Bonsai

Ampelnaya oder Kaskade - wie man Petunien unterscheidet?

Petunie wird oft verwendet, um Blumenarrangements im Haus oder an der Datscha zu erstellen. Es behält eine bunte Atmosphäre und eine Regenbogenstimmung bei. Schöne große Blütenstände und helle Farben machten es bei Gärtnern beliebt. Auf den Balkonen und Terrassen, auf den Grundstücken können Sie Sorten wie Ampelnaya und Kaskade sehen. Die Pflanze kann mehrere Monate blühen, benötigt aber etwas Pflege.

Petunie (lateinische Petunie) - Halbstrauchpflanze der Familie der Solanaceae. Es wird als dekorative Balkonblume angebaut, als jährliche Kultur in den Gärten. Am beliebtesten sind Ampel, Kaskade, Buschpetunien. Die letzte Art unterscheidet sich geringfügig von den ersten beiden - die Triebe stehen aufrecht und wachsen wie ein Busch. Heute werden wir über die Amphelien und Kaskadenpetunien sprechen.

Beschreibung der ampelösen Petunie

Zuerst müssen Sie herausfinden, was das Wort "Ampel" bedeutet? Der Name stammt von dem Wort Ampel - hängende Vase deutschen Ursprungs. Man nennt daher Ampelblüten, die in Hängetöpfen, Töpfen, Körben gezüchtet werden.

Ampelnaya hat elastische Triebe nach unten. Ihre Länge kann 30 bis 120 cm erreichen.Die Blätter sind weich, grün mit einer leichten Pubertät. Auf den Trieben sind viele Blüten in der Form einer Glocke platziert. Ihr Durchmesser liegt je nach Sorte zwischen 3 und 10 cm.

Aussehen hängt auch von der Sorte ab. Die Stängel sind nach unten gerichtet, hängen herab, haben Schlaufen, die am häufigsten zum Aufhängen von Töpfen, Balkonkästen verwendet werden. Blumen können einfarbig und zweifarbig sein. Die Mitte einer gesättigten Farbe.

Sorta

Petunia ampelous ist ungewöhnliche Farben und verschiedene Formen. Die in den letzten 10 Jahren eingeführten Hybriden sind widerstandsfähiger und zeichnen sich durch eine reichhaltige und lange Blüte aus.

Die besten Arten von ampelösen Petunien sind:

  1. Surfiniya - Sorte mit verschiedenen Farbtönen (aus Stecklingen). Es zeichnet sich durch gute Verzweigung und Witterungsbeständigkeit aus.
  2. Die Schneekönigin - Triebe von mittlerer Länge, Blüten von weißer Farbe mit einem zarten Aroma.
  3. Samtige Blätter und Blüten haben eine samtige Oberfläche. Es gilt als eine gute Honigpflanze.
  4. Avalanche - eine Reihe von Sorten, die durch "Avalanche Pink", "Avalanche White" und "Avalanche Purple" dargestellt werden, zeichnet sich durch einen hohen dekorativen Effekt und eine lange Blütezeit aus, erhöht die Zerbrechlichkeit.
  5. Opera - Blüten meist rot, rosa und weiß, kleine Knospen.
  6. Catherine - bezieht sich auf die Hybridsorten. Blüten im Durchmesser von ca. 5 cm, gelblich-rötlich gefärbt.

Pflanzen und pflegen

Die richtige Pflege und Kultivierung von Amunoi-Petunien sorgt für eine intensive Blüte über mehrere Monate. Wenn diese Art in stehenden Becken wächst, wird die Mitte nicht so üppig, sie wird dünner. Daher ist es vorzuziehen, hängende Töpfe zu verwenden.

Merkmale des Pflanzens und Pflegens einer Blume:

  1. Es wird empfohlen, die Samen im Frühjahr zu säen. Viele kleinblumige Sorten blühen nach 10 Wochen und großblumige nach 12 Wochen.
  2. Die Erde wird nahrhaft und locker aufgenommen und vor der Aussaat angefeuchtet. Eine gute Drainage ist gegeben. Auf den Boden des Tanks werden Kieselsteine ​​oder Blähton gelegt.
  3. Samen ampelöser Petunien sind in Kaliumpermanganat vorgeweicht.
  4. Aussaat sparsam erforderlich. Die optimale Temperatur beträgt 21-24 Grad. Innerhalb von 7-10 Tagen nach der Aussaat treten unter allen Bedingungen die ersten Triebe auf.
  5. Nach dem Erscheinen mehrerer ausgewachsener Blätter tauchen die Sämlinge an einen festen Platz, 3-4 Pflanzen sollten in einen Topf gepflanzt werden.
  6. Damit die Blume Wurzeln schlagen kann, wird sie alle 4 Wochen mit komplexen Düngemitteln gefüttert. Für eine reichhaltige Blüte werden Düngemittel mit einem überwiegenden Anteil an Kalium und Magnesium angewendet.
  7. Pflanzenpflege ist zu gießen und regelmäßig die oberste Schicht des Bodens zu lockern. Feuchtigkeit sollte in der heißen Jahreszeit reichlich vorhanden sein - zweimal täglich.
  8. Für die Pracht der Blüte und des schönen Aussehens werden alle getrockneten Knospen entfernt.
  9. Der Transplantationsort wird sonnig und ohne Zugluft ausgewählt.

Pflanzen auf Video machen:

Petunien vermehren sich viel schneller durch Schneiden. Dies ist eine gute Möglichkeit, einen Garten zu dekorieren, ohne viel Pflanzenmaterial zu beschaffen. Die Blüte mit dieser Zucht wird in einem Monat beobachtet. Der Eingriff kann im Frühjahr und Sommer durchgeführt werden. Auf der Südseite der Pflanze wird der obere Teil des Sprosses geschnitten, wenn es eine Blume gibt, muss sie entfernt werden.

Im Frühjahr wird im Sand verwurzelt, im Sommer kann der Sand im Verhältnis 1 zu 1 mit dem Boden von der Baustelle gemischt werden. Das gemahlene Gemisch wird mit einer Lösung von Kaliumpermanganat desinfiziert.

Vor dem Pflanzen wird der Stängel des Stängels in die Zubereitung „Kornevin“ getaucht und 2 cm in den Boden eingegraben, bedeckt mit einem Plastikbehälter, um einen Treibhauseffekt zu erzeugen. Nach 2 Wochen Landung auf einem festen Platz. Um schöne Drop-Down-Loops zu erhalten, klemmt die Pflanze nicht.

http://1decor.org/rasteniya/cvety/kaskadnaja-ampelnaja-petunija.html

Ampel Amuta Petunie: die besten Sorten und Anbau Merkmale

Unter den zu Dekorationszwecken angebauten Feldfrüchten sticht die ampelöse Petunie hervor. Ja, sie kann Rosen nicht von den ersten Positionen verdrängen, aber sie kann eine erfolgreiche Begleiterin von ihnen sein. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, müssen Sie alle Feinheiten und Besonderheiten der Verwendung kennen.

Beschreibung

Amulett-Petunien zeichnen sich in der Welt der Blumenkulturen durch eine völlig ungewöhnliche Färbung und außergewöhnlich aussehende Blütenstiele aus. Das einzige Mal, wenn man es betrachtet, wird man nicht vergessen, wie diese Pflanze aussieht. Die Länge der Triebe kann bis zu 1,2 m betragen, manchmal sind es aber auch 0,3 m. Wenn sich die Pflanze entwickelt, fallen sie effektiv nach unten.

Kriechende Stängelformen sind nicht der einzige Vorteil einer ampelösen Petunie. Das Laub ist weich und leicht kurz weichhaarig. Je älter die Pflanze ist, desto mehr Blätter hat sie. Blumen kommen in großen Mengen vor. Jeder Fluchtbusen lässt eine Blume entstehen. Äußerlich ähneln sie eher Glocken.

Blumen können milchig weiß und lila und noch exotischere Farben haben. Blütenblätter sind in 2 verschiedenen Farben lackiert. Der innere Teil des Blütenblattes ist immer heller und reicher als die äußere Seite. Infolgedessen bilden ampelöse Petunien in der Tat einzigartige "lebende Teppiche". Aber es wird noch genauer sein, sie zu präsentieren, wenn wir sie mit einer anderen Sorte vergleichen.

Was ist anders als bei der Kaskade?

Ein wichtiges Merkmal der Kaskadenpetunie ist, dass diese Sortengruppe auch kriechende Stängel aufweist. Manchmal gibt es die Bezeichnung "semi-bernsteinfarbene" Sortengruppe. Es ist sehr gefragt bei heimischen Gärtnern und Designern. „Gioconda“ kann besonders attraktiv sein. Sie gibt farbige Blumen, die eine Kugel bilden.

Die riesige Blütenkappe entwickelt sich fast aus der Wurzel. Die Schwere dieses Clusters ist so groß, dass es von seiner eigenen Schwerkraft auf den Boden fällt. Botaniker haben herausgefunden, dass Kaskadenpetunien eine Art ampelöse Gruppe sind. Sie entwickeln sich stark, gekennzeichnet durch elastische Triebe. Der Hauptschaft kann sowohl nach oben als auch zur Seite gerichtet sein.

Bei rein ampeligen Sorten beträgt die Trieblänge nur 1,5 m, bei kaskadenförmigen Sorten bis zu 2 m. Gleichzeitig nimmt die Triebdicke zu. Beachten Sie auch das starke Wachstum.

Ampelnaya Wimpern können nur nach unten gerichtet werden. Cascade - wächst zuerst auf oder an den Seiten und geht dann nur noch runter.

Ampelnye-Pflanzen sind, wie bereits erwähnt, reichlich mit Blüten bedeckt. Das Kaskadieren gibt eine geringere Anzahl von Blüten, aber sie sind größer und können darüber hinaus unterschiedliche Farben auf derselben Pflanze haben. Der Unterschied in den Eigenschaften der Pflanze erfordert einen anderen Anbau. Wer sich für eine ampelöse Petunie entscheidet, kommt auch mit bescheidener Kapazität zurecht.

Das Kaskadieren erfordert einen viel größeren Tank (Mindestvolumen 5 Liter). Dementsprechend werden entweder hängende Töpfe oder Blumenbeete benötigt (als Option große stationäre Töpfe und Stützen). Wenn die Pflanze nur direkt nach unten schießt, muss sie kneifen. Wenn sich Sprossen in verschiedene Richtungen ausrichten lassen, verlangsamt das Einklemmen nur das Wachstum und schwächt den Strauch.

Sorten

Wenn es um die besten Arten von ampelösen Petunien geht, ist es unmöglich, "Easy Wave" zu ignorieren. Diese Sorte zeichnet sich durch eine beeindruckende Sorte und einfache Kultur aus. Einige Experten halten diese Petunien für semi-bernsteinfarben, da sie eine kugelförmige oder kuppelförmige Krone bilden. Die Pflanze kann in Blumentöpfe im Freien gepflanzt werden. Einige Züchter experimentieren jedoch mit der hängenden Platzierung und sogar mit offenem Boden.

Die Länge der Peitsche beträgt manchmal 1 m. Bei der Kultivierung in einem Behälter muss für jedes Exemplar mindestens 8 Liter Erde verwendet werden. „Easy Wave“ blüht üppig, Blätter sind kaum zu sehen.

Diese Art von Farbe erfordert eine aktive Hintergrundbeleuchtung. Wenn die notwendigen Bedingungen gegeben sind, kann die Blüte unmittelbar vor dem Einsetzen des kalten Wetters fortgesetzt werden.

http://www.stroy-podskazka.ru/petuniya/sorta/ampelnaya/

LiveInternetLiveInternet

-Tags

-Überschriften

  • Gemütliches Zuhause (908)
  • Küche (184)
  • Wohnideen (142)
  • Inneneinrichtung (132)
  • Haushaltstipps (95)
  • Wir dekorieren das Haus für den Urlaub (51)
  • Bad und WC (49)
  • Terrassen, Veranden, Balkone, Dachböden (44)
  • Schlafzimmer (32)
  • Erfolgreicher Einkauf (30)
  • Kamine und Öfen (27)
  • Vorhänge (23)
  • Mit Bedacht reparieren (19)
  • Tapeten und Tapeten (18)
  • Wohnzimmer (18)
  • Fensterbank, Fensterbank (17)
  • Kleiderschrank, Speisekammer (16)
  • Flur (12)
  • Blumen im Innenraum (7)
  • Kissen (6)
  • Arbeitsplatz, Studium (3)
  • Tabelleneinstellung (3)
  • Treppe im Haus (2)
  • Aquarien (1)
  • Rezepte (769)
  • Süßes Gebäck (138)
  • Fleischgerichte (86)
  • Gesalzenes Gebäck (81)
  • Winterrohlinge (59)
  • Liköre und Getränke (55)
  • Kuchen und Gebäck (55)
  • Gemüse kochen (47)
  • Salate (43)
  • Aufläufe (37)
  • Brot, Kulich, Muffins (32)
  • Krapfen, Pfannkuchen, Fladenbrot (32)
  • Käse, Hüttenkäse, Milch (30)
  • Chebureks und Pizza (22)
  • Mikrowellentöpfe (18)
  • Geheimnisse eines guten Tests (16)
  • Schmuck (16)
  • Snacks (16)
  • Fischgerichte (14)
  • Kebabs (6)
  • Eis (6)
  • Desserts, Cremes (4)
  • Würzmittel und Soßen (4)
  • Eiergerichte (3)
  • Suppen (3)
  • Handgefertigt (449)
  • Stricken (120)
  • Häkeln (94)
  • Stickerei (66)
  • Basteln ist anders (47)
  • Wir nähen für Sie (33)
  • Decoupage (20)
  • Patchwork (20)
  • Wir sticken mit Bändern (13)
  • Gestrickte Spielzeuge (9)
  • Papierröhrenweben (8)
  • Quilling (6)
  • Seifenherstellung (3)
  • Alle für Lyre (427)
  • Schaltpläne (114)
  • Rahmen und Teiler (91)
  • Hilf dem Blogger (43)
  • Schaltflächen für Übergänge (34)
  • Zeichentrick (30)
  • Glückwünsche (16)
  • Blumensträuße (13)
  • Einfach schöne Karten (10)
  • Danke. (8)
  • Hintergründe (7)
  • Alles für die Tagebuchregistrierung (7)
  • Länder und Städte (417)
  • Meine Ukraine (39)
  • Wie schön ist diese Welt (330)
  • Natur um uns herum (72)
  • Vögel (31)
  • Ausgefallen in der Nähe (21)
  • Himmel (19)
  • Blumen (19)
  • Stillleben (10)
  • Schmetterlinge und Insekten. (9)
  • Meer (4)
  • Brücken (3)
  • Obst (3)
  • Fotografie Kunst (304)
  • Linsentiere (72)
  • Kinder (47)
  • Gute Zeit (25)
  • Porträts (23)
  • Live-Fotos (20)
  • Trinkgeld (15)
  • Makrofotografie (8)
  • Regen und. (6)
  • Hochzeitsfoto (6)
  • Landschaften (4)
  • Stillleben (2)
  • Foto aus großer Höhe (2)
  • Heilige Stätten (2)
  • Elena Karneeva (1)
  • Catherine Weihnachten (1)
  • Gedichte und Prosa für die Seele (293)
  • Blumenbeete und Blumenbeete (287)
  • Waldrebe und andere Kletterpflanzen (47)
  • Blumenbeet basteln (26)
  • Hostien und andere schattentolerante (19)
  • Petunien und andere Ampullen (16)
  • Einjährige (16)
  • Tipps, Geheimnisse, Warnungen (15)
  • Hortensia, Budley und andere (14)
  • Tulpen, Narzissen, Hyazinthen (13)
  • Meine Blumen (11)
  • Rosen (11)
  • Bodendecker (10)
  • Pfingstrosen (9)
  • Primeln und andere Primeln (9)
  • Blumen säen (9)
  • Biennalen (9)
  • Medizinisch (5)
  • Frostbeere, Herbstkrokus (5)
  • Exotisch (4)
  • Brugmancia, Glyzinien (4)
  • Iris (4)
  • Dahlien (3)
  • Yucca (3)
  • Hängende Blumenbeete (3)
  • Ephedra (3)
  • Chrysantheme (1)
  • Astilbe (1)
  • Gartenangelegenheiten (261)
  • Gartenideen (93)
  • Zierbäume und Sträucher (23)
  • Gartenangelegenheiten (17)
  • Hecken (16)
  • Beere (15)
  • Geheimnisse der guten Trauben (11)
  • Bögen, Dornen, Schaukeln (10)
  • Stauseen (8)
  • Ephedra (7)
  • Bürgersteige (7)
  • Pflanzenschutz (6)
  • Steinobst (Kirsche, Pflaume) (5)
  • Gartenbeleuchtung (4)
  • Samen (Apfel, Birne) (4)
  • Rasenflächen (3)
  • Gartenskulptur (2)
  • Erdbeeren, Walderdbeeren (2)
  • Feiertage (177)
  • Neues Jahr (109)
  • Weihnachten (19)
  • 8. März (14)
  • Ostern (14)
  • Valentinstag (6)
  • Taufe (4)
  • Maslenitsa (3)
  • 1. und 9. Mai (2)
  • 23. Februar (2)
  • 1. April (1)
  • Zimmerpflanzen (173)
  • Geranien und andere blühende (41)
  • Orchideen (27)
  • Schön blühen (13)
  • Kopfpflanzen, Omen (13)
  • Transplantation, Dünger, Schädlinge (12)
  • Sukkulenten, Kakteen (11)
  • Bauchig (7)
  • Begonien (6)
  • Palmen und Drakaden (6)
  • Creepers (5)
  • Farne (2)
  • Veilchen (1)
  • Pflanzenenzyklopädie (1)
  • Musik (171)
  • Ein bisschen von allem (150)
  • Interessant zu wissen (55)
  • Persönliches (45)
  • Meine Laufwerke (17)
  • Tests (7)
  • Für die Seele (4)
  • Gemälde (133)
  • Illustrationen (21)
  • Porträts (12)
  • Thomas Kinkade (12)
  • Landschaften (11)
  • Surrealismus (5)
  • Karikatur (4)
  • Stillleben (1)
  • Positiv (132)
  • Gartenangelegenheiten (100)
  • Zeit, Sämlinge zu säen (16)
  • Tomaten (15)
  • Befruchten (14)
  • Gurken (12)
  • Schädlinge, Unkräuter (7)
  • Wurzelgemüse (6)
  • Würzige Kräuter (2)
  • Hülsenfrüchte (1)
  • Kürbis (1)
  • Dekorationen (1)
  • Nützliche Sites (95)
  • Fotoseite (18)
  • Haushaltshilfe (15)
  • Hütte (14)
  • Bibliotheken (8)
  • Kulinarische Stätten (8)
  • Glückwünsche (6)
  • Reparaturstellen (3)
  • Einnahmen im Internet (1)
  • Videos, Clips, Filme (92)
  • Jahreszeiten (87)
  • Herbst (8)
  • Winter (6)
  • Frühling (6)
  • Sommer (4)
  • Idole und Prominente (78)
  • Zeitgenossen (19)
  • Schauspieler unserer Jugend (13)
  • Faina Ranevskaya (4)
  • Präsidenten (2)
  • Alles Gute zum Geburtstag (77)
  • Gesundheit (75)
  • Autorenpuppe (37)
  • Religion (31)
  • Feiertage (14)
  • Gebete (11)
  • Photoshop (31)
  • Goodies (25)
  • Bis Geld (11)
  • Computerkenntnisse (4)
  • Lerne eine Sprache (2)
  • Warten auf den Frühling (16)
  • Wilde Blumen (16)
  • Nostalgie (6)
  • Horoskop (5)
  • Spiele (4)
  • Naturkatastrophen (4)

-Musik

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren Sie per E-Mail

-Statistik

Auswahl der besten Sorten ampelöser Petunien

Die beliebtesten ampelartigen Petunienarten sind Surfinia, Fortunias, Supertunias und Tumbelins. Sie werden für ihre Beständigkeit gegen plötzliche Wetteränderungen und lange Blütezeiten geschätzt.

Zum ersten Mal wurde eine hybride Petunie Anfang des 19. Jahrhunderts in England gezüchtet. In der Folge wurde diese Pflanze zum Vorläufer vieler später gezüchteter Sorten. In unserem Artikel werden wir die beliebtesten Sortoseriyah dieser Pflanze beschreiben.

Surfinia

Zu den Surfinien gehört eine ganze Gruppe ampelöser Petunienhybriden. Dies sind frühblühende Pflanzen mit langen Stielen. Surfins verdienen die Liebe der Blumenzüchter wegen des schnellen Wachstums (der Strauch ist in 1,5-2 Monaten voll ausgebildet), der Widerstandsfähigkeit gegen Regen und der verlängerten Blüte (bis zum Frost).

Die Blüten von Surfinia können die verschiedensten Farben haben: monophon, mit Adern oder Kontrastmittelpunkt. Ihre Größe variiert ebenfalls: von 5 bis 9 cm.

Surfini hat jedoch einen Nachteil: Die Pflanze kann nur durch Stecklinge aus der Mutterpflanze vermehrt werden, nicht aber durch Samen.

Die beliebtesten Sorten von Surfinia sind: Surfinia Lime, Surfinia White, Surfinia Red, Surfinia Sky Blue, Surfinia Blue, Surfinia Pastel 2000, Surfinia Pink Vene, Surfinia Baby Pink, Surfinia Double Purple.

Surfinia Kalk

Surfinia rot

Surfinia Double Purple

Fortunia

Fortunia ist eine weitere schöne Ampelblüte, die mit zahlreichen Knospen bedeckt ist. Die ausbreitenden Büsche dieser Pflanze sehen gut in hängenden Töpfen oder in Vasen am "Bein" aus, und diese Blume kann auch als Bodendecker gezüchtet werden.

Die Blüten sind in Fortuny mittelgroß - mit einem Durchmesser von 5-7 cm. Damit die Pflanze gut blüht, sollte sie an einem gut beleuchteten Ort wachsen.

Da Fortunias Hybriden der ersten Generation sind, werden sie durch Samen vermehrt. Und da das Saatgut dieser Kultur sehr klein ist, ist es sinnvoll, es mit Sand zu mischen.

Die beliebtesten Glückssorten: Fortunia Blue, Fortunia Lavender, Fortunia Purple, Fortunia Pearly, Fortunia Pink, Fortunia Salmon, Fortunia Rosy, Fortunia Wave.

Glücksblau

Glück lila

Glückswelle

Supertunia

Viele Super-Tune-Sorten lassen sich sehr leicht mit Surfine verwechseln. Grundsätzlich wegen der gleich langen Triebe sowie der Beständigkeit gegen schlechtes Wetter (insbesondere gegen Regen und starken Wind). Obwohl die Blüten dieser Sortengruppe etwas größer sind, können sie sogar einen Durchmesser von 10 cm erreichen.

Da Supertunien kein so leistungsfähiges und gut entwickeltes Wurzelsystem haben wie solche des Glücks, eignen sie sich eher für die vertikale Gartenarbeit. Auf einem Blumenbeet wachsen solche Blumen nicht so gut wie in hängenden Töpfen.

Supertunia Flamingo Petunia, Supertunia Pretty Much Picasso, Supertunia Lavender Morn, Supertunia Mystic Pink, Supertunia Royal Magenta, Supertunia Royal Velvet, Supertunia White.

Supertunia Flamingo Petunia

Supertunia ziemlich viel Picasso

Supertunia Royal Velvet

Tumbelina

Eine Besonderheit der Pflanzen dieser Sorte sind mittelgroße Frotteeblüten mit dunklen Adern. Tumbelins zeichnen sich durch einen kaskadenartigen Wachstumscharakter aus. Sie bilden ein gut verzweigtes Gebüsch.

Interessanterweise vertragen Tumbelins nicht nur widrige Wetterbedingungen, sondern weisen auch eine erstaunliche Krankheitsresistenz auf.

Bei Tumbelins ist jedoch nicht alles so einfach: Die meisten Sorten stellen hohe Anforderungen an die Wachstumsbedingungen. Sie müssen in fruchtbaren Boden gepflanzt werden und sicherstellen, dass der Boden im Container nicht austrocknet. Auch diese Blumen lieben das Füttern und brauchen eine gute Beleuchtung. Es mag sein, dass Tumbelins für jemanden als störende Pflanzen erscheinen, aber um ihre elegante Blüte zu bewundern, lohnt es sich, Zeit für ihre Pflege zu investieren.

Die beliebtesten Tumbeline-Sorten sind: TumbelinaMelissa, TumbelinaPriscilla, TumbelinaCherry Ripple, TumbelinaClara, TumbelinaBelinda.

http://www.liveinternet.ru/users/vishsnya/post390503696

Die besten Sorten von Petunien sind ampelös

Lieblingsgärtner haben eine große Auswahl an Farben: von Schneeweiß bis Kohle, von Hellrosa bis Zitronengrün, von Himmelblau bis Tinte. Profis und Amateure werden interessiert sein, neue Produkte sowie die bekanntesten Petuniensorten kennenzulernen.

Die Pflanze hat eine atemberaubende Schönheit, eine Vielzahl von Formen und Farben von Blumen. Die Züchter haben ausgezeichnete Petuniensorten für Blumentöpfe und Blumentöpfe, Blumenbeete und Rabatten hergestellt. Schlichtheit und eine gute Wahrnehmung der neuen Bedingungen nach der Transplantation rücken den Favoriten auf die ersten Plätze in der Liste der einjährigen Blumen für den Vorgarten. Die klimatischen Bedingungen für den Anbau können sehr unterschiedlich sein: Die Pflanze verträgt feuchtes und sonniges Wetter mit Indikatoren von bis zu 35-400 ° C, und die Kühle ist normal. Die Kulturumgebung spiegelt sich jedoch stark in Aussehen und Blühdauer wider.

Welche Petuniensorten sind besser?

Duftende Schönheit hat solche Sorten:

Pflanzen unterscheiden sich auch in der Form von Blumen. Sie sind ganz und gar aus Frottee, groß, klein und klein, monophon, zweifarbig und phantasievoll. Gleichzeitig ist es definitiv unmöglich zu beantworten, welche Petuniensorten besser sind. Jeder Züchter wählt nach seinem Geschmack

Sprühen Sie Petunien

Viele Sorten sind mit der Art verwandt:

  • Die Milliflora ist eine beliebte Art mit Miniaturblumen mit einem Umfang von 2 bis 4 cm.
  • multiflora - niedrig wachsende Petunie, deren Sorten Blüten mit einem kleinen Durchmesser von 5 bis 7 cm aufweisen;
  • Grandiflora ist eine riesige Art, die Pflanzen mit großen Grammophonen kombiniert.

Die Milliflora-Serie zeichnet sich durch Kompaktheit aus, widersteht längeren Regenfällen. Die Büsche sind mit kleinen rührenden Blüten bepflanzt.

Grandiflora vereint die schönsten Petuniensorten. Blumen erreichen einen Durchmesser von 16 cm. Eine Vielzahl von Frillytunia ist bemerkenswert. Leuchtend bunt, ergänzt durch eine interessante Wellkante des Blütenblatts. Die Sorte Fimbriata hat auch einen exquisiten Rand mit Fransen, und in der Superbissima-Klasse betont sie zusätzlich zum gewellten Rand einen breiten Mund.

Adorable und andere Sorten von Petunien Grandiflora. In den Vorgärten besetzen Hybriden einen würdigen Platz in untergroßen Serien Dreams. Sie haben eine breite Farbpalette. Unter Fachleuten sind auch kleine Büsche Ultra, Titan bekannt. Polaris-Hybriden blühen zuerst im Frühjahr. Beständig gegen Wind- und Regenpflanzen der Storm-Gruppe.

Die Buscharten sind pflegeleicht, da sie meist unabhängig voneinander gebildet werden. Aber Sie können das Aussehen anpassen, um eine größere Verbreitung und Pomp der Pflanze zu erreichen, schneiden Sie die Spitze über dem Interstitial. Sie können auch die Ränder junger Triebe einklemmen. Ab dem neuen Wachstumspunkt beginnen sich junge Sprossen zu verzweigen, auf denen bald Knospen erscheinen werden.

Cascade Petunias

Cascade-Sorten von Petunien eignen sich am besten für Blumendekorationen auf den Loggien, im Pavillon und auf dem Balkon. Diese Art ist in der Lage, große Triebe zu züchten, die schön nach unten hängen und sich nach oben und zur Seite neigen. Der bewachsene Busch nimmt viel Platz ein und stellt ein malerisches Dickicht dar.

Die häufigsten Serien dieser Art sind Cherry, Ramblin, Typhoon und Rose. Selbst in gemäßigten und gemäßigten kontinentalen Klimazonen überzeugt diese Serie mit einer Fülle von Blumen auf Kaskadenwimpern.

Ampel Petunien

Pflanzen dieser Art bilden nach unten blickende Triebe. Mit ihrer Hilfe können Gärtner dekorative Vorhänge, fallende Wasserfälle und andere ausgefallene Figuren gestalten. Petunien sehen in Töpfen, deren Ampelsorten miteinander kombiniert sind, sehr bunt aus, zum Beispiel monophon und sternförmig. Diese Pflanzen schmücken manchmal niedrig wachsende Bäume, floristische Formen, Dornen.

In der Regel werden Ampelarten in Kisten, Töpfen oder Behältern gepflanzt. Aber die Möglichkeit, im Boden zu landen. In diesem Fall bedecken sie einen anständigen Bereich und schließen die kahlen Stellen auf dem Blumenbeet. Mit ihnen geschmückte Alpinrutschen oder das Ufer eines künstlichen Stausees bieten einen traumhaften Ausblick.

Wenn es Blumen gelingt, warme Wohlfühlbedingungen zu schaffen, blühen sie von Frühling bis Herbst üppig. Sehr gute Wirkung auf das Wachstum und die Farbe von Düngemitteln, die nicht mehr als zweimal im Monat beitragen.

Unter den Petunien stammen die besten Sorten von Surfini. Diese Unterart von Ampelblüten erhielt die höchsten Noten von Blumenzüchtern für die Blüte in den ersten Reihen, eine große Anzahl von Farben, beschleunigte Vegetation und Beständigkeit gegen schlechte Wetterbedingungen.

Es ist notwendig, die folgenden Serien hervorzuheben:

  • Lichtwelle;
  • Wasserfall;
  • Perle und Flieder surfen.

Neue Petuniensorten

In letzter Zeit haben die Züchter hervorragende Arbeit geleistet, um Pflanzen zu züchten, die gegen Regen, Hitze und Wind beständig sind. Viel Mühe ist darauf gerichtet, leuchtende exotische Farben zu erhalten. Wissenschaftler nutzen die Erfahrung der Gentechnik, um leuchtend gelbe, reich orangefarbene, zweifarbige Pflanzentypen zu erzeugen.

Black Velvet ist eine völlig neue Sorte von Grandiflora-Petunien, die kürzlich von britischen Botanikern gezüchtet wurde. Große Glocken sind nicht dunkelviolett oder kastanienbraun, sondern schwarz getönt. Das ist erstaunlich.

Die neue Sorte Table Yellow ist eine der beliebtesten ampeligen Petunien Surfini. Die Schönheit ungewöhnlicher Zitronenblüten mit leuchtend gelben Adern zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Die Sorte hat eine kleine Knospengröße und passt gut zu anderen Ampeln.

Terry Sorten von Petunien mit Foto

Neue Petuniensorten gehören zu den Frottierhybriden. Sie werden fast jedes Jahr mit modernen Kopien aufgefüllt. Diese Sorten kommen in verschiedenen Arten vor: Grandiflora, Milliflora, Multiflora. Sie können auch Ampel und Kaskade sein. Frottierblütenstände sind etwas anspruchsvoller zu pflegen und zu pflegen als andere Arten. Schwere Blüten halten Windböen nicht stand, sodass sie den am besten geschützten Pflanzplatz aufsuchen.

Unter den vielen Optionen für Blumenmuster sind die häufigsten: Dekoration der Bordsteinkante, Vorgarten, Pflanzen eines Balkons in einer Schublade, Dekoration einer Alpenrutsche, Pflanzen in Töpfen. Und Petunien, deren neue Sorten mit jedem Jahr heller und reicher werden, kommen in fast allen Varianten vor. Haben Sie keine Angst, ihre Zucht zu betreiben, und die Ergebnisse werden Ihnen gefallen.

Video: Petunien - Sorten und Pflege

Unter all den Blumen, die viele Gärtner und Blumenzüchter züchten, ist einer der Hauptplätze von Petunien besetzt. Neue Sorten, die durch die Arbeit der Züchter entstehen, ergänzen ständig die Vielfalt der Farben und Formen dieser schönen Blume.

Die Pflanze wird aus Südamerika importiert und verträgt daher heißes, trockenes Wetter sehr gut. Trotzdem hat Petunie eine gute Immunität gegen Erkältung. Mit solchen Eigenschaften können Sie eine Pflanze ohne großen Aufwand anbauen.

Heute gibt es neben den bekannten und beliebten auch viele neuere Petuniensorten. Aufgrund dieser Vielfalt wird die Pflanze zum Anpflanzen in offenen Böden (Blumenbeete, Bordsteine), Töpfen und Töpfen verwendet, die Balkone und Pavillons schmücken.

Es sollte die besten Petuniensorten hervorheben (siehe Foto), die unterteilt sind in:

  • Busch,
  • amputiert,
  • Zwerg (Untergröße),
  • vielblütig.

Samen dieser Blumen können im besten Online-Shop gekauft werden.

Sprühen Sie Petunien

Bush Petunien sind die häufigste Gruppe dieser schönen Blumen. Es zeichnet sich durch viele Sorten, ihre Vielfalt und Farbe aus. Alle Buschpetunien blühen mit großen schönen Blüten, deren Durchmesser nicht weniger als 10-14 cm beträgt. Jede Blüte kombiniert zwei Farben, sie zeichnen sich durch sanfte Farbübergänge, Kanten aus. Die Ränder der Blume in verschiedenen Formen - ein charakteristisches Merkmal der Pflanze. Um die üppige Blüte der Buschpetunien bewundern zu können, muss jedoch auf angemessene Pflege geachtet werden. Diese Art von Pflanze ist besonders wählerisch in Bezug auf die Lagerung des Bodens und die ständige moderate Bewässerung. Die Pflanze ist nicht krankheitsresistent genug, auch widrige Witterungsbedingungen können die Entwicklung prägen. Trotz dieser Anforderungen ist diese Pflanzengruppe sehr beliebt. Dies liegt an der Sortenvielfalt.

Sortennamen von Petunien Busch:

Alle vorgestellten Sorten zeichnen sich durch schöne große Blüten und ihre leuchtend satten Farben aus.

Ampel Petunien sind was?

Das Hauptmerkmal ampelöser Petunien sind lange Triebe, solche Pflanzen werden auch als Kriechen bezeichnet. Dies sind die besten Petuniensorten zum Aufhängen von Töpfen. Ampel-Petunien werden zur Dekoration von Balkonen, Loggien, Lauben und Terrassen sowie zur Dekoration von Innenhof und Garten verwendet. Sie blühen schöne helle Blüten (Durchmesser 6-10 cm), die die Triebe dicht bedecken. Diese Gruppe besteht aus zwei Untergruppen: ampelös und halbbernsteinfarben, die sich in der Länge der Triebe unterscheiden. Einige Pflanzensorten sind mehrjährig.

Sommerbewohner und Gärtner sollten sich daran erinnern, dass ampelöse Petunien nicht kapriziös wachsen. Sie gießen rechtzeitig und reichern den Boden mit Mineraldüngern an.

Die besten Grade der ampelösen Petunie:

Zwerg-Petunien

Es handelt sich um eher niedrige Büsche mit einer durchschnittlichen Höhe von 25-30 cm, die in hängenden Töpfen und im Freiland wachsen. Niedrig wachsende Petunien reagieren sehr empfindlich auf Lichtmangel, wie z. B. zeitgemäßes mäßiges Gießen. Die Hauptarten von Zwergpetunien sind

Cascading - häufige Sorten:

Terry - beliebte Sorten:

Mehrblütige Petunien

Die Blüten dieser Petunien sind klein, aber sie blühen sehr dicht und freundlich, wodurch die Triebe und Blätter fast unsichtbar sind. Diese recht frühe Pflanze erfreut das Auge mit ihrer Blüte viel früher als andere Sorten. Büsche sind klein, sie können durch Einklemmen geformt werden. Sowohl einfarbige als auch bunte Farben sind charakteristisch für Blumen. Die Pflanze ist nicht wählerisch, hat eine gute Immunität gegen die Variabilität der Wetterbedingungen, aber es sollte beachtet werden, dass Frost für sie katastrophal sein wird. Sorten von mehrblütigen Petunien:

Heute gibt es neue Hybridsorten von Petunien, die sich durch Vielfalt und Schönheit auszeichnen. Dazu gehören die Sorten Surfinia sowie Calibrachoa mit etwa 65 Unterarten. Die berühmteste und ungewöhnlichste Sorte ist die Million Handbell. Seine Besonderheit ist eine dichte Blüte, ähnlich einer Ansammlung von Glöckchen und einer Vielzahl von Blüten.
Welche Petuniensorten sind besser - um den Floristen nach seinem Geschmack und seinen Vorlieben zu lösen. Aber die Vielfalt der Sorten, der Reichtum an Farben, Formen und Größen der Blume sowie die Leichtigkeit der Kultivierung lassen selbst den anspruchsvollsten Züchter nicht gleichgültig bleiben.

Petunia war schon früher beliebt - sogar unsere Großmütter liebten es, ihre Blumengärten mit diesen bescheidenen zarten Blumen zu dekorieren, und hätten sie sich vorstellen können, wie großartig und vielseitig die Petunie sein wird, deren Foto jetzt einfach großartig ist! An die Stelle der alten launischen Sorten, deren Attraktivität nach starken Wind- und Regenböen nachließ, traten moderne, unprätentiösere Sorten von Petunien der ungewöhnlichsten Farben und Formen.

Sorten und die besten Sorten von Petunien

Hybriden und Sorten von Petunien, die im letzten Jahrzehnt gezüchtet wurden, zeichnen sich durch eine lange und üppige Blüte aus. Sie behalten ihre dekorative Wirkung ungeachtet des Wetters und des Eindringens von Feuchtigkeit in die Blütenblätter viel länger bei. Und wenn früher diese Blume hier hauptsächlich als einjährige Pflanze kultiviert wurde (obwohl Petunien von Natur aus mehrjährig sind, das Problem nur im Klima liegt), schaffen es einige Gärtner jetzt, Petunien für mehr als ein Jahr zu züchten. Besonders lange lebt die Zimmerpetunie, aus der jedes Jahr Stecklinge für die Freilandbepflanzung in Blumenbeeten und Töpfen entnommen werden können.

Hybriden und Sorten von Petunien, die im letzten Jahrzehnt entwickelt wurden, zeichnen sich durch eine lange und üppige Blüte aus. Sie behalten ihre dekorative Wirkung ungeachtet des Wetters und der Feuchtigkeit auf den Blütenblättern viel länger

Sie sollten keine Angst haben, dass die neu gezüchteten Petuniensorten, deren Fotos auf der Registerkarte angezeigt werden, den Test der Zeit nicht bestehen werden. Tatsächlich werden diese Hybriden, die in den letzten Jahren in den Regalen von Blumengeschäften aufgetaucht sind, seit mehreren Jahren erfolgreich in europäischen Ländern angebaut. Ermitteln Sie also, welche Art von Petunie, welche Formen und Farben Sie auf Ihrer Website sehen möchten, wählen Sie die neuesten oder nachgewiesenen besten Petuniensorten aus und züchten Sie sie kühn!

Video über die Sorten und die besten Petuniensorten

Bunte Wolken in hängenden Töpfen, Blumengirlanden, die sich um Terrassen und Pavillons wickeln, üppige blühende Büsche und kleine Blumen, die auf den Wegen wachsen, sind alles hybride Petunien, von denen viele Sorten normalerweise in mehrere Gruppen unterteilt sind.

Bush

Diese Gruppe ist sehr umfangreich und umfasst sowohl die kompaktesten Sorten der vielblütigen Untergruppe der Multiflora mit Blüten bis zu vier Zentimetern Durchmesser als auch ziemlich große Pflanzen der Untergruppe der Grandiflora mit riesigen Blüten (z. B. bei der Sorte Triumph Blütenstand 16 cm Durchmesser). Die mehrjährige Buschgruppe Petunia bildet einen üppigen Blumenhut und eignet sich hervorragend zum Verzieren von Rabatok, Rabatok oder Blumenbeeten. Kompakte Sorten sehen in Behältern gut aus.

Zu den bekanntesten Sorten und Hybriden dieser Gruppe gehören: eine Reihe von Hybriden Fantasia, eine untermaßige Dream-Serie mit verschiedenen Farben, eine frühe Kompaktiersorte Ultra, eine Reihe von neun Titan-Hybriden, eine der frühblühendsten Polaris-Serien, Hybriden Storm mit erhöhter Wetterbeständigkeit, die Hit Parade-Serie, dargestellt durch fast eine vollständige Palette von Farben.

Petunia Triumph dunkelrosa

Spray Petunien bilden sich selbst, aber wenn Sie möchten, können Sie ihr Aussehen anpassen, indem Sie die Oberseite der Pflanze über dem dritten Internodium abschneiden, dann bilden sich neue Sprossen aus den Blattachseln und die Büsche werden prächtiger.

Floribunda

Die Gruppe umfasst Sorten mit vielen ziemlich großen Blüten, die sehr widerstandsfähig gegen widrige Wetterbedingungen sind. Tatsächlich ist die Floribunda-Gruppe eine Kreuzung zwischen den Petunien Grandiflora und Multiflora. Am effektivsten sehen Terry Petunien dieser Gruppe in Massenlandungen aus.

Die beste Note ist Sonia Orchid mit Blüten, die mit kontrastierenden Adern verziert sind. Die Sonya-Sorte umfasst 11 Hybriden in verschiedenen Farben von Blau-Violett bis Himbeer-Rosa mit einem weißen Stern. Eine weitere beliebte Sortenserie, Celebrity, repräsentiert durch dreizehn Hybriden, ist berühmt für ihre erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Regen und Hitze.

Kaskadieren

Es ist die Kaskadenpetunie, die sich am besten zum Dekorieren von Terrassen, Balkonen, Loggien und Pavillons eignet, da sie lange Triebe bilden kann, die seitlich und nach oben auseinanderlaufen. Infolgedessen bilden sich dichte Dickichte, die malerisch mit Blumen bedeckt sind.

Die hellsten Vertreter der Kaskadenpetunien sind die Sorten Silver, Cherry, Rose, Ramblin und Typhoon, mit denen auch im russischen Klima anderthalb Meter lange Peitschen wachsen.

Ampelnye

Wenn die Kaskadenpetunie ihre Triebe nach oben und zu den Seiten lenken kann, dann bilden die ampelösen Sorten fallende Triebe, die in ihrer Erscheinung floralen Vorhängen ähneln. Am besten sehen ampelöse Petunien in hängenden Töpfen aus, aber Sie können sie auf ein Blumenbeet pflanzen, und dann bewegen sich blühende Triebe wunderschön über den Boden.

Von den Ampelsorten ist die Petunie Surfinia weithin bekannt, die von Gärtnern für ihre reiche Auswahl an gesättigten Farben, ihre frühe Blüte, ihr schnelles Wachstum und ihre Widerstandsfähigkeit gegen widrige Wetterbedingungen geschätzt wird. Neben Surfini verdienen auch beliebte Sorten wie Lilac Surf, Waterfall, Pearl Surf und Wave of Luck Beachtung.

Calibrachoa

Aufgrund der unterschiedlichen Chromosomenzahl und einiger morphologischer Unterschiede wurden die Calibrachoa-Pflanzen in einer separaten Gattung isoliert, aber viele betrachten sie immer noch als eine Art von Petunien. Calibrachoa sieht aus wie eine Petunie, nur der Stamm ist an der Basis verholzt, die Triebe sind sehr lang - bis zu zwei Meter, die Blätter sind klein und die Blüten sind einfach und haben einen Durchmesser von etwa drei Zentimetern.

Inländische Blumenzüchter werden immer beliebter mit den neuen Sorten Calibrachoa - Superbells und Million Bells, die mit halbkriechenden Trieben reich blühen.

Die neuesten Sorten von hybriden Petunien

Die Züchter hören nicht auf, an der Erzeugung aller neuen Sorten und Hybriden von Petunien zu arbeiten, um die Eigenschaften dieser Pflanze zu verbessern und alle neuen erstaunlichen Blütenfarben zu erzielen. Neue Blüten mit einer traditionellen Grundfarbe sind mit dunklen Adern, weißen Rändern am Rand der Blütenblätter und Strahlen dekoriert, die von der Mitte ausgehen. Und zu den üblichen Pink-, Weiß- und Violetttönen kamen Gelbtöne hinzu - von zart, cremefarben bis zu zitronenviolett, die sich je nach Wetterlage ändern. Sogar schwarze Blumen erschienen mit einem gelben Stern in der Mitte. Sehen Sie, wie exquisit diese samtige schwarze Petunie aussieht (das Foto wird auf der Registerkarte angezeigt).

Video über die Sorten von Petunien und Pflege für sie

Hier sind einige moderne Petuniensorten, die besondere Aufmerksamkeit verdienen:

  • Züchter haben eine verbesserte Fantasy-Serie entwickelt - Petunia Picobella, halbbernsteinfarben, mit sehr reichlich blühenden und miniaturisierten Blüten, zu den Vorteilen gehört auch eine hohe Kältebeständigkeit;
  • Eine neue Sorte von Duve hat ihre eigene Besonderheit: Selbst große Blüten an einer Pflanze bleiben offen und falten sich aufgrund der erhöhten Festigkeit der Blütenblätter nicht;
  • Plüschserien von halbflockigen Petunien sind gut, da die Blüten auch bei schlechten Lichtverhältnissen blühen, obwohl die Auswahl an Farben für Blumen immer noch gering ist.
  • Ideal für die Dekoration von Blumenbeeten, Rabatten und Balkonen. Kompakte Petunie Limbo, die nicht nur durch traditionelle Farbtöne (Rot, Blau, Weiß, Lachs), sondern auch durch die neue Farbe Burgund repräsentiert wird.
  • Petunia Gioconda sieht aufgrund der großen Anzahl von Blüten an mächtigen, verzweigten Trieben ungewöhnlich beeindruckend aus - sie wächst gut auf offenem Boden und in hängenden Körben, aus denen lange Triebe in Kaskaden fallen.

Andere, ebenso interessante Petuniensorten, die von Gärtnern seit langem erkannt wurden, sowie völlig neue Hybriden sind auf dem Markt. Haben Sie keine Angst vor Experimenten, sondern versuchen Sie, die Samen zuverlässiger Anbieter zu kaufen.

(1 Bewertung, Durchschnitt: 5 von 5)

Amunium petunia ist der Favorit vieler moderner Gärtner. Und das ist kein Zufall. Diese Pflanze ist oft das malerischste Element der Einrichtung vieler Häuser. Es wird in Vasen, Töpfen, breiten Behältern und Balkonkästen gepflanzt. Aufgewachsen bilden Triebe ampelöser Petunien unglaublich schöne Wasserfälle von Blumen, die Gegenstand der Bewunderung sind. Oft werden diese Pflanzen in der Landschaftsgestaltung verwendet, um Lücken im Blumengarten zu füllen oder um alpine Hügel, die Ufer kleiner Teiche, Plattformen in der Nähe des Pools zu schmücken...

Die Arten der ampelösen Petunie sind vielfältig und die Vorteile der Pflanzen dieser Gruppe umfassen ihr schnelles Wachstum und ihre Anpassung an widrige Witterungsbedingungen.

Wählen Sie einen Grad der ampelösen Petunie

Die ganze Schwierigkeit bei der Auswahl liegt in einer Vielzahl von Sorten, bei denen es einfach unmöglich ist, sich für eine Sache zu entscheiden - es besteht der Wunsch, alles auf einmal zu erwerben. Es lohnt sich jedoch, dies herauszufinden, da das Wachstum der einzelnen Arten unterschiedlich ausfallen wird.

Um die Auswahl zu erleichtern, teilen die Blumenzüchter die ampelösen Petunien bedingt in zwei Arten ein: Ampel, echte und halbbernsteinfarbene. Letzteres wird auch als Kaskadierung bezeichnet. Und der Unterschied zwischen der Ampel und der Kaskadenpetunie wird wie folgt sein:

  • Ampes geben schöne fallende Triebe, und mit einer großen Anzahl von ihnen ähnelt ein solcher Blumengarten einem schönen Vorhang;
  • Ampel, die noch Setzlinge sind, entwickeln sich horizontal;

Diese Ampeln sehen in Töpfen sehr schön aus

  • Kaskadenpetunien wachsen anfangs nach oben, aber wenn das Nachwachsen zunimmt, lehnen sich die Triebe unter ihrem eigenen Gewicht nach unten.
    • Wenn der erste Zweig lang genug ist, sind die zweiten Triebe viel kürzer.

      Die malerischsten und regelmäßigsten Farbkugeln werden genau aus halbauffälligen oder kaskadenförmigen Petunien hergestellt.

      Sortenprüfung

      Wir möchten uns auf die attraktivsten und gefragtesten Sorten konzentrieren. Unter diesen gibt es einfache Sorten und ihre zahlreichen Hybriden, die in ihrer Schönheit oftmals ihre „Vorfahren“ übertreffen.

      Empfehlung! Wenn Sie vorhaben, selbst eine ampelöse Petunie zu züchten, sollten Sie sich in diesem Fall für eine der Hybriden der F1-Serie entscheiden. Diese Pflanzen sind langlebiger und entwickeln sich auch bei unzureichender Pflege ganz normal!

      Welche Ampel-Petunien sind es wert, beachtet zu werden? Betrachten Sie das Foto und die Beschreibung jeder Sorte:

        "Avalanche" - diese Sorte wird häufig zum Dekorieren von Loggien und Gartenlauben verwendet. Die Blütenblätter in den Knospen haben eine kräftige Farbe - orange, rot, weiß, pink oder blau. Ausserdem können Samen dieser Sorte bei korrektem Anbau eine Mischung von Nuancen ergeben, die sehr originell aussieht.

      Hohe Ziereigenschaften und eine recht lange Blütezeit zeichnen die Sorte „Avalanche“ aus.

      Stoßwelle ist eine Kaskadenpetunie, die eine hybride Form ist. Blumenzüchter mochten diese Sorte, weil sie sowohl einfache als auch gefüllte Blüten liefert. White Shock Wave sieht am besten aus, wenn sich funkelnde Schneeblütenstände unglaublich vom smaragdgrünen Laub abheben.

      "Shock Wave" gilt als ideale Zimmerpflanze und lässt sich ganz einfach durch Stecklinge vermehren

      "Velvet" - ist ein echtes Ampel, das samtiges Laub und die gleichen Samtblütenblätter in Knospen besitzt. Am häufigsten wird diese Sorte in Gärten und Gärten gepflanzt, in denen es keinen Bestäuber gibt. Und das liegt daran, dass "Velvet" als hervorragende Honigpflanze gilt und eine große Zahl von Bienen anzieht. Die Blütenstände sind sehr lang. Die Blütezeit beginnt ziemlich spät.

      Tipp! In der Regel gibt "Samt" kleine Blüten und um diese Situation zu korrigieren, ist es notwendig, Wachstumsregulatoren und Nip zu verwenden!

      Cordblumen sehen auf der Baustelle sehr rentabel aus und ziehen immer die Aufmerksamkeit auf sich.

      "Opera Suprim" ist ein Hybrid aus der F1-Serie. Die Pflanze ist unprätentiös für die Dauer des Tageslichts, was ihre unbestreitbare Würde ist. Diese Tatsache ermöglicht es Ihnen, diese Vielfalt direkt in der Wohnung anzubauen und nicht auf die Jahreszeit zu achten. Darüber hinaus wächst Opera Premium auch bei unzureichender Pflege sehr schön und bringt prächtige Blüten hervor. Regelmäßiges Gießen und rechtzeitiges Trimmen reichen aus, um ein attraktives Dekorelement zu bilden. Am besten sieht es aus wie eine Ampel auf dem Balkon oder der Loggia, die mit schönen Wimpern, deren Länge 1,2 m erreichen kann, geschmückt ist.

      Sie können einen luxuriösen Blumenteppich von nur einem Sämling von "Opera Suprim" erhalten

      "Die Schneekönigin" ist eine Hybride aus ampelösen Petunien. Die Stängel dieser Sorte werden 80 cm lang und während der Blütezeit erscheinen luxuriöse schneeweiße Schaumblumen auf ihnen, die auch ein unglaublich leichtes Aroma verleihen.

      "Die Schneekönigin" schafft um sie herum eine Atmosphäre von Leichtigkeit und Sauberkeit.

      "Explorer" - die häufigste Sorte von Ampelnoe-Petunien. Es wird von den meisten Gärtnern kultiviert, da diese Pflanze eine große Farbvielfalt aufweist. Die Länge seiner Zweige erreicht Rekordgrößen und kann etwa eineinhalb Meter betragen. In diesem Fall sind die Triebe ziemlich stark und können einem starken böigen Wind standhalten. Gibt große Blüten mit einer Wachsstruktur.

      Dank der Wachsbeschichtung ist Explorer gut vor Regen geschützt.

      "Easy Wave Red" ist ein weiterer Ampel-Hybrid. Die Länge der Zweige variiert zwischen 80 und 100 cm. Während der Blütezeit sind die Blütenstände intensiv rot gefärbt und harmonieren perfekt mit grünem Laub.

      "Easy Wave Red" schafft eine festliche oder gar feierliche Atmosphäre

      Catherine ist eine Hybridsorte, die Sie mit lachsfarbenen Blumen bezaubern wird. Für diese Sorte zeichnen sich Adern an den Blütenblättern aus, und der Durchmesser der Blüte beträgt ca. 6 cm.

      "Catherine" schenkt Ihrem Zuhause Wärme und Komfort

      "Svetlana" - diese Petunie ist berühmt für ihre Eleganz und ihre prächtigen Zweige, deren Länge im Durchschnitt 1 m beträgt. Auf den Zweigen sind abwechselnd Smaragdblätter angeordnet. Blüten in Form von Trichtern und mit einem Durchmesser von nicht mehr als 5,5 cm.

      Für die Petunien der Sorte „Svetlana“ sind wellige Blüten mit leuchtend rosa Streifen charakteristisch.

      „Schwarzer Samt“ ist eine Pflanze, die in ihrer Schönheit auffällt. Diese Sorte wirft unglaublich auffällige große Blütenstände aus. Die Blütenblätter in den Knospen haben eine samtige Oberfläche und sind tiefschwarz gefärbt. Der Durchmesser der Blüte kann bis zu 8 cm betragen und sie bedecken dicht einen mächtigen Strauch, dessen Höhe etwa 35 cm beträgt.

      Empfehlung! Diese bezaubernde Sorte wird neben anderen Petunienarten am besten aussehen, die die Tiefe der schwarzen Farbe vorteilhaft verdünnen und betonen!

      "Black Velvet" - ein Favorit unter Petunien

      Merkmale wachsender ampelöser Petunien

      Nachdem Sie die beliebtesten Sorten ampelöser Petunien überprüft haben, können Sie bereits eine fundierte Entscheidung für eine bestimmte Pflanze treffen. Kaufen Sie eine dieser Schönheiten im Gartengeschäft oder lassen Sie sich wachsen.

      Die meisten ampelösen Petunien hängen stark von der Länge der Tageslichtstunden ab. Daher ist es ratsam, sie auf einer hellen Fensterbank zu halten oder künstliches Licht zu verwenden. Saatgut muss von guter Qualität sein und Pflanzgut von westlichen Herstellern hat sich bestens bewährt.

      Auf die Frage, wie viele ampelöse Petunien in einen Topf gepflanzt werden können, können Sie wie folgt antworten: Diese Pflanzen vertragen kein Gedränge und brauchen Platz. Und das Volumen der Blütenkugel oder -kaskade hängt direkt vom Volumen der Bodenmischung ab. Daher können in einen Topf mit einem Fassungsvermögen von 20 Litern nicht mehr als ein oder zwei Pflanzen gepflanzt werden.

      Empfehlung! Einige Saatgutproduzenten direkt auf der Verpackung geben die erforderliche Menge an Bodenmischung für eine Pflanze an. Beachten Sie daher beim Kauf die Hinweise!

      Wenn Sie die Anzahl der Setzlinge überschreiten, entwickeln sich diese sehr langsam und schwach, und das Blumenbeet wird sich schließlich als kurz herausstellen.

      Die im Februar gepflanzte Ampel-Petunie wird Sie im Sommer mit einer üppigen Blüte begeistern. Wählen Sie für Setzlinge lehmigen oder sandigen Boden. Und zu blühen war wirklich reichlich, dann vergiss nicht, den Boden von Zeit zu Zeit zu lockern. Vergessen Sie nicht, regelmäßig zu gießen, und wenden Sie, falls erforderlich, Dünger an. Petunien werden Ihre Aufmerksamkeit mit hellen und farbenfrohen Knospen auf sich ziehen.

      http://dacha-posadka.ru/sorta/luchshie-sorta-petuniy-ampel-nyh.html

      Was sagen Gärtner über die besten Petuniensorten?

      Petunie ist eine universelle Blume. Es kann zu Hause in Töpfen und im Garten angebaut werden. Diese Pflanze zeichnet sich durch eine Vielzahl von Formen und Farben aus. Pflege verursacht nicht viel Ärger, daher wird die Pflanze häufig für die Dekoration von Blumenbeeten und Blumenbeeten verwendet, um Grenzen zu schaffen und in Blumentöpfen und Blumentöpfen zu wachsen. Sie müssen wissen, welche Petuniensorten laut Gärtnern zu den besten gehören.

      Die besten Sorten ampelöser Petunien

      Ampel Petunien sind wirklich ein erstaunlicher Anblick. Sogenannte Sorten, Triebe, die herabstürzen und dabei eine Art Blumengirlande bilden. Der Hauptzweck solcher Sorten - die Schaffung von Landschaftsbau nach dem vertikalen Prinzip. Der so dekorierte Pavillon, Balkon oder die Terrasse wirken sehr dekorativ und elegant.

      Die Verwendung von ampelösen Petunien bei der Anordnung von Alpinrutschen ist eine moderne kreative Lösung. Die Triebe einer Pflanze mit großen Blüten, kriechenden Rutschen auf Steinen wirken elegant und verleihen der Gartenecke eine besondere Einzigartigkeit. Pflanzen in verschiedenen originalen Blumentöpfen sehen genauso schön aus.

      Diese Art umfasst eine Vielzahl von Sorten. Sie sehen auf jeden Fall gut aus: Sie können in Streifen derselben Farbe gepflanzt und kombiniert werden, wodurch verschiedene Muster entstehen. Um eine Wahl zu treffen, müssen Sie sich mit den Besonderheiten einer Vielzahl von Ampelnoe-Petunien vertraut machen. Die laut Gärtnern besten Petuniensorten sind:

      • Die Snow Queen ist eine Hybridsorte mit langen, kräftigen Stielen (bis zu 80 cm). Das Aussehen der Pflanze entspricht dem Namen - es sind weiße große Blüten, die ein zartes Aroma haben. Es ist einfach unmöglich, an einer solchen Pflanze im Garten vorbeizugehen - es entsteht ein Gefühl der Schwerelosigkeit, Zärtlichkeit und Reinheit.
      • Explorer ist eine wirklich einzigartige Sorte von Ampelpflanzen. Es hat wirklich kolossale Triebe - sie können 1,5 m erreichen. Außerdem sind die Triebe so stark, dass die Pflanze auch starken Windböen standhält. Große Blumen sind auch vor dem Wetter geschützt - sie sind mit einer besonderen Folie bedeckt, die sie vor Regen schützt. Diese Sorte hat viele verschiedene Farben.
      • Schwarzer Samt - fällt mit seinen schwarzen, samtigen Blütenblättern auf. Blumen überraschen mit ihrer Größe - eine einzelne Blume kann einen Durchmesser von bis zu 8 cm haben. Der Busch einer solchen Pflanze hat viele sehr verzweigte Triebe. Im Vergleich zu den vorherigen ist es jedoch eher kurz, 25-35 cm hoch.
      • Catherine ist eine sehr elegante Sorte. An den Blüten dieser Pflanze mit hellem Lachsschatten erkennt man weiße Adern von der Mitte bis fast zu den Rändern der Blütenblätter. Die Blüten selbst erreichen 6 cm.
      • Svetlana - diese Art hat fast Meter Äste, sehr üppig und buschig. Die Blüten dieser Pflanze sind einfach hervorragend - sie haben eine Trichterform und die Blütenblätter selbst haben weiße Wellenränder und leuchtend rosa Adern.
      • Fortune ist eine Hybridsorte. Es hat hängende Triebe von bis zu 45 cm Länge, die sehr widerstandsfähig gegen Windböen sind. Nach zahlreichen Bewertungen von Gärtnern über Petunia Fortune kann man seine Beliebtheit beurteilen. Eine Vielzahl von Farben variiert von schneeweiß bis dunkelburgunder. Blütenblätter können gewellte, frottee und glatte Kanten haben.

      Was eignet sich am besten für die Kaskadenzucht?

      Cascade petunia ähnelt einer ampelartigen, da die Zweige gleich sind - sie können ziemlich dick und lang sein (bis zu 1,5 m). Der einzige Unterschied ist, dass die Zweige nach oben tendieren. Dies ist der Typ, der sich am besten für den Topfanbau eignet. Solche Petuniensorten neigen dazu, sehr stark zu wachsen.

      Der junge Trieb wächst nach oben, aber im Laufe der Zeit wächst die Pflanze, und dann hängen die Zweige herab und bilden dichte Dickichte mit vielen Blüten. Dadurch ähnelt der Busch einer Kugel, in hängenden Töpfen sieht er besonders schön aus. Es ist bemerkenswert, dass alle Blüten an einem Strauch ungefähr gleich groß sind.

      Cascade Petunia wird aus Samen gezogen. Laut Gärtnern sind die besten Samen von Petunien unabhängig von diesen Pflanzen erhältlich.

      Wenn Sie eine Kaskadenansicht entlang der Hecke pflanzen und die Triebe richtig ausrichten, erhalten Sie eine Stütze, die mit einer blühenden Pflanze exquisit verflochten ist.

      Sie können eine Blume in spezielle Wannen oder Körbe pflanzen - sie müssen groß sein, damit die Pflanze frei wachsen kann. Besonders elegant wirken Blumentöpfe, die 2-3 völlig unterschiedliche Sorten anpflanzen.

      Die Petunia-Kaskade eignet sich wie keine andere zum Gärtnern von Loggien, Balkonen und Terrassen.

      Es gibt viele Arten von Kaskadenpetunien, die Augen weichen von einer Vielzahl von Farben und Formen ab. Welche Ampelnoe Petunien sind besser für Bewertungen:

      • Double Cascade ist ein wunderschöner, ordentlicher Busch. Seine Blumen sind einfach wunderschön - sie haben eine Frotteestruktur und sehr leuchtende Farben. In Kombination mit smaragdgrünen Trieben sieht es beeindruckend aus.
      • Gioconda ist die beliebteste Art von Kaskadenarten. Mit einer relativ geringen Statur (ein Strauch etwa 20 cm hoch) können die Triebe 1 Meter erreichen. Es kommt vor, dass sie mit ihren kleinen Blumen so übersät sind, dass sie nicht einmal die grüne Masse sehen. Auffällig sind auch verschiedene Farben - Orange, Rot, Pink und Lila und viele andere.
      • Typhoon ist eine berühmte Sorte, die ursprünglich aus Amerika stammt. Diese Pflanze ist ein anerkannter Führer in der Dauer der Blütezeit - bis zum Frost. Wenn Sie eine solche Aussicht in offenes Gelände pflanzen, kann ein einziger Busch bis zu 2 Quadratmeter groß sein. Eine solche Petunie wird sich schnell von heftigem Wind oder starkem Regen erholen. In Töpfen oder Vasen ähnelt die Sorte Typhoon einer Blumengirlande.
      • Grandiflora ist auch eine Gruppe von Petunien. Die Bewertungen von Petunia grandiflora sind sehr positiv. Sein Busch ist kompakt (bis zu 30 cm), die gesäumten Arten dieser Gruppe sind größer, sie erreichen 65 cm. Der einzige Nachteil dieser Gruppe sind zu empfindliche Blüten - sie können sogar vor einem kleinen Regen welken. Daher ist es besser, sie auf den geschlossenen Terrassen, auf den verglasten Balkonen und Loggien anzuwenden.

      Sorten für den Boden

      Für den Anbau im Freiland müssen anspruchslose Petuniensorten ausgewählt werden. Dazu gehören:

      • Sturm - ist eine ganze Gruppe von Hybridsorten der Petunie. Sie haben eine erstaunliche Beständigkeit gegen extreme Temperaturen und eine erhöhte Beständigkeit gegen schlechtes Wetter. Die Pflanze selbst erreicht eine Höhe von 30-35 cm, die Blüten sind ungewöhnlich groß (7-9 cm) und sehr zahlreich. Diese Gruppe von Hybriden umfasst 7 verschiedene Farben - die Blütenblätter können rosa, schneeweiß, scharlachrot usw. sein.
      • Sonia Orchid ist einjährig mit einer Höhe von bis zu 25 cm. Die Blüten sind groß (bis zu 7 cm), mit charakteristischen kontrastierenden Adern. Dieser Hybrid wächst sehr schnell, beginnt früh zu blühen und ist sehr widerstandsfähig gegen Wind, Regen und Hitze. Blüht sehr lange - bis zum Frost.
      • Minituniya ist eine ganze Reihe von Petunien, es ist sehr widerstandsfähig gegen schlechtes Wetter, es verträgt Regen besonders gut. Besitzt kräftige Triebe (80-100 cm) und kompakte Blüten (3-5 cm). Petunia Minituniya ist laut erfahrenen Gärtnern unverzichtbar, wenn Kompositionen in Töpfen und Töpfen hergestellt werden sollen. Die Färbung kann ganz unerwartet sein - die Blüten einer der Sorten dieser Serie haben eine himmelblaue Tönung.

      Fazit

      Petunie wird nicht als kapriziöse Blume angesehen, daher können Sie sie sicher bei der Gartenarbeit in einem Garten oder auf einem Balkon verwenden.

      http://petunii.ru/petunii/772-otzyvy-sadovodov-o-luchshih-sortah-petunij/

    Publikationen Von Mehrjährigen Blumen