiode muss die Pflanze reichlich gegossen werden, aber übertreiben Sie es nicht. Seien Sie im Winter im Gegenteil vorsichtig und gießen Sie nur, wenn der Boden trocknet. Nun, Stagnation von Wasser ist inakzeptabel, da Wurzelfäule und infolgedessen der Tod der Pflanze beginnt. Um dies zu vermeiden, sollte beim Anpflanzen von Ton eine gute Drainage am Boden des Topfes erfolgen. Denken Sie daran: Bewahren Sie die welke Pflanze nur auf, aber wenn sie gegossen ist, können Sie nur einen Schnitt vornehmen, um von vorne zu beginnen.

Vergessen Sie nicht, die Pflanze während der aktiven Vegetationsperiode einmal im Monat zu füttern. Andernfalls wird die Krone knapp und die Blätter sind klein, und es ist nur schade, den Baum anzusehen. Sie benötigen die übliche flüssige Pflanzennahrung.

Fahren Sie erst mit der Transplantation fort, wenn der Topf eng wird. Bereiten Sie eine Mischung aus Erde zum Umpflanzen aus leichtem Rasen oder Blattboden vor, fügen Sie auch Ton und Sand hinzu.

Die Blüte des Bargeldes Glück?

um eine blüte zu erreichen, muss der baum mindestens 10 jahre alt sein, eine „höhe“ von mindestens 70 cm haben, kalt überwintern mit wenig oder ohne gießen und im schatten (am rande des überlebens). + beengter Topf Wenn ja überwintern und im Frühjahr umpflanzen, düngen und die Sonne - wird blühen!

Ich möchte über die Krankheiten und die Behandlung von Pflanzen sprechen, über die heilenden Eigenschaften des Geldbaums.

Money Tree ist eine der am stärksten gegen Krankheiten und Schädlinge empfindlichen Arten. Aufgrund seiner Schlichtheit und Ausdauer lebt es sehr lange und wird im Laufe der Jahre noch schöner.

Krankheit und Behandlung.

Die Hauptgefahr für Crassula (Geldbaum) besteht in einem Überschuss an Feuchtigkeit, der zur Fäulnis des Wurzelsystems und der Stammbasis führt. In diesem Fall kann die Pflanze nur gerettet werden, indem ihr gesunder Teil eingegraben und alles andere weggeworfen wird.

Wenn Sie darauf geachtet haben, dass die Blätter weicher als gewöhnlich sind, blass werden oder braune Flecken haben, zögern Sie nicht, sondern entfernen Sie den Geldbaum sofort vorsichtig aus dem Topf und suchen Sie nach verrotteten Wurzeln. Wenn die Wurzeln verfault sind, schneiden Sie sie, bestreuen Sie sie mit Holzkohle und lassen Sie das Wurzelsystem etwas austrocknen.

Es ist besser, die Pflanze nicht übermäßig zu gießen, sondern öfter und erst nach dem Austrocknen des Bodens - überprüfen Sie dies, indem Sie einen Finger auf 2 Phalanxen in den Boden senken

Unzureichende Bewässerung im Sommer, wenn es trocken und heiß ist... In diesem Fall trocknen die Fettblätter und fallen ab. Ein weiterer Grund, wenn der süße "Geldbaum" fällt, ist die Bewässerung der Pflanze mit kaltem Leitungswasser. Wenn Sie eine Jade wie jede andere Pflanze gießen, müssen Sie das Wasser auf Raumtemperatur bringen.

Füttern Sie eine junge Pflanze etwa eineinhalb Monate nach der Transplantation und nicht zu hart. Und Sie können erwachsene Pflanzen frühestens 2 Wochen nach der Transplantation düngen

Es ist möglich, nur abgetrenntes Wasser zu sprühen, um weiße Flecken auf den Blättern zu vermeiden.

Wenn der Stamm des Bastards herausgezogen ist und hässlich aussieht, dann braucht eine solche Pflanze eindeutig intensiveres Licht. Suchen Sie sich einen Platz für die Pflanze, an dem sie genügend Licht erhält, aber stellen Sie sie nicht unter die brennende Sonne - im Sommer ist es besser, sie zu beschatten, und drehen Sie den Topf von Zeit zu Zeit um die eigene Achse, damit das fette Gras gleichmäßig wächst. Ein weiterer Grund, warum Crassula herausgeschleppt werden kann, ist die reichliche Bewässerung im Winter bei unzureichendem Licht. Wenn Sie Probleme mit dem Platz auf der Fensterbank haben, können Sie unser Haustier in den hinteren Teil des Raumes stellen, aber die Leuchtstofflampe in einem Abstand von 50-60 cm für 3-4 Stunden am Tag aufleuchten lassen.

Die Äste einer dicken Frau sind ausgestreckt und wachsen nur nach oben... Es ist besser, nicht zu lange Äste zu schneiden, sondern zu kneifen (mit Nägeln an der Basis der nächsten Blätter). Es wird eine Narbe geben, anstatt zu kneifen, und mehrere Zweige werden gleichzeitig wachsen. Das heißt, nach einer solchen Prozedur beginnt Ihr Schatz zu büschen und nicht zu klettern. Wenn Sie die Pflanze noch schneiden, besprühen Sie die Scheiben mit Aktivkohlepulver oder gemahlenem Zimt.

Die Pflanze wächst schnell und schön, aber weiße Punkte erscheinen auf den Blättern... Weiße Flecken für fettiges Fleisch sind ein normales Phänomen. Dies ist so etwas wie Stomata, durch die Feuchtigkeit verdunstet. Sie können auftreten, wenn Wasser oder Erde überfeuchtet sind, und verschwinden, wenn Sie die Bewässerung anpassen.

Die Blätter und der Stamm auf dem Geldbaum färben sich rot... Rötung der Blätter zeigt an, dass die Pflanze direktem Sonnenlicht ausgesetzt war. Es ist nicht beängstigend, Sie können nur ein kleiner hübscher Bastard..

Während der Transplantation stellte sich heraus, dass die Wurzeln überall auf dem Klumpen geflochten waren und die Erde zu einem Zustand verdichtet wurde, der nicht mehr ausgewaschen war, nur der Umschlag dieses „Steins“ blieb übrig.

Entfernen Sie den Ruck und legen Sie ihn einige Zeit in warmes Wasser, damit der alte Boden weicher wird und bröckelt. Untersuchen Sie die Wurzeln, ob sie beschädigt oder verrottet sind, und tauchen Sie sie mit der gelösten Handlung in das Wasser. Holzkohle gegen Fäulnis. Sie können sie zur besseren Verwurzelung in die Wurzel tauchen. Als nächstes in einen größeren Topf pflanzen. Nach einer Woche Transplantation können Sie nicht gießen und 2 Wochen nach der Transplantation - nicht düngen.

Die Pflanze verträgt auch keine Zugluft, da sie austrocknet und Blätter fallen lässt.

Auf den Blättern erschien eine weiße Blüte, die wie Schuppen aussah und von allen Seiten ausgefranst war. Einige Blätter trockneten aus und fielen ab.

Es kann ein Zeckenbefall sein. Zur Kontrolle muss die Plakette von den Blättern entfernt und zwischen den Fingern eingerieben werden. Wenn Schimmelgeruch auftritt, handelt es sich um eine Pilzkrankheit, und es werden fungizide Mittel (Fitosporin, Fundazol) benötigt. Wenn es keinen Geruch gibt, handelt es sich um Schädlinge, und das fetthaltige Fleisch muss mit Insektiziden (Fitoverm, Aktara, Aktellik, Intavir usw.) behandelt werden.

Mehlwanzen werden mit einem Stock oder Watte entfernt, die mit 60 ° Alkohol oder Seifenwasser angefeuchtet sind. oder behandeln Sie die Pflanze mit systemischen Insektiziden für Sukkulenten.

Medizinische Eigenschaften des "Geldbaums":

Die Substanzen, die der Geldbaum zuordnet, verbessern den Luftlebensraum. Der Geldbaum reinigt die Luft, lindert Müdigkeit, Stress und wirkt wohltätig auf den menschlichen Körper.
Wie viele Sukkulenten wie Aloe, Kalanchoe und der fette Geldbaum wird der Geldbaum als Heilpflanze verwendet. Sein Saft hat bakterizide und antivirale Eigenschaften. Dank dieser Eigenschaften wird ein in Längsrichtung geschnittenes ganzes Blatt oder ein Brei aus Blättern zur Behandlung von Furunkeln, Schnitten und Wunden verwendet.

Wenn Herpes auftritt (in der Nase oder auf den Lippen), reißen Sie sofort ein Blatt der Pflanze ab, waschen Sie es gut, entfernen Sie den Film von einer Seite und tragen Sie saftiges Fruchtfleisch auf die Hautausschläge auf. In 2-3 Tagen vergeht Herpes.

Bakterizide Eigenschaften des Saftes von Pollerblättern werden bei der Behandlung von Erkrankungen des Rachens (Mandelentzündung, chronische Mandelentzündung, Rachenentzündung) eingesetzt. In diesem Fall kauen sie zusätzlich zu den medizinischen Behandlungsmethoden ein sauberes Blatt Fettfleisch (kauen 14 Blätter 2-3 Mal am Tag), wodurch Sie schneller mit der Krankheit fertig werden können.

Im Falle einer Zahnfleischentzündung kauen Sie die Blätter des Bastards, indem Sie den Brei im Mund halten.

Wenn Sie den Bisssaft mit Insektenstichen (Bienen, Wespen, Mücken) anfeuchten, hören Juckreiz und Schmerzen auf.

Wenn Sie durch den MAIS gestört sind, nehmen Sie die Hausblume des Bastards, sie wird auch "Glücksbaum", "Geldbaum", "Kornblume" genannt. Es ist notwendig, das dicke Blatt zu reinigen, einen dünnen weißlichen Film davon zu entfernen und es nachts an den Mais zu binden. Wenn Sie den Vorgang mehrmals durchführen, verschwindet der Kallus.

Das nächtliche Binden der zerknitterten Blätter an das verletzte Gelenk hilft - sehr schnell.

Quetschen, Dehnen: Verband mit Blattsaft anfeuchten und auf beschädigte Gelenke oder Muskeln auftragen, mit Zellophan abdecken, mit einem Verband fixieren. Halten Sie es 2-3 Stunden lang und wechseln Sie den Verband 2-3 Mal am Tag.

Arthritis der Finger: Reiben Sie den Pflanzensaft nachts in die Gelenke.

Verbrennungen: Legen Sie die geschnittenen Blätter auf eine schmerzende Stelle und sichern Sie sie mit einem Verband. Ändern Sie die Blätter, während sie trocknen.

Rubinrote schmerzhafte Stellen mit Tinktur aus Fettgewebe für Krampfadern: Ein 0,5-Liter-Glas mit einem Deckel mit ganzen Blättern und jungen Zweigen für 2/3 Volumen füllen, Wodka nachfüllen, an einem dunklen Ort korken und 3-4 Wochen ziehen lassen. Verwenden Sie für Kompressen gegen Schwellungen, Schmerzen in den Gelenken und Muskeln.

Eingewachsener Zehennagel: Befestigen Sie ein Einzelblatt an der entzündeten Stelle der Nagelrolle, bedecken Sie es mit Zellophan und befestigen Sie es mit einem Pflaster. Ändern Sie das Blatt, während es trocknet. Versuchen Sie nach Beendigung der Entzündung und Erweichen der Nagelplatte, den eingewachsenen Teil des Nagels zu entfernen.

Infusionsfett kann Augen mit Bindehautentzündung waschen, bei Halsschmerzen gurgeln.

Das Duschen mit warmem Bärenbeerextrakt bringt Frauen mit Entzündungen und weißem Haar Linderung.

Verwenden Sie den Geldbaum "Geldbaum" und bei der Behandlung von Nieren. Zerdrücken Sie einen Esslöffel Blätter, gießen Sie zwei Tassen kochendes Wasser hinein und inkubieren Sie sie 15-20 Minuten lang auf dem Dampfbad. Gießen Sie sie dann mindestens eine Stunde lang ein und nehmen Sie diese Infusion 20 Minuten vor einer Mahlzeit dreimal täglich 1 Esslöffel ein.

Um ein Magengeschwür zu heilen, ist es notwendig, jeden Morgen auf leeren Magen zu essen, ohne etwas zu trinken, je 2 Blätter Geldbaum. Nach einer Stunde können Sie frühstücken. Natürlich müssen Sie eine Diät einhalten.

Bei einer Verschärfung der Hämorrhoiden hilft auch der Geldbaum. Waschen Sie 3-4 Blätter, pressen Sie den Saft aus und mischen Sie ihn mit flüssigem Vaseline. Nach dem Entleeren des Darms mit kaltem Wasser abwaschen, in einem in einer vorbereiteten Salbe eingeweichten Wattestäbchen einweichen und die hämorrhoiden Klumpen reichlich einfetten. Legen Sie sich nach dem Eingriff 20 Minuten hin. Die Prozedur wird 2-3 mal am Tag wiederholt, bis sie wieder hergestellt ist.

Dieselbe Salbe behandelt die Erosion des Gebärmutterhalses. Der Tampon wird mit Salbe getränkt und über Nacht in die Vagina gespritzt.

Der bekannte Geldbaum - der Schatz - gilt im Volksmund als Symbol für Wohlstand und Erfolg. Und wenn Sie überprüfen möchten, wie wahr diese Aussage ist, dann lernen Sie zuerst, wie man pflanzt und dann wächst.

Reproduktion des Geldbaums

Tolstyanka - einfache Pflanze. Es vermehrt sich mit Stecklingen oder sogar einem einzelnen Blatt. Zum Pflanzen muss ein breiter, aber flacher Topf vorbereitet werden. Erwerben Sie Erde für Kakteen oder bereiten Sie eine Bodenmischung aus Blatt- und Grasland, Sand und Torf vor, die Sie gleichermaßen nehmen. Zu einer solchen Mischung fügen Sie Birkenkohle oder Ziegelhackschnitzel hinzu.

Legen Sie eine Drainageschicht auf den Boden des Topfes. Der geschnittene Stiel sollte einige Zeit an der Luft getrocknet und dann in eine feuchte Erde gepflanzt werden. Ein Topf mit einem Sämling kann mit einer transparenten Folie oder einem normalen Glas abgedeckt werden, um einen bekannten Treibhauseffekt zu erzielen. Ein solcher Unterstand muss regelmäßig entfernt werden, um die Anlage zu lüften.

Wenn Sie einen Geldbaum aus einem Blättchen züchten möchten, legen Sie ihn eine Weile in ein Glas Wasser und pflanzen Sie ihn dann in einen Topf mit Erde. Obwohl das Blatt Wurzeln schlagen kann, ohne es im Wasser zu halten.

Pflege des Geldbaums

Wenn der Baum wächst, sollte er der Sonne zugewandt sein. Dann wächst seine Krone gleichmäßiger. Die Pflanze liebt das Licht, aber im Sommer ist es wünschenswert, sie vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Im Winter beginnt für die fette Frau eine Ruhephase, in der es besser ist, sie in einem kühlen Raum zu halten. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Bewässerung begrenzt sein, damit sich die Blume auf die Frühlingsvegetation vorbereiten kann.

Im Sommer sollte das Gießen eines Geldbaums mäßig und nur durch Wasser getrennt sein, damit es nicht überläuft. Denken Sie daran, dass die ruckartige Dürre viel leichter als übermäßige Feuchtigkeit leidet, was leicht zum Verfall der Wurzeln führen kann. Von Zeit zu Zeit wischen Sie die Blätter des Geldbaums, auf denen sich Staub ansammelt, mit einem feuchten Tuch ab.

Das Umpflanzen der Pflanze dauert zwei bis drei Jahre.

Einer der bekanntesten Talismane, der Wohlstand in das Haus bringen soll, ist der Geldbaum, der wissenschaftlich als verschwitzt oder crassoule bezeichnet wird. Charakteristisch sind ein dicker Baumstamm und kleine, münzenartige, fleischige Blätter. Aber die Garantie für Wohlstand wird nur eine gesunde Pflanze sein, die von Fürsorge umgeben ist. Wie kann man es anbauen?

In Bezug auf das Pflanzen sollte die erstaunliche Fähigkeit von fettem Fleisch zur Vermehrung erwähnt werden: Sprosse schießen Wurzeln in die Luft, eine erwachsene Pflanze kann buchstäblich aus einem Blatt gewonnen werden. Wählen Sie einen flachen, breiten Topf und Boden, der Blatterde, Sand, Asche, Humus und Holzkohle enthält. Vor dem Einpflanzen wird empfohlen, die Pflanze einige Stunden lang zu trocknen und eine Münze in den Topf zu legen. Zur besseren Durchwurzelung wird der Behälter mit Polyethylen bedeckt, mit einer Plastikflasche mit einem Glas abgeschnitten und die Struktur täglich gelüftet. Damit ein Geldbaum eine günstige Energie abgibt, muss auf seine Position im Haus geachtet werden. Stellen Sie den Topf auf das Südostfenster, da dieses Gebiet als ein Sektor des Reichtums gilt. Dementsprechend ist der Osten eine Zone eines Baumes. Befestigen Sie ein rotes Band, um die Energie von Yang am Stamm der Pflanze zu stimulieren.

Die Hauptbedingung für den Anbau von Krassula ist helles Licht. Es lohnt sich jedoch, vor direkten Strahlen zu schützen. Drehen Sie den Topf rechtzeitig, damit die Pflanze schlank wird. Andernfalls erstreckt sich der Geldbaum in eine Richtung, und die langgestreckte asymmetrische Krone verliert vollständig das Gleichgewicht und fällt ab. Entfernen Sie in diesem Fall die beschädigten Äste und sichern Sie den Stiel mit einem Stift.

Trotz der Tatsache, dass die Heimat der Pflanze die Savanne Afrikas ist und trockene Luft gut verträgt, sprühen Sie sie mit einer kleinen Spritzpistole ein, wischen Sie die Blätter mit einem mit Wasser angefeuchteten Schwamm ab, im Sommer ist es besser, einen Topf Geldbaum auf die Straße zu bringen. Beachten Sie dabei, dass beim Lüften keine Zugluft entsteht. Im Sommer ist eine hohe Temperatur kein Hindernis für die aktive Entwicklung der fetten Frau, im Winter jedoch unerwünscht. Es ist besser, wenn die Anzeige nicht über fünfzehn Grad ansteigt, um die Ruhe vor dem Einsetzen des Frühlings zu gewährleisten.

Während der Vegetationsperiode braucht der Baum mäßiges Gießen. Wasser erst nach dem Trocknen des erdigen Komas einbringen. Die Wurzeln können schnell verrotten, denken Sie also daran, dass Sie die Pflanze nicht gießen können. Wenn Sie jedoch Wasser eingegossen haben, ist das Speichern eines Geldbaums sehr einfach - es reicht aus, mehrere Prozesse abzubrechen und zu verwurzeln. Zur Prophylaxe wird eine Schicht Blähton in den Topf gegeben, der als Drainage dient. Es gibt einen Aberglauben, dass Wasser zum Gießen es wert ist, darauf zu bestehen, 10 kleine Münzen zu verwenden und den Tag zu halten.

Denken Sie daran, dass in der Zeit des aktiven Wachstums der Fettdünger machen müssen, vorzugsweise einmal im Monat. Ohne Topdressing wächst das Laub knapp, zerquetscht. In diesem Fall können Sie kaum eine Parallele zwischen Ihrem Geldbaum und Ihrem Vermögen ziehen. Für Düngemittel flüssige Produkte verwenden.

Bei richtiger Pflege merkt man schnell, wie schnell die Triebe wachsen. Aus diesem Grund wird empfohlen, sie nach dem Auftreten von 3-4 ersten Knötchen zuzuschneiden. Das Beschneiden wird auf die gleiche Weise praktiziert, wenn die Zweige dicht beieinander wachsen. Oft werden zu große Blätter entfernt. Wenn Sie eine bestimmte Form der Pflanze erreichen möchten, schneiden Sie die Crassula im Frühjahr. Um den Baum wie Bonsai aussehen zu lassen, müssen Sie ihn oben kneifen. Dies geschieht, nachdem sie 20 Zentimeter erreicht haben. Die Pflanze nur umtopfen, wenn das Geschirr, in dem sie wächst, dicht wird.

Blühender Geldbaum ist sehr selten. Daher wirft der Züchter sofort die Frage auf, was ihn erwartet. Anscheinend ein schneller finanzieller Start.

http://gazeta500.ru/how-quickly-to-grow-a-money-tree-at-home-money-tree/

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen