Gemüse

Hyazinthen sind die besten Sorten

Umweltfreundliches Gehöft: Hyazinthen sind vielseitige Blumen - sie können zu Hause in Töpfen oder im Garten in Beeten und Behältern gezüchtet werden.

Hyazinthe - eine Blume des Regens

Hyazinthen - diese farbenfrohen Blumen füllen Jahr für Jahr unseren Garten mit satten Frühlingsfarben und einem unvergesslichen, charmanten Duft! Die Heimat dieser Blume ist Kleinasien, wo Hyazinthen in der Zeit des Frühlings mit warmem Regen blühen.

In unseren Gärten spüren wir ihren zarten, zarten und überraschend anhaltenden Duft im zeitigen Frühjahr, sobald sich die Sonne zu erwärmen beginnt. Ihr Sultanblütenstand, gesammelt aus vielen kleinen Blüten in Form von Sternen, blüht von April bis Mai und erfreut uns 2-3 Wochen lang. Normalerweise blühen die blauen Hyazinthen immer zuerst, dann beginnen die rosa, weißen, roten und lila Blüten zu blühen, und später blühen alle gelben und orangefarbenen Sorten.

Das hellste und wohlriechendste

Es gibt viele großblumige, kleinblumige und Frottierhyazinthen in einer riesigen Farbpalette.

Hier sind einige der wohlriechendsten, lockersten und krankheitsresistentesten Sorten:

„Aqua“ ist eine echte Regenblume mit Blautönen, Flieder- und Violetttönen und ähnelt einem gefrorenen Wassertropfen.

Die Rote Magie ist eine Hyazinthe mit einer ungewöhnlichen rot-rosa Farbe mit kontrastierenden weißen Augen an der Basis der Blütenblätter und Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 3,5 cm und schmalen Blütenblättern, die an den Enden leicht gebogen sind.

„Raphael“ ist eine Hyazinthe mit einem sehr raffinierten Aroma und einer ursprünglichen Form, in der jede Glockenblume in schmale Blütenblattstreifen geschnitten ist, die es nicht erlauben, sich wie bei anderen Hyazinthensorten vollständig zu öffnen, und diese einzigartige Form des Blütenstands hängt herab Blütenblätter (wie vom Frühlingswind leicht zerzaust) machen es ungewöhnlich und exquisit;

"Pink Pearl" ist eine sehr beliebte Hyazinthe mit dichtem Blütenstand von großen rosa Blüten mit langem (bis zu 7 cm) Blütenstand und ungewöhnlichem und dekorativem Aussehen;

„Aida“ ist eine helle Ultramarinhyazinthe mit sehr großen Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 4 cm, einem kugelförmigen Blütenstand und ist sehr widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse.

Was mögen und nicht mögen Hyazinthen? Lassen Sie uns zunächst entscheiden, wie Hyazinthen aussehen:

  • an den sonnenerwärmten Orten zu wachsen, die den ganzen Sommer über aufgewärmt sind;
  • Erde locker sandig oder lehmig mit einer neutralen oder leicht alkalischen Reaktion;
  • mäßig feuchter Boden während der Vegetationsperiode, sonst verblassen sie schnell;
  • rechtzeitiges Lösen und Jäten;
  • regelmäßige Fütterung - die ersten Sprossen erscheinen sofort (Ammoniumnitrat); das zweite beim Knospen (Ammoniumnitrat 20 g / m², Superphosphat 40 g / m², Kaliumchlorid 30 g / m²); der dritte - nach dem Ende der Blüte (Superphosphat und Kaliumchlorid bei 40 g / m2).

Hyazinthen mögen nicht:

  • Überfeuchtung des Bodens, da die Zwiebeln verrotten können;
  • um im Schatten zu wachsen, ist es in diesem Fall notwendig, die Zwiebeln der Hyazinthen jährlich auszugraben;
  • Lagerung von Glühbirnen bei niedriger Temperatur;
  • frühe Landungen im Boden;

Was Sie sonst noch über Hyazinthen wissen müssen:

Schnittblumen werden am besten morgens vor dem Gießen ausgeführt, sie sollten blühen. Verblasste Blumen sollten abgeschnitten werden, während eine Flucht möglich ist. Wenn Sie Hyazinthen richtig pflanzen, wo sie gerne wachsen, also an sonnigen, hohen Standorten, können Sie sie 3-5 Jahre lang wachsen lassen, ohne zu graben. Hyazinthenzwiebeln sollten im Herbst Ende September gepflanzt werden - Anfang Oktober, wenn die Bodentemperatur zwischen 6 und 100 ° C liegt, da die Hyazinthen vor dem Einsetzen des Frostes Wurzeln schlagen müssen, um den Winter zu überstehen und uns im Frühjahr mit seiner üppigen Blüte zu erfreuen.

Mittelgroße Zwiebeln werden zum Einpflanzen in den Boden ausgewählt und große werden am besten zum Zwingen verwendet. Es wird empfohlen, Hyazinthen in eine Sandkapsel zu pflanzen. So geht's: Eine kleine Schicht Sand in das Loch gießen; Wenn die Erde trocken ist, gießen Sie Wasser ein. Wenn das Wasser aufgenommen ist, pflanzen Sie eine Zwiebel in das Loch und drücken Sie sie leicht hinein. von oben schlafen wir zwiebeln erst mit sand und dann mit erde ein. Danach ist es ratsam, die Pflanzungen mit einer Torfschicht (5 cm) zu mischen. Und mit einsetzender stabiler Kälte müssen Hyazinthen auch mit einem trockenen Blatt mit einer Schicht von 20 cm oder anderen wärmenden Materialien bedeckt werden.

UniversalblumenHyazinthen sind Universalblumen und können sowohl zu Hause in Töpfen als auch im Garten in Blumenbeeten und in Behältern angebaut werden. Hyazinthe - eine der beliebtesten Ernten zum Erzwingen. Wenn Sie Blumen für Weihnachten (Blüte im Dezember - Januar) erhalten möchten, pflanzen Sie Zwiebeln im August - September. Zur Blüte im März werden die Zwiebeln im Oktober gepflanzt. Orientalische und Miniaturhyazinthen eignen sich am besten zum Zwingen.

Hyazinthenkrankheiten und Schädlinge

Die Hauptursachen für Hyazinthenkrankheiten in minderwertigem Pflanzgut oder in falscher Agrartechnologie sind verdickte Pflanzungen, stark überfeuchteter Boden. Mit gelbem Bakterienbefall bleibt die Pflanze im Wachstum zurück, Streifen und Flecken erscheinen darauf, das Zwiebelgewebe wird klar und bekommt einen unangenehmen Geruch. Kranke Pflanzen werden zerstört und das Loch mit Bleichmittel geätzt.

Gegen Wurzelmilben, nagendes Zwiebelgewebe, werden Hyazinthen vor dem Knospen mit koloidalem Schwefel (40 g / 5 l Wasser) behandelt. Es trägt zum Aussehen des stehenden Wassers des Schädlings bei, also benötigen Sie gute Entwässerung.

An den Stellen, an denen der Stengelnematode geschädigt wurde, verfärbt sich das Blattgewebe, es bilden sich gelbliche Flecken, wunde Blätter werden braun und trocken. Der Kampf beschränkt sich auf die Zerstörung erkrankter Pflanzen, die Behandlung und Desinfektion von Boden und Ausrüstung

Gleichzeitig hinterlassen Hyazinthen einen eleganten und festlichen Eindruck. Es müssen nur Sorten ausgewählt werden, die sowohl optisch als auch blühtechnisch kombiniert sind. In dieser Übersicht werden die wichtigsten Arten und Sorten von Hyazinthen mit ihren kurzen Merkmalen vorgestellt.

Welche Typen gibt es?

Hyazinthe ist eine mehrjährige Knollenblume. Im Moment erkennt man drei Hauptarten dieser Pflanze.

Hyacinth Litvinova

Die Heimat dieser Art sind die Berge von Turkmenistan und Iran. Die Blätter sind breit und gespreizt, graue Farbe. Pflanzenhöhe bis 25 cm Die Blüten sind hellblau mit ausgeprägten Einschnitten an den Blütenblättern und hervorstehenden Staubblättern.

Transcaspian

In freier Wildbahn ist es in Turkmenistan und am Kopetdag zu finden. Die Glühbirne wirft ein oder zwei bis zu 20 cm hohe Stiele. Auf jeder Form 4 bis 10 blaue Blüten. Die Blätter sind dick.

Osten

Die östliche Art ist die umfangreichste. Es enthält mehrere Unterarten:

  • Niederländisch Die Blüte dauert bis zu 21 Tage. Die durchschnittliche Höhe beträgt bis zu 23 cm, an einem einzelnen Stiel bilden sich 30 bis 35 Knospen;
  • Weißlich oder französisch-römisch. Stiele können 2 bis 3 cm lang sein, die Pinsel sind weiß;
  • Die provenzalische Unterart ähnelt der vorherigen, nur mit rosa Blütenblättern. Er wurde zur Grundlage für die Züchtung aller vorhandenen Sorten. Auswahlarbeiten wurden durchgeführt, indem die Unterarten gekreuzt und Ausweichformen ausgewählt wurden.

Video "Hyazinthen zu Hause pflanzen"

In diesem Video lernen Sie, wie man Hyazinthen zu Hause richtig anpflanzt.

Hauptpflanzensorten

Gegenwärtig gibt es mehr als 400 Hyazinthensorten. 170 sind offiziell in das internationale Nachschlagewerk aufgenommen worden, rund 60 haben Massenbekanntheit erlangt, die auch im industriellen Maßstab zum Einsatz kommen.

Hyazinthensorten werden traditionell in Farbkategorien eingeteilt.

Betrachten Sie die Beschreibung der häufigsten Sorten.

Blau und Blau

In den meisten Fällen blühen zuerst diese Hyazinthen:

  • Marie. Blütenstände sind klein, zylindrisch. Lebendige blaue Blütenblätter und ein schneeweißer Rachen bilden einen ausdrucksstarken Kontrast. Pflanzenhöhe reicht von 18-25 cm;
  • Delfter Blau (Delfter Blau). Großblütige Sorte (bis 4 cm). Die Blütenblätter sind blau. Stiel bis 20 cm, Blütenstände 15 cm lang, ziemlich breit. Für die Hyazinthe Delft Bleu ist eine lange Blüte von bis zu 25 Tagen charakteristisch.
  • Blaue Jacke (Blaue Jacke). Die Blüten sind blau-lila, bis zu 4 cm, mit Klärung bis zum Rand der Blütenhülle, gesammelt in zylindrischen Blütenständen von 30-40 Stück. Es gibt einen ausgeprägten angenehmen Geruch. Die Blüte dauert 10-15 Tage. Die Winterhärte ist gering;
  • Aida. Pinsel dicht, bis zu 50 Blüten von gesättigter ultramariner Farbe. Die Höhe des Stiels beträgt bis zu 25 cm. Die Sorte brütet gut, gibt einen ausgezeichneten Antrieb;
  • Kristallpalast (Kristallpalast). Frottierblüten, 3,5–4 cm, violettblau, manchmal blau. Pinsel lose, bestehen aus 30–35 Blüten. Die allgemeine Körpergröße beträgt bis zu 30 cm. Die Sorte blüht von März bis April;
  • Rembrandt (Rembrandt). Blütenblätter sind dunkelblau mit einem hellen Rand. Die Blütenstände sind bis zu 25 cm hoch und haben ein angenehmes Aroma.
  • Himmelsjacke (Himmelsjacke). Himmelblaue Blütenblätter mit breitem hellem Rand. Pflanzen bis 25 cm.

Pink und Rot

  • Fondant (Fondant). Sorte bezieht sich auf die großblumigen (bis zu 4,5 cm). Blütenblätter perlrosa Farbe. Die Länge der Blütenstände beträgt bis zu 20 cm. Aufgrund der Schlichtheit und Ausdauer des Hyazinthenfondants wird er häufig im industriellen Maßstab angebaut;
  • Aprikosen-Leidenschaft. Die Blüten sind groß (4–5 cm), hellrosa und wirken vor dem Hintergrund gesättigter grüner Blätter besonders attraktiv. Duft mit fruchtigen Noten. Stielhöhe bis 30 cm;
  • Vuurbaak (Wurbak). Die Blüten sind sternförmig, bis zu 3,5 cm, rot-pink, mit einer hellvioletten Tönung und hellem Rand. Die Bürsten sind in 25-30 Teilen zusammengebaut. Die Sorte gehört zur Gruppe der Gartenhyazinthen;
  • Roter Diamant (Red Diamond). Die Blüten sind dicht gefüllte, bis zu 5 cm große, satte rote Farbe, die sich in üppig dichten Blütenständen sammeln. Pflanzenhöhe 20-30 cm;
  • Pink Perl. Bürsten sind in Form eines Kegels ausgebildet. Blütenblätter von saftigem Rosa werden interessanterweise mit dunklen Streifen auf schmalen Blütenhüllensegmenten kombiniert. Pink Pearl Hyacinth zeichnet sich durch ungewöhnliche Hochblätter aus: Aufgrund ihrer Länge (bis zu 7 cm) ähneln sie Blättern;
  • Jan Bos (Jan Bos). Die Blütenblätter sind rot mit einem Hauch von Fuchsie. Die Ränder des hellen Randes. Zev weiß. Durchmesser - bis zu 3 cm Blütenstände sind dicht, zylindrisch geformt. Hyacinth Jan Bos ist eine gute Wahl für das frühe Erzwingen;
  • Rote Magie (Red Magic). Blütenstände rundzylindrisch, 10–15 cm lang, dicht. Blütenblätter sind am häufigsten intensiv rot mit einem weißen Hals.

Flieder und Lila

  • Blauer Saphir (blauer Saphir). Die Blüten sind dunkel, fast schwarz, satt lila-burgund. Samt aussehen. Verströmen Sie ein zartes angenehmes Aroma. Stiel - bis zu 25 cm;
  • Woodstock (Woodstock). Die Blütenstände sind bis zu 15 cm lang und die Blüten sind purpurrot. Purpurroter Schatten haben auch die Spitzen der Blätter. Eine Hyazinthe wie Woodstock eignet sich am besten für die Destillation zu Hause.
  • Atlantik (Atlantik). Die satten violetten Blütenstände der Atlantikhyazinthe strahlen ein ausgeprägtes angenehmes Aroma aus. Die Blüten sind groß - bis zu 4 cm Stiel - bis zu 25 cm Gute Resistenz gegen Pilzkrankheiten und widrige Wetterbedingungen;
  • Lila Sensation (Lila Sensation). Pinsel dicht, lila-lila, bis zu 50 Blüten von 3,5-4 cm Durchmesser;
  • Anna Liza (Anna Liza). Kleine helllila Blüten sehen aus wie Glocken. Bürsten fest. Die Sorte ist für den Anbau zu Hause und im Freien geeignet.
  • Dunkle Dimension (Dunkle Dimension). Sehr effektive und ungewöhnliche Sorte. Blütenblätter sind schwarz und lila, der Rand ist heller. Früher reichlich blühend. Hohe Ausdauer und Belastbarkeit;
  • Manhattan (Manhattan). Violettblaue Frotteequalität. Stiel - 20–30 cm;
  • Fräulein Saigon. Exquisite lila Sorte (20-30 cm). Es blüht Ende April;
  • Herrliche Cornelia (Herrliche Cornelia). Blütenblätter lila. Auf hellem Hintergrund sind dunklere Zentralvenen deutlich zu erkennen. Blütenstände sind dicht, haben eine regelmäßige zylindrische Form. Die Höhe des Stiels bis 25 cm. Der Geruch ist angenehm, ausgeprägt.

Weiß und gelb

  • Carnegie (Carnegie). Die durchschnittliche Höhe einer Pflanze beträgt bis zu 22 cm. Die Blütenblätter sind sanft und weiß. Blütenhülle breit. Zylinderbürsten. Carnegie Hyacinth ist sehr unprätentiös und für Anfänger geeignet.
  • Aiolos (Aylos). Die Blüten sind weiß und sehr duftend. Hohe Arten - bis zu 35 cm Blütezeit von April bis Mai. Die Sorte ist winterhart und krankheitsresistent, daher für Anfänger geeignet;
  • Lawine (Lawine). Diese großblumige Sorte hat ein ausgeprägtes angenehmes Aroma. Blütenblätter sind weiß. Stiel - bis zu 25 cm;
  • Zigeunerkönigin (Gypsy Queen). Die durchschnittliche Höhe des Stiels beträgt bis zu 28 cm. Blütenblätter von satter orange Farbe. Hyacinth Gypsy Queen kann in einem Topf oder auf der Straße angebaut werden. Zum Schneiden geeignet. Die Blüte dauert bis zu zwei Wochen.
  • Stadt Haarlem (Stadt Harlem). Beliebte großblumige Sorte bis 30 cm Höhe. Hyacinth City of Harlem zeichnet sich durch hellgelbe Blütenblätter mit stark verdrehten Spitzen und cremig gelben Rändern der Blütenhüllensegmente aus;
  • Bestseller (Bestseller). Blütenstände sind üppig, Lachscreme. Stiel - bis zu 25 cm;
  • Brooklyn (Brooklyn). Die Blütenblätter sind hellgelb wie Wachs. Blütenstände dicht, duftend. Höhe bis zu 20 cm;
  • Yellowstone. Hellgelbe frühe Sorte. Sie blüht im März und April. Stiel - bis zu 30 cm;
  • Zigeunerprinzessin (Gypsy Princess). Großblütige Sorte bis 20 cm. Blütenblätter zitronengelb. Frühblüte (März-April).

Wenn Sie eine mehrfarbige Auswahl treffen möchten, achten Sie auf die Markenmischungen, bei denen es sich um ausgewählte Sorten handelt, einschließlich des Zeitpunkts der Blüte.

Früher in der Gattung der Hyazinthen befanden sich bis zu 30 Arten, doch nach der Neuordnung der botanischen Klassifikationen wechselten die meisten von ihnen zu einer anderen Gattung. Derzeit sind nur noch drei übrig:

Orientalische Hyazinthe (H. orientalis), die häufigste Form, aus der alle derzeit existierenden Ziersorten hervorgehen. Die wilde Form wächst in der Türkei, Libanon, Syrien, hat einen zarten Stiel mit selten angeordneten blauen, rosa, gelblich-weißen Blüten, hat einen starken angenehmen Geruch.

Litvinova-Hyazinthe (H. litwinowii), bis zu 25 cm hoch, mit bläulich ausgebreiteten Blättern, die breiter sind als die der Osthyazinthe, und hellblauen Blüten, stark geschnitten, mit hervorstehenden Staubblättern. Es wächst in den Bergregionen von Turkmenistan und Iran.

Transkaspische Hyazinthe (H. transcaspicus), mit einem oder zwei bis zu 20 cm hohen Stielen, fleischigen, bloßen Blättern gleicher Länge und hellblauen Blüten, je 4-10 Stück. in Trauben. Es wächst in den Bergen von Kopetdag in Turkmenistan.

Einige Quellen der letzten beiden Arten von Hyazinthen gehören auch zu einer anderen Gattung, Hyazintellen.

Einige beliebte Gartenpflanzen, Hyazinthen genannt, gehören nicht zu dieser Gattung:

Maushyazinthe (Muskari), eine Gattung kleiner Zwiebelpflanzen der Hyazinthen-Unterfamilie, mit kleinen blauen, violetten, selten weißen, duftenden, tonnenförmigen Blüten, die in einem dichten bunten Pinsel gesammelt sind. Die Gattung umfasst mehr als 30 Arten, von denen viele in Blumenbeeten weit verbreitet sind. Sie vermehren sich, indem sie im Herbst die Zwiebelnester aufteilen, die sich im Sommer in großer Zahl (bis zu 15-20 Kinder) um die Mutterzwiebel bilden.

Wasserhyazinthen. Sorta

Wasserhyazinthe oder Eichornia (Eichornia) stammt aus den tropischen Regionen Amerikas und ist eine Pflanze mit Blättern, die auf einer Rosette gesammelt und auf der Wasseroberfläche gehalten werden, da sich an der Blattbasis ein poröses Gewebe befindet, das anschwillt. Bis zu einem halben Meter lang sind die Wurzeln vollständig im Wasser. Eine Blume, rosa, blau oder lila, ist wie eine Hyazinthe geformt, für die sie ihren Namen erhielt.

Wasserhyazinthen in ihrer Heimat, in den Tropen, wachsen schnell, bedecken die Oberfläche des Reservoirs mit einer dichten Schicht, stören das Sauerstoffregime und behindern die Bewegung der Schiffe. In der Mittelspur sind sie keineswegs so aggressiv, dass sie in dekorativen Teichen aufgezogen werden können, sofern sie in einem warmen Raum überwintern. Gemeinsame Aquarienpflanze. Es hat eine nützliche Eigenschaft, Wasser zu reinigen, Insektizide, Phosphate, Phenole und andere schädliche Substanzen zu absorbieren.

Orientalische Hyazinthen. Sorta

Orientalische Hyazinthe (H. orientalis) oder Niederländisch - am häufigsten wächst aus jeder Zwiebel ein Stiel mit einer Höhe von 15 bis 23 cm, der auf dicken Stielen bis zu 30-35 Blüten blüht. Sie blüht durchschnittlich 2-3 Wochen.

Die orientalische Hyazinthe weißlich (H. orientalis var. Albulus) oder französisch-römisch unterscheidet sich von den niederländischen kürzeren (bis zu 15 cm) und schwächeren Stielen, weißen Blütenständen und der Fähigkeit der Zwiebeln, 2-3 duftende Blüten zu produzieren.

Die orientalische provenzalische Hyazinthe (H. orientalis var. Provansalis) unterscheidet sich von der vorherigen Unterart durch die rosa Blütenfarbe.

Aus der Osthyazinthe und ihren Sorten wurden durch intraspezifische Kreuzung und Auswahl von Ausweichformen alle vorhandenen Sorten erhalten. In mehreren Jahrhunderten anhaltender Selektionsarbeit wurden mehr als 400 davon geschaffen. Derzeit umfasst das Internationale Verzeichnis für die Registrierung von Hyazinthensorten 170 Artikel, von denen etwa 60 industriell reproduziert werden..

Hyazinthen haben keine klare Einteilung in Gruppen wie Tulpen oder Narzissen. Normalerweise werden sie nach Blütenform in einfach (H. einfach), Terry (H. doppelt), vielblütig (H. multiflora) eingeteilt; in Bezug auf die Blüte so spät, mittel und früh; nach Farbe in 6 Gruppen: weiß, pink, rot, blau, lila und lila, gelb und orange. Es gibt auch Sorten von Hyazinthen, die für die Erzwingung oder Kultivierung im Garten empfohlen werden.

Die Aufteilung in Blüten ist eher willkürlich, meist blühen zuerst blaue Hyazinthen, dann lila, rot, rosa, weiß und zuletzt gelb und orange. Terry Arten blühen später als der Rest. In diesem Fall blühen die frühesten Hyazinthenarten nur 10 Tage früher als die neuesten.

Die am häufigsten verwendete Sorteneinteilung nach Farbe.

Weiße Hyazinthen. Sorta

Hyazinthe Arentine, Arendsen (Arentine Arendsen), mittelgroß, 18 - 28 cm groß, mit einem zylindrischen Blütenstand, der bis zu 35 ziemlich große, bis zu 4 cm große Blüten mit breiten, nach den Seiten gebogenen Blütenhüllensegmenten enthält.

Hyacinth L’Innocence, eine frühe Sorte mit einem Stiel von 18 bis 26 cm Höhe, Blüten mit bis zu 4 cm Durchmesser und weit geöffneter Blütenhülle. Die alte holländische Sorte aus dem Jahr 1863 ist immer noch eine der beliebtesten unter den weißen Hyazinthen.

Carnegie Hyacinth ist eine weiße Hybride. Carnegie oder Carnegie, mittelgroß, bis 22 cm hoch, mit zylindrischem Blütenstand, Blüten bis 4 cm Durchmesser, mit breiten Blütenhüllensegmenten. Carnegie Hyacinth wurde Ende des 19. Jahrhunderts in Holland gezüchtet.

Hyazinthen-Edelweiss, mit 20-25 cm langen Stielen, breiter Blütenstand mit 13-20 mittelgroßen Blüten (ca. 3,5 cm), blüht Mitte April.

Rosa Hyazinthen. Sorta

Hyazinthe Anna Marie (Ann Marie), spät, bis zu 25 cm groß, hellrosa Blüten mit einer gelblich-rosa Blütenhüllröhre, Blütenstand locker, zylindrisch.

Hyacinth Pink Pearl (Pink Perl), früh, mit einem konischen Blütenstand, Blüten von hellem Rosa mit einem dunklen Streifen auf den schmalen Blütenhüllensegmenten. Ein charakteristisches Merkmal der Pink Pearl Hyazinthe sind lange, bis zu 7 cm lange Hochblätter, die wie Blätter aussehen.

Hyacinth Fondant ist eine unprätentiöse Sorte. Fondant (Fondant), mit Perlblütenstand bis zu 20 cm lang und groß, ca. 4,5 cm, Blüten. Hyacinth Fondant ist eine hochproduktive Industriesorte, die sich durch ihre Widerstandsfähigkeit gegen widrige Bedingungen auszeichnet.

Gertrude-Hyazinthe (Gertrude), dunkelrosa, mit dichtem Blütenstrauch, mit 24 Blüten in der mittleren Gasse und bis zu 75 in südlichen Klimazonen. Stiele bis 24 cm Höhe, Bürsten bis 12 cm Blüte Ende April.

Hyacinth Lady Derby (Lady Derby), gemessen am blühenden Durchschnitt, in einem zylindrischen Pinsel bis zu 37 Blüten. Die Perianths am Rand sind weiß mit einem rosafarbenen Schimmer im erweiterten Teil - mit purpurroten Streifen an den zentralen Adern. 1875 in Holland gezüchtet.

Marconi-Hyazinthe (Marconi), rosa mit einem leichten violetten Farbton, mit 15 - 20 cm langen Blütenständen, mittlerer Dichte. Sie blüht Anfang Mai.

Rosa Hyazinthen. Sorta

Von rosa Sorten sind auch Hyazinthen von China Pink (China Pink), Lachs-Aprikose-Farbe mit einem starken Aroma, leuchtend rosa Rosalia (Rosalia), Delight (Delight) mit rosa großen (4, 5 cm) Blüten verbreitet.

Blaue Hyazinthen. Sorten.

Hyacinth Delft Blue (Delft Blue), mit einem dichten breiten Blütenstand von bis zu 15 cm, blau große Blüten (bis zu 4 cm). Delfter Blau ist eine Hyazinthe, die als eine der besten ihrer Gruppe gilt. Im Boden blüht für 20-25 Tage.

Hyazinthenkönig des Blues (King of the Blues), späte, blauviolette Blüten mit weißer Kehle, Blütenhüllensegmente schmal und lang, stark gebogen. Herkunft - Holland, 1865

Hyacinth Marie, Marie (Marie), früh. Die Höhe der Stiele beträgt 18-25 cm, die Blüten sind dunkelblau mit weißem Hals, gesammelt in einem kompakten zylindrischen Blütenstand. Hyazinthe Maria ist eine der häufigsten in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion. 1860 in Holland gezüchtet

Hyacinth Miozotis (Miosotis), eine frühe hellblaue Sorte mit langen schmalen Perianthlappen, zurückgedreht, an den Enden dunkler.

Lila und lila Hyazinthen. Sorten.

Hyazinthen-Amethyst (Amethyst) mit kompakten breiten zylindrischen Blütenständen in zartem Purpur-Magenta-Ton. Die Sorte ist gesund und unprätentiös, die Stiele sind 20-25 cm groß und der einzige Nachteil ist eine kurze Blüte, die nur etwa eine Woche dauert.

Hyazinthen-Bismark (Bismark), bis zu 30 cm hoch, früh, mit großen, bis zu 4,5 cm hohen, hellvioletten Blüten mit einem klaren violetten Längsstreifen an den Blütenhüllenzipfeln. Die Sorte eignet sich wegen der kurzen Stiele nicht besonders zum Schneiden, zum Zwingen und Wachsen im Garten. 1875 in Deutschland gegründet.

Hyazinthe Lord Balfour (Lord Balfour), früh, mit losen zylindrischen Blütenständen von lila Farbe mit einem Längsstreifen von dunklerem Farbton. Blütenhülle mit langen, spitzen Enden an den Enden, oft stark nach oben gebogen, Blütendurchmesser ca. 4 mm. Eine Vielzahl niederländischer Zuchten, die 1883 gezüchtet wurden

Hyazinthe menelisch (menelisch), mit kompakten Blütenständen von schwarz-lila, am Rand von helleren Blüten, deren Durchmesser bis zu 3,5 cm beträgt, die Blüte ist bis zu 20 Tage lang, Ende April.

Rote Hyazinthen. Sorten.

Hyazinthe Jan Bos (Jan Bos), eine frühe, ausgezeichnete Sorte zum frühen Forcen. Blütenstände zylindrisch, dicht, mit hellen magentaroten mittelgroßen (bis zu 3 cm) Blüten, an den Rändern heller, mit weißer Kehle.

Hyacinth Woodstock (Woodstock), mit einem dichten hohen Blütenstand (10-15 cm), großen violett-purpurroten Blüten und purpurroten Blattspitzen. Es hat ein angenehm zartes Aroma. Hyacinth Woodstock - eine der besten Sorten der modernen Zucht, die sich optimal für den Heimgebrauch eignet

Hyazinthe La Victoire (La Victoire), mittelgroß, 18-20 cm hoch, mit einem kompakten rotroten Blütenstand, bis zu 60 Blüten mit einem Durchmesser von ca. 3 cm können in einer Hand gefunden werden.

Hyacinth Generale Pelissier (General Pellisier), karminrot, mit Blüten mit einem Durchmesser von 3, Höhe 2,2 cm, Sorte für den frühen Antrieb.

Gelbe und orangefarbene Hyazinthen. Sorten.

Hyazinthenstadt Haarlem (City of Haarlem), eine der häufigsten Sorten in unserem Land mit hellgelben, großen (bis zu 4 cm) Blüten. Mittlere Stielhöhe - bis zu 30 cm.

Hyacinth Orange Boven (Orange Boven), Lachs-Aprikose, mit gelbem Hals und dunkelrosa Enden der Blütenhülle. Höhe 18-20 cm, Blüten an langen Stielen, oft hängend.

Hyacinth Yellow Hammer, mit großen leuchtend gelben Blüten und einem schwachen Duft. Spät

Schwarze Hyazinthen Sorten.

Gibt es schwarze Hyazinthen?

Separat stellen wir dabei die einzige Art von Black Hyacinth Midnight Mystique fest. Seine Auswahl dauerte mehr als 16 Jahre, die erste Probe wurde auf der Chelsea 2005-Ausstellung von der berühmten Firma Thompson präsentiert Morgan.

Terry Hyazinthen. Sorta

Hyacinth Grootvorst, hell lila, mittelgroß, sehr duftend. Es ist nicht für die Destillation geeignet, es vermehrt sich gut vegetativ.

Hyazinthe Madame Sophie (Madame Sophie), mit einem weißen, schmalen, zylindrischen Blütenstand von großen, bis zu 4,5 cm großen Blüten. Spät, entstanden als Mutation der Sorte L’Innozance. Höhe - bis zu 23 cm.

Hyazinthe Prince Arthur (Prince Artur), mit kräftigen Stielen bis zu 30 cm Höhe und dunkelblauen Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 3,5 cm.

Hyazinthen-Sonnenblume (Sunflower), späte Sorte, dichte cremefarbene Blüten mit rosafarbenem Schimmer, Blütenstand schmal und dicht, bis zu 10 cm lang. Stiel 23-27 cm groß.

Hyacinth Chesnat Flower (Kastanienblüte), mittelgroße, große Blüten (ca. 5 cm), Porzellan, hellrosa. Für offenes Gelände zu empfehlen. 1880 in Holland gegründet.

Hyacinth Edison (Edison), eine weitere hellrosa Sorte, die für den Außenbereich empfohlen wird. Höhe - 20-22 cm, Durchmesser der Blumen - 3-3,5 cm.

Hyacinth Holijhock (Stockrose), eine der neuesten Sorten, mit leuchtend karminroten Blüten.

Mehrfarbige Hyazinthen. Sorta

Es gibt eine Gruppe von Hyazinthensorten mit mehreren Blüten, die aus einer einzigen Zwiebel mehrere Stiele mit lockeren duftenden Blütenständen emittieren.

Pink Hyacinth Pink Festival

Hyacinth Blue Blue Festival (Blaues Festival)

Hyacinth White White Festival (Weißes Festival).

Verwandte Artikel:

Ich liebe Blumen → Primula

Ich liebe Blumen → WARUM FARBT ES KEINE TORTE?

Dekorativer Garten → Gastgeber auf der Website - es ist einfach und schön

Dekorativer Garten → Heidekraut - eine stilvolle Gartendekoration

Ich liebe Blumen → Pfingstrose ITO Bartzella

Hyazinthe ist eine mehrjährige Knollenpflanze aus der Familie der Asparagaceae. Aus dem Griechischen übersetzt man "Hyazinthe" als "Blume des Regens". Dies ist eine universelle Pflanze, die zu Hause und im Garten angebaut werden kann. Hyazinthenzwiebeln bestehen aus fleischigen Grasblättern mit einem dicken, 30 cm hohen Blütenstiel. Nach der Blüte trocknet der Stängel zusammen mit den Blättern aus, und im Inneren der Zwiebel bildet sich am Stängel eine Knospe, die dann zu einer neuen Zwiebel wird.

Hyazinthen in einer Topfzusammensetzung

Hyazinthen blühen im zeitigen Frühjahr und erfreuen das Auge mit leuchtenden, außergewöhnlich schönen und sehr duftenden Blüten. Moderne Hyazinthensorten begeistern mit einer Fülle von Farben: Weiß, Rosa, Rot, Hellgelb und Orange, Blau und Lila, Burgund und sogar Schwarz. Schöne duftende Blüten in verschiedenen hellen Farbtönen werden häufig als Dekoration von Gärten, persönlichen Grundstücken und Parkzonen verwendet. Hyazinthen sind sowohl im Monoclumb als auch in der Blumenzusammensetzung gleich gut.

Arten und Sorten von Hyazinthen

Derzeit gibt es drei Arten von Hyazinthen:

  • Orientalische Hyazinthe (Hyacinthus orientalis)
  • Hyacinth Litvinova (Hyacinthus litwinowii)
  • Transkaspische Hyazinthe (Hyacinthus transcaspicus)

Jede Art hat eine Vielzahl von Sorten, die wiederum in verschiedene Kategorien unterteilt sind - früh, mittel und spät in der Blüte, Frottee und glatt im Aussehen, in Farbe und Schattierung, in Winterhärte usw.

Wunderschönes Frühlingsblumenbeet aus Stauden - Hyancintus kombiniert mit Tulpen

Die schönste Hyazinthensorte ist die Orientalische Hyazinthe.

Die beliebtesten und schönsten Sorten der Osthyazinthe sind:

Weiße Hyazinthen

  • Weiße Perle (White Pearl)

Frottierblüten, glockenförmig, zahlreich (bis zu 35 Stück), dichter Blütenstand. Blütengröße - 3,5-4 cm im Durchmesser. Die Blüten haben ein starkes und anhaltendes süßes Aroma. Blütenstand - dichter Pinsel, kugelförmige zylindrische Form mit einer Höhe von 10-15 cm, bevorzugt sonnige Plätze oder Halbschatten, windgeschützt. Der Beginn der Blüte - der Beginn - die Mitte des Frühlings. Blütezeit - bis zu drei Wochen.

Schöne Blüten von blauer Farbe und köstlichem Aroma. Geeignet für den offenen Boden, für das frühe Forcen in Innenräumen sowie zum Schneiden. Die Blütezeit beträgt 12-15 Tage. Bevorzugt mäßige Feuchtigkeit und Sonnenlicht.

Reizvolle Abwechslung. Dies ist eine gute Wahl für die Dekoration eines Gartens oder für die Erstellung eines Blumenarrangements. Sehr frostbeständig - diese Sorte verträgt Temperaturen bis -34,4 ° C. Bevorzugt sonnige Plätze oder Halbschatten, windgeschützt. Blütezeit - mitten im Frühling.

Weiße Perle (White Pearl)

Hellgelbe Hyazinthen

  • Gelbe Königin

Wunderschöne zitronengelbe duftende Blüten, geeignet für beide Monocleins und für verschiedene Kombinationen mit anderen Arten von Blumen. Pflanzenhöhe: bis zu 30 cm, klassische, große Blüten mit einem Durchmesser von 3,5-4 cm, die sich gut vervielfachen und eine hervorragende Destillation ergeben. Blütezeit - März-April, Blütezeit - bis zu 3 Wochen.

  • Stadt Haarlem (Stadt Haarlem)

Sehr helle und attraktive großblumige Sorte. Dies ist der unangefochtene Marktführer unter den Pflanzen, die im Frühjahr zum Antrieb und zur Dekoration von Blumenbeeten verwendet werden. Die Blütezeit dauert von März bis April und bildet üppig gelbe Blütenstände mit einer Länge von 10 bis 12 cm, einem Durchmesser von 4 cm und einer Strauchhöhe von 25 bis 30 cm. Bevorzugt einen sonnigen oder leicht schattigen Standort.

Gelbe Königin

Stadt Haarlem (Stadt Haarlem)

Zigeunerkönigin (Gypsy Queen)

Hellorangefarbene Hyazinthen

  • Zigeunerkönigin (Gypsy Queen)

Die seltene und ungewöhnlich schöne zarte helle Pfirsichfarbe dieser Blume zieht sofort alle Blicke auf sich. So können Sie diese Sorte zum hellsten Akzent Ihres Frühlingsgartens machen. Gipsy Queen ist ideal für Winter- und Frühlingszwänge, zum Dekorieren von Blumenbeeten und zum Wachsen in Töpfen. Die Blüten dieser Sorte sind hart wie mit Wachs bedeckt, wodurch die Blüte länger dauert als bei anderen Sorten. Die Blütezeit beträgt 10-20 Tage. Die Pflanze ist lichtliebend.

Blaue und lila Hyazinthen

  • Kristallpalast

Crystal Palace (Crystal Palace) - ist eine Frottierhyazinthe, die im Frühling unter den ersten blüht. Die Blütezeit liegt zwischen März und April. Der Blütenstand ist üppig zylindrisch mit 30-35 großen Blüten mit einem Durchmesser von 3,5-4 cm, gesättigter purpurblauer Farbe. Entlang der Mitte der Blütenblätter der Blütenhülle befindet sich ein dunkleres Band, wodurch der Blütenstand von Hyazinthen dieser Sorte gestreift zu sein scheint. Da die Pflanze von göttlicher Schönheit ist, ist diese Sorte auf der ganzen Welt beliebt und fällt oft in verschiedene Wettbewerbe und Ausstellungen. Natürlich können Sie Crystal Palace nicht nur mit einem Blumenbeet, sondern auch mit einem Fensterbrett mit einer Hyazinthe dekorieren. Diese Pflanze eignet sich perfekt zum Züchten, Destillieren und Schneiden von Töpfen. Bevorzugt einen sonnigen oder leicht beschatteten Ort, der vor starkem Wind geschützt ist.

  • Blauer Riese (Blauer Riese)

Blaue Riesenhyazinthenblüten haben ein zartes und angenehmes Aroma, das Ihren Garten oder Raum erfüllt, wenn Sie daraus ein Bouquet machen. Plot zum Pflanzen von Zwiebeln von Hyazinthen, können Sie wählen, weil sie in hell beleuchteten Bereichen und im Schatten wachsen können. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich die Zwiebeln nicht in zu feuchtem Boden befinden, da sie verrotten können.

Blauer Riese (Blauer Riese)

Kristallpalast (Kristallpalast)

Diese Sorte blüht von März bis April und bildet eine üppige Blüte mit einem großen zylindrischen Blütenstand von bis zu 30 cm Höhe, einem lila-blauen Farbton, der dem Blütenstand ein gestreiftes Aussehen verleiht, einem Blütendurchmesser von 4 cm, der Blütenstand kann aus 30 bestehen -40 Blumen. Das Aroma von Hyazinthen Blue Jacket ist angenehm, stark. Blühdauer 10-15 Tage. Die Pflanze ist photophil, winterhart.

Peter stuyvesant - helle frühblühende Sorte mit gefüllten Blüten. Es wurde vor kurzem ins Leben gerufen - im Jahr 2001. Benannt nach dem berühmten niederländischen Gouverneur der Kolonie in New York im 17. Jahrhundert. Dieser Aristokrat! Dies ist die "blaueste Hyazinthe". Der Stiel erreicht eine Höhe von ca. 25 cm. Die Blüten sind frottiert, glockenförmig, zahlreich (35-40 Stück), hellblau mit einer violetten Tönung. Blütengröße - 3-4 cm im Durchmesser und gleich oder etwas länger. Die Blüten haben einen sehr starken und anhaltenden Duft. Blütenstand - dichter Strauch, kugelzylindrische Form und eine Höhe von 12-15 cm. Die Blütezeit ist lang - bis zu drei Wochen. Diese Hyazinthe verleiht Ihrem Garten eine edle Note. Ideal für den Anbau in Containern und zum Forcen. Es bevorzugt sonnige Plätze oder Halbschatten. Vor Wind und Zugluft schützen. Blütezeit - März-April.

Blaue Jacke (Blaue Jacke)

Rosa und rote Hyazinthen

  • China Pink (Teerose)

Sie blüht von April bis Mai und bildet einen üppigen, großen, zart rosa Blütenstand von 12 bis 15 cm Höhe. Wenn diese Blüte nicht gleichgültig ist, funktioniert sie nicht - sie wird Sie mit ihrer erstaunlichen Erscheinung und ihrem zarten Aroma faszinieren. China Pink eignet sich perfekt zum Forcen, auch für Anfänger, zum Dekorieren von Blumenbeeten im Frühling, sieht sowohl in Töpfen als auch in einem Frühlingsblumenbeet großartig aus. Blühdauer 10-15 Tage. Bevorzugt einen sonnigen oder leicht beschatteten Ort, der vor starken Winden geschützt ist.

China Pink (Teerose)

Hyacinth Fondant (Fudge)

Prächtige Cornelia (Hyacinthus Splendid Cornelia)

  • Broadway (Broadway)
  • Anna Marie
  • Fondant (Fudge)
  • Prächtige Cornelia (Hyacinthus Splendid Cornelia)
  • Jan Bos (Jan Bos) - eine wunderbare Primel mit üppigen Blütenständen, bestehend aus vielen leuchtenden Blüten. Die Hyazinthen Yang Bos blühen im Frühjahr mit hellen und sehr duftenden Blüten und bilden einen dichten, üppigen Blütenstand mit einer Höhe von 12 cm, der durch blühende Blüten angefeuchtet wird. Blühdauer 2-3 Wochen. Perfekt zum Zwingen, Dekorieren von Frühlingsblumenbeeten und zum Schneiden. Bevorzugt einen sonnigen oder leicht beschatteten Ort, der vor starken Winden geschützt ist.
  • Burgunder-Hyazinthe - Woodstock

Es gehört zur Klasse der großblumigen. Die Pflanze ist ideal zum Pflanzen entlang der Gassen, an sonnigen oder leicht abgedunkelten Orten. Die Blüte erfolgt von März bis April. Woodctock hat eine unvergessliche lila-lila Farbe und einen riesigen Blütenstand, dessen Höhe 25 cm beträgt! Blühdauer 15-20 Tage.

Woodstock Hyacinth (Woodstock)

Schwarze Hyazinthe

Schwarze Hyazinthe - Midnight Mystique

Midnight Mystique ist eine der modernsten Sorten, die Thompson erstmals bei Chelsea 2005 vorgestellt hat Morgan.

http://dacha-posadka.ru/sorta/giacinty-luchshie-sorta.html

Orientalische Hyazinthe - Blütenbeschreibung, beste Pflanzensorten

Hyazinthen sind ein Fest der Farben: Weiß, Rosa, Purpur, Blau, Lila oder Lila Blütenstände öffnen sich im Frühling und erfüllen die Luft mit einem magischen Duft. Stellen Sie sich vor, dass er von den Schönheiten türkischer Harems inhaliert wurde, dass venezianische Kaufleute ihr Leben riskierten, um die Zwiebeln dieser Blumen aus dem Osten zu holen, und die Gärtner aus Holland Wunder wirkten und erstaunliche Sorten hervorbrachten. Wir können nur auf den Markt gehen, Zwiebeln kaufen, Pflanzen und die Blüte der legendären Hyazinthen bewundern.

In Russland erschienen 1730 Hyazinthen, als der Gärtner Timofey Brantov oder besser gesagt der Niederländer D. Branthof aus seiner Heimat die ersten 16 Sorten für einen Garten im Moskauer Stadtteil Lefortovo erhielt. Es ist merkwürdig, dass Hyazinthen 150 Jahre lang als Gewächshausblumen galten. Zum ersten Mal hat der Gärtner A. I. Rösler sie freigelassen und damit bewiesen, dass die Schwarzmeerküste ein großartiger Ort ist, um diese Blumen zu züchten.
Bald der berühmte Moskauer Kaufmann und Florist F.F. Noah errichtete eine Baumschule in der Nähe von Suchumi, wo es ihnen gelang, qualitativ hochwertige Glühbirnen herzustellen. Von 1910 bis 1914 Sie wurden nach Deutschland exportiert. Auch Hyazinthen wurden zu Sowjetzeiten an diesen fruchtbaren Orten kultiviert.

Wenn wir über Hyazinthen sprechen, meinen wir normalerweise orientalische Hyazinthen. Diese Art brachte der Blume Ruhm und Ehre. Außerdem inspirierte er die Züchter, Sorten zu kreieren, die die von der Natur geborenen Blumen mit ihrer Schönheit übertreffen. Im Laufe der Jahrhunderte entstanden Tausende von Hyazinthensorten, einige gingen schnell, aber drei- oder vierhundert blieben übrig, und sie bilden einen echten Goldfonds, der durch die Zeit überprüft wurde.

Östliche Hyazinthen kommen auf der Balkanhalbinsel, in der Türkei, im Libanon, in Syrien und im Iran vor und wachsen an trockenen Berghängen. Der Wilde hat wenig Ähnlichkeit mit den kultivierten Nachkommen: Er hat kleine Zwiebeln, einen zarten Stiel mit selten lokalisierten blauen, rosa oder gelblich-weißen Blüten, aber der Duft ist wunderbar, für den er seit langem geschätzt wird. Alle vorhandenen Ziersorten stammten davon ab. Manchmal wird es die holländische Hyazinthe genannt, nach dem Namen des Landes, das aus einer bescheidenen Pflanze eine leuchtende Gartendekoration gemacht hat.

Dank der Bemühungen der Züchter sind moderne Sorten perfekt an die Bedingungen der mittleren Zone unseres Landes angepasst, sie blühen prächtig, sie überwintern jedoch gut, nur diejenigen, die die Bedürfnisse der Hyazinthen kennen und versuchen, sie zu befriedigen.

Anlagenbeschreibung

Die Zwiebel der östlichen Hyazinthe ist groß, kugelförmig und hat einen Durchmesser von 3-6 cm. Sie ist bei Frottier- und Gelbsorten kleiner. Es besteht aus dichten saftigen Schuppen, die sich am Boden befinden. Nachdem sie die Pflanzennährstoffe gegeben haben, verwandeln sie sich in trockene Deckschuppen. Die Zwiebel blüht bis zu 10 Jahre, aber nach und nach werden die Blütenstiele kürzer, sie produzieren weniger Blüten.

Im Sommer, wenn die Blüte endet und die Blätter austrocknen, beginnt für die Hyazinthe eine Phase der Ruhe von außen, im Inneren der Zwiebel wird jedoch gearbeitet - für die nächste Blüte wird eine Flucht mit Blättern und einem Blütenstand gebildet. Darüber hinaus sind in der erwachsenen 5-6-jährigen Zwiebel Zwiebeln-Kinder auf den Boden gelegt. Sie leben 1-2 Jahre bei ihr und sind dann getrennt.

Das Wurzelsystem besteht aus zufälligen Wurzeln, die tief in den Boden eindringen. Dauerhafte gerade Stiele tragen Blütenstände, die aus einer Vielzahl eleganter, duftender Blüten von 2-4,5 cm Größe mit steil gebogenen oder verdrehten Blütenblättern bestehen, die entweder einer winzigen Glocke oder einem kleinen Krug ähneln. Die Anzahl der Blüten in einer Hand kann bis zu 80 betragen, dies ist jedoch nur unter den günstigsten Bedingungen möglich. Beispielsweise bilden sich im Süden der Sorte Gertrude bis zu 75 Blüten und in der mittleren Gasse nur 25.

Die Blüten werden wegen ihrer dichten Textur oft als Porzellan oder Wachs bezeichnet, was der Farbe eine besondere Frische und Transparenz verleiht. Je nach Blütenform werden Hyazinthen in einfache und Frottee unterteilt. Die Sorten, in denen die Zwiebel ein paar Pfeile auswirft, sind gezüchtet, also hat Bohr 6-7 Stiele, und eine Pflanze sieht aus wie ein wunderschönes hellblaues Bouquet.

Auf einem Foto Codro grade:

Blau und Rosa - die häufigsten Farben von Blumen. Sortenhyazinthen können jedoch alle Farben des Regenbogens mit unzähligen Schattierungen und Übergängen von Farbe zu Farbe beobachten: von schneeweiß zu hellblau, von perlrosa zu rot-purpurrot, von helllila zu tiefpurpurn, fast schwarz.
Die Farbe der Deckschuppen stimmt mit einigen Ausnahmen mit der Farbe der Blüten überein: Wenn sie blau-violett sind, sind die Schuppen lila, wenn rosa, dann lila. Gelbe Hyazinthen haben cremefarbene Schuppen, weiße hellgraue Schuppen.

Hyazinthenblätter sind hellgrün, lang, schmal, glatt und in der Rosette gesammelt. Samen sind in einer kugelförmigen Box versteckt. Sie sind schwarzbraun, verlieren schnell ihre Keimung.

Auf einem Foto von Lady Derby:

Die besten Hyazinthensorten

In der mittleren Spur blüht die Hyazinthe von Ende April bis Anfang Mai bis zur ersten Junihälfte. Die ersten blühenden Hyazinthen in Blautönen, dann die Zeit der weißen, rosa, lila, roten Sorten. Die Parade wird mit gelben und orangefarbenen Blüten abgeschlossen.
Die meisten Hyazinthen blühen etwa 2 Wochen, aber einige Sorten von Blau-Violett-Bereich - Delfter Blau (Delfter Blau), Menelaike (Menelaike), Myosotis (Miosotis), Ostara (Ostara), Pearl Brilliant (Pearl Brilliant), Sky Jacket (Sky Jacket) ) - Blüte dauert bis zu 3 Wochen. Eine weitere Langblüte ist der dunklen Himbeere Jan Bos (Jan Bos) und dem dicken zweifarbigen Elfenbein Madame Sophie zuzuschreiben.

In den Fotosorten: Delfter Blau, Madame Sophie, Königin des Blues.

Hyazinthen haben keine so komplexe Klassifizierung wie Tulpen und Narzissen.
Sie werden herkömmlicherweise in 6 Gruppen eingeteilt, basierend auf der Farbe der Blüten: blau und blau, lila und violett, pink, rot und purpurrot, Leinen, gelb und orange.

Leider sind nicht alle Hyazinthen, so attraktiv sie auch sein mögen, für unser Klima geeignet.
Wir überleben nur die anspruchslosesten und widerstandsfähigsten Sorten.

Unter ihnen:
Blauvioletter Amethyst, Indigokönig, König des Blues (König des Blues), Königin des Blues (Königin des Blues), Lord Balfour, L'Esperance, Marie (Marie), Miozotis (Miosotis);
Rose Anna Marie, Lady Derby, Gertrud, Königin des Rosas, Marconi;
rot La Victoire, Jan Bos;
Weiß L’Innocence, Carnegie;
Gelber Hammer, Orange Boven, Stadt Haarlem.

Auf dem Foto unten die Sorte King of the Blues:

Einige Fruchtsorten wachsen gut im Garten: Grootvorst, Madame Sophie, Codro (Bild oben), Prince Arthur, Sunflower, Chesnath Flower.

Weltnachrichten

Für Blumenzüchter ist es jedoch immer interessant zu wissen, was auf dem globalen Zuchtmarkt passiert.
Die überwiegende Mehrheit der in Holland gezüchteten Hyazinthensorten.
Viele von ihnen sind echte Langlebige: Marie und King of Blues feierten ihr 150-jähriges Bestehen, etwas jünger als Arentina Arendsen, Königin des Blues, Lady Derby, Lord Balfour, La Victoire, Orangenhain, Chesnat Flower, aber alle gehören zum modernen Sortiment.

Neue Sorten sind widerstandsfähig gegen widrige Witterungsbedingungen, zeichnen sich durch eine lange Blüte aus, viele sind universell einsetzbar - geeignet für den Anbau im Garten und für die Erzwingung der Blüte im Raum. Darunter befinden sich bläulich-lila Ash Star, Perlmutt Prince Rose, Weichkorallen China Pink.

Zu den größten Erfolgen der letzten Jahre gehört die hellviolettviolette Farbe von Woodstock. intensives lila Grandiflorum Fräulein Saigon; Rote Magie mit großen leuchtend roten Blüten; Lassen Sie ein paar Elfenbeinpfeile Louvre. Rembrandt und Springfield zeichnen sich durch ihre kräftige Größe mit blauen Blüten aus. Die Farbe neuer Sorten wird immer raffinierter: Hellviolett mit einer Diamanttönung von Ash Voice, Honig Sunny Dilayts.
Zu den Hyazinthen mit großen Blüten zählen die Hauptsorten Grand Lilac, Delfter Blau, Lord Balfour, Bismarck, Carnegie, Madame Sofie, Ostara, Fondant und Chesnat Flower.

Hier sind die Verkaufsschlager unter den Neuheiten der letzten Jahre: eine mächtige Lawine (Avalanche) mit schneeweißen großen Blüten; Bellevue mit bis zu 40 großen cremefarbenen Blüten; Medusa mit dichten himbeerfarbenen Quasten; Rosafarbener Engel mit Blüten bis 5 cm, rosafarben mit weißem Rand; Royal Navy - Terry, tiefblauer und tiefpurpurner Pazifik.
Die dunkelsten heute sind Midnight Mystique, dessen Auswahl 16 Jahre dauerte, Dark Dimension und Indigo King.

Wie wählt man eine Hyazinthenbirne?

Heutzutage steht uns fast das gesamte moderne Sortiment Hollands zur Verfügung, neue Produkte erweisen sich schnell als auf unserem Markt, aber wenn wir Zwiebeln für die Gartenpflanzung kaufen, müssen wir die Besonderheiten unserer klimatischen Bedingungen berücksichtigen. Leider ist das, was normalerweise zum Verkauf angeboten wird, nicht für eine lange Lebensdauer ausgelegt, sondern nur für eine Saison. Es ist sicherer, junge Zwiebeln mit eigenen Händen daraus zu ziehen und die beständigsten Proben auszuwählen.

Fachleute behaupten, dass große Zwiebeln mit einem Durchmesser von 4 cm oder mehr und einem Gewicht von 60-80 g, die immer jung sind und einen kleinen Boden haben, schöner sind und blühen. Es gibt sogar einen speziellen Indikator: Der Durchmesser des Bodens sollte 1,6-mal kleiner sein als der Durchmesser der Glühbirne. Gleichzeitig sollte es trocken und glatt sein. Wenn der Boden plump und weich aussieht, lohnt sich eine solche Zwiebel nicht.

http://den-dachnika.ru/giacint-vostochnyj-opisanie-cvetka-sorta/

Hyazinthenarten: Eine Übersicht aller Ziersorten mit Fotos

Hyazinthen erfreuen Blumenzüchter in einem Aufruhr von Farben und Formen über fünf Jahrhunderte.

Die Vielfalt der Farben und Hyazinthen ermöglicht den Einsatz in der Landschafts- und Innenarchitektur, der Floristik, der Innen- und Gartenpflege.

Von der Schönheit duftender Blumen erobert, schrieben die alten Römer und Griechen Legenden über sie. Sie waren die ersten, die eine Pflanze in ihren Gärten züchteten.

Von den drei Wildblumenarten sind seitdem eine Vielzahl von Sorten abgeleitet worden, die sich in Form, Lebensraum und Verwendungszweck unterscheiden.

Sorten und Sorten

Es gibt hitzige Debatten über die Gattung der Hyazinthen. Vor der Neuordnung der botanischen Klassifikationen identifizierten die Wissenschaftler mehr als 30 Arten und 500 Blumensorten.

Jetzt werden direkt drei Arten als Hyazinthen betrachtet: Litvinovs Hyazinthe, transkaspisch, orientalisch. Maus und Wasser werden auf andere Gattungsgruppen übertragen.

Herkömmlicherweise werden die Sorten unterschieden:

  • Zu Beginn der Blüte (früh, mittel, spät).
  • Blütenform (vielblütig, Frottee, einfach).
  • Die Anbaumethode (Indoor, Gewächshaus, Sorten für offenes Gelände).

Experten bevorzugen es, die Sorten durch die Farbe der Blütenstände zu beschreiben und sechs Hauptgruppen von Farben zu identifizieren: blau, lila, rosa, rot, weiß, gelb (orange) Hyazinthen.

Osten

Die meisten in Gärten, Parks und Blumenbeeten angebauten Sorten gehören zu den östlichen Arten und haben eine holländische, weißliche, provenzalische Sorte.

Ostniederlande

Auf der Grundlage der aus Kleinasien und dem Mittelmeer exportierten Blumen entwickelten die niederländischen Züchter etwa 400 Sorten kultivierter orientalischer Hyazinthen. In der wilden Natur Syriens, Libyens und der Türkei finden sich noch Vorfahren moderner Ziersorten mit gelblich-weißen, rosa, blauen, lila Blüten und einem ausgeprägten Aroma.

Orientalische Hyazinthe - Zwiebelpflanze. Die Pflanze gehört zur Familie der Spargel. Die Knolle einer holländischen Blume bildet einen einzelnen Stiel von 15 bis 25 cm. Die Pflanze hat einen zylindrischen Stiel mit einem Durchmesser von 5 mm. Die Blätter sind hellgrün mit einer glatten Oberfläche.

Unterschiedlich geformte glockenförmige Blüten - gefüllte, einfache, vielblütige haben verschiedene Farben. In Trauben gebildete bröckelige Blütenstände.

Die Pflanze wird durch Zwiebeln, Schuppen, Stecklinge, Samen vermehrt. Blüten 2-3 Wochen.

Die Blätter und Stiele enthalten Colchicin, ein Alkaloid zur Behandlung von Gicht und Mittelmeerfieber.

Die alkoholische Infusion von Blütenblättern von Blumenpflanzen wird in Kosmetika zum Glätten von Haut, Falten und als aromatischer Duft verwendet.

Weißlich östlich

Bekannt als französisch-römisches Kap, weißliches Galtonien. Hohe Pflanzen bis zu 65 cm Tsvetonosov produziert im Gegensatz zur niederländischen Unterart mehrere - bis zu 3 Stück, aber sie sind kurz und schwach.

Die Blätter sind groß, grün-bläulich. Blütenstände bilden einen seltenen mehrfarbigen Pinsel. Die Blüten sind weiß, hängend und glockenförmig. In den südlichen Regionen Russlands beginnt die Pflanze im Juni zu blühen, in der Zentralpflanze blüht sie von Anfang August bis Mitte September.

Vermehrung der Pflanzensamen, Zwiebelteilung. In den südlichen Regionen mit warmem und gemäßigtem Klima werden die Glühbirnen nicht für den Winter gegraben, die Glühbirne verträgt die kalte Zeit im Schutz.

Provence

Die Pflanze sticht unter den satt rosa Blütenständen der Osthyazinthen hervor.

Litvinova (Hyacinthus, Hyacintella Litvinova)

Die Art der wilden Hyazinthe wurde zuerst von einem russischen Floristen, Geographen, Dmitri Iwanowitsch Litwinow (1845-1929) beschrieben.

Das Anbaugebiet der Blumen ist das bergige Turkmenistan, der Iran, die Türkei, Libyen, Syrien und der Libanon. 1975 wird es im Roten Buch der UdSSR aufgeführt, 1999 - im Roten Buch Turkmenistans.

Pflanzenhöhe bis 25 cm, breit gestellte Blätter grünlich-bläulich. Es werden 2-3 Stiele produziert.

Die Blüten sind geruchsneutral mit auffallenden Staubblättern in verschiedenen Blautönen, Rosatönen, Flieder- und Weißtönen. Hyazinthenblütenblätter geschnitten, nach innen gebogen.

Litvinova sieht folgendermaßen aus:

Transcaspian (Kopetdag)

Sehr seltene Wildart. Es ist eine endemische Pflanze von Kopetdag, Teil des turkmenisch-khorasanischen Gebirgssystems. Die Pflanze wächst auf einer Höhe von 1000 bis 2000 m über dem Meeresspiegel. Es wächst unter den Archa-Bäumen.

Die mehrjährige krautige Pflanze blüht und bildet im fünften Lebensjahr Samen. Die Zwiebel einer ovalen Form wirft 2-3 Stiele aus. In Trauben von 4 bis 10 hellblauen Blüten, Glockenblumen. Die Blätter sind gleichmäßig breit, fleischig, saftig, nackt, grün-glasig. Die Frucht hat die Form einer Schachtel.

Maus (Muscari, Viper Zwiebel)

Gehört zu Zwiebelpflanzen, einer Pflanze der Spargelgewächse. Vor der Überarbeitung der botanischen Klassifikation wurde sie als Unterfamilie der Lilie definiert.

Von den 44 bis 2015 beschriebenen Arten sind die meisten endemisch. Das Verbreitungsgebiet umfasst den Balkan, den Transkaukasus, die Türkei, das Mittelmeer, Kleinasien und Nordafrika. Die Pflanze bevorzugt Steppen, Wiesen, Waldränder, Berghänge. Es wurden über 60 Arten von dekorativen Maushyazinthen entwickelt.

Hyazinthen Muscari wachsen ein Bündel von 2-7 prilukovich linearen Blättern. Die Höhe der Blüten beträgt je nach Blütenstand 30 Zentimeter.

Die Blüten sind klein und ähneln einem Fass. Sie bilden einen mehrblütigen Pinsel auf einem blattlosen Pfeil. Die sechs kurzen Zähne der Blütenhülle falten sich nach innen.

Maus präsentiert auf diesen Fotos:

Samen reifen in einer Box aus rechteckigen, kugelförmigen oder herzförmigen. Während der Vegetationsperiode bilden sich auf der eiförmigen Mutterknolle bis zu 20 Kinder, mit denen sich die Pflanze fortpflanzt.

Dichte, große Gruppen von Mäusehyazinthenblüten sehen auf Rasenflächen, Bergstollen, in Blumenbeeten, Rabatka, Steingärten und Mixborders dekorativ aus.

Video über das Wachsen und Pflegen von Muscari-Hyazinthen:

Wasser (Greenhorn, grüne Pest)

Wasserhyazinthen in seiner Heimat Brasilien bereiten der Schifffahrt oft große Probleme, da sie den Fluss mit einem dichten Teppich aus rosa, blauen, lila, lila Blüten und Rosetten von Blättern bedecken.

Die Pflanze gehört zu den Wasserpflanzen der Gattung Eichnoria der Familie Ponterium. Der Name "Wasserhyazinthe" Pflanze erhielt für die Ähnlichkeit von Form und Farbe der Blüten.

Ein halber Meter Blütenwurzel versteckt sich unter Wasser. Im Blatt befindet sich beim Schneiden selbst ein poröses Gewebe, das eine charakteristische Schwellung bildet und die Pflanze auf der Wasseroberfläche hält.

Kulturpflanzen wachsen in Teichen, künstlichen Teichen, Aquarien. Aquarienarten von Wasserhyazinthen sind kleiner als solche, die in freiem Wasser kultiviert werden, aber ihnen in ihrer Schönheit nicht unterlegen.

Weitere Informationen über Eichornia und seine Eigenschaften zur Reinigung von Teichen finden Sie im Video:

Hyazinthen werden seit mehr als vier Jahrhunderten als Indoor-Kultur kultiviert. Wunderschön in Blumenarrangements. Hyazinthen aller Art sind universell in ihrer dekorativen Qualität. Alle Arten von Blumen passen perfekt in die Stadt- und Parklandschaft.

http://selo.guru/rastenievodstvo/lucovichnye/giacint/vidy-gia

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen