Früchte

Gewürznelke Shabo Mischung

Gartennelke
Shabo, Mischung
(Dianthus caryophyllus Chabaud Mix)


Erlesene mehrjährige Pflanze, die als Letnik kultiviert wird. Der Busch ist umgekehrt pyramidenförmig, kompakt und hat einen ausgeprägten Hauptstiel. Große Frottierblüten mit einem angenehm zarten Aroma zeichnen sich durch eine Vielzahl von Farben aus: Weiß, Creme, Gelb, Rosa, Lachs, Rot, seltener bunt. Die Chabo-Nelke wird hauptsächlich zum Schneiden angebaut. Es ist weit verbreitet bei der Gestaltung von Blumenbeeten, Gartenbalkonen und Loggien.

AGRO-TECHNOLOGIE: Eine anspruchslose, kälte- und dürreresistente Pflanze, die hell und windgeschützt ist. Wuchs durch Sämlinge an einem hellen und kühlen Ort, mit mäßiger Bewässerung, da mit reichlich Masse Taschen welken erscheinen. Die Aussaat erfolgt von Anfang Januar bis Mitte Februar und wird mit einer Schicht von höchstens 3 mm Sand bestreut. Samen können vor der Aussaat in einen Wachstumsförderer getränkt werden. Triebe erscheinen in 6-10 Tagen. Die erste Ernte erfolgt in der Phase des ersten Paares von echten Blättern, die sich nach dem 4x4-cm-Schema ausbreiten und Anfang und Mitte März wieder in getrennte Behälter eintauchen, ohne den Wurzelhals zu durchdringen. In der Phase von 5-6 Blättern kneifen die Sämlinge. Die Picks wecken die Pflanzen und stimulieren ihr Wachstum. Sämlinge werden ab Anfang Mai in den Boden gepflanzt, ohne die Unversehrtheit des Komas der Erde zu zerstören und ohne sich zu vertiefen, sie bedecken ihn bei Frost. Pflanzmuster 30x30 cm Für lange und reichlich blühende Pflanzen muss rechtzeitig gegossen, gejätet, gelockert und mit Mineraldünger gedüngt werden. Entfernen Sie beim Wachsen zum Schneiden alle Stiefkinder (bis zum sechsten Knoten) und die Seitenknospen.

http://sotka-sem.ru/czvety/gvozdika/2365-gvozdika-shabo-smes.html

Gewürznelke Shabo: wächst aus Samen, Pflanzen und Pflege

Autor: Marina Chayka 15. Mai 2017 Kategorie: Gartenpflanzen

Die Nelke Shabo (lat. Dianthus caryophyllus var. Schabaud) ist eine krautige mehrjährige Hybride der Gattung Nelke der Familie Nelke. Diese hybride Form wurde im 19. Jahrhundert von Apotheker Shabo aus Toulon aus der Kreuzung zweier Arten von Gewürznelken erhalten: Dianthus caryophyllus und Dianthus suffruticossus. In der Kultur dieser Gartennelkensorte werden Nelken zum Schneiden und Gestalten von Landschaften angebaut - Rabatok, Mixborders, Blumenbeete sowie zur Dekoration von Balkonen, Pavillons und Terrassen.

Der Inhalt

  • 1. Hören Sie den Artikel (bald)
  • 2. Beschreibung
  • 3. Wachsen aus Samen
    • 3.1. Säen
    • 3.2. Sämlingspflege
    • 3.3. Picks
  • 4. Landung
    • 4.1. Wann pflanzen?
    • 4.2. Wie zu pflanzen
  • 5. Pflege
    • 5.1. Wie man sich interessiert
    • 5.2. Maskierung
    • 5.3. Zucht
    • 5.4. Schädlinge und Krankheiten
  • 6. Zu Hause wachsen
  • 7. Noten

Pflanzen und Pflegen der Shabo-Nelke (in Kürze)

  • Blütezeit: von Hochsommer bis Frost.
  • Pflanzung: Aussaat der Sämlinge - von der zweiten Dekade Januar bis zur dritten Dekade Februar; Aussaat der Sämlinge im Freiland - in der zweiten Dekade Mai.
  • Beleuchtung: helles Sonnenlicht.
  • Boden: fruchtbar, gut durchlässig, neutral oder leicht alkalisch.
  • Bewässerung: Regelmäßige, stützende Erde in leicht feuchtem Zustand.
  • Top-Dressing: eine Woche nach dem Pflanzen - mit Stickstoffdüngern, während der Knospungsphase - mit Stickstoff-Kaliumdüngern. Mineraldünger kann alle 2 Wochen unter der Nelke ausgebracht werden und sie mag keine organischen Dünger.
  • Strumpfband: Hohe Sorten brauchen ein Strumpfband zur Unterstützung.
  • Fortpflanzung: meistens Stecklinge.
  • Schädlinge: Thripse, Milben, Blattläuse.
  • Krankheiten: Pilzfäule.

Carnation Shabo - Beschreibung

Die Höhe der Nelke von Shabo beträgt 30 bis 70 cm. Das Wurzelsystem ist in einer Tiefe von 10 bis 20 cm schwenkbar. Die Form des Busches ist pyramidenförmig mit einem gut ausgeprägten Hauptstiel. Die Triebe sind kahl, geknotet, gerundet und graugrün. Die Blätter sind auch graugrün, schmal, bis zu 12 cm lang und bis zu 7 mm breit. Große Blüten können einfach, doppelt oder halbgefüllt, in verschiedenen Farben, gefaltet, gerafft, gekrümmt oder tief eingeschnitten sein. Einfache Staubblätter haben normalerweise 10 Blüten und Frottierblumen können bis zu 30 oder mehr Blüten haben. Die Frucht der Nelken von Shabo ist eine zylindrische Kiste mit fünf Zähnen, die am Ende spitz zulaufen und in der kleine flache schwarze Samen mit einer rauen Oberfläche reifen.

Die mehrjährige Szabo-Nelke wird in unserem Klima als Letnik angebaut. Wir erklären Ihnen, wie Sie Shabo-Nelken auf Setzlinge säen, wie Sie Setzlinge pflegen, wie Sie Chabo-Nelken auf offenem Feld anbauen, wie Sie sie füttern, wann Sie sie gießen, wann Sie Chabo-Nelken kneifen und vor Krankheiten und Schädlingen schützen.

Wachsende Nelken Shabo Samen

Aussaat Nelken Shabo

Für den Anbau von Sämlingen von Nelken verwendet Shabo ein leichtes Substrat mit neutraler Reaktion, beispielsweise eine Mischung aus Rasen oder Gartenerde, Torf, Humus und Sand im Verhältnis 2: 2: 2: 1. Als Behälter eignen sich Kunststoffbehälter, Kisten, Schalen, Fotoküvetten oder sonstige niedrige Behälter mit Ablauflöchern. Die optimale Höhe der Schalen für Setzlinge sollte nicht mehr als 5-6 cm betragen, da tiefe Behälter die Gefahr einer übermäßigen Feuchtigkeit des Untergrundes erhöhen.

Shabo-Nelkensamen werden von der zweiten Dekade Januar bis zur dritten Dekade Februar für Setzlinge ausgesät. Eine frühere Aussaat erfordert eine konstante künstliche Beleuchtung, und eine spätere kann das Erblühen der Nelke am Ende des Sommers zurückschieben.

Die Samen der Chabot-Nelken müssen nicht vorverarbeitet werden, aber Sie können sie in einer wachstumsstimulierenden Lösung aufbewahren - es wird keinen Schaden anrichten. Füllen Sie den Sämlingsbehälter mit einem feuchten Untergrund, glätten Sie die Oberfläche, drücken Sie die Erdmischung nicht zu stark an und verteilen Sie die Samen der Chabot-Nelke in einem Abstand von 1 cm voneinander auf der Oberfläche. Spitzensamen, die mit einer Schicht kalzinierten Sandes mit einer Dicke von 3 bis 4 mm bestreut sind - diese Maßnahme schützt die Sämlinge vor dem schwarzen Bein der Krankheit. Bedecken Sie die Ernte mit Glas oder Kunststoff.

Pflege für Sämlinge von Nelken Shabo

Samen von Chabot-Nelken benötigen spezielle Bedingungen für die Keimung. Die optimale Temperatur für diesen Prozess beträgt 15 ºC. Wenn Ihr Raum jedoch wärmer ist, platzieren Sie die Pflanzen so nah wie möglich am Boden. Lassen Sie das Substrat nicht austrocknen, aber es ist notwendig, die Pflanzen an der Luft zu halten und das Kondensat täglich aus dem Film zu entfernen, da Shabo-Nelkensämlinge sehr empfindlich gegen Fäulnis sind. Die Befeuchtung des Untergrundes erfolgt morgens aus einer feinen Spritze, sobald die oberste Schicht des Bodens getrocknet ist.

Die Samen keimen bereits nach 4 bis 5 Tagen und der Massenaufgang der Sämlinge beginnt eine Woche nach der Aussaat. Sobald die ersten Triebe erscheinen, wird der Film entfernt, die Ernten werden auf die Südschwelle übertragen und bei einer Temperatur von 12-13 ºC gehalten. Zu lange Sämlinge müssen die Bodenmischung ausschütten. Kontrollieren Sie die Entwicklung der Setzlinge und sorgen Sie bei beginnender Dehnung für eine künstliche Beleuchtung von mehreren Stunden am Tag. Vergessen Sie nicht, den Raum regelmäßig zu lüften, ohne Zugluft zu erzeugen. Das Gießen sollte spärlich sein und den Boden leicht feucht halten. Überfeuchten nicht zulassen!

Entlassung von Shabo-Nelken

Wegen zu früher Aussaat benötigt die Chabot-Nelke zwei Picks. Die erste Ernte erfolgt in der Phase der Bildung eines Paares von echten Blättern. Die Setzlinge sitzen in Einzelbechern oder Setzlingskassetten mit 4 cm Durchmesser Die zweite Entnahme erfolgt etwa Ende März im Stadium der Vollentwicklung von vier Blattpaaren: Die Pflanzen werden zusammen mit der erdigen Scholle in Töpfe mit einem Durchmesser von mindestens 10 cm überführt. Ersteres, und nur wenn sie sehr gedehnt sind, begraben sie nicht mehr als 2 cm.

Wenn die Sämlinge fünf Paar Blätter gebildet haben, müssen die Sämlinge kneifen. Wenn die Pflanzen blass aussehen und sehr langsam wachsen, füttern Sie die Sämlinge auf den Blättern mit einer geringen Konzentration von Stickstoffdüngern.

Unmittelbar nach der zweiten Gewürznelke wird der Chabot-Samen temperiert. Die beliebteste Methode, um Setzlinge an Kälte anzupassen, besteht darin, die Nachttemperatur um 10 Grad zu senken. Für diese Kapazität mit Sämlingen nachts in einem ungeheizten Raum durchgeführt. Wenn es warm ist, können Sie die Sämlinge unter der Folie im Gewächshaus aufbewahren, es sei denn, es tritt natürlich kein Nachtfrost auf. Sie können Setzlinge tagsüber im Garten in der Sonne herausnehmen, vor Wind und Zugluft schützen und nachts ins Gewächshaus bringen, bis die Lufttemperatur nachts auf 7-10 ° C steigt.

Nelken pflanzen Shabo in den Boden

Wann soll eine Gewürznelke von Shabo gepflanzt werden?

Sämlinge werden unmittelbar nach den Maiferien im Freiland gepflanzt, ohne auf das Sommerwetter zu warten, da die ausgehärteten Sämlinge der Shabo-Nelke auch bei kurzen Frösten bis -3 ºC nicht geschädigt werden. Die Pflanze bevorzugt sonnige Standorte mit fruchtbaren neutralen oder leicht alkalischen Böden. Shabo-Nelken wurzeln nicht nur in schlechtem Sand oder schwerem Ton.

Wie man Nelke Shabo im Garten pflanzt

Der Boden auf dem Gelände für Shabo-Nelken wird im Herbst vorbereitet: 45 g Phosphate und 20 kg Kompost oder Humus pro m² werden unter dem Aushub begraben. Im Frühjahr werden Stickstoff- und Kalidünger mit 15 g bzw. 25 g pro m² auf den Boden ausgebracht. Das Einpflanzen von Setzlingen ist das übliche Verfahren: Vorgewässerte Pflanzen rollen zusammen mit einem Erdballen in die Pflanzlöcher und graben das Wurzelsystem genau auf der gleichen Höhe in den Boden wie zuvor. Das heißt, der Wurzelhals sollte über der Oberfläche bleiben. Die Futterfläche einer Pflanze beträgt ca. 25x25 cm, dh auf einem m² des Grundstücks können maximal 16 Pflanzen platziert werden. Nach dem Pflanzen werden die Sämlinge gegossen.

Pflege für Chabo Nelken

Pflege der Chabot-Nelke

Anbau von Nelken Shabo ist nicht einfach. Um große Blumen zum Schneiden zu bekommen, muss viel Arbeit investiert werden. Wie Nelken Shabo wachsen? Sie müssen die folgenden Schritte ausführen:

  • - regelmäßiges Gießen, um eine leichte Bodenfeuchtigkeit zu erhalten;
  • - sorgfältiges Jäten und Auflockern des Bodens nach Regen und Bewässerung;
  • - Ausbringen von Düngemitteln auf den Boden: Das erste Mal erfolgt die Düngung mit Stickstoffdüngern (z. B. Ammoniumnitrat) mit einer Rate von 15 g pro m² eine Woche nach dem Umpflanzen der Sämlinge in ein Blumenbeet, das zweite Mal - während des Knospens von Ammoniumnitrat mit einer Rate von 10-15 g pro m² und gleiche Menge Kaliumsulfat. Wie alle Jahre mag die Shabo-Gewürznelke keine organischen Düngemittel, und Mineralien können weiterhin alle zwei Wochen ausgebracht werden.
  • - Triebe hoher Sorten binden, die vor Regen oder starkem Wind fliegen können;
  • - ständige Überwachung des Pflanzenzustands und Durchführung vorbeugender Maßnahmen zum Schutz vor Krankheiten und Schädlingen.

Denken Sie daran, dass Shabo-Nelken nicht länger als zwei Jahre an einem Ort angebaut werden können, und versuchen Sie, die Pflanzung nicht zu verdicken.

Eine Nelke von Shabo maskieren

Wenn Sie große Blüten zum Schneiden benötigen, müssen Sie sich ab dem Zeitpunkt, an dem sich Knospen auf Chabos Nelke bilden, bis zum Spätherbst wiegen: Alle Knospen und Triebe brechen aus den Nebenhöhlen zum sechsten Knoten aus, sodass sich die zentrale Knospe zu einer großen Blüte entwickelt. Nelkenblüten können verlängert werden, indem verwelkte Blüten rechtzeitig entfernt werden. Die Nelke kann bis zum späten Herbst blühen, aber mit dem Einsetzen der kalten Tage blühen die Knospen immer langsamer und die Qualität der Blüten wird schlechter.

Reproduktionsnelken Chabot

Da die Nelke leicht pereopyleatsya ist, kann Samen Fortpflanzungsmethode, wenn seine eigenen gesammelten Samen verwendet werden, nicht das erwartete Ergebnis geben, weil es die Erhaltung der Anzeichen der Sorte nicht garantiert. Aus diesem Grund ist es besser, die Pflanze, die Sie mögen, im Herbst auszugraben, ihre Triebe zu kürzen, sie für den Winter an einen kühlen Ort zu bringen und im Frühjahr die Stecklinge aus dem mittleren Teil der Triebe des Uterusstrauchs zu schneiden.

Der untere Schnitt am Internodium wird schräg gestellt, mit Kornevin oder einem anderen Stimulator der Wurzelbildung behandelt und die Stecklinge in feuchten Sand gepflanzt. Lassen Sie nur die oberen Blätter darauf und entfernen Sie den Boden. Decken Sie die Stecklinge mit einer transparenten Kappe oder einem Glas ab, um einen Treibhauseffekt zu erzielen. Lüften Sie die Stecklinge täglich, befeuchten Sie den Sand nach Bedarf, und in drei Wochen wachsen die Wurzeln aus den Stecklingen, und bald bilden sich die Büsche. Das Schneiden ist der einzige Weg, um alle sortenreinen Zeichen der Chabot-Nelke zu erhalten.

Schädlinge und Krankheiten der Chabot-Nelken

Mit der richtigen und rechtzeitigen Pflege wird die Chabo-Nelke selten krank, aber Pilzkrankheiten können sie in regnerischen, schwülen Jahreszeiten überwinden. Stark von der Infektion betroffen, müssen die Pflanzen von der Baustelle entfernt und die verbleibenden Büsche mit kupferhaltigen Fungiziden behandelt werden - Home, Kuproksat, Bordeaux Liquid oder ähnlichen Zubereitungen.

Von Schädlingen einer Nelke können saugende Insekten Schaden anrichten - Thripse, Milben, Blattläuse. Sie beißen sich durch die Bodenteile der Pflanze und ernähren sich von Zellsaft, von dem Blüten, Blätter und Triebe zurückbleiben, sich verformen und die Pflanze an Attraktivität verliert. Außerdem sind saugende Insekten Träger unheilbarer Viruskrankheiten. Wenn es nur wenige Schädlinge gibt, können sie mit Zwiebelschalen-, Knoblauch-, Teer- oder Haushaltsseifenlösung behandelt werden. Wenn die Beschäftigung jedoch erheblich ist, müssen Sie auf Nelkentherapien mit Insektizidlösungen zurückgreifen - Aktellika, Aktarov oder Karbofosa.

Nelke Shabo zu Hause

Für Raumkultur Nelke Shabo Blume ungeeignet: Aus gutem Grund wird es Gartennelke genannt. Bei einsetzender Kälte kann die Shabo-Nelke jedoch gegraben, in einen Topf gegeben und in den Raum gebracht werden, in dem sie bis Mitte November und noch länger blüht. Aber es werden von Ihnen ungefähr die gleichen Bedingungen verlangt, unter denen die Sämlinge wachsen: kühler Inhalt und sehr helles Licht. Im Frühjahr kann die überwinternde Uteruspflanze zum Pfropfen verwendet werden.

In der Raumkultur ist es besser, chinesische, hybride und sogar türkische Nelken anzubauen, und Shabo und Grenadinen sind mit Ausnahme einiger Sorten Pflanzen für den Garten.

Arten von Nelken Shabo

Die bekanntesten Sorten von Chabot-Nelken sind:

  • - Lezhien D'Oner - eine Pflanze mit dunkelkirschroten Blüten;
  • - Girofle - lila Nelke;
  • - Mari Shabo - eine Pflanze mit gelben Blüten;
  • - Zhanna Dionis - Nelke mit weißen Blüten;
  • - Aurora - eine Sorte mit lachsrosa Blüten;
  • - Sorten Foyer Koenig und Etinselyan - Sorten mit rot schattierten Blüten;
  • - Sorte Mikado - Nelke mit violetten Blüten;
  • - Rubinrote Nelke;
  • - Der feurige König - Nelke mit leuchtend roten Blüten mit einem Orangeton;
  • - Pink Queen - Sorte mit leuchtend rosa Blüten;
  • - La France - Nelke mit hellrosa Blüten;
  • - Benigna - hellviolette Blüten mit violettem Rand;
  • - Nero - dunkelrote samtige Blüten, die nicht in der Sonne verblassen;
  • - Mont Blanc - duftende weiße Nelke;
  • - Champagner - eine Sorte mit gelblichen Blüten.

Bewährt haben sich die Sorten Picoti, Giant Terry, Aquarelle, Disco, Lyon sowie die Hybriden Luminet Mixt und Night in verschiedenen Farben und Farben.

Bei modernen Hybriden ist der Zeitraum vom Zeitpunkt des Auflaufens bis zur Blüte zweimal kürzer als bei langrassigen Sorten, sodass sie nicht im Februar, sondern im März, wenn der helle Tag bereits lang genug ist, gepflanzt werden können und keine künstlichen Setzlinge angeordnet werden müssen. Hybridpflanzen blühen den ganzen Sommer und kompakte Sorten mit widerstandsfähigem Stängel werden für die Gartenarbeit auf Balkonen und Blumenbeeten verwendet. Einige von ihnen können sogar in Raumkultur angebaut werden.

http://floristics.info/ru/stati/sadovodstvo/3595-gvozdika-shabo-vyrashchivanie-iz-semyan-posadka-i-ukhod.html

Merkmale des Anbaus und der Pflege von mehrjährigen Gewürznelken Shabo

Carnation Shabo - mehrjährige Blütenpflanze aus der Familie Carnation. Diese Hybridsorte wurde vor zwei Jahrhunderten in Frankreich durch die Kreuzung zweier Gartennelkenarten gewonnen und ist nach dem Namen des Züchters, Toulons Apotheker, benannt. Die Shabo-Nelke wird in verschiedenen Regionen des Planeten angebaut - in Europa, Asien und den Ländern Nordafrikas.

Beschreibung und Sorten von Hybrid-Shabo

Sogar die alten Griechen schätzten die Schönheit und den Nutzen von Nelken und nannten die Pflanze einen Namen, der sich mit "Blume der Götter" übersetzen lässt. Viele Jahrhunderte lang verkörperten seine Knospen die besten menschlichen Eigenschaften - Freundlichkeit, Loyalität, Hingabe und Gerechtigkeit. Heute ist die Blume ein Symbol für die Feierlichkeit des Ereignisses, das sie schmückt.

Die Sortengruppe der Gartennelken, wie sie oft Shabo genannt wird, gehört zu den remontanten Arten. Während des Sommers blühen sie mehrmals und sind für die Raffinesse der Knospen Rivalen von Rosen wert.

Äußere Anzeichen von Nelken Shabo:

  • Die Höhe der umgekehrten pyramidenförmigen Kompaktbuchse beträgt 30–70 cm.
  • Das Stangenwurzelsystem sinkt um 10–20 cm.
  • Der Hauptstamm des Busches ist gerade, astig und mit einer Wachsschicht bedeckt.
  • Die Blätter sind eng linealisch, gegenüberliegend, etwa 7 mm breit, nicht länger als 12 cm, in einer graugrünen Farbe bemalt.
  • Die Blüten sind vergrößert und weisen verschiedene Strukturen auf - einfach, doppelt oder halbgefüllt. Blütenblätter sind glatt, mit einer gewellten Oberfläche oder seziert. Der Durchmesser der Blüte beträgt 8 cm und die Höhe der Stiele 25 bis 35 cm. Die Oberfläche der Blütenblätter ist in verschiedenen hellen Tönen gestrichen. Die Knospen können einzeln platziert und in Blütenständen gesammelt werden und strahlen immer ein delikates Aroma aus. Die Blüte beginnt im Juli und dauert bis zum Frost.
  • Die Frucht ist eine mehrkernige zylindrische Kapsel mit einer spitzen Spitze und fünf Zähnen.
  • Samen - winzig, flach, rau, schwarz. Reife innerhalb von 45-60 Tagen nach Beginn der Blüte. Ein Gramm Samen besteht aus fast 600 Stück, die drei Jahre lang lebensfähig bleiben.

Zu den Vorteilen von Shabo zählen eine verlängerte Blüte, Frostbeständigkeit, Trockenheit und die Fähigkeit, die Frische in Sträußen bis zu 10-14 Tagen aufrechtzuerhalten.

In den Blumenbeeten der Gartengrundstücke werden die Nelken in einem breiten Sortiment präsentiert. Darunter sind auch Sorten der Gruppe Shabo zu finden. Die Bewertung der beliebtesten umfasst die folgenden Sorten:

  • Aquarell ist eine kälteresistente Pflanze mit Sträuchern von 30 bis 50 cm Höhe. Die Blüten haben einen Durchmesser von bis zu 8 cm und sind in zartem Rosa, Weiß, Rot und gelegentlich in bunten Tönen gehalten. Bei der Stecklingszucht blüht die Gewürznelke. Die Sorte wird zur Dekoration von Rabatok, Blumenbeeten sowie als Zimmerpflanze angebaut.
  • Champagner ist eine Nelkensorte in der Farbe von französischem Sekt. Die dichten goldgelben Blüten haben gebogene Blütenblätter mit einem gezackten Rand. Die Sorte zeichnet sich durch Schlichtheit aus, ist wenig anfällig für Krankheiten und Schädlingsbefall, wächst schnell und ist leicht zu reinigen. Champagner ist für solche Qualitäten besonders bei Anfängern der Blumenzucht gefragt.
  • Fröhliche Blüte der Gartennelken-Riesenfrucht von August bis Oktober. Die durchschnittliche Strauchhöhe beträgt 45 cm. Schöne Blumen wachsen als Rahmen für Gartenwege und werden auch als Hecke verwendet.
  • Die unprätentiöse Sorte Lyon fällt durch die ungewöhnliche Färbung der Knospen auf, die in gelben oder violetten Tönen lackiert sind. Solche Nelken werden oft für den Anbau in Regionen mit kühlem Klima ausgewählt.
  • Die Blütenstände der Sorte Disco zeichnen sich durch eine große Größe aus - ihr Durchmesser erreicht 8 cm. Schöne Blüten sind gut zu schneiden und werden zur Herstellung von Straußkompositionen verwendet. Die Sorte ist zweijährig, die Höhe einer erwachsenen Pflanze beträgt 30-50 cm und blüht von Juli bis zum Spätherbst. Best of all Clove Disco wächst auf lehmigen Böden. Nach dem Frost können die Büsche aus einem Blumenbeet gegraben, in Töpfe gepflanzt und in einen beleuchteten, kühlen Raum gestellt werden. In diesem Fall wird die Blüte bis zum Neujahr fortgesetzt.
  • Bis zu einem halben Meter hoch wachsen Sträucher einer schneeweißen Nelke des Mont Blanc, auf denen bis zu 20 Knospen mit einem Durchmesser von 6 cm blühen.Die üppigen Blütenstände der Sorte Mont Blanc ähneln der schneebedeckten Krone desselben Berggipfels.
  • Pikoti Fairy Tale - Sorte mit erstaunlich duftenden Blütenständen, oft zweifarbig bemalt: Weiß mit Himbeere, Gelb mit Rosa. Die Blüten der Nelke sind groß, doppelt und haben einen Durchmesser von bis zu 7 cm. Sie bilden einen üppigen Blütenstand von fünf Knospen. Bush sredneros, bis zu einem halben Meter.

Wachsende Nelken

Die Knospen langblühender Gartenpflanzen beginnen im Durchschnitt 5 bis 6 Monate nach der Aussaat zu blühen, einschließlich der Chabot-Nelke. Der Anbau von Samen zu Setzlingen beginnt Mitte Januar.

Wie man Setzlinge pflanzt

Die englischen Samen gelten als eine der besten in der Qualität, die Blumen von ihnen wachsen wunderbar, wie auf dem Foto auf der Verpackung.

Kokogrunt eignet sich am besten für den Anbau von Sämlingen: locker, nimmt Feuchtigkeit gut auf und hält sie für lange Zeit. Bevor Sie ein solches Substrat mit neutraler Säure verwenden, befeuchten Sie es mit Dünger für blühende Pflanzen. Anstelle von Kokogrunt kann auch eine Bodenmischung aus zwei Teilen Sodaland, Torf, Humus und einem Teil grobem Sand hergestellt werden.

Ausgewählte feuchte Böden füllen niedrige Behälter mit Drainagelöchern. Die Kerne im Abstand von 2 cm auffüllen und leicht mit einer dünnen Schicht gerösteten Sandes bestreuen. In diesem Fall haben die Triebe keine Angst vor einem schwarzen Bein. Decken Sie den Behälter mit Ernten mit einem transparenten Deckel oder einer Folie ab.

Befeuchten Sie das ausgetrocknete Substrat morgens mit einer Sprühflasche und entfernen Sie das entstandene Kondensat, da sonst Fäulnis auftritt. 10–12 Tage nach der Aussaat erscheinen die ersten Triebe. Um zu verhindern, dass Keime an bakteriellen Krankheiten erkranken, bestreuen Sie das Substrat mit zerkleinerter Kohle.

Mit diesen Blättern, ohne den Anteil mitzurechnen, wird die Pflanze erst in einem Monat gebildet. Während dieser Zeit können junge Triebe ausgehärtet werden: Öffnen Sie die Folie täglich für 10 Minuten und verlängern Sie die Aushärtezeit täglich um 5 Minuten. Wenn die Zeit 1 Stunde erreicht hat, entfernen Sie den Schutzfilm. Die optimale Lufttemperatur für den Anbau von Sämlingen beträgt 10... 15 ° C.

Bei Stickstoffmangel erhellen sich die Blättchen der Setzlinge. Behandeln Sie sie daher mit einer Lösung von Ammoniumnitrat (0,1%).

Für ein gutes Wachstum müssen die Sämlinge beleuchtet werden: An einem bewölkten Tag von 6 bis 21 Uhr und an normalen Tagen schalten Sie künstliches Licht ein, bis es dämmert, und stellen Sie die Verbindung dann vor Sonnenuntergang bis 21 Uhr wieder her

Sämlinge tauchen

Erwachsene Triebe müssen stürzen oder auf andere Weise ausdünnen und jeder Pflanze eine separate Kapazität zuweisen. Während des Wachstums benötigen Setzlinge zwei Picks:

  • die erste - nach der Bildung eines Paares dieser Blätter;
  • die zweite - in der dritten Märzdekade, wenn vier vollwertige Blätterpaare gut geformt sind.

Während der ersten Pflückung sollten die Sämlinge in getrennten Behältern, zum Beispiel Joghurtbechern, bis zu einer Tiefe von 2 cm gepflanzt werden. Im zweiten Fall benötigen junge Pflanzen Töpfe mit einem Durchmesser von 10 cm und einer Pflanztiefe von 2 cm. Um einen üppigen und kompakten Strauch zu bilden Nach dem Erscheinen von zwei weiteren Blattpaaren müssen die Sämlinge eingeklemmt werden.

Nachdem es sich draußen auf 10... 12 ° C erwärmt hat, nehmen Sie die Behälter mit den Setzlingen auf den Balkon und lassen Sie sie zwei Stunden lang temperieren. Zukünftig wachsen und blühen gehärtete Pflanzen im Freiland besser und vertragen auch Wetterveränderungen besser.

Die Samenkultivierung eignet sich am besten für empfindliche Pflanzen wie die mehrjährige Shabo-Nelke.

Pflanzen und pflegen

Wählen Sie für die Pflanzung von Setzlingen im Freiland eine sonnige Stelle mit fruchtbarem und lockerem Boden, frei von Grundwasser, das vor starken Windböen geschützt ist. Am besten ist lehmiger Boden mit neutraler oder alkalischer Säure. Geben Sie daher Torf- und Dolomitmehl in saure und dichte Böden.

Bereiten Sie im Herbst einen Platz für ein Blumenbeet vor, indem Sie den Boden mit 20 kg verrottetem Mist und 50 g Superphosphat pro Quadratmeter ausgegraben haben. m. Im Frühjahr, wenn der Schnee schmilzt, machen Sie ein 1 Quadrat. m Boden 25 g Kaliumsulfat und 15 g Ammoniumnitrat.

In der zweiten Mai-Dekade, wenn sich der Boden gut erwärmt, die jungen Pflanzen zusammen mit der erdigen Scholle in einen offenen Boden von 16 Stück pro Quadratmeter bewegen. Halten Sie beim Pflanzen einen Abstand von 40-50 cm zwischen den Sämlingen und vertiefen Sie den Wurzelhals nicht.

Für Nelken reicht Shabo zwei Bewässerungen pro Woche und dann im trockenen Sommer. Die Pflanze entwickelt sich besser, wenn Sie nicht vergessen, den Boden unmittelbar nach dem Gießen und Regen zu lockern. An die Sträucher banden ständig alle 3 Wochen Knospen, um den Boden mit komplexen Mineraldüngern zu versorgen. Bei der ersten Fütterung eine Woche nach dem Umpflanzen der Setzlinge in offenes Gelände nur keinen organischen Dünger verwenden.

Stellen Sie neben jede Pflanze die Pflöcke, die die bewachsenen Büsche zusammenbinden. Wechseln Sie alle 2 Jahre den Platz, an dem die Blumen gepflanzt werden. Andernfalls kann die Blüte aufhören.

Für den Winter wird empfohlen, die ausdauernde Nelke von Shabo auszugraben, zusammen mit einer Erdscholle in Töpfe oder Vasen zu verpflanzen und sie dann in ein Gewächshaus auf einem erwärmten Balkon, einer Terrasse oder einem Keller zu stellen. Achten Sie beim Umpflanzen darauf, das Wurzelsystem nicht zu beschädigen.

Maskierung und Zucht

Um große Blüten an den Büschen der Nelken zu machen, verwenden Sie das Kneifen: Brechen Sie nach Beginn des Knospens die Knospen und Triebe von den Nebenhöhlen bis zum sechsten Knoten ständig auf. Solche Aktionen verbringen bis zum Spätherbst.

Bei der Samenkultivierung in der Nelke wachsen nicht immer gefüllte Blüten. Um die charakteristischen Merkmale einer Sorte zu erhalten, die Gewürznelke durch Schneiden vermehren:

  1. Grabe im Herbst einen Strauch einer Pflanze mit einem erdigen Klumpen aus.
  2. Triebe festziehen.
  3. Pflanzen Sie den Busch wieder in einen Topf oder eine Schachtel und reinigen Sie ihn auf einem kühlen Balkon oder einer Loggia.
  4. Im Frühjahr die Stecklinge aus dem mittleren Teil der Mutterpflanze in einem spitzen Winkel schneiden.
  5. Verarbeiten Sie die Scheiben mit Kornevin, reißen Sie die unteren Blätter ab und pflanzen Sie sie in feuchten Sand.
  6. Erstellen Sie ein Gewächshaus für Stecklinge und bedecken Sie die Oberseite mit einer Plastikflasche oder einem Glas.
  7. Öffnen Sie jeden Tag die Stecklinge zum Lüften und befeuchten Sie den Sand beim Trocknen.

Ungefähr in 21 Tagen erscheinen Wurzeln an den Stecklingen und es bilden sich Büsche. Der einzige Nachteil dieser Züchtungsmethode ist, dass es nicht zu viele, wenn auch früh blühende Sträucher gibt.

Pflanzenkrankheiten

Eine Gartenpflanze erkrankt sehr selten, nur an heißen Regentagen, wenn die Luftfeuchtigkeit steigt, erkrankt sie an Pilzkrankheiten. Am häufigsten entwickelt die Nelke Alternarien, bei denen der charakteristische trockene Fleck auf den Blättern und Stielen braun oder schwarz ist. Eine andere häufige Krankheit ist Rost, der als helle Flecken auf der Oberseite der Blätter und gelblichbraun auf der Rückseite erscheint. Wenn Krankheitssymptome festgestellt werden, entfernen Sie die betroffenen Büsche aus dem Blumenbeet und besprühen Sie gesunde Pflanzen mit Bordeaux-Mischung oder Kupfersulfat.

Wie viele Kulturen mit üppigen Blättern werden Shabo-Büsche von Blattläusen, Zecken und Thripsen befallen. Durch diese Insekten, die sich vom Zellsaft ernähren, verliert der oberirdische Pflanzenteil seine dekorative Wirkung. Im Kampf gegen gefährliche Schädlinge helfen Lösung von Seife, Tinktur aus Tabak, Zwiebelschalen und Knoblauch. Wenn der Umfang der Läsion groß genug ist, verwenden Sie Insektizide wie Malathion. Wiederholen Sie den Vorgang nach 4 bis 5 Tagen.

Wenn virale Krankheiten des Pflanzenwachstums langsamer werden, verfärben sich die Blätter, Blattadern werden gelb. Die Krankheitsursache sind Thripse und Blattläuse sowie infizierte Gartengeräte. Sie können die Krankheit nur bekämpfen, indem Sie die betroffenen Büsche entfernen und gegen Schädlinge sprühen.

Zur Vorbeugung von Pilz- und Viruserkrankungen die Samen vor dem Einpflanzen in die Kaliumpermanganatlösung einlegen und die blühenden Blütenstände und welken Blätter rechtzeitig entfernen. Lösen Sie nach dem Laubfall unbedingt den Boden.

Trotz der Schönheit der luxuriösen Shabo-Knospen freuen sich nicht alle Blumenzüchter über den Anbau der Pflanze. Der Grund dafür ist die Notwendigkeit einer frühen Aussaat und einer langen Vegetationsperiode, deren Pflege viel Zeit in Anspruch nimmt.

http://sotka.guru/cvety/osobennosti-vyraschivaniya-i-uhoda-za-mnogoletney-gvozdikoy-shabo.html

Nelke Shabo

Nelke Shabo (D. caryophyllus var schabaud)

Die elegante Shabo-Nelke mit großen gefüllten Blüten auf hohen Stielen in einer Wolke aus bläulichem, schmalem Laub ist eine wunderbare Dekoration des Herrenhauses. Eine alte, hybride Form niederländischer Nelke wird seit mehreren Jahrhunderten von Blumenzüchtern kultiviert und ist ein wunderbares dekoratives Element für Rabatok, Rabatok und Blumenbeete, das sich durch Festigkeit und exquisite Schönheit in Sträußen auszeichnet.

Merkmale einer Gartenform

Der Name stammt vom Namen eines Apothekers Chabot, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Toulon, Frankreich, lebte. Es gelang ihm, eine neue Gartenform auf der Basis einer niederländischen Nelke (Dianthus caryophyllus) zu erhalten, die er mit einer verwandten Art kreuzte.

Die Nelke Shabo (D. caryophyllus var schabaud) ist eine krautige Pflanze mit aufrecht blühenden, 40–50 cm hohen und langen linearen Blättern, meist bläulich-grün oder graublau.

Die duftenden Blüten sind doppelt oder halbgefüllt und haben einen Durchmesser von bis zu 7 cm. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich - von Burgund über Pink und Rot bis hin zu Gelb, Creme und Weiß sowie in zweifarbigen und mehrfarbigen Variationen. Blütenblätter sind mit eleganten Fransen oder gezackten Rändern verziert, oft gewellt. Die Anordnung der Blüten ist einzeln oder als Teil loser Trauben je 2–5 Stück.

Kleine Samen von dunkler Farbe, von flacher, runder Form und mit rauer Oberfläche, reifen ab August in kleinen länglichen Schachteln.

Die Gruppe gehört zur langblühenden Sorte - Shabo blüht im Juli und wirft die Knospen bis zu den ersten starken Frösten mit Minustemperaturen von -2 bis 3 ° C aus.

Gleichzeitig brauchen Pflanzen mindestens fünf Monate, um zu blühen, und diese Entwicklung hält viele Amateure zurück. In den nördlichen Regionen neigt Shabo zum Einfrieren und wird nur im einjährigen Rhythmus kultiviert. In gemäßigten Klimazonen in milden Wintern können gut bedeckte Büsche im Boden überwintern.

Die besten Sorten und Hybriden

Züchter und Amateure haben jahrhundertelang eine Vielzahl von Sorten und Hybriden der Chabot-Nelke erhalten. Wie bei vielen Zierarten werden alte Sorten zusammen mit neuen, spektakulären Fantasiesorten angebaut. Für einen Neuling, der diese prächtige Gewürznelke zum ersten Mal pflanzen wollte, ist es besser, mit einer der zuverlässigen Sorten eines vertrauenswürdigen Herstellers zu beginnen und frisches, krankes Saatgut zu kaufen.

Dionysos

Nelke Shabo-Sorte Dionis

Erlesene Sorte mit weißen Blüten. Der Strauch ist klein, rund, bis zu 40 cm hoch, mit grünen Blättern und Trieben, zu Beginn der Vegetationsperiode mit einer bläulichen Blüte bedeckt. Die Blüten sind weiß und elegant, wenn sie mit einem grünlichen Schimmer blühen. Das Aroma ist zart, angenehm. Blütezeit lang - von Mitte Juli bis Oktober. Gleichzeitig blühen an einem entwickelten Busch 20–30 Blüten.

Aus kompakten Pflanzen mit weiß gekochten Blüten entstehen spektakuläre Rabatten, die neben dunklen Wacholderbüschen, blauen Fichten und in der Nähe von Gewässern gepflanzt werden. Im Schnitt sind Blumen mindestens eine Woche wert.

Champagner

Shabo Carnation Champagne (Champagner)

Eine solare Sorte muss die Letnikov-Sammlung unbedingt ergänzen. Die Pflanzen sind üppig, weitläufig und bis zu 50 cm hoch. Die Stängel sind schmal, gegliedert, die Blätter bläulich-grün und länglich. Blüten von dichter Größe, bis zu 6 cm Durchmesser, warme goldgelbe Farbe mit gewellten Blütenblättern und gezackten Rändern. Das Aroma ist anhaltend, angenehm. Ein Busch bildet gleichzeitig bis zu 20 Blüten.

Die farbenprächtige Blüte dauert von Juli bis Herbstfrost. Um Anfang Juli blühende Sträucher zu bekommen, werden im Januar Setzlinge gepflanzt. Die Sorte eignet sich hervorragend zum Pflanzen in gemischten Beeten, setzt einen hellen Akzent im Steingarten und schmückt die Veranda in der Herbsttopfkultur.

La France (La Frankreich)

Nelke Chabot Klasse La France (La France)

Die zarte Nelkensorte Shabo gilt als eine der besten in der Pink-Palette. Strauch hoch, erreicht 50 cm, mit aufrechten, starken Stielen, zum Schneiden geeignet. Die Blätter sind blaugrün, lang. Die Blüten sind aus Frottee und haben geschwungene, mit Fransen verzierte Blütenblätter mit dem zartesten Roseton. Das Aroma ist frisch, mit einer würzigen Note.

Großzügig und konstant blühend, bis zum Oktoberfrost. In milden Wintern, es Winter gut im Boden, gibt Selbstaussaat.

Picotee Fantasy Mix

Shabo Dianthus Pikoti Fantasiemix (Picotee Fantasiemix)

Spektakuläre Vielfalt an Nelken-Fantasiefarben. Pflanzen bis zu 60 cm groß, mit dünnen Trieben und blaugrünem Laub. Die Blüten sind volle, gefüllte, attraktive Schattierungen von roten, rosa, lila, lachsfarbenen, weißen und gelben Blüten. Die Blüten haben einen Durchmesser von 5 bis 6 cm. Die Blütenblätter sind gesäumt, der Grundton ist mit dunkelroten, purpurroten oder violetten Strichen gesprenkelt, was den Nelken noch mehr Charme verleiht.

Duftende Blumen sind im Schnitt ausgezeichnet. Es ist wünschenswert, hochflexible Triebe an eine Unterlage zu binden, da sie sonst bei Regenwetter unter Windböen liegen.

Pikoti Geschichte

Nelke Shabo Pikoti Märchen

Die erlesene Färbung der gefüllten Blüten macht diese Sortenmischung zu einem echten Fundstück für Kenner. Ausladende Sträucher mit üppigem grünem Laub, schlanken, bis zu 50 cm hohen Stielen und gefüllten Blüten mit einem Durchmesser von 5 bis 7 cm. Die Blütenblätter sind straff gespannt und mit einem fein gezahnten oder gesäumten Rand abgerundet.

Der cremefarbene, weiße, rosafarbene oder gelbe Hauptton wird durch einen schmalen oder breiten Rand einer Kontrastfarbe schattiert. Gelbe Nelken mit dünnem Burgunder oder verschwommenem Lachsrand sehen hübsche rosa Blüten mit violetten oder himbeerfarbenen Rahmungen aus.

Dies ist eine wunderbare Mischung, um üppige Rabatok- und Pflanzgruppen auf dem Rasen zu bilden. Lohnt sich für 7-8 Tage. Blüten frühestens fünf bis sechs Monate nach der Aussaat.

Shabo Nelke Benigna Klasse

Eine kurze Beschreibung anderer Sorten von Chabot-Nelken ist unten angegeben:

  • Aurora - gustomarovye lachsrosa Blüten;
  • Feuerkönig (Fire King) - leuchtend rote Blüten mit einem orangefarbenen Schimmer;
  • Jeanne Dionysus hat weiße mittelgroße Blüten;
  • Mikado - gesättigte lila Farbe der Blumen;
  • Rubin - dunkelviolette Blüten;
  • Mari Shabo - schwefelgelbe Blüten;
  • Nero hat dunkelrote samtige Blüten;
  • Pink Queen - Sorte mit leuchtend rosa Blüten;
  • Benigna hat hellviolette Blüten mit violetten Rändern;
  • Mont Blanc - weiße Blüten;
  • Girofle hat dunkelviolette Blüten;
  • Legnien de Oner - Rotkirschnelke;
  • Etinselyan - Sorten mit roten Blüten;
  • Lyon - die Farbe der Blumen kann gelb und lila sein.

Alle Arten und Sorten von Nelken werden im Artikel „Nelken - die besten Sorten und Hybriden“ vorgestellt.

Standortwahl und Bodenvorbereitung

Wachsende Nelken Shabo

Im Gegensatz zu vielen kleinblumigen, niedrigwachsenden Arten - Nelkensand, Gras, Grau und Alpin - stellt die Gartenform von Shabo hohe Anforderungen an die Bodenfruchtbarkeit. Gleichzeitig ist es eine kälteresistente Pflanze, die kurzzeitige Fröste bis zu -3 ° C verträgt.

Auf zu dichten, sauren Tieflandböden sowie auf armen Sandböden entwickeln sich diese Nelken schlecht, sind krank und blühen fast nicht. Wählen Sie zum Anpflanzen einen sonnigen Standort im Freien. Schattierungen sind unerwünscht, da sie die Knospungszeit und die Anzahl der Blüten verschieben und im tiefen Schatten der vollen Blüte nicht möglich sind, sie zu erhalten. Besonders anspruchsvoll für die Bodenfruchtbarkeit und die Beleuchtung moderner Sorten und Hybriden.

Die Handlung wird im Herbst vorbereitet, sie graben tief und wählen die Wurzeln des Unkrauts. Tonböden erfordern das Einbringen von Sand, Kompost, Torf, um die Struktur zu verbessern, in den tiefer gelegenen Bereichen müssen Rillen zum Auffangen von Wasser gegraben werden. Sandige Böden verdichteten Gras, Laub oder Kompost.

Darüber hinaus unter dem Graben, abhängig von der Fruchtbarkeit des Bodens, machen:

  • Humus - 10–20 kg;
  • einfaches Superphosphat - 40–50 g;
  • Kaliumsalz - 20–25 g.

Grundsätzlich wird nicht empfohlen, eine mit frischem Dünger gedüngte Nelke in den Boden zu pflanzen. Wurde der Mist im Vorjahr gelegt, werden die Pflanzen ohne Zusatz von organischen Stoffen gepflanzt.

Landefunktionen

Gewürznelke Shabo - eine mehrjährige Pflanze, die überwiegend im einjährigen Rhythmus angebaut wird und bei extremer Kälte nicht überlebt. Wegen des langen Vegetationszyklus bis zur Blüte der Blüten wird eine Sämlingsmethode angewendet, in der Hoffnung, die erste Blüte 5-6 Monate nach der Aussaat zu erhalten. Um die luxuriösen Blüten von Shabo Anfang Juli zu genießen, wird im Januar gesät.

Samenvermehrung

Obwohl Nelkensamen für eine Aussaat von 2 bis 3 Jahren geeignet sind, nimmt ihre Qualität mit der Zeit rapide ab und es ist besser, frische Samen zu verwenden. Nach den Beobachtungen von Blumenzüchtern erhält ein Sämling durchschnittlich drei Samen.

Zur Aussaat bereiten sie einen losen Nährstoffbagger aus Humus, Grasland und Torf zu gleichen Teilen vor, wobei sie die Hälfte des Sandes hinzufügen. Die zubereitete Mischung wird durch Dämpfen, Erhitzen im Ofen oder Verschütten von Fungizidlösungen, beispielsweise mit Maxim, desinfiziert. Eine gute Option ist es, fertige gekaufte Substrate für das Züchten von Blumensämlingen zu verwenden.

Unbehandelte Samen müssen vor der Aussaat in einer Lösung eines der Fungizide (Fundazol, Maxim, Fitosporin-M) eingelegt werden. Die Aussaat erfolgt alle 5 cm in den Rillen, wobei die Samen leicht in den Boden gedrückt werden. Befeuchten Sie die Oberfläche mit einem Spray, streuen Sie sauberen Sand oder Torf auf eine Höhe von 0,3–0,5 cm und bedecken Sie sie mit einer Folie. Sie stellen die Kisten an einen warmen Ort und bei einer Temperatur von 16–18 ° C erscheinen die Triebe für 5–6 Tage.

Nach dem Massenaustritt der Triebe wird der Film entfernt, die Sämlinge in ein helles Fenster gebracht und die Temperatur für mindestens eine Woche auf 12–14 ° C gesenkt. Ohne diese Technik werden die Sämlinge schwach und länglich. Die Bewässerung erfolgt mäßig, Jungpflanzen werden von Januar bis Anfang März beleuchtet.

Im Moment des Auftretens eines Paares echter Blätter tauchen die Sämlinge in Tassen mit frischer Nährstoffmischung ein. Die zweite Ernte wird in Gegenwart von vier Blattpaaren durchgeführt. Wenn das fünfte Paar erscheint, wird der Hauptstiel festgeklemmt.

Mit dem Einsetzen der Frühlingshitze werden die Setzlinge verhärtet und, wenn möglich, in Gewächshäuser oder Gewächshäuser transferiert, um sicherzustellen, dass die Nachttemperatur nicht unter 8–10 ° C fällt, für regelmäßige Belüftung und gute Beleuchtung sorgt.

Vegetative Vermehrung

Im Herbst kann der Busch Ihrer Lieblingsnelke in einen Topf gepflanzt und auf eine helle Veranda gestellt werden. In diesem Fall blüht es bis Dezember und bei einer Temperatur von 15–17 ° C und noch länger. Im Oktober ist es möglich, die Stecklinge mit der apikalen Knospe zu schneiden, mit einem Wurzelbildungsstimulator zu verarbeiten, in Lösung des Fungizids zu halten und alle 8–10 cm in eine Kiste mit der Nährstoffmischung zu legen.

Nach dem Pflanzen wird die Erde verdichtet, gewässert, mit Torf bestreut und mit Folie bedeckt, wodurch eine Art Gewächshaus entsteht. Um das Blattwerk zu schonen, werden die Stecklinge regelmäßig an die Luft gesprüht und in Maßen gegossen.

Für Jungpflanzen, die sich aus Stecklingen entwickeln, ist eine Temperatur von 10–12 ° C ausreichend. Bewurzelte Stecklinge werden in Töpfe mit einem Durchmesser von 7–8 cm gepflanzt und im Frühjahr an einen festen Platz umgepflanzt. Bei richtiger Pflege blühen sie im Frühstadium lange, reichlich und erhalten nicht zuletzt die Zeichen der Mutterpflanze voll und ganz.

Shabo-Nelken werden nur selten zur Fortpflanzung durch Schichtung verwendet und nur während des langfristigen Kultivierungszyklus, der nur in den südlichen Regionen verfügbar ist.

Wenn gewünscht, können Sie die Methode des Teilens des Busches verwenden, für die eine große Pflanze im Herbst ausgegraben und in mehrere Teile mit einem entwickelten Wurzelsystem und starken Trieben geteilt wird. Stiele werden entfernt, zu lange vegetative Triebe beschnitten und die resultierenden Büsche in Töpfe gepflanzt, um sie für den Winter in den Raum zu bringen. Im Frühjahr werden sie wie gewohnt in Blumenbeete gepflanzt.

Die Pflanzung der Setzlinge erfolgt von April bis Mai unter Bedeckung mit leichten, frostgefährdeten Agrofasern. Gut verwurzelte Büsche vertragen leicht niedrigere Temperaturen. Versuchen Sie beim Pflanzen, die Steckdose nicht zu stark zu begraben, zu wässern und eine Schicht Mulch zu gießen.

Pflanzenpflege

Regeln für die Pflege von Chabot-Nelken

Alle Arten von Gartennelken oder holländischen Nelken, einschließlich Shabo, reagieren sehr gut auf Dünger und Bewässerung. Gleichzeitig vertragen sie kein stehendes Wasser, reagieren schlecht auf das Befeuchten von Blättern und Blütenblättern sowie auf stehende feuchte Luft.

Shabo ist eine hohe Form, und seine luxuriösen Blüten, die bei Regenwetter mit Feuchtigkeit gesättigt sind, neigen dazu, Triebe zu brechen oder sie zu Boden zu kippen. Solche Büsche wirken unordentlich, zerzaust und verlieren ihre dekorative Wirkung. Stellen Sie deshalb unmittelbar nach dem Einpflanzen der Setzlinge Stützen her, die die Stängel nach Bedarf binden.

Bei großen Schnittblumen brechen seitlich blühende Zweige aus. Beim Anbau von Gartennelken werden die Achseltriebe nicht entfernt, sondern eingeklemmt und bilden üppige Büsche, die vollständig mit Blüten bedeckt sind. Regelmäßiges Entfernen von Blütenständen stärkt die Sträucher, verlängert die Blüte und macht sie üppiger.

Gießen und füttern

Bewässerung Nelken Bodenmethode, befeuchten Sie den Boden tief und verbrauchen Sie mindestens 10 Liter Wasser pro 1 Quadratmeter. Nach der Bewässerung wird der Boden gelockert und das Einbringen von Mulch erzeugt ein gesundes Mikroklima an den Wurzeln und hält die Feuchtigkeit länger zurück. Wenn als Mulch Humus-Sypets verwendet werden, dient er als hervorragende Fütterung, die während der gesamten Saison funktioniert.

Füttere die Pflanzen dreimal - das erste Mal mit komplexem Dünger oder Nitrophoska (30 g pro 10 l Wasser), um das Wachstum von Blättern und Trieben zu stimulieren. Zum zweiten Mal werden am Ausgang der Knospen lösliche Düngemittel für Zierpflanzen verwendet.

Für Nelken, die in Töpfe gepflanzt werden sollen, führen sie im September die dritte Düngung mit Düngemitteln mit hohem Phosphor- und Kaliumgehalt durch, die das Wurzelsystem stärken. Befruchtung kombiniert mit reichlich Wasser, da sonst Chemikalien die Wurzeln verbrennen können.

Durch die Blattdüngung mit Humate-Lösung oder Mikroelementkomplexen wird die Blüte heller und die Pflanzen widerstandsfähiger gegen widrige Bedingungen und Krankheiten.

Schädlinge und Krankheiten

Durch den Langzeitanbau von Setzlingen in Gewächshäusern entwickeln sich Pilzkrankheiten, die die Behandlung von Boden und Saatgut mit Fungiziden verhindern. In der trockenen, warmen Luft eines Raumes oder Gewächshauses kann eine Nelke Spinnmilben und Thripse befallen. Nachdem die Setzlinge in den Boden gepflanzt wurden, werden sie von Blattläusen, Raupen und Waldläusen befallen.

Außerdem beginnen die Pflanzen unter Verstoß gegen die Grundregeln des Anbaus zu schmerzen.

Signifikante Wachstumsverzögerungen, Blanchierung der Blätter und deren Verformung weisen auf zu niedrige Luft- und Bodentemperaturen hin. Wenn die Blätter gelblich werden und die Stiele herausgezogen sind, fehlt der Nelke höchstwahrscheinlich das Licht. Besonders starke Sämlinge bei hohen Temperaturen.

Wenn Nelken auf einem schlechten sandigen Untergrund wachsen, kann es zu Magnesiummangel kommen, der zu Vergilbung, Biegung und Austrocknung der Blätterränder führt, die später vollständig abfallen. Lösen Sie das Problem der Herstellung von magnesiumhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln, zum Beispiel Kalimag-Düngemitteln, die gleichzeitig den Boden mit Kalium anreichern.

Verstöße gegen die Landtechnik, ungünstige Bedingungen führen zur Entstehung von Fäulnis und anderen Pilzkrankheiten. Wenn braune, schwarze, graue oder andere mit einer pulverförmigen, flüchtigen oder ölig glänzenden Blüte bedeckte Stellen auftreten, werden die betroffenen Teile entfernt und die Pflanzungen und der Boden werden mit Antimykotika behandelt. Umweltfreundliches Fitosporin-M sowie Fundazol, Maxim und Skor.

Das häufige Besprühen mit Wasser wirkt gegen Zecken - dieser Schädling mag keine Feuchtigkeit und verwendet bei großen Läsionen Aldicarb-Granulate oder kolloidale Produkte auf Schwefelbasis.

Bei der Bekämpfung von Thripsen, Blattläusen und Raupen werden natürliche Behandlungen angewendet - Aufgüsse aus Wermut, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch oder Insektizidlösungen - Fitoverma, Decisa, Bi-58. Die Behandlungen werden mehrmals wöchentlich durchgeführt. Um die Larven von Waldläusen zu zerstören, die an den Wurzeln nagen, werden die Pflanzen unter der Wurzel eines systemischen Insektizids gegossen.

Der schlanke Aristokrat des Blumenbeets der Chabo-Nelke schmückt stolz den smaragdgrünen Rasen als Teil einer monochromen oder farbigen Gruppe und schmückt die Auffahrt wirkungsvoll mit hohen ursprünglichen Rändern. Diese vielseitige Pflanze mit raffinierten, eleganten Blumen sieht in hohen Vasen und Töpfen fantastisch aus und bringt die hellen Farben des Sommers in die Räume.

Video über das Pflanzen und Wachsen von Nelken Shabo

Der Anbau von Gartennelkensämlingen erfordert viel Zeit und Mühe. Aber wie schön ist es, die üppige Blüte dieser edlen Pflanze zu beobachten, die von selbst aus einem kleinen Samenkorn auf einer bescheidenen Küchenfensterbank gewachsen ist!

http://sad6sotok.ru/%D0%B3%D0%B2%D0%BE%D0%B7%D0%B4%D0%B8%D0%BA%D0%B0-%D1%88% D0BB% D0% B1% D0% BE.html

Gewürznelke Shabo Mischung

Wenn Sie den mühsamen Duft dieser Blume einatmen, werden Sie die geleistete Arbeit nie bereuen. Die Blüte beginnt Ende Juni und dauert bis zum späten Herbst! Die Höhe des Nelkenstiels beträgt ca. 35 cm, der Durchmesser der Blüte beträgt 5-8 cm. Die Farbe ist unterschiedlich, sie kann zweifarbig sein.

Die Aussaat einer Nelke muss auch im Winter erfolgen, da der Zeitraum von der Aussaat bis zur Blüte 6 Monate beträgt. Es ist besser, die Mischung so zu säen, dass es Blüten in verschiedenen Formen und Farben gibt.

Der Boden sollte mit Grasland (1 Teil Sand, 2 Teile Gras und dasselbe Gewächshaus) entwickelt und gedüngt werden. Bevor Sie die Samen der Nelke legen, sichten Sie die Erde und befeuchten Sie sie reichlich, nachdem Sie die Samen gefaltet haben, bestreuen Sie sie mit einer kalzinierten Sandschicht und verdichten Sie sie ein wenig.

In einer Woche keimen Ihre Chabot-Nelkensamen bei einer Temperatur von 18-20 ° C. Bringen Sie die Setzlinge an einen kühlen, aber gut beleuchteten Ort, an dem die Temperatur nicht über 12 ° C liegt. Sie sollten keine Angst haben, denn er ist kältebeständig und hat keine Angst vor Frost. Deshalb wird der erste in den Boden gepflanzt. Wenn die Samen unangemessen gekeimt sind, müssen die gestrichelten Exemplare für zusätzliche Lumineszenz bereitgestellt werden, da sie sich andernfalls im Vorgriff auf späte ausdehnen.

Sämlinge von Nelken Schabo gießen nicht, da es bei schlechten Lichtverhältnissen der Tod der Sämlinge sein wird. Wenn verblasste Sämlinge aufgetaucht sind, sollten sie entfernt und an ihrer Stelle Sand eingestreut werden.

Wenn es 2 Blätter gibt, ist es notwendig, eine Ernte durchzuführen, um den Boden für die Aussaat vorzubereiten. Sämlinge in einem Abstand von 4 cm, gleichem Abstand und Gang platziert. Die nächste Wahl sollte im April sein. Mit jedem Pflücken bringt man neue Kräfte in die Pflanzen, stimuliert deren Entwicklung. Bei der zweiten Ernte wird jede Pflanze in einen Torfzellulosebehälter gegeben, und der Wurzelhals muss nicht begraben werden.

Das Einklemmen des Wachstumspunktes sollte bei 5 Blattpaaren erfolgen - dies ist die bestmögliche Formation des Busches.

Wenn eine helle oder grüne Farbe aufgetreten ist, müssen die Sämlinge der Chabo-Nelke von oben behandelt werden. Dies bedeutet, dass die Pflanzen nicht genügend Stickstoffdünger haben (Blattdünger - Pflanzenblätter mit einer 0,1% igen Ammoniumnitratlösung verarbeiten).

Die Shabo-Nelke kann bereits Mitte Mai in den Boden gepflanzt werden (16 Pflanzen pro 1 Quadratmeter). Wenn Sie Shabo-Nelken in den Boden pflanzen, verletzen Sie nicht die Unversehrtheit des Bodenstücks mit Wurzeln.

Die Fossa sollte deutlich unter dem Klumpen mit der Pflanze sein, gut angefeuchtet und bündig mit dem Klumpen. Wenn der Wurzelhals der Nelke tief eingegraben ist, wurzelt die Pflanze nicht gut und das Wachstum verlangsamt sich. Die Zeit der Nelkenscholle reicht von der Knospungszeit bis zum Spätherbst.

Um eine große Blume zu erhalten, müssen Sie alle Triebe und Knospen bis zum 6. Knoten aus den Blattachsen ausbrechen. Nur die mittlere Knospe bleibt übrig, was Ihnen außergewöhnliche Schönheit verleiht.

Das Top-Dressing im Boden wird ab dem Pflanzen alle 2 Wochen durchgeführt. Gut verrottete organische und mineralische Düngemittel düngen. Stickstoffdünger zusammen mit Kalidünger in einer Menge von 4 bis 5 g pro 1 m² helfen, viele Probleme zu vermeiden (die Triebe werden stärker, die Blütenbecher reißen nicht).

Wenn im Herbst der Klumpen der Shabo-Nelken auf die Terrasse gebracht oder in Töpfe gepflanzt wird, kann die Blüte für weitere 2 Monate erfreulich sein!

http://ok.ru/domsadogorodd/topic/69787675134967

Nelke Shabo Pflanzen und Pflege Anbau von Samen Pfropfen Foto von Blumen im Garten

Mit einem so attraktiven Namen zieht die Pflanze nicht ohne Grund die Aufmerksamkeit auf sich. Sein schicker Samtlook verzaubert und fasziniert. Es lohnt sich als Blumenbeet die ganze Saison vor dem Frost und im Schnitt für ein Bouquet. Die Nelke Shabo gehört zur Familie der Gewürznelken, deren Existenz seit der Antike bekannt ist. Dann wurden die Gewürznelken weniger zum Dekorieren als zum Würzen verwendet, wodurch der Geschmack von Gerichten und das Härten verbessert wurden. Züchter der Wildarten haben eine Vielzahl von Arten und Sorten geschaffen, die sich in Farbe, Größe, Form und Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse unterscheiden.

Die Hybride - Shabo-Nelke - ist eine Pflanze mit einer langen Vegetationsperiode vor der Blüte, daher werden die Sämlinge lange vor Beginn der Sommersaison vorbereitet. Die Pflanze ist pflegeleicht, hat aber ihren Reiz. Frottier- und halbgefüllte Blüten an langen Stielen, lineare, bläulich-grüne Blätter am Strauchansatz, verschiedenste Farben. Es gibt monochromatische Repräsentanten und Mischungen, bei denen die Farbe von dunkel nach hell wechselt oder mehrere verschiedene Töne desselben Bereichs kombiniert.

Beschreibung der Nelken Shabo

Anpflanzung und Pflege von Nelken Shabo Nelke Shabo Fotos von Blumen in einem Blumenbeet im Garten

In Russland wird die Nelke von Shabo als eigenständiger Vertreter der Nelkenfamilie isoliert. Westliche Länder betrachten diese Hybride als eine Vielzahl von Gartennelken. Beide Versionen haben das Recht, die Hauptsache zu sein - von dieser Schönheit geht nichts verloren. Der Busch dieser Art ist kompakt, wird häufiger zum Schneiden von Blumen verwendet, und Landschaftsarchitekten schmücken gern Park- und Stadtbetten mit ihnen.

  • Die Wurzel der Pflanze liegt in einer Tiefe von 10-20 cm, was ausreicht, um Nährstoffe aus den unteren Schichten des Bodens zu gewinnen. Rhizom lang, kräftig, ohne seitliche Fortsätze.
  • Dünne, lineare Blätter sammeln sich an der Basis des Busches und bilden einen kleinen Schatten, der die Pflanze während der sengenden Sonne vor dem Austrocknen bewahrt.
  • Von der Wurzel sind die Stängel lang, kräftig, ca. 60 cm, auf denen Knospen mit einem Durchmesser von 6 cm blühen.

Gartennelke Shabo im Landschaftsdesignfoto

Die Gewürznelke von Shabo zieht Insekten und Menschen mit ihrem einzigartigen, exquisiten Aroma an, ähnlich der Morgenbrise des südlichen Meeres, man spürt sogar den warmen Geschmack. Um den Geschmack zu bewahren, werden die Blütenblätter gesammelt, getrocknet und mit Beuteln hergestellt, die zur Dekoration und einfach als natürliches Aroma verwendet werden.

Die Farbpalette ist vielfältig und reicht von zarten Pastelltönen bis hin zu hellen, satten und dunklen Farben. Es gibt gelb, rot, burgund, lila, rosa, beige, weiße Vertreter. Wenn Sie mehrere Farbsträucher auf einem Bett kombinieren, können Sie eine dreidimensionale Komposition oder ein thematisches Bild erstellen.

Wachsende Schwierigkeiten

Shabo beginnt sechs Monate nach dem Pflanzen zu blühen, was nicht immer praktisch ist. Dezember Frost, Mangel an Sonnenlicht kann nicht gute Ergebnisse der Keimung und des Wachstums geben. Sämlinge werden im Voraus vorbereitet, so dass bis Ende Mai große Büsche gebildet werden, die zum Umpflanzen bereit sind. Die Blüte dauert den ganzen Sommer über bis zum ersten Frost, der von den klimatischen Eigenschaften der Region und den örtlichen Wetteränderungen abhängt.

Carnation Shabo einjährig oder mehrjährig?

Gartennelke Shabo im Garten

In der Regel ist die Pflanze eine mehrjährige Pflanze, in frostigen Wintern stirbt sie jedoch ohne zusätzlichen Schutz ab, weshalb sie häufig einjährig angebaut wird.

Trotz der Schwierigkeiten beim Anbau wurde die Pflanze von Gärtnern für ihr schönes Aussehen und Aroma anerkannt. Nach der Agrartechnologie wird die Nelke für Anfänger und Fortgeschrittene in der Floristik geeignet sein.

Wann muss man die Shabo-Nelke umtopfen?

Die Pflanze verträgt keine Kälte. Wenn die Tagestemperatur auf 10 Grad Celsius abfällt, werden die Büsche ausgegraben und in einen Raum gestellt, in dem das Wachstum anhält. In allen Regionen können Sie die Blume also bis zum nächsten Jahr aufbewahren.

Reproduktion von Nelken Shabo Samen

Wachsende Samenfotos der Gartennelke Shabo vom Samen

Die Saatmethode für den Anbau von Chabo-Nelken wird als die einfachste angesehen. Nachdem die Samen reif sind, müssen sie geerntet werden.

Samenkollektion

Es ist nicht einfach, Samen unabhängig zu bekommen, dies ist auf die späte Blüte und das kurze warme Herbstwetter zurückzuführen. Für die Vollreife benötigt die Pflanze trockenes, sonniges Wetter mit positiven Nachttemperaturen. Dieser Zustand ist auf dem Territorium Zentralrusslands schwer zu beobachten, im Süden des Landes jedoch möglich. Daher werden die Samen häufiger im Laden gekauft, wo Sie einen geeigneten Vertreter aus einer Vielzahl auswählen können. Für die Selbsternte von Samen in Regionen mit frühen Herbst primorozkami Büschen in Wannen mit dem Boden verpflanzt und in einen warmen Raum eingegeben.

Auf 1 g entfallen ca. 500 Samen, sie sind also klein. Die Keimung ist hoch, bis zu 90%, aber die Triebe selbst sind sehr dünn, sie können sogar durch Wasser verletzt werden. Vor dem Kauf ist es besser, die Abholzeit zu überprüfen, die nicht alle Hersteller auf der Verpackung angeben. Die Blüte bleibt ab dem Zeitpunkt der Samenreife drei Jahre lang keimfähig, da sonst der Versuch, Sämlinge zu züchten, mit einem Scheitern gekrönt wird.

Zur Reifung benötigen die Samen ca. 40-60 Tage, daher werden die Blütenstände geschnitten, mit einem durchsichtigen Stoff, Polyester oder Tüll zusammengebunden, bis die Blüte vollständig trocken ist. Reife Samen können leicht genug Schlaf bekommen, daher ist eine vorbereitete Segeltuchtasche nützlich.

Boden für Setzlinge

Für Nelken Shabo idealer leichter Boden mit einer neutralen alkalischen Reaktion, verkauft unter dem Stempel "Universal". Solche Substrate enthalten die notwendige Menge an mineralischen und organischen Düngemitteln, und das Verhältnis von Torf, Sand und Erde ist ideal für Blumenkulturen. Wenn Sie die Sämlingserde selbst vorbereiten, benötigen Sie Land aus dem vorgeschlagenen Blumenbeet, Torf und Flusssand, das halb so groß sein sollte. Vor dem Pflanzen wird der Boden mit einer universellen Lösung von Mineraldüngern überschüttet, um ein vollständiges Wachstum der Pflanze zu gewährleisten.

Behälter für Setzlinge vorbereiten

Die Samen sind nicht groß, so dass die Sprossen im Anfangsstadium nicht viel Platz benötigen. Niedrige Tassen bis zu 6 cm mit Drainagelöchern eignen sich zur Grundbewässerung und Belüftung der Wurzeln. Durch die Perforation des Bodens wird ein Wasserstau vermieden, der für Triebe durch Fäulnis und Welken der Blätter gefährlich ist. Alle Behälter müssen desinfiziert werden, damit die Wurzeln während der Keimung keine Pilzinfektion bekommen. Geeignet ist eine schwache Manganlösung, die 10-15 Minuten eingegossen oder eingeweicht wird.

Wachsende Nelken Shabo-Samen, wenn Sie gepflanzt werden

Samen von Nelken Shabo Foto

Die Aussaat erfolgt sechs Monate vor dem Aussteigen an einem festen Ort, wenn die durchschnittliche Tagestemperatur über 10 Grad steigt. Die südlichen Regionen werden Anfang Mai gepflanzt, in Regionen mit stark kontinentalem Klima verschieben sich die Daten um einen Monat. Wenn die Aussaatzeit von Dezember bis Januar fällt, müssen Sie für zusätzliche Beleuchtung sorgen. Natürliches Licht im Raum wird nicht ausreichen, geeignete Leuchtstofflampen, botanische Lichtquellen, die die Sonnenstrahlen imitieren.

Samen werden nicht in den Boden getaucht, sondern über die Oberfläche verteilt und darüber mit kalziniertem Sand bestreut. Fadenförmige Triebe werden also nicht schwer durch die oberste Bodenschicht zu brechen sein.

Council Um den Sand zu entzünden, genügt es, ihn 20-40 Minuten lang bei einer Temperatur von 60-100 ° C in einer gleichmäßigen dünnen Schicht in den Ofen oder Ofen zu legen. Gehärteter Sand hilft dabei, die Niederlage des schwarzen Beins im Stadium der Entstehung zu vermeiden.
Ein Einweichen in einen Wachstumsstimulator ist nicht erforderlich: Triebe erscheinen schnell ohne zusätzlichen Aktivator. Samen sind nach dem Einweichen schwer in den Boden zu befördern, sie haften zusammen und sind ungleichmäßig über die Oberfläche der Baumschule verteilt.

  • Es ist besser, keine Rillen zu machen, sondern diese im Abstand von 1 cm zufällig auf der Oberfläche zu verteilen. So hat jeder Keim genug Platz für die Entwicklung, und der Zwischenreihenraum wird nicht leer sein.
  • Wenn Sprossen gepflückt werden, die leicht voneinander getrennt sind, ist ihr Wurzelsystem nicht miteinander verflochten.
  • Von oben wird die Brutstätte fest mit einem Film bedeckt, bis die ersten Triebe erscheinen, dann wird der Film entfernt.
  • Wenn ein Kondensat auftritt, wird es abgeschüttelt, ein Gewächshaus wird täglich belüftet, um ausreichend Sauerstoff bereitzustellen.

Bedingungen für den Anbau von Sämlingen von Nelken Shabo

Licht wird ein wenig benötigt, aber die Länge des Tageslichts sollte mindestens 8 Stunden betragen. Die Temperatur für die Keimung sollte nicht höher als 20 ° C sein. Wenn das Innenthermometer höher steigt, muss öfter gelüftet werden. Sogar 15 ° sind für Setzlinge nicht schrecklich, die Nelke fühlt sich nicht unwohl. Hohe Temperaturen verlangsamen die Keimung der Samen, sodass jeder Sprung im Thermometer die Sprossen beeinträchtigt.

  • Die Bodenfeuchtigkeit sollte hoch sein, jedoch ohne stehendes Wasser, das Pflanzenfäule verursacht.
  • Tägliches Sprühen mit einer Sprühflasche am Morgen verhindert das Austrocknen der obersten Bodenschicht. Die Sämlinge erhalten die erforderliche Menge Wasser. Es ist möglich, nur aus einem Sprühspender mit einem feinen Sprühstrahl zu gießen, ohne einen Wasserstrahl in Bodennähe zu bringen, da sonst die Erosion des Oberbodens auftritt.
  • Wasser kann geschützt, aufgetaut oder als Regenwasser verwendet werden und außerhalb der Stadt an einem sauberen Ort gesammelt werden.

Die ersten Triebe können nach 4-5 Tagen beobachtet werden, sie sind auf den weißlichen Beulen auf der Oberfläche leicht zu sehen. Der größte Teil der Sprossen erscheint in einer Woche. Während der gesamten Keimdauer muss die Temperatur bei 20-22 ° C gehalten werden. Sobald die ersten Sprossen sprießen, muss der Film entfernt werden - die Sämlinge brauchen Sauerstoff und viel Licht.

Tipp! Bei niedrigen Temperaturen von bis zu 12-15 ° C können sich die Sämlinge nicht ausdehnen. Wachsende Büsche brauchen mehr Licht, aber weniger Wärme. Geeignete Nordseite der Wohnung, wenn Sie kein natürliches Licht bieten können, fügen Sie künstliche Lampen. Wenn die Sämlinge noch ausgestreckt sind, gießen Sie die Erde vorsichtig bis zu den ersten Blättern.

Tauchen Sämlinge Nelken Shabo

Tauchen Nelken Shabo Foto

Die frühe Aussaat von Samen führt zu einer zweistufigen Pflanzentransplantation. Wenn die Sprossen 2-4 Blätter haben, ist der Zeitpunkt für die Ernte gekommen. Sie tauchen sehr vorsichtig ab: Sie haken die Pflanzen mit einem kleinen Löffel, einer Gabel oder sogar einer Zahnsenke mit einem Stück Erde ein, stellen sie in neue Tassen und stecken sie in vorbereitete Löcher.

Die erste Transplantation: rechtzeitig etwa einen Monat nach den ersten Trieben, als die ersten echten Blätter gebildet wurden. Die Töpfe haben einen flachen Durchmesser von bis zu 8 cm. Der Boden ist der gleiche wie beim ersten Pflanzen. Gießen Sie nach Bedarf besser basal aus dem Spray.

Nelkengarten Shabo-Anbau aus Samen zu Hause Das zweite Transplantationsfoto

Die zweite Verpflanzung: Nach Erreichen der Büsche von 10-15 cm haben solche Setzlinge wenig Land im Topf, und es ist unmöglich, sie bis 3 Monate später an einem dauerhaften Ort zu pflanzen. Es werden Behälter mit einem ähnlichen Substrat mit einem Durchmesser von 15 bis 20 cm ausgewählt. Die Einhaltung des Temperaturregimes und die entsprechende Größe des Topfes ermöglichen die Bildung eines ausgedehnten üppigen Busches.

Für die aktive Entwicklung der grünen Masse benötigt man Stickstoffdünger, man kann einfach den Humusgehalt im Boden verdoppeln. Verwenden Sie dazu vorgefertigte organische Düngemittel in fester oder flüssiger Form. Durch systematisches Top-Dressing können Sie kräftige, verzweigte Büsche züchten, und die Knospen sind groß und hell.

Wie man eine Chabo-Nelke aus Samen von der Aussaat bis zum Tauchen und Kneifen züchtet, erfahren Sie im Video:

Empfehlungen für den Anbau von Sämlingen von Nelken Shabo:

  • Die Höhe des ersten Topfes sollte 6 cm nicht überschreiten.
  • Während der zweiten Transplantation werden die Sämlinge zusammen mit einem Stück Erde aus dem vorherigen Topf an einen neuen Ort gebracht.
  • lange Stiele können bis zum ersten Blattpaar in den Boden, jedoch nicht mehr als 2 cm, eingetaucht werden;
  • Es ist wichtig, die Temperaturbedingungen bis zu 15 ° C einzuhalten, damit sich die Sämlinge nicht ausdehnen.
  • Bei sonnigem Wetter müssen Sie den Raum lüften, um der Pflanze mehr Sauerstoff zu geben.
  • Sie können regelmäßig alle 2-3 Paare einen Busch mit 5 Blattpaaren kneifen, so dass eine kugelförmige Form mit reichlich grüner Masse entsteht.
  • Wenn Sie die Farbe des Stiels und der Blätter in einen helleren Farbton ändern, müssen Sie Stickstoffdünger auftragen, vorzugsweise mit einer Lösung für basales Gießen.
  • Sträucher mit einem schwarzen Bein werden sofort entfernt, und der freiwerdende Raum wird mit einer Mischung aus Holzasche, zerkleinerter Kohle und Sand bestreut.
  • Nach der zweiten Ernte beginnen die Sämlinge zu härten und werden auf einen Balkon, eine Terrasse, ein Gewächshaus oder ein Gewächshaus gebracht, um die Pflanze an niedrige Temperaturen anzupassen, die allmählich auf 5 ° C abfallen.

Die Einhaltung der Licht- und Wärmebedingungen, regelmäßiges Lüften und Einklemmen des Busches führen auf jeden Fall zu einem positiven Ergebnis. Zu Beginn der Pflanzung an einem festen Platz ist die Pflanze zur Blüte bereit.

Sämlinge härten

Eine allmähliche Akklimatisierung der Pflanze vermeidet Stress, wenn der Strauch lange Zeit braucht, um Wurzeln zu schlagen, und der Beginn der Blüte verschoben wird. Es ist wichtig, den Setzlingen angenehme Bedingungen zu bieten. Die Nachttemperaturen sollten allmählich ansteigen. Nehmen Sie dazu jeden Tag zuerst kurz und später - den ganzen Tag - die Behälter mit den Setzlingen auf dem Balkon heraus.

Das Züchten von Nelken in Töpfen zur Dekoration von Balkon, Veranda und Laube erfordert keine Transplantation aus dem zweiten Topf. Die Pflanzen werden zum ersten Mal nachts im Raum gereinigt, bis die Lufttemperatur unter 10 ° C fällt, und dann den ganzen Sommer über am Rand des Balkons aufgehängt.

Beim Einpflanzen von Nelkensämlingen in den Boden

Wachsende Nelken Shabo im Freiland Beim Pflanzen von Sämlingen

Die Shabo-Nelke hat sich längst an niedrige Temperaturen gewöhnt und hat keine Angst vor kurzfristigen Frühlingsfrösten, wenn das Thermometer auf 0 ° C fällt, was in Zentralrussland und den nördlichen Regionen häufig vorkommt. Im Freiland an einem festen Platz können Anfang Mai Setzlinge umgepflanzt werden. Im Süden des Landes, wo der Frühling früher kommt, verschieben sich die Daten um 3-4 Wochen auf Anfang April.

Bodenbedarf

Gewürznelke reagiert perfekt auf organische Düngemittel, verträgt aber keinen Frischdünger. Um die Fruchtbarkeit des Bodens zu gewährleisten, bringen Sie faulen Kompost, Flusssand zum Luftaustausch und eine gute Durchlässigkeit. Torf schützt vor stehendem Wasser und macht den Boden leicht. Ein Land mit einer neutralen oder leicht alkalischen Reaktion ist besser.

Für ein aktives Wachstum braucht man viele Nährstoffe, die nicht in Sand und Ton enthalten sind, so dass dieser Boden nicht für Gewürznelken geeignet ist. Ein Blumenbeet muss im Voraus vorbereitet werden, es ist besser, im Herbst zu beginnen, um die Vegetationsperiode nicht zu verzögern. Im Herbst werden Phosphatdünger und Humus ausgebracht, im Frühjahr der Mineralstoffkomplex.

Wie Setzlinge von Nelken Shabo im Freiland zu pflanzen

Wie man eine Nelke Shabo Gvozdika Shabo in ein Blumenbeetfoto pflanzt

  • Die Pflanze wird zusammen mit einem Erdballen in ein Loch gelegt, das zuvor mit warmem Wasser verschüttet wurde, um die gleiche Höhe der Bestattung zu gewährleisten.
  • Die unteren Blätter sollten keinen engen Bodenkontakt haben, da sie vor der Entstehung von Fäulniskrankheiten schützen.
  • Der Abstand zwischen den Büschen beträgt ca. 20-25 cm, wenn Sie einen dichten Teppich schaffen möchten. Das sparsame Pflanzen erfolgt in einem Abstand von 40-50 cm.
  • Nach dem Pflanzen gut gießen, den Boden mit einer Schicht Humus von 2-3 cm mulchen, um die Feuchtigkeit zu speichern und eine hervorragende Nahrung für die Entwicklung von Pflanzen während des anschließenden Gießens zu sein.

Geheimnisse der wachsenden Nelken Shabo im Garten

Nelkengarten Shabo Pflanzen und Pflege

Um große Blütenstände an langen Stielen zu züchten, die für das Schneiden von Sträuchern benötigt werden, müssen Sie einfache Regeln befolgen. Vergessen Sie nicht, wie anspruchsvoll die Pflanze ist:

  • Eine systematische, reichliche Bewässerung hilft, eine schwache Entwicklung der Büsche zu vermeiden, und der mit der Zeit eingebrachte Mulch schützt den Boden vor Austrocknung und Sauerstoffmangel der Wurzeln (die Luftdurchlässigkeit des Bodens wird sich erheblich verbessern).
  • Das Auflockern des Bodens sorgt für zusätzliche Belüftung, die Wurzeln bekommen genügend Sauerstoff. Es ist wichtig, das Verfahren nach starker Bewässerung oder Ausfällung durchzuführen.
  • Eine Woche nach dem Pflanzen wird die Pflanze mit Stickstofflösungen gefüttert, das zweite Mal wird der Vorgang während der aktiven Knospungsphase mit komplexen Mineraldüngern wiederholt.
  • Große Arten brauchen künstliche Unterstützung.
  • Wenn Sie große Knospen benötigen, werden die Seitentriebe so geschnitten, dass alle Energie und Nährstoffe zum zentralen Trieb gelangen.
  • Ein ungeheiztes Gewächshaus hilft nicht, eine frühzeitige Aussaat zu gewährleisten, eignet sich jedoch hervorragend zum Erhärten.

Im Herbst können Sie die Töpfe mit der Pflanze in den Raum stellen, es ist jedoch besser, die Temperatur auf 15-20 ° C zu senken. Wenn die Samenmethode nicht erfolgreich war, verzweifeln Sie nicht, Sie können die Stecklinge vorbereiten. Dazu im Frühjahr vom Elternstrauch die Triebe abschneiden, in den feuchten Sand legen, um Zeit zu haben, Wurzeln zu schlagen. Diese Methode beschleunigt die Vegetationsperiode, aber die Knospen werden kleiner.

Die Nelke Shabo wird einen Garten oder ein Stadtblumenbeet mit einem bezaubernden Aroma erfüllen und mit ihrer herrlichen Blüte die ganze warme Jahreszeit erfreuen.

Beständiger Shabo der Gartennelke, der im Garten Schutz für den Winter überwintert

Die Nelke Shabo kann im Garten gut überwintern, wenn der Gärtner nicht zu faul ist, um eine Reihe von Operationen durchzuführen.

  • Im Herbst werden die Nelkensträucher zusammen mit den verblassten Knospen um ein Drittel geschnitten. Beschnittene Triebe lassen sich prikopat für den Winter im Garten und im Frühjahr zum Schneiden verwenden.
  • Die Triebe leicht kippen (Sie können zuerst eine Erdwalze herstellen, um die Triebe nicht zu zerbrechen) und mit einer Bodenschicht von mindestens 20 cm bestreuen.
  • Decke mit einer dicken Schicht Stroh oder Heu (ca. 50 cm) ab. Ein solches Tierheim schützt die Shabo-Nelke zuverlässig vor Frost.

Im Frühjahr, nachdem der Schnee geschmolzen ist, wird das Stroh zuerst entfernt, und wenn es die Erde auftaut, werden die Triebe selbst befreit (es ist wichtig, dass der Frost vorbei ist). Untersuchen Sie den Busch sorgfältig, schneiden Sie beschädigte oder abgestorbene Sprossen aus.

Kann man die Gewürznelke von Shabo im Winter zu Hause behalten?

Besonders wertvolle Nelkensorten können im Herbst ausgegraben und in Töpfe umgepflanzt werden, um sie im Winter im Haushalt zu halten. Dazu werden die Büsche mit einem Erdklumpen ausgegraben, vorsichtig in einen Topf geschoben und versucht, die Unversehrtheit des Erdklumpens nicht zu stören.

Die gepflanzte Shabo-Nelke wird auf ein Drittel der Höhe geschnitten und mit etwas Wasser bewässert. Allmählich werden die Büsche immer weniger bewässert und die Temperatur des Inhalts wird gesenkt (indem man zum Beispiel eine Loggia auflegt und wenn es vollständig kalt ist, wird der Topf zum nördlichen Fensterbrett bewegt).

Gegen Mitte Februar stehen die Blüten an einem warmen, gut beleuchteten Ort und beginnen reichlich zu gießen. Es ist auch wichtig, Dünger für die Blüte zu füttern, um das Wachstum der Triebe und die Bildung von Blütenknospen zu stimulieren. Nachgewachsene Achseltriebe werden zum Pfropfen von Nelken Shabo verwendet.

Die Mutterpflanze wird von den getrockneten alten Trieben befreit (sie müssen vorsichtig abgeschnitten werden) und im Frühjahr im Frühjahr wieder eingepflanzt.

Wie man die Nelken-Shabo-Stecklinge vermehrt

Wie schneidet man eine Gewürznelke von Shabo Foto

Das Pfropfen von Chabot-Nelken ist eine verbreitete Züchtungsmethode. Dafür:

  • Schneiden Sie Stecklinge mit einer Länge von 5 cm oder mehr.
  • Entfernen Sie die unteren Blätter.
  • Halten Sie in Lösung Heteroauxin oder Wurzel nach den Anweisungen.
  • Gepflanzt in vorbereiteten Behältern mit Erde für Blütenpflanzen.

Fortpflanzungsnelken Shabo Stecklinge

  • Befeuchten Sie den Untergrund und bedecken Sie die Behälter mit Frischhaltefolie, Plastikbehälter oder Glas, um Gewächshausbedingungen zu schaffen.
  • Die Belüftung erfolgt täglich.
  • Wenn die ersten Sprossen erscheinen, beginnt die Verhärtung der Sämlinge, wodurch Luftbäder ohne Schutz angeordnet werden und die Zeit allmählich verlängert wird.
  • Wenn die Pflanzen verbraucht sind, kann der Film oder das Glas entfernt werden.

Fertige Setzlinge können bei schönem Wetter ohne Frost in den Garten gepflanzt werden. Solche Pflanzen werden viel früher blühen als aus Samen gewachsen.

Video über das Schneiden von Chabot-Nelken:

Nelke Shabo zu Hause

Viele begeisterte Blumenzüchter züchten gerne eine Gewürznelke unter häuslichen Bedingungen. Da es sich bei der Hybride um eine mehrjährige Pflanze handelt, fühlt sich die Pflanze unter den Bedingungen einer Wohnung großartig an und blüht üppig. Die Hauptbedingung ist, rechtzeitig zu wässern, sie häufig zu füttern (alle zwei Wochen) und für gute Belüftung zu sorgen.

Shabo Dianthus zu Hause, wie man sich interessiert

Carnation Shabo bevorzugt niedrige Temperaturen von bis zu 24 ° C und einen langen hellen Tag. Im Winter kann der Pflanze eine Ruhezeit gewährt werden, die im September beginnt. Reduzieren Sie dazu das Wasser und bringen Sie die Schönheit an einen kalten Ort mit einer Temperatur von 12-14 ° C. Im Februar kehren sie zum hellen, warmen Fensterbrett zurück und beginnen, reichlich zu gießen und zu fressen. Die Schönheit bringt sofort neue Triebe und Blütenknospen auf den Markt.

Nach 4-5 Jahren beginnt der Strauch zu altern, aber es spielt keine Rolle: Sie können seine Triebe zum Pfropfen verwenden oder die Samen für Setzlinge erneut säen.

Sorten von Nelken Shabo mit Fotos und Beschreibungen

Nelken Shabo Sorten Foto und Beschreibung ROSA NELKEN Sorte

Die Pflanze ist seit dem 19. Jahrhundert bekannt, als die Art Shabo erstmals mit ihrer unbedeutenden Sortenvielfalt gezüchtet wurde. Einige Vertreter sind heute unter Gärtnern und Floristen bekannt und beliebt. Auf den Pedigree-Gütern und -Hütten wurde die Blume von Generation zu Generation weitergegeben, wobei die Verbindung zur Zeit erhalten blieb.

Foto von Gvozika Shabo pikoti

Luminette Mischfrottier große Sorte mit langer Blüte. Hält die Knospen auch nach dem Umpflanzen in einen Blumentopf und dem Einzug ins Haus.

Die gemischte Zwergfrottier-Sorte der Knight-Serie blüht bis zu sechs Monate und eignet sich daher perfekt für Balkone, Terrassen und Loggien. Nach dem Absenken können die Temperaturtöpfe nach Hause gebracht werden.

Marie Shabo mit gelben, hellen Knospen ist seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Populäre Sorte bei Züchtern aufgrund des eleganten Aussehens.

Foto der Gartennelke Shabo Jeanne Dionis

Mikado wird den Garten mit lila Blumen füllen und das Schneiden für einen Strauß wird ein schöner Akzent sein.

Die Farbe La France Candy Pink ist zu einem klassischen Vertreter der Shabo-Arten geworden. Aufgrund der schönen Farbe ist bei Hobby-Blumenzüchtern und Profis nachgefragt.

Sabo Grad Marie Foto der Gartennelke

Pink Queen leuchtend rosa mit gefüllten Blüten.

Der feurige König trägt eine satte rote Farbe, die oft zum Schneiden für zeremonielle Gedenkveranstaltungen angebaut wird. Die Symbolik der Sowjetzeit, als die Nelke als preiswerte, schöne Geste des Selbstausdrucks galt.

Zhanna Dionis ist weiß mit halbgefüllten Blüten gekocht.

Nelke Shabo Grad Lyon Foto

Legyen D’Oner kirschrote Farbe.

Landwirtschaftliche Betriebe bieten eine Sortenmischung für Anfänger, wenn der Gärtner erst mit der Pflanze vertraut wird. Neue Shabo-Sorten für anspruchsvolle Blumenzüchter, die die verbesserten Eigenschaften der Blume zu schätzen wissen. Neue Sorten zeichnen sich durch aktives Wachstum, schnelle Knospung und lange Blüte aus.

http://chto-posadit.ru/gvozdika-shabo-posadka-i-uhod-vyrashhivanie-iz-semyan-foto-tsvetov-v-sadu/

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen