Bonsai

Warum weiße Rosen geben?

Rosen haben lange einen königlichen Rang im Bereich der Blumen erhalten, und jetzt ist kein einziges Fest ohne sie abgeschlossen. In der Sprache der Blumen ist eine Rose Liebe, Hingabe, das Universum und sogar der Kosmos. Wenn Sie jedoch Ihre Duftbotschaft spezifizieren möchten, müssen Sie die Interpretation der Farbe des Straußes und die Kombination der darin enthaltenen Elemente berücksichtigen.

Weiße Farbe

Die Spiritualität und Majestät der weißen Rosen wird durch die Tatsache bestätigt, dass die Zusammensetzung der weißen Blumen die einzige Lösung ist, die die konservative Kirche seit vielen Jahren als Hochzeitsstrauß zulässt.

Weiße Knospen sprechen auch von Liebe, aber rein, zart, aufrichtig. Ein Strauß weißer Rosen kann einem unschuldigen Mädchen eine keusche Braut geben, diese Farbe ist weit entfernt von leidenschaftlichen Impulsen und Unruhe. Weiße Rosen eignen sich perfekt als Geschenk beim ersten Date. Solche Blumen können einem schönen Fremden präsentiert werden, wodurch Ihre Bewunderung für diese bestimmte Person zum Ausdruck gebracht wird, die nicht von verborgenen Gedanken überschattet wird.

Weiße Rosen haben eine besondere Energie, die jeden positiv auflädt, mit Seelenfrieden belohnt und viel Glück anzieht. Aufgrund dieser Eigenschaft kann ein Strauß weißer Rosen nicht nur als Symbol der Liebe, sondern auch als Zeichen der Aufmerksamkeit für Ihren Kollegen oder enge Freunde verwendet werden.

Der Wert der Art der weißen Rosen

In wie vielen Rosen Sie präsentieren, welche Knospen oder Stängel genau sein werden, gibt es eine spezielle Interpretation. Ungeblasene Knospen sind also am Anfang einer Beziehung angebracht, sie sind wie die erste Geige, hinter der sich eine allmähliche Öffnung und Entwicklung von Ereignissen verbirgt.

Die weiße Rose auf einem Stiel ohne Dornen symbolisiert die Wehrlosigkeit, aristokratische Verfeinerung und Reinheit der Seele. Eine große weiße Rose passt perfekt zur Rolle der Einladungskarte für ein Date. Nachdem das Mädchen eine solche Nachricht erhalten hat, kann es sicher sein, dass die Gedanken ihres jungen Mannes rein sind.

Als versöhnliches Bouquet nach einem langen Streit reichen schneeweiße Knospen mit einem roten Rand an den Blütenblättern. Ein solches Geschenk besagt, dass sich die italienischen Leidenschaften beruhigt haben, aber gleichzeitig ist die Liebe nicht verschwunden, sie ist voller Harmonie und Seelenfülle.

Der Wert von weißen Rosen in verschiedenen Ländern

In der lateinamerikanischen Tradition werden weiße Blumen ausschließlich für die Feier gegeben. Übrigens ist kein einziges brasilianisches Neujahr ohne schneeweiße Schönheiten komplett. Aber in China hüllt man sich mit einem Strauß weißer Rosen außer Empörung ein. Weiße Blumen, besonders lebende, bedeuten in der himmlischen Tradition den Tod. Die gleiche Haltung gegenüber weißen Knospen in Indien.

In vielen Ländern ist es mittlerweile akzeptiert, dass eine gerade Anzahl von Blumen in einem Blumenstrauß nur für Beerdigungen oder Trauerereignisse präsentiert wird. Aber im Mittelalter wurde dieses Thema anders behandelt. Eine ungerade Anzahl von Blumen in einem gewöhnlichen Blumenstrauß war erlaubt. Zwei Knospen bedeuteten eine Ablehnung, und wenn eine der Rosen nicht angeblasen war, war der Grund für die negative Antwort einen Schluckauf bei einem zu jungen Liebling wert.

Mitte des letzten Jahrhunderts wählte eine antifaschistische christliche Organisation weiße Rosen als Symbol für Liebe und Kampf gegen Ungerechtigkeit. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts spielten wieder schneeweiße Knospen eine solche Rolle. Sie waren in den Händen der Streikposten, die mit den Entscheidungen ihrer Regierung unzufrieden waren.

Verwandte Neuigkeiten

Es ist schwierig, eine Frau zu finden, die keine Rosen mag. Diese Blumen gelten als klassisches Geschenk für Frauen jeden Alters. Sie können eine einzelne Rose oder einen herrlichen Blumenstrauß dieser schönen kapriziösen Blumen geben. Es gibt eine gewisse Blumen...

Brennende Kerzen können in jedem Zuhause eine romantische, warme und gemütliche Atmosphäre schaffen. Wenn früher nur Kerzen angezündet wurden, ist es heute eine Seltenheit. Vielleicht werden deshalb oft schöne dekorative Kerzen präsentiert...

Fischer sind abergläubische Menschen, sie werden niemals fischen gehen, wenn die Anzeichen des Fischfangs nicht zu ihren Gunsten sprechen. Wenn zum Beispiel der Nikita-Wasserfall (16. April) nicht vereist ist und in...

http://zagovorimagii.ru/k-chemu-daryat-belye-rozy/

Warum weiße Rosen geben?

Fast immer, wenn ein Mann die Lieblingsblumen seines Schatzes nicht kennt, gibt er ihr Rosen. Dies ist eine Win-Win-Option, da die "Königin der Blumen" für alle Frauen angenehm ist und ein Strauß mit solch spektakulären Blumen immer feierlich und elegant aussieht. Wenn ein Mann weiße Rosen gibt, dann ist es durchaus möglich, dass er dadurch bestimmte Emotionen ausdrücken und über seine Gefühle berichten möchte. Diese Blume ist das Wahrzeichen der Göttin Aphrodite. Rose bedeutete Liebe, Verlangen und Leidenschaft. Und seine Dornen symbolisierten die ewigen Wunden der Liebe. So gilt die "Königin der Blumen" schon lange als die Blume der Liebenden.

Warum weiße Rosen geben: Informationen aus der Geschichte

Seit jeher galt die Rose als die Blume des Königs und das Vorrecht der Oberschicht. Im alten Griechenland wurde es verwendet, um die Braut zu schmücken. Es symbolisierte die Reinheit und Unschuld des Mädchens. Blütenblätter aus weißen Rosen verstreuten sich in Form eines Pfades vor den Siegern der Kämpfe. Zu dieser Zeit fragte sich niemand, ob es möglich war, weiße Rosen zu verschenken, da sich alles auf einer intuitiven Ebene abspielte.

In der Zeit der Ritter konnte ein Mann mit Hilfe von Blumen seine Gefühle ausdrücken. Zum Beispiel war eine Liebeserklärung eine weiße Rose. Wenn das Mädchen als Geschenk zwei Blumen erhielt und eine davon eine ungeöffnete Knospe war, bedeutete dies, dass sie zu jung für einen Mann war und sie einfach keine Zukunft hatten.

Was bedeutet es, weiße Rosen zu geben?

Wie ein weißes Hochzeitskleid gelten weiße Rosen als Geschenk traditionell als Symbol für Reinheit und Unschuld. Deshalb ist es üblich, der Braut einen solchen Blumenstrauß zu geben. Auf diese Weise drückt der Bräutigam seine aufrichtigen und hellen Gefühle aus.

Was bedeutet es, einem jungen Mann weiße Rosen zu schenken? Natürlich, drücken Sie Ihre Gefühle aus und zeigen Sie ihre Aufrichtigkeit. Ein solcher Strauß kann in fast jeder Situation präsentiert werden, wenn Sie Ihre Einstellung zu einer Person zeigen möchten.

Wenn ein Mann weiße Rosen gibt, ist er höchstwahrscheinlich eine sinnliche und zarte Natur. Es ist die Farbe der Reinheit und spricht in vielerlei Hinsicht von Aufrichtigkeit. Weiße Farbe ist ein Symbol der Unendlichkeit, der Anmut. Zusätzlich füllt diese Farbe den Raum mit positiver Energie und positivem.

Warum weiße Rosen geben: eine moderne Interpretation

Obwohl die meisten Männer dem Schatten einer Blume wenig Bedeutung beimessen, versuchen einige, Blumen als Erklärung zu verwenden. Der Mann, der sich für eine solche Blume entschieden hat, gehört zum konservativen Typ und ist eher zurückhaltend. Auf diese Weise versucht er, auf die Ernsthaftigkeit seiner Absichten hinzuweisen, zeigt Ihnen seine Bewunderung und zeigt Besorgnis.

Wenn rote Farbtöne am häufigsten Leidenschaft symbolisieren, dann sind Weiße eher Zärtlichkeit und echte Gefühle, ohne einen Hauch von Intimität. Übrigens handeln viele moderne Männer einfach nach dem Zufallsprinzip. Die meisten Mädchen verbinden sich mit einer bestimmten Art von Blumen und der Mann kümmert sich nicht immer um die Farbe und den Schatten.

Neben Geständnissen oder Andeutungen kann ein Mann zu einem wichtigen Anlass einen Blumenstrauß überreichen. In den meisten Fällen wird die Farbe Weiß im Gegensatz zu Rot als neutral angesehen und eignet sich daher für Feiertage oder Veranstaltungen.

Die Kombination von weißen und roten Rosen ist ein Symbol für harmonische Beziehungen, die Gleichheit der Partner sowie die gleiche Bedeutung der geistigen und körperlichen Komponenten der Beziehung. Leidenschaftliches und wildes Rot kombiniert mit unschuldigem Weiß - die perfekte Kombination. Wenn ein Mann Ihnen nach dem Wiedersehen einen Strauß weißer Rosen mit roter Kante schenkt, dann zeigt er seine ernsthafte Haltung und seine klar umrissenen Absichten für die Zukunft. Sie können sich also auf eine sehr fruchtbare Union verlassen.

http://womanadvice.ru/k-chemu-daryat-belye-rozy

Was geben weiße Rosen und was symbolisieren sie?

Rosen und sogar Weiß - ein willkommenes und sehr schönes Geschenk. Weiße Farbe hat einen neutralen Untertext: Sie können Blumen dieses Schattens sowohl Ihrer Geliebten als auch Ihren Kollegen, Eltern und Freunden für die Hochzeit schenken. Obwohl eine weiße Rose im Wesentlichen neutral ist, hat sie dennoch ihre Bedeutung. Der Artikel wird untersuchen, was weiße Rosen geben, welche Veränderungen im Leben nach einem solchen Geschenk zu erwarten sind.

Was gibst

Weiße Farbe gilt seit langem als Symbol für Reinheit und Unschuld und ist daher eine ideale Wahl für eine Braut. Bisher wird Weiß als Hauptfarbe für Hochzeiten angesehen: Es ist klar, dass weiße Rosen für eine Hochzeit eine der universellen und traditionellen Farboptionen sind.

Sie können einem Mädchen jedoch weiße Rosen geben, ohne einen Hauch von Zärtlichkeit zu empfinden - die weiße Farbe ermöglicht Ihnen, Neutralität zu bewahren. Zum Beispiel im Gegensatz zu sattem Rot.

Der Gesamtwert des Geschenks ist wie folgt:

  • ein Hauch von reiner, aufrichtiger und langer Liebe;
  • Anziehung zu dem, der Blumen nimmt, positive, saubere Energie;
  • Anerkennung des Spenders in den wärmsten, freundlichsten und leichtesten Gefühlen für den Empfänger des Geschenks.

Außerdem sieht es so aus, als wäre ein gut komponierter Strauß weißer Rosen wirklich königlich. Solche luxuriösen Farben brauchen kein zusätzliches Dekor, sie sind autark. Beachten Sie, dass das Gefühl des Gebers umso stärker ist, je größer der Strauß ist.

Historischer Hintergrund

Weiße Rose ist seit jeher ein Symbol für Reinheit, Schönheit, Zärtlichkeit und Unschuld. Und für den luxuriösen Look gilt die weiße Rose als wahre Königin der Blumen. Daher schenkten Könige, Könige und andere Granden ihren Liebhabern, Lieblingen und Bräuten diese Blumen.

Im Mittelalter erklärten Ritter in einem Strauß oder einer einzelnen weißen Rosenblume ihrer verliebten Dame ihre Herzen. Diese Blume der Hochzeit der Braut zu schenken, ist eine alte Tradition, die bis heute erhalten geblieben ist.

Weiße Rosen symbolisieren historisch die Bewunderung derer, denen die Blume präsentiert wird, und die Bewunderung ist rein, aufrichtig und real.

Anlässe für ein Geschenk

Wir erfahren, welche Ereignisse im Leben ein wichtiger Grund für ein Geschenk in Form eines Straußes aus weißen Rosen sein können und was ein ähnliches Geschenk bedeuten kann.

Taufen

Die weiße Farbe ist in vielen Religionen und alten Glaubensrichtungen die Personifizierung, die mit dem Göttlichen verbunden ist, so dass ein Strauß weißer Blumen durchaus als Taufgeschenk angesehen werden kann. Da die Priester in der Regel zur Taufe feierliche Kleidung aus Weißgold anziehen, ist es logisch, das Bouquet mit goldfarbenen Bändern, Fäden und anderem unauffälligen Dekor zu verzieren.

Heiratsantrag

Wenn ein Mann seinem Geliebten einen Vorschlag machen möchte, ist ein Geschenk in Form eines Straußes aus weißen Rosen eine großartige Idee. Blumen symbolisieren die Reinheit der Gedanken und die aufrichtige Liebe, damit sie auf die bestmögliche Weise kommen.

Geburtstag, Jubiläum

Da weiße Farbe einen neutralen Unterton hat, eignet sich ein Strauß dieser Farbe durchaus als Geschenk für einen Arbeitskollegen, Chef, Mutter, Freund. Der Anlass kann ein Jubiläum sein, ein Geburtstag, jedes andere glückliche Ereignis.

Hochzeit

Wenn Sie darüber nachdenken, was Sie einer Freundin, einer vertrauten Frau oder einer Verwandten für eine Hochzeit schenken sollen, können Sie sich einen schicken Strauß weißer Rosen aussuchen. Dies ist ein einfaches, logisches und stets relevantes Optionsgeschenk. Weiße Blumen werden perfekt mit jedem Dekor des Hochzeitssaals und jedem Design des Brautkleides kombiniert.

Darüber hinaus unterstreichen zarte, edle Blumen auffallend Ihre Bewunderung für die Braut, drücken die ganze Tiefe der Gefühle aus und sagen ohne Worte, dass Sie nur Glück in Ihrem Familienleben wollen.

Wenn ein Mann weiße Rosen schenkt

Wenn ein junger Mann einem Mädchen einen Blumenstrauß überreicht, kann dies auf jeden Fall als positives, positives Zeichen gewertet werden. Als nächstes erfahren Sie genau, welche Werte ein Geschenk tragen kann.

Ernsthafte Absichten

Gespendete weiße Rosen sind eine wunderbare Möglichkeit, Ihre wirklich ernsten Absichten in Bezug auf die Auserwählte zu erklären. Wenn das Mädchen die Gefühle des jungen Mannes bereits errät oder weiß, ist es möglicherweise nicht erforderlich, zusätzlich etwas zu erklären.

Reinheit des Gefühls

Wenn ein junger Mann eine weiße Rose gibt, kann dies auf die Reinheit seiner Absichten hinweisen, echte Liebe, bewiesen. Ein solches Geschenk ist für jedes Mädchen wünschenswert, da es den Ernst der Gefühle des jungen Mannes betont, seine Bewunderung zum Ausdruck bringt und von aufrichtigen, reinen Gefühlen ohne einen Hauch von Vulgarität spricht.

Zeichen der Versöhnung

Wenn es Streit gibt, hilft Ihnen ein Strauß weißer Rosen, Frieden zu schließen. Es kommt vor, dass ein Streit wirklich schwerwiegend ist - in diesem Fall schadet nicht nur der Blumenstrauß, sondern auch der Weg zum Haus / Restaurant / romantischen Ort der weißen Blütenblätter.

Angebot

Wenn Sie Ihrer Freundin einen Vorschlag unterbreiten möchten, kann der junge Mann ihr einen wunderschönen Strauß weißer Knospen überreichen. Dieses Geschenk wird die Zärtlichkeit und Aufrichtigkeit seiner Gefühle symbolisieren und das zukünftige wolkenlose Familienleben verkörpern.

Zeichen

Aufgrund der äußeren Schönheit und des Charmes sind weiße Rosen mit vielen Werten und Bedeutungen für ihre gesamte Existenz „überwachsen“. Die häufigsten Anzeichen, die wir berücksichtigen.

  • Eine weiße Rose in einer hohen Vase auf einem langen Stiel wird das Haus mit positiver, sauberer Energie füllen.
  • Die ständige Aufbewahrung eines frischen Blumenstraußes im Haus trägt dazu bei, dass Sie viel Glück und Fröhlichkeit bei sich zu Hause haben.
  • Ein schneeweißer Strauß, den sein Mann seiner Frau überreicht, wird zu einem echten Talisman für die ganze Familie. Einschließlich der weißen Rose wird das Haus vor neidischen Menschen schützen.
  • Wenn die Blumen vom Spender selbst gezüchtet werden, ist dies ein besonders glückverheißendes Geschenk. In diesem Fall ziehen Pflanzen Frieden in die Familie und materielles Wohlergehen und Ordnung in die Wohnung.
  • Wenn Sie versehentlich einen Dorn von einer gespendeten Blume spritzen, kann dies ein unglückliches Zeichen für einen Streit zwischen dem Spender und einem Krankenwagen sein. Da die Rosen in unserem Fall jedoch weiß sind, können Streitigkeiten vermieden oder Konflikte minimiert werden: Dies erfordert, dass ein böswilliger Dorn abgerissen und ins Wasser geworfen wird.
  • Im Frühjahr die erste weiße Rose im Park oder im Garten zu Hause zu sehen - zum Glück.

Gerade Zahl

Sie können weiße Rosen in beliebiger Menge geben: von eins bis unendlich. Und seltsamerweise kann eine gerade Anzahl dieser Farben - im Gegensatz zu allen anderen - einen positiven Wert haben. Wir lernen, was eine andere gerade Anzahl von weißen Rosen in einem Strauß bedeutet.

  • Wenn das junge Mädchen mit zwei Blumen dargestellt wurde, symbolisiert es eine schnelle Verlobung, Hochzeit, Verlobung. Zur Not wird es sicherlich eine Liebeserklärung sein.
  • Zehn Rosen stehen für die volle und echte Bewunderung des Spenders.
  • Ein Dutzend Blumen eignen sich für jeden Jahrestag einer romantischen oder familiären Beziehung sowie für ein erstes Date.
  • Ein Bouquet von 36 weißen Knospen ist ein aufrichtiger Wunsch nach Spaß und Glück.

Darüber hinaus ist es immer angebracht, einem Helden des Tages oder einem Geburtstag eine Anzahl von Blumen zu geben, die dem Alter des Helden des Anlasses entspricht. Und es wird kein schlechtes Omen in gleichem Maße geben: Weiße Rosen neutralisieren jedes Negativ.

Also lernten wir, was weiße Rosen als Geschenk bedeuten. Wie Sie sehen, gibt es mehrere Bedeutungen, aber auf jeden Fall symbolisieren die Blumen wahre Gefühle: aufrichtig, rein und ohne negative Konnotationen. Dieses Geschenk kann sowohl liebevoll als auch völlig neutral sein - es hängt alles davon ab, wer es wem übergibt.

http://rastenia.info/tsvetyi/roza/belye-daryat-k-chemu.html

Muss ich frische Blumen geben?

Morgen ist ein Feiertag, der Internationale Frauentag. Mama deutete mir an, dass ich ihr eine Rose gab. Sie, sagen sie, wird sehr nett sein.

Ich sagte zu ihr: "Du wolltest morgen nach Baba Gale (du hast dich bei der Arbeit gut mit deiner Mutter verständigt). Ich kaufe lieber einen Kuchen und wir setzen uns und trinken Tee."

Mama: - "Also, du liebst mich nicht. Frauen müssen immer Blumen geben. Und du hast mir noch keine gegeben. Du gibst alles außer Blumen. Warum ist das so?"

Ich: - "Weil ich es aus folgenden Überlegungen mache: Eine Blume, die in einer Vase steht, wird früher oder später verdorren, sterben. Und Sie werden sich nur über eine kurze Zeit freuen und sie wegwerfen. Mein Fisch ist gestorben, ich fast." weinte in seinem 19. Lebensjahr. Die Blume lebt auch wie ein Mann. "

Mama: - "Nein, der Mann ist lebendiger. Ja, und was für ein Unterschied wird mit der Blume passieren. Die Hauptsache ist, dass die Frau nett ist. Wie wirst du die Mädchen treffen, ohne ihnen Blumen zu geben? Ich bin sicher, keiner von ihnen wird es zu schätzen wissen."

Im Allgemeinen ist meine Mutter immer noch von mir beleidigt.

Aus irgendeinem Grund wird in solchen Momenten sofort an das Lied "White Roses" erinnert.

Dann bot ich meiner Mutter sozusagen eine Alternative an - gib ihr eine Blume in einen Topf.

Sie weigerte sich und sagte, dass sie sich nicht gerne um Blumen kümmere.

http://www.bolshoyvopros.ru/questions/3204516-objazatelno-li-stoit-li-darit-zhivye-cvety.html

Warum eine weiße Rose geben oder wie Gefühle ohne Worte gestehen?

Wenn ein Mensch Blumen schenkt, möchte er mit einem solchen Geschenk seine Gefühle ausdrücken und damit erzählen, was in der Seele vor sich geht. Meist als Geschenk sind Rosen. Einige symbolisieren Leidenschaft, andere - Sympathie, andere - Zärtlichkeit und Reinheit, und Dornen an den Stielen verkörpern Liebeswunden. Und was wird der Wert einer weißen Rose sein, sagen die Menschen Omen.

Was bedeuten weiße Rosen?

Die weiße Farbe der Rosen bedeutet Zärtlichkeit, Unschuld, Frische. Daher werden sie oft von der Braut gewählt. Ein solcher Hochzeitsstrauß wird in vielen Kulturen als der akzeptabelste angesehen, und Zeichen verbinden ihn mit Größe und hoher Spiritualität.

Weiße Blumen symbolisieren reine, aufrichtige, jungfräuliche Liebe und zärtliches Mitgefühl. Sie können nicht nur der Braut, sondern auch dem Mädchen beim ersten Date geschenkt werden. Ein Strauß weißer Rosen wird in diesem Fall bedeuten, dass der Mann sie bewundert und extrem helle Gefühle ohne Staupe und verborgene Gedanken erlebt.

Die Interpretation der einzelnen Zeichen basiert auf der Anzahl der Blüten in einem Bouquet, der Art der Knospen und des Stiels.

  • Entsprechend den Zeichen werden zu Beginn der Beziehung nicht aufgedeckte Blumen dargestellt. Das langsame Öffnen zarter Knospen symbolisiert die allmähliche Entwicklung von Beziehungen.
  • Das Bouquet von elf weißen Rosen ist von Interesse - es verkörpert Reinheit der Absichten, Gerechtigkeit und Unparteilichkeit. Ein solches Geschenk wäre angebracht, wenn die Frau in Strafverfolgungs- oder Justizbehörden arbeitet. Ein Strauß von 11 Blumen kann auch in einer Situation präsentiert werden, in der das Ergebnis einer Beziehung entschieden wird.
  • Wenn Sie ein Mädchen zum ersten Date einladen möchten, präsentieren Sie eine große Blume. Er wird ohne Worte über reine Gedanken und aufrichtige Absichten sprechen.
  • Über die Blume, die keine Dornen hat, sprechen Zeichen als Symbol der Hilflosigkeit, dass Sie eine feine geistige Organisation haben und eine aristokratische Verfeinerung in Ihnen innewohnt.
  • Möchten Sie mit der zweiten Hälfte Frieden schließen - Volksglauben wird geraten, einen Strauß zu geben, können Sie mit einer sauberen rosa Kante auf den Blütenblättern. Dies wird ein Symbol für die Tatsache sein, dass die Leidenschaften nachgelassen haben, die Seele mit Harmonie erfüllt ist und Sie bereit sind für ein ruhiges Gespräch und die Fortsetzung der Beziehung.

Kann ich weiße Rosen geben?

Eine solche Blume wie eine weiße Rose trägt kein Negativ. Im Gegenteil, er wird zum Magneten für Glück, gutes Geschäft und gute Laune. Geben ist aus diesen Gründen nicht nur möglich, sondern notwendig.

Einzelne Zeichen können sagen, welche weißen Rosen Mädchen und Frauen gegeben werden. Wenn sie eine junge unverheiratete Frau empfangen, bedeutet dies, dass der Mann mitfühlend ist.

Ein anderer Glaube verspricht eine schnelle Hochzeit. Dabei spielt es keine Rolle, wer den Strauß präsentiert: ein Fan, ein Freund, ein Verwandter oder ein Kollege.

Die Leute sagen, je länger die Blumen frisch bleiben, desto eher heiraten Sie.

Wenn wir darüber sprechen, was ein Mann einer Frau, mit der er seit langem in einer Beziehung ist, weiße Rosen schenkt, wird dies zu einem Zeichen tiefer Gefühle. Mit Hilfe eines solchen Straußes spricht er von Aufrichtigkeit, Zuversicht in die Zukunft und der Bereitschaft, ganz zum Wohle des gemeinsamen Glücks gegeben zu werden. Der auserwählte Mann ist bereit, Stabilität und Hingabe zu geben.

Wann weiße Rosen geben?

Weiße Rosen verschenken Feiertage zu Ehren wichtiger Ereignisse, und jedes Mal wird ihr Wert etwas Besonderes sein.

  1. An einem Date werden die Mädchen mit einem Blumenstrauß überreicht, wenn sie über Zärtlichkeit sprechen möchten.
  2. Ein Mann gibt weiße Rosen, wenn er einen Heiratsantrag machen möchte. In diesem Fall können Sie sich seiner Wertschätzung, Aufrichtigkeit und Loyalität absolut sicher sein.
  3. Zum Geburtstag gespendete Blumen werden zum Symbol für Respekt und Zärtlichkeit.
  4. Weiße Rosen als Geschenk von einem Fremden oder einer Person zu erhalten, mit der Sie nicht viel kommunizierten, bedeutet, dass er sich unsicher fühlt und Angst hat, direkt über Gefühle zu sprechen.
  5. Mama wird ein Strauß dieser wunderschönen Blumen überreicht, um Zuneigung, Liebe und Dankbarkeit für alles auszudrücken, was sie gegeben hat.
  6. Es ist angebracht, diese Blumen für die Taufe zu präsentieren. In diesem Fall werden sie zum Symbol der Heiligkeit, verbinden sich mit leichten Kräften und ziehen das Wohlbefinden an.
  7. Wenn ein erwachsener Mann einer Dame einen weißen Strauß überreicht, spricht er von der Ernsthaftigkeit seiner Absichten, von einem offenen Herzen. Schließlich fällt es einem erwachsenen Menschen immer schwer, von wahren Gefühlen zu erzählen - dafür gibt es weiße Rosen. Sie drücken Spontaneität aus, die manchmal in Beziehungen zu einem solchen Mann fehlt, und helfen zu verstehen, dass seine Seele voller Zärtlichkeit und Sinnlichkeit ist.

Geben Sie so oft wie möglich weiße Rosen - sie sprechen viel beredter als jedes Wort. Es ist ein Symbol für Reinheit und aufrichtige Zuneigung, das das Leben, wenn auch nur für kurze Zeit, mit der Schönheit der Natur schmücken kann.

http://primetytut.ru/rasteniya/k-chemu-daryat-belye-rozy

Weiße Rosen in der Sprache der Blumen

Rose - die Königin der Blumenwelt. Es gibt viele Gründe, Blumenkompositionen aus luxuriösen Rosen als Geschenk zu präsentieren, aber in jedem Fall verkörpern sie die respektvollsten und gütigsten Absichten des Spenders.

Was bedeuteten weiße Rosen früher?

Wenn ein Mann darüber nachdenkt, welche Blumen er seiner Geliebten schenken soll, wählt er zu 99% von 100 Rosen. Dies ist ein idealer Weg, um Ihre Haltung gegenüber einer Dame zum Ausdruck zu bringen, denn keinem einzelnen Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit wird diese prächtigen Blumen, die von einer Aura wunderschöner Legenden umhüllt sind, gleichgültig bleiben.

Einer von ihnen zufolge ist die Rose das Wahrzeichen der griechischen Göttin der Liebe und Schönheit Aphrodite. Deshalb wird die magische Rose als eine Blume betrachtet, die ein verliebter Mann seinem Geliebten schenkt.

In der Antike konnten sich nur Menschen aus der High Society Rosen leisten. Luxuriöse weiße Blumen werden oft verwendet, um das Brautkleid zu schmücken, was ihre Reinheit und Reinheit symbolisiert. Im antiken Griechenland gab es zum Beispiel den Brauch, Rosen auf dem Weg zu streuen, auf denen der Sieger in Schlachten lief.

Im alten Rom stand bei wichtigen Verhandlungen immer eine Vase mit weißen Rosen auf dem Tisch. Dieses Zeichen, das den Respekt vor den Geheimnissen der Parteien garantierte, war ein Schweigegelübde.

Im Mittelalter schenkten die Ritter ihren Liebhabern eine blühende weiße Rose als Zeichen leidenschaftlicher Liebe. Wenn der Herr der jungen Frau zwei Blumen als Geschenk überreichte, von denen eine eine ungeöffnete weiße Knospe war, bedeutete dies, dass sie noch jung war und dass es keine Liebesbeziehung zwischen ihr und dem Spender geben konnte.

Es wurde geglaubt, dass sie mit Leichtigkeit, Ruhe, Aufrichtigkeit der Absichten verbunden sind, deshalb werden sie geliebten Menschen präsentiert. Mit loyaler oder unerwiderter Liebe wurden sie jedoch mit Trauer und Abschied in Verbindung gebracht.

Weiße Rosen als Geschenk: Was bedeutet das?

Die Leute haben immer versucht, die geheimnisvolle Sprache der Blumen zu enträtseln. Es gibt sogar eine bestimmte Blumenetikette, die bestimmte Regeln vorschreibt, nach denen die eine oder andere Blume präsentiert werden kann.

Allgemeine Richtlinien für das Verschenken von Rosen sind:

  • schneeweiß - für junge Damen unter 14 Jahren;
  • pink - für Mädchen von 14 bis 18 Jahren;
  • rot - Frauen unter 35 Jahren;
  • Kastanienbraun - Damen im reifen Alter.

Dies ist jedoch nichts anderes als ein allgemeiner Ratschlag. Im Leben sollten Sie sich auf den Geschmack der Vertreterin der schönen Hälfte der Menschheit und den Grund konzentrieren, aus dem sie für sie bestimmt ist.

In der modernen Floristik verkörpern weiße Blumen nach wie vor Frische und Reinheit. Bei der Hochzeit schenkt der Bräutigam seiner geliebten Braut einen Strauß weißer Rosen, was zusammen mit einem blendend schneeweißen Brautkleid Unschuld bedeutet.

Kann ein Mann einem Mädchen, das er mag, weiße Rosen schenken? Was bedeutet dieses Geschenk in der Sprache der Blumen? Wahrscheinlich ist der junge Mann sehr romantisch. Wenn er eine große, elegante Rose auf einem langen Stiel gibt, bedeutet dies seine aufrichtigen, erhabenen Gefühle, die Vision des Mädchens als zarte, wehrlose Person.

Wenn ein erwachsener Mann weiße Rosen schenkt, ist er höchstwahrscheinlich konservativ und zurückhaltend. Übrigens sagen moderne Psychologen, dass weiße Farbe sehr komplex ist. Es trägt eine Reinigung, eine gewisse spirituelle Loslösung, Schutz vor negativen Auswirkungen. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, Energie zu schöpfen, die Kraft gibt, so dass sie auch von Männern selbstbewusst gegeben werden. Somit dient diese Geste als Ausdruck von Sorgfalt und Ernsthaftigkeit der Absichten.

Solch eine Person bevorzugt Beständigkeit und Aufrichtigkeit, anstatt dass die dramatischen, brodelnden Leidenschaften in der Regel schnell verblassen. Für seinen Schatz wird er alles tun und in der Praxis seine Liebe beweisen.

Wenn rote oder burgunderfarbene Rosen leidenschaftliche Liebe symbolisieren, dann bedeutet Weiß ein zartes Gefühl, in dem es im Moment keine Intimität gibt.

Viele Männer geben lieber Blumensträuße aus weißen und scharlachroten Blüten. Ein solches Ensemble sieht nicht nur sehr eindrucksvoll aus, sondern symbolisiert auch ein einziges Ganzes, eine Harmonie der Ansichten. Weiße Rosen mit einem schönen roten Rand weisen jedoch darauf hin, dass Friedensverhandlungen aufgenommen werden müssen.

Der schuldige Ehegatte, der mit seiner Frau Frieden schließen will, muss sich sofort einen so spektakulären Strauß zulegen und Beziehungen aufbauen. Selbst eine sehr verärgerte Frau wird solch einem exquisiten Geschenk nicht widerstehen können.

Wenn ein Strauß aus reinweißen Rosen eine Frau von ihrem Ex-Ehemann oder Liebhaber bekommt, bedeutet dies, dass eine Person eine ruinierte Beziehung wiederherstellen und alles von vorne anfangen möchte.

In welchen Fällen kann ein Mann weiße Rosen geben

Neben Liebesbekenntnissen oder diskreten Andeutungen kann ein junger Mann in neutralen Fällen weiße Blumen z. B. bei einem wichtigen Ereignis oder Feiertag präsentieren.

Weiße Blüten von Männern geben in folgenden Fällen:

  1. Angebot von Hand und Herz als Symbol der Beruhigung ihrer aufrichtigen Gefühle und Hingabe.
  2. Zum Geburtstag der jungen Dame als Kompliment zu ihrem jungen Charme und Charme.
  3. Im Urlaub geliebte Mutter von einem dankbaren Sohn.
  4. Arbeitskollege, Chef, Lehrer als kleines Geschenk, das Respekt und Wertschätzung bedeutet.
  5. Bei der Hochzeit der Braut vom geladenen Gast. Dies wird die Feierlichkeit des Augenblicks betonen, und selbst der gewissenhafteste Hüter der Etikette wird keinen Verdacht auf dessen Verletzung haben. Es ist nicht notwendig, eine luxuriöse komplexe Komposition zu geben - weiße Rosen vor dem Hintergrund anderer Blumen sehen viel besser aus. Das Bouquet aus weißen und cremefarbenen Rosen sieht ebenfalls sehr beeindruckend aus.
  6. Über die Taufe des Kindes. Weiße Farbe bedeutet Reinheit, Heiligkeit, Verbindung mit der göttlichen Welt. Es ist perfekt mit Gold kombiniert, so dass ein Bouquet aus zarten weißen Rosen, gebunden mit einem goldglänzenden Zopf, das Hauptgeschenk bereichert.

Egal für wen und aus welchem ​​Grund weiße Rosen gemeint sind, diese wunderschönen Blumen sind Ausdruck von aufrichtigem Respekt und Wertschätzung. Ein Mädchen, das einen so luxuriösen Strauß von einem Mann erhalten hat, sollte sich den Spender genau ansehen - eine Person mit ernsthaften Absichten und aufrichtigen Gefühlen steht vor ihr.

http://personallife.ru/idei-podarkov/znachenie-belyx-roz/

Alle Neuigkeiten

Was bedeutet die Farbe weiße Rose? Welchem ​​Feiertag kann man eine weiße Rose schenken?

Wann und wer gibt weiße Rosen?

Die Rose gilt als eine der beliebtesten und schönsten Blumen überhaupt. Es ist schwierig, jemanden zu finden, der die Feierlichkeit und den Charme von Rosen nicht zu schätzen weiß. Heute gibt es so viele Farben und Schattierungen dieser luxuriösen Geschenke der Flora, aber wer und wer gibt weiße Rosen?

Tatsächlich denken viele Männer nicht besonders über die semantische Last nach, die die eine oder andere Blume trägt. Wenn Sie jedoch eine Blumenkomposition spontan und unbewusst kaufen, ist diese Wahl nicht zufällig. Oft wählt ein Mann weiße Rosen, nur weil er die Vorlieben seines Auserwählten nicht kennt. In jedem Fall kann der junge Mann sicher sein, dass er nicht mit der Wahl verwechselt wird.

Was bedeutet weiße Rose?

Weiße Farbe ist sehr vielseitig. Es enthält sowohl alle anderen Grundfarben als auch deren Schattierungen. Wenn wir das Spektrum in Weiß erweitern, werden wir alle sieben Farben des Regenbogens sehen, und zwar in sehr hellen Begriffen. Aber wenn die Farblinien im Spektrum allmählich ineinander übergehen, öffnen sich für unsere Augen eine Vielzahl von Schattierungen, Mitteltönen und Ebben.

Die sakrale Bedeutung wurde in vielen Religionen immer weiß gefärbt. Alles Göttliche, Bleibende, Makellose, Reine, Himmlische, Abgelöste von der irdischen Eitelkeit, war in Weiß gekleidet. Viele, die einen Blumenstrauß kaufen, fragen sich: Warum geben weiße Rosen?

Diese Pflanze hat immer die Hochzeit geschmückt und symbolisiert Unschuld und Reinheit. Und wenn die rote Rose Liebe und Leidenschaft verkörpert, dann steht die weiße Rose für Keuschheit, Gerechtigkeit und reines Gefühl, ohne einen Hauch von Intimität.

Längst galt diese Blume als königlich. Und das nicht nur, weil die Rose die „Königin der Blumen“ ist. Sie konnte nur die Vertreter der Oberschicht bewundern. Heutzutage kann jede Frau die Königin fühlen, nachdem sie eine so exquisite Blume als Geschenk erhalten hat.

Zu welchem ​​Feiertag kannst du eine weiße Rose geben?

Ein Strauß weißer Rosen ist immer für die Hochzeit geeignet. Bei der Auswahl gehen Sie mit Sicherheit nicht in der Bedeutung eines solchen Geschenks verloren. Kein Wunder, dass das Hochzeitskleid der Braut traditionell weiß oder cremefarben ist und die Kombination mit Rosen immer sehr beeindruckend ist. Ein Kranz aus weißen Blumen auf dem Kopf des Mädchens war zu jeder Zeit ein Symbol für ihre Integrität und Weiblichkeit.

Darüber hinaus sind nicht nur Rosen die perfekte Ergänzung zum Bild der Braut. Calla und Lilien sehen toll aus, Floristen in eleganten Kompositionen. Blumenstrauß für die Braut in der Regel eine kleine runde Form.

Aber eine Hochzeit ist nicht der einzige Grund, einen Strauß dieser zarten und schönen Blumen zu präsentieren. Viele Leute fragen: Warum einem Mädchen weiße Rosen schenken? Wenn ein junger Mann seiner Geliebten eine Komposition aus weißen Rosen oder einer Blume schenkt, dann spricht er damit von seiner Bewunderung für sie. Der Typ bewundert die Reinheit und Zerbrechlichkeit des Auserwählten und spricht ohne einen Hauch von Leidenschaft über seine eigenen Gefühle. Er verpflichtet sich, sie vor der Rauheit dieser Welt zu beschützen und sie immer zu vergöttern. Für einen jungen Menschen ist es ratsam, noch ungeblasene oder halboffene Knospen zu wählen. Dies wird als Symbol für ein Anfangsgefühl dienen, das sich weiterentwickelt.

Wer und wer gibt noch weiße Rosen? Diese Version des Geschenks ist so universell und neutral, dass es schwierig ist, sich einen Fall vorzustellen, in dem ein solches Blumenarrangement ungeeignet wäre. So ein wunderschöner Strauß wird bei jeder Feier nützlich sein:

  • Jubiläum eines geliebten Menschen und Angestellten;
  • Hochzeit;
  • Geburtstag;
  • Einweihungsparty;
  • die Geburt eines Kindes (kein Wunder, dass sie sagen, dass er auf einem weißen Licht erschien);
  • Hochzeitstag;
  • Diplomverteidigung und erfolgreiche Prüfungen;
  • Lehrertag oder Tag der Medizin;
  • Muttertag;
  • als Zeichen der Versöhnung zwischen Ehepartnern;
  • ohne Grund.

Wenn es einen Streit in der Familie gibt, gibt der Ehemann weiße Rosen mit einem roten Rand als Zeichen der Versöhnung. Das Geschenk selbst kann tausend Worte ersetzen und nur positive Emotionen in Erinnerung behalten. Darüber hinaus symbolisiert diese Kombination die Einheit des Geistigen - der weißen Farbe - und des physischen - Roten. Der Strauß wird für die Atmosphäre im Haus sorgen, es „aufräumen“ und eine Aura der Ruhe, des Friedens und des Wohlwollens schaffen. Für eine Frau können Sie ausgewachsene Knospen als Symbol für harmonische und emotional gefüllte Beziehungen wählen.

Floristen kreieren ein Mono-Bouquet oder eine gemischte Komposition und spüren auf subtile Weise die Grenze zwischen Eleganz und Aufhäufung. Weiße Rosen sind in der Regel so autark, dass beim Verzieren eines Straußes verschiedene Schleifen, Perlen, Accessoires und eine Fülle von farbigem Geschenkpapier nicht verwendet werden. Manchmal können Sie einfach weiße Rosen mit einem Zopf verbinden und so die Schönheit dieser exquisiten Blumen betonen.

Blumen ohne Grund zu schenken ist in dieser sich schnell verändernden komplexen Welt ein Muss. Sie verbessern die Stimmung, das Wohlbefinden und vermitteln das Vertrauen, dass alles gut wird. Dies ist besonders wichtig für Frauen: Aufgrund ihrer subtilen mentalen Organisation müssen sie sich einfach „aufladen“. Kein Wunder, dass die alte Wahrheit sagt: Wenn eine Frau glücklich ist, wird jeder, der sie umgibt, glücklich sein.

http://floradelivery.ru/blog/article/komu-i-kogda-darjat-belye-rozy/

Weiße Rosen als Geschenk: Was Sie erwartet

Die Sprache der Blumen existiert seit jeher. Jeder weiß, dass gelbe Blüten - zur Trennung und blaue - zu Tränen führen. Der moderne Mensch denkt nicht darüber nach, welche Blumen er gibt. Ein Mann schaut nicht auf die Farbe von Rosen, aber eine Frau macht darauf aufmerksam. Die unbewusste Wahl der Farben und ihrer Farben enthält wichtige Informationen für schöne Frauen.

Weiße Rosen haben eine besondere Bedeutung.

Die Menschen legten besonderen Wert auf weiße Blumen. Warum? Warum weiße Rosen geben?

Schau in die Vergangenheit

Rose war schon immer die Königin des Gartens. Unter den Büschen wurde im königlichen Garten viel Platz eingeräumt, da es sich um eine königliche Blume handelt.

Weiße Rosen galten von jeher als Blumen der Zärtlichkeit, Unschuld und Jugend. Schon im alten Griechenland wurden weiße Blütenstände verwendet, um die Kleidung der Braut zu schmücken - als Verkörperung ihrer Reinheit. Und in der Zeit der Ritterlichkeit schenkte der junge Mann seinem Liebling einen Stiel mit einem weißen Blütenstand - dies war eine Liebeserklärung und ein Beweis für die Reinheit seiner Gedanken. Wenn dem Mädchen zwei Blütenstände gegeben wurden, von denen einer nicht bekannt war, war dies ein Zeichen dafür, dass sie für einen Mann noch zu jung war.

Moderne Interpretation

Was geben weiße Rosen jetzt? Wenn ein junger Mann einem Mädchen einen solchen Blumenstrauß gibt, dann ist er wirklich in sie verliebt. Ein erwachsener Mann mit einer solchen Begabung zeigt seinen Konservativismus, seine Strenge und seine Loyalität gegenüber Traditionen. Weiße Rosen sprechen von der Ernsthaftigkeit der Absichten eines jungen Mannes.

Weiße Blumen sind neutraler als rote, daher ist es für Hochzeiten und Geburtstage die beste Option.

Weiße Knospen können jungen Mädchen bis zu 14 Jahren verabreicht werden. Dame über 14 ist besser, Blumensträuße von Blütenständen zu geben, deren Farbe von Rosa bis Burgunder variiert: je älter eine Frau - desto dunkler der Schatten.

Anzahl der

Eine andere Anzahl von Blumen in einem Blumenstrauß, die einer Frau gegeben werden, kann eine andere Bedeutung haben:

  • Eine Rose repräsentiert das Herz des Gebers.
  • drei Knospen - die drei geliebten Worte "Ich liebe dich";
  • fünf Stücke bringen Glück;
  • zehn Blumen sprechen von aufrichtiger Freude;
  • elf - bedeutet geistige Verwandtschaft, du bist ich; Traditionell wird ein solcher Blumenstrauß vom Ehemann der Ehefrau überreicht;
  • zwölf symbolisiert jeden Monat des Jahres und den Wunsch, jeden von ihnen glücklich zu leben;
  • Neunzehn Blütenstände werden am Hochzeitstag für ein langes und glückliches Eheleben zum Jubiläum geschenkt.

Nach russischer Tradition weist die Angabe einer geraden Anzahl von Stielen auf einen Trauerritus und unfreundliche Absichten hin.

Drei Rosen sprechen von der Liebe des Gebers

Anzeichen von Rosen

Es gibt Anzeichen für weiße Rosen:

  1. Der Blütenstand der königlichen Pflanze in einer hohen Vase zieht positive Energie in das Haus.
  2. In einem Haus, in dem es immer frische Stängel, Glück und Fröhlichkeit gibt.
  3. Der Strauß, der der Frau einen geliebten Mann gab, wird zum Talisman für den Herd.
  4. Einen Finger mit einem Rosendorn durchbohren bedeutet einen schnellen Konflikt mit einem Auserwählten. Um dies zu vermeiden, müssen Sie den Dorn abreißen und mit einer Blume ins Wasser werfen.
  5. Treffen auf der Straße zum ersten Mal geöffnet Knospe bringt viel Glück.

Traumdeutung

Nicht nur Zeichen mit diesen Blumen können eine Person beeinflussen. Wenn die weiße Knospe einen Traum hat, kann es wichtig sein. Sie können Träume wie folgt interpretieren:

  • wenn Sie einen Stiel mit einer Knospe als Geschenk bekommen - zur finanziellen Bereicherung;
  • Blumen im eigenen Garten pflegen - zu einer starken Familie;
  • mit Rosen im Garten spazieren gehen - Herrschaft über das Leben, Selbstversorgung;
  • Treffen Sie die Dropdown-Blume - bis zur Schwangerschaft;
  • eine Blume in der Hand halten - zu einer neuen Liebe;
  • Betrachten Sie sorgfältig die weiße Rose - sorgen Sie sich um bestehende Beziehungen;
  • auf den Boden fallen - zum Zusammenbruch der Beziehung;
  • über den Stiel spritzen, über die Nadeln nachdenken - wechseln;
  • verblasste Blütenstände - kalte romantische Begeisterung;
  • künstliche Rosen - zur Täuschung;
  • Flechten Sie einen Kranz aus Blütenständen ein - für ein glückliches Leben mit Ihrer Familie.

Schön, ein üppiges Bouquet zu bekommen. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn die Blumen nicht weiß sind und nicht so viel sind, wie wir möchten. Die Hauptsache - die Aufmerksamkeit eines geliebten Menschen. Wenn Sie zusammen glücklich sind, stören keine Zeichen.

http://zakolduj.ru/primety/k-chemu-daryat-belye-rozy.html

Für die Schönheit lieben wir Rosen. Gedichte über Rosen

Wahrscheinlich gibt es nicht viele Menschen, die eine Rose nicht als Königin unter den Blumen betrachten würden. Die bezauberndste und sanfteste Kreation der Natur. Und jetzt Mann. Immerhin haben die Menschen viele andere Sorten geschaffen, Schattierungen von Rosenblättern.

Diese Blume gibt es schon seit Tausenden von Jahren und es gibt fast genauso viele Legenden über Rosen. Dichter singen es in ihren Gedichten, Musiker komponieren Melodien. Und heute unsere Auswahl an Gedichten über die Rose: kurz, schön, über rote, weiße, gelbe, schwarze, moderne und berühmte klassische Dichter.

Welche Rosen flüstern am Morgen...

Kurze, schöne Gedichte über Rosen

... Über die wundersame Rose ohne Dornen
Es wurde lange in Versen und Prosa wiederholt;
Seit jeher beten wir zu den Göttern
Zeigen Sie uns den Weg zu einer wunderschönen Rose...
William Shakespeare

Welche Rosen flüstern am Morgen,
Morgens aufwachen?
Danke für dein Schicksal
Und der Zustand der Ruhe?

Für die Schönheit lieben wir Rosen,
Ihr wunderbarer Geruch, Aroma
Für die Freude, die die Menschen bringen
Sie erhalten einen flüchtigen Blick!
Oleg Yesin

Was sagt uns die Rose?
Im Blumenstrauß oder in einem?
Sie verdient Prosa
Verse und Leinwände.
Künstler, Dichter,
Ein Lied wird ihr vorgesungen, Lob.
Für schöne Damensträuße
Von den wunderbaren Rosen sind.
In ihnen leidenschaftliche Geständnisse
Was ist besser als irgendwelche Worte.
Rosen sind schließlich wie eine Botschaft,
Treffen Sie, Liebe ist gekommen!

Hier ist eine Rose, alle Blumen sind Königin,
Geniale Rouge-Schönheit
Wie am Morgen des Ersten Mais
Und atme süßen Frühling
Boris Fedorov

Rose - ein Symbol für Exzellenz,
Weisheit und Reinheit.
Erkannte ihren Vorrang
Inmitten der floralen Vielfalt.
In den Blütenblättern hält die Königin,
Das Geheimnis der Zärtlichkeit, der Liebe.
Jeder kann genießen,
Der Standard der Schönheit.
Rosenstrauß - Charme,
Verleiht dem Charakter jede Farbe:
Rot - der Weg zur Liebe, Anerkennung,
Weiß - Reinheit des Bundes.

Rose - sie ist wie eine Frau
Sanft, elegant, schüchtern,
Schlank, manchmal mysteriös,
In seiner Schönheit einfach fabelhaft!
Flammen mit Liebe schön
Die Rose blüht also rot.
Ranima, vertrauend, mit Träumen,
Kohl Farbe seiner Blütenblätter ist rosa.
Spikes, als Schutz gegen Unhöflichkeit.
Stolz und voller Weisheit.
Rein, makellos, göttlich.
Weiße Rose und Frau.

Auspuffrosen, in herrlicher Farbe,
Der Duft ist göttlich im Garten,
Und die Morgendämmerung ist im Morgengrauen faul,
Ihre Münder küssen sich in Sichtweite.

Ein wunderbarer Geruch im Dickicht,
Über der Schönheit des faszinierenden Kreisens.
Eine Herde Bienennektar begehrt,
Über Blumen summt freudig.
Kazakov Nikolay

In einer dunklen Glasflasche
Aus importiertem Bier
Rosenrot blühte
Stolz und gemächlich.
Historischer Roman
Ich habe ein wenig geschrieben,
In den Nebel einbrechen
Vom Prolog zum Nachwort.
Bulat Okudzhava

Mein Name ist eine Rose.
Nimm mich an
Ich bin sehr wohlriechend
Und die Farbe ist sanft.
Nach Farbe und Name
Dies wurde mir gegeben
Und sogar die Königin
Für Pomp Spitznamen.

Omar Khayyam Kurze Gedichte über eine Rose

Wenn Sie die Rose berühren möchten, haben Sie keine Angst, Ihre Hände zu schneiden,
Wenn Sie trinken wollen - krank sein mit einem Kater, haben Sie keine Angst.
Eine schöne Liebe, zitternd und leidenschaftlich
Wenn Sie wollen - vergeblich das Herz brennen lassen, keine Angst!

Wer stieg die zarte Liebe der Liebe
Das Herz schneiden - nicht umsonst gelebt!
Und derjenige, der mit seinem Herzen auf Gott hörte,
Und derjenige, der Hopfen irdische Freude trank!

Unsere Welt ist eine Gasse junger Rosen,
Chor der Nachtigallen, durchsichtiger Libellenschwarm.
Und im Herbst? Stille und die Sterne
Und die Dunkelheit Ihres wallenden Haares...

Rose sagte: "Oh, mein heutiges Aussehen
Über den Wahnsinn, sagt ich.
Warum komme ich in der Knospe aus dem Blut?
Der Weg zur Freiheit durch Dornen liegt oft! “

Die Leidenschaft für dich zerriss das Gewand der Rosen,
In deinem Duft liegt der Hauch von Rosen.
Sie sind sanft, Schweiß glitzert auf Seidenhaut,
Wie Tau in einem wundervollen Moment des Öffnens von Rosen!

Ich ging traurig in den Garten und war morgens nicht glücklich
Rosa die Nachtigall sang auf mysteriöse Weise:
"Zeigen Sie sich von der Knospe, freuen Sie sich am Morgen,
Wie viele wundervolle Blumen hat dieser Garten gegeben! “

Grün, Rosen, Wein sind mir vom Schicksal gegeben,
Nein, aber Sie in dieser Brillanz des Frühlings!
Ohne dich kann ich nichts trösten
Wo du bist, brauche ich keine anderen Geschenke!

Mit einer nassen Rose, die eine schüchterne Decke abwirft,
Brachte mir Verwirrung in Form von Geschenken.
Mit einem Haar in der Taille! Leck zeig es mir!
Ich bin wie Wachs geschmolzen und bereit zu leiden!

Auf Rosen ist die Blasenbildung des Neujahrstaus wunderbar,
Geliebte - die beste Schöpfung des Herrn - ist wunderschön.
Bedauern Sie die Vergangenheit und schelten ihn zum Weisen?
Vergiss gestern! Immerhin ist unser heutiges schön.

Der Herr bedeckte den Weg eines jeden von uns mit Rosen, aber wir rennen dann kopfüber und sehen nichts über unsere Nase hinaus, dann sind wir blind für alles und treten daher manchmal auf die Dornen.
Rozbitskaya Natalya

Wie gut, wie frisch die Rosen waren...

Gedichte über Rosen berühmter klassischer Dichter

Wie gut, wie frisch die Rosen waren...

Wie gut, wie frisch die Rosen waren
In meinem Garten! Wie meine Augen meine verführten!
Wie ich für den Frühlingsfrost gebetet habe
Fassen Sie sie nicht mit kalter Hand an!

Wie ich aufpasste, wie ich Jugend schätzte
Meine geliebten Blumen, Liebes;
Mir schien, die Freude wuchs in ihnen
Mir schien, die Liebe hauchte sie ein.

Aber in der Welt erschien mir eine Jungfrau des Himmels
Schön wie der Engel der Schönheit
Ein Rosenkranz sah jung aus,
Und ich habe die begehrten Blumen gepflückt.

Und in meinem Kranz schienen die Blumen immer noch
Auf der freudigen Stirn schön, frisch,
Wie schön, wie süß sie gewoben haben
Mit einer duftenden Welle von Kastanienlocken!

Und zur gleichen Zeit blühten sie mit einem Mädchen!
Unter den Freunden, unter den Tänzen und Festen,
In einem Rosenkranz war sie eine Königin,
Freude und Liebe wirbelten um sie herum.

In ihren Augen - Spaß, Lebensflamme;
Glück versprach lange, wie es schien, Rock.
Und wo ist sie? Weißer Stein auf dem Kirchhof,
Auf dem Stein - meine Rosen verdorrten Kranz.
Ivan Turgenev

Vintage Rosen

Vintage Rosen
Ich trage, allein,
Im Schnee und im Frost,
Und mein Weg ist weit.
Und der gleiche Weg
Mit einem Schwert auf der Schulter,
Er geht mir nach
In einem nebligen Regenmantel.
Er geht und weiß
Dass der Schnee schon zerquetscht ist
Was brennt da unten?
Letzter Sonnenuntergang
Was ist mein Ergebnis
Die ganze Nacht lang
Was ist mehr Freiheit
Für mich wird es nicht gehen.
Und wo, verspätet,
Suche ich eine nacht
Nur Rosen aufgetaut
Schnee fällt.
Nur Tränen auf dem Scharlach
Schnee fällt.
Sehnsucht nach dem Tod,
Ich kann nicht helfen
Er Rosen ziellos
Tramp im Schnee.
Alexander Blok

Der Junge sah eine Rose
Rose auf freiem Feld,
Er rannte nahe zu ihr,
Der Duft trank es,
Bewundert viel.
Rose, Rose, Scharlach,
Rose auf freiem Feld!

"Rose, ich werde dich brechen,
Rose auf freiem Feld! "
"Junge, ich werde dich stechen,
Um dich an mich zu erinnern!
Ich kann den Schmerz nicht ertragen.
Rose, Rose, Scharlach,
Rose auf freiem Feld!

Er riss, vergaß die Angst,
Rose auf dem freien Feld.
Blut Alela auf Dornen.
Aber sie - leider und ah! -
Nicht vor dem Schmerz gerettet.
Rose, Rose, Scharlach,
Rose auf freiem Feld!
Johann Wolfgang von Goethe
(Übersetzt von Usov D.)

Blies nach Norden. Das Gras weinte...

Blies nach Norden. Weinendes Gras
Und die Zweige sind über die jüngste Hitze,
Und Rosen, kaum wach,
Ein junges Herz sank.

Es war ein düsterer schattiger Garten,
Vergessen, lautstark zu singen;
Nur Nachtigall schüchterner Kinder
Heiser Pfiff genannt.

Für Verliebte ist die Zeit vergangen
Warum sonst vergeblich schmachten?
Aber plötzlich ein Liebhaber von Rosen
Sie sang so hell und selbstlos.

Auf Wiedersehen, Nachtigall! - Und I
Bereit auch für einen Moment aufzustehen,
Und dein letztes Lied
Alle Frühlingslieder sind für mich wertvoller.
Athanasius Fet

Schimmernd formten sich die Wolken
Am azurblauen feurigen Tag.
Zwei Rosen unter dem Fenster öffneten sich -
Zwei Schalen voller Feuer.
Aus dem Fenster in die kühle Dämmerung des Hauses,
Sah grün heißen Garten
Und heu stickige Trägheit
Struila süßes Aroma.
Manchmal klangvoll und schwer,
Hoch am Himmel rumpelte es
Donnergrollen... Aber die Bienen sangen,
Die Fliegen klingelten - der Tag strahlte.
Manchmal rannte laut
Ströme von blauen Duschen...
Aber die Sonne und das Azurblau blinkten
Im Spiegelschein ihrer -
Und der Tag leuchtete und die Rosen leuchteten
Köpfe träge neigend,
Und lächelte unter Tränen
Augen voller Feuer.
Ivan Bunin

Es gibt eine wunderbare Rose...

Es gibt eine wunderbare Rose: sie
Vor dem erstaunten Kiefer
Blüten erröten und üppig,
Gesegnet von der Venus.
Votesche Kiefer und Paphos
Frostatem ist tot -
Glitzert zwischen winzigen Rosen
Unverblassliche Rose...
Alexander Puschkin

Wenn Sie die Blütenblätter abreißen, werden Sie nie die Schönheit der Rose kennen.
Anthony de Mello

Auf den Rosen gefror Frostsilber die Tropfen eines Traumes

Schöne Gedichte über Rosen

Eine Rose lag im Schnee... Lebendig...
Blütenblätter im Wind eingeatmet...
Wo kommst du her? Wer ist so schön zu verlieren
Mit einem Blumenstrauß in den Ferien am Morgen geeilt?

Und vielleicht eine Beleidigung empfunden zu haben
Aus falschen Worten habe ich dich in die Herzen geworfen
Derjenige, für den Liebe Hoffnung ist, ist offensichtlich
Sofort zusammengebrochen und in Staub verwandelt

Ile junge, charmante Kreatur
Auf den Flügeln der Frühlingsfreuden hetzen
All die Trunkenheit beim ersten Date
Und zu glauben, dass diese Träume wahr werden
Versehentlich fallen gelassen, ohne es zu merken
Das Bouquet war so toll
Schöne Rosen (und wie es scheint, in der Welt
Farben waren nicht schön und nicht)

Aber wenn du deine Hand legst
Unerschütterlich, wie sind die Gefühle des verstorbenen Zeichens?
Und die Liebe, die du unter ihr begraben hast
Verloren. Wenn ja

Ich sehe Schneeflocken fallen
Also schmelze in deinen Blütenblättern dahin,
Tränen von dunkelrot fließen...

Rose lag...
Leise...
Entspanne dich
Matveeva Tatyana-Riga

Auf den Rosen Frostsilber

Auf den Rosen ist der Frost Silber,
Gefrorene Träumchentröpfchen -
Aus irgendeinem Grund träume ich immer noch
Was werden diese Blumen zum Leben erwecken...

Solch eine Schönheit natürlich
Sie können es nicht einfrieren,
Blumen werden immer stören -
Du willst sie für immer geben!...

In meinen Handflächen werde ich die Rose erwärmen,
Tau wieder Frost werden -
Traum gab dunkelblau,
Im azurblauen Paradies wagen zu stehlen.
Vladimir Zaichenko

Warum riechen Rosen so süß,
Verwirrung im Herzen stiften?
Der Duft von Blumen schafft Träume
Die Seele regt sich ohne Ende auf.

Wie viel Charme, Charme, Freude,
Wie viel Kraft in der königlichen Blume!
Nur Dornen - Schutz der Risikozone -
Hinterlassen Sie Ihre Spuren auf Ihrer Hand.

Rosenstrauß schön frisch
Freut und erregt das Blut.
Nur blumiger Duft, zart
Nur im Garten ist bereit, Liebe zu geben.
Lavrova Tatyana

Der Junge wählte sorgfältig eine Rose

Der Junge wählte sorgfältig eine Rose
Damit der Rest nicht püriert,
Die Verkäuferin sah besorgt aus:
Ihm helfen, nicht helfen?

Schlanke Finger in der Tinte,
Gegen Blumenspitzen stoßen,
Wählte die, die sich öffnete
Morgens heute die Blütenblätter.

Seine Kleinigkeit aus den Taschen harken,
Auf die Frage - wen hat er gekauft?
Mir war etwas sehr Seltsames peinlich:
"Mom...", flüsterte er leise.
Geburtstag, sie ist heute dreißig...

Wir sind sehr eng mit ihr befreundet.
Erst jetzt ist sie im Krankenhaus
Bald werde ich einen Bruder haben.
Lauf weg. Und wir standen mit der Verkäuferin,
Ich bin über vierzig, sie ist über fünfzig.
Frauen sollten geboren werden
Solche Leute großziehen
Elena Gilyova

Winterrosen

Wenn der Winter draußen ist
Und das Land ist frostgebunden
Wir alle wollen Wärme
Und aus Glücksrosen zu blühen.

In seinen Blick zu schauen, erblühte
Romantik, die Liebe gibt.
Und so ist die Seele im Januar grau
Der Frühling gab Raserei.

Damit auch derjenige, der nicht schrieb,
Plötzlich komponierte ein Lieblingslied.
Und so nahm ich die Worte auf,
Für immer zusammen bleiben.

Damit die Musik der Herzensstrings
Es klang wie ein Walzer anstelle eines Schneesturms.
Und die Menschen, auch in der Kälte,
Willkommen miteinander.
Anatoly Palikhov

Gedichte über weiße Rosen

Weiße Rose wie ein Engel
Wahrscheinlich so eine Blume
Nur im Paradies passiert es
Sie fügt Licht hinzu.
Und wenn ihre Blütenblätter
Verwelken und zerbröckeln
Sofort in den weißen Flügeln
Angela dreht sich um.

Weiße Rose...

Gedichte geben ihr Bestes
Über rosarot, jung.
Aber alle schweigen ängstlich
Über der Rose ruhig, eisig.
Sie ist weiß-weiß-weiß!
Aber es hat sie nicht blizzardiert,
Und ich habe die Nacht nicht eingefroren,
Sie ist aus echten Rosen.
Aber weiß neyu so sauber
So makellos im Busch
Schau zurück und verbeuge dich
Und vor der Dunkelheit bete zu ihr...
Tatyana Smertina

Weiße Rose

Sie schrie mich an:
„Wage es nicht zu berühren!
Ich - Samt streute die ganze Nacht.
Machst du?
Über Samtmondscheintraum,
Einfache Bauerntochter! "

„Hier ist eine dumme! -
Ich schrie zu ihr zurück, -
Auf Ihrem Blütenblatt Solitaire
Werde ich die Royality der Jahre tauschen
Und der Körpermilchatlas ?! "

Und so haben wir die ganze Nacht geschworen,
Als enge Nachbarn in der Hütte.
Nun, ich bin eine Bauerntochter!
Sie ist eine Frottee...
Tatyana Smertina

Gedichte über rote Rosen

Rote Rosen auf einem weißen Fenster,
Als würde man in einem hellen Feuer brennen
Als ob sie direkt in die Augen schauen,
Als ob sie etwas sagen wollten...
Schmidt Yuri

Ein Feld mit roten Rosen verschüttet,
Der Himmel ist fasziniert von ihnen,
Tropfen zarten Taus wuchsen,
Engel wollten kommen.
Larisa Kuzminskaya

Dunkelrote Rose

Es verspricht Wunder
Dunkelrote Rose
Auf dem Knospentau,
Wie die Tränen eines Mädchens,
Blütenblätter Duft
Kümmert sich sanft um die Seele...
Dein nachdenklicher Blick
Mein Herz ist bezaubernd.

Ich werde nicht geben
Diese Rose als Andenken
Liebe retten
Unauslöschliche Flamme;
Ich trockne die Blütenblätter,
Wenn die Rose verblasst,
Ich über unsere Liebe
Sie wird eine Erinnerung werden...
Lyudmila Polyankina

Oh, die Rose ist rot!

Oh, die Rose ist rot! Du bist ein Symbol der Leidenschaft
Sie stehen stolz unter anderen Farben,
Sie sind ein Symbol für die Gabe der Seele und ein Symbol des Glücks,
Und wer eine Rose schenkt, schenkt Liebe!

Ich bin nicht müde, die rote Rose zu bewundern,
Wunderbare Zärtlichkeit von Satinblättern
Und derjenige, der diese schöne Blume gibt -
Das gibt Seele, Herz und Liebe!

Rose wird aus gutem Grund die Königin genannt
Sie ist die Schönste unter den Blumen
Immerhin ist die Rose das beste Weihnachtsgeschenk,
Dieser Brauch kam uns von jeher...
Lyudmila Sharov

Verse über gelbe Rosen

Rose gelb...

Rose gelb, wie schön du bist,
Nur ein bisschen traurig und deine Farbe!
Er schweigt traurig in mir
Hinterlässt eine magische Spur.

Gelbe Rose, ein Zeichen der Trennung...
Wer hat gesagt, dass Trennung gelb ist?
Hast du meine Hände gestochen?
Und jemand hat dich von einem Busch abgeschnitten...

Gelbe Rose, die du mitgebracht hast?
Was ist still, halten Sie jemandes Geheimnisse -
Lieben Sie keine letzten Sonnenuntergänge?
Warum brichst du mir die Brust?

Nun, ich nehme dich, Rose, so.
Gelbfärbung lockte mich an.
Und jetzt bist du dieser Traum geworden
Was ich vor dem alten Feuer bewahre.

Ich hoffe, Sie werden scharlachrot,
Bring mir Liebe und Frieden,
Und Liebe Spitzenbezug,
Lass sie mich mit ihrer Seele bedecken
Gregory Ter-Azaryan

Gelbe rosen

Ich habe einen Strauß gelber Blumen
Gibt den einheimischsten Mann
Von Herzen und ohne weiteres
Dreißig Jahre ist er meine Hälfte.

Wer könnte so etwas erfinden
Wie gelbe Rosen zur Trennung?
Gott schuf unsere Schönheit,
Wie konnte er sich Mehl einfallen lassen?

Ich glaube überhaupt nicht an Farben.
Und ich liebe sehr gelbe Rosen.
Sonnenfarbe ist mein Traum
Von der Hitze gibt es keine Tränen.

Ich sammle, wir haben ein Meer von Blumen,
Alle Schatten sind auf dem Planeten
Und ich glaube nicht, dass unser Kummer
Liegt in gelb
Zinaida Savilo

Am geburtstag

An diesem Morgen lächelte die Sonne,
Eine Spur von Silbertau zu küssen,
Sein Atem hielt für einen Moment an,
Auf den gelben Rosen von wundersamer Schönheit.

Die Blume magisch verzaubert die Augen,
Und die Sonne als unsichtbarer Künstler,
Fäden zu einem goldenen Muster weben
Malt die Rosen sorgfältig.

Der berauschende Geruch erregt das Blut,
Knospen verstecken sanft die Geheimnisse von jemandem
Aber wenn das Herz Liebe fühlt,
Das heißt, Rosen nicht zufällig geben.
Catherine Walter

Verse über schwarze Rosen

Schwarze Rose

Schwarze Rose - ein Fragment des Vergessens,
Gesicht der Einsamkeit in süßen Träumen
Schwarze Rose - diese Träume spiegeln sich wider
Träume, die Unendlichkeit und Angst brachten...
Schwarze Rose am Fest des Todes -
Die Schönheit gefrorener gespenstischer Träume,
Schwarze Rose auf dem alten Porträt -
Die Erinnerung an die Vergessenheit hingebungsvoller Tränen...

Schwarze Rose aus dem Garten der Fantasie,
Trauersamt - seine Blütenblätter,
Schwarze Rose, Tau aus Diamanten -
Die Brillanz und Raffinesse der sterblichen Sehnsucht...
Schwarze Rose im Buch der Verbote -
Geheimnisse, für immer verborgen, Siegel,
Schwarze Rose - eine unbeantwortete Frage,
Die Suche ist vorbei, um von vorne zu beginnen...

Du bist die schwarze Rose - der Vorbote der Nacht,
Und der Samt Ihrer Blütenblätter ist eisig...
Schwärzt und weint und bittet nicht um Glück,
Eingeschrieben, um ein einsamer Stern zu sein...

Deine Blütenblätter sind schwarze Zwielichtstreicheleinheiten,
Schwarzer Teer fließt durch die Adern.
In der Seele einer schwarzen Rose leuchten die Kristalle,
Sie ist kalt... Herzen klopfen Junggesellen...

Und das schwarze Blut in den Kapillaren gefror,
Und weiße Haut ist dünn wie ein Batist...
Über ihr Glück vergaß sie
Die Geschichte der Leidenschaft ist so rein wie ein Blatt.

Wen du lieben wirst, o schwarze Rose,
Wen wirst du in der Nacht heimlich weinen...
Aber das ist nicht mehr Prosa gelesen,
Wenn Sie möchten - lesen Sie es nach Belieben.
Stepanova Valeria

Auf dem schwarzen, düsteren Planeten
Es gibt ein Feld von wilden schwarzen Rosen -
Ihre Farbe ist dunkler als alles andere
Dornen sind die gefährlichsten aller Splitter.

In der Mittagssonne
Nur die Dunkelheit breitet sich über das Feld aus.
Die ganze Welt brennt wie in Bronze
Und auf dem Gebiet des ewigen Winters.

Blumen in dieser Dunkelheit wachsen,
Schwärzen, stärker Tag für Tag,
Und der Planet ist mit Eis bedeckt -
Das Eis schmilzt nicht unter Feuer.

Und es gibt kein traurigeres Bild
Was ist das Feld der wilden schwarzen Rosen...
Von der Seite ist es nicht sichtbar
Immerhin das Feldleben und der Rosenwut.

In meiner Seele blühen und riechen nur Rosen... Danke, mein Gärtner!

Mit Liebe habe ich Rosen ausgewählt, um sie meiner Geliebten zu schenken...

Gedichte über Rosen und Liebe

Rosen im Schnee

Mit Liebe wählten Rosen
Um Ihre Geliebte zu geben...
Er wartete lange in der Kälte
Halten Sie sie ehrfürchtig, für Schatz.
Ein Blumenstrauß, der sich auf der Brust versteckt,
Er erwärmte seinen Atem,
Und rote Liebesrosen
Sie waren mit Duft gefüllt...

Aber etwas ist nicht sichtbar,
Ihre Liebe hat Spaß gemacht! -
Nicht bestimmt. Und es ist nicht wahr geworden...
Und Gefühle sind wie ein Fluch geworden.
Er ist von Verrat in der Liebe -
Für den Zusammenbruch von Hoffnung und Verlust -
Alle Gefühle sind die besten.
Versteckte sich im Herzen und in - "Ich glaube es nicht!".

Einen Blumenstrauß mit Verachtung nehmen
Wer hat sich mit Liebe gewärmt
Im Herzen warf sie in den Schnee,
Im Schneesturm mit seinem Schmerz verlassen...
Rosen lagen im Schnee
Aleli, wie Blutflecken,
Und sie starben, als wären sie wahnsinnig.
Nichts Unschuldiges an Schmerz...

Wenn Sie einen Blumenstrauß geben
Aus roten Rosen, als Symbol der Leidenschaft,
Mit Verachtung nicht in den Schnee werfen -
Sie sind nicht schuld an deinem Unglück.

Wie sanft blühten Rosen
In meinem Garten manchmal Herbst.
Also auf den Boden
Meine Seele in einem Augenblick!

Die Liebe ist so sanft erblüht
Und blüht mit Blumen.
Sie hat lange in der Dusche gelebt.
Sie schützte sie vor Schaden.

Und jetzt die Blume der Liebe
In meinem Garten duftet es.
In meinem Herzen sagt nur Zärtlichkeit:
Und das Herz verschmilzt zu Glück in Glück...
Kirichuk Irina

Kirschrosen

Kirschrosen - Leidenschaft und Feuer,
Im alten Cafe ist der Abend ausgebreitet
Du berührst mich an der Hand,
Lass einen schüchternen Abend - nicht für immer.

Lassen Sie die undurchdringliche Dunkelheit hinter den Türen.
Die Zeit läuft unerbittlich.
Kirschrosen. Schneesturm. Winter
Im Herzen lebt unaufhörlich.

Aber in diesem Moment am späten Abend im Café,
Die Klänge des Klaviers werden mitgerissen...
In der Ferne passiert etwas.
Jemand wird antworten und fragen...

Kirschrosen in einer großen Vase
Stattlich stehen, aber getäuscht.
Du rennst zum anderen. Du gehörst nicht mir.
Kirschrosen verdorren...
Olga Timanova

Wer Rosen so liebt, kann nicht böse sein.
Robin McKinley

Wohl schönere Rosen, Blumen auf Erden - nicht gefunden!

Gedichte über eine Rose für Kinder

Blumenbeet blühte
Feuerblume
Rosen ließen sich nieder
Hier ist ihre Ecke!
Blätter sind nicht grüner
Und die Blüten sind röter, pflanzen nicht
Nur warum sie zerreißen,
Dürfen wir nicht?

Rosen

Setzen Sie die Rosen in das Glas,
Zu riechen und zu blühen,
Und unser Leben dekoriert werden,
Aber etwas, das sie verdorrten.
Und werfen - tut mir auch leid
So war die Schönheit!
Kastanienbraun, scharlachrot, bunt...
Was ist, wenn die Hitze schuld?
Und seltsame Gedanken kommen,
Oder vielleicht gedeihen sie?
Aber das stirbt in der Natur,
Zurück schon - um nicht zurückzukehren.
Und vielleicht kaufst du sie mir nochmal?
Für lange Stiele tragen
Kastanienbraun, scharlachrot, bunt...
Und auf dem Weg noch einmal bewundern.
Und fingern ihre samtige Berührung,
Verdrehte ihre Blütenblätter.
Wahrscheinlich schönere Rosen
Es gibt keine Blumen auf der Erde!
L. Kaplenkova

Mein Name ist eine Rose.
Nimm mich an
Ich bin sehr wohlriechend
Und die Farbe ist sanft.
Nach Farbe und Name
Dies wurde mir gegeben
Und sogar die Königin
Für Pomp Spitznamen.

Dies ist nicht nur eine Rose,
Keine Angst vor Frost,
Mag aber keinen Grieß.
Diese Rose ist unsere Tochter.
Rose Rose Träne ging,
Rosa Rosa war krank.
Dmitry Pinsky

Schau dir ein wundervolles Video an. Nur Rosen und schöne Musik.

http://aromatyschastya.ru/stixi-pro-rozy

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen