Kräuter

Begonie bei Ihnen zu Hause: Was die Vorzeichen und der Aberglaube sagen

Nach allgemeinem Glauben und Aberglauben kann Begonie, die in einem Haus wächst, alle negative Energie absorbieren. Es füllt die Atmosphäre mit Komfort, gibt Harmonie, schützt die Besitzer vor Problemen, beseitigt Zweifel und treibt sie zu aktiven Handlungen an.

Kann ich Begonie zu Hause behalten?

Die Energie der Begonie ist positiv und daher ist es im Sinne der Esoterik nicht verboten, sie zu Hause zu züchten. Eine blühende gesunde Pflanze freut nicht nur das Auge, sondern hilft auch in vielen Lebensbereichen. Es lädt mit einem Positiven auf, gibt einen Energieschub, dank dem eine Person offener für andere Menschen wird, leicht neue nützliche Kontakte knüpft und wahre Liebe treffen kann.

Aber wenn die Blume plötzlich zu verblassen beginnt, ist das ein schlechtes Zeichen. In diesem Fall deuten die Anzeichen darauf hin, dass die Eigentümer mit Schwierigkeiten, möglichen Krankheiten und einer Verschlechterung der finanziellen Situation rechnen.

Positive Anzeichen

Egal für welche Begonie Sie sich entscheiden (Royal, Tiger usw.), der Vertreter jeglicher Art von Zeichen und Aberglauben ist mit einem glücklichen Leben verbunden.

  • Wenn eine Blume gesund ist, blüht sie und erfüllt den Raum mit ihrem Aroma. Sie verspricht nur Wohlbefinden. Eine dankbare Pflanze schenkt ihren Besitzern viel Freude und positive Momente.
  • Omens und Aberglauben sagen, dass Begonie hilft, einen Seelenverwandten zu finden. Die Blume füllt ihren Besitzer / Besitzer mit positiven und korrekten Gedanken und macht eine Person attraktiv für das andere Geschlecht.
  • Auch die Beziehung im Familienbetrieb verändert sich positiv. Es beseitigt alles Unnötige und gibt, was den Ehepartnern derzeit nicht ausreicht, um sich wirklich glücklich zu fühlen.

Wenn die Blüten in Begonien rot sind, sollte es im Schlafzimmer platziert werden. Dies wird dazu beitragen, ein persönliches Leben aufzubauen und die Beziehung in dem Paar zu verbessern. Eine Pflanze mit rosa Blüten wird empfohlen, um Zeichen in der Küche zu platzieren - dank dieser werden Sie häusliche Streitigkeiten los, und um Frieden in der Familie im Wohnzimmer herzustellen, setzen Sie normalerweise weiße Begonie.

  • Eine üppige Blüte verspricht einen weißen Streifen im Leben. Darüber hinaus versprechen Zeichen, wenn die Knospen vorzeitig zu blühen begannen, eine Wiederbelebung in der Familie.
  • Begonie schützt das Haus und die Eigentümer vor dem bösen Blick, und wenn eine Person mit einer negativen Energie zu Besuch kommt, neutralisiert die Blume sie vollständig.
  • Die Blume wirkt sich positiv auf den Denkprozess aus und verbessert das Gedächtnis spürbar. Aus diesem Grund ist es ratsam, es denjenigen Personen zur Verfügung zu stellen, die derzeit im Unterricht tätig sind: Schülern, Schülern usw.

Mit dieser Blume können Sie nicht nur viel bessere Informationen aufnehmen, sondern auch Alpträume loswerden.

  • Darüber hinaus empfehlen die Schilder der blühenden Pflanze, eine kranke Person in den Raum zu stellen. Es vertreibt die Krankheit, gibt Kraft zurück, füllt sich mit vitaler Energie und verbessert im Allgemeinen das allgemeine Wohlbefinden.
    Wenn Sie ein neues Leben beginnen möchten, müssen Sie diese Blume kaufen. Es wird helfen, sich von der Vergangenheit zu verabschieden, unnötige Bilder zu vergessen und sich von falschen Idealen zu entfernen. Mit ihm kann man sich sicher von allem Überflüssigen trennen. Begonie verändert das Bewusstsein, schafft ein Verlangen nach Veränderung und gibt gleichzeitig Toleranz.

Negativer Aberglaube

Wenn die Begonie plötzlich zu verblassen beginnt, lohnt es sich nach den nationalen Maßstäben, auf Ärger zu warten.

  • Wenn die Pflanze bei richtiger Pflege schmachtet, verbinden die Zeichen dies mit der Verschlechterung der Situation im Haus: Die Atmosphäre in der Familie ist angespannt oder es ist ein Kritiker aufgetreten, ein energischer Vampir, der mit aller Kraft versucht, Ihre Beziehung zu seinen Verwandten zu beeinflussen.
  • Bemerkte, dass die Blumen auf der Pflanze anfingen, weiß zu werden - warten Sie auf die schlechten Nachrichten.
  • Der Busch verblasst ohne ersichtlichen Grund - möglicherweise eine Verschlechterung der Gesundheit oder ein Verlust.

Es gibt die Überzeugung, dass Begonien die Aura eines Menschen schwächen können. Deshalb weigern sich viele, diese Pflanze in ihrem Haus zu behalten. Es sollte jedoch beachtet werden, dass dies nur für Menschen mit schlechten Gedanken gilt, die negative Energie ausstrahlen.

Begonie und Finanzen

Volksopern wird geraten, Begonien in ihren Geschäftsleuten zu Hause zu belassen. Die Blume bietet die Möglichkeit, schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen und auf Veränderungen zu reagieren, die Intuition zu verbessern und kommerzielle Talente zu fördern. Damit können Sie in jeder Situation adäquat handeln. Begonia wird die richtigen Partner gewinnen, Sie vor fehlgeschlagenen Investitionen schützen und dazu beitragen, unfaire Transaktionen zu vermeiden.

Wenn Sie den Busch richtig pflegen, wird er sich schnell entwickeln, reichlich blühen und sich bei seinem Besitzer bedanken. Nach den Schildern ist dies ein Symbol für Glück: Jedes Ihrer Unternehmen wird erfolgreich und rentabel sein.

Begonie ist eine erstaunliche Blume, die nicht nur das Innere schmücken kann, sondern auch in gewisser Weise die Art und Weise und das Leben beeinflusst. Schildern wird geraten, sich ständig um diese Pflanze zu kümmern. Sie erfüllt Ihr Zuhause mit Wärme, Komfort, freudigen Ereignissen und schenkt viele glückliche Momente.

http://primetytut.ru/rasteniya/begoniya-v-dome-sueveriya

Sollte ich an Vorzeichen und Aberglauben glauben, die mit Begonie verbunden sind?

Begonie als Filter negativer Energie

Jeder Mensch hat seine eigene Aura, die negative und positive Energie enthält. Menschen mit überwiegend negativer Energie werden oft als "Energievampire" bezeichnet. Wenn also eine solche Person in das Haus kommt, bleibt nach ihrer Abreise ein Teil der negativen Energie übrig und beeinflusst deren Bewohner.

In Übereinstimmung mit der landläufigen Meinung ist es die Begonie, die als eine Art Filter dient, der alles Negative absorbiert und neutralisiert.

Dies gilt sowohl für die Gedanken anderer als auch für die Gefühle ihrer Besitzer. Eine Blume nimmt den nagenden Mann des Zweifels und der Unentschlossenheit auf sich und regt ihn zum aktiven Handeln an, verbessert die Reaktion und bringt Ruhe und Harmonie ins Haus.

Heilende Omenbegonien

Praktisch jede Pflanze und jedes Gras wird in der traditionellen Medizin zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten verwendet.

Es wird vermutet, dass es Begonien sind, die sich positiv auf Erkrankungen der oberen Atemwege, der Leber, des Herzens und des Magens auswirken.

Begonie und Finanzen

Für Geschäftsleute ist es gut, einen Topf mit Begonie zur Hand zu haben. Es wird angenommen, dass es die Intuition verschärft, dazu beiträgt, die Situation richtig einzuschätzen, schnell und angemessen darauf zu reagieren. Aus Dankbarkeit für die gute Pflege hilft die Anlage ihrem Besitzer, unredliche Transaktionen oder Partner zu vermeiden und kaufmännische Talente zu entwickeln. Sie sagen, dass wenn Begonie sehr schnell wächst und reichlich blüht, es Glück in Ihren Bemühungen symbolisiert. Und umgekehrt - das Verwelken einer Blume weist auf mögliche Verluste oder Krankheiten der Bewohner des Hauses hin.

Begonie - Amors Assistent

Viele glauben, dass Begonien helfen werden, einen Seelenverwandten anzuziehen, und wenn sie bereits existieren, bringen sie gegenseitiges Verständnis ins Haus - sie entfernen alles Unnötige und Unnötige aus der Beziehung und fügen etwas hinzu, das dem Paar fehlt. Dazu muss der Topf ins Schlafzimmer gestellt werden (wenn die Pflanze rote Blüten hat). Rosa und weiße Begonie glätten die Situation in der Küche oder im Flur. Übrigens kann eine ungeplante Blüte der Begonien auf eine Wiederbelebung der Familie hindeuten.

http://glav-dacha.ru/primety-i-sueveriya-svyazannye-s-begoniey/

Was kann man mit Begonien vorhersagen?

Begonie eignet sich gut für die Dekoration von öffentlichen Gärten, Gärten und Parks. Es wird auch zu Hause angebaut. Es gibt die Meinung, dass Blumen wie Menschen eine bestimmte Energie abgeben können, die sich positiv oder negativ auf die Umwelt auswirkt. Bevor Sie sich für diese exotische Pflanze entscheiden, müssen Sie wissen, was Zeichen und Aberglauben über Begonien aussagen.

Begonie wächst gut im Freiland und zu Hause

allgemeine Informationen

Begonie ist eine einzigartige Pflanze der Familie der Begonien, zu der 900 in der Natur vorkommende Arten und etwa 2000 künstlich gezüchtete Hybriden gehören. Die Begonie als dekorative Blume wurde ab dem Beginn des 18. Jahrhunderts verwendet.

Bei allen Sorten gibt es zwei Haupttypen:

  • blühende Sorten (verschiedene bunte Farben und ausgefallene Formen);
  • laubwechselnde Arten (üppiges Laub mit kleinen Knospen).

Für den Schlafbereich empfiehlt Bioenergie die Wahl roter Begonien, um die sexuelle Energie wiederzubeleben und zu stärken. Pflanzen mit weißen Blüten eignen sich eher für ein Wohnzimmer oder eine Küche. Nach Überzeugungen und Vorzeichen kann Begonie für verschiedene Zwecke eingesetzt werden.

Filter

Das Auftreten von Begonien erfüllt das Haus mit positiver Energie, schützt die Eigentümer vor eigenen und fremden Negativen. Jeder hat seine eigene Aura. Menschen, die von negativer Energie dominiert werden, werden Vampire genannt. Wenn eine solche Person zu Besuch kommt, verbleibt ein Teil der von ihr mitgebrachten Negative im Haus.

Laut Volkszeichen und Aberglauben spielt Begonie die Rolle eines Läuterers. Es ist in der Lage, negative Gedanken zu schwächen oder vollständig zu entfernen, indem es alles Negative aufnimmt, das sich gebildet hat. Die Blume akzeptiert und nimmt die Verwirrung und Unsicherheit der Besitzer, bringt ein Gefühl von Harmonie und völligem Frieden, verbessert die Reaktion und fordert aktivere Entscheidungen und Maßnahmen.

Die Medizin

In der traditionellen Medizin werden viele Pflanzen zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken eingesetzt. Wenn Sie die Begonie im Haus behalten, können Sie Krankheiten des Herzens, des Magens und der oberen Atemwege vergessen. Es kann pathogene Streptokokken zerstören.

Volksheiler empfehlen, die Vitalitätsindikatoren zu verbessern, um die Räume älterer Menschen und der Krankenstationen einzufärben.

Vorhersage

Sobald die Blume populär wurde, begannen sie damit, die Zukunft vorherzusagen:

  1. Wenn sich die Begonie schnell entwickelt und viele Blumen darauf sind, wird die Familie bald wieder aufgefüllt.
  2. Wenn die Blüte bei richtiger Pflege verblasst, wird einer der Haushalte in Verfall geraten.
  3. Kranke Pflanze warnt vor Ärger.

Die Pflanze wird synoptisch genannt. Es kann das Wetter vorhersagen. Wenn sich Regen nähert, erscheinen kleine Feuchtigkeitströpfchen auf den Blattspitzen. Dadurch entsteht der Eindruck, dass die Pflanzen "weinen".

Eine große Anzahl von Blumen sagt eine Wiederbelebung in der Familie voraus

Amors Kumpel

Eine Blume wie diese zu Hause zu behalten ist einsam. Es gibt ein Zeichen, dass er hilft, sich von der Vergangenheit zu verabschieden und ein neues Leben zu beginnen. Es reduziert den Schmerz, sich von geliebten Menschen zu trennen, und beseitigt den Schub, in die Vergangenheit zurückzukehren. Es hilft, neue Liebe anzuziehen. Wenn der Eigentümer bereits eine Beziehung hat, bringt Begonie gegenseitiges Verständnis: Ergänzen Sie etwas, das fehlt, und entfernen Sie alles Unnötige.

Finanzassistent

Geschäftsleuten wird geraten, drinnen eine Blume zu haben. Es gibt ein Zeichen, dass er helfen kann:

  • eine korrekte Einschätzung der Situation geben;
  • schärft die Intuition;
  • beschleunigt die Reaktion.

Wenn die Person, die Geschäfte tätigt, die Anlage sorgfältig pflegt, trägt dies zur Entwicklung des Geschäftsgeistes und der Geschäftsfähigkeiten bei.

Begonie im Büro bringt geschäftlichen Erfolg

Negativer Aberglaube

Trotz der Tatsache, dass die Begonienblume viele positive Anzeichen hat, gibt es einen Nachteil. Nach chinesischem Aberglauben hat dieser Tropenmensch „giftigen Atem“. Die ätherische Substanz kann Menschen vergiften, und die Blätter mit den Pfeilen erwecken ihren Anteil an Negativität zum Leben. Ein anderer Aberglaube basiert auf dem Saft, der in der Pflanze zirkuliert. Es ist giftig und kann negative Auswirkungen auf die Haut haben. Um dies zu verhindern, ist es am besten, die Begonie mit Gummihandschuhen zu pflegen.

Sie sollten negativen Vorzeichen nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Wenn Sie sich für eine Pflanze entscheiden, hören Sie am besten auf die innere Stimme und die Gefühle: Wenn Sie Freude haben, sollten Sie sie sofort kaufen, wenn Sie Angst haben, sollten Sie sie nicht riskieren.

Professionelle Tipps

  1. Bioenergie rät davon ab, unverheirateten Mädchen und Frauen eine Blume zu kaufen. Er kann die Liebe völlig neutralisieren.
  2. Feng-Shui-Meister empfehlen dringend, Schutzamulette neben der Pflanze zu platzieren, um negative Energie zu neutralisieren.
  3. Gärtner empfehlen den Kauf einer Blume nur in Blumengeschäften.

Es ist wichtig, gut mit der Pflanze umzugehen, damit sie das Haus mit guter Energie bereichert und den Haushalt mit schönen Blumen erfreut.

Fazit

Die Literatur bietet viele verschiedene Aberglauben und wird diese tropische Pflanze annehmen. Es wäre nicht überflüssig, die Meinung der Bevölkerung zu berücksichtigen. Zusätzlicher Schutz hat niemandem geschadet.

http://zakolduj.ru/primety/begoniya-i-sueveriya.html

Begonienblume. Magische Eigenschaften

Die magischen und heilenden Eigenschaften von Begonien. Wachsende Begonien zu Hause

Begonie ist nützlich für Menschen mit schwacher Energie. Hilft bei der Geburt neuer Ideen. Sehr nützlich für Lehrer, Schriftsteller, Journalisten.

Begonie ist eine der beliebtesten Zierpflanzen und dekorativen Blattpflanzen. Es absorbiert giftige Substanzen, daher ist es gut, sie sofort nach der Reparatur der Wohnung zu starten.

Es gibt einen scherzhaften Spitznamen der Begonie - "Napoleons Ohr", den sie nach dem Krieg erhielt, weil sie während ihres unrühmlichen Rückzugs den erfrorenen Ohren der Franzosen das rote Innere des Blattes ähnelte.

Magie und Astrologie Begonien

Begonie ist einfach notwendig in Häusern, in denen Pessimisten leben, es wird dazu beitragen, gute Laune zu schaffen. Begonie trägt wie Azaleengeranie zum persönlichen Erfolg bei.

Begonie ist ein Widder, ein Feuerzeichen. Alle Widder, sowohl Menschen als auch Pflanzen, sind energisch und wollen erst im Erwachsenenalter Frieden. Begonie hat eine romantische Beziehung zu Menschen ihrer Marke, sie haben gegenseitiges Mitgefühl. Bei den Löwen und Schützen kommt es zu keiner Reibung in der Begonie, sie hilft, das Energiechaos auszugleichen. Steinböcke, Zwillinge und Waage können versuchen, Begonien in ihrem Haus zu beginnen, schon weil ihre Naivität durch vernünftige Energie ergänzt wird. Frauen Waage Begonie wird bei der Suche nach einem Partner helfen, wird Energie geben. Mit Fischen, Krebs und Skorpionen haben Begonien ein leicht angespanntes Verhältnis, aber wenn Menschen, die unter diesen Zeichen geboren wurden, Begonien beachten, ihr einige ihrer positiven Emotionen schenken, wird ihnen Begonie eine Welt der Harmonie der Gefühle eröffnen. Der Einfluss der Begonien auf die übrigen Zeichen ist neutral.

Energie und Symbolik Begonien

Es ist nützlich für Menschen mit geschwächter Energie, Begonie speist sie mit ihrer Energie, gibt Kraft und Entschlossenheit. Hilft bei der Geburt neuer Ideen. Sehr nützlich für Lehrer, Schriftsteller, Journalisten. Es fördert die Reinigung der Bronchien, daher wird empfohlen, in Häusern zu wachsen, in denen es Raucher gibt. Begonie ist einfach notwendig in Häusern, in denen Pessimisten leben, es wird dazu beitragen, gute Laune zu schaffen.

Royal Begonia kann negative Energie in positive umwandeln. Gut geeignet für Häuser, in denen sich Menschen bereits aus Gewohnheit streiten.

Begonie symbolisiert in der Sprache der Blumen Vorsicht, Gefahr, Vorsicht. Im Mittelalter bedeutete eine gespendete Begonienblume ein Angebot seiner Freundschaft.

Von einer Begonienblume im Haar oder auf der Kleidung zu träumen, bedeutet, dass andere Menschen in Ihrer Umgebung von raffinierten und ungewöhnlichen Dingen abhängig sind.

Heilende Eigenschaften von Begonien

Begonie hat eine antiallergische Wirkung und kann bis zu 80% der mikrobiellen Zellen in der Raumluft zerstören.

In der Volksmedizin werden die Knollen und Begonienfrüchte als Betäubungsmittel und krampflösend eingesetzt. Begonie fördert die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper, regt die Durchblutung an, wirkt antiallergisch. Infusion von Blüten zur äußerlichen Behandlung von Wunden, Verbrennungen, Geschwüren.

Es fördert die Reinigung der Bronchien, daher wird empfohlen, in Häusern zu wachsen, in denen es Raucher gibt.

Der gefleckte Begoniensaft (Begonia picta) wird intern zur Linderung von Kopfschmerzen verwendet. Die Infusion von zerquetschten Begonienblättern wird zur Entzündung und Reizung der Brustwarzen verwendet. Der Saft der Wurzeln wird zur Behandlung der Bindehautentzündung verwendet. Auch Pflanzenteile werden bei der Behandlung von Magen-Darm-Geschwüren eingesetzt.

Saft aus frischen Blättern und Blüten der immergrünen Begonie (Begonia semperflorens) wird als Wundheilmittel bei eitrigen Geschwüren und anderen entzündlichen Prozessen eingesetzt.

Wachsende Begonien zu Hause

Alle Begonien benötigen eine hohe Luftfeuchtigkeit. Um die gewünschte Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten, wird empfohlen, den Topf in feuchten Torf oder auf ein Tablett mit Wasser zu stellen, damit er nicht im Wasser ist. Gießen Sie dazu Kieselsteine ​​auf ein Tablett oder stellen Sie den Topf auf eine umgekehrte Untertasse.

Es ist ratsam, die Begonien mit Luft zu besprühen, aber gleichzeitig darauf zu achten, dass die Tropfen nicht auf die Blüten und Blätter fallen. Mäßigung ist die Hauptanforderung einer Blume wie Begonie. Pflege bedeutet mäßige Temperatur - vorzugsweise im Sommer um die 20 ° C, im Winter nicht unter + 15 ° C; helles Umgebungslicht, aber kein direktes Sonnenlicht.

Im Winter kann Begonie morgens und abends mehrere Stunden an einem von der Sonne beleuchteten Ort aufgestellt werden. Die Ausnahme ist die immer blühende Begonie. Es ist gut verträglich und der Schatten und helles Sonnenlicht. Bewässerung sollte auch moderat sein. Von Frühling bis Herbst, während der Wachstums- und Blütezeit, ist es notwendig zu gießen, wenn das irdene Koma trocknet, und im Winter sollte es reduziert werden.

Während der Vegetationsperiode ist es ratsam, die Pflanze mindestens zweimal mit mineralischem Volldünger zu füttern. Um die Blütezeit der Begonie (besonders der Knollen) zu verlängern, müssen die weiblichen Blüten zu Beginn ihrer Entwicklung entfernt werden. Um die Knollenbildung bei Knollenbegonien zu verbessern, müssen im September neue Knospen abgeschnitten werden, damit die Pflanze keine Kraft für die Blüte verwendet.

Fortpflanzung. Alle Begonien vermehren sich gut durch Stängel- oder Blattstecklinge, die den Busch teilen. Tuberöse Begonien vermehren sich durch Knollen oder Samen.

Die Knollen werden von Februar bis Mai in Töpfe gepflanzt, je nachdem, wann sie eine blühende Pflanze bekommen möchten. Zur Keimung werden sie in kleine Töpfe mit sandigem Boden gepflanzt, in denen die Knollen nur halb tief sind. Es ist notwendig, sehr mäßig zu gießen. Die Keimung erfolgt langsam (bis zu mehreren Wochen). Zuerst gibt es Wurzeln und erst dann Triebe. Sobald Triebe erscheinen, sollten die Knollen mit Erde bestreut und zu einem hellen, warmen Fensterbrett umgestaltet werden.

Die Vermehrung von Saatgut ist ein eher mühsames Geschäft. Die beste Aussaatzeit ist von Dezember bis März. Sie werden in flachen Schalen mit Erde, einer Mischung aus Torf und Sand oder direkt in Torf gesät. Die Samen der Begonien sind sehr klein, so dass sie nicht begraben, sondern nur leicht nach unten drücken müssen. Triebe erscheinen in zwei Wochen. Sie müssen 2-3 mal tauchen.

Aufgewachsene Begonien werden mit einem Erdballen in kleine Töpfe gepflanzt. Im Juli und August blühen diese Pflanzen und im Winter bilden sie Knollen. Blattbegonien vermehren sich während der Transplantation leicht durch Stecklinge oder gespaltenen Busch.

Nehmen Sie zum Schneiden von Blättern ein Blatt von der Basis der Pflanze. Die Länge des Schnitts sollte nicht weniger als 5 cm betragen. Die Wurzelbildung ist besser, wenn Sie Phytohormone verwenden. Begraben Sie den Schnitt so, dass das Blatt den Boden nicht berührt.

Befeuchten Sie den Boden und quetschen Sie ihn um den Schnitt herum. Stammstecklinge wurzeln ebenso wie Blattstecklinge, der Stammschnitt muss jedoch mindestens 7 cm lang sein. Die beste Zeit zum Pfropfen ist der Frühling, der Beginn des Sommers.

Krankheiten und Schädlinge. Bei Pflegefehlern kann Begonie Blätter und Knospen fallen lassen. Der Grund dafür ist höchstwahrscheinlich der Mangel an Feuchtigkeit im Boden und die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung der Pflanze. In diesem Fall werden die Blattspitzen zuerst braun, und wenn sie die Bewässerung nicht regulieren, beginnen sie abzufallen.

Blasse Blattfarbe weist auf unzureichende Beleuchtung hin. Bei übermäßiger Luftfeuchtigkeit, insbesondere bei niedrigen Temperaturen, kann die Graufäule die Begonie befallen. Gleichzeitig bildet sich auf den Blättern ein leichter Schimmel, der durch einen Pilz verursacht wird. Die betroffenen Pflanzenteile müssen entfernt und der Rest mit einem Fungizid behandelt werden. Mehltau gehört auch zu Pilzkrankheiten. Bei dieser Krankheit sind die Blätter mit weißer Blüte bedeckt.

Mehltau wird durch trockene Luft, starke Temperaturschwankungen und Zugluft gefördert. Die betroffene Pflanze wird mit gemahlenem Schwefel bestäubt oder mit in Wasser verdünntem kolloidalem Schwefel besprüht. Eine Lösung von 1% Konzentration.

Die häufigsten Schädlinge, die sich auf Begonien ansiedeln, sind die Spinnmilbe (rote Spinne) und die Blattlaus (ein sehr kleines Insekt). Sowohl Zecke als auch Blattlaus leben auf der Rückseite des Blattes und ernähren sich von seinen Säften. Die Milbe wird zerstört, indem die Unterseite der Blätter mit einer schwachen Seifenlösung aus Tabak oder einer Seifenlösung aus Dalma-Kamille besprüht und gewaschen wird. Sie können die Pflanze mit Mutterkraut- oder Insektizidpräparaten behandeln. Milbe verbreitet sich schnell in trockener Luft bei hohen Temperaturen. Blattläuse werden auch mit Pyrethrum zerstört. Die Behandlung muss wiederholt werden, bis die Schädlinge vernichtet sind.

http://alegri.ru/v-mire-cvetov/magija-rastenii/cvetok-begonija-magicheskie-svoistva.html

K-dou18.ru

Gartentipps

Begonie bedeutet Blumen

Begonienraum - Pflege und Kultivierung

Schlichte Pflanze - Indoor-Begonie ist von besonderer Schönheit und Berühmtheit. Nur wenige Menschen können diese Blume gleichgültig lassen. Wie man Raumbegonien anbaut und pflegt, welche Arten von Raumbegonien beliebt sind, wie man den Boden vorbereitet und die Begonien richtig umpflanzt, erfahren Sie in diesem Text.

Die Begonienfamilie umfasst mehr als 800 Pflanzenarten, in denen Südostasien, Brasilien, Afrika und die Insel Madagaskar beheimatet sind. In der Natur variiert die Größe der Pflanzenbegonien zwischen 5 cm und 3 Metern.

Die Vielfalt der Formen und Sorten dieser Blume fällt in ihrer Vielfalt auf. Blumenzüchter wissen, dass diese Blume nicht nur für die Vielfalt der Sorten und Arten bekannt ist, sondern auch für ihre Wachstumsbedingungen. Begonie wird sowohl im Freien als auch zu Hause angebaut. In Innenräumen wird in der Regel eine hybride Art der Raumbegonie angepflanzt.

Arten von Raumbegonien sind:

  1. dekorative blühende, ins Auge fallende unwiderstehliche Schönheit von Blumen;
  2. dekorativ belaubt, mit einer vielfältigen Form und Farbe der Blätter.

Beliebte Arten von Blumen Zimmer dekorative und blühende Begonien

  • Begonia Elatior ist eine hohe Pflanze mit der Form eines bis zu 35 cm hohen Busches, dekorativen, gezähnten grünen Blättern und Blüten in verschiedenen Farben mit einem Durchmesser von 4 bis 5 cm. Sehr üppige und lange Blüten.
  • Begonie Lorrain - Pflanzenhöhe erreicht 50 cm, exotische, dunkelgrüne, bis zu 8 cm lange Blätter mit rosa, roten und weißen Blüten.

    Beliebte Pflanzenarten der dekorativen Laubbegonie

    • Royal Begonia - hat eine ungewöhnlich dekorative Färbung der Blätter, die sanft von rot nach dunkelbraun übergehen. Die Länge der Blätter erreicht 30 cm. Eine der beliebtesten dekorativen Blattbegonien;
    • Tigerbegonie - bis zu 25 cm hoch, buschförmig. Die Blätter sind eher klein, dunkelgrün, mit hellen Schattenflecken.

    Wie pflege ich meine Begonie?

    Care Room Begonie ist nicht schwer. Diese Pflanze ist nicht kapriziös, braucht aber auch etwas Pflege.

    Begonie gehört zu den lichtliebenden Pflanzen, aber ein direkter Schlag der Sonnenstrahlen ist dagegen kontraindiziert, da dies zum Verbrennen der Blätter führt.

    Begonie muss sich in der Nähe des Fensters befinden, und wenn es keine solche Möglichkeit gibt, dann beschatten Sie sie.

    Die maximale Wohlfühltemperatur für Begonien sollte im Sommer 22-25 ° C und im Winter - 15-18 ° C nicht überschreiten.

    Ideal für Raumbegonien hat Bewässerung. Diese Pflanze ist nicht als trockener Boden und zu feucht geeignet. Zum Beispiel sollte Begonie im Frühling und Sommer so oft wie möglich gegossen werden, ohne sie zu gießen, um Wasserstau zu vermeiden. Bestimmen Sie die Zeit des Gießens ist nicht schwierig. Es tritt auf, wenn der Boden bis zu einer Tiefe von 1 bis 2 cm getrocknet ist.

    Ebenso wichtig für die Begonie zu Hause ist die Luftfeuchtigkeit. Da die Heimat dieser Pflanze die Tropen und Subtropen sind, liebt sie hohe Luftfeuchtigkeit. Können andere Pflanzen durch Besprühen mit einem solchen Klima versorgt werden, so ist dies für Begonien kontraindiziert.

    Wenn die Begonie besprüht wird, werden ihre Blätter mit Flecken bedeckt. Aber es gibt einen Ausweg. Es reicht aus, einen Topf mit einer Blume auf das Moos zu stellen, den Torf nass zu machen oder ihn in einen flachen Behälter mit Wasser zu legen.

    Pflanzenernährung nicht vergessen. Begonie muss 1-2 mal im Monat gefüttert werden. Stickstoffhaltige Düngemittel werden nur für Laubbaumarten verwendet, da Stickstoff das Blattwachstum fördert, aber die Blüte verlangsamt. Düngemittel mit Phosphorgehalt eignen sich jedoch zur dekorativen Blüte.

    Es sollte hinzugefügt werden, dass Begonien in Innenräumen frische Luft bevorzugen, daher wird der Raum, in dem sie wachsen, regelmäßig belüftet. Es darf nicht vergessen werden, dass Begonie Angst vor Luftzügen hat, die zu ihrem Tod führen können.

    Von den blühenden Begonien kann man den Blick nicht mehr abwenden. Dafür bedankt sie sich, dass sie sich um sie gekümmert hat. Begonie blüht lange, aber nicht für immer. Die Zeit vergeht, die Blüten verdorren und zerbröckeln, die Blätter verblassen und trocknen. Es kommt eine Zeit der Ruhe und des Schlafes. Jetzt sollte die Begonie weniger häufig gegossen werden und die Lufttemperatur sollte kühler sein - bis zu 14-16 ° C. Alle getrockneten Pflanzenteile abschneiden und für die Verpflanzung vorbereiten.

    Wie Innenbegonie verpflanzen?

    Der Boden für Begonien kann unabhängig hergestellt werden. Diese Pflanze bevorzugt ein leichtes Substrat. Es wird aus einer Mischung von Blatt- und Grasland, verrottetem Humus, Sand und Torf hergestellt. Es ist wichtig zu beachten, dass der Blattboden etwas mehr als die Hälfte des Gesamtvolumens des Topfes ausmachen sollte.

    Raumbegonie erfordert keine häufige Transplantation, aber wenn die Wurzeln bereits verkrampft sind, ist eine Transplantation erforderlich. Normalerweise werden Begonien im März verpflanzt.

    Nehmen Sie die Blume vorsichtig aus dem Topf, säubern Sie die Wurzeln von der alten Erde und legen Sie sie einige Zeit in eine Lösung aus Kaliumpermanganat. Kaliumpermanganat schützt die Wurzeln vor Pilzkrankheiten, für die Raumbegonie prädisponiert ist. Anschließend alle beschädigten Wurzeln abschneiden und zusammen mit dem Boden in einen neuen Behälter legen.

    Gießen Sie den Topf beim Umpflanzen einer Pflanze nicht nach oben. Der Boden wird später hinzugefügt, wenn die Wurzeln wachsen. Nach der Transplantation erfordert die Begonie in Innenräumen erhöhte Aufmerksamkeit und Pflege. Im ersten Monat müssen Sie häufig gießen und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

    Krankheiten und Schädlinge der Raumbegonie

    Die Pflanzraumbegonie ist nicht resistent gegen Pilzkrankheiten. Nachdem festgestellt wurde, dass die Pflanze zu erkranken beginnt, sollten die betroffenen Bereiche entfernt werden. Begonie kann auch von Schädlingen befallen sein. Ihre Feinde sind Blattläuse und Spinnmilben. Im Frühstadium der Erkrankung wird empfohlen, die Pflanze in einer Seifenlösung zu spülen. Und für eine ernsthafte Behandlung reicht es aus, es mit einem Fungizidpräparat zu behandeln, wie in der Gebrauchsanweisung angegeben.

    Video: Begonia Care Secrets

    Arten von Indoor-Begonien: Name, Beschreibung und Foto

    Begonie findet man nicht nur auf den Fensterbänken, sondern auch in Parks und Blumenbeeten. Helle und lustige Farben verhalfen ihr zu Popularität. Der Name leitet sich vom Namen Michel Begona ab, der Ende des 17. Jahrhunderts eine unbekannte Blume auf den Antillen entdeckte und beschrieb.

    Heute ist der natürliche Lebensraum der Pflanze Amerika, Asien und Afrika, aber sie kann in fast jedem Teil der Welt zu Hause angebaut werden.

    Begonie Übersicht

    Die Begonienblume ist ein jährlicher oder mehrjähriger Strauch oder Strauch. Der Strauch kann eine Höhe von 2 Metern erreichen und kleine - etwa 1–2 cm große - Blüten. Tuberöse Sorten geben Blüten bis zu 30 cm Durchmesser. Nützliche Eigenschaften sind:

    1. Die aktive Aufnahme schädlicher Chemikalien, so dass die Luft im Raum schnell gereinigt wird.
    2. Luftbefeuchtung.
    3. Beseitigung elektromagnetischer Strahlung.
    4. Enthält eine erhebliche Menge an Nährstoffen (organische Säuren und Tannine), die antiallergische und antiseptische Eigenschaften haben und daher in der Schulmedizin eingesetzt werden können.
    5. Erhöhen Sie die Immunität von Menschen, die in einer Wohnung leben.
    6. Erholung und Beseitigung von Müdigkeitsgefühlen.
    7. Die nervöse Spannung nimmt ab.

    Die Anhänger des Feng Shui glauben auch, dass die Pflanze dazu beiträgt, Konflikte zu glätten, negative Energie zu eliminieren, das Biofeld zu normalisieren und das Selbstbewusstsein auf unterbewusster Ebene zu steigern.

    Begonie ist in tausend Arten aller Art unterteilt, von zweitausend Hybriden ganz zu schweigen. Die meisten Arten sind in folgende Kategorien unterteilt:

  • Blüte: Blumen sind die wichtigsten;
  • dekorativ belaubt: Sie sind für schönes Grün angebaut.

    Zuchtmethoden

    Häuser sind in der Regel für immer gewachsen und dekorative blühende Sorten. Vermehrt die Pflanze auf zwei Arten.

    Fortpflanzung durch Samen. Sie werden im Februar mit einem Teil Torf und Sand und zwei Teilen Laub bepflanzt. Der Topf wird mit einem transparenten Deckel abgedeckt und in einem warmen Raum belassen. Die Bewässerung erfolgt nach der Tropfmethode.

    Eine Woche später erscheinen die ersten Triebe. Wenn sie stärker werden, beginnen sie sich langsam an die Raumbedingungen anzupassen. Zwei Wochen später können Sie Sprossen setzen, aber sehr vorsichtig: Sie sind immer noch zerbrechlich und sterben leicht. Nach einem Monat kann die Begonie endlich an den ausgewählten Ort verpflanzt werden.

    Fortpflanzungsmethode Knollen. Gekeimte Knollen müssen auf ein feuchtes Tuch gelegt und gewartet werden, bis die Wurzeln erscheinen. Dann können sie in den Boden gepflanzt werden, aber nicht zu tief vergraben: Die Knolle sollte 1–2 cm aus dem Boden herausragen, wenn es warm wird, die Pflanze wird in einen offenen Blumengarten gepflanzt.

    Eigenschaften sorgen für Blumen

    Grundregeln, die ein gutes Wachstum und eine gute Blüte fördern:

    • Am besten wächst und entwickelt sich Begonie in der Hitze: mindestens +18 Grad im Winter und +20 Grad im Sommer.
    • Sie liebt das Licht, verträgt aber kaum direkte Strahlen, deshalb ist es besser, sie nicht lange in der Sonne zu lassen.
    • Es erfordert häufiges Gießen, aber es ist notwendig, das Maß zu beachten, den Boden nicht zu überfeuchten und zu versuchen, nicht auf die Blätter zu fallen. Es ist nicht notwendig, es überhaupt zu sprühen: es kann zum Auftreten von Flecken auf den Blättern führen. Es ist besser, einen Wassertank daneben zu lassen, um eine optimale Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten.
    • Unabhängig davon ist anzumerken, dass die Pflanze keine Permutationen mag. Es ist besser, es nicht unnötig zu bewegen und die Blätter nicht zu berühren.
    • Die Pflege ist einfach: Schneiden Sie einfach die trockenen Blätter. Einige Sorten müssen die Spitzen so zurechtschneiden, dass sie sich seitwärts entwickeln.
    • Während der Wachstumsphase können Sie zusätzlich mit Mineralien düngen.
    • Die Hauptkrankheiten sind: Mehltau, Fäulnis, Bakterienbefall. Zu den Schädlingen zählen Blattläuse, Spinnmilben, Rüsselkäfer, Raupen, Thripse und Chervents.

    Haupttypen

    Trotz der Fülle an Optionen stechen verschiedene Arten in den Haushalten hervor. Sie haben einige Merkmale der Pflege und Kultivierung.

    Immer blühend. Unter der Artenvielfalt besonders eleganter Begonien sind Lanchiana und Schmidt beliebt. Sie haben breite, glatte Blätter und kleine Blüten in Weiß-, Rot- oder Rosatönen. Wachsen Sie bis zu 50 cm.

    Für eine optimale Entwicklung muss ein erhöhter Lichttag eingehalten werden - mindestens 16 bis 18 Stunden. Spezielle Phytolampen können helfen. Die Temperatur sollte mindestens +20 Grad betragen. Um die Blüte in den Winterschlaf zu versenken, reicht es aus, die Temperatur auf +15 Grad zu senken. Zweimal im Monat müssen Sie einen Köder aus Bor und Mangan herstellen.

    Tiger Wächst nicht über 30 cm, was zu Hause sehr praktisch ist. Sie blüht normalerweise im Winter. Kleine Blüten sind weiß oder rosa, Blätter sind klein, mit gekerbten Rändern, hellgrün mit braunem Rand und hellen Flecken.

    Die Pflege unterscheidet sich nicht von der üblichen. Einige Blumenzüchter ziehen es vor, Blumen zu entfernen, da sie praktisch keinen ästhetischen Wert haben.

    Griffin (königliche Note). Unterarten der königlichen Begonien. Seine Besonderheit ist der geschnitzte Rand der großen Blätter, die eine doppelte Farbe haben: Dunkelgrün und Rosa, ein wenig Perle.

    Gelb Die Art ist in Unterarten unterteilt - Frottee und Non-Double, und es gibt auch eine Semi-Frottee-Sorte. Die Farboptionen sind ebenfalls vielfältig: Rosa, Weiß, Rot, Gelb mit einem rosa Rand.

    Sie erreicht eine Höhe von 40 - 45 cm, hat liegende Triebe. Die Blätter sind oval mit Nelken an den Rändern. Die Außenseite ist glatt, grün, innen burgunderrot mit Flaum.

    Rotes Blatt Der Name kommt von der Farbe der Innenseite des Blattes. Die Blätter erreichen 15 cm, der Stiel ist kurz, von hellgrüner Nuance. Blüten von Dezember bis Juni in kleinen rosa Blüten. Bei richtiger Pflege stellt sich heraus, dass es sich um eine buschige Pflanze handelt.

    Metallisch. Der Name kommt von den Blättern: die Außenseite von ihnen ist hellgrün und rote Streifen und metallischer Glanz. Kann bis zu 90 cm wachsen.

    Bei der Pflege anspruchslos: mäßige Luftfeuchtigkeit und Bewässerung, keine Sprays. Es wird empfohlen, in saure Erde zu pflanzen und die gegenüberliegenden Seiten regelmäßig zur Sonne zu drehen, um einen schönen Strauch zu bilden.

    Begonienarten, die besonderer Pflege bedürfen

    Coral. Es gibt zwei Sorten: mit rosa Blüten und rot-orange. Die Höhe beträgt 30 - 90 cm, die Blätter sind silberfarben mit grünen Adern, der untere Teil ist rot. Die Lebensdauer beträgt ca. 5 Jahre, vermehrt durch Stecklinge. Es erfordert einen regelmäßigen Schnitt, da es sonst zu groß werden kann. Sieht am besten in hängenden Töpfen aus.

    Royal Begonia oder Rex. Es zeichnet sich durch große Blätter mit gezackten Rändern und einem interessanten Muster aus: Es ist, als bestünde es aus mehrfarbigen Flecken. Wie bei den oben aufgeführten Arten sind die Blüten klein und verblasst, normalerweise werden sie unmittelbar nach dem Auftreten beschnitten.

    Royal Begonia benötigt mäßige Feuchtigkeit und einen abgedunkelten Ort, verträgt keine trockene Luft und Feuchtigkeit auf den Blättern.

    Ampelnaya. Wegen der Triebe wird es auch Hängen genannt: Sie sind dünn und bilden einen wunderschönen "Wasserfall", weil es besser ist, sie in Töpfe zu pflanzen. Sie blüht vom frühen Frühling bis zum späten Herbst. Die Blüten sind klein, bis zu 5 cm, leuchtende Farbe: Burgunder, Orange, Rot.

    Trotz der Tatsache, dass die Blumen nach 10 Tagen austrocknen, wachsen sofort neue an ihrer Stelle. Es erfordert eine gute Beleuchtung und Wärme, kann bis zu +25 Grad aushalten. Es wird empfohlen, während der Blüte mit Mineralien, im Frühjahr mit Stickstoffdüngern und im Sommer mit organischen Düngern (nicht mehr als zwei Mal pro Saison) aufzufüllen. Die bekannteste Sorte ist die Begonie Pendula.

    Cleopatra. Wegen der Form der Blätter erhielt der Name American Maple. Draußen sind sie olivfarben und auf der Rückseite mit weißen Haaren bedeckt.

    Stängel aufrecht, wächst bis zu 35 cm und verträgt keine übermäßige Bewässerung und trockene Luft. Für eine gleichmäßige Entwicklung ist es notwendig, den Strauch regelmäßig zu drehen, damit alle Seiten Licht erhalten.

    Arten von Begonien für Anfänger Floristen

    Elatior oder Winter. Kompakte Pflanze erreicht eine Höhe von 40 cm, herzförmige Blätter sind klein, bis zu 8 cm, mit einer glatten saftigen Oberfläche. Die Blüten sind auch klein, nicht mehr als 5 cm, in der Regel rosa.

    Die Blüte tritt normalerweise im Winter auf. Nach dem Erscheinen der Blätter geht jedoch jegliche Dekorativität verloren und die Begonie erfordert eine Verjüngung.

    Für eine reichhaltige Blüte ist es notwendig, die Tageslichtstunden schrittweise auf 9 Stunden zu verkürzen (die üblichen sollten mehr als 16 Stunden betragen) und dann mit einem dunklen Film zu bedecken. Dies wird dazu beitragen, viele Blumen zu bekommen und den Zyklus zu beschleunigen. Der Rest des Elatioor unterscheidet sich nicht von allgemeinen Tipps.

    Non Stop. Dies ist eine einjährige Pflanze, die eine Höhe von 20 cm nicht überschreitet und gleichzeitig ziemlich hell ist: Die Blüten erreichen einen Durchmesser von fast 10 cm, die Blätter sind hellgrün. Es blüht von Juni bis zum ersten Frost. Müssen zweimal im Monat füttern.

    Bower Die Aussicht ist perfekt für Anfänger Floristen: Es ist nicht anspruchsvoll und gleichzeitig schön. Es hat große dekorative Blätter, die nicht in der Sonne gelassen werden können, sonst erscheinen Flecken.

    Das Gießen ist mäßig, die Temperatur sollte mindestens +16 Grad betragen. Die Sorte Dwarf Bauer wird bis zu 10 cm groß, bildet jedoch weiße und rosafarbene Blüten.

    Trotz einiger Schwierigkeiten bei der Pflege ist Begonie recht einfach und anspruchslos. Außerdem wird sie mit Sicherheit die Schönheit der Blätter und der leuchtenden Blüten zurückzahlen, die jeden aufheitern werden.

    Der Wert von Begonien für Feng Shui

    Ein Haus ohne Blumen ist schwer vorstellbar. An den Fingern wachsen die Menschen, die sich nicht gerne mit ihnen beschäftigen. Jemand achtet auf die Pflanzen auf dem Gartengrundstück, die die Gestaltung des Hofes bilden. Andere züchteten Raum. Im Feng-Shui-System nehmen Blumen einen der Hauptplätze unter den Talismanen ein. Und Begonie ist beliebt. Es gibt mehrere hundert Arten dieser Pflanze, einige eignen sich für die Zucht zu Hause und im Büro. Der Name der Blume, den der Wissenschaftler Begona erhielt, der im fernen 17. Jahrhundert forschte, untersuchte die Möglichkeiten der Pflanze für die Umwelt.

    Heimbegonie

    Die Pflanze gilt als kapriziös, sie ist schwer zu pflegen, sie kann absterben. Unter den bekannten 400 Arten halten daher nur 3 die häuslichen Bedingungen aufrecht. Unter ihnen:

  • Buschige Begonie mit leuchtenden, spektakulären Farben, aus denen man die Augen nicht herausreißen kann;
  • Die Pflanze ist knollenartig, auch schön, original.
  • Laubwechselnd, mit kleinen Blüten, die nichts Besonderes darstellen, aber der Hauptunterschied sind große Blätter mit ungewöhnlichen Ornamenten.
  • Trotz der Tatsache, dass er Wasser liebt, hat er Angst vor dem Sprühen, es gibt Flecken auf den Blättern, die einem Brand ähneln. Laut den Anhängern des Fans ist es mit einer sanften Yin-Energie verbunden. Daher ist es nicht notwendig zu sprühen. Oder tun Sie es sehr vorsichtig mit einem leichten Spray von einem kleinen Diffusor, der einen Meter von der Pflanze entfernt ist - das entspricht einer natürlichen Bewässerung. Andernfalls verliert die Schönheit der Blume ihren ästhetischen Reiz. Und die heilenden Eigenschaften werden weniger stark sein. Aber laut dem Fön sind dies seine Hauptvorteile.

    Aber die Pflanze ist sozusagen gastfreundlich, verdirbt nicht im Kontakt mit Menschen unterschiedlicher Energie. Im Gegenteil, es tauscht Energie mit ihnen aus, deshalb wird es im Feng Shui geschätzt - weil die chinesische Philosophie auf Harmonie ausgerichtet ist. Die Blume harmonisiert den Raum, in dem sie steht, - Fehden klingen ab, Menschen fühlen sich friedlich, freundlicher. Und für Fen ist Wissenschaft wichtig.

    Die Pflanze wird von zwei Elementen kontrolliert: Feuer und Wasser, was im Feng Shui selten vorkommt. Gewöhnlich hängen Pflanzen nur von einem Element ab. Vielleicht ist das der Grund, warum eine so starke Energie für die Menschen angenehm ist, hier zu sein. Und der Hausbesitzer fühlt sich im Streit unbesiegbar, obwohl es nie zu einem Skandal kommt. Bildlich gesprochen: Das Feuer tobt, das Wasser löscht die überschüssige Wärme.

    Nach den Beobachtungen der Fönforscher wird die Blume Menschen der älteren Generation gezeigt, weil die Gesundheit wackelig ist, das Nervensystem aufgrund verschiedener Erfahrungen ausfällt. Gut geeignet und anfällig für Atemwegserkrankungen, reinigt die Raumluft von Staub und anderen schädlichen Verbindungen. Energieblume treibt träge Besitzer zum Handeln. Die Anhänger des Feng Shui glauben, Begonie sei ausnahmslos für jeden geeignet, je nach Art des Temperaments: sei es cholerisch oder melancholisch, heiter oder phlegmatisch.

    Ausgehend von den Lehren des Fans hat die Pflanze die Aufgabe, die Intuition des Subjekts in die richtige Richtung zu lenken. Aber Romantiker neigen zu logischen Überlegungen - es hilft, die richtigen Wege zu finden, um die Probleme zu lösen, die sich angesammelt haben. Romantiker sind schließlich wie Altruisten: Sie sind jederzeit bereit, eine Reise anzutreten oder eine riskante, nicht immer gerechtfertigte Handlung zu unternehmen. Und es ist die Begonie, die hilft, das Wirrwarr der Gedanken zu entwirren, sie zu verstehen, den richtigen Schritt zu machen.

    Nach Feng Shui ist es wichtig, wo die Pflanze steht - die Wirkung auf den Menschen hängt davon ab. Dulden Sie keine Nachbarn mit stacheligen Blättern, insbesondere Kakteen. Es wird empfohlen, die Blume nicht auf der geraden Achse „Fenster-Tür-Fenster“ zu platzieren. In diesem Fall wird die Energie durch die Pflanze geschwächt, wodurch ein Teil der Kraft verloren geht.

    Aber neben den roten Blumen ist es der Ort. Nach der Fan-Doktrin wird die Kraft des Feuers zunehmen, und an den Orten der Hitze der Leidenschaft werden sie niederfallen, und die Menschen werden Missverständnisse ausräumen. Vor allem, wenn Sie 2-3 Pflanzen in einem großen Topf zusammenpflanzen. Wenn es in den Bereich der Ehe und Liebe gebracht wird, verbessert sich die Sexualität der Besitzer, was von den Anhängern von Feng Shui bemerkt wird und das gestörte intime Leben wird wieder aufgenommen, sogar verbessert.

    Wenn in einem der Räume Streitigkeiten zwischen den Haushalten bestehen, stellen Sie dort eine Weile einen Topf mit einer Blume ab. In ein paar Tagen werden sich die Fehden beruhigen, Familienmitglieder werden verstehen - es gibt einfach keinen Grund für Skandale. Und laut Feng Shui ist es wichtig, Harmonie in allem zu beobachten, besonders in den zwischenmenschlichen Beziehungen.

    Büro Begonie

    Stellen Sie sich ein Büro mit geschlossenen Augen vor: Die meisten Polster und Büroeinrichtungen bestehen aus Kunststoff. Und der Mensch atmet das den ganzen Tag. Wenn Sie nicht rechtzeitig anhalten, um sich mit Elementen der Natur zu umgeben, können Sie gesundheitliche Probleme verspüren. Und selbst die Kataklysmen lassen nicht lange auf sich warten. Laut Feng Shui muss alles im Gleichgewicht sein, und ein Mensch muss sich immer daran erinnern.

    Fortschritte sind gut, aber die Sorge um die Harmonie von Körper und Seele sollte in den Vordergrund gestellt werden, und dies kann mit Zimmerpflanzen erreicht werden. Ein Büro ohne Blumen ist nicht vorstellbar. Es werden leere Räume sein, die keine Aufmerksamkeit erregen, traurig und trostlos. Aber wenn Sie mindestens einen Topf mit Blumen stellen, ändert sich die Stimmung der Arbeiter, es scheint, dass sogar die Sonne heller scheint. Innenblumen passen sich wunderbar der menschlichen Energie an. Der Energieaustausch ist gut für Blumen und Menschen. Im Feng Shui wissen sie Bescheid, deshalb nutzen sie die Anlage aktiv im Design, um die Energie zu verbessern.

    Pflanzen reinigen von negativen und schädlichen chemischen Verbindungen Büros und Wohnungen, die von Möbeln, Computern und Elektronik, Fußböden stammen. Mit der Blume im Labor arbeiten die Wissenschaftler Feng, um neue Entdeckungen in Bezug auf die Pflanze zu machen und Schlussfolgerungen zu ziehen, warum die Pflanze für den Menschen so vorteilhaft ist. Tatsache ist, dass Grün-Schönheiten auf der Palette dem Brust-Chakra ebenbürtig sind. Es verfügt über die Eigenschaften des Ausgleichs und der Wiederherstellung der menschlichen Kraft.

    Bevor Sie eine Klimaanlage kaufen, sollten Sie sich überlegen, wie man einen Haartrockner verwendet. Daher müssen Sie zuerst Blumen für den Innenbereich erwerben. Den Ehrenplatz unter ihnen nimmt die Begonie ein, die zur Yin-Energie gehört, sanft und ruhig. Und wenn es schwierig ist, eine Innenblume für das Büro auszuwählen, ist dies die beste Option. Und laut Feng Shui eine Blume, die außer für den Energieaustausch auch ein Symbol für Wohlstand und materielles Wohlbefinden ist.

    Feng Shui und Royal Begonia

    Wenn Sie aus der Position des Blumenhoroskops nehmen, schützt die Blume die mit dem Sternzeichen Widder Geborenen. Und die Farbe der Blätter ist rot, je nach dem Element des Feuers und dem Planeten Mars, der mit dem übertragbaren Merkur „befreundet“ ist. Wenn der Mars durch die Blätter der Begonie die Aktivität eines Menschen erhöht, hilft Merkur, mit anderen Menschen zu denken und eine gemeinsame Sprache zu finden. Die Vereinigung von Planeten in einer Pflanze hilft einem Menschen, viele Hindernisse zu überwinden, sogar spurlos stotternde Pässe.

    Man erinnert sich unter anderem an königliche Begonien mit einer dunkelgrünen Farbe, die in verschiedenen Farben in der Sonne "spielen": rot, metallisch, blau und violett. Sein Geburtsort ist Malaysia und Indien. Liebt gleichzeitig Feuchtigkeit und Wärme. Im Schatten der Wohnung verdunkelt es sich, als wäre es wütend auf die Menschen - sie haben es nicht dorthin gestellt.

    Die königliche Sorte ist eher für Büroräume geeignet, wird Rauchfans gezeigt und leidet an Bronchitis - ein scharfer Schmerz ist kurzlebig, verschwindet schnell. Unter Arbeitsbedingungen ist das gut. Stellen Sie sich vor, wie einige Leute aufgrund von Angriffen zu husten beginnen. Und wenn Sie berücksichtigen, dass mehr als 60% der Raucher im Büro arbeiten und ein großer Teil - mit Atemproblemen - dann ist diese Blume für solche Räumlichkeiten von unschätzbarem Wert. Dies ist die Prävention von schlechten Gewohnheiten und chronischen Krankheiten.

    Wie Sie sehen können, ist die Rolle von Blumen im Leben großartig. Lieben Sie sie, geben Sie Liebe weg, helfen Sie, Probleme zu lösen.

    Unglaubliches Horoskop DEZEMBER über die Liebe von Kerro

    Finden Sie heraus, wann Sie wahre Liebe und Glück finden. Befolgen Sie die Empfehlungen von Marilyn Kerro, und innerhalb weniger Wochen werden Sie GARANTIEREN, dass Sie einen Lebenspartner finden oder wieder Funken und Liebe in Ihre Beziehung bringen. Sie können das Horoskop nicht mit Freunden und Familie besprechen, weil SIE so den wahren Lauf der Dinge ändern und die Art und Weise stören, wie SIE es beabsichtigt haben.

    Schöne Begonie Zimmerpflanze: Foto von Blumen, Geburtsort, Eigenschaften und Beschreibung

    Begonie wird zu Recht die Königin der Blumen genannt.

    Dies ist eine ungewöhnliche Schönheitspflanze, die wir in unseren Häusern und Cottages anbauen. Einer seiner Vorteile ist die Pflegeleichtigkeit.

    Wenn Sie sich für den Anbau von Begonien entscheiden oder mehr über deren Struktur erfahren möchten, ist dieser Artikel hilfreich für Sie.

    Geschichte und Heimat

    Begonie ist einer der Vertreter einer großen Familie von Begonien, die etwa 1.550 Arten hat. Die historische Heimat sind tropische und subtropische Kontinentalgürtel aller Kontinente der Erde.

    Als Geburtsort gelten die Länder Südamerikas, Westafrikas sowie Indien und China.

    Diese Pflanze wurde 1698 auf der Insel Haiti von botanischen Wissenschaftlern während einer Expedition zum Sammeln von Pflanzen entdeckt. Der Name stammt von Michel Begon, der diese Expedition organisiert hat.

    In Russland erschien und verbreitete es sich erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Nach den Napoleonischen Kriegen wurde es unter Russen populär, die Begonie "Napoleons Ohr" nannten. Dies war auf das Aussehen der Blume zurückzuführen, die in ihrem unteren burgunderfarbenen Teil an ein erfrorenes Ohr erinnerte.

    Charakteristisch

    Es ist bekannt, dass es unter verschiedenen Bedingungen wächst: sowohl in Innenräumen als auch auf offenen Flächen.

    Raum für Begonien für die Kultivierung in Innenräumen. Es zeichnet sich durch äußere Schönheit und Helligkeit sowie unprätentiöse Pflege aus.

    Hybride Arten dieser Pflanze eignen sich am besten für den Anbau zu Hause.

    Es gibt zwei Arten:

    Die Gartenbegonie ist sowohl für den Anbau im Freiland als auch im Gebäude geeignet. Es kann in Gärten, Parks, Balkonen usw. angebaut werden.

    Dies ist eine recht kompakte Anlage. Seine Büsche erreichen eine Höhe von 20 Zentimetern und bei Begonia eine Höhe von 35 Zentimetern. Ein Merkmal der Gartenbegonie ist die schnelle Blüte, bei der aufgrund der Blütenfülle keine Blätter sichtbar sind.

    Einjährige oder mehrjährige Pflanze?

    Begonie, sowohl drinnen als auch im Garten - ist eine mehrjährige Pflanze. Es hat das Aussehen eines Strauchs mit fleischigen Blättern und Stielen.

    Wie sieht es aus?

    Root-System

    Wurzeln haben starke Verzweigungen. Manchmal können sie Knollen bilden.

    Wurzeln - ein wichtiger Teil der Pflanze, daher müssen Sie ihren Zustand überwachen. Damit sie gesund bleiben und ihre Funktionen gut ausführen können, müssen Sie die Bodentemperatur überwachen.

    Hat es einen Wert unter 17 ° C, so nimmt die Absorptionsfunktion an den Wurzeln ab, was zu deren Verrottung führen kann. Wurzelfäule kann durch übermäßiges Gießen verursacht werden.

    Im Sommer und Frühling müssen Sie so oft wie möglich gießen. Wichtig ist, dass kein Wasserstau entsteht. Die Pflanze sollte gewässert werden, wenn der Mutterboden 1-2 cm trocken ist. Das Wasser für die Bewässerung sollte Raumtemperatur haben.

    Für die Gesundheit der Wurzeln eignet sich alle sechs Monate eine kleine Deckschicht Erde, um die Wurzeln des Luftstroms zu sichern.

    Knolle ist ein wichtiger Bestandteil der Begonie. Es ist von den Knollen, die Pflanzen am häufigsten anfangen, es zu züchten.

    Eine gesunde Knolle hat folgende Eigenschaften:

    • Durchmesser sollte zwischen 2-4 cm liegen;
    • Die Knollenoberseite sollte fest und glatt sein.

    Bei Knollen gibt es eine Unter- und Oberseite. Auf der Oberseite sind die Knospen, die wie kleine Hügel und Beulen aussehen. Die Unterseite ist glatt. Es bildeten sich an ihr später die Wurzeln.

    Der Stiel kann sowohl aufrecht als auch elastisch sein und nach dem Boden greifen. Es kann verzweigte, ausgeprägte Knoten haben.

    Die Höhe des Stiels kann je nach Pflanzentyp zwischen 15 und 60 cm variieren.

    In der Natur gibt es Begonien ohne Stängel, die nur ein Blatt haben.

    Die Anzahl der Internodien am Stängel kann je nach Anzahl der Blätter zwischen 10 und 12 variieren.

    Blütenstände haben die Form einer komplexen Rispe mit seitlich wachsenden Zweigen.

    Im Busen jedes Blattes entwickelt sich ein neuer Blütenstand, der 3 bis 5 unscheinbare weibliche und hell gefärbte männliche Blüten enthält.

    Die weibliche Blüte besteht aus 4-5 Blütenblättern, einer Tasse mit 3 Kelchblättern und 2 Hochblättern. Männchen - 4 längliche Blütenblätter, 2 runde, filmähnliche Deckblätter und 2 Kelchblätter.

    Je nach Pflanzentyp kann es glattblättrige oder gefüllte Blüten in einer Vielzahl von Farben und Größen haben. Sie haben eine bunte Blütenhülle.

    Die Frucht ist ein geflügelter dreifacher Nistkasten mit Rissen an den Seiten. Es enthält kleine hellgelbe Samen, in denen sich der Embryo entwickelt, um die Gattung der Pflanze fortzusetzen.

    Die Blätter sind groß und fleischig. Sie befinden sich asymmetrisch auf den Stecklingen. Die Blattplatte der Pflanze ist glatt und breit, hat eine einfache Form. Es sind Adern drauf.

    Verschiedene Arten von Begonien haben unterschiedliche Farbe und Größe der Blätter:

    1. Korallenbegonie: Der obere Teil des Blattes ist silberfarben mit gelbgrünen Adern, der untere Teil ist lila gefärbt.
    2. Rex: Die Blätter haben eine breite ovale Form und Kanten mit Zähnen, die Farbe kann silberfarben sein oder von rosa bis violett variieren.
    3. Rotblättrige Begonie: Der Blattteller ist glatt und nicht behaart, hat eine abgerundete Form, der untere Teil des Tellers ist rot gefärbt.

    Begonien enthalten unlösliche Salze der Ethandionsäure. Sie können Verbrennungen und andere Schäden an der Mundhöhle verursachen, das Schlucken erschweren und Erbrechen auslösen. Pflanzenknollen sind der giftigste Teil.

    Besondere Gefahr ist die Art Begonia evergreen (Begonia-Semperflorens). Alle Teile dieser Pflanze sind giftig, daher ist es verboten, sie im Inneren zu verwenden oder Kontakt mit der Haut zuzulassen.

    Eine giftige Art ist auch die dekorative Begonie (Begonia spp.).

    Stellen Sie die Pflanze zum Schutz Ihrer Kinder und Haustiere an einem schwer erreichbaren Ort auf. In hohen Konzentrationen eingenommen kann es zu allergischen Reaktionen, Erbrechen und Verbrennungen der Schleimhaut kommen.

    Die Sprache der Blumen und die Bedeutung der Blumen in einem Blumenstrauß

    Die populäre Sprache der Blumen kann heute in der Vergangenheit als obsolet bezeichnet werden. Sie können es jedoch verwenden, wenn Sie Ihrem Gesprächspartner mitteilen möchten, was Sie nicht sagen können, indem Sie in Ihre Augen schauen. Das Erkennen in Farben ist sehr originell, es ist viel interessanter als Nachrichten oder Hinweise.

    Außerdem, wenn Sie das Herz eines geliebten Menschen fesseln möchten, sind die Blumen genau die Geste, die die Aufmerksamkeit der Person, die Sie interessiert, überraschen und auf sich ziehen wird.

    Im Strauß können Sie verschiedene Blumen kombinieren. Farbe ist nicht weniger wichtig als andere Eigenschaften der Blume. Ihre Anzahl ist ebenfalls wichtig. Daher müssen Sie die viktorianische Sprache der Blumen lernen, um mit Hilfe der Natur überraschen und kommunizieren zu können.

    Anzahl der Farben

    Ebenso wichtig ist die Anzahl der Blumen im Strauß. Sie können nur eine gerade Anzahl von Elementen angeben. Ein korrekt zusammengesetzter Strauß kann in Liebe gestanden werden, und die falsche Anzahl von Elementen kann Ihre Abneigung gegen eine andere Person anzeigen. Das bedeutet also die Anzahl der Blumen in einem Blumenstrauß, was man zu einer Person sagen kann:

  • 1 - Sie sind alles, was ich im Leben habe.
  • 3 - lassen Sie uns sehr weit von allen weglaufen.
  • 5 - Ich liebe dich wirklich.
  • 7 - Gratulation zur Verlobung. Dies ist eine Tradition.
  • 9 - Sie sind ein sehr guter Freund und Begleiter.
  • 11 - Verweigerung der Liebe, Anerkennung der Freundschaft.
  • 13 - Ich verachte dich.
  • 15 - du hast viel für mich getan, dafür respektiere ich dich.

    Die Sprache der Blumen ist sehr vielfältig, und Ihre Botschaft an eine andere Person kann entweder anhand der Anzahl der Elemente in einem Blumenstrauß oder durch Auswahl einer bestimmten Farbe des Blumenstraußes übermittelt werden. Sie können Farben kombinieren.

    Farbe ist wichtig

    Sie können einer Person einen Strauß geben, der eine Farbe hat, oder Sie können sie kombinieren. Was bedeutet ein einfarbiger Strauß:

  • Weiße Blumen sind ein Symbol für Reinheit und Unschuld. Der Farbwert hängt jedoch davon ab, welche Blume Sie wählen. Weiße Nelke bedeutet gerade Unschuld in ihrer reinen Form, sie betont die Reinheit der Person, der Sie einen Blumenstrauß geben. Weißer Flieder bedeutet auch Unschuld, aber jugendlich. Das heißt, weißer Flieder betonen die schöne Zeit der Jugend. Weiße Sträuße sind bei Blumenkäufern am beliebtesten.
  • Die gelbe Farbe ist, wie viele glauben, ein Symbol der Trennung. Glücklicherweise glaubt das die alte Blumensprache nicht. Gelbe Farbe eines Straußes bedeutet die junge, kürzlich entstandene, fühlende, feine, makellose Liebe. Zum Beispiel sagt ein gelbes Veilchen zu einer Person: "Du bist mein größtes irdisches Glück."
  • Rote Farbe ist ein Symbol für brennende leidenschaftliche Liebe. Zum Beispiel bedeutet rote Nelke große und unzerbrechliche Liebe. Die Nelke selbst symbolisiert lebhafte Emotionen. Nelke - ein Symbol der Gleichgültigkeit auf eine gute Art und Weise. Aber der rote Mohn ist keine angenehme Geste mehr, denn er symbolisiert den größten Verlust. Sie können einer Person, deren Ruhestand Sie sehr bedauern, eine Mohnblume geben.
  • Die blaue Farbe symbolisiert starkes Engagement und Loyalität. Blaue Iris, die einer Person präsentiert wird, sagt, dass Sie ihn sehr respektieren. Blaue Iris kann sogar an Freunde verschenkt werden, es ist nicht immer eine Manifestation der Liebe. Aber Blauviolett ist eine andere Sache. Das Violett dieser Farbe symbolisiert Liebestreue, das heißt Loyalität zu Ihrem geliebten Menschen. Violett ist eine sehr zarte Blume, und die blaue Farbe gibt ihm Seelenfrieden.
  • Violett ist ein Zeichen Ihres Vertrauens in eine Person. Wenn Sie ihm einen Strauß blauer Blumen schenken, betonen Sie, dass Sie gerne in Frieden und Harmonie mit ihm leben möchten. Lila Flieder, einem Menschen präsentiert, statt Sie werden zu ihm sagen: "Ich möchte wirklich Ihre Aufmerksamkeit, Liebkosung und Vertrauen." So können Sie eine warme Haltung gegenüber einer Person betonen, die nicht gleichgültig ist.

    Wenn Sie nicht über die Bedeutung jeder einzelnen Blume nachdenken, sondern etwas Originelles über Ihre Einstellung zu einer anderen Person sagen möchten, verwenden Sie diese Blumensprache:

  • Wenn Sie einer Person Ihre warme Haltung zum Ausdruck bringen möchten, sie über eine gute Haltung informieren möchten, aber nicht den Untertext der Liebe verwenden möchten, dann präsentieren Sie ihr einen Strauß solcher Blumen: gelbe Mohnblume, Butterblume, Magnolie oder Stiefmütterchen.
  • Akazie, Nelke oder Chrysantheme sprechen von heimlicher Liebe oder Sympathie.
  • Wenn Sie Ihre negative Einstellung zu einer Person mit einem Blumenstrauß zum Ausdruck bringen möchten, hilft Ihnen eine weiße Nelke oder Lobelie.

    Die Sprache der Blumen ist sehr vielfältig. Wir wenden uns dem unmittelbaren Wert jeder Blume zu. Wenn Sie einer Person viel erzählen wollen, kombinieren Sie mehrere Elemente. Mit einer erfolgreichen Kombination können Sie einen ganzen Brief machen.

    Ein weiterer positiver Punkt ist, dass die Person, der Sie einen Blumenstrauß geben, dessen Bedeutung wahrscheinlich nicht kennt. Dementsprechend haben Sie ein echtes und interessantes Gesprächsthema.

    Bedeutung von Blumen

    Schauen Sie sich die Bedeutung von Blumen an, um ein originelles Geschenk zu machen, aber keinen banalen Strauß aus Rosen oder Gänseblümchen. Sicherlich würde niemand jemals daran denken, einer Person etwas Originelleres zu geben. So heben Sie sich vom Rest ab. Also, was für verschiedene Blumen symbolisieren:

    Magnolie ist ein offenes Symbol der Liebe zur Natur. Wenn Sie also einer Person, die mit der Außenwelt in Verbindung steht, ein Geschenk machen möchten, ist eine Magnolie genau das Richtige für Sie. Magnolie - sehr schöne, helle und friedliche Blume.

    Myrte symbolisiert mehrere Werte gleichzeitig. Myrte kann geben, wenn Sie die Jungvermählten mit der Verpflichtung beglückwünschen möchten, es ist eine alte jüdische Tradition. Darüber hinaus symbolisiert die Myrte die Liebe sowohl freundlich als auch romantisch.

    Geburt bedeutet Spaß und Fröhlichkeit, daher eignet sich ein Strauß dieser Blumen als Geschenk für eine Tochter, einen Sohn oder andere nahe stehende Personen. Daher ist Myrte fast eine universelle Blume.

    Delphinium ist ein halbes kosmisches Zeichen. Delphinium ruft dazu auf, über das Bewusstsein hinauszugehen und höher zu werden als das gewöhnliche Alltagsleben. Geben Sie kreativen Menschen, die oft in Gedanken schweben, Delphinium.

    Protea ist ein Symbol für Vitalität, Engagement, Ausdauer und andere lebenswichtige Eigenschaften, die für eine unabhängige und unabhängige Person im Leben notwendig sind. Protea eignet sich für ein Geschenk an eine Person, die größer ist als Sie, ein Chef oder ein Lehrer. Protea ist eine ziemlich exotische und helle Pflanze.

    Stiefmütterchen bedeuten Gedanken der Liebe. Stiefmütterchen sollten einer Person geben, wenn Sie möchten, dass sie gesteht, dass Sie ihm heimlich nahe kommen möchten. Geben Sie der Person, die Sie mögen, Stiefmütterchen, geben Sie ihm einen Hinweis auf die verborgene Bedeutung des Straußes und warten Sie auf eine Antwort.

    Lisianthus ist eine wenig bekannte Blume, dennoch ist sie sehr schön und dies ist eine bescheidene Schönheit. Lisianthus symbolisiert Ruhe und Zuversicht. Geben Sie Lisianthus daher ruhigen und freundlichen Menschen, denen Sie Sympathie entgegenbringen.

    Lisianthus ist die gleiche Eustoma. Denken Sie also nicht, dass es sich um verschiedene Blumen handelt. Lisianthus und Eustoma sind ein Name für eine wenig bekannte Pflanze.

    Heather bedeutet mehrere Faktoren gleichzeitig. Heather ist ein großartiges Geschenk für die Person, die Sie bewundern, die Sie sein möchten oder die Sie inspiriert. Außerdem bedeutet Heidekraut Einsamkeit. Daher ist es nicht ratsam, es der Person zu geben, mit der Sie in Kontakt treten möchten.

    Geben Sie Cyclamen einer Person, mit der Sie keine gemeinsame Zukunft mehr planen. Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie einer nicht gleichgültigen Person Cyclamen geben. Aber wenn Sie eine langmüde Beziehung abbrechen möchten, kann Cyclamen Ihnen helfen.

    Amaryllis ist eine stolze Blume. Wenn Sie jemandem von seiner Beschaffenheit oder Unabhängigkeit erzählen möchten, hilft Ihnen die Amaryllis dabei. Darüber hinaus ist Amaryllis eine ausgezeichnete Wahl für einen geliebten Menschen, dessen Stolz Sie manchmal verletzt.

    Hibiskus symbolisiert Zärtlichkeit und Weiblichkeit. Hibiskus ist ein tolles Geschenk für Männer für seine geliebte Frau. Damit unterstreichen Sie seine sanfte Natur sowie seine natürliche Schönheit. Hibiskus ist ein universelles Geschenk für jeden Urlaub.

    Narzisse ist ein einzigartiges Geschenk. Viele Menschen kennen die Legende einer narzisstischen Jugend namens Narcissus, die nur sich selbst liebte und respektierte. Narzissenblume symbolisiert solche Sachen. Narzisse wird einem Menschen vorgestellt, in den er hoffnungslos verliebt ist, aber es gibt keine Hoffnung auf Gegenseitigkeit.

    Maiglöckchen bedeutet Demut gegenüber der umgebenden Realität. Maiglöckchen sollten geistig entwickelten und moralisch reinen Menschen gegeben werden. In gewisser Weise ist Maiglöckchen ein Symbol für Unschuld und Jugend. Maiglöckchen ist eine sehr schöne und zarte Blume, aber das bedeutet nicht, dass es keine Begeisterung und Freude darin gibt.

    Zamioculcas ist eine weit verbreitete Laubpflanze, die jedoch eine große Kraft besitzt. Die mysteriösen Zamiokulkas sind nicht allgemein bekannt, aber in manchen Situationen sehr nützlich.

    Zamioculkas bedeutet weibliches Glück, wird aber meistens von einer Frau an einen Freund oder Verwandten verschenkt. Es gibt eine Meinung, dass Zamiokulkas Geld verdient, also wird die Pflanze ein großartiges Geburtstagsgeschenk sein.

    Butterblume ist eine umstrittene Pflanze. Butterblume bedeutet Heiterkeit, und dies ist die einzige positive Seite, die sie symbolisiert. Aber diese Fröhlichkeit kann kindisch sein. Buttercup wird Erwachsenen präsentiert, die sich in einem schlechten Sinne wie Kinder verhalten und anderen für gute Taten undankbar sind.

    Butterblume kann auch Unwissenheit bedeuten. Häufig wird Butterblume Leuten gegeben, die leidenschaftlich für Reichtum begierig sind. Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie einem geliebten Menschen eine Butterblume geben.

    Sakura ist ein Geschenk für eine praktische Person. Sakura beeindruckt mit seiner Schönheit jeden Menschen. Es ist ein Symbol für Japan, aber im täglichen Leben bedeutet Sakura weibliche Schönheit und die Geschwindigkeit des Lebens. Außerdem ist Sakura ein gutes Geschenk für jemanden, der eine Ausbildung machen möchte.

    Stiefmütterchen zeigen, dass man oft an die Liebe zu einem Mann denkt. Gib jemandem Stiefmütterchen, an den du oft denkst und zu dem du eine Beziehung haben willst. Stiefmütterchen sind makellose Pflanzen.

    Sonnenblume zeigt nicht Ihre Haltung zum Menschen. Sonnenblume beschreibt Ihre reinen, erhabenen und makellosen Gedanken in Bezug auf die Welt um Sie herum. Geben Sie einer Person eine Sonnenblume, wenn Sie ihm Ihre Zuverlässigkeit und Aufrichtigkeit zeigen möchten.

    Spathiphyllum wird oft als Frauenglück bezeichnet. Spathiphyllum im Haus bedeutet den Erfolg, die Freude und die Harmonie einer Frau. Geben Sie einer Frau, die Ihnen am Herzen liegt, ein Spathiphyllum, um ihre gute Einstellung zu zeigen.

    Mac hat mehrere Bedeutungen gleichzeitig. Eine Mohnblume kann sowohl leidenschaftliche Liebe als auch entwickelte Vorstellungskraft, Extravaganz, Durst nach Reichtum und den Wunsch bedeuten, erfolgreich zu werden. Auch Mohn gibt Menschen, die Trost brauchen.

    Likoris sollte nicht geben. Obwohl Licoris eine sehr schöne Blume ist, soll sie tot und nicht lebendig sein. Licoris wird auch höllische Schönheit genannt.

    Iris bedeutet eine gute Einstellung zum Menschen. Geben Sie die Iris an jemanden, dem Sie vertrauen und auf den Sie sich verlassen können. Iris wird meistens Männern gegeben.

    Anthurium - eine Blume, die Mut und Tapferkeit symbolisiert. Darüber hinaus geben Anthurium Menschen, die Leidenschaft haben.

    Freesie bedeutet völliges Vertrauen. Freesia ist ein großartiges Geschenk für die nächste Person.

    Ficus kennzeichnet Ruhe. Geben Sie einer Person, mit der Sie sich wohl und gemütlich fühlen, einen Ficus. Ficus - die Blume des Familienwohls.

    Hortensia - eine der wenigen Farben, die die positiven Eigenschaften nicht charakterisieren. Hortensie ist ein Symbol für Herzlosigkeit. Gib es nicht deinem geliebten Menschen. Hortensia eignet sich als Geschenk für jemanden, der Sie enttäuscht hat.

    Nelke hat viele Bedeutungen. Rote Nelke drückt leidenschaftliche Liebe und Leidenschaft aus, gelbe Nelken dagegen bedeuten Enttäuschung in einer Person, weiße Nelke drückt Unschuld und Reinheit der Seele aus.

    Violett ist auch eine mehrwertige Pflanze. Weißes Veilchen bedeutet Loyalität und Hingabe, aber blaues Veilchen ist ein Symbol für Bescheidenheit und Zurückhaltung. Violett jeglicher Farbe bedeutet eine positive Einstellung gegenüber der Person.

    Flieder bedeutet erste Liebe. Wenn Sie zum ersten Mal in Ihrem Leben lieben, geben Sie Ihrer Geliebten einen Flieder als Zeichen des ewigen Gefühls. Weißer Flieder kann leidenschaftliche Erinnerungen und Reinheit der Seele bedeuten, aber was auch immer der Flieder ist, er wird einem geliebten Menschen gegeben. Denken Sie daran, dass Flieder ein Zeichen der Gleichgültigkeit in Liebesdingen ist.

    Kamille ist eine einfache und schöne Blume. Es ist üblich, Kamille zu geben, wenn man Wohlstand und Erfüllung wünscht. Kamille ist auch ein Zeichen von Geduld und Ausdauer.

    Lavendel bedeutet selten gute Absichten. Lavendel wird in der Regel an Personen verabreicht, die Sie enttäuscht haben und denen Sie sich nicht mehr glaubwürdig fühlen.

    Begonie ist ein geheimes Zeichen, eine Warnung, dass sich eine Person vor Gefahren hüten sollte. Begonie eignet sich als Geschenk, wenn Sie eine Person vor den schlimmen Folgen ihrer Handlung warnen möchten.

    Dahlien sind ein Zeichen der High Society. Sie können einer Person, die einen raffinierten und eleganten Geschmack hat, Dahlien geben.

    Kamelie ist ein wunderbares Geschenk von einem Mann an eine Frau. Kamelie bedeutet Bewunderung, Kamelie bedeutet Unterwerfung. Wenn Sie den Auserwählten aufrichtig bewundern, wird die Kamelie dies betonen. Darüber hinaus ist Kamelie eine sehr schöne Blume, die ein ästhetisches Geschenk sein wird.

    Kornblume ist eine einfache, aber attraktive Blume. Kornblume wird normalerweise bescheidenen, aber schelmischen und fröhlichen Menschen präsentiert. Kornblume eignet sich auch als Geschenk für ein Kind.

    Azalee - eine Blume, die ruft, um auf sich selbst aufzupassen. Azalee ist ein wunderbares Geschenk für ein zerbrechliches Mädchen.

    Sie können Blumen in einem Blumenstrauß kombinieren. Ihre Kombination hilft Ihnen, die gesamte Nachricht an eine Person zu übermitteln, die nicht gleichgültig ist.

    http://k-dou18.ru/begonija-znachenie-cvetov/
  • Publikationen Von Mehrjährigen Blumen