Kräuter

Richtige Pflege von Azaleen zu Hause

Blume der Klasse Rhododendron ist eine der schönen Innenblumen. Der Wunsch, die Sommerfarben verschiedener Pflanzen im Winter länger genießen zu können, ist jedem Blumenliebhaber eigen. Die Azalee in China, Nordamerika, Südostasien, Japan und Südeuropa, wo zahlreiche Pflanzenarten in der Natur leben, gilt als Symbol für Frieden, Glück und Freude. Ein kleiner mehrjähriger Strauch, geschmückt mit einem hellen Hut aus schönen Blumen in jedem Schatten, erfreut das Auge vor dem Hintergrund der Winterlandschaft vor dem Fenster. Oft wird ein eleganter Topf als Geschenk gewählt. In dieser Zeit treten viele Probleme auf: Wie kann man diese Schönheit länger bewahren, das Wachstum von Azaleen über Jahre verlängern und sie nach der Blüte nicht wegwerfen? Informationen sind interessant für die Auswahl der Sorten, die richtige Pflege zu Hause.

Arten von Raum Azaleen

Zwei Arten von Azaleen werden häufiger angebaut: indische oder Azaleen-Sims und japanische Azaleen. Sie sehen aus wie kleine Büsche bis zu einer Höhe von 50 cm, die sich durch unterschiedliche Zeitpunkte für das Auftreten von Blumen auszeichnen. In der Rolle der Topfkultur werden nur wenige Sorten von 600 wild wachsenden Azaleenarten angebaut. Mittlerweile gibt es zahlreiche Hybriden, die von Züchtern auf Basis der Kreuzung von Wildpflanzen gezüchtet wurden.

Indica (Azalea indica)

Der verzweigte Busch der Indica ist mit kleinen Blättern bedeckt, borstigen Haaren in einem roten Farbton. Die Blätter sind dunkelgrün, glänzend, oval geformt. In lockeren Blütenständen gesammelte Blüten haben unterschiedliche Weiß- und Rottöne. Blütenstände sind zweifarbig, in kleinen Flecken, Streifen.

Beliebt ist die Sorte Snowflake mit lila Blüten, die sich auf einem Strauch ausbreiten. Die Sorte Albert-Elizabeth, schneeweiß mit purpurrotem Rand großer Blüten, die rosa blühende Sorte Prof.. Walfbers, Himbeerazaleen-Celestma, andere.

Weiß (Rhododendron simsii)

Strauchhöhe bis 60 cm ähnlich wie bei Jasmin. Terry, einfache Blüten sind weiß oder mit einem Hauch von Rosa. Diese Art von Azalee kann nicht neben anderen Sorten gehalten werden.

Azalee weiß Kermesina Alba

Sie ändert schnell den Farbton ihrer Blumen. Die weiße Azaleensorte Kermesina Alba sieht beeindruckend aus. Auf den Zweigen blüht eine riesige Menge kleiner duftender Blüten, die einer Schneeverwehung ähneln, wenn Sie sich richtig darum kümmern.

Indica-Mix

Die Pflanze hat einen aufrechten Stamm, der eine Höhe von etwa 50 cm erreicht und kleine lanzettliche Blätter von dunkler, grüner Farbe enthält. An jungen Stielen sind flauschige braune Haare sichtbar.

Azalea Indica Mix

In den Achseln der Blätter bilden sich zwei bis sechs Farben. Sie sind einfach, terry, einfarbig, zweifarbig, in kleine Punkte, Streifen. Das Gamma ihrer Schattierungen ist jedes: Rosa, Weiß, Rot, Gelb.

Standard

Basierend auf den Sorten der indischen und japanischen Azaleen bilden die Blumenzüchter einen Bonsai-Baumstamm nach den Methoden der alten japanischen Technologie. Verwenden Sie häufig immergrünes Weiß oder mischen Sie Pflanzensorten. Allmählich bildet sich ein kleiner verholzter Stamm, der einem Miniaturbaum ähnelt.

Gepflanzt in kleinen Töpfen, die den Pflegeanforderungen der geliebten Sorte entsprechen. In den Gewächshäusern entsteht ein richtiger Park aus normalen Azaleen. Die belgischen Züchter erhielten Sorten von Prinzessin Matilda, Albert Elizabeth, die eine pyramidenförmige Form hatten.

Pink

Zu Hause gibt es zahlreiche Sorten von indischen und japanischen Rosen mit rosa Blüten. Die Arbeiten von Züchtern aus verschiedenen Ländern ermöglichten es, blühende rosa Azaleen in verschiedenen Monaten des Jahres zu sehen.

Sie können ein Geschenk für die Frühlings-Osterferien sein, wie zum Beispiel die Sorten Lorna-Carter, Inga, Erie, Doberlugh, Dresden 1936, Enzette Dagmar. Öffnen Sie Ihre zarten Knospen vor Weihnachten, wie Madame Petrik.

Gefragt sind die Sorten pinker Azaleen-Kiew-Walzer. Scarlet Flower, Impromptu, Suzirya, gezüchtet von S.N. Prikhodko.

Grundlagen der häuslichen Pflege

Eine der schönen Zimmerpflanzen gilt als pflegerisch nicht einfach. Die Zusammensetzung des Bodens, die Temperatur, das Licht und die Luftfeuchtigkeit lassen nicht zu, dass mindestens ein Faktor ignoriert wird.

Gießen, Feuchtigkeit, Dressing

In der Natur wächst die Azalee in feuchten Wäldern. Dieselben Blumenbedürfnisse müssen vollständig im vorhandenen Wohnraum vorhanden sein. Um eine hohe Luftfeuchtigkeit zu erzeugen, ist es notwendig, ständig mit abgetrenntem Wasser zu sprühen. Verwenden Sie einen modernen Luftbefeuchter.

Azalee mit abgetrenntem Wasser besprühen

In der Nähe der Anlage befinden sich zusätzliche Wassertanks, die die Verdunstungsfläche vergrößern. Im Sommer wird bei trockener Luft in der Wohnung ein vorsichtiges Besprühen empfohlen.

Das Gießen von Azaleen sollte regelmäßig durchgeführt werden, wobei der Boden im Topf zu beachten ist. Der Klumpen sollte nass sein. Nach dem Trocknen sollte der Topf drei Stunden lang in einen Behälter mit Wasser gestellt werden.

Es wird empfohlen, das Wasser vor der Bewässerung mehrere Tage zu stehen. Es kann kühl sein, was zu üppiger Blüte beiträgt. Vor allem, wenn Sie alle 10 Tage ein paar Tropfen Zitronensaft zugeben. Manchmal werden Eisstücke platziert, um es abzukühlen. Gleichzeitig muss man wissen, dass kaltes Wasser nicht von den Wurzeln der Pflanze aufgenommen wird, was zu Stress führt und zum Abfallen der Blätter führt.

Leitungswasser kann aufgrund des Vorhandenseins von Chlor, einem zerstörerischen Element für einzelne Zimmerpflanzen, nicht verwendet werden. Gießen in der Pfanne, ist es unmöglich, Stagnation von Wasser, allgemeine Staunässe Pflanzen zu ermöglichen. Dies ist schlecht für die Entwicklung von Wurzeln.

Ein Zeichen für Wassermangel ist der Laubfall. Notwendigkeit, die Bewässerung zu erhöhen.

Temperaturbeleuchtung

Die Blume fühlt sich nur in den Strahlen des diffusen Lichts wohl. Schädlich für die durch direkte Sonnenstrahlen getroffene Blume sollte ausgeschlossen werden.

Orientalische Fensterbank gilt als der beste Ort für eine Blume. Für die Bildung von Blütenknospen zur Geburt einer Winterblume ist im Herbst eine zusätzliche Bestrahlung der Pflanze mit Lumineszenzstrahlern erforderlich.

Ein gefährliches Signal für erhöhte Trockenheit und hohe Temperaturen ist eine Verkürzung der Blütezeit und die Entwicklung von Spinnmilben. Es ist notwendig, die Blätter der Pflanze sofort zu waschen und die Verarbeitung mit einem geeigneten Insektizid durchzuführen.

Ein kühler, nicht gefrierender Balkon ist nicht immer vorhanden. In einem Wohngebiet ist es notwendig, während der Blütenknospenbildung von Oktober bis Dezember eine Temperatur von 5 bis 10 Grad vorzusehen. Während der Blüte sollten es 14-18 Grad sein.

Boden, Dünger

Experten bieten eine bewährte Bodenzusammensetzung für einen effizienten Blumenanbau unter Berücksichtigung seiner biologischen Eigenschaften. Wählen Sie unter den vielen Vorschlägen eine frische Zusammensetzung für die Durchführung bestimmter Aktionen: Pflanzen der Pflanze am Hauptstandort, Aussaat von Samen für Sämlinge. Sie unterscheiden sich im Gehalt an mineralischen Elementen. Bei langfristiger Lagerung des Bodens ändert sich die chemische Zusammensetzung.

Wenn der Boden für Azaleen unabhängig hergestellt wird, muss berücksichtigt werden, dass die saure Umgebung für das Leben des Pilzes an den Wurzeln der Pflanze notwendig ist, die an der Nährstoffversorgung während des Wachstums von Azaleen beteiligt sind.

Eine alkalische Umgebung führt zu ihrem Tod und dann zur Zerstörung der gesamten Pflanze. Der Säuregehalt des Bodens für Azaleen hat einen pH-Wert von 3,5 bis 5,5 Einheiten. Die optimale Zusammensetzung ist die folgende Zusammensetzung, die sechs Bodenvarianten umfasst: zwei Teile Laub- und Nadelböden, ein Teil Tieflandtorf, Heideland und Sand.

Für die Fütterung von Azaleen wird empfohlen, bekannte komplexe Düngemittel mit einer ausgewogenen Zusammensetzung für einen bestimmten Pflanzentyp zu verwenden, z. B. Uniflor-Bouton, Kemira-Lux. Das Vorhandensein der optimalen Menge an Eisenchelaten und Magnesium hilft dabei, das Auftreten von Blattchlorose zu verhindern.

Empfohlener Azaleendünger

Es ist zweckmäßig, das Top Dressing mit dem Gießen der Pflanzen alle zehn Tage in einer Menge von 20 g pro 10 l Wasser zu kombinieren. Es wird empfohlen, dies während der Knospenbildung zu tun. Die Blüten öffnen sich in Form von Wurzel- und Blattverbänden. Der erste Dünger wird frühestens drei Wochen nach dem Pflanzen ausgebracht.

Nun werden fertige Formen von Flüssigdüngern vorgeschlagen, die aus natürlichen Humusverbindungen unter Zusatz von Mikro-Makro-Elementen hergestellt werden. Sie unterstützen die Bildung eines starken Wurzelsystems und verbessern die dekorativen Eigenschaften der blühenden Krone.

Als organischer Dünger wird häufig eine Lösung von Hochmoor-Torf verwendet, eine geringe Menge von verrottetem Mist, vorzugsweise in Form einer verdünnten Aufschlämmung.

Regelmäßige Fütterung ist nützlich, wenn Samen gesät werden, Setzlinge gezogen werden oder wenn Pflanzen an einem festen Ort wachsen.

Topfauswahl

Spezielle Keramiktöpfe für Azaleen haben eine breite Pfanne. Es ist mit Blähton gefüllt, Moos, hat die Fähigkeit, eine kleine Menge Wasser zu enthalten. Die Ränder der Töpfe sind niedrig, was einen bequemen Luftzugang zu den Wurzeln der Pflanze ermöglicht.

Merkmale der Winterpflege

Die beste Temperatur im Winter für Azaleen liegt bei etwa 15 Grad und ähnelt einer nebligen warmen Jahreszeit im Frühherbst. Trockene Luft von funktionierenden Heizgeräten in Wohnungen führt zur Zerstörung von Azaleen.

Azaleen unter einer zusätzlichen Beleuchtungslampe

Es ist einfacher, die Sommerhitze auf eine Blume auf einem geschlossenen Balkon, einer Loggia an der Westseite des Hauses, zu übertragen. Zum Zeitpunkt der Blüte darf sich die Azalee drehen, an einen anderen Ort ziehen. Knospen fallen nicht ab, wie bei manchen Zimmerpflanzen.

Hinweise zur Verwendung von kalten Eiswürfeln, um die Temperatur der funktionierenden Heizsysteme des Hauses zu senken, sollten sorgfältig angewendet werden. Ihr schneller Sturz wird zum Abfallen von Blütenknospen und Blüten führen.

Zucht

Nachdem Sie die erste Blume gespeichert haben, die im Haus erschien, können Sie Ihre Erfahrungen mit der Reproduktion einer schönen Pflanze testen. Dies geschieht mit den folgenden Optionen:

  1. Samen. Die von professionellen Züchtern angewandte Methode.
  2. Stecklinge. Führen Sie gleichzeitig die folgenden Aktionen aus:
    1. Nach der Blüte werden halbholzige Stecklinge geschnitten. Berücksichtigen Sie dabei, dass der grüne Stiel schnell verblasst, die Wurzeln nicht gibt. Es dauert lange, bis der Stiel des alten Zweigs Wurzeln schlägt. Die beste Zeit zum Schneiden von 10 cm Stecklingen ist der Sommer.
    2. Führen Sie eine wachstumsstimulierende Behandlung durch.
    3. Verwenden Sie zum Anpflanzen saure Nadelböden und Torf.
    4. Gepflanzte Stielabdeckung mit einem Plastikglas, das feuchte Gewächshausbedingungen schafft. Das Wurzelsystem ist in zwei Monaten hart ausgebildet. Danach sitzen sie in getrennten Behältern.
  • Die Aufteilung des Busches. Der erwachsene vierjährige Busch ist sorgfältig in mehrere Teile unterteilt. Gepflanzt in getrennten Töpfen.
  • Schichtung. Zu diesem Zweck wurde der Spross des letzten Jahres mit Kupferdraht und einer Stecknadel im Boden vorfixiert. Während der ganzen Sommersaison wird dieser Ort mit einer Lösung von Heteroauxin bewässert, was die Anzahl der Wurzeln beschleunigt, um sich zu vermehren. Nach einem Jahr sind die Schichten getrennt. Junge Sträucher blühen in der aktuellen Saison.

Transplant

Die Frage der Verpflanzung stellt sich unmittelbar nach der ersten Blüte erworbenen Azaleen. Dies sollte im Frühjahr wie folgt geschehen:

  1. Es ist unbedingt erforderlich, den Zustand des Wurzelsystems während des gründlichen Spülens festzustellen.
  2. Transplantation zur Durchführung der Umlademethode unter Beibehaltung des erdigen Ballens an den Wurzeln. Sie können nicht beschädigt werden.
  3. Ein Topf, um eine flache, breite zu wählen.
  4. Alle trockenen Blüten, Triebe, Zweige vor dem Pflanzen beschneiden.
  5. Der Boden ist sauer. Es ist besser, eine fertige Mischung "Azalee" zu kaufen.
  6. In einem Topf für eine gute Drainage sorgen.
  7. Der Wurzelhals der Pflanze schläft nicht ein.

Bei richtiger Pflege blühen Azaleen die ganze Zeit, weshalb sie von Blumenzüchtern respektiert werden.

Krankheiten, Schädlinge

Eine schöne Blume ist anfällig für zahlreiche Schädlinge. Darunter sind Graufäule, Fusarium, Rost, Azaleenmole, Milbe, Weiße Fliege. Es ist notwendig, mit Hilfe chemischer Präparate gegen sie vorzugehen, ohne den Prozess für lange Zeit zu verzögern.

Der Prozess wird durch einen hohen Gehalt an Ton im Boden, hohe Temperatur während der Blüte, die Verwendung von kaltem Wasser, unzureichende Bewässerung beschleunigt. Am häufigsten werden zur Bekämpfung spezifischer Krankheiten Ferovit-Präparate von Micro-Fe, Agricola, verwendet.

Wenn es blüht

Die Blumen auf den Büschen erscheinen im Winter, was die Attraktivität erhöht, den Wunsch, den blühenden Garten an Ihrem Fenster zu sehen.

Viele Blumen in der Winterruhe. Vielleicht ist dies nur unter strikter Einhaltung der Temperatur, andere häusliche Pflegeanforderungen.

Der Temperaturunterschied, die Veränderung des Feuchtigkeitsregimes führt zum Abfallen der Blätter, Knospen, die auftauchen.

Warum gibt es keine Blumen

Die Pflanze muss alle Wachstumsstadien unter den von der Natur vorgegebenen Bedingungen durchlaufen. Blumen erscheinen nicht in Verletzung der Lichtverhältnisse, Feuchtigkeit, Bewässerung, falsch zusammengesetzter Erde, Zugluft.

Azalee ausgetrocknet und Laub wegen mangelnder Beleuchtung verloren

Eine sorgfältige Überwachung der Qualität der Blätter zeigt Ihnen den Grund, warum Sie keine Knospen oder Blüten bilden möchten.

Wie man blüht

Für eine Anlage ist eine strikte Veränderung der Lebenszyklen bei optimalen Temperaturbedingungen wichtig.

Im Sommer sind Azaleen-Zimmertypen in Ruhe. Dies ist die einfachste Zeit der Pflanzenpflege. Im kühlen Herbst werden Knospen zukünftiger Blüten gelegt. Im Winter ist es Zeit für Blumen. Dass es vor dem Hintergrund der wichtigsten Regeln der Pflege üppig, schön war, produzieren Schnittpflanzen.

Bei jungen Trieben bleiben bis zu fünf Blätter übrig. Wenn sich neben den Blütenknospen Triebe bilden, werden diese ausgerissen. Um die Blütezeit zu verlängern, entfernen Sie regelmäßig alle verblassten Knospen.

Eine nützliche Maßnahme bei der Schaffung eines üppigen Straußes besteht darin, die Temperatur zum Zeitpunkt der Bildung der ersten Blüten um einige Grad zu senken, damit die Pflanze in Zukunft blühen kann.

Nachdem Sie alle agrotechnischen Tätigkeiten des Azaleenanbaus zu Hause gemeistert haben, können Sie lernen, wie Sie mit einem kleinen, unabhängig gezüchteten Azaleenbaum schöne Kompositionen im Bonsai-Stil herstellen.

http://proklumbu.com/komnatnue/azalija/uhod-az.html

Azalee: Pflege zu Hause für die launische Schönheit!

Moderne Sorten von Azaleen begeistern die Phantasie mit einer Fülle von Farben und verschiedenen Formen von Blütenblättern. Da die Pflanze eine blühende Pflanze ist, ist sie beliebt und wird häufig zur Innendekoration verwendet. Einige dieser Blumen erobern so viel, dass sie eine ganze Sammlung verschiedener Azaleensorten bilden und sich gerne um sie kümmern.

Beschreibung

Azalee gehört zu den blühenden Sträuchern der Familie Vereskov. In der Natur ist es in Südostasien, im Himalaya, in Neuguinea, in einigen Ländern Europas und im Kaukasus weit verbreitet. Anfänglich wurden einige Arten schöner Rhododendren Azaleen genannt. Übersetzte Rhododendron bedeutet - rosa Baum. Jetzt haben sich beide Namen dieses Busches daran gewöhnt. Azaleen gelten als nicht zu skurril und durchaus für die Aufbewahrung zu Hause geeignet, wo es Ihnen sicherlich mit der richtigen Pflege gefallen wird.

  • Äußerlich ist Rhododendron ein kompakter, verzweigter Busch. Die jungen Triebe haben eine Pubertät in Form von bräunlichen oder grauen Haaren.
  • Lanzettliche Blätter sind sowohl oben als auch unten kurz weichhaarig. Ihre Größe beträgt 2,5-3 Zentimeter.
  • Die Blüten sind in Blütenständen von 2-6 Stück gesammelt und befinden sich in den Achseln der Blätter. Die blühende Pflanze beginnt im Alter von 3 Jahren.
  • Die Blütezeit dauert von Januar bis April. Zu diesem Zeitpunkt sieht die Azalee sehr attraktiv aus, fast vollständig mit zarten hellen Farben bedeckt.
  • Geruch Blütenstände nicht haben.

Beliebte Arten und Sorten mit Fotos

Die beiden Hauptgruppen der Rhododendren sind in indische und japanische Azaleen unterteilt. Die erste Sorte enthält oft unter Raumbedingungen. Azalea Japanese - eine größere Pflanze und eignet sich eher zur Pflege im Garten. Verschiedene Indoor-Sorten von Azaleen unterscheiden sich nicht nur in der Farbe der Blütenblätter, sondern auch im Zeitpunkt der Blüte sowie in ihrer Dauer. Die Anforderungen an die Erhaltungsbedingungen von Rhododendren können etwas abweichen.

Indische Azalee

Diese Sorte ist der Champion in der Anzahl der Fans. Sie gilt als die Nachkommenin aller anderen Sorten. In der Natur kommt die indische Azalee am häufigsten in Gebirgsregionen vor, die im Schatten von Bäumen wachsen. Nebel und Nieselregen herrschen in diesem Klima vor, dort ist es eher kühl. Die Luftfeuchtigkeit ist unter diesen Bedingungen sehr hoch. Dieser Rhododendron wird auch Sims Azalee genannt. Die Pflanze hat große Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 5 cm, die verschiedene Farben haben können. Meistens überwiegt jedoch der rosarote Farbton der Blütenblätter.

Zu Hause passt sich die Blume leicht an und gefällt mit einer langen ununterbrochenen Blüte. Heute gibt es Sorten der indischen Azalee mit der Ampel- und Pyramidenform. Lieblingssorten von Blumenzüchtern sind: Madame Petrik, Marie Van Estwelde, Mistral, Lara. Die Pflanze hat keine Angst vor Kälte, für den Sommer kann sie im Garten gepflanzt und dort bis zum Frost aufbewahrt werden.

Azalea Indica (Mix)

Diese Sorte wird auch unter dem Namen "Azalea Mix" vertrieben. Diese Pflanze ist in ihrem Inhalt etwas launisch, aber sie stoppt die Blumenzüchter nicht. Wenn Sie sich der Pflege dieser Pflanze richtig nähern, wird sie keine Probleme verursachen. Indische Büsche können ziemlich große Exemplare züchten. Sein zentraler Trieb erreicht eine Höhe von 50 Zentimetern und ist schnell holzig.

Die Farbe der Blätter dieser Art ist dunkelgrün, sie sind eher klein. Junge Triebe haben eine rötliche Pubertät. Blütenstände können rot, rosa, gelb, weiß, creme sein. Blütenblätter haben oft eine ungleichmäßige Farbe, es gibt Übergänge von Tönen und kontrastierenden Rändern. Die Bodenzusammensetzung ist für diese Azalee sehr wichtig. Sie braucht sauren Boden und einen hohen organischen Gehalt.

Hinweis! Der Boden für diese Art von Azaleen sollte besser mit eigenen Händen hergestellt werden. Dazu werden 2 Teile Torf und Nadelbäume mit 1 Teil grobem Sand hinzugefügt. Wenn dies nicht möglich ist, wählen Sie für den Kauf einen speziellen Boden mit einem hohen Säurewert.

Azaleenmischung wird oft auf einer Shtamba in Form eines spektakulären Baumes angebaut. Bei der Pflege der Standardform ist rechtzeitiges Gießen sehr wichtig. Temperaturbedingungen sind ebenfalls wichtig. Im Winter wird der Standardindikator auf einer Temperatur von 10 ° C gehalten, aber während der Knospenbildung muss die Temperatur auf 20 ° C erhöht werden. Komplexdünger mit einem überwiegenden Anteil an Kalium und Phosphor müssen zwingend ausgebracht werden.

Sorten mit weißen und rosa Blüten

Wer zarte Blütenschattierungen bevorzugt, kann Sorten mit weißen Blütenblättern empfehlen: Sakuntala, Weisse Chemé, Apollo. Sakuntala Blüten sind ungewöhnlich groß, bis zu 7 cm Durchmesser, Frottee. In der Kehle befinden sich kleine grünliche Flecken, und die Blütenblätter selbst sind blendend weiß. Weisse Chemet - eine Sorte mit einem charakteristischen Tonübergang von Weiß nach Rosa. Die Blüten sind trichterförmig und Frottierblüten.

Azaleen mit rosa Blütenständen sehen nicht weniger luxuriös aus. Solche Sorten wie Enzette Dagmar, Leopold Astrid, Doberlugh, Erie zeichnen sich durch große Blüten von 5 bis 7 cm aus. Wenn die Sorte baumartig und nicht buschig ist, kann die Pflanze in Form von Bonsai angebaut werden. Es braucht Geduld und Zeit. Die Kapazität für den Anbau von Bonsai sollte gering sein. Der Lauf ist speziell geformt, und für die Krone gilt ein spezieller Besatz.

Pflege und Betreuung zu Hause

Nachdem sie eine schöne Azalee im Laden gekauft oder als Geschenk erhalten haben, sind einige verloren und wissen nicht, welche Pflege sie zu Hause leisten müssen, um die Pflanze nicht zu zerstören. Beginnen wir in der richtigen Reihenfolge.

Pflege nach dem Kauf

Nach dem Kauf muss die Pflanze umgepflanzt werden, jedoch nicht sofort, sondern nach der Akklimatisierung. Blumen stehen während des Transports und im Laden unter Stress. Es ist notwendig, ihm Zeit zu geben, sich an die neuen Bedingungen zu gewöhnen und erst danach zu verpflanzen. Außerdem wird nicht empfohlen, blühende Blumen neu zu pflanzen, und zwar in dieser Form Azaleen zu verkaufen. Wenn Sie befürchten, dass sich die Pflanze dicht im Topf befindet, können Sie sie zusammen mit einem Erdballen in ein etwas größeres Gefäß umfüllen, ohne die Wurzeln zu stören - eine solche Transplantation ist für Azaleen schmerzfrei.

Sie können Transportstress beseitigen, indem Sie die Pflanze mit Zirkon besprühen. Aus prophylaktischen Gründen wird empfohlen, Rhododendron mit Phytosporin zu behandeln, damit die durch den Übergang geschwächte Pflanze nicht an Pilzerkrankungen erkrankt.

Nützliche Ratschläge: Profis empfehlen, zur schnelleren Anpassung die Blütenstände nach dem Kauf abzuschneiden, dann wird Azalee alle Kräfte auf das Wachstum unter neuen Bedingungen lenken, aber viele schade, schöne Blüten und folgen nicht dieser Empfehlung. Fahren Sie in dieser Angelegenheit auf eigene Faust fort.

Bewässerung und Feuchtigkeit

Damit der Boden nicht alkalisch wird, muss die Azalee mit weichem Wasser gewässert werden. Idealerweise sollte es Schmelz- oder Regenwasser sein, aber Sie können gewöhnliches Leitungswasser mit etwas Apfelessig oder Zitronensaft aufweichen. Ein hoher alkalischer Index des Bodens verhindert die Aufnahme von Phosphorionen durch die Wurzeln, was zu einer Verschlechterung der Blüte führt.

Der Boden sollte immer mäßig feucht sein. Lassen Sie es nicht trocknen, aber verwandeln Sie sich nicht in einen Sumpf. Wenn die Azalee nicht rechtzeitig wässert und dann reichlich mit Feuchtigkeit gesättigt ist, führt dies zum Stress der Pflanze und zum Herabfallen von Knospen und Blättern.

Hinweis! Es ist sehr praktisch, die Azalee mit kaltem Wasser aus den geschmolzenen Eiswürfeln zu „wässern“. Sie werden vorab in einer speziellen Form mit Zellen hergestellt. Nehmen Sie vor dem Gießen die gewünschte Anzahl Würfel aus dem Gefrierschrank.

Bei Azaleen ist eine hohe Luftfeuchtigkeit wichtig, beachten Sie dies. Der Feuchtigkeitsgehalt ist besonders niedrig, wenn die Zentralheizung eingeschaltet ist. Sie können die Situation korrigieren, indem Sie einen Topf mit Azaleen auf ein mit Wasser gefülltes Tablett mit Blähton oder Moos stellen. Es ist nur darauf zu achten, dass der Boden der Schüssel mit der Pflanze nicht bis zum Wasser reicht.

Ein regelmäßiges Versprühen einer Blume aus einem feinen Spray kann ebenfalls helfen. Während der Blütezeit muss darauf geachtet werden, dass beim Versprühen keine Feuchtigkeit auf die Blüten und Knospen fällt - dies führt zu hässlichen Flecken auf den Blüten.

Beleuchtung und Temperatur

Azaleen bevorzugen helles Umgebungslicht, bei dem direktes Sonnenlicht nicht auf die Blüte fällt. Der ideale Standort für Rhododendren sind die östlichen und westlichen Fensterbänke. An den Nordfenstern werden sie das Licht vermissen, an den Südfenstern ist es notwendig, eine Beschattung anzubringen oder eine Blume ein wenig vom Fenster entfernt zu platzieren.

Im Winter blühen Azaleen und das natürliche Tageslicht ist sehr kurz. Während dieser Zeit werden die Blumen abends und bei bewölktem Wetter durch zusätzliche Beleuchtung organisiert. Hierzu passen Leuchtstofflampen. Noch besser, wenn Sie fitolampu bekommen können. Diese Beleuchtungsgeräte sind recht teuer, passen aber perfekt zu den Pflanzen. Bei aller Effizienz sind Phytolampen sparsam im Verbrauch, da sie wenig Strom verbrauchen.

Jeder weiß, dass sich Azaleen bei niedrigeren Temperaturen wohl fühlen. Natürlich werden sie bei 20 ° C und höher bei Ihnen leben, zumal die Züchter ständig daran arbeiten, die Anpassungsfähigkeit von Rhododendren zu verbessern. Die für sie ideale Temperatur kann man Indikatoren von 8 ° C bis 18 ° C nennen. Mit diesen Werten beginnt die Blüte zu knospen. Für Azaleen ist es gut, wenn Sie ein kaltes Fensterbrett in Ihrem Haus haben. Für den Zustrom von kühlen, können Sie oft das Fenster öffnen oder es immer angelehnt halten.

Bedingungen für die Blüte

Um eine erfolgreiche Blüte der Azaleen zu erreichen, empfehlen Experten die Einstellung eines bestimmten Temperaturregimes:

  • Für die Verlegung von Blütenknospen von Oktober bis Dezember enthält die Blüte bei 6-10 ° C
  • Für eine längere Blüte wird die Temperatur im Bereich von 15-17 ° C gehalten.

Wenn Ihr Zimmer zu heiß ist, es aber einen verglasten Balkon oder eine Loggia gibt, können Sie dort den Topf mit einer Azalee nehmen. Stellen Sie sicher, dass die Temperatur des Inhalts 5 ° C nicht unterschreitet. Wenn die Azalee auf dem Fensterbrett bleibt, bedecken Sie die Batterie mit etwas, um die Pflanze vor trockener heißer Luft zu schützen. Die Azaleenblüte bei niedrigen Temperaturen dauert zwei Monate und wird in einem warmen Raum auf zwei Wochen verkürzt.

Im Herbst und Winter, wenn sich die Knospen bilden, muss der Boden mit Superphosphat behandelt werden, wobei 15 g Dünger pro 10-Liter-Eimer Wasser aufgelöst werden. Blühende Blütenstände müssen entfernt werden, um die Bildung von Samen zu verhindern, die der Pflanze viel Kraft abverlangen.

Nach der Blüte gehen

Unmittelbar nach der Blüte ist ein Rückschnitt erforderlich. Entfernt alle bei getrockneten Blütenständen, länglichen und schwachen Stielen. Junge Triebe müssen kneifen, um die Verzweigung anzuregen. Strauch auf die gewünschte Form und kompakte Größe befestigt. Geschnittene Triebe können verwurzelt werden. Wenn Sie sich nicht mit Formschnitt beschäftigen, breitet sich die Azaleenkrone zunehmend aus und die Blütenknospen werden immer weniger.

Nach der Blüte am Rhododendron beginnt die Vegetationsperiode und wird mit Spitzenbeizen mit hohem Stickstoffgehalt gedüngt.

Ruhezeit

Für Azaleen gibt es keine ausgeprägte Ruhezeit. Einige Ruhezeiten berücksichtigen die Zeit, in der die Pflanze nicht blüht. Dies ist jedoch nicht ganz richtig, da die Blume weiter wächst. Nach dem Beschneiden der Azalee einen festen Platz anlegen. Bis dahin weiter gießen und füttern, bis die Blüte durch Absenken der Temperatur stimuliert werden muss.

Tipps zur Azaleenpflege: Video

Richtiger Boden

Ein erfolgreicher Anbau von Rhododendren ist ohne Berücksichtigung der Bodenanforderungen nicht möglich. Was müssen Sie darüber wissen, um eine schöne und blühende Pflanze zu züchten?

Zusammensetzung

Beim Einpflanzen von Azaleen in die vorbereitete Erde ist es notwendig, ein spezielles Substrat für diese Pflanzen zu wählen. Außerdem muss auf die Haltbarkeit geachtet werden, im Altboden kann sich die chemische Zusammensetzung erheblich verändern. Land für Setzlinge wird auch nicht funktionieren, da es die minimale Menge an Nährstoffen enthält.

Der Boden sollte eine saure Reaktion zeigen, da symbiotische Pilze, die an den Wurzeln von Azaleen leben und dabei helfen, Mikroelemente aus dem Boden aufzunehmen, aufgrund des hohen Alkaligehalts absterben und nach ihnen der Tod der Pflanze selbst eintritt. Erfahren Sie, woraus der Boden auf seiner Verpackung besteht.

Die Zusammensetzung des Substrats sollte Nadelböden enthalten, und der erforderliche Säuregehalt muss den Parametern von 3,5-5,5 pH entsprechen.

Wenn Sie den Boden selbst zusammenstellen, behalten Sie die richtigen Proportionen bei: 2 Teile Nadel-, 2 Teile Laub- und 1 Teil Torf-, Sand- und Heideland. Für eine größere Bodenlockerung kann Perlit oder Vermiculit hinzugefügt werden, und für eine erhöhte Feuchtigkeitskapazität - Hydrogel.

Top Dressing

Jetzt muss der Dünger nicht mehr aufgenommen werden. Sie können eine spezialisierte kaufen, die "Azalee" heißt. Es wird von verschiedenen Herstellern hergestellt. Im Sommer und Frühling werden Rhododendren 1 Mal an 7 Tagen, im Herbst und Winter 1 Mal pro Monat gedüngt.

Um die Blüte zu stimulieren, werden am Vortag Düngemittel mit einem hohen Gehalt an Kalium und Phosphor verwendet, beispielsweise Kemira Lux oder Uniflor-Bud. Während des Wachstums neuer Triebe sollte in der Zusammensetzung des Düngers Stickstoff vorherrschen.

Transplant

Bis sich die Azalee im alten Topf wohlfühlt, wird sie nicht umgepflanzt. Wenn die Pflanze aufgehört hat zu wachsen und der Boden im Topf schnell trocknet, ist dies ein Signal, dass es Zeit zum Umpflanzen ist. Am besten gleich nach der Blüte. Das Wurzelsystem der Azalee ist oberflächlich, daher macht es keinen Sinn, einen tiefen Topf zu nehmen - lassen Sie ihn etwas breiter als den vorherigen sein.

Unten eine Schicht Blähton von 3 Zentimetern Dicke auftragen, man kann Tonscherben verwenden. Auf die Drainage wird eine Schicht Kiefernrinde gelegt, die den Säuregehalt des Bodens erhöht. Dann wird die Pflanze zusammen mit einem Stück Erde aus einem alten Topf genommen und kurz in Kornevins Lösung getränkt. Dies trägt zum Auswaschen von angesammelten Salzen bei. Nach dem Eingriff wird die Azalee in einen neuen Behälter gegeben und die Wurzeln werden mit frischem Substrat gefüllt, wobei es leicht zerdrückt wird. Es ist unmöglich, den Wurzelhals beim Pflanzen zu begraben.

Nach der Transplantation wird die Pflanze mit demselben Wasser bewässert, in dem sie eingeweicht und an einem leicht schattierten Ort platziert wurde. Beim ersten Mal nach der Transplantation wird die Blume regelmäßig mit Zirkon besprüht und auf keinen Fall gedüngt. Sobald die Azalee stärker ist und wächst, können Sie zur normalen Pflege zurückkehren.

Zucht

Für Rhododendren gibt es 3 Arten der Reproduktion:

  • busch teilen
  • pfropfen,
  • Samenmethode.

Das Verfahren zur Vermehrung von Azaleen durch Samen hat nicht an Popularität gewonnen, das Verfahren ist ineffizient und zeitaufwendig.

Teilen, meist großer Strauch beim Umpflanzen. Dies muss so geschehen, dass jeder Pflanzenteil seine eigenen Wurzeln hat. Mit Kohlenstaub und einem Wurzelbildungsstimulator bestreute Wurzelscheiben. Damit sich die Büsche schneller setzen können, werden sie etwas stärker beschnitten als beim normalen Beschneiden. Die weitere Pflege dieser Pflanzen unterscheidet sich nicht von der herkömmlichen.

Wurzelschnitte können jederzeit von Mai bis September erfolgen. Die Länge der geschnittenen Triebe sollte 10-15 Zentimeter betragen. Das Wurzeln sollte in einem lockeren Nährsubstrat bei einer Temperatur von 25 ° C auf den mit einem Glas bedeckten Sämlingen erfolgen und regelmäßig belüftet werden. Dieser Prozess ist nicht schnell. In wenigen Monaten können Jungpflanzen in getrennten Töpfen gepflanzt werden und erst im nächsten Jahr blühen.

Azaleenstecklinge: Video

Krankheiten und Schädlinge

Bei falscher Pflege der Blätter und Stängel von Azaleen können sich verschiedene Fäulnisse entwickeln. Sie werden als Pilz bezeichnet und erfordern die Verwendung von Fungiziden zur Behandlung (Fundazol, Fitosporin). Es ist notwendig, die Arbeitslösung gemäß den Anweisungen vorzubereiten und die Pflanze zu besprühen. Zuvor wurden alle betroffenen Bereiche auf gesundes Gewebe zugeschnitten.

Von den Schädlingen sind Azaleen am häufigsten betroffen: Spinnen- und Erdbeermilben, Sensenwürmer und Falschverteidiger, Gewächshausblattläuse, Weiße Fliege und Mealybug. Alle diese Parasiten saugen den Saft aus der Pflanze.

Mollusken können Azaleen angreifen, die Blätter nagen und Löcher in sie bohren. Von all diesen Schädlingen ist es notwendig, industrielle Insektizide bei den ersten Anzeichen einer Infektion anzuwenden.

Geheimnisse der üppigen Blüte

In Gewächshäusern wird die Pflanze unter komfortablen Bedingungen gehalten, die zu Hause nicht erreicht werden können. Damit die Gewächshausazalee aufgrund der Änderung des Temperaturregimes nicht an Farbe verliert, muss sie eine Temperatur von etwa 12 ° C bereitstellen. Je wärmer der Raum ist, desto kürzer wird die Azaleenblüte.

Einige Leute pflanzen eine Topfpflanze mit Schnee oder Eisstücken, um die Temperatur zu senken, aber diese Methode hat auch Gegner. Achten Sie auf die Bodenfeuchtigkeit, damit sie nicht austrocknet. Dies ist eine weitere wichtige Voraussetzung für eine üppige und lange Blüte. Wasser zur Bewässerung leicht bewässert.

Wachsende Probleme, Tipps von erfahrenen Züchtern

Anfänger können verschiedene Probleme mit dem Inhalt von Azaleen haben. Was reizt oft unerfahrene, unerfahrene Gärtner?

Warum blüht die Azalee nicht?

Der wahrscheinlichste Grund dafür ist, dass die Blume bei hohen Temperaturen gehalten wurde, was das Knospen verhinderte. Ebenso kann ein Mangel an Nährstoffen oder die Tatsache, dass die Pflanze in ungeeigneten Böden gepflanzt ist, beeinträchtigt werden.

Warum trocknen und Blätter fallen?

Dies ist das häufigste Problem bei Azaleen in Innenräumen. Wahrscheinlich war die Blume in einem Topf trocken oder die Raumluft ist zu trocken. Azalee verträgt keine übermäßige Trockenheit oder Übertemperatur.

Wenn die Erde im Topf zu trocken ist, legen Sie den Pflanzentopf einige Minuten in Wasser. Wenn trockene Luft zum Grund für einen Laubfall wird, wird die Pflanze häufig besprüht und mit feuchtem Ton auf eine Palette gelegt. Sie können einen Haushaltsluftbefeuchter neben dem Fenster installieren.

So wählen Sie die richtige Azalee beim Kauf

Pflanzen müssen beim Kauf besonders aufpassen.

  • Je mehr Blüten sich auf den ungeöffneten Knospen befinden, desto besser. Blühende Blumen verblassen schnell, also jagen Sie nicht den üppigen Kopf der Blütenstände, die die Azalee vollständig bedeckten.
  • Bush sollte nicht zu groß oder zu klein sein. Sowohl diese als auch andere passen sich schlecht an einen neuen Ort an. Wählen Sie eine mittelgroße Instanz.
  • Es ist wünschenswert, dass der Boden im Topf mäßig feucht war. Übermäßige Trockenheit oder Überlaufen beeinträchtigen die Pflanze.
  • Die Blätter sollten sich nicht ablösen oder Spuren von Schädlingen und verschiedenen Beschädigungen enthalten.

Wenn die Pflege der Azalee nach allen Regeln durchgeführt wird, bringt sie Ihnen nur Freude und ästhetisches Vergnügen. Bei guten Bedingungen wird die Blume viele Jahre in Ihrem Haus leben.

http://belochka77.ru/azaliya-uhod-v-domashnih-usloviyah.html

Launische Schönheit Azalea Mix: Fotos und Empfehlungen für den Anbau einer Blume

Schöne Mischungen - Azaleen sind sehr launisch. Damit sich die Blüte richtig entwickelt, brauchen wir spezielle Bedingungen für das Wachsen und die Pflege dieses Innenexotus.

Eine solche Blume ist besonders im Winter attraktiv. Dank seiner üppigen Blüte und schönen Aussicht bringt er den Hauch des Frühlings ins Haus, während es draußen eiskalt ist.

Lassen Sie uns die Besonderheiten der häuslichen Pflege von Azalea Mix näher betrachten, die Entstehungsgeschichte kennenlernen und ein Foto einer wunderschönen Pflanze anschauen.

Kurze Definition

Azalea Mix ist ein hybrider Rhododendron aus der Familie der Heiden. Heimat natürlicher Sorten - Japan, China, Indien.

Beschreibung und Entstehungsgeschichte

Azalea Mix ist kleinwüchsig - die Höhe einer erwachsenen Blüte beträgt 50 - 60 cm. Die Krone ist dick und breitet sich aus. Die Zweige sind zahlreich.

Die Blätter sind klein und mittelgroß, hellgrün. Die Blätter sind eiförmig oder länglich, spitz, stumpf, dicht, glänzend. Die Blätter sind immergrün oder halb immergrün, im Winter lassen sie einen Teil der Blätter fallen.

Die Blüten sind klein, kuppelförmig, in Form einer offenen Tasse zu kleinen Blütenständen zusammengefasst, bestehend aus 1 bis 3 Blüten. Azalea Mix hat eine reiche Blütenpalette - rosa, weiß, lachsfarben, einfarbig und bunt, karminrot, frottee und glänzend in der Struktur. Die Wurzel ist flach, oberflächlich.

Azalea Room Mixes - gezüchtet von Sorten indischer und japanischer natürlicher Rhododendren im frühen 20. Jahrhundert. Natürliche Vertreter der Mutter wachsen in den Bergregionen Chinas, den Wäldern Japans, in Indien.

Was ist der Unterschied zu anderen Arten?

Die Besonderheit von Azalea Mix ist eine sehr üppige Blüte mit Sorgfalt in der Nähe von Gewächshausbedingungen - Befeuchtung und Bewässerung. Mai 2 mal blühen.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über andere Arten von Azaleen. Die Farben dieser wunderschönen Pflanze finden Sie hier.

Subports und ihre Fotos

Simsi

Azalee Simsi - Indische Azalee, wächst bei guter Feuchtigkeit. Es gibt viele Hybridsorten, die besondere Sorgfalt erfordern, wenn sie zu Hause angebaut werden. Hybriden unterscheiden sich in der Blütenfarbe - weiß, pink, orange, lila. Die Blüten von Sims Rhododendron sind einfach oder doppelt, haben eine Kelchform, klein, 4 cm im Durchmesser. Wir haben hier ausführlicher über indische Azaleen geschrieben.

Die Höhe überschreitet 50 cm nicht, der Busch ist kompakt und hat einen Durchmesser von 40–50 cm. Die Blätter sind klein, länglich, hellgrün, 4–5 cm lang und 3 cm breit. Bei Sims Rhododendron ist die Wurzel flach und muss nicht tief eingepflanzt werden.

Zwerg

Zwerg-Rhododendron ist ein kleiner, immergrüner Strauch mit einer Höhe von nicht mehr als 50–60 cm. Die Krone ist dicht und gepolstert. Stämme zahlreich, angehoben, lockig. Die Blätter sind klein, bis zu 3 - 4 cm lang, dunkelgrün. Sie wachsen abwechselnd, länglich, manchmal rückwärts - konvex.

Blechteller mit Haaren oder Schuppen bedeckt. Blüten achsel-, glocken- oder kelchförmig, klein, bis 4 - 5 cm Durchmesser. Blütenstände sammeln sich auf 2 - 3 Blüten, dicht bepflanzt. Die Farben sind am vielfältigsten - zart - zitronig, rosa, dunkelrot. Die Wurzel ist flach, 30 - 40 cm hoch in einem erwachsenen Busch.

Wussten Sie, dass einige Sorten von Azaleen einen ungewöhnlichen Bonsai ergeben können? Wir haben darüber in einem separaten Material berichtet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für blühende Knospen

Selbst gemachte Azaleenmischungen blühen traditionell im Frühling - hell und üppig. Mit der richtigen Pflege können Sie von Januar bis Februar eine Winterblüte erzielen. Blütezeit: ca. 30 Tage.

Vor der Blüte müssen die Knospen zum Zeitpunkt der Reifung zusätzlich gefüttert und gut gegossen werden. Nach der Blüte, in der Sommerhitze, werden die Töpfe auf den Balkon gestellt, die Azaleenmischung verträgt keine hohen Temperaturen. Nach der Blüte werden Blüten und trockene Blätter sofort aus den Büschen entfernt.

Nach 1 - 2 Wochen, wenn junge Blätter erscheinen, müssen Sie die Tops festnageln - zum ersten Mal im Mai, dann wiederholen Sie die Wäscheklammer 2 Mal im Sommer. Dieser Vorgang bildet eine schöne Krone. Vor und nach der Blüte nimmt Azalea Mix eine kalte, kleine, vereinzelte Dusche gut wahr.

Indoor-Azaleen-Mix für eine gute Blüte erfordert einen kühlen Ort, vor allem im Sommer. Mit einer Dusche können Sie die Temperatur um 2 - 3 ° C senken. Achten Sie darauf, das Fenster mittags zu beschatten.

Pflege von Rhododendron zu Hause nach dem Kauf

Was sind die Merkmale und Empfehlungen für das Pflanzen und Pflegen eines hybriden Rhododendrons?

Einen Platz für einen Topf wählen

Es ist besser, Töpfe im Osten, Westen oder Nordwesten der Wohnung zu haben. Diese Sorte mag diffuses, aber nicht direktes Sonnenlicht.

Im Sommer können Sie die Fenster mit weißem Papier oder einem Lichtvorhang beschatten. Aber in der Ecke, im dichten Schatten, wachsen die Blumen nicht. Blüte wird selten und blass sein.

Sie sollten auch Zugluft und direkten Kaltluftstrom von der Klimaanlage oder dem Ventilator vermeiden, da diese Bedingungen die Anlage schädigen können.

Der Ort sollte bei hoher Luftfeuchtigkeit kühl sein. Es kann ein verglaster Balkon oder eine geschlossene Veranda sein.

Bodenvorbereitung

Voraussetzung - für Azaleen Mix benötigt saure, lockere, leichte, fruchtbare Erde. Es ist besser, ein spezielles Substrat "Für Rhododendren" im Laden zu kaufen. Experten glauben, dass diese Sorte in der Hydrokultur gut wächst.

Die Zusammensetzung des Bodens für Azaleen Mix:

  • Grasnarbe oder Blatterde - 2 Teile.
  • Sand - 1 Teil.
  • Hoher Torf - 1 Teil.
  • Kokosflocken, so dass das Substrat locker war und nicht zusammenbackte - 1 Teil.
  • Drainageschicht.

Wenn es kein Heide- oder Grasland gibt, können Sie das Land im Wald nehmen, auf dem die Kiefern wachsen - die einfachste und günstigste Option.

Shtamba Formation und Landung

Azalea Mix wird am Stamm gebildet:

  1. Ein starker Stiel wird gewählt.
  2. Die Seitenzweige sind geschnitten.
  3. Abschnitte werden mit einer Gartenbar behandelt.
  4. Der zentrale Kofferraum wurde herausgezogen.
  5. Bei der Pflege der Stämme dreht sich der Topf in regelmäßigen Abständen um 180 °.

Während des Wachstums sollten die Zweige - die Stützen der Baumkrone - folgen, damit sie sich auf gleicher Höhe befanden.

Pflanzen Azalea Mix:

  1. Verwendete Methode des Umschlags.
  2. Es ist wichtig, das Substrat der Pflanzblume einzuweichen.
  3. Es sollte die Blume zusammen mit einem erdigen Klumpen vorsichtig aus dem Behälter entfernen.
  4. Am Boden des Topfes wird eine Drainageschicht benötigt. 5 - 6 cm
  5. Den Schössling zusammen mit der Erdscholle senkrecht absenken.
  6. Schlafraum bereit subtsratom.

Temperatureinstellung

Die optimale Temperatur für die Aufbewahrung von Azaleen beträgt 10–15 ° C. Zum Zeitpunkt der Reifung der Nieren ist es besser, die Temperatur auf 8 - 10 ° C zu senken. Im Winter sollten Töpfe von den Batterien entfernt werden - sie entleeren das Substrat zu sehr.

Im Sommer müssen Sie Töpfe und Schubladen an die frische Luft bringen, auf einen Balkon oder eine Loggia, um Fenster zu priten. Stellen Sie Töpfe auf Tabletts mit nassem Kies oder Blähton - dies senkt die Temperatur und befeuchtet die Luft ausreichend. Im Sommer ist es möglich, Azaleenprikopat mit einem Topf im Garten oder im Vorgarten zu mischen und dabei halbschattige Plätze einzunehmen. Die Blüte verträgt einen Temperaturanstieg von bis zu 20 ° C.

Bis zur Wintermitte sollte die Temperatur für Azaleen-Mix tagsüber 10 - 12 ° C und nachts 6 - 8 ° C betragen.

Bewässerung

Für Azalea Mix ist ein Feuchtigkeitshaushalt des Substrats erforderlich. Es sollte nicht übergetrocknet werden, aber es wird nicht empfohlen, den Boden überschwemmen zu lassen. Zur Bewässerung mit weichem, abgetrenntem Wasser.

Wasser kann mit Apfelessig oder Zitronensäure angesäuert werden. 1 Liter Wasser - 1 TL. Im Sommer ist ein regelmäßiges feines Besprühen der Blätter erforderlich. Die Töpfe werden auf eine nasse Kiesschale gestellt. Während der Bewässerung darf kein Wasser auf die Blüten fallen.

Die Gießkanne kann für 40 - 50 Minuten in einen großen Behälter getaucht werden. Dann sollte das überschüssige Wasser ablaufen, es sollte sich kein Wasser in der Pfanne ansammeln, damit die Wurzeln nicht eingeweicht werden.

Top Dressing

Futter für Azaleen Mischung: 1 Mal in 10–12 Tagen mit chlorfreien Mineraldüngern. Während der Knospenreife kann es mit Superphosphat gedüngt werden - 15 g pro 8–10 l Wasser. In der Regel Dünger mit Bewässerung kombiniert.

Beschneiden

Es wird empfohlen, die Azaleenmischung frühzeitig zu trimmen, um eine schöne Krone zu bilden.

Bei richtigem Schnitt blüht die Blume gut und reichlich und es bilden sich neue Blütenknospen. Azalea Mix Trimmverfahren:

  1. Zunächst werden lange Triebe geschnitten, die die Länge aller Triebe überschreiten.
  2. Dann sollte es dicke Stiele verdünnt werden.
  3. Außerdem ist ein hygienischer Schnitt von kranken und beschädigten Trieben erforderlich.
  4. Die Scheiben werden verarbeitet.

Picks

Beim Umpflanzen muss der Topf größer sein als der bisherige Durchmesser. Der Topf sollte breit, aber nicht groß sein.

Die Azaleenmischung wird im Umschlagverfahren umgepflanzt, um die zerbrechliche Wurzel nicht zu beschädigen und die Mikroflora nicht zu stören. Diese Blume wird für lange Zeit weh tun. Es ist notwendig, eine Azalee nicht öfter als 1 Mal in 2 - 3 Jahren neu zu pflanzen. Das Umpflanzen der Azaleenmischung wird während der Blüte und im Winter nicht empfohlen.

Sehen Sie sich ein Video mit Tipps zur Pflanzenpflege an:

Zuchtmethoden

Azalea Mix vermehrt sich nach der Blüte zu Hause durch Stecklinge:

  1. Beim Beschneiden werden Stecklinge von 7–8 cm geschnitten.
  2. Auf jedem Griff sollten 5 Blätter sein.
  3. Für 2 Tage werden die Stecklinge in den Wurzelstimulator gelegt.
  4. Stecklinge werden in kleine Töpfe mit einem speziellen Substrat gepflanzt.
  5. Pflanztiefenschnitt - 1,5 - 2 cm.
  6. Zum Bewurzeln sind Begrünungsbedingungen erforderlich - Sie können jeden Sämling mit einem Glas bedecken.
  7. Das Gewächshaus ist mit einem dicken Tuch abgedeckt, um das Eindringen von Licht zu verhindern.

Krankheiten und Schädlinge

  • Stiel- und Wurzelfäule bilden sich, wenn eine Blume zu kalt wird und zu viel Flüssigkeit erhält. Bewässerung reduzieren.
  • Trockene Flecken auf den Blättern entstehen durch Feuchtigkeitsmangel. Notwendigkeit, das Bewässern zu erhöhen und das Sprühen hinzuzufügen.

Azalea Dangerous Pest Mix:

  1. Chervets und shchitovki, Blattlaus - Feinde von Stielen, Blättern und Blüten. Es wird helfen, 1 Mal in 7 Tagen der Ernte zu sprühen. Zur Prophylaxe ist es besser, den Eingriff alle 10 bis 12 Tage 2 bis 3 Mal zu wiederholen.
  2. Bei der Spinnmilbe hilft die Behandlung der Blätter mit einer Seifenlösung oder das Besprühen der Blätter mit einer aktallischen Lösung von 2 bis 3 ml pro Liter Wasser.

Das vorgestellte Video beschreibt die wichtigsten Pflanzenschädlinge:

Vermeidung möglicher Probleme

  • Die Blätter begannen zu fallen - die Wurzeln leiden unter Trockenheit, es ist erforderlich, das Gießen anzupassen.
  • Bei Stickstoffmangel werden Blätter gelb und leblos - Dünger muss mit Spezialdünger gefüttert werden.
  • Die Blätter sind faltig - Sie müssen die Luftfeuchtigkeit erhöhen, die Büsche mit kaltem Wasser besprühen.
  • Aufgrund von Chlorose, Nekrose und Knollenfäule muss die Blüte zusätzlich mit Eisenchelat gefüttert werden. Wenn das Substrat nicht passt, muss es ersetzt werden. Zur Prophylaxe können Sie auch die Fitoherm-Büsche sprühen

Azalea Mix ist ein sanfter und launischer Tropenbewohner. Er braucht sorgfältige, besondere Pflege und Betreuung.

http://dacha.expert/domashnie-rasteniya/tsvetushhie/azaliya/vidy-az/gibridnaya-miks.html

Azalea Indica - launisch, aber so schön!

Stimmungsvoll, unglaublich schön, schwer zu reinigen - all diese Worte lassen sich auf eine Pflanze namens Azalea Indica zurückführen. Und lassen Sie sich von den Schwierigkeiten bei der Pflege nicht abschrecken - für die richtige Aufmerksamkeit wird die Azalee Sie mit üppiger spektakulärer Blüte zurückzahlen.

Sie haben also eine Indica Azalee in Ihrem Haus und sofort tauchen viele Fragen zur Pflege dieser Pflanze auf.

Es reicht aus, mehrere Merkmale dieser Blume zu kennen, und dann bleibt sie für viele Jahre in Ihrem Haus.

Anlagenbeschreibung


Azalea Indian oder Azalea Indica Mix - das sind verschiedene Namen für eine Pflanze.

Das Wurzelsystem ist oberflächlich, die Wurzeln sind dünn und zart. Aus diesem Grund sind Azaleen zum Lösen kontraindiziert und können das Wurzelsystem schädigen.

Indica azalea hat einen steifen, aufrechten Stiel. Die Höhe dieses immergrünen Busches erreicht 40-50 cm.

Die Blätter sind lanzettlich, klein, dunkelgrün. Junge Triebe sind mit kleinen braunen oder rötlichen Haaren bedeckt.

Die in Blütenständen gesammelten Blüten können einen Durchmesser von bis zu 5 cm erreichen.Aus dem Busen der Blätter entwickeln sich zwei bis sechs Blüten. Sie können frottee und einfach sein, einfarbig und zweifarbig, eintönig und gesprenkelt.

Das Farbschema der Blütenblätter ist ebenfalls breit: Weiß, Gelb, Hellcreme, Pink, Hellrot, mit einem weißen oder rosa Rand umrahmt.

Azalea Indica Mix - Häusliche Pflege

Diese beiden Arten sind in der Pflege gleich, sodass alle Empfehlungen sowohl für Azalea Indica als auch für Azalea Indica gelten.

Landung und Unterkunft

Aufgrund der Tatsache, dass das Wurzelsystem dieser Pflanze oberflächlich ist, ist ein breiter und flacher Topf dafür geeignet. Es ist wichtig, den richtigen Platz für die Pflanze zu wählen: Sie verträgt die direkte Sonne nicht und leidet unter Lichtmangel.

Boden

Diese kapriziöse Pflanze liebt saure Erde mit einem hohen Gehalt an organischen Stoffen. Zum Anpflanzen können Sie eine Mischung vorbereiten: Nadel-, Torf- und Flusssand mischen. In Blumengeschäften finden Sie einen speziellen Boden mit hohem Säuregehalt, der für Azaleen geeignet ist.

Bewässerung

Besonderes Augenmerk sollte auf das Gießen gelegt werden. Es ist zu beachten, dass diese Pflanze ständig feuchten Boden benötigt. Aber Sie können die Erde nicht übermäßig wieder anfeuchten. Zum Gießen sollte gekochtes destilliertes Wasser verwendet werden. Im Sommer benötigt die Pflanze reichlich Wasser, im Winter - reduziert.

Luftfeuchtigkeit

Hohe Luftfeuchtigkeit ist das, was Azalee so liebt. Um den richtigen Modus beizubehalten, sind häufige Sprühvorgänge aus einer Sprühflasche erforderlich. Liebt Azaleen und kühle Duschen.

Dünger und Dressing.

Azalea Indica muss im Frühjahr und Sommer alle zwei Wochen gefüttert werden. Es wird zu diesem Zeitpunkt empfohlen, spezielle komplexe Düngemittel für Azaleen herzustellen. Im Herbst und Winter sollte die Azalee zur besseren Knospung mit Superphosphat gedüngt werden.

Temperatur

Der schwierigste Teil für besser wachsende Azaleen ist, sich abzukühlen. Im Herbst-Winter sollte die Temperatur +12 + 15 ° C nicht überschreiten und im Frühling und Sommer nicht über + 20 ° C steigen. In diesem Herbst sollte die Temperatur für eine reichliche und lange Blüte auf +6 + 8 ° C gesenkt werden.

Blüte

- Blütezeit. Typischerweise blühen die Azaleen-Indica- und Indica-Mischungen von November bis Mai. Aber manchmal kann die Pflanze bei richtiger Pflege im Sommer blühen.

- Vorbereitung für die Blüte.

Um schöne Blumen zu bekommen, müssen Sie die Stiele richtig kneifen. Junge Stängel kneifen und nicht mehr als 5 Blätter hinterlassen.

- Pflege während der Blüte. Obwohl die Indica Azalea eine extrem launische Pflanze ist, kann sie während der Blüte umgestaltet werden, wobei die Blütenstände nicht abfallen. Ausgeblichene Blüten sollten sofort gereinigt werden, dann wird die Blüte länger.

- Pflege nach der Blüte. Die gebildeten Samen müssen entfernt werden, sie schwächen die Pflanze. Auch in dieser Zeit brauchen Schnittblumen.

Muss ich die Pflanze beschneiden?

Nach der Blüte müssen die stark wachsenden und unterentwickelten Triebe des letzten Jahres beschnitten werden. Für die schöne Bildung des Strauches ist es notwendig, die nach vorne ragenden Stiele stark zu kürzen

Transplant

Viele Blumenzüchter stellen sich die Frage: "Muss ich die Indicia Azalea direkt nach dem Kauf ersetzen?"

Wenn die Pflanze blüht, aber definitiv nicht.

Die Azaleen-Indica-Mischung sollte alle 3 Jahre nach der Blüte neu gepflanzt werden. Die transplantierte Azalee wird an einen abgedunkelten Ort gestellt. Nach ungefähr 4 Wochen, wenn die Pflanze Wurzeln schlägt und junge Triebe hervorbringt, muss sie beschnitten und gekniffen werden.

Zuchtmethoden

Vermehrung der Azaleenstecklinge. Sie werden sofort in den Boden gepflanzt und mit Glas bedeckt. Bewahren Sie die Stecklinge bei einer Temperatur von +20 ° C und in völliger Dunkelheit auf. Gießen ist warmes Wasser. Innerhalb von zwei Monaten wurzelte der Stiel.

Die Fortpflanzung erfolgt normalerweise im Sommer.

Sie können die Azalee Indica teilen, indem Sie den Busch teilen.

Der Geruch

Der Geruch von Azaleen ist keine Indica, daher eignet sich diese Pflanze hervorragend für Allergiker.

Lebensdauer

Bei richtiger Pflege, Einhaltung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit wird diese Pflanze jahrzehntelang wachsen und blühen. Azalee - eine langjährige Pflanze, kann bis zu 70 Jahre alt werden.

Krankheiten und Schädlinge

Die häufigsten Schädlinge von Azaleen sind Indica:

- Azaleenmaulwurf. Die Raupen dieses Schädlings schädigen die Blätter stark. Diese Schädlinge müssen gesammelt und die Pflanze mit Phosphibizid behandelt werden.

- Erdbeerzecke. Wenn dieser Schädling auftritt, sind fast alle Teile der Pflanze betroffen. Die Azalee stoppt das Wachstum, öffnet keine Knospen und geht langsam zugrunde. Für die Zerstörung von Erdbeerzecken empfohlenes Behandlungsmittel Fitoverm.

- Spinnmilbe. Es wirkt sich auf die Pflanze mit trockener Luft und unzureichender Bewässerung. Es ist möglich, Zecken durch regelmäßiges Besprühen von Tabakextrakt mit Seife zu zerstören. Verarbeiten von Blättern, die vor der vollständigen Zerstörung von Spinnmilben erzeugt wurden.

- Fusarium verwelkt. Tritt mit der Niederlage des Pilzes auf und manifestiert sich im Verwelken der Blätter. Zur Behandlung sollte der Boden mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat abgetragen werden. Wenn die Krankheit bereits einen Großteil der Pflanze befallen hat, ist eine Behandlung mit Fundazol erforderlich.

- Septoria. Pilzkrankheiten erscheinen als rot-gelbe Flecken auf den Blättern. Die Pflanze beginnt Laub und Knospen fallen zu lassen. Zur Behandlung dieser Krankheit sollte mit Fungiziden gesprüht werden.

Hier ist es eine eigensinnige Pflanze - Indica Azalea. Aber mit viel Sorgfalt und Liebe kann es seine Meister jahrzehntelang mit freudigen und strahlenden Blüten erfreuen. Bei sorgfältiger Pflege blüht die Azalee von Jahr zu Jahr mehr und mehr.

Mehr Fotos von Indica Azaleen siehe unten:

http://selo.guru/rastenievodstvo/derorativ/azaliya/vidy-aza/komnatnye/indika.html

Publikationen Von Mehrjährigen Blumen